Sie sind auf Seite 1von 4

3

Lektion 42
Modul 11: Freize
it, Lektion 42
Kopiervorlage

Gestern waren wir im Zirkus


Ein Grammatikspiel für jeweils zwei Schülerinnen und Schüler
Dauer: ca. 20 Min.

Hinweise für Lehrerinnen und Lehrer:


In diesem Spiel üben die Schülerinnen und Schüler (Sch) das Perfekt
und das Präteritum von haben und sein.

Vorbereitung:
Kopieren Sie die Kopiervorlage 1 und 2 so oft, dass jeweils jeder Sch beide Kopier-
vorlagen hat. Kopieren Sie ggf. für jede Gruppe das Lösungsblatt oder ziehen Sie
dieses auf eine Folie.

Ablauf:
Jeder Sch erhält den Zeitungsbericht (Kopiervorlage 1) und die Seite mit den Kärtchen
zum Ausschneiden (Kopiervorlage 2). Zuerst schneidet jeder Sch die verschiedenen
Verbkärtchen aus und legt sie gut sichtbar vor sich hin. Dann wird jeweils zwischen zwei
Sch ein Sichtschutz (große Bücher o. Ä.) aufgestellt. Jeder Sch liest seinen Text und legt
die entsprechenden Verbformen von den Verben haben und sein in die Platzhalter.
Zum Schluss werden die Verbkärtchen auf das Blatt geklebt. Wenn alle Sch fertig sind,
tauschen jeweils zwei Sch ihre Blätter aus. Mithilfe des Lösungsblattes bzw. der Folie
korrigieren die Sch sich gegenseitig.
© Hueber Verlag, Ismaning
Autorin: Milena Angioni

42 / 1
3
Lektion 42
Modul 11: Freize
it, Lektion 42
Kopiervorlage

Gestern waren wir im Zirkus


Ein Grammatikspiel für jeweils zwei Schülerinnen und Schüler
Dauer: ca. 20 Min.

Kopiervorlage 1: Zeitungsbericht

Zirkus Tamburelli: ein Spaß für Groß und Klein


Am Samstag und Sonntag der Zirkus Tamburelli in der Stadt.

Das ein großer Spaß für Groß und Klein. Vater Tamburelli ist der

Direktor und auch die Affen dressiert. Die Affen auf

einem Fahrrad gefahren. Mutter Tamburelli die Pferdedressur gemacht

und auch mit den Elefanten Jumbo und Vera in der Manege. Danach

die Akrobaten Elvira, Elvis, Nadja und Ramon dran. Die Akrobaten

hoch geklettert. Sie ein Seil. Sie aber

auch am Trapez und am Boden. Dann der große Dompteur Marco

Tamburelli gekommen und seine Löwen und Tiger durch einen Ring
© Hueber Verlag, Ismaning

gesprungen. Das ganz schön gefährlich und einige Zuschauer

ein bisschen Angst. Viel Spaß die Kinder mit den

Clowns Pepe, Tschip und Rosalia. Die Kinder sehr viel gelacht.

Zum Schluss der Jongleur Benjamin zwanzig Teller balanciert.


Autorin: Milena Angioni

Die Vorstellung allen Zuschauern

Spaß gemacht und die Familie Tamburelli

auch am Sonntag viele Gäste.


42 / 2
3
Lektion 42
Modul 11: Freize
it, Lektion 42
Kopiervorlage

Gestern waren wir im Zirkus


Ein Grammatikspiel für jeweils zwei Schülerinnen und Schüler
Dauer: ca. 20 Min.

Kopiervorlage 2: Verbkärtchen zum Ausschneiden

war war war war


waren waren
hat hat hat hat
hatten hatten hatten
hatte
haben
ist
sind sind sind
© Hueber Verlag, Ismaning
Autorin: Milena Angioni

42 / 3
3
Lektion 42
Modul 11: Freize
it, Lektion 42
Lösung

Gestern waren wir im Zirkus


Ein Grammatikspiel für jeweils zwei Schülerinnen und Schüler
Dauer: ca. 20 Min.

Kopiervorlage 3: Lösungsblatt

Zirkus Tamburelli: ein Spaß für Groß und Klein


Am Samstag und Sonntag war der Zirkus Tamburelli in der Stadt. Das war
ein großer Spaß für Groß und Klein. Vater Tamburelli ist der Direktor und hat
auch die Affen dressiert. Die Affen sind auf einem Fahrrad gefahren. Mutter
Tamburelli hat die Pferdedressur gemacht und war auch mit den Elefanten
Jumbo und Vera in der Manege. Danach waren die Akrobaten Elvira, Elvis,
Nadja und Ramon dran. Die Akrobaten sind hoch geklettert. Sie hatten ein Seil.
Sie waren aber auch am Trapez und am Boden. Dann ist der große Dompteur
Marco Tamburelli gekommen und seine Löwen und Tiger sind durch einen Ring
gesprungen. Das war ganz schön gefährlich und einige Zuschauer hatten ein
bisschen Angst. Viel Spaß hatten die Kinder mit den Clowns Pepe, Tschip und
Rosalia. Die Kinder haben sehr viel gelacht. Zum Schluss hat der Jongleur
Benjamin zwanzig Teller balanciert. Die Vorstellung hat allen Zuschauern Spaß
© Hueber Verlag, Ismaning

gemacht und die Familie Tamburelli hatte auch am Sonntag viele Gäste.
Autorin: Milena Angioni

42 / 4