Sie sind auf Seite 1von 2

würde ich eher zu einem Cembalo greifen.


„Wenn ich Bach spielen wollte,
Morton Subotnick

14 arpeggio 2/2016
Morton Subotnick interpretiert sein legendäres Album „Silver Apples of the Moon“ beim Moogfest 2012, Asheville, Diana Wortham Theatre, National Public Radio.
7894710865859(#819
)849$-5)84
$3<:3>?'9-3:>=40;?)@/?19?@=>@<?9>2/5=47@>?$9;=0
Eine Zeile des irischen Dichters William Butler Yeats – sie entstammt seinem „Song of Wandering Aengus“ –
gab den Titel für ein Musikstück, das am Beginn der Entwicklung einer vollkommen neuen Art von Musik
und Musikinstrument steht: der elektronischen Musik und des „modular voltage-controlled synthesizers“.

@8:;?@6=47:+?68; mit Anspielungen an genuin elektronischer Musik, mithin der


die keltische Mythologie gespickt ist, Selbsterneuerung der Musik und
handelt von einem erhitzten Jüngling des kompositorischen Denkens dienen
(„fire was in my head“), der zu einem konnte.
Haselstrauch (mythologisch der Göttin
der Fruchtbarkeit und der Selbsterneue- Subotnick selbst sagte einmal über den
rung zugeordnet) hinauswandert und Titel: „Er bedeutet nicht wirklich etwas.
dort dem Trugbild eines Mädchens be- Ich liebte einfach seinen Klang.“ Aber ist
gegnet: „da stand im Schimmer eine es so abwegig, darin auch einen Bezug
Maid / mit Apfelblüt’ im Haar, die ruft,/ zur zentralen Frage von Yeats’ Gedicht
den Namen mein, und läuft davon / und zu vermuten?
Morton Subotnick

schwindet durch verklärte Luft“.


Silver Apples of the Moon /
Subotnick, der bereits in den frühen
The Wild Bull

Die Begegnung lässt den Jüngling fortan 1960er Jahren am Mills College in Oak-
CD, Wergo, WER 20352

nicht mehr ruhen. Bis zu seinem Lebens- land lehrte und gemeinsam mit Pauline
ende zieht er umher, um sie wiederzu- Oliveros und Ramon Sender 1961 das San
finden: „ich find’ heraus, wohin sie ging:/ Francisco Tape Music Center (SFTMC)
küss’ ihre Lippen, nehm’ die Hand; / gegründet und seit 1963 gemeinsam mit
und geh’ durch tiefer Wiesen Gras / und Buchla an der „Electric Music Box“ ge-
pflück, bis Zeiten weh’n davon, / die Sil- arbeitet hatte, hat sich mit (72!:8; ',,2:6
beräpfel ihres Mond’s, / die gold’nen 4$;3/:;%449 in die Liste der Pioniere der
Äpfel ihrer Sonn’“ (Mond = Frau, Sonne Musik des 20. Jahrhunderts eingeschrie-
= Mann). Aengus’ unerfüllte Liebe ver- ben. Der analoge Synthesizer „Buchla Se-
weist auf den Abstand zwischen Wirk- ries 100“, der ein Jahr vor Robert Moogs
lichkeit und Fantasie. "/:;(49.;4$;#591: bahnbrechendem Klaviatur-Synthesizer
Morton Subotnick

879.; ':9.06 stellt in Form einer mythi- (dem Moog-Synthesizer) entwickelt wor-
The Wild Beasts
schen Erzählung die Frage nach dem den war, hat keine kommerzielle Ver-
Landmark Recordings

Unmöglichen und Unerreichbaren im wertung gefunden. Er befindet sich heute CD, Wergo, WER 73112
menschlichen Leben. im Smithsonian Museum.

(72!:8;',,2:6;4$;3/:;%449 lautet der Titel Subotnicks Komposition aber hat das Un-
eines Stücks des amerikanischen Kom- mögliche geschaffen: ein Musikstück, das
ponisten Morton Subotnick, das er 1967 nicht Nachahmung bisheriger musikali-
gemeinsam mit dem Entwickler Donald scher Werke ist, sondern ein von Anbe-
Buchla und dessen Kollegen Ramon Sen- ginn an elektronisch gedachtes, nie zuvor
der in seinem elektronischen Studio an gehörtes Werk. (72!:8;',,2:6;4$;3/:;%449
der School of Arts der New York Uni- gehört heute zu Recht zu den bedeutend-
versity verwirklichte. Dem Trio ging es sten Schöpfungen des menschlichen
vor allem darum, ein Instrument zu kre- Geistes. 64 Morton Subotnick
ieren, das nicht nur bereits vorher beste- Music for the Double Life
hende Kompositionen wiedergibt und of Amphibians
damit lediglich eine Imitation herkömm- Landmark Recordings
licher instrumentaler Sounds ermöglicht,
sondern eines, das der Verwirklichung
CD, Wergo, WER 73122

arpeggio 2/2016 15