Sie sind auf Seite 1von 20

Vorfahrt!

Vorfahrt! Wie der Name schon sagt, hast du hier Vorfahrt, der Querverkehr muss
warten!
Aber hier musst du trotzdem etwas beachten, es gibt nämlichen einen großen
Unterschied zu einer Vorfahrtstraße!

 Das Zeichen gilt nur für die nächste Kreuzung oder Einmündung!
 An der übernächsten Kreuzung kann wieder eine völlig andere
Vorfahrtssituation sein!
Vorfahrtstraße

Bei diesem Vorfahrtstraßenzeichen bist du auf der Vorfahrtstraße, bis du an eines der
folgenden 3 Verkehrszeichen kommst!

Innerhalb geschlossener Ortschaften steh es vor den Kreuzungen!


Außerhalb geschlossener Ortschaften steht es hinter den Kreuzungen und ist auch
etwas größer als innerorts.

Außerhalb geschlossener Ortschaften ist auf Vorfahrtstraßen Parkverbot!


Die abknickende Vorfahrtstraße

Eine Vorfahrtstraße muss an einer Kreuzung nicht unbedingt geradeaus verlaufen.


Durch ein Zusatzzeichen kann die Vorfahrtstraße auch abknicken.
Diese "abknickende Vorfahrtstraße" wird ausführlich in einem speziellen Beitrag
behandelt, du findest ihn hier!

Die abknickende Vorfahrt


Vorfahrtstraßen gehen nicht an jeder Kreuzung geradeaus!
Manchmal kommt es vor, dass eine Vorfahrtstraße an einer Kreuzung nicht geradeaus
geht, sondern nach rechts oder links weiterführt.
Um die Verkehrsteilnehmer darauf hinzuweisen, werden unter den vorfahrtsregelnden
Verkehrszeichen noch Zusatzzeichen angebracht, diese zeigen den Verlauf der
Vorfahrtstraße an!

Mit Facebook verbinden

Der dicke Strich kennzeichnet die Vorfahrstraße


Der dicke Strich kennzeichnet die Vorfahrtstraße, die dünnen Striche die
untergeordneten Straßen!

Du kommst auf dem Zusatzzeichen immer von unten!


So kannst du sofort erkennen, auf welcher Straße sich die anderen Fahrzeuge
befinden!

Hierbei gibt es nur noch 3 vorfahrtsregelnde Verkehrszeichen!


Anders als bei der normalen Vorfahrtsregelungen durch Verkehrszeichen, sind nur
noch 3 vorfahrtsregelnde Verkehrszeichen möglich!
Da es sich ja um eine Vorfahrtstraße handelt, gibt es diese Regelung nicht mit dem
Zeichen "Vorfahrt an der nächsten Kreuzung oder Einmündung", sondern nur mit
dem Vorfahrstraßenzeichen!
Es wird geblinkt wie an jeder anderen Kreuzung auch!
Der Blinker ist ein Fahrtrichtungsanzeiger! Fährst du geradeaus, blinkst du nicht,
fährst du rechts oder links, musst du blinken.
Dabei ist es egal ob du auf der Vorfahrtstraße bleibst oder nicht. Es geht hier beim
Blinken immer um das Anzeigen der beabsichtigen Fahrtrichtung und nicht um
Vorfahrt!

Wer von der Vorfahrtstraße kommt, darf zuerst fahren!


Das rote Fahrzeug kommt von der Vorfahrtstraße, darf also zuerst fahren!
Auch hier kommt das rote Auto von der Vorfahrtstraße und darf zuerst fahren!

Kommen beide von einer gleichwertigen Straße, gilt zusätzlich


nach Art "rechts vor links"!
Beide Fahrzeuge kommen von der Vorfahrtstraße! Das rote Auto kommt aber für das
andere Fahrzeug zusätzlich noch von rechts! Darum hat das rote Fahrzeug Vorfahrt!
Beide Fahrzeuge kommen von einer untergeordneten Straße mit einem negativen,
vorfahrtsregelnden Verkehrszeichen.
Das rote Auto kommt aber zusätzlich für das andere Fahrzeug von rechts, also hat es
Vorfahrt!

Auf Fußgänger ist besondere Rücksicht zu nehmen, wenn


nötig musst du warten!
Es gibt sowieso schon oft Probleme zwischen Fußgängern und Fahrzeugführern. Die
Fahrzeuge verhalten sich oft verkehrt, die Fußgänger sind häufig verunsichert oder
wissen gar nicht ob sie Vorrang haben oder nicht!
Die Straßenverkehrsordnung schreibt vor, dass an der abknickenden Vorfahrt
besondere Rücksicht auf Fußgänger zu nehmen ist, wenn nötig muss der
Fahrzeugführer anhalten.
Abknickende Vorfahrtstraßen sollen nach Möglichkeit durch Geländer oder Ketten so
abgesichert sein , dass Fußgänger in diesem Bereich nicht einfach die Fahrbahn
queren können.
Im Zweifelsfall aber, wenn du nicht sicher bist was ein Fußgänger vor hat, lässt du ihn
vor!

Drei Verkehrszeichen mit Pfeilen


Diese drei Verkehrszeichen mit Pfeilen werden gerne von den Fahrschülern
verwechselt! Alle drei Zeichen haben etwas mit dem Gegenverkehr zu tun, was diese
Zeichen bedeuten wollen wir nun klären!

Mit Facebook verbinden


Gegenverkehr

Dieses Zeichen ist dreieckig mit der Spitze nach oben. Also ist es ein Gefahrzeichen.
Es weist dich darauf hin, dass du jetzt mit Gegenverkehr rechnen musst!
Natürlich muss man auf den meisten Straßen mit Gegenverkehr rechnen, in
Einbahnstraßen oder z.B. auf Straßen wo du durch Leitplanken vom Gegenverkehr
getrennt bist, aber nicht!
Gefahrzeichen sollen natürlich auch an Stellen auf die Gefahren hinweisen, an denen
nicht unbedingt mit Gefahr gerechnet wird.

Wo könnte dieses Zeichen stehen?

Es kann z.B. auf das Ende einer Einbahnstraße hinweisen!


Eine Straße ist über mehrere Kreuzungen hinweg eine Einbahnstraße.
Irgendwann, hört die Einbahnstraßenregelung auf, und dieses Zeichen informiert
dich darüber, dass du ab sofort wieder mit Gegenverkehr rechnen musst!
Vielleicht wirst du auch in einer Baustelle auf die
Gegenfahrbahn geleitet!
Es gibt Straßen, da bist du durch eine bauliche Trennung, wie z.B. einer Leitplanke,
von dem Gegenverkehr getrennt.
Wenn z.B. deine Fahrbahnseite neu geteert wird kann es passieren, dass dann
vorübergehend die Leitplanke unterbrochen wird und du dir die Gegenfahrbahn mit
dem Gegenverkehr teilen musst.
Da du jetzt also nicht mehr durch die Leitplanke vom Gegenverkehr getrennt bist, wirst
du evtl. durch dieses Zeichen darauf hingewiesen, dass du jetzt Gegenverkehr
bekommst!

Wer darf zuerst durch die Engstelle


fahren?
Vorrang des Gegenverkehrs

Es gibt Straßenstellen durch die du wegen zu geringer Fahrbahnbreite nicht


gleichzeitig mit dem Gegenverkehr fahren kannst. Manchmal wird dann durch
Verkehrszeichen geregelt, wer an dieser Engstelle Vorrang hat und zuerst fahren darf.
Bei diesem Verkehrszeichen musst du warten und den Gegenverkehr zuerst diese
Engstelle passieren lassen, denn rund und rot bedeutet Verbot!
Außerdem ist der rote Pfeil auch auf deiner Seite.
Es verbietet dir also die Engstelle vor dem Gegenverkehr zu passieren, du
musst ihm Vorrang gewähren!
Vorrang vor dem Gegenverkehr
Wenn an einer Engstelle geregelt wird wer zuerst fahren darf, hat die Seite die
warten muss das runde rote Zeichen "Dem Gegenverkehr Vorrang gewähren"!
Wenn du Vorrang hast, darf dein Zeichen nicht rund und rot sein, denn sonst wäre es
ja ein Verbotszeichen.
Du hast deshalb das blaue eckige Zeichen mit einem weißen Pfeil auf deiner Seite.
Du hast also an der kommenden Engstelle Vorrang vor dem Gegenverkehr!

Mit Facebook verbinden

2. Ortstafel
Ortstafel Vorderseite

Die Ortstafel Vorderseite bestimmt:


Hier beginnt eine geschlossene Ortschaft.
Wenn keine weiteres Verkehrszeichen eine andere Höchstgeschwindigkeit
vorschreibt, gilt ab der Ortstafel eine Höchstgeschwindigkeit von 50km/h!

Ortstafel Rückseite

Die Ortstafel Rückseite bestimmt:


Hier endet eine geschlossene Ortschaft.
Wenn keine weiteres Verkehrszeichen hinter der Ortstafel eine andere
Höchstgeschwindigkeit vorschreibt, darfst du ab diesem Zeichen beginnen, auf
100km/h zu beschleunigen.

3. Parken
Parken

Bild anklicken

Beginn einer Parkraumbewirtschaftungszone

In einer Parkraumbewirtschaftungszone, wird der Parkraum, wie der Name schon


sagt, bewirtschaftet. Man will also meistens Geld für das Parken haben!
In dieser Zone wird also das Lösen eines Parkscheins von dir verlangt, oder das
Benutzen einer Parkscheiben. Je nach dem, was gefordert wird.
Ende einer Parkraumbewirtschaftungszone

Parken auf Gehwegen

Das Zeichen ordnet das Parken auf dem Gehweg an, so wie es dort abgebildet ist.
Fahrzeuge mit einer Gesamtmasse über 2,8t dürfen nicht auf dem Gehweg parken,
da dann die Belastung für den Gehweg zu groß ist.
Die schweren Fahrzeuge dürfen hier also gar nicht abgestellt werden, nicht auf und
auch nicht neben dem Gehweg.
Es gibt das "Parken auf Gehwegen" auch noch in weiteren Varianten!

4. Verkehrsberuhigter Bereich
Verkehrsberuhigter Bereich

Ende eines verkehrsberuhigten Bereichs

5. Tunnel

Tunnel

6. Nothalte- und Pannenbucht

Nothalte- und Pannenbucht

7. Autobahnen und Kraftfahrstraßen

Autobahn

Ende der Autobahn


Kraftfahrstraße

Ende der Kraftfahrstraße

Ausfahrt von der Autobahn

8. Markierungen

Ankündigungsbake

8. Markierungen

Leitlinie

Wartelinie

9. Hinweise

Fußgängerüberweg
Wasserschutzgebiet

Verkehrshelfer

Sackgasse

Erste Hilfe

Polizei

Ortshinweistafel

Touristischer Hinweis

Touristische Route
Touristische Unterrichtungstafel

Mautpflicht nach dem Autobahnmautgesetz

Mautpflichtige Strecke

Zollstelle

Informationstafel an Grenzübergangsstellen

Laternenring

10. Wegweisung
10.1 Nummernschilder

Bundesstraßen
Autobahnen

Knotenpunkt der Autobahnen

Europastraßen
10.2 Wegweiser außerhalb von Autobahnen
a) Vorwegweiser

b) Pfeilwegweiser

c) Tabellenwegweiser
d) Ausfahrttafel

e) Straßennamensschilder

10.3 Wegweiser auf Autobahnen


a) Ankündigungstafeln

b) Vorwegweiser

c) Ausfahrttafel

d) Entfernungstafel
11. Umleitungsbeschilderung
11.1 Umleitung außerhalb von Autobahnen
a) Umleitungen für bestimmte Verkehrsarten