Sie sind auf Seite 1von 189

DEUTSCHE RAUMFAHRTAKTEURE

Bundesländer – Organisation – Raumfahrt – raumfahrtbasierte Anwendungen


DEUTSCHE RAUMFAHRTAKTEURE
Bundesländer – Organisation – Raumfahrt – raumfahrtbasierte Anwendungen
INHALTSVERZEICHNIS

Geleitwort und Vorwort_______________________________________________________ 6

Einleitung____________________________________________________________________ 9

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und


das DLR Raumfahrtmanagement______________________________________________ 12

Baden-Württemberg_________________________________________________________ 16

Bayern______________________________________________________________________ 48

Berlin_____________________________________________________________________ 130

Brandenburg______________________________________________________________ 156

Bremen___________________________________________________________________ 166

Hamburg__________________________________________________________________ 198

Hessen____________________________________________________________________ 208

Mecklenburg-Vorpommern_________________________________________________ 232

Niedersachsen_____________________________________________________________ 242

Nordrhein-Westfalen_______________________________________________________ 262

Rheinland-Pfalz/Saarland___________________________________________________ 298

Sachsen___________________________________________________________________ 306

Sachsen-Anhalt____________________________________________________________ 326

Schleswig-Holstein_________________________________________________________ 330

Thüringen_________________________________________________________________ 334

Gesamtübersicht, alphabetisch _____________________________________________ 350

Gesamtübersicht, Ortsname________________________________________________ 356

Gesamtübersicht, Organisationstyp_________________________________________ 364

Impressum/Quellenverzeichnis______________________________________________ 373

4 5
Bild: Tobias Koch
GELEITWORT VORWORT

Bild: DLR
Das DLR Raumfahrtmanagement, die Deutsche Raumfahrtagentur im DLR, hat im Die Entwicklung und Kommerzialisierung von Raumfahrttechnologien liefert wich­
Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie die wichtige Aufgabe tige Beiträge zur Steigerung der nachhaltigen Wertschöpfung. Erst die Wandlung
übernommen, den ersten bundesweiten Katalog deutscher Raumfahrtakteure zu von Inventionen in marktgängige Produkte und Dienstleistungen stärkt die Wett­
erstellen. Die positive Resonanz vieler Akteurinnen und Akteure aus Unternehmen, bewerbsfähigkeit Deutschlands und erzeugt ökonomisch hochwertige Arbeits­
Hochschulen, Forschungseinrichtungen, Behörden und Verbänden, sich freiwillig plätze. Die aktuell an diesem Prozess beteiligten wesentlichen Player haben wir
in dem vorliegenden Katalog zu registrieren, ist sehr erfreulich. Erlaubt dies doch in dem vorliegenden Katalog zusammengetragen.
einen ersten umfassenden Einblick in die hohe Kompetenz der deutschen Industrie-
und Forschungslandschaft. Das „Ökosystem“ der deutschen Raumfahrt wird auch Wenn wir die gesamte Wertschöpfungskette von der Idee über die Entwicklung
grafisch im Katalog deutlich, wenn wir uns die Verteilung der Raumfahrt­standorte bis hin zur Markteinführung effizient abdecken, können wir den maximalen ge­
auf Bundesländer und Regionen anschauen. sellschaftlichen und wirtschaftlichen Mehrwert erreichen. Aus diesem Grund ist es
wichtig, die Raumfahrt mit anderen Branchen und Forschungsbereichen zu vernet­
Raumfahrt wird immer mehr zu einer wichtigen Infrastruktur für Gesellschaft, zen. Innovations- und Technologietransfers können in beiden Richtungen positive
Wirtschaft und Umwelt. Raumfahrttechnologien leisten wesentliche Beiträge zu Anstöße geben.
aktuellen Entwicklungen in Gesellschaft und Wirtschaft. Digitalisierung, Big Data,
Künstliche Intelligenz, Robotik, Intelligente Materialien, Leichtbau unter anderem Um gemeinsame Synergien zu fördern und den Nutzen der Raumfahrt auch
sind in der Raumfahrt keine Schlagwörter, sondern Realität. Raumfahrt bedeutet für andere Branchen sichtbar zu machen, hat das Raumfahrtmanagement des
Spitzentechnologie, oftmals am Rand des Machbaren. Die satellitenbasierte Erd­ Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt das Projekt eines bundesweiten
beobachtung liefert wertvolle Beiträge in den Bereichen Klima-, Ressourcen- und Katalogs deutscher Raumfahrtakteure im Auftrag des Bundesministeriums für
Umweltschutz. Unsere Kommunikation und Navigation wären ohne Raumfahrt Wirtschaft und Energie umgesetzt. Die Idee zum Raumfahrtkatalog entstand mit
nicht mehr denkbar. Zu allen genannten Themen wird in Deutschland intensiv Vertretern der Bundesländer im Rahmen der Initiative „DLR Raumfahrtmanage­
geforscht. Technologien werden stetig verfeinert sowie neu entwickelt. Wie der ment Innovationsdialog mit den Bundesländern“. Die enge Kooperation mit den
Katalog zeigt, geschieht dies in der Bandbreite von Einpersonenbetrieben bis hin Raumfahrtclustern der Bundesländer erwies sich für die erfolgreiche Realisierung
zu großen, global agierenden Unternehmen und Forschungseinrichtungen. Die des Vorhabens als sehr hilfreich. Allen Mitwirkenden sei für ihr Engagement herz­
zahlreichen Start-ups weisen auf das kreative und innovative Potenzial hin, das lich gedankt.
in der Raumfahrt steckt.
Ich freue mich, Ihnen den ersten bundesweiten Raumfahrtkatalog präsentieren
Ein wesentlicher Aspekt des Katalogs ist es, auf den deutschen Raumfahrtsektor zu dürfen. Die Vielfalt der Kompetenzen im Raumfahrtsektor ist augenfällig. Ich
und seine Leistungsfähigkeit aufmerksam zu machen. Den Leserinnen und Lesern hoffe, dass sich hieraus zahlreiche neue Aktivitäten und Kooperationen ergeben
empfehle ich, sich die Kompetenzen und Kooperationswünsche der Akteure näher und verwirklicht werden.
anzuschauen. Ich wünsche allen teilnehmenden Akteurinnen und Akteuren bei
der Vernetzung und den geschäftlichen Kooperationen viel Erfolg!

Dr. Walther Pelzer


Vorstand DLR Raumfahrtmanagement
Thomas Jarzombek MdB
Koordinator der Bundesregierung für Luft- und Raumfahrt

6 7
Bild: ESA/NASA/A. Gerst

EINLEITUNG EINLEITUNG

EINLEITUNG
Die Welt rückt enger zusammen. Nicht nur wörtlich im Sinne einer global wachsenden

Bild: ESA/NASA/A. Gerst


Bevölkerung, sondern auch durch die Digitalisierung als Treiber einer wirtschaftlichen und
sozialen Vernetzung. Die Raumfahrt spielt dabei eine wesentliche Rolle, indem sie unver­
zichtbare Infrastrukturen für die Forschung, Wirtschaft, Kommunikation, Navigation, das
Finanzwesen sowie die Erd- und Umweltbeobachtung bereitstellt.

Darüber hinaus fand in den vergangenen Jahren ein Paradigmenwechsel in der Raumfahrt
statt. Internationale Konzerne, vornehmlich aus der Internetbranche, treten als neue Raum­
fahrt-Player auf, um mit innovativen Geschäftsmodellen und in einem beispiellosen Umfang
neue Märkte zu erschließen. Dabei zeigt sich, dass sich durch den Technologie- und Know­
how-Transfer zwischen der Raumfahrt und den Unternehmen aus anderen Branchen große Blick auf Deutschland aus der ISS
Kommerzialisierungschancen ergeben. Die Raumfahrt leistet wesentliche Beiträge zur
Lösung dringender gesamtgesellschaftlicher Herausforderungen wie z. B. Sicherheit sowie
Klima- und Umweltschutz.

In Deutschland arbeiten zahlreiche Institutionen im Raumfahrtsektor. Die gesamte Bandbrei­


te von Bundes- und Landesbehörden, Universitäten, Fachhochschulen, außeruniversitären
Forschungseinrichtungen, Verbänden, Netzwerken und Vereinen, Unternehmen, Inkubato­
ren und Medien wird im Katalog deutlich. Der vorliegende Katalog stellt dabei besonders die
Kernkompetenzen der Raumfahrtakteure in den Vordergrund. Der Katalog ist komplementär
zu den in den letzten Jahren vorgelegten Luft- und Raumfahrtkatalogen in den Bundeslän­
dern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin/Brandenburg und Bremen sowie zu den Standard­
werken Kürschners Handbuch der Luft- und Raumfahrt sowie REUSS Jahrbuch der Luft- und
Raumfahrt zu sehen. Mit dem Fokus auf Kompetenzen ausgewählter Unternehmen der
Raumfahrtindustrie haben in den letzten Jahren bereits Italien und Japan Raumfahrtkataloge
veröffentlicht. Österreich hat einen industrie- und forschungsorientierten Katalog im Jahr
2017 erarbeitet.

Der nun vorgelegte Katalog fokussiert sich auf die deutschen Raumfahrtakteure. Eine Markt­
übersicht ist für den Raumfahrtsektor, aber auch für andere Branchen relevant. Die systema­
tische Katalogisierung ermöglicht einen umfangreichen Einblick in die Kompetenzen der
Raumfahrt und schafft auch die Grundlage für einen sektorübergreifenden Dialog. Dieser
branchenübergreifende Ansatz wird bereits seit 2013 vom DLR Raumfahrtmanagement
durch die Initiative INNOspace® mit entsprechenden Fachtagungen verfolgt. Dem Open-
Access-Konzept folgend wird eine downloadbare Online-Version des Katalogs bereitgestellt,
um eine möglichst weite Verbreitung zu ermöglichen.

Das Projekt wurde im Auftrag des DLR Raumfahrtmanagements vom bavAIRia e. V. umge­
setzt. Weitere Unterstützung, insbesondere in der Bekanntmachung und Einladung zur
Beteiligung, erfuhr das Projekt durch Raumfahrtcluster in den Bundesländern. Vonseiten des
DLR Raumfahrtmanagements wurde das Projekt durch die Abteilung Innovation & Neue
Märkte gesteuert, Inputs zur Entwicklung der Registrierungsinhalte gegeben sowie im We­
Nächtlicher Blick auf sentlichen die vielschichtige Kompetenzmatrix erarbeitet.
Mitteleuropa aus der ISS

8 9
EINLEITUNG LITERATURVERZEICHNIS

Die kostenlose Registrierung der Akteure beruhte auf dem Freiwilligkeitsprinzip. Mit anderen
Worten wird mit dem vorliegenden Katalog kein vollständiges Bild deutscher Raumfahrtak­
teure erzeugt, sondern vielmehr ein erster Überblick gegeben. Die Registrierung fand im
Winter 2017/2018 statt. Zur besseren Vergleichbarkeit wurde für Mitarbeiterzahlen und
Budget/Umsatz das Jahr 2016 als Bezugsjahr gewählt. Mit rund 600 Registrierungen ist die
Resonanz erfreulich hoch ausgefallen. 60 Prozent der Teilnehmenden sind Unternehmen,
wobei davon KMU und Start-ups annähernd 80 Prozent ausmachen. Hier zeigt sich die
besondere Bedeutung von KMU im Raumfahrtsektor.

Der Katalog gliedert sich nach den Bundesländern in alphabetischer Reihenfolge. Rund 40
Prozent der registrierten Organisationen haben sich dem Branchensegment „Raumfahrtba­
sierte Anwendungen/Raumfahrtanwendungen“ zugeordnet. Rund 30 Prozent gliedern sich
beim Raumfahrtsegment ein, weitere 30 Prozent sind in beiden Segmenten beheimatet. Die­
se Verteilung gibt einen erfreulich breiten Einblick in den Downstream-Sektor der deutschen
Raumfahrtakteure. Der hohe Anwendungsbezug bei den registrierten Akteuren lässt das
Motto der Raumfahrtstrategie der Bundesregierung „Für die Erde ins All“ sehr anschaulich
werden.

Die umfangreiche Informationsfülle dieses Katalogs wäre ohne die freiwillige und tatkräftige
Unterstützung aller Mitwirkenden nicht möglich gewesen. Der Dank gilt daher allen für die
aktive und umfangreiche Mitgestaltung des Raumfahrtkatalogs.

Literatur

bavAIRia (2015): Aerospace: the Best of Bavaria – the Competence of High Technology.
Der deutsche ESA-Astronaut Alexander Gerst 2. Aufl., 74 S., Oberpfaffenhofen
beim Außeneinsatz an der ISS
Berlin-Brandenburg Aerospace Allianz e. V. (Hrsg., 2012): Luft- und Raumfahrt in der
Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg. 178 S., Berlin-Schönefeld

Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) (Hrsg., 2010): Für eine
zukunftsfähige deutsche Raumfahrt – Die Raumfahrtstrategie der Bundesregierung.
Nachdruck August 2012, 31 S.

Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) Österreichs (2017):


Austrian Technology in Space – An Overview of Austrian Space Industry and Research.
138 S., Wien

Die Bundesregierung (Hrsg., 2016): Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie.


Neuauflage 2016, 260 S., Berlin

Holzapfel, Andreas (Hrsg., 2018): Kürschners Handbuch Luft- und Raumfahrt:


Politikkontakte Bund – Land – Europa. Corporate Publishing Partner DLR Deutsches
Zentrum für Luft- und Raumfahrt, Ausgabe 2018; 548 S., Rheinbreitbach (NDV)

ICE & ASI (Hrsg., 2018): Italian Space Industry: Products – Services – Applications –
Technologies. 131 S.

Reuss, Tilman (Hrsg., 2017): Jahrbuch der Luft- und Raumfahrt – Deutschland, Österreich,
Schweiz. Herausgegeben in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und
Raumfahrt, 736 S., Oberhaching (Aviatic)

The Society of Japanese Aerospace Companies (o.J.): Directory of Japanese Space


Products & Services 2016-2017. 58 S., Tokyo

WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH (2012): Branchenkatalog Luft- und


Raumfahrt Land Bremen. 171 S., Bremen

Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS) & Forum Luft- und Raumfahrt Baden-
Bild: ESA/NASA/A. Gerst

Württemberg (LR BW) (Hrsg., 2015): Kompetenzatlas Luft- und Raumfahrt Baden-Württem­
berg.- Stuttgart/Ostfildern

10 11
DLR-STANDORTE DLR-STANDORTE

DLR-Standort Köln
Linder Höhe
51147 Köln

DLR-Standort Augsburg
Am Technologiezentrum 4
86159 Augsburg
Stade
DLR-Standort Berlin
Bremerhaven Neustrelitz Rutherfordstraße 2
Hamburg 12489 Berlin

Oldenburg DLR-Standort Bonn


Trauen
Königswinterer Straße 522–524
Bremen Berlin 53227 Bonn

DLR-Standort Braunschweig
Braunschweig Lilienthalplatz 7
38108 Braunschweig

DLR-Standort Bremen
Robert-Hooke-Straße 7
Göttingen 28359 Bremen

DAS DEUTSCHE ZENTRUM FÜR


Jülich
Dresden DLR-Standort Bremerhaven
Köln Fischkai 1
Jena 27572 Bremerhaven
Bonn

LUFT- UND RAUMFAHRT (DLR) UND DLR-Standort Dresden


August-Bebel-Straße 30
01219 Dresden

DAS DLR RAUMFAHRTMANAGEMENT DLR-Standort Göttingen


Bunsenstraße 10
37073 Göttingen
Lampoldshausen DLR-Standort Hamburg
Sportallee 54a
22335 Hamburg
Bild: DLR

Stuttgart Augsburg DLR-Standort Jena


Mälzerstraße 3
Oberpfaffenhofen 07745 Jena

Weilheim DLR-Standort Jülich


Karl-Heinz-Beckurts-Straße 13
52428 Jülich
hofen, Oldenburg, Stade, Stuttgart, Trauen und Weilheim beschäf­
DLR-Standort Lampoldshausen
tigt das DLR circa 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das DLR Im Langen Grund
unterhält Büros in Brüssel, Paris, Tokio und Washington D.C. 74239 Hardthausen

DLR-Standort Neustrelitz
Die Mission des DLR umfasst die Erforschung von Erde und Sonnen­ Kalkhorstweg 53
system und die Forschung für den Erhalt der Umwelt. Dazu zählt die 17235 Neustrelitz
Entwicklung umweltverträglicher Technologien für die Energiever­
DLR-Standort Oberpfaffenhofen

Bild: DLR
sorgung und die Mobilität von morgen sowie für Kommunikation Münchener Straße 20
30-Meter-Antenne für Deep-Space-Missionen in Weilheim und Sicherheit. Das Forschungsportfolio des DLR reicht von der 82234 Weßling
Grundlagenforschung bis zur Entwicklung von Produkten für mor­
DLR-Standort Oldenburg
gen. So trägt das im DLR gewonnene wissenschaftliche und techni­ Carl-von-Ossietzky-Straße 15
Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) ist das For­ sche Know-how zur Stärkung des Industrie- und Technologiestand­ 26129 Oldenburg
schungszentrum der Bundesrepublik Deutschland für Luft- und orts Deutschland bei. Das DLR betreibt Großforschungsanlagen für
DLR-Standort Stade
Raumfahrt. Seine umfangreichen Forschungs- und Entwicklungs- eigene Projekte sowie als Dienstleistung für Kunden und Partner. Ottenbecker Damm 12
arbeiten in Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr, Sicherheit und Darüber hinaus fördert das DLR den wissenschaftlichen Nachwuchs, 21684 Stade
Digitalisierung sind in nationale und internationale Kooperationen betreibt kompetente Politikberatung und ist eine treibende Kraft in
DLR-Standort Stuttgart
eingebunden. Über die eigene Forschung hinaus ist das DLR als den Regionen seiner Standorte. Pfaffenwaldring 38–40
Raumfahrtagentur im Auftrag der Bundesregierung für die Planung 70569 Stuttgart
und Umsetzung der deutschen Raumfahrtaktivitäten zuständig.
DLR-Standort Trauen
Zudem fungiert das DLR als Dachorganisation für den national Eugen-Sänger-Straße 50
größten Projektträger. 29328 Faßberg

DLR-Standort Weilheim
In den 20 Standorten Köln (Sitz des Vorstands), Augsburg, Berlin, Reichenbergstraße 8
Bonn, Braunschweig, Bremen, Bremerhaven, Dresden, Göttingen, 82362 Weilheim
Hamburg, Jena, Jülich, Lampoldshausen, Neustrelitz, Oberpfaffen­ Test eines Raketentriebwerks im Prüfstand Lampoldshausen

12 13
Bild: DLR
DLR RAUMFAHRTMANAGEMENT

Computergrafik der deutschen


Bild: DLR

Radarsatelliten TanDEM-X

Dies geschieht im Rahmen des nationalen Raumfahrtprogramms


und mit den deutschen Beiträgen für die Europäische Weltraum-
organisation ESA und für die Europäische Organisation zur Nutzung
Gebäude des DLR Raumfahrtmanagements in Bonn meteorologischer Satelliten (EUMETSAT). Zudem ist das DLR Raum­
fahrtmanagement Ansprechpartner für Raumfahrtthemen der Euro­
päischen Union – vor allem im neuen EU-Programm Horizon 2020.
Das deutsche Raumfahrtprogramm bietet Wirtschaft und Wissen­
schaft einen verlässlichen politischen Rahmen für eigenverantwortli­
Das Raumfahrtmanagement des Deutschen Zentrums für Luft- und ches Planen und Handeln. Dies gewährleistet den effizienten Einsatz
Raumfahrt mit Sitz in Bonn erstellt im Auftrag der Bundesregierung öffentlicher Gelder und eine international wettbewerbsfähige deut­
das deutsche Raumfahrtprogramm und setzt es um. Das DLR ist sche Wissenschaft und Industrie.
durch das Raumfahrtaufgabenübertragungsgesetz (RAÜG) im Jahr
1998 mit diesen hoheitlichen Aufgaben betraut worden. Rund 1,1 Hauptauftraggeber des Raumfahrtmanagements ist das Bundes-
Milliarden Euro werden jährlich im Rahmen dieses Programms vor ministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi). Vor allem bei
allem in Spitzenforschung und -technologie „Made in Germany“ Raumfahrtanwendungen arbeitet das DLR aber auch für andere
durch die Vergabe von Zuwendungen und Aufträgen investiert. Ministerien wie zum Beispiel das Bundesministerium für Verkehr
Das schafft auch Arbeitsplätze und Know-how in Deutschland. und digitale Infrastruktur (BMVI) oder das Bundesministerium der
Denn „Raumfahrt ist nur dann erfolgreich, wenn wir sie gemein- Verteidigung (BMVg).
sam leben“ (Zitat aus dem Interview von Dr. Matthias Maurer,
deutscher ESA-Astronaut, mit dem DLR vom 27. Juli 2017).

Die Raumfahrt ist international eng vernetzt. Das DLR Raumfahrt­


management arbeitet mit Partnern in Deutschland, Europa und
auf der ganzen Welt zusammen.

Bild: ESA – D. Ducros

Künstlerische Darstellung des Starts


einer Ariane 6 (in Entwicklung)

14 15
BADEN-WÜRTTEMBERG

WÜRTTEMBERG

Raumfahrt

Raumfahrtbasierte Anwendungen

Für folgende Sektoren:


Automotive, Transport & Logistik
BADEN-

Bauwesen

Bergbau

Energiewirtschaft

Finanzen, Investment & Versicherungen

Fischerei-, Land- & Forstwirtschaft

Luftfahrt & UAS (unbemannte Luftfahrtsysteme)

Maritim & Offshore

Rundfunk & Medien

Sicherheit

Tourismus & Freizeit

Umwelt & Gesundheit Stuttgart

Raumfahrt

Organisationstyp:

Unternehmen U
Hochschulen und Außeruniversitäre
H+AF
Forschungseinrichtungen

Ministerien und Behörden M+B


Verbände, Cluster, Inkubatoren,
Acceleratoren etc.
V+

16 17
A BADEN-WÜRTTEMBERG BADEN-WÜRTTEMBERG A

AIRBUS DEFENCE AND SPACE GMBH APIUM ADDITIVE TECHNOLOGIES GMBH


Additive Technologies GmbH

Seit mehr als 50 Jahren entwickelt und baut Airbus am Bodensee Satel- Die Apium Additive Technologies GmbH ist ein technologiebasiertes
liten, Instrumente und Komponenten. Schwerpunkte sind die wissen- Unternehmen aus Karlsruhe, das innovative Produkte und Lösungen
U U
AIRBUS DEFENCE AND SPACE GMBH schaftliche Erforschung des Weltalls, Erdbeobachtung und Meteorologie für die Verarbeitung von PEEK mit der Fused-Filament-Fabrication APIUM ADDITIVE TECHNOLOGIES GMBH
sowie Experimentieranlagen zur Forschung unter Schwerelosigkeit. (FFF)-3D-Druck-Technologie anbietet. PEEK, PEI und Karbonfaserver-
Claude-Dornier-Str., 88090 Immenstaad Willy-Andreas-Allee 19, 76131 Karlsruhe
Derzeit entwickeln hier Airbus-Ingenieure die zweite Generation der stärktes PEEK sind Materialien, die für die Luft- und Raumfahrtindustrie
Reiner Schricke Wettersatelliten MetOp, die ab 2021 starten wird. Für das EU-Pro- überwiegend interessant sind. Die 3D-Drucker der Apium P-Serie verar- Pinar Karakas
Telefon 07545 85921 gramm Copernicus werden hier Sentinel-2 und Sentinel-6 und die Sen- beiten nun solche Materialien und eröffnen damit Möglichkeiten, die Telefon 0721 68030870
E-Mail reiner.schricke@airbus.com E-Mail pinar.karakas@apiumtec.com
www.airbus.com tinel-1-Radare gebaut. Mit der europäisch-japanischen Merkur-Mission über die traditionellen Herstellungsmethoden hinausgehen. Der www.apiumtec.com
BepiColombo arbeitet der Standort an der Spitze der wissenschaftli- 3D-Drucker der P-Serie ist mit geeigneten Technologien wie dem
KOMPETENZFELDER chen Weltraumerkundung. Zum Portfolio gehören auch Produkte und „Adaptive Heating System“ ausgestattet, das eine Produktentwicklung KOMPETENZFELDER
FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG
• Satelliten: Antriebe, Strukturen und chemische Erzeugnisse Dienstleistungen, wie die Vermarktung der Radarbilder der Satelliten und Materialforschung ermöglicht, die für die Luft- und Raumfahrt­ • Werkstoffe, Materialien und Werkzeuge
• Satelliten: Elektrische, optische und kryogene Bauteile TerraSAR-X/TanDEM-X. industrie höhere technische Leistungsergebnisse liefern kann. • Prozesse und Herstellverfahren
• Satelliten: Mechanische Bauteile PRODUKTION
• Satellitennutzlasten • Werkstoffe, Materialien und Werkzeuge
• Telekommunikation und Navigation • Prozesse und Herstellverfahren
• Systeme für die bemannte Raumfahrt ENABLING TECHNOLOGIEN
• Raumfahrtsoftware und Simulationsverfahren • Gründungsjahr: 1956 • Gründungsjahr: 2016 • Sonstige Technologien
• Sonden und Raumstationen • Mitarbeiter/-innen*: 2.200 • Mitarbeiter/-innen*: 26
PRODUKTION • im Bereich Raumfahrt*: 1.300 • Zertifizierungen: KOOPERATIONSWUNSCH
DIENSTLEISTUNGEN • Missionen: - ISO 9001:2015 • Satellite Manufacturers (CubeSats)
SOFTWARE - Sentinel-2, Sentinel-6
* (Stand 2016)
BETRIEB - Metop-SG
ENABLING TECHNOLOGIEN - BepiColombo
* (Stand 2016)

AK PRODUKTIONSTECHNIK ANITA KUSSAUER ARIANEGROUP GMBH

Unsere Marktausrichtung liegt im Bereich der hoch zuverlässigen Verka- ArianeGroup ist das weltweit führende Unternehmen auf dem Gebiet
belung, des anspruchsvollen Gerätebaus sowie der Sonderanfertigung des Raumtransports und gewährleistet dabei Europas strategische Un-
U U
AK PRODUKTIONSTECHNIK ANITA KUSSAUER von Prüfgeräten in den Segmenten Luftfahrt, Militär, Bahn und ver- abhängigkeit im All. ArianeGroup entwickelt innovative und wettbe- ARIANEGROUP GMBH
gleichbare. werbsfähige Lösungen im Bereich Startsysteme für zivile und militärische
Ortsstr. 14B, 88718 Daisendorf Im Langen Grund, 74239 Lampoldshausen
Anwendungen im Dienste institutioneller wie kommerzieller Kunden.
Wolfram Kussauer Der Standort Lampoldshausen bei Heilbronn ist das europäische Kompe- Stefan Hässler
Telefon 07532 495270 Telefon 06298 939100
tenzzentrum für die Entwicklung und Fertigung von Antriebssystemen
E-Mail wolfram.kussauer@ak-produktionstechnik.de E-Mail stefan.haessler@ariane.group
www.ak-produktionstechnik.de für Satelliten und Orbitalplattformen (z. B. ATV oder Orion-Servicemo- www.ariane.group.de
dul) sowie für die Lageregelung von Trägerraketen. Das Portfolio um-
KOMPETENZFELDER KOMPETENZFELDER
fasst zudem hochpräzise Schlüsselkomponenten für chemische und
ENABLING TECHNOLOGIEN FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG
• Sonstige Technologien elektrische Antriebe. • Satelliten: Antriebe, Strukturen und chemische Erzeugnisse
PRODUKTION
KOOPERATIONSWUNSCH • Satelliten: Antriebe, Strukturen und chemische Erzeugnisse
• Erdbeobachtung
• Testsysteme KOOPERATIONSWUNSCH
• Forschungseinrichtungen
• Gründungsjahr: 2000 • Gründungsjahr: 1963 • Produktionstechnologie, Engineering-Dienstleistungen
• Mitarbeiter/-innen*: 7 • Mitarbeiter/-innen*: 320 • Industrie (KMU als Partner und Zulieferer)
• im Bereich Raumfahrt*: 7 • Zertifizierungen:
• Budget/Umsatz*: 0,45 Mio. € - EN 9100:2009 (AS 9100:C -
• Zertifizierungen: JISQ 9100:2009)
- EN 9100 - AQAP 2110:2009
- ISO 9001:2008
* (Stand 2016)
* (Stand 2016)

18 19
$ $
A BADEN-WÜRTTEMBERG BADEN-WÜRTTEMBERG AB

ASP-EQUIPMENT GMBH AXON‘ KABEL GMBH

ASP-Equipment GmbH ist ein unabhängiges Unternehmen für Leis- Seit 50 Jahren entwickelt Axon Kabel Gesamtlösungen für Kabelsys­
tungselektronik im Umfeld der Luft- und Raumfahrt sowie der kommer- teme. In der Luft- und Raumfahrt beliefern wir Hersteller von Kampfjets
U U
ASP-EQUIPMENT GMBH ziellen Industrie. Zu unseren Produkten zählen Converter, Hochspan- und Hubschraubern, Transportflugzeugen, Missiles und Zivilflugzeugen AXON‘ KABEL GMBH
nungsversorgungen, PCDUs, PPUs, IPUs, Batteriemanagementsysteme, (z. B. A 350). Unsere Produkte sind in allen Arten von Raumfahrzeugen
Am Wasserstall 2, 88682 Salem Hertichstr. 43, 71229 Leonberg
Leistungswandler für Brennstoffzellen sowie Hochleistungsverstärker zu finden: Satelliten (LEO, GEO) und Fernerkundungs-Raumschiffe
Thomas Hintze für Satellitenkommunikation im Bodensegment. Wir sind nach EN (Exomars, Curiosity, Solar Orbiter) sowie Raumstationen. Marianne Kehle
Telefon 07553 5909233 9100:2009 zertifiziert. ASP-Equipment verfügt über die gesamte Wert- Telefon 07152 9799284
E-Mail t.hintze@asp-equipment.de E-Mail m.kehle@t-online.de
schöpfung im Haus und bietet individuelle Lösungen zu komplexen
Anforderungen. Wir sind das einzige unabhängige KMU in Deutsch-
KOMPETENZFELDER land, das gemäß ESA Line Verification (ECSS-Q-ST-70-38C) SMD-Bestü- KOMPETENZFELDER
FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG
• Satelliten: Elektrische, optische und kryogene Bauteile ckung für Raumfahrtprojekte anbietet. Zu unseren Kunden zählen alle • Satelliten: Elektrische, optische und kryogene Bauteile
• Telekommunikation und Navigation großen und namhaften Unternehmen der europäischen Luft- und PRODUKTION
PRODUKTION Raumfahrt sowie einige Kunden in Nordamerika und Asien. • Satelliten: Elektrische, optische und kryogene Bauteile
• Satelliten: Elektrische, optische und kryogene Bauteile
• Telekommunikation und Navigation

KOOPERATIONSWUNSCH • Gründungsjahr: 2004 • Gründungsjahr: 1971


• Aviation • Mitarbeiter/-innen*: 95 • Mitarbeiter/-innen*: 29
• Defense • im Bereich Raumfahrt*: 87 • im Bereich Raumfahrt*: 4
• Zertifizierungen: • Budget/Umsatz*: 19,0 Mio. €
- EN 9100:2009 • Zertifizierungen:
- ESA SMT Line Qualification - ISO 9001
• Missionen: - EN 9100
- Galileo • Missionen:
- EnMap - Galileo
- Meteosat Third Generation - Sentinel
- ISS
* (Stand 2016)
* (Stand 2016)

Astos
Solutions
ASTOS SOLUTIONS GMBH BEUTTER PRÄZISIONS-KOMPONENTEN
GMBH & CO. KG
Astos Solutions bietet Dienstleistung, Softwareprodukte und Test­
equipment für alle Raumflugmissionen in folgenden Bereichen an: Hersteller feinmechanischer Präzisionskomponenten (Einzelteile und
U U
ASTOS SOLUTIONS GMBH Bahn- und Entwurfsoptimierung; Missionsanalyse; Systemkonzeptana- Baugruppen) hoher Fertigungstiefe in kleinen bis mittleren Serien aus BEUTTER PRÄZISIONS-KOMPONENTEN
GMBH & CO. KG
lyse; Lenkung, Navigation und Regelung (GNC); Visualisierung; Fehler- schwer zerspanbaren Werkstoffen
Meitnerstr. 8, 70563 Stuttgart
budgetierung; Magnetische Reinheit; Emulation von Kameras und LIDAR; Butzensteigleweg 4–6, 72348 Rosenfeld
Andreas Wiegand EGSE AOCS/SCOE. Es wird der Life-Cycle-Prozess vom Konzeptentwurf
Telefon 0711 89263300 bis zum Check-out unterstützt. Die Spanne der unterstützten Missio-
E-Mail andreas.wiegand@astos.de Telefon 07428 9330
www.astos.de nen reicht vom atmosphärischen Flug (Aufstieg, EDL) über Mega-Kon­ Telefax 07428 933296
stellationen und Servicing bis zu interplanetaren Flügen. Die COTS-Soft- E-Mail office@beutter.de
KOMPETENZFELDER ware ASTOS sucht durch die Kombination von Optimierung, Analyse, www.beutter.de
FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG
• Raumfahrtsoftware und Simulationsverfahren Mehrkörpersimulation, Schnittstelle zu Simulink und leistungsfähiger KOMPETENZFELDER
DIENSTLEISTUNGEN Visualisierung ihresgleichen. PRODUKTION
• Allgemeine Dienstleistungen • Prozesse und Herstellverfahren
• Weiterbildung und Schulungen
SOFTWARE
• Satelliten: Antriebe, Strukturen und chemische Erzeugnisse
• Satelliten: Mechanische Bauteile • Gründungsjahr: 2006 • Gründungsjahr: 1909
• Telekommunikation und Navigation • Mitarbeiter/-innen*: 20 • Mitarbeiter/-innen*: 120
• Systeme für die bemannte Raumfahrt • im Bereich Raumfahrt*: 20 • Budget/Umsatz*: 11,6 Mio. €
• Raumfahrtsoftware und Simulationsverfahren • Budget/Umsatz*: 1,8 Mio € • Zertifizierungen:
• Prüfverfahren und Kontaminationskontrolle • Missionen: - DIN EN 9100:2010
- SARah - DIN EN ISO 9001:2015
- DEOS - DIN EN ISO 13485:2016
- Galileo 2nd Generation
* (Stand 2016)
- Lunar Exploration Orbiter
* (Stand 2016)

20 21
B BADEN-WÜRTTEMBERG BADEN-WÜRTTEMBERG CD

BODENSEEAIREA C/O WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG CARBOFIBRETEC GMBH


BODENSEEKREIS GMBH
Die CarboFibretec, gegründet 1999 und Teil der Wissler Group, ist mit
BodenseeAIRea steht für eine Region mit über 100-jähriger Luftfahrt- 65 Mitarbeitern und einem Umsatz von mehr als sechs Millionen Euro
V+ U
BODENSEEAIREA C/O WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG historie und ein etabliertes Netzwerk für Unternehmen, Forschungs- (2016) einer der Innovationsführer im Bereich der Faserverbundwerk- CARBOFIBRETEC GMBH
BODENSEEKREIS GMBH und Bildungseinrichtungen in der Luft- und Raumfahrtbranche. Boden- stoffe. Zu den zentralen Geschäftsfeldern gehören Luft- & Raumfahrt,
Otto-Lilienthal-Str. 15, 88046 Friedrichshafen
Heiligenbreite 34, 88662 Überlingen seeAIRea bietet ein Forum für den Meinungs- und Informationsaus- Industrie, Medizintechnik sowie hochwertige Sportgeräte. Durch lang-
tausch und darüber hinaus eine Netzwerk-Plattform, die den jährige Erfahrungen in der Herstellung von Prepregbauteilen für Luft- & Borris Köpper
Marian Duram Know-how-Transfer zwischen modernen Zulieferern, hochspezialisier- Raumfahrtanwendungen liegt ein besonderer Schwerpunkt der Firma Telefon 07541 388929
Telefon 07551 9471938 E-Mail borris.koepper@carbofibretec.de
E-Mail duram@wf-bodenseekreis.de ten Entwicklungsbüros, Herstellern sowie Forschungseinrichtungen und auf der Autoklavtechnik. Wickeltechnik, RTM und andere gängige Infu- www.carbofibretec.de
www.bodenseeairea.de Hochschulen fördert. Neben Global Playern wie Airbus Defence and sionsprozesse runden das Produktionsportfolio ab. Eine innovative Un-
Space, Liebherr-Aerospace und Diehl gehören auch zahlreiche KMU zu ternehmenskultur macht CarboFibretec zu einem verlässlichen Partner KOMPETENZFELDER
FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG
SCHWERPUNKTE den innovativen und erfolgreichen Luft- und Raumfahrtfirmen in der für eine individuelle Produktentwicklung, aber auch für Prototypenbau PRODUKTION
• Projektmanagement für Luft- und Raumfahrt Bodenseeregion. Diese Konstellation führt die BodenseeAIRea in die bis hin zur Serienfertigung.
sowie Netzwerke Top-Five-Schwerpunktregionen der deutschen Luft- und Raumfahrt- KOOPERATIONSWUNSCH
• Satellitenbau • Entwicklungspartner für Raumfahrtstrukturen in Faserver-
branche. bundbauweise
KOOPERATIONSWUNSCH • Herstellung von Strukturbauteilen nach Zeichnung
• Automotive • Gründungsjahr: 2011 • Gründungsjahr: 1999 • Prototypen- und Serienfertigung
• IT/Software • Mitarbeiter/-innen*: 2 • Mitarbeiter/-innen*: 65
• Medizintechnik • im Bereich Raumfahrt*: 10
* (Stand 2016)
• Budget/Umsatz*: 6,5 Mio. €
• Zertifizierungen:
- EN 9100:2016
* (Stand 2016)

BSSE (DR. RAINER GERLICH BSSE SYSTEM AND DEUTSCHES ZENTRUM FÜR SATELLITEN-
SOFTWARE ENGINEERING) KOMMUNIKATION E. V. (DESK)

BSSE verfügt über neue Technologien zur Effizienz- und Qualitätssteige- Unternehmen, wissenschaftliche Einrichtungen und Hochschulen aus
U V+
BSSE (DR. RAINER GERLICH BSSE SYSTEM AND rung in der Entwicklung kritischer Software, die sich bereits erfolgreich dem Bereich der Satellitenkommunikation haben sich im Jahr 2008 im DEUTSCHES ZENTRUM FÜR SATELLITEN-
SOFTWARE ENGINEERING) KOMMUNIKATION E. V. (DESK)
im praktischen Einsatz bzw. industriellen Umfeld bewährt haben. Im Deutschen Zentrum für Satelliten-Kommunikation e. V. (DeSK) zusam-
Auf dem Ruhbühl 181, 88090 Immenstaad Fokus stehen vollautomatische, durchgängige Prozesse, die keine ma- mengeschlossen. Ziel des DeSK ist es, die Mitglieder zur Erweiterung Schillerstr. 34, 71522 Backnang
nuellen Eingriffe erfordern, immer begleitet von automatisierter Verifi- der Geschäftsbeziehungen zusammenzuführen sowie zu einem schlag-
Dr. Rainer Gerlich Dilara Betz
kation und Validierung, ein wichtiger Aspekt bei sicherheitskritischen kräftigen Netzwerk zu bündeln und dabei Synergien zu erzeugen.
Telefon 07545 911258 Telefon 07191 1878314
Telefax 07545 911240 Systemen. Damit können (versteckte) Risiken in Software entdeckt Ferner obliegt dem DeSK der Betrieb eines Showrooms zum Thema E-Mail dilara.betz@desk-sat.com
E-Mail contact@bsse.biz werden, auch nach vorherigem Einsatz traditioneller Verifikations- und „Satellitenkommunikation“ und einer UHF-Bodenstation zum Empfang www.desk-sat.com
www.bsse.biz Testmethoden. BSSE evaluiert Entwicklungswerkzeuge und Anwender- von Telemetriedaten (Zustandsdaten) von Nanosatelliten. Als Teil der
SCHWERPUNKTE
KOMPETENZFELDER code hinsichtlich Effizienz und Fehlervermeidung. Das Know-how von Kompetenzzentren-Initiative der Region Stuttgart wird das DeSK von • Satellitenkommunikation
DIENSTLEISTUNGEN BSSE kann über Beratung, Dienstleistung oder Produktentwicklung der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS) gefördert.
• Strategische Planung und Beratung genutzt werden.
• Allgemeine Dienstleistungen
SOFTWARE
• Raumfahrtsoftware und Simulationsverfahren

KOOPERATIONSWUNSCH
• Automotive
• Medizintechnik • Gründungsjahr: 1996 • Gründungsjahr: 2008
• Industrieautomation • Mitarbeiter/-innen*: 4 • Mitarbeiter/-innen*: 1,5
• im Bereich Raumfahrt*: 4
* (Stand 2016)
• Budget/Umsatz*: 0,19 Mio. €
• Missionen:
- Material Science Laboratory
MSL/ISS
* (Stand 2016)

22 23
D BADEN-WÜRTTEMBERG BADEN-WÜRTTEMBERG D

DIAMOND GMBH DLR-INSTITUT FÜR RAUMFAHRTANTRIEBE

DIAMOND ist ein weltweit führender Hersteller & Lieferant von hochprä- Das DLR Lampoldshausen betreibt einmalige Prüfstände zum Testen
zisen Glasfaser-Lösungen und beliefert seit über 30 Jahren erfolgreich von Raketenantrieben im Rahmen des Ariane-Programms, die für die
U H+AF
DIAMOND GMBH verschiedene Märkte. DIAMOND ist ebenfalls als dynamische, innovative europäische Raumfahrt von entscheidender Bedeutung sind. Diese Test- DLR-INSTITUT FÜR RAUMFAHRTANTRIEBE
Firma bekannt, die es versteht, zuverlässige, maßgeschneiderte Kompo- anlagen decken das gesamte Portfolio der Anforderungen ab: Kompo-
Leinfelder Str. 64, 70771 Leinfelden-Echterdingen Im Langen Grund, 74239 Hardthausen
nenten und Geräte herzustellen, um den wachsenden Ansprüchen der nenten- und Triebwerktests sowie die Erprobung ganzer Raketenstufen.
Matthias Hedrich Kunden gerecht zu werden. Die Prüfstände stellen eine grundlegende Voraussetzung dafür dar, Prof. Dr. Stefan Schlechtriem
Telefon 0711 7908920 Antriebstechnologien bis zu ihrer Einsatzreife zu entwickeln. Weitere Telefon 06298 28203
E-Mail Matthias.Hedrich@diamond.de E-Mail info-la@dlr.de
Einsatzfelder sind: Entwicklung innovativer Technologien für Flüssig-
keitsraketentriebwerke; Betrieb von Prüfständen, insbesondere Vaku-
KOMPETENZFELDER umtests mit dem Oberstufentriebwerk Vinci; Planung und Design von KOMPETENZFELDER
PRODUKTION RAUMFAHRT
• Satelliten: Elektrische, optische und kryogene Bauteile Testanlagen; Technologietransfer im Rahmen von H2ORIZON zur Unter- FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG
• Telekommunikation und Navigation suchung von Technologien für regenerativ erzeugten Wasserstoff. LEHRE
ENABLING TECHNOLOGIEN • Vorlesung für Chemische Raumfahrtantriebe
• Satellitenkommunikation • Vorlesung für Treibstoffe
DIENSTLEISTUNGEN
SOFTWARE
• Gründungsjahr: 1987 • Gründungsjahr: 1959
• Mitarbeiter/-innen*: 50 • Mitarbeiter/-innen*: 320
• Zertifizierungen: • Zertifizierungen: KOOPERATIONSWUNSCH
- ESCC Generic Specification - DIN EN ISO 9001 • Raumfahrtunternehmen
No. 3420 - DIN EN ISO 14001 • Universitäten
- ESCC Detail Specification No. - BS OHAS 18001 • Forschungsinstitute
3420/001
* (Stand 2016)
- ESCC Basic Specification No.
2263420
* (Stand 2016)

DLR-INSTITUT FÜR BAUWEISEN UND DLR-INSTITUT FÜR TECHNISCHE PHYSIK


STRUKTURTECHNOLOGIE
Das DLR-Institut für Technische Physik entwickelt Lasersysteme für An-
Das Institut entwickelt Hochleistungsstrukturen aus faserkeramischen wendungen in der Luft- und Raumfahrt sowie in den Bereichen Sicher-
H+AF H+AF
DLR-INSTITUT FÜR BAUWEISEN UND und polymeren Verbundwerkstoffen sowie hybride Bauweisenkonzepte heit und Verteidigung. An den Standorten des Instituts in Stuttgart und DLR-INSTITUT FÜR TECHNISCHE PHYSIK
STRUKTURTECHNOLOGIE für Luft- und Raumfahrt, Verkehr und Energie. Im Raumfahrtbereich Lampoldshausen bearbeiten Wissenschaftler, Ingenieure und Techniker
Pfaffenwaldring 38–40, 70569 Stuttgart
Pfaffenwaldring 38–40, 70569 Stuttgart liegt der Fokus auf Wiederverwendbarkeit, kostengünstiger Fertigung interdisziplinär Fragestellungen aus den Schwerpunktthemen • Detek­
und innovativen Bauweisen. Für extreme Wärmeflüsse wie beim Wie- tion und Beseitigung von Weltraumschrott • Lasergestützte Ferndetek­ Prof. Dr. Thomas Dekorsy
Prof. Dr.-Ing. Heinz Voggenreiter Telefon 0711 6862531
dereintritt werden ablative Thermalschutzsysteme und wiederverwend- tion von chemischen, biologischen und explosiven (CBE)-Gefahrstoffen
Telefon 0711 6862443 Telefax 0711 6862788
E-Mail sekretariat-bt@dlr.de bare aktive Kühltechniken entwickelt. Die Forschung erstreckt sich von • Lasereffektoren großer Reichweite • Lasergestützte Fluginstrumentie- E-Mail thomas.dekorsy@dlr.de
www.dlr.de/bt der Strukturentwicklung über Prüfstandtests bis zum realen Flugexperi- rung. Mit seiner langjährigen Expertise in der Entwicklung und Evalua­ www.dlr.de/tp
ment. Das Institut arbeitet zudem an Bauweisenkonzepten für Schub- tion von Hochleistungslasersystemen ist das Institut ein Kompetenzzen-
KOMPETENZFELDER KOMPETENZFELDER
FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG kammer, Injektor und Düse, an neuen Designprinzipien und Fertigungs- trum der zivilen und verteidigungstechnischen Sicherheitsforschung. ENABLING TECHNOLOGIEN
• Werkstoffe, Materialien und Werkzeuge technologien (wie dem 3D-Druck) für wirtschaftliche Satellitenstruktu- • Sonstige Technologien
• Prozesse und Herstellverfahren ren sowie an einer digitalen Plattform zum Datenmanagement.
• Satelliten: Antriebe, Strukturen und chemische Erzeugnisse
• Antriebstechnologien und Launcher

KOOPERATIONSWUNSCH
• Luftfahrt
• Raumfahrt
• Verkehr • Gründungsjahr: 1958 • Gründungsjahr: 1967
• Energie • Mitarbeiter/-innen*: 131 • Mitarbeiter/-innen*: ca. 70
• Zertifizierungen:
* (Stand 2016)
- DIN EN ISO 9001:2015
* (Stand 2016)

24 25
D BADEN-WÜRTTEMBERG BADEN-WÜRTTEMBERG DE

DLR_SCHOOL_LAB LAMPOLDSHAUSEN/STUTTGART DUALE HOCHSCHULE BADEN-WÜRTTEMBERG


RAVENSBURG CAMPUS FRIEDRICHSHAFEN
Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) lädt Schülerinnen
und Schüler sowie deren Lehrkräfte ein, seine Hightech-Schülerlabore, Die DHBW bietet einen sechssemestrigen Studiengang Luft- und Raum-
H+AF H+AF
DLR_SCHOOL_LAB LAMPOLDSHAUSEN/STUTTGART die DLR_School_Labs, zu besuchen. Hier haben Kinder und Jugendliche fahrttechnik an mit den Schwerpunkten Luft- und Raumfahrtsysteme DUALE HOCHSCHULE BADEN-WÜRTTEMBERG
die Möglichkeit, die faszinierende Welt der Forschung und Technik aktiv sowie Luft- und Raumfahrtelektronik. Merkmal des dualen Studiums ist RAVENSBURG CAMPUS FRIEDRICHSHAFEN
Im Langen Grund, 74239 Hardthausen
zu entdecken. Denn das Besondere unseres Konzepts: Schülerinnen der Wechsel von Theorie und Praxis; auf drei Monate an der Hochschu- Fallenbrunnen 2, 88045 Friedrichshafen
Tobias Neff und Schüler können in der authentischen Umgebung einer Forschungs- le folgen drei Monate praxisnahe Ausbildung in einem Unternehmen.
Telefon 06298 28206 einrichtung selbst Experimente durchführen. So erfahren sie spielerisch, Der Studiengang ist durch seine breite, systemtechnische Ausrichtung Prof. Dr.-Ing. Thomas Mannchen
Telefax 06298 28112 Telefon 07541 2077451
E-Mail schoollab-LA-ST@dlr.de wie spannend Naturwissenschaften und Forschung sein können. Die geprägt, mit Lehrinhalten wie Flugmechanik und Flugregelung, Raum- E-Mail mannchen@dhbw-ravensburg.de
www.dlr.de/schoollab/lampoldshausen_stuttgart Schülerinnen und Schüler verstehen so, worauf die im Unterricht ver- fahrtsysteme, Raumfahrtantriebe, Bahn- und Lageregelung sowie wei- www.ravensburg.dhbw.de
mittelten Kenntnisse abzielen, in welchen Berufsbildern sie ihr Wissen teren Kompetenzen aus den Bereichen Maschinenbau und Elektrotech-
KOMPETENZFELDER KOMPETENZFELDER
LEHRE einsetzen können und welchen Nutzen Forschung bringt. nik. Daneben arbeiten die Studierenden an Projekten wie dem Satelli- LEHRE
• Nachwuchsförderung tenprojekt SeeSat. Duale Partner sind namhafte Unternehmen und • Studiengang
ENABLING TECHNOLOGIEN Organisationen der Branche wie Airbus Defense and Space, DLR, OHB • Luft- und Raumfahrttechnik
• Sonstige Technologien ENABLING TECHNOLOGIEN
u. a. • Satellitennavigation, Satellitenkommunikation, Sonstige
Technologien
• Gründungsjahr: 2012 • Gründungsjahr: 1978
• Mitarbeiter/-innen*: 4 • Mitarbeiter/-innen*: KOOPERATIONSWUNSCH
90 Professoren • Luft- und Raumfahrttechnik
* (Stand 2016)
• im Bereich Raumfahrt*: 5
• Zertifizierungen:
- Akkreditierter Studiengang
* (Stand 2016)

DR. FRITZ FAULHABER GMBH & CO. KG EOXPLORE

FAULHABER is a leading supplier in the area of high precision miniature Wir bei EOXPLORE sehen es als unsere Aufgabe, Erdbeobachtung und
and micro drive systems. As pioneer and founder of a high-tech indus- raumbezogene Daten in handlungsrelevante Informationen für Unter-
U U
DR. FRITZ FAULHABER GMBH & CO. KG try, the drive specialist is among the most innovative companies in Ger- nehmen und Organisationen umzusetzen, um deren standortbezogene EOXPLORE
many. FAULHABER offers the most extensive range of miniature and Produkte, Dienstleistungen und Entscheidungen zu verbessern. Unsere
Daimlerstr. 23/25, 71101 Schönaich Stettiner Str. 7, 79576 Weil am Rhein
micro drive technologies available from a single source worldwide. Fachkompetenz und Erfahrung auf dem Gebiet der automatischen In-
Robert Varonier From high performance DC Motors, BLDC Motors to Linear Motors and formationsextraktion von Bildaufnahmen sowie Datenanalyse helfen Tobias Steber
Telefon 091 6113127 Telefon 0151 61424419
Stepper Motors, each drive is designed to achieve maximum perfor- dabei, unseren Kunden skalierbare Lösungen zu liefern. Automatisie-
E-Mail robert.varonier@faulhaber.com E-Mail tobias.steber@eoxplore.com
mance in minimum dimensions and weight. Matching precision gear- rungstechnik und künstliche Intelligenz bilden den Kern unserer Exper-
heads, encoders, linear components and drive electronics are available tise, wobei der Fokus auf Fernerkundungsbildern, räumlicher Analyse,
KOMPETENZFELDER KOMPETENZFELDER
to complete the system. Their main areas of use include production au- raumbezogener thematischer Information und der Analyse von Ökosys-
ANTRIEBSSYSTEME ENABLING TECHNOLOGIEN
• DC-Motoren tomation and robotics, aerospace, optical systems as well as medicine temdienstleistungen liegt. • Erdbeobachtung, Satellitennavigation, Robotik, Sonstige
• Bürstenlose DC-Motoren and laboratory technology. Technologien
• Schrittmotoren
• Lineare Motoren
• Getriebe
• Servokomponenten
• Steuerungen • Gründungsjahr: 1947 • Gründungsjahr: 2012
• Mitarbeiter/-innen*: 1.900 • Mitarbeiter/-innen*: 4
KOOPERATIONSWUNSCH • im Bereich Raumfahrt*: 10
* (Stand 2016)
• Optik & Photonik • Zertifizierungen:
• Robotik & Automation - ISO 9001
• Medizin & Labortechnik - ISO 13483
• Luft- & Raumfahrt - ISO 14001
• Missionen:
- Rosetta
- Insight
- ExoMars
* (Stand 2016)

26 27
F BADEN-WÜRTTEMBERG BADEN-WÜRTTEMBERG F

FIRST SENSOR LEWICKI GMBH FRAUNHOFER EMI

Die First Sensor Lewicki GmbH (FSL) verfügt als Dienstleister für Aufbau- Das Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik, Ernst-Mach-Institut, EMI,
und Verbindungstechnik über mehr als 50 Jahre Erfahrung in der Luft- ist international im Bereich Hypervelocity Impact etabliert. In Experiment
U H+AF
FIRST SENSOR LEWICKI GMBH und Raumfahrt. Unser Leistungsspektrum umfasst hochzuverlässige und Simulation untersuchen wir die Prozesse, Effekte und Konsequen- FRAUNHOFER EMI
elektronische Komponenten, Baugruppen und Subsysteme. Entwick- zen von Hochgeschwindigkeitskollisionen von Space-Debris-Objekten
Allee 35, 89610 Oberdischingen Eckerstr. 4, 79104 Freiburg
lung, Produktion und Qualifikation sind Teil der Inhouse-Wertschöp- mit Raumfahrtsystemen bis hin zu Asteroiden auf planetaren Oberflä-
Maximilian Sailer fungskette und werden durch den eigenen Gerätepark unterstützt. Mit chen. Wir bieten außergewöhnliche Testanlagen und entwickeln nume- Frank Schäfer
Telefon 07305 96020 verfügbarem Testequipment sind Prüfungen z. B. nach MIL- oder rische Methoden, um Lösungen für robuste und zuverlässige Raumfahrt- Telefon 0761 2714421
Telefax 07305 960250 Telefax 0761 2714421
E-Mail lewicki@first-sensor.com ESCC-Standards wie auch kundenspezifische Anforderungen umsetzbar. infrastruktur für Sie zu entwickeln. Ein weiterer Raumfahrtschwerpunkt E-Mail frank.schaefer@emi.fraunhofer.de
www.first-sensor.com Seit 2014 ist die FSL vom DLR als Assembly- und Testhaus zertifiziert. des EMI ist die Entwicklung von Technologien für Nanosatelliten. Das www.emi.fraunhofer.de
Unser Zertifikat umfasst die Aufbau- und Verbindungstechnik sowie das umfasst wissenschaftliche Nutzlasten und Datenverarbeitungssysteme
KOMPETENZFELDER KOMPETENZFELDER
ENABLING TECHNOLOGIEN Screening von Leistungshalbleitern. Ab Q4/2018 ergänzt eine Hoch- ebenso wie generativ gefertigte Strukturelemente, wie sie in unserem FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG
• Erdbeobachtung, Satellitennavigation, spannungsdiode unsere raumflugqualifizierten Komponenten. 12U-Nanosatelliten ERNST zum Einsatz kommen. • Prozesse und Herstellverfahren
Satellitenkommunikation, Robotik, Sonstige Technologien • Satellitennutzlasten
• Raumfahrtsoftware und Simulationsverfahren
KOOPERATIONSWUNSCH • Prüfverfahren und Kontaminationskontrolle
• Investitionsgüterindustrie DIENSTLEISTUNGEN
• Bahntechnik • Gründungsjahr: 1967 • Gründungsjahr: 1959 • Strategische Planung und Beratung
• Medizintechnik • Mitarbeiter/-innen*: 60 • Mitarbeiter/-innen*: 332
• Zertifizierungen: • im Bereich Raumfahrt*: 12 KOOPERATIONSWUNSCH
- DLR-RF-PS-STD-006 • Budget/Umsatz*: 27,0 Mio. € • Sicherheit
- EN 9100 • Missionen: • Produktion
- EN ISO 13485 - ERNST
• Missionen: - Beiträge zu vielen
- EnMap ESA-Missionen
- Mars Express
* (Stand 2016)
- Rosetta
* (Stand 2016)

FORUM LUFT- UND RAUMFAHRT FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR ANGEWANDTE


BADEN-WÜRTTEMBERG E. V. FESTKÖRPERPHYSIK

Das Forum Luft- und Raumfahrt Baden-Württemberg (LR BW) ist Inte­ Hochfrequenz-Schaltungen für die Kommunikationstechnik, robuste
V+ H+AF
FORUM LUFT- UND RAUMFAHRT ressenvertreter und Sprachrohr der Luft- und Raumfahrt im Südwesten Spannungswandler aus Galliumnitrid für mehr Energieeffizienz, Infra- FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR ANGEWANDTE
BADEN-WÜRTTEMBERG E. V. FESTKÖRPERPHYSIK
Deutschlands. Wir sind der Netzwerkknoten zwischen Wirtschaft, Wis- rot- und UV-Detektoren, Halbleiterlaser zur Gefahrstoffdetektion oder
Gerhard-Koch-Str. 2–4, 73760 Ostfildern senschaft, Politik und Gesellschaft. Wir steigern durch Vernetzung die Sensoren für die Gas- und Flüssigkeitsanalytik – dies ist nur eine Aus- Tullastr. 72, 79108 Freiburg
globale Wettbewerbsfähigkeit der ansässigen Unternehmen – mit einem wahl an Entwicklungen, mit denen das Fraunhofer IAF die Forschung
Christopher Busch Dr. Rüdiger Quay
besonderen Fokus auf die mittelständische Zulieferindustrie. Die Branche und Entwicklung innovativer Halbleitertechnologien vorantreibt. Auf
Telefon 0711 32732555 Telefon 0761 5159843
E-Mail info@lrbw.de erlebt immer stärkeren internationalen Wettbewerbs- und Kostendruck. der Basis von III/V-Halbleitern entwickeln wir elektronische und opto- Telefax 0761 515971843
www.lrbw.de Die Antwort darauf lautet Vernetzung: Kooperation und Innovation im elektronische Bauelemente für eine Vielzahl von Anwendungen. Als eine E-Mail ruediger.quay@iaf.fraunhofer.de
www.iaf.fraunhofer.de
Verbund sorgen für nachhaltigen Erfolg. Zu diesem Zweck bieten wir ein der führenden Forschungseinrichtungen weltweit auf diesem Gebiet
SCHWERPUNKTE
• Raumfahrt umfassendes Netzwerk aus Unternehmen, Hochschulen, Forschungsein- decken wir die gesamte Wertschöpfungskette ab: Unsere Kernkompe- KOMPETENZFELDER
• Luftfahrt richtungen und Partnern – regional, national und international. tenzen reichen von der Materialforschung über Entwurf, Technologie LEHRE
• Defence • Verbindungshalbleiter
und Schaltungen bis hin zu Modulen und Systemen.
• Hochfrequenztechnik
KOOPERATIONSWUNSCH • Leistungselektronik
• Automobil • Optoelektronik
• Gründungsjahr: 2005 • Gründungsjahr: 1957 • Halbleitermaterialien
• Mitarbeiter/-innen*: 90 • Mitarbeiter/-innen*: 300 ENABLING TECHNOLOGIEN
• im Bereich Raumfahrt*: 300 • Erdbeobachtung, Satellitenkommunikation,
* (Stand 2016)
• Budget/Umsatz*: 35,0 Mio. € Sonstige Technologien
• Zertifizierungen:
- ISO 9001 KOOPERATIONSWUNSCH
• Missionen: • Raumfahrtindustrie
- Proba Vee
- MetOp 2nd Generation
* (Stand 2016)

28 29
F BADEN-WÜRTTEMBERG BADEN-WÜRTTEMBERG F

FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR CHEMISCHE FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR SOLARE


TECHNOLOGIE ICT ENERGIESYSTEME ISE

Das Fraunhofer ICT forscht und entwickelt auf dem Gebiet leistungs­ Das Fraunhofer ISE ist das größte Solarforschungsinstitut Europas. Es
H+AF H+AF
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR CHEMISCHE starker und umweltfreundlicher Antriebssysteme für Raumfahrtanwen- betreibt anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung für zu- FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR SOLARE
TECHNOLOGIE ICT dungen (Fest-, Flüssig- und Gel-Treibstoffe) – von der Synthese und For- kunftsrelevante Schlüsseltechnologien im Bereich der Energiegewin- ENERGIESYSTEME ISE

Joseph-von-Fraunhofer-Str. 7, 76327 Pfinztal mulierung bis hin zur Leistungscharakterisierung und Sicherheitsanalyse. nung, -effizienz, -verteilung und -speicherung. Dazu gliedert sich das Heidenhofstr. 2, 79110 Freiburg
Für die Energieversorgung werden thermische und elektrochemische Institut thematisch in die Geschäftsfelder Energiesystemtechnik, Photo-
Dr. Uwe Schaller Energiespeicher und -wandler mit hoher Effizienz und Energiedichte voltaik, Solarthermie, Gebäudeenergie- und Wasserstofftechnik. Die Christian Schöner
Telefon 0721 4640676 Telefon 0761 45882078
E-Mail uwe.schaller@ict.fraunhofer.de entwickelt. Materialentwicklungen werden zudem für die Hitzeschutz- Forschungsaktivitäten haben das Ziel, neue Produkte, Verfahren oder E-Mail christian.schoener@ise.fraunhofer.de
isolation von Raumfahrzeugen betrieben. Für Leichtbau-Anwendungen Dienstleistungen zu entwickeln bzw. bestehende Produkte zu verbes-
werden Materialien und Verarbeitungstechniken unter Einsatz thermo- sern. Dafür findet das Institut zukunftsweisende technische Lösungen
KOMPETENZFELDER KOMPETENZFELDER
FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG plastischer kohlenstofffaserverstärkter Kunststoffe und duroplastischer und transferiert als Partner der Industrie Technologien aus Wissenschaft ENABLING TECHNOLOGIEN
• Werkstoffe, Materialien und Werkzeuge Verbundwerkstoffe entwickelt. Konzepte des Eco-Designs, des Recyc- und Forschung in Wirtschaft und Gesellschaft. • Sonstige Technologien
• Satelliten: Antriebe, Strukturen und chemische Erzeugnisse lings und der Ökobilanz ergänzen das FuE-Portfolio.
• Satelliten: Elektrische, optische und kryogene Bauteile KOOPERATIONSWUNSCH
• Antriebstechnologien und Launcher • Branchen, in denen effiziente und kompakte
Leistungselektronik gefordert wird
• Gründungsjahr: 1959 • Gründungsjahr: 1981 • Branchen, in denen effiziente Solarzellen gefordert werden
• Mitarbeiter/-innen*: 550 • Mitarbeiter/-innen*: 1.150
• Zertifizierungen: • im Bereich Raumfahrt*: 6
- DIN EN ISO/IEC 17025:2005 • Budget/Umsatz*: 72,9 Mio. €
• Zertifizierungen:
* (Stand 2016)
- DIN EN ISO 9001:2015
- Vermessung von Mehrfach-PV-Zellen
unter Spacebedingungen (Tempera-
tur & Spektrumsäquivalent)
• Missionen:
- Juice, Bepi Colombo, ...
* (Stand 2016)

FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR PRODUKTIONSTECHNIK FZI FORSCHUNGSZENTRUM INFORMATIK


UND AUTOMATISIERUNG (ABTEILUNG IDS)

In der Abteilung Reinst- und Mikroproduktion beschäftigen wir uns mit Das FZI ist eine unabhängige Forschungseinrichtung, in welcher die An-
H+AF H+AF
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR PRODUKTIONSTECHNIK der Erforschung sauberer und reinster Produktionsumgebungen. Unser wendungsforschung und der Technologietransfer im Mittelpunkt ste- FZI FORSCHUNGSZENTRUM INFORMATIK
UND AUTOMATISIERUNG (ABTEILUNG IDS)
Know-how führt häufig zu international verbindlichen Normen. Zudem hen. Die Abteilung IDS adressiert Themen im Kontext der Robotik mit
Reinst- und Mikroproduktion steht uns der reinste Reinraum der Welt zur Verfügung. Dieser ist min- Schwerpunkt auf dem Einsatz von Servicerobotern für die Unterstüt- Haid-und-Neu-Str. 10–14, 76131 Karlsruhe
Nobelstr. 12, 70569 Stuttgart destens 10-mal sauberer, als es die Luftreinheitsklasse ISO 1 verlangt. zung bei industriellen Routinearbeiten oder Erkundungs- und Inspek­
Arne Rönnau
Hervorragende Voraussetzungen, um als Referenzreinraum zu dienen. tionsaufgaben. Einen weiteren Schwerpunkt stellt die intuitive Bedien-
Dr. Udo Gommel Telefon 0721 9654228
Telefon 0711 9701633 Auf circa 500 Quadratmetern (teils ISO 1) können wir unter diesen Be- und Programmierbarkeit von Robotern dar. Im Rahmen von Luft- und E-Mail roennau@fzi.de
E-Mail udo.gommel@ipa.fraunhofer.de dingungen Kontaminationskontrolltests selbst im Schwerlastbereich Raumfahrtprojekten bringt das FZI sich mit seiner Expertise beim www.fzi.de
durchführen. Darin beleuchten wir alle relevanten fertigungstechni- On-Orbit-Servicing/Assembly und der Exploration von Planeten mit mo-
KOMPETENZFELDER
KOMPETENZFELDER schen Aspekte für kontaminationskritische Industrien und Produkte. bilen Laufrobotern ein. Hierbei stehen Themen wie die Steigerung der ENABLING TECHNOLOGIEN
ENABLING TECHNOLOGIEN Wir beraten unsere Kunden von der Konzeptionsphase über die Reali- Autonomie, der kraftgeregelten Manipulation und die Konzeption ei- • Robotik, Sonstige Technologien
• Robotik, Sonstige Technologien sierung bis zur Inbetriebnahme von Anlagen oder ganzen Fertigungen. nes verteilten modularen Software-Frameworks im Vordergrund.
KOOPERATIONSWUNSCH
KOOPERATIONSWUNSCH • Logistik
• Elektronik • Produktion
• Lebenswissenschaften • Gründungsjahr: 1971 • Gründungsjahr: 1985
• Automobilindustrie • Mitarbeiter/-innen*: 1.000 • Mitarbeiter/-innen*: 209
• im Bereich Raumfahrt*: 22
* (Stand 2016)
• Budget/Umsatz*: 17,8 Mio. €
• Zertifizierungen:
- DIN EN ISO 9001:2015
* (Stand 2016)

30 31
G BADEN-WÜRTTEMBERG BADEN-WÜRTTEMBERG I

GTD GMBH INGENICS AG

Die GTD GmbH ist ein kompetenter Partner für Design, Entwicklung Ingenics ist eine internationale Beratung für Produktion, Logistik, Orga-
und Test technischer Software. Unsere Kompetenzen liegen vor allem nisation und Digitalisierung mit weltweiten Standorten und mehr als 35
U U
GTD GMBH im Bereich der missionskritischen „Embedded“- und Real-time-Soft- Jahren Erfahrung am Markt. Der Fokus liegt auf den Feldern Manage- INGENICS AG
ware. Unser Fokus liegt auf dem Luft- und Raumfahrtbereich und wir mentberatung, Fabrikplanung, Logistikplanung und Effizienzsteigerung.
Ravensburger Str. 30a, 88677 Markdorf Schillerstr. 1/15, 89077 Ulm
arbeiten in diesen Branchen mit Raumfahrtagenturen, mit mittelständi- Als eines der ersten Consultingunternehmen hat sich Ingenics eine de-
Carlos Arias schen Firmen sowie mit Systemintegratoren zusammen. zidierte Industrie-4.0-Expertise erarbeitet und in Kooperation mit re- Stephan Großfuss
Telefon 07544 964400 nommierten Forschungseinrichtungen zukunftsweisende Lösungen für Telefon 089 35657918
E-Mail gtd@gtd-gmbh.de E-Mail stephan.grossfuss@ingenics.de
www.gtd-gmbh.de Industrie-4.0-Anwendungen in der Wirtschaft entwickelt. www.ingenics.com

KOMPETENZFELDER KOMPETENZFELDER
PRODUKTION ENABLING TECHNOLOGIEN
• Satellitennutzlasten • Sonstige Technologien
SOFTWARE
• Satellitennutzlasten KOOPERATIONSWUNSCH
• Systeme für die bemannte Raumfahrt • Verschiedene Branchen
• Raumfahrtsoftware und Simulationsverfahren
• Antriebstechnologien und Launcher
• Sonden und Raumstationen • Gründungsjahr: 2012 • Gründungsjahr: 1979
ENABLING TECHNOLOGIEN • Mitarbeiter/-innen*: 13 • Mitarbeiter/-innen*: 495
• Sonstige Technologien • im Bereich Raumfahrt*: 13 • im Bereich Raumfahrt*: 25
• Budget/Umsatz*: 1,3 Mio. € • Zertifizierungen:
KOOPERATIONSWUNSCH • Zertifizierungen: - DIN EN ISO 9001
• Luftfahrt - ISO 9001 - DIN EN ISO 18001
• Missionen: - DIN EN ISO 50001
- Mathlib4space
* (Stand 2016)
- Photobioreactor
* (Stand 2016)

ICARUS GLOBAL OBSERVATION SYSTEM GMBH INGENIEURBÜRO HEIMANN

Die ICARUS Global Observation System GmbH entwickelt Produkte und Das Ingenieurbüro Heimann ist ein mittelständisches Unternehmen, das
stellt Dienstleistungen bereit für die Wildtiertelemetrie und das Beobach- seit mehr als 30 Jahren auf die Entwicklung innovativer, kundenspezifi-
U U
ICARUS GLOBAL OBSERVATION SYSTEM GMBH ten von kleinen Objekten aus dem Weltraum. Mit dem ICARUS-System scher Softwareanwendungen und -produkte sowie IP-basierter Kom- INGENIEURBÜRO HEIMANN
können die Wanderung und das Verhalten von Tieren, die mit miniaturi- munikationssysteme spezialisiert ist. • Luft- und Raumfahrt • Telekom-
Brühl 5, 88090 Immenstaad am Bodensee Graf-von-Soden-Str., 88090 Immenstaad BG 9
sierten Sendern ausgestattet sind, erfasst werden. Wir bieten nutzerspe- munikation • Verteidigungstechnik • Medizintechnik sind die Branchen,
Dr. Walter Naumann zifische technische Lösungen an und unterstützen innovative Anwendun- in denen wir erfolgreich sind. Gunnar Heimann
Telefon 07545 9428410 Telefon 07545 949980
gen im Bereich des Artenschutzes, der Ausbreitung von Krankheiten, der
E-Mail info@i-gos.de Telefax 07545 9499811
www.i-gos.de Vorhersage von Naturkatastrophen und der Erfassung von Veränderung E-Mail gunnar.heimann@heimann-online.com
von Lebensräumen und klimatischen Bedingungen. Mit dem Betrieb des www.heimann-online.com
KOMPETENZFELDER ICARUS-Kommunikationssystems auf der Internationalen Raumstation
BETRIEB KOMPETENZFELDER
• Raumfahrtinfrastruktur und Bodensegment wird ein globaler Service für nationale und internationale Kunden aus ENABLING TECHNOLOGIEN
ENABLING TECHNOLOGIEN wissenschaftlichen Einrichtungen und Behörden angeboten. • Satellitennavigation, Satellitenkommunikation
• Erdbeobachtung, Satellitenkommunikation
KOOPERATIONSWUNSCH
KOOPERATIONSWUNSCH • Medizintechnik
• Telekommunikation und Navigation • Wehrtechnik
• Mikroelektronik • Gründungsjahr: 2016 • Gründungsjahr: 2001
• Informationstechnologien • Mitarbeiter/-innen*: 2 • Mitarbeiter/-innen*: 35
• Budget/Umsatz*: 0,11 Mio. € • im Bereich Raumfahrt*: 5
• Missionen: • Budget/Umsatz*: 2,0 Mio. €
- ICARUS • Zertifizierungen:
- DIN 9001
* (Stand 2016)
- DIN ISO 13485
• Missionen:
- Sentinel-1–3
- STS-77
* (Stand 2016)

32 33
I BADEN-WÜRTTEMBERG BADEN-WÜRTTEMBERG IJ




INSTITUT FÜR QUANTENPHYSIK, UNIVERSITÄT ULM INSTITUT FÜR ROBUSTE  

LEISTUNGSHALBLEITERSYSTEME
Im Institut für Quantenphysik untersuchen wir Fragestellungen der
theoretischen Quantenoptik, die insbesondere an den Schnittstellen Das Institut für Robuste Leistungshalbleitersysteme (ILH) entstand An-
H+AF H+AF
INSTITUT FÜR QUANTENPHYSIK, UNIVERSITÄT ULM zu anderen Teilbereichen der Physik liegen. Tests der Allgemeinen fang 2013 als neu gegründeter Lehrstuhl an der Universität Stuttgart. INSTITUT FÜR ROBUSTE
Relativitätstheorie durch kalte Atome, wie z. B. Bose-Einstein-Kon- Neben der Thematik der Leistungshalbleitersysteme forscht das ILH in LEISTUNGSHALBLEITERSYSTEME
Albert-Einstein-Allee 11, 89081 Ulm
densate, Beschleunigerphysik und Materieoptik wie der Quan- zahlreichen Projekten auf dem Gebiet der Millimeterwellenhalbleiter- Pfaffenwaldring 47, 70569 Stuttgart
Prof. Wolfgang Schleich ten-Freie-Elektronen-Laser, der Zusammenhang zwischen Zahlen- schaltungen. Ein besonderer Fokus liegt auf dem Entwurf und der An-
Telefon 0731 5023080 theorie und Quantenmechanik sowie fundamentale Fragen zum wendung von breitbandigen Transceivern im Millimeterwellenfrequenz- Prof. Dr.-Ing. Ingmar Kallfass
E-Mail wolfgang.schleich@uni-ulm.de Telefon 0711 68568747
Messprozess in der Quantentheorie und deren Beantwortung mit bereich. Die Gruppe um Prof. Kallfass koordiniert die von BMWi und Telefax 0711 68558747
Hilfe von modernen Techniken der Quantenoptik sind nur einige DLR geförderten Projekte GISALI, GISALI-ACCESS und ELIPSE, die sich E-Mail ingmar.kallfass@ilh.uni-stuttgart.de
KOMPETENZFELDER wenige Beispiele für solche Probleme an der Grenze von unter- die Entwicklung einer Technologieplattform und Systemdemonstration www.ilh.uni-stuttgart.de
LEHRE
• Theoretische Physik schiedlichen, wohletablierten Forschungsgebieten. von Satellitenkommunikation im E- bzw. W-Band (71–76 und 81–86 KOMPETENZFELDER
ENABLING TECHNOLOGIEN GHz) zum Ziel setzen. LEHRE
• Erdbeobachtung, Satellitennavigation, • Mikrowellentechnik
Sonstige Technologien • Analoge Frontends
• Sender und Empfänger
ENABLING TECHNOLOGIEN
• Gründungsjahr: 1991 • Gründungsjahr: 2013 • Erdbeobachtung, Satellitenkommunikation
• Mitarbeiter/-innen*: 21 • Mitarbeiter/-innen*: 14
• im Bereich Raumfahrt*: 3
* (Stand 2016)
• Budget/Umsatz*: 1,6 Mio. €
* (Stand 2016)

INSTITUT FÜR RAUMFAHRTSYSTEME, JOHANN MAIER GMBH & CO. KG


UNIVERSITÄT STUTTGART
Johann Maier is a manufacturer of high-strength and corrosion-resis-
Die Schwerpunkte des IRS in Lehre und Forschung liegen in den Berei- tant bolts for the aerospace, aircraft, exploration and airforce defence
H+AF U
INSTITUT FÜR RAUMFAHRTSYSTEME, chen Kleinsatelliten, elektrische Raumfahrtantriebe, Wiedereintritt, industries. Our outstanding reputation and the strong partnerships we JOHANN MAIER GMBH & CO. KG
UNIVERSITÄT STUTTGART Raumstationen, Weltraumexperimente, Optimierung von Weltraum- have built up over the last 40 years are a result of the continued safety
Schockenriedstr. 38, 70565 Stuttgart
Pfaffenwaldring 29, 70569 Stuttgart missionen und Flugbahnen, Erkundung der Atmosphäre und der Erd- and reliability of all our products. In fact, today our specialist bolts are
oberfläche sowie Infrarot- und Staubastronomie. Das IRS ist an vielen used in satellite systems, launchers, missiles, helicopters, business jets Dr. Oliver Lang
Prof. Dr. Stefanos Fasoulas Telefon 0711 7805037
nationalen und internationalen Vorhaben beteiligt, oft mit Partnern and are also employed in the oil exploration and many different appli-
Telefon 0711 68562417 Telefax 0711 7805050
Telefax 0711 68563596 aus universitären und außeruniversitären Forschungseinrichtungen, cations in the world of motorsports. We specialise in manufacturing E-Mail lang@johann-maier.de
E-Mail sekretariat@irs.uni-stuttgart.de Raumfahrtagenturen und der Industrie. Beispielsweise koordiniert das small-run batches tailored to individual requirements to ensure you get www.johann-maier.de
www.irs.uni-stuttgart.de Deutsche SOFIA Institut am IRS im Auftrag des DLR den deutschen Bei- just the right product for your applications.
KOMPETENZFELDER
KOMPETENZFELDER trag zu SOFIA (Stratosphären Observatorium für Infrarotastronomie). PRODUKTION
FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG Das IRS ist mit rund 125 Beschäftigten eine der größten europäischen • Prozesse und Herstellverfahren
• Werkstoffe, Materialien und Werkzeuge • Satelliten: Mechanische Bauteile
universitären Einrichtungen in der Raumfahrt.
• Prozesse und Herstellverfahren • Prüfverfahren und Kontaminationskontrolle
• Satelliten: Antriebe, Strukturen und chemische Erzeugnisse ENABLING TECHNOLOGIEN
• Satelliten: Elektrische, optische und kryogene Bauteile • Erdbeobachtung, Satellitenkommunikation, Technologien
• Satelliten: Mechanische Bauteile • Gründungsjahr: 1970 • Gründungsjahr: 1920 aus der bemannten Raumfahrt
• Satellitennutzlasten • Mitarbeiter/-innen*: ca. 125 • Mitarbeiter/-innen*: 100
• Telekommunikation und Navigation • im Bereich Raumfahrt*: 125 • im Bereich Raumfahrt*: 100
• Systeme für die bemannte Raumfahrt • Budget/Umsatz*: N/A • Budget/Umsatz*: 13,5 Mio. €
• Raumfahrtsoftware und Simulationsverfahren • Zertifizierungen:
* (Stand 2016)
• Prüfverfahren und Kontaminationskontrolle - EN 9100
• Antriebstechnologien und Launcher - DIN EN ISO 9001
• Sonden und Raumstationen * (Stand 2016)
SOFTWARE
BETRIEB
LEHRE
ENABLING TECHNOLOGIEN

34 35
K BADEN-WÜRTTEMBERG BADEN-WÜRTTEMBERG LM

KONZEPT INFORMATIONSSYSTEME GMBH LEICHTBAU BW GMBH

Modern, flexibel, effizient: Konzept-IS hat sich erfolgreich als Software- Sie sind auf der Suche nach einer Lösung im Leichtbau und müssen
und Systemhaus mit den Schwerpunkten Softwareentwicklung, Systems Gewicht einsparen oder benötigen einen kompetenten Kooperations-
U V+
KONZEPT INFORMATIONSSYSTEME GMBH Engineering, Qualitätssicherung sowie Training & Coaching etabliert. partner? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Denn die Leichtbau BW LEICHTBAU BW GMBH
Unsere Auftraggeber kommen aus den unterschiedlichsten Branchen GmbH vertritt das vermutlich größte Leichtbau-Netzwerk der Welt, zu
Am Weiher 13, 88709 Meersburg Breitscheidstr. 4, 70174 Stuttgart
wie Avionik, Automotive, Raumfahrt, Energiesysteme, Produktion und dem über 1.800 Unternehmen und mehr als 235 Forschungseinrichtun-
Marco Moosmann Logistik, Verteidigungs-, Medizin- sowie Bahntechnik. Jeder Kunde ist gen gehören. Wir vermitteln die passenden Kontakte in Baden-Würt- Dr. Wolfgang Seeliger
Telefon 07532 44660 anders, jedes Projekt einmalig. Daher erarbeiten unsere Experten ge- temberg zu potenziellen Lieferanten oder Projektpartnern und unter- Telefon 0711 12898840
E-Mail a-air@konzept-is.de Telefax 0711 12898859
www.konzept-is.de meinsam mit dem Kunden individuelle Lösungskonzepte, egal ob an- stützen Sie zielgenau bei der Suche nach den richtigen Forschungsein- E-Mail info@leichtbau-bw.de
spruchsvolle Individual- oder Standardlösungen. Dabei greifen wir sämt- richtungen, Förderprogrammen, Fachkräften oder Standorten – und www.leichtbau-bw.de
KOMPETENZFELDER liche Anforderungen des Auftraggebers auf und setzen diese um. Für das als 100-prozentiges Landesunternehmen natürlich neutral und
DIENSTLEISTUNGEN SCHWERPUNKTE
• Weiterbildung und Schulungen unsere Kunden sind wir in allen Phasen ihrer Entwicklungsprojekte ein branchenübergreifend. Ein Anruf oder eine E-Mail genügt – we • Leichtbau
SOFTWARE verlässlicher und inspirierender Technologiepartner. connect your business!
• Satelliten: Elektrische, optische und kryogene Bauteile
• Telekommunikation und Navigation
• Raumfahrtsoftware und Simulationsverfahren
LEHRE
• Softwareengineering • Gründungsjahr: 1994 • Gründungsjahr: 2013
ENABLING TECHNOLOGIEN • Mitarbeiter/-innen*: 140 • Mitarbeiter/-innen*: 6
• Erdbeobachtung, Satellitennavigation, • Budget/Umsatz*: 11,0 Mio. €
* (Stand 2016)
Satellitenkommunikation, Robotik • Zertifizierungen:
- DIN EN 9100:2016
KOOPERATIONSWUNSCH - DIN EN ISO 9001:2015
• Avionik - KTA 1401
• Medizintechnik • Missionen:
• Automotive - MetOp
- Sentinel-2
- EarthCARE
* (Stand 2016)

KRISTALLOGRAPHIE – ALBERT-LUDWIGS-UNIVERSITÄT MAX-PLANCK-INSTITUT FÜR ORNITHOLOGIE,


VOGELWARTE RADOLFZELL
Unsere wissenschaftlichen Schwerpunkte in Forschung und Lehre bil-
den die Herstellung und Analyse von Strukturen und Eigenschaften Das Max-Planck-Institut für Ornithologie (MPIO), Teilinstitut Radolfzell,
H+AF H+AF
KRISTALLOGRAPHIE – ALBERT-LUDWIGS-UNIVERSITÄT kristalliner Stoffe, die in unterschiedlichen technologischen Bereichen besteht aus zwei Abteilungen und drei selbstständigen Forschungs- MAX-PLANCK-INSTITUT FÜR ORNITHOLOGIE,
VOGELWARTE RADOLFZELL
Anwendung finden. Besonders der Einfluss von Störungen und Defek- gruppen, die sich mit verschiedenen wissenschaftlichen Fragestellungen
Hermann-Herder-Str. 5, 79104 Freiburg
ten im atomaren Aufbau kristalliner Strukturen auf die Material- bzw. zu Tierwanderungen, Immunökologie sowie Schwarmintelligenz befas- Am Obstberg 1, 78315 Radolfzell
Dr. Tina Sorgenfrei Bauteilperformance stellt einen wesentlichen Punkt der aktuellen For- sen und dabei zahlreiche biologische Disziplinen zusammenführen.
Telefon 0761 2036436 Uschi Müller
schung dar. Die Kristallographie Freiburg hat besondere Kompetenzen Martin Wikelski und Iain Couzin sind Direktoren in Radolfzell und Kon-
Telefax 0761 2036434 Telefon 0162 4008956
E-Mail tina.sorgenfrei@fmf.uni-freiburg.de in den Bereichen Kristallzüchtung von Element- und Verbindungshalb- stanz und beide Professoren an der Universität Konstanz. Das MPIO E-Mail umueller@orn.mpg.de
www.kristallographie.uni-freiburg.de leitern, qualitative Strukturuntersuchung mittels verschiedener Rönt- unterhält enge Kooperationen zu einer Reihe von internationalen Insti- www.tiersensoren.mpg.de
gendiffraktionsmethoden und Synchrotron-Topografie und Untersu- tuten mit vergleichbaren Forschungsschwerpunkten.
KOMPETENZFELDER KOMPETENZFELDER
LEHRE chung zu Einflüssen fluiddynamischer Prozesse auf das Kristallwachs- ENABLING TECHNOLOGIEN
• Kristallzüchtung tum, sowohl unter Erd- wie auch unter Mikrogravitationsbedingungen. • Erdbeobachtung
• Fluiddynamik
• Defektanalyse KOOPERATIONSWUNSCH
ENABLING TECHNOLOGIEN • Partner for satellite ground station hardware and software
• Sonstige Technologien equipment.
• Gründungsjahr: 1964 • Gründungsjahr: 1945
KOOPERATIONSWUNSCH • Mitarbeiter/-innen*: 20 • Mitarbeiter/-innen*: 100
• Industrie im Bereich Kristallzüchtung * (Stand 2016) * (Stand 2016)
• Industrie im Bereich Schmelzerstarrung von z. B. Metallen

36 37
MN BADEN-WÜRTTEMBERG BADEN-WÜRTTEMBERG OP

MINISTERIUM FÜR WIRTSCHAFT, OSG GMBH


ARBEIT UND WOHNUNGSBAU
Mit weltweit 6.500 Mitarbeitern gehören wir international zu den er-
folgreichsten Herstellern von Zerspanungswerkzeugen und sind Markt-
M+B U
MINISTERIUM FÜR WIRTSCHAFT, führer im Bereich der Innengewindeherstellung. Unsere Erfolgsge- OSG GMBH
ARBEIT UND WOHNUNGSBAU schichte basiert auf der praktizierten Strategie von Premiumqualität,
Karl-Ehmann-Str. 25, 73037 Göppingen
Referat Automobil- und Produktionsindustrie, Logistik aktiver Kundennähe und dem stetigen Antrieb, Kundenwünsche in die
Schlossplatz 4, 70173 Stuttgart Realität umzusetzen. So fallen wir immer wieder als Vorreiter für neue Magnus Hoyer
Technologien auf und bieten gleichzeitig eine Vielfalt an qualitativ Telefon 07161 60640
Dr. Markus Decker E-Mail info@osg-germany.de
Telefon 0711 1232430 hochwertigen Standards und Sonderwerkzeugen. Seit 2002 sind wir de.osgeurope.com
Telefax 0711 1232145 in Deutschland tätig. Am Standort Göppingen haben wir eine eigene
E-Mail markus.decker@wm.bwl.de Fertigung und insgesamt beschäftigen wir im Jahr 2018 mittlerweile KOMPETENZFELDER
www.wm.baden-wuerttemberg.de/de/startseite ENABLING TECHNOLOGIEN
ca. 100 Mitarbeiter in Deutschland. • Sonstige Technologien
SCHWERPUNKTE
• Abteilung Industrie, Innovation,
wirtschaftsnahe Forschung und Digitalisierung

• Gründungsjahr: 2002
• Mitarbeiter/-innen*: 65
• Zertifizierungen:
- DIN EN ISO 9001:2015
- DIN EN ISO 14001:2015
• Missionen:
- OSG IDEA 1
* (Stand 2016)

ND SATCOM GMBH PINK GMBH VAKUUMTECHNIK

Mehr als 30 Jahre Erfahrung in Satellitenkommunikation machten ND Die PINK GmbH Vakuumtechnik liefert innovative Anlagen und Systeme
SatCom weltweit zum führenden Lieferanten von satellitenbasierten nach Kundenspezifikation an namhafte Technologieunternehmen, u. a.
U U
ND SATCOM GMBH Kommunikationssystemen und Bodenstationen. Kunden in über 130 die Halbleiter- und Elektronikindustrie, die optische Industrie, die Medi- PINK GMBH VAKUUMTECHNIK
Ländern kaufen qualitativ hochwertige, maßgeschneiderte Lösungen zintechnik, die Luft- und Raumfahrt sowie die Wissenschaft und For-
Graf-von-Soden-Str., 88090 Immenstaad Gyula-Horn-Str. 20, 97877 Wertheim
für schlüsselfertige und sichere Systeme. Die innovativen Technologien schung. Das umfangreiche und komplexe Produktspektrum reicht von
Dr. Michael Weixler werden weltweit von Regierungen, Militärs, Telecoms oder Unterneh- vakuumtechnischen Sonderanlagen über UHV-Systeme für Linearbe- Telefon 09342 8720
Telefon 07545 9398198 E-Mail info@pink-vak.de
men zu TV- und Datenübertragungen genutzt. Das Kernprodukt SKYWAN schleuniger, Ionenstrahl-Therapieanlagen und Dichtheitsprüfanlagen
E-Mail Michael.Weixler@NDSatCom.com www.pink-vak.de
www.ndsatcom.com ermöglicht eine sichere Sprach-/Datenkommunikation; MilSat-Lösungen sowie Vakuum-Lötöfen bis hin zu Standard-Vakuumkomponenten. Die
mit Hunderten von Bodenstationen sowie Dienstleistungen bilden das Leistungen von PINK bieten ein Rundumpaket aus einer Hand. Ange- KOMPETENZFELDER
KOMPETENZFELDER Bodensegment der Bundeswehr. Neben der Zentrale mit F&E in Immen- fangen mit der Beratung, Planung und Projektierung über die Kon­ FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG
• Satellitenkommunikation PRODUKTION
• Logistische Systembetreuung über gesamte Nutzungsdauer staad hat ND SatCom Tochterfirmen in China und UAE und ist in weite- struktion und Produktion bis hin zur Lieferung, Montage, Inbetriebnah- ENABLING TECHNOLOGIEN
ren Ländern vertreten. me, Schulung und einem zuverlässigen Service. • Technologien aus der bemannten Raumfahrt
KOOPERATIONSWUNSCH • Sonstige Technologien
• weltweit

• Gründungsjahr: 2000 • Gründungsjahr: 1986


• Mitarbeiter/-innen*: 125 • Mitarbeiter/-innen*: ca. 230
• im Bereich Raumfahrt*: 125 • Zertifizierungen:
• Zertifizierungen: - DIN EN ISO 9001:2015
- DIN EN ISO 9001:2015
* (Stand 2016)
* (Stand 2016)

38 39
R BADEN-WÜRTTEMBERG BADEN-WÜRTTEMBERG RS

RESEARCH GROUP FOR EARTH OBSERVATION – ROUTE TO SPACE ALLIANCE SAS


RGEO, ABTEILUNG GEOGRAPHIE, PÄDAGOGISCHE
HOCHSCHULE HEIDELBERG Die Route to Space Alliance wurde von fünf erfahrenen Transportunter-
nehmen im Großraum- und Schwertransportbereich aus Deutschland,
H+AF U
RESEARCH GROUP FOR EARTH OBSERVATION – Die Research Group for Earth Observation (rgeo) legt einen Schwer- Frankreich, England und der Schweiz gegründet, um in Europa Trans- ROUTE TO SPACE ALLIANCE SAS
RGEO, ABTEILUNG GEOGRAPHIE, PÄDAGOGISCHE punkt auf die Integration von Geo- bzw. Umweltwissenschaften, deren portdienstleistungen für die Luft- und Raumfahrtindustrie aus einer
HOCHSCHULE HEIDELBERG 4, rue des transports, F-31320 Castanet Tolosan
Methoden sowie Aspekte der Geo-/Umweltbildung, um Konzepte für Hand mit festen Qualitätsnormen zu gewährleisten. Vom Planensattel
Czernyring 22/11–12, 69115 Heidelberg aktuelle, umweltbezogene Fragestellungen zu entwickeln. Insbesondere bis zum modularen SPMT profitieren Sie von unserer Erfahrung mit Rainer Schmid
die Entwicklung von Bildungskonzepten und interaktiven Lernumgebun- sensiblen und hochwertigen Gütern. Telefon 0711 3201622
Prof. Dr. Alexander Siegmund Telefax 0711 324047
Telefon 06221 477771 gen, z. B. im Feld der Klimawandelanpassung, gehört zu den Hauptun- E-Mail rainer.schmid@route-to-space.eu
E-Mail siegmund@ph-heidelberg.de tersuchungsfeldern. Zur Research Group for Earth Observation gehören www.route-to-space.eu
www.rgeo.de die Einrichtungen GIS-Station des Klaus-Tschira-Kompetenzzentrums für
KOMPETENZFELDER
KOMPETENZFELDER digitale Geomedien sowie das Geco-Lab, Kompetenzzen­trum für geo- DIENSTLEISTUNGEN
LEHRE ökologische Raumerkundung. Darüber hinaus wurde im Jahr 2016 der • Allgemeine Dienstleistungen
• Geographie-Didaktik „UNESCO Chair on World Heritage and Biosphere Reserve Observation
• Digitale Geomedien
• Interaktive Lernplattformen and Education“ in der Abteilung Geographie eingerichtet.
• Mobile Geotools
• Fernerkundungsanwendungen • Gründungsjahr: 2004 • Gründungsjahr: 2016
• Außerschulisches Lernen • Mitarbeiter/-innen*: 21 • Mitarbeiter/-innen*: 450
ENABLING TECHNOLOGIEN * (Stand 2016) * (Stand 2016)
• Erdbeobachtung

KOOPERATIONSWUNSCH
• Fernerkundungsanwendungen
• Earth Observation
• Space Education

RIGO GMBH & CO. KG SAP CENTER FOR DIGITAL LEADERSHIP

Als familiengeführtes Unternehmen zeichnet sich Rigo seit über 30 SAP ist im Bereich Unternehmensanwendungen weltweit der umsatz-
Jahren als Fertigungsspezialist für mechanische Subsysteme aus. Beste stärkste Anbieter von Software und Softwareservices. Gemessen an der
U U
RIGO GMBH & CO. KG Qualität, Präzision und innovative Fertigung sind unser täglicher An- Marktkapitalisierung ist SAP weltweit der drittgrößte unabhängige SAP CENTER FOR DIGITAL LEADERSHIP
spruch. Wir unterstützen unsere Kunden entlang der kompletten Softwarehersteller. 87 Prozent der Forbes-Global-2000-Unternehmen
Einsteinstr. 9, 74372 Sersheim Dietmar-Hopp-Allee 16, 69190 Walldorf
Prozesskette: von der Beratung während der Entwicklungsphase über sind SAP-Kunden.
Angel Canadas weltweite Materialbeschaffung, Fertigung (auch im Reinraum), kunden- Dr. Carsten Linz
Telefon 07042 831863 Telefon 06227 764582
spezifische Beschichtungen und umfassende Testmöglichkeiten bis hin
Telefax 07042 831829 E-Mail c.linz@sap.com
E-Mail info@rigogmbh.de zur Erstellung der dazugehörigen Dokumentationen. Erfahrungen in www.sap.com/digitalleadership
www.rigogmbh.de der Verarbeitung unterschiedlichster Materialien wie z. B. Aluminium-
KOMPETENZFELDER
Beryllium, Fertigung mit modernstem Maschinenpark und höchst-
KOMPETENZFELDER ENABLING TECHNOLOGIEN
PRODUKTION qualifizierte Mitarbeiter sind die Basis unseres Erfolgs. • Erdbeobachtung, Satellitennavigation,
• Werkstoffe, Materialien und Werkzeuge Sonstige Technologien
• Prozesse und Herstellverfahren
• Satelliten: Mechanische Bauteile KOOPERATIONSWUNSCH
• Prüfverfahren und Kontaminationskontrolle • Anbieter von Spatial-Daten
DIENSTLEISTUNGEN • Anbieter von Spatial-Algorithmen
• Strategische Planung und Beratung • Gründungsjahr: 1975 • Gründungsjahr: 1972 • Anbieter von Spatial-Applikationen
• Allgemeine Dienstleistungen • Mitarbeiter/-innen*: 32 • Mitarbeiter/-innen*: 87.800 Mitarbei-
ENABLING TECHNOLOGIEN • im Bereich Raumfahrt*: 32 ter in über 130 Ländern
• Erdbeobachtung, Satellitennavigation, • Budget/Umsatz*: 3,5 Mio. € • Budget/Umsatz*: 22.060,0 Mio. €
Satellitenkommunikation, Sonstige Technologien • Zertifizierungen: Umsatzerlöse 2016 (IFRS)
- DIN ISO 9001-2015
* (Stand 2016)
• Missionen:
- Bepi Colombo
- Solar Orbiter
- ExoMars
* (Stand 2016)

40 41
S BADEN-WÜRTTEMBERG BADEN-WÜRTTEMBERG S

SAP SE SINTEC MICROWAVE SYSTEMS GMBH

Die SAP SE ist ein deutscher Softwarehersteller mit einem Schwerpunkt Frequenzerzeugung für verschiedenste Anforderungen: Synthesizer für
in der Entwicklung von Software zur Abwicklung der Geschäftsprozesse fixe Frequenzen oder als gesweepte Generatoren – DDS-basierte Chip-
U U
SAP SE eines Unternehmens wie z. B. Einkauf, Produktion und Personalwesen. generatoren – Phasenrauscharme Referenzfrequenzverteilung – Upcon- SINTEC MICROWAVE SYSTEMS GMBH
verter, Downconverter vom Ka-Band bis in die 70-MHz-Ebene – Emp-
Dietmar-Hopp-Allee 16, 69190 Walldorf Otto-Lilienthal-Str. 36, 71034 Böblingen
fänger mit A/D-Wandler & kompletter Signalverarbeitung in FPGAs –
Hinnerk Gildhoff Electrical Ground Support Equipment für Nutzlasten. Für alle Produkte Martin Brück
Telefon 0160 5837097 bieten wir: Erarbeitung von Systemkonzepten, Entwicklung von Modu- Telefon 07031 714580
E-Mail hinnerk.gildhoff@sap.com E-Mail m.brueck@sintec-mw.de
len und komplexen Mikrowellensystemen, Aufbau und Charakterisie-
rung von Prototypen, Kleinserienproduktion, Dokumentation/Ferti-
KOMPETENZFELDER gungsvorbereitung. ESA-Zertifikate für die Herstellung und Inspektion KOMPETENZFELDER
ENABLING TECHNOLOGIEN ENABLING TECHNOLOGIEN
• Erdbeobachtung, Satellitennavigation (Cat. III u. II) von Lötverbindungen von bedrahteten und SMD-Bautei- • Satellitenkommunikation
len, Crimp-Verbindungen und Reparaturen.

• Gründungsjahr: 1972 • Gründungsjahr: 1996


• Mitarbeiter/-innen*: 84.000 • Mitarbeiter/-innen*: 7
• im Bereich Raumfahrt*: 20 • Zertifizierungen:
• Budget/Umsatz*: - DIN EN ISO 9001
23.600,0 Mio. € • Missionen:
• Zertifizierungen: - H2Sat
- OGC
* (Stand 2016)
* (Stand 2016)

SII DEUTSCHLAND GMBH SPACETECH GMBH

Seit 1996 ist SII Deutschland als Ingenieur- und IT-Dienstleistungsunter- SpaceTech GmbH ist ein unabhängiger mittelständischer Raumfahrt-
nehmen auf die Entwicklung komplexer Systeme, Baugruppen, Struktu- Systemanbieter. Das Portfolio reicht von der Konzeption und dem Bau
U U
SII DEUTSCHLAND GMBH ren und digitaler Lösungen spezialisiert. Das technische Leistungsspek­ von Raumfahrtinstrumenten und kleinen Satelliten bis zur Herstellung SPACETECH GMBH
trum deckt Konstruktion, Berechnung, Versuch, Zulassung, Produktion, von Geräten für den Einsatz in Satellitenmissionen. In den Spezialge-
Karl-Kurz-Str. 36, 74523 Schwäbisch Hall Seelbachstr. 13, 88090 Immenstaad
Embedded Systems sowie Softwareentwicklung und IT-Sicherheit ab. bieten laseroptische Instrumente und Solargeneratoren hat sich Space-
Enrique Geck Gegründet als AIDA Development GmbH, firmiert das Unternehmen Tech als junges Unternehmen bereits einen weltweiten Ruf erarbeitet Dr. Kolja Nicklaus
Telefon 030 0865101 Telefon 07545 9328486
seit 2014 als deutsches Tochterunternehmen der SII-Gruppe. SII und weist umfangreiche Flughardware-Erfahrung aus. SpaceTech ist
E-Mail enrique.geck@sii-engineering.de Telefax 07545 9328460
www.sii-group.de Deutschland ist nach EN 9100 zertifiziert und fungiert über ihre DOA- aktuell an 14 Raumfahrtmissionen beteiligt, darunter GRACE Fol- E-Mail Business@spacetech-i.com
Organisation nach EASA.21J als Entwicklungsbetrieb. Die SII-Gruppe ist low-on, EUCLID, ICARUS, MERLIN und JUICE. Darüber hinaus werden www.spacetech-i.com
KOMPETENZFELDER mit 8.500 Mitarbeitern in 18 Ländern vertreten und zählt heute zu den aktuell mehrere Satelliten mit durch SpaceTech entwickelten Systemen
ENABLING TECHNOLOGIEN KOMPETENZFELDER
• Satellitennavigation, Satellitenkommunikation, Robotik, europäischen Top-Lieferanten technischer Dienstleistung. erfolgreich im Orbit betrieben, darunter Göktürk-2, Formosat-5 und FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG
Technologien aus der bemannten Raumfahrt, Sonstige Sentinel-5P. • Prozesse und Herstellverfahren
Technologien • Satelliten: Antriebe, Strukturen und chemische Erzeugnisse
• Satelliten: Elektrische, optische und kryogene Bauteile
KOOPERATIONSWUNSCH • Satelliten: Mechanische Bauteile
• Automotive, Transport & Logistik • Satellitennutzlasten
• Maritim & Offshore • Gründungsjahr: 1996 • Gründungsjahr: 2004 • Raumfahrtsoftware und Simulationsverfahren
• Finanzen & Investments • Mitarbeiter/-innen*: 300 • Mitarbeiter/-innen*: 82
• im Bereich Raumfahrt*: 30 • im Bereich Raumfahrt*: 82
• Zertifizierungen: • Budget/Umsatz*: 14,3 Mio. €
- EN 9100 • Zertifizierungen:
- DOA 21J - ISO 9001:2008
• Missionen:
* (Stand 2016)
- GRACE FO
- S5P
- MERLIN
* (Stand 2016)

42 43
ST BADEN-WÜRTTEMBERG BADEN-WÜRTTEMBERG T

STEINBEIS-TRANSFERZENTRUM RAUMFAHRT THALES ALENIA SPACE DEUTSCHLAND GMBH

Das Steinbeis-Transferzentrum Raumfahrt (TZR) wurde 1989 in der Kunden aus der Raumfahrt, Verteidigung, Wissenschaft und Sicherheit
Steinbeis-Stiftung gegründet. Das Aufgabenfeld umfasst Forschung, wie auch institutionelle Abnehmer rund um den Globus profitieren
U U
STEINBEIS-TRANSFERZENTRUM RAUMFAHRT Entwicklung und Beratung im Bereich Raumfahrttechnologien und de- von den zukunftsweisenden Produkten von Thales Alenia Space. In THALES ALENIA SPACE DEUTSCHLAND GMBH
ren Spin-offs: Plasmatechnologie, Satellitenkommunikation, Bordrech- Deutschland ist Thales Alenia Space seit 2011 auf die Integration,
Rötestr.15, 71126 Gäufelden Thalesplatz 1, 71254 Ditzingen
ner und Nutzlasten mit speziellem Augenmerk auf den Einsatz von Verifizierung und Qualifizierung großer, komplexer Bodensegmente
Michael Gräßlin FPGA-Hardwaresystemen. Neben der Programmierung und Beistellung wie zum Beispiel das europäische globale Navigationssatellitensystem René Born
Telefon 0711 68562155 von Subsystemen können auch komplette Systeme raumfahrtqualifi- Galileo spezialisiert. Weitere Tätigkeitsbereiche des Unternehmens sind Telefon 07156 35328480
E-Mail graesslin@tz-raumfahrt.de E-Mail Rene.BORN@thalesaleniaspace.com
ziert angeboten werden. Neben technischen Leistungsangeboten bietet die Konzeption, Entwicklung und Fertigung von Satellitennutzlasten,
das TZR auch Projektmanagement und Schulungen an. 2009 wurde das Bodenstationen, Bodensimulatoren, Testplattformen und elektrischen
KOMPETENZFELDER TZR für GTS (Global Transmission Services, erstes kommerzielles Experi- Bodendienstgeräten. Thales Alenia Space entwickelt in Deutschland KOMPETENZFELDER
ENABLING TECHNOLOGIEN ENABLING TECHNOLOGIEN
• Satellitenkommunikation, Sonstige Technologien ment auf der ISS) mit dem Preis „Ort im Land der Ideen“ ausgezeich- auch innovative Technologien, etwa zur globalen weltraumgestützten • Satellitennavigation, Satellitenkommunikation,
net. Flugverkehrsüberwachung. Erdbeobachtung, Satellitennutzlasten, Kleinsatelliten
KOOPERATIONSWUNSCH
• Luftfahrt KOOPERATIONSWUNSCH
• Informationstechnik • Branchen: Raumfahrt, Navigation, Erdbeobachtung,
Software, IT-Sicherheit, Information, Luftfahrt, Automobil
• Gründungsjahr: 1989 • Gründungsjahr: 2011
• Mitarbeiter/-innen*: 5 • Mitarbeiter/-innen*: 74
• im Bereich Raumfahrt*: 5 • Zertifizierungen:
• Budget/Umsatz*: 0,6 Mio. € - ISO 9001 & EN 9001
• Missionen: - AQAP 2110 & 2310
- H2SAT - ISO 14001 & OHSAS 18001
- ACES • Missionen:
- TELDASAT - Galileo
- MetOp-SG
* (Stand 2016)
- MTG
* (Stand 2016)

TESAT-SPACECOM GMBH & CO. KG THALES DEUTSCHLAND GMBH

Bei Tesat-Spacecom entwickeln, bauen, integrieren und testen rund Die Menschen, denen wir unser Leben anvertrauen, vertrauen auf Tha-
1.000 Mitarbeiter Satelliten-Telekommunikationstechnik. Als europäi- les. In einer Welt, die sich immer schneller verändert, unberechenbarer
U U
TESAT-SPACECOM GMBH & CO. KG scher Marktführer auf dem Gebiet nachrichtentechnischer Nutzlasten wird und dabei gleichzeitig voller Chancen ist, haben wir ehrgeizige THALES DEUTSCHLAND GMBH
bestückt Tesat ganze Satelliten, liefert einzelne Geräte und Baugruppen Ziele: Wir wollen das Leben noch besser und sicherer machen. Für die
Gerberstr. 49, 71522 Backnang Thalesplatz 1, 71254 Ditzingen
oder konstruiert Hightech-Bauteile für Weltraummissionen. Tesat-Tech- Raumfahrt entwickeln, betreiben und liefern wir Satellitensysteme, mit
Nina Backes nik wird erfolgreich in Weltraumsystemen vieler Nationen eingesetzt – denen unsere Kunden alles und jeden lokalisieren und mit anderen Ak- Manfred Eilers
Telefon 07191 9301126 Telefon 0731 93305
für Telekommunikationsdienste, Erdbeobachtungs-, Navigations- oder teuren überall auf der Welt verbinden können. Dadurch können sie die
E-Mail nina.backes@tesat.de Telefax 07165 35334983
www.tesat.de Wissenschaftsmissionen. Bei Tesat entstand auch das wegweisende Entwicklung des Planeten genau beobachten und die Nutzung der Res- E-Mail info.deutschland@thalesgroup.com
Laserkommunikationsterminal (LCT), das Kernstück des europäischen sourcen auf der Erde und im Sonnensystem optimieren. Wir sind davon www.thalesgroup.com
KOMPETENZFELDER Erdbeobachtungsprogramms Copernicus sowie des SpaceDataHigh- überzeugt: Das Weltall ist der neue Horizont der Menschheit. Hier wer-
FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG KOMPETENZFELDER
• Satelliten: Elektrische, optische und kryogene Bauteile way. Das LCT bietet die Möglichkeit, Daten mit 1,8 Gigabit pro den wir Fortschritte erzielen, mit denen ein nachhaltiges Leben auf der PRODUKTION
• Telekommunikation und Navigation Sekunde über eine Distanz von 80.000 Kilometern zu übertragen. Erde möglich ist. • Satelliten: Antriebe, Strukturen und chemische Erzeugnisse
PRODUKTION • Satelliten: Elektrische, optische und kryogene Bauteile
• Prozesse und Herstellverfahren ENABLING TECHNOLOGIEN
• Satelliten: Elektrische, optische und kryogene Bauteile • Satellitenkommunikation
• Telekommunikation und Navigation
• Prüfverfahren und Kontaminationskontrolle • Gründungsjahr: 2001 • Gründungsjahr: 1880 KOOPERATIONSWUNSCH
BETRIEB • Mitarbeiter/-innen*: 1.200 • Mitarbeiter/-innen*: 3.000 • Alle Branchen
• Raumfahrtinfrastruktur und Bodensegment • im Bereich Raumfahrt*: 1.000 • Budget/Umsatz*: 650,0 Mio. €
ENABLING TECHNOLOGIEN • Zertifizierungen: • Zertifizierungen:
• Satellitenkommunikation - DIN EN 9100 - ISO 14001/2004
• Missionen: - OHSAS 18001/2007
KOOPERATIONSWUNSCH - SpaceDataHighway - AS 9100C (EN 9100/2009)
• branchenübergreifend - Hispasat • Missionen:
- Alphasat - Heinrich Hertz 2
- Galileo - Galileo
- Sentinel
* (Stand 2016)
- GRACE-FO
* (Stand 2016)

44 45
VW BADEN-WÜRTTEMBERG BADEN-WÜRTTEMBERG Z

vH&S VON HOERNER & SULGER GMBH

Die von Hoerner & Sulger GmbH (vH&S) entwickelt, fertigt und quali­
ZOLLERN GMBH & CO. KG

ZOLLERN-Feinguss ist Spezialist für exzellente Feingussprodukte und


fiziert Instrumente sowie elektronische Systeme für wissenschaftliche langjähriger Partner der Luft- und Raumfahrtindustrie. ZOLLERN verar-
U U
VON HOERNER & SULGER GMBH und kommerzielle Raumfahrtmissionen. Viele Systeme waren oder sind beitet eine breite Palette an Werkstoffen wie Stahl, Aluminium und Su- ZOLLERN GMBH & CO. KG
zurzeit im operationellen Betrieb auf Raumsonden und auf der ISS. Zu perlegierungen (auf Nickel- und Kobaltbasis) zu erstklassigen Feinguss-
Schloßplatz 8, 68723 Schwetzingen Hitzkofer Str. 1, 72517 Sigmaringendorf-Laucherthal
den Raumfahrtprodukten zählen Massenspektrometer (Staub-TOF auf produkten.
Dr. Josef Dalcolmo Rosetta, Alphateilchen, Mößbauer, LIBS), präzise Mixed-Signal-Ausle- Adam Meinert
Telefon 06202 57560 seelektroniken für hochauflösende VIS/SWIR-Erdbeobachtungs-Kame- Werkstoffe, Gewichtsspektrum Telefon 07571 70306
Telefax 06202 575655 E-Mail zgf@zollern.com
E-Mail info@vh-s.de ras, Plasmakontrollelektroniken und HF-Empfangssysteme auf der ISS, Stahl, max. 20 kg; Aluminium, bis 1.400 mm x 900 mm x 600 mm, www.zollern.com
www.vh-s.de spezielle Treiber- und Kontroll-Elektroniken für Raumfahrtlaser sowie max. 120 kg; Superlegierungen konventionelle Erstarrung, max. 25 kg;
robotische Miniatur-Fahrzeuge, „Rover“, für die planetare Erkundung. Superlegierungen gerichtete (DS) und monokristalline Erstarrung (SX), KOMPETENZFELDER
KOMPETENZFELDER ENABLING TECHNOLOGIEN
FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG Zu den Enwicklungen aus jüngster Zeit gehören elektronische Subsyste- max. 4 kg. • Sonstige Technologien
• Satellitennutzlasten me für die Missionen EnMAP, EUCLID und MERLIN.

KOOPERATIONSWUNSCH
• Energietechnik
• Luftfahrt
• Automotive • Gründungsjahr: 1971 • Gründungsjahr: 1708
• Mitarbeiter/-innen*: 20 • Mitarbeiter/-innen*: 3.000
• im Bereich Raumfahrt*: 17 • im Bereich Raumfahrt*: 370
• Budget/Umsatz*: 2,26 Mio. € • Budget/Umsatz*: 489,0 Mio. €
• Zertifizierungen: • Zertifizierungen:
- DIN EN ISO 9001 - Nadcap NDT
• Missionen: - EN 9100:2009
- EUCLID - ISO 9001:2008
- MERLIN
* (Stand 2016)
- ROSETTA
* (Stand 2016)

WINGSANDMORE GMBH & CO. KG

Von der Vision zum Produkt – alles aus einer Hand. Aus dem traditio-
nellen Leichtflugzeugbau kommend, verfügt die WingsAndMore GmbH
U
WINGSANDMORE GMBH & CO. KG & Co. KG seit der Gründung im Jahr 2000 über eine breite Leistungs-
und Produktpalette. Das Spektrum erstreckt sich von der Forschung
Mahdweg 8, 73061 Ebersbach
und Entwicklung über Beratung und Prozesseinführung bis hin zur Her-
Tobias Schmidt stellung der Faserverbundstrukturen. Hierbei besteht eine enge Zusam-
Telefon 07163 536520 menarbeit mit Universitäten, Forschungsinstituten sowie Faser- und
Telefax 07163 5365211
E-Mail info@wingsandmore.de Matrixherstellern.

KOMPETENZFELDER
FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG
• Werkstoffe, Materialien und Werkzeuge
• Prozesse und Herstellverfahren
• Satelliten: Mechanische Bauteile
PRODUKTION
• Werkstoffe, Materialien und Werkzeuge
• Prozesse und Herstellverfahren • Gründungsjahr: 2000
• Satelliten: Mechanische Bauteile • Mitarbeiter/-innen*: 10
ENABLING TECHNOLOGIEN • im Bereich Raumfahrt*: 2
• Sonstige Technologien • Budget/Umsatz*: 0,9 Mio. €
* (Stand 2016)
KOOPERATIONSWUNSCH
• AUV / ROV

46 47
BAYERN

Raumfahrt

Raumfahrtbasierte Anwendungen

Für folgende Sektoren:


BAYERN

Automotive, Transport & Logistik

Bauwesen

Bergbau

Energiewirtschaft

Finanzen, Investment & Versicherungen

Fischerei-, Land- & Forstwirtschaft

Luftfahrt & UAS (unbemannte Luftfahrtsysteme)

Maritim & Offshore

Rundfunk & Medien

Sicherheit

Tourismus & Freizeit

Umwelt & Gesundheit

Raumfahrt

Organisationstyp:

Unternehmen U München

Hochschulen und Außeruniversitäre


H+AF
Forschungseinrichtungen

Ministerien und Behörden M+B


Verbände, Cluster, Inkubatoren,
Acceleratoren etc.
V+

48 49
BAYERN BAYERN A

3D REALITYMAPS GMBH ACENTISS GMBH

3D RealityMaps GmbH entwickelt innovative Anwendungen, Apps und Die ACENTISS GmbH ist eine 100 %-Tochter der IABG Innovationen
VR-Technologien für Tourismus, Sport-Events und Outdoor-Sport. Hinzu GmbH / IABG mbH mit Hauptsitz in Ottobrunn bei München und seit
U U
3D REALITYMAPS GMBH kommen sicherheitsrelevante Themen wie die Früherkennung von Na- 2015 im Raum Stuttgart vertreten. In den Geschäftsfeldern Luft- und ACENTISS GMBH
turgefahren und Unterstützung von Rettungseinsätzen bei Naturkata­ Raumfahrt, Automotive und Medizintechnik unterstützt ACENTISS ihre
Isarstr. 3, 82065 Baierbrunn Einsteinstr. 28a, 85521 Ottobrunn
strophen und Unfällen. Mit der einzigartigen Server-Client-Technologie Kunden in allen Phasen des Produktlebenszyklus und berät sie bei der
Dr. Florian Siegert setzt 3D RealityMaps neue Maßstäbe in der Outdoor-Navigation und Etablierung von Entwicklungs- und Herstellprozessen ihrer Produkte. Dr. Peter Blumer
Telefon 089 74849454 Orientierung mit Smartphones. Grundlage sind fotorealistische 3D-Kar- Telefon 089 411193410
E-Mail info@realitymaps.de E-Mail blumer@acentiss.de
www.realitymaps.de ten auf Basis von hochaufgelösten Luftbildern und einer einzigartigen
Software zum Streaming der 3D-Daten über das Internet. Das Unter-
KOMPETENZFELDER nehmen mit Sitz in Baierbrunn bei München ist exklusiver Anbieter die- KOMPETENZFELDER
ENABLING TECHNOLOGIEN FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG
• Erdbeobachtung, Satellitennavigation, ser neuen Informations- und Kommunikationstechnik. • Werkstoffe, Materialien und Werkzeuge
Sonstige Technologien • Prozesse und Herstellverfahren
DIENSTLEISTUNGEN
• Strategische Planung und Beratung
• Allgemeine Dienstleistungen

• Gründungsjahr: 2009 • Gründungsjahr: 2008 KOOPERATIONSWUNSCH


• Mitarbeiter/-innen*: 12 • Mitarbeiter/-innen*: 25 • Aerospace
• Missionen: • Zertifizierungen: • Medizintechnik
- UAV Flugzeuge Sentinel 2 - DIN EN 9100
* (Stand 2016) * (Stand 2016)

3DSE MANAGEMENT CONSULTANTS GMBH ADVICEGEO

Die 3DSE Management Consultants GmbH ist eine der führenden un- AdviceGEO was created in February 2016 by Emmanuel Mondon, as a
abhängigen Managementberatungen für Innovation und F&E in Zen­ „boutique“ that provides specialized services for the Geospatial and
U U
3DSE MANAGEMENT CONSULTANTS GMBH traleuropa. Das Unternehmen mit Standorten in München und Linz so- Earth Observation (GEO) market, helping this particular segment to ADVICEGEO
wie Partnerunternehmen in Paris hat seit seiner Gründung 2001 bereits tackle the digital (r)evolution. The GEO community, like all the other
Seidlstr. 18 a, 80335 München Königsdorfer Str. 15, 81371 München
über 400 Beratungsprojekte für nationale und internationale Kunden communities, is deeply impacted by the digital economy. In fact, for
Dr. Stefan Wenzel und Dr. Armin Schulz erfolgreich durchgeführt. Kernbranchen sind Aerospace, Defence, Au- Geospatial and Earth Observation, we should speak about a revolution Emmanuel Mondon
Telefon 089 206029820 Telefon 0163 1712165
tomotive, Industrial, Transportation, Electronics, Health Tech und Ener- rather than an evolution, as the required changes generated by the dig-
Telefax 089 206029821 E-Mail emondon@advicegeo.com
E-Mail Kontakt@3DSE.de gy. 3DSE gliedert seine fundierten Beratungskompetenzen in die vier ital economy represent a real paradigm shift.
www.3DSE.de Practices F&E-Optimierung, Produktwertsteigerung, Systems Engineer­
KOMPETENZFELDER
ing und Innovation.
KOMPETENZFELDER ENABLING TECHNOLOGIEN
DIENSTLEISTUNGEN • Erdbeobachtung
• Strategische Planung und Beratung

• Gründungsjahr: 2001 • Gründungsjahr: 2016


• Mitarbeiter/-innen*: 45 • Mitarbeiter/-innen*: 1
• im Bereich Raumfahrt*: 1
* (Stand 2016)
* (Stand 2016)

50 51
A BAYERN BAYERN A

AIRBUS DEFENCE AND SPACE GMBH AMU UNIVERSITÄT AUGSBURG

In Ottobrunn entwickelt und fertigt Airbus auf höchstem Niveau Solar- Das Anwenderzentrum Material- und Umweltforschung (AMU) der
generatoren und Elektronik für zahlreiche Anwendungen. Wir verfügen Universität Augsburg hat es sich zum Ziel gesetzt, der Industrie den Zu-
U H+AF
AIRBUS DEFENCE AND SPACE GMBH über langjährige Erfahrungen in optischen Instrumenten und sind euro- gang zu Technologie und Kompetenz der Universität Augsburg im ma- AMU UNIVERSITÄT AUGSBURG
paweit führend in Spektrometern. Missionen wie JWST, Sentinel-4 & -5 terial- und umweltwissenschaftlichen Bereich zu ermöglichen. Das
Willy-Messerschmitt-Str. 1, 82024 Taufkirchen Universitätsstr. 1a, 86159 Augsburg inno-cube
zählen dabei zu unseren Themen. Am Standort ist auch das Anten- AMU bietet die wissenschaftliche Breite der Institute für Physik und
Stefan Gramolla nen-Testzentrum mit Mess-, Entwicklungs- und Installationsdiensten Materials Resource Management (MRM) als zielgerichtete Dienstleis- Dr. Timo Körner
Telefon 089 31785182 angesiedelt. In der Navigation arbeitet Airbus an Galileo und EGNOS, tung zur Weiterentwicklung oder Problemlösung an. Somit können Telefon 0821 80903045
E-Mail stefan.gramolla@airbus.com Telefax 0821 5983599
www.airbus.com deren Weiterentwicklung und Anwendungen. Auch RF-Betrieb und F&E-Aufträge der Industrie optimal, fristgerecht und methodenopti- E-Mail info.aae@amu.uni-augsburg.de
-dienste sind in Ottobrunn beheimatet. Hierzu zählen der Betrieb von miert bearbeitet werden. www.amu.uni-augsburg.de
KOMPETENZFELDER SATCOMBw für die Bundeswehr, der Betrieb des SpaceDataHighways
FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG KOMPETENZFELDER
• Satelliten: Elektrische, optische und kryogene Bauteile für Breitbandkommunikation und Dienste im Bereich Erdbeobachtung. FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG
• Telekommunikation und Navigation An ArianeGroup und ihrem Antriebsgeschäft am Standort hält Airbus • Werkstoffe, Materialien und Werkzeuge
PRODUKTION 50 Prozent. • Prozesse und Herstellverfahren
• Satelliten: Elektrische, optische und kryogene Bauteile • Satelliten: Antriebe, Strukturen und chemische Erzeugnisse
• Telekommunikation und Navigation • Prüfverfahren und Kontaminationskontrolle
BETRIEB
• Raumfahrtinfrastruktur und Bodensegment • Gründungsjahr: 1969 (MBB) • Gründungsjahr: 2000 KOOPERATIONSWUNSCH
ENABLING TECHNOLOGIEN • Mitarbeiter/-innen*: ca. 2.400 • Mitarbeiter/-innen*: 10 • Automotive
• Satellitennavigation, Satellitenkommunikation (Airbus DS GmbH) • im Bereich Raumfahrt*: 3 • Industrie 4.0
• im Bereich Raumfahrt*: ca. • Budget/Umsatz*: 2,0 Mio. € • Engineering
1.000
* (Stand 2016)
• Budget/Umsatz*:
1.120,0 Mio. €
(Airbus DS GmbH)
* (Stand 2016)

AKKA ANAVS GMBH

Weltweit agierender Ingenieurdienstleister mit SPACE CoCs Die ANavS Multi-Sensor-Module und die ANavS RTK-Software ermögli-
chen eine zentimetergenaue Positionsbestimmung. Die Systeme zeich-
U U
AKKA nen sich durch ein äußerst attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis und ein ANAVS GMBH
minimales Gewicht und Größe aus. Zu den vielfältigen Anwendungsbe-
Riesstr. 14, 80992 München Advanced Navigation Solutions
reichen gehören die Automobilindustrie, die Robotik, die Schifffahrt, Heßstr. 36, 80798 München
Veronika Söllner UAVs und die Landwirtschaft.
Telefon 0152 54285422 Patrick Henkel
E-Mail veronika.soellner@akka.eu Telefon 089 89056721
www.akka-technologies.com Telefax 089 89056720
E-Mail patrick.henkel@anavs.de
KOMPETENZFELDER www.anavs.de
FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG
• Satelliten: Antriebe, Strukturen und chemische Erzeugnisse KOMPETENZFELDER
• Satelliten: Elektrische, optische und kryogene Bauteile ENABLING TECHNOLOGIEN
• Telekommunikation und Navigation • Satellitennavigation, Satellitenkommunikation, Robotik,
• Systeme für die bemannte Raumfahrt Sonstige Technologien
• Raumfahrtsoftware und Simulationsverfahren
DIENSTLEISTUNGEN KOOPERATIONSWUNSCH
SOFTWARE • Automobilindustrie
BETRIEB • Robotik
ENABLING TECHNOLOGIEN • Gründungsjahr: 1984 • Gründungsjahr: 2011 • Schifffahrt
• Mitarbeiter/-innen*: 15.000 • Mitarbeiter/-innen*: 15
• Zertifizierungen: • im Bereich Raumfahrt*: 15
- ISO 9001
* (Stand 2016)
- ISO 9100
* (Stand 2016)

52 53
A BAYERN BAYERN A

ANDREAS VOGLER STUDIO APWORKS GMBH


ANDREAS VOGLER STUDIO

Andreas Vogler Studio ist ein Architektur- und Designstudio in Mün- Als hundertprozentige Tochter von Premium AEROTEC macht die
chen und wurde von dem Schweizer Architekten Andreas Vogler ge- APWORKS GmbH bewährte Konzepte aus der Luftfahrt für verschie-
U U
ANDREAS VOGLER STUDIO gründet. Das Studio verbindet die Bereiche Luft- und Raumfahrt, Kunst denste Industrien nutzbar. Mit Fokus metallischer 3D-Druck (additive APWORKS GMBH
und Architektur und verfolgt einen Pull-Technologie-Innovationsansatz. manufacturing) deckt das Unternehmen die komplette Wertschöp-
Hohenstaufenstr. 10, 80801 München Willy-Messerschmitt-Str. 1, 82024 Taufkirchen
Jüngste Projekte sind das Schweizer Generalkonsulat in München und fungskette für die Herstellung von Bau- und Ersatzteilen ab – vom opti-
Andreas Vogler ein Doppeldecker-Hochgeschwindigkeitszug, der mit dem Deutschen mierten Design der Bauteile über die Auswahl geeigneter Materialien Joachim Zettler
Telefon 0173 3570833 Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) entwickelt wurde. Andreas und den Prototypenbau bis hin zur qualifizierten Serienfertigung. Der Telefon 089 954738766
E-Mail andreas.vogler@andreasvogler.com E-Mail info@apworks.de
www.andreasvogler.com Vogler ist Mitglied der Bayerischen Architektenkammer, des Deutschen Mehrwert für die Kunden aus den Bereichen Robotik, Maschinenbau,
Werkbundes, des Deutschen Bundes für Architekten BDA und des Automotive, Medizintechnik und Aerospace: funktional hoch integrier-
KOMPETENZFELDER American Institute of Aeronautics and Astronautics (AIAA). Zu den Aus- te und optimierte Bauteile mit verringertem Gewicht und kürzeren Fer- KOMPETENZFELDER
DIENSTLEISTUNGEN PRODUKTION
• Strategische Planung und Beratung zeichnungen gehören der German Design Award und der Red Dot tigungszeiten. Auch lassen sich deutlich komplexere Geometrien als • Werkstoffe, Materialien und Werkzeuge
• Allgemeine Dienstleistungen Award. bisher umsetzen. • Prozesse und Herstellverfahren
ENABLING TECHNOLOGIEN DIENSTLEISTUNGEN
• Technologien aus der bemannten Raumfahrt • Strategische Planung und Beratung
• Allgemeine Dienstleistungen
KOOPERATIONSWUNSCH • Weiterbildung und Schulungen
• Luftfahrt • Gründungsjahr: 1996 • Gründungsjahr: 2013 SOFTWARE
• Eisenbahn • Mitarbeiter/-innen*: 3 • Mitarbeiter/-innen*: 30 • Werkstoffe, Materialien und Werkzeuge
• im Bereich Raumfahrt*: 3 • im Bereich Raumfahrt*: 20 • Prozesse und Herstellverfahren
• Budget/Umsatz*: 0,75 Mio. € • Zertifizierungen:
- EN 9100:2009 KOOPERATIONSWUNSCH
* (Stand 2016)
- ISO 9001:2008 • Automobilindustrie
* (Stand 2016)
• Robotik
• Maschinenbau

APCON AEROSPACE & DEFENCE GMBH ARIANEGROUP GMBH

Die Apcon AeroSpace & Defence GmbH ist spezialisiert in der Entwick- ArianeGroup ist das weltweit führende Unternehmen auf dem Gebiet
lung und Herstellung von hochzuverlässigen Elektronikbaugruppen für des Raumtransports und gewährleistet dabei Europas strategische Un-
U U
APCON AEROSPACE & DEFENCE GMBH Luft- und Raumfahrtanwendungen mit dem Schwerpunkt auf Strom- abhängigkeit im All. ArianeGroup entwickelt innovative und wettbe- ARIANEGROUP GMBH
versorgungselektronik (Power Supplies) und elektronische Komponen- werbsfähige Lösungen im Bereich Startsysteme für zivile und militäri-
Prof.-Messerschmitt-Str. 3, 85579 Neubiberg Robert-Koch-Str. 1, 82024 Taufkirchen
ten für elektrische Antriebe, Radio-Frequenz-Generatoren. sche Anwendungen im Dienste institutioneller wie kommerzieller Kun-
Arnold Lebeda den. Der ArianeGroup-Standort Ottobrunn ist Europas Kompetenz- Dr. Gerald Hagemann
Telefon 089 44232330 Telefon 089 600023382
zentrum für die Entwicklung und Fertigung von Schubkammersyste-
Telefax 089 44232399 E-Mail gerald.hagemann@ariane.group
E-Mail office@apcon.aero men für das Hauptstufentriebwerk Vulcain sowie das Oberstufentrieb- www.ariane.group.de
www.apcon.aero werk HM7 für die Trägerrakete Ariane 5. Derzeit werden die Schub-
KOMPETENZFELDER
kammer des Vulcain®-2-Hauptstufen-Triebwerks sowie die Schubkam-
KOMPETENZFELDER FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG
FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG mer des VINCI-Oberstufen-Triebwerks für die Ariane 6 entwickelt und • Antriebstechnologien und Launcher
• Werkstoffe, Materialien und Werkzeuge gebaut. Außerdem entwickelt und fertigt der Standort Kryogenventile PRODUKTION
• Prozesse und Herstellverfahren • Antriebstechnologien und Launcher
für Trägerraketen.
• Antriebstechnologien und Launcher
PRODUKTION KOOPERATIONSWUNSCH
• Prozesse und Herstellverfahren • akademische Institutionen
• Antriebstechnologien und Launcher • Gründungsjahr: 1995 • Gründungsjahr: 1959 • Industrie (KMU als Partner und Zulieferer)
DIENSTLEISTUNGEN • Mitarbeiter/-innen*: 10 • Mitarbeiter/-innen*: 366 • Produktionstechnologie, Projektmanagement, Engineering-
• Strategische Planung und Beratung • im Bereich Raumfahrt*: 10 • Zertifizierungen: Dienstleistungen
• Allgemeine Dienstleistungen • Budget/Umsatz*: 2,0 Mio. € - EN 9100:2016 (AS 9100:D -
ENABLING TECHNOLOGIEN • Zertifizierungen: JISQ 9100:2016)
• Erdbeobachtung, Satellitennavigation, - ISO 9001:2008 - ISO 9001:2015
Satellitenkommunikation, Sonstige Technologien • Missionen: - DIN EN ISO 14001:2015
- ESA Rosetta
* (Stand 2016)
- ESA Venus Express
- NASA Grace Follow On
* (Stand 2016)

54 55
A BAYERN BAYERN A

ARTS HOLDING SE ASTO AEROSPACE & TECHNOLOGY PARK GMBH

ARTS – Extending Your Success. ARTS ist Experte für Ingenieur- und Die asto BUSINESS GROUP ist ein Projektentwickler und Investor, der
Fertigungsdienstleistungen, Technologieberatung und HR Services. sich auf Standorte mit einem hohen Anteil an technologiebasierten Un-
U U
ARTS HOLDING SE Hightech-Unternehmen erhalten weltweit durch unsere schlüsselferti- ternehmen, aber auch auf industrielle Einzelobjekte spezialisiert hat. ASTO AEROSPACE & TECHNOLOGY PARK GMBH
gen individuellen Lösungen, optimierten Prozesse und erfahrenen Spe- Hinzu kommt die Förderung von Zukunftsprojekten, vor allem innovati-
Friedrichshafener Str. 3, 82205 Gilching, Friedrichshafener Str. 5, 82205 Gilching
Sonderflughafen Oberpfaffenhofen zialisten einen Wettbewerbsvorsprung, der ihnen nachhaltigen Erfolg ver Unternehmen sowie Projekte und Einrichtungen. Damit schaffen
garantiert. An 5 Niederlassungen und über 25 Projektstandorten arbei- wir auf privatwirtschaftlicher Basis Impulse für eine zukunftsfähige dif- Thorben Fabian
Andrea Piontek ten täglich mehr als 500 technische und kaufmännische Mitarbeiter da- ferenzierte Zivilgesellschaft. Seit den 2000ern realisieren wir innovative Telefon 089 3866550
Telefon 089 978962115 E-Mail info@astopark.de
E-Mail andrea.piontek@arts.eu ran, die Visionen unserer Kunden zu realisieren. ARTS verhilft Unter- Projekte mit den Schwerpunkten Luft- und Raumfahrt, Satellitennaviga- www.astopark.de
www.arts.eu nehmen aus den Branchen Fahrzeugbau, Luft- und Raumfahrtindustrie, tion, Maschinenbau, Robotik, Medizintechnik, neue Medien, neue Ma-
Maschinenbau & produzierende Industrie, IT & Kommunikationstechnik terialien, Photonik, Biotechnologie und Umwelttechnik. KOMPETENZFELDER
KOMPETENZFELDER DIENSTLEISTUNGEN
DIENSTLEISTUNG sowie Sicherheit & Verteidigung mit Expertise zu einem Vorsprung und • Strategische Planung und Beratung
macht sie schneller, besser und leistungsfähiger. ENABLING TECHNOLOGIEN
KOOPERATIONSWUNSCH • Erdbeobachtung, Satellitennavigation,
• Luftfahrt Satellitenkommunikation, Robotik, Technologien aus
• Automotive der bemannten Raumfahrt, Sonstige Technologien
• Maschinenbau
• Gründungsjahr: 2000 • Gründungsjahr: 2006 KOOPERATIONSWUNSCH
• Mitarbeiter/-innen*: 500 • Mitarbeiter/-innen*: 15 • Automotive
• im Bereich Raumfahrt*: 65 • Robotik
* (Stand 2016)
• Budget/Umsatz*: 32,0 Mio. € • Aerospace
• Zertifizierungen:
- AS 9100C und ISO 9001:2008
* (Stand 2016)

ASTELCO SYSTEMS GMBH ATMOSPHERE GMBH


atmosphere
ASTELCO Systems is your partner for professional Astronomical Tele­ Wir sind spezialisiert in Kommunikationslösungen für die Luftfahrt über
scopes and related accessories of any kind. ASTELCO is specialized in Satcom. ATMOSPHERE hat PLANET entwickelt, ein Flight Mission Ma-
U U
ASTELCO SYSTEMS GMBH Satellite Tracking Telescopes, including Active Optics with Laser Guide nagement System, das Funktionen in Echtzeit anbietet: Flugverfolgung, ATMOSPHERE GMBH
Star Systems. ASTELCO designs, develops, builds and services advanced Chat, File transfer, Geomarkers, Telemetrie, meteorologische und aero-
Fraunhoferstr. 14, 82152 Planegg Argelsrieder Feld 22, 82234 Weßling
mechanical and optical systems, special instrumentation like spectro- nautische Daten. Unser System unterstützt spezielle Flugbetriebe wie
Mario Costantino graphs, and dedicated software as well as completely retractable enclo- wissenschaftliche Flüge oder Testflüge. Es kann auf Flugzeuge, Helikop- Jules Richard
Telefon 0179 2955385 Telefon 08153 88678255
sures, fast-rotating domes and towers such as for Seeing-Monitors. ter und auch UAV montiert werden.
E-Mail info@astelco.com E-Mail jules.richard@atmosphere.aero
ASTELCO is committed to quality, reliability and close connection to www.atmosphere.aero
science.
KOMPETENZFELDER KOMPETENZFELDER
ENABLING TECHNOLOGIEN ENABLING TECHNOLOGIEN
• Satellitenkommunikation, Robotik, Sonstige Technologien • Satellitennavigation, Satellitenkommunikation

KOOPERATIONSWUNSCH
• Beliebig

• Gründungsjahr: 2004 • Gründungsjahr: 2010


• Mitarbeiter/-innen*: 20 • Mitarbeiter/-innen*: 2
• im Bereich Raumfahrt*: 2
* (Stand 2016)
* (Stand 2016)

56 57
A BAYERN BAYERN A

ATOS INFORMATION TECHNOLOGY AVÍO RECHTSANWÄLTE

Atos ist ein weltweit führender Anbieter für die digitale Transformation AVÍO Rechtsanwälte ist eine Sozietät, die vornehmlich im Bereich Aero-
mit circa 100.000 Mitarbeitern in 72 Ländern und einem Jahresumsatz space berät. Insbesondere werden rechtliche, wirtschaftliche und tech-
U U
ATOS INFORMATION TECHNOLOGY von rund 12 Milliarden Euro. Als europäischer Marktführer für Big Data, nische Aspekte berücksichtigt. Hierbei spielen die langjährige Erfahrung AVÍO RECHTSANWÄLTE
Cybersecurity, High Performance Computing und Digital Workplace und die Branchenkenntnisse in Aerospace-Unternehmen auf nationaler
Otto-Hahn-Ring 6, 81379 München Seestr. 18, 80802 München
unterstützt Atos Unternehmen mit Cloud Services, Infrastruktur- und und internationaler Ebene eine entscheidende Rolle. Individuelle Be-
Dr. Harald Bauer Datenmanagement sowie Business- und Plattform-Lösungen. Hinzu treuung und maßgeschneiderte Lösungen sind wichtiger Bestandteil Rüdiger H. Latz MM
Telefon 0211 39927583 kommen Services der Tochtergesellschaft Worldline. Im Bereich raum- unseres Konzeptes. Unsere Leistungen orientieren sich am Markt und Telefon 089 31203380
E-Mail harald.bauer@atos.net Telefax 089 312033810
fahrtbasierte Anwendungen bietet Atos im Umfeld von Copernicus am Wettbewerb. Die Größe der Sozietät gestattet kurze, schnelle Kom- E-Mail latz@avio-law.de
Dienste mit GIS-Daten an, alleine und mit Partnern. Eine Plattform für munikationswege. Die zeitnahe Umsetzung praxisorientierter und prag- www.avio-law.de
KOMPETENZFELDER C-DIAS gehört dazu wie auch GIS-Dienste für BOS. Weiterhin unterstüt- matischer Lösungsmodelle steht im Vordergrund.
ENABLING TECHNOLOGIEN KOMPETENZFELDER
• Erdbeobachtung, Sonstige Technologien zen wir die IT der ESOC für deren Bereich innerhalb der ESA. DIENSTLEISTUNGEN
• Strategische Planung und Beratung
• Allgemeine Dienstleistungen
• Weiterbildung und Schulungen

KOOPERATIONSWUNSCH
• Gründungsjahr: 2011 • Gründungsjahr: 1991 • Luftfahrt
• Mitarbeiter/-innen*: 12.000 • Mitarbeiter/-innen*: 7 • Raumfahrt
• im Bereich Raumfahrt*: 400 • Mechatronik
* (Stand 2016)
• Budget/Umsatz*:
1.954,0 Mio. €
* (Stand 2016)

AUDENS ACT CONSULTING GMBH AVQ GMBH

Die Experten von AUDENS ACT bieten professionelle, hochqualifizierte Safety / Product Assurance / Risk Management Execution of the safety-
technische Beratung auf dem Gebiet der Satelliten- und drahtlosen ter- and quality tasks w.r.t. safety, reliability, hardware and software product
U U
AUDENS ACT CONSULTING GMBH restrischen Kommunikation und Navigation an. Kernkompetenzen sind assurance as well as organisational safety for your space projects •Con- AVQ GMBH
das Design, die Analyse und Entwicklungen sowohl in den drei unteren trol of design versus built status including potential non-conformance
Danklstr. 30, 81371 München Bahnhofstr. 37, 82152 Planegg
OSI-Schichten (Bitübertragungs-, Sicherungs- und Vermittlungsschicht) issues •Independent V&V •Safety documentation •Safety and Software
Dr. Thomas Wörz als auch für Satellitensysteme. Dies umfasst insbesondere die Entwick- Product Assurance Studies •Reviews with legal authority / customers, Manfred Reisner
Telefon 089 21756341 Telefon 089 20357062
lung und Analyse von Luftschnittstellen mit den dazugehörenden Emp- RID processing •Preparation of safety data packages (ESA/NASA PSRP)
Telefax 089 21757375 Telefax 089 20357064
E-Mail Thomas.Woerz@audens-act.com fängeralgorithmen, Erstellung und Analyse von Link-Budgets, Planung •Project support by training and coaching in the proposal phase until E-Mail Manfred.Reisner@AVQ.eu
www.audens-act.com von Frequenzmehrfachnutzung, Auswahl des Zugriffsverfahrens, Be- flight tests; standards: •ECSS Q40 / Q60 / Q80 / E40 •NASA-STD-8719 www.AVQ.eu
stimmung der Systemkapazität und Analyse der Interferenzsituation. •MIL-STD-882 •ISO26262 / SAE J3016.
KOMPETENZFELDER KOMPETENZFELDER
FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG AUDENS ACT hat diese Kompetenzen in zahlreichen Projekten für öf- FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG
• Telekommunikation und Navigation fentliche und industrielle Kunden einbringen können. • Prüfverfahren und Kontaminationskontrolle
DIENSTLEISTUNGEN
KOOPERATIONSWUNSCH • Strategische Planung und Beratung
• Radioreceiver/-sender-Hersteller • Weiterbildung und Schulungen
• Optische-Receiver-Hersteller
• Navigation-/Receiver-Hersteller • Gründungsjahr: 1998 • Gründungsjahr: 2012 KOOPERATIONSWUNSCH
• Mitarbeiter/-innen*: 2 • Mitarbeiter/-innen*: 8 • Luftfahrt
• im Bereich Raumfahrt*: 2 • im Bereich Raumfahrt*: 2 • Automotive – Automated Driving
• Budget/Umsatz*: 0,12 Mio. € • Industrie-Robotik
* (Stand 2016)
* (Stand 2016)

58 59
AB BAYERN BAYERN B

AZO ANWENDUNGSZENTRUM GMBH BAVAIRIA E. V.


OBERPFAFFENHOFEN – SPACE OF INNOVATION
Der bavAIRia e. V. wurde 2006 mit dem Management des Clusters
Die AZO Anwendungszentrum GmbH Oberpfaffenhofen, Tochterunter- Aerospace beauftragt und ist seitdem kompetenter Ansprechpartner für
U V+
AZO ANWENDUNGSZENTRUM GMBH nehmen des DLR, betreibt das führende europäische Raumfahrt-Inno- alle Fragen rund um Luftfahrt, Raumfahrt und Raumfahrtanwendungen BAVAIRIA E. V.
OBERPFAFFENHOFEN – SPACE OF INNOVATION vationsnetzwerk. Seit 2004 haben mehr als 15.000 Teilnehmer und in Bayern. Neben der Förderung der Zusammenarbeit von Industrie,
Friedrichshafener Str. 1, 82205 Gilching
Friedrichshafener Str. 1, 82205 Gilching rund 600 internationale Partner aus Forschung und Industrie an den Universitäten, Forschungseinrichtungen und Politik ist die Unterstüt-
AZO Innovationswettbewerben in den Bereichen Satellitennavigation, zung der bayerischen Akteure durch Technologietransfer, innovative Bärbel Deisting
Thorsten Rudolph Erdbeobachtung, Space Exploration und Technologietransfer teilge- Projekte, Standortmarketing, Beratung und Dienstleistungen ein Ziel Telefon 08105 27292741
Telefon 08105 7727710 E-Mail deisting@bavAIRia.net
E-Mail info@azo-space.com nommen. Das AZO unterstützt die Entwicklung von Hightech-Produk- des bavAIRia e. V. Hiermit wird die Wettbewerbsfähigkeit der bayeri- www.bavairia.net
www.azo-space.com ten bei bislang mehr als 500 Unternehmen durch ein Bündel an Ange- schen Akteure unterstützt und die Sichtbarkeit auf der weltweiten Büh-
boten: internationales Marketing, Hackathon Events, Inkubations- und ne gestärkt. RF-Tätigkeitsfelder: Satellitennavigation, Erdbeobachtung, SCHWERPUNKTE
KOMPETENZFELDER • Digitalisierung
FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG Acceleration-Programme, technische Unterstützung und Finanzierungs- Satellitenkommunikation, Raumfahrttechnologien & -antriebe; innova-
DIENSTLEISTUNGEN programme. tive, raumfahrtbasierte Anwendungen für verschiedenste Branchen. KOOPERATIONSWUNSCH
ENABLING TECHNOLOGIEN: • Sicherheit, Umwelt & Gesundheit
ERDBEOBACHTUNG • Mobilität, Land- und Forstwirtschaft
SATELLITENNAVIGATION • Digitalisierung
SATELLITENKOMMUNIKATION
ROBOTIK • Gründungsjahr: 2004 • Gründungsjahr: 2006
TECHNOLOGIEN AUS DER BEMANNTEN RAUMFAHRT • Mitarbeiter/-innen*: 26 • Mitarbeiter/-innen*: 14
SONSTIGE TECHNOLOGIEN • im Bereich Raumfahrt*: 26 • im Bereich Raumfahrt*: 6
• Zertifizierungen: • Budget/Umsatz*: 1,6 Mio. €
KOOPERATIONSWUNSCH - DIN EN ISO 9001

AEROSPACE
* (Stand 2016)
• Innovative Partner aus allen Industrien, öffentlichen • Missionen:
Institutionen, Forschungseinrichtungen, Universitäten - Netzwerkmanagement in
der Raumfahrt
- Organisation von
THE BEST OF BAVARIA – THE COMPETENCE OF HIGH TECHNOLOGY
Innovationswettbewerben Networking | Innovation | Technology

- Gründungs- und
Finanzierungsprogramm
- Internationales Marketing und
Eventmanagement
* (Stand 2016)

BAADER PLANETARIUM GMBH BAYERISCHE LANDESANSTALT FÜR LANDWIRTSCHAFT,


INSTITUT FÜR PFLANZENBAU UND PFLANZENZÜCHTUNG,
Baader Planetarium GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen mit ARBEITSGRUPPE GRÜNLAND UND FELDFUTTERBAU
50 Jahren Erfahrung im Bau von Gewerken für optische Bodenstatio-
U M+B
BAADER PLANETARIUM GMBH nen (Senden und Empfang). Die spezielle Kompetenz liegt in der Pla- Die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) ist das Wissens- BAYERISCHE LANDESANSTALT FÜR LANDWIRTSCHAFT,
INSTITUT FÜR PFLANZENBAU UND PFLANZENZÜCH-
nung, Integration, Installation und Inbetriebnahme schlüsselfertiger ro- und Dienstleistungszentrum für die Landwirtschaft in Bayern. Als
Zur Sternwarte 4, 82291 Mammendorf TUNG, ARBEITSGRUPPE GRÜNLAND UND FELDFUTTER-
botischer oder remotebetriebener Forschungssternwarten mit techni- anwendungsorientierte Forschungseinrichtung greift die LfL Frage­ BAU
Thomas Baader schen Sonderlösungen in klimatisch anspruchsvollen Regionen: z. B. stellungen aus der Praxis auf und stellt landwirtschaftlichen Betrieben
Telefon 08145 80890 Am Gereuth 4, 85354 Freising
Hochgebirge, Arktis, Antarktis, Wüstengebiete. Das Produktprogramm auf verschiedenen Wegen anwendbare Lösungen zur Verfügung. Mit
Telefax 08145 8089105
E-Mail kontakt@baader-planetarium.de umfasst ferner robotische Teleskope für z. B. SLR, SSA, Site Testing bzw. den Sentinel-Satelliten des europäischen Erdbeobachtungsprogramms Dr. Stephan Hartmann
www.baader-planetarium.com Astrographen bis 1 Meter Spiegeldurchmesser, in Serien gefertigte Tele­ Copernicus verfügt die landwirtschaftliche Forschung und Praxis über Telefon 08161 713650
Telefax 08161 714305
skop-Montierungen bis 750 Kilogramm Tragkraft sowie Echelle-Spekt- eine völlig neuartige Datenbasis in bisher unerreichter zeitlicher und
KOMPETENZFELDER E-Mail stephan.hartmann@lfl.bayern.de
ENABLING TECHNOLOGIEN rographen bis 20.000 Linien Auflösung. räum­licher Auflösung. Im Projekt „Geoinformationstechnologie für www.lfl.bayern.de
• Satellitenkommunikation, Sonstige Technologien landwirtschaftlichen Ressourcenschutz und Risikomanagement“
SCHWERPUNKTE
(GeoCare) wird seit April 2016 an einer Methode zur kosten- und
KOOPERATIONSWUNSCH • Landwirtschaft
• Optische Kommunikation ressourceneffizienten Ertragsbestimmung im Grünland gearbeitet.
KOOPERATIONSWUNSCH
• Gründungsjahr: 1966 • Gründungsjahr: 2003 • Firmen im Bereich Photogrammetrie & Fernerkundung
• Mitarbeiter/-innen*: 40 • Mitarbeiter/-innen*: 1.446
• im Bereich Raumfahrt*: 5
* (Stand 2016)
* (Stand 2016)

60 61
B BAYERN BAYERN B

BAYERISCHE LANDESANSTALT FÜR WALD UND BAYERN-CHEMIE GMBH


FORSTWIRTSCHAFT LWF
Unser einzigartiges Know-how auf dem Gebiet der Staustrahl- und Rake-
Die Bayerische Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft (LWF) am tenmotoren macht uns zu einem kompetenten und verlässlichen Part-
M+B U
BAYERISCHE LANDESANSTALT FÜR WALD UND Campus Weihenstephan in Freising ist eine Sonderbehörde der Bayeri- ner für Raumfahrtantriebe von heute, morgen und übermorgen in den BAYERN-CHEMIE GMBH
FORSTWIRTSCHAFT LWF schen Forstverwaltung im Geschäftsbereich des Bayerischen Staatsmi- Bereichen:
Liebigstr. 17, 84544 Aschau am Inn
Hans-Carl-von-Carlowitz-Platz 1, 85354 Freising nisteriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. Als Ressortfor- • De-orbiting
schungseinrichtung führt sie zahlreiche Forschungsvorhaben im Bereich • Launch Axel Ringeisen
Rudolf Seitz Wald und Forstwirtschaft durch. Im Bereich Fernerkundung liegen die • In-Space Operation Telefon 08638 601546
Telefon 08161 714963 E-Mail info-bc@mbda-systems.de
E-Mail rudolf.seitz@lwf.bayern.de Schwerpunkte auf praxisnaher Forschung über die Erfassung forstlicher Wir sind ein 100%iges Tochterunternehmen der MBDA. Gleichzeitig www.bayern-chemie.de
Parameter, das Sturmschadensmanagement sowie mögliche Beiträge sind wir als GmbH mit rund 200 Mitarbeitern weitgehend eigenstän-
zur Erfassung biotischer Kalamitäten. Dabei werden schwerpunktmäßig dig. So verbindet die Bayern-Chemie Innovationskraft, Flexibilität und KOMPETENZFELDER
SCHWERPUNKTE • FORSCHUNG & ENTWICKLUNG
• Forstwissenschaft digitale Luftbilder und Satellitendaten verwendet, zudem kommen ter- Reaktionsschnelligkeit eines KMU mit der Schlagkraft, Professionalität • PRODUKTION
• Praxisnahe Forschung restrische Laserscanningmethoden zum Einsatz. und Nachhaltigkeit eines global vernetzten Konzerns. • DIENSTLEISTUNG
• Daueraufgaben
KOOPERATIONSWUNSCH
KOOPERATIONSWUNSCH • Launch
• DLR • In-Space Operation
• Boku Wien • Gründungsjahr: 1993 • Gründungsjahr: 1969 • De-orbiting
• Mitarbeiter/-innen*: 190 • Mitarbeiter/-innen*: 180
• im Bereich Raumfahrt*: 6 • Zertifizierungen:
• Missionen: - 9001
- FastResponse - AQAP 2110
- FKIS
* (Stand 2016)
- TreeIdent
* (Stand 2016)

BAYERISCHES STAATSMINISTERIUM BERGER LICHTTECHNIK GMBH & CO. KG


FÜR WIRTSCHAFT, ENERGIE UND TECHNOLOGIE
BERGER Lichttechnik stellt A+A+A+-Sonnensimulatoren und Messgerä-
In Bayern sind bedeutende Kompetenzträger der europäischen und te für Anwendungen in der Raumfahrt und terrestrischen Photovoltaik
M+B U
BAYERISCHES STAATSMINISTERIUM globalen Raumfahrt und Raumfahrtanwendungen beheimatet. Neben her. Seit mehr als 45 Jahren werden Wings und Subsysteme mit unse- BERGER LICHTTECHNIK GMBH & CO. KG
FÜR WIRTSCHAFT, ENERGIE UND TECHNOLOGIE international agierenden Unternehmen, innovativen klein- und mittel- ren Geräten während des Satellitenbaus vermessen. Die Systeme sind
Wolfratshauser Str. 150, 82049 Pullach
Prinzregentenstr. 28, 80538 München ständischen Unternehmen und Start-ups übernehmen auch zahlreiche durch einstellbare Filtersysteme für die neuesten MJ-Zelltypen geeignet.
Hochschulen und Forschungseinrichtungen eine zentrale Rolle im Be- Kai Kopplin
Abteilung Innovation, Forschung, Technologie, Digitalisierung Telefon 089 79355266
reich der Raumfahrt. Die herausragende Stellung Bayerns in Deutsch-
Referat für Luft- und Raumfahrt, Mobilität Telefax 089 79355265
land und Europa macht den Freistaat zu einem Hightech-Standort mit E-Mail info@bergerlichttechnik.de
Dietmar Schneyer internationaler Reputation. www.bergerlichttechnik.de
Telefon 089 21622743
E-Mail info@stmwi.bayern.de KOMPETENZFELDER
www.stmwi.bayern.de FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG
• Satelliten: Elektrische, optische und kryogene Bauteile
SCHWERPUNKTE PRODUKTION
• Luft- und Raumfahrt, Mobilität • Satelliten: Elektrische, optische und kryogene Bauteile
• Forschung und Innovation
• Technologie
• Gründungsjahr: 1945 • Gründungsjahr: 2001
• Mitarbeiter/-innen*: 23
* (Stand 2016)

62 63
B BAYERN BAYERN C

BERNS ENGINEERS GMBH CADAMI GMBH

Berns Engineers ist ein in Deutschland und der Schweiz ansässiges Be- Cadami ist eine Ausgründung aus der TU München. Die Firma entwi-
ratungs- und Dienstleistungsunternehmen in den Bereichen Systems, ckelt und vertreibt Softwareprodukte, die die Datenübertragung für ein
U U
BERNS ENGINEERS GMBH Safety und Reliability Engineering. Gemeinsam mit unseren Partnern hervorragendes Video-on-Demand-Erlebnis optimieren. CADAMI GMBH
und Kunden erarbeiten wir Entwicklungs- und Analysekonzepte und
Friedrichshafener Str. 3, 82205 Gilching Waagstr. 10, 85386 Eching
führen Sicherheits- und Zuverlässigkeitsanalysen für Anwendungen in
Stephan Neumann Raumfahrt, Luftfahrt, Automobil, Bahn, Maschinenbau und Energie- Thomas Kühn
Telefon 08105 3707790 technik durch. Die industrieübergreifende Erfahrung ermöglicht den Telefon 0170 6503923
Telefax 08105 37077919 E-Mail thomas.kuehn@cadami.net
E-Mail stephan.neumann@berns-engineers.com Transfer von Methoden und Konzepten über die Branchen hinweg. So www.cadami.net
www.berns-engineers.com konnten in den letzten Jahren verschiedenste herausfordernde Projekte
realisiert und zum Erfolg gebracht werden. Unser Ziel ist es, gemeinsam KOMPETENZFELDER
KOMPETENZFELDER ENABLING TECHNOLOGIEN
DIENSTLEISTUNGEN mit unserem Team Best-Practice-Ansätze zu entwickeln, Analysen und • Satellitenkommunikation, Sonstige Technologien
• Strategische Planung und Beratung Konzepte zu erarbeiten und unseren Kunden als beratender Sparrings-
• Allgemeine Dienstleistungen partner zur Verfügung zu stehen, um Projekte gemeinsam zum Erfolg
• Weiterbildung und Schulungen
ENABLING TECHNOLOGIEN zu führen.
• Satellitennavigation
• Gründungsjahr: 2013 • Gründungsjahr: 2015
KOOPERATIONSWUNSCH • Mitarbeiter/-innen*: 12 • Mitarbeiter/-innen*: 4
• Automobilindustrie • im Bereich Raumfahrt*: 4
* (Stand 2016)
• Bahnleittechnik • Budget/Umsatz*: 1,7 Mio. €
• Maritime/Offshore-Anwendungen * (Stand 2016)

BJS Composites BJS COMPOSITES GMBH CAM SYSTEMS CONSULTING GMBH

BJS Composites GmbH wurde 2015 gegründet, um das Keramikzen- Die IT & Engineering-Gesellschaft CAM Systems mit Sitz in München ist
trum der MT Aerospace im Rahmen eines Betriebsübergangs zu über- ein vor über 40 Jahren in London gegründetes und heute international
U U
BJS COMPOSITES GMBH nehmen. Wir entwickeln und produzieren in patentierten Verfahren erfolgreiches Unternehmen. Wir schaffen hochwertige Lösungen für CAM SYSTEMS CONSULTING GMBH
SiC-Faser- und Carbon-Faser-verstärkte SiC-Verbundwerkstoffe und unsere Kunden und verhelfen ihnen nachhaltig zu mehr Flexibilität,
Siemensstr. 6a, 86368 Gersthofen Elsenheimerstr. 7, 80687 München
Komponenten daraus, z. B. Steuerklappen und Lager in der Raumfahrt kürzeren Produkteinführungszeiten und branchenspezifischem Know-
Jutta Schull (ESA IXV Reentry Vehicle), Komponenten für Friktions-, Hochtempera- how. Unsere Entwicklungen richten sich auf Themen wie IT- & Wolfgang Scharl
Telefon 0821 99950810 Telefon 089 189080351
turanwendungen, Leichtbau und Flugzeugturbinen. Dienstleistungen Engineer­ing-Technologien, Konzepte, Prototypen, Qualitätsmanage-
E-Mail jutta.schull@bjsceramics.com E-Mail wolfgang.scharl@cam-systems.de
www.bjscomposites.com runden unser Portfolio ab und reichen von Auftragsentwicklung bis zu ment- und Projektverantwortung. Sie finden Verwendung in vielfältigen www.camsystems-consulting.de
Beschichtungen, Härtung und Hochtemperatur-Behandlungen. Ab Industrien, darunter Space, Aviation.
KOMPETENZFELDER KOMPETENZFELDER
2019 wird die Muttergesellschaft BJS Ceramics GmbH als einziges Un-
FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG
• Werkstoffe, Materialien und Werkzeuge ternehmen in Europa SiC-Fasern in patentierter Spitzentechnologie her- PRODUKTION
• Prozesse und Herstellverfahren stellen, sodass BJS Composites SiC-/SiC-Verbundwerkstoffe unabhängig DIENSTLEISTUNGEN
PRODUKTION SOFTWARE
produzieren kann.
• Werkstoffe, Materialien und Werkzeuge BETRIEB (SPACE OPERATIONS)
• Prozesse und Herstellverfahren ENABLING TECHNOLOGIEN
• Erdbeobachtung
KOOPERATIONSWUNSCH • Gründungsjahr: 2015 • Gründungsjahr: 1968 • Satellitennavigation
• Industrie für Friktions-, HT-, Leichtbau • Mitarbeiter/-innen*: 5 • Mitarbeiter/-innen*: 65 • Satellitenkommunikation
• Nuklearanwendungen • Budget/Umsatz*: 5,0 Mio. € • Technologien aus der bemannten Raumfahrt
* (Stand 2016)
• Chemie-Technik • Zertifizierungen: • Sonstige Technologien
- ISO 9001:2015
* (Stand 2016)
KOOPERATIONSWUNSCH
• Maritim & Offshore

64 65
C BAYERN BAYERN D

CARL-CRANZ-GESELLSCHAFT E. V. DB-ELECTRONIC DANIEL BÖCK GMBH

Wissenschaftliche Weiterbildung für Ingenieure und Naturwissenschaft- Konstruktion und Fertigung von gedruckten Schaltungen in starrer und
ler auf höchstem Niveau – dieser Aufgabe widmet sich die flexibler Ausführung sowie Metallkern-Leiterplatten
V+ U
CARL-CRANZ-GESELLSCHAFT E. V. Carl-Cranz-Gesellschaft e. V. (CCG) seit mehr als 55 Jahren. Gemein- DB-ELECTRONIC DANIEL BÖCK GMBH
sam mit Experten aus Forschung & Entwicklung erarbeiten wir das Po-
Argelsrieder Feld 11, 88234 Weßling Semmelbergstr. 10, 83707 Bad Wiessee, Büro Süd
tenzial zukunftsträchtiger Technologien und stellen bedarfsgerechte
Jutta Ries Fort- und Weiterbildungen zusammen. Kleine Lerngruppen und renom- Helmut Kramer
Telefon 08153 88119812 mierte Dozenten aus Hochschule, Forschung und Industrie garantieren Telefon 089 75999966
Telefax 08153 88119819 E-Mail helmut.kramer@db-electronic.com
E-Mail ccg@ccg-ev.de den Lernerfolg. Zu unseren Kernkompetenzen zählen die Fachgebiete
www.ccg-ev.de Digitale Kommunikation, Luft- und Raumfahrttechnik, Führungssyste-
me, Werkstoffkunde und Werkstofftechnologie, Informatik, Mobilität, KOMPETENZFELDER
SCHWERPUNKTE PRODUKTION
• Luft- & Raumfahrt Sensorik, Sicherheitstechnik sowie fachgebietsübergreifende Quer- • Satelliten: Elektrische, optische und kryogene Bauteile
• Sensorik schnittsthemen.
• Kommunikation
• Technisch-naturwissenschaftliche Fort- und Weiterbildungen
• Offene Seminare und Inhouse-Schulungen

• Gründungsjahr: 1961 • Gründungsjahr: 1997


• Mitarbeiter/-innen*: 5 • Mitarbeiter/-innen*: < 50
• Zertifizierungen:
* (Stand 2016)
- ISO 9001
- ISO 14001
• Missionen:
- UWE-3 Uni Würzburg
- DLR-Spacehand Robotik +
Mechatronik
* (Stand 2016)

CLOUDEO AG DELTA SYSTEM SOLUTIONS GMBH

Die CloudEO AG stellt einen weltweiten und herstellerunabhängigen Delta System Solutions was established to provide independent expert
GeoMarketplace zur Verfügung, der das Geobusiness für Kunden und Safety & Reliability (S&R) Engineering services to industries that rely on
U U
CLOUDEO AG Partner vereinfacht. Kunden sparen Kosten und Administrationsauf- safety involved and safety critical systems. The services we provide to DELTA SYSTEM SOLUTIONS GMBH
wand durch einsatzbereite GeoServices. Diese Dienstleistungen umfas- the space segment include: • S&R Engineering & Management for
Ludwigstr. 8, 80539 München Berlin & München
sen Lösungen für viele Branchen, von der Landwirtschaft bis zur Stadt- Space Traffic Management (STM) concepts. • S&R Engineering & Man-
Dr. Manfred Krischke planung sowie multifunktionale Fernerkundungsbilder, Höhendaten, agement to High Altitude Platform operations and risk management of Stuart Baskcomb
Telefon 089 206021166 Telefon 01577 6370102
thematische Karten, Software, Analysen und mehr. satellite operations. • S&R Engineering support to ground segment
E-Mail service@cloudeo-ag.com E-Mail stuart.baskcomb@delta-system-solutions.com
www.cloudeo-ag.com equipment & systems qualification. • Safety Management System sup- www.delta-system-solutions.com
port for space-related operations. Delta System Solutions has partici­
KOMPETENZFELDER KOMPETENZFELDER
pated in an ESA funded study to implement a European STM system.
ENABLING TECHNOLOGIEN DIENSTLEISTUNGEN
• Erdbeobachtung Delta System Solutions plays an active role on the IAASS Technical • Strategische Planung und Beratung
Committee for Commercial Human Spaceflight Safety. ENABLING TECHNOLOGIEN
KOOPERATIONSWUNSCH • Satellitennavigation, Technologien aus der bemannten
• Versicherung Raumfahrt
• Landwirtschaft
• Öl und Gas
• Gründungsjahr: 2014 • Gründungsjahr: 2013
• Mitarbeiter/-innen*: 14 • Mitarbeiter/-innen*: 5
• im Bereich Raumfahrt*: 14 • im Bereich Raumfahrt*: 1
• Budget/Umsatz*: 0,65 Mio. €
* (Stand 2016)
• Zertifizierungen:
- ISO 9001:1998
• Missionen:
- ESA Commercial Space Traffic
Management
* (Stand 2016)

66 67
D BAYERN BAYERN D

DEUTSCHES GEODÄTISCHES FORSCHUNGSINSTITUT DLR GFR MBH


(DGFI-TUM), TECHNISCHE UNIVERSITÄT MÜNCHEN
Die DLR GfR mbH ist ein Unternehmen, das zuverlässige und sichere
DGFI-TUM is structured into the research areas Reference Systems and Services im Luft- und Raumfahrtbereich durchführt. Sie betreibt, steuert
H+AF U
DEUTSCHES GEODÄTISCHES FORSCHUNGSINSTITUT Satellite Altimetry. In strong international collaboration, DGFI-TUM pro- und überwacht die Galileo-Satellitenkonstellation im Galileo-Kontroll- DLR GFR MBH
(DGFI-TUM), TECHNISCHE UNIVERSITÄT MÜNCHEN cesses analyses and combines all relevant space-geodetic observations zentrum Oberpfaffenhofen im Auftrag der Europäischen Kommission.
Münchener Str. 20, 82234 Weßling
Arcisstr. 21, 80333 München at the highest level of scientific knowledge. DGFI-TUM takes a leading Die DLR GfR mbH hat eine technische Infrastruktur implementiert, die
position in the realization of global and regional horizontal and vertical eine 99,99%ige Verfügbarkeit garantiert und rund um die Uhr einge- Simone Sonntag
Prof. Dr.-Ing. Florian Seitz terrestrial reference systems from a combined analysis of the space- setzt wird. Das Unternehmen betreibt sowohl Bodenstationen als auch Telefon 08153 283292
Telefon 089 230311106 E-Mail communications@dlr-gfr.de
Telefax 089 230311240 geodetic observing systems VLBI, SLR, GNSS and DORIS. With respect Kontroll- und Testsysteme. Neben dem Galileo-Satellitenbetrieb ist die
E-Mail florian.seitz@tum.de to Satellite Altimetry, DGFI-TUM determines, monitors and investigates DLR GfR mbH auch zertifizierter Air Navigation Service Provider für
www.dgfi.tum.de temporal changes of the water level of the open sea, in sea-ice regions, Kommunikations- und Navigationsservices an Flughäfen. Das Unterneh- KOMPETENZFELDER
DIENSTLEISTUNGEN
KOMPETENZFELDER in coastal areas and of inland water bodies. DGFI-TUM generates high- men ist eine 100%ige Tochter des Deutschen Zentrums für Luft- und • Allgemeine Dienstleistungen
LEHRE resolution multi-scale ionosphere products and forecasts regarding Raumfahrt e. V. (DLR). BETRIEB
• Referenzsysteme effects of space weather. • Raumfahrtinfrastruktur und Bodensegment
• Satellitenaltimetrie ENABLING TECHNOLOGIEN
• Weltraumwetter-Ionosphärenforschung • Satellitennavigation
• Satellitenbahnen
• Geodäsie • Gründungsjahr: 1952 • Gründungsjahr: 2008 KOOPERATIONSWUNSCH
ENABLING TECHNOLOGIEN • Mitarbeiter/-innen*: 28 • Mitarbeiter/-innen*: 150 • Automotive
• Erdbeobachtung, Satellitennavigation • Missionen: • im Bereich Raumfahrt*: 120 • Luftfahrt
- Sentinel-3 • Budget/Umsatz*: 25,4 Mio. € • Sicherheit
KOOPERATIONSWUNSCH - Cryosat • Zertifizierungen:
• Umweltmonitoring - GPS - DIN EN ISO 9001-2015
• Weltraumwetter - Air Navigation Service Provider
* (Stand 2016)
• Erdbeobachtung (Communication, Navigation,
Surveillance)
• Missionen:
- Galileo-Satellite Operations
* (Stand 2016)

DLR EARTH OBSERVATION CENTER (EOC) DLR-INSTITUT FÜR KOMMUNIKATION UND


NAVIGATION
Das EOC forscht auf dem Gebiet der Fernerkundung. Wir arbeiten an
Antworten zu drängenden Fragen der Gesellschaft in den Bereichen Das DLR-Institut für Kommunikation und Navigation befasst sich mit
H+AF H+AF
DLR EARTH OBSERVATION CENTER (EOC) Umwelt und Klima, Mobilität und Planung, Prävention und Manage- ausgewählten wissenschaftlichen Fragestellungen der Kommunika­ DLR-INSTITUT FÜR KOMMUNIKATION UND
NAVIGATION
ment von Naturkatastrophen und der zivilen Sicherheit. Wir betreiben tions- und Navigationstechnik mit Anwendung in Raumfahrt, Luft-
Münchener Str. 20, 82234 Weßling
weltweit Empfangsstationen für Satellitendaten. Im Deutschen Satelli- fahrt, Verkehr, ziviler Sicherheit und Digitalisierung. Im Besonderen Münchener Str. 20, 82234 Weßling
Sprecher des Direktorats: Prof. Dr. Stefan Dech tendatenarchiv (D-SDA) sichern wir Daten und Produkte langfristig und widmet es sich den folgenden vier Aufgaben: globale Vernetzung von
Telefon 08153 282885 Prof. Dr. Christoph Günther
stellen sie den Nutzern zur Verfügung. Das EOC umfasst das Deutsche Mensch und Maschine über Satelliten und hoch fliegende Plattformen,
E-Mail stefan.dech@dlr.de Telefon 08153 282811
www.dlr.de/eoc Fernerkundungsdatenzentrum (DFD) und das Institut für Methodik der globale Positionierung, insbesondere zukünftige Navigationssysteme, E-Mail christoph.guenther@dlr.de
Fernerkundung (IMF) mit Standorten in Oberpfaffenhofen, Neustrelitz Unterstützungs- und Rückfallsysteme, Autonomie und Kooperation für www.dlr.de/kn
KOMPETENZFELDER und Berlin-Adlershof und die Forschungsstelle Maritime Sicherheit in Verkehrsanwendungen und Exploration sowie Cyber-Sicherheit für
FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG KOMPETENZFELDER
• Satellitennutzlasten Bremen. funkbasierte Systeme und kritische Infrastrukturen. Die Arbeiten des ENABLING TECHNOLOGIEN
• Raumfahrtsoftware und Simulationsverfahren Instituts reichen von theoretischen Grundlagen bis hin zur Demonstra- • Satellitennavigation, Satellitenkommunikation
DIENSTLEISTUNGEN tion neuer Systeme, Verfahren und Technologien im realen Umfeld.
• Allgemeine Dienstleistungen
• Weiterbildung und Schulungen
BETRIEB
• Raumfahrtinfrastruktur und Bodensegment • Gründungsjahr: 2000 • Gründungsjahr: 1966
LEHRE • Mitarbeiter/-innen*: 350 • Mitarbeiter/-innen*: 160
• Anwendungen Erdbeobachtung • im Bereich Raumfahrt*: 280 • Zertifizierungen:
• Technologie: Radar/SAR, Optik • Zertifizierungen: - DIN EN ISO 9001:2015
• Atmosphärenforschung, Global Change Forschung - ISO 9001:2015
* (Stand 2016)
• Krisen und zivile Sicherheit • Missionen:
• Datenauswertung, Data Science - TerraSAR, TanDEM-X, EnMAP
ENABLING TECHNOLOGIEN - Copernicus, Sentinel
• Erdbeobachtung - kommerzielle Third-Party-Mis-
sionen
* (Stand 2016)

68 69
D BAYERN BAYERN D

DLR-INSTITUT FÜR PHYSIK DER ATMOSPHÄRE DLR RAUMFLUGBETRIEB UND


ASTRONAUTENTRAINING
Das DLR-Institut für Physik der Atmosphäre erforscht die Physik und die
Chemie der globalen Atmosphäre vom Boden bis in 120 Kilometer Hö- Der DLR Raumflugbetrieb ist die zentrale Einrichtung für die Durchfüh-
H+AF H+AF
DLR-INSTITUT FÜR PHYSIK DER ATMOSPHÄRE he. Das Institut bearbeitet für das DLR relevante Fragen mit Atmosphä- rung von Raumflugmissionen in Deutschland. Die Verantwortung der DLR RAUMFLUGBETRIEB UND
ASTRONAUTENTRAINING
renbezug in den HGF-Programmen Luftfahrt, Raumfahrt, Verkehr und Einrichtung reicht dabei von Satellitenmissionen für die Erdbeobach-
Münchener Str. 20, 82234 Weßling
Energie. Dazu deckt das Institut das gesamte Methodenspektrum aus tung, Kommunikation und Aufklärung bis hin zu bemannten Missionen Münchener Str. 20, 82234 Weßling
Prof. Dr. Markus Rapp Sensorentwicklung, Beobachtungen auf unterschiedlichen räumlichen und Erkundungsflügen in das Planetensystem. Des Weiteren werden
Telefon 08153 282521 Prof. Dr.-Ing. Felix Huber
Skalen (lokal bis global) und von verschiedenen Trägern (Flugzeug, Sa- Astronauten trainiert und ihre Experimente vorbereitet sowie Höhenfor-
E-Mail markus.rapp@dlr.de Telefon 08153 282700
tellit), Analyse, Theoriebildung sowie numerischer Modellierung ab. Da- schungsraketen für den Einsatz rund um die Welt entwickelt. Außer- E-Mail rb-kontakt@dlr.de
mit bearbeitet das Institut sowohl grundlagenorientierte als auch an- dem arbeitet man im DLR Raumflugbetrieb an neuen Technologien, um www.dlr.de/rb
KOMPETENZFELDER
wendungsrelevante Fragestellungen. Darauf aufbauend ist IPA kompe- mit diesen auch schwierigste Raumfahrtprojekte der Zukunft meistern
LEHRE KOMPETENZFELDER
• Fernerkundung der Atmosphäre tenter Ansprechpartner zu allen Fragen mit Atmosphärenbezug für zu können. Im Verbund mit anderen Einrichtungen des DLR und in Zu- FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG
• Lidar DLR, Gesellschaft, Wirtschaft und Politik. sammenarbeit mit öffentlichen und industriellen Partnern spielt der DLR • Satelliten: Elektrische, optische und kryogene Bauteile
• Forschungsflugzeuge • Satelliten: Mechanische Bauteile
Raumflugbetrieb eine Schlüsselrolle für die Raumfahrt in Europa.
• Erdsystemmodellierung • Satellitennutzlasten
• Telekommunikation und Navigation
• Raumfahrtsoftware und Simulationsverfahren
• Gründungsjahr: 1962 • Gründungsjahr: 1968 • Antriebstechnologien und Launcher
• Mitarbeiter/-innen*: 140 • Mitarbeiter/-innen*: 300 • Sonden und Raumstationen
• im Bereich Raumfahrt*: 60 • Zertifizierungen: DIENSTLEISTUNGEN
• Missionen: - DIN EN ISO 9001:2015 • Strategische Planung und Beratung
- ESA: Aeolus - ISO/IEC 27001:2013 • Allgemeine Dienstleistungen
- ESA: EarthCare - BS OHSAS 18001:2007 • Weiterbildung und Schulungen
- DLR/CNES: MERLIN • Missionen: SOFTWARE
- TSX/TDX • Satelliten: Mechanische Bauteile
* (Stand 2016) - ISS Columbus • Satellitennutzlasten
- TEXUS-Programm • Telekommunikation und Navigation
* (Stand 2016)
• Raumfahrtsoftware und Simulationsverfahren
• Antriebstechnologien und Launcher
• Sonden und Raumstationen

DLR-INSTITUT FÜR ROBOTIK UND MECHATRONIK DLR-ZENTRUM FÜR LEICHTBAUPRODUKTIONS­


TECHNOLOGIE (ZLP), STANDORT AUGSBURG
Unsere Roboter reproduzieren und erweitern auf funktionaler Ebene
Manipulations- und Fortbewegungsfähigkeiten des Menschen. Allge- Das DLR-Zentrum für Leichtbauproduktionstechnologie (ZLP) in Augs-
H+AF H+AF
DLR-INSTITUT FÜR ROBOTIK UND MECHATRONIK meiner verstanden, führen unsere Roboter jegliche Aufgaben der Fort- burg forscht an der Automatisierung und ganzheitlichen Optimierung DLR-ZENTRUM FÜR LEICHTBAUPRODUKTIONS­
TECHNOLOGIE (ZLP), STANDORT AUGSBURG
bewegung und Interaktion mit der Umwelt in einer möglichst autono- von Produktionsprozessen für Leichtbaustrukturen. Im Mittelpunkt
Münchener Str. 20, 82234 Weßling
men Art und Weise aus. Zentral ist dabei die Mensch-Roboter-Interak­ steht die robotergestützte Herstellung von Bauteilen aus Faserverbund- Am Technologiezentrum 4, 86159 Augsburg
Prof. Dr. Ing. Alin Albu-Schäffer tion, die sowohl auf physischer als auch auf kognitiver Ebene abläuft. werkstoffen für die Luft- und Raumfahrt. Eine europaweit einzigartige
Telefon 08153 283689 Prof. Dr. Michael Kupke
flexible Infrastruktur ermöglicht Forschung im Full-Scale-Maßstab: Ge-
Telefax 08153 281134 Telefon 0821 3198741000
E-Mail alin.albu-schaeffer@dlr.de meinsam mit der Industrie können verschiedenste Produktionsprozesse E-Mail augsburg@dlr.de
www.dlr.de/rm bedarfsorientiert entwickelt und auf Automatisierbarkeit hin untersucht www.dlr.de/augsburg
werden. Durch die ganzheitliche Forschung entlang der gesamten Pro-
KOMPETENZFELDER KOMPETENZFELDER
FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG zesskette kann das ZLP auf spezielle Anforderungen der jeweiligen FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG
• Raumfahrtsoftware und Simulationsverfahren Branche reagieren. So wird Innovationen der Weg in die Anwendung • Prozesse und Herstellverfahren
ENABLING TECHNOLOGIEN
erleichtert.
• Robotik, Technologien aus der bemannten Raumfahrt KOOPERATIONSWUNSCH
• Luftfahrt
KOOPERATIONSWUNSCH • Raumfahrt
• alle • Gründungsjahr: 1940 • Gründungsjahr: 2009
• Mitarbeiter/-innen*: 206 • Mitarbeiter/-innen*: 40
• im Bereich Raumfahrt*: 140 • Zertifizierungen:
• Budget/Umsatz*: 25,6 Mio. € - DIN EN ISO 9001:2015
• Zertifizierungen:
- Zertifizierungsfähig nach ISO * (Stand 2016)
9001:2015
• Missionen:
- KONTUR-2
- METERON
- ROBEX
* (Stand 2016)

70 71
Institute of Robotics and Mechatronics
DE BAYERN BAYERN E

DLR_SCHOOL_LAB OBERPFAFFENHOFEN EMCCONS DR. RAŠEK GMBH & CO. KG

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) lädt Schülerinnen EMCC DR. RAŠEK is a leading independent, international and ISO 17025
und Schüler sowie deren Lehrkräfte ein, seine Hightech-Schülerlabore, accredited provider for EMC, radio, electrical safety and environmental
H+AF U
DLR_SCHOOL_LAB OBERPFAFFENHOFEN die DLR_School_Labs, zu besuchen. Hier haben Kinder und Jugendliche simulation. Our competences cover a wide range of services, experi- EMCCONS DR. RAŠEK GMBH & CO. KG
die Möglichkeit, die faszinierende Welt der Forschung und Technik aktiv ence and know-how in the fields of aerospace. We test products ac-
Münchener Str. 20, 82234 Weßling Boelwiese 8, 91320 Ebermannstadt
zu entdecken. Denn das Besondere unseres Konzepts: Schülerinnen cording to international standards, such as RTCA DO 160, MIL-STD,
Dr. rer. nat. Dieter Hausamann und Schüler können in der authentischen Umgebung einer Forschungs- EUROCAE ED-14, NATO-AECTP-250/500, as well as individually accord- Nathalia Rašek-Abach
Telefon 08153 282770 Telefon 09194 72620
einrichtung selbst Experimente durchführen. So erfahren sie spielerisch, ing to the company standards. Core EMC tests include: EMP, HERF,
Telefax 08153 281070 Telefax 09194 7262199
E-Mail schoollab-oberpfaffenhofen@dlr.de wie spannend Naturwissenschaften und Forschung sein können. Die HIRF, indirect and direct effects of lightning, LEMP, NEMP. E-Mail info@emcc.de
www.dlr.de/schoollab/oberpfaffenhofen Schülerinnen und Schüler verstehen so, worauf die im Unterricht ver- www.emcc.de
mittelten Kenntnisse abzielen, in welchen Berufsbildern sie ihr Wissen Environmental simulation tests: Acceleration, air pressure, dust, explo-
KOMPETENZFELDER KOMPETENZFELDER
LEHRE einsetzen können und welchen Nutzen Forschung bringt. sive decompression, humidity, rain, salt spray, sand, shock, temperature FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG
• Nachwuchsförderung changes, vibration, etc. We offer our customers our comprehensive ser- • Prüfverfahren und Kontaminationskontrolle
ENABLING TECHNOLOGIEN DIENSTLEISTUNGEN
vices at our locations and on-site anywhere in the world.
• Sonstige Technologien • Strategische Planung und Beratung
• Allgemeine Dienstleistungen
• Gründungsjahr: 2012 • Gründungsjahr: 1977 KOOPERATIONSWUNSCH
• Mitarbeiter/-innen*: 2 • Mitarbeiter/-innen*: <100 • Aerospace
• Zertifizierungen: • Defence
* (Stand 2016)
- ISO 17025 • Automotive
- A2LA
- ISO 17065
• Missionen:
- Ariane
* (Stand 2016)

EMBEDDED BRAINS GMBH EOMAP GMBH & CO. KG

Die embedded brains GmbH mit Hauptsitz in Puchheim bei München EOMAP is the leading global service provider of satellite-derived aquatic
ist spezialisiert auf maßgeschneiderte Soft- und Hardwareentwicklung information in maritime and inland waters for the commercial offshore
U C: 90 R: 22 # 16507E
U
EOMAP GMBH & CO. KG
M: 65 G: 80

EMBEDDED BRAINS GMBH


Y: 20
K: 15
B: 126 Pantone 653 C
für leistungsstarke Single- und Multicore-Systeme. Das Open- industry as well as a multitude of government agencies. Pioneering the
Source-Echtzeitbetriebssystem RTEMS, das in vielen Raumfahrtmissio- field of satellite-derived bathymetry and high resolution water quality
C: 0 R: 88 # 58585A
M: 0 G: 88
Y: 0 B: 90

Dornierstr. 4, 82178 Puchheim


K: 80
Pantone Cool Gray 10 C
Schlosshof 4, 82229 Seefeld
C: 0
M: 0
R: 227
G: 228
# E3E4E4 nen eingesetzt wird, entwickelt sie kontinuierlich weiter, auch in enger monitoring, EOMAP services rely on standardized physical models
Dr. Thomas Heege, Chief Executive Officer
Y: 0 B: 228 Pantone 427 C

Thomas Dörfler
K: 15
Zusammenarbeit mit der ESA. Die Multicore-Unterstützung für LEON which are independent of scale, sensor type and geographic location.
Telefon 089 189474112 Telefon 08152 998610
und NGMP war dabei ein wichtiger Meilenstein. Aktuelles Ziel ist die Additional key services include seafloor, coastal environment and infra- E-Mail heege@eomap.de
E-Mail info@embedded-brains.de
www.embedded-brains.de Qualifizierung von RTEMS-SMP für sicherheitskritische Anwendungen. structure mapping. www.eomap.de

KOMPETENZFELDER KOMPETENZFELDER
SOFTWARE ENABLING TECHNOLOGIEN
• Raumfahrtsoftware und Simulationsverfahren • Erdbeobachtung

KOOPERATIONSWUNSCH
• Industrieautomation
• Automobiltechnik

• Gründungsjahr: 2005 • Gründungsjahr: 2006


• Mitarbeiter/-innen*: 9 • Mitarbeiter/-innen*: 16
• Budget/Umsatz*: 1,1 Mio. Euro
* (Stand 2016)
* (Stand 2016)

72 73
E BAYERN BAYERN E

ESA BUSINESS INCUBATION CENTRE BAVARIA ESRI DEUTSCHLAND GMBH

Gegründet 2002 als erster europäischer Raumfahrt-Inkubator, betreibt Für raumbezogenes Analysieren, Planen und Entscheiden sind Geo­
die AZO Anwendungszentrum GmbH Oberpfaffenhofen das ESA Busi- informationslösungen basierend auf der Plattform ArcGIS von Esri die
U U
ESA BUSINESS INCUBATION CENTRE BAVARIA ness Incubation Centre (BIC) Bavaria an den Standorten Oberpfaffenho- erste Wahl für Privatwirtschaft, Verwaltung und Wissenschaft. ArcGIS ESRI DEUTSCHLAND GMBH
fen, Nürnberg und Ottobrunn. Die 148 Unternehmensgründungen mit ist ein umfassendes Softwaresystem, mit dem neben anderen Geodaten
Friedrichshafener Str. 1, 82205 Gilching Ringstr. 7, 85402 Kranzberg
AZO Anwendungszentrum GmbH Oberpfaffenhofen ihren 1.800 Arbeitsplätzen haben im Geschäftsjahr 2016/2017 Risiko- auch Bild- und Erdbeobachtungsdaten verwaltet, verarbeitet, ausge-
kapital in Höhe von circa 130 Mio. Euro erhalten. Damit zählt das För- wertet und als Services bereitgestellt werden können. Die Esri Deutsch- Prof. Dr.-Ing. Gerd Buziek
Stefanie Herrmann derprogramm des AZO zu den erfolgreichsten in Europa für die land GmbH mit Sitz in Kranzberg bei München vertreibt als Distributor Telefon 089 2070053841
Telefon 08105 7727710 E-Mail g.buziek@esri.de
E-Mail esa-bic@azo-space.com kommer­zielle Nutzung der Raumfahrt. Neben finanzieller Förderung er- und Systemhaus die Produkte von Esri Inc. exklusiv über elf Standorte www.esri.de
www.esa-bic.de halten Start-ups auch technische Unterstützung durch namhafte Part- in Deutschland und der Schweiz. Esri unterstützt die Anwender mit ei-
ner, Zugang zu individuellem Coaching sowie Leistungen und Netz- nem breit gefächerten Schulungs-, Support- und Consultingangebot KOMPETENZFELDER
KOMPETENZFELDER ENABLING TECHNOLOGIEN
FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG werkaktivitäten im Gründerzentrum. Bewerbungen sind jederzeit mög- und dem gesamten Erfahrungsreichtum von mehr als 300 Mitarbeitern. • Erdbeobachtung, Sonstige Technologien
DIENSTLEISTUNG lich, viermal jährlich finden Auswahlrunden statt.
ENABLING TECHNOLOGIEN KOOPERATIONSWUNSCH
• Erdbeobachtung • Versicherungswirtschaft
• Satellitennavigation • Land- und Forstwirtschaft
• Satellitenkommunikation • Stadt-, Land-, Raum-, Umweltplanung
• Robotik • Gründungsjahr: 2002 • Gründungsjahr: 1979
• Technologien aus der bemannten Raumfahrt • Mitarbeiter/-innen*: 26 • Mitarbeiter/-innen*: > 300
• Sonstige Technologien • im Bereich Raumfahrt*: 26 • im Bereich Raumfahrt*:
• Zertifizierungen: k. A.
KOOPERATIONSWUNSCH - DIN EN ISO 9001 • Budget/Umsatz*: 50,53 Mio. €
• Partnerschaften mit allen Industrien, Forschungs- • Missionen:
* (Stand 2016)
einrichtungen, Universitäten, öffentlichen Institutionen, - Betrieb des ESA BIC Bavaria
gemeinnützigen Institutionen - Förderung innovativer Start-
ups
- Schaffung von Arbeitsplätzen

* (Stand 2016)

ESC AEROSPACE GMBH ETFORGE GMBH

esc Aerospace is a Small and Medium-sized Enterprise (SME) with focus Unser Unternehmen ist spezialisiert auf die Entwicklung elektronischer
on ambitious aerospace, defence and corporate security projects and Baugruppen für extreme Anforderungen sowie die Fertigung ab 1
U U
ESC AEROSPACE GMBH products. A highly motivated and skilled team in Munich (Germany), Stück in höchster Qualität nach IPC-A-610 Klasse 3 inklusive mechani- ETFORGE GMBH
Prague (Czech Republic) and Orlando (USA) successfully delivered vari- scher Fertigung/Werkzeugbau – alles im eigenen Haus. Dynamik, Flexi-
Willy-Messerschmitt-Str. 1, 82024 Taufkirchen Lochhamer Schlag 12, 82166 Gräfelfing
ous leading-edge on-board flight software and instruments, on-board bilität, kurze Wege, flache Hierarchien, gelebtes QM-System, ausgebil-
Lars Weimer computers and GNC/AOCS products for unmanned systems, electrical dete Fachkräfte sind kennzeichnend für die Strategie der etforge Christian Lagemann
Telefon 089 55056100 Telefon 089 28972250
ground support equipment (EGSE) and data processing software for GmbH. Referenzen: MARS SOCIETY DEUTSCHLAND E. V. Mission:
E-Mail space-de@esc-aerospace.com E-Mail info@etforge.de
www.esc-aerospace.com complex space projects. Our customer base includes NASA, ESA and ARCHIMEDES MIRIAM-2, Design und Fertigung der Steuerung für www.etforge.de
major international players in the space industry.  das Service Spacecraft Module.
KOMPETENZFELDER KOMPETENZFELDER
PRODUKTION DIENSTLEISTUNGEN
• Satelliten: Elektrische, optische und kryogene Bauteile • Allgemeine Dienstleistungen
• Satellitennutzlasten ENABLING TECHNOLOGIEN
• Telekommunikation und Navigation • Satellitennavigation
• Raumfahrtsoftware und Simulationsverfahren
DIENSTLEISTUNGEN KOOPERATIONSWUNSCH
SOFTWARE • Mechanik
ENABLING TECHNOLOGIEN • Gründungsjahr: 2013 • Gründungsjahr: 2014
• Mitarbeiter/-innen*: 11 (in • Mitarbeiter/-innen*: 2
KOOPERATIONSWUNSCH Deutschland) • Missionen:
• Aviation (UAV/UAS/RPAS/Drones) - ARCHIMEDES MIRIAM-2
* (Stand 2016)
• Security * (Stand 2016)

74 75
E BAYERN BAYERN F

EUROPEAN SPACE IMAGING FALKESTEIN MIKROSYSTEME GMBH

European Space Imaging ist Europas führender Anbieter von weltwei- Wir sind der Spezialist für die Entwicklung und Produktion elektroni-
ten, höchstauflösenden (VHR-)Satellitenbilddaten mit bis zu 30 Zenti- scher Baugruppen – je komplexer, desto besser! Greifen Sie für Ihr Pro-
U U
EUROPEAN SPACE IMAGING meter Auflösung und deren Produkten für Kunden aus Europa, Nordaf- jekt auf ein erfahrenes Team aus Schaltungsentwicklern, Layoutern, FALKESTEIN MIKROSYSTEME GMBH
rika und den GUS-Staaten. Das Unternehmen mit Sitz in München be- Programmierern und Musterbauern zurück. Unsere Spezialität sind ge-
Arnulfstr. 199, 80634 München Rotwandweg 5a, 82024 Taufkirchen
treibt eine eigene Bodenstation zur Satellitensteuerung unter mischte Baugruppen mit analogem und digitalem Anteil. Die Produk­
Cate Buckley Einbeziehung von Echtzeit-Wetterinformation. Hierdurch bietet es sei- tion verfügt über alle Techniken, um moderne Bauelemente in nahezu Frank Becker
Telefon 089 1301420 nen Kunden größtmögliche Flexibilität und hohe Effizienz in der zeitna- allen Gehäuseformen zu verarbeiten, bis hin zur Verarbeitung „nack- Telefon 089 61448718
E-Mail info@euspaceimaging.com Telefax 089 61448720
hen und zuverlässigen Datenbereitstellung. Mit einem Bildarchiv von ter“ Chips in unserem Reinraum. Unser moderner Maschinenpark ist E-Mail kontakt@fmsys.de
über vier Milliarden Quadratkilometern höchstauflösender Bilddaten, ausgerichtet auf die Produktion von Einzelstücken bis hin zu mittelgro- www.fmsys.de
KOMPETENZFELDER das weiter zurückreicht als bei jedem anderen Anbieter, und einem aus- ßen Serien. Speziell für Sie entwickelte Testsysteme stellen sicher, dass
ENABLING TECHNOLOGIEN KOMPETENZFELDER
• Erdbeobachtung gezeichneten persönlichen Kundendienst erstellt die Firma seit 2002 Ihre Baugruppen unter den spezifizierten Bedingungen sicher und dau- ENABLING TECHNOLOGIEN
maßgeschneiderte Lösungen zu diversen Projekten. erhaft funktionieren. • Robotik

• Gründungsjahr: 2002 • Gründungsjahr: 1994


• Mitarbeiter/-innen*: 35 • Mitarbeiter/-innen*: 14
• im Bereich Raumfahrt*: 14
* (Stand 2016)
• Budget/Umsatz*: 1,45 Mio. €
• Zertifizierungen:
- ISO 9001
* (Stand 2016)

EVO GMBH FHWS HOCHSCHULE FÜR ANGEWANDTE


WISSENSCHAFTEN WÜRZBURG-SCHWEINFURT
Als Entwicklungspartner in der Automobilzulieferindustrie setzen wir
unser fundiertes technisches Know-how in der Entwicklung von Innen- Die Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schwein-
U H+AF
EVO GMBH ausstattungsmodulen, Funktionsanbauteilen, Dichtungen, im Rohbau furt, kurz FHWS, ist mit über 9.300 eingeschriebenen Studierenden und FHWS HOCHSCHULE FÜR ANGEWANDTE
WISSENSCHAFTEN WÜRZBURG-SCHWEINFURT
und von Motorradverkleidungen ein. An unserem Entwicklungsstand- circa 200 Professorinnen und Professoren eine der größten Hochschu-
Bruckmannring 32, 85764 Oberschleißheim
ort in Bayern arbeiten 160 hochqualifizierte Mitarbeiter. len für angewandte Wissenschaften in Bayern. Im Rahmen der For- Münzstr. 12, 97070 Würzburg
Roland Schleicher Tätigkeitsfelder: Konzeptstudien – Entwicklung und Konstruktion schungslandkarte der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) hat die FHWS
Telefon 0176 78351187 Vizepräsident Prof. Dr. Jürgen Hartmann
– Package und Systemintegration – Projektkoordination und -manage- für sich drei Forschungsschwerpunkte definiert: Digitalisierung, Energie-
Telefax 089 31577829 Telefon 0931 35116040
E-Mail roland.schleicher@evo-gmbh.com ment – Simulation und Berechnung – Leichtbau – Konstruktion. technik und Energieeffizienz sowie Mobilität und Mensch. E-Mail juergen.hartmann@fhws.de
www.evo-gmbh.com Fachbereiche (Fahrzeugtechnik, Interieur, Exterieur): Türen www.fhws.de
– Ausstattung – Akustik – Cockpit – Sitze – Leichtbau – Consulting.
KOMPETENZFELDER KOMPETENZFELDER
ENABLING TECHNOLOGIEN Seit der Firmengründung basieren unsere erfolgreichen Entwicklungs- FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG
• Sonstige Technologien projekte in der Regel auf erfolgreichen Kooperationsmodellen. • Werkstoffe, Materialien und Werkzeuge
• Prozesse und Herstellverfahren
KOOPERATIONSWUNSCH • Satelliten: Antriebe, Strukturen und chemische Erzeugnisse
• Hersteller, Lieferanten von Bauteilen und Systemen • Satelliten: Elektrische, optische und kryogene Bauteile
• branchenübergreifend • Satelliten: Mechanische Bauteile
• kooperationsbereite Firmen, Institute • Gründungsjahr: 2001 • Gründungsjahr: 1971 • Telekommunikation und Navigation
• Mitarbeiter/-innen*: 160 • Mitarbeiter/-innen*: 563 • Raumfahrtsoftware und Simulationsverfahren
• Budget/Umsatz*: 16,0 Mio. € ENABLING TECHNOLOGIEN
• Zertifizierungen: * (Stand 2016)
• Satellitennavigation, Satellitenkommunikation, Robotik,
- ISO 9001:2015 Technologien aus der bemannten Raumfahrt, Sonstige Tech-
* (Stand 2016)
nologien

KOOPERATIONSWUNSCH
• offen

76 77
F BAYERN BAYERN F

FORTISS GMBH FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR INTEGRIERTE


SCHALTUNGEN IIS
fortiss ist das Forschungsinstitut des Freistaats Bayern für softwarein-
tensive Systeme und Services mit Sitz in München. Das Institut beschäf- Das Fraunhofer IIS ist eine weltweit führende anwendungsorientierte
H+AF H+AF
FORTISS GMBH tigt derzeit rund 130 Mitarbeiter, die in Forschungs-, Entwicklungs- und Forschungseinrichtung und entwickelt im Bereich der Satellitenkommu- FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR INTEGRIERTE
Transferprojekten mit Universitäten und Technologie-Firmen in Bayern, nikation und -navigation Lösungen zur weltweiten Vernetzung und Lo- SCHALTUNGEN IIS
Guerickestr. 25, 80805 München
Deutschland und Europa zusammenarbeiten. Schwerpunkte sind die kalisierung von Menschen und Systemen. Am Wolfsmantel 33, 91058 Erlangen
Dr. Vincent Aravantinos Erforschung modernster Methoden, Techniken und Werkzeuge der
Telefon 089 3603522560 Claudia Wutz
Softwareentwicklung, des Systems- & Service-Engineerings und deren Dies umfasst neben der Definition und Architektur des Gesamtsystems
Telefax 089 360352250 Telefon 09131 7764071
E-Mail aravantinos@fortiss.org Anwendung auf verlässliche, sichere cyber-physische Systeme wie das auch die entsprechenden Übertragungs-, Ortungs- und Identifikations- Telefax 09131 7763199
www.fortiss.org Internet of Things (IoT). fortiss ist in der Rechtsform einer gemeinnützi- technologien sowie die Einzelkomponenten Antennen, Sender und E-Mail communicationsystems@iis.fraunhofer.de
gen GmbH organisiert. Gesellschafter sind der Freistaat Bayern (als Empfänger. Mit dem Fraunhofer GALILEOLAB nimmt es zudem eine www.iis.fraunhofer.de
KOMPETENZFELDER
FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG Mehrheitsgesellschafter) und die Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung Vorreiterrolle bei der Kombination verschiedener Satellitennavigations- KOMPETENZFELDER
• Raumfahrtsoftware und Simulationsverfahren der angewandten Forschung e. V. systeme ein. Darüber hinaus entwickelt das Fraunhofer IIS Bodenstati- FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG
onstechnologien und Testequipment und bietet spezielle Mess- und • Satellitennutzlasten
KOOPERATIONSWUNSCH • Telekommunikation und Navigation
• Luftfahrt Testeinrichtungen zur Validierung von Prototypen. DIENSTLEISTUNGEN
• Automobil • Strategische Planung und Beratung
• Landwirtschaft • Gründungsjahr: 2008 • Gründungsjahr: 1985 SOFTWARE
• Mitarbeiter/-innen*: 130 • Mitarbeiter/-innen*: 900 • Satellitennutzlasten
• im Bereich Raumfahrt*: 15 • im Bereich Raumfahrt*: 50 • Telekommunikation und Navigation
• Missionen: ENABLING TECHNOLOGIEN
* (Stand 2016)
- Heinrich Hertz-Satelliten­ • Satellitennavigation, Satellitenkommunikation
mission
* (Stand 2016)

FRAUNHOFER IGCV FUG ELEKTRONIK GMBH


IGCV
Das Fraunhofer IGCV betreibt produktionstechnische Forschung mit Die FuG Elektronik GmbH als mittelständisches Unternehmen mit 100
direktem Anwendungsbezug und bündelt Know-how in den Bereichen Mitarbeitern ist mit ihren hochpräzisen Produkten der Hoch- und Nie-
H+AF U
FRAUNHOFER IGCV Leichtbau-Gusstechnologien, Additive Fertigung, Faserverbundwerk- derspannungstechnik in vielen Segmenten Weltmarktführer. Zu Recht FUG ELEKTRONIK GMBH
stoffe und Automatisierung. Die Kompetenzen erstrecken sich von Ma- werden wir oft als „Hidden Champion“ bezeichnet. Durch unsere zu-
Am Technologiezentrum 2, 86159 Augsburg Am Eschengrund 11, 83135 Schechen
terialwissenschaften über Strukturmechanik bis hin zur Fertigungstech- nehmende internationale Ausrichtung wächst unser Auslandsgeschäft
Dr.-Ing. Georg Schlick nik und Produktion. Mit dem Bestreben, den Ressourcenverbrauch in kontinuierlich. Unsere Kunden würdigen die Leistungen unserer Mitar- Thomas Schmidt
Telefon 0821 90678179 Telefon 08039 4007734
produzierenden Unternehmen nachhaltig zu senken und einen Techno- beiter durch einen stetig wachsenden Auftragseingang. Eigene Neuent-
E-Mail georg.schlick@igcv.fraunhofer.de E-Mail info@fug-elektronik.de
logievorsprung zu erreichen, generieren die über 90 Wissenschaftlerin- wicklungen und zunehmende Auftragskomplexität fordern immer wie- www.fug-elektronik.de
nen und Wissenschaftler Innovationen für die Industrie: In bilateralen der unser ganzes Können. Unsere Unternehmensphilosophie ist auf ge-
KOMPETENZFELDER KOMPETENZFELDER
Projekten werden neue Lösungsansätze gemeinsam mit Partnern ge- zielte Internationalisierung und weitere Spezialisierung ausgerichtet.
FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG ENABLING TECHNOLOGIEN
• Werkstoffe, Materialien und Werkzeuge staltet; die Zusammenarbeit in langfristigen Forschungsprojekten er- • Sonstige Technologien
• Prozesse und Herstellverfahren möglicht es, zukünftige Potenziale frühzeitig zu nutzen.
• Prüfverfahren und Kontaminationskontrolle
PRODUKTION
• Werkstoffe, Materialien und Werkzeuge
• Prozesse und Herstellverfahren
• Prüfverfahren und Kontaminationskontrolle • Gründungsjahr: 2009 (seit 2016 • Gründungsjahr: 1978
DIENSTLEISTUNGEN als IGCV) • Mitarbeiter/-innen*: 100
• Strategische Planung und Beratung • Mitarbeiter/-innen*: 81 • Zertifizierungen:
• Weiterbildung und Schulung • im Bereich Raumfahrt*: 5 - DIN EN ISO 9001:2008
• Budget/Umsatz*: 10,0 Mio. €
* (Stand 2016)
* (Stand 2016)

78 79
G BAYERN BAYERN G

G&F GEOINFORMATIONSSYSTEME & GAF AG


FERNERKUNDUNG
Die GAF wurde 1985 als privatwirtschaftliches Unternehmen von Dr.
G&F Geoinformationssysteme & Fernerkundung ist seit 2003 im Be- Rupert Haydn in München gegründet. Seither hat sich die Firma, deren
U U
G&F GEOINFORMATIONSSYSTEME & FERNERKUNDUNG reich Geo-Dienste tätig. Als Dienstleistungsunternehmen entwickeln Dienstleistungskompetenz den gesamten Bereich der Geoinformation GAF AG
wir individuelle Praxislösungen in den Bereichen Geographische Infor- abdeckt, auf dem europäischen Markt etabliert. Heute nimmt die GAF
Bahnhofstr. 22, 82340 Feldafing Arnulfstr. 199, 80634 München
mationssysteme (GIS), Fernerkundung, Kartographie, Navigationssyste- nicht nur auf dem nationalen und europäischen Markt eine führende
Jürgen Raupenstrauch me und 3D-Modellierung. Position ein, sondern hat sich auch global eine herausragende Reputa- Tracy Haydn
Telefon 08157 994414 Telefon 089 1215280
tion als Beratungsdienstleister im Bereich der technischen und instituti-
Telefax 08257 994415 E-Mail info@gaf.de
E-Mail j.raupenstrauch@geo-d.com onellen Zusammenarbeit erarbeitet. Das Unternehmen ist Teil der Tele- www.gaf.de
www.geo-d.com spazio-Gruppe und verfügt an seinem Hauptstandort München zusam-
men mit der Niederlassung in Neustrelitz (vormals Euromap GmbH) KOMPETENZFELDER
KOMPETENZFELDER ENABLING TECHNOLOGIEN
ENABLING TECHNOLOGIEN über einen Mitarbeiterstab von über 220 Expertinnen und Experten. • Erdbeobachtung
• Erdbeobachtung, Satellitennavigation, Sonstige Technolo-
gien

KOOPERATIONSWUNSCH
• Satellitennavigation
• Gründungsjahr: 2004 • Gründungsjahr: 1985
• Mitarbeiter/-innen*: 1 • Mitarbeiter/-innen*: 220
• im Bereich Raumfahrt*: 180
* (Stand 2016)
• Budget/Umsatz*: 30,0 Mio. €
• Zertifizierungen:
- ISO 9001:2008
* (Stand 2016)

G2AEROSPACE GMBH GASTAGER SYSTEMTECHNIK GMBH

Die G2Aerospace GmbH ist ein Kleinunternehmen, das Beratungs- und Gastager Systemtechnik GmbH is your competent partner for the de-
Unterstützungsleistungen bei der Umsetzung von Luft- und Raumfahrt- sign of electronic components and systems for space and space-near
U U
G2AEROSPACE GMBH projekten für zivile wie auch militärische Applikationen anbietet. Hier- applications. Long experience in the fields of embedded systems, video GASTAGER SYSTEMTECHNIK GMBH
bei handelt es sich in der Regel um Forschungs- und Entwicklungsauf- systems, digital signal processing and analog and digital schematic de-
Rupert-Mayer-Str. 44, 81379 München Gerating 10, 83278 Traunstein
gaben zur Nutzung satellitenbasierter Dienste wie Kommunikation, Na- sign brings us into the position to design complex systems.
Dr. Wolfgang Griethe vigation und Erdbeobachtung. Das Unternehmen hat sich dabei auf die Robert Gastager
Telefon 089 203046031 Telefon 0861 165630
Anwendung neuester innovativer Technologien spezialisiert, wie zum
Telefax 089 203046034 E-Mail gastager@rgsys.de
E-Mail info@g2aerospace.de Beispiel Laserkommunikation zur Breitbandübertragung für unbemann- www.rgsys.de
www.g2aerospace.de te Luftfahrzeuge, sog. Remotely Piloted Aircraft Systems (RPAS). Ein
KOMPETENZFELDER
weiterer Arbeitsschwerpunkt betrifft die Validierung von RPAS zur zu-
KOMPETENZFELDER FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG
FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG künftigen Integration in zivile Lufträume, daraus abzuleitende Kommu- • Satelliten: Elektrische, optische und kryogene Bauteile
• Telekommunikation und Navigation nikationskonzepte und Technikentwicklungen. • Telekommunikation und Navigation
• Sonden und Raumstationen DIENSTLEISTUNGEN
DIENSTLEISTUNGEN • Allgemeine Dienstleistungen
• Strategische Planung und Beratung ENABLING TECHNOLOGIEN
ENABLING TECHNOLOGIEN • Erdbeobachtung
• Satellitennavigation, Satellitenkommunikation, Technologien • Gründungsjahr: 2013 • Gründungsjahr: 2001
aus der bemannten Raumfahrt, Sonstige Technologien • Mitarbeiter/-innen*: 3
* (Stand 2016)

80 81
G BAYERN BAYERN G

geo cledian spatial architects GEOCLEDIAN GKN AEROSPACE DEUTSCHLAND GMBH

We are a start-up specialized in designing and providing geospatial GKN Aerospace Deutschland GmbH gehört zum GKN Konzern mit
cloud services. Our goal is to provide high quality, easy-to-use and low über 17.000 Mitarbeitern weltweit im Luft- und Raumfahrtbereich. Wir
U U
GEOCLEDIAN cost information products based on satellite data and other sources. As konstruieren, entwickeln und produzieren Bauteile und sind damit ein GKN AEROSPACE DEUTSCHLAND GMBH
we are a team of remote sensing experts with a strong research back- wichtiger globaler Zulieferer in dieser Branche. Mit weltweiten Standor-
Am Wirtsanger 20, 84036 Landshut Brunhamstr. 21, 81249 München
ground, we are always working hard on bringing the newest research ten deckt GKN ein großes Feld von internationalen militärischen und zi-
Florian Schlenz developments in remote sensing to you. Our expertise covers not only vilen Programmen ab. Darunter zählen unter anderem Airbus A330, Stuart Leslie
Telefon 0871 4773215 Telefon 089 87153278
all fields of remote sensing like optical and microwave, active & passive A350, A380, A400M, Boeing 787 und Eurostar E3000. Die Beteiligung
E-Mail info@geocledian.com E-Mail stuart.leslie@gknaerospace.com
www.geocledian.com remote sensing, vegetation modelling, time series analysis & big data an diesen Programmen erfordert das Design und die Fertigung komple-
techniques, but also IT & system design. xer faserverstärkter Bauteile. Die Stärken des Standorts München liegen
KOMPETENZFELDER KOMPETENZFELDER
in automatischem und händischem Legen von Kohlefaserverbundwerk-
ENABLING TECHNOLOGIEN FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG
• Erdbeobachtung stoffen, Autoklav-Aushärten, Präzisionswickelverfahren, RTM-Verfah- • Werkstoffe, Materialien und Werkzeuge
ren, Fräsen, Montage sowie Engineering-Dienstleistungen. • Prozesse und Herstellverfahren
KOOPERATIONSWUNSCH • Satelliten: Antriebe, Strukturen und chemische Erzeugnisse
• Landwirtschaft & IT-Plattformen PRODUKTION
• Prozesse und Herstellverfahren
• Satelliten: Antriebe, Strukturen und chemische Erzeugnisse
• Gründungsjahr: 2013 • Gründungsjahr: 1934
• Mitarbeiter/-innen*: 3 • Mitarbeiter/-innen*: 550 KOOPERATIONSWUNSCH
• im Bereich Raumfahrt*: 3 • Zertifizierungen: • Systemintegratoren
- DIN EN ISO 9100 • Launcherhersteller
* (Stand 2016)
- EASA Part 21G
- EASA Part 145
* (Stand 2016)

GERMAN ESA BUSINESS APPLICATIONS AMBASSADOR GMA-WERKSTOFFPRÜFUNG GMBH

Die deutsche ESA Business Applications Botschafterin (ESA BA Ambas- Die GMA-Werkstoffprüfung GmbH bietet seit über 30 Jahren zertifi-
sador) ist bei bavAIRia e. V. beheimatet. Sie ist erste Ansprechpartnerin zierte Dienstleistungen im Bereich Qualitätssicherung und Werkstoff-
V+ U
GERMAN ESA BUSINESS APPLICATIONS AMBASSADOR für alle Belange und Fragen rund um das Business Applications-Pro- prüfung an. Unsere Kunden erhalten ein umfassendes Leistungsspekt- GMA-WERKSTOFFPRÜFUNG GMBH
gramm der ESA in Deutschland. Neben der Bereitstellung von Informa- rum rund um zerstörende und zerstörungsfreie Prüfmethoden, Proben-
bavAIRia e. V. Bürgermeister-Wegele-Str. 12, 86167 Augsburg
Friedrichshafener Str. 1, 82205 Gilching tionen zum BA-Programm unterstützen die ESA BA-Botschafterin und herstellung, Industrievermessung, Schadensanalyse sowie Sonder-
ihr Team interessierte Firmen und Einrichtungen aus ganz Deutschland prüftechniken. Als Ergänzung zur Qualitätssicherung entlang der Pro- Dipl.-Ing. Wolfgang Höhn
Bärbel Deisting Telefon 0821 56747272
bei Fragen zu Ausschreibungsmodalitäten des ESA BA-Programms wie duktionskette und der Herstellung von Bauteilen umfassen unsere Ma-
Telefon 08105 27292741 Telefax 0821 56747299
E-Mail nonstop@german-ba-ambassador.de auch bei der Realisierung von Ideen und der Suche nach geeigneten terialprüfungen sowohl Metalle als auch Verbund- bzw. Faserverbund- E-Mail w.hoehn@gma-group.com
www.german-ba-ambassador.de Lösungen. Darüber hinaus stellt die ESA BA-Botschafterin Kontakte zur werkstoffe (CFK oder GFK). Als akkreditiertes und zertifiziertes Unter- www.gma-group.com
ESA und den nationalen Delegierten des Deutschen Zentrums für Luft- nehmen (DIN EN ISO 17025/Nadcap) und luftfahrttechnischer Betrieb
SCHWERPUNKTE KOMPETENZFELDER
• Förderung von innovativen raumfahrtbasierten und Raumfahrt (DLR) her und berät und begleitet die antragstellenden (EASA Part 145) übernehmen wir projektbezogene Aufgaben in der ENABLING TECHNOLOGIEN
Anwendungen Firmen bei ihren ersten Schritten durch das BA-Programm. Qualitätssicherung sowie in der Überwachung von Prüfungen und • Sonstige Technologien
Prozessen.
KOOPERATIONSWUNSCH KOOPERATIONSWUNSCH
• Alle Branchen, für die Raumfahrttechnologien von • Luftfahrt
Nutzen sind bzw. einen Vorteil bieten • Automotive
• Gründungsjahr: 2012 • Gründungsjahr: 1984 • Industrie
.esa.
int • Mitarbeiter/-innen*: 2 • Mitarbeiter/-innen*: 700
ess
sin • im Bereich Raumfahrt*: 20
bu
* (Stand 2016)
• Budget/Umsatz*: 59,0 Mio. €
Diameter
• Zertifizierungen:
80 mm
- DIN EN ISO 17025
Safety margin
- Nadcap
(3 mm to rim) - Airbus
Please do not place any
text/images here that • Missionen:
should be visible in the
final product. - Ariane 5
- Ariane 6
* (Stand 2016)

82 83
G BAYERN BAYERN GH

GMV INSYEN AG GREEN SPIN GMBH

Die GMV-Gruppe ist bereits seit Mitte der 1980er-Jahre in der deut- GREENSPIN steht für sekundenschnelle Auswertungen von Satellitenda-
schen Raumfahrt tätig. 2017 wurde die GMV GmbH mit der übernom- ten zur Charakterisierung landwirtschaftlicher Flächen. Kunden bezie-
U U
GMV INSYEN AG menen INSYEN AG zusammengelegt und die GMV Insyen AG gebildet. hen ihre maßgeschneiderten Informationsprodukte einfach und auto- GREEN SPIN GMBH
GMV INSYEN ist primär in Oberpfaffenhofen und Darmstadt tätig und matisiert über individualisierte Webanwendungen und Schnittstellen.
Münchener Str. 20, 82234 Weßling Magdalene-Schoch-Str. 5, 97074 Würzburg
unterstützt dort Kunden wie die ESA, EUMETSAT, das DLR und die In- GREENSPIN stellt saisonbegleitend großflächige Agrarstatistiken wie z. B.
Mattia Moscardino dustrie. Unsere Dienstleistungen und Software im Bodensegment- und kulturspezifische Anbauflächen und Produktionsmengen zur Verfü- Gunther Schorcht
Telefon 08105 77670171 Betriebsbereich kommen erfolgreich für verschiedenste Missionstypen gung. Für spezifische Felder werden u. a. die Biomasseentwicklung und Telefon 0931 46057866
Telefax 08153 281885 E-Mail schorcht@greenspin.de
E-Mail welcome@gmv-insyen.com zum Einsatz. die Nährstoffaufnahme quantifiziert. Zur Auswertung der anfallenden www.greenspin.de
www.gmv-insyen.com Datenmengen kommen moderne Algorithmen wie Deep-Learning-Ver-
fahren zum Einsatz. GREENSPIN ist Partner in internationalen Projekten, KOMPETENZFELDER
KOMPETENZFELDER ENABLING TECHNOLOGIEN
PRODUKTION gefördert von BLE und ESA, zum Thema Ernährungssicherheit und • Erdbeobachtung
• Raumfahrtsoftware und Simulationsverfahren Landwirtschaftsinformationsdienste.
DIENSTLEISTUNGEN KOOPERATIONSWUNSCH
• Strategische Planung und Beratung • Versicherungen
• Allgemeine Dienstleistungen • Umwelt
SOFTWARE
• Telekommunikation und Navigation • Gründungsjahr: 2008 • Gründungsjahr: 2015
• Raumfahrtsoftware und Simulationsverfahren • Mitarbeiter/-innen*: 100 • Mitarbeiter/-innen*: 5
• Erdbeobachtung • Zertifizierungen: • im Bereich Raumfahrt*: 5
BETRIEB - ISO 9001
* (Stand 2016)
• Raumfahrtinfrastruktur und Bodensegment • Missionen:
• Weltraumlage - Galileo
- Columbus
KOOPERATIONSWUNSCH - Copernicus
• keine Einschränkung * (Stand 2016)

GPP COMMUNICATION GMBH & CO. KG HEILIND ELECTRONICS GMBH

GPP Communication bietet Engineering-Dienstleistungen an, insbeson- Gegründet 1974, hat sich Heilind Electronics zu einem der weltweit
dere im Bereich eingebetteter Systeme mit Echtzeit- bzw. Sicherheitsan- führenden Spezialdistributoren für Steckverbinder und elektromechani-
U U
GPP COMMUNICATION GMBH & CO. KG forderungen. GPP Communication unterstützt die Kunden schon in sche Bauelemente entwickelt. Heute hat Heilind über 40 Standorte in HEILIND ELECTRONICS GMBH
den frühen Anforderungsphasen und bietet innovative Architektur- und Amerika, Asien und Europa. Heilind verfügt über eine deutschlandweite
Kolpingring 18, 82041 Oberhaching Pfarrer-Huber-Ring 8, 83620 Feldkirchen-Westerham
Systemlösungen. In speziellen Fällen, bei denen die Marktsituation gut Vertriebsorganisation und technisch versierte Spezialisten. Damit ist die
Dr. Helmut Lagger definiert ist und für den Absatz keine besonderen vertrieblichen Kom- Nähe zu Kunden und Herstellern gewährleistet, um schnell und effektiv Matthias Oettl
Telefon 089 61304229 Telefon 08063 8101115
petenzen erforderlich sind, ist GPP Communication auch in der Lage, deren Anforderungen zu begegnen. Die Linecard von Heilind umfasst
E-Mail h.lagger@gppag.de E-Mail moettl@heilind.com
www.gpp-com.de über die Entwicklung hinaus Produkte zu schaffen. u. a. die Produkte der führenden Hersteller, um dem Kunden die opti- www.heilind.de
male Lösung anzubieten. Hohe Bevorratung ermöglicht schnellste Lie-
KOMPETENZFELDER KOMPETENZFELDER
ferfähigkeit.
ENABLING TECHNOLOGIEN PRODUKTION
• Erdbeobachtung, Satellitennavigation, Sonstige Technolo- • Satelliten: Elektrische, optische und kryogene Bauteile
gien • Telekommunikation und Navigation
DIENSTLEISTUNGEN
KOOPERATIONSWUNSCH • Allgemeine Dienstleistungen
• Transportunternehmen
• Automotive
• Aerospace • Gründungsjahr: 1974 • Gründungsjahr: 1974
• Mitarbeiter/-innen*: 16 • Mitarbeiter/-innen*: 89
• im Bereich Raumfahrt*: 10
• Budget/Umsatz*: 2,0 Mio. € * (Stand 2016)
• Zertifizierungen:
- DIN EN ISO 9001:2008
• Missionen:
- Anomaly Detection
- Logistic and Traffic Manage-
ment
* (Stand 2016)

84 85
H BAYERN BAYERN H

Hembach Photonik HEMBACH PHOTONIK GMBH HOCHSCHULE ASCHAFFENBURG

Die Hembach Photonik GmbH spezialisiert sich auf die Entwicklung und Die Hochschule Aschaffenburg zeichnet sich durch wirtschaftsnahe, über-
Analyse optischer Systeme auf der Basis von ASAP, ZEMAX, Code V wiegend interdisziplinäre und innovative Studiengänge aus. Enge Koope-
U H+AF
HEMBACH PHOTONIK GMBH und selbst entwickelter Software. Sie ist europaweit führender Anbieter rationen mit Unternehmen sowie Partnerschaften mit ausländischen HOCHSCHULE ASCHAFFENBURG
für Störlicht- bzw. Falschlichtanalysen, mit Schwerpunkt bei Raumfahrt- Hochschulen garantieren den Studierenden, dass sie praxisrelevantes Wis- FAKULTÄT INGENIEURWISSENSCHAFTEN
Finkenstr. 1–3, 91126 Rednitzhembach
anwendungen (Teleskope, Spektrometer, Star-Tracker etc.). Hembach sen erwerben, welches für eine erfolgreiche Arbeit in einer zunehmend Würzburger Str. 45, 63743 Aschaffenburg
Dr. Bernhard Michel Photonik hat unter anderem Störlichtanalysen für die Sentinel 3, 4 und globalen Arbeitswelt erforderlich ist. Professorinnen und Professoren der
Telefon 09122 8899491 5 und für MTG (FCI und FCI-COI) durchgeführt, um nur einige Beispiele Fakultät Ingenieurwissenschaften sind mit ihren Forschungsteams über Prof. Dr. Thorsten Döhring
Telefax 09122 8899499 Telefon 06021 4206782
E-Mail info@hembach-photonik.de zu nennen. internationale Kooperationen an mehreren Raumfahrtprojekten beteiligt. Telefax 06021 4206801
www.hembach-photonik.de Es werden Spiegelschichten für Röntgensatelliten entwickelt, Katalysato- E-Mail thorsten.doehring@h-ab.de
ren für Raketentriebwerke beschichtet und die Auswirkungen kosmischer www.h-ab.de
KOMPETENZFELDER
FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG Strahlung auf das Herz-Kreislauf-System und auf Gehirnzellen untersucht. KOMPETENZFELDER
• Satelliten: Elektrische, optische und kryogene Bauteile Die Ergebnisse werden in wissenschaftlichen Publikationen und auf Fach- LEHRE
• Raumfahrtsoftware und Simulationsverfahren konferenzen präsentiert. Studierende sind über Spezialvorlesungen und • Optik
• Werkstoffe
KOOPERATIONSWUNSCH Abschlussarbeiten zu Raumfahrtthemen hierbei mit eingebunden. • Vakuumtechnik
• Optische Industrie • Vertrieb
• Automobilindustrie • Gründungsjahr: 2011 • Gründungsjahr: 1995 • Projektmanagement
• Verteidigung • Mitarbeiter/-innen*: 9 • Mitarbeiter/-innen*: 300 ENABLING TECHNOLOGIEN
• im Bereich Raumfahrt*: 5 • im Bereich Raumfahrt*: 15 • Beschichtungen
• Budget/Umsatz*: 0,7 Mio. € • Missionen: • Sonstige Technologien
• Missionen: - Athena
- Sentinel 3,4,5 - Sentinel-4
- MTG - MTG
* (Stand 2016) * (Stand 2016)

HIGH-TECH HAY FACHLITERATUR ÜBERSETZUNGEN HPS HIGH PERFORMANCE SPACE STRUCTURE


GMBH SYSTEMS GMBH

HIGH-TECH verfügt über hoch spezialisierte Übersetzer, die Texte aus- Die HPS GmbH mit Sitz in München und Tochterunternehmen in Buka-
U U
HIGH-TECH HAY FACHLITERATUR ÜBERSETZUNGEN schließlich in ihre Muttersprache übertragen. Seit 1986 sind wir ein rest (Rumänien) liefert flugreife Komponenten und Subsysteme für HPS HIGH PERFORMANCE SPACE STRUCTURE
GMBH SYSTEMS GMBH
kompetenter Partner der Luft- und Raumfahrtbranche, der auch sehr Raumfahrtanwendungen. Schwerpunkte sind: Reflektor-Antennen für
Auenstr. 6, 80469 München anspruchsvolle Projekte schnell, zuverlässig und pünktlich bewältigt. Ka-Band und Q/V-Band – Große entfaltbare Antennen (5 m bis 20 m) – Hofmannstr. 25–27, 81379 München
Entfaltbare Masten – Drag-Sail-Module zum passiven De-Orbiting –
Corina Hay Ernst K. Pfeiffer
Leichtbaustrukturen aus Kohlefasern und Metall – Baugruppen für
Telefon 089 20220000 Telefon 089 45205760
E-Mail c.hay@high-tech-gmbh.de thermale Kontrolle (z. B. Radiatoren) – MLI (Multi-Layer-Insulation) – Telefax 089 452057699
www.high-tech-gmbh.de Strahlungsschutz für Komponenten – Smart Structures – MGSE Boden- E-Mail contact@hps-gmbh.com
www.hps-gmbh.com
hilfsgeräte – Neue Materialien und Prozesse (CFK, 3D-Druck, Nano) –
KOMPETENZFELDER
DIENSTLEISTUNGEN Engineering Services. KOMPETENZFELDER
• Allgemeine Dienstleistungen FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG
ENABLING TECHNOLOGIEN • Werkstoffe, Materialien und Werkzeuge
• Satellitennavigation, Satellitenkommunikation, Robotik, • Prozesse und Herstellverfahren
Sonstige Technologien • Satelliten: Mechanische Bauteile und Thermalhardware
• Satellitennutzlasten
KOOPERATIONSWUNSCH • Gründungsjahr: 1986 • Gründungsjahr: 2000 • Telekommunikation und Navigation
• Sicherheit • Mitarbeiter/-innen*: 3 • Mitarbeiter/-innen*: 30 PRODUKTION
• Luftfahrt & UAS • im Bereich Raumfahrt*: 3 • im Bereich Raumfahrt*: 30 • Satelliten: Mechanische Bauteile und Thermalhardware
• Finanzen • Zertifizierungen: • Budget/Umsatz*: 4,4 Mio. € • Satellitennutzlasten
- DIN EN ISO 17100:2016-05 • Zertifizierungen: • Telekommunikation und Navigation
- EN 9100:2016 DIENSTLEISTUNGEN
* (Stand 2016)
• Missionen: • Allgemeine Dienstleistungen
- ExoMars 2016
- EUCLID KOOPERATIONSWUNSCH
- Heinrich Hertz • Flugzeugindustrie
* (Stand 2016)
• Sicherheit
• Forschungseinrichtungen

86 87
HI BAYERN BAYERN I

HUFSCHMIED ZERSPANUNGSSYSTEME GMBH IFEN GMBH

Die Hufschmied Zerspanungssysteme GmbH verfügt über 25 Jahre Er- IFEN GmbH is a leading provider of GNSS navigation products and ser-
fahrung in der Entwicklung und Fertigung von Zerspanungswerkzeu- vices, with a technology portfolio that includes GNSS simulators, soft-
U U
HUFSCHMIED ZERSPANUNGSSYSTEME GMBH gen. Durch die frühzeitige Konzentration auf die Bearbeitung von ware receivers, test ranges, data processing tools and seamless LBS. IFEN GMBH
Kunststoffen, Glasfaserwerkstoffen und Carbonfasern hat Hufschmied IFEN’s outstanding satellite navigation expertise and extensive experi-
Edisonstr. 11d, 86399 Bobingen Alte Gruber Str. 6, 85586 Poing
in Europa einen Spitzenplatz in der spanenden Bearbeitung von neuen ence offers customers a range of services, from GNSS system studies
Ralph Hufschmied Werkstoffen erreicht. Und davon profitieren unsere Kunden. Die sind in and design and development of GNSS software and hardware through Dr. Günter Heinrichs
Telefon 08234 96640 allen Hightech-Schlüsselindustrien angesiedelt. Renommierte Luft- und to research and development of navigation and integrity algorithms Telefon 08121 223820
Telefax 08234 966499 E-Mail G.Heinrichs@ifen.com
E-Mail info@hufschmied.net Raumfahrtunternehmen, alle großen Automobilbauer und ihre Zuliefe- and engineering of turnkey facilities and systems.
www.hufschmied.net rer sowie renommierte Hersteller im Bereich der Medizintechnik nutzen
unsere prozessoptimierten Werkzeuge für höchste Bearbeitungsquali- KOMPETENZFELDER
KOMPETENZFELDER ENABLING TECHNOLOGIEN
FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG tät. Hufschmied baut kontinuierlich seine herausragende Stellung im • Satellitennavigation
• Werkstoffe, Materialien und Werkzeuge Markt weltweit weiter aus.
DIENSTLEISTUNGEN
• Allgemeine Dienstleistungen

KOOPERATIONSWUNSCH
• Luftfahrt • Gründungsjahr: 1991 • Gründungsjahr: 1998
• Militär • Mitarbeiter/-innen*: 85 • Mitarbeiter/-innen*: 35
• Automotive • Budget/Umsatz*: 11,0 Mio. € • im Bereich Raumfahrt*: 35
• Zertifizierungen:
* (Stand 2016)
- ISO 9001
* (Stand 2016)

IABG MBH INGENICS AG

Der Name IABG ist eng mit der Raumfahrt verknüpft. In unserem Ingenics ist eine internationale Beratung für Produktion, Logistik, Orga-
Raumfahrtzentrum bieten wir umfassende Umwelttestkampagnen, nisation und Digitalisierung mit weltweiten Standorten und mehr als 35
U U
IABG MBH Qualifikationstests, technische Analysen sowie Studien und Beratungs- Jahren Erfahrung am Markt. Der Fokus liegt auf den Feldern Manage- INGENICS AG
leistungen aus einer Hand. Ergänzend dazu stellen wir unseren Kunden mentberatung, Fabrikplanung, Logistikplanung und Effizienzsteigerung.
Einsteinstr. 20, 85521 Ottobrunn Frankfurter Ring 117, 80807 München
unser Know-how bei der Entwicklung von testrelevantem MGSE und Als eines der ersten Consultingunternehmen hat sich Ingenics eine de-
Stefan Kupczyk beim Aufbau eigener Testanlagen zur Verfügung. Kaum ein größeres zidierte Industrie-4.0-­Expertise erarbeitet und in Kooperation mit re- Stephan Großfuss, Manager Industry
Telefon 089 60883736 Telefon 089 35657918
deutsches oder europäisches Luft- oder Raumfahrtprojekt wurde in den nommierten Forschungseinrichtungen zukunftsweisende Lösungen für
Telefax 089 60883194 E-Mail stephan.grossfuss@ingenics.com
E-Mail space@iabg.de letzten Jahrzehnten ohne die IABG realisiert. Langjährige Erfahrung und Industrie-4.0-Anwendungen in der Wirtschaft entwickelt. www.ingenics.com
www.iabg.de die Vielseitigkeit unserer Anlagen machen uns zu einem idealen Partner
KOMPETENZFELDER
für anspruchsvolle Produkttests. Mechanische Tests, thermische Tests,
KOMPETENZFELDER • Strategische Planung und Beratung
FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG elektromagnetische Tests, Infrastruktur, Engineering-Unterstützung, • Industrial Engineering
• Prozesse und Herstellverfahren Management-Beratung, Zertifizierungen und Akkreditierungen. • Montageplanung
• Satelliten: Antriebe, Strukturen und chemische Erzeugnisse • Logistikplanung
• Satelliten: Elektrische, optische und kryogene Bauteile • Change Management
• Satelliten: Mechanische Bauteile • Lieferantenentwicklung
• Satellitennutzlasten
• Telekommunikation und Navigation • Gründungsjahr: 1961 • Gründungsjahr: 1979
• Systeme für die bemannte Raumfahrt • Mitarbeiter/-innen*: 951 • Mitarbeiter/-innen*: 495
• Raumfahrtsoftware und Simulationsverfahren • im Bereich Raumfahrt*: 110 • im Bereich Raumfahrt*: 25
• Prüfverfahren und Kontaminationskontrolle • Budget/Umsatz*: 148,9 Mio. € • Zertifizierungen:
• Antriebstechnologien und Launcher • Zertifizierungen: - DIN EN ISO 9001
• Sonden und Raumstationen - ECSS-Q-ST-20-07C - DIN EN ISO 18001
DIENSTLEISTUNGEN - DIN EN 9100:2009 - DIN EN ISO 50001
• Strategische Planung und Beratung, Allg. Dienstleistungen - DIN EN ISO/IEC 17025:2005
* (Stand 2016)
BETRIEB • Missionen:
• Raumfahrtinfrastruktur, Bodensegment - Solar Orbiter
ENABLING TECHNOLOGIEN - Hispasat 36W-1
• Erdbeobachtung, Satellitennavigation - GRACE-FO
* (Stand 2016)

88 89
I BAYERN BAYERN IJ

INSTITUT FÜR HOCHFREQUENZTECHNIK UND ISAR AEROSPACE TECHNOLOGIES


RADARSYSTEME
Isar Aerospace Technologies entwickelt, testet und produziert innova­
Das DLR-Institut für Hochfrequenztechnik und Radarsysteme entwickelt tive Antriebstechnologien für Raumfahrtanwendungen. Die verschiede-
H+AF U
INSTITUT FÜR HOCHFREQUENZTECHNIK UND mit seinem Know-how und seiner Gesamtsystem-Expertise über Mikro- nen Trägerraketen- und Satelliten-Triebwerke bilden einen integralen ISAR AEROSPACE TECHNOLOGIES
RADARSYSTEME wellen innovative Sensoren, Algorithmen und Anwendungen für die Bestandteil künftiger Raumtransportsysteme. Dabei setzt das wachsen-
Friedrichshafener Str. 1, 82205 Gilching
Münchener Str. 20, 82234 Weßling/Oberpfaffenhofen satellitengestützte Fernerkundung. Das Kernstück der Forschungsarbeit de Team auf mehrjährige Erfahrung im Bereich kryogener Systement-
ist das Radar mit synthetischer Apertur (SAR) und die damit verbunde- wicklung. Daniel Metzler
Prof. Alberto Moreira ne Konzeption und Entwicklung neuer Techniken, Systeme und Satelli- Telefon 0176 47117566
Telefon 08153 28-2305 E-Mail info@isaraerospace.com
E-Mail HR-Leitung@dlr.de tenmissionen sowie sensorspezifischer Anwendungen. Prominentestes www.isaraerospace.com
Beispiel seiner Forschung: TanDEM-X wurde 2003 vom Institut ins Le-
ben gerufen und hat eine neue Ära der Radarfernerkundung eingelei- KOMPETENZFELDER
KOMPETENZFELDER FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG
FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG tet. Im engen Formationsflug bilden zwei Satelliten ein Radarinterfero- • Satelliten: Antriebe, Strukturen und chemische Erzeugnisse
• Satellitennutzlasten meter im Weltall, womit ein globales digitales Höhenmodell mit bisher • Satelliten: Elektrische, optische und kryogene Bauteile
• Raumfahrtsoftware und Simulationsverfahren nicht erreichter Genauigkeit erstellt wurde. Aktuelles Zukunftsprojekt • Antriebstechnologien und Launcher
LEHRE PRODUKTION
• Radaranwendungen und -technologien ist Tandem-L. • Satelliten: Antriebe, Strukturen und chemische Erzeugnisse
ENABLING TECHNOLOGIEN • Satelliten: Elektrische, optische und kryogene Bauteile
• Erdbeobachtung • Gründungsjahr: 1908 • Gründungsjahr: 2017 • Antriebstechnologien und Launcher
DIENSTLEISTUNGEN • Mitarbeiter/-innen*: 140
• Weiterbildung und Schulung • Zertifizierungen:
- DIN EN ISO 9001:2015
KOOPERATIONSWUNSCH • Missionen:
• Anwender von Radardaten (Wissenschaftler, - TerraSAR-X/TanDEM-X
Forschungseinrichtungen, Dienstleister und Ämter) - Sentinel-1 / PAZ / BIOMASS
- Tandem-L
* (Stand 2016)

INSTITUTE FOR MULTISCALE SIMULATION JOHN P. KUMMER GMBH

Das Institute for Multiscale Simulation an der Friedrich-Alexander-Uni- Die John P. Kummer GmbH wurde 1980 in München gegründet als
versität Erlangen-Nürnberg wurde im Jahre 2008 als zentraler Bestand- spezialisierter Distributor von Mess- und Inspektions- sowie Produkti-
H+AF U
INSTITUTE FOR MULTISCALE SIMULATION teil des DFG-geförderten Exzellenzclusters „Engineering of Advanced onssystemen für die Halbleiterindustrie. Über die Jahrzehnte wurde das JOHN P. KUMMER GMBH
Materials“ gegründet. Das Institut befasst sich mit der Modellierung und Produktportfolio stetig ausgebaut. Neben der Sparte Investitionsgüter
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Steinerne Furt 78, 86167 Augsburg
Nägelsbachstr. 49b, 91052 Erlangen numerischen Simulation von Teilchensystemen und anderen mehrskali- beschäftigt sich unser Geschäftsbereich Material mit Spezialklebstoffen,
gen Systemen. Die experimentelle Abteilung des Instituts untersucht die Dosiertechnik, Anwendungsberatung und Schulungen. Telefon 0821 748720
Prof. Dr. Thorsten Pöschel Telefax 0821 742970
Dynamik granularer Stoffe und Suspensionen, auch unter Bedingungen
Telefon 09131 8520867 E-Mail sales_de@jpkummer.de
E-Mail thorsten.poeschel@fau.de der Schwerelosigkeit in Parabelflügen und Fallturmexperimenten. Einen www.jpkummer.de
weiteren Schwerpunkt bildet die Untersuchung von Partikelsystemen
KOMPETENZFELDER
mit Röntgentomographie, auch unter Bedingungen der Schwerelosig-
KOMPETENZFELDER ENABLING TECHNOLOGIEN
ENABLING TECHNOLOGIEN keit. Hierzu wurde ein Röntgentomograph speziell zum Einsatz auf Para- • Sonstige Technologien
• Sonstige Technologien belflügen entwickelt.
KOOPERATIONSWUNSCH
KOOPERATIONSWUNSCH • Energietechnik
• Luftfahrt & UAS • Fügetechnik

• Gründungsjahr: 2008 • Gründungsjahr: 1980


• Mitarbeiter/-innen*: ca. 25 • Mitarbeiter/-innen*: 13
• im Bereich Raumfahrt*: ca. 25 • im Bereich Raumfahrt*: 4
* (Stand 2016) * (Stand 2016)

90 91
K BAYERN BAYERN K

KAMPF TELESCOPE OPTICS GMBH KONZEPT INFORMATIONSSYSTEME GMBH

KTO entwickelt und realisiert innovative und anspruchsvolle optische Modern, flexibel, effizient: Konzept-IS hat sich erfolgreich als Software-
Systeme für Raumfahrt, Kernfusion und Astronomie. Der Aufgabenbe- und Systemhaus mit den Schwerpunkten Softwareentwicklung, Sys-
U U
KAMPF TELESCOPE OPTICS GMBH reich umfasst Design von optischen Systemen wie z. B. Teleskopen, von tems Engineering, Qualitätssicherung sowie Training & Coaching etab- KONZEPT INFORMATIONSSYSTEME GMBH
System- bis Komponentenebene. Der Schwerpunkt liegt dabei auf spe- liert. Unsere Auftraggeber kommen aus den unterschiedlichsten Bran-
Alois-Gilg-Weg 7, 81373 München Werner-Eckert-Str. 11, 81829 München
zifischen Anforderungen wie hohe Performance, hohe Zuverlässigkeit chen wie Avionik, Automotive, Raumfahrt, Energiesysteme, Produktion
Arnd Reutlinger und Betrieb unter extremen Umweltbedingungen. KTO ist ein KMU mit und Logistik, Verteidigungs-, Medizin- sowie Bahntechnik. Jeder Kunde Fabian Weiß
Telefon 089 540428503 Systemfähigkeit. Für alle Kernkompetenzen, die für die Entwicklung ist anders, jedes Projekt einmalig. Daher erarbeiten unsere Experten ge- Telefon 0152 53822937
Telefax 089 540428519 E-Mail a-air@konzept-is.de
E-Mail arnd.reutlinger@ktoptics.de von optischen Systemen notwendig sind (z. B. Projektmanagement, meinsam mit dem Kunden individuelle Lösungskonzepte, egal ob an- www.konzept-is.de
www.ktoptics.de System Engineering, Optik, Mechanik, FEM und Integration) sind lang- spruchsvolle Individual- oder Standardlösungen. Dabei greifen wir
jährige Erfahrungswerte im Unternehmen vorhanden. Fertigung und sämtliche Anforderungen des Auftraggebers auf und setzen diese um. KOMPETENZFELDER
KOMPETENZFELDER DIENSTLEISTUNGEN
• Extraterrestrik & Grundlagenforschung Umwelttest führt KTO in Kooperation mit externen Partnern durch. Für unsere Kunden sind wir in allen Phasen ihrer Entwicklungsprojekte • Weiterbildung und Schulungen
• Wissenschaftliche Instrumente/Experimente Diese Fähigkeit erlaubt KTO auch als kleinem Unternehmen die Ent- verlässlicher und inspirierender Technologiepartner. SOFTWARE
• Erdbeobachtung wicklung und Realisierung von schlüsselfertigen Systemen. • Satelliten: Elektrische, optische und kryogene Bauteile
• Satellitenkommunikation • Telekommunikation und Navigation
• Raumfahrtsoftware und Simulationsverfahren
KOOPERATIONSWUNSCH LEHRE
• Optische Systeme für • Gründungsjahr: 2014 • Gründungsjahr: 1994 • Softwareengineering
- Raumfahrt • Mitarbeiter/-innen*: 10 • Mitarbeiter/-innen*: 140 ENABLING TECHNOLOGIEN
- Kernfusion • im Bereich Raumfahrt*: 10 • Budget/Umsatz*: 11,0 Mio. € • Erdbeobachtung, Satellitennavigation,
- Astronomie • Budget/Umsatz*: 1,3 Mio. € • Zertifizierungen: Satellitenkommunikation, Robotik
• Zertifizierungen: - DIN EN 9100:2016
- ISO 9001:2015 - DIN EN ISO 9001:2015 KOOPERATIONSWUNSCH
- KTA 1401 • Avionik
* (Stand 2016)
• Missionen: • Medizintechnik
- MetOp • Automotive
- Sentinel
- EarthCARE
* (Stand 2016)

KINEXON GMBH KRP MECHATEC GMBH

KINEXON bietet ein System zur Echtzeit-Lokalisierung und Bewegungs- KRP is one of the few companies in Europe capable to face high de-
erfassung von Personen und Objekten. Neben der Lokalisierung dient manding test requirements as well as to design and develop special test
U U
KINEXON GMBH es auch der Erfassung des Zustands bzw. Status von Objekten. Das Leis- set-ups according to the customer demand in incredibly short time. Es- KRP MECHATEC GMBH
tungsportfolio von KINEXON umfasst einerseits Sensoren zur Datener- tablished in 2002 in Garching (Munich), the company is composed of
Schellingstr. 35, 80799 München Boltzmannstr. 2, 85748 Garching
fassung, andererseits auch Software-Applikationen, um Daten intelli- 10+ highly qualified engineers and an experts network to provide state-
Ahmet Bayram gent auszuwerten und auf mobilen Endgeräten zu visualisieren. Das of-the-art engineering solutions for challenging tasks in the fields of Christoph Zauner
Telefon 089 200616516 Telefon 089 32993103
System kann sowohl inner- als auch außerhalb von Gebäuden einge- high-tech industries such as Aerospace, Fusion Technology, Automotive
E-Mail ahmet.bayram@kinexon.com E-Mail zauner@krp-m.de
www.kinexon.com setzt werden. Aufbauend auf den Orts- und Bewegungsdaten von and others. www.krp-mechatec.com
Transportvehikeln, Behältern, Maschinen und Werkzeugen lassen sich
KOMPETENZFELDER KOMPETENZFELDER
Prozesse innerhalb der Supply Chain digital erfassen, analysieren und
ENABLING TECHNOLOGIEN ENABLING TECHNOLOGIEN
• Satellitennavigation optimieren. Beispielsweise ermöglicht KINEXON die intelligente und ef- • Erdbeobachtung, Sonstige Technologien
fiziente Steuerung von bemannten und fahrerlosen Transportvehikeln.
KOOPERATIONSWUNSCH KOOPERATIONSWUNSCH
• Produktion • Automotive
• Medizintechnik
• Additive Fertigung
• Gründungsjahr: 2012 • Gründungsjahr: 2002
• Mitarbeiter/-innen*: 92 • Mitarbeiter/-innen*: 9
• Zertifizierungen: • im Bereich Raumfahrt*: 9
- CE • Missionen:
- FCC - Bepi Columbo
- Meteosat 3rd Generation
* (Stand 2016)
- EnMap
* (Stand 2016)

92 93
KL BAYERN BAYERN L

KUMOVIS GMBH LARGE SPACE STRUCTURES GMBH

KUMOVIS entwickelt einen neuen 3D-Drucker auf Basis der FFF-Tech- Die LSS GmbH beschäftigt sich mit der Entwicklung großer entfaltbarer
nologie (Fused Filament Fabrication) für die Herstellung individualisier- Antennenreflektoren (LDRs) und Leichtbaustrukturen für Raumfahrt-
U U
KUMOVIS GMBH ter Produkte oder Kleinserien. Der Drucker ermöglicht eine wirtschaft- und bodengebundene Anwendungen sowie mit der Entwicklung im LARGE SPACE STRUCTURES GMBH
lich realisierbare Verarbeitung von Hochleistungskunststoffen wie PEEK. Orbit rekonfigurierbarer Reflektorantennen und der für diese Anwen-
An der Mangmühle 34, 82024 Taufkirchen b. München Hauptstr. 1e, 85386 Eching
Dabei liegt ein Fokus auf der Reinraumumgebung während des Druck- dungen benötigten Oberflächenmaterialien. Unsere Mitarbeiter verfü-
Miriam Haerst prozesses, wodurch KUMOVIS vor allem die Medizintechnik und Raum- gen über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich Forschung und Ent- Dr. Leri Datashvili
Telefon 089 28916711 fahrt adressiert. wicklung für LDRs im Auftrag der ESA und unserer weltweit agierenden Telefon 089 36090101
E-Mail info@kumovis.com Telefax 03212 1187650
www.kumovis.com Industriepartner. Unser Produktportfolio umfasst LDRs mit Größen von E-Mail info@largespace.de
0,5 Meter Durchmesser (CubeSats) bis hin zu 30 Meter sowie kontu- www.largespace.de
SCHWERPUNKTE rierte große, entfaltbare und rekonfigurierbare Reflektoren diverser
FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG KOMPETENZFELDER
• Werkstoffe, Materialien und Werkzeuge Größen, für die verschiedene Typen flexibler reflektierender Oberflä- FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG
• Prozesse und Herstellverfahren chen (Flexible Reflecting Surface) der FlexRS®-Familie zur Verfügung ste- • Werkstoffe, Materialien und Werkzeuge
PRODUKTION hen. • Prozesse und Herstellverfahren
• Werkstoffe, Materialien und Werkzeuge • Satelliten: Mechanische Bauteile
• Prozesse und Herstellverfahren • Satellitennutzlasten
DIENSTLEISTUNGEN PRODUKTION
• Weiterbildung und Schulungen • Gründungsjahr: 2017 • Gründungsjahr: 2012 • Werkstoffe, Materialien und Werkzeuge
SOFTWARE • im Bereich Raumfahrt*: 1 • Mitarbeiter/-innen*: 9 • Prozesse und Herstellverfahren
• Werkstoffe, Materialien und Werkzeuge • im Bereich Raumfahrt*: 8 • Satelliten: Mechanische Bauteile
* (Gründungsjahr)
• Prozesse und Herstellverfahren • Budget/Umsatz*: 0,44 Mio. € • Satellitennutzlasten
BETRIEB * (Stand 2016)
DIENSTLEISTUNGEN
• Raumfahrtinfrastruktur und Bodensegment • Allgemeine Dienstleistungen
ENABLING TECHNOLOGIEN
• Sonstige Technologien KOOPERATIONSWUNSCH
• Werkstoffe, Materialien und Werkzeuge
KOOPERATIONSWUNSCH • Satelliten: Mechanische und entfaltbare Systeme
• Medizintechnik • Satellitennutzlasten
• Luftfahrt

LANGE-ELECTRONIC GMBH LEHRSTUHL FÜR MEDIENTECHNIK, TU MÜNCHEN

Gegründet im Jahr 1977, liegen die Anfänge der Lange-Electronic Der Lehrstuhl für Medientechnik betreibt Grundlagenforschung in den
GmbH im Vertrieb von Zeitsystemen. Bald begannen wir damit, diese Bereichen Signal- und Informationsverarbeitung, Datenkompression,
U H+AF
LANGE-ELECTRONIC GMBH Systeme für unsere Kunden anzupassen und Erweiterungen zu entwi- Multimediakommunikation, Lokalisierung und Kartierung sowie LEHRSTUHL FÜR MEDIENTECHNIK, TU MÜNCHEN
ckeln. Schließlich entstand eine eigene Entwicklungsabteilung für Zeit- 3D-Bildanalyse und -synthese. Aktuelle Anwendungsgebiete für die
Rudolf-Diesel-Str. 29a, 82216 Gernlinden Arcisstr. 21, 80333 München
systeme. Nach inzwischen 40 Jahren haben wir unsere eigenen Pro- entwickelten Methoden und Algorithmen sind in den Bereichen Tele-
Oliver Lange duktlinien im Bereich hochgenauer Zeitsysteme ausgebaut. Unsere Sys- operation, drohnenbasierte Inspektion, Exploration, haptische Inter­ Prof. Eckehard Steinbach
Telefon 08142 2845820 Telefon 089 28923504
teme werden bei langjährigen Kunden aus den Bereichen Luft- und aktion sowie Navigation im Inneren von Gebäuden zu finden.
Telefax 08142 2845829 E-Mail eckehard.steinbach@tum.de
E-Mail ol@lange-electronic.com Raumfahrt, Wehrtechnik, Industrie und Banken verwendet und stehen
www.lange-electronic.com für Präzision und Zuverlässigkeit. Zusätzlich zu unseren eigenen Produk-
KOMPETENZFELDER
ten vertreiben wir die Produkte ausgewählter Firmen im deutschspra-
KOMPETENZFELDER LEHRE
FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG chigen Raum. Dazu gehört Spirent Communications, der Spezialist für • Computer Vision
• Telekommunikation und Navigation die Simulation von Satellitennavigationssignalen. • Datenkompression
PRODUKTION • Haptik für Teleoperation
• Telekommunikation und Navigation • Maschinelles Lernen
DIENSTLEISTUNGEN • Multimediakommunikation
• Allgemeine Dienstleistungen • SLAM
SOFTWARE • Gründungsjahr: 1977 • Gründungsjahr: 2002 ENABLING TECHNOLOGIEN
• Telekommunikation und Navigation • Mitarbeiter/-innen*: 7 • Mitarbeiter/-innen*: 20 • Robotik, Sonstige Technologien
• Raumfahrtsoftware und Simulationsverfahren • im Bereich Raumfahrt*: 3 • im Bereich Raumfahrt*: 5
ENABLING TECHNOLOGIEN * (Stand 2016) * (Stand 2016)
KOOPERATIONSWUNSCH
• Satellitenkommunikation • Mobilitätsanbieter
• Robotikindustrie
• Automobilhersteller

94 95
L BAYERN BAYERN L

LEHRSTUHL FÜR STRÖMUNGSMECHANIK (LSTM) LSE SPACE GMBH

Der Lehrstuhl für Strömungsmechanik (LSTM) der Technischen Fakultät Established in 1990 as an independent space consultancy, LSE Space
der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg ist eine univer- has been supporting satellite and manned space missions in both the
H+AF U
LEHRSTUHL FÜR STRÖMUNGSMECHANIK (LSTM) sitäre Einheit des Departments für Chemie- und Bioingenieurwesen, industrial and public sectors. LSE Space has a wide offering of space- LSE SPACE GMBH
welche sich in Forschung und Lehre intensiv mit dem laminaren und craft operations and engineering services and ground systems engi-
Cauerstr. 4, 91058 Erlangen, Argelsrieder Feld 22, 82234 Weßling
Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg turbulenten Transport von Masse, Impuls und Energie in natürlichen neering services. It provides complete space consultancy to satellite
und technischen Prozessen auseinandersetzt. Wir empfinden eine be- operators and supports all project phases, from designing and testing Nick Priborsky
Prof. Dr.-Ing. habil. Antonio Delgado sondere Faszination für die Strömungsmechanik als integrierende through to launch and operations. Telefon 08153 8810990
Telefon 09131 8529501 E-Mail info@lsespace.com
Telefax 09131 8529503 Querschnittsdisziplin zu den Natur- und Ingenieurwissenschaften inklu-
E-Mail lstm-sekretariat@fau.de sive der Angewandten Mathematik und Informatik sowie zur Medizin
www.lstm.uni-erlangen.de und Humanbiologie. Innerhalb unserer 10 Bereiche werden einzelne KOMPETENZFELDER
FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG
KOMPETENZFELDER Forschungsschwerpunkte intensiv betreut. Der Lehrstuhl ist zudem in • Prozesse und Herstellverfahren
LEHRE den Exzellenzclustern EAM und SAOT vertreten. • Telekommunikation und Navigation
• Strömungsmechanik • Systeme für die bemannte Raumfahrt
• Experimentelle Strömungsmechanik • Raumfahrtsoftware und Simulationsverfahren
• Strömungsmesstechnik DIENSTLEISTUNGEN
• Numerische Strömungsmechanik (CFD) • Strategische Planung und Beratung
• Parabelflugexperimente • Gründungsjahr: 1977 • Gründungsjahr: 1990 • Allgemeine Dienstleistungen
ENABLING TECHNOLOGIEN • Mitarbeiter/-innen*: > 50 • Mitarbeiter/-innen*: 161 • Weiterbildung und Schulungen
• Technologien aus der bemannten Raumfahrt, • Missionen: • Zertifizierungen: SOFTWARE
Sonstige Technologien - 15. DLR-Parabelflugkampagne - ISO 9001:2015 • Telekommunikation und Navigation
- 54. ESA-Parabelflugkampagne • Systeme für die bemannte Raumfahrt
* (Stand 2016)
KOOPERATIONSWUNSCH * (Stand 2016)
• Raumfahrtsoftware und Simulationsverfahren
• Forschung und Entwicklung • Sonden und Raumstationen
BETRIEB
• Raumfahrtinfrastruktur und Bodensegment
• Weltraumlage

LEUKA INHABER KARLHEINZ LEUZE E. K. LUDWIG BÖLKOW CAMPUS

Die Firma LEUKA arbeitet seit über 30 Jahren erfolgreich als Zulieferer Unter dem Schlagwort campus@industry werden am Ludwig Bölkow
in der Luftfahrtindustrie. 130 Mitarbeiter ermöglichen eine Produkti- Campus (LBC) seit 2012 renommierte wissenschaftliche Einrichtungen,
U V+
LEUKA INHABER KARLHEINZ LEUZE E. K. onspalette, die die CNC-Zerspanung (Drehen, Fräsen, Schleifen), das Start-ups, Industrieunternehmen und Spin-offs der Luft- und Raumfahrt LUDWIG BÖLKOW CAMPUS
Präzisionsentgraten (Großteil- & Kleinteil-Entgraten), die Fertigung ein- sowie Sicherheitstechnologie effizient an einem Standort vernetzt. Mit
Kristinusstr. 22, 88171 Weiler-Simmerberg Willy-Messerschmitt-Str. 1, 82024 Taufkirchen
baufertiger Bauteile (EN9100/QSF-B-Zertifizierung) und die Montage Unterstützung des Freistaats Bayern wird am LBC auf vier Gebieten ge-
Aurelia Brachmann von Baugruppen umfasst. Dabei werden verschiedenste Materialien wie forscht: Green Aerospace, Public Security, Autonomous Systems und In- Alexander Mager
Telefon 08387 92080 Telefon 089 60734594
unter anderem Aluminium, Titan, Stahl und CFK bearbeitet. Den hoch- tegrated Systems.
Telefax 08387 920819 E-Mail info@lb-campus.com
E-Mail info@leuka.de qualifizierten NC-Programmierern und erfahrenen Fachkräften stehen www.lb-campus.com
www.leuka.de mehr als 20 der modernsten CNC-Bearbeitungszentren für die Umset-
SCHWERPUNKTE
zung von Kundenanforderungen zur Verfügung. Durch den hohen An-
KOMPETENZFELDER • Luft- und Raumfahrt und Sicherheit
PRODUKTION spruch an Qualität sowie die Flexibilität hat sich LEUKA als zuverlässiger
Partner großer Luftfahrtfirmen etabliert. KOOPERATIONSWUNSCH
• Mobilität
• ITK

• Gründungsjahr: 1985 • Gründungsjahr: 2012


• Mitarbeiter/-innen*: 130 • Mitarbeiter/-innen*:
• Zertifizierungen: Anzahl Beschäftigte
- EN 9100 am Campus ca. 400
- QSF-B
* (Stand 2016)
* (Stand 2016)

96 97
M BAYERN BAYERN M

MACCON MAX-PLANCK-INSTITUT FÜR EXTRATERRESTRISCHE


PHYSIK
MACCON entwickelt und produziert Elektromotoren und Kleinmechanis-
men für den Weltraum, z. B. Satellitenscanner für Erd- und Wetterbeob- Das MPE ist ein astrophysikalisches Forschungsinstitut mit breitem The-
U H+AF
MACCON achtung – Richtsysteme für laserbasierte Datenkommunikation – Shutter menspektrum, von der Physik des interstellaren Mediums, der Entste- MAX-PLANCK-INSTITUT FÜR EXTRATERRESTRISCHE
für Lichtfilter, -sensorschutz und -strahlenablenkung – An- und Ausdock- hung von Sternen und Planeten, der Untersuchung Schwarzer Löcher PHYSIK
Aschauer Str. 21, 81549 München
mechanismen – Kamera-, Antennen- und Sensorausrichtung – Sonderan- hin zu extragalaktischer Astrophysik und Kosmologie. Dabei werden Giessenbachstr. 1, 85748 Garching
E. Hopper triebe aller Art, z. B. der 3D-Torquemotor des fliegenden SOFIA-Teleskops überwiegend experimentelle Methoden an Teleskopen auf dem Erdbo-
Telefon 089 6512200 (s. Bild). den und im Weltraum angewendet, ergänzt durch theoretische Studien Dr. Dieter Lutz
E-Mail sales@maccon.de Telefon 089 300003614
www.maccon.de und Laborexperimente. Als führendes Institut der weltraumgestützten Telefax 089 300003569
Astrophysik hat das MPE erfolgreiche Instrumente zu Missionen wie E-Mail adg@mpe.mpg.de
KOMPETENZFELDER Compton GRO, ROSAT, ISO, CLUSTER, XMM, INTEGRAL und Herschel
FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG
• Satelliten: Elektrische, optische und kryogene Bauteile beigetragen und entwickelt die nächste Instrumentengeneration in Zu- KOMPETENZFELDER
• Antriebstechnologien und Launcher sammenarbeit seiner Abteilungen mit Partnern in Industrie- und For- FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG
PRODUKTION schungsinstituten. • Satellitennutzlasten
• Antriebstechnologien und Launcher SOFTWARE
• Satellitennutzlasten

• Gründungsjahr: 1982 • Gründungsjahr: 1963


• Mitarbeiter/-innen*: 35 • Mitarbeiter/-innen*: 400
• im Bereich Raumfahrt*: 5 • Missionen:
• Budget/Umsatz*: 7,0 Mio. € - eROSITA
• Zertifizierungen: - EUCLID
- ISO 9001 - Athena
• Missionen:
* (Stand 2016)
- Sentinel-3
- BepiColombo
- MetOp
* (Stand 2016)

MARS SOCIETY DEUTSCHLAND E. V. MBFZ TOOLCRAFT GMBH

Die Mars Society Deutschland ist ein gemeinnütziger eingetragener toolcraft hat sich auf die Fertigung von Highend-Präzisionsteilen und
Verein, hat die Förderung der bemannten und unbemannten Erfor- -komponenten spezialisiert. Seit 2011 fertigt das Unternehmen 3D-
V+ U
MARS SOCIETY DEUTSCHLAND E. V. schung des Mars zum Ziel und betreibt Informationsveranstaltungen gedruckte Bauteile und bildet dabei die gesamte additive Wertschöp- MBFZ TOOLCRAFT GMBH
und eigene Forschungsprojekte. fungskette in Metall ab. Dabei entspricht der Prozess den Anforderun-
Balanstr. 79, 81539 München Handelsstr. 1, 91166 Georgensgmünd
gen nach Nadcap. Neben komplexen Dreh- und Fräsbauteilen bietet
Klaus Bayler (Vorstand) toolcraft Komplettlösungen im Bereich Robotik, Engineering, Spritzguss Christoph Hauck
Telefon 0179 439472 Telefon 09172 69560
und Formenbau, Funkenerosion sowie optisches und taktiles Messen.
E-Mail MSD_Vorstand@marssociety.de Telefax 09172 6956560
www.marssociety.de Die Qualität der Bauteile kann durch die Anlage zur zerstörungsfreien E-Mail christophhauck@toolcraft.de
Oberflächenprüfung schnell und zuverlässig nachgewiesen werden www.toolcraft.de
KOMPETENZFELDER
(Nadcap).
FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG KOMPETENZFELDER
PRODUKTION FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG
SOFTWARE • Werkstoffe, Materialien und Werkzeuge
• Prozesse und Herstellverfahren
PRODUKTION
• Werkstoffe, Materialien und Werkzeuge
• Prozesse und Herstellverfahren
• Gründungsjahr: 2000 • Gründungsjahr: 1989 DIENSTLEISTUNGEN
• Mitglieder*: 100 • Mitarbeiter/-innen*: 310 • Strategische Planung und Beratung
• aktive Mitglieder/ • Zertifizierungen:
Projektbeteiligte*: 30 - DIN EN 9100:2016 KOOPERATIONSWUNSCH
• Missionen: - Nadcap NDT • verschiedenste Branchen
- ARCHIMEDES - Nadcap WLD für AM
• Wiedereintrittsexperimente:
- REGINA * (Stand 2016)
- MIRIAM
- MIRIAM2
* (Stand 2016)

98 99
M BAYERN BAYERN M

MENLO SYSTEMS GMBH MT AEROSPACE AG

Menlo Systems wurde 2001 als Spin-off des Max-Planck-Instituts für Das Augsburger Raumfahrtunternehmen MT Aerospace AG, eine Toch-
Quantenoptik gegründet. Unser Ziel ist es, die Entwicklung optischer ter des börsennotierten Technologiekonzerns OHB SE, ist ein internatio-
U U
MENLO SYSTEMS GMBH Technologien für Präzisionsmessung weltweit anzuführen. Seit 2002 nal führendes Unternehmen der Luft- und Raumfahrt. Wesentliche MT AEROSPACE AG
messen unsere Kunden mit unseren Frequenzkämmen optische Fre- Baugruppen für das europäische Trägersystem Ariane, die Airbus-Flotte,
Am Klopferspitz 19a, 82152 Planegg-Martinsried Franz-Josef-Strauß-Str. 5, 86153 Augsburg
quenzen mit höchster Genauigkeit. Das Einsatzgebiet der Frequenzkäm- Raumfahrzeuge und Satelliten kommen von uns. 45 Jahre Projekterfah-
Dr. Ronald Holzwarth me reicht von der Grundlagenforschung (Spektroskopie) über wissen- rung und die konsequente Forschungs- und Entwicklungsarbeit ma- Nivart Holsworth
Telefon 089 1891660 schaftsnahe Anwendungen (optische Uhren, LIDAR) bis hin zu industriel- chen uns zum Technologieführer im Leichtbau aus Metall- und Ver- Telefon 0821 50501
Telefax 089 189166111 E-Mail pr@mt-aerospace.de
E-Mail r.holzwarth@menlosystems.com len Aufgaben wie Distanzmessungen oder Mikrowellenerzeugung mit bundwerkstoffen. Dank weltweit einzigartiger Fertigungstechnologien, www.mt-aerospace.de
www.menlosystems.com niedrigstem Phasenrauschen. 2015 konnte Menlo mit dem ersten Fre- wie beispielsweise dem Drückwalzen, Spinformen, komplexen Schweiß-
quenzkamm im Weltall in neue Dimensionen vorstoßen. Unser Portfolio methoden und modernsten Faserverbundtechniken, entstehen bei uns KOMPETENZFELDER
KOMPETENZFELDER FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG
FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG wird mit Terahertzsystemen, Faserlasern, höchststabilen Referenzlasern Hochleistungsprodukte, die maximale Performance und geringstes Ge- • Werkstoffe, Materialien und Werkzeuge
PRODUKTION sowie Zeit- und Frequenzverteilungssystemen abgerundet. wicht vereinen. • Prozesse und Herstellverfahren
DIENSTLEISTUNGEN • Satelliten: Antriebe, Strukturen und chemische Erzeugnisse
SOFTWARE • Satelliten: Elektrische, optische und kryogene Bauteile
ENABLING TECHNOLOGIEN • Satelliten: Mechanische Bauteile
• Erdbeobachtung • Prüfverfahren und Kontaminationskontrolle
• Satellitennavigation • Gründungsjahr: 2001 • Gründungsjahr: 1965 • Antriebstechnologien und Launcher
• Optische Uhren • Mitarbeiter/-innen*: 100 • Mitarbeiter/-innen*: 700 PRODUKTION
• Missionen: • im Bereich Raumfahrt*: 500 DIENSTLEISTUNGEN
KOOPERATIONSWUNSCH - TEXUS 51 • Budget/Umsatz*: 161,0 Mio. €
• Raumfahrt-Systemanbieter - TEXUS 53 • Zertifizierungen: KOOPERATIONSWUNSCH
- TEXUS 54 - DIN EN 9100:2009 und DIN • Forschung
EN ISO 9001:2008 • Raumfahrt
* (Stand 2016)
- Instandhaltungsbetrieb Teil • Politik
145, Referenznr. DE.145.0253
- Herstellungsbetrieb Teil 21 G,
Referenznr. DE.21G.0048
• Missionen:
- Ariane-Programm
* (Stand 2016)

MIC MASS INTERFACE CONNECTIONS GMBH MUNICH AEROSPACE – FAKULTÄT FÜR LUFT- UND
RAUMFAHRT E. V.
Testsysteme zur industriellen Fertigung: Reduzierung des Ingenieur-Auf-
wands in Beschaffung und zeitraubender Grundkonfiguration eines Munich Aerospace bietet eine Forschungs-, Ausbildungs- und Netz-
U H+AF
MIC MASS INTERFACE CONNECTIONS GMBH Testsystems. Verkürzte System-Verfügbarkeit durch CAN-Bus-Instru- werkplattform für die Luft- und Raumfahrtwissenschaftlerinnen und MUNICH AEROSPACE – FAKULTÄT FÜR LUFT- UND
RAUMFAHRT E. V.
mentierung (minimaler Verdrahtungsaufwand), offene Testumgebung -wissenschaftler seiner vier Mitglieder: die Technische Universität
Reichenbachstr. 27, 80469 München
sowie freie Wahl bei den System-Instrumenten. Test-Plattformen und München (TUM), das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), Willy-Messerschmitt-Str. 1, 82024 Taufkirchen
Geschäftsführer: Michael Seipolt Schnittstellensysteme für alle ATE und OEM-Kunden, geringe Program- die Universität der Bundeswehr München (UniBw) und das Bauhaus Ludwig Bölkow Campus
Vertrieb: Günter Seipolt
mierungskosten und weniger aufwändige Projektbegleitung, Standardi- Luftfahrt (BHL). Um die Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten stetig
MIL-COM Consulting Key Accounts Dr. Eva Rogowicz-Grimm
Telefon 089 16399010 sierung in höchster Qualität und Wiederverwendbarkeit der Kompo- zu verbessern und qualifizierten Fachkräftenachwuchs zu sichern, bün- Telefon 089 307484949
Telefax 089 163990190 nenten, schnelle Lieferung, Lagerung von oft eingesetzten Instrumen- delt Munich Aerospace die Kräfte der Luft- und Raumfahrtforschung E-Mail info@munich-aerospace.de
E-Mail info@massinterconnect.de
ten und System-Backup-Reduzierung Ihrer Ansprechpartner (ein im Großraum München. Hierzu werden Bereiche aus Forschung und
www.massinterconnect.de
Lieferant, ein Grundsystem). Bildung koordiniert und Promotionsstipendien an vielversprechende KOMPETENZFELDER
KOMPETENZFELDER Kandidatinnen und Kandidaten vergeben. FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG
ENABLING TECHNOLOGIEN LEHRE
• Sonstige Technologien DIENSTLEISTUNGEN
SOFTWARE
ENABLING TECHNOLOGIEN
• Gründungsjahr: 1999
• Mitarbeiter/-innen*: 9 Vertrieb
Deutschland + Spanien 160
• im Bereich Raumfahrt*: D + 7 • Gründungsjahr: 2010
Esp 160 / USA 160 • Mitarbeiter/-innen*: 6
• Budget/Umsatz*: Deutschland
* (Stand 2016)
2,7 Mio. €
• Zertifizierungen:
- ISO 2001
- MIL Spec
• Missionen:
- US ARINC; CAS
* (Stand 2016)

100 101
MN BAYERN BAYERN N

MYNARIC NOMOR RESEARCH GMBH

Mynaric bietet kabellose Laserkommunikation für Anwendungen in der Nomor Research wurde 2004 vom Lehrstuhl für Nachrichtentechnik der
Luft- und Raumfahrt an und ermöglicht damit hochratige und sichere TU München ausgegründet. Durch lange 3GPP-Historien der Mitarbei-
U U
MYNARIC kabellose Datenübertragung über weite Distanzen zwischen Flugzeu- ter auf dem Kernthema Mobilfunk bietet Nomor Unterstützung in den NOMOR RESEARCH GMBH
gen, Drohnen, Satelliten und Bodenstationen. Das Unternehmen wurde Bereichen System-Simulationen, Standardisierung, Training und Patent-
Friedrichshafener Str. 3, 82205 Gilching Brecherspitzstr. 8, 81541 München
2009 von Mitarbeitern des Deutschen Zentrums für Luft- und Raum- evaluierung an. Angefangen 2013, stecken mittlerweile ca. 70 Prozent
Sven Müncheberg fahrt (DLR) gegründet und hat sich auf die Anwendung der Laserkom- der Kapazitäten in 5G-Projekten. Auch das zweite Kernthema Multime- Prof. Dr. Ingo Viering
Telefon 08105 79990 munikation für Kommunikationsnetzwerke in der Luft und im Weltall dia Deliverable verschmilzt mehr und mehr mit LTE/5G. In diesem Be- Telefon 089 97898001
E-Mail info@mynaric.com E-Mail viering@nomor.de
spezialisiert. Nach einem erfolgreichen Börsengang im Oktober 2017 reich wurden in der Vergangenheit schon mehrere Projekte als Konsor-
befindet sich das Unternehmen aktuell auf starkem Wachstumskurs. tiumsführer (SVConS, COSAT, SCORSESE) mit der ESA durchgeführt,
KOMPETENZFELDER Mynaric hat bereits namhafte internationale Kunden von seinen Pro- bei denen auch Satelliten eine große Rolle spielten. Als unabhängige KOMPETENZFELDER
PRODUKTION ENABLING TECHNOLOGIEN
• Telekommunikation und Navigation dukten überzeugen können und befindet sich derzeit im Umbruch zur Firma in privater Hand würde Nomor gerne seine umfangreiche • Satellitenkommunikation
Serienproduktion der Produkte. LTE/5G-System-Erfahrung zukünftig verstärkt in Raumfahrtprojekten
KOOPERATIONSWUNSCH einsetzen. KOOPERATIONSWUNSCH
• Luftfahrt • alle, die unabhängige 5G-Expertise benötigen
• Telekommunikation

• Gründungsjahr: 2009
• Mitarbeiter/-innen*: 33
• Zertifizierungen:
• Gründungsjahr: 2004
- DIN EN ISO 9001:2008
• Mitarbeiter/-innen*: 16
* (Stand 2016) • im Bereich Raumfahrt*: 2
• Budget/Umsatz*: 1,96 Mio. €
* (Stand 2016)

NTP
NAVAMA – TECHNOLOGY FOR NATURE NTP Netzwerk Technischer Partner

Fernerkundung, GIS-Anwendungen, Software-Lösungen im Bereich RF design and development of satellite antennas, space-related hard-
Natur- und Umweltschutz und Rückverfolgbarkeit von Lebensmitteln ware and project support. NTP’s business are high-tech aerospace pro-
U U
NAVAMA – TECHNOLOGY FOR NATURE bis zum Anbau jects in cooperation with industrial partners, universities, scientific insti- NTP
tutes and specialized engineers. NTP leads and coordinates a team of
Landshuter Allee 10, 80637 München Lena-Christ-Str. 22a, 85579 Neubiberg
experienced engineers with appropriate skills in order to accomplish
Dr. Andreas Struck system engineering tasks and develop antenna and related hardware Michael Truemper
Telefon 089 20332332 Telefon 089 602305
for space projects.
E-Mail andreas.struck@navama.com E-Mail ntp.truemper@gmx.com
www.navama.com www.ntp-ingenieure.com

KOMPETENZFELDER KOMPETENZFELDER
ENABLING TECHNOLOGIEN FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG
• Erdbeobachtung • Satellitennutzlasten
DIENSTLEISTUNGEN
• Allgemeine Dienstleistungen

KOOPERATIONSWUNSCH
• Strukturfirmen (Antennenstrukturen)
• Gründungsjahr: 2011 • Gründungsjahr: 2004 • Antennenvermarkter
• Mitarbeiter/-innen*: 9 • Mitarbeiter/-innen*: 3+
• im Bereich Raumfahrt*: 4 • im Bereich Raumfahrt*: 2
• Budget/Umsatz*: 0,4 Mio. € • Budget/Umsatz*: 0,2 Mio. €
* (Stand 2016) * (Stand 2016)

see Ocean
102 103
O BAYERN BAYERN O

OHB SYSTEM AG OPEN MIND TECHNOLOGIES AG

Die OHB System AG ist eines der drei führenden Raumfahrtunterneh- OPEN MIND Technologies AG zählt weltweit zu den gefragtesten Her-
men Europas. Der Systemanbieter gehört zum börsennotierten Hoch- stellern von leistungsfähigen CAM-Lösungen für die maschinen- und
U U
OHB SYSTEM AG technologiekonzern OHB SE, in dem rund 2.400 Fachkräfte an zentra- steuerungsunabhängige Programmierung. OPEN MIND entwickelt inno- OPEN MIND TECHNOLOGIES AG
len europäischen Raumfahrtprogrammen arbeiten. Mit zwei starken vative CAM-Lösungen für deutlich mehr Performance. Strategien wie
Manfred-Fuchs-Str. 1, 82234 Weßling-Oberpfaffenhofen Argelsrieder Feld, 82234 Weßling
Standorten in Bremen und Oberpfaffenhofen bei München und mehr 2,5D-, 3D-, 5-Achs-Fräsen sowie Fräsdrehen und Bearbeitungen wie
Dr. Timo Stuffler – Direktor Geschäftsentwicklung als 36 Jahren Erfahrung ist die OHB System AG auf Hightech-Lösungen HSC und HPC sind in das CAM-System hyperMILL integriert. Den Claudio Jorio
Telefon 08153 4002237 für die Raumfahrt spezialisiert. Dazu zählen erdnahe und geostationäre höchstmöglichen Kundennutzen realisiert hyperMILL durch das perfekte Telefon 06151 3685990
E-Mail timo.stuffler@ohb.de E-Mail Claudio.Jorio@openmind-tech.com
www.ohb-system.de Satelliten für Erdbeobachtung, Navigation, Telekommunikation, Wis- Zusammenspiel mit allen gängigen CAD-Lösungen sowie eine weitge-
senschaft und Exploration des Weltraums ebenso wie Systeme für die hend automatisierte Programmierung. Die CAD/CAM-Systeme von
KOMPETENZFELDER astronautische Raumfahrt, Luftaufklärung und Prozessleittechnik. OPEN MIND erfüllen höchste Anforderungen in der Aerospace-Industrie, KOMPETENZFELDER
FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG SOFTWARE
• S atellitensysteme für Erdbeobachtung, Telekommunikation in der Automobilbranche sowie im Werkzeug-, Formen- und Maschi- • Prozesse und Herstellverfahren
und Navigation nenbau. ENABLING TECHNOLOGIEN
• Sonden und Raumstationen • Sonstige Technologien
• Systeme für die bemannte Raumfahrt
• Antriebstechnologien und Launcher
• Satellitennutzlasten
• Raumfahrtsoftware und Simulationsverfahren • Gründungsjahr: 1981 • Gründungsjahr: 1994
• Satelliten: Antriebe, Strukturen und chemische Erzeugnisse • Mitarbeiter/-innen*: • Mitarbeiter/-innen*: 260
• Satelliten: Elektrische, optische und kryogene Bauteile rund 1.000 in Bremen und
* (Stand 2016)
• Satelliten: Mechanische Bauteile Oberpfaffenhofen
• Werkstoffe, Materialien und Werkzeuge • Budget/Umsatz*: 460,0 Mio. €
• Prozesse und Herstellverfahren Gesamtleistung
PRODUKTION – DIENSTLEISTUNGEN – SOFTWARE – BETRIEB • Zertifizierungen:
- EN 9100:2016 basierend auf
KOOPERATIONSWUNSCH DIN EN ISO 9001:2015
• Logistik / Transport / Bahn / Automobilhersteller - AQAP 2110 und AQAP 2210
• Zulieferer Raumfahrt * (Stand 2016)
• Telekommunikationsdienstleister
• Satellitengestützte Anwendungen

OMEGALAMBDATEC GMBH OUTDOORACTIVE GMBH & CO. KG

OmegaLambdaTec bietet Data-Analytics-As-A-Service, also Datenana- Outdooractive hat sich auf die Digitalisierung im Outdoor-Tourismus
lysen und Datenverarbeitung als Dienstleistung für Unternehmen, spezialisiert und entwickelt auf Grundlage von Raumfahrttechnologien
U U
OMEGALAMBDATEC GMBH Städte und Institutionen. Unsere Mission ist es, durch innovative maß- fotorealistische 3D-Visualisierungen, Routenplaner und Navigationslö- OUTDOORACTIVE GMBH & CO. KG
geschneiderte Data Science-Lösungen den maximalen Mehrwert aus sungen für Outdoor-Aktivitäten. Mit der Outdooractive-Plattform bietet
Lichtenbergstr. 8, 85748 Garching Missener Str. 18, 87509 Immenstadt
den verfügbaren Daten für unsere Kunden herauszuholen. Damit er- das Unternehmen allen Menschen mit einer Begeisterung für das The-
Dr. Alexander Fritz öffnen wir neue Möglichkeiten bei der Identifizierung weiterer Ge- ma Outdoor eine digitale Heimat und vernetzt dabei Partner und Kun- Martin Soutschek
Telefon 089 54842522 Telefon 08323 8006507
schäftsfelder und der kostensparenden Optimierung von Prozessen den in der Tourismus-, Sport-, Freizeit- und Gesundheitsbranche. Die
E-Mail Alexander.Fritz@olt-dss.com E-Mail martin.soutschek@outdooractive.com
und Services. Aktuelle Fokusthemen sind Smart Energy, Smart Mobility, stetig wachsende Community nützt die Plattform und ihre Tools, um In- www.corporate.outdooractive.com
Smart City, Smart Factory & Industrie 4.0 sowie Smart Health. Das spiration zu finden, individuelle Touren zu planen und Erlebnisse zu tei-
KOMPETENZFELDER KOMPETENZFELDER
OmegaLambdaTec-Leistungsspektrum umfasst Custom Data Analy- len. Neben redaktionellen Inhalten, Empfehlungen und Tipps bieten
ENABLING TECHNOLOGIEN ENABLING TECHNOLOGIEN
• Sonstige Technologien tics-Lösungen, Predictive Analytics, Echtzeit-Analysen, Optimierung, outdooractive.com und die dazugehörige App alles, was man braucht, • Erdbeobachtung, Satellitennavigation
(komplexe) Simulationen, Business Analytics, Smart Big Data. um draußen mehr zu erleben.
KOOPERATIONSWUNSCH KOOPERATIONSWUNSCH
• Raumfahrt • Gesundheit
• Space Applications • Mobilität
• Luftfahrt • Medien
• Gründungsjahr: 2015 • Gründungsjahr: 2008
• Mitarbeiter/-innen*: 4 • Mitarbeiter/-innen*: 87
* (Stand 2016) * (Stand 2016)

104 105
P BAYERN BAYERN P

PHILOTECH SYSTEMENTWICKLUNG UND PRO-BEAM


SOFTWARE GMBH
Die pro-beam Gruppe ist ein weltweit führendes Unternehmen im
Philotech kombiniert das Beste aus zwei hochkomplexen und an- Bereich der Elektronenstrahl- und Lasertechnologie. pro-beam bietet
U U
PHILOTECH SYSTEMENTWICKLUNG UND SOFTWARE spruchsvollen Welten. Als ausgewiesener Value Partner der Luft- und zukunftsweisende Lösungen rund um das Schweißen und Perforieren PRO-BEAM
GMBH Raumfahrtbranche und First Tier Supplier von Airbus sowie als innova­ mit dem Elektronenstrahl sowie das Beschichten von Oberflächen. Seit
Behringstr. 6, 82152 Planegg
Eschenstr. 2, 82024 Taufkirchen tiver Partner im Automotive-Umfeld treibt der Münchner Ingenieur- über 40 Jahren erhalten Kunden aus über 40 Ländern bei pro-beam ei-
dienstleister zukunftsträchtige Themen, wie Konnektivität, real-time data, ne ganzheitliche Komplettbetreuung: von der Verfahrensentwicklung
Dennis Haesner 3D-Visualisierung und VR, Power Management und viele weitere, aktiv über die Auftragsfertigung bis hin zum Anlagenbau – je nach Bedarf. Telefon 089 8992330
Telefon 089 610898178 E-Mail info@pro-beam.com
Telefax 089 61089810 voran. Mit rund 400 eigenen hoch qualifizierten und erfahrenen Fach- Das global agierende Unternehmen ist an fünf Standorten mit mehr
E-Mail dennis.haesner@partner.philotech.de kräften und einem aktiven Partnernetzwerk von über 2.500 Ingenieuren als 300 Mitarbeitern weltweit vertreten.
www.philotech.de hat sich Philotech über die vergangenen 30 Jahre einen Spitzenplatz in KOMPETENZFELDER
FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG
KOMPETENZFELDER der Entwicklung höchst anspruchsvoller Themen bei Luft- und Raum- PRODUKTION
FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG fahrtkunden wie Airbus, OHB, Thales, DIEHL, Rolls-Royce, Rohde & DIENSTLEISTUNG
• Satelliten: Elektrische, optische und kryogene Bauteile Schwarz sowie namhaften Automobilherstellern wie Audi, BMW und
• Telekommunikation und Navigation
• Raumfahrtsoftware und Simulationsverfahren VW sichern können.
• Prüfverfahren und Kontaminationskontrolle
• Antriebstechnologien und Launcher • Gründungsjahr: 1987 • Gründungsjahr: 1974
DIENSTLEISTUNGEN • Mitarbeiter/-innen*: 400 • Mitarbeiter/-innen*: 300
SOFTWARE • Branchen: Aerospace, • Zertifizierungen:
ENABLING TECHNOLOGIEN Automotive, Transportation, - EN ISO 9001:2015
Telecomunication etc. - EN 9100:2009
KOOPERATIONSWUNSCH • Budget/Umsatz*: 22,77 Mio. € - Nadcap
• Luft- und Raumfahrt • Zertifizierungen: - EN 9100:2016
• Automotive - DIN EN 9100:2018 - ISO 3834-2 (EN 729-2)
- AD 2000-Merkblatt-HPO
* (Stand 2016)
- 2014/68/EU
- DIN 2303
* (Stand 2016)

Extreme. Precision. Positioning.


PHYTRON GMBH PROJEKT MANAGEMENT TEAM (PMT)

Phytron – mehr als 30 Jahre Erfahrung und mehr als 500 Phytron- Bisherige Beratungen: Govsat, Luxspace, DLR Projektträger, Yuzhnoye,
Motoren im Weltall. Durch den ausschließlichen Einsatz ECSS-qualifi- SES, OHB, MT Aerospace, DLR SART, YahSat, MOD Oman, CGWIC,
U U
PHYTRON GMBH zierter Materialien und ein optimiertes Design qualifiziert sich Phytron Schulungen/Training: ISU Strasbourg, DIF öffentliche Seminare PROJEKT MANAGEMENT TEAM (PMT)
als Spezialist für die Luft- und Raumfahrt. Mit optimiertem Gewicht,
Industriestr. 12, 82194 Gröbenzell Gerberstr. 3b, 83043 Bad Aibling
geringer magnetischer Abstrahlung, hervorragender Präzision und
Hubert Rottach außerordentlicher Robustheit erfüllen unsere Antriebe und Aktuatoren Bernd Madauss
Telefon 08142 503120 Telefon 08061 91983
die hohen Anforderungen für den Einsatz im Ultrahochvakuum.
Telefax 08142 503190 Telefax 08061 91984
E-Mail info@phytron.de E-Mail bernd@madauss.com
www.phytron.de www.madauss.com

KOMPETENZFELDER KOMPETENZFELDER
PRODUKTION BERATUNG UND LEHRE
• Satelliten: Elektrische, optische und kryogene Bauteile • Projektmanagement
DIENSTLEISTUNGEN • Systemtechnik
• Strategische Planung und Beratung • Beschaffungsstrategien
• Allgemeine Dienstleistungen • Kostenmanagement
• Geschäftsplanung
• Gründungsjahr: 1947 • Gründungsjahr: 2004 ENABLING TECHNOLOGIEN
• Mitarbeiter/-innen*: 90 • Mitarbeiter/-innen*: 2 (fest) • Satellitenkommunikation
• im Bereich Raumfahrt*: 25 bis 5 (flexibel)
• Budget/Umsatz*: 11,0 Mio. € KOOPERATIONSWUNSCH
• Zertifizierungen: * (Stand 2016)
• Behörden und Unternehmen der Technologie- und
- EN 9100 Raumfahrtbranche
- EN 9001
• Missionen:
- JUNO
- EnMAP
- MSL
* (Stand 2016)

106 107
PR BAYERN BAYERN R

PROTIME GMBH REMOTE SENSING SOLUTIONS GMBH

Als bayrisches Ingenieurunternehmen mit 25 Jahren Erfahrung bei der RSS – Remote Sensing Solutions GmbH zählt seit mehr als 15 Jahren zu
Konzeption und Umsetzung von Anwendungen realisieren wir Innova- den führenden Unternehmen für Erdbeobachtung in Deutschland. Das
U U
PROTIME GMBH tionen für mobile Menschen und Güter. Dazu bieten wir unsere Fähig- Unternehmen hat sich auf die Verarbeitung und Analyse von Satelliten- REMOTE SENSING SOLUTIONS GMBH
keiten, Lösungen auf Basis der Satellitennavigation, mobiler Datenkom- daten in den Bereichen Umweltmonitoring, Naturschutz, Klimawandel
Eichenstr. 4, 83083 Riedering Isarstr. 3, 82065 Baierbrunn
munikation sowie vernetzter Elektronik und webbasierte Geoserver zu und Naturgefahren spezialisiert. Zu den Kunden zählen kommunale,
Gerd Waizmann konzipieren, diese schnell umzusetzen und in einer Demonstrations- nationale und internationale Behörden, NGOs und private Unterneh- Prof. Dr. Florian Siegert
Telefon 08051 69160 Telefon 089 48954765
phase zu erproben. Besondere Erfahrungen bestehen in der präzisen men.
Telefax 08051 691611 Telefax 089 48954767
E-Mail info@protime.de Navigation unter Nutzung von Galileo, Glonass und GPS. Neben natio- E-Mail info@rssgmbh.de
www.protime.de nalen und internationalen Forschungs- und Entwicklungsprojekten rea- www.rssgmbh.de
lisieren und betreiben wir Lösungen für unsere industriellen Kunden.
KOMPETENZFELDER KOMPETENZFELDER
ENABLING TECHNOLOGIEN ENABLING TECHNOLOGIEN
• Satellitennavigation, Satellitenkommunikation, Robotik • Erdbeobachtung, Satellitennavigation,
Sonstige Technologien

• Gründungsjahr: 1993 • Gründungsjahr: 1999


• Mitarbeiter/-innen*: 6 • Mitarbeiter/-innen*: 12
* (Stand 2016) * (Stand 2016)

Robo
y

REICHENBACHER HAMUEL GMBH ROBO-TECHNOLOGY GMBH x Technology GmbH

Erfahrung, Kompetenz und Synergien. Über 60 Jahre Erfahrung im Ma- Seit 1981 sind wir auf dem Gebiet der Robotik, Servotechnik und Bild-
schinenbau und rund 30 Jahre Kompetenz in der CNC-Bearbeitung verarbeitung tätig und haben uns in diesen Jahrzehnten von der Pio-
U U
REICHENBACHER HAMUEL GMBH sprechen eine deutliche Sprache: Für die Bearbeitung unterschiedlichs- nierzeit der Robotertechnik bis heute sehr viel Wissen und Erfahrung ROBO-TECHNOLOGY GMBH
ter Werkstoffe sind heute fast 4.000 CNC-Maschinen aus dem Unter- angeeignet. Unser Dienstleistungsspektrum umfasst die Entwicklung
Rosenauerstr.32, 96487 Dörfles-Esbach Benzstr. 12, 82178 Puchheim
nehmensverbund Hamuel Reichenbacher weltweit im Einsatz. Viele Ei- von Hardware und Steuerungstechnik sowie Software, Messtechnik
Mike Beier genentwicklungen und Patente oder auch der bayerische Staatspreis und Bildverarbeitung für Anwendungen mit Robotersystemen und syn- Juergen Bosse
Telefon 09561 599184 Telefon 089 8006390
für hervorragende technische Leistungen beschreiben die hohe Innova- chronisierten hochpräzisen Servoantrieben sowohl für das industrielle
E-Mail mike.beier@reichenbacher.de Telefax 089 807917
tionskraft im Unternehmen. Mit seinen etwa 400 Beschäftigten gehört Umfeld als auch für den Weltraum. Die Anwendungen reichen von der E-Mail info@robo-technology.de
Hamuel Reichenbacher zur weltweit agierenden SCHERDEL-Gruppe zerstörungsfreien Werkstoffprüfung über komplexe Handling-, Justage- www.robo-technology.de
KOMPETENZFELDER
und profitiert von starken Synergien im Unternehmensverbund. und Montageaufgaben bis zur Entwicklung und Steuerung von Servo-
PRODUKTION KOMPETENZFELDER
• Werkstoffe, Materialien und Werkzeuge antrieben für den Einsatz unter Weltraum- oder weltraumähnlichen Be- FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG
DIENSTLEISTUNGEN dingungen. • Werkstoffe, Materialien und Werkzeuge
• Strategische Planung und Beratung • Prozesse und Herstellverfahren
• Prüfverfahren und Kontaminationskontrolle
KOOPERATIONSWUNSCH PRODUKTION
• Raumfahrt DIENSTLEISTUNGEN
• Gründungsjahr: 1954 • Gründungsjahr: 1981 SOFTWARE
• Mitarbeiter/-innen*: 180 • Mitarbeiter/-innen*: 15
• im Bereich Raumfahrt*: 10 KOOPERATIONSWUNSCH
* (Stand 2016)
• Budget/Umsatz*: 2,0 Mio. € • Raumfahrt-Hersteller/Zulieferer
* (Stand 2016)
• Luftfahrt Hersteller/Zulieferer
• Orbital Services

108 109
R BAYERN BAYERN RS

ROHDE & SCHWARZ GMBH & CO. KG ROSENBERGER


HOCHFREQUENZTECHNIK GMBH & CO. KG
Rohde & Schwarz, Werk Memmingen – EMS vom weltweit erfolgrei-
chen Messgeräte-Hersteller. Gerade Unternehmen aus den Bereichen Die Rosenberger-Gruppe beschäftigt heute mehr als 10.000 Mitarbei-
U U
ROHDE & SCHWARZ GMBH & CO. KG Luftfahrt, Grundlagenforschung, Medizintechnik oder Automotive fin- ter/-innen und ist ein weltweit führender Hersteller von standardisierten ROSENBERGER HOCHFREQUENZTECHNIK
den bei uns optimale Bedingungen für eine reibungslose Auftragsferti- und kundenspezifischen Verbindungslösungen in Hochfrequenz-, Fiber- GMBH & CO. KG
Rohde-und-Schwarz-Str. 1, 87700 Memmingen
gung. Dabei übernehmen wir nicht nur die Fertigung der Produkte: Wir optik- und High-Voltage-Technologie. Für Aerospace-Anwendungen Haupstr. 1, 83413 Fridolfing
Abteilung 3MDF betreuen sie in jeder Prozessphase, in der dafür Bedarf besteht. Von der entwickelt und fertigt Rosenberger Steckverbinder und Kabel-Assem-
Telefon 08331 1081650 Harry Rausch
Idee bis zur Auslieferung. Unterstützung bei der Entwicklung ist ebenso blies, welche nach ESCC und DIN EN 9100 zertifiziert sind und die ho-
Telefax 08331 1081778 Telefon 08684 181178
E-Mail productionservice@rohde-schwarz.com möglich wie im Komponenten-Einkauf oder im Fulfillment. hen Anforderungen an Fertigung, Montage, Qualitätssicherung und E-Mail info@rosenberger.com
www.memmingen.rohde-schwarz.com Prüfungen der Luft- und Raumfahrt-Industrie erfüllen. Steckverbin- www.rosenberger.com
der-Serien wie SMP, SMA, SMA 2.92 und TNC wurden von der ESA (Eu-
KOMPETENZFELDER KOMPETENZFELDER
PRODUKTION ropean Space Agency) erfolgreich qualifiziert und werden in Projekten FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG
DIENSTLEISTUNGEN wie Galileo, Iridium oder Globalstar erfolgreich eingesetzt. • Werkstoffe, Materialien und Werkzeuge
EMS von Rohde
& Schwarz • Prozesse und Herstellverfahren
Wir bringen Elektronik • Satelliten: Mechanische Bauteile
KOOPERATIONSWUNSCH zum Fliegen • Telekommunikation und Navigation
• Hersteller und Zulieferer der Luft- & Raumfahrtindustrie PRODUKTION
• Gründungsjahr: 1933 • Gründungsjahr: 1958 • Werkstoffe, Materialien und Werkzeuge
• Mitarbeiter/-innen*: 10.000 • Mitarbeiter/-innen*: 1.700 • Prozesse und Herstellverfahren
• Budget/Umsatz*: • im Bereich Raumfahrt*: 50 • Satelliten: Mechanische Bauteile
1.920,0 Mio. € • Zertifizierungen: • Telekommunikation und Navigation
• Zertifizierungen: - ESA – ESCC ENABLING TECHNOLOGIEN
- DIN EN ISO 9001:2015 - DIN EN 9100:2016 • Satellitennavigation, Technologien aus der bemannten
- DIN EN 9100:2016 - ISO/TS 16949:2009 Raumfahrt, Sonstige Technologien
- AQAP 2110 • Missionen:
- ExoMARS 2016
* (Stand 2016)
- JUICE
- Heinrich Hertz H2SAT
* (Stand 2016)

ROODMICROTEC GMBH S4 – SMART SMALL SATELLITE SYSTEMS GMBH

RoodMicrotec bietet seit mehr als 45 Jahren Produkte und Dienstleis- Die S4 – Smart Small Satellite Systems GmbH ist ein Start-up-Unterneh-
tungen für die Elektronikindustrie und fertigt in Zusammenarbeit mit men, welches Komponenten und Untersysteme (wie AOCS, OBDH …)
U U
ROODMICROTEC GMBH ausgewählten Partnerfirmen hochentwickelte Mikrochips gemäß Kun- für Kleinst-Satelliten herstellt. Es bietet komplette Kleinst-Satelliten für S4 – SMART SMALL SATELLITE SYSTEMS GMBH
denspezifikation (ASICs) und bietet schlüsselfertige Lösungen aus einer die Nutzlasten der Kunden an, um sie kosteneffizient in den Orbit zu
Oettinger Str. 6, 86720 Nördlingen Magdalene-Schoch-Str. 5, 97074 Würzburg
Hand. Dieses sogenannte „eXtended Supply Chain Management“ bringen und zu betreiben. Dies umfasst auch die Realisierung ganzer
Dieter Schreiber reicht von der Testprogrammentwicklung über die Durchführung ver- Formationen von Pico-Satelliten. Hauptanwendungsgebiete betreffen Prof. Dr. Klaus Schilling
Telefon 09081 804141 Telefon 0931 61563310
schiedener Tests bis hin zu Qualifikationen und Fehleranalysen. Ebenso Telekommunikation und Erdbeobachtung. S4 stützt sich dabei auf Mit-
E-Mail info@roodmicrotec.com Telefax 0931 61563311
www.roodmicrotec.com übernimmt RoodMicrotec die gesamte weltweite Logistik, die Quali- arbeiter mit umfangreicher Kleinst-Satelliten-Erfahrung, die bis 2005 E-Mail k_schi@t-online.de
tätssicherung und die Projektleitung von der ersten Idee bis zur Auslie- zurückreicht. S4 verwendet moderne Laborräume mit neuesten Ent- www.s4-space.com
KOMPETENZFELDER
ferung von Serienteilen. RoodMicrotec ist zertifiziert nach DIN EN ISO wicklungswerkzeugen für die Implementierung und den Test von Mik-
DIENSTLEISTUNGEN KOMPETENZFELDER
• Strategische Planung und Beratung 9001:2015. Das Prüflaboratorium ist durch die Deutsche Akkreditie- roelektronikkomponenten ebenso wie fortgeschrittene Satelliteninte­ PRODUKTION
rungsstelle DAkks nach DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditiert. grations- und -testeinrichtungen. • Satelliten: Antriebe, Strukturen und chemische Erzeugnisse
KOOPERATIONSWUNSCH • Satelliten: Elektrische, optische und kryogene Bauteile
• Automobil • Satelliten: Mechanische Bauteile
• Kommunikation • Telekommunikation und Navigation
• Medizin • Raumfahrtsoftware und Simulationsverfahren
• Gründungsjahr: 1969 • Gründungsjahr: 2017 • Sonden und Raumstationen
• Mitarbeiter/-innen*: ca. 100 • Mitarbeiter/-innen*: 5
• im Bereich Raumfahrt*: 10 • im Bereich Raumfahrt*: 5
• Zertifizierungen: • Missionen:
- DIN EN ISO 9001:2015 - NetSat – 4 Pico-Satellite
- DIN EN ISO/IEC 17025 Formation
- TOM – Telematics Earth
* (Stand 2016)
Observation Mission
- QUBE – secure communication
by quantum technologies
* (Gründungsjahr)

110 111
S BAYERN BAYERN S

SAT4M2M GMBH SCOPESET GMBH

SAT4M2M has developed the first satellite-based global IoT network. ScopeSET ist ein Anbieter von Dienstleistungen und Lösungen für die
This network enables to connect any IoT device wherever it is on the Bereiche Software- und Systems-Engineering. Zu den Aufgaben gehört
U U
SAT4M2M GMBH planet, hence complementing advantageously any existing terrestrial dabei die Anpassung von eingesetzten Werkzeugen an kundenspezifi- SCOPESET GMBH
LPWA network: Sigfox, Lora, NB-IoT, Ingenu-RPMA, especially in areas sche Anforderungen. Ziel ist die Abdeckung des Lifecycles mit Require-
Friedrichshafener Str. 1, 82205 Gilching Im Rothmoos 5, 83730 Fischbachau
where they lack coverage. ments-Engineering, Analyse und Design, Dokumenten- und Code-
Dr. Martin Haunschild Transformationen bis hin zu automatisiertem Test und die Unterstüt- Michael Benkel
Telefon 089 32496040 Telefon 08028 905658
zung mit durchgängigen Konzepten für die Daten- und Prozessintegra-
E-Mail mh@sat4m2m.com Telefax 08028 905675
www.sat4m2m.com tion. ScopeSET verfügt über umfangreiches Know-how beim Erstellen E-Mail benkel@scopeset.de
von Model-Based-Systems Engineering-(MBSE)-Lösungen, basierend www.scopeset.de
KOMPETENZFELDER
auf dem Eclipse Modeling Framework (EMF). Seit mehr als 10 Jahren
SOFTWARE KOMPETENZFELDER
• Satellitennutzlasten beteiligt sich ScopeSET erfolgreich an ESA-TRP-Projekten, wie z. B. Vir- FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG
• Telekommunikation und Navigation tual Spacecraft Design (VSD) und MARVL. • Raumfahrtsoftware und Simulationsverfahren
BETRIEB
• Raumfahrtinfrastruktur und Bodensegment KOOPERATIONSWUNSCH
ENABLING TECHNOLOGIEN • Automobil
• Satellitenkommunikation • Telekommunikation
• Gründungsjahr: 2014 • Gründungsjahr: 2006 • Industrieautomatisierung
KOOPERATIONSWUNSCH • Mitarbeiter/-innen*: 4 • Mitarbeiter/-innen*: 6
• Transport & Logistik • im Bereich Raumfahrt*: 4
• Budget/Umsatz*: 0,12 Mio. € * (Stand 2016)
• Monitoring
* (Stand 2016)

SCHÖLDERLE GERÄTE- & SENSODRIVE GMBH


WERKSTOFFTECHNOLOGIE GMBH
Weil Raumfahrttechnologie die Industrie revolutioniert.
Die SCHÖLDERLE GmbH ist ein Unternehmen, das sich über vier Jahr- Deshalb sind unsere Produkte und Leistungen inspiriert von den mo-
U U
SCHÖLDERLE GERÄTE- & zehnte zu einem namhaften Lieferanten entwickelt hat. Unsere Kunden dernsten Technologien für die Raumfahrt – und perfektioniert für die SENSODRIVE GMBH
WERKSTOFFTECHNOLOGIE GMBH
zählen zu den international führenden Herstellern für die Lasertechnik, Industrie.
Argelsrieder Feld 20, 82234 Weßling
Graf-Rasso-Str. 2, 82346 Andechs/Rothenfeld Spektralanalyse und Luft-und Raumfahrt. Wir fertigen Dreh- und Fräs-
teile auf 5-Achsen-CNC-Fräszentren, inkl. Montagen von Baugruppen. Weil wir Menschen viel können. Und weil wir noch viel mehr könnten. Norbert Sporer
Thomas Schöttner Telefon 08153 9090123
Durch die Einführung eines Qualitätmanagementsystems im Jahre 2006 Deshalb braucht es unsere Produkte für die Mensch-Roboter-Kollabora-
Telefon 08152 991720 E-Mail norbert.sporer@sensodrive.de
Telefax 08152 991742 und erfolgreicher Zertifizierung EN 9100 wurde das Unternehmen um tion der Zukunft. Damit Roboter uns genau an den Stellen unterstüt- www.sensodrive.de
E-Mail t.schoettner@schoelderle.de einen wesentlichen Schritt erweitert. Im Jahre 2012 wurde uns vom zen, an denen wir Hilfe benötigen. Sicher. Schnell. Und Hand in Hand.
www.schoelderle.de KOMPETENZFELDER
LBA das Zertifikat EASA PART 21G erteilt, womit wir für die Luft- und
ENABLING TECHNOLOGIEN
KOMPETENZFELDER Raumfahrt ein qualifizierter Herstellungsbetrieb sind. Für folgende Bau- Weil es die Innovation von morgen noch nicht gibt. • Robotik
PRODUKTION teile für Flugzeugtypen sind wir tätig: Airbus A350, A400M, Orion Und weil manche Projekte eine individuelle und zukunftsorientierte
• Prozesse und Herstellverfahren KOOPERATIONSWUNSCH
Transportmodul, RUAG DO 228NG, DO 328 SSG und Zeppelin-NT. Forschung und Entwicklung durch Spezialisten benötigen.
DIENSTLEISTUNGEN • Medizintechnik
• Allgemeine Dienstleistungen Deshalb SENSODRIVE • Robotik
• Automotive
KOOPERATIONSWUNSCH • Gründungsjahr: 1976 • Gründungsjahr: 2003
• Forschungsanstalten • Mitarbeiter/-innen*: 40 • Mitarbeiter/-innen*: 40
• Zertifizierungen: • Zertifizierungen:
- FprEN 9100:2016 - DIN EN ISO 9001:2015
- DIN EN ISO 9001:2015 • Missionen:
- EASA Part 21G - ROKVISS
• Missionen: - Kontur-2
- Orion-Transportmodul
* (Stand 2016)
* (Stand 2016)

112 113
S BAYERN BAYERN S

cmyk

SPACEOPAL GMBH SPECTRUM AEROSPACE TECHNOLOGIES UG

Since 11/2010, Spaceopal has been the prime contractor for Galileo Business fields: Space-COTS, commercial components for space – Radi-
operations under the FOC Operations Framework contract with 2 cont- ation testing – Environmental testing – Hardware for small satellites –
U negativo U
SPACEOPAL GMBH rol centres and a worldwide network of ground stations. Since Systems Engineering – Software Development – Project Planning and SPECTRUM AEROSPACE TECHNOLOGIES UG
07/2017, Spaceopal has been operating the Galileo satellite fleet under Management – Spacecraft Operations – Consultancy
Arnulfstr. 58, 80335 München Glockenstr. 6, 82110 Germering
the GSOp contract and has ensured the provision of the Galileo ser-
Dipl.-Ing. André Bauerhin vices. The full constellation and infrastructure of Galileo consists of 30 Jaime Estela
Telefon 089 411185656 Telefon 0163 4414150
satellites in 3 orbits, 20 sensor stations, 2 control centres, 1 service cen-
Telefax
positivo
089 411185629 E-Mail jaime.estela@spectrum-aerospace.com
E-Mail andre.bauerhin@spaceopal.com tre, several UL and TMTC stations. Spaceopal provides high-quality na- spectrum-aerospace-group.com
spaceopal.com vigation and timing for users. Spaceopal contributes to Europe‘s perfor-
mance in the field of GNSS and the navigation, position and timing ser- KOMPETENZFELDER
KOMPETENZFELDER FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG
BETRIEB vices. Founded in 2009 with headquarters in Munich, Spaceopal is a • Satelliten: Antriebe, Strukturen und chemische Erzeugnisse
• Raumfahrtinfrastruktur und Bodensegment joint venture of DLR GfR mbH and Telespazio S.p.A. • Satelliten: Elektrische, optische und kryogene Bauteile
• Satelliten: Mechanische Bauteile
KOOPERATIONSWUNSCH • Satellitennutzlasten
• Raumfahrt, Aviation • Telekommunikation und Navigation
• Automotive, Rail, Maritime • Raumfahrtsoftware und Simulationsverfahren
• Applications • Gründungsjahr: 2009 • Gründungsjahr: 2016 • Prüfverfahren und Kontaminationskontrolle
• Mitarbeiter/-innen*: 63 • Mitarbeiter/-innen*: 4 • Antriebstechnologien und Launcher
• im Bereich Raumfahrt*: 1 • Sonden und Raumstationen
• Budget/Umsatz*: 102,0 Mio. € * (Stand 2016)
PRODUKTION
• Zertifizierungen: DIENSTLEISTUNGEN
- ISO 9001 SOFTWARE
• Missionen: BETRIEB
- Galileo LEHRE
* (Stand 2016)
ENABLING TECHNOLOGIEN

KOOPERATIONSWUNSCH
• Automotive • Militär • Luftfahrt

SPACETEC PARTNERS SPINNER GMBH

Als spezialisierte industrieunabhängige Unternehmensberatung sind Drehkupplungen von Spinner ermöglichen seit Jahren eine reibungslose
wir in nahezu allen Raumfahrtdisziplinen aktiv. Beratungsschwerpunkte Signalübertragung zwischen rotierender Antenne und dem „stehen-
U U
SPACETEC PARTNERS liegen in den Anwendungen Navigation, Satellitenkommunikation, den“ Satelliten. Schon über 600 unserer Bauteile tragen so während ih- SPINNER GMBH
Erdbeobachtung sowie übergreifenden mobilen Dienstleistungen und res Einsatzes im Weltraum zu einer dauerhaften Kommunikationsver-
Rumfordstr. 10, 80469 München Erzgiessereistr. 33, 80335 München
Sicherheitsanwendungen. Unser internationales Beraterteam umfasst bindung zwischen Bodenstationen und Satelliten bei.
Rainer Horn 16 Nationalitäten in zwei Büros in München und Brüssel. Wir sind in Topias Dollhofer
Telefon 089 45160980 Telefon 089 126011214
der internationalen Raumfahrtszene bestens vernetzt und in diversen
E-Mail horn@spacetecpartners.eu Telefax 089 126011237
Expertengruppen vertreten. Wir beraten Klienten in Strategie-, Organi- E-Mail topias.dollhofer@spinner-group.com
sations- und Regulierungsfragen, darunter die Europäische Kommis­ www.spinner-group.com
KOMPETENZFELDER
sion, Raumfahrtagenturen sowie Bundes- und Landesbehörden. Wir
DIENSTLEISTUNGEN KOMPETENZFELDER
• Strategieberatung, Strategische Kommunikation, unterstützen Unternehmen bei der Geschäftsentwicklung, Internatio- PRODUKTION
Programmmanagement, Coaching, nalisierung, Finanztransaktionen und Projektfinanzierung. • Satelliten: Elektrische, optische und kryogene Bauteile
M&A Beratung/Due Diligence, Internationale Märkte • Satelliten: Mechanische Bauteile
ENABLING TECHNOLOGIEN
• Erdbeobachtung, Satellitennavigation, Satellitenkommunika-
tion, Robotik, Technologien aus der bemannten Raumfahrt,
Sonstige Technologien • Gründungsjahr: 2007 • Gründungsjahr: 1946
• Mitarbeiter/-innen*: 20 • Mitarbeiter/-innen*: 1.100
KOOPERATIONSWUNSCH • im Bereich Raumfahrt*: 20 • Zertifizierungen:
• Mobilität - DIN EN ISO 9001
* (Stand 2016)
• Informationstechnologie - DIN EN ISO 14001
• Internationale Zusammenarbeit, Investmentunterstützung, - DIN EN ISO 50001
NewSpace • Missionen:
- Iridium Next
- ExoMars
- MetOp
* (Stand 2016)

114 115
S BAYERN BAYERN ST

ST ANALYTICS GMBH STT-SYSTEMTECHNIK GMBH

Die ST Analytics GmbH wurde im Mai 2015 als unabhängiges Unter- STT-SystemTechnik GmbH is supplying highly reliable RF Communica-
nehmen mit den Schwerpunkten Analyse, Beratung und Projektma- tion Systems (Transmitters, Receivers, TT&C, PDD, Antennas, Telecom-
U U
ST ANALYTICS GMBH nagement im Bereich Raketentechnik und Raumfahrt gegründet. Zum mand/Telemetry, Sensors, GSEs) for space-borne, airborne, military and STT-SYSTEMTECHNIK GMBH
Kundenkreis gehören kleine bis sehr große Raumfahrtunternehmen, ground applications worldwide. We have successfully realized many de-
Blumenstr. 21a, 80331 München Gneisenaustr. 15, D-80992 München
staatliche Institutionen und Technologietransferzentren. Tätigkeits- manding projects which demonstrate our experience and competence.
Dr.-Ing. Markus Schiller schwerpunkte sind technische Analysen, Rekonstruktionen, Machbar- Munich based STT is a highly innovative enterprise, well equipped with Peter Taubenreuther
Telefon 0173 3545204 Telefon 089 5005900
keitsstudien, Marktbetrachtungen, Leistungssimulationen, umfassende a very motivated team of excellently skilled people, most modern
E-Mail info@st-analytics.de E-Mail info@stt-systemtechnik.de
www.st-analytics.de Programmanalysen (technisch, wirtschaftlich, politisch), Gutachten in equipment, environmental test facilities and class 8 clean rooms. STT is
den Bereichen Raketen und Raumfahrt. Verbindung technischer Ein- ISO 9001:2015 certified. In close co-operation with scientific institutes
KOMPETENZFELDER KOMPETENZFELDER
schätzungen mit politischen Aspekten zur Erstellung umfassender Be- new technologies are developed and tested to be prepared for the
FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG
• Raumfahrtsoftware und Simulationsverfahren drohungsanalysen zu ballistischen Raketensystemen – Seminare und challenges of the future. The systems of STT-SystemTechnik GmbH • Telekommunikation und Navigation
• Antriebstechnologien und Launcher Kurse – vorbereitende Aktivitäten zum Projekt kleiner Satellitenträger. continuously prove their excellence within many different applications PRODUKTION
DIENSTLEISTUNGEN • Telekommunikation und Navigation
worldwide – and far in the universe.
• Strategische Planung und Beratung

• Gründungsjahr: 2015 • Gründungsjahr: 1995


• Mitarbeiter/-innen*: 43.374 • Mitarbeiter/-innen*: 15
• im Bereich Raumfahrt*: 15
* (Stand 2016)
• Zertifizierungen:
- ISO 9001:2015
• Missionen:
- TerraSAR-X, TanDEM-X
- PROBA-2, PROBA-V, E-SAIL
- SAR-Lupe1-5, SARah
- CHAMP, GRACE, GRACE-FO
- ROKVISS/CUP, TET-OOV,
ICARUS
* (Stand 2016)

STANGL & CO. GMBH PRÄZISIONSTECHNIK TAMA GROUP GMBH

Stangl & Co. GmbH produziert seit 1988 kundenspezifische High- Wir entwickeln und vermarkten Methoden und Werkzeuge der Erdbeob-
tech-Bauteile. Von der Entwicklung über den Prototypenbau bis hin zur achtung, basierend auf der Fernerkundungsplattform eCognition. Wir
U U
STANGL & CO. GMBH PRÄZISIONSTECHNIK Serienfertigung und Montage bedienen wir weltweit Kunden aus den sind Value Adder und Reseller von eCognition. Unser Anwendungs- TAMA GROUP GMBH
Bereichen Automobilindustrie und Motorsport, Medizintechnik, Luft- spektrum umfasst eigentlich alles, was man mit Erdbeobachtungsdaten
Wernher-von-Braun-Str. 4, 93426 Roding Fraunhoferstr. 22, 82152 Martinsried
und Raumfahrttechnik, Elektrotechnik und dem Maschinenbau. Fräsen, machen kann.
Christoph Kores Drehen, Flach-, Rund- und Profilschleifen, Honen, 3D-Druck, Draht- Ralph D. Humberg
Telefon 09461 911060 Telefon 089 89577200
und Senkerodieren sind die Kernkompetenzen der Stangl & Co. GmbH.
Telefax 09461 91106100 E-Mail info@tama-group.com
E-Mail info@stangl-kulzer.de Wir stehen unseren Kunden als kompetenter Dienstleistungspartner zur
www.stangl-kulzer.de Seite. Eine schnelle Auftragsabwicklung, kurzfristige Liefertermine und
KOMPETENZFELDER
Flexibilität zeichnen uns dabei aus. Durch die hohe Qualität unserer ein-
KOMPETENZFELDER ENABLING TECHNOLOGIEN
PRODUKTION zigartigen Fertigungsbreite sowie Fertigungstiefe gilt Stangl & Co. • Erdbeobachtung
• Prozesse und Herstellverfahren GmbH als führender Dienstleister für Präzisionstechnik.

KOOPERATIONSWUNSCH
• Automotive
• Medizintechnik
• Halbleitertechnik • Gründungsjahr: 1988 • Gründungsjahr: 2015
• Mitarbeiter/-innen*: 208 • Mitarbeiter/-innen*: 5
• Zertifizierungen:
- EN 9100:2016 * (Stand 2016)

* (Stand 2016)

116 117
T BAYERN BAYERN T

TECHNISCHE UNIVERSITÄT MÜNCHEN, TELESPAZIO VEGA DEUTSCHLAND GMBH


INGENIEURINSTITUT FÜR ASTRONOMISCHE UND
PHYSIKALISCHE GEODÄSIE Telespazio VEGA Deutschland ist ein erstklassiges Luft- und Raumfahrt-
unternehmen für IT- und Engineering-Lösungen und -Dienstleistungen.
H+AF U
TECHNISCHE UNIVERSITÄT MÜNCHEN, Das Institut beschäftigt sich mit hochpräzisen Anwendungen in der Sa- Wir teilen die Leidenschaft unserer Kunden für Spitzentechnologie in TELESPAZIO VEGA DEUTSCHLAND GMBH
INGENIEURINSTITUT FÜR ASTRONOMISCHE UND
tellitennavigation, der Gravitationsfeldbestimmung mit Satelliten sowie der Luft- und Raumfahrt, Verteidigung und Sicherheit. Dabei verfolgen
PHYSIKALISCHE GEODÄSIE Friedrichshafener Str. 3, 82205 Gilching, Astopark
der hochpräzisen Bestimmung von Satellitenbahnen in Forschung und wir auch aktiv den Transfer dieser Technologien in neue Märkte, so
Arcisstr. 21, 80333 München Lehre. Des Weiteren ist das Institut im Missionsdesign zukünftiger Satel- auch in unserer Rolle als Anteilseigner des Centrums für Satellitennavi- Peter Braun
litenmissionen in den genannten Themenfeldern aktiv. In den genann- gation Hessen (cesah). Unsere Zweigniederlassung in Gilching ermög- Telefon 06151 8257226
Prof. Dr. Roland Pail Telefax 06151 8257799
Telefon 089 28923190 ten Bereichen stehen diverse Prozessoren und Simulatoren zur Verfü- licht uns eine enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden in Süd- E-Mail peter.braun@telespazio-vega.de
E-Mail Roland.Pail@tum.de gung, die für Forschungszwecke Einsatz finden. deutschland. Dazu zählen wir das Deutsche Zentrum für Luft- und www.telespazio-vega.de
Raumfahrt, spaceopal wie auch Thales Alenia Space in Ditzingen.
KOMPETENZFELDER
KOMPETENZFELDER DIENSTLEISTUNGEN
LEHRE • Strategische Planung und Beratung
• Satellitennavigation • Allgemeine Dienstleistungen
• Gravitationsfeldbestimmung • Weiterbildung und Schulungen
• Satellitenbahnbestimmung SOFTWARE
ENABLING TECHNOLOGIEN BETRIEB
• Erdbeobachtung, Satellitennavigation • Gründungsjahr: 1966 • Gründungsjahr: 1978 ENABLING TECHNOLOGIEN
• Mitarbeiter/-innen*: 30 • Mitarbeiter/-innen*: 355
• im Bereich Raumfahrt*: 49 KOOPERATIONSWUNSCH
* (Stand 2016)
• Budget/Umsatz*: 61,0 Mio. € • Automobil
• Zertifizierungen: • IT
- ISO 9001:2008 • UAE
• Missionen: • Japan
- Columbus • Australien
- Galileo
- SATCOMBw
* (Stand 2016)

TELEORBIT GMBH TERRANEA

Die TeleOrbit GmbH ist eine Herstellungs- und Vermarktungsgesellschaft Terranea ist spezialisiert auf die Verarbeitung und Analyse räumlicher
für SATNAV-Produkte und SATNAV-basierte Dienste. Die Kooperation Informationen, deren Verwaltung und Vermarktung. Neben der klassi-
U U
TELEORBIT GMBH mit namhaften Unternehmen, z. B. Fraunhofer IIS und TeleConsult Aus- schen Geodatenprozessierung arbeitet Terranea verstärkt mit künstlicher TERRANEA
tria GmbH, garantiert professionelle und leistungsfähige Lösungen. Die Intelligenz und „Machine learning“-Verfahren zur Auswertung hetero-
Jagdstr. 20, 90419 Nürnberg Bahnhofstr. 120, 82269 Geltendorf
Tätigkeitsfelder umfassen die Bereiche präzise Positionierung, Navigati- gener Daten. Auf Basis eines breiten wissenschaftlichen und techni-
Jürgen Seybold on, Kommunikation, Definition von Systemarchitektur und Soft- schen Know-hows werden kreative und innovative Lösungen vor allem Gunter Zeug
Telefon 0911 300339815 Telefon 08193 9399920
ware-Entwicklung, Technologieanalysen, Markt- und Geschäfts- in den Themenbereichen Umwelt und Sicherheit angeboten. Terranea
Telefax 0911 300339819 E-Mail info@terranea.de
E-Mail jseybold@teleorbit.eu plan-Analysen sowie Angebots-, Projekt- und Qualitätsmanagement für wurde 2012 gegründet. Das Team vereint viele Jahre beruflicher Erfah-
www.teleorbit.eu Industrie-, ESA- und EU-Projekte. Mit MGSE© (Multi-GNSS Simulation & rung aus der Privatwirtschaft und europäischen Institutionen.
KOMPETENZFELDER
Test Environment) bieten wir eine umfassende Testumgebung für GPS,
KOMPETENZFELDER ENABLING TECHNOLOGIEN
FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG Galileo, GLONASS, BeiDou, IRNSS und QZSS an. • Erdbeobachtung, Sonstige Technologien
DIENSTLEISTUNGEN
SOFTWARE KOOPERATIONSWUNSCH
ENABLING TECHNOLOGIEN • Mobility, Utilities
• Satellitennavigation
• Satellitenkommunikation
• Gründungsjahr: 2001 • Gründungsjahr: 2012
KOOPERATIONSWUNSCH • Mitarbeiter/-innen*: 5 • Mitarbeiter/-innen*: 4
• Automotive • im Bereich Raumfahrt*: 5
• Budget/Umsatz*: 0,53 Mio. € * (Stand 2016)
• Energiewirtschaft
• Luftfahrt • Zertifizierungen:
• Forschungseinrichtungen und Universitäten - D-U-N-S® No.: 31-433-6194
* (Stand 2016)

118 119
T BAYERN BAYERN T

TERRAPLASMA GMBH THE EUROPEAN SOCIETY OF TELEMETRY


European Test and Telemetry Conferences

Arbeitsgebiet ist Kaltes Atmosphärisches Plasma. Einsatzgebiete: Hygie- Der Arbeitskreis Telemetrie e. V. (The European Society of Telemetry) ist
ne (Oberflächen, Geräte, Dekontamination), Wasser (Trinkwasser, Veranstalter der European Test and Telemetry Conference, einer Fach-
U V+
TERRAPLASMA GMBH Brauchwasser), Umwelt (Abgasbehandlung), Medizin (Wund-/Hauter- konferenz mit begleitender Ausstellung rund um alle Themen der Tele- THE EUROPEAN SOCIETY OF TELEMETRY
krankungen), Geruchsmanagement (persönliche und professionelle Be- metrie.
Lichtenbergstr. 8, 85748 Garching Rudolf-Diesel-Str. 29a, 82216 Gernlinden
reiche), Details siehe: www.terraplasma.com
Prof. Dr. Dr. h. c. Gregor Morfill Renaud Urli
Telefon 089 954576911 Telefon 0906 711446
Telefax 089 954576939 E-Mail renaud.urli@telemetry-europe.org
E-Mail morfill@terraplasma.com
www.terraplasma.com
SCHWERPUNKTE
KOMPETENZFELDER • Fachkonferenz mit Ausstellung zum Thema Telemetrie
ENABLING TECHNOLOGIEN
• Technologien aus der bemannten Raumfahrt

• Gründungsjahr: 2012 • Gründungsjahr: 1978


• Mitarbeiter/-innen*: 10 • Mitarbeiter/-innen*: 6
• im Bereich Raumfahrt*: 4
• Budget/Umsatz*: 0,85 Mio. € * (Stand 2016)
• Zertifizierungen:
- DIN EN ISO 9001
- DIN EN ISO 13485
* (Stand 2016)

TEST-FUCHS, ING. FRITZ FUCHS GMBH TU MÜNCHEN, LEHRSTUHL FÜR RAUMFAHRTTECHNIK

Seit 1989 beschäftigt sich TEST-FUCHS mit der Entwicklung und Ferti- Der Lehrstuhl für Raumfahrttechnik an der TU München lehrt, forscht
gung von Bauteilen, Baugruppen und Komponenten im Bereich der und entwickelt Raumfahrttechnik für Satellitensysteme, insbesondere
U H+AF
TEST-FUCHS, ING. FRITZ FUCHS GMBH Raumfahrt und der Kryogenik. Heute liefern wir zum Beispiel für die für robotische Anwendungen. Weitere Forschungsthemen sind System- TU MÜNCHEN, LEHRSTUHL FÜR RAUMFAHRTTECHNIK
bedeutenden Raumfahrtprogramme Ariane. technik (System Modeling and Optimization), Bemannte Raumfahrtsys-
Albert-Einstein-Str. 4, 85435 Erding Boltzmannstr. 15, 85748 Garching
teme (Lebenserhaltungssysteme und ISRU) und High Velocity Impact
Martin Leutner Physics (Simulation und Untersuchung von Mikrometeoriteneinschlä- Petra Lochner
Telefon 08122 8920730 Telefon 089 28916003
gen).
E-Mail office@test-fuchs.com Telefax 089 28916004
www.test-fuchs.com E-Mail office@lrt.mw.tum.de
www.astronautics.de
KOMPETENZFELDER
PRODUKTION KOMPETENZFELDER
• Prüfverfahren und Kontaminationskontrolle FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG
• Antriebstechnologien und Launcher • Satelliten: Antriebe, Strukturen und chemische Erzeugnisse
• Telekommunikation und Navigation
• Systeme für die bemannte Raumfahrt
• Raumfahrtsoftware und Simulationsverfahren
• Sonden und Raumstationen
• Gründungsjahr: 1946 • Gründungsjahr: 1868 BETRIEB
• Mitarbeiter/-innen*: 35 • Mitarbeiter/-innen*: 2.000 • Raumfahrtinfrastruktur und Bodensegment
• im Bereich Raumfahrt*: 25 LEHRE
* (Stand 2016)
* (Stand 2016)
• Grundlagen der Raumfahrt
• Raumfahrzeugentwurf
• Orbitmechanik Systems Engineering
• Bemannte Raumfahrt
• Robotik im Weltraum
ENABLING TECHNOLOGIEN
• Satellitenkommunikation, Robotik, Technologien aus der
bemannten Raumfahrt

120 121
TU BAYERN BAYERN U

TUKOM GMBH UNIVERSITÄT DER BUNDESWEHR MÜNCHEN,


INSTITUT FÜR PLASMATECHNIK
Seit vielen Jahren sind wir in der Telemetrie- und Telekommunikations-
branche tätig. Der Schwerpunkt unseres Geschäfts liegt in den Berei- Plasmatechnische Forschung und Lehre: Entwicklung und Analyse von
U H+AF
TUKOM GMBH chen Luft- und Raumfahrt sowie Verteidigung und Dienste. Zusammen Plasmaquellen. Elektrische Antriebe für Satelliten und innovative dia­ UNIVERSITÄT DER BUNDESWEHR MÜNCHEN,
mit unseren Partnern bieten wir Ihnen Komponenten, Systeme und gnostische Technologien. Modellierung CFD, MHD und MD. INSTITUT FÜR PLASMATECHNIK
Am Eichet 10, 86938 Schondorf
Komplettlösungen für Ihre Aufgabenstellung, z. B. in den Bereichen Werner-Heisenberg-Weg 39, 85577 Neubiberg
Matthias Brechmann Telemetrie, Daten- und Videoübertragung, Signalverarbeitung und
Telefon 08192 9970901 Jochen Schein
-auswertung, Timing, Simulation und bei vielem mehr. tukom ist zu-
E-Mail info@tukom.de Telefon 089 60043785
www.tukom.de dem AGI-Partner in Deutschland. Die Hersteller, die tukom im deutsch- E-Mail js@unibw.de
sprachigen Raum repräsentiert, kommen überwiegend aus der EU und
KOMPETENZFELDER
den USA und gehören zu den renommiertesten und führenden Unter-
PRODUKTION KOMPETENZFELDER
• Telekommunikation und Navigation nehmen in ihrem jeweiligen Bereich. LEHRE
• Raumfahrtsoftware und Simulationsverfahren • Satellitenantriebe
SOFTWARE • Diagnostik, Messtechnik
• Telekommunikation und Navigation • Plasmaphysik
• Raumfahrtsoftware und Simulationsverfahren ENABLING TECHNOLOGIEN
• Satellitennavigation, Sonstige Technologien
KOOPERATIONSWUNSCH • Gründungsjahr: 2006 • Gründungsjahr: 1974
• Verteidigung • Mitarbeiter/-innen*: 3 • Mitarbeiter/-innen*: 12
• im Bereich Raumfahrt*: 2
• Budget/Umsatz*: 2,5 Mio. € * (Stand 2016)

* (Stand 2016)

UNIVERSITÄT DER BUNDESWEHR MÜNCHEN/ UNIVERSITÄT DER BUNDESWEHR MÜNCHEN, INSTITUT


INSTITUTE OF SPACE TECHNOLOGY AND SPACE FÜR STRÖMUNGSMECHANIK UND AERODYNAMIK
APPLICATIONS
Die Kernkompetenz des Instituts für Strömungsmechanik und Aerody-
H+AF H+AF
UNIVERSITÄT DER BUNDESWEHR MÜNCHEN/ Der Bereich Weltraumnutzung des Institute of Space Technology and namik der Universität der Bundeswehr München besteht vorrangig in UNIVERSITÄT DER BUNDESWEHR MÜNCHEN, INSTITUT
INSTITUTE OF SPACE TECHNOLOGY AND SPACE FÜR STRÖMUNGSMECHANIK UND AERODYNAMIK
Space Applications (ISTA) ist seit der Gründung 1983 an der Spitze von experimentellen Untersuchungen von komplexen Strömungen mit kon-
APPLICATIONS
Forschung und Entwicklung zu finden. Er spielt eine aktive Rolle in der ventionellen und modernen bildgebenden Messverfahren (PIV, PSP, IR, Werner-Heisenberg-Weg 39, 85577 Neubiberg
Werner-Heisenberg-Weg 39, 85577 Neubiberg Entwicklung von Galileo und fokussiert sich zurzeit auf die Robustheit Deformation) im Bereich Aerodynamik, Strömungsmechanik und Mikro-
Prof. Christian J. Kähler
von OS- und PRS-Diensten gegen Jamming und Spoofing. Es werden fluidik. Es stehen mehrere Windkanäle zur Verfügung, die den Nieder-
Prof. Dr. Thomas Pany Telefon 089 60042536
Telefon 089 60044152 hochpräzise Navigationsempfänger entwickelt, wobei Software-Radio, geschwindigkeitsbereich sowie den Machzahlbereich Ma = 0,3 … 3,0 E-Mail christian.kaehler@unibw.de
Telefax 089 60043019 Inertialsensorik, Kameras und LiDAR für das autonome Fahren und abdecken sowie verschiedene Plattformen für die Analyse mikroskopi- www.unibw.de/lrt7
E-Mail nav@unibw.de
Smartphones kombiniert werden. Mit dem Bereich Weltraumtechnik scher Strömungen. Neben Forschungen im Grundlagenbereich verfügt
www.unibw.de/lrt9 KOMPETENZFELDER
wird die Navigation von Raumfahrtmissionen, z. B. für „Asteroid-Min­ das Institut über weitreichende Erfahrungen bei Kooperationen mit In- FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG
KOMPETENZFELDER ing“, analysiert. Das Institut organisiert jährlich den Munich Satellite dustriepartnern. • Raumfahrtsoftware und Simulationsverfahren
LEHRE • Antriebstechnologien und Launcher
Navigation Summit, eine internationale Konferenz mit hochkarätigen
• Satellitennavigation
• Navigation (allgemein) Referenten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft.
• Satellitenkommunikation
• Sensor Fusion • Gründungsjahr: 1983 • Gründungsjahr: 1973
ENABLING TECHNOLOGIEN • Mitarbeiter/-innen*: 20 • Mitarbeiter/-innen*: 30
• Satellitennavigation, Sonstige Technologien
Model
• Missionen:
- Galileo * (Stand 2016)

PRS receiver PROOF


* (Stand 2016)
l
de
Mo ipexSR: GNSS software receiver

Open service timing receiver

Jammer/spoofer
UAV-based PRS-like
transmitter

122 123
U BAYERN BAYERN U

UNIVERSITÄT DER BUNDESWEHR MÜNCHEN/ UNIVERSITÄT WÜRZBURG, INFORMATIK VII:


RAUMFAHRTTECHNIK, INSTITUT FÜR ROBOTIK UND TELEMATIK
RAUMFAHRTTECHNIK & WELTRAUMNUTZUNG
Die Universität Würzburg bietet Raumfahrtstudiengänge mit dem bun-
H+AF H+AF
UNIVERSITÄT DER BUNDESWEHR MÜNCHEN/ Der Bereich Raumfahrttechnik des Instituts für Raumfahrttechnik & desweiten Alleinstellungsmerkmal bei Schwerpunkten in modernen UNIVERSITÄT WÜRZBURG, INFORMATIK VII:
RAUMFAHRTTECHNIK, INSTITUT FÜR ROBOTIK UND TELEMATIK
Weltraumnutzung (ISTA) beschäftigt sich mit einer Reihe hochrelevan- Elektronik- und Informatikmethoden an, was in der Forschung und bei
RAUMFAHRTTECHNIK & WELTRAUMNUTZUNG
ter Themen: Missions- & Systemstudien – Entwicklung und Betrieb der der industriellen Wertschöpfung besonders nachgefragt wird. Am Hubland, 97074 Würzburg
Werner-Heisenberg-Weg 39, 85577 Neubiberg Radio-Science-Experimente auf Rosetta, MarsExpress, NewHorizons, • „Bachelor Luft- und Raumfahrt-Informatik“,
VenusExpress, JUICE – Hochpräzise Strukturstabilisierung für z. B. inter- • „SpaceMaster – Master in Space Science and Technology“, im inter- Prof. Dr. Klaus Schilling
Prof. Dr. R. Förstner Telefon 0931 3186647
Telefon 089 60043570 ferometrische Messungen – Sicherer Formationsflug und Rendezvous & nationalen EU-Elite-Programm „Erasmus Mundus“ unterstützt (be- Telefax 0931 3186679
E-Mail raumfahrt@unibw.de Docking – Fehlermanagement, Safe/Resilient Design – Hochautonomer steht seit 2005, zusammen mit 6 europäischen Partneruniversitäten), E-Mail schi@informatik.uni-wuerzburg.de
www.unibw.de/lrt9 www7.informatik.uni-wuerzburg.de
Betrieb von Raumfahrzeugen, z. B. für das Landen in unbekanntem Ter- • „Satellite Technology – Advanced Space Systems“, im Elite-Netzwerk
KOMPETENZFELDER rain auf Monden oder Planeten – Vermeidung und Entfernung von Bayern gefördert (seit 2018). Es bestehen Kooperationen mit zahlrei- KOMPETENZFELDER
FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG Weltraumrückständen – Systems Engineering. Verschiedene Testeinrich- chen renommierten internationalen Hochschulen (wie Stanford Uni- FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG
• Satelliten: Mechanische Bauteile • Telekommunikation und Navigation
tungen wie Shaker, Thermalvakuumkammer und Reinraum sind vor- versity, University of Tokyo), die Studenten ausgezeichnete Möglich-
• Raumfahrtsoftware und Simulationsverfahren • Sonden und Raumstationen
• Prüfverfahren und Kontaminationskontrolle handen, um Raumfahrtkomponenten zu entwickeln und zu testen. keiten für Auslandsaufenthalte eröffnen. LEHRE
• Sonden und Raumstationen • Satellitensystemdesign
ENABLING TECHNOLOGIEN • Gründungsjahr: 2009 • Gründungsjahr: 2003 • Satellitenformationen
• Erdbeobachtung • Mitarbeiter/-innen*: 12 • Mitarbeiter/-innen*: 20 • Erdbeobachtungsanwendungen
• im Bereich Raumfahrt*: 15 Telekommunikationsanwendungen
* (Stand 2016)
• Missionen: • Pico-Satelliten
- UWE-1, -2, -3, -4 • Satellitenbetrieb
* (Stand 2016)
ENABLING TECHNOLOGIEN
• Erdbeobachtung, Satellitenkommunikation, Robotik

KOOPERATIONSWUNSCH
• Robotik
• Automobil
• Maschinenbau

UNIVERSITÄT WÜRZBURG, INFO VIII USB GESELLSCHAFT FÜR UNTERNEHMENSBERATUNG


UND SYSTEMENTWICKLUNG MBH
Als Schwerpunkt befasst sich die Gruppe mit Flugsystemen (besonders
deren Softwarekomponenten), Satellitenkontrolle, Satellitenanwendun- Als herstellerunabhängige Unternehmensberater und Systementwickler
H+AF U
UNIVERSITÄT WÜRZBURG, INFO VIII gen, autonomen Flugobjekten, Echtzeit-Systemen (RODOS) und sehr mit bereits 35 Jahren Erfahrung in der Luft- und Raumfahrt wie auch in USB GESELLSCHAFT FÜR UNTERNEHMENSBERATUNG
UND SYSTEMENTWICKLUNG MBH
zuverlässigen Rechnersystemen. anderen Branchen hat sich die usb GmbH im hochkomplexen Pro-
Joseph-Martin-Weg 52, 97074 Würzburg
duct-Lifecycle-Management-Umfeld etablieren können. Die Einführung Feringastr. 12 b, 85774 Unterföhring
Sergio Montenegro und Unterstützung von Prozessen im PLM-Bereich sowie die Betreuung
Telefon 0931 3183715 Claudia Rosenberger
von Großprojekten zur Steuerung und Überwachung komplexer Syste-
E-Mail sergio.montenegro@uni-wuerzburg.de Telefon 089 99894283
www.informatik.uni-wuerzburg.de/startseite me in der Luft- und Raumfahrt-, Automobil- und produzierenden In- Telefax 089 9280455
dustrie ist der Kern unseres Unternehmens. BEREICHE: Configuration E-Mail info@usb-muc.de
KOMPETENZFELDER www.usb-muc.com
Management, Requirement Management, Software, Entwicklungspro-
FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG
• Raumfahrtsoftware und Simulationsverfahren jekte. DIENSTLEISTUNGEN: Beratung, Betreuung & Support. PRODUK- KOMPETENZFELDER
DIENSTLEISTUNGEN TE: Technisches Gewichtsmanagement – M³-SCHULUNGEN: PLM und DIENSTLEISTUNGEN
• Allgemeine Dienstleistungen • Strategische Planung und Beratung
CM Trainings.
SOFTWARE • Weiterbildung und Schulungen
• Raumfahrtsoftware und Simulationsverfahren SOFTWARE
• Raumfahrtsoftware und Simulationsverfahren
KOOPERATIONSWUNSCH • Gründungsjahr: 2010 • Gründungsjahr: 1982 ENABLING TECHNOLOGIEN
• Raumfahrt • Mitarbeiter/-innen*: 15 • Mitarbeiter/-innen*: 27 • Sonstige Technologien
• Luftfahrt • im Bereich Raumfahrt*: 14 • im Bereich Raumfahrt*: 22
• Automatisierung • Missionen: • Zertifizierungen:
- BIRD, TET - DIN EN ISO 9001:2015
- BIROS
- Technosat * (Stand 2016)

* (Stand 2016)

124 125
V BAYERN BAYERN VW

VEREIN ZUR FÖRDERUNG DER RAUMFAHRT E. V. VISTA GMBH

Der VFR hat die Aufgabe, den Nutzen der Raumfahrt der breiten VISTA GmbH als innovatives Value-Adding-Unternehmen auf dem Ge-
Öffentlichkeit durch Vorträge, Bücher und Besichtigungen darzustellen. biet der Fernerkundung hat in den letzten 20 Jahren daran gearbeitet,
V+ U
VEREIN ZUR FÖRDERUNG DER RAUMFAHRT E. V. aktuelle wissenschaftliche Methoden in operative Dienste zu überset- VISTA GMBH
zen. Die Dienste und Anwendungen umfassen die Hydrologie, Land-
Weinbauernstr. 1, 81539 München Gabelsbergerstr. 51, 80333 München
wirtschaft und Umweltanwendungen. VISTAs Vision ist, auf wissen-
Thomas Krieger schaftlich fundierte, automatisierte Weise Dienstleistungen sowohl auf Dr. Heike Bach
Telefon 089 69370361 Telefon 089 452161411
lokaler Ebene als auch im globalen Maßstab anbieten zu können. Dafür
E-Mail Thomas.Krieger@vfr.de E-Mail bach@vista-geo.de
www.vfr.de werden optische und Radar-Satellitenbilder verschiedener Auflösungen
sowie weitere Geodaten kombiniert.
SCHWERPUNKTE KOMPETENZFELDER
• Öffentlichkeitsarbeit ENABLING TECHNOLOGIEN
• Erdbeobachtung, Satellitennavigation,
KOOPERATIONSWUNSCH Satellitenkommunikation, Sonstige Technologien
• Raumfahrtfirmen
• Vereine

• Gründungsjahr: 1988 • Gründungsjahr: 1995


• Mitarbeiter/-innen*: 100 • Mitarbeiter/-innen*: 16
* (Stand 2016) * (Stand 2016)

VISCOTEC PUMPEN- U. DOSIERTECHNIK GMBH WORK MICROWAVE GMBH

ViscoTec Pumpen- u. Dosiertechnik GmbH ist Hersteller von Systemen, Mit Hauptsitz in Holzkirchen (bei München), Deutschland, besteht die
die zur Förderung, Dosierung, Auftragung, Abfüllung und der Entnah- Firma aus vier operativen Divisionen – Satellite Technologies, Navigati-
U U
VISCOTEC PUMPEN- U. DOSIERTECHNIK GMBH me von mittelviskosen bis hochviskosen Medien benötigt werden. Der on-Simulatoren, Defence Electronics und Sensoren und Messtechnik. WORK MICROWAVE GMBH
BUSINESS DEVELOPMENT AEROSPACE Hauptsitz des technologischen Marktführers ist in Töging a. Inn, darü- WORK Microwave hat mehr als 30 Jahre Erfahrung, Marktbedürfnisse
Rudolf-Diesel-Ring 2, 83607 Holzkirchen
Amperstr. 13, 84513 Töging am Inn ber hinaus verfügt ViscoTec über Niederlassungen in den USA, in Chi- zu antizipieren und eine innovative und kreative Vorgehensweise für
na, Singapur und Indien. Zahlreiche Händler erweitern das internatio- die Entwicklung von Frequenzkonvertern, DVB-S2-/S2X-Geräte und an- Thomas Fröhlich
Telefon 08024 640823
nale Vertriebsnetzwerk. Neben technisch ausgereiften Lösungen, auch dere digitale Signalverarbeitungstechnologien unter Beibehaltung der
E-Mail thomas.froehlich@work-microwave.com
E-Mail mail@viscotec.de bei kompliziertesten Aufgaben, bietet ViscoTec alle Komponenten aus höchsten Standards für Qualität, Zuverlässigkeit und Leistung. WORK www.work-microwave.com
www.viscotec.de einer Hand. Für jede Anwendung gibt es eine umfassende Beratung Microwaves Kunden sind Betreiber von Kommunikationsdiensten, Sys-
KOMPETENZFELDER
und bei Bedarf werden – in enger Zusammenarbeit mit den Kunden – temintegratoren, Hersteller von Verteidigungssystemen und öffentliche
FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG
umfangreiche Versuche & Tests durchgeführt. ViscoTec Dosierpumpen Auftraggeber. Dazu gehören Thales, Rheinmetall, ND Satcom, Fraunho- • Telekommunikation und Navigation
und Dosieranlagen sind auf den jeweiligen Anwendungsfall optimal ab- fer, Siemens, SES, Eutelsat, Intelsat und viele weitere. PRODUKTION
• Telekommunikation und Navigation
gestimmt – in der Luft- und Raumfahrt und vielen weiteren Branchen.
ENABLING TECHNOLOGIEN
• Satellitennavigation, Satellitenkommunikation, Sonstige
Technologien
• Gründungsjahr: 1997 • Gründungsjahr: 1986
• Mitarbeiter/-innen*: 200 • Mitarbeiter/-innen*: 70
• im Bereich Raumfahrt*: 3 • im Bereich Raumfahrt*: 70
• Budget/Umsatz*: 23,0 Mio. € • Budget/Umsatz*: 10,0 Mio. €
• Zertifizierungen:
* (Stand 2016)
- DIN EN ISO 9001
* (Stand 2016)

126 127
WZ BAYERN BAYERN Z

WXFUSION GMBH ZVE ZENTRUM FÜR VERBINDUNGSTECHNIK IN DER


ELEKTRONIK (FRAUNHOFER-EINRICHTUNG FÜR MIKRO-
Die Firma WxFUSION GmbH wurde 2012 von den DLR-Wissenschaft- SYSTEME UND FESTKÖRPER-TECHNOLOGIEN EMFT)
lern Dr. Arnold Tafferner und Dr. Caroline Forster gegründet. Sie bietet
U H+AF
WXFUSION GMBH nutzerspezifische Wetterprodukte an, die am DLR entwickelt wurden Löten und Crimpen haben nach wie vor ihren festen Platz in der Ver- ZVE ZENTRUM FÜR VERBINDUNGSTECHNIK IN DER
und darauf abzielen, insbesondere den Luftverkehr sicherer und effizi- bindungstechnik elektronischer Baugruppen. Beide Verfahren garantie- ELEKTRONIK (FRAUNHOFER-EINRICHTUNG FÜR MIKRO-
Dornierstr., 82205 Gilching SYSTEME UND FESTKÖRPER-TECHNOLOGIEN EMFT)
enter zu machen. Das Kernprodukt Cb-global stellt satellitenbasierte ren eine hohe Qualität und Zuverlässigkeit der elektrischen Verbindun-
Arnold Tafferner Gewitterinformation in Echtzeit bereit, ist global verfügbar und kann gen. Das ZVE-Zentrum für Verbindungstechnik in der Elektronik der Argelsrieder Feld 6, 82234 Weßling
Telefon 08105 7766705
von Piloten, Dispatchern und Fluglotsen zur Flugroutenplanung und Fraunhofer EMFT mit Standort in Weßling/Oberpfaffenhofen steht für
E-Mail arnold.tafferner@wxfusion.com Dr. Frank Ansorge
www.wxfusion.com Kontrolle verwendet werden. Realtime-Tests mit Lieferung der Gewit- umfassendes Know-how sowie eine über 30-jährige Erfahrung in den Telefon 08153 9097500
terinformationsdaten an Lufthansa (Darstellung im Cockpit), Honeywell Bereichen Löten, Aufbau- und Verbindungstechnik sowie Crimpen. Das Telefax 08153 9097511
KOMPETENZFELDER E-Mail frank.ansorge@emft.fraunhofer.de
und EUROCONTROL Maastricht verliefen erfolgreich. Die innovativen ZVE ist vom amerikanischen IPC (Association Connecting Electronics In-
ENABLING TECHNOLOGIEN www.zve-kurse.de
• Erdbeobachtung Wetterprodukte sind aber auch für andere Anwendungsgebiete, z. B. dustries) als Trainingszentrum für die Zertifizierungsprogramme
für Outdooraktivitäten oder den Zivilschutz, einsetzbar. IPC-A-610, IPC/WHMA-A-620, J-STD-001 und IPC 7711/22 akkreditiert. KOMPETENZFELDER
KOOPERATIONSWUNSCH LEHRE
Als ESA-Approved Center führt das ZVE Ausbildungen bis zum ESA-In-
• Luftfahrt • Kontakte und Kontaktphysik
• Zivilschutz und Transportwesen structor nach den ESA-Normen für das Handlöten durch. • Aufbau und Verbindungstechnik
• Versicherungswirtschaft • Sensorik und Aktorik
• Gründungsjahr: 2012 • Gründungsjahr: 1985 ENABLING TECHNOLOGIEN
• Mitarbeiter/-innen*: 2 • Mitarbeiter/-innen*: 150 • Bordnetztechnologien
• im Bereich Raumfahrt*: 2 • im Bereich Raumfahrt*: 10
• Zertifizierungen:
* (Stand 2016)
- ESA Approved Training Center
- IPC (Association Connecting
Electronics Industries)
* (Stand 2016)

ZENTRUM FÜR TELEMATIK

Das Zentrum für Telematik (ZfT) entwickelt durch Integration der Diszi-
plinen Telekommunikation, Automatisierungstechnik und Informatik
H+AF
ZENTRUM FÜR TELEMATIK fortgeschrittene Lösungen, um Dienstleistungen an entfernten Orten
zur Verfügung zu stellen. Anwendungsschwerpunkte liegen in der
Magdalene-Schoch-Str. 5, 97074 Würzburg
Fernwartung von Industrieanlagen, in der Tele-Robotik und in der
Prof. Dr. Klaus Schilling Raumfahrt. Die Kompetenzen im Bereich der Informatik und der Rege-
Telefon 0931 61563310 lungstechnik ermöglichen den sicheren Betrieb von hochminiaturisier-
Telefax 0931 61563311
E-Mail www.telematik-zentrum.de ten Komponenten. Im Bereich der Raumfahrt liegt der Schwerpunkt bei
Pico-Satelliten (im Bereich unter 10 Kilogramm Masse). Im Bereich der
Satelliten-Formationen und Konstellationen realisiert das ZfT Missionen
KOMPETENZFELDER
FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG mit fortgeschrittenen Betriebs- und Regelungsansätzen, die in der Erd-
• Prozesse und Herstellverfahren beobachtung und bei Telekommunikationsnetzen Einsatz finden.
• Satelliten: Antriebe, Strukturen und chemische Erzeugnisse
• Satelliten: Elektrische, optische und kryogene Bauteile
• Satelliten: Mechanische Bauteile
• Telekommunikation und Navigation
• Raumfahrtsoftware und Simulationsverfahren
• Prüfverfahren und Kontaminationskontrolle • Gründungsjahr: 2007
• Sonden und Raumstationen • Mitarbeiter/-innen*: 30
DIENSTLEISTUNGEN • im Bereich Raumf