Sie sind auf Seite 1von 62

www.jugendfernsehen.

de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

Grunddaten
Jugend und Medien
2019
Aktuelle Ergebnisse zur Mediennutzung
von Jugendlichen in Deutschland

Zusammengestellt aus verschiedenen deutschen Erhebungen und Studien


von Heike vom Orde (IZI) und Dr. Alexandra Durner

Seite 1
© Internationales Zentralinstitut für dasZentralinstitut
© Internationales Jugend- und fürBildungsfernsehen (IZI) · Rundfunkplatz
das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI) 1 · 80335 München
Tel 089/5900 42991 · Fax 089/5900 42379 · izi@br.de · http://www.izi.de
www.jugendfernsehen.de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

Inhaltsübersicht

Medienbesitz, -nutzung und Relevanz der Medien für Jugendliche 3

Jugendliche und Fernsehen 17

Computer, Internet und Social Media 32

Handy und mobile Medien 53

Seite 2

© Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)


www.jugendfernsehen.de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

Medienbesitz, -nutzung und


Relevanz der Medien

Seite 3

© Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)


www.jugendfernsehen.de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

Wie sieht die Medienausstattung in den Haushalten aus?


Geräteausstattung im Haushalt, 2018, Auswahl (Angaben in %)

Smartphone 99

Computer/Laptop 98

Internetzugang 98

Fernsehgerät 95

Radiogerät 85

DVD-Player/Festplattenrecorder 83

Feste Spielkonsole 71

Tablet-PC 67

Fernsehgerät mit Internetzugang 62

MP3-Player/iPod 55

Tragb. Spielkonsole 53

0 10 20 30 40 50 60 70 80 90 100

Basis: n=1.200, 12-19 Jahre. Quelle: JIM-Studie 2018, mpfs, S. 6.

Seite 4

© Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)


www.jugendfernsehen.de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

Welche Medien besitzen Jugendliche selbst?


Gerätebesitz Jugendlicher, nach Geschlecht, 2018, Auswahl (Angaben in %)

99
Handy/Smartphone
97
65
Computer/Laptop
77
30
Feste Spielkonsole 61

Laptop 57
51
45
Fernsehgerät
54 Mädchen

Radiogerät 48
Jungen
42

Tragbare Spielkonsole 46
44

MP3-Player/iPod 40
35

16
Computer
45

Tablet-PC 26
26
DVD- 27
Player/Festplattenrecorder 25
Fernsehgerät mit 16
Internetzugang 27

0 10 20 30 40 50 60 70 80 90 100

Basis: n=1.200, 12-19 Jahre. Quelle: JIM-Studie 2018, mpfs, S. 9.

Seite 5

© Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)


www.jugendfernsehen.de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

Entwicklung des Gerätebesitzes von Jugendlichen


2008-2018
Auswahl (Angaben in %)

98
100 97 97
95 96 98
97 95 97
92
87 92
88 Handy/Smartphone
79
77
82
75
69 76 iPhone/Smartphone
74 71
71
63
58
61 60 55 55
Internetzugang
56 54 50
50 52
51
47 45 Computer/Laptop

Fernseher
25

14 Radio

0
2008 2010 2012 2014 2016 2018

Basis: 2008: n=1.208, 2010: n=1.208, 2012: n=1.201, 2014: Quelle: Feierabend/Rathgeb/Reutter, in: Media Perspektiven
n=1.200, 2016: n=1.200, 2018: n=1.200; Jugendliche 12-19 Jahre. 2018, S. 588.
Seite 6

© Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)


www.jugendfernsehen.de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

Tägliche Nutzungsdauer audiovisueller Medien 2017


Nach Altersgruppen, Nutzungsdauer in Minuten/Tag

Gesamtbevölkerung ab 10 Jahren 14- bis 19-Jährige


450 440

400

350 332

300

250

200
179 181

150
112
100 90

48
50
19

0
Fernsehen Radio Tonträger gesamt AV-Medien gesamt (inkl. PC)

Basis: ma 2017, deutschsprachige Personen ab 10 Quelle: Media Perspektiven Basisdaten 2017, S. 69/70.
Jahren, Mo-So, 5:00–24:00 Uhr.
Tonträger=Schallplatte, Kassette, CD, MP3. Seite 7

© Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)


www.jugendfernsehen.de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

Mit welchen Medien beschäftigen sich Jugendliche


täglich bzw. mehrmals pro Woche?
Nach Geschlecht, Auswahl, 2018 (Angaben in %)

Internet* 97
97

Smartphone 97
97

96
Musik hören
94

Online-Videos 87
93

Fernsehen* 77
70

Radio* 75
67 Mädchen

Streaming- 64 Jungen
Dienste 59

43
Digitale Spiele
73

45
Bücher 33

0 20 40 60 80 100
Basis: n= 1.200, 12-19 Jahre. Quelle: JIM-Studie 2018, mpfs, S. 14.
*Nutzung egal über welchen Zugang.
Seite 8

© Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)


www.jugendfernsehen.de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

Wie häufig lesen Jugendliche


im Vergleich zur Gesamtbevölkerung?
Nach Altersgruppen (Angaben in %)

Gesamtbevölkerung ab 15 Jahren 15- bis 19-Jährige


30
28

26
25 25
25 24 24

20
18 18

15

10

7 7

0
(fast) täglich mind. einmal pro Woche mind. einmal pro Monat seltener nie

Basis: n=1.502, Gesamtbevölkerung Deutschland, Quelle: Global GfK Survey 2017, S. 21/22.
ab 15 Jahren.
Seite 9

© Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)


www.jugendfernsehen.de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

In welchen Medien informieren sich Jugendliche


über das aktuelle Geschehen?
„Was aktuell gesellschaftlich und politisch in Deutschland passiert, erfahre ich vor allem durch …?“
Nach Geschlecht, Auswahl, 2018 (Angaben in %)

40
38

Jungen Mädchen
35

30

25

20
20
20
18
16
15
11
10 10 10
10
7 7
6
5
5 4

0
Online-Medien Fernsehen Soziale Medien Familie, Zeitungen, Radio Schule
Freunde Zeitschriften

Basis: n=664, 14-24 Jahre. Quelle: Vodafone Stiftung Deutschland 2018, S. 38.

Seite 10

© Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)


www.jugendfernsehen.de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

Welchen Nachrichtenangeboten vertrauen Jugendliche?


„Diesen Angeboten vertraue ich voll und ganz“
Nach Schulart, 2018 (Angaben in %)
84
Tagesschau bzw. Tagesthemen 90
73
77
Print-Ausgabe regionale Tageszeitung 78
74
74
öffentlich-rechtliche Radiosender 78
67
71
heute bzw. heute-journal 79
57
57
Print-Ausgabe wöchentliches Nachrichtenmagazin 66
41
51
Focus Online 60
35
50
Spiegel online 57
35
46
private Radiosender 46
46 Gesamt
26
ProSieben Newstime 24
31
Gymnasium
23
Web.de 23
23
23 Haupt-/
RTL aktuell 20 Realschule
28
15
Bild.de 12
20
15
Bild-Zeitung 12
19
0 20 40 60 80 100
Basis: n=1.200, 12-19 Jahre. Quelle: Feierabend/Rathgeb/Reutter, in: Media
Perspektiven 12/2018, S. 591
Seite 11

© Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)


www.jugendfernsehen.de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

Wie oft treffen Jugendliche auf „Fake News“ in den


sozialen Medien?
2018 (Angaben in %)

(Fast) täglich oder mehrmals täglich 17

Mind. einmal die Woche 34

Mind. einmal im Monat 21

Seltener als einmal im Monat 12

Nie 4

Weiß nicht/k. A. 13

0 5 10 15 20 25 30 35 40

Basis: n=618, Social Media Nutzer*innen, 14-24 Jahre. Quelle: Vodafone Stiftung Deutschland 2018, S. 24.

Seite 12

© Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)


www.jugendfernsehen.de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

Vor allem männliche Jugendliche glauben, „Fake News“ sicher


erkennen zu können
„Wie sicher oder unsicher sind Sie, dass Sie Falschnachrichten in den sozialen Medien erkennen können?“
Nach Geschlecht, 2018, Angaben in %

sehr sicher eher sicher eher unsicher sehr unsicher weiß nicht /k. A.

Jungen/junge Männer 17 51 23 4 4

Mädchen/junge Frauen 7 44 33 4 12

0 20 40 60 80 100

Basis: n=618, Social Media Nutzer*innen, 14-24 Jahre. Quelle: Vodafone Stiftung Deutschland 2018, S. 26.

Seite 13

© Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)


www.jugendfernsehen.de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

Viele Jugendliche nutzen Medien für politische Aktivitäten


14-17 Jahre, nach Geschlecht, Auswahl, 2017 (Angaben in %)
„Bist du politisch aktiv/engagierst du dich politisch?“ (Mehrfachnennungen möglich)

37
Ich informiere mich aktiv zu politischen
30
Themen.
44

33
Ich gehe wählen (falls möglich). 27
38

26
Ich unterzeichne (Online-)Petitionen oder
20
habe das schon einmal gemacht.
32
Gesamt

Mädchen
15
Jungen
Ich folge Parteien oder Politikern in den
10
sozialen Medien.
21

0 10 20 30 40 50

Basis: n=522, 14-17 Jahre. Quelle: Bravo/YouGov 2017, S. 10

Seite 14

© Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)


www.jugendfernsehen.de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

Nutzung von Social Media für politische Informationen


2017, Mehrfachnennungen möglich (Angaben in %)

YouTube 58

Instagram 33

Facebook 30

WhatsApp 27

Twitter 26

Snapchat 15

Pinterest 4

Andere 4

Weiß nicht/k. A. 16

0 10 20 30 40 50 60 70

Basis: n=418, 14-17 Jahre; nur Nutzer*innen von Quelle: Bravo/YouGov 2017, S. 16.
Social Media Kanälen.
Seite 15

© Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)


www.jugendfernsehen.de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

Einstellungen zu Politikern und Social Media


2018 (Angaben in %)

Stimme voll und ganz zu Stimme eher zu Stimme eher nicht zu Stimme gar nicht zu Weiß nicht/k. A.

Ich folge Politiker*innen und


Parteien in den sozialen 10 16 16 51 6
Medien.

Ich kann mir vorstellen, bei


Fragen Politiker*innen über 11 24 27 31 8
soziale Medien anzusprechen.

Wenn Politiker*innen in den


sozialen Medien aktiv sind,
motiviert mich das, mich über 9 29 28 24 10
politische Themen zu
informieren.

0 20 40 60 80 100

Basis: n=618, Social Media Nutzer*innen, 14-24 Jahre. Quelle: Vodafone Stiftung Deutschland 2018, S. 41.

Seite 16

© Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)


www.jugendfernsehen.de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

Jugendliche und Fernsehen

Seite 17

© Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)


www.jugendfernsehen.de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

Zeitbudget für das Fernsehen von 2000-2017


nach Altersgruppen
Auswahl, Angaben in Min./Tag

Gesamt 14-19 Jahre 20-29 Jahre 70+ Jahre

300

256 253
255
250 239 249
248

202
200 190
187
186 179
166 183
162
153
150 161 139 139
153
145
124
129 112
100 114

50

0
2000 2005 2010 2015 2016 2017

Basis: deutschsprachige Personen ab 14 bzw. 10 Jahren, Quelle: Media Perspektiven Basisdaten 2017, S. 69.
5.00-24.00 Uhr, Mo-So.
Seite 18

© Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)


www.jugendfernsehen.de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

Welche TV-Sender waren 2018 bei Jugendlichen am beliebtesten?


Bei den 12- bis 19-Jährigen, 2018, Auswahl (Angaben in %)

40

35 33

30

25

20

15

9
10
6 6
5 4
3

0
ProSieben ARD ZDF SAT.1 Disney Channel Vox

Basis: n=1.200, 12-19 Jahre. Quelle: JIM-Studie 2018, mpfs, S. 45.

Seite 19

© Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)


www.jugendfernsehen.de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

Die Lieblingsgenres der Mädchen 2019


„Welche Sendung siehst du dir im TV am liebsten an?“
Ungestützt, Mehrfachnennungen möglich, 2019, Auswahl (Angaben in %)

59
Castingshows
49

43
Soaps (für Ältere)
33

25
Sitcoms (für Ältere)
21
13-16 Jahre

19 17-19 Jahre
Docutainment
21

0 10 20 30 40 50 60 70

Basis: n=723 Mädchen, 6 bis 19 Jahre. Quelle: iconkids & youth international research:
Trend Tracking Kids 2019, S. 21.
Seite 20

© Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)


www.jugendfernsehen.de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

Die Lieblingsgenres der Jungen 2019


„Welche Sendung siehst du dir im TV am liebsten an?“
Ungestützt, Mehrfachnennungen möglich, 2019, Auswahl (Angaben in %)

39
Sitcoms (für Ältere)
40

36
Cartoons (für Ältere)
21 13-16 Jahre

17-19 Jahre
27
Krimi
33

16
Sport
21

0 10 20 30 40 50

Basis: n=763, 6- bis 19-jährige Jungen. Quelle: iconkids & youth international research:
Trend Tracking Kids 2019, S. 20.
Seite 21

© Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)


www.jugendfernsehen.de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

Welche Sendungen sehen Mädchen am liebsten im TV?


2019, ungestützt, Mehrfachnennungen möglich, Auswahl (Angaben in %)

29
Germany's Next Topmodel
31

29
DSDS
20

22
GZSZ
16

13 bis 16 Jahre
11
The Big Bang Theory 17 bis 19 Jahre
10

0 5 10 15 20 25 30 35

Basis: n=723 Mädchen, 6-19 Jahre. Quelle: iconkids & youth international research:
Trend Tracking Kids 2019, S. 17.
Seite 22

© Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)


www.jugendfernsehen.de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

Welche Sendungen sehen Jungen am liebsten im TV?


2019, ungestützt, Mehrfachnennungen möglich, Auswahl (Angaben in %)

30
Die Simpsons
17

24
The Big Bang Theory
25

11 13 bis 16 Jahre
Two and a half Men
9 17 bis 19 Jahre

0 5 10 15 20 25 30 35

Basis: n=763 Jungen, 6-19 Jahre. Quelle: iconkids & youth international research:
Trend Tracking Kids 2019, S. 16.
Seite 23

© Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)


www.jugendfernsehen.de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

Medien-Idole der Mädchen 2019


„Wen findest du zurzeit richtig gut?“
Ungestützt, Mehrfachnennungen möglich, Auswahl (Angaben in %)

12
Heidi Klum
13

10
Shirin David
4

Pietro Lombardi 11

13-16 Jahre

17-19 Jahre

Greta Thunberg 10

0 2 4 6 8 10 12 14

Basis: n=723 Mädchen, 6-19 Jahre. Quelle: iconkids & youth international research:
Trend Tracking Kids 2019, S. 54.
Seite 24

© Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)


www.jugendfernsehen.de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

Medien-Idole der Jungen 2019


„Wen findest du zurzeit richtig gut?“
Ungestützt, Mehrfachnennungen möglich, Auswahl (Angaben in %)

8
Leroy Sané
5

7
Cristiano Ronaldo
7

Marco Reus; Lionel Messi 7

13-16 Jahre

17-19 Jahre

Klaas Heufer-Umlauf;
7
Joko Winterscheidt

0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Basis: n=763 Jungen, 6-19 Jahre. Quelle: iconkids & youth international research:
Trend Tracking Kids 2019, S. 53.
Seite 25

© Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)


www.jugendfernsehen.de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

Wege der Fernsehnutzung von Jugendlichen


In den letzten 14 Tagen, nach Alter, Auswahl, 2018, Angaben in %

12-13 Jahre 14-15 Jahre 16-17 Jahre 18-19 Jahre

90
Über einen stationären 92
Fernseher 93
92

13
13
Über Internet an PC/Laptop
20
22

20
22
Über ein Smartphone
19
18

7
5
Über ein Tablet
5
7

0 20 40 60 80 100

Basis: n=1.031; Befragte, die mind. alle 14 Tage fernsehen. Quelle: JIM-Studie 2018, mpfs, S. 44.

Seite 26

© Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)


www.jugendfernsehen.de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

Nutzung von Sendungen, Serien und Filmen über das Internet

Täglich/mehrmals pro Woche, Auswahl, Vergleich 2016 und 2018 (Angaben in %)

70

2016 2018 60
60

50 47
42
40

30
22
20 16

10 7 8 7

0
Mediatheken Amazon Prime Video Netflix YouTube

Basis: 2016: n=1.200, 2018: n=1.200, 12-19 Jahre. Quelle: Feierabend/Rathgeb/Reutte, in: Media
Perspektiven 12/2018, S. 598.
Seite 27

© Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)


www.jugendfernsehen.de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

Nutzung von Sendungen, Serien und Filmen über das Internet


nach Altersgruppen
Täglich/mehrmals pro Woche, Auswahl, 2018 (Angaben in %)

70

63 YouTube
62
59
60
55 56 56
Netflix

50
Amazon
42 Prime Video
40

33 Mediatheken

30
24 23
20 19
20

11
10 7
6 6

0
12-13 Jahre 14-15 Jahre 16-17 Jahre 18-19 Jahre

Basis: n=1.200, 12-19 Jahre. Quelle: Feierabend/Rathgeb/Reutte, in: Media


Perspektiven 12/2018, S. 598.
Seite 28

© Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)


www.jugendfernsehen.de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

Mit welchem Medium werden fiktionale Filme und Serien geschaut?


Mind. mehrmals monatliche Nutzer*innen von Fictiongenres, 14-29 Jahre, Auswahl, 2017 (Angaben in %)

40
Im Fernsehen Video-Streamingdienste

35 34 34
32
29
30
28

25 24

20

15

10
10
7

0
deutsche Kino- und TV- amerikanische oder deutsche Serien amerikanische oder
Filme internationale Kino- und internationale Serien
TV-Filme
Basis: n=1.505, Nutzer*innen von Fictiongenres ab 14 Jahren. Quelle: Kupferschmitt, in: Media Perspektiven 9/2017,
S. 455.
Seite 29

© Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)


www.jugendfernsehen.de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

Mit welchem Medium werden Dokus und Ratgebervideos geschaut?


Mind. mehrmals monatliche Nutzer*innen von Fictiongenres, 14-29 Jahre, Auswahl, 2017 (Angaben in %)

25
Im Fernsehen Videoportale

21 21

20
18
17

15 14 14

12

10 9
8

0
Wissenschaft, Medizin, Tutorials, Tipps, Produktvorstellungen, Geschichte, Politik,
Technik Gesundheit Tricks für den Alltag Tests Zeitgeschehen

Basis: n=1.345, Nutzer*innen von Fictiongenres ab 14 Jahren. Quelle: Kupferschmitt, in: Media Perspektiven 9/2017,
S. 460.
Seite 30

© Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)


www.jugendfernsehen.de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

Was sehen sich Jugendliche auf YouTube an?


Täglich/mehrmals pro Woche, nach Geschlecht, Auswahl, 2018 (Angaben in %)

58
Musikvideos
50

12
Let's-play-Videos
50

35
Lustige Clips
47

29
Comedy/lustige Videos von YouTubern
40

Videos von YouTubern über aktuelle 16


Nachrichten 29 Mädchen Jungen

13
Sportvideos
34

26
Mode-/Beauty-Videos
3

18
Tutorials
20

0 10 20 30 40 50 60 70

Basis: n=1.197, 12-19 Jahre; Befragte, Quelle: JIM-Studie 2018, mpfs, S. 50.
die zumindest seltener YouTube nutzen.
Seite 31

© Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)


www.jugendfernsehen.de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

Computer, Internet und Social Media

Seite 32

© Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)


www.jugendfernsehen.de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

Computer-/Laptop-/Tabletbesitz Jugendlicher 2018


Nach Altersgruppen, Angaben in %

Laptop Computer Tablet


80

70
70

60 58

50 48

40 37 37
32 33
29
30 27 27

21 20
20

10

0
12-13 Jahre 14-15 Jahre 16-17 Jahre 18-19 Jahre

Basis: n=1.200, 12-19 Jahre. Quelle: JIM-Studie 2018, mpfs, S. 10.

Seite 33

© Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)


www.jugendfernsehen.de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

Tägliche Nutzungsdauer des Internets 2017 und 2018


Vergleich Gesamtbevölkerung und Jugendliche/junge Erwachsene, in Minuten/Tag

Gesamt ab 14 Jahren 14-29 Jahre


353
360

320

274
280

240

196
200

160 149

120

80

40

0
2017 2018

Basis: deutschsprachige Bevölkerung ab 14 Jahren. Quelle: ARD/ZDF-Online-Studien 2017 und 2018,


2018: n=2.009, 2017: n=2.017. Frees/Koch, in: Media Perspektiven 9/2018, S. 404.
Seite 34

© Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)


www.jugendfernsehen.de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

Welche Angebote im Internet nutzen Jugendliche am liebsten?


Max. 3 Nennungen, nach Geschlecht, Auswahl, 2018 (Angaben in %)

55
YouTube
70

52
WhatsApp
27
Mädchen

45 Jungen
Instagram
17

22
Snapchat
9

13
Google
12

16
Netflix
20

0 10 20 30 40 50 60 70 80

Basis: n=1.198, 12-19 Jahre, Internetnutzer*innen. Quelle: JIM-Studie 2018, mpfs, S. 35.

Seite 35

© Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)


www.jugendfernsehen.de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

Nutzungsdauer soziale Medien


Tägliche Nutzung von sozialen Medien am Computer, Tablet oder am Smartphone (Angaben in %)

Jungen und
14 22 22 18 24
Mädchen insgesamt

Jungen
insgesamt 18 22 21 19 20

12- und 13-Jährige 24 23 24 16 13


unter 60 Minuten
14- und 15-Jährige 18 23 20 16 23 1 bis unter 2 Stunden
2 bis unter 3 Stunden
16- und 17-Jährige 13 21 20 25 21
3 bis unter 4 Stunden
4 oder mehr Stunden
Mädchen
insgesamt 10 21 22 17 30

12- und 13-Jährige 20 25 21 19 15

14- und 15-Jährige 5 23 22 15 35

16- und 17-Jährige 7 17 23 16 37

0 20 40 60 80 100

Basis: 1.001 12- bis 17-Jährige. Quelle: DAK-Studie 2017, S. 8.

Seite 36

© Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)


www.jugendfernsehen.de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

Mit welchen Geräten werden soziale Medien genutzt?


Auswahl, 14-29 Jahre, 2018 (Angaben in %)

Smartphone 95

Laptop 80

Desktop-PC 52

Tablet-PC 47

Smart-TV 38

0 20 40 60 80 100

Basis: n=1.001 Social Media Nutzer*innen, 14+, davon die 14- Quelle: bitkom Research 2018, S. 9.
bis 29-Jährigen.
Seite 37

© Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)


www.jugendfernsehen.de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

Welche soziale Medien werden am häufigsten von Jugendlichen und


jungen Erwachsenen genutzt?
Regelmäßige/gelegentliche Nutzung, Auswahl, 2018 (Angaben in %)

WhatsApp 99

YouTube 96

Instagram 73

Facebook 67

Snapchat 51

Pinterest 23

Twitter 20

0 20 40 60 80 100

Basis: n=1.730, 14-24 Jahre. Quelle: DIVSI U25-Studie 2018, S. 62.

Seite 38

© Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)


www.jugendfernsehen.de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

Auf welches Angebot könntest du am wenigsten verzichten?


Auswahl, 2018 (Angaben in %)

70

61
60

50

40

30

20
16

10 8 8
4

0
WhatsApp YouTube Instagram Facebook Snapchat

Basis: n=1.730, 14-24 Jahre. Quelle: DIVSI U25-Studie 2018, S. 63.

Seite 39

© Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)


www.jugendfernsehen.de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

Wozu nutzen Jugendliche soziale Medien?


Mehrfachnennungen möglich, nach Geschlecht, 2018, Auswahl (Angaben in %)

Mädchen/junge Frau Junge/junger Mann

… um mit meinen Freunden/Familie in Kontakt zu 65


bleiben. 51

66
… um zu erfahren, was meine Freunde machen.
49

… um wichtigen/interessanten Persönlichkeiten zu 57
folgen. 47

… um über das aktuelle Geschehen/Nachrichten 42


(Deutschland/Welt) auf dem Laufenden zu bleiben. 47

… um zu erfahren, was meinen Freunden wichtig 31


ist. 23

25
… um meine Freizeit zu organisieren.
27

0 20 40 60 80 100

Basis: n=664, 14-24 Jahre. Quelle: Vodafone Stiftung Deutschland 2018, S. 17.

Seite 40

© Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)


www.jugendfernsehen.de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

Onlinetätigkeiten und -anwendungen der 14- bis 19-Jährigen


im Vergleich zur Gesamtbevölkerung
Tagesreichweite, 2018, Auswahl (Angaben in %)

65
Chatten, E-Mail, Messenger, WhatsApp
45

47
Musik bei Spotify oder YouTube gehört
12

29
Filme/Videos bei YouTube, MyVideo etc. gesehen
6

17
Onlinespiele gespielt
9
14-19 Jahre
26
Artikel/Berichte digital im Internet gelesen Gesamtbevölkerung
19

23
kurz im Internet informiert, schnelle Suche
20

19
im Internet gesurft
12

33
Filme/Videos bei Netflix, Maxdome etc. gesehen
11

0 20 40 60 80 100

Basis: n=2.009, deutschsprachige Bevölkerung ab 14 Jahren. Quelle: ARD/ZDF-Onlinestudie 2018,


Frees/Koch, in: Media Perspektiven 9/2018, S. 407.
Seite 41

© Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)


www.jugendfernsehen.de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

Wahrnehmung negativer Aspekte des Internets


2018 (Angaben in %)

stimme voll und ganz zu stimme eher zu


stimme eher nicht zu stimme überhaupt nicht zu

Ich wünsche mir,


dass man in
13 35 33 19
Zukunft weniger
online ist.

Das Internet
3 16 38 43
nervt.

Im Internet
verschwende ich 25 39 22 14
oft meine Zeit.

0 20 40 60 80 100

Basis: n=1.730, 14-24 Jahre. Quelle: DIVSI U25-Studie 2018, S. 21.

Seite 42

© Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)


www.jugendfernsehen.de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

Was halten Jugendliche von Influencern?


„Stimme voll und ganz zu/stimme eher zu“
Nach formaler Schulbildung (Angaben in %)

Hohe Schulbildung Mittlere Schulbildung Niedrige Schulbildung

66
Influencer nerven mich, weil es dabei nur um
50
Werbung für Produkte geht.
32

37
Influencer geben mir gute und hilfreiche
51
Anregungen.
64

41
Mir gefällt, dass mich Influencer online an ihrem
57
Leben teilhaben lassen.
66

0 20 40 60 80 100
Basis: n=1.730, 14-24 Jahre. Quelle: DIVSI U25-Studie 2018, 69.

Seite 43

© Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)


www.jugendfernsehen.de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

Was sind die Top Influencer-Themen?


„Aus welchen Bereichen kommen die Influencer, denen Sie in Ihren sozialen Netzwerken folgen?“
Mehrfachnennungen möglich, 2018 (Angaben in %)

Fitness & Sport 46

Mode 44

Ernährung & Gesundheit 44

Kosmetik & Make-Up 39

Reisen 36

Promis & VIPs 33

Wohnen & Design 31

Persönlichkeitsentwicklung 26

IT & Technik 23

Heimwerk & Do-It-Yourself


22
(DIY)
Schwangerschaft,
13
Baby & Familie

Kunst & Kultur 12

0 10 20 30 40 50

Basis: Follower von Influencern in Social Media Quelle: bitkom Research 2018, S. 22.
(n=198), 14+ Jahre.
Seite 44

© Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)


www.jugendfernsehen.de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

Nutzungsfrequenz digitaler Spiele 2018


Computer-/Konsolen-, Tablet- und Handyspiele (netto), Angaben in %

täglich/mehrmals pro Woche einmal/Woche - einmal/14 Tage einmal/Monat - seltener nie

Gesamt 58 15 16 10

Mädchen 43 17 22 18

Jungen 73 12 10 5

Haupt-/
67 13 10 10
Realschule

Gymnasium 54 16 19 11

0 25 50 75 100

Basis: n=1.200, 12-19 Jahre. Quelle: JIM-Studie 2018, mpfs, S. 56.

Seite 45

© Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)


www.jugendfernsehen.de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

Mobbingerfahrungen Jugendlicher online und offline


Selbst erlebte Fälle, 2017 (Angaben in %)

Ja Nein keine Angabe


90
80,9
80
75,8

70

60

50

40

30
24,2

20
12,7
10 6,4

0
Mobbing an der Schule Cybermobbing

Basis: n=1.586; 10-21 Jahre, Schüler/innen. Quelle: Bündnis gegen Cybermobbing 2017, S. 81/82.

Seite 46

© Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)


www.jugendfernsehen.de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

Welche Medien werden für Cybermobbing genutzt?


Angaben in %

Instant Messaging,
78
z.B. WhatsApp

Soziale Netzwerke,
53
z.B. Facebook

Chatrooms 36

E-Mail 18

Foren 17

0 10 20 30 40 50 60 70 80 90

Basis: n=201, Schüler*innen mit Cybermobbingerfahrung, 10-21 Jahre. Quelle: Bündnis gegen Cybermobbing 2017, S. 83.

Seite 47

© Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)


www.jugendfernsehen.de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

Haltung zu Schule und Internet


„Stimme voll und ganz zu/stimme eher zu“
Nach Altersgruppen, 2018 (Angaben in Prozent)

14-17 Jahre 18-24 Jahre

37
Die Schule bereitet mich gut auf die digitale
Zukunft vor.
28

47
In der Schule ist das Thema Sicherheit im
Internet wichtig.
33

36
In der Schule lerne ich, wie ich meine
Privatsphäre im Internet schützen kann.
28

0 10 20 30 40 50

Basis: n=1.730, 14-24 Jahre. Quelle: DIVSI U25-Studie 2018, S. 102.

Seite 48

© Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)


www.jugendfernsehen.de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

Hinweise auf problematisches Internet-Nutzungsverhalten


aus Sicht der Eltern
„Diese Aussagen treffen zu“
2015, Elternbefragung, Auswahl (Angaben in %)

Der/die Jugendliche …

49
… bleibt länger online, als er/sie sich es
41
eigentlich vornimmt.
56

… fühlt sich z. B. ruhelos, launisch, wenn er/sie 22


versucht, die Internetnutzung zu vermindern 21
oder ganz damit aufzuhören.
24 Insgesamt

Mädchen
20
… fühlt sich vom Internet gänzlich in Anspruch Jungen
15
genommen.
24

… hat Familienmitglieder oder andere Personen 15


angelogen, um zu verbergen, wie viel das 9
Internet wirklich genutzt wurde.
19

0 10 20 30 40 50 60

Basis: 1.000 Mütter und Väter mit Kindern zwischen 12 und 17 Jahren; Quelle: FORSA/DAK 2015, S. 14.
Befragte, deren Kinder das Internet privat nutzen.
Seite 49

© Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)


www.jugendfernsehen.de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

Hate Speech im Internet:


persönliche Erfahrungen im Altersvergleich
Persönlich schon Hate Speech/Hasskommentare im Internet gesehen
Auswahl, 2017 (Angaben in %)

sehr häufig häufig weniger häufig noch nie weiß nicht

Gesamt-
8 19 40 30 3
bevölkerung

14-24 Jahre 24 35 35 5 1

0 20 40 60 80 100

Basis: n=1.011, Internetnutzer*innen ab 14 Jahre. Quelle: Forsa: Hate Speech 2017, S. 2.

Seite 50

© Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)


www.jugendfernsehen.de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

Problematische Internetnutzung aus Sicht der Jugendlichen


Selbst erlebte Online-Risiken, 2017, Auswahl (Angaben in %)

87
Zu viel Zeit im Internet verbracht
85

71
Mit zu viel Werbung in Berührung gekommen
74

38
Viren oder Schadprogramme auf Geräte gelangt
44

Mit verstörenden oder beängstigenden Inhalten 39 13-14 Jahre


in Berührung gekommen 39

15-16 Jahre
Zu viele persönliche Daten von sich öffentlich 33
gemacht 37

19
Online gemobbt worden
25

0 20 40 60 80 100

Basis: n=805, 9-16 Jahre, Internetnutzer*innen. Quelle: Brüggen u. a.,


Jugendmedienschutzindex 2017, S. 28/29.
Seite 51

© Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)


www.jugendfernsehen.de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

Eigene Fähigkeiten, um mit Gefahren im Internet umzugehen


Einschätzung der Jugendlichen, Aussage trifft „voll und ganz“ oder „eher“ zu, Auswahl, 2017
(Angaben in %)

Ich weiß, wie ich die Kosten, die 54 13-14 Jahre


eine App verursacht,
nachverfolgen kann. 68
15-16 Jahre

Ich weiß, wo ich mich über


Möglichkeiten informieren kann, 63
wie ich Online-Medien sicher 73
nutzen kann.

Es fällt mir leicht zu beurteilen,


ob eine Information, auf die ich 67
bei der Online-Nutzung stoße, 78
wahr ist.

Ich weiß, wie ich in sozialen


Netzwerken Nachrichten von 88
bestimmten Personen 93
blockieren kann.

Ich weiß, welche Infos ich im 89


Internet teilen kann und welche
ich besser nicht teilen sollte. 95

0 20 40 60 80 100

Basis: 805; 9- bis 16-Jährige, die das Internet nutzen. Quelle: Brüggen u. a., Jugendmedienschutzindex 2017, S. 70.

Seite 52

© Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)


www.jugendfernsehen.de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

Handy und mobile Medien

Seite 53

© Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)


www.jugendfernsehen.de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

Persönlicher Besitz von Smartphone oder Tablet


Nach Altersgruppen, Auswahl, Mehrfachnennungen möglich, 2017
(Angaben in %)
Eigenes Smartphone Eigenes Tablet
100
92 94
88
90

80

67
70

60

50

40
35 33
32 31
30

20

10

0
10-11 Jahre 12-13 Jahre 14-15 Jahre 16-18 Jahre

Basis: n=926, 6-18 Jahre. Quelle: bitkom Research 2017, S. 3.

Seite 54

© Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)


www.jugendfernsehen.de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

Smartphone- und Tabletnutzung nach Altersgruppen


Nutzung zumind. ab und zu, nach Altersgruppen, Auswahl, Mehrfachnennungen möglich, 2014 und 2017
(Angaben in %)

Smartphone 2017 Smartphone 2014 Tablet 2017 Tablet 2014


100
94 94
87
90
88
80 85 84

70

58
60
54
50
43
40 41
37

30 31

20

10

0
12-13 Jahre 14-15 Jahre 16-18 Jahre

Basis: n=926, 6-18 Jahre. Quelle: bitkom Research 2017, S. 2.

Seite 55

© Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)


www.jugendfernsehen.de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

Wie nutzen Jugendliche das Smartphone?


Auswahl, 2017 (Angaben in %)

Messenger Dienste 88

Telefonieren 84

Soziale Netzwerke 84

Allgemeines Surfen 79

E-Mail 77

Informieren 67

Video-Blogs schauen 58

Online-Shopping 47

SMS 44

Online-Spiele 42

Blogs
22

0 10 20 30 40 50 60 70 80 90 100

Basis: n=513, 14-18 Jahre. Quelle: elbdudler Jugendstudie 2018, S. 6.

Seite 56

© Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)


www.jugendfernsehen.de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

Welche Geräte verwendest du am häufigsten, um online zu gehen?


In den letzten 14 Tagen, nach Geschlecht, 2018 (Angaben in %)

96
Smartphone
92

46
Laptop/Notebook/Netbook
39

19 Mädchen
Stationärer PC
41 Jungen

19
Tablet-PC
17

15
Fernseher mit Internetzugang
17

7
Spielkonsole
24

0 20 40 60 80 100
Basis: n=1.195; 12- bis 19-Jährige, die mind.
alle 14 Tage das Internet nutzen. Quelle: JIM-Studie, 2018, S. 27.
Seite 57

© Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)


www.jugendfernsehen.de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

Internetnutzung unterwegs
Täglich genutzt, Vergleich Gesamtbevölkerung (14+) und 14- bis 29-Jährige, 2016-2018,
(Angaben in %)
Gesamtbevölkerung 14+ 14-29 Jahre

80

70
70
64 63

60

50

40 37

30
30 28

20

10

0
2016 2017 2018

Basis: Deutschsprachige Bevölkerung ab 14 Jahren (2016: Quelle: ARD/ZDF-Onlinestudien 2016-2018,


n=1.508, 2017: n=2.017, 2018: n=2.009). Frees/Koch in: Media Perspektiven 9/2018, S. 403.
Seite 58

© Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)


www.jugendfernsehen.de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

Die wichtigsten Apps auf dem Smartphone von Jugendlichen


Bis zu drei Nennungen, Nennung ab 3 Prozent, Auswahl, nach Geschlecht, 2018
(Angaben in %)

88
WhatsApp
86

60
Instagram
37

Mädchen
38
Snapchat Jungen
24

26
YouTube
48

11
Spotify
9

0 10 20 30 40 50 60 70 80 90 100

Basis: n=1.149; Befragte, die Apps auf dem Handy installiert haben, Quelle: JIM-Studie 2018, mpfs, S. 36.
12-19 Jahre.
Seite 59

© Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)


www.jugendfernsehen.de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

Verwendete Sekundärdaten/
Quellenangaben
• bitkom research: Kinder und Jugend in der digitalen Welt. 2017.
URL: https://www.bitkom.org/Presse/Anhaenge-an-PIs/2017/05-Mai/170512-Bitkom-PK-Kinder-und-Jugend-2017.pdf
(letzter Aufruf: 19.02.2019).

• bitkom research: Social Media & Social Messaging. Berlin 2018. URL: https://www.bitkom-research.de/Social-Media-
Social-Messaging-2018 (letzter Aufruf: 19.02.2019).

• Bravo/YouGov: Politische Jugendstudie. 2017.


URL: https://yougov.de/news/2017/07/18/politische-jugendstudie-von-bravo-und-yougov-teena/ (letzter Aufruf:
19.02.2019).

• Brüggen, Niels u.a.: Jugendmedienschutzindex: Der Umgang mit onlinebezogenen Risiken. Berlin 2017.
URL: http://www.fsm.de/sites/default/files/FSM_Jugendmedienschutzindex.pdf (letzter Aufruf: 19.02.2019).

• Bündnis gegen Cybermobbing: Cyberlife II. Spannungsfeld zwischen Faszination und Gefahr. Cybermobbing bei
Schülerinnen und Schülern. Karlsruhe 2017.
URL: https://www.buendnis-gegen-cybermobbing.de/fileadmin/pdf/studien/2016_05_02_Cybermobbing_2017End.pdf
(letzter Aufruf: 19.02.2019).

• DAK-Studie: WhatsApp, Instagram und Co. – so süchtig macht Social Media. Berlin 2017.
URL: https://www.dak.de/dak/download/dak-studie-social-media-nutzung-1968596.pdf (letzter Aufruf: 19.02.2019).

• Deutsches Institut für Vertrauen und Sicherheit im Internet (DIVSI): DIVSI U25-Studie. Hamburg 2018.
URL: https://www.divsi.de/wp-content/uploads/2018/11/DIVSI-U25-Studie-euphorie.pdf (letzter Aufruf: 19.02.2019).

• Elbdudler/YouGov: elbdudler Jugendstudie 2018. URL: https://jugendstudie.elbdudler.de/ (letzter Aufruf: 19.02.2019).


Seite 60

© Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)


www.jugendfernsehen.de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

Verwendete Sekundärdaten/
Quellenangaben
• Feierabend, Sabine/Rathgeb, Thomas/Reutter, Theresa: Jugend, Information, Medien. In: Media Perspektiven 12/2018,
S. 587-600. URL: https://www.ard-werbung.de/fileadmin/user_upload/media-
perspektiven/pdf/2018/1218_Feierabend_Rathgeb_2019-01-08.pdf (letzter Aufruf: 19.02.2019).

• Forsa: Hate Speech 2017.


URL: https://www.lfm-nrw.de/fileadmin/user_upload/lfm-
nrw/Service/Pressemitteilungen/Dokumente/2017/Ergebnisbericht_Hate-Speech_forsa-Mai-2017.pdf (letzter Aufruf:
19.02.2019).

• Forsa/DAK Gesundheit: Internet- und Computergebrauch bei Kindern und Jugendlichen. November 2015. URL:
http://www.dak.de/dak/download/Forsa_Studie_Internetsucht_im_Kinderzimmer-1728400.pdf (letzter Aufruf:
19.02.2019).

• Frees, Beate/Koch, Wolfgang: ARD/ZDF-Onlinestudie 2018: Zuwachs bei medialer Internetnutzung und Kommunikation.
In: Media Perspektiven 9/2018, S. 398-413.
URL: http://www.ard-zdf-onlinestudie.de/files/2018/0918_Frees_Koch.pdf (letzter Aufruf: 19.02.2019).

• GfK: Frequency of Reading Books. Global GfK survey 2017.


URL: https://cdn2.hubspot.net/hubfs/2405078/Landing_Pages_PDF/Global%20Studies%20Roper/Global-GfK-
survey_Frequency-reading-books_2017.pdf (letzter Aufruf: 19.02.2019).

• iconkids & youth international research GmbH: Trend Tracking Kids 2019 Bericht.
URL: http://iconkids.com (letzter Aufruf: 13.08.2019).

• Kupferschmitt, Thomas: Onlinevideo: Gesamtreichweite stagniert, aber Streamingdienste punkten mit Fiction bei
Jüngeren. In: Media Perspektiven 9/2017, S. 447-462.
URL: http://www.ard-werbung.de/fileadmin/user_upload/media-perspektiven/pdf/2017/0917_Kupferschmitt.pdf (letzter
Zugriff: 19.02.2019).
Seite 61

© Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)


www.jugendfernsehen.de
Grunddaten Jugend und Medien 2019

Verwendete Sekundärdaten/
Quellenangaben

• Media Perspektiven Basisdaten 2017. Daten zur Mediensituation in Deutschland 2017. Frankfurt am Main,
2017. URL: http://www.ard-werbung.de/fileadmin/user_upload/media-
perspektiven/Basisdaten/Media_Perspektiven_Basisdaten_2017_online_Neu.pdf (letzter Aufruf: 19.02.2019).

• Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest (mpfs): JIM-Studie 2018. Jugend, Information, (Multi-)


Media. Stuttgart 2018.
URL: https://www.mpfs.de/fileadmin/files/Studien/JIM/2018/Studie/JIM_2018_Gesamt.pdf (letzter Aufruf:
19.02.2019).

• Vodafone Stiftung Deutschland: Engagiert aber allein. Wie sich junge Menschen durch die Online-Welt
navigieren und welche Unterstützung sie dafür suchen. Düsseldorf 2018.
URL: https://www.vodafone-stiftung.de/uploads/tx_newsjson/Vodafone_Stiftung_Engagiert_aber_allein_18_01.pdf
(letzter Aufruf: 19.02.2019).

Seite 62

© Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI)