Sie sind auf Seite 1von 9

Das Fahren

Durchfallengründe NICHT machen!


KREISVERKEHR IMMER MIT SCHULTERBLICK REIN UND RAUS!! BEIM
REIN NICHT BLINKEN NUR BEIM RAUSFAHREN!
AUTOBAHN: ALLES IN RUHE MACHEN! NICHT SO SCHNELL IN DIE
AUTOBAHN!!!
1. NICHT Ohne Schulterblick: Spurwechseln, Abbiegen, KREISVERKEHr
ABGEKNICKENDE VORFAHRT BITTE BLINKEN; ENGE KURVE AUCH
IMMER BLINKEN!
2. Stoppschild: Bitte anhalten an der Linie! Linie suchen!!
3. Abbiegen immer Fußgänger und Radfahrer erst durchlassen und
Blinken und Schulterblick!!!
4. Einfahrtverbot nicht reinfahren!!!
5. Geschwindigkeit, Vorfahrtstraße und Einbahnstraße aufpassen!!!!
6. Öfters in Rückspiegel und Seitenspiegel gucken, wenn Anweisung
kommt! Nicht nur Schulterblick machen!
7. Abgenickende Vorfahrtstraße folgen BITTE Blinken!!
8. Falls es Stock bitte an die richtige Stelle anhalten nicht Straßen
sperren und nicht Fußgängerweg sperren
9. Wenn angehalten wird immer blinken davor und wenn es dann
weiter geht bitte Blicken und Schulterblick!!!
10. Fahrbahnverengerung bitte immer Blicken und Schulterblick!
11. Wenn Anweisung für Parken, Umkehren, Anhalten kommt bitte
immer rechts sofort Blinken!

Nicht OHNE SCHULTERBLICK → DURCHFALLENGRUND!!!!!! Spurwechseln,


Abbiegen, Kreisverkehr, Ampel, Autobahn raus und reinfahren, Fahrbahnverengerung
Immer mit SCHULTERBLICK!!!!!!!!!!

 Nicht die durchgestrichene Linie durchfahren


 Beim Abbiegen auf die Fußgänger und Radfahrer achten!
 Stoppschild IMMER an der LINIE halten, Linie suchen, wenn
Stoppschild da ist
 Nicht in die Einfahrtverbot reinfahren, aber es kann Leute
rauskommen!
 SCHULTER BLICK; BLINKEN; SCHULTERBLICK; ABBIEGEN;
LENKEN!!
 Rechts vor Links gilt, wenn keine Schilder da sind, wenn ich aber
mit Schild auf der Vorfahrtstraße bin gilt rechts von links nicht!
Bitte die Schilder immer gut BEOBACHTEN: Einbahnstraße (Fahrrad gestattet Schild),
Geschwindigkeit-Schild, Stopp-Schild, Einfahrtverbot-Schild, Vorfahrgewähren-Schild
und Vorfahrtstraße-Schild
Immer drauf achten auf welcher straße icg gerade bin : Vorfahrtstraße,
Einbahnstraße, Normale Straße, im Ortschaft oder nicht.
Einbahnstraße Schild wird an der nächsten Kreuzung oder Einmündung aufgehoben.
SONST noch was?
Geschwindigkeitsschild→ Am Schild muss der Geschwindigkeit passend sein!
Beschränkte Geschwindigkeit für Baustelle und Schule, nur bis ende dann geht’s
wieder normal los.
Nicht zu langsam fahren in der Kurve, konzentriert dich auf das Lenken, statt zu
bremsen!
Bitte die Schilder drauf achten: Vorfahrtstraße und Geschwindigkeitschild
Straßen:
1. Vorfahrstraße: Wer hier drauf ist, hat immer Vorfahrt. Wer auf der Straße
rausfahren will muss die Fahrzeuge, die auf der Vorfahrtstraße Vorfahrt gewähren,
wer auf die Vorfahrstraße will, muss alle die auf der Vorfahrtstraße Vorfahrt
gewähren!
2. Normale Straße: rechts oder Links abbiegen immer RECHTS halten und beim
Links abbiegen muss ich den Gegenverkehr die Vorfahrt gewähren und bitte immer
Blinken, Spiegel in, Spiegel Seite und Schulterblick machen und drauf achten ob
jemand die Straße, wo ich reinfahren will, die Straße überqueren möchte.
3. Einbahnstraße: Wird mit Achtung Gegenverkehr oder Kreuzung oder
Einmündung aufgehoben oder wenn man aus der Straße rausfährt. Beim
rausfahren bzw. abbiegen bitte: links abbiegen = links halten und bei rechts
abbiegen = rechts halten

Bei den Spurwechseln bitte auf die Fahrbahnmarkierung achten, warten bis die
Linien nicht durchgestrichen ist.
Einbahnstraße: links abbiegen→ links halten und rechts abbiegen→ rechts halten
Einbahnstraße bis zu zur nächsten Kreuzung oder Einmündung oder Gegenverkehr
Schild oder beim rausfahren wieder aufgehoben
Nicht zu weit links oder rechts fahren
Die durchgestrichene Linie nicht überfahren!
Bei dem Stopp Schild ist bei der Haltlinien an zu halten für 3 Sekunden. Die Haltlinien
sind richtig Dick und Fett DURCHGESTRICHEN weit vorne oder vor dem Fahrradweg
zu sehen, bitte nicht mit Fahrradweg verwechseln.
Vor dem Lenken immer Schulterblick
Abbiegen Anweisung: Blinken, Gucken welche Straße es ist, rechts vor Links
beachten, keine kommt = Schulterblick und langsam hinein fahren und dabei
schauen ob jemand über die Straßen geht, falls ja anhalten, falls nicht reinfahren und
auf die Geschwindigkeit achten und auf rechts vor links und auf die Stopp Schilder,
Einfahrtverbot, Vorfahrt gewähren Schilder gut drauf achten!
Bei Zebrastreifen ohne Ampel muss ich anhalten!
Sicht weg → Gas weg!
Wenn keine Anweisung kommt bitte gerade ausfahren und evlt. Muss dafür die
Fahrbahn gewechselt werden.
Nach dieser Ampel gleich links abbiegen → nach dem Abbiegen sofort auf die linke
Spur rauffahren.
Autobahn: Ich bin erst auf die Autobahn, wenn die dicken Linien auf meine rechte
Seite sind.
Beim Parken: Falls ich zu nah an einem Auto bin bitte nach hinten gerade ausfahren
und neu anfahren, bitte nicht dabei lenken!
Beim Umkehren: blinken, und es kann keine Einbahnstraße sein. Notfalls noch mal
auf die Schilder schauen.
Das Anfahren: Bremse treten→ Motor anschalten → Handbremse losen → D+ Gang
einlegen→ Blinken und Spiegel in + Spiegel Seite und Schulterblick → Bremse
loslassen und weiter rausfahren.
Wer von abgesenktem Bordstein kommt muss alle andere Vorfahrt gewähren
Schritt-Tempo: 4 bis 7 km/h oder einfach Gas weg
Kreuzung: Nur bei den Straßen gelten Rechts vor Links nicht Bordstein
Kreuzung: wenn ich Links abbiegen will muss ich meinen Gegenverkehrt Vorfahrt
geben. Wenn ich rechts abbiegen will nicht.
Auf dem Zebrastreifen stoppen: bitte erst drauf achten ob jemand durchlaufen
möchte, falls nicht dann einfach bis an der Haltlinien/Sichtlinien fahren und 3 Sek
warten.
Von einer Fahrstreife auf zwei Fahrstreifen: nicht blinken einfach auf die rechte
Fahrstreife fahren.
Fahrbahnverengerung bitte immer blinken mit Schulterblick!

Autobahn
 Rauffahren: Nicht auf die Autobahn abbremsen, immer mit Schulterblick vor dem Lenken,
erst schauen und dann blinken, nicht über die durchgestrichene Linie rüberfahren.
 Auf die Einfädelungsstreifen fahren mit mindestens 60-80 km/h und sofort links blinken
 Lücke suchen und wenn es gefunden ist dann heftig beschleunigen
 Spiegel in → Spiegel außen → Schulterblick und reinfahren.
 Beschleunigen und auf die Geschwindigkeit zu kommen.
 Bei manchen muss man erst 2-mal auf die linken Spuren fahren bis man auf der Autobahn ist
 Wenn die Dicke Linie auf meine rechte Seite ist bin ich auf der Autobahn
 Bei manchen gibt es nur Vorfahrt gewähren also nicht so schnell und wenn es frei ist dann
reinfahren aber wenn es stock dann anhalten
 Niemals ABBREMSEN zum ausfahren
 Auf der Autobahn gilt RECHTS FAHREN Gebot: wenn die rechte Seite nicht mit
LKW voll geparkt ist oder man da nicht normal fahren kann.
Rausfahren
 Bei 3 Balken rechts blinken und wenn die Ausfädelungsstreifen da ist, dann Spiegel in →
Spiegel außen → und schulterblick und raus
 Autobahn wird mit 50 km/h verlassen
 Bitte nicht abbremsen auf der Autobahn erst auf die Ausfädelungsstreifen
 Wenn ich aus der Autobahn bin bitte schauen ob es mehreren Spuren gib, falls ja bitte auf die
rechte Spur fahren, falls nein einfach in die Mittel

Kreisverkehr

Beim SCHULTERBLICK reinfahren nicht blinken nur beim rausfahren auch SCHULTERBLICK!!
Beim reinfahren langsamer werden 10-15 km/h ca. oder anhalten, wenn es stockt.
Die Ausfahrten sind mit Wegschilder zu erkennen. Der Weg ohne Schild ist der Einfahrtweg
Alle die in dem Kreisverkehr sind haben Vorfahrt

Parken

Wenn die Anweisung kommt dann rechts blinken


60 cm neben dem Auto fahren
Rückwärtsgang einlegen
Lenkrad 270 Grad drehen, schön nach hintern gucken und in die Kamera schauen und los
Wenn die geeignete Stelle da ist, 10 cm vor dem Bordstein und das Licht von dem vorderen
Auto ca auf diese Stelle ist.
Wenn die Stelle da ist, dann das Lenkrad komplett nach LINKS!
drehen und weiter in die Lücke fahren. Evtl. Korrigieren also nach vorne fahren mit
Vorwärtsgang und dann Park Gang einlegen und fertig.
Beim Rausfahren bitte nach hintern fahren mit Rückwärtsgang und dann rechts blinken und
dann Vorwärtsgang einlegen und dann rausfahren. Wenn nichts kommt natürlich
Falls ich beim Anfahren zu nah am Nachbar-Auto bin bitte nach hinten fahren und neu
anfahren aber dabei NICHT lenken, nur gerade ausfahren

Umkehren

Blinken für das im Kreis fahren


Bei Umkehren in einer Einfahrt: Anweisung → Blinken → Popo vor dem Einfahrt fahren →
Rückwärtsgang einlegen und gucken ob es passt → rechts Lenkrad drehen und langsam
reinfahren→ ins Kamera und nach hinten schön gucken → beim rausfahren bitte blinken und
Vorfahrt gewähren und bitte Vorwärtsgang einlegen
Umkehren in der Kreuzung: im Kreis in der Kreuzung fahren→ immer auf der rechten Seite
schauen ob was kommt→ kommt nicht dann zu nächste Kreuzung also im Kreis drehen
In einer Einbahnstraße rückwärtsreinfahren. Langsam reinfahren und beim rausfahren
einfach die andere Richtung nehmen

30er Zone

Versuchen das Tempo zu erreichen → nicht zu langsam fahren!

Es gilt rechts vor links! Immer nur auf die rechte Seite schauen.
Die Straße von rechts nicht übersehen, um Vorfahrt zu gewähren
Bitte hier besonders gut auf die Schilder achten: Einbahnstraße, Stopp Schilder und
Einfahrtverbot und Vorfahrtgewähren
An der Kreuzung immer rechts vor Links achten und auch bei den normalen Straßen
Sicht weg→ Gas weg
Bei Vorfahrtgewähren ist es nicht notwendig anzuhalten nur wenn keine Sicht da ist dann
anhalten, ansonsten schnell checken und weiterfahren und den Verkehr nicht aufzuhalten
Gegenverkehr die Vorfahrt gewähren wenn ich links abbiegen will.

Nicht überholen

In der Kurve
Kurz vor der Kurve
Kurz vor der Ampel
Wenn ich nicht schneller als 20 km/h fahren kann

3. Einfahrtverbot Schilder (meistens in 30er Zone)

*2 Schilder * 1 Schild (Dieses habe ich oft übersehen!!!)

 Hier muss aber trotzdem auf rechts von links geachtet werden!
 Kleine Bogen beim rechts Abbigen

4. Stoppschild

 ES muss immernng 3 Sekunden an der Haltlinien angehalten werden


 Die erste DICKE durchgestrichene Linie am Fahrbahn!
 Falls dabei abgebogen wird, meistens ja BLINKEN!
 Also Kupplung, Abbremsen und 1. Gang
 Schauen wenn beide Spure frei sind dann Kupplung loslassen und fahren!

5. Vorfahrtgewähren
 Es gilt für BEIDE RICHTUNG!!!!! Nicht nur RECHTS
 Kupplung, Abbremsen und Gang korrigieren auf 1. Gang
 Es muss nur angehalten werden, wenn keine Sicht ist, wenn genug Sicht ist nicht!

6. NICHT ÜBERHOLEN
 Kurz vor der Kreuzung
 Kurz vor der Ampel
 Kurz vor und In der Kurve
 Wenn ich nicht 20 km/h schneller fahren darf bzw. über das Limit komme dabei!

10. Grünpfeil für Links und Rechts abbiegen/ Wenn Ampel grün ist, einfach durch sonst:

Schild: erst an der roten Ampel 3 Sek. Anhalten und weiter langsam rantasten bis zu den Sichtlinien
und wenn nichts kommt dann abbiegen

Licht: Einfach abbiegen auch wenn die Hauptampel rot ist!

ACHTUNG NICHT ÜBERSEHEN!!!!!

-Wenn es auf rechte Seite eine

Straße steht, oder beide seite.NICHT reinfahren!

ES gilt rechts vor links! Da es autos hier raus kommen können.

-Wenn jemand Links kommt, hast DU VORFAHRT

- Fahren mit 2. Gang und 1. Gang benutzen zum Abbiegen!

-Achte auf Einbahnstraße und Einfahrtverbort, Stoppschilder und an der Kreuzung gilt Rechts vor
Links

- Bei dem Schild muss ich schon auf 30 runter sein! Nicht erst später anfangen
Gilt für Links und Rechts

Links halten für Links abbiegen, rechts halten für rechts abbiegen.
Bei normalen straßen immer rechts halten.

TECHNIK Fragen
*es gibt insg. 3Bremslicht hinten (Links, Rechts und mittel)
*6 Blinker, vorne 4 und hinten 2
*um Fernlicht, Nebelschlussleuchte und Nebenscheinwerfer zu kontrollieren müssen
Zündung und Abblendlicht eingestellt sein.
*Bremslicht, Warnanlagelicht = Zündung muss an sein!

 Scheibenwischer: Rechts am Lenkrad


-nach vorne Tippen und halten, Wasser kommt für Vorne raus
-nach hinten Tippen, Wischt hinten und weiter nach hinten drücken, das Wasser kommt raus.

Reifen
 Gut in Schutz sein: keine Risse, keine Delle, keine Fremdkörper und Luftdrück muss nach
Angabe an der Tür-Rahmen vorne übereinstimmen
 1,6 mm Profil Bei Sommer- und bei Winterreifen ( TWI oder Dreieck-Stelle auf Reifen, da sind
Noppen und man kann dort sehen ob die Reifen auf die Höher der Noppen sind, wenn ja,
WECHSELN!)
 Winterreifen ist Pflicht bei Schnee, Frieren und Hagel (empfehlen ist Okt zu Ostern)
 MS = Matsch und Schnee also Winterreifen und Schneeflocke-Symbol und bei billigen
Winterreifen sind es Geschwindigkeitsbegrenzung auf der Reifen einzuhalten, auch bei tollem
Wetter!

Lenkrad
 Lenkspiel ( 2 CM auf jeder Richtung) Kontrolle= aussteigen und Lenkrad 2 cm hin und her
drehen, das Rad darf nicht mehr als 2 cm mit links und rechts lenken
 Bei der Kontrolle kann man mit oder Ohne Motor prüfen (Mit Motor= mit Servemotor und
ohne halt ohne)

Handbremse
Kontrollieren: langsam losfahren und Handbremse ziehen, ist aber mega gefährlich

Betriebsbremse
Kontrollieren: Neus Auto, Fremdfahrzeug fahren und wenn das Auto lange gestanden hat oder wenn
in der Werkstadt etwas mit der Bremse gemacht wurden ist

Kontrollieren: langsam losfahren und bremsen oder wenn man auf die Bremse tritt bei Stillstand dann
kommt von der Bremse so ne widerstandkraft von unten!.

Lenkgradlock
Motor ausmachen und Lenkrad rückig nach rechts oder nach links drehen.