Sie sind auf Seite 1von 29

Unser großer monatlicher Immobilien-Marktbericht

Ausgabe Juli 2019

Kontakt
Immomakler München GmbH Tel: 089 54 80 32 45
Ansprechpartner: Andreas Bacher Mobil: +49 176 432 317 54
Kurt-Eisner-Str. 42
1
Email: kontakt@immomakler-muenchen.de
81735 München Website: www.immomakler-muenchen.de
Unser großer monatlicher Immobilien-Marktbericht
Ausgabe Juli 2019

Überblick

1. Hintergrund der Studie und Hard Facts ........................................................ 3


2. Kaufpreise in München ................................................................................ 4
2.1. Kaufpreise bezogen auf die komplette Stichprobe ..................................... 4
2.2. Kaufpreise für Bestandswohnungen .......................................................... 6
3. Mietpreise in München ................................................................................ 8
3.1. Mietpreise bezogen auf die komplette Stichprobe .................................... 8
3.2. Mietpreise für unmöblierte Wohnungen ................................................. 10
4. Mietrendite ................................................................................................ 12
5. Fazit ........................................................................................................... 13

Kontakt
Immomakler München GmbH Tel: 089 54 80 32 45
Ansprechpartner: Andreas Bacher Mobil: +49 176 432 317 54
Kurt-Eisner-Str. 42
2
Email: kontakt@immomakler-muenchen.de
81735 München Website: www.immomakler-muenchen.de
Unser großer monatlicher Immobilien-Marktbericht
Ausgabe Juli 2019

1. Hintergrund der Studie und Hard Facts


Unser großer monatlicher Immobilienreport für München analysiert auf wissenschaftliche Weise, wie
sich die Kaufpreise und Mietpreise in München entwickeln. Die Daten der Stichprobe wurden von
führenden Immobilienportalen erhoben.

Insgesamt wurden 2.437 Wohnungen über alle Stadtbezirke Münchens hinweg in unserer Stichprobe
analysiert. Sowohl bei den Kaufpreisen als auch bei den Mietpreisen handelt es sich um
Angebotspreise im Juli 2019.

Dabei lag der durchschnittliche Kaufpreis je Wohnung bei 879.270 €, der durchschnittliche Kaufpreis
pro Quadratmeter betrug 9.055 €. Die Kaltmiete je Wohnung lag durchschnittlich bei 1.778 €, der
durchschnittliche Mietpreis pro Quadratmeter bei 24,02 €. Über alle Stadtbezirke Münchens hinweg
ergibt sich in unserem Datensatz eine durchschnittliche Mietrendite von 3,10 %.

Veränderung im Vergleich zum Vormonat

Veränderung zum
Juli 2019 Vormonat Trend
Vormonat
Durchschnittlicher Kaufpreis pro
9.055 € 8.952 € + 1,16 %
Quadratmeter
Durchschnittlicher Kalt-
24,02 € 23,87 € + 0,64 %
Mietpreis pro Quadratmeter
Durchschnittliche Brutto-
3,10 % 3,11 % - 0,55 %
Mietrendite

Kontakt
Immomakler München GmbH Tel: 089 54 80 32 45
Ansprechpartner: Andreas Bacher Mobil: +49 176 432 317 54
Kurt-Eisner-Str. 42
3
Email: kontakt@immomakler-muenchen.de
81735 München Website: www.immomakler-muenchen.de
Unser großer monatlicher Immobilien-Marktbericht
Ausgabe Juli 2019

Verglichen mit dem Vormonat ist für den durchschnittlichen Kaufpreis pro Quadratmeter ein Anstieg
um 1,16 % zu erkennen. Die durchschnittliche Kaltmiete pro Quadratmeter stieg um 0,64 %. Die
Brutto-Mietrendite fiel um 0,01 Prozentpunkte und somit um 0,55 % im Vergleich zum Vormonat.

2. Kaufpreise in München
Die Kaufpreise in der bayerischen Landeshauptstadt befinden sich immer noch auf Rekordniveau. Für
unsere Analyse betrachten wir im ersten Schritt die komplette Stichprobe. Danach bereinigen wir die
Daten um Erstbezugswohnungen, um die wahre Preisentwicklung von Bestandswohnungen adäquat
erfassen zu können. Nachfolgend haben wir die Kaufpreise für Juli 2019 dementsprechend analysiert
und Ihnen die Hauptergebnisse dargestellt.

2.1. Kaufpreise bezogen auf die komplette Stichprobe

Der durchschnittliche Kaufpreis pro Quadratmeter über alle Wohnungen hinweg lag in unserer
Stichprobe bei 9.055 €.

Der durchschnittliche Kaufpreis für Bestandswohnungen lag bei 8.450 € je Quadratmeter, der für
Erstbezugswohnungen bei 10.491 €.

Erstbezugswohnungen wurden somit im Durchschnitt etwa 24 % teurer angeboten als


Bestandswohnungen.

Auf unserem Münchner Preisatlas werden die Kaufpreise pro Quadratmeter für alle Stadtbezirke
dargestellt.

Kontakt
Immomakler München GmbH Tel: 089 54 80 32 45
Ansprechpartner: Andreas Bacher Mobil: +49 176 432 317 54
Kurt-Eisner-Str. 42
4
Email: kontakt@immomakler-muenchen.de
81735 München Website: www.immomakler-muenchen.de
Unser großer monatlicher Immobilien-Marktbericht
Ausgabe Juli 2019

Mit einem Kaufpreis von über 10.000 € pro Quadratmeter gehören die Stadtbezirke Altstadt-Lehel,
Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt, Bogenhausen, Maxvorstadt, Schwabing-West, Schwanthalerhöhe
sowie Au-Haidhausen zu den teuersten Gebieten der bayerischen Landeshauptstadt. Preiswert sind
hingegen die Stadtbezirke Ramersdorf-Perlach, Berg am Laim, Aubing-Lochhausen-Langwied, Allach-
Untermenzing, Feldmoching-Hasenbergl, Moosach und Laim. Eine Detailanalyse der Kaufpreise über
die einzelnen Stadtbezirke wird in der folgenden Grafik gegeben.

Kontakt
Immomakler München GmbH Tel: 089 54 80 32 45
Ansprechpartner: Andreas Bacher Mobil: +49 176 432 317 54
Kurt-Eisner-Str. 42
5
Email: kontakt@immomakler-muenchen.de
81735 München Website: www.immomakler-muenchen.de
Unser großer monatlicher Immobilien-Marktbericht
Ausgabe Juli 2019

Aus dieser Aufstellung wird ersichtlich, dass der teuerste Stadtbezirk Altstadt-Lehel mit einem
Kaufpreis von 16.599 € pro Quadratmeter einen über doppelt so hohen Kaufpreis als der günstigste
Stadtbezirk Ramersdorf-Perlach aufweist. Nachfolgend werden zudem die Kaufpreise nach den
unterschiedlichen Stadtbereichen Münchens dargestellt.

Hierdurch ist erkennbar, dass das Münchner Zentrum mit 13.132 € je Quadratmeter mit Abstand die
höchsten Kaufpreise aufweist. Darauf folgen München Ost, München Nord und München West. Der
Münchner Süden ist mit einem durchschnittlichen Kaufpreis von 8.187 € pro Quadratmeter am
günstigsten.

2.2. Kaufpreise für Bestandswohnungen

Die bisherigen Ergebnisse beziehen sich jedoch auf den gesamten Datensatz. Um ein
aussagekräftigeres Ergebnis zu bekommen, bereinigen wir die Daten im Folgenden um
Erstbezugswohnungen, welche die Schätzung durch sehr hohe Quadratmeterpreise verzerren
könnten.

In den nachfolgenden Grafiken werden somit nur noch die Kaufpreise für Bestandswohnungen
dargestellt.

Kontakt
Immomakler München GmbH Tel: 089 54 80 32 45
Ansprechpartner: Andreas Bacher Mobil: +49 176 432 317 54
Kurt-Eisner-Str. 42
6
Email: kontakt@immomakler-muenchen.de
81735 München Website: www.immomakler-muenchen.de
Unser großer monatlicher Immobilien-Marktbericht
Ausgabe Juli 2019

Die grundlegenden Ergebnisse der vorhergehenden Analyse bleiben dadurch jedoch bestehen. Die
Stadtbezirke Altstadt-Lehel, Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt, Maxvorstadt, Schwanthalerhöhe sowie
Au-Haidhausen gehören mit einem durchschnittlichen Kaufpreis von über 10.000 € pro
Quadratmeter immer noch zu den teuersten Stadtbezirken Münchens.

Kontakt
Immomakler München GmbH Tel: 089 54 80 32 45
Ansprechpartner: Andreas Bacher Mobil: +49 176 432 317 54
Kurt-Eisner-Str. 42
7
Email: kontakt@immomakler-muenchen.de
81735 München Website: www.immomakler-muenchen.de
Unser großer monatlicher Immobilien-Marktbericht
Ausgabe Juli 2019

Auch die Reihenfolge bezogen auf die Durchschnittspreise pro Quadratmeter bleibt nach der
Bereinigung von Erstbezugswohnungen für einige Stadtbezirke ähnlich erhalten. Zu erkennen ist
jedoch, dass das absolute durchschnittliche Preisniveau im Vergleich zur Analyse mit
Erstbezugswohnungen deutlich gesunken ist.

3. Mietpreise in München
Auch die Mietpreise in München befinden sich derzeit auf einem sehr hohen Niveau. Für unsere
Analyse betrachten wir erst die komplette Stichprobe. Danach bereinigen wir den Datensatz um
möblierte Wohnungen, da diese in der Regel um einiges teurer angeboten werden als unmöblierte
Wohnungen und die Ergebnisse dadurch verzerren.

Die Ergebnisse dieser Analyse für Juli 2019 haben wir Ihnen nachfolgend dargestellt.

3.1. Mietpreise bezogen auf die komplette Stichprobe

Der durchschnittliche Kalt-Mietpreis für eine Wohnung in München lag im Juli 2019 bei 24,02 € pro
Quadratmeter. Möblierte Wohnungen wurden mit 30,88 € je Quadratmeter durchschnittlich um
etwa 54 % teurer angeboten als unmöblierte Wohnungen mit 20,01 € pro Quadratmeter.

Im Vergleich zum Vormonat ist die durchschnittliche Kaltmiete pro Quadratmeter im Juli 2019
insgesamt leicht gestiegen. Während die Mietpreise für unmöblierte Wohnungen gestiegen sind,
zeichnet sich für möblierte Wohnungen hingegen ein Rückgang der Mietpreise ab. Nachfolgend
finden Sie unsere Mietpreislandkarte für alle Stadtbezirke Münchens.

Kontakt
Immomakler München GmbH Tel: 089 54 80 32 45
Ansprechpartner: Andreas Bacher Mobil: +49 176 432 317 54
Kurt-Eisner-Str. 42
8
Email: kontakt@immomakler-muenchen.de
81735 München Website: www.immomakler-muenchen.de
Unser großer monatlicher Immobilien-Marktbericht
Ausgabe Juli 2019

Daraus ist ersichtlich, dass die Stadtbezirke Altstadt-Lehel, Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt,


Maxvorstadt, Schwabing-West, Au-Haidhausen und Neuhausen-Nymphenburg mit über 25 € pro
Quadratmeter Kaltmiete die höchsten Mietpreise in ganz München aufweisen. Preiswert sind im
Vergleich dazu die Stadtbezirke Hadern, Aubing-Lochhausen-Langwied, Allach-Untermenzing,
Feldmoching-Hasenbergl, Schwabing-Freimann sowie Obergiesing-Fasangarten mit einem
Quadratmeterpreis von unter 20 € Kaltmiete.

Eine detaillierte Übersicht mit den genauen Zahlen zu den einzelnen Stadtbezirken finden Sie
nachfolgend.

Kontakt
Immomakler München GmbH Tel: 089 54 80 32 45
Ansprechpartner: Andreas Bacher Mobil: +49 176 432 317 54
Kurt-Eisner-Str. 42
9
Email: kontakt@immomakler-muenchen.de
81735 München Website: www.immomakler-muenchen.de
Unser großer monatlicher Immobilien-Marktbericht
Ausgabe Juli 2019

Mit durchschnittlich 29,43 € Kaltmiete pro Quadratmeter wurden Wohnungen im Stadtbezirk


Altstadt-Lehel in unserem Datensatz am teuersten zur Miete angeboten, Hadern wies mit knapp über
17 Euro je Quadratmeter den geringsten Mietpreis auf.

Zudem haben wir Ihnen die Mietpreise auch über die verschiedenen Stadtbereiche Münchens
aufgeschlüsselt.

Die Mieten im Münchner Zentrum sind mit durchschnittlich 28,04 € je Quadratmeter höher als in
allen anderen Stadtbereichen. Darauf folgen München Nord, Ost und West. Der Münchner Süden
weist hingegen die durchschnittlich niedrigsten Mietpreise auf.

3.2. Mietpreise für unmöblierte Wohnungen

Bisher wurden in die Analyse der Mietpreise auch möblierte Wohnungen einbezogen. Da diese
jedoch im Durchschnitt deutlich teurer vermietet werden, könnte dies zu einer Verzerrung der
Ergebnisse führen. Möblierte Wohnungen werden daher im Folgenden für die weitere Analyse
ausgeschlossen.

Daher ist nachfolgend eine Preislandkarte mit den durchschnittlichen Mietpreisen für unmöblierte
Wohnungen dargestellt.

Kontakt
Immomakler München GmbH Tel: 089 54 80 32 45
Ansprechpartner: Andreas Bacher Mobil: +49 176 432 317 54
Kurt-Eisner-Str. 42
10
Email: kontakt@immomakler-muenchen.de
81735 München Website: www.immomakler-muenchen.de
Unser großer monatlicher Immobilien-Marktbericht
Ausgabe Juli 2019

Durch den Ausschluss möblierter Wohnungen aus der Analyse ist zu erkennen, dass sich die
durchschnittliche Kaltmiete pro Quadratmeter deutlich reduziert hat. Die höchste durchschnittliche
Kaltmiete pro Quadratmeter weist immer noch der Stadtbezirk Altstadt-Lehel auf.

Kontakt
Immomakler München GmbH Tel: 089 54 80 32 45
Ansprechpartner: Andreas Bacher Mobil: +49 176 432 317 54
Kurt-Eisner-Str. 42
11
Email: kontakt@immomakler-muenchen.de
81735 München Website: www.immomakler-muenchen.de
Unser großer monatlicher Immobilien-Marktbericht
Ausgabe Juli 2019

Auf den Stadtbezirk Altstadt-Lehel mit 24,59 € je Quadratmeter folgen die Stadtbezirke
Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt und Maxvorstadt. Die Miete in Feldmoching-Hasenbergl ist mit einem
durchschnittlichen Mietpreis von 15,76 € pro Quadratmeter über alle Stadtbezirke hinweg am
günstigsten.

4. Mietrendite
Aus Investorensicht ist neben den Kaufpreisen und Mietpreisen vor allem die Mietrendite ein
entscheidendes Kriterium. Diese haben wir Ihnen nachfolgend für alle Stadtbezirke Münchens
dargestellt.

Auffällig ist, dass der Stadtbezirk Altstadt-Lehel mit nur 2,13 % die niedrigste Bruttomietrendite aller
Stadtbezirke aufweist. Die hohen Kaufpreise stellen die Mieten in diesem Stadtbezirk offensichtlich in
den Schatten. Dagegen weist der Stadtbezirk Berg am Laim mit 3,86 % die höchste Mietrendite aller
Stadtbezirke Münchens auf. Die Kaufpreise liegen hier im Vergleich zu den Mietpreisen also auf
einem recht moderaten Niveau.

Nachfolgend stellen wir Ihnen zudem eine Aufstellung der Bruttomietrendite nach Stadtbereichen
zur Verfügung.

Kontakt
Immomakler München GmbH Tel: 089 54 80 32 45
Ansprechpartner: Andreas Bacher Mobil: +49 176 432 317 54
Kurt-Eisner-Str. 42
12
Email: kontakt@immomakler-muenchen.de
81735 München Website: www.immomakler-muenchen.de
Unser großer monatlicher Immobilien-Marktbericht
Ausgabe Juli 2019

Die Mietrendite ist im Münchner Zentrum mit durchschnittlich 2,61 % am niedrigsten, der
Stadtbereich München Nord weist hingegen mit 3,36 % die höchste Mietrendite auf.

5. Fazit
Die Immobilienpreise in München bewegen sich auch im Juli 2019 auf einem sehr hohen Niveau.
Sowohl die durchschnittlichen Kaufpreise als auch die Mietpreise sind im Vergleich zum Vormonat
angestiegen. Die Brutto-Mietrendite fiel hingegen im Vergleich zum Vormonat.

Wie sich die Immobilienpreise zukünftig entwickeln, werden wir als Immobilienexperten für
München und dem Umland selbstverständlich auch in den nächsten Monaten weiterhin für Sie
analysieren.

Kontakt
Immomakler München GmbH Tel: 089 54 80 32 45
Ansprechpartner: Andreas Bacher Mobil: +49 176 432 317 54
Kurt-Eisner-Str. 42
13
Email: kontakt@immomakler-muenchen.de
81735 München Website: www.immomakler-muenchen.de
Verkauf Ihrer Immobilie
Vertrauen Sie DEN Immobilienexperten für München!
Immomakler München GmbH
Unser bewährter Ansatz
1
Bewertung Ihrer 2
Immobilie
Anfertigung

• Diskret 8
von Fotos

• Verbindlich Vertragsabschluss
3
• Kompetent
Erstellung eines
• Verantwortungsvoll Exposés
Schritte des
7 Immobilienverkaufs

Terminkoordination
mit Notariat 4
Unsere Tugenden garantieren den zügigen Inserieren Ihrer
Immobilie
Verkauf Ihrer Immobilie zum Höchstpreis! 6 5
Preisverhandlung
Durchführung
von
Besichtigungen

Copyright by Immomakler München


Schritt 1: Bewertung Ihrer Immobilie (1/4)-
Welche Faktoren bestimmen den Wert?

Für die fundierte Bewertung einer Immobilie gibt


es etliche Faktoren, welche berücksichtigt werden Baujahr Lage
müssen.

Wohnfläche Ausstattung

Faktoren

(TG-)Stellplatz Zustand

Keller/
Balkon?
Speicher?

Copyright by Immomakler München


Schritt 1: Bewertung Ihrer Immobilie (2/4)-
Überblick über die Bewertungsmethoden
Für die Bewertung von Immobilien gibt es drei Marktübliche
Bewertungsmethoden

Es werden die fiktiven Kosten, welche für eine


Sachwert- Vergleichswert-
Verfahren
Wiederherstellung der Immobilie entstehen würden,
Verfahren
berechnet.

Das Ertragswertverfahren basiert auf den Mieteinnahmen


Ertragswert- einer Immobilie über ihren Lebenszyklus. Somit ist nicht der
Verfahren Sachwert entscheidend, sondern die Frage, welchen Ertrag die Marktüberliche
Immobilie über die Restnutzungsdauer erzielen kann. Bewertungs-
methoden

Bei diesem Verfahren wird die zu bewertende Immobilie mit


Vergleichswert- Ertragswert- Sachwert-
Verfahren
einer ausreichend großen Zahl von Objekten verglichen, Verfahren Verfahren
welche ähnliche Charakteristika aufweisen.

Copyright by Immomakler München


Schritt 1: Bewertung Ihrer Immobilie (3/4)-
Stärken und Schwächen der Verfahren

Sachwertverfahren Ertragswertverfahren Vergleichswertverfahren

Substanzwert einer Immobilie wird objektiv Praxisnahes Vorgehen, das sich auf die realen Zuverlässig und leicht nachvollziehbar.
dargestellt. Zahlen der Vermietung stützt.
Berechnung basiert auf tatsächlichen
Starke Abhängigkeit von den derzeitigen Marktpreisen und bezieht somit aktuelle
Bei modernen Bautypen wie beispielsweise
Mietpreisen kann zu starker Abweichung Preistrends in die Berechnung mit ein.
bei Passivhäusern mangelnde Datenbasis.
vom tatsächlichen Wert einer Immobilie
Adäquate Abbildung des derzeitigen
Unzureichende Darstellung des führen.
Niedrigzinsumfeldes, da dieses in den
Marktgeschehens, insbesondere bei der Unzureichende Abbildung des derzeitigen Marktpreisen jederzeit abgebildet wird.
Einbeziehung von Trends. Niedrigzins-Umfelds.
Durch dem Verkauf zu aktuellen
Marktpreisen kann der optimale
Verkaufspreis bei richtiger Anwendung des
Verfahrens gewährleistet werden.
Bei unzureichender Anzahl von
Vergleichsobjekten kann dieses Verfahren zu
einer mangelhaften Bewertung führen.

Nur das Vergleichswertverfahren führt bei richtiger Anwendung zum optimalen Verkaufspreis einer
Immobilie!
Copyright by Immomakler München
Schritt 1: Bewertung Ihrer Immobilie (4/4)-
Beispielbewertung mithilfe unseres Tools

Vergleichswertverfahren

Vergleichsimmobilien Objektdaten der Vergleichsimmobilien Merkmale der zu bewertenden Immobilie relativ zu den Vergleichswohnungen

Korrekturfaktor Preis pro QM inkl.


Wohnfläche Preis pro Korrekturfaktor Korrekturfaktor Korrekturfaktor Korrekturfaktor Korrekturfaktor Korrekturfaktor Korrekturfaktor Korrekturfaktor
Kaufpreis vermietet/nicht Einbeziehung der
(in QM) QM Lage Geschoss Baujahr Wohnfläche Keller/Speicher Balkon Zustand Ausstattung
vermietet Korrekturfaktoren

Vergleichsimmobilie 1 70 450.000 € 6.429 € viel besser entsprechend entsprechend entsprechend entsprechend entsprechend entsprechend entsprechend entsprechend 8.357 €
Vergleichsimmobilie 2 60 400.000 € 6.667 € entsprechend entsprechend entsprechend entsprechend entsprechend besser entsprechend entsprechend entsprechend 7.333 €
Vergleichsimmobilie 3 55 380.000 € 6.909 € entsprechend entsprechend viel schlechter entsprechend viel schlechter entsprechend wenig besser entsprechend entsprechend 4.864 €
Vergleichsimmobilie 4 68 425.000 € 6.250 € schlechter entsprechend entsprechend entsprechend entsprechend entsprechend entsprechend wenig besser entsprechend 5.844 €
Vergleichsimmobilie 5 58 400.000 € 6.897 € entsprechend wenig besser entsprechend entsprechend entsprechend entsprechend entsprechend entsprechend entsprechend 7.586 €
Vergleichsimmobilie 6 53 390.000 € 7.358 € entsprechend entsprechend entsprechend entsprechend entsprechend entsprechend entsprechend entsprechend wenig besser 8.094 €
Vergleichsimmobilie 7 60 450.000 € 7.500 € entsprechend entsprechend entsprechend entsprechend entsprechend entsprechend entsprechend entsprechend entsprechend 7.500 €
Vergleichsimmobilie 8 55 400.000 € 7.273 € entsprechend entsprechend entsprechend entsprechend entsprechend entsprechend entsprechend entsprechend entsprechend 7.273 €
Vergleichsimmobilie 9 77 380.000 € 4.935 € entsprechend entsprechend entsprechend entsprechend entsprechend entsprechend entsprechend entsprechend entsprechend 4.935 €
Vergleichsimmobilie 10 74 415.000 € 5.608 € entsprechend entsprechend entsprechend entsprechend entsprechend entsprechend entsprechend entsprechend entsprechend 5.608 €

Mittelwert der Vergleichspreise pro QM 6.583 €


Mittelwert pro QM inkl. Einbeziehung der
6.739 €
Korrekturfaktoren

Bewertung des Objekts


Anzahl Quadratmeter der zu bewertenden Immobilie 60
Wert der zu bewertenden Immobilie inkl. Einrechnung
404.368 €
der Korrekturfaktoren

Besondere Objektspezifische Merkmale (z.B.


20.000 €
Instandhaltungsrückstand, Baumängel, Bauschäden,etc.)

Wert der Immobilie inkl. Einberechnung der


384.368 €
objektspez. Merkmale

Copyright by Immomakler München


Schritt 2: Anfertigung hochwertiger Fotos

Warum sind hochwertige Fotos ein entscheidendes


Kriterium für den Verkaufserfolg? Hochwertiger erster Eindruck durch
gute Fotos.

Gute Fotos sind die Grundvoraussetzung Mehr Inseratsaufrufe durch


hochwertige Fotos.
für einen zügigen Verkauf der Immobilie
zum optimalen Preis!

Mehr Besichtigungs-Anfragen.

Hohe Nachfrage steigert


Wahrscheinlichkeit auf hohen
Verkaufspreis und kurze
Verkaufsdauer.

Copyright by Immomakler München


Schritt 3: Erstellung eines ansprechenden
Exposés
Warum ist ein hochwertiges Exposé wichtig für den
Verkaufserfolg? Hochwertiger erster Eindruck durch
hochwertiges Exposé.

Ein seriöses, wahrheitsgemäßes und Mehr Inseratsaufrufe durch


informatives und seriöses Exposé.
informatives Exposé ist ein entscheidendes
Kriterium für einen zügigen Verkauf der
Immobilie zum optimalen Preis!
Mehr Besichtigungs-Anfragen.

Hohe Nachfrage steigert


Wahrscheinlichkeit auf hohen
Verkaufspreis und kurze
Verkaufsdauer.

Copyright by Immomakler München


Schritt 4: Inserieren Ihrer Immobilie auf
führenden Immobilienportalen
Warum ist die Auswahl der Immobilienportale
entscheidend für den Verkaufserfolg? Entscheidender Punkt für schnelle
und gezielte Interessentengewinnung
ist das Inserieren der Immobilie auf
führenden Portalen.

Durch eine hohe Sichtbarkeit der Immobilie für Mehr Inseratsaufrufe durch hohe
Besucherzahlen auf diesen Portalen.
eine große Anzahl an potenziellen Käufern wird
ein zügiger Verkauf zum optimalen Preis
garantiert.
Mehr Besichtigungs-Anfragen.

Hohe Nachfrage steigert


Wahrscheinlichkeit auf hohen
Verkaufspreis und kurze
Verkaufsdauer.

Copyright by Immomakler München


Schritt 5: Koordination und Durchführung
von Besichtigungsterminen
Warum ist die Art der Durchführung von
Besichtigungsterminen ein wichtiges Kriterium für den Einzelslots für Besichtigungen, um
individuell auf den Kunden
Verkaufserfolg? einzugehen.

Durch Einzelbesichtigungen kann sichergestellt Zeit für individuelle Betreuung der


Interessenten.
werden, dass sich der Kunde wohl fühlt und es
kann indiviudell auf Fragen eingegangen
werden, was sich positiv auf den
Dadurch Wohlfühlgefühl beim
Verkaufsprozess auswirkt. Kunden, da er alle Fragen in Ruhe
äußern kann und das Objekt genau
unter die Lupe nehmen kann.

Erste Kaufpreisverhandlungen können


unter 4 Augen erfolgen, ohne dass
andere Interessenten davon ggf.
profitieren können.

Copyright by Immomakler München


Schritt 6: Führung von Preisverhandlungen

Wie können wir erfolgreiche Preisverhandlungen mit


Interessenten führen? Durchdachte Verkaufsstrategie als
Schlüssel für einen hohen
Verkaufspreis.

Nur durch eine solide Verhandlung


Fundierte Kenntnisse des Münchner kann das Maximum für unsere Kunden
Immobilienmarktes sind entscheidend, um die realisiert werden.

Zahlungsbereitschaft von Interessenten genau


einschätzen zu können und somit den Durch unsere fundierten
optimalen Verkaufserlös zu erzielen. Marktkenntnisse und die regelmäßige
Erstellung von Marktberichten können
wir die Zahlungsbereitschaft von
Interessen sehr gut einschätzen.

Durch die adäquate Einschätzung der


Zahlungsbereitschaft können wir
überdurchschnittlich hohe
Verkaufspreise erzielen.

Copyright by Immomakler München


Schritte 7 & 8: Terminkoordination mit
dem Notariat und Vertragsunterschrift
Wie können wir bei der Terminkoordination mit dem
Notariat unterstützen? Abstimmung eines für beide Seiten
passenden Notartermins.

Notartermin wird durch uns fixiert,


Durch unsere guten Kontakte können wir Ihnen kurze Wartedauer durch gute
schnell und unkompliziert einen Notartermin bei Kontakte.

einem kompetenten Notar unseres Vertrauens


vermitteln.
Durch die Unterschrift des Kaufvertrages wird der Im Beisein von Ihnen, dem Käufer und
unserem Makler wird der Kaufvertrag
Verkauf Ihrer Immobilie erfolgreich abgeschlossen. unterschrieben.

Damit ist der erfolgreiche Verkauf Ihrer


Immobilie abgeschlossen.

Copyright by Immomakler München


Beispielhafte Timeline des Verkaufsprozesses

Bewertung Ihrer Erstellung des Abschluss der Terminkoordination mit


Immobilie Exposés Besichtigungen dem Notariat

Tag 1 Tag 2 Tag 3 Woche 2 Woche 3 Woche 4

Anfertigung von Inserieren Ihrer Abschluss der Notariell beglaubigter


Fotos Immobilie Preisverhandlungen Vertragsabschluss

Durch unseren bewährten Ansatz können wir Ihre Immobilie oft innerhalb eines Monats zum
Bestpreis vermitteln!
Copyright by Immomakler München
Vorteile eines Verkaufs mit Immobilienmakler
Herausforderungen für Privatpersonen Vorteile durch unsere Expertise

—Überblick
[…] über die verschiedenen Bewertungsarten und deren jeweilige —Durch
[…] unsere fundierten Kenntnisse in der Bewertung von Immobilien
Bewertung Stärken und Schwächen fehlt meistens. können wir den Marktpreis Ihrer Immobilie tagesaktuell ermitteln.

Fotos werden meist nicht professionell angefertigt und die Stärken der Aufgrund unserer Erfahrung können wir die Stärken Ihrer Immobilie
Anfertigung von Fotos Immobilie dadurch nicht ausreichend hervorgehoben. durch hochwertige Fotos hervorheben.

Das notwendige Wissen zur Anfertigung eines rechtlich einwandfreies Durch unsere Kenntnis der rechtlichen Anforderungen können wir ein
Erstellen eines Exposés Exposé fehlt, was zu Schadenersatzansprüchen führen kann. ansprechendes und rechtskonformes Exposés garantieren.

Viele Privatpersonen inserieren entweder auf kostenlosen Portalen Wir inserieren stets auf den führenden Immobilienportalen. Dadurch
Inserieren Ihrer Immobilie oder in Tageszeitungen, statt auf großen Immobilienportalen. können wir eine große Anzahl an potenziellen Käufern ansprechen.

Durchführung von Durch die geringe Erfahrung werden Privatpersonen bei Besichtigungen Durch Einzelbesichtigungen können wir individuell auf die Fragen von
Besichtigungen die Stärken der Immobilie nicht ausreichend herausheben können. Interessenten eingehen und Ihre Immobilie optimal in Szene setzen.

Führen von Privatpersonen können häufig den Wert der Immobilie nicht genau Aufgrund unserer Marktkenntnisse wissen wir genau, was Ihre
Preisverhandlungen bestimmen, was zur Verunsicherung bei Preisverhandlungen führt. Immobilie Wert ist und können die Preiserhandlung souverän führen.

Terminkoordination mit Ohne Kontakte zu örtlichen Notariaten kann es zu langen Wartezeiten Durch unsere gute Vernetzung können wir Ihnen schnell und
Notariat für einen Termin zum Abschluss des Kaufvertrages kommen. unkompliziert einen Termin für die Vertragsunterschrift organisieren.

Zur Vertragsunterschrift befinden sich Privatpersonen allein in einem Unsere Makler begleiten Sie selbstverständlich zur Vertragsunterschrift
Vertragsabschluss ungewohnten Umfeld, ohne einen Makler für Rückfragen zu haben. und stehen für aufkommende Fragen gerne zur Verfügung.

Copyright by Immomakler München


Warum mit Immomakler München?
Häufige Schwächen anderer Makler Vorteile durch unseren Ansatz

—Bewertung
[…] oft auf Ertragswertverfahren gestützt, was häuftig zu einer —Fundierte
[…] Bewertung dank Anwendung des Vergleichswertverfahrens,
Bewertung zu niedrigen Bewertung und einem suboptimalen Verkaufspreis führt. wodurch ein optimaler Verkaufspreis erzielt werden kann.

Oft wird für die Anfertigung von Fotos nicht die notwendige Zeit Wir nehmen uns immer ausreichend Zeit, um Ihre Immobilie perfekt in
Anfertigung von Fotos aufgewendet, die Ergebnisse sind dementsprechend dürftig. Szene zu setzen und somit einen guten ersten Eindruck zu erzielen.

Exposés werden mit unzureichender Sorgfalt erstellt, was neben einer Durch unsere Expertise können wir die Erstellung eines ansprechenden
Erstellen eines Exposés unprofessionellen Darstellung zu rechtlichen Problemen führen kann. und auch aus rechtlicher Sicht einwandfreien Exposés gewährleisten.

Viele Makler wollen sich Geld sparen und inserieren Ihre Immobilie nur Wir inserieren Ihre Immobilie immer auf führenden Portalen, wodurch
Inserieren Ihrer Immobilie auf kostenlosen Portalen, was weniger Kaufinteressenten anspricht. eine große Anzahl von Kaufinteressenten angesprochen wird.

Durchführung von Viele Makler veranstalten Massenbesichtigungen, was zu einem Durch Einzelbesichtigungen garantieren wir eine angenehme
Besichtigungen unpersönlichen Umgang mit Kaufinteressenten führt. Atmosphäre und können indiviuell auf die Kaufinteressenten eingehen.

Führen von Aufgrund der suboptimalen Bewertung werden die Preisverhandlungen Wir haben den Marktpreis durch unsere fundierte Bewertung genau
Preisverhandlungen oft nicht zu dem gewünschten Verkaufspreis führen. bestimmt und verhandeln hart, um diesen zu erreichen.

Terminkoordination mit Viele Makler haben nur unzureichende Beziehungen zu Notariaten, was Durch unsere guten Beziehungen können wir Ihnen lange Wartezeiten
Notariat längere Wartezeiten für Unterschriftstermine zur Folge haben kann. für einen Unterschriftstermin ersparen.

Viele Makler sehen Ihre Dienstleistung nach Vertragsunterschrift als Auch nach erfolgter Vertragsunterschrift stehen wir bei Rückfragen
Vertragsabschluss abgeschlossen an und nehmen sich keine Zeit für weitere Rückfragen. immer noch gerne für Sie als Anspechpartner zur Verfügung.

Copyright by Immomakler München


Gerne unterstützen wir Sie für den erfolgreichen Verkauf
Ihrer Immobilie!
Kontakt
Andreas Bacher (Geschäftsführer und Inhaber)
Tel: +49 176 432 317 54
Email: kontakt@immomakler-muenchen.de
Website: www.immomakler-muenchen.de
Copyright by Immomakler München