Sie sind auf Seite 1von 3

PRIVATE KRANKENVERSICHERUNG

SEITE 1 ZAHNZUSATZ INFOBROSCHÜRE

INFORMATIONSBLATT ZUR ZAHNZUSATZVERSICHERUNG

Vielen Dank, dass Sie ein Angebot zur Zahnzusatzversicherung angefordert haben. Somit
haben Sie einen wichtigen Schritt für die Gesundheit Ihrer Zähne getan. Wir freuen uns,
Ihnen einen von finanzen.de geprüften und fachkundigen Versicherungsexperten zur Seite
zu stellen. Er wird Sie umgehend kontaktieren, um sich ein Bild von Ihren Vorstellungen
und Voraussetzungen zu machen und Ihnen ggf. bei der Auswahl des geeigneten Angebotes
zu helfen. Wir möchten, dass Sie gut vorbereitet in das Gespräch gehen. In diesem Infor-
mationsblatt finden Sie die wichtigsten Punkte, mit denen Sie sich im Vorfeld und auch
während der Beratung befassen sollten.

ü
zu be
1. WAS IST EINE ZAHNZUSATZ- fri r 1
ed ,5
Über finanzen.de
VERSICHERUNG? en M
e illio
finanzen.de bringt Kunden mit Bera- Ku n
nd en
Eine Zahnzusatzversicherung verringert die tungsbedarf in Kontakt mit kompetenten en
Experten für erklärungsbedürftige Versiche-
Summe, die Sie bei einer Zahnbehandlung rungen wie z. B. Altersvorsorge-Produkte, Kran-
selbst zahlen. Patienten müssen mittlerweile ken- oder Berufsunfähigkeitsversicherungen.
einen Großteil der Kosten für ihren Zahnersatz Unser Anspruch: Sie finden mit unserer Hilfe
oder sonstige Behandlungen selbst überneh- das für Sie beste Versicherungsprodukt und
sind damit langfristig zufrieden. Sollten Sie den-
men, da die gesetzliche Krankenversicherung noch nicht 100%ig mit uns zufrieden sein, freu-
in den vergangenen Jahren ihre zahnärztlichen en wir uns über Ihren Anruf bei unserer
Leistungen stark gekürzt hat. Der Zuschuss Ihrer
Krankenkasse senkt die Behandlungskosten nur Kostenfreie Kundenhotline
unter 0800-300 300 9
gering. Mit einer Zahnzusatzversicherung redu-
ziert sich Ihre finanzielle Belastung beim Zahn-
arztbesuch auf ein Minimum.

Regelversorgung entscheiden. Eine Zahnzusatz-


versicherung kann den Eigenanteil, den Sie bei
2. WAS ZAHLT EINE ZAHNZUSATZ- der von der Krankenkasse vorgeschlagenen Be-
VERSICHERUNG? handlung tragen, vollständig erstatten. Statt für
die Standardversorgung können Sie sich für eine
Je nachdem, aus welchem Grund Ihr Zahnarzt hochwertigere Leistung entscheiden. Der Kas-
Sie behandelt, haben Krankenkassen und Zahn- senbeitrag erhöht sich dabei nicht, obwohl Ihr
ärzteschaft eine entsprechende Regelversor- finanzieller Aufwand aufgrund der individuellen
gung festgelegt, an der sich Ihre Krankenver- Behandlung zunimmt. Eine Keramikkrone kann
sicherung zu etwa 50 Prozent beteiligt. Dieser schnell 650 Euro kosten. Nach der Tabelle der
Anteil kann auf bis zu 65 Prozent steigen, wenn Regelversorgung übernimmt die Krankenkasse
Sie in den vergangenen Jahren regelmäßig bei dabei maximal 175 Euro. Ihre Zuzahlung beläuft
Vorsorgeuntersuchungen waren. Dies können sich demnach auf 475 Euro. Mit einer Zahnzu-
Sie mit den Zahnarztstempeln in Ihrem Bonus- satzversicherung, die 90 Prozent Ihrer Kosten
heft nachweisen. Zuzahlungen bleiben Ihnen abdeckt – in diesem Fall 427,50 Euro –, redu-
jedoch nicht erspart, auch wenn Sie sich für die ziert sich Ihr Eigenanteil auf 47,50 Euro.

ein Service von


PRIVATE KRANKENVERSICHERUNG

SEITE 2 ZAHNZUSATZ INFOBROSCHÜRE

zähnen, professionellen Zahnreinigungen, Wur-


3. FÜR WEN IST EINE ZAHNZUSATZ- zelbehandlungen und bei kieferorthopädischen
VERSICHERUNG GEEIGNET? Behandlungen zählen. Gerade bei Inlays und
Implantaten ist Ihr Eigenanteil hoch, da diese
Eine Zahnzusatzversicherung eignet sich einer- in der Regelversorgung nicht vorkommen und
seits für Menschen, die sich eine hochwertige komplett privat abgerechnet werden. Die Betei-
Zahnbehandlung wünschen und dabei ihre Kos- ligung der Krankenkasse entspricht nur einem
ten senken wollen. Der Zuschuss Ihrer Kranken- Bruchteil der tatsächlichen Kosten.
kasse ist unabhängig von der Behandlungsweise
je nach Befund begrenzt und deckt nur teilweise
die Standardversorgung ab. Ihre Kosten für den
Zahnarztbesuch steigen dann, wenn Sie sich 5. KIEFERORTHOPÄDISCHE
beispielsweise gegen eine Kassenkrone und für BEHANDLUNGEN
eine Krone aus Keramik entscheiden.
Zwar kann eine Zahnzusatzversicherung kiefer-
orthopädische Behandlungen für Erwachsene
„ Egal ob Implantat, Krone oder anbieten, doch meistens betrifft der Gang zum
Kieferorthopäden Kinder und Jugendliche bis 18
Brücke: Zahnersatz kann teuer Jahre. Die gesetzliche Krankenkasse übernimmt
werden- vor allem, wenn Patien- bei ihnen nach erfolgreichem Behandlungsab-
ten sich für eine aufwendige Ver- schluss bis zu 100 Prozent der Kosten, doch die-
sorgung entscheiden. Dann ist es se werden erst ab einer bestimmten kieferor-
gut, eine private Zahnzusatzversi- thopädischen Indikationsgruppe (KIG) gezahlt.
Die KIG gibt an, wie stark die Zähne Ihres Kindes
cherung zu haben.
“ von einer Fehlstellung bzw. einer Kieferfehlstel-
lung betroffen sind. Eine entsprechende Zahn-
Finanztest 2018
zusatzversicherung erstattet bereits für die KIG
1 und 2 einen Teil der Behandlungskosten, wäh-
rend Ihre Krankenkasse erst ab KIG 3 für stan-
dardisierte Leistungen zahlt.
Andererseits können Menschen, die mit der
Regelversorgung zufrieden sind, mit einer
Zahnzusatzversicherung ihre Zahnarztkosten
senken. Dies ist dann hilfreich, wenn sie über 6. BEITRAGSBERECHNUNG
wenig Geld verfügen und bei mehreren Zähnen
innerhalb von kurzer Zeit Handlungsbedarf Normalerweise nehmen die Kosten für die
entsteht. Zahnversorgung mit dem Alter zu. Bei Zahnzu-
satzversicherungen gibt es zwei Arten der Bei-
tragsberechnung, die dies berücksichtigen. Bei
Berechnung nach Art der Schadenversicherung
4. LEISTUNGEN EINER ZAHNZUSATZ- erhöht sich die Prämie mit Ihrem Alter, wäh-
VERSICHERUNG rend sie nach Art der Lebensversicherung sta-
bil bleibt. Dafür fällt dort der Beitrag bei Ver-
Zu den Leistungen kann die Kostenerstattung sicherungsbeginn höher aus, denn ein Teil der
bei Kronen, Inlays, Implantaten, Brücken, Stift- Prämie wird als Altersrückstellung genutzt. So

ein Service von


PRIVATE KRANKENVERSICHERUNG

SEITE 3 ZAHNZUSATZ INFOBROSCHÜRE

sind keine altersbedingten Beitragserhöhun-


gen notwendig. Die monatlichen Kosten einer 7. WELCHE BESONDERHEITEN SIND ZU
Zahnzusatzversicherung sind zudem abhängig BEACHTEN?
vom Leistungsumfang. Wer nur den Eigenan-
teil bei der Standardversorgung reduzieren will, Viele Versicherer deckeln ihre Leistungen in den
muss mit etwa 10 Euro im Monat rechnen. Von ersten Versicherungsjahren auf eine bestimmte
Stiftung Warentest als sehr gut bewertete Tarife Summe. Von Jahr zu Jahr steigt dann die Höhe
mit hohen Versicherungsleistungen kosten mo- der Kostenerstattung, bis die Leistungen nach
natlich mindestens 30 Euro. Mit dem Selbstbe- Ablauf dieser sogenannten Zahnstaffel uneinge-
halt können Sie dabei den Beitrag senken. Der schränkt nach den vereinbarten Vertragsbedin-
Versicherer erstattet dann erst, wenn die Be- gungen beansprucht werden können. Oft gehen
handlungskosten über die vereinbarte Grenze Zahnzusatzversicherungen mit einer Wartezeit
der Selbstbeteiligung hinausgehen. Sie zahlen von drei bis acht Monaten einher. Erst nach Ab-
auf diese Weise etwas dazu, sparen jedoch auf lauf dieser Frist leistet der Versicherer. Daher
lange Sicht bei Ihrer Prämie. sollte mit dem Abschluss einer Zahnzusatzver-
sicherung nicht bis zur letzten Minute gewartet
werden. Wurden zudem schon Behandlungen
begonnen oder sind vor Versicherungsbeginn
geplant, erstattet die Versicherung die dafür an-
fallenden Kosten nicht. Auf Leistungsausschlüs-
se sollte ebenfalls geachtet werden. Dies kann
etwa bei fehlenden Zähnen der Fall sein. Für
dafür notwendige Behandlungen übernimmt
der Versicherer beim Leistungsausschluss
keine Kosten oder verlangt im Gegenzug ei-
nen Zuschlag. Auch sollte geprüft werden,
für was der Versicherer leistet. Eine Er-
stattung von 100 Prozent kann nach
einem Blick in die Vertragsunter-
lagen bedeuten, dass damit 100
Prozent des Kassenzuschusses
gemeint sind. So müssten Sie
immer noch einen Großteil der
Kosten selbst zahlen. Verlassen
Sie sich daher auf das Wissen
und den Erfahrungsschatz Ihres
Beraters. Er findet beispielsweise
für Sie heraus, ob sich der Erstat-
tungsbetrag auf die Gesamtsumme
der Behandlungskosten bezieht.

ein Service von (Stand: Januar 2019)