Sie sind auf Seite 1von 2

Referenten Veranstalter

Lars Behrendt KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft


Partner, International Corporate Tax www.kpmg.de
KPMG AG Wirtschafts­prüfungsgesellschaft, Hamburg

In Zeiten
British Chamber of Commerce in Germany
Rafe Courage
www.bccg.de
Königlich Britischer Generalkonsul, Düsseldorf

Rainer Giersch
Ihr Ansprechpartner für fachliche Fragen

des Brexit
Regional Chairman
British Chamber of ­Commerce in Germany, Hamburg Nikolaus Schadeck
KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Bremen
Andreas Glunz
T 0421 33557-7109
Bereichsvorstand International Business
nschadeck@kpmg.com
KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Düsseldorf

Dr. Markus Gsödl German British Business Outlook 2019


Ihre Ansprechpartnerin für organisatorische Fragen
Partner, International Corporate Tax Nachgefragt
KPMG AG Wirtschafts­prüfungsgesellschaft, Sabine Kiefer
Frankfurt am Main KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Hamburg
T 040 32015-5309
Alexander Hutzler
skiefer@kpmg.com
Partner, Audit
KPMG AG Wirtschafts­prüfungsgesellschaft, München
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Dr. Daniel Kaut
Partner
KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Nürnberg Registrierung

Andreas Meyer-Schwickerath Bitte registrieren Sie sich bis eine Woche vor der
Geschäftsführer ­jeweiligen Veranstaltung unter:
British Chamber of ­Commerce in Germany, Berlin www.kpmg.de/brexit-2019.html
Nikolaus Schadeck oder senden Sie eine E-Mail an:
Partner, Audit und Leiter der KPMG Country Practice UK skiefer@kpmg.com
KPMG AG Wirtschafts­prüfungsgesellschaft, Bremen
Eine Anmeldebestätigung erhalten Sie einige Tage vor
Kaveh Taghizadeh der Veranstaltung per E-Mail.
Partner, Consulting, Value Chain Transformation (VCT)
KPMG AG Wirtschafts­prüfungsgesellschaft, München
Nachgefragt: Wertvolles Wissen und zukunftsweisende
Lösungsansätze für Entscheider

Bitte stellen Sie vor Annahme unserer Einladung sicher, dass Ihre Teilnahme in
Übereinstimmung mit den für Sie gegebenenfalls geltenden internen Compliance-
Vorschriften Ihres Unternehmens/Ihrer Gesellschaft erfolgt.

© 2019 KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, ein Mitglied des KPMG-Netz­w erks


unabhängiger Mitgliedsfirmen, die KPMG International Cooperative („KPMG Inter­n a­
tional“), einer juristischen Person schweizerischen Rechts, angeschlossen sind. Alle
Rechte vorbehalten. Printed in Germany. Der Name KPMG und das Logo sind einge­
tragene Markenzeichen von KPMG International.
In Zeiten
des Brexit
Dienstag, 14. Mai 2019 Programm* Veranstaltungsinhalt
in den Geschäftsräumen von KPMG
8.30 Uhr Begrüßung und gemeinsames Frühstück Der Brexit ist nicht nur das dominierende Thema in den
Tersteegenstraße 19–23
deutsch-britischen Wirtschaftsbeziehungen, sondern auch
40474 Düsseldorf 9.00 Uhr Derzeitige Situation des Brexit – politische
Kernthema der diesjährigen Studie über den German British
Entwicklung
Donnerstag, 16. Mai 2019 Business Outlook. KPMG und die British Chamber of
in den Geschäftsräumen von KPMG 9.15 Uhr Auswertung des GBBO 2019 Commerce in Germany (BCCG) laden Wirtschaftsvertreter
THE SQUAIRE ein, gemeinsam mit den Erstellern der Studie über die
9.45 Uhr Paneldiskussion mit Eingangsstatement
Am Flughafen Zukunft der deutsch-britischen Handelsbeziehungen zu
der KPMG-Experten: rechtliche und steuerliche
60549 Frankfurt am Main diskutieren und in einen Erfahrungsaustausch einzutreten.
Aspekte im Zusammenhang mit dem Brexit
Dienstag, 21. Mai 2019 Zusätzlich werden unsere Experten aus dem Bereich Tax
10.30 Uhr Ende der Veranstaltung
in den Geschäftsräumen von KPMG und Vertreter der KPMG Law Rechtsanwaltsgesell-
Ludwig-Erhard-Straße 11–17 schaft mbH Lösungsmöglichkeiten im Hinblick auf Brexit-
20459 Hamburg bezogene Ineffizienzen aufzeigen und über erste Erfah­
rungen aus der Praxis im Umgang mit dem Brexit sprechen.
Dienstag, 4. Juni 2019
in den Geschäftsräumen von KPMG
Ganghoferstraße 29
80339 München

*Änderungen vorbehalten