Sie sind auf Seite 1von 3

VARIANTEN 46-50 *EDUTOPIA 2016

Variante 46

II. 1. Er fragt, ob er dafür Geld bekommen habe, was er geschrieben habe.


II. 2. “schreiben” – der Schreibtisch, das Schreibzeug, abschreiben, beschreiben, schreibende
“wohnen” – die Wohnung, der Bewohner, bewohnen, verwohnen, bewohnbar
II. 3. Der Schriftsteller würde nicht mit dem Arbeiter tauschen, weil für ihn das Schreiben
eine Leidenschaft ist.
II. 4. Der Schriftsteller will mit dem Arbeiter nicht tauschen, weil er ein schönes Leben führt.
II. 5. In dem ersten Satz “auf“ ist in einem Präpositionalobjekt benutzt.
In dem zweiten Satz “auf“ ist in einer Lokalbestimmung benutzt.
II. 6. Wäre ich ein Schriftsteller!
II. 7. Der Schriftsteller sieht aus, als ob er sehr reich wäre.
II. 8. “flüchtig“ – oberflächlich
“zugeben” – gestehen
“offenbar” – deutlich

Variante 47
II. 1. Er schrie, er brauche Hilfe und fragte was das mit der Freiheit zu tun habe.
II. 2. “schlagen” – das Schlagen, der Schläger, der Geschlagene, aufschlagen, anschlagen,
zuschlagen, schlagende
II. 3. Ich habe Recht, dass ich mir Sorgen mache um dich. – Nebensatz
Form: Konjunktionalsatz
Inhalt: Objektsatz
II. 4. Bestimmungswort: In dem Vogelnest sind drei Eier.
Grundwort: Der Kanarienvogel singt schön.
II. 5. Nach dem Regen ist das Wasser trüb.
Die nicht bestandene Prüfung macht einem trüb.
II. 6. Der Kanarienvogel verlässt nicht gleich den Käfig, weil er an die Vorteile denkt.
II. 7. “die Freiheit” – Subjekt
Dass man frei ist, macht innerlich froh.
Form: Konjunktionalsatz
II. 8. Wäre er im Käfig geblieben, hätte ihn die Katze nicht gefressen.
II. 9. “erstaunt” – überrascht
“bestürzt“ – erschütert

1
VARIANTEN 46-50 *EDUTOPIA 2016

Variante 48
II. 1. Der Wolf sah aus, als ob er die Großmutter wäre.
II. 2. Als das kleine Mädchen das Haus betrat, sah es den Wolf. – Nebensatz
Form: Konjunktionalsatz
Inhalt: Temporalsatz
Nachdem das kleine Mädchen das Haus betreten hatte, sah sie den Wolf.
II. 3. “Waffe” – die Pistole, das Gewehr, der Pfeil und Bogen, das Messer, die Kanone, der
Panzer
II. 4. dunkler Wald, fragte der Wolf nach, feuerte den Wolf
II. 5. “Ja“, sagte das Mädchen.
“Wo wohnt die Großmutter”, wollte der Wolf wissen.
II. 6. Das Mädchen holt die Pistole aus dem Korb, damit sie den Wolf erschießt.
II. 7. Der Wolf wurde getötet.

Variante 49
II. 1. Er sagte, sie müssten aufpassen, dass keiner ihm etwas tue.
II. 2. Wir sprachen kein Wort mit ihm, obwohl er zu reden begann. – Nebensatz
Form: Konjunktionalsatz
Inhalt: Konzessionsatz
Wir sprachen kein Wort mit ihm trotz seines Redens.
II. 3. “greifen” – der Griff, das Greifen, der Angriff, angreifen, angreifende
II. 4. Der Erzähler lädt Bernd nicht ein, weil er ihn nicht leiden kann.
II. 5. Wir hatten einen, einen komischen Kerl, in der Klasse.
II. 6. Eigentlich hatte ich die Absicht ihn zu meinem Geburtstag einzuladen.
II. 7. “Getränk” – der Wein, das Bier, das Wasser, die Limonade, der Sekt
II. 8. Die Klassenkameraden hätten Bernd akzeptiert, wenn er sich normal benommen hätte.
II. 9. Bernd lädt seine Kollegen ein, um Geburtstag zu feiern.

2
VARIANTEN 46-50 *EDUTOPIA 2016

Variante 50
II. 1. Es sagte, es steche ihm, dass es ewig denke an es, und es wolle es nicht leiden.
II. 2. Ich steche dich, dass du ewig denkst an mich. – Nebensatz
Form: Konjunktionalsatz
Inhalt: Finalsatz
Ich steche dich zwecks Behalten meiner.
II. 3. “leiden” – ertragen
“das Weh” – der Schmerz
“die Heide” – die Wiese
II. 4. feuerrot – Das Fell des Katers ist feuerrot.
II. 5. Das Wild wurde von den Hunden gejagt.
Die wilde Katzen leben in dem Wald.
II. 6. Lief er schnell, es nah zu sehen. – Nebensatz
Form: Infinitiv Konstruktion
Inhalt: Finalsatz
II. 7. Hätte ich das Röslein nicht gebrochen!
II. 8. Das Röslein stach den Knaben, weil es sich verteidigen wollte.