Sie sind auf Seite 1von 4

Harry – gefangen in der Zeit

Begleitmaterialien

Folge 004 – Grammatik

1. Personalpronomen

Jedes Substantiv kann durch ein Pronomen ersetzt werden. Personalpronomen können für Lebewesen, Gegenstände oder
Sachverhalte stehen.

Harry lernt Deutsch.


Er lernt Deutsch.

Harry und Julia nehmen ein Hotel.


Sie nehmen ein Hotel.

Die Personalpronomen haben je drei Personen im Singular und Plural.

Singular 1. Person ich


2. Person du
3. Person er/sie/es

Plural 1. Person wir


2. Person ihr
3. Person sie

Seite 1/4

Deutsch zum Mitnehmen


www.dw.com/harry
 Deutsche Welle
Harry – gefangen in der Zeit
Begleitmaterialien

Die höfliche Anrede

Wenn man einen Unbekannten oder eine Person formell anredet, benutzt man im Deutschen nicht "du", sondern "Sie". Man
verwendet als Verbform die gleiche Form wie bei der 3. Person Plural ("sie").

Beachte: Anders als das Personalpronomen der 3. Person Singular und Plural ("sie") wird das Anredepronomen "Sie" immer
großgeschrieben, zum Beispiel: "Was möchten Sie?"

Seite 2/4

Deutsch zum Mitnehmen


www.dw.com/harry
 Deutsche Welle
Harry – gefangen in der Zeit
Begleitmaterialien

2. Regelmäßige Verben

Im Deutschen gibt es regelmäßige und unregelmäßige Verben.

Die meisten Verben sind regelmäßig. Das heißt, sie ändern ihren Stamm nicht, wenn sie konjugiert werden. Je nach Person und
Numerus des Subjekts ändert sich die Endung des Verbs:

machen lernen

Singular ich mache lerne


du machst lernst
er/sie/es macht lernt

Plural wir machen lernen


ihr macht lernt
sie machen lernen

Bei einigen regelmäßigen Verben wird wegen der leichteren Aussprache noch ein -e- vor die Endung eingefügt, und zwar in der 2. und
3. Person Singular und in der 2. Person Plural:

warten

Singular ich warte


du wartest
er/sie/es wartet

Seite 3/4

Deutsch zum Mitnehmen


www.dw.com/harry
 Deutsche Welle
Harry – gefangen in der Zeit
Begleitmaterialien

Plural wir warten


ihr wartet
sie warten

Bei fast allen Verben sind 1. und 3. Person Präsens Plural identisch mit dem Infinitiv.

Infinitiv: gehen lernen warten

wir gehen lernen warten


sie gehen lernen warten

Seite 4/4

Deutsch zum Mitnehmen


www.dw.com/harry
 Deutsche Welle