Sie sind auf Seite 1von 4

Installationsanleitung Schritt 1 - Basiskonfiguration Schritt 2 - Paarung des EcoMeter Sensor und Monitor

Bei der ersten Inbetriebnahme startet der EcoMeter Monitor Dieser Vorgang aktiviert den Sensor und synchronsiert den
EcoMeter & automatisch im Setup-Modus oder halten Sie die Setup-Taste Datenaustausch mit dem Monitor.
EcoMeter Plus (mit Antennenverlängerung) für einige Sekunden gedrückt falls der EcoMeter Monitor zuvor Um diesen Vorgang zu starten muss der Monitor im soge-
Ultraschall Füllstandsanzeige für Heizöltanks, Diesel, Schmieröl
schon eingeschaltet wurde. nannten “Lernmodus” sein (Lrn blinkt auf dem Display).
Der EcoMeter Monitor zeigt dann SETUP 1 an. Sie können jetzt Dieser ist nur für 2 Minuten aktiv, wird aber bei jedem Ein-
Vor der Installation auf dem Tank
mit der Konfiguration des EcoMeter beginnen. schalten der Stromversorgung aktiviert. Durch Drücken der
1. Kann der Sensor auf dem Tank installiert werden? Wo?
Geben Sie mit den ▲/▼- Tasten die gewünschten Werte ein, Setup-Taste wird der Lernmodus abgebrochen.
Wird der Gewindeadapter benötigt?
bestätigen Sie Ihre Auswahl immer mit der ENTER-Taste in der Die Konfigurationsdaten werden gespeichert und gehen bei
2. Wenn möglich, schauen Sie sich die Videos zur Paarung/
Mitte des Monitors. Spannungsverlust nicht verloren.
Synchronisierung von Monitor und Sensor und zur Konfi-
Im Falle einer Falscheingabe drücken Sie einfach wiederholt die Um den Paarungsvorgang zu beginnen halten Sie die linke
guration des Monitors an
ENTER-Taste bis Sie wieder zurück zu dem Menüpunkt kom- Mitte des Sensors (kleiner schwarzer Punkt) direkt an die
3. Halten Sie die Abmessungen Ihres Tanks bereit
men, den sie ändern wollen. rechte Mitte des Monitors, wie im Bild unten gezeigt.
4. Halten Sie den aktuellen Heizölpreise bereit Der Monitor muss im Lernmodus sein (Lrn blinkt).
Hinweis! Nach einigen Sekunden wird der Vorgang automatisch gestartet.
• Vermeiden Sie Tankstutzen mit über 2cm Höhe
• Bitte Sicherheitsabstand von 15cm zwischen Sensor und
maximaler Füllhöhe beachten
• Der maximale Meßbereich des Sensors beträgt 3m
• Das maximale meßbare Volumen ist 19 999 Liter Setup 1 - Uhrzeit Setup 2 - Uhrzeit Setup 3 - Tanktyp
• Beim Betrieb auf Heizöltanks muss der mitgelieferte eingeben (Stunden) eingeben (Minuten) wählen (A, B oder C)
Gewindeadapter verwendet werden

Installationshilfe
Sensor nicht auf Stutzen oder Hindernisse im Tank können Sensor muss senkrecht
Rohren über 2cm installieren. das Ultraschallsignal stören. eingebaut werden.
Hinweis!
Siehe Produktseite für Videos zum Paarungsvorgang des EcoMeter
Setup 4 - Volumen Setup 5 - Höhe des Setup 6 - Breite/Weite Sensor und Monitor.
des Tanks in Liter Tanks in cm des Tanks in cm (Nur
min. 20cm
Tanktyp B und C)
Sobald der Monitor den Sensor erkennt, werden die Balkendia-
gramme auf der Anzeige des EcoMeter Monitors als auch auf
Fahren Sie im gleichen Prinzip mit den nächsten Menüpunkten der Anzeige des Sensors blinken und gleichzeitig ansteigen.
Wahl des richtigen Tanktyps fort. Wenn alle 10 Balken blinken, macht der Proteus Monitor einen
Tanktyp A Tanktyp B Tanktyp C Geben Sie unter Setup 7 den z.B. aktuellen bezahlten lauten Piepton und die rote LED auf dem Sensor blinkt.
Heizölpreis pro Liter an. Die beiden Geräte sind jetzt gepaart und der Sensor ist bereit
Aktivieren oder deaktivieren Sie unter Setup 8 mit den für die Montage auf dem Tank.
▲/▼- Tasten den Leerstandsalarm, der erklingen soll, sobald Nach der Paarung der Geräte sendet der Sensor für ungefähr
der Tankinhalt unter 5% des Gesamtvolumen fällt. 10 Minuten kontinuierlich Daten zum Proteus Monitor (Echt-
Bestätigen Sie Ihre Eingabe mit ENTER und drücken Sie an- zeitmodus).
schließend die SETUP-Taste um den Konfigurationsvorgang zu Um sofort genaue Messdaten zu garantieren, sollte der Sensor
Rechteckig / (H ≥ W) Oval / (W > H)
zylinderförmig zylinderförmig Niedrigprofil beenden. möglichst innerhalb dieser 10 Minuten auf dem Tank montiert
(vertikal) (horizontal) Gehen Sie unverzüglich auf Schritt 2 der Installation über. werden.
Hinweis! Hinweis! Bitte beachten!
Siehe www.proteus-meter.com/faq für Informationen zur Installation Bei Batterietanks geben Sie die Abmessungen und Form eines Tanks Die Konfigurationvorgänge des EcoMeter (Standardversion) und des
auf Erdtanks. an, aber das Gesamtvolumen aller Tanks (z.B. 3 x 2000L=6000L) EcoMeter Plus (mit Antennenverlängerung) sind identisch.
Installationsanleitung (Teil 2)
EcoMeter &
EcoMeter Plus (mit
Antennenverlängerung)
Ultraschall Füllstandsanzeige für Heizöltanks, Diesel, Schmieröl

Installation des Proteus Sensors auf dem Tank Informationen zum EcoMeter Plus (Antennenverlängerung) EcoMeter Plus Sensor: EcoMeter Plus Sendeeinheit:
Das Verfahren ist das gleiche für die Montage auf alten und In funktoten Bereichen wie z.B. in tiefen Mannlöchern und Schächten,
neuen Tanks, ob voll oder leer. Bei doppelwändigen Tanks den oder innerhalb von tiefen Zisternen im Garten wird es empfohlen mit
Proteus Sensor auf dem inneren Tank anbringen. Hilfe der Antennenverlängerung die
Bitte beachten Sie, dass nach Vorschriften des TÜV strukturelle Sendeeinheit des Sensors (hier im Bild
links) an die Oberfäche zu leiten um
Änderungen an Heizöltanks nur von lizensierten Fachkräften
eine bestmöglichste Funkverbindung
vorgenommen werden dürfen (z.B. Lochbohrungen, etc.). gewährleisten zu können.
Sobald sich der Sensor tiefer als 20cm
Siehe auch “Installationshilfe für Zisternen und Erdtanks” in unter der Oberfläche montiert werden
der FAQ unserer Webseite. muss, wird empfohlen auf den EcoMeter Plus aufzurüsten.

Für Tanks mit 2”, 1 ½” oder 1 ¼” Gewindeöffnungen oder Der Sensor kann auch an Überlaufrohren, Filtern oder Querstreben EcoMeter Sensor (mit Ge- EcoMeter Sensor (ohne
Muffen: befestigt werden, solange der Sensor stets senkrecht und direkt auf windeadapter): Gewindeadapter):
1. Schrauben Sie den Sensor und Adapterring mit den mitgelief- die Flüssigkeitsoberfläche sieht und nicht direkt mit Flüssigkeiten in
ertern Schrauben (Kreuz) auf den Gewindeadapter Berührung kommt. Bitte beachten Sie auch immer den benötigten
2. Vergewissern Sie sich, dass die Wetterdichtung richtig zwischen Sicherheitsabstand von 15cm zwischen der max. Füllhöhe und dem
Sensor und Adapterring sitzt Sensor.
3. Entfernen Sie die Kappe der Gewindeöffnung Ihres Tanks und
schrauben Sie den Sensor auf das freie Gewinde Anwendungsbereiche des EcoMeter Plus
4. Stellen Sie sicher, der Sensor ist vertikal auf der Oberseite des (siehe “Installationshilfe für Zisternen und Erdtanks” in der FAQ
Tanks angebracht ist unserer Webseite.

• Tiefe und funktote Keller (Beispiel: Antenne wird durch Fenster


Für Tanks ohne vorgebohrte Löcher (nur für Tanks die nicht
nach aussen geleitet)
den TÜV Richtlinien unterliegen, z.B. Regenwassertanks): • Zylindrisch liegende Aussentanks/Erdtanks EcoMeter universeller EcoMeter Adapterring:
1. Wenn der Tank ist nicht vorgebohrt ist, dann mit einem Gewindeadapter:
30/32mm Bohrer ein Loch in Oberseite des Tanks bohren.
Produktdetails des EcoMeter Plus
Wählen Sie einen geeigneten Bereich, um eine einfache Montage
• Der EcoMeter Plus verfügt über 10m Kabel zwischen
und korrekte Mesungen des Sensors möglich zu machen. Posi-
Sensor und Sendeeinheit
tionieren Sie den Sensor so, dass es keine internen Hindernisse
• Beide Teile sind spritzwasserfest sollten aber nicht tauchen
gibt (z.B. Tankwände, Querstreben, etc.), die das Ultraschallsignal
• Der maximale Messbereich beträgt 3m
des Sensors stören können.
2. Platzieren Sie die Wetterdichtung und befestigen Sie den Sensor
mit den zwei mitgelieferten 19mm Blechschrauben. Verwenden
Sie keine längere Schrauben. Schrauben nicht zu fest anziehen.
3. Stellen Sie sicher, dass der Sensor vertikal auf der Oberseite des
Tanks angebracht ist.
Betriebsanleitung 2. Warnungen und Anzeigen 4. Garantie
Wenn der Füllstand im Tank unter 10% des nutzbaren Volumens fällt, Dieses Produkt hat eine Garantiezeit von 24 Monaten, aktiv vom Zeit-
EcoMeter & wird wechselnd “LTR” (Anzeige in Liter) und “LO” (Füllstand niedrig) punkt des Kaufs, die Sie gegen Ausfälle und Werksfehler versichert.
EcoMeter Plus (mit Antennenverlängerung) Wenn der Füllstand unter 5% fällt wir kontinuierlich “LO” angezeigt, Dies hat keine Auswirkungen auf Ihre legalen Rechte.
Ultraschall Füllstandsanzeige für Heizöltanks, Diesel, Schmieröl das rote Licht blinkt und es werden stündlich 5 Signaltöne zu hören Normaler Verschleiß/Abnutzung, Schaden durch Fahrlässigkeit,
sein - bis der Füllstand wieder ansteigt, z.B. wenn wieder Heizöl Unfälle oder ungeeignete Nutzung/Installation dieses Gerätes fallen
geliefert wird. nicht unter die oben genannte Garantie.
1. Anzeigen
Wenn der Füllstand im Tank unter weniger als 12cm unter der Tank-
Es gibt zwei Arten von Informationen, die über den EcoMeter Monitor
decke liegt, zeigt der Monitor “FULL” (voll) an. Jegliche Modifikationen oder Änderungen, die vom Käufer oder einer
angezeigt werden können:
3. Fehlerbehebung dritten Person durchgeführt wurden, setzen die Garantiebestimmungen
Wenn der EcoMeter Monitor die RF (Funk) Signale die vom Sensor ausser Kraft, dies schließt Reparaturversuche ein.
Aktuelle Informationen
kommen nicht erkennt oder empfängt, wird eine Fehlermeldung auf Die Garantie ist nur gültig, wenn das Gerät gemäß der Anleitung
Im Normalmodus werden aktueller Status und Füllstand im Tank
dem Monitor angezeigt. installiert und an eine der genannten elektrischen Quellen
angezeigt. Sie können mit den Pfeiltasten zwischen Anzeige in Liter,
Die Fehlermeldung wechselt zwischen „Err“ und „E:03“ angeschlossen wurde.
Prozent, “Tage bis leer” und der Uhrzeit wählen.
Fehlercodes Die Garantie ist als ungültig erklärt, sobald das Gerät von einem
E01 - Lesungen inkonstant Endnutzer weiterverkauft wurde.
Für ca. eine Woche nach der Installation sammelt der EcoMeter Dat-
• Ist der Sensor senkrecht eingebaut und richtig positioniert? Dieses Produkt darf nur im Privatbereich verwendet werden.
en, so dass der “Durchschnitt pro Tag” Wert berechnet werden kann.
• Hat der Sensor freie Sicht auf den Spiegel des Tankinhalts? Die Verpflichtungen der Inno-Tec GmbH sind auf Reparatur oder, nach
Während dieser Zeit blinken die Durchschnittswerte und
• Sind die Schrauben auf dem Sensor/Gewindeadapter zu fest Belieben, auf Ersatz des Gerätes beschränkt.
„Tage bis leer“-Anzeige mit “---”.
angezogen? Das Gerät sollte nur nach erhaltener Bestätigung des Kundenservice
Nach Ende der ersten Woche kann der Bildschirm weiterhin “---”
• Ist der Tank überfüllt? Wurde der Mindestabstand von 15cm zurückgeschickt werden.
anzeigen, aber ohne zu blinken. Dies zeigt an, dass kein richtiger Wert
zwischen Sensor und der max. Füllhöhe überschritten? Um den Kundenservice zu kontaktieren, füllen Sie bitte einen Frage-
ermittelt werden konnte.
Bei geringer oder keiner Verwendung kann dies passieren, z.B. in den
• Ist die Sensormembrane verschmutzt? bogen auf der Webseite www.proteus-meter.com aus. Wenn darum
gebeten, müssen Sie das komplette Paket zurückschicken, damit Gerät
Sommermonaten.
E02 - Verbindung seit über 6 Stunden verloren auf Fehler überprüft werden kann und ein Austauschmodel bestätigt
Unter diesen Bedingungen zeigt der EcoMeter auch unter
• Ist der Sensor in Reichweite des EcoMeter Monitors? Versuchen werden kann.
historischen Daten “---” an.
Sie den Monitor näher an den Tank zu holen. Beachten Sie, dass Inno-Tec GmbH, Enkelgesellschaften und Vertreiber sind nicht haftbar
Der Bildschirm kann auch “---” anzeigen, wenn der EcoMeter Monitor
der die Signalstärke des EcoMeter Monitor von Funkstörquellen für indirekte oder Folgeschäden oder Verluste, die vom Gebrauch
schon seit einiger Zeit nicht mehr eingesteckt wurde. In diesem Fall
wie Metallobjekten oder anderen elektrischen Geräten beein- dieses Produktes hervorgerufen werden können.
bedeutet “---”, dass keine neuen Lesungsdaten vom Sensor empfangen
flusst werden kann
wurden.
Je nachdem, wie lange der Monitor von der Steckdose gezogen wurde
E03 - Lesung empfangen, aber ungültig
wird es zwischen einigen Stunden und maximal einer Woche dauern,
Überprüfen Sie die Positionierung des Sensors, siehe E01 5. Kontaktinformationen
bis der Monitor in den Normalbetrieb zurückkehrt.
Für doppelwändige Tanks, bitte versichern Sie sich, dass der Sensor Bei weiteren Fragen zur Konfiguration, Montage oder zu Ihrer An-
auf dem inneren Tank montiert ist
Historische Daten und Verbrauchsinformationen wendung generell, besuchen Sie unsere Hilfe-Seite, wo Sie Videos
Zeigt den Verbrauch in Litern, Kosten und den relativen CO2-Ausstoß. aber auch Antworten zu häufig gestellten Fragen (FAQs) bekommen,
E04 - Angegebenes Gesamtvolumen zu groß
Durch Drücken von MODE und Pfeiltasten kann man auf diese Daten oder kontaktieren Sie unseren kostenlosen Kundenservice unter:
• Tatsächliches Volumen/Abmessungen überprüfen Telefon: +49 (0) 173 300 1259
zugreifen. Der EcoMeter geht nach 30 Sekunden automatisch wieder
• Wurde die Tankgröße richtig angegeben? Drücken Sie beide Email: support@proteus-meter.com
zum Bildschirm mit den aktuellen Informationen zurück.
Pfeiltasten gleichzeitg um die aktuelle Konfiguration anzuzeigen.
Wiederholen Sie die Konfiguration (SETUP) wenn die Angaben
Hinweis! falsch sind. Die neuen Angaben werden nach bis zu 3 Stunden
• Der Sensor substrahiert automatisch die unteren 8cm des Inhaltes
aktiv.
im Tank (Schlamm/Totbereich), so dass die Anzeige des EcoMeter
• Siehe auch E01
Monitors um einige hundert Liter von der Peilung abweichen
kann
E05 - Kundenservice kontaktieren
• Das Balkendiagramm des Sensors stellt nur die oberen 100cm im Die technischen Spezifikationen des Proteus EcoMeter, der Inhalt des Handbuchs und die darin
• Das Gerät ist fehlerhaft, bitte wenden Sie sich an den Kundenservice abgebildeten Illustrationen und Bilder könne ohne Vorankündigung geändert werden. Inhalt und Bilder in
Tank dar und kann kann deswegen vom Monitor abweichen diesem Handbuch sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne schriftliche Genehmigung der
Inno-Tec GmbH nachgebildet oder kopiert werden.
E06 - Kundenservice kontaktieren © Proteus 2016
• Siehe E05
Installationshilfe zur Montage in Erdtanks und Zisternen
P R OT E U S
TECHNOLOGIE FÜR DEN UMWELTBEWUSSTEN HAUSHALT
©
EcoMeter, EcoMeter Plus (Antennenverlängerung)
EM-IH-v2, Stand 10/2014
Zur Konfiguration und Inbetriebnahme des EcoMeter lesen Sie bitte die Installationsanleitung

Typ 1 Typ 2 Typ 3 Siehe


Siehe
Anwendungsbeispiel
Anwendungsbeispiel
2 3 7 8
4 5 Anwendungsbeispiel

Leerbereich kann als 1 = 15cm


Der Messbereich Offset angegeben max. Füllhöhe
von Sensormembrane werden.
bis Tankboden beträgt
maximal 3m = ≥20cm
6

= 15cm

max.
Füllhöhe

Anwendungsbeispiel für Typ 1 & 3:


Sensor wurde mit 2 langen Schrauben
und 4 Muttern unter dem Zisternendeckel
befestigt.
3m ACHTUNG!
Diese Konfiguration benötigt eine Um-
Es gibt der Anwendung entsprechend verschiedene Für Zisternen des Typs 2 (Zisternen mit Tankdeckel Für Zisternen des Typs 3 sind beide programmierung des Offsetbereichs beim
in einem Mannloch oder Schacht tiefer als 70cm) Einbau in Typ 1 Tank, um den Leerbereich
Möglichkeiten den Sensor zu montieren, beachten Versionen des EcoMeter S geeignet. Es besteht auch die von Messungen auszuschliessen. Dafür wird
Sie jedoch, dass der Sensor, unabhängig von Model, muss ein EcoMeter S PLUS verwendet werden, Möglichkeit den EcoMeter S innerhalb des Tanks unter dem die Proteus Konfigurationssoftware benötigt
immer mit einem Mindestabstand von 15cm zur damit eine gute Platzierung des Sensors und Deckel zu installieren (siehe Bild rechts & 1 ) - um größere (siehe unten)
max. Füllhöhe montiert werden muss. eine stabile Funkverbindung zum Monitor Distanzen abdecken zu können wird es aber empfohlen, die
gewährleistet werden kann. Antennenverlängerung zu verwenden um die Sende-
(mit Antennenverlängerung)
EcoMeter Plus &

Als Alternative kann der Offset des Sensors über die


EcoMeter S Plus

einheit ans Freie zu leiten.


Proteus Konfigurationssoftware geändert werden - Es ist auch möglich den Sensor an Querstreben,
diese erlaubt es Ihnen den Mindestabstand zu Zu- oder Ablaufrohre, auf der Unterseite
erhöhen und Leerbereiche im Tank zu überbrücken oder einer Gewindeöffnung des Deckels zu
(siehe Bild oben). Kontaktieren Sie den Proteus befestigen solange die Standardvoraussetzungen KONFIGURATIONSSOFTWARE
EcoMeter &
EcoMEter S

Kundenservice für mehr Info. Beachten Sie, dass der zur Installation gewährleistet werden. Für genaue Messungen muss der Sicherheitsabstand von 15cm zwischen max. Füllhohe und Sensor eingehalten
Offset vom max. Messbereich abgezogen wird. werden. Wenn die Zisterne bis in den Kegel und/oder Schacht befüllt wird (siehe 7 8 ) muss die Linearisierungs-
5 = Ultraschallsignal kann nicht zum Wasserspiegel tabelle angepasst werden. Wenn der Sensor durch einen Leerbereich messen soll (≥15cm)(siehe 1 2 ), muss der
Ultraschallsignal

Es ist möglich den Sensor des EcoMeter S Plus an durchdringen Offset des EcoMeter entsprechend konfiguriert werden. Dies gilt auch für 3 4 7 8 .
speziell von Ihenen angefertigten Vorrichtungen, Die Linearisierungstabelle und Offset des EcoMeter kann über die USB-Schnittstelle mit unserer
Querstreben oder 6 = Wenn die Tiefe des Sensors ≥20cm beträgt, Konfigurationssoftware angepasst werden.
Zu- oder Ablaufrohren im Tank zu befestigen, ist keine stabile Funkverbindung zum Monitor Bitte kontaktieren Sie den Kundenservice, um die entsprechende Software zu beantragen
Funksignal

solange die o. g. Vorraussetzungen berücksichtigt möglich und es muss eine Antennenverlängerung (nur für fortgeschrittene Nutzer, nur Windows).
werden. eingesetzt werden 4 .

HINWEIS TIPP KUNDENSERVICE


10m Kabel der Antennenverlängerung
zwischen Sensor und Sendeeinheit

Der Sensor sollte nicht direkt mit Wasser in Berührung Um zu testen, ob eine gute Funkverbindung zwischen Bei weiteren Fragen zur Konfiguration, Montage oder zu Ihrer Anwendung generell,
kommen, ist aber spritzwasserfest. Sensor und Monitor möglich ist, verwenden Sie Ihr besuchen Sie unsere Hilfe-Seite auf www.proteus-meter.com/faq, wo Sie Videos aber auch
Unter der Wasseroberfläche sind keine Messungen Schnurloses Telefon als Referenz. Platzieren Sie Basis- Antworten zu häufig gestellten Fragen (FAQs) bekommen, oder kontaktieren Sie unseren
möglich und die Elektronik kann beschädigt werden. station dort, wo Sie den Monitor platzieren wollen. kostenlosen Kundenservice unter:
Um eine gute Funkverbindung zum Monitor zu erreichen, Haben Sie keinen oder nur schwachen Empfang im Telefon: +49 (0) 173 300 1259
LEGENDE

vermeiden Sie den Sensor/Sendeeinheit tiefer als Schacht Ihrer Zisterne, empfehlen wir Ihnen die Email: support@proteus-meter.com
20cm unter der Erde zu platzieren. Antennenverlängerung (EcoMeter (S) Plus) zu bestellen.