Sie sind auf Seite 1von 96

Ausgabe 01/2014 | 3. Jahrgang | Einzelpreis 4,50 € www.weltderfertigung.

de ISSN: 2194-9239

Welt der Fertigung


Das Magazin für Praktiker und Entscheider

Wolfgang Grupp lüftet


das Geheimnis seines
Erfolgs.16

Per Scheme-Editor zum


professionellen Pneu-
matikschaltplan.90

Alles über den Panzer


erfährt man im Panzer-
museum Munster. 32

Steinbichler zeigt, dass


das 3D-Messen oft die
bessere Wahl ist. 58

Gießen statt spanen


Das MIM-Verfahren hat es wegen seiner überzeugenden Vorteile verdient, ein wenig mehr
Aufmerksamkeit von den Fertigungsverantwortlichen zu erhalten.  Seite 14
Automatendrehen in Perfektion

Halle A1 · Stand 209


Inhaltsverzeichnis

Der NEUE
Produktionsdrehautomat ABC65
Die zweite Generation der erfolgreichen ABC-Baureihe
verbindet die bekannten Vorteile - wie beispielsweise
den geringen Platzbedarf - mit einer konsequenten
Weiterentwicklung der technischen Leistungsfähigkeit.
• Hauptspindel mit Spindeldurchlass 65 mm
• Gegenspindel bis 52 mm (Spannzange)
• Y- Bearbeitung (interpoliert) mit Revolver 1 und 2 an der
Hauptspindel
• Hoher Werkzeugvorrat, in Summe 27 Stationen
• Senkrechtes Maschinenbett aus Grauguss
• Freier Spänefallraum, gute Bedienergonomie
• Haupt- und Gegenspindel, max. 6000 min -1
Hochlaufzeit Hauptspindel max. 0,8 s
• Simultanbearbeitung mit bis zu 3 Werkzeugträgern
• Span-zu-Span-Zeiten < 0,4 s (Station zu Station)
• Rückseitenbearbeitung mit der Gegenspindel an 8 Stationen
• Werkzeugantrieb an beiden Revolvern und der
Rückseitenbearbeitung bis 12000 min -1
• Effektive Leistungsdichte (5,5 m2 Platzbedarf ohne
Stangenführung)

info@index-werke.de
www.index-werke.de

02 Welt der Fertigung | Ausgabe 01. 2014


Editorial
Witte. Führend im
modularen
Ein Technikriese, der Vorrichtungsbau

bei Wahlen leider


zum Zwerg mutiert
Die Landtags- und Bundestagswahlen
sind nun schon einige Monate vorüber,
doch wollen die Stimmen nicht verstum-
men, dass diese manipuliert wurden. An-
gesichts unserer hochentwickelten Tech-
nik stellt sich schon die Frage, warum wir
ALUFIX
in Deutschland bei Wahlen immer noch
so vorgehen, wie im tiefsten Afrika und Modulare
dadurch Vertrauen verschenken.
Während auf einer EMO Technik-High-
Spannsysteme
lights staunen lassen, bemühen wir in
Wahllokalen immer noch den Bleistift zur käme, wenn nun die Bundestagswahl
Stimmabgabe. Wer schon einmal mitbe- stattfände. Das ist schon mehr als inte­
kommen hat, wie unverantwortlich mit ressant, da niemand so schnell seine
den Briefen der Briefwahlwähler umge- politische Farbe wechselt. Es ist daher
gangen wird, kann nur den Kopf schütteln überfällig, dass Wahlen künftig nach an-
und in den Chor der Zweifler an korrekt deren Regeln erfolgen müssen, um jeden
abgelaufenen Wahlen einstimmen. Verdacht auf Manipulation zu entkräften.
Wie können für eine Wahl nur die viel zu Jeder Bürger müsste seine Stimme zwei-
kleinen Briefkästen am Gemeinderathaus mal abgeben. Einmal auf dem Wahlzettel
genutzt werden, die täglich überquellen, und einmal elektronisch, was mit dem
da sie für solche Brief-Massen nicht aus- maschinenlesbaren Personalausweis
gelegt sind? Auf unverantwortliche Weise ohne Zusatzaufwand möglich wäre. Da-
wird es so „Scherzbolden“ ermöglicht, in durch, dass das Ergebnis praktisch mit
dunkler Nacht die Wahlbriefe herauszufi- dem Schließen der Wahllokale feststeht,
schen, ohne dass dies jemals auffällt, da ja würde zudem das Warten auf Hochrech-
nirgendwo festgehalten wird, dass man nungen entfallen. Die Gegenprobe per
seine Stimme als Briefwähler abgegeben Stimmzettel wäre eine Absicherung ge-
hat. Ein unhaltbarer Zustand, der mit ver- gen elektronische Manipulation.
antwortlich dafür ist, dass die Stimmen Auch überquellende Postkästen der
immer lauter werden, die davon erzählen, Gemeinden wären Geschichte, da Brief-
dass 2013 die Wahlergebnisse nicht dem wähler jederzeit ihre Stimme elektronisch
Bürgerwillen entsprachen. abgeben und dabei gleich den Wahlzettel
Aber auch in den Wahllokalen gesche- einer Urne überreichen könnten. Zudem
hen Dinge, die man ist die fünf-Prozent-Hürde
Wer den Vorwurf der
nur als absurd betiteln abzuschaffen, da diese
Wahlmanipulation
kann. Nachdem die verhindert, dass für unse-
Stimmzettel ausge-
­entkräften will, muss re Demokratie nützliche
zählt sind, werden die modernste Technik Parteien in den Bundes-
Ergebnisse per Telefon ­einsetzen. tag einziehen. Wer hätte
an die nächste Instanz weitergegeben. je gedacht, dass die Nachfolgepartei der
Dass hier der Manipulation Tür und Tor SED dereinst im Bundestag sitzt und die
geöffnet ist, liegt auf der Hand. Zu allem FDP draußen ist?
Überfluss werden die Wahlergebnisse Man kann nur hoffen, dass sie ihre
nicht komplett im Internet für interes- ­außerparlamentarische Oppositionsrolle
sierte Wähler veröffentlicht. Es werden nutzt und für eine Änderung der Sperr-
nur ganze Wahlkreise ausgewiesen, nicht klausel eintritt. Horst Witte
jedoch die Ergebnisse in den einzelnen
Wahllokalen. Mehr Transparenz könnte Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen Ihr Gerätebau Barskamp KG
Manipulationsvorwürfe entkräften.
HorndorferWeg26-28•D-21354 Bleckede•Germany
Besonders auffällig ist, dass die AfD
Tel.: +49 (0)5854/89-0 • Fax: +49 (0)5854/89-40
wenige Tage nach der Wahl in Umfragen
plötzlich über die Fünf-Prozent-Hürde Wolfgang Fottner Email: info@horst-witte.de • www.horst-witte.de

Ausgabe 01. 2014 | Welt der Fertigung 03


Standards
Editorial3
Ticker6
Spotlight8
Kurzmeldungen10
Gastkommentar93
Impressum / Inserenten 94
Themenvorschau94

Goodies
Inhaltsverzeichnis

Gießen: Das Geheimnis von MIM  14


Automation: Kompaktes von Lang  56
Stahl: Punkten mit HSX-Stählen 70
Bücher: Handbuch Maschinenbau 76

Neue Fähigkeiten für die produktive Blechbearbeitung42 Interview


›Hicad‹ und ›Helios‹ von ISD wurden mit neuen Funktionen ausgestattet. Damit ist nun vom
Entwurf über das 3D-Design bis zur NC-Bearbeitung alles in Sachen Blech möglich. Wolfgang Grupp gibt Einblick in die
Kunst, seit 45 Jahren seine Firma
›Trigema‹ ohne Verlust zu führen. 16

Die Fertigungswelten
Highlights aus der Fertigungswelt 20
Die Fräs- und Drehwelt 22
Die Schneidstoff-
und Werkzeugwelt 26
Die Spannwelt 36
Die CAD/CAM/ERP-Welt 40
Die Rohr-, Blech-, und Bänderwelt 44
Die Schleifwelt 48
Die Welt der Messtechnik 52
Die Welt des Wissens 58
Die Kühlmittel- und Tribologiewelt 62
Die Reinigungs- und 
Entsorgungswelt66
Die Laser-, Wasserstrahl- 
Interview mit Wolfgang Grupp 16 und Funkenerosionswelt 72
Das Bekleidungsunternehmen ›Trigema‹ wird seit 45 Jahren mit Gewinn geführt. Geschäfts-
Die Welt der Automation 78
führer Wolfgang Grupp gibt Einblick in seine Strategie, auch Krisenzeiten zu meistern.
Die Welt der Handwerkzeuge 82
Die Welt der Sicherheitstechnik 84
Die Welt der Rechtsprechung 86
Die Welt jenseits der Metalltechnik 88
Die Welt der Weiterbildung 90

Die Welt der


technischen Museen
Das Panzermuseum in Munster 32

Gastkommentar von Dr. Carl Otto Weiss 93


Zahlreiche Ungereimtheiten in Sachen Klima werfen ein schlechtes Licht auf die Forschung.
Dr. Carl Otto Weiss erläutert die Mechanismen, die in der Forschungslandschaft wirken.

04 Welt der Fertigung | Ausgabe 01. 2014


Inhaltsverzeichnis

Das große ABC fürs perfekte Drehen 22 Griffige Oberflächen im Nu erstellt  27


Mit dem CNC-Drehautomaten ›ABC65‹ hat Index für die innovative Der Einsatz des Rändelformwerkzeugs ›Zeus RD2‹ von
ABC-Reihe einen würdigen Nachfolger ersonnen. Hommel+Keller hat sich für den Kranbauer Demag sehr gelohnt.

Clevere Ideen in Sachen Spannen 38 Automation der überzeugenden Art  56


Wer moderne Werkzeugmaschinen, jedoch veraltete Spannmittel Mit dem ›Eco Compact 20‹ hat die Lang Technik GmbH einen neuen
einsetzt, verschenkt bares Geld. Röhm-Technik hilft sparen. Automationsprimus ersonnen, der auf ganzer Linie überzeugt.

Der besondere Weg zum Maß 58 Silane als alternative Kraftstoffe 88


Mit seiner 3D-Messtechnik hat die Steinbichler GmbH eine überzeu- Dr. Peter Plichta hat eine Treibstoff-Alternative entwickelt, die von
gende Antwort auf offene Messfragen gefunden. der West-Industrie nicht angenommen wurde. China freut dies.

Ausgabe 01. 2014 | Welt der Fertigung 05


Neue Technik mit Broschüre mit Lernen ohne
ganz viel Nutzen noch mehr Infos große Geldsorgen
BAuA veröffentlicht Erkenntnisse Das Stahl-Informations-Zentrum Creaform hat ein Bildungspro-
eines Workshops zu Head-Mounted- hat die Broschüre ›Feuerverzinkter gramm vorgestellt, das auf Schulen
Displays. Bandstahl‹ neu herausgebracht. und Unis zugeschnitten ist.

Die Technologie der Datenbrillen ent- Feuerverzinkter Bandstahl mit Dicken Creaform hat die Schaffung eines
wickelt sich rasant weiter. Von der BAuA von einem bis fünf Millimeter ist als Band Bildungsprogramms beschlossen, das
Ticker

veröffentlichte Präsentationen bieten oder Stab ein Vorprodukt für Erzeugnisse die Bedürfnisse der Hochschulgemein-
einen Überblick über aktuelle Trends, in der Produktion. Da der Stahl erst nach schaft berücksichtigt. Ein 5-Jahres-
Chancen und das Entwicklungspoten­ dem Spalten in Breiten zwischen 15 und Wartungsplan garantiert, dass das ge-
zial von Datenbrillen. Neben verschiede- 130 Millimeter verzinkt wird, verfügen nutzte Messgerät in einem optimalen
nen Arten von Head-Mounted-Displays die Stahlprodukte über eine vollständige Arbeitszustand bleibt und stets Zugang
werden unterschiedliche Einsatzmög- Zinkschicht, selbst an den ›Schnittkan- zu den neuesten Software-Versionen
lichkeiten vorgestellt. Sie reichen vom ten‹. Die Schrift informiert Verarbeiter vorhanden ist. Darüber hinaus können
Unterputzbau über Wartungs- und Re- von feuerverzinktem Bandstahl über die Anwender fünf Jahre auf den Creaform
paraturunterstützung an schwer sicht- eingesetzten Stahlsorten, die möglichen Technical Support Service zugreifen. Die
baren Stellen bis hin zur Projektion Lieferabmessungen und die Zinkauflagen. Pakete bieten erhebliche Rabatte auf die
ganzer Bauwerke in eine Landschaft. Auch werden die zulässigen Toleranzen in Creaform-Technik wie 3D-Scanner und
Dank des technischen Dicke, Breite, Geradheit optische Koordinaten-
Fortschritts wird sich das und Länge in der Broschü- messgeräte. So können
Spektrum der Möglich- re definiert. Die Publika- Institute kostengünstig
keiten in Zukunft sicher tion gibt es als Print- und ihre Labore mit Crea-
erweitern. Download-Version. form-Technik ausstatten.

www.baua.de www.stahl-info.de www.creaform3d.com

Mozartstadt wird Der Weg zur HR-Dokumentation


Hainbuch-Sitz Expertenwissen aus erster Hand
Das Spannmittel-Unternehmen Unter dem Leitmotiv ›Wir bilden keitsrechts- und Diskriminierungsschutz
Hainbuch hat nun in Österreich ein Experten‹ schult die aconso Academy sowie die Einwilligung zur Erhebung, Ver-
Tochterunternehmen gegründet. auf hohem Niveau Fach- und Füh- arbeitung und Nutzung von Daten. Für
rungskräfte in Unternehmen auf dem IT-Administratoren / IT-Fachabteilungen
Das jüngste Mitglied in der Hainbuch- Gebiet des HR-Dokumentenmanage- sowie Orga- und Personal-Leiter bietet
Familie ist in Österreich an den Start ge- ments. Dafür hat sie ein umfassen- die aconso Academy einen Lehrgang zur
gangen. Zu den Österreichern gab´s ja des Programm zusammengestellt. Verfahrensdokumentation an. Dieser
schon immer ein gutes Verhältnis. Und Es vermittelt den Kursteilnehmern erläutert, wie eine Verfahrensdokumen-
mit GGW Gruber in Wien einen Händler, tiefgreifende Fachexpertise anhand tation sachlogisch und sachgerecht an-
der alle Bundesländer für Hainbuch be- von theoretischen und praxisnahen zufertigen ist. Darüber hinaus soll die
treut. Das wird auch so bleiben. Doch der Beispielen und Anwendungen. Schulung das umfassende Verständnis
österreichische Markt bietet viel Potenzi- für eine sichere Verfahrensdokumentati-
al und dank der Industriedichte auch eine Aufgrund des Schulungsbedarfs hat die on im Hinblick auf Ordnungsmäßigkeit,
rege Nachfrage nach individuellen Spann- aconso Academy ihr Programm um viel- Vollständigkeit, Sicherheit und Berechti-
lösungen. Die neue Tochter Hainbuch fältige Schulungen erweitert. So können gungsstrukturen, Einhaltung der Aufbe-
Austria hat ihren Sitz in Salzburg. Die beispielsweise Betriebsräte und Leiter aus wahrungsfristen sowie Nachvollzieh- und
›Mozartstadt‹ bietet dank ihrer verkehrs- den Bereichen Personal und Organisation Prüfbarkeit schärfen. Der aktuelle Schu-
günstigen Lage den idealen Standort, ihr Wissen bei Betriebs- und Dienstver- lungskatalog mit allen Veranstaltungen
wenn es darum geht, die Spannwünsche einbarungen in Bezug auf die Nutzung und Terminen steht online bereit. Interes-
der Anwender zu erfüllen. Praktischerwei- digitaler Personalakten auf den neuesten senten können die Printausgabe auch te-
se ist Österreich ja auch Stand bringen. Die Schulung vermittelt lefonisch oder per E-Mail
räumlich und sprachlich dazu Inhalte und praktische Hinweise bestellen. Der Postversand
nah. Das macht es natür- zur Erstellung und Finalisierung einer des aconso Academy- Ka-
lich bedeutend einfacher Betriebsvereinbarung. Im Mittelpunkt talogs erfolgt natürlich
dort Fuß zu fassen. steht insbesondere die Berücksichtigung kostenfrei.
des Rechts auf informationelle Selbstbe-
www.hainbuch.com stimmung, der umfassende Persönlich- www.aconso.com

06 Welt der Fertigung | Ausgabe 01. 2014


Diebold
JetSleeve
Löst 90 % Ihrer Fräsprobleme!

www.HSK.com
Von der Leyen würdigt
Familienfreundlichkeit
Ausbildung und Familienfreundlichkeit
hat bei Mahr seit Jahren eine große Be-
deutung. Mit ihrem Besuch am Standort
Göttingen würdigte Dr. Ursula von der
Leyen, das Engagement des Applikations-
spezialisten für Fertigungsmesstechnik.
Dr. Ursula von der Leyen hob bei ihrem
Spotlight

Besuch hervor, dass Firmen wie Mahr den


guten Ruf des Standorts Deutschlands
begründen und das insbesondere der
Kennametal verstärkt Mittelstand hierzulande innovativ und
zuverlässig arbeite. Bei der Firmenbesich- familiären Pflegeaufgaben. Zudem för-
Kennametal hat Joost Berting zum Ge- tigung besuchte von der Leyen auch das dert das High-Tech-Unternehmen Frauen
schäftsführer der Kennametal Europe neue Ausbildungszentrum, in das Mahr in MINT-Berufen. Die Bundesministerin
GmbH ernannt. Berting ist verantwort- 1 Million Euro investiert hat. Hier lernen erfuhr bei ihrem Besuch, wie offensiv
lich für die gesamten Aktivitäten der derzeit rund 50 Auszubildende. Frau von Mahr dem demografischen Wandel be-
Unternehmensgruppe in Europa, dem der Leyen betonte wie wichtig es sei, freie gegnet: Der Messtechnikproduzent ko-
Mittleren Osten und Afrika. Joost Ber- Ausbildungsplätze auch europäischen operiert beispielsweise mit verschiede-
ting kommt von der Eastman Chemical Bewerbern zur Verfügung zu stellen. Auf- nen Schulen und Hochschulen. Um den
Company, wo er in verschiedenen Ma- grund der internationalen Ausrichtung eigenen Nachwuchs in den Ingenieur-
nagementfunktionen tätig war. Er bringt hat Mahr bereits einen Ausbildungsplatz wissenschaften auszubilden, bietet Mahr
nahezu dreißig Jahre Erfahrung und Kom- mit einem Spanier besetzt. Geschäftsfüh- zusammen mit der Hochschule HAWK
petenzen in den Bereichen Engineering, rer Ulrich Kaspar informierte über die gro- ein Praxisverbundstudium an. Durch die
Technology und internati- ße Bedeutung der Familienfreundlichkeit umfangreichen Aktivitä-
onales M­ anagement mit. für Mahr. So verfügt das Unternehmen ten konnte Mahr bereits
Er spricht sechs Sprachen über einen eigenen Kindergarten und eine erfolgreich Fachkräfte als
und hat in Utrecht Werk- Kinderkrippe auf dem Betriebsgelände. Es Mitarbeiter gewinnen und
stofftechnik studiert. gibt familienfreundliche und flexible Ar- an sich binden.
beitszeitmodelle, besondere Programme
www.kennametal.com für junge Eltern sowie für Mitarbeiter mit www.mahr.de

der ist, übernimmt das Fraunhofer IPT als


Technologiedienstleister die Anpassung
des Prozesses bei den Anwendern vor
Ort, beispielsweise die Konfiguration der
optischen Werkzeuge. Mit der ›RNC 400
Laserturn‹ bietet Monforts eine Serien-
Drehmaschine, die zusätzlich über einen
Laser verfügt. Dieser kann Teile in der
Maschine härten, legieren oder auftrags-
schweißen, bevor sie fertig gedreht wer- Preis für Top-Leistung
Drehen und Lasern den. So kann bei einer Getriebewelle der
Laser die Lagersitze lokal härten, anschlie- Zeller+Gmelin wurde zum vierten Mal mit
Die Hybridmaschine ›RNC 400 Laser- ßend erfolgt die Endbearbeitung durch dem Bosch Global Supplier Award ausge-
turn‹ der Monforts Werkzeugmaschinen Hartdrehen in einer Aufspannung. Durch zeichnet. Das Unternehmen wurde unter
GmbH kombiniert das klassische Drehen den Einsatz der Laserturn-Technologie re- anderem für die Entwicklung von Spezial-
mit der Laserbearbeitung. Dadurch lassen duzieren sich Rüst-, Transport- und Liege- schmierstoffen zur Endprüfung von Ein-
sich Werkstücke in einer Einspannung zeiten. Zugute kommt dem Prozess dabei spritzsystemen für Automobile prämiert.
weichdrehen, härten und hartdrehen. Das auch die überdurchschnittliche Stabilität Das Unternehmen hat spezielle Produkte
spart Kosten und verbessert die Qualität. und Dämpfung der hochwertigen Mon- für die Bosch Gruppe entwickelt. Darunter
Für die kommerzielle Verwertung dieser forts-Maschinen, die mit einer hydrosta- das ›Divinol CAF‹, hier handelt es sich um
zum Patent angemeldeten Technologie tisch gelagerten Z-Achse ein Prüföl für die Diesel-
hat das Mönchengladbacher Unterneh- ausgestattet sind, was ein Einspritzausrüstung. Eben-
men auf der EMO 2013 einen Koopera- unschlagbarer Vorteil in so wurde ›Multicut Flow-
tions-Vertrag mit dem Fraunhofer IPT aus der Hart- und Präzisions- grind P 32‹ zum Entgraten
Aachen unterzeichnet. Während Monforts bearbeitung ist. und Polieren entwickelt.
als Vertriebspartner und Komplettanbie-
ter erster Ansprechpartner für die Anwen- www.monforts-werkzeugmaschinen.de www.zeller-gmelin.de

08 Welt der Fertigung | Ausgabe 01. 2014


Spotlight

Für eine gute Zukunft ›KM4X‹ lizensiert


Die Gerd Eisenblätter GmbH unterstützt In einer Lizenzvereinbarung hat Ken-
ab sofort die NGO ›Bäume für Menschen
- Trees for the world‹, die sich für Mensch
nametal die Haimer GmbH lizenziert, die
neue und fortschrittliche Spindelschnitt- D-VARIO
& Natur mit gemeinnützigen Projekten stelle ›KM4X‹ von Kennametal global zur
einsetzt. Unter anderem betreibt die Or- Verfügung zu stellen. Als Anbieter der
ganisation ein Waisenhaus in Namibia. innovativen Werkzeugauszugsicherung
Für die Kinder wurde T-Shirts und Kappen ›Safe-Lock‹ sieht Haimer zusammen mit
zur Verfügung gestellt, doch dies ist erst Kennametal signifikante Vorteile in der
der Anfang. Wer diese Or- spanenden Fertigung. Die
ganisation ebenfalls un- KM4X-Spindelschnittstel-
terstützen möchte, findet le ist derzeit das System
alle wichtigen Infos auf mit der größten Steifigkeit
www.baeume.de. weltweit.

www.eisenblaetter.de www.kennametal.com

Das neue Membranspannfutter D-VARIO:


stoffen beim Fräsen drastisch zu senken individuelle Aufspannungen in Sekunden-
und zusätzlich die Standzeiten der ver- schnelle konfigurieren per App!
wendeten Werkzeuge mindestens zu www.smw-autoblok/dvario
verdoppeln. Darüber hinaus wird durch
diese Innovation die gesundheitsschädli-
che Raumluftbelastung an der Maschine
gemildert, da wesentlich weniger Aerosol
durch das drehende Werkzeug verwirbelt
wird. Hinzu kommt, dass keine stromfres-
senden Hochdruckpumpen für den Kühl-
SJL
mitteltransport nötig sind, da das Medi-
um alleine durch den Venturi-Effekt auf
eine hohe Geschwindigkeit beschleunigt
und dadurch jeder Span unmittelbar nach
seinem Entstehen von der Arbeitsstelle
entfernt wird. Daher ist kein Überfahren
des abgescherten Spans möglich, was der
Werkzeugstandzeit zugutekommt. Für
den Einsatz des Jetsleeve ist keine große
Auszeichnung für Umrüstung einer vorhandenen Maschine
nötig. Es genügt, ein MMS-Gerät zu ins-
Umweltfreundlichkeit tallieren und die entsprechenden Werk- Das neue 6-Backenfutter SJL:
zeugaufnahmen zu besorgen. Auf diese Das neue SJL Sechsbackenfutter zum Span-
Mit dem Top-Produkt ›Jetsleeve‹ konn- Weise werden wiederum Ressourcen nen von deformationsempfindlichen Teilen!
te das Unternehmen Diebold zur EMO geschont und Material und Rohstoffe ef- www.smw-autoblok/sjl
seinen Beitrag zur ›BlueCompetence‹ in fizient genutzt. BlueCompetece würdigt
Funktion vorführen. BlueCompetence nicht nur die Produktleistung, sondern
Members sind Firmen, die Produkte oder auch die Bemühungen des Herstellers
Verfahren anbieten, die Schrittmacher hinsichtlich seiner sozi- SMW-AUTOBLOK Spannsysteme GmbH
und Vorbild in Sachen Energiemanage- alen Verantwortung in Wiesentalstraße 28
ment, Effizienz und Nachhaltigkeit sind. Bezug auf Lebensqualität, 88074 Meckenbeuren
Insbesondere in Sachen Nachhaltigkeit Arbeitsbedingungen und
und Verbrauchsoptimierung punktet Klimaschutz. Telefon: +49 (0) 75 42 / 405-0
der Jetsleeve, da es mit dieser Erfindung info@smw-autoblok.de
möglich wird, den Bedarf an Kühlschmier- www.hsk.com
www.smw-autoblok.de

Ausgabe 01. 2014 | Welt der Fertigung 09 always a step


always a step ahead
zialist Brammer unterstützt Unterneh-
men in solchen Fällen und beliefert die
Geschäftspartner zuverlässig mit hoch-
wertigen Qualitätsprodukten der welt-
weit bekanntesten Ersatzteilhersteller.
Darüber hinaus bietet das Unternehmen
ein umfassendes Sortiment an Mehrwert-
dienstleistungen, die zur Reduzierung der
Beschaffungskosten, Verbesserung der
Top-Service für betagte Produktionseffizienz und Senkung der
Bestandskosten beitragen. So identifiziert
Werkzeugmaschinen Brammer beispielsweise die Originalher-
stellerartikel (OEM-Artikel) und findet
Innovationen auf dem Gebiet der Ma- gleichwertige Standardprodukte zum
schinentechnik stellen einen Produk- bestmöglichen Preis. So wird Brammer-
tionsbetrieb vor Modernisierungsent- Kunden die Suche nach einem geeigneten
scheidungen. Trotzdem laufen parallel Ersatzteil komplett abgenommen. Durch
ältere Maschinen weiter. Die Gefahr von ›Kitting‹ liefert Brammer ein individuell
verschleißbedingten Stör- und Ausfällen zusammengestelltes Produkt-Kit, damit
steigt bei diesen betagten Anlagen kon- der Kunde sicher sein
tinuierlich mit dem stetigen Füllen des kann, dass er bei künfti-
Betriebsstundenkontos. Gefahr für die gen Wartungsmaßnah-
Produktionssicherheit droht dann, wenn men immer die richtigen
sich im Störungsfall herausstellt, dass Produkte zur Hand hat.
etwa originale Ersatzteile nicht mehr
lieferbar sind. Der Instandhaltungs-Spe- www.brammer.biz

jeder Borste. Die flexiblen Faserstäbe pas-


sen sich während der Bearbeitung scho-
nend der Oberfläche an, so dass sich die
geometrische Form des Werkstücks nicht
verändert. Mit den drei Varianten der Ke-
ramik-Faserbürste bietet Kempf für jede
Anwendung das passende Werkzeug. Die
rote Bürste eignet sich besonders gut für
die Bearbeitung von Aluminium, für Fein-
gratbearbeitung sowie das Schleifen und
Polieren von Oberflächen. Sie ist elastisch
und flexibel. Die weiße Bürste ist abrasi-
Via Keramik zur ver als die rote und besteht aus mehreren
Filamenten. Das macht sie perfekt für
gratfreien Oberfläche umfangreiches Entgraten von Alumini-
um-Guss- und Stahl-Werkstücken. Durch
Entgraten und Abrunden von Werk- die nochmal erhöhte Schleifleistung sind
stückkanten sowie Schleifen, Polieren und schwer zerspanbare Materialien das be-
Säubern von Werkstückoberflächen sind vorzugte Einsatzgebiet der blauen Bürs-
die Einsatzgebiete der Keramik-Faserbürs- te. Die Bürsten entgraten schnell und
ten von Kempf. Dabei erledigt das Werk- einfach verschiedenste Werkstücke mit
zeug die Entgrat- und Finishbearbeitung Härtegraden bis 57 HRC. Wichtig ist nur,
in nur einem Arbeitsgang. Die Keramik- dass der Grat an der Kante der Oberfläche
Werkzeuge bestehen aus abrasiven Fa- oder Tangente liegt, damit die Spitze der
sern, die ursprünglich für die Raumfahrt Bürste vertikal und konstant in Kontakt
entwickelt wurden. Dank dieses innova- mit der zu entgratenden Fläche ist. Nicht
tiven Hightech-Materials zeigen die Bürs- nur die Abtragsraten sind hervorragend,
Aus Freude an Technik ten ausgezeichnete Eigenschaften: hohe die Keramik-Faserbürsten erreichen auch
Schleifleistung, gleichbleibende Perfor- beste Oberflächengüten.
mance und ein hervorragendes Oberflä- Die Regel lautet: Mit je-
Welt der Fertigung – chenfinish. Rund 1 000 Keramikfasern mit dem Arbeitsgang halbiert
mehr muss man nicht lesen einem Durchmesser von 5 bis 25 µm bilden sich ungefähr die Oberflä-
einen einzelnen Faserstab. Werden die- chenrauheit (Rmax).
se zu einer Bürste gebündelt, entstehen
Kraftpakte mit 1 000 Schneidkanten in www.kempf-tools.de

10 Welt der Fertigung | Ausgabe 01. 2014


www.weltderfertigung.de
Kurzmeldungen

Spindelverbindung mit
wichtigem Mehrwert
Die Spindelverbindung ›KM4X100‹ von
Kennametal schafft die Voraussetzung für
maximale Zerspanungsleistung bei der
Bearbeitung von hochfesten Werkstoffen.
Sie bietet hohe Klemmkräfte und unter-
drückt zuverlässig Vibrationen. Durch die
Verwendung von Dreipunkt-Kontakten, anlagen. KM4X100 kann in einer Vielzahl
die hohe Stabilität sowie eine bessere von Anwendungen eingesetzt werden -
Verteilung der Klemmkräfte erlauben, er- von niedrigen Schnittgeschwindigkeiten
Top-Maschinenprüfung reicht KM4X100 im Vergleich zu anderen
Spindelverbindungen eine dreifach höhe-
gepaart mit hohem Dreh-
moment bis hin zu hohen
re Biegefestigkeit. Die KM4X-Verbindung Schnittgeschwindigkeiten
Renishaw hat seine Lösungen für die kann bei multifunktionalen Bearbei- gepaart mit niedrigem
Kontrolle der Ausrichtung und Positi- tungszentren ebenso eingesetzt werden Drehmoment.
oniergenauigkeit von Drehachsen in wie in manuellen, halbautomatischen
Werkzeugmaschinen mit der Einführung und vollautomatischen Dreh- und Fräs- www.kennametal.com
einer neuen Software für das ›XR20-W‹-
Drehwinkelmessgerät erweitert. Die Soft-
ware ermöglicht die Verwendung des der Auslöser zur Entwicklung dieses neu-
Geräts zur Messung der Positioniergenau- en Schwerlastkonzepts. Rundtische für
igkeit einer Rotationsachse, bei denen Werkstückgrößen von 4 x 4 Meter und
ein XR20-W nicht im Rotationszentrum Teilegewichten von bis zu 400 t gehören
angebracht werden kann. Das XR20-W für Fibro seit langem zum Standard. Die
Drehwinkelmessgerät in Kombination Schwerlasttische gewährleisten eine Teil-
mit Renishaws XL-80 Laserinterferometer genauigkeit von ± 2 Winkelsekunden. Die
ermöglicht eine Messung der Positionier- Plan- und Rundlaufgenauigkeit liegt im
genauigkeit mit einer Genauigkeit von ± 1 Bereich weniger hundertstel Millimeter.
Winkelsekunde. Wenn bei einer Messung Fibromax 2.0 besitzt eine besonders groß
das XR20-W exzentrisch angebracht wer- dimensionierten, hochgenauen Wälzlage-
den muss, werden die Bewegungen der ro- Für Schweres in XXL rung, die eine maximale Steifigkeit und
tativen und linearen Achsen synchronisiert, damit ein Höchstmaß an Präzision bei der
sodass der Laserstrahl des XL-80 während Mit der Baureihe ›Fibromax 2.0‹ prä- Bearbeitung aufweist. In positioniertem
des gesamten Tests ausgerichtet bleibt. Da sentiert der Rundtischpionier Fibro eine Zustand erhöht eine hydraulische Schalt-
sich die Linearachse bewegt, können Mes- komplett überarbeitete Baureihe seiner tellerklemmung das Tangentialmoment
sungen zusätzliche Winkelfehler enthalten. XXL-Dreh-Verschiebetische. Im Vergleich und entlastet gleichzeitig das Getriebe.
Diese werden separat gemessen und von zur ersten Generation sind der Lager- Ein vorgespanntes Lager sowie ein spiel-
den Ergebnissen der Dreh- durchmesser und damit die Steifigkeit freier ›Twin-Drive‹ bieten
achse abgezogen. Daraus der Schwerlastpositionierer deutlich ge- darüber hinaus optima-
ergibt sich ein Datensatz, wachsen. Stetig steigende Anforderun- le Voraussetzungen fürs
der nur die Fehler der Dreh- gen an die mechanische Bearbeitung Rundfräsen und die Simul-
achse wiedergibt. von komplexen Bauteilen für Windkraft- tanbearbeitung.
anlagen, Wälzlagern, Turbinen, Getrie-
www.renishaw.de begehäusen und Baumaschinen waren www.fibro.com

führungssystem ›Readychain‹ schnell Maschine angepasst. Auf diese Weise


Noch kompakter und sicher an die Maschine. Anschließend reduzieren sich die Prozesskosten: In der
wird es vor Ort mithilfe von Teleskopstüt- Prototypenphase bis zu 80 Prozent, über
Der Einsatz von Modulen im Maschinen- zen rasterlos und millimetergenau inner- den gesamten Montageprozess hinweg
bau steigt, denn er bietet den Herstellern halb eines Tages an die Schnittstelle der bis zu 50 Prozent. Um die Montage noch
aufgrund fester Preise Planungssicherheit effizienter zu gestalten, haben die Kon-
und senkt die Prozesskosten durch deut- struktionsingenieure von Igus das Rack
lich kürzere Montagezeiten. Dies gilt auch konsequent weiterentwickelt: Mit einer
für vorkonfektionierte, maßgeschneider- Kantenlänge von nur 40 Millimetern ist
te Energiekettensysteme: Je schneller die das neue ›Readychain
Energiezuführung an der Maschine ist, Rack light‹ nur noch halb
desto schneller kann der Maschinenbauer so groß wie das ursprüng-
selbst liefern. Zu diesem Zweck hat Igus liche Igus-Montagege-
das variable Montage-Transportgestell stell.
›Readychain Rack‹ entwickelt. Es bringt
das steck- und einbaufertige Energiezu- www.igus.de

Ausgabe 01. 2014 | Welt der Fertigung 11


dem Wartungspersonal ins- im Halt-Prüfverfahren keine
gesamt eine bessere Kontrol- neuen Schwachstellen in das
le und Überwachung, sodass Produkt eingeschlichen haben.
Betreiber die Sicherheit, Pro- Beide Prüfungen können mit
duktivität und Verfügbarkeit den ›Star Galaxy‹-Systemen
ihrer Maschinen und Anlagen von Vötsch durchgeführt
weiter steigern können. werden. Dies sind spezielle
Bei Signalsäulen müssen Art Temperaturprüfanlagen mit
und Wichtigkeit einer Mel- integriertem Vibrationstisch.
dung selbst aus einiger Ent- Die Prüfanlagen sind mit einer
fernung immer sofort und ein- Flüssigstickstoff-Kühlung aus-
Kurzmeldungen

deutig zu erkennen sein. Eaton gestattet, die Temperaturän-


hat deshalb die Signalwirkung derungsgeschwindigkeiten
der Säulen noch weiter verbes- von bis zu 70 K/min für maxi-
sert. Sie leuchten dank LEDs Den Mängeln male Produktbelastung liefert.
beziehungsweise leistungs- Die schnellen Kühl-Gradienten
starker Performance-LEDs keine Chance des Galaxy-Systems lassen
(nur SL7) heller. Sie sind in den sich platzsparend, geräusch-
Zuverlässige Ausführungen 24 V, 120 V und Das Prüfverfahren ›Halt‹ er- arm und ohne Kühlwasserbe-
Überwachung 230 V verfügbar. Die High Per- möglicht es, vor der Serienfer- darf erzeugen. Die patentge-
formance-LEDs gibt es in 24 V. tigung konstruktionsbedingte schützte Bauweise ermöglicht
Für eine optimale Wahrnehm- Mängel und Schwachstellen besonders gleichmäßige Be-
Eaton präsentiert neue barkeit steht dem Anwender von Komponenten zu erken- schleunigungs-
­ignalsäulen mit verbesser-
S eine große Signalvielfalt zur nen. ›Hass‹ hingegen ist ein werte über den
ter Funktionalität und mar- Verfügung: Insgesamt sechs Prüfverfahren für die Produkt­ gesamten Be-
kantem Erscheinungsbild. Die Farben, unterschiedliche Licht- endkontrolle. Durch die An- reich des Prüf-
Standardausführung ›SL7‹ und modi (Dauerlicht, Blinklicht, wendung des Hass-Verfahrens tisches.
die kleinere Variante ›SL4‹ in Blitzlicht, Multi-Blitzlicht) so- wird sichergestellt, dass sich
40-mm-Durchmesser zeich- wie integrierte Akustikmodu- nach der Fehlerbeseitigung www.voetsch.de
nen sich durch extrem gute le mit bis zu acht wählbaren
Wahrnehmbarkeit aus. An- Tonsignalen für unterschied-
lagenbetreiber können mit liche Störungsmeldungen und Maschine, Spindel, Halter und
ihnen Systemzustände und einstellbarem Lautstärkepegel Werkzeug bis an die Schneid-
Fehler schneller erkennen mit bis zu 100 dB. Dies ermög- kante – ohne Druckabfall und
beziehungsweise rechtzeitig licht selbst den Einsatz in be- dadurch bei Raumtemperatur.
vorbeugen sowie ihre Maschi- sonders lauten Umgebungs- Der Kühleffekt auf maximal
nen- und Anlagenverfügbar- bedingungen. minus 73 Grad Celsius tritt erst
keit erhöhen. Montage- bezie- Die einzelnen Lichtmodule an der Düse ein, wenn das bis
hungsweise Demontage beim gibt es in gleichmäßiger Aus- dahin flüssige CO2 expandiert.
Maschinentransport erfolgt leuchtung in sechs Farben – Anwender zerspanen damit
werkzeuglos mit einer Hand,
denn das Schnellmontagesys-
rot, gelb, grün, blau, klar und
jetzt auch orange (Bernstein) –
Preis für eiskalte bis zu 70 Prozent schneller –
im Vergleich zur Trockenbe-
tem mit Bajonettverschlüssen für den internationalen Markt. Top-Innovation arbeitung. Im Umkehrschluss
reduziert Montagezeiten auf Dies erlaubt den weltweiten lässt sich mit der kryogenen
ein Minimum. Einsatz. Zum Auftakt der EMO 2013 CO2-Kühlung die Standzeit
Die Signalsäulen sind modu- Da bei vielen Maschinen der hat die Walter AG gemein- verdoppeln, wenn die Schnitt-
lar aufgebaut und bestehen Einbauraum limitiert ist, wäre sam mit dem Maschinenbau- parameter nicht erhöht wer-
aus dem Grundbaustein ›Ba- es fatal, in diesen Fällen auf si- er Starrag AG den Innovati- den. Die Entwickler von Walter
sis‹ sowie den Licht- und Akus- cherheitsrelevante Bauteile zu onspreis MM Award für das und Starrag haben ihre Lösung
tikmodulen. Bis zu fünf Modu- verzichten. Deshalb bietet Ea- innovativste Exponat in der aber noch weiter verfeinert:
le lassen sich an einer Säule ton nun auch eine platzsparen- Kategorie ›Fräsen‹ gewonnen: Ein zweiter Medienkanal er-
individuell kombinieren und de 40 mm breite Signalsäule Die großserientaugliche Bear- gänzt die CO2-Kühlung, dieser
überwachen. Für eine stärke- an. Egal, ob die Deckenfreiheit beitung von Turbinenschau- Kanal kann zur Aerosol- oder
re Signalwirkung hat Eaton fehlt, waagerecht montiert er- feln mit kryogener Kühlung Minimalmengenschmierung
die Helligkeit und Lautstärke laubt die SL4 mit bis zu zehn auf Basis von CO2. Walter und (MMS) verwendet werden,
der Produkte erhöht sowie Signalmodulen einen flexiblen Starrag hatten die gemeinsam zum Beispiel beim Fräsen
mehrere Tonvarianten integ- Einsatz selbst entwickelte Lösung erstmals hochfester Le-
riert. Daher melden diese nun bei besonders im Frühjahr 2013 einem inter- gierungen für
wichtige Maschinenzustände beengten Ein- nationalen Fachpublikum live hitzebeständi-
wie ­Materialbedarf, Störungen bauverhältnis- unter Span demonstriert. Her- ge Turbinen-
und Gefahren noch eindeu- sen. ausragendes Merkmal des An- schaufeln.
tiger und effektiver. Die neu- satzes ist die flüssige Zufuhr
en Signalsäulen ermöglichen www.eaton.eu des Kühlmittels CO2 durch www.walter-tools.com

12 Welt der Fertigung | Ausgabe 01. 2014


Kurzmeldungen

Das Mikrometer merkmal: Die Kalibrierung gen und ist dadurch deutlich
sicher im Griff erfolgt mit mechanischer An-
tastung an Endmaßen – also
zuverlässiger. Sie kann im
Werk Göttingen oder vor Ort
Das DAkkS-/DKD-Labor von unter denselben Bedingungen beim Kunden durchgeführt
Mahr in Göttingen ist ab so- wie bei den späteren Messun- werden. Das Labor kalibriert
fort akkreditiert für die Kalib- natürlich viele Mahr-Messge-
rierung horizontaler Längen- räte – von der ›Precimar 828
messgeräte. Damit bietet der CiM‹ über die
Applikationsspezialist für Fer- ›Precimar ULM
tigungsmesstechnik weltweit S-E‹ bis zum
die Dienstleistung an, DAkkS-/ Modell ›Preci-
DKD-Kalibrierscheine für Län- mar Linear‹.
genmessgeräte auszustellen.
Das besondere Alleinstellungs- www.mahr.de

Racks für Desy Heller Inspektor Stellen der zu prüfenden Teile


geführt werden. Der Außen-
Rittal hat vom Deutschen für Verborgenes durchmesser der Sonde von
Elektronen-Synchrotron vier beziehungsweise sechs
(DESY), einem führenden Be- Eine hohe Lichtempfindlich- Millimeter erlaubt den Einsatz
schleunigerzentrum, einen keit und ein 5-Zoll-Display zur selbst in kleinen Öffnungen.
Auftrag über mehr als 450 Inspektion von detailreichen Abbildungen werden beson-
Rittal TS 8-Server-Racks erhal- Bauteilen zeichnen die Video- ders scharf durch den sehr
ten. In diese wird die hoch- Endoskope der Serie ›Top-Line‹ lichtempfindlichen CMOS-
wertige Elektronik für den von Micro-Epsilon Eltrotec aus. Sensor in Verbindung mit
neuen Teilchenbeschleuniger Inspektionen bei Wartungs- dem 5-Zoll-Display dargestellt. Perfekt klemmen
›European XFEL‹, der im Jahr arbeiten an Maschinen und Ein zweifach-Zoom und eine
2015 in Betrieb gehen soll und Anlagen sind mit dem neuen Bildspiegelung erweitern den Kipp hat das Exzenterhebel-
ultrakurze Laserblitze erzeu- Video-Endoskop besonders Funktionsumfang der Steue- Programm erweitert. Damit
gen wird, eingebaut. Die Küh- komfortabel. Durch die sechs rung. Per Feststellbremse bis lassen sich Bauteile an Alu-
lung der sensiblen Elektronik Meter lange Sonde mit vier- 150 Grad kann der Blick auf Profilsysteme montieren und
übernimmt die Rittal-Klima- fach Abwinklung kann das En- bestimmte Bereiche arretiert flache Werkstücke klemmen.
tisierungslösung ›LCP‹ (Liquid doskop auch an schwierigen werden. Bei rauen industriel- Die Exzenterhebel für Alu-Pro-
Cooling Package). Für die Über- len Einsätzen wird die Sonde filsysteme und T-Nuten wer-
wachung der Temperatur im durch eine robuste Sondenum- den mit verstellbaren Gewin-
Schaltschrank haben sich die mantelung geschützt. Der gro- dehülsen kombiniert. Mit dem
Forscher für die Monitoring- ße Bildwinkel von 70 Grad er- Verstellmechanismus lassen
Lösung ›CMC möglicht einen sich Spannauf-
III‹ (Computer komfortablen nahmen in un-
Multi Control) Einblick in das terschiedlichen
von Rittal ent- Innenleben von Höhen realisie-
schieden. Maschinen. ren.

www.rittal.de www.micro-epsilon.com www.kipp.com

grepos-5X
• mechanische Kraftverstärkung
• 1. + 2. Seitenbearbeitung möglich
• 100% Kapselung und Schnellverstellung
• optimale Zugänglichkeit
• vielseitige Einsatzmöglichkeiten

· ·
GRESSEL AG Schützenstrasse 25 CH-8355 Aadorf
Ausgabe 13
T +4101. 2014
(0)52 368| 16
Welt
16 Fder
· Fertigung
+41 (0)52 368 16 17
·
info@gressel.ch www.gressel.ch
Vom Metallpulver zum Serienteil
MIM als Zerspanungs-Alternative
Massenteile werden häufig viel zu teuer produziert, da ein wichtiges Produktions-Verfahren, das in der Lage
ist, die Stückkosten dramatisch zu senken, nur wenigen Firmen in Europa aber auch weltweit bekannt ist. Die
Rede ist vom Metallpulverspritzgussverfahren –MIM.
Goodie: MIM-Spritzgießverfahren

Gerade die Industrie ist immer auf der Komplexität der Bauteile ist ein weiterer die Materialeigenschaften des jeweiligen
Suche nach Möglichkeiten, die Stückkos- Vorteil, der Konstrukteure von Systemen Metalls für die jeweilige Anwendung op-
ten der eigenen Produkten weiter zu sen- und Komponenten begeistert. Gerade mit timal ausgenutzt werden.
ken, um diese auch künftig zu konkurrenz- diesem Verfahren können Geometrien er- Das MIM-Verfahren, ist eine innovative
fähigen Preisen anbieten zu können. Hier reicht werden, die zerspanend nur mit ho- Technologie, die der Pulvermetallurgie
gehen die Firmen häufig im großen Stil hen Kosten oder auch gar nicht realisiert untergeordnet wird. Bei diesem Verfah-
an einem echten Fertigungs-Joker vorbei, werden können. ren wird Metallpulver mit Polymeren
nämlich dem MIM-Verfahren. Obwohl die und Wachsen homogen zu einem Pul-
MIM-Technik bereits seit den 1980er Jah- ver-Binder Gemisch, dem sogenannten
Große Konstruktionsfreiheit
ren bekannt ist, nutzen noch viel zu viele ›Feedstock‹ verarbeitet. Dieses Ausgangs-
Unternehmen andere, kostenintensivere material ist vergleichbar zum Kunststoff-
Verfahren für die Herstellung Ihrer kom- Der Kreativität der Entwickler für Ihre granulat und kann auf einer herkömm-
plexen Serienbauteile. zukünftigen Serienbauteile ist somit kei- lichen Spritzgussmaschine verarbeitet
Dabei ist dieses Verfahren für höchste ne Grenze gesetzt. Zudem können die werden. Bei diesem Prozessschritt wird
Stückzahlen ideal geeignet, da das Ma- verschiedensten metallischen Materia- der Feedstock unter Temperatur zu einer
terial analog zum Kunststoffspritzguss lien, wie niedrig legierte Stähle, rostfreie fließfähigen Masse aufgeschmolzen. Da-
auf einer Spritzgießmaschine verarbeitet Edelstähle, Sonderlegierungen und Ti-Le- bei dienen die vorher eingebrachten Bin-
wird. Die Designvielfalt und damit die gierungen verarbeitet werden. So können derbestandteile dazu, dass der hochvisko-

Das sogenannte MIM-Verfahren kombiniert die Spritzgusstechnik und die Sintertechnologie zu einer höchst interessanten Techno-
logie, die sich besonders für komplexe, metallische Serienbauteile eignet.

14 Welt der Fertigung | Ausgabe 01. 2014


Goodie: MIM-Spritzgießverfahren

Die MIM-Technik eignet sich ideal für Massenteile. Die Teile besitzen die gleichen ­Eigenschaften, wie diejenigen Exemplare, die auf
zerspanende Art erzeugt werden.

se Feedstock in ein Werkzeug eingespritzt Stoffe in die Umwelt entweichen können. tert beziehungsweise verdichtet zu wer-
werden kann. Nachdem ein Bestandteil des Binders ent- den. Die eigentliche Umwandlung zum
Die Werkzeuge selbst haben 1 bis 4 Ka- fernt wurde, bleibt ein poröses Werkstück vollen metallischen Bauteil geschieht
vitäten, je nach benötigter Stückzahl. Die zurück, das ›Braunteil‹, welches durch den anschließend im Sinterprozess. Bei die-
Zykluszeiten betragen zwischen 20 und Restbinder in Form gehalten wird. sem Verfahrensschritt werden die Werk-
50 Sekunden pro Schuss. Dies bedeutet, stücke auf 1200 bis 1400 Grad Celsius be-
dass in dieser Zeit zwischen eins und vier ziehungsweise auf 75 bis 90 Prozent der
Via Sintern zur Festigkeit
Bauteile produziert werden. Die so ge- Schmelzpunktes des jeweiligen ­ Metalls
wonnenen Bauteile werden ›Grünlinge‹ erwärmt.
genannt. Allerdings besitzen diese noch In einem weiteren thermischen Entbin- Während des Sinterns, bei dem für jedes
den Binder, der in den folgenden Prozess- dungsprozess, der auch als ›Vorsintern‹ Material ein optimiertes Temperatur-
schritten entfernt werden muss. bezeichnet wird, wird bei 400 bis 900 profil im Ofen gefahren wird, schließen
Dieser Entbinderprozess geschieht in Grad Celsius der restliche Binder aus dem sich die Poren, die der Binder im Bauteil
einem katalytischen Entbinderungsofen, Bauteil entfernt. Bei diesen Temperaturen hinterlassen hat. Das bedeutet, dass das
bei dem rauchende Salpetersäure im fangen die feinen Metallpartikel im Bau- Bauteil schrumpft. Je nach verwendeten
Ofenraum verdampft wird. Der Salpeter- teil bereits an, sich zu verbinden. Sie bil- Feedstock kann die Schrumpfrate zwi-
säuredampf reagiert mit einem Binderbe- den sogenannte ›Sinterhälse‹ aus, die das schen 15 und 20 Prozent betragen. Das Be-
standteil zu Formaldehyd, welcher, stark Bauteil stabil halten, um im nachfolgen- sondere ist, dass die so erstellten metalli-
mit Stickstoff verdünnt, in einem Kamin den Sinterschritt auf etwa 97-99 Prozent schen Bauteile sich in den mechanischen
verbrannt wird, sodass keine schädlichen der theoretischen Materialdichte gesin- Werten von konventionell durch Drehen
oder Fräsen hergestellten Werkstücken
nicht unterscheiden. Dies bedeutet, dass
die Festigkeitseigenschaften des einge-
setzten Werkstoffs voll zum Tragen kom-
men und somit das Material gezielt auf
die jeweilige spätere Anwendung ausge-
sucht werden kann.

Das neue Denken macht´s

Um die Vorteile der MIM-Technik voll


nutzen zu können, muss bereits im Werk-
zeugbau auf die richtige Auslegung des
Werkzeuges und der jeweiligen Geome-
trie geachtet werden. Es gilt, nicht mehr
›kubisch‹ beziehungsweise ›zerspanend‹
zu denken. Der volle Kostenvorteil von
MIM kommt nur zum Tragen, wenn die
Teile geometrisch optimiert mit gleich-
mäßigen Wandstärken und gewichtsop-
Beim MIM-Verfahren bildet der sogenannte ›Feedstock‹, der aus Metallpulver und Bin-
der besteht, die Grundlage für den Fertigungsprozess. weiter auf Seite 30

Ausgabe 01. 2014 | Welt der Fertigung 15


Unternehmensführung als Kunst
Warum Trigema krisenfest ist
Wolfgang Grupp ist ein sehr Großvater gegründet, der studierte, sollte ich auf die aufzubauen. Diese Kollektion
erfolgreicher Unternehmer. Herrenunterwäsche produ- ›Spoga‹ gehen, die zu dieser entwickelte sich gut und so
Unter seiner Führung hat das zierte. Das Unternehmen Zeit in Köln war. Nachdem habe ich mich entschlossen,
Bekleidungsunternehmen entwickelte sich gut. Mein wir in der Firma bis dato nur meine Doktorarbeit abzu-
Interview

›Trigema‹ alle Krisenzeiten er- Großvater lieferte die Wä- große Mengen anonymer brechen, da mir eine Firma
folgreich gemeistert. Seit 1969 sche an große Abnehmer wie Waren produziert hatten, ohne Doktor lieber war, als
musste nicht einmal Kurzar- etwa Neckermann, Quelle, versäumte mein Vater sich ein Doktor ohne Firma, denn
beit beantragt werden. Was Karstadt et cetera unter de- selber um die neu generierte Trigema hatte zu diesem
ist die Grundlage des großen ren Namen, als sogenannte Marke zu kümmern oder da- Zeitpunkt zehn Millionen DM
Erfolgs des Unternehmens? Hausmarken. Auch in der für einen Fachmann zu enga- Bankschulden.
zweiten Generation entwi- gieren. Nachdem die ersten
Sehr geehrter Herr Grupp. ckelten sich die Umsätze gut. Aufträge sehr klein waren, Was heißt überhaupt der
Sie haben das Unternehmen Aber man war nie damit zu- kümmerte sich niemand da- Name ›Trigema‹?
›Trigema‹ im Jahre 1969 von frieden. Wie auch heute war rum und somit war ich auf
Ihrem Vater übernommen, ein gewisser Größenwahn der Messe als Sohn der Buh- Grupp: Dies ist die Abkür-
das damals mit zehn Milli- und Gier nach mehr vorhan- mann. Ich machte meinem zung für Trikotwarenfabri-
onen Mark verschuldet war. den und so diversifizierte Vater entsprechende Vor- ken Gebrüder Mayer.
Schon in wenigen Jahren man in verschiedene Berei- würfe und dann meinte er,
konnten Sie die Firma sanie- che, was zu gravierenden dann soll ich dies doch selber Der Affe vor der Tagesschau
ren. Wie gelang Ihnen das Verlusten führte. Mein Vater machen. Damals war ich ge- hat Trigema einen hohen
Kunststück? wollte von den Hausmarken rade dabei, meine Doktorar- Bekanntheitsgrad beschert.
weg und begann mit der beit zu schreiben, also habe Wie sind Sie auf die tolle
Wolfgang Grupp: Die Fir- Marke ›Trigema‹ als Tennis- ich nebenbei versucht die Werbeidee mit dem Tier ge-
ma wurde 1919 von meinem bekleidung. Da ich in Köln T-Shirt- und Tenniskollektion kommen?

Wolfgang Grupp, alleiniger Geschäftsführer und Inhaber des Bekleidungsunternehmens ›Trigema‹, setzt sich stets für den Standort
Deutschland ein. Er kritisiert die Verantwortungslosigkeit vieler Manager sowie die Verlagerung von Arbeitsplätzen ins Ausland.

16 Welt der Fertigung | Ausgabe 01. 2014


Interview

Grupp: Ich war vor 25 Jahren wir zum Beispiel bei Daimler gen, die notwendig sind, um geförderte Lohndrückerei
auf der Suche nach einem an die Ära Reutter mit AEG, langfristig Erfolg zu haben. ermöglichten Dumpingprei-
neuen Werbespot für die Mi- Fokker und anschließend bei Viele Unternehmenslenker sen der Konkurrenz nicht
nute vor der Tagesschau, die Herrn Schrempp an das De- setzen heute jedoch auf den mehr mithalten kann. DDR
sogenannte ›Best-Minute‹. saster mit Chrysler denken, kurzfristigen Erfolg, was light in der BRD?
Ich sprach mit dem Herrn, dann ist dies ein typisches sicher wesentlich einfacher
­
der uns auch den letzten Beispiel für Gier und Grö- ist, aber langfristig bestimmt Grupp: Eine leistungsge-
Spot gedreht hatte, und sag- ßenwahn. Dies war und ist nicht dem Wandel der Zeit rechte Bezahlung ist absolut
te ihm, dass ich einen Spot nur möglich, weil die Herren entspricht! notwendig, sofern ich gute
wolle, der ein bisschen aus nicht in persönlicher Haftung Mitarbeiter haben will. Im
dem Rahmen fällt. Er hatte standen, sondern im Gegen- Ethik ist eine Richtschnur übrigen hat das Aufstocken
gerade den Spot mit dem teil, jeweils sicher noch mit ihres Handelns, doch auch der Löhne durch die öffent-
Affen für einen großen japa- hohen Abfindungen und Sie müssen mit dem Euro liche Hand mit Marktwirt-
nischen Konzern gedreht; der Pensionen ausgestattet wur- rechnen, damit Sie Ihr Un- schaft nichts mehr zu tun!
Konzern wollte ihn aber am den. Hier gäbe es noch viele ternehmen weiterhin erfolg- Deshalb sage ich laut, dass
Schluss nicht einsetzen, da er Beispiele, gerade aus letzter reich am Markt halten kön- die Diskussion über einen
seine Produkte nicht mit ei- Zeit, wie Karstadt, Quelle und nen. Dennoch machen Sie Mindestlohn eine Schande
nem Affen bewerben wollte. viele mehr. Daimler war im- das herumgeeiere um den für uns Unternehmer ist,
Somit war die Idee für mich mer der führende Autoanbie- Mindestlohn nicht mit. Ihre denn wenn ein Mitarbeiter
freigeworden. Dieser Spot ter. Mit der Ära Reutter hat Maxime ist, dass gute Arbeit den ganzen Tag für einen
hat uns zwischenzeitlich Daimler diese Position abge- nur für gutes Geld zu ha- Unternehmer arbeitet und
­sicher einen hohen Bekannt- geben, obwohl es klar war, ben ist, von dem man auch am Schluss von seinem Lohn
heitsgrad beschert. dass, nachdem wir bereits leben kann. Ist Fairness zu nicht leben kann, dann ist
in den 70iger Jahren einen den Mitarbeitern ein Wett- das zurecht eine Schande für
Lebt eigentlich dieser Affe autofreien Sonntag hatten,
­ bewerbsvorteil, den andere unser Hochlohnland!
heute noch? es einen anderen Motor ge- nicht erkennen?
ben muss, als den Benzinmo- Ihre Einkaufpolitik wird als
Grupp: Wir haben den Spot tor! So hätte das Elektroauto Grupp: Es spricht nicht für vorbildlich betrachtet. Sie
zweimal neu gedreht. Bei also bereits in den 70er oder uns als Unternehmer, wenn sind nie unter denjenigen zu
­einem privaten Tierhalter 80er Jahren entwickelt wer- wir uns über so ein The- finden, die versuchen, Quali-
wurde dann jeweils ein Affe den müssen. ma überhaupt unterhalten tät zum geringsten Preis zu
für den Spot engagiert. Ich müssen. Ethik und ein fairer bekommen. Sie lassen ihren
selbst war bei diesen Drehar- Sie leben nach dem Credo Umgang mit unseren Mit- Zulieferern stets „Luft“, da-
beiten aber nicht dabei. Wie »Wenn es mir gut geht, muss arbeitern beziehungsweise mit diese anständige Löhne
alt Affen werden und ob die es auch meinem Umfeld gut Mitmenschen, müsste für bezahlen und Investitionen
damals ausgewählten Tiere gehen«. In Bayern sagt man uns selbstverständlich sein. tätigen können. Sie legen so
noch leben, kann ich Ihnen ›Leben und leben lassen‹. Dazu gehört auch, dass jeder die Basis, auf Dauer Qualität
leider nicht sagen. Solche Worte hört man in Mitarbeiter von seinem Lohn von den Zulieferern zu erhal-
den Chefetagen viel zu sel- leben kann. Bei zu niedrigen ten. Warum tun sich andere
In Diskussionsrunden set- ten. Ist das auch ein Grund Löhnen kann ich sicher kei- Unternehmen so schwer, Ih-
zen Sie sich immer mit al- für Ihren großen Erfolg als ne Spitzenleistung erwarten; rem Vorbild zu folgen?
ler Kraft für den Standort Unternehmer? im Endeffekt schade ich mir
Deutschland ein, kritisieren langfristig selber mit ­
einer Grupp: Das Problem trifft
die Verantwortungslosigkeit Grupp: Eigentlich ist alles nicht leistungsgerechten Be- in der Regel nicht auf inha-
vieler Inhaber beziehungs- ganz einfach. Wenn ich die zahlung. bergeführte Unternehmen
weise angestellter Manager Goldmedaille im Springrei- zu. Diese achten meistens
und prangern die Verlage- ten gewinnen will, muss ich Warum funktioniert eine auf den langfristigen Erfolg.
rung von Arbeitsplätzen auch mein Pferd gut behan- leistungsgerechte Bezah- Dazu gehört auch, dass man
ins Ausland an. Sind diese deln! Gebe ich ihm nichts zu lung anderswo, etwa im öf- seine Lieferanten anständig
Geschäftslenker zu einem fressen und würde es sogar fentlichen Dienst oder bei behandelt und ihnen somit
Gutteil mit ihren Aufgaben auch noch auspeitschen, Großunternehmen immer auch angemessene Preise
überfordert oder ist ledig- wird es ganz sicher nicht mit weniger? Es ist doch ein bezahlt. Manager sind im
lich die Gier nach noch mehr mir fehlerlos die Hindernisse Skandal, dass Unternehmen Gegensatz dazu nicht sel-
Gewinn die Triebfeder des passieren. Ich sitze mit mei- viel zu geringe Löhne bezah- ten mit dem Unternehmen
Handelns? nen Mitarbeitern in einem len, die dann vom Staat not- nicht so stark verwurzelt, da
Boot. Ich kann nicht erwar- wendigerweise aufgestockt sie meistens nur kurzfristige
Grupp: Sicher ist meistens ten, dass diese Spitzenleis- werden müssen, damit ein Verträge haben und somit in
Gier, Größenwahn und vor tungen erbringen, wenn sie würdiges Leben möglich erster Linie auf kurzfristigen
allem die nicht persönliche erkennen, dass ich sie nur wird. Ganz nebenbei wird Erfolg setzen.
Haftung für die eigenen ausnutze. Nur wer mit Freu- dann das ehrliche Löhne
Entscheidungen Ursache für de seine Arbeit macht und bezahlende Unternehmen Sagenhafte 78 Prozent be-
die anschließende Verant- gerne an seinem Arbeitsplatz in den Ruin getrieben, weil trägt die Wertschöpfungstie-
wortungslosigkeit. Wenn ist, erbringt Spitzenleistun- es mit den durch staatlich fe bei Trigema. Sie wider-

Ausgabe 01. 2014 | Welt der Fertigung 17


legen damit auf besonders ihre Kinder und hier ist die leistungsfähig eingeschätzt jedoch den Eindruck, dass
überzeugende Weise, dass Mutter an erster Stelle ge- wurde, weckten Sie mit ihrer wir keine funktionierende
sich bestimmte Arbeiten in fragt. Sofern sie, um die Fa- menschlichen und motivie- Marktwirtschaft mehr ha-
Deutschland angeblich nicht milie zu ernähren, Geld ver- renden Art in diesem ein er- ben. Unser System fußt auf
mehr lohnen. In der Lebens- dienen muss, sollte dies eine staunliches Selbstbewusst- Banken, die viel zu oft Un-
mittelindustrie, so hört man, Ausnahme sein, aber damit sein, sodass er im Laufe der ternehmen fördern die sich
werden sogar die Teiglinge sie ihren Hobbies nachgehen Zeit die Karriereleiter zum mit ruinösen Preisen in den
für Billigbrötchen der Super- oder sich emanzipieren kann, Abteilungsleiter erklimmen Markt stürzen. Beispielswei-
marktketten heute umwelt- muss nicht der Staat für ihre konnte. Führungsqualität, se hatte das Bauunterneh-
schädlich aus dem fernen Kinder sorgen, sondern dies wie Sie sie haben, ist in den men Holzmann jeden Preis
China geholt. Sitzen zu viele sollte die Mutter selber ma- Chefetagen sehr dünn gesät. unterboten und ist am Ende
Interview

Versager in Nadelstreifen in chen! Die Eltern sind also in Was wäre der richtige An- an dieser Strategie selbst zu-
den Chefetagen, die diesen erster Linie verantwortlich satz, dies zu ändern? grunde gegangen, da schließ-
Unsinn auf den Weg brin- für ihre Kinder und nicht der lich keine ausreichenden
gen? Staat. Grupp: Durch die persönli- Mittel zur Kostendeckung
che Ansprache wurde dieser erwirtschaftet wurden. Wie
Grupp: Als Anbieter habe ich Haben Sie nicht auch Mitarbeiter, der bisher von soll in diesem Marktumfeld,
natürlich auch die Verant- manchmal das Gefühl, dass niemand richtig voll genom- wo Platzhirsche mit Banken-
wortung für eine nachhalti- Gewerkschaften mit ihrer men wurde, zum Top-Mitar- unterstützung wildern, ein
ge Produktion. Dies kann ich Macht ab und zu unverant- beiter. Ich habe seine Stärken frisches Unternehmen Fuß
aber nur dann gewährleis- wortlich umgehen? Oder gefördert und nicht die gan- fassen? Früher hatten Grün-
ten, wenn ich die gesamte wie kann es sein, dass Un- ze Zeit über seine Schwächen der mehr Chancen, sich mit
Produktionskette im eigenen ternehmen wie Daimler diskutiert. Deshalb ist es bei ihren Ideen am Markt zu eta-
Hause habe. Zudem ist es für einfachste Tätigkeiten uns wichtig, die Stärken der blieren.
heute nicht am schwierigs- höchste Löhne abverhandelt Mitarbeiter zu erkennen und
ten, einen Mitarbeiter oder Glauben Sie der Statistik, der
eine Maschine zu bekom- »Es gab nie Entscheidungen in Gier und Größenwahn, heutige angebliche Fach-
men, sondern einen Auftrag. sondern immer im Bewusstsein, dass ich die Verant- arbeitermangel basiert auf
Deshalb habe ich schon aus wortung für 1  200 Mitarbeiter habe.« Fehlern von früher? Immer-
diesem Grunde die Wert- hin würden bei einem der-
schöpfung bis auf 78 Prozent werden? Immerhin wer- sie dort einzusetzen, wo sie artigen Mangel sicher die
erhöht, damit ich auch wei- den diese dadurch genötigt, ihre Stärken haben. Nicht Löhne steigen, um die Leute
terhin die Arbeitsplätze ga- mehr Zeitarbeiter einzustel- selten werden Mitarbeiter an das Unternehmen zu bin-
rantieren kann. Wir machen len, um wettbewerbsfähig wegen ihrer Schwächen aus- den.
also alles im eigenen Hause, zu bleiben. Zum Unmut über sortiert und kommen somit
von der Stoffherstellung über ungleiche Löhne kommt nun gar nicht erst zum Zuge. Grupp: Es sind noch keine
die Ausrüstung (Färberei und auch noch ein Qualitätspro- Wenn solche Mitarbeiter zehn Jahre vergangen, als
Bleicherei), Veredlung (Sti- blem durch unmotivierte, endlich eine Wertschätzung Unternehmer sich mit der Po-
ckerei und Druckerei) sowie weil schlecht bezahlte Ar- erfahren, dann ist man nicht litik stritten, da angeblich die
Konfektion. Auch für unseren beitnehmer. Was tun? selten erstaunt, welche Leis- Ausbildungskosten zu hoch
Online-Shop wird die Logistik tung sie bringen können! seien. Ich habe damals bereits
nicht ausgelagert, sondern Grupp: Wir haben keine Pro- gesagt, dass diese Diskussi-
im eigenen Unternehmen bleme mit den Gewerkschaf- So wie Sie Mitarbeiter för- on für mich unverständlich
mit unseren Mitarbeitern ge- ten. Ich brauche auch einen dern, sollten eigentlich von ist, denn jeder Unternehmer
macht. guten Betriebsrat, damit staatlicher Seite auch Unter- muss größten Wert auf bes-
Probleme rechtzeitig erkannt nehmensgründer gefördert te Ausbildung legen, damit
Sie beschäftigen mehrheit- und gelöst werden. Es müs- werden, um frisches Unter- er auch in der Zukunft gute
lich Frauen. Was halten Sie sen allerdings die richtigen nehmerblut in den Markt Mitarbeiter hat. Ich wusste
von wirtschaftlichen Anrei- Mitarbeiter im Betriebsrat zu bekommen beziehungs- stets, dass andere, die aus-
zen, die Erwerbsneigung von sein und deshalb spreche ich weise um Pleite gegangene bilden, mir nicht die besten
Frauen zu steigern? Ist es für nicht selten mit guten Mitar- Unternehmen zu ersetzen. Mitarbeiter rüberschicken,
ein Land mit sowieso schon beitern, damit diese sich für Leider ist dies nicht der Fall. sondern im Zweifelsfalle die,
geringer Geburtenrate nicht eine Betriebsratswahl auf- Vielmehr werden falsche die sie selber nicht gebrau-
besser, dass ein Partner gut stellen lassen. Anreize für das Nichtstun chen können. Wenn ich also
verdient und der andere sich durch das Zurücklehnen in gute Mitarbeiter haben will,
um den Nachwuchs küm- Als Sie ganz am Anfang der sozialen Hängematte ge- ist für mich die Ausbildung
mert? Ihrer bewundernswerten setzt. Ein fataler Regierungs- in allen Bereichen erste Vo-
Unternehmerkarriere bei fehler? raussetzung. Vielleicht erin-
Grupp: Dies sehe ich ein Trigema einen jungen Mit- nern wir uns auch noch als
wenig anders. Wir brauchen arbeiter zur Bewältigung Grupp: Ich kann nicht um- bei Daimler vor vielleicht 15
unbedingt ein Zurück zur Fa- des Arbeitsanfalls der neuen fassend beurteilen, was in Jahren noch Ingenieure in
milie und damit zurück zur Tenniskollektion an die Sei- Sachen Unternehmensgrün- den Vorruhestand geschickt
Verantwortung der Eltern für te bekamen, der als weniger dung falsch läuft. Ich habe wurden. Dürfen wir uns heu-

18 Welt der Fertigung | Ausgabe 01. 2014


Interview

te wundern, wenn die Kinder Grupp: Generell habe ich


dieser Ingenieure nicht mehr immer versucht, meine Ent-
Ingenieur wurden und somit scheidungen so zu treffen,
heute ein Mangel an Ingeni- dass sie auch für die Zukunft
euren herrscht? nach meiner Meinung richtig
waren. Ich habe mich nie von
Was sagen sie zu Ausschrei- Größenwahn oder Gier leiten
bungen der Öffentlichen lassen, sondern ausschließ-
Hand, wonach der billigste lich von der Verantwor-
den Zuschlag zu bekommen tung für die Sicherheit der
hat? Bei Bauprojekten wer- Trigema-Arbeitsplätze. Wir
den von diesen dann schlei- haben rechtzeitig die Wert-
chend die Preise erhöht. Ist schöpfungskette auf 78 Pro-
der ehrlich kalkulierende zent erhöht, um die Sicher-
Kaufmann der Dumme? heit der Arbeitsplätze auch
weiterhin aufrechterhalten
Grupp: Der billigste ist nicht zu können und vor allem
immer der beste. Nicht sel- die Kontrolle über die Quali-
ten werden die gewünsch- tät der Trigema-Produkte in
ten Qualitäten nicht gelie- eigenen Händen zu haben.
­
fert oder aber der Lieferant Da alles stets unter eigener
wird zahlungsunfähig. Bei Kontrolle war, konnte ich ent-
Großbauprojekten, wie zum stehende Probleme sofort lö-
Beispiel dem Berliner Flug- sen und deshalb haben wir in
hafen, sind viele Lieferanten den letzten 45 Jahren nie ein
in Insolvenz gegangen, die Jahr mit Verlust abgeschlos-
dann durch teurere Lieferan- sen. Bei allen Investitionsent-
ten ersetzt werden mussten. scheidungen wurde stets das Trigema hat unter der Führung von Wolfgang Grupp noch nie
Bei einer Auftragsvergabe ist Beste gekauft, da dies letzt- ein Jahr mit Verlust abgeschlossen. Der Vorzeige-Unternehmer
nicht immer der günstigste endlich sicher günstiger ist, widerlegt seit 45 Jahren die These, dass sich eine Bekleidungs-
Preis das wichtigste, sondern als billig und kurzlebig. Mir Produktion in Deutschland immer weniger rechnet.
vor allem auch Zuverlässig- war stets bewusst, dass ich in
keit und Qualität. einer bedarfsgedeckten Wirt-
schaft das Wachstum an- große Umsatzsteigerungen für 1 
200 Mitarbeiter habe
Dass es bei Trigema seit ders sehen muss. Wir geben nicht zu realisieren. Wachs- und denen auch nicht die Zu-
1969 weder Kurzarbeit noch rechtzeitig preisumkämpfte tum heißt für mich also, dass kunft gefährden darf!
Entlassungen wegen Ar- Produkte ab und müssen das Produkt in seiner Innova-
beitsmangels oder Rationa- dafür neue, innovative Pro- tion wachsen muss und nicht Herr Grupp,
lisierungsmaßnahmen gab, dukte oben ansetzen. Die Ka- die Stückzahl. Außerdem gab vielen Dank
spricht für ein durch und pazität beziehungsweise die es nie Entscheidungen in für das Inter-
durch gesundes Unterneh- Stückzahl unserer Produkte Gier und Größenwahn, son- view.
men. Was ist das Geheimnis bleibt jedoch gleich. Durch dern immer im Bewusstsein,
des Erfolgs? diese Strategie sind natürlich dass ich die Verantwortung www.trigema.de

solinos 40/65/100
Flexibles und variables Spannsystem
• Einfachspannsystem, Spannkraft bis 40 kN
• mechanische oder hydraulische Ausführung
• ideal als Mehrfachspanner
• hydraulische Mehrfachspannung
• minimale Rüst- und Beladezeiten

· ·
GRESSEL AG Schützenstrasse 25 CH-8355 Aadorf
·
T +41 (0)52 368 16 16 F +41 (0)52 368 16 17
·
info@gressel.ch www.gressel.ch
Fertigdrehen statt Schleifen
Komplettbearbeitung mit Grips
Radialdichtungen und Lager- Rotationsdrehverfahren, das Und in der Folge entfallen die Bearbeitungslänge der Mapal-
sitze an Wellen und Achsen eine spezielle Kinematik zwi- Entsorgungskosten für die Werkzeuge von bis zu 45 mm,
müssen absolut zylindrisch schen dem drehenden Werk- Schleifschlacke. Das von der mit denen Rauhigkeiten von <
und drallfrei bearbeitet wer- stück und einem rotierenden Werkzeugmaschinenfabrik Rz 2 und Rundlaufgenauigkei-
Highlights aus der Fertigungswelt

den. Daher werden die meist Werkzeug darstellt, entfällt Weisser & Söhne patentier- ten von 3 µm erreicht werden.
gehärteten Bauteile von der das Schleifen. Die Vorteile: te Fertigungsverfahren in Das Produktprogramm steht
Drehmaschine auf die Schleif- Umspann- und Liegezeiten Kombination mit der Mapal- mit VDI- und HSK-T Aufnah-
maschine umgespannt und entfallen, die Schleifmaschi- Werkzeugtechnologie mit men und in Ausführung als
dort fertig bearbeitet. Mit dem ne kann eingespart werden. HSK-T-Schnittstelle bietet Einfachhalter mit einer Schnei-
­einen größtmöglichen Nutzen. de oder als Doppelhalter mit
Hochpräzise Schneiden mit zwei Schneiden zur Verfügung.
einer großen Eingriffslänge, Werkzeuge mit einer Schnei-
ein stabiler Halt der Schnei- de bearbeiten das Werkstück
den in einem kompakten je nach Aufmaß in einem Ar-
Grundkörper und der optima- beitsgang beziehungsweise in
le PcBN-Schneidstoff sind die zwei Arbeits-
kennzeichnenden Elemente gängen mit un-
der Mapal-Drehwerkzeuge. terschiedlichen
Wesentlich ist dabei die große Aufmaßen vor-
Schneidenlänge. Kombiniert und fertig.
mit dem Anstellwinkel ergibt
sich eine effektiv mögliche www.mapal.com

Leichtbau mit liegen bei gleicher Festigkeit sischen Spannzange, da diese

Gusswerkstoffen erheblich über denen von


ferritisch-perlitischen GJS-
einen Rundlauffehler von mehr
als 0,01 mm aufweist, was
Werkstoffen. Die Kombination das perfekte Ausrichten des
In der neuen Ausgabe der DIN von hoher Streckgrenze und Werkstücks nahezu unmög-
EN 1563 – Gusseisen mit Ku- hoher Bruchdehnung eröffnet lich macht. Die Spindel verfügt
gelgraphit – wurde eine neue Leichtbau- und hohes Sub­ über eine Hohlwelle mit 8,2 x
Werkstoffgruppe in die Norm stituierungs-Potenzial. Zwar Innovatives für 45 mm damit längere Werk-
aufgenommen, nämlich hoch
siliziumhaltige Guss­eisen mit
werden noch nicht die Festig-
keiten von ADI-Werkstoffen
kleinste Teile stücke zumindest zum Teil in
der Spindel verschwinden. Eine
Kugelgraphit. Der Unterschied erreicht, jedoch kann bei hoch besondere Bedeutung hat die
zu konventionellen Sphäro- siliziumhaltigen Werkstoffen Funkenerosives Drehen und Übertragung des Erodierstoms
guss-Werkstoffen ist eine auf die Verwendung teurer Schleifen ist von Hirschmann auf die rotierende Spindel. Hier
höhere Festigkeiten durch Legierungselemente verzich- rasant weiterentwickelt wor- wird eine völlig neuartige, voll-
einen steigenden Anteil an tet werden. Sind konstruktiv- den. Durch die Tendenz zu ständig im Inneren der Spindel
Perlit. Diese Materialien sind technischen Merkmale wie immer kleineren Bauteilen verbaute Bürstentechnologie
durch vergleichsweise hohe Streckgrenze, Schwingfestig- hat das Unternehmen sein eingesetzt die eine wesentlich
Bruchdehnungswerte gekenn- keit, Duktilität und gute Bear- Produktprogramm um die höhere Standzeit aufweist.
zeichnet. Die Streckgrenzen beitbarkeit gefordert, eröffnen Mini-Rotierspindel ›H42M- Die Ansteuerung der Spindel
hoch siliziumhaltige Werkstof- RS002‹ mit einer Spitzenhöhe erfolgt über eine Hirschmann
fe in Gestalt von Strangguss- von 24 mm und einer Drehzahl CNC-Steuerung. Damit kann
produkten echte Alternativen von 4 000 min-1 erweitert. Als die Spindel auch zum Positi-
und natürlich auch neue Mög- Werkstückaufnahme dient onieren des Werkstückes ein-
lichkeiten. Vor allem im Hin- ein Justier-Spannelement gesetzt werden. Die direkte
blick auf: Leichtbau, kürzeren für Werkstücke bis zu einem Einbindung in eine Drahtero-
Bearbeitungs- Durchmesser von zehn Milli- diermaschi-
zeiten und meter. Damit können Werk- nen-CNC-
höheren Werk- stücke bezüglich Rundlauf und Steuerung ist
zeugstandzei- Taumel mit höchster Präzision ebenfalls mög-
ten. auf 0,001 mm eingestellt wer- lich.
den. Dies ist eine enorme Ver-
www.aco-eurobar.de besserung gegenüber der klas- www.hirschmanngmbh.com

20 Welt der Fertigung | Ausgabe 01. 2014


Highlights aus der Fertigungswelt

Top-Spanabfuhr
mit Düsen-Trick
Zur optimalen Spanabfuhr
während des Bearbeitungs-
prozesses ist die exakte Aus-
Individualisierte richtung des Kühlschmier-
stoffs entscheidend. Neben
Stahllösung der Präzision ist der Druck, Kühlflüssigkeitskeil führt die
mit dem der Kühlschmierstoff Wärme aus der Schneidezone
Der neue Spezialstahl ›HSX in die Bearbeitungszone ge- effektiv ab und verbessert die
90‹ der Steeltec AG ist ein All- bracht wird, von enormer Be- Spanbildung. Eine optimier-
rounder: Dank seiner Varianz deutung. Sandvik Coromant te Spankontrolle und länge-
in den mechanisch-technolo- erweiterte seine Produktpa- re Standzeiten sind nur zwei
gischen Eigenschaften kann lette mit Lösungen im Bereich Vorteile, die zu sicheren und
er auf die individuellen Anfor- des KSS-Einsatzes: Neue Wen- planbaren Bearbeitungen bei-
derungen in der Fertigung und deplattengeometrien und tragen und ungeplante Ma-
das spätere Bauteil eingestellt individuelle Werkzeughalter schinenstillstände vermeiden.
werden. Bei Anwendungen, die mit feststehenden Düsen ge- So kann eine erhöhte Produk-
eine hohe Festigkeit bei gleich- währleisten einen präzisen tivität selbst bei schwierig zu
zeitig guter Dehn-, Form- und Kühlschmierstoffstrahl, der bearbeitenden Materialien er-
B e a r b e i t b a r- direkt ins Zentrum der Bear- reicht werden
keit verlangen, beitungszone gelangt. Der – und das un-
spielt er seine Kühlschmierstoff strömt von abhängig vom
Vorteile voll der Pumpe bis ins Werkzeug verwendeten
aus. und wird dort durch die Dü- Druck.
sen genau in die Schneidezone
www.steeltec.ch gebracht. Der so entstehende www.sandvik.coromant.com

Beste Gewindefertigung
Elektronik als Trumpf
Die elektronisch gesteuer- Prozesskontrolle überwacht nen außerhalb platziert und
te Gewindeformeinheit von und protokolliert. Die Einheit über die Gelenkwelle mit dem
Fibro wurde speziell für das ist für Drehzahlen bis 4 000 Formerkopf verbunden wer-
integrierte Gewindeformen U/min am Gewindewerkzeug den. Modular aufgebaut lässt
in der Blechverarbeitung ent- ausgelegt und flexibel für Ge- sich die Gewindeformeinheit
wickelt. Ein hochdynamischer windegrößen von M2 bis M24 in unterschiedlichsten Folge-
Servomotor gewährleistet einsetzbar. Unabhängig vom und Verbundwerkzeugen, in
eine rasante Beschleunigung Pressenhub werden die Ge- Pressen sowie in Stanz- und
des Former- beziehungsweise winde stets unter optimalen Biegeautomaten einsetzen
Gewindeschneidwerkzeugs, Bedingungen eingebracht. und bei Bedarf auch wieder-
gleichbleibende Schnittge- Mithilfe einer beweglichen Ge- verwenden. Da der Motor und
schwindigkeiten von bis zu lenkwelle lässt sich das System die Steuerung individuell auf
100 m/min und besonders selbst an schwer zugänglichen die jeweilige Anwendung ab-
lange Standzeiten. Um die Ge- Positionen und in ungewöhn- gestimmt werden, ist sicherge-
windequalität zu gewährleis- lichen Winkeln einsetzen. Da stellt, dass die erforderlichen
ten, wird der Ablauf über eine der Antrieb über einen exter- Beschleunigungen, Drehzah-
nen Servomotor erfolgt, ent- len und Momente exakt ein- In Ruhe zur Information
fallen aufwändige Aufbauten gehalten werden. Dies ist ein
am Werkzeug. Stattdessen deutlicher Vor-
wird der Kopf der Einheit ein- teil gegenüber
fach unmittelbar in das jewei- konventionel- Welt der Fertigung –
lige Werkzeug montiert. Die len Gewinde- mehr muss man nicht lesen
übrigen Komponenten, wie formeinheiten.
der Servomotor oder ein op-
tionales Winkelgetriebe, kön- www.fibro.com

Ausgabe 01. 2014 | Welt der Fertigung 21 www.weltderfertigung.de


Das große ABC präzisen Drehens
Automatendrehen in Perfektion
Der für hohe Produk- drehteilen bis 250 mm Länge
tivität und Genauigkeit auch geometrisch komplexe
entwickelte CNC-Drehau- Werkstücke wirtschaftlich be-
arbeitet werden. Mit den neu-
tomat ›ABC65‹ von Index
Die Dreh- und Fräswelt

en CNC- Revolverschaltachsen
nutzt als Nachfolger der
(H-Achse) verfügt die ABC65
erfolgreichen Index ABC-
über zwei serienmäßige Y-
Reihe innovative Tech-
Achsen.
nologien, um auf nahezu Die Präzision der Werkstü-
gleicher Aufstellfläche cke wird durch ein direktes
neben klassischen Auto­ Messsystem in der X-Achse
matendrehteilen auch sichergestellt. Alle Stationen
deutlich längere und im oberen Revolver sind mit
komplexere Werkstücke angetriebenen Werkzeughal-
in großen und mittleren tern ausrüstbar. Die Revolver-
Stückzahlen schneller zu Schaltbewegung wird als
produzieren. NC-Rundachse mit direktem
Messsystem ohne mecha-
Der kompakte Maschinen- nische Verriegelung ausge-
aufbau der ABC65 gewähr- führt und erlaubt dadurch die
leistet mit bis zu drei simultan schnelle Positionierung der
arbeitenden Werkzeugträgern Revolver in jeder beliebigen
nicht nur eine hohe Produkti- Winkellage.
vität, sondern bietet mit ­einer Durch den Entfall der mecha-
Hauptspindel von 65 mm nischen Verriegelung lassen
Stangendurchlass sowie ei- sich kurze Span-zu-Span-Zei- Der Werkzeugrevolver mit NC-Rundachse ermöglicht Mehrfach-
ner einschwenkbaren Gegen- ten von 0,4 Sekunden realisie- werkzeugbelegung und Span-zu-Span-Zeiten von 0,4 Sekunden.
spindel für die umfangreiche ren. Neu bei einem Drehauto-
Rückseitenbearbeitung auch maten dieser Größe ist das für zwei getrennten Antriebs- etwa 200 mm Einspanntiefe
eine hohe Leistungsdichte. Auf den oberen Revolver optional strängen die Drehzahl für das oder der Anbau von Spanndor-
nur 5,5 m2 Aufstellfläche (ohne erhältliche Antriebssystem Folgewerkzeug hauptzeitpa- nen realisiert werden.
Stangenlader) können neben ›Dual Drive‹. Bei diesem Werk- rallel hochgefahren, während
klassischen CNC-Automaten- zeug-Antriebssystem wird mit mit dem aktuellen Werkzeug
Konstruktiver Kniff
noch zerspant wird. Das neue
Werkzeug wird unter voller
Drehzahl in die Bearbeitungs- Für umfangreiche Rücksei-
position geschaltet. tenbearbeitungen stehen
Der untere Kreuzschlitten acht Werkzeugstationen zur
hat neben seiner Funktion als Verfügung, in die identische
unterer Werkzeugrevolver, Werkzeughalter wie im Revol-
mit neun Stationen und iden- ver eingesetzt werden können.
tischer Funktionalität wie der Davon können fünf für ange-
obere Werkzeugrevolver zu- triebene Werkzeuge mit einer
sätzlich die Funktion einer ein- Drehzahl von maximal 6 000
schwenkbaren Gegenspindel oder 12  000 U/min genutzt
für die Rückseitenbearbeitung werden. Zwei Stationen mit
der Werkstücke. Die Schwenk- festen Werkzeugen eignen
bewegung der Gegenspindel sich für die zeitgleiche zentri-
wird dabei über die CNC-Re- sche Bearbeitung an der Ge-
volverschaltachse (H-Achse) genspindel, sowie parallel mit
ausgeführt. dem Werkzeugrevolver 2 an
An der Gegenspindel las- der Hauptspindel.
sen sich Teile auch mit einem Hohe Zerspanleistungen si-
Spannfutter bis Durchmesser chert die steife und präzise Ar-
Der CNC-Produktionsdrehautomat ABC65 von Index ist mit der 110 mm bearbeiten. Alternativ beitsspindel mit C-Achse und
Siemenssteuerung 840D sl für schnelle Bedienung ausgerüstet. können Hohlspannungen bis einer Antriebsleistung von 35

22 Welt der Fertigung | Ausgabe 01. 2014


Die Dreh- und Fräswelt

kW (40% ED) bei bis zu 6 000 alisieren ließen, können jetzt und in der Rückseiteneinheit. feststehende Werkzeughalter
U/min. Mit einem Spindel- für beide Revolver einfach in Bei angetriebenen Werkzeug- mit Schaftaufnahmen ›VDI25‹
durchlass von 65 mm für die Y-Koordinaten programmiert haltern ermöglicht der große mittels einer
Stangenbearbeitung erlaubt werden. Schaftdurchmesser den Einbau A d a p t e r p l a t-
die ABC65 auch den Einsatz Das neue Kompaktschaftsys- von Wälzlagern mit großen te problemlos
von Spannfuttern bis 160 mm tem mit Durchmesser 45 mm Durchmessern. Dies erhöht verwendet
Durchmesser. Mit dem optio- ist ein verbessertes System die Leistungsfähigkeit und werden.
nal einsetzbaren Zangenvor- zur stabilen Aufnahme von Lebensdauer der Werkzeug-
schub in der Hauptspindel las- Werkzeughaltern im Revolver halter. Darüber hinaus können www.Index-werke.de
sen sich in Verbindung mit der
Index-Stangenführung ›LMI‹
Stangen bis 52 mm Durchmes-
ser numerisch gesteuert auf
eine Länge von 125 mm vor-
schieben.
Die standardmäßig einge-
baute Y-Achse für die beiden
Revolver wird durch die inter-
polierte Bewegung der CNC-
Revolverschaltachse ›H‹ und
gleichzeitig der C-Achse der
Arbeitsspindel sowie der X-
Achse des Werkzeugträgers er-
zeugt. Durch die kombinierte
Bewegung steht bei der ABC65
für alle Revolver ein großer Y-
Weg von ± 50 mm = 100 mm
zur Verfügung um Flächen und
Nuten zu fräsen, achsparallel
außermittige Bohrungen ein-
zubringen und außermittiges
Bohren zu realisieren.
Mit einer effektiven Program-
mierung lassen sich dabei die
An-und Abfahrwege der Werk-
zeuge optimieren. Für die hohe
Präzision und Steifigkeit der
Y-Achse sorgen in Verbindung
mit der stabilen Lagerege-

micro technology
lung auch Inkrementalgeber
mit hoher Auflösung an der
C-Achse und der im Revolver
integrierten H-Achse. Fräsope- Spanntechnik für kleine Werkstücke
rationen, die sich seither nur
über die Transmitfunktion re-

Unser 8-Backen-Kraftspannfutter KFG-MT 90/8 sorgt Bohrfutter


Zentrierspitzen
für eine feinfühlige, deformationsfreie Bearbeitung und
Drehfutter
kommt neben der Medizintechnik auch in der Uhren- Schraubstöcke
und Schmuckindustrie zum Einsatz. Greiftechnik
→ Kraftspanntechnik
Spanndorne
Auch für Ihre Anwendung bieten wir die passende Werkzeugspannsysteme
Lösung. Sonderkonstruktionen

www.roehm.biz

Ein großer Y-Weg ermöglicht


die Fräsbearbeitung.

Ausgabe 01. 2014 | Welt der Fertigung 23


HBZ-Baureihe nun vervollständigt
Top-Spezialisten nicht nur für Alu
Mit der ›HBZ Trunnion unten erweitert, um die Vortei- Bauteile während der Bearbei-
80‹, ›HBZ Trunnion 120‹ le der ›HBZ AeroCell‹ auch auf tung frei von Spänen und KSS
und ›HBZ Trunnion 160‹ hat kleinere Bauteile zu übertra- zu halten und dadurch beste
Handtmann eine hochwer- gen. „Klein“ heißt mit bei HBZ Ergebnisse in punkto schnel-
Die Dreh- und Fräswelt

Trunnion-Reihe: Werkstück- ler HPC-Bearbeitung und


tige Angebotspalette von
größen mit maximalen Maßen Oberflächengüte zu erhalten,
Fünfachs-HPC-Horizontal-
bis Durchmesser 1 700 mm x ist die Hochleistungsspindel
bearbeitungszentren auf
1 000 mm Höhe. Damit bietet horizontal angeordnet. Durch
den Markt gebracht. Handtmann eine neue Lösung, den steifen Maschinenaufbau
Nachdem auf der AMB 2012 Bauteile dieser Größen so kann bei allen Maschinen zwi-
mit ›HBZ TR 80‹ die kleinste produktiv zu bearbeiten, dass schen verschiedenen Spindeln
der drei Baugrößen der HBZ Bearbeitungszeiten und dem- gewählt werden. Zur Überwa-
Trunnion-Baureihe erstmals entsprechend Stückkosten Bereits seit 2012 gibt es die chung und Optimierung der
vorgestellt wurde, präsentier- langfristig reduziert werden HBZ TR 80 auf dem Markt. Prozesse wird das ›HSMS‹ ein-
te Handtmann auf der EMO können. Die größte Maschi- gesetzt. Mit diesem Spindel-
zwei weitere Neuheiten. Die ne der neuen Baureihe bietet im sogenannten ›PowerCu- monitoring-System wird die
HBZ Trunnion 120 mit Tisch- eine Beschleunigung von 5 m/ be‹ ermöglicht dynamisches Spindel hinsichtlich wichtiger
durchmesser 1  200 mm und s² und hohe Verfahrgeschwin- Bearbeiten von Aluminium Faktoren wie
die HBZ Trunnion 160 mit digkeiten von maximal 60 m/ über Stahl bis hin zu Titan. Die Vibrationen,
Tischdurchmesser 1 600 mm. min. Dank der besonderen Sta- Maschinen sind mit einem NC- Lagertempera-
Mit der HBZ TR-Baureihe hat bilität des HBZ-Grundgestells Schwenk-Rundtisch ausge- turen et cetera
Handtmann die Produktlinie überzeugen die Maschinen stattet. Die Aufstellung erfolgt überwacht.
der Fünfachs-Horizontalbear- mit hohen Vorschubkräften. bei allen drei Baugrößen über
beitungszentren ›HBZ‹ nach Der geschlossene Kraftfluss eine Dreipunkt-Auflage. Um www.handtmann.de

Für mehr Flexibilität beim Drehen


Monforts-Technik mit vier Achsen
Monforts erweitert das triebswellen. Ist bei der Pro- Dauergenauigkeit für eine
Produktprogramm vierach- duktion dieser Teile – etwa lange gleichbleibende Pro-
siger Drehmaschinen. Die durch die eingesetzten Werk- duktqualität. Dafür sorgt die
neue ›RNC 504‹ ermöglicht stoffe, die Materialhärte oder hydrostatische Rundführung
das Drehen mit zwei Re- die Aufmasssituation eine be- der Z-Achse.
volvern bis zu einem Werk- sonders stabile Maschine ge- Der Schlitten mit dem Werk-
stückdurchmesser von 290 fordert, greifen die Vorteile der zeugträger läuft auf einer
Millimeter. Das wesentli- hydrostatischen Rundführung. massiven Säule mit einem
che Merkmal auch dieser Die neue RNC 504 von Mon- Bietet das Werkstück dazu dünnen Druckölfilm, der den
Monforts-Maschine ist die forts ist mit zwei Revolvern noch eine leichte Parallelisier- metallischen Kontakt verhin-
dämpfende, hydrostati- bestückt. barkeit der Bearbeitung – wie dert. So wird gleichzeitig der
sche Führung – eine ideale dies etwa bei Antriebswellen Stick-Slip-Effekt vermieden, da
Voraussetzung für schwere Kunden die Vorteile der hyd- der Fall ist – kann nun mit der die Reibung bei diesem Füh-
und genaue Bearbeitungs- rostatischen Rundführung in RNC 504 hoch produktiv auch rungssystem minimal ist. Es
aufgaben. Verbindung mit der produkti- mit zwei Revolvern gleichzei- lassen sich zudem sehr kleine
ven Vierachs-Bearbeitung zu tig gearbeitet werden. Verfahrwege im µm-Bereich
bieten, hat Monforts nun das Drei Eigenschaften der Ma- realisieren und
Die hydrostatischen Dreh- Produktprogramm um eine schine sind ausschlaggebend: die Schlitten-
maschinen aus Mönchen- kleine Ausgabe erweitert. Hohe Steifigkeit für die siche- bewegung ist
gladbach sind eigentlich eher Angepeilte Anwendungen re Bearbeitung schwieriger allgemein sehr
für die Bearbeitung von Tei- für diese Universaldrehma- Werkstoffe, gute Dämpfung gleichmäßig.
len im großen und mittleren schine liegen zum Beispiel im gegen Schwingungen und für
Segment bekannt. Um den Bereich der Fertigung von An- lange Werkzeugstandzeit und www.monforts-werkzeugmaschinen.de

24 Welt der Fertigung | Ausgabe 01. 2014


Die Dreh- und Fräswelt

Der bessere Weg zur Top-Präzision


Japan-Power für kurzen ROI
Mit der ›Cincom L12‹, die gebaut. Eine weitere Beson- einsatzbereit. Zudem hat die schabt. Sie weisen eine außer-
ideal für die Bearbeitung derheit: Bei ihr lässt sich die Cincom L12 Funktionen inte- gewöhnlich große Steifigkeit
kleiner Teile geeignet Führungsbuchse ausbauen. griert, die effizienter mit der sowie ein hohes Dämpfungs-
ist und dem Kurzdreher Somit kann der Anwender aus Energie umgehen. Ein weiteres vermögen auf und tragen so
›Miyano BNA-42GTY‹, der dem ursprünglichen Langdre- Feature, das Energie einspart, zu leistungsstarker Bearbei-
für höchste Präzision und her innerhalb von 30 Minuten ist der so genannte ›ECO-Mo- tung und zur Verlängerung
Geschwindigkeit auch in einen uneingeschränkt nutz- dus‹, ein Leerlauf-Stopp: Befin- der Werkzeugstandzeiten bei.
größeren Durchmessern baren Kurzdrehautomat für det sich die Maschine in einem Sämtliche Hauptkomponen-
steht, hat Citizen zwei die Kleinteilebearbeitung ma- ›Ruhezustand‹, wie beispiels- ten der Maschine, wie Spin-
chen. 15 000 Umdrehungen an weise im Editiermodus wäh- deln und Werkzeugschlitten,
hochflexible Trümpfe im
der Hauptspindel und 10 000 rend der Programmierung, sind auf dem stabilen Guss-
Ärmel.
für die angetriebenen Werk- wird die Stromversorgung bett montiert. Dank ihrer Kon-
Mit zwei neuen Maschinen zeuge lassen kaum Wünsche zwischen Achsregler und Mo- figuration mit zwei Spindeln,
hat die Citizen Machinery Eu- offen. Zudem verkürzt eine Eil- tor abgeschaltet. Obendrein einem Revolver, zwei Y-Achsen
rope GmbH aus Esslingen zwei ganggeschwindigkeit von 35 ist die L12 für eine noch besse- und X3-Achse für die Gegen-
heiße Eisen im Feuer. Die L12 m/min die Nebenzeiten und re Umweltbilanz aus recycle- spindel können bis zu 45 Werk-
bearbeitet Kleinteile bis 12 mm erhöht die Produktivität. Dank baren Materialien hergestellt. zeuge eingesetzt werden. Ein
Durchmesser, bietet Eilgangs- einer kompletten Peripherie integrierter Vertikalhalter
geschwindigkeiten bis zu 35 bereits in der Grundausstat- verkürzt die Werkzeugwech-
Handgeschabtes
m/min und ist sehr kompakt tung ist die Maschine sofort sel zusätzlich. Gleichzeitig
mit bis zu drei Werkzeugen
Mit der ›BNA-42GTY‹ schließt in einer Maschine zerspanen?
Citizen die Lücke zwischen Die Überlagerungssteuerung
Kurz- und Langdrehautomaten macht es möglich, dass zwei
noch weiter. An der neuen GTY Werkzeuge an der Hauptspin-
werden erstmals die gleichen del und bei Verwendung der
Mitsubishi M730VS-Steuerun- Gegenspindel sogar drei Werk-
gen wie in den Cincom-Lang- zeuge zur Verfügung stehen.
dreherserien eingesetzt. Mit Damit verkürzen sich Zyklus-
ihnen werden die ­Maschinen zeiten in bestimmten Anwen-
noch bedienerfreundlicher dungen um bis
und schneller, da sie rasche Eil- zu 13 Prozent
gänge ermöglichen und somit gegenüber
die Produktivität verbessern. früheren BNA-
Um die bekannte ›Miyano- Maschinen.
Mit Zwei Spindeln, einem Revolver, zwei Y-Achsen, Vertikalhalter Präzision zu erreichen, sind
und X3-Achse wartet die ›Miyano BNA-42GTY‹ auf. die Führungsbahnen handge- www.citizen.de

Schmierstoffe mit System …

• Schmierstoffe aller Art • Oberflächentechnik


• Fluidmanagement • Industrie- und Tanktechnik
• Filtermanagement • Energie (Heizöl, Gas, Strom, Pellets)

Hermann Bantleon GmbH . Blaubeurer Str. 32 . 89077 Ulm . Ausgabe 01. 2014
Tel. 0731.39 | Welt
90-0 der Fertigung
. www.bantleon.de 25
Führend Die Schneidstoff- und Werkzeugwelt

durch Unmögliches wird sofort erledigt


Sonderwerkzeuge für Ausgefallenes
intelligente Das erste Haus am Platz und die

Klebtechnik
Stählen bis hin zu Aluminium kommt so
erste Anlaufstelle für den Prototy- ziemlich alles auf die mechanischen be-
penbau von Sondermaschinen: So ziehungsweise die CNC-Fräs- oder Dreh-
ließe sich die Buko Technik GmbH maschinen. Dank dem angegliederten
beschreiben – liegt sie doch am Konstruktionsbüro Buko Solutions GmbH,
Eingang des Industriegebietes in der großen Erfahrung und den passenden
Die Werkzeug- und Schneidstoffwelt

Fränkisch-Crumbach und ist ein Werkzeugen kann Buko selbst besonders


traditioneller Problemlöser der un- anspruchsvolle Aufgaben bis hin zur Inbe-
terschiedlichsten Branchen. Dies triebnahme der Maschinen beim Kunden
zeigte auch eine besonders kniff- lösen.
lige Zerspanaufgabe für die Den- Ein besonders kniffliges Projekt war
taltechnik, die nur mit einem Son- für einen Dentalhersteller zu erledigen:
derfräser der Kopp Schleiftechnik In eine Scheibe aus Aluminium war eine
GmbH zu lösen war. beidseitig umlaufende Nut mit je einem
45 Grad-Winkel einzubringen. Dass diese
Anforderung nicht trivial sein würde, war
Wandel und Weiterentwicklung sind schnell klar. Mit herkömmlichen Fräsern
wesentliche Merkmale der Buko Technik sowie unter gängigen Bedingungen im
GmbH. Der Traditionsbetrieb wurde 1898 Bearbeitungszentrum konnte die Aufga-
gegründet und war jahrzehntelang, welt- be nicht gelöst werden. Durch die Verbin-
weit Lieferant für Filmbearbeitungsma- dung mit der Kopp Schleiftechnik GmbH
schinen. Von 1956 an hat sich die dama- waren Achim und Jürgen Kopp die ersten
lige Buko Film + Technik GmbH vollends und auf Anhieb richtigen Ansprechpart-
der Herstellung von Filmbearbeitungs- ner für ein Spezialwerkzeug.
maschinen verschrieben. Mit diesen wur- Derweil brüteten die Werkzeugmacher
de Filmmaterial perforiert, signiert und bei Kopp über der Werkstück-Zeichnung
geschnitten. Mit dem sukzessiven Ver- – und konstruierten einen passenden
www.DELO.de/
schwinden der analogen Filmtechnik und Sonderformfräser. Als passende Lösung
anwendungsfelder dem beginnenden Einzug der Digitalfoto- wurde ein Dreischneider mit 32 mm
grafie mussten sich auch die Geschäfts- Durchmesser gewählt. Dann ging es da-
felder anpassen. ran, die Geometrie so zu gestalten, dass
Spezialist
Mittlerweile baut Buko Sondermaschi- sowohl die Stirn gut schneidet als auch
für Hightech-Klebeverfahren nen für die unterschiedlichsten Branchen die Schräge die beiden Fasen sauber fräst.
und Industrien wie Pharmaunternehmen, Sowohl eine gute Spanbildung als auch
Maßgeschneiderte Klebstoffe die Dentaltechnik oder den Maschinen- die Späne schnell aus der Kontaktzone
 sekundenschnelle Aushärtung, bau. Entsprechend breit gefächert sind abzuführen, standen ebenfalls im Pflich-
somit kurze Taktzeiten die Anforderungen und auch die zu be- tenheft für das Werkzeug. Würden sich
 optimale Prozessanpassung arbeitenden Materialien. Von diversen Aufbauschneiden oder Aufschweißungen
 Systemlösungen bilden, wäre die Präzision des Werkstücks
gefährdet, was selbstverständlich nicht
Individuelle Projektbegleitung riskiert werden sollte. Eine hinterschlif-
fene Geometrie erhöhte zum einen die
Über 50 Jahre Erfahrung Schneidkantenfestigkeit, zum anderen
sorgte sie für beste Oberflächen im Bear-
beitungsprofil.
Die Konstruktionsarbeit hat sich sicht-
lich gelohnt: Der Einsatz des Kopp-Son-
derfräsers war für Buko ein voller Erfolg.
Durch dieses Werkzeug konnten die ent-
sprechende Prototypen-Komponente aus
Aluminium überhaupt erst hergestellt
werden. Auf andere Art
und Weise, mit herkömm-
lichen Fräserlösungen,
wäre das nicht möglich
Das Sonderwerkzeug von Kopp ist in der gewesen.
Lage, in Aluminium eine umlaufende Nut
mit zwei 45 Grad-Fasen zu fräsen. www.kopp-schleiftechnik.de

Industrie Klebstoffe
Telefon +49 8193 9900-0
info@DELO.de · www.DELO.de
26 Welt der Fertigung | Ausgabe 01. 2014
Griffige Oberflächen in kurzer Zeit
Rändelwerkzeug mit Spareffekt
In vielen Produktions- und Lager- zielle Design mit zwei Werkzeugträgern,
hallen auf der ganzen Welt sind was den seitlichen Anpressdruck äußerst
die charakteristisch gelben Krane gering hält. Demnach wirken sowohl auf
und Hebevorrichtungen der Marke Werkstück als auch Werkzeugmaschine
›Demag‹ von ›Terex Material Hand- nur minimale Kräfte.
ling‹ im Einsatz. Dort bewegen sie Auch war das Rändelformen als spanlo-
teils tonnenschwere Produktions- ses Bearbeitungsverfahren die geeignete
mittel und Werkstücke präzise Technologie für die Demag-Produkte. Der
von A nach B. Um die benötigten Grund: Die Rändelung der Wellen musste
Wellen für die Antriebsstränge
­ mitten im Werkstück eingebracht werden.
schnell und prozesssicher selbst Für das Rändelfräsverfahren wäre dann
herzustellen, setzt das Unterneh- ein Einstich notwendig gewesen. Damit
die Welle einwandfrei funktionieren konn-
men auf Rändelformwerkzeuge
te, war das aber unbedingt zu vermeiden.
der Hommel+Keller Präzisions-
Obendrein wird beim Rändelformen die
werkzeuge GmbH.
Werkstückoberfläche verdichtet und so-
mit verschleißresistenter gemacht.
Ob bei der Motorenmontage oder beim Für das Zeus RD2-Rändelformwerkzeug
Rangieren von Turbinenteilen: Der Ge- fertigte Terex Material Handling eine spe-
schäftsbereich ›Material Handling‹ aus der zielle Aufnahme für ihr Dreh-Fräszentrum
amerikanischen Terex-Gruppe liefert für Index G300. Somit kann das RD2-Werk-
solche Fälle hochtechnisierte Kranmodel- zeug problemlos wie jedes andere Werk-
le zum effizienten Materialhandling. Am zeug auf den Revolver der Index gespannt
Terex-Produktionsstandort Uslar werden werden. Das spart noch einmal mehr Zeit,
unter anderem die Motorwellen für die da kein Umrüsten mehr notwendig ist.
Antriebstechnik der Krane produziert. Bei der Wahl der passenden Rändelräder
Bisher wurden die Wellen auf einer ›In- war noch ein wenig Anpassung notwen-
dex G300‹ soweit komplett gedreht und dig. Eine Herausforderung war die Länge
lediglich die Rändelung auf einer ›Bad Dü- der zu rändelnden Wellen. Um dort ein prä-
ben PRZ 30‹ CNC-Profilwalzmaschine ein- zises Rändelprofil zu gewährleisten, muss-
gebracht werden. Das kostete zusätzliche te ein erhöhter Materialaufwurf vermie-
Zeit und bedingte eine weitere Aufspan- den werden. Testreihen mit Rändelrädern
nung. Also musste eine passende Lösung mit 45 Grad-Schräge und profilierter Fase
her, damit alles auf einer einzigen Maschi- brachten bei 70 m/U Schnittgeschwindig-
ne gemacht werden konnte. keit und einem Vorschub von 0,35 mm/U
Dazu wandte man sich an die bereits präzise Profile. Doch für ein Höchst-
Hommel+Keller Präzisionswerkzeuge maß an Prozesssicherheit wurden Sonder-
GmbH. Die dortigen Ansprechpartner rändelräder mit 60 Grad-Fase angefertigt,
schlugen nach eingehender Analyse des für die sich Terex Material Handling dann
Prozesses das ›Zeus RD2‹ als geeignetes letztlich auch in der Serienproduktion ent-
Rändelformwerkzeug vor, da mit der Serie schied.
161 eine sehr schonende Bearbeitungswei- Der Einsatz der Zeus-Rändelformwerk-
se möglich ist. Dies ermöglicht das spe- zeuge hat sich für Terex Material Hand-
ling in vielfacher Hinsicht kräftig rentiert.
Ohne Aufwand konnte die neue Techno-
logie gleich in den Fertigungsprozess in-
tegriert werden. Zudem verkürzt sich die
Produktionszeit durch die Komplettbear-
beitung auf dem Index Dreh-Fräszentrum
G300 deutlich. Zusätzlich entfällt die ex-
terne Auftragsvergabe für die Rändelung.
Unterm Strich wurde eine
enorme Zeit- und Kosten-
ersparnis realisiert, die das
Unternehmen so nicht er-
wartet hatte.
Zeus RD2-Rändelformwerkzeug auf der
Index G300. www.hommel-keller.de

Ausgabe 01. 2014 | Welt der Fertigung 27


Mehr Schichtdicke für entwickelt und lässt sich mit Kühlung
noch mehr Standzeit oder auch in der Trockenzerspanung ein-
setzen. Exzellenten Verschleißschutz für
Fräsanwendungen ermöglicht Hyperlox
Via ›PVD‹ abgeschiedene Sputter-Be- Plus unter anderem durch seine Com-
schichtungen haben erhebliche Vorteile: posite-Struktur mit hohem Aluminium-
Sie sind besonders glatt, hart und zäh, Gehalt, der für Härte und Oxidationsbe-
was sie zur Idealbesetzung für die Zerspa- ständigkeit sorgt. Andererseits ist der
nung anspruchsvoller Materialien und die Schichtwerkstoff auch besonders zäh und
prozesssichere Bearbeitung großer Char- extrem reibungsarm – die Spanabfuhr
gen macht. Die Technologie wird stetig verläuft problemlos. Beschichtungen auf
Die Schneidstoff- und Werkzeugwelt

weiterentwickelt, was die Erfolgsquote der Basis von Hyperlox Plus eignen sich
der entsprechend behandelten Werkzeu- 100-prozentigen Standzeit-Plus. Die Effi- insbesondere für Schruppfräsanwendun-
ge zusätzlich steigert. Davon profitieren zienz eines Werkzeugs ist auch von sei- gen in allen gängigen Stählen und Guss-
auch Nutzer der von Cemecon entwickel- ner Vorbehandlung abhängig. Bewährte sorten sowie für legierte und rostfreie
ten Beschichtungslösung ›Hyperlox Plus‹, ­Methoden bereiten die Werkzeuge opti- Stähle. Dabei sichert Hyperlox Plus lange
die sich durch eine Schichtdicke von bis zu mal vor und gewährleisten beste Schicht- Standzeiten, wie ein Beispiel zeigt: Beim
acht Mikrometer deutlich von handelsüb- haftung. Dabei kommt der Präparation Nutenfräsen von Stahl 20MnV6 (1.5217)
lichen PVD-Beschichtungen abhebt. Die der Schneidkanten eine besondere Rolle bearbeitete ein Wendeplattenfräser mit
Idee, dickere Schichten abzuscheiden, ist zu: Sie ist ein wesent­liches Merkmal für einer Beschichtung des Wettbewerbs bei
bei der PVD-Technologie bisher noch kein den Erfolg des Gesamtkonzepts Werk- einer Schnittgeschwindigkeit von 200 m/
Standard. Im Normalfall werden in diesem zeug. Sind beispielsweise Schichtdicken min und einem Schneidenvorschub von
Verfahren hergestellte Schichten bis zirka von 6 bis 8 µm aufzubringen, sollte die 0,23 mm sechs Teile. Unter gleichen Ein-
3 µm aufgetragen. Schichtdicken von 6 bis Schneidkante mindestens 20 µm ver- satzbedingungen schaffte
8 µm schützen das Substrat allerdings we- rundet sein. Die besonders glatte Hoch- das Hyperlox Plus-be-
sentlich wirkungsvoller vor den Einflüssen leistungsbeschichtung ›Hyperlox Plus‹ schichtete Werkzeug mit
aus dem Zerspanprozess, wie Testreihen ist auf härteste Anforderungen in der einer Schichtdicke von 6
ergeben haben. Darüber hinaus profitiert Zerspanung zugeschnitten. Der Schicht- µm zehn Werkstücke.
der Zerspaner bei doppelter Schichtdicke werkstoff der Supernitrid-Generation
in vielen Applikationen von einem nahezu wurde speziell für Wendeschneidplatten www.cemecon.de

Deutlich mehr
Wirtschaftlichkeit
Im Bereich der Führungsleistenwerkzeu-
ge mit Wendeplatte ist Mapal ein Durch-
bruch gelungen, der die Wirtschaftlichkeit
der Werkzeuge signifikant erhöht. Das
Herzstück des ›EasyAdjust‹-Systems ist
eine innovative Kassette, die die sechs-
beziehungsweise vierschneidigen Wen-
deplatten spielfrei und stabil aufnimmt.
In diese Kassette ist die Verjüngung der
Nebenschneide bereits integriert. Der und präzise eingesetzt werden. Einge-
Einstellaufwand für die Verjüngung ent- stellt wird nur noch der Durchmesser. So
Stechen und Drehen fällt komplett. Durch die exakte Führung erhöht sich die Prozesssicherheit beim
in einem Arbeitsablauf der Kassette auf einem Präzisions-Füh-
rungsstift bleibt die Verjüngung auch
Schneidenwechsel – ein Effekt, der umso
größer wird, je mehr Schneiden in einem
während der Durchmessereinstellung Werkzeug verbaut sind. Und die Zeit für
Mit den KGT-Stechwerkzeugen lassen unverändert. Für unterschiedliche Verjün- den notwendigen Einstellaufwand pro
sich laut Korloy bis zu 45 Prozent höhe- gungen stehen passende Kassetten und Schneide wird durch die Neuentwick-
re Standzeiten erreichen. Verbesserte Spannpratzen zur Verfügung, die je nach lung auf einen Bruchteil reduziert. Mit
Geometrien mit umlaufenden Schneid- Anwendungsfall gewählt und eingesetzt der Neuentwicklung ist es gelungen, die
kanten, starke Klemmsysteme und neue werden. Der sichere Halt der Wendeplatte hohe Präzision der Mapal-Führungsleis-
Schneidsorten sorgen für ist durch ein kraftschlüssiges und stabiles tenwerkzeuge beizube-
mehr Produktivität. Sie System aus Spannkerbe und Spannpratze halten und gleichzeitig
ermöglichen Stechen, Dre- gewährleistet. In der Praxis erhöht das durch vereinfachte Hand-
hen oder Planbearbeiten EasyAdjust-System die Wirtschaftlich- habung die Wirtschaft-
in einem Arbeitsablauf. keit deutlich: Die HX-Wendeplatten mit lichkeit zu erhöhen.
sechs nutzbaren Schneidkanten können
www.korloyeurope.com mit verschiedenen Verjüngungen schnell www.mapal.com

28 Welt der Fertigung | Ausgabe 01. 2014


Die Schneidstoff- und Werkzeugwelt

Schneidkopf und CoroCut 1-2 Wende-


schneidplatten. CoroBore 825 SL verfügt
zudem über eine innere Kühlschmier-
stoffzufuhr für eine verbesserte Spankon-
trolle und ermöglicht, in Kombination mit
einer hohen Werkzeugsteifigkeit, Bear-
beitungsprozesse mit erhöhten Schnitt-
daten. Die innere Kühlschmierstoffzufuhr,
die das Kühlmittel direkt auf die Schneid-
kante bringt, erzielt erhebliche Verbes-
serungen in puncto Spanabfuhr – diese
ist besonders bei Einstechoperationen
kritisch, da die Späne dazu neigen, in der
Nut festzusitzen und nochmals zerspant
zu werden. CoroBore 825 SL bietet radial
exakt einstellbare Schneidköpfe für die
Voreinstellung und ist für Durchmesser
von 47 bis 1275 mm verfügbar. Für kleine-
re Durchmesser sind C6- und C8-Adapter
erhältlich, bei größeren Durchmessern
Ohne Nachpolieren zur
Die Alternative zum kann ein spezieller Schneidkopf mit Coro- perfekten Oberfläche
Bore XL eingesetzt werden. Die erste Wahl
teuren Nutenfräsen bei kleinen Eckenradien sind CM-Geome- Glatte Oberflächen sind nicht nur im
trien, bei größeren Ecken- Formenbau ein wesentliches Qualitäts-
Sandvik Coromant präsentiert mit dem radien TF-Geometrien. Der merkmal. Doch gerade dort werden sie
›CoroBore 825 SL‹ eine optimierte Werk- empfohlene Startwert für bei der Bearbeitung von Stählen mit bis
zeuglösung zum Axialeinstechen. Das den Vorschub beträgt 0,15 zu 58 HRC meist mit hohem Werkzeug-
rotierende Werkzeug ist eine effiziente mm/U. verschleiß erkauft. Speziell für das Feinst-
Alternative zum Nutenfräsen. Das Werk- schlichten solcher Materialien eignet
zeug nutzt einen standardmäßigen SL32- www.sandvik.coromant.com sich die Superfinish-Fräser-Serie ›539B‹
von Zecha. Lieferbar sind die Werkzeuge
in fünf Durchmesserabstufungen von
Reiben mit Highspeed 1,0 bis 6,0 mm. Die Durchsmessertole-
ranz beträgt 0,006 mm, die Radius- und
Rundlauftoleranz jeweils 0,003 mm. Das
Das Reiben von Bohrungen ist in der garantiert größte Präzision sowie hoch-
Regel eine zeit- und kostenintensive Ope- glänzende Werkstückoberflächen. Oben-
ration. Die Walter AG trägt diesem Um- drein erhöht sich die Standzeit der Bau-
stand Rechnung und optimiert mit neuen teile. Bislang war bei der Hartbearbeitung
VHM-Hochgeschwindigkeits-Reibahlen oftmals noch abschließendes, manuelles
der Kompetenzmarke ›Walter Titex‹ die Polieren notwendig. Dadurch schlichen
Herstellung präziser Passungsbohrun- sich unweigerlich Toleranzen ein, die im
gen. Extreme Schnittdaten sorgen für voll erhalten, was die Formgenauigkeit Hochpräzisionsbereich nicht tolerierbar
spürbar verkürzte Bearbeitungszeiten bei als auch die Oberflächengüte angeht. sind. Dank der reproduzierbaren, hochge-
höchster Bohrungsqualität. Die Schnitt- Dafür sorgen mehrere Features: Eine aus- nauen Bearbeitungsergebnisse mit den
geschwindigkeiten konventioneller Hart- geprägte Ungleichteilung der Schneiden Werkzeugen der Serie 539B entfällt dies
metall-Reibahlen liegen zumeist bei 10 hat deutlich weniger Rattereffekte zur nun vollständig. Zwei feinstgeschliffene
bis 20 m/min, die Vorschübe bei 0.1 bis Folge. Die Innenkühlung gewährleistet Schneiden und polierte Spankammern
0.2 mm/U in Stahlwerkstoffen. Die neu- eine optimale Schmierung und einen bestimmen die Geometrie der Superfi-
en VHM-HSC-Reibahlen von Walter Titex zuverlässigen Spantransport. Als Kühl- nish-Fräser-Serie 539B. So bereitet die
erlauben dagegen Schnittparameter, die schmiermittel eignen sich Emulsion und Trockenbearbeitung harter Stähle kein
um zweistellige Werte höher liegen. Das Schneidöl. Eine neue moderne TMS-Be- Kopfzerbrechen und die Späne werden
gilt vor allem für die Vorschubsgeschwin- schichtung verhindert im Dauereinsatz schnell abgeführt. Abgerundet wird die
digkeit. Je nach Anwendung sind Steige- die Bildung von Aufbauschneiden. Po- Leistungsfähigkeit der Werkzeuge durch
rungen beim Vorschub um den Faktor 30 lierte Anschnittflächen und Spannuten die optimal auf die Anwendung ange-
keine Seltenheit; in Einzelfällen reichen unterstützen die Schnitteigenschaften. passte Beschichtung, die den Verschleiß
die Ergebnisse bis an den Faktor 100 he- Walter liefert die neue des Werkzeugs äußerst
ran, wie zahlreiche Praxistests mit den Reibahlen-Generation im gering hält. Selbst bei der
neuen HSC-Reibahlen von Walter erge- Durchmesserbereich von HSC-Bearbeitung fühlen
ben haben. Der Anwender profitiert von 3.97 bis 20 mm in jeder sich die neuen Fräser zu
erheblich kürzeren Bearbeitungszeiten. Abstufung. Hause.
Die Qualität der Bohrungen bleibt selbst
unter diesen Highspeed-Bedingungen www.walter-tools.com www.zecha.de

Ausgabe 01. 2014 | Welt der Fertigung 29


Früher zerspant, heute gespritzt. Teile bü- Mit dem MIM-Verfahren lassen sich Teile Die Maßhaltigkeit von MIM-Teilen kann
ßen durch das MIM-Verfahren nichts von für die industrielle Dämpfungstechnik zu sich mit herkömmlich gefertigten Teilen
Goodie: MIM-Spritzgießverfahren

ihrer Funktionalität und Robustheit ein. konkurrenzfähigen Preisen herstellen. messen.


Fortsetzung von Seite 15
timiert konstruiert werden. Weitere De- teil, sind mit MIM doch völlig neue Ansät- keit von MIM bei Bauteilgewichten von
tails sind am sichersten mit den Experten ze denkbar. über 150 Gramm nicht mehr gegeben
der Zimmer Group zu besprechen, die das ist. Der Grund liegt im hohen Preis des
MIM-Verfahren für die Serienfertigung Feedstocks, der es nicht erlaubt, schwere
Trümpfe ohne Ende
von ›in-house‹- aber auch externen Pro- Bauteile mittels der MIM-Technik wirt-
dukten dem Kunden anbieten und in die- schaftlich herzustellen. Selbst wenn das
ser Technologie beraten. Dadurch, dass mit Pulver gearbeitet wird, Gewicht passen würde: Auch die Bauteil-
Bei konsequenter Umsetzung sind mit das dem Material entspricht aus dem das größe spielt eine Rolle in der Kostenfrage,
der MIM-Technik Einsparungen zwischen Bauteil auf herkömmliche Art durch Zer- da große Teile den Platz im Prozessofen
25 und 65 Prozent im Vergleich zu her- spanen gefertigt worden wäre, verbindet rasch füllen. Ergo sind die Kosten pro Teil
kömmlichen Produktionsverfahren mög- sich der Vorteil der Spritzgusstechnik mit umso geringer, je kleiner das Teil ist.
lich. Insbesondere bei komplexen Bautei- den Festigkeits- und Verschleißeigen- Bei kleinen Werkstücken ab etwa 0,3
len spielt MIM seine Vorteile aus. Sogar schaften der eingesetzten Metalle. Da- Gramm ist das MIM-Verfahren bei hohen
Bohrungen, Innen- und Außengewinde, rüber hinaus lässt eine konsequent auf Stückzahlen deshalb eine absolut überle-
Querbohrungen und Verzahnungen sind MIM abgestimmte Teilekonstruktion die genswerte Alternative zu herkömmlichen
problemlos herstellbar. Fertigungskosten durch die Vermeidung Fertigungsverfahren. Zudem ist das Ver-
Komplexe Bauteile mit Wandstärken bis kostenintensiver Montage- und Verbin- fahren extrem nachhaltig, da es äußerst
hinunter zu 0,5 Millimeter sind möglich. dungstechniken sinken. materialsparend ist und keine Späne ent-
Bei der Konstruktion der Teile gibt es na- Seine Grenzen findet MIM allerdings in sorgt werden müssen, wenn die Nachar-
hezu keine Einschränkungen. Im Gegen- der Bauteilgröße, da die Wirtschaftlich- beit entfällt. Selbst wenn es konstruktiv

Auf herkömmliche Spritzgiessmaschinen erfolgt die Verarbeitung des ›Feedstocks‹ zu fertigen Teilen aus den unterschiedlichsten
metallischen Materialien.

30 Welt der Fertigung | Ausgabe 01. 2014


Goodie: MIM-Spritzgießverfahren

In herkömmlichen Spritzgussformen, wie sie auch für Kunststoffteile verwendet werden, entstehen metallische Serienteile, die
durch die Art der Herstellung sehr geringe Stückkosten aufweisen.

nicht möglich sein sollte, dass das herzu- kupfern, Vernickeln, Versilbern oder Ver- der innovativen MIM-Technik öffnen will,
stellende Teil via MIM-Technik fertig aus golden sind bei entsprechend gewähltem jedoch noch keine Erfahrung mit MIM hat,
dem Ofen kommt, lohnt sich das Verfah- Werkstückmaterial problemlos durch- der sollte sich nicht scheuen, diesbezüg-
ren aus der Sicht der Fertigung, da die führbar. Mit dieser Technik ist es möglich, lich Kontakt mit den Experten der Zimmer
mittels der MIM-Technik hergestellten Getriebeteile, Uhren, Schmuck, Brillen, Group aufzunehmen, die in der Lage sind,
Werkstücke nach der Formgebung ganz Operationsbestecke, Pinzetten, Zahn- kompetente Beratung zu leisten.
normal gedreht, geschliffen oder gehär- spangen oder Teile für Mobiltelefone, Das Unternehmen setzt schon seit eini-
tet werden können und auf diese Weise ­Automobile und Computer anzufertigen. ger Zeit die MIM-Technik
selbst komplizierte Werkstücke mit rela- Das aufgezählte Teilespektrum ist je- mit größtem Erfolg für
tiv geringem Aufwand fertiggestellt sind. doch noch lange nicht vollständig. Es eigene Produkte ein und
Auch Hochglanzpolieren, Sandstrahlen, lohnt sich, die eigene Produktpalette auf gibt das erworbene Fach-
Passivieren, Elektropolieren oder Beizen MIM-Tauglichkeit zu überprüfen. Dazu wissen gerne weiter.
sind selbstverständlich möglich. Überzü- sind oft nur geringe Konstruktionsmodifi-
ge wie Brünieren, Chromatisieren, Ver- kationen nötig, wenn überhaupt. Wer sich www.zimmer-group.de

Selbst eine Massenfertigung von Millionen Teilen stellt die MIM-Technik nicht auf die Probe. Das MIM-Verfahren ist im Gegenteil
für eine Automation geradezu prädestiniert.

Ausgabe 01. 2014 | Welt der Fertigung 31


Auge in Auge mit dem Tiger
Abenteuer im Panzermuseum
Das Militär ist nach wie Panzerfische und Panzerech- optimalen Sicherung von Sol- Dort versuchten die Alliierten
vor ganz vorne mit dabei, sen gefürchtete Gegner wa- daten mittels eines geschlos- im Jahre 1916 an der Somme
wenn es darum geht, Tech- ren. Wie ausgestorbene Arten senen Kampfwagens annah- den festgefahrenen Stellungs-
nik auf ein neues Niveau jedoch zeigen, ist die Panze- men. Von ihm stammt die krieg mit Panzern vom Typ
Die Welt der technischen Museen

zu hieven. So abstoßend rung kein Garant für den ewi- Konstruktion eines rundum ›Mark I‹ aufzubrechen. Von
ihre Aufgabe oft ist, Waf- gen Bestand. Nichtsdestotrotz geschlossenen Panzerfahrzeu- deutscher Seite wurde am 21.
fen aller Art waren und gibt es auch heute noch im ges aus Holz. Leider war das März 1918 der Kampfwagen
sind Technik-Schrittma- Tierreich gepanzerte Exempla- Genie seiner Zeit weit voraus, ›A7V‹ aufgeboten, um wieder
cher, wovon natürlich auch re, etwa die Schildkröte. denn die Idee scheiterte am Waffengleichheit herzustellen.
­zivile Produkte profitieren. Schon die Römer trugen Ket- Problem des Antriebs. Muskel- In Munster ist ein Nachbau
Im Panzermuseum Muns- tenhemden zum Schutz. Rit- kraft, weder vom Menschen, dieses Panzers inmitten einer
ter kann man sich von der ter gingen später noch weiter noch von Tieren, war völlig beeindruckenden Stellung des
Richtigkeit dieser Aussage und haben sich zusätzlich mit ungeeignet, um das gewichti- 1. Weltkriegs zu sehen. Diese
selbst ein Bild machen. schweren Rüstungen in den ge Fahrzeug im Feld zu bewe- beklemmende Szene vermit-
Kampf gestürzt. Dem guten gen. Erst eine Dampfmaschi- telt einen starken Eindruck
Schutz stand jedoch das hohe ne wäre in der Lage gewesen, von der Sinn- und Trostlosig-
Die Idee der Panzerung wird Gewicht ihres Blechkleides ge- dem Mangel abzuhelfen. keit eines Krieges.
schon lange von der Natur genüber, was ihren Kampfwert Der Panzer hat als Waffen-
verfolgt. Je stabiler die Hül- beträchtlich senkte. Kein Wun- system großen Anteil an den
Die Stunde der Geburt
le, die lebenswichtige Orga- der, dass schwere Ritterrüstun- deutschen Blitzsiegen im 2.
ne schützt, desto höher die gen aus der Mode kamen. Weltkrieg. Die deutschen Ge-
Wahrscheinlichkeit, bei einem Das Universalgenie Leonardo Richtig los mit schwerem Ge- neräle, zu denen Heinz Gude-
Zweikampf als Sieger hervor- da Vinci gehörte zu den ersten rät für Feldschlachten ging es rian zählte, erkannten den
zugehen. Kein Wunder, dass Konstrukteuren, die sich einer daher erst im Ersten Weltkrieg. Wert dieser Waffe und trieben

Ob Hetzer, Jagdpanther, Königstiger, M48, T34, Leopard I oder


Roland, es gibt nahezu nichts, was es in Sachen Panzer im Pan-
zermuseum Munster nicht zu sehen gibt.

Die Zukunft gehört Waffensystemen, die leichter, beweglicher


Der deutsche Panzerwagen ›A7V‹ sollte das Kräftegleichgewicht und mit immer mehr Rechenleistung für autonomes Operieren
im 1. Weltkrieg zu den britischen Tanks wieder herstellen. ausgerüstet sind.

32 Welt der Fertigung | Ausgabe 01. 2014


Die Welt der technischen Museen

den Aufbau der Panzerver- Verlauf des Zweiten Welt- cke, wie etwa Durchbrüche, gleichen Kanone, wie die Flak
bände voran. Der Werdegang kriegs wurden immer schwe- gebaut und daher mit einer 8,8 ausgerüstet war.
dieser Waffengattung kann in rere Panzer entwickelt, die den besonders massiven Panze- Nur dieses Kaliber war in der
Munster anhand der Exponate Gegner zwangen, ebenfalls rung ausgestattet. Sein Nach- Lage, den starken Panzer ›T34‹
bestens studiert werden. Hier immer leistungsfähigere Ge- teil war jedoch, dass er wegen aus sowjetischer Produktion
kann zum Beispiel der ›Panzer genstücke zu entwickeln. seiner komplexen Technik erfolgreich zu bekämpfen.
I‹ bestaunt werden, der bereits Der ›Tiger‹ zum Beispiel, der sehr fehleranfällig war. Daher Wer sich in Munster neben
1933 entwickelt wurde und im Junior_Anzeige_V_01:Layout
genau gegenüber dem Panzer 1gingen20.08.2013 16:14 Uhr Seite 1
mehr Fahrzeuge durch das mit Zimmerit beschichte-
Polen- und Westfeldzug einge- IV auf Besucher wartet, war mechanische Defekte, als te Original stellt, kommt sich
setzt wurde. ein ab 1942 produzierter Mei- durch Feindeinwirkung verlo- arg klein und verloren vor an-
Von 1934 an ging die Panzer- lenstein im Panzerbau. Dieser ren. Dennoch war er eine sehr gesichts dieses Monstrums
entwicklung in Deutschland Typ wurde für spezielle Zwe- wertvolle Waffe, da er mit der von Panzer. Wenige Schritte
rasant voran. Die Modelle wur-
den immer größer und leis-
tungsfähiger. Die Panzerung
wurde zusehends massiver,
um schwersten Geschoßka-
libern standzuhalten. Dieser
Techniksprung fällt beim ›Pan-
zer IV‹ sofort ins Auge.
Obwohl dieser nur ein Jahr
später nach dem Modell I ent-
wickelt wurde, ist dieser Typ
alleine schon von der Pan-
zerung und der Bewaffnung
her gesehen, ein weiter Wurf
nach vorn. Dies zeigt auch die
Motorisierung. War im Panzer
I noch ein 57 PS-Motor einge-
baut, musste es nun ein 300
PS-Modell sein, um den Panzer
ähnlich „flott“ zu bewegen.
Beide Panzertypen erreichten
im Gelände 20 km/h.

Evolution in Stahl

Der Panzer IV bildete auch


die Basis für den Jagdpanzer IV,
der mit einer leistungsstärke-
ren Kanone ausgerüstet wur-
de, um gegen die überlegenen
Gegner an der Ostfront bes-
ser standzuhalten. Zusätzlich
wurden Seitenschürzen be-

Diebold
festigt, die den gegnerischen
Hohlladungsgeschossen die
Wirkung nahmen.
Auch gegen Haftminen
wurde eine Lösung gesucht
und gefunden: Zimmerit. Die
zementartige Paste wurde
geriffelt auf die Panzerung
JetSleeve
aufgetragen, um den Abstand
zwischen Mine und Panzerung
möglichst groß zu halten und
Löst 90 % Ihrer Fräsprobleme!
deren zerstörerische Wirkung
zu schmälern.
Da das Auftragen von Zim-
merit recht aufwendig ist,
wurde dieses Verfahren sehr
bald wieder aufgegeben. Im

www.HSK.com
Die Welt der technischen Museen

Der ›Tiger‹ war mit einer 88 Millimeter-Kanone ausgerüstet, die Der ›Königstiger‹ war die Weiterentwicklung des ›Tigers‹. Dank
nahezu jedes feindliche Panzermodell durchschlagen konnte. Er seiner starken Panzerung und der überragenden 88 Millimeter-
war einer der kampfstärksten Panzer des Zweiten Weltkriegs. Kanone ging er erfolgreich aus vielen Gefechten hervor.

weiter bekommt man den ›Kö- sichtbare Einschlagspuren zu Gesicht bekommt, die man ser erste in Deutschland nach
nigstiger‹ zu Gesicht, der sogar gegnerischer Geschosse auf- noch nie gesehen hat. Darun- dem Zweiten Weltkrieg entwi-
noch zwei Meter länger und weist. In einer Vitrine wird ter ist der ›Brummbär‹, der ckelte Panzer verrichtet auch
15 Tonnen schwerer ist und anhand der Originalgeschos- ›Hummel‹ oder der ›Sturm­ heute noch in vielen Armeen
über eine extrem starke Front- se erläutert, welches Kaliber tiger‹. Der Sturmtiger ist verschiedenster Staaten sei-
panzerung von 150 Millimeter den Panzer an welcher Stelle eine Besonderheit unter den nen Dienst.
Stärke verfügt. Er war daher getroffen hat. Mit ein wenig Panzern, denn dieses Modell Bei modernen Panzern hat
frontal nahezu unverwund- Phantasie kann man sich vor- wurde aus beschädigten Tiger sich die Erkenntnis des Zwei-
bar und konnte dank seiner stellen, welchem Stress eine I-Panzern hergestellt und ein ten Weltkriegs durchgesetzt,
88 Millimeter-Kanone jeden Panzerbesatzung angesichts Raketenwerfer eingebaut. dass die Beweglichkeit der
feindlichen Panzer vernichten. derart massiven Beschusses Mit diesem Panzer konnte Panzer extrem wichtig ist,
Jedoch standen ihm lediglich ausgesetzt war. Überlebende Infanterie bekämpft werden, weshalb der Leopard I über
700 PS zur Verfügung, um den Panzerfahrer, die diese Zeit doch wurden die ersten Sturm- einen Dieselmotor mit 830 PS
knapp 70 Tonnen schweren mitmachen mussten, erklär- tiger bei der Niederschlagung verfügt, der dem 42 Tonnen
Panzer zu bewegen. Aus die- ten, dass alleine schon das des Warschauer Aufstandes im schweren Panzer eine Höchst-
sem Grund wurden im Gelän- gegnerische Maschinenge- Spätsommer 1944 eingesetzt. geschwindigkeit von 65 km/h
de nur 17 km/h erreicht, was wehrfeuer die Besatzung zum In Munster werden nicht nur auf der Straße verleiht.
die Verwundbarkeit gravie- Wahnsinn trieb, da jeder Tref- die Panzermodelle der beiden
rend steigerte. fer den Panzer wie eine Glocke Weltkriege gezeigt, sondern
Nur für Gelenkige
Einen besonderen Einblick klingen ließ. auch Modelle, die bis vor kur-
in den Panzerkrieg gewährt Beim Studium der vielen Pan- zem noch up to date waren.
ein ›Jagdpanther‹, der schräg zermodelle in Munster stellt So gibt es zum Beispiel eine Wer selbst erfahren will, wie
gegenüber dem Königstiger man immer wieder erstaunt ganze Reihe von Leopard I- es sich in einem Panzer aus-
Stellung bezogen hat und fest, dass man Konstruktionen Modellen zu bestaunen. Die- halten lässt, der bekommt in

Das zementartige Material ›Zimmerit‹, das wellenförmig auf die ›Brummbär‹, ›Hummel‹ und ›Sturmtiger‹ waren Panzermodelle,
Panzerung aufgetragen wurde, sollte es dem Gegner erschwe- die speziell gegen „weiche“ Ziele, wie etwa Feldbefestigungen
ren, Haftminen anzubringen. oder im Häuserkampf eingesetzt wurden.

32 Welt der Fertigung | Ausgabe 01. 2014


Die Welt der technischen Museen

Leuchtstark.
Lautstark.

Zahlreiche Leopard I-Modelle zeigen den Fortschritt der Panzerwaffe seit dem 2. Weltkrieg. Neben
der Geschwindigkeit wurden die Zielgenauigkeit und die Geländegängigkeit gesteigert. Ein Ende
der Entwicklung ist noch nicht absehbar, weshalb auch in Zukunft neue Modelle zu erwarten sind.

Munster die Möglichkeit, in Ländern, in denen der Gegner dem Schlachtfeld der Zukunft
einen M48 zu steigen. Hoch- nicht über schwere Panzer ver- werden dereinst sicher ganz
gewachsene Persönlichkeiten fügt. Für den Kampfeinsatz in neue Kampfmaschinen auf-
werden arge Mühe haben, derartigen Ländern eignet sich tauchen, die autonom durchs
sich in den Turm zu zwängen. hingegen der Wiesel, der dank Gelände marschieren und
Wer Klaustrophobie hat, sollte seines geringen Gewichts per via Freund-Feind-Erkennung
davon aber dringend Abstand Transporthubschrauber ins selbstständig den Gegner be-
nehmen. So imposant sich Einsatzgebiet gelangt und kämpfen. In Munster ist noch
Panzer von außen geben, so dort mit Hilfe seiner Bewaff- Platz für weitere Exponate. Es
wenig Platz bieten sie im In- nung sowohl Soldaten als sollte nicht wundern, wenn
neren. auch Fahrzeuge bekämpfen in einigen Jah-
Es ist davon auszugehen, kann. ren derartiges
dass der Panzer seine beste Die Zahl der Panzer nimmt ›altes Eisen‹
Zeit wohl noch vor sich hat zwar ab, doch werden diese zu besichtigen
und spezielle Modelle für noch lange Zeit unverzicht- sein wird.
Auslandseinsätze entwickelt bar bleiben. Die Entwicklung
werden. Schließlich ist die bleibt jedoch nicht stehen. Auf www.panzermuseum-munster.de

Bundeswehr im Rahmen ihrer


Bündnisverpflichtung welt-
weit im Einsatz, weshalb Waf-
fensysteme, die für Kriege auf
dem europäischen Festland
entwickelt wurden, immer we-
niger tauglich sind.
Moderne Leopard-Panzer
und Panzerhaubitzen wurden
zwar sehr erfolgreich etwa in
Afghanistan eingesetzt. Doch
zeigte die Erfahrung, dass für
derartige Einsätze auch Waf- Auch die Kriegsgeschichte kommt in Munster nicht zu kurz.
fensysteme benötigt werden,
die gepanzert und doch leicht
zu transportieren sind. Dazu Deutsches Panzermuseum Munster
gehören beispielsweise der Hans-Krüger-Straße 33; 29633 Munster
›Dingo‹ und der ›Wiesel‹.
Tel.: 05192-2552
Der Dingo ist ein gepanzertes
Öffnungszeiten: 10:00 bis 18:00 Uhr
Allschutz-Transportfahrzeug,
das Schutz vor Minen und Eintrittspreise: Normal: 7,00 Euro
Sprengfallen bietet. Ideal also Ermäßigt: 3,50 Euro
für Aufklärungs-Einsätze in

www.werma.com
Ausgabe 01. 2014 | Welt der Fertigung 35
Spanner mit Teleskop-Funktion
Ein Geniestreich lässt staunen
Ein kraftvolles Spannsys- wird die Biegebelastung am
tem für die simultane Fünf- Grundkörper stark reduziert.
achs-Bearbeitung ist der Zudem wird mit dem langen
NC-Spanner ›Kontec KSX‘ Führungssystem und der An-
Die Spannwelt

von Schunk. Das kompakte ordnung des Spannmecha-


und damit optimal zugäng- nismus eine sehr steife, form-
liche Spannsystem verfügt stabile Aufspannung erreicht.
über werkzeuglos einstell- Sowohl der Antrieb als auch
bare Spannkräfte zwischen der Verstellmechanismus
4 und 40 kN, gemessen di- des Fünfachs-Spanners sind
vollständig gekapselt und so
rekt am Werkstück.
gegen Späne, Schmutz und
Kühlschmiermittel geschützt.
Der Kontec KSX bietet jede Zusätzlich verhindert das rei-
Menge Power für einen nigungsfreundliche Design,
sicheren Halt. Die Auflage-
­ dass sich Spänenester bilden. Der Spannbereich des ›Kontec KSX‹ beträgt 0 bis 250 mm und
fläche in einer Höhe von 211 Kontec KSX fügt sich nahtlos kann mit Verlängerungen auf bis zu 749 mm erweitert werden.
mm gewährleistet, dass die in den Systembaukasten für
Werkstücke auf allen Seiten die hocheffiziente Werkstück- In Verbindung mit dem Null- mit Standard-,
optimal zugänglich sind. Mit spannung von Schunk ein. punktspannsystem kann er Alu- oder spezi-
einer einzigen Hebeldrehung So lassen sich beispielsweise in Sekundenschnelle und mit ellen Fünfachs-
sind sie in weniger als einer die Spannbolzen des Null- maximaler Wiederholgenau- Aufsatzbacken
Sekunde vibrationssicher und punktspannsystems ›Vero-S‹ igkeit auf den Maschinentisch bestücken.
wiederholgenau gespannt. Da unmittelbar in den Grundkör- eingewechselt werden. Wahl-
die Spannung auf Zug erfolgt, per des Spanners montieren. weise lässt sich der Spanner www.schunk.com

können auch aus optischen Für große und


Gründen von Vorteil sein. Ein
typischer Anwendungsfall ist
kleine Teile
eine Situation in denen die
Klemmfunktion unauffällig Seit Jahren bekommt das
gestaltet sein soll. Klassische, schnelle und effektive Rüsten
schräg ausgerichtete Griffe von Bauteilen auf Werkzeug-
könnten in solchen Fällen zu maschinen eine immer größe-
Auch für enge weit aus einer Abdeckung re Bedeutung. Unternehmen
oder Oberfläche herausragen. müssen ihre Fertigungskosten
Platzverhältnisse Die flachen Klemmhebel ha- senken, um im Wettbewerb gleichzeitig zur Effizienzstei-
ben das gleiche ergonomi- bestehen zu können. Gleich- gerung in der Produktion
Das Heinrich Kipp Werk sche Griffdesign und bieten zeitig werden die Werkstücke beiträgt. So entwickelten die
erweitert die Gruppe der identische Funktionalität wie komplexer und die Anforde- Spannmittel-Spezialisten ein
Klemmhebel um eine stark das bewährte Klemmhebel- rungen an die Fertigungsprä- neuartiges Spannfutter: ›Ino­
abgeflachte Variante. Die Pro- Sortiment. Die Griffkörper be- zision steigen. Bislang arbei- Flex‹. Mit diesem zentrisch
dukte werden für Klemm- und stehen aus Zinkdruckguss und ten viele Betriebe mit einem und ausgleichend spannenden
Verstell-Anwendungen im sind in zwei Größen lieferbar. starren, zentrisch spannen- Vierbacken-Futter, lassen sich,
Maschinen- und Anlagenbau Kipp bietet den flachen Typ den Dreibacken-Futter zum gemäß eines echten Spann-
verwendet. Die Griffe der Neu- mit Innen- und Außengewinde Spannen runder Teile und mit Allrounders, sowohl runde als
entwicklung sind horizontal verschiedenster Länge, in Stahl Schraubstöcken (zwei Backen) auch rechteckige und geome-
ausgerichtet, sie verlaufen und Edelstahl. Die lieferbaren für rechteckige und geome- trisch unförmige Teile span-
parallel zur Klemmfläche. Da- G r u n d fa r b e n trisch unförmige Teile. Ein nen – und das
mit lassen sich Klemmhebel des Flach- unbefriedigender Zustand. in einem Grö-
auch bei engen Platzverhält- klemmhebels HWR hat sich dem Problem ßenbereich von
nissen leicht einsetzen und sind Schwarz angenommen und nach e ­ inem Durchmesser
bedienen. Die flache Bauweise und Orange. universellen Spannmittel ge- 160-1200 mm.
bietet zusätzliche Sicherheits- sucht, das den Unternehmen
vorteile. Flache Klemmhebel www.kipp.com mehr Flexibilität bietet und www.hwr-spanntechnik.de

36 Welt der Fertigung | Ausgabe 01. 2014


Die Spannwelt

Schnellspanntechnik mit Anspruch


Effizienter Werkzeugwechsel
Mit dem Ziel, den Formen- Celsius. Bei vertikalen und ho-
und Werkzeugwechsel zu rizontalen Spritzgießmaschi-
beschleunigen und zu er- nen, in der Gummi-, und Kau-
leichtern, präsentiert das tschukverarbeitung und beim
Unternehmen Roemheld Polyurethan-Umschäumen
eine neue Generation mag- können Magnetspannplatten
netischer Schnellspannsys- problemlos installiert oder
teme, einen mit Smartpho- später nachgerüstet werden.
ne und Tablet-Computer
vernetzbaren Kraftsensor Infos per Smartphone
und eine neue Steuerung
für Magnetspannplatten, Für höchste Kraftdichte an jedem Punkt der Magnetspannplatte
die den Anforderungen der Als erster Anbieter bietet steht die neue Magnetspannplatten-Generation von Roemheld.
höchsten Sicherheitskate- Roemheld einen Kraftsensor,
gorie IV entspricht. der die auf der Magnetspann- portwagen für Werkzeuge und Kugeln selbsttätig ab, sodass
platte wirkenden Spannkräfte Formen mit einer automati- das Werkzeug sicher abtrans-
Für höchste Kraftdichte an je- anzeigt und diese Daten auf schen Andockvorrichtung ist portiert werden kann. Mit dem
dem Punkt der Magnetspann- Smartphone oder Tablet-Com- das Highlight der Roemheld- neuen Werkzeugwechsel-
platte steht eine neue Reihe puter überträgt. Mit diesem Wechseltechnik. Wagen können
von Magnetspannplatten. Mit optional verfügbaren Signal So lange der Wagen mit der bequem bis zu
ihnen lassen sich Werkzeuge ist eine zusätzliche Kontroll- Maschine verbunden ist, lässt 500 kg Traglast
und Formen jeder Größe und möglichkeit gegeben. sich das Werkzeug über die in- bewegt wer-
Geometrie und nahezu ohne Erhältlich ist sie zusammen tegrierten Kugelleisten bewe- den.
Gewichtsgrenzen schnell, mit der neuen Magnetplatten- gen und positionieren. Nach
­sicher und exakt spannen. Steuerung, die die höchsten dem Abdocken senken sich die www.roemheld.de
Einsetzbar sind die Schnell- Sicherheitsanforderungen
spannsysteme für viele An- der Sicherheitskategorie ›IV‹
wendungen in der Kunst- und des Performancelevels ›e‹
stoffverarbeitung und bei der Pressnormen EN201 und
Temperaturen bis zu 240 Grad EN289 erfüllt. Ein neuer Trans-

EINE STARKE VERBINDUNG!

Ein neuer Transportwagen für Werkzeuge und Formen mit einer


automatischen Andockvorrichtung ist ein neues Highlight der A 08
Roemheld-Wechseltechnik.

Ausgabe 01. 2014


JAKOB Antriebstechnik |
GmbH Welt der Fertigung 37
info@jakobantriebstechnik.de | www.jakobantriebstechnik.de
Kampf dem Spann-Gau
Spannmittel für Top-Werkstücke
Spannmittel sind für Seite steht, wer auf der Suche nig innovativ anhört, ist kons-
Werkzeugmaschinen das, nach der optimalen Spann- truktiv eine echte Herausfor-
was Reifen für Kraftfahr- Lösung auf Experten von Un- derung, schließlich ist es nicht
ternehmen setzt, die mit einer damit getan, nur zwei Schrä-
zeuge sind. Nur wenn
Die Spannwelt

breiten Produkt-Palette auf- gen aufeinander wirken zu


Reifen zur Jahreszeit und
warten können. So ein Unter- lassen. Vielmehr entspricht die
zum Fahrzeug passen, ist
nehmen sitzt in Sontheim an gewählte Form dem Anschnitt
die Sicherheit gegeben,
der Brenz. eines Zahnradzahns. So ist die
wohlbehalten sein Ziel Röhm ist seit vielen Jahr- Spielfreiheit ebenso sicherge-
zu erreichen. Schon die zehnten ein innovativer Her- Ab Stückzahl 1 bietet Röhm stellt, wie das versehentliche
Wahl des Reifen-Herstel- steller edler Spannmittel, die seinen individuell anpassba- Durchrutschen beim Auftreten
lers kann über Wohl und in die ganze Welt geliefert ren Kunststoffgreifer an. der Fräskräfte.
Wehe entscheiden. Nicht werden und durch die Bank Röhm hat sich mittlerweile
anders bei Spannmitteln in hochwertigen Maschinen ist nicht selten den beim Ge- die immer mehr kommende
für Werkzeugmaschinen. verbaut werden. So produziert brauch schleichend verform- additive Fertigung zu eigen
Wer hier spart, muss sich das Unternehmen beispiels- ten Spann-Backen geschuldet, gemacht und einen raffinier-
nicht wundern, wenn weise pro Tag 35 000 Bohrfut- in denen zu kurz eingespannte ten Greifer ersonnen, der tat-
seine Fertigung unfrei- ter für Handbohrmaschinen, oder beschädigte Bohrerschäf- sächlich individuell für jede
willige Schleuderpartien von denen jedes einzelne über te ihre Spuren hinterlassen. Aufgabe als Einzelstück pro-
erlebt. Auf der sicheren viele Jahre zuverlässig seinen Mit Hartmetall kann das nicht duziert werden kann. Darüber
Seite steht, wer sich für Dienst versieht. passieren, da dieses Material hinaus ist dieser auch noch
hochwertiges Spann- der Verformung einen wesent- schneller herzustellen, als her-
Equipment entscheidet, lich höheren Widerstand ent- kömmliche Greifer-Lösungen.
Konstruktionsperlen
wie es das Unternehmen gegensetzt, als etwa gehärte- Das Sahnehäubchen hier:
Röhm anbietet. ter oder gar weicher Stahl. Diese Konstruktion schafft
Wer sich Bohrfutter von Besonders hochwertige problemlos weit über 15 Milli-
Röhm einmal genauer ansieht, Bohrfutter von Röhm verhin- onen wartungsfreie Greifzyk-
Beim Spannen von Werkstü- stellt fest, dass diese konstruk- dern sogar das Lösen des Boh- len, während altbackene Kon-
cken und Werkzeugen wettei- tive Besonderheiten aufwei- rers durch Vibrationen, da ein struktionen bereits nach zwei
fern verschiedenste Systeme sen, die anderswo gar nicht zu konstruktiver Kniff eine Locke- Millionen Zyklen geschmiert
von zahlreichen Unternehmen bekommen sind. So ist es bei- rung umgehend in ein erneu- werden müssen. Wer für seine
um die Gunst des Kunden, der spielsweise möglich, Bohrfut- tes, automatisches Festziehen eigene Automation diese Lö-
sich ob der Vielfalt an Angebo- ter zu bestellen, die mit Hart- des Bohrers umsetzt. Selbstre- sung einsetzen möchte, muss
ten nicht selten für das falsche metallbacken bestückt sind. dend, dass sich das Futter trotz nur die 3D-CAD-Daten des zu
System entscheidet. Schuld ist Wer sich je schon einmal über der zusätzlichen Schließkraft greifenden Werkstücks den
der Spannmittel-Dschungel, „eiernde“ Bohrer geärgert hat, dennoch wieder leicht öffnen Röhm-Experten zur Verfügung
der nicht mehr sicher über- weiß dies zu schätzen, denn lässt. stellen und kann dann bereits
blickbar ist. Auf der sicheren der unzureichende Rundlauf nach zehn Tagen seine Ferti-
gung mit dem Greifer ausrüs-
Kampf dem Spiel
ten.
Clever auch der Elektro-Grei-
Derart wohlüberlegte Kons- fer ›REPG‹, der in der Lage ist,
truktionen ziehen sich durch sowohl empfindliche Teile mit
das gesamte Produktpro- zehn Newton als auch schwere
gramm des Spannmittelex- Teile mit maximal 400 New-
perten. So wurde jüngst zum ton sicher zu greifen. Möglich
Beispiel ein Stirnseitenmit- macht das eine externe Steu-
nehmer entwickelt, der ab- erung, deren einfach zu be-
solut kein Umkehrspiel mehr dienende Software es erlaubt,
aufweist. Dadurch wird es Kraft- und Geschwindigkeits-
möglich, etwa Zahnräder oder werte in Prozentpunkten zu
Nuten auf Drehmaschinen mit verändern.
entsprechenden Fräseinrich- Dieser Greifer kann aber noch
tungen herzustellen, ohne die mehr: Mit ihm ist es möglich,
Schwenkfutter von Röhm ermöglichen die Komplettbearbei- erlaubten Toleranzzonen der während des Greifprozesses
tung von Teilen ohne Umspannen. Nut zu verletzen. Was sich we- das Teil auf Maßhaltigkeit zu

38 Welt der Fertigung | Ausgabe 01. 2014


Die Spannwelt

prüfen. Auf diese Weise wird darum, die Teile so kosten-


eine zusätzliche Prüfeinheit günstig wie möglich zu fer-
obsolet. Auch beim Produkt tigen. In diesem Fall werden
›Super Lock‹ haben es die die Röhm-Spannexperten
Röhm-Ingenieure geschafft, immer zu Sonderanfertigun-
kräftig abzuspecken, ohne an gen raten, die von Röhm auch
Talenten zu sparen. Super Lock gleich konzipiert und gefertigt
ist ein Verriegelungssystem werden. Dank der sehr hohen
für Fräsmaschinenspindeln, Fertigungstiefe, die sogar eine
das ohne Tellerfedern arbeitet, eigene Härterei, einen Test-
daher kompakt baut und über prüfstand und eine unbestech-
beste Wuchtgüte verfügt. Auf liche Endkontrolle umfasst, ist
diese Weise sind selbst höchs- garantiert, dass ausschließlich
te Drehzahlen ohne Unwucht Qualitätsprodukte den Weg
möglich. Ein Segen für Maschi- Der clever konstruierte Elektro-Greifer ›REPG‹ prüft bereits wäh- zum Kunden antreten.
nenbauer, denn die Unwucht, rend des Greifens das Werkstück auf Maßhaltigkeit. Wer als Spannmittel-Einkäu-
die bei Tellerfedersystemen fer nach Schnäppchen sucht,
auftritt, zerstört schleichend genauigkeiten durch manuel- Kurbelwellen rasch, sicher ist bei Röhm also an der rich-
die Spindellager. les Umspannen außen vor. und präzise zu spannen. Das tigen Adresse, denn diese Top-
Wie die eben genannten Geheimnis liegt darin, dass Produkte sind jeden Euro Wert,
Beispiele zeigen, lohnt es sich, hier kein Plangewinde und werden mit Ihnen doch die
Ohne Umschweife
den umfangreichen Produkt- auch keine Keilstange für den Stückkosten kräftig gesenkt,
katalog von Röhm einmal in Spannvorgang bemüht wird, die Werkstückqualität gestei-
Mit seinem Schwenkfutter- Ruhe durchzusehen, da hier sondern eine Hebelmechanik gert und die Lieferfähigkeit
programm hat Röhm interes- zahlreiche Spann-Perlen ihrer für rasch aufgebrachte Spann- durch die Zu-
sante Lösungen im Portfolio, Entdeckung harren. So sind power sorgt. verlässigkeit
die es ermöglichen, beispiels- beispielsweise die Niederzugs- Insbesondere in der Ferti- der Röhm-Pro-
weise Wasserleitungsarmatu- futter, die es bereits ab 170 gung größter Stückzahlen dukte sicher-
145 mm
ren ohne Umspannen zu fer- Millimeter Außendurchmes- sind Standard-Spannlösungen gestellt.
tigen. Auf diese Weise bleiben ser gibt, ideal geeignet, um nicht der Weisheit letzter
die Stückkosten klein und Un- Teile wie Bremsscheiben oder Schluss. Schließlich geht es www.roehm.biz

Spitzenhöhe oder -weite…

…für die Lösung anspruchsvollster Schleifaufgaben


steht die KEL-VARIA weltweit im Einsatz.
KEL-VARIA – modular, universell und intelligent. Die hydrostatische Führung
in X- und Z-Achse, verbunden mit einer konsequenten Trennung von Ma-
L. Kellenberger & Co. AG
schinenbasis und wärme- oder schwingungserzeugenden Komponenten,
Heiligkreuzstrasse 28
garantieren extreme Genauigkeit (kein Stick-Slip-Effekt).
CH-9008 St.Gallen/Schweiz
Positionierung des Schleifkopfes durch hirthverzahnte oder
Telefon +41 (0)71 242 91 11
CNC gesteuerte, hydrostatische B-Achse für höchste Posi-
Telefax +41 (0)71 242 92 22
tions- und Repetiergenauigkeit. Temperaturstabilisierte An-
www.kellenberger.com
triebsmotoren und Schleifspindellagerung für gesteigerte
info@kellenberger.net
Schleifleistung und Genauigkeit. Baukastensystem für Univer-
sal-, Diagonal- und Tandem-Schleifköpfe. Ausgerüstet mit der
Ausgabe 01. 2014 | Welt der Fertigung 39
neusten Generation der Heidenhain- oder Fanuc-Steuerung.
Top-Tools für die 3D-Simulation
Noch sicherer zum realen Teil
TDM Systems, Hersteller von Software für Werkzeug- und Betriebsmittelverwaltung, präsentierte auf der EMO
2013 gleich mehrere technologische Highlights. Das neue Release TDM 4.6: neue 3D-Generatoren und Grafik-
Konverter, mehr Bedienkomfort und verbesserte Simulationsunterstützung im CAM. TDM 4.6 ist zudem die
Basis für die komplett neue Modullinie ›Global Line‹, die den standortübergreifenden Einsatz beschleunigt.
DIE CAD/CAM/ERP-Welt

Die rührigen TDM-Entwickler haben zeugdatenaustausch und die Bedienbar- rator für rotationssymmetrische Werk-
abermals den Implementierungsaufwand keit gelegt. Alles soll für TDM-Anwender zeuge und die 3D-Grafikkonverter haben
der Werkzeug- und Betriebsmittelverwal- künftig noch einfacher werden, mit we- es in sich. Nur ein paar Mausklicks weiter
tung sowie den einfachen, intuitiven Um- nigen Mausklicks vom Datenimport über und der Programmierer erhält mit dem
gang ins Visier genommen: kürzere Ein- Simulationsunterstützung bis zur Da- 3D-Rotationsgenerator aus den 2D-Daten
führungszeiten, leichter verständlich und tenbereitstellung auf Voreinstellgeräten im DFX-Format ein realitätsnahes 3D-Mo-
global einsetzbar, so das Credo. und CNC-Maschinen. Mausklicks und re- dell. Die Modelle lassen sich als Step-Files
Daher wartet TDM in der neuen Version alitätsgetreue 3D-Modelle werden rota- ablegen und müssen so nicht immer wie-
4.6 jetzt mit einem ›Data Downloader‹ tionssymmetrisch aus der 2D-Hüllkontur der neu generiert werden.
für Walter-Werkzeuge sowie ­einem ›Tool generiert. Das erhöht die Prozesssicher- Das Prinzip ist einfach: Aus den 2D-
Loader‹ für Werkzeuge anderer Hersteller heit und verkürzt die Rüstzeiten bei der Daten wird mithilfe des Hüllkonturge-
auf, um damit gleich vom Start weg für Fertigungsplanung. nerators eine Hüllkontur des Werkzeugs
den nötigen Turbogang bei der Daten- erzeugt. Nun nur noch rotieren lassen
bankbefüllung zu sorgen. Wer beispiels- und der Rotationsgenerator erstellt aus
Die Prozesssicherheit im Blick
weise Daten zu Walter-Werkzeugen be- der Hüllkontur das simulationsfähige 3D-
nötigt, der kann sich diese ab i-PAC 13-2 Solid-Modell.
mithilfe des Walter-Data-Downloaders Wie wichtig eine fertigungs- und rea- Damit die rotierten Solids anschlie-
ganz einfach per Mausklick aus dem In- litätsnahe Simulation mit echten Werk- ßend auch zum verwendeten CAD/CAM-
ternet in TDM laden. Der Vorteil dabei: zeug- und Technologiedaten im CAD/ System passen, stehen in TDM Version
Neben den Stammdaten werden die be- CAM-Bereich ist, zeigt sich beinahe täg- 4.6 neue 3DSolidkonverter bereit. Unter-
nötigten Simulationsdaten als 2D- und lich in der Praxis. Wer hier mit Werkzeug- stützt werden mit 3D-Daten im spezifi-
3D-Grafiken gleich mit geliefert. dummies seine Kollisionsbetrachtung schen Step-Format die CAM-Systeme NX,
Der hoffnungsfrohen Vision von der durchführt, der riskiert einiges, denn Stör- ProE, TopSolidCAM, Esprit/Pimpel, Catia,
digitalen Fabrik rückt TDM Systems mit kanten werden mitunter gar nicht erst Vericut, WinFlex und Exapt.
neuen 3D-Tools ebenfalls wieder einmal bemerkt. Die Prozesssicherheit steht auf Internationale und global tätige Unter-
ein gewaltiges Stück näher und legt bei dem Spiel. nehmen, die den Zugriff über ein zentra-
der CAM-Simulation noch einen Gang zu: Mit den leistungsstarken 3D-Grafik- les System benötigen, unterstützt TDM
Ein cleverer 3D-Rotationsgenerator für generatoren ist TDM wohl schon heute Systems künftig noch optimaler. Mit der
rotationssymmetrische Werkzeuge sowie führend, wenn es um die CAD/CAM-An- neuen Modulreihe ›TDM Global Line‹ ist
ein hilfreicher 3D-Grafik-Konverter zu den bindung geht. Mit den neuen Möglichkei- die Anbindung von globalen Standorten
führenden CAM-Systemen beschleunigen ten in Version 4.6. ist TDM dem Wettbe- erheblicher einfacher möglich. Die neue
Prozesssimulation und Kollisionsbetrach- werb wohl mehr als nur eine Nasenlänge Produktlinie ist unter Microsoft .NET pro-
tung. Zudem hat man in Tübingen ein ­voraus. Diese Annahme scheint durchaus grammiert und bietet eine performan-
besonderes Augenmerk auf den Werk- berechtigt, denn der neue 3D-Grafikgene- te und zukunftssichere Software für die
Verwaltung von Werkzeugkomponenten,
Komplettwerkzeugen und Werkzeuglis-
ten sowie für Lagerbuchungen über ent-
fernte Standorte hinweg.
Die leistungsstarken Module sind für
den globalen Einsatz so konzipiert, dass
der Betrieb in Verbindung mit dem um-
fangreichen TDM V4-Produktportfolio
komfortabel möglich ist. Ein wichtiges
Highlight dabei: Anwen-
der können fortan überall
ihre Werkzeugdaten live
im System aktualisieren
und pflegen.
Für die Simulation richtig rotiert: Der neue TDM 3DRotationsgenerator erzeugt aus
­einer Hüllkontur durch Rotieren ein realitätsgetreues 3D-Modell für die Simulation. www.tdmsystems.com

40 Welt der Fertigung | Ausgabe 01 . 2014


Die CAD/CAM/ERP-Welt

Die Wertschöpfungskette im Blick


MES-Lösung endlich ohne Lücken
Um im weltweiten Konkurrenz- Spezialist mit seiner Produktionssoftware
kampf mithalten zu können, ist ›InQu.MES‹ der verarbeitenden Industrie
neben der optimalen Nutzung aller ein passgenaues Instrumentarium zur
Ressourcen und der umfassenden wirklichen Beherrschung aller Prozesse
Planung der Fertigung vor allem entlang der gesamten Wertschöpfungs-
ein lückenloser Informationsfluss kette – und das nicht nur am Arbeitsplatz,
zwischen den Geschäfts- und Pro- sondern auch unterwegs per mobilem
duktionsprozessen grundlegend. browserfähigen Endgerät. Das integrie-
Die Zukunft wird deshalb jenen rende MES, das sowohl unabhängig als
MES gehören, die die Lücke zwi- InQu.MES ist ein Instrumentarium zur auch im Verbund mit anderen Systemen
schen ERP-System und Produktion Beherrschung aller Prozesse entlang der arbeitet, schließt die Lücke zwischen
schließen. gesamten Wertschöpfungskette. ERP-System und Produktion und erfüllt
die geforderten Standards gemäß der
Als zentrale digitale Schnittstelle zwi- komplette Spektrum der Fertigungspro- Richtlinien VDI-5600 und des VDMA-Ein-
schen Produktions- und Managemen- zesse mit unterstützt: Von der Planung, heitsblattes 66412-1. Die einzelnen Kom-
tebene gewinnt das Thema ›MES‹ mehr Steuerung über die Qualitätssicherung ponenten der MES-Suite unterstützen
und mehr an Bedeutung in der produk- bis hin zur Betriebs- und Maschinenda- das komplette Spektrum der Fertigungs-
tionsnahen IT. Zwar haben viele Unter- tenerfassung und der zielführenden Aus- prozesse von der Planung
nehmen die Wichtigkeit einer funktiona- wertung von Kennzahlen. Der Dresdner und Steuerung über die
len Ebene zwischen ERP und Produktion Softwarehersteller InQu Informatics hat Qualitätssicherung bis hin
längst erkannt, nutzen jedoch häufig he- daher eine interessante MES-Lösung ent- zu Management und Aus-
terogene Lösungen, die einige Schwächen wickelt, in der alle voran genannten Punk- wertung der Prozesse.
mit sich bringen.
njoy_Technology_V2:Layout Besser wäre
1 20.08.2013 11:20daher eine 1
Uhr Seite te realisiert werden konnten. Im Rahmen
integrierte Lösung aus einem Guss, die das seiner Initiative ›Go4MES‹ liefert der MES- www.inqu.de

Enjoy Technology Diebold - Werkzeuge vom Feinsten

Ausgabe 01 . 2014 | Welt der Fertigung 41


www.HSK.com
Die CAD/CAM/ERP-Welt

Kempact RA
Wechseln Sie zum Starkes noch stärker
neuen Maßstab
HiCAD aufgebohrt
Die ISD Group hat ihre Produkte Mit ›HiCAD Unfold‹ hat die ISD Group
›HiCAD‹ und ›Helios‹ mit neuen auch eine Spezialversion für Blechzulie-
Fähigkeiten für eine produktive ferer im Angebot. Anwender können hier
Blechbearbeitung ausgestattet: 2D-Daten und 3D-Geometrien (etwa DXF
vom Entwurf über das 3D-Blech- oder STEP) problemlos importieren und
Design bis zur NC-Bearbeitung und daraus automatisch die korrekte Abwick-
zum fertigen Biegeteil mit PPS-ge- lung erzeugen. Der 2D-Zuschnitt wird
steuerter Fertigung ist alles mög- automatisch als DXF-File gespeichert und
lich. kann so in einem kompatiblen Datei-For-
mat unmittelbar an die Fertigung weiter-
geleitet werden.
Mit HiCAD lassen sich nun Projekte der Mit ›HiCAD 2014‹ werden wesentliche
Blechbearbeitung von der Idee bis zum Erweiterungen und Neuentwicklungen
fertigen Blechmodell deutlich schneller in ›Unfold‹ realisiert. Dazu gehören die
abwickeln. Blechspezifische Funktio- Bestimmung der Schneidezeiten eines
nen, Assembly Modelling, verschiedens- Blechteils unter Berücksichtigung ver-
te Automatismen wie Biegesimulation, schiedener Eigenschaften wie Maschine,
Abwicklung und Erstellung sämtlicher Material und Blechdicke. Die Berechnun-
Fertigungsunterlagen sowie die Berück- gen eignen sich dabei für die unterschied-
sichtigung der unterschiedlichsten Fer- lichsten Schneidetechnologien. Ergänzt
tigungstechnologien sorgen dafür, dass wird dieses Kalkulationstool durch die
Produkte schneller und kostengünstiger, automatische Bestimmung des Material-
aber dennoch in optimaler Qualität auf bedarfs. Mittels einer Rechteckschachte-
den Markt kommen. Auch die Integration lung werden einzelne Blechteile platzspa-
anderer in der Prozesskette eingesetzter rend angeordnet, die aus einer Blechtafel
Anwendungssysteme ist gewährleistet, durch die verschiedenen Schneidetech-
insbesondere durch die ERP/PPS-Kopp- nologien gewonnen werden sollen. Das
lung. Auf diese Weise wird das Unterneh- Ergebnis ist die reduzierte Anzahl ange-
menswissen optimal genutzt, Doppelar- schnittener Tafeln.
beiten entfallen und Fehlermöglichkeiten Mit dem Webshop stellt die ISD Group
werden reduziert. ein CAD- und PDM-unabhängiges sowie
Die aktuelle Version ›HiCAD 2013‹ ent- benutzerfreundliches Online-Portal zur
hält zahlreiche Weiterentwicklungen für Verfügung, mit dem die blechverarbeiten-
Energy efficient
die Blechbearbeitung. Hervorzuheben de Industrie Aufträge wesentlich schnel-
sind hier insbesondere die automatische ler und kostengünstiger bearbeiten kann.
Erzeugung von Verbindungsblechen zwi- Nutzer erhalten über das Online-Tool die
schen zwei Kantenzügen, die Umwand- Möglichkeit, innerhalb weniger Minuten
lung mehrerer 3D-Solids in Bleche in und auf Basis der von Ihnen gelieferten
Kempact RA setzt neue Standards in einem Arbeitsschritt, der automatische Information ein konkretes Angebot über
der kompakten MIG/MAG-Klasse. DXF-Export, die Einstellung für die Positi- Ihre Bestellung und können anschließend
Zu den Ausstattungsmerkmalen gehören eine on des Biegewinkel-Textes zur verbesser- die Fertigung starten.
präzise Schweißkontrolle, Reduzierung der Ener- ten Abstimmung mit der CAM-Software. ›Smart Design‹ bestimmte auch in Hi-
giekosten, Brights™ Gehäusebeleuchtung und CAD 2013 die Neu- und Weiterentwick-
GasMate™ Gehäusedesign. Die Modelloptionen lungen. Die Neuheiten reichen dabei vom
umfassen Stromquellen in den Leistungsklassen Geländerkonfigurator über neue Desig-
180, 250 und 320 A als reguläre (R) oder adaptive nvarianten, zum Beispiel für K-Verbände
(A) Modelle, welche die Anforderungen kleiner und Pfettenanschlüsse, im Stahl-/Metall-
und mittlerer metallverarbeitender Werkstätten bau, die Generierung von Rohrleitungs-
erfüllen. plänen sowie der rohrleitungsübergrei-
fende Bauteilaustausch
im Anlagenbau bis hin zur
automatischen Erzeugung
von Kantblechen zwischen
zwei Skizzen.
HiCAD erlaubt komplizierte Konstruktio-
nen, wie die eines Durchlaufofens. www.isdgroup.de

www.kemppi.com 42 Welt der Fertigung | Ausgabe 01. 2014


Die CAD/CAM/ERP-Welt

CAD-Profi für Anspruchsvolle


Kluge Importfunktion ist Serie
Die Ascon Software Germany Anschluss- und Verbindungstypen zur
GmbH ergänzt ihr leistungsfähi- Verfügung. Die mitgelieferte Bibliothek
ges 2D-/3D-CAD-System ›Kompas- bietet ein breites Spektrum parametri-
3D‹ durch eine breite Palette von scher Konfigurationen, die beliebig abge-
Branchenmodulen. Für die Kon­ wandelt werden können.
struktion von Stahlprofilen, für Das Artisan Rendering Add-In gibt Profis
den Anlagenbau oder die Rohrlei- leistungsfähige Funktionen an die Hand,
tungsplanung finden die Anwen- mit denen sich Szenarien jeder Stimmung
der wirksame Unterstützung. und Atmosphäre erzeugen lassen. Dabei
wird der Anwender mit intuitiver Metho-
dik durch die vielfältigen Möglichkeiten
Das 2D-/3D CAD-System ›Kompas-3D‹ Ein System für alle: Kompas-3D interpre- geführt. Eine Bibliothek mit Hintergrün-
beruht auf ›C3D‹, einem von Ascon ent- tiert die gängigen 3D CAD-Formate. den, Materialen, Oberflächen und Kame-
wickelten Geometriekern. Damit können rapositionen enthält alles, was für ein wir-
Anwender nicht nur Konstruktionen mit erzeugen. Für schnelle Fortschritte sorgt kungsvolles Szenario benötigt wird.
Parametrik erstellen, sondern eigene wie die automatische Verschneidung und Neben den Standard-Schnittstellen wie
fremde Modelle bearbeiten. Das System Längenkorrektur. Zuschnitts- und Stück- IGES oder DXF enthält Kompas-3D einen
vereint 2D- mit 3D-Funktionen, was nicht listen werden automatisch über einzelne Konverter, mit dem sich sämtliche Bau-
nur in Architektur und Anlagenbau für Objekte oder das gesamte Projekt erstellt. teil- und Baugruppen-
Vorteile sorgt. Ebenso umfangreiche Unterstützung formate der führenden
Das Modul ›Stahlbau‹ unterstützt Kon- bietet der Assistent für den Entwurf von CAD-Anbieter lesen, inter-
struktionen aus beliebigen Stahlprofilen. Rohrleitungssystemen. Auch hier wer- pretieren und bearbeiten
In einer 2D-Bibliothek sind bereits zahl- den dreidimensionale Pfade definiert, lassen.
reiche Profile enthalten, weitere lassen die später mit Rohrprofilen ausgetragen
sich aus einem parametrischen Block werden. Es stehen zahlreiche Armaturen, www.ascon.net

Drag & Drop. Die Fertigung erhält mittels


MES-Infoterminals aktuelle Auftrags-
reihenfolgen und -daten. Just-in-Time-
Strategien zur Senkung der Lagerkosten
lassen sich damit ebenso umsetzen wie
Rüstkostenminimierung, Planung nach
Materialverfügbarkeit oder eine optima-
le Kapazitätsauslastung. Die Betriebsda-
Für künftige Prozesse tenerfassung ›MESproBDE‹ informiert
über alle mit einem Auftragsbestand
bereits jetzt gerüstet zusammenhängende Daten und nimmt

›Smart factories‹ zeichnen sich durch


Meldungen über Bearbeitungszeiten,
Ausschuss oder Störgründe entgegen. Die
Schichtarbeit nun
einen kontinuierlichen Informationsaus- Rückmeldungen in Echtzeit sorgen dafür, noch besser im Griff
tausch zwischen der planenden Leit- und dass die Beteiligten immer einen aktuel-
der operativen Prozessebene aus. Die Soft- len Überblick erhalten. Das Modul ›MES­ Auf der Grundlage des eXtendable Data
ware-Suite ›MESpro‘ von Geovision über- proMDE‹ ergänzt den Betriebsdaten- Concept XDC hat EschbachIT sein elekt-
nimmt dabei die Schnittstellenfunktion Rückfluss um automatisch interpretierte ronisches Schichtbuch weiterentwickelt.
an der Trennlinie dieser beiden Prozesse- Maschinensignale. Neben den aktuellen In der neuen Version können Formula-
benen. Mit Modulen zur Fertigungsfein- Maschinenzuständen gehören dazu auch re vollkommen frei gestaltet und an die
planung, Maschinen- und Betriebsda- Stückzahlen und Zykluszeiten der laufen- Prozesse im Unternehmen angepasst
tenerfassung sowie Qualitätssicherung den Bearbeitung. So lassen sich Mehr- werden. Das intuitive Design und eine dy-
unterstützt MESpro die Abläufe in der maschinen-Bedienung, namische Menüführung
Fertigung. Eine enge Funktionsabstim- Mehrfach-Aufspannung machen die Eingabe jetzt
mung mit dem ERP-System vermeidet und mannlose Fertigung noch leichter, die Anwen-
Doppeleingaben, Informationslücken und exakter planen und aus- der kommen mit weniger
Abweichungen. Die ›elektronische Planta- werten. Klicks ans Ziel.
fel‹ ›proMExS‹ ermöglicht eine optimale
Fertigungs-Feinplanung per einfachem www.geovision.de www.eschbachit.com

Ausgabe 01. 2014 | Welt der Fertigung 43


Der einfache Weg zur Qualität
Bauteilprüfung per Ultraschall
Zur Prüfung von Schweiß- weiligen Produktionsanlagen-
nähten auf Durchschwei- steuerung kommunizieren. Es
ßung, Binde- und Volumen- wird zum Beispiel für die auto-
matisierte Ultraschallprüfung
fehler entwickelte Vogt
Die Rohr-, Blech- und Bänderwelt

von Laser- beziehungsweise


Ultrasonics das ProlineUSB-
Elektronenstrahlschweißnäh-
Ultraschallgerät. Das Ge-
ten genutzt. In der Automobil-
rät dient der Kontrolle von
industrie dient es der Prüfung
Löt- und dickeren Beschich- von Getriebe-Schaltzahnrä-
tungsverbindungen so- dern, Antriebsrädern und Dif-
wie zur Überwachung von ferentialen. Kostenbewusst
Wanddicken. Es hilft die lassen sich mit dem Proli-
Fertigungsqualität von Ble- neUSB auch alte Prüfsysteme
chen, Wellen, Stäben oder mit neuer Ultraschalltechnik Das ProlineUSB-Ultraschallprüfgerät von Vogt ist in einer spritz-
Rohren exakt zu überwa- aufrüsten oder neue Applikati- wasser- und erschütterungsgeschützen Box eingebaut.
chen. onen realisieren.
Mit bedienerfreundlicher
Die Ultraschallsysteme der Software, offenen Schnittstel- Stopp-, Gut-, Schlecht-Signale, Einsatz kommen. Spritzwasser
Proline-Familie finden Anwen- len und ausgestattet als 2-Ka- Statistik, bis hin zur grafische geschützt sind diese Geräte
dung zur Bauteilprüfung in nal- bis zur 8-Kanal-Version Ergebnisdarstellung der Ultra- für den rauen Industrieeinsatz
der Aerospace-, Automobil-, bietet es ideale Prüfvorausset- schallsignalamplituden, -lauf- vor Ort nutzbar. Dank des brei-
Stahl-, Kunststoffindustrie. zungen. Die ProlinePLUS-Soft- zeiten (Schallwege) oder deren ten Anwendungsspektrums,
Besonders in Verbindung mit ware besitzt eine multifunk- Signalkombinationen. aber auch aufgrund der sehr
mechanisierten und automati- tionale Bildschirmoberfläche. In Verbindung mit einer an- guten Ultraschalleigenschaf-
sierten Ultraschallprüfanwen- Der Anwender sieht neben wendungsbezogenen Prüf- ten, nutzen Universitäten und
dungen zeigt das ProlineUSB- dem Ultraschallsignal orts- mechanik wird der Prüfling Forschungseinrichtungen das
Ultraschallgerät seine Stärke. getreu und in Farbstufungen entweder im Kontakt-, Wasser- kompakte Ge-
Das PC-gestützte Gerät lässt auch die herkömmlichen C- strahl- oder Tauchtechnikver- rät auch für
sich bequem direkt in die Pro- und TD- oder B-Bilder (Seiten- fahren geprüft. Dabei können Lab o ranwen-
duktionslinien integrieren. ansicht, Schnitt in der Tiefe). unterschiedliche Ausbaustu- dungen sowie
Das Ultraschallprüfsystem Die Software steuert den fen wie in- oder offline Prüfun- Schulungen.
kann über eine programmier- Prüfablauf und kommuniziert gen, automatische oder ma-
bare Schnittstelle mit der je- Informationen wie etwa Start-, nuelle Be- und Entladung zum www.vogt-ultrasonics.com

Ideal für den Bau großer Schiffe


Schweißgerät mit Top-Reichweite
zugänglichen Stellen. Der ›Su- von bis zu 30 Metern ab Draht- te Einheit wiegt nur 37 kg. Su-
persnake GT02S‹ von Kemppi vorschubeinheit möglich. Über persnake lässt sich problemlos
ist dafür prädestiniert, denn die Deck- oder Schwenkarm- durch Luken, Löcher und Lü-
das luftgekühlte Schweißsys- Drahtvorschubeinheit können cken an den Einsatzplatz des
tem besitzt einen Drahtvor- Schweißdrähte unterschied- Schweißers bringen. Nach Ab-
schub mit einer besonders lichen Typs, einschließlich schluss einer Arbeit nimmt der
großen Reichweite. Das Gerät Eisen-, Edelstahl- und Alu- einfach seinen
wird nicht nur als luft- son- miniumdrähte, zugeführt Brenner sowie
dern auch als wassergekühl- werden. Trotzt dieser über- den Schlauch
tes System in Länge von 10, 15, ragenden Leistung ist das und wechselt
Die Fertigung von Schiffstei- 20 und 25 Metern angeboten. Kemppi-Produkt kein Schwer- den Einsatzort.
len erfordert oft MIG/MAG- Bei Anschluss eines EUR MIG- gewicht. Selbst die längste
Schweißarbeiten an schwer Brenners ist eine Reichweite und schwerste wassergekühl- www.kemppi.de

44 Welt der Fertigung | Ausgabe 01. 2014


Die Rohr-, Blech- und Bänderwelt

Profis für die Alu-Bearbeitung


Wirtschaftliches Materialtrennen
Mit möglichst geringem nik für die Vorschubachse und
Einsatz einen maximalen eine äußerst steife Sägespin-
Ertrag zu erzielen, das ist dellagerung. Dies sorgt für
– auf den Punkt gebracht - einen optimalen, vibrations-
beim Sägeprozess die Vor- armen Schneidprozess mit
gabe, nach der Maschinen bester Schnittleistung und ex-
entwickelt und Prozesse zellenter Oberflächenqualität
optimiert werden. Wirt- bei maximaler Verfügbarkeit.
Der frequenzgeregelte
schaftliches Sägen von
Hauptantrieb bietet die Mög-
Aluminium hängt dabei
lichkeit, die Schnittgeschwin-
von mehreren Faktoren
digkeit so an den Sägepro-
ab.
zess anzupassen, dass sowohl
Vollmaterial aus hochfesten
Insbesondere Servicebe- AL-SI-Legierungen als auch
triebe, deren Tagesgeschäft Die voll verkleidete ›HBM800ALU‹ von Behringer eignet sich dünnwandige Rohre und Pro-
Aluminiumzuschnitte sind, zum wirtschaftlichen und präzisen Trennen von Alu-Material. file gesägt werden können.
setzen auf Hochleistungssä- Der servomotorische Vor-
geanlagen, die hauptsäch- messer. Mit einem Antrieb mens. Dies erleichtert nicht schub in der optionalen
lich mit dem Aspekt ›Tempo‹ von 22 kW und Frequenzrege- nur den Bandwechsel erheb- Performance-Ausführung
punkten. Behringer hat je lung wird die Maschine den lich, sondern schont auch das definiert eine neue Leis-
nach Schnittbereich verschie- speziellen Anforderungen Sägeband, da die ständige tungsklasse: Mit konstantem
dene Modelle für derartige von Aluminium gerecht. Zu- Wechselbelastung auf das Sä- oder dynamischem Sägevor-
Unternehmen verfügbar, die dem ist die Schnittgeschwin- geband wesentlich geringer schub können deutlich höhe-
auf hohen Durchsatz ausge- digkeit stufenlos von 250 bis ausfällt. Dadurch ist Band- re Schnittleistungen erzielt
legt sind. 1 500 Metern pro Minute re- bruch kein Thema. werden. Durch die genaue
Das Unternehmen ist jedoch gelbar. Der stabile Rahmen Ein Servoantrieb und eine Positionierung des Sägekop-
auch in der Lage, Sonderlö- sorgt für Laufruhe, Stabilität Kugelrollspindel ermöglichen fes verringern sich die Neben-
sungen anzufertigen. So ent- und wenig Vibration beim Sä- ein schnelles Zustellen des zeiten. In Kombination mit
wickelte das Traditionsunter- geprozess. Sägerahmens und einen sehr einer pneumatischen Mate-
nehmen auf Kundenwunsch Die bandführenden Teile konstanten, präzise geregel- rialspannung erlaubt der ser-
eine Hochleistungsbandsäge bestehen aus schwingungs- ten Sägevorschub. Der kons- vomotorische Vorschub einen
auf Basis eines bewährten dämpfendem Grauguss, so- tante Vorschub sorgt für hohe völligen Verzicht auf Maschi-
Modells mit deutlich kleine- dass die Maschine selbst bei Leistungen durch gleichmäßi- nenhydraulik.
rem Schnittbereich. In nur 1,5 höchsten Bandspannkräften gen Spanabtrag und für lange Damit kann ein Umweltma-
Minuten trennt die neu ent- extrem verwindungssteif Bandstandzeiten. Überbelas- nagement einfach realisiert
wickelte Aluminiumbandsäge bleibt. Ein interessantes De- tungen des Sägebandes beugt werden. Für schweres Materi-
›HBM800ALU‹ Rundmaterial tail an der ›HBM800ALU‹ ist eine feinfühlige Schnittdruck- al gibt es weiterhin die Mög-
mit 800 Millimetern Durch- die Neigung des Sägerah- steuerung vor. lichkeit einer hydraulischen
Spannung. Arbeitsschutz und
Ergonomie stehen im Fokus
Höchste Leistung
des einzigartigen VA-L-Ma-
schinenkonzepts. Die Kreis-
Auch das Pendant im Kreis- sägemaschine ist komplett
sägenbereich vom Herstel- verkleidet. Dadurch besteht
ler Behringer Eisele punktet keinerlei Verletzungsgefahr.
mit Tempo und Präzision. Die Ein weiterer positiver Neben-
Modelle der Baureihe ›VA-L‹ effekt der Vollverkleidung
eignen sich zum Sägen von ist die geringe Geräuschent-
Vollmaterial, Rohren bis hin wicklung und
zu Profilen. Hauptmerkmal ist damit verbun-
die konstant hohe Ausbrin- den, ein kom-
gung. fortableres Ar-
Möglich machen dies eine beiten.
Die Kreissägemaschine-Modelle ›VA-L 350 NC‹ und ›VA-L 560 NC‹ robuste Konstruktionsweise
setzen Maßstäbe in der Zerspanung von NE-Metallen. mit modernster Antriebstech- www.behringer.net

Ausgabe 01. 2014 | Welt der Fertigung 45


Die Rohr-, Blech- und Bänderwelt

mit der verbesserten Zustandsprüfung


der Sensorik ›LensLine‹ von Trumpf. Sie
prüft auf Knopfdruck den Verschmut-
zungsgrad der Linse und informiert den
Maschinenbediener, wann er sie reinigen
oder tauschen muss. Zusätzlich kann die
Zustandsprüfung auch automatisch in
vordefinierten Intervallen erfolgen. Die
Messungen des Linsenzustands durch
LensLine sind mit dieser Methode genau-
er als bisher und im Gegensatz zur Sicht-
prüfung objektiv. Der Maschinenbediener
liest das Ergebnis der Zustandsprüfung
Die Linse, die sich selbst ganz einfach über ein Ampelsystem ab,
das am Maschinenbedienpult angezeigt
auf Schmutz prüft wird: Grün – guter Zustand; Gelb – Rei-
nigung empfohlen; Rot – Reinigung oder
Wenn die Maschinen mit hohen Laser- Wechsel erforderlich. Er kann dadurch
leistungen Bleche schneiden, verschmutzt den Reinigungszeitpunkt perfekt be-
die Linse im Schneidkopf. Damit Schneid- stimmen und die Reinigungsintervalle
fähigkeit und Prozesssicherheit konstant effizient gestalten. Aufwändige Sichtkon-
hoch bleiben, muss der Maschinenbedie- trollen sowie vorbeugende Reinigungen
ner die Linse in regelmäßigen Abständen entfallen. Der Bediener säubert die Linse
überprüfen, reinigen und gegebenenfalls nur, wenn es notwendig ist – und über
tauschen. Eine Möglichkeit, den Zustand ein Diagramm hat er den kompletten Lin-
der Linse zu kontrollieren, ist die Sicht- senreinigungszyklus im
prüfung. Dazu baut der Bediener die Lin- Blick. Insgesamt kann der
sen aus dem Schneidkopf aus und prüft Anwender durch LensLine
mit bloßem Auge, ob Verunreinigungen bis zu 40 Prozent der Rei-
vorliegen. Durchsichtige Beläge sind in nigungszeit sparen.
diesem Prozess schwer zu erkennen. Eine
schnellere und genauere Kontrolle erfolgt www.trumpf.com
DIE SANFTEN
SCHWER-
ARBEITER.
brands. Die neue Schutzgasmischung
›CorgonN2S3He18‹ nach ISO 14175 von Lin-
de gleicht diesen Effekt durch die Zugabe
von Helium aus. Der Anteil des inerten
TOX®-Pressen

TOX® Pressenprogramm
von 2 - 2000 kN

Edelgases liegt bei 18 Volumen-Prozent


• C-Gestell-Pressen
(Molanteil). Dieser exakt bemessene Wert
• Säulenpressen
garantiert einen guten Einbrand. An akti-
• Tischpressen
ven Bestandteilen enthält das Gemisch
Antriebsvarianten 2,0 Prozent Kohlendioxid und 3,1 Prozent
• pneumohydraulisch Sauerstoff. Die restlichen knapp 77 Pro-
• hydraulisch zent bestehen aus Argon. Über den guten
• elektromechanisch Einbrand hinaus bietet Corgon2S3He18
weitere Vorteile beim MAG-Schweißen
Entwickelt zum von un- und niedriglegierten Stählen
• Fügen Mit Helium zu besten bis etwa zehn Millimeter Dicke: Sowohl
beim manuellen als auch beim auto-
• Stanzen
• Einpressen Schweißnähten matisierten Schweißen ist das Ergebnis
• Umformen spritzer- und silikatarm. Zudem wird eine
Beim Metall-Aktivgas-Schweißen lassen höhere Schweißgeschwindigkeit erreicht.
Sicherheitssteuerungen sich unterschiedliche mechanischtechno- Dabei bildet sich weniger Rauch, und ein
logische Eigenschaften des Schweißgutes ruhigerer Lichtbogen entsteht. Mit opti-
sowie die Nahtgeometrie gezielt über die malem Benetzungsverhalten und guter
jeweilige Zusammensetzung des Schutz- Flankenanbindung bietet
gases beeinflussen. So kann man die ge- das Gas zudem eine Al-
nerelle Neigung zur Spritzerbildung beim ternative zum Einsatz von
TOX® PRESSOTECHNIK MAG-Schweißen beispielsweise durch Metallpulverfülldraht im
GmbH & Co. KG eine Verringerung des Aktivgase-Anteils Dünnblechbereich.
verringern. Gleichzeitig vermindert sich
Riedstraße 4 damit allerdings die Qualität des Ein- www.linde-gas.de
D-88250 Weingarten
Tel. 0751 5007-0
Fax 0751 52391
46 Welt der Fertigung | Ausgabe 01. 2014
www.tox-de.com
Die Rohr-, Blech- und Bänderwelt

Stahl als Leichtbau-Geheimtipp


Abspecken mit hochfestem Stahl
Ob konventionell oder elektrisch Mangan-Bor-Stählen. Die Blechplatinen Anlagenherstellern durchaus Anteile von
angetrieben, leichtere Autos sen- aus diesen Stählen werden auf rund 950 bis zu 30 Prozent. Dass die Entwicklung
ken den Verbrauch und erhöhen Grad Celsius erwärmt und anschließend derzeit mit großen Schritten vorangeht,
die Reichweite. Immer festere Stäh- umgeformt. Durch die gezielte Abküh- zeigen auch die verschiedenen Konzep-
lung noch im Werkzeug, die eine Härtung te, mit denen sich beispielsweise unter-
le sorgen dafür, dass Autos leich-
des Werkstoffs bewirkt, werden Bauteil- schiedliche mechanische Eigenschaften
ter und zugleich sicherer werden.
festigkeiten von bis zu 1.600 Megapascal in einem Bauteil einstellen lassen. Neben
Warm­ umgeformte Stähle spielen
erreicht. Seit Mitte der 1980er Jahre ist die dem Presshärten von Tailored Blanks oder
dabei eine große Rolle. Warmumformung bekannt und wird für Tailor Rolled Blanks gewinnt das partielle
die Herstellung einzelner sicherheitsrele- Vergüten zunehmend an Bedeutung.
Die Automobilindustrie steht derzeit vor vanter Bauteile wie Seitenaufprall- oder Hier wird durch unterschiedlich schnelle
großen Herausforderungen. Die Grenz- Stoßfängerquerträger eingesetzt. Abkühlung nur in einem Teilbereich des
werte der EU für die CO2-Emissionen der Bauteils eine hohe Härte erzeugt. Somit
Fahrzeuge zwingen die Hersteller zu um- können anforderungsgerechte Eigen-
VW als Vorreiter
fangreichen Maßnahmen, um die Flotten- schaften über die Bauteillänge erzeugt
verbräuche weiter zu reduzieren. Neben werden. Gleichzeitig werden Prozess-
antriebsseitigen Verbesserungen und Zum endgültigen Durchbruch verhalf schritte eingespart; das Verschweißen
der Optimierung der Fahrwiderstände dieser Technik Volkswagen im Jahr 2005. von Stählen mit unterschiedlichen Eigen-
kommt dem Leichtbau eine entscheiden- Mit der Anwendung des Verfahrens bei schaften entfällt.
de Rolle zu. Für sich allein betrachtet nicht B-Säulen, Schwellern, Mitteltunnel, Dach- Die B-Säule ist ein typisches Anwen-
immer die kostengünstigste Alternative, rahmen sowie im Bereich der Stirnwand dungsbeispiel hierfür. Im unteren Bereich
erschließt der Leichtbau auch sekundäre konnte das Rohkarosseriegewicht des soll sie nachgeben und sich verformen,
CO2-Reduzierungspotentiale und ist da- Passat im Vergleich zu einer Bauweise um bei einem Seitenaufprall möglichst
mit für zukünftige Antriebskonzepte un- mit höchstfesten, konventionell umge- viel Energie aufzunehmen. Im oberen
erlässlich. formten Stählen um rund 20 Kilogramm Bauteilbereich, in Kopfhöhe des Fahrers,
Mit dem Trend zu Karosserie-Mischbau- reduziert werden. Inzwischen setzen alle ist dagegen eine möglichst hohe Festig-
weisen stehen vor allem Leichtbauwerk- Großserienhersteller auf die Warmumfor- keit gefordert. Bei den Stahlherstellern
stoffe im Fokus. Doch wird das Leichtbau- mung. geht die Entwicklung neuer warmum-
potential von Stahl vielfach unterschätzt, In den Rohkarosserien aktueller Fahr- formbarer Stahlsorten weiter in Richtung
das entgegen häufiger Auffassung bei zeuge befinden sich durchschnittlich noch höherer Bauteilfestigkeiten. In ei-
weitem noch nicht ausgeschöpft ist. Bes- zwischen 5 und 15 Prozent warmumge- nem Forschungsprojekt wurde eine neue
tes Beispiel sind pressgehärtete, also war- formte Bauteile. Mittelfristig erwarten Sorte entwickelt, die Festigkeiten bis zu
mumgeformte Bauteile aus hochfesten die Fachleute von Automobil-, Stahl- und 2.000 Megapascal ermöglicht. Neben den
Anwendungen im Karosseriebau wird
künftig auch der Fahrwerksbereich stär-
ker in den Fokus rücken. Beispielsweise
werden zur Zeit Fertigungskonzepte ent-
wickelt, die die Innenhochdruckumfor-
mung mit dem Presshärten kombinieren.
Alle Stahl-Leichtbaulösungen, nicht nur
die der Warmumformung, zeichnen sich
durch eine hohe Material- und Energieef-
fizienz über den gesamten Lebenszyklus
aus. Sämtliche Bauteile lassen sich nach
langer Lebensdauer wieder ohne Qua-
litätsverlust in den Werkstoffkreislauf
zurückführen. In Kombination mit der
umweltverträglichen Materialerzeugung
und Bauteilherstellung macht dies den
ökologischen Rucksack
leicht und den durch Treib-
hausgasemissionen be-
schriebenen Fußabdruck
vergleichsweise klein.
Beim Stahl ist das Entwicklungspotential bei weitem noch nicht ausgeschöpft. Ob kalt-
oder warmumgeformt – höhere Festigkeiten erlauben immer dünnere Bleche. www.stahl-info.de

Ausgabe 01. 2014 | Welt der Fertigung 47


Die Schleifwelt

Präzises und Flexibles


für schwere Großteile
Danobat entwickelte seine und einer benutzerfreundlichen Steue-
­Horizontalschleifmaschinen der rungs-Software leicht zu bedienen sind.

Führend bei Baureihe ›WT‹ mit einem Quer-


schlitten, der sowohl Außen- als
Schleifmaschinen der Baureihe ›WT‹
werden ausschließlich unter Einsatz

Koordinaten- auch Innenschleifbearbeitungen


erlaubt, um den immer weiter stei-
hochwertiger Materialien
Maschinenbett und Unterbaugruppen
­
gefertigt.

bestehen aus verstärktem, perlitischem


messgeräten genden Anforderungen des Mark-
tes auch in Zukunft optimal ge-
recht werden zu können.
Grauguss, was der gesamten Konstrukti-
on eine besondere Steifigkeit und Stabi-
lität verleiht. Eine Vielzahl verschiedener
mit Optik Reit- und Schleifspindelstöcken bietet ein
Die Entwicklung der neuen WT-Baurei- breites Feld zur optimierten Anpassung
Tomografie he erfolgte unter Berücksichtigung der an die jeweiligen Schleifaufgaben.
neuesten in der EU gültigen Standards. Je nach Anwendung, kann die Maschine
Multisensorik Das Modell ›WT-92-6000‹ wurde von vom Typ WT-92-6000 mit Korund-, CBN-
Danobat speziell für die Bearbeitung oder Diamantschleifscheiben mit einem
von Werkstücken mit großen Abmessun- Durchmesser von bis zu 1060 mm be-
gen ausgelegt und kann, trotz der relativ trieben werden, die entweder auf hydro-
kompakten, aber flexiblen modularen statisch gelagerten Schleifspindeln oder
Bauweise, Teile mit einer Länge von bis zu Elektrospindeln aus eigener Fertigung
10 000 mm und einem Gewicht von bis zu montiert sind. Darüber hinaus besteht die
15 000 kg bearbeiten. Möglichkeit, mit Einsatz einer zweiten Zu-
Optional kann die Maschine mit einer stellachse die simultane Werkstückbear-
Aussparung im Maschinenbett verse- beitung mit zwei Schleif-
hen und so für die Bearbeitung großer scheiben durchzuführen,
Durchmesser ausgelegt werden. Danobat um damit die Bearbei-
hat mit der WT-Reihe relativ kompakte tungszeit der Werkstücke
Schleifmaschinen konstruiert, die den deutlich zu verkürzen.
vorhandenen Platz optimal ausnutzen
und dank eines ergonomischen Designs www.danobatgroup.com

Messen mit Multisensorik


Werth Fasertaster WFP –
hochgenauer 3D Mikrotaster zur
„kraftfreien“ Antastung sensibler
und filigraner Bauteile

Danobat entwickelte die WT-Reihe für die Schleifbearbeitung großer und schwerer
Weitere Informationen unter: Werkstücke mit einem Gewicht von bis zu 15 000 kg und einer Länge bis zu 10 000 mm.
Telefon +49 641 7938519

www.werth.de 48 Welt der Fertigung | Ausgabe 01. 2014


Die Schleifwelt

Wertiges aus Europa und Japan


Schleifprofis für den µ-Bereich
Die Schleifexperten der Tecno.
team GmbH zeigten auf der EMO
Innovationen für anspruchsvolle
Schleifaufgaben. Zu sehen waren
neue Maschinen für das High-
speed-Pendelhubschleifen von Ex-
zenterwellen sowie für die Kom-
plettbearbeitung von Schulter,
Radius und Durchmesser. Auch für
das Walzenschleifen bis zwei Me-
ter Werkstücklänge war eine sehr
kompakte Maschine zu sehen, die
die Schleifscheibe am Werkstück
entlang führt und extrem schnell
ist.

Platz und Bearbeitungszeit spart die


neue Walzenschleifmaschine ›Gioria
R162 CNC‹. Mit einer Spitzenweite von
zwei Metern ist sie für die Bearbeitung
mittelgroßer Werkstücke geeignet. Ihr
Kreuzschlitten führt die Schleifeinheit
am Werkstück entlang statt umgekehrt.
Damit ist die 27 Tonnen-Schleifmaschine
mit nur vier Metern Gesamtlänge sehr
Platzsparend.

Problemloses Superfinish
Ein japanisches Spitzenprodukt in der exzentrischen Schleiftechnik: Die neue Pendel-
hubschleifmaschine ›Shigiya GPEL-30-25‹ für die Kurbelwellenbearbeitung.
Für die Simultanbearbeitung lässt sich
die Italienerin mit zwei Schleifköpfen be- zeit auf die Hälfte. Dabei ist die Genauig- Produktivität und schnellen ROI beim
stücken. Das reduziert die Bearbeitungs- keit so hoch, dass die Gioria R162 CNC für Schleifen von Kurbelwellen.
Superfinish-Arbeiten eingesetzt werden
kann.
Düsen vom Profi
Als ›Unimog‹ in der Schleiftechnik wird
die neue japanische Kurbelwellenschleif-
maschine ›Shigiya GPEL-30-25‹ von den Einspritzdüsen schleifen Anwender mit
Tecno.team-Experten dank ihrer beson- der Doppelspindel-Rundschleifmaschine
deren Eigenschaften scherzhaft bezeich- ›Vector Twin Mark IV‹ von CMT. Die hoch-
net. In Hochgeschwindigkeit von bis zu produktive Vector-Technologie ermög-
400 Umdrehungen pro Minute schleift licht durch einen Werkstückspindelstock
die in neuem, europäischen Design vor- mit Teilkopf und zwei Spindeln gleichzei-
gestellte Maschine exzentrisch bis auf ein tiges Schleifen und Beladen.
Mikrometer genau. Das Werkstück wird Die Maschine eignet sich als stand-alo-
dabei zentrisch gespannt. Der Linearmo- ne-Lösung für die kompakte Fertigung als
tor in der X-Achse steuert die exentrische automatisierte Einzelzelle genauso wie
Auslenkung. für die Einbindung in vollautomatisierte
Die neue Serie der japanischen High- Fertigungslinien. Durch
tech-Produktionsmaschinen verfügt über die besonders kompakten
Direktantriebe. Die Bedienoberfläche ist Abmessungen benötigt
an europäische Gewohnheiten ange- sie nur sehr wenig Auf-
passt. Anwender erhalten mit der Shigiya stellfläche.
Einspritzdüsenspezialist: die ›Vector Twin eine robuste, schnelle und hochgenaue
Mark IV‹ von CMT. Pendelhubschleifmaschine für höchste www.tecnoteam.de

Ausgabe 01. 2014 | Welt der Fertigung 49


genaue Profilschleifaufgaben auch bei
kleinen Bauteilen schleift die in allen drei
Achsen CNC-gesteuerte Profilschleifma-
schine ›UPZ 210 Li‹. Durch den Einsatz
von gegenläufigen, temperaturstabili-
sierten Linearmotoren in Verbindung mit
einem geschlossenen Regelkreis werden
Umsteuergenauigkeiten von 2 µm bei
Tischgeschwindigkeiten von 50 m/min
erreicht. Höchstempo- und Präzision re-
alisiert die Ultra-Präzisions-Mikro-Profil-
Die Schleifwelt

schleifmaschine ›UPZ 210 Li II-2 ’Double


Eagle’‹ mit zwei separaten Schleifspin-
deln. Mit ihr kann der Anwender auf ei-
ner Maschine ohne Werkzeugwechsel
sowohl vor- als auch feinschleifen. Mo-
dernste Linearmotorentechnik in der UPZ
210 Li-Reihe ist die Grundlage für höchste
Den Mikrobereich zisionsschleifmaschine ›UPZ 525 NCII‹ Produktivität, extreme Genauigkeit und
sicher beherrschen besitzt. Die Maschine schleift mit Dia-
mantschleifscheiben in kontinuierlichem
kurze Bearbeitungszeiten. Bei einer Hub-
länge von 20 mm schafft die Anlage bis
Quervorschub. Zum Abrichten ist ein Ein- zu 250 Doppelhübe pro Minute. Moderns-
Eine maßgebliche Voraussetzung punktdiamant integriert. In Kombination te Steuerungstechnik und Software un-
beim Präzisionsschleifen ist innovative mit der Hochgenauigkeits-Tischlagerung, terstützen den Anwender. Das integrierte
­Maschinentechnik, denn beim Profilschlei- der durchgängigen Temperaturstabilisie- Mess-System erhöht die Genauigkeit der
fen beispielsweise gibt es ›keine Toleranz rung für alle Medien und Motoren, der Bauteile zusätzlich. Eine
für Toleranzen‹. Okamoto-Schleifmaschi- stufenlosen Drehzahlregelung sowie der CCD-Kamera vermisst die
nen sind dazu mit neuester Lineartechnik Elektro-Permanent-Magnetspannplatte Werkstücke automatisch
ausgerüstet. Minimalste Schwankungen erreicht die NC 525 NC II im Hochpräzi- und reduziert den Aus-
in der Auflagefläche werden mittels des sionsbereich ein Aufmaß von höchstens schuss gegen Null.
so genannten ›Non Contact Hydostatic- 0,004 µm mit einer maximalen Oberflä-
System‹ eliminiert, wie sie die Hochprä- chenrauigkeit von Ry = 0,087 µm. Hoch- www.okamoto-europe.de

Die Alternative zum Neukauf


Jungbrunnen für gute Werkzeuge
Die Leistungsfähigkeit von Zer- stellt. Wollschläger bietet seinen Schleif-
spanungswerkzeugen sinkt nach und Sonderwerkzeugservice bundesweit
jahrelangem täglichen Einsatz. an. Kunden erhalten innerhalb von 24
Unternehmen ersetzen defekte Stunden nach Auftragserteilung eine spe-
Werkzeuge meist, dabei könnten zielle Box, in der die Werkzeuge per Paket-
dienst sicher und kostenfrei nach Bochum
bis zu 90 Prozent der Tools durch
transportiert werden. Modernste Maschi-
eine gezielte Aufbereitung wieder
nen sowie die langjährige Erfahrung der
voll funktionstüchtig werden. Die
Auch ältere Tools können wieder voll Schneidwerkzeugmechaniker beschrän-
Schleiferei der Wollschläger GmbH
funktionstüchtig aufbereitet werden. ken den Materialverlust beim Nachschlei-
& Co. KG schärft stumpfe Werkzeu- fen auf ein Minimum. Die anschließende
ge und arbeitet defekte Tools wie- Sägeblättern an. Seit 2009 werden die Beschichtung, die Wollschläger von exter-
der auf. Werkzeuge in einer 1 000 Quadratmeter nen Partnern durchführen lässt, steigert
großen Halle in Bochum mit 33 modernen die Standzeit. Eine hundertprozentige
Rechtzeitiges Nachschleifen und Wie- CNC- und konventionellen Schleifmaschi- Kontrolle vor dem Ausliefern sorgt für
derbeschichten senkt den Materialverlust nen geschärft und aufgearbeitet. 22 Mit- einen hohen Qualitäts-
­
am Werkzeug deutlich. Die Wollschläger arbeiter bearbeiten dort täglich etwa 300 standard. Auf Wunsch
Schleiferei bietet seit mehr als 20 Jah- Tools. Darunter sind oft Verzahnungs- gibt es ein Prüfprotokoll
ren Dienstleistungen wie das Flach- und werkzeuge mit Werten in fünfstelliger etwa über die Geometrie
Rundschleifen, die Wiederaufbereitung Höhe. Durch ein spezielles Schweiß- und eines Formfräsers.
defekter Werkzeuge und das Schleifen Fräsverfahren werden sogar beschädigte
von Verzahnungswerkzeugen sowie von Wendeplattenwerkzeuge wiederherge- www.wollschlaeger.de

50 Welt der Fertigung | Ausgabe 01. 2014


Die Schleifwelt

Für Werkzeuge bis 20 Millimeter


Präzise auch in der Mikrowelt
Wer den Namen ›Rollomatic‹
hört, denkt automatisch an hoch-
genaue Werkzeuge mit kleinsten
Durchmessern. Dass es Schweizer
Präzision auch diesseits der Mik-
rowelt gibt, beweisen die Grinds-
mart-Schleifmaschinen ›528XW‹
und ›628XW‹: Mit ihnen lassen sich
Bohrer oder Fräser bis zu 20 mm
Durchmesser fertigen.

Produktionsformen, wie das Hochge- GrindSmart 528XW und GrindSmart 628XW von Rollomatic sind Werkzeugschleifzen-
schwindigkeitszerspanen, verlangen tren für komplexe und höchst präzise Hochleistungswerkzeuge.
leistungsfähige Werkzeuge von höchster
Qualität und Präzision. Dabei müssen weshalb sich die Maschinen auch für den auch die dazugehörigen Kühlmitteldüsen
Vollhartmetall-Werkzeuge bis 20 mm Tiefenschliff bei großen Werkzeugdurch- bereits außerhalb der Maschine einzu-
Durchmesser oftmals die gleichen ge- messern eignen. stellen. Somit kann die Produktion ohne
ringen Toleranzen erfüllen wie ihre Pen- Wesentliche Neuerung der Grindsmart Unterbrechung weiterlaufen, und oben-
dants aus dem Mikrosegment. Rollomatik XW-Serie ist der Schleifscheibenwechsler drein ist dank der neuen und effiziente-
ist auf dem Markt hauptsächlich für Mi- ›Smartchanger XW‹ für bis zu sechs Schei- ren Kühlmittelzufuhr stets die optimale
krowerkzeug-Schleifmaschinen bekannt. benflansche mit je vier Schleifscheiben. Kühlung am Schleifpunkt gewährleistet.
Doch das Unternehmen kann auch grö- Er ermöglicht noch größere Flexibilität Nach einer gewissen Anzahl an Schleif-
ßer: Dank der neuen direktangetriebenen bei der Produktion komplexer Werkzeu- vorgängen müssen die Hartmetallrück-
Schleifspindel mit doppelter Antriebsleis- ge oder beim raschen Wechsel zwischen stände an der Schleifscheibe entfernt
tung sowie einem hocheffizienten Kühl- großen und kleineren Chargen. Zusam- werden. Was die meisten Werkzeugher-
mittelsystem ist das Schleifen von Voll- men mit der leistungsstarken Program- steller noch umständlich manuell erledi-
hartmetall-Zerspanwerkzeuge bis 20 mm miersoftware ›Virtualgrind Pro‹ geht das gen, erledigt der ›Sticksmart‹ in definier-
Durchmesser nun genauso gut möglich. Schleifen von Hochleistungswerkzeugen ten Abständen vollautomatisch. Dank
Fast noch wichtiger als die doppelte wie Form-, Kombinations-, Standardwerk- eines universellen Werkstückspindel-
Antriebsleistung der neuen Schleifspin- zeuge und vielen weiteren Varianten so- stocks sind die Grindsmart
del, die sowohl die Grindsmart 528XW als zusagen im Handumdrehen. XW-Modelle kompatibel
auch die Grindsmart 628XW mitbringen, Rollomatic hat bei der Grindsmart XW- zu den gängigen Spann-
ist deren Antriebstechnik. Ein sehr hohes Serie unter anderem den Scheibenflansch, systemen, darunter Nann
und konstantes Drehmoment, gerade der voll HSK50-kompatibel ist, neu gestal- und Schaublin.
im unteren Drehzahlbereich, ist mit ent- tet. Mit einer speziellen Vorrichtung wird
scheidend für die Leistungssteigerung, es möglich, sowohl Schleifscheiben als www.rollomaticsa.com

Makro•Grip® Präzisionsspanner Avanti

DER ALLESKÖNNER
Hochgenau und effizient -
Die Anwort für die anspruchsvolle
Rückseitenbearbeitung!
• Patentiertes Schnellwechsel-Konturbackensystem
• Zentriergenauigkeit 0,01 mm
• Verbesserte Backenführung
• Rostbeständiger Grundkörper
• inkl. bewährter Quick•Point® Nullpunktaufnahme
LANG Technik GmbH
Präzisionsspanner auch erhältlich Tel.: (07158) 90 38 - 0
in der Ausführung „Vario“, Fax: (07158) 72 40
mit den bewährten Stiftbacken! Ausgabe 01. 2014 | Weltwww.lang-technik.de
der Fertigung 51
info@lang-technik.de
Automatisierung ganz einfach
3D-Inline-Messtechnik für alle
Optische 3D Inline-Messtechnik übernimmt zunehmend wichtige Aufgaben der Qualitätssicherung in der
laufenden Produktion. Bisher galten die Installation und die Inbetriebnahme dieser anspruchsvollen Mess-
technik als hohe Einstiegsbarriere, da dafür Spezialisten hinzugezogen werden mussten. Mit dem ›Plug &
Automate‹-Konzept ändert sich das nun: ISRA Vision stellt eine Ready-to-Use Produktlinie für die 3D Inline-
Die Welt der Messtechnik

Messtechnik vor, die auf moderner Sensor- und Softwaretechnologie basiert und die Automatisierungseffizienz
deutlich erhöht.

In einer immer komplexer werdenden technik selbst zu lösen – exakt, sicher Bedient und parametriert wird per Touch
Welt gewinnt die Einfachheit wieder zu- und robust. Dafür stehen perfekt aufei- – direkt in der Fabrikhalle. In die Software
nehmend an Bedeutung. Dies gilt umso nander abgestimmte Pakete bestehend integriert ist ein Plausibilitäts-Check.
mehr auch im Produktionsbereich, in dem aus hochentwickelten Sensoren mit in-
Automatisierungstechnik und Qualitäts- tegrierter Beleuchtung und moderner
Ohne Experten zum Ziel
kontrolle zwar für mehr Effizienz und Softwaretechnologie zur Verfügung, die
Erträge sorgen, aber gleichzeitig immer einfachste Handhabung, Installation und
höhere Anforderungen an den Installa­ Inbetriebnahme garantieren. Mit dem neuen Standard-Produktport-
tions- und den Inbetriebnahmeprozess Die neue Produktfamilie ermöglicht eine folio von ISRA, zu dem unterschiedliche,
gestellt werden. deutlich einfachere Integration und In­ robuste 3D-Sensoren gehören, können
stallation der Messtechnik in die Anlagen Anwender sehr anspruchsvolle Vermes-
und Prozesse. Die Software im Windows sungsaufgaben selbst lösen – ohne Ex-
Kompliziertes vereinfachen
8-Stil vereint das in 25 Jahren gesammel- pertenwissen. Die Sensoren haben den
te ISRA Know-how für 3D-Machine Visi- Schutzgrad IP65 und sind damit für den
Das Ziel muss daher sein, die Automati- on. Mit wenigen Schritten gelangt der Einsatz im rauen Produktionsalltag direkt
sierung und die Qualitätssicherung zu au- Anwender zur fertigen Applikation. Die an der Anlage bestens geeignet.
tomatisieren. Mit dem ›Plug & Automate‘- Software zeichnet sich durch eine klare Für Inline-Messaufgaben von 2D bis 3D
Konzept versetzt ISRA-Anwender nun in Workflow-Visualisierung aus und ermög- kommen neu überarbeitete, standardi-
die Lage, komplexe Aufgaben der Mess- licht eine einfache, intuitive Navigation. sierte und neu designte Sensoren, basie-

Die 3D-Inline-Messtechnik von ISRA erlaubt es dank der einfachen Handhabung des Systems, selbst komplexe Aufgaben der Mess-
technik ohne Expertenwissen zu lösen.

52 Welt der Fertigung | Ausgabe 01. 2014


Die Welt der Messtechnik
SPORER
Maschinenbau GmbH

Toplader TRL Frontlader FL

Die Messaufgabe klar im Blick: Visualisierung einer ›Gap & Flush‹-Messaufgabe zur
Kontrolle der Bündigkeit im Windows 8-Stil. Hubtauch Super Wave Durchlaufanlage DW

rend auf den Erfahrungen aus der Familie krümmten oder anderen Oberflächen. Die Hochdruckreinigung
der ›Geometry Gauging Sensoren‹, zum Sensoren kommunizieren über die GigE- mit der
Einsatz. Die kompakten und leistungs- Schnittstelle. Unterstützt werden darüber
starken Sensoren decken dabei verschie-
dene Arbeitsabstände ab.
hinaus die verbreiteten Standard-Kom-
munikationsschnittstellen, wie Profinet, POWER
BOX
Die exakte dreidimensionale Vermes- DeviceNet, Profibus oder auch OPC, um
sung von Komponenten oder Werkstü- die Sensoren einfach an übergeordnete
cken und die hochgenaue Bestimmung
ihrer Positionen in Raumkoordinaten
Automatisierungssysteme anzubinden.
Die Sensoren sind für verschiedene Auflö-
NEU
während des Fertigungsprozesses über- sungsbereiche ausgelegt und skalierbar.
nehmen die stationären Geometry
Gauging-Sensoren ›GGS3D‹. Die Smart
Geringer Installationsaufwand
Gauging-Sensoren ›SGS3D‹ sind hinge-
gen für den Einsatz am Roboterarm konzi-
piert. Dank der kompakten Bauweise kön- Auch die Vernetzung der Sensoren un-
nen mit den Sensoren selbst sonst schwer tereinander wird mit der Conactor-Box
erreichbare Messpunkte exakt vermessen zum Kinderspiel: Die Box, die mit ihrem
werden. Schutzgrad von IP65 ebenfalls für die In-
Die 3D-Vermessung garantiert höchste stallation im rauen Produktionsumfeld
Passgenauigkeit und verfolgt das Ziel, die ausgelegt ist, agiert als Switch für meh-
Maßhaltigkeit von Einzelteilen und be- rere Sensoren in einer Applikation. Zum
reits montierten Aggregaten zu prüfen. Schaltschrank müssen dann nur noch
Zum Einsatz kommen optimierte Hoch- zwei Kabel für Ethernet und die Stromver-
geschwindigkeitsalgorithmen, die es sorgung verlegt werden. Dies spart erheb-
dem Anwender erlauben, ein Maximum lich Installationsaufwand.
an Messdaten in einem Zyklus durch das Die Anwender werden die Sensoren und
System automatisch aufzunehmen und die Applikationssoftware einzeln oder als fen
zu analysieren. Die Sensoren sind tem- Package erwerben können. Genau auf die kau en
t
peraturkompensiert und nutzen typische Bedürfnisse der jeweiligen Applikation mie en
s
Messmerkmale, wie Durchbrüche, Boh- abgestimmt sorgen sie für eine höhere
lea
rungen, Flächen, Radien, Winkel, Langlö- Automatisierungseffizienz.
cher, Bolzen, Kanten, Durchmesser und Die Anwendung der neuen Software be-
mehr. deutet: Programmieren war gestern; zu-
Alle beheizten
künftig muss nur noch parametriert wer- Maschinen serienmäßig
den. Nach der Verkabelung kann die 100 wärmeisoliert
Oberflächen rasch vermessen
Prozent kontrollierte Produktion sofort

SPORER
starten. Anspruchsvolle
Der ›Gap & Flush‹-Sensor ›GFS3D‹ ist für Messtechnik der Zukunft
die Inline-Prüfung von Produktgeome­ wird für den Facharbeiter
trien ausgelegt. Er liefert wiederholge- bereits heute verfügbar Maschinenbau GmbH
naue Messungen von Fugen, Bündigkeit, gemacht.
Flächen, Radien, Winkeln, Überständen Industrielle Reinigungsanlagen
und mehr auf lackierten, unlackierten, ge- www.isravision.com
Tel.: (037421) 7009-0
Fax: (037421) 7009-10
www.sporer-maschinenbau.de
Ausgabe 01. 2014 | Welt der Fertigung 53 info@sporer-maschinenbau.de
Weidmannsruh 9-10 · 08606 Zaulsdorf
Maschinentoleranzen im Griff
Drahtlos zur Top-Produktqualität
IBS stellt mit dem Trinity- dem 802.11b/g/n Standard Informationen über den Zu-
Messkopf einen neuen Sen- mit WPA2-Security. Die Mes- stand der betrachteten Werk-
sor vor, der kabellos über sunsicherheit des Sensors ist zeugmaschine.
W-LAN direkt mit einem kleiner als ein Mikrometer, Im Zusammenwirken mit
Die Welt der Messtechnik

PC kommuniziert und des- die Messrate beträgt 2 KHz. der IBS-Software kann die
halb besonders gut für die Die Abmessungen des 770 Positioniergenauigkeit der
Werkzeugmaschinenver- Gramm leichten Messkopfes Maschine oder die Konformi-
messung geeignet ist. betragen 135 mm in der Länge tät der Rundachsen schnell
und 80 mm im Durchmesser. ermittelt werden. Systema-
Die Messungen im Trinity Der Trinity-Messkopf wird tische Fehler können sofort
erfolgen berührungslos über bevorzugt zur Positions- und kompensiert werden. Somit
drei orthogonal angeordne- Rundachsenanalyse einge- sichert die Vermessung von
te Wirbelstromsensoren, die setzt. Dazu wird eine Präzisi- Werkzeugmaschinen die Pro-
völlig verschleißfrei arbeiten onskugel im Maschinenbett duktqualität.
und unempfindlich gegen- Der Trinity-Messkopf von IBS montiert, während der Mess- Der Trinity-Messkopf ist
über Verschmutzungen sind. arbeitet kabellos kopf im Werkzeugmagazin auch mobil einsetzbar, sodass
Zudem ist bei nahezu gleicher gelagert wird. Soll nun in mit geringem Installations-
Auflösung der Messbereich eine Laufzeit von etwa 17 einem Wartungsprogramm und Zeitauf-
des ›Trinity Probe‹ mit 3,5 mm Stunden bei kontinuierlichem eine Referenzmessung erfol- wand viele
mehr als dreimal so groß wie Messbetrieb, im realistischen gen, wird der Messkopf au- Werkzeugma-
bei dem Triton-Messkopf. Mischbetrieb werden mehr tomatisch eingespannt und schinen ver-
Der mit einem Akku betrie- als 24 Stunden erreicht. Die fährt die Präzisionskugeln als messbar sind.
bene, kabellos arbeitende Übertragung der Messwer- Referenzobjekte dynamisch
Trinity-Messkopf erreicht te erfolgt über WLan nach an. Die Messresultate geben www.ibspe.de

Gut geprüft ist Koordinatenmessgerät auch


gleich gut gefräst mit dem manuell einstellba-
ren Tastkopf ›MH20‹ und dem
Messtaster ›TP20‹ eingesetzt
Experten empfehlen die werden. Eine weitere Variante
regelmäßige Prüfung der bietet der Tastkopf ›MH20i‹,
Einzugskraft von Werkzeug- mit dem bereits kalibrierte
spannsystemen. Diese hat Tastermodule ohne Nachkali-
wesentlichen Einfluss auf die
Bearbeitungsqualität und Si-
Messtechnik für brierung wiederholgenau ge-
wechselt werden können. Mit
cherheit. Veränderungen der Einsteiger geringem Aufwand generiert
Einzugskraft können so früh- die leistungsfähige Messsoft-
zeitig erkannt und notwendige tion der Toleranzen von Werk- ›XCite‹ ist ein handgeführ- ware ›Metrosoft Quartis‹ zu-
Gegenmaßnahmen eingeleitet zeug und Maschinenspindel. tes 3D-Koordinatenmessgerät verlässige Messwerte. Zudem
werden. Dazu wird das Mess- Ein großer Messbereich von von Wenzel und ermöglicht ermöglicht die Software den
gerät in den Spindelkonus der 0 – 15 kN deckt alle gängigen den wirtschaftlichen Einstieg nahtlosen Im- und Export der
Bearbeitungsmaschine gezo- Spindeln dieser Größenord- in die Messtechnik. Die XCite Daten zu gängigen CAD, CAM
gen, um dort die Einzugskraft nung ab. Komfortmerkmale eignet sich für die Qualitäts- oder CAQ Systemen. Die XCite
des Systems zu messen. Die wie die Speicherung des zu- prüfung von Bauteilen, sowohl wird mit Messbereichen von
exakte Schaftkontur der Werk- letzt angezeigten Messwertes, in der Fertigung als auch in der 500 x 600 x 500 mm bis zu
zeuge ermöglicht deren auto- Abschaltautomatik, lange Be- Werkstückanalyse und ist eine 700 x 1200 x 500 mm ange-
matisches Einwechseln durch triebsdauer durch optimierte Alternative zu Einzelprüfmit- boten. Die Genauigkeit wird
den Werkzeugwechsler. Röhms Elektrikkomponenten, kom- teln oder Mehrstellen-Mess- durch den Grenzwert der
neue Variante ›F-senso‹ kann pakte Bauweise systemen. Durch den Einsatz Längenmess-
nun dank austauschbarer Auf- und ergonomi- von Granit in allen Achsen, ist abweichung
sätze für das Messen kleins- sche Griffform die XCite robust und langlebig. MPEE ab 3,5 +
ter Größen wie HSK A 25 oder runden das Serienmäßig wird die XCite L/250 µ spezifi-
Steilkegel (SK 30) eingesetzt Produkt ab. mit dem manuellen Messtas- ziert.
werden. Der drehbare Ring mit ter ›MCP‹ von Renishaw aus-
Skala ermöglicht die Simula­ www.roehm.biz geliefert. Optional kann das www.wenzel-group.com

54 Welt der Fertigung | Ausgabe 01. 2014


Die Welt der Messtechnik

Oberflächen ohne Geheimnisse


Klarheit per optischer Messung
Das neue optische Ober- nicht nur wünschenswert, Zudem muss eine Analyse und Objektive in einem Objektiv-
flächenmessgerät ›MarSurf sondern auch zwingend er- Auswertung von zwei- und Revolver wechselt der Nutzer
CWM 100‹ von Mahr ver- forderlich. Die topographische dreidimensionalen – also flä- schnell und einfach zwischen
eint die Konfokale Mikro- Oberflächenmessung sollte chenbezogenen – Kenngrößen verschiedenen Vergrößerun-
skopie mit der Weißlicht- wesentliche Forderungen er- möglich sein. gen und Bildfeldgrößen.
Interferometrie. füllen: Der Prüfling wird beim Das neue optische Oberflä- Ein motorisch angetriebener
Messen nicht beschädigt und chenmessgerät ›MarSurf CWM CNC-gesteuerter X/Y-Tisch
Berührungsfreie und dreidi- die Messung mit flächenhaf- 100‹ von Mahr kombiniert verfährt und positioniert den
mensionale Oberflächenmes- ter Profilerfassung erfolgt die optischen Messmethoden Prüfling automatisch. Dadurch
sungen sind für viele Prüfteile innerhalb einiger Sekunden. Konfokale Mikroskopie und sind selbst Analysen größerer
Weißlicht-Interferometrie. Flächen durch Bildzusammen-
Diese beiden wichtigen physi- fügungen einfach, schnell und
kalischen Messmethoden sind präzise möglich.
einzeln nicht an allen Materi- Die Auswertung der Profile
alien und Oberflächenstruktu- erfolgt über eine leistungs-
ren einsetzbar. Ihre Kombinati- starke integrierte Software.
on jedoch ermöglicht ein sehr Weiterhin ist die Auswertung
weites Anwendungsspektrum. mit der neu-
Das innovative Oberflächen- en Topogra-
messgerät erlaubt es, (fast) phiesoftware
alle technischen und optischen ›MarSurf MfM‹
Oberflächen zuverlässig zu er- möglich.
fassen und hochgenau zu mes-
sen. Dank unterschiedlicher www.mahr.de

Technik auf den Punkt gebracht


Ausgabe
Welt der Fertigung – mehr muss man nicht lesen der Fertigung 55
01. 2014 | Weltwww.weltderfertigung.de
Automation on the Box
Neue Fähigkeiten auch für Altes
Die Lang Technik GmbH hat sich zum Thema ›Automation‹ clevere Lösungen einfallen lassen, wie die Modelle
›Eco Tower 60‹ und ›Eco Compact 10‹ schon länger zeigen. Mit beiden Modellen werden herkömmliche CNC-
Fräsmaschinen zu Bearbeitungszentren, ohne ihre Fähigkeiten hinsichtlich Flexibilität bei „Schnellschüssen“
einzubüßen. Mit dem neuen Modell ›Eco Compact 20‹ haben die Holzmadener einen weiteren Automationspri-
Goodie: Lang Eco Compact 20

mus ersonnen, der all diejenigen zufriedenstellen wird, die sich mehr Hebekraft wünschen.

Wer nicht automatisiert, der habbar ist. Automation soll der Eco Tower 60 und der Eco
stirbt. Dieser abgewandelte entlasten und nicht belasten. Compact 10 maximal 30 Kilo-
Werbespruch beschreibt bes- Und natürlich gilt es, den Re- gramm bewegen können, wo-
tens ein eisernes Marktgesetz, turn on Investment innerhalb bei hier das Gesamtgewicht
das seit Beginn der Industri- eines vernünftigen Zeitrah- von Spannmittel plus Werk-
alisierung gilt. Allerdings gilt mens zu erreichen. stück gemeint ist, schafft der
es auch, das Augenmaß in Sa- In allen diesen Kriterien Eco Compact 20 rund zehn Ki-
chen Automation zu wahren lohnen sich mehrere Blicke logramm mehr.
und sich nicht mit unnötiger nach Holzmaden, wo die Lang Diese Power ist natürlich für
Technik zu verzetteln. Der viel- Technik GmbH Automations- das Bedienpersonal nicht un-
zitierte Kanonenschuss auf Trümpfe produziert, die selbst gefährlich, weshalb der Eco Ein simpler Stahlbolzen gibt
Spatzen ist nicht nur im Feld, CNC-Oldie-Fräsmaschinen zu Compact 20, im Gegensatz zu der CNC-Steuerung die Infor-
sondern im übertragenen Sinn neuer Hochform auflaufen las- seinen bezüglich Werkstück- mation, dass nun alle Teile ab-
insbesondere auch in den Fer- sen. Mit dem neuen ›Eco com- Handlingsgewicht etwas zu- gearbeitet sind.
tigungshallen zu vermeiden. pact 20‹ ist zudem ein weiterer rückhaltenderen Brüdern, in
Schließlich ist niemandem Trumpf auf den Markt gekom- einem würfelförmigen Gehäu-
damit gedient, wenn die an- men, der mit noch mehr Power se untergebracht ist. der Zylinder benötigt, weshalb
geschaffte Automation weder bezüglich ›Heben von Werk- Neben dem Schutz des Be- die Anlage keine aufwendige
flexibel noch einfach hand- stücken‹ aufwartet. Während dieners hat diese Bauform den Steuerung benötigt.
Vorteil, dass auf dem kleinen So einfach wie das Steue-
Raum von lediglich 2000 x rungskonzept ist auch die
2000 x 2000 Millimeter 20 Anbindung an die jeweilige
Werkstücke für die Bearbei- Maschine. Alles was benötigt
tung vorgehalten werden kön- wird, ist eine freie M-Funktion,
nen. Dies ist deshalb möglich, die in der Regel jede einiger-
weil der Lineararm, der für maßen moderne Steuerung
das Handling der Werkstücke bietet. Selbst für den Fall dass
zuständig ist, über dem mit keine freie M-Funktion exis-
den Werkstücken bestückten tiert, die in der Regel prob-
Drehteller angebracht ist. lemlos nachrüstbar ist, haben
die Lang-Profis Lösungen auf
Lager. In jedem Fall bekommt
Einfach und robust
der Anwender eine zuverlässi-
ge Automation einer bis dato
Die von Lang entwickelte manuell arbeitenden Maschi-
­ utomation begeistert ob ih-
A ne. Diese Einfachheit ist auch
rer Einfachheit und Robustheit das Geheimnis, warum Auto-
immer wieder. So sucht man mation von Lang keine lange
beispielsweise eine lärmende, Einarbeitungszeit benötigt.
ölige und wartungsaufwen- Dadurch, dass robuste Tech-
dige Hydraulik vergeblich. nik mit cleverer Konstruktion
Sämtliche Bewegungen wer- kombiniert wurde, können
den von Pneumatikzylindern Anwender von Lang-Automa-
ausgeführt, die von hochwer- tionslösungen mit ungewöhn-
tigen Markenkomponenten lich langem störungsfreien
angesteuert werden. An keiner Betrieb rechnen. Zur Maximie-
Stelle müssen Zwischenposi- rung der Anlagen-Zuverlässig-
tionen der Zylinder ermittelt keit überprüft der Lang-Service
Der ›Eco Compact 20‹ von Lang Technik besitzt kompakte Ab- werden. Sensoren werden nur nach dem Einfahren der Anla-
messungen und kann bis zu 20 Werkstückpaletten vorhalten. an den jeweiligen Endlagen gen diese auf Auffälligkeiten,

56 Welt der Fertigung | Ausgabe 01. 2014


Goodie: Lang Eco Compact 20

hat, ist der Eco Comapct 20


oben offen, sodass schwere
Werkstück auch via Kran in die
Aufnahmen abgelegt werden
können.
Die Werkstücke dürfen eine
Größe von 200 x 200 x 200
Millimeter haben. Ausnahms-
weise sind auch 400 x 200 x
200 Millimeter möglich. In die-
sem Fall muss jedoch links und
rechts vom Spannmittel auf
ein benachbartes Spannmittel
verzichtet werden, sodass im
Eco Compact 20 entsprechend
weniger Teile zum Abarbeiten
vorgehalten werden können.
Der Lineararm des Eco Compact 20 kann Spannmittel und Teile von bis zu 40 Kilogramm Gesamt- Eine seitliche Beladetür er-
gewicht maximal 1 200 Millimeter weit in den Arbeitsraum von CNC-Maschinen einbringen. möglicht das hauptzeitparalle-
le Be- und Entladen des Werk-
damit bereits im Vorfeld Pro- cleveren Detaillösungen. So frei, sodass der Bediener trotz stückspeichers, sodass die
blemstellen sich gar nicht erst gibt es beispielsweise beim Automatisierfunktion nach Produktion für diesen Zweck
zu einem größeren Schaden Eco Compact 20 eingearbeite- wie vor Teile manuell einlegen nicht unterbrochen werden
auswachsen können. Zu scha- te Öffnungen, die der Aufnah- und abarbeiten kann. muss. Und wer es noch nicht
de, dass es nur wenige Unter- me der Gabeln eines Gabel- Selbst für die ganz seltenen weiß: Das Spannsystem von
nehmen gibt, die diesem Bei- staplers dienen. Fälle, in denen der Eco Com- Lang fungiert gleichzeitig als
spiel folgen. Stattdessen hofft Auf diese Weise ist „der Wür- pact 20 nur an der Maschi- Nullpunktsystem. Dies bedeu-
man, weiteres Geschäft durch fel“, der übrigens voll einsatz- nen-Bedienseite positioniert tet, dass die Teile nach dem
›After Sales‹ zu generieren. bereit geliefert wird, schnell werden kann, gibt es eine Einlegen in das Spannsystem
Die Lang Technik GmbH an seinen Bestimmungsort Lösung, um trotz des im Weg nicht erst ausgemessen wer-
strebt hingegen höchste Zu- transportiert, der sich links stehenden Automationsgerä- den müssen, um den Null-
verlässigkeit ihrer Produkte oder rechts von der Maschine tes weiterhin manuell Aufträ- punkt zu ermitteln.
an, um die Service-Mannschaft befinden kann. Gibt es an der ge abarbeiten zu können: eine Das Geheimnis liegt in der
möglichst klein halten zu kön- jeweiligen Maschine keine Verschiebeeinheit. In diesem Prägung, die auf einer se-
nen. Schließlich will man mit seitliche Öffnung, so wird von Fall ermöglichen es Rollen, paraten Prägestation in die
Qualität punkten und sich den Lang-Technikern eine pas- die in einer Schiene geführt Rohteile eingebracht wird.
nicht am Schaden des Kun- sende Öffnung in die Maschi- sind, im Bedarfsfall den Eco Dadurch wird zum einen ein
den bereichern. Nicht nur mit nenverkleidung geschnitten. Compact 20 einfach per Mus- Formschluss erreicht, der auch
Zuverlässigkeit glänzen Lang- In jedem Fall bleibt die Maschi- kelkraft zu verschieben, um im Fall höchster Zerspanungs-
Produkte, sondern auch mit nentüre der CNC-Maschine wieder ungehindert an die kräfte das Herausreißen der
Maschine zu kommen. Teile verhindert und zudem
dafür gesorgt, dass die Teile
problemlos an einer definier-
Satte Reserven
ten Stelle eingespannt werden
können. Der Käufer bekommt
Mit 1200 Millimeter Verfahr- von Lang also ein wohlüber-
länge des Werkstücktrans- legtes System, in dem alles
portarms ist der Eco Compact bestens aufeinander abge-
20 auch für Maschinen mit stimmt ist.
besonders tiefem Arbeits- Bleibt nur noch zu erwähnen,
raum geeignet. Wie erwähnt, dass die Automationslösun-
können bis zu 40 Kilogramm, gen von Lang im Fall eines Ma-
die sich aus dem Gewicht des schinenneukaufs nicht zum al-
Spannmittels und des Werk- ten Eisen gehören. Einfach die
stücks zusammensetzen, neue Maschine neben den Eco
problemlos vom „Würfel“ in Compact 20 stellen und nach
die CNC-Maschine gehoben kurzer Anpass-
werden. Da dieses Maximal- Zeit dem Duo
gewicht selbst kräftige Perso- beim Füllen der
nen nicht mal eben so heben Firmenkasse
und zudem die Berufsgenos- zusehen.
Hochwertige Komponenten von Markenherstellern sichern die senschaft ein strenges Auge
Zuverlässigkeit der Automationslösungen von Lang Technik. auf ungesunde Arbeitsweisen www.lang-technik.de

Ausgabe 01. 2014 | Welt der Fertigung 57


Der CCD-Chip als Mikrometerjäger
3D-Messen leicht gemacht
Die Messtechnik verändert sich gegenwärtig in einem atemberaubenden Tempo. Insbesondere die optische
Messtechnik mit Hilfe einer CCD-Kamera hat in den letzten Jahren echte Innovationssprünge vollzogen, die in
den Messräumen Begeisterung auslöst. Das Unternehmen Steinbichler ist ganz vorne zu finden, wenn es um
diese Technik geht.
Die Welt des Wissens

Das Messen war lange Jahre ein Vor- tet wird, um die Messzeit nicht zu sehr den. Hier werden via Stroboskopblitzen
gang, bei dem die zu prüfenden Flächen ausufern zu lassen. In der Folge sind da- schwingungsbedingte Verformungen
taktil angetastet wurden. In jüngerer Zeit her auch nur eingeschränkt genaue Be- praktisch „eingefroren“. So kann etwa
hat das berührungslose Messen immer rechnungen möglich, die aus den einzel- eine Autokarosserie per 3D-Messtechnik
mehr Freunde gewonnen, da diese Art nen Punkten einen Kreis oder eine Ebene auf unzulässige Verformungen unter-
des Messens mit großen Vorteilen auf- bilden. Diese ganzen Einschränkungen sucht werden. Auf diese Weise werden
warten kann. Dazu zählt zum Beispiel kennt die optische 3D-Messtechnik nicht. Materialverformungen erkannt, die per
das Fehlen jeder Messkraft, die während Messuhr nicht oder nur schwer feststell-
des Messens auf das Werkstück einwirkt. bar wären.
Die bessere Art zu messen
Der Vorteil liegt auf der Hand, kann doch Zahnärzte werden künftig nicht mehr
durch das Fehlen von Messkräften jedes erst langwierig einen Abdruck des Gebis-
noch so filigrane Werkstück zuverlässig Dank des berührungslosen Messens ses anfertigen, wenn Zahnersatz anzu-
vermessen werden. eignet sich die optische 3D-Messtechnik fertigen ist. Dies besorgt heutzutage ein
Auch die Geschwindigkeit der Messung bestens für Messungen, die taktil über- Dentalscanner, der das Gleiche schneller
ist ein wichtiges Plus, das fürs berüh- haupt nicht durchführbar sind. Zu nennen und schonender erledigt.
rungslose Messen spricht. Dazu kommt, wäre zum Beispiel die Verformungs- und Auch die Shearografie ist eine interes-
dass beim taktilen Messen nur eine be- Schwingungsanalyse, bei der in Schwin- sante Anwendung, die nur mit berüh-
grenzte Zahl von Messpunkten angetas- gung befindliche Teile untersucht wer- rungslos arbeitenden Systemen durch-

Das Comet-System von Steinbichler besteht aus einer CCD-Kamera und einem DLP-Projektor, die beide in einem gemeinsamen
Gehäuse untergebracht sind. Diese Kombination zweier Optiken, die in einem bestimmten Winkel angeordnet sind, ermöglicht
mittels Winkelfunktionsberechnungen das Bestimmen von Teileabmessungen.

58 Welt der Fertigung | Ausgabe 01. 2014


Die Welt des Wissens

ein größeres Meßvolumen zu wählen, in


dem allerdings die Messgenauigkeit ge-
ringfügig reduziert ist. Die Schrägstellung
der Optiken, von denen eine sich als CCD-
Kamera outet und die andere als Projek-
tor-Optik erkennbar ist, ist das eigentliche
Geheimnis, um über eine relativ einfache
Messmöglichkeit Maße an Gegenständen
zu ermitteln.
Diese Messung erfolgt über eine simple
Dreiecksberechnung, die über die bekann-
ten Winkelfunktionen ausgeführt wird.
Der Fachbegriff dazu lautet: Triangulati-
on, abgeleitet von den trigonometrischen
Funktionen. Einfach ausgedrückt wird
Mit Winkelfunktionen lässt sich sehr leicht der Abstand eines Objekts berechnen. Die ein von der Projektor-Optik ausgehender
Triangulation ist somit die Grundlage für die Bestimmung von Werkstückpunkten Lichtstrahl zum Messobjekt geworfen,
beim Comet-System von Steinbichler. von wo er in ein bestimmtes Pixel der
CCD-Kamera gelenkt wird. Da die Abstän-
de und die Winkel zwischen der Projektor-
führbar ist. Mit dieser Technik werden optische Komponenten auf, die ähnlich Optik und der CCD-Kamera bekannt sind,
beispielsweise Flugzeugflügel nach angeordnet sind wie die Augen von Men- lässt sich berechnen, wie weit das ange-
einem Vogelschlag untersucht, ob sich
­ schen. Genau wie diese lassen sie sich im strahlte Objekt entfernt ist.
das unter der CFK-Schicht liegende Kom- Fokus verstellen, sodass sich unterschied- Wem die Comet-Technik von Steinbich-
positbauteil abgelöst hat. Diese Messung liche Bereiche ergeben, in denen „scharf“ ler noch unbekannt ist, für den ist jedoch
geschieht auf raffinierte Weise: Bei der gesehen wird. Durch diese Einstellbarkeit immer noch unklar, auf welche Weise ein
Shearographie wird Laserlicht auf die wird es beim Comet-System möglich, ent- „dicker“ Lichtstrahl in der Lage ist, derar-
Oberfläche eines Prüfkörpers projiziert. weder in einem kleinen Meßvolumen mit tiges zu leisten, damit er für solche Be-
Das reflektierte Lichtmuster, auch ›Speck- sehr hoher Genauigkeit zu messen oder rechnungen verwendet werden kann. Die
lemuster‹ genannt, wird mit einer Kamera
aufgezeichnet und gespeichert.
Sobald das Prüfobjekt belastet wird
und sich dadurch im sub-µm Bereich
verformt, wird ein zweites Bild des nun
veränderten Lichtmusters aufgezeichnet.
Man bekommt sogenannte ›Phasendif-
ferenzen‹, die Aufschluss darüber geben,
ob das Bauteil defekt ist oder nicht. Die-
se Technik wird übrigens auch bei teuren
Lastwagenreifen genutzt, da diese mehr-
mals neu vulkanisiert werden. In diesem
Fall ist es besonders wichtig, dass die aus
einem Metallgeflecht bestehende Karkas-
se absolut unbeschädigt ist, was durch die
Shearographieprüfung unter Einsatz von
Unterdruck getestet wird.
Auch der Sport hat mittlerweile die 3D-
Messtechnik entdeckt. Damit sind Be-
wegungsstudien machbar, die zu einer
besseren Haltung beispielsweise beim
Weitsprung, Laufen oder beim Hoch-
sprung führen. Wie man sieht, gibt es
eine Vielzahl spannender Anwendungen
für die 3D-Messtechnik.

Der Natur abgeschaut

Interessant ist es nun zu wissen, wie sol-


che Systeme funktionieren. Dazu soll das Zur automatisierten Ermittlung von Werkstückabmessungen ist eine CCD-Kamera und
3D-Meßsystem ›Comet‹ von Steinbich- ein DLP-Projektor nötig. Nur hier sind fixe Bereiche (Pixel und Spiegel) definierbar, die
ler näher betrachtet werden. Bei der Be- sich in Beziehung setzen lassen. Auf diese Weise wird die Triangulation zur Maßbe-
trachtung dieses Geräts fallen sofort zwei stimmung von Teilen möglich.

Ausgabe 01. 2014 | Welt der Fertigung 59


erste eigene Überlegung führt schließlich
zum Ergebnis, dass von einem „dicken“
Lichtstrahl viele Pixel der CCD-Kamera
vom Lichtstrahl getroffen werden müss-
ten und die Entfernungsberechnung ent-
sprechend ungenau ausfallen sollte. Eine
mögliche Lösung dieses Rätsels wäre die
Überlegung, hier eine gitterartige Anord-
nung von Laserdioden zu verwenden, wo
jeder Laserdiode ein Pixel auf dem Sensor
der CCD-Kamera zugeordnet ist. Auf diese
Die Welt des Wissens

Weise wäre es einfach, Entfernungsbe-


rechnungen durchzuführen beziehungs-
weise die Form des zu messenden Werk-
stücks zu errechnen. Man müsste nur die
Laserdioden nacheinander feuern lassen
und den Pixelplatz registrieren, an dem
der Laserpuls auftrifft.
Es gibt jedoch eine viel bessere Lösung,
die genau dies leistet: Die Verwendung
von Mikrospiegel-Arrays - auch DLP-Tech- Das Comet-System von Steinbichler eignet sich bestens für die Automation via Robo-
nologie genannt-, wie sie mittlerweile im ter. Auf diese Weise werden Werkstücke selbst in größten Stückzahlen zuverlässig auf
HD-Beamerbereich üblich sind und für Maßhaltigkeit geprüft.
schärfste Bilder im Großformat sorgen.
Bei dieser hochinteressanten Technik Jahren, das per Hardware gesetzte Mess- Ein einfaches Goodie, an das man sich
werden winzige Umlenkspiegelchen mit- grenzen hinausschiebt: das Phasenschie- schnell gewöhnt und nicht mehr missen
tels elektrostatischer Kräfte bewegt, die, beverfahren. Hier werden die Spiegelchen möchte.
angestrahlt von einer LED-Lampe, entwe- des DLP-Chips derart angesteuert, dass Die höchste Auflösung nützt jedoch
der das Licht durch die Projektionsoptik ein Streifenmuster, bestehend aus Hell-, nichts, wenn das zu prüfende Teil eine kri-
durchlassen oder sperren. Egal ob Laser- Dunkelfeldern, über das Werkstück wan- tische Oberfläche besitzt, die nur unzurei-
dioden oder Spiegelreihe, entscheidend dert. chend abgebildet wird. Die Steinbichler-
ist, dass ein Strahl ausgesendet wird, der Experten haben für diesen Zweck noch
einem festen Pixel auf dem Mikrospiegel- ein besonderes Highlight im Programm:
Aus digital wird analog
Array zugeordnet ist. Die ILC-Technik, die eine intelligente Kon-
Dieser Prozess erfolgt in so einer ho- trolle des Messlichts ermöglicht. Über
hen Abfolge, dass der Eindruck entsteht, Dieses spezielle Muster wird von den diese Technik werden verschieden Berei-
dass das Licht kontinuierlich aus der Op- Pixeln der CCD-Kamera registriert und che des zu messenden Opjektes mit einer
tik austritt. In Wirklichkeit sind es jedoch im Rechner abgespeichert. Dort werden unterschiedlichen Lichtmenge aus dem
Lichtblitze, die auf das zu messende Teil die Hell-, Dunkelmuster, die ein logisches Projektor angestrahlt, die Kamera erhält
treffen. Diese Spiegelchen können per Eins/Null-Signal bilden, über eine kom- durch dieses Verfahren ein ideal ausge-
Stromstoß bis zu 8000 Mal pro Sekun- plizierte Formel praktisch in ein Analog- leuchtetes Bild. Auf diese Weise entste-
de hin- und hergekippt werden. Darüber signal mit sinusförmigem Verlauf um- hen Bilder mit extrem großem Kontrast­
hinaus sind die Spiegel mit etwa neun gerechnet. Auf diese Weise entstehen umfang, denen der PC problemlos alle
Mikrometer unglaublich klein und von Grauwerte, denen man durch Interpolati- Geheimnisse bezüglich Werkstückmaße
daher optimal für Messzwecke geeignet. on Messwerte am Teil zuordnen kann. Die entlocken kann.
Durch die Projektion einer Sequenz von von der Hardware bedingte begrenzte Natürlich will auch die schiere Zahl von
Streifenmustern auf das Objekt und die Auflösung der Pixel des Messgeräts kann Messpunkten in annehmbarer Zeit be-
Aufzeichnung dieses Musters mit der be- so beträchtlich gesteigert werden. Bis zu rechnet sein. Daher kommt nur feinste
obachtenden Kamera lassen sich für jedes einem 1/50 Pixel kann auf diese Weise die Rechnertechnik mit fixen 64bit-Prozesso-
Kamerapixel die 3D-Koordinate des beob- Auflösung gesteigert werden und man ist ren zum Einsatz, damit das Messen in 3D
achteten Objektes berechnen. damit in der Lage, den Abstand von einem nicht zu einem Geduldspiel wird.
Es ist ein Faktum, dass die Größe der Objekt im Bereich <1µm pro Pixel festzu- Abgerundet wird das Steinbichler-Pro-
einzelnen CCD-Pixel beziehungsweise der stellen. dukt ›Comet‹ von einer eigens entwickel-
DLP-Spiegel die Messauflösung von Mess- Zur tiefenabhängigen Auflösung (Blick- ten Optik, die für optimale Tiefenschärfe
geräten bestimmen. Schließlich kann man richtung der Kamera) und dem gewähl- sorgt. Auf diese Weise wird dem Zufall
nicht feiner auflösen, als es die Hardware ten Meßvolumen am Comet-Gerät, ist auf jede Chance genommen, Messergebnisse
zulässt. Solange es technisch nicht mög- diese einfache Weise eine laterale Auflö- unerkannt zu verfälschen.
lich ist, ausreichend genaue Sensoren zu sung von 24 bis 252 Mikrometer, abhängig Ein weiterer Hinweis
produzieren, um auch noch das letzte Mi- von der Kameraauflösung, möglich. Um darauf, dass sich Quali-
krometer aufzuspüren, müssen rechneri- das Meßvolumen voll auszunutzen, kann täts-3D-Messgeräte aus
sche Annäherungen den Mangel lindern. der Mittelpunkt bei Comet-Geräten von Bayern mehr als lohnen.
Hier bedienen sich die Steinbichler-Inge- Steinbichler übrigen ganz leicht gefun-
nieure eines Verfahrens aus dem 1980er den werden, da ein Laser diesen anzeigt. www.steinbichler.de

60 Welt der Fertigung | Ausgabe 01. 2014


Make it Easy! KOMET
Feinbohren mit Bluetooth® MicroKom® BluFlex™

wireless technology.

KOMET MicroKom® BluFlex™ Ihr PLUS:


Feinbohrsystem mit Bluetooth® - Drehzahlfestigkeit bis zu 20.000 min-1
Technologie ermöglicht eine vom durch integrierten Teilunwuchtausgleich
Werkzeugkopf entkoppelte, schnelle - Universelle ABS® Schnittstelle
Ablese- und Einstellmöglichkeit – - Display und Verstellschlüssel mit
einfach easy. Bluetooth® Schnittstelle können für
mehrere Köpfe verwendet werden

Unser PLUS.
Sie kennen die KOMET GROUP als Hersteller von Premium-Werkzeugen
und Sie kennen die Ideen in unseren Lösungen. Entdecken Sie jetzt ein unver-
gleichliches Mehr, das Ihnen dauerhafte und nachhaltige Vorteile bietet.
Wir nennen es TOOLS+IDEAS. Zukunftsweisende Dienstleistungen,
einzigartiger technischer Support und praxisorientierte Fachseminare.
www.kometgroup.com

Bluetooth® Technologie ist eine


Marke der Bluetooth SIG, Inc.
Für anspruchsvollste Zerspanung
Top-Produkt für Alu und Stahl
Speziell für Zerspanungen unter härtesten Einsatzbedingungen hat die Rhenus Lub GmbH & Co KG ein Premi-
umprodukt entwickelt. ›Rhenus FU 70 W‹ heißt der innovative wassermischbare EP-Kühlschmierstoff, mit dem
Anwender aus der metallbearbeitenden Industrie besonders bei anspruchsvollen Bearbeitungen von Alumini-
umlegierungen und Stahl punkten können. Er vereint hervorragende Schmierleistung, günstiges Schaumver-
Die Kühlmittel- und Tribologiewelt

halten und modernsten Umweltschutz. Dabei ist Rhenus FU 70 W dank einer einzigartigen Formulierung sogar
bei weichem Ansetzwasser zwischen drei und zehn Grad deutscher Härte überaus schaumarm und gewährleis-
tet jederzeit einen gleichmäßigen Kühlschmierstoffauftrag.

Mit seinen ausgezeichneten Schmie- Zylindergehäusen die Zerspanleistung von Implantaten oder Sonden verwendet
rungseigenschaften ist Rhenus FU 70 W deutlich erhöhen, den Werkzeugver- werden.
besonders für Anwender, die Aluminium- schleiß minimieren, die Produktions­ Neben seinen herausragenden Stärken
Knetlegierungen und Alu-Druckguss mit sicherheit steigern und Fertigungskosten überzeugt der Schmierstoff als Produkt
einem Siliziumgehalt von rund e ­inem senken. Auch in der Medizintechnik hat aus der Premiumklasse der Amin- und
Prozent zerspanen, erste Wahl. So ent- sich Rhenus FU 70 W bereits bewährt. Borsäurefreien Kühlschmierstoffe auch
steht bei dem weichen Material ein sau- Dank seiner ausgezeichneten tech- durch seine Umwelt- und Humanverträg-
berer Span. Die weichen Legierungen nischen Eigenschaften eignet sich der lichkeit. Dank eines niedrigen pH-Werts
stellen höchste Anforderungen an den Hochleistungsschmierstoff auf Mineral- von 8.0 bis 8,8 beugt Rhenus FU 70 W
eingesetzten Schmierstoff, die Rhenus FU ölbasis besonders für anspruchsvolle Be- Hautirritationen vor und
70 W optimal erfüllt. arbeitungen mit kleinen Innengewinden erfüllt gleichzeitig die
Das Fluid garantiert eine sehr gute und sehr feinen Werkzeugen. Beim Dre- höchsten Anforderungen
Schmierung und saubere Oberflächen. hen, Bohren, Fräsen und Reiben von ­Titan an Umweltschutz und An-
In der Praxis konnten Anwender bei- und Edelstahl erbringt Rhenus FU 70 W wendungssicherheit.
spielsweise bei der Herstellung von Ven- gute Ergebnisse. Das Fluid kann daher
tilblöcken, Aluminium-Verdichtern oder beispielsweise auch in der Herstellung www.rhenuslub.com

Der Hochleistungsschmierstoff ›FU 70 W‹ von Rhenus Lub eignet sich zum Drehen, Bohren, Fräsen und Reiben und ganz besonders
für anspruchsvolle Bearbeitungen mit kleinen Innengewinden und sehr feinen Werkzeugen.

62 Welt der Fertigung | Ausgabe 01. 2014


Die Kühlmittel- und Tribologiewelt

Mini-Tropfen fürs präzise Gutteil


Geizige Präzisionsdosiereinheit
Vor über 70 Jahren als Herstel-
ler von Additiven für Öle gegrün-
det, hat sich das Traditionsunter-
nehmen Raziol Zibulla & Sohn
GmbH als Marktführer im Bereich
Schmierungs- und Beölungstech-
nik etabliert und erweitert ihr Pro-
duktportfolio kontinuierlich mit
neuen Produktinnovationen.

Die innovative Raziol-Präzisionsdosier-


einheit wurde zur hochpräzisen Dosie-
rung von Umformölen entwickelt und
zählt zu den neuen Produktinnovationen
des Unternehmens Raziol Zibulla & Sohn
GmbH. Die besonders anwenderfreund-
liche und überaus kompakte Präzisions-
dosiereinheit wurde speziell für gängige
Schnellstanzautomaten entwickelt und
kommt mittlerweile in allen Bereichen
zum Einsatz, in denen eine hohe Präzision
und geringe Auftragsmengen von Umfor-
möl gefordert sind.
Das praxisgerecht konstruierte Gerät
besteht aus einem manuell fahrbaren Ge-
häuse, das alle für den gedachten Einsatz-
zweck notwendigen Komponenten be-
inhaltet. Natürlich sind unterschiedliche
Beölungs-Aufgaben nicht mit nur ­einer
Variante abzudecken, weshalb Raziol ver-
schiedene Varianten anbietet.

Für jeden Zweck eine Variante

Hinsichtlich der an die Raziol-Präzisi-


onsdosiereinheit anzuschließenden Be-
ölungssysteme werden drei Varianten
unterschieden: Als erste Variante gibt es
die Präzisionsdosiereinheit zum Einsatz in
Verbindung mit Raziol-Rollenbandölern,
Werkzeugschmiersystemen und Mini-
malschmierdüsen an Schnellstanzauto- Die Präzisionsdosiereinheit von Raziol wurde speziell für Schnellstanzautomaten ent-
maten. Die zweite Variante eignet sich wickelt und zeichnet sich durch eine selbsterklärende und leichte Bedienbarkeit aus.
für den Einsatz in Verbindung mit Raziol-
Sektorbefettungsanlagen, Werkzeug-
schmiersystemen und optional auch mit für Anwender durch eine selbsterklä- Zusammenhang hervor, ist diese doch in
Minimalschmierdüsen. Die dritte Variante rende und leichte Bedienbarkeit aus. Die der Lage, Einstellmengen im Nanoliter-
schließlich wird in Verbindung mit Raziol- universell einsetzbaren Präzisionsdosier- Bereich pro Schmierstelle
Düsenbalken zur sektoriellen Befettung einheiten ermöglichen zusätzlich die se- zu realisieren und Kleinst-
eingesetzt. parate Einstellung von Verbrauchs- und mengen (<0,1g/m²) bei
Diese verschiedenen Varianten der Prä- Auftragsmengen je Schmierstelle sowie gleichbleibender Qualität
zisionsdosiereinheit gewährleisten stets die Dokumentation der Verbrauchsmen- abzugeben.
einen präzisen und reproduzierbaren gen durch die Raziol-Steuerung. Insbe-
Schmierstoffauftrag und zeichnen sich sondere Variante 1 hebt sich in diesem www.raziol.com

Ausgabe 01. 2014 | Welt der Fertigung 63


Die Kühlmittel- und Tribologiewelt

und alle vier Kriterien in hervorragender


Weise zu erfüllen. Unter der Bezeich-
nung ›OKS 601‹ ist das Universalöl auch
als Spraylösung verfügbar. Das Multi-Öl
ist für den vielseitigen Einsatz in Betrieb
und Werkstatt, Auto und Hobby geeig-
net – für die Schmierung von Reibstellen
und die Reinigung und Pflege von Metal-
loberflächen ebenso wie für die Demon-
tage festsitzender oder eingerosteter
Schrauben oder Schlösser. Sein extremes
Eindring- und Lösevermögen sorgt für
eine hohe Wirksamkeit überall da, wo
Reibstellen vor Korrosion geschützt, die
Beweglichkeit wiederhergestellt und
Multiöl mit Maxinutzen Quietschgeräusche beseitigt werden sol-
len. OKS 600 ist ein echtes Multitalent,
Vier Kriterien gibt es, die über die Qua- das im gesamten Instandhaltungsbe-
lität eines Multifunktionsöls entscheiden: reich vielseitig eingesetzt werden kann.
Durch das Kriechvermögen kann das Öl Zur gezielten Optimierung der Produktei-
in kleinste Spalten vordringen. Spezielle genschaften wurde die Schmierwirkung
Inhibitoren schützen metallische Ober- anhand der Schwing-Reib-Verschleiß
flächen vor Korrosion. Die Fähigkeit zur Prüfung gemäß DIN 51834-2 ermittelt.
Wasserverdrängung sorgt dafür, dass das Der Korrosionsschutz konnte wirksam
Öl seine Wirkung überhaupt erst entfal- mittels des Salznebelsprühtest nach DIN
ten kann, während die Schmierfähigkeit 9227 geprüft werden. Die
des Öls die Leichtgängigkeit der bewegli- Wasserverdrängung und

NIETEN
chen Teile ermöglicht. Mit der Weiterent- das Kriechverhalten wur-
wicklung des Klassikers ›OKS 600‹ ist es de ­visuell über UV-Indika-
der OKS Spezialschmierstoffe GmbH ge- toren ermittelt.

OHNE NIET lungen, die Performance des bewährten


Multifunktionsöls gezielt zu optimieren www.oks-germany.com

komplett ausgeräumt werden. Um fit für


Fertigungsprozesse mit MMS zu werden,
sollten Anwender jedoch einige Grundla-
gen beachten. So sollte zum Beispiel die
Öl- Konzentration für jedes Werkzeug
• Wirtschaftlicher als Punkt-
Verbindungstechnik für Bleche
TOX®-Rund-Punkt

über die CNC-Steuerung einstellbar sein.


schweißen
Außerdem muss die Komplettbearbei-
tung eines Bauteils mit einem Schmier-
• Viele Materialkombinationen stoffverbrauch von 25ml/Std realisiert
werden. ›Viel hilft viel‹ war früher das
Bewiesene Qualität Motto bei der Schmierung von Werk-
Mit MMS-Technik zum
• Millionenfach in Automobil- zeugsystemen. Mit der Einführung der
und Weißwarenindustrie Minimalmengenschmierung fand jedoch
• Weltweite Präsenz optimalen Erfolg ein Paradigmenwechsel statt. Erstmals
rückt nicht die Produktivitätssteigerung,
• Zuverlässig durch Unter dem Aspekt ›Minimal=Optimal sondern die Ressourceneffizienz ins Blick-
Treffpunkt Minimalmengenschmierung‹ feld. Somit änderten sich natürlich auch
TOX®-Monitoring-Netzwerk
informierten sich die Teilnehmer beim die Anforderungen an die eingesetzten
Benz Technologietag 2013 zu den Chan- Komponenten. Um MMS-Aggregate für
cen und Risiken der Trockenbearbeitung. Hochleistungszerspanoperationen fit zu
Eine der wichtigsten Grundlage zur er- machen, setzt man bei Benz auf schmie-
folgreichen Anwendung der Minimal- rungsbedingte Reibungsminderung.
mengenschmierung ist der Einsatz von Mehr als 50 Prozent der
Aerosolen über Ein- oder Zweikanalsyste- eingesetzten Spindeln
me. Die bisher aufgeführten technischen werden mittlerweile mit
TOX® PRESSOTECHNIK
Nachteile von Einkanalsystemen konnten zentraler MMS-Schmie-
GmbH & Co. KG
insbesondere durch hochwertige Verne- rung ausgeführt.
Riedstraße 4 belungssysteme, die einen sehr guten,
transportfähigen Mikronebel erzeugen, www.benz-tools.de
D-88250 Weingarten
Tel. 0751 5007-0
Fax 0751 52391

www.tox-de.com 64 Welt der Fertigung | Ausgabe 01. 2014


Die Kühlmittel- und Tribologiewelt

Kleiner Einsatz – große Wirkung


Kreislauf- statt Abfallwirtschaft
Der Rohstoff Öl ist ein treibender
Faktor in der Weltwirtschaft. Die
Förderung von Erdöl und die Pro-
duktion von konventionellen Ba-
sisölen hinterlassen überall ihre
Spuren. Die Ressourcen sind be-
grenzt und deren Gewinnung im-
mer aufwendiger. Verantwortungs-
voll Schmierstoffe herzustellen
und nachhaltig mit dem Rohstoff
Gebrauchtöl umzugehen, ohne Se-
kundärschäden in der Natur zu
hinterlassen, ist das Bestreben der
Avista Oil AG und bestimmt deren
Handeln. Die Natur ist Vorbild.

Die Avista Oil AG ist der größte eu-


ropäische Konzern in der Sammlung
und dem Upcycling von Gebrauchtölen
und Emulsionen. Der Konzern ist welt- Egal ob Hydraulik-, Metallbearbeitungs-, Getriebe-, Kompressoren- Gleit- oder Bett-
weit das erste Unternehmen, das eine bahnöl – alles kann unendlich oft dem Öl-Upcycling-Prozess zugeführt werden.
Öl-Upcycling-Garantie der entsorgten
Gebrauchtölmengen ausstellt und eine gieeffizienz dem Klimaschutz und eine erkannt und setzen diese in ihren Pro-
abfallfreie Rückführung in die Kreislauf- hohe Wirtschaftlichkeit der Produktion zessen ein. Neben Hydraulikölen werden
wirtschaft gewährleistet. Schon heute steigert die Umweltverträglichkeit. Ein Metallbearbeitungsöle sowie Getriebe-,
wird der CO2-Ausstoß beim Öl-Upcycling nachhaltiges Programm zur Erhöhung Kompressoren- Gleit- und Bettbahnöle
gegenüber der konventionellen Basisöl- der Effizienz bei gleichzeitiger Reduktion genutzt, die nach ihrem Einsatz wieder
herstellung um mindestens 30 Prozent der CO2-Emissionen erreicht Avista durch dem Öl-Upcycling-Prozess
reduziert. Somit werden bei der Produk- eine Optimierung des Energieeinsatzes zugeführt werden kön-
tion von einer Tonne ECO-Schmierstoff in den Produktionsverfahren sowie durch nen, wodurch ein Kreislauf
circa 825 Kilogramm CO2 eingespart. Das eine Reduzierung des Energieverbrauchs entsteht, der unendlich
Thema Nachhaltigkeit ist in der Indus- in der gesamten Wertschöpfungskette. oft wiederholbar ist.
trie mit einem hohen Stellenwert ver- Viele Produktionsbetriebe haben die Vor-
sehen, schließlich dient eine hohe Ener- teile ökologischer Industrieschmierstoffe www.avista-oil.com

Hochwirksam und Rissbildungen werden dadurch vermie-


den. Der anhaftende Fettfilm lässt sich
möglich. Wicos-RB 8112 ist hautfreundlich
und kein gefährlicher Arbeitsstoff nach
frei von Schadstoffen mit Wasser leicht entfernen, sodass Löt- Gef.StoffV. Das Produkt enthält keine
und Schweißarbeiten problemlos durch- Schwermetalle, Arsen, Silicone, Ethylen-
›Wicos-RB 8112‹ von Wilke ist ein Spezial- geführt werden können. Eine automati- diamintetraessigsäure (EDTA), polychlo-
Rohrbiege-Gleitfett, reemulgierend, aus- sche Dornschmierung über Kolbendruck-, rierte Biphenyle (PCB), polychlorierte Ter-
gerüstet mit hochwirksamen Gleit- und Membran- und Schnecken-Pumpen ist phenyle (PCT), dioxinhaltige Stoffe, Bor,
Schmierfilmbildnern. Wicos-RB 8112 ist ab- Phosphor, Schwefel, Chlor und andere Ha-
solut nitrit- und chlorfrei und enthält kei- logene und Mineralöl, die der Gesundheit
ne Silicone. Es eignet sich zum Kaltbiegen abträglich sind. Schweißen und Hartlöten
von Rohren und Profilen aus Walzstahl, ist ohne vorherige Reinigung der geboge-
legierten Stählen, Cr-Ni- und Edelstählen, nen Teile möglich, da keine gesundheits-
Alu- und Kupfer-Legierungen und Titan schädlichen Dämpfe
auf hydraulischen Druckbiegemaschinen während des Schweißens
mit und ohne Dorn. Beim Gewindeschnei- auftreten. Fettrückstände
den kann die Paste mit dem Pinsel an die sind leicht mit Wasser zu
Schneidzone aufgetragen werden. Wicos- entfernen.
RB 8112 verfügt über ausgezeichnete Haft-
schmierungs- und Gleiteigenschaften. www.kuehlschmierstoffe.de

Ausgabe 01. 2014 | Welt der Fertigung 65


Die Filtrations-Optimierer
›Coolant Audit F‹ für besseren KSS
In der spanenden und umformenden Industrie ist der Einsatz von Kühlschmierstoffen meist unerlässlich.
Kühlschmierstoffe kühlen und schmieren beim Zerspanungsprozess und schützen damit Bauteil und Werk-
zeug vor thermischer Schädigung. Insgesamt tragen sie also dazu bei, dass die Bearbeitungsprozesse robust und
produktiv ablaufen sowie die gefertigten Produkte die an sie gestellten Anforderungen erfüllen. Damit dies so
Die Reinigungs- und Entsorgungswelt

bleibt, ist Pflege nötig. Das ›Coolant Audit F‹ der Grindaix GmbH sagt, was wann nötig ist.

Um in der Fertigung gleichbleibend 1000stel Millimetern. Darüber hinaus ge- mit dem Filteranlagenhersteller defizitär
gute Ergebnisse zu erzielen, müssen Kühl- langen feinste Mikroausbrüche und -ab- auf den Gewinn des Maschinenherstel-
schmierstoffe aufbereitet werden. Den riebe von hochfesten Werkzeugmateriali- lers wirken würde. Also heißt die Devise,
größten Teil der Kühlschmierstoffaufbe- en (Karbide, Keramiken, et cetera) in den ›viel hilft viel‹ und ›größer ist erst einmal
reitung übernehmen Verfahren der KSS- KSS-Kreislauf. Da stellt sich die Frage: Wie besser‹! Der Kunde kauft nichtsahnend
Filtration. Bei der KSS-Filtration werden kann ein einzelnes Filtrationsverfahren all eine für seine Belange womöglich unter-,
Schmutzstoffe aus dem KSS getrennt und diese Anforderungen erfüllen? Was pas- oder ebenso nachteilig, völlig überdimen-
dem KSS-Kreislauf entzogen. Die KSS-Fil­ siert, wenn der KSS immer schmutziger sionierte KSS-Anlage. In den wenigsten
tration ist damit in erster Linie zuständig wird? Fällen sind Anlagen punktgenau dimen-
für die Gewährleistung einer möglichst Die Praxis zeigt, dass KSS-Filtrationsver- sioniert, da etwaige spätere Änderungen
gleichbleibenden KSS-Reinheit. Ohne fahren aus finanziellen und organisatori- im Produktionsprozess des Kunden unter
KSS-Filtration ist der KSS nach nur weni- schen Gründen oft gar nicht kundenspe- Umständen eine größere Anlage rechtfer-
gen Prozessdurchläufen so verschmutzt, zifisch ausgelegt werden. Vielmehr liefern tigen könnten.
dass ein stabiler Prozess nicht mehr mög- Filteranlagenhersteller an Lieferanten von
lich ist. Werkzeugmaschinen eine möglichst um-
Damit die Dimension stimmt
Für die KSS-Filtration wird in der Praxis fassende Filtrationslösung zum gerings-
eine Vielzahl von Anlagen angeboten, ten Marktpreis, damit der Verkaufswert
die sich zum Teil in Funktionsprinzip und der Gesamtlösung aus Maschine und Fil- Im ersten Falle, also der Unterdimensi-
Bauweise erheblich voneinander un- teranlage niedrig und wettbewerbsfähig onierung, würde der Restschmutzgehalt
terscheiden. Für die an der Auswahl be- bleibt. Der spätere Anwender solcher Sys- des KSS wohl Qualitätsprobleme hervor-
teiligten Parteien eines Unternehmens teme wird meist nicht umfassend über rufen und Anlagentechnik wie Pumpen,
ist es damit unumgänglich, sich vor der seine Bearbeitungsaufgabe befragt, um Düsen oder Drehdurchführungen stark
Anschaffung einer KSS-Filtrationsanlage eventuelle Fehlfunktionen einer Filtrati- verschleißen oder gar verstopfen. Die
sehr eingehend mit dem Auswahlprozess onsanlage vermeiden zu können. Folge - kostenintensive Produktionsaus-
zu beschäftigen. KSS-Filtrationsanlagen Dies hätte unter Umständen eine Re- fälle und Fehlteile bestimmen den Ferti-
sind hinsichtlich ihrer Funktion von einer engineering-Tätigkeit zur Folge, die nach gungsalltag. Im letzteren Falle führt die
noch größeren Vielzahl an technischen abgeschlossenen Preisverhandlungen Überdimensionierung zu einer massiven
Einflussgrößen abhängig, deren Relevan-
zen, Zusammenhänge und zeitliche Wir-
kungsweisen sich erheblich unterschei-
den und Anwendern oft unbekannt sind.
Selbst die Nomenklaturen in der KSS-Fil­
tration sind äußerst different.

Lästiges wird wichtig

Wie konnte es dazu kommen? Die Kühl-


schmierstoffthematik war über Jahrzehn-
te lang geprägt vom Image eines eher
lästigen Randthemas, dessen Produktivi-
tätsrelevanz in der metallverarbeitenden
Industrie eher als untergeordnet bewer-
tet wurde. Die geforderten Bauteilquali-
täten stiegen jedoch von Jahr zu Jahr und
somit die Anforderungen an die Reinheit
der Kühlschmierstoffe.
Fertigungsverfahren generieren eine Das Team von Grindaix liefert das nötige handwerkliche und professionelle Know
hohe Zahl von Spänen unterschiedlichster How, das bei der korrekten Auslegung von KSS-Filteranlagen nötig ist. Somit gelingt es
Materialklassen in Größen bis zu wenigen auf praktische Art, technische Fehlentscheidungen und -investitionen zu vermeiden.

66 Welt der Fertigung | Ausgabe 01. 2014


Die Reinigungs- und Entsorgungswelt

Verschwendung an Energie und KSS-Vo- • Wie überdimensioniert ist die be-


lumen und zu viel zu hohen Investitions- stehende Filtrationsanlage, wo
kosten. Wie kann man da noch den Über- kann man sparen?
blick behalten? • Ist die Filtrationsanlage unterdi-
Viele Fragen tauchen auf: welche der mensioniert und damit der Rest-
über 200 technischen Einflussgrößen sind schmutzanteil zu hoch?
wichtig und warum? Wird die Maschi- • Was passiert wenn etwas im KSS-
ne unterversorgt oder wird verschwen- System geändert wird, beispiels-
det? Wie werden neue Filtrationsanlage weise die Viskosität?
technisch effizient und kostenminimal • Der KSS-Austrag ist zu hoch – was
geplant? Was ist zu tun, um an beste- kann man tun?
hende Filteranlage weitere Maschinen Das Team von Grindaix liefert das nötige
anzuschließen? Werden Schutzfiltratio- Der Coolant-Auditor berät über Anlagen- handwerkliche und professionelle Know
nen und Polizeifilter benötigt? Wenn ja, größe sowie deren Aufbau. How, das bei der Auslegung von KSS-Fil-
welche und warum? Wie hoch sind die teranlagen, dem Vergleich verschiedener
Betriebskosten? den praktischen Anwender. Eine solche Filtrationsprinzipien, sowie der Auswahl
Hilfe bietet seit nunmehr einem Jahr die von neuen oder zusätzlichen KSS-Filtrati-
Grindaix GmbH an. Das Unternehmen onen benötigt wird.
Experten sind gefragt
ist ein Spin Off der Rheinisch Westfälisch Die großen Abhängigkeiten zwischen
Technischen Hochschule aus Aachen. den Parametern innerhalb des Kühl-
So sieht der deutsche Industriealltag Die Grindaix GmbH bietet mittels eines schmierstoffkreislaufes, sowie die durch
aus und fast niemand nimmt sich den so genannten ›Coolant Audit F‹ eine sehr Änderungen dieser Parameter hervorge-
Fragen der Unternehmer und Produk- bodenständige, technische und preis- rufenen Auswirkungen auf eben diesen
tionsangestellten aus handwerklicher günstige Dienstleistung an, die den An- Kühlschmierstoffkreislauf beziehungs-
Sicht an. Fast niemand kennt den prakti- wendern von KSS-Filtrationsanlagen eine weise die Fertigung werden sichtbar ge-
schen Unterschied zwischen nominaler Übersicht über beispielsweise folgende macht. Somit gelingt es
und absoluter Filtrationsgüte. Der Begriff Fragen liefert: auf praktische Art techni-
der Filtrationsgüte „5 µm-Filter“ ist un- • Welche Filtrationsanlage ist die für sche Fehlentscheidungen
geeignet, beschreibt er doch letztlich gar
oy_Technology_V3:Layout 1 20.08.2013 11:18 Uhr Seite 1
mich geeignetste (finanziell/tech- und -investitionen zu ver-
nichts. Es bedarf dringend einer hand- nisch/ökologisch)? meiden.
werklichen, fachlich professionellen und • Eignet sich eine bestehende Anlage
zeitlich schnell umzusetzenden Hilfe für für weiterer Maschinen? www.grindaix.de

Enjoy Technology Diebold - Werkzeuge vom Feinsten

Ausgabe 01. 2014 | Welt der Fertigung 67


www.HSK.com
Die Reinigungs- und Entsorgungswelt
Hätte Goethe so
Faust III se keine Bildung von Resistenzen möglich.
Oxosanum ist einfach in der Handhabung
und in der TVO zur Trinkwasserdesinfek-
geschrieben? tion zugelassen. Dank seiner besonderen
Eigenschaften ist es wirtschaftlich und
kostengünstig. So können beispielswei-
se mit nur 200 Gramm Oxosanum bis
zu 100 000 Liter Wasser und wässrige
Prozessmedien sicher desinfiziert wer-
den. Darüber hinaus werden die Systeme
›Kaltes Feuer‹ gegen selbstständig vor Biofilmbelag und Neu-
Die Reinigungs- und Entsorgungswelt

bildung der Beläge geschützt. Die neuar-


Legionellen & Co. tige Rezeptur führt zu keiner belastenden
Aufsalzung, verursacht keine zusätzliche
Aqon hat ein neues Produkt zum Schutz Korrosion und wirkt in einem breiten
von Trink-, Brauch-, Betriebs-, Kühlwasser, pH-Bereich. Mit Oxosanum werden Mit-
Abwasser, Kühlschmieremulsionen und arbeiter und die Umwelt vor Bioziden ge-
wässriger Prozessmedien sowie der da- schützt, die schädliche Nebenwirkungen
zugehörigen Anlagen und Rohrleitungen haben und deren zukünftige Nutzung
entwickelt. ›Oxosanum‹ ist ein wirtschaft- verboten wird beziehungsweise schon
liches, nachhaltiges und unbedenkliches verboten ist. Oxosanum kann einfach
Produkt zur Desinfektion und zum Bio- vor Ort hergestellt werden. Wasser plus
filmabbau. Oxosanum ist eine Desinfek- Oxosanum ergibt eine
tionslösung ohne freies Chlor und ohne gebrauchsfertige Lösung,
Salzsäureüberschuss. Das Produkt bietet die mit einfacher Dosier-
Schutz vor Legionellen, allen bekannten technik eindosiert werden
www.schleiner.de

Keimarten und vor Biofilmbelägen. Es ist kann.


vielfältig nutzbar und besitzt keine unge-
wollten Nebeneffekte. So ist beispielswei- www.aqon-gmbh.com

einströmt, wurde der Filter als Platte und


nicht als Zylinder konstruiert. Vorteil: Im
Gegensatz zu den rund konstruierten Fil-
terpatronen bewegen sich die einzelnen
Falten des Filters nicht aufeinander zu,
was ein Verkleben verhindert. Dadurch
steht die gesamte Filterfläche für den
Filterprozess zur Verfügung. Durch die
Vorabscheidung grober Stäube und Fun-
ken werden Filterbrände vermieden und
der Filter entlastet. Positiver Nebeneffekt:
Optimale Filtertechnik Der Energieverbrauch der Filteranlage
fürs Plasmaschneiden sinkt deutlich und die Filterstandzeit ver-
längert sich. Gegenüber herkömmlichen
Filteranlagen verzichtet Plasmafil außer-
Mit ›Plasmafil‹ präsentiert die Kemper dem komplett auf einen Staubsammel-
GmbH eine Luftreinhaltungs-Lösung mit behälter. Mit ›Dustevac‹ setzt Kemper
einer ex­ trem langen Lebensdauer und bei Plasmafil auf eine vakuumbasierte
Filterstandzeit. Die Anlage eignet sich be- Entsorgung. Der Staub wird in einem
sonders für die Beseitigung großer Staub- ›BigBag‹ mit einer hohen Kapazität ge-
mengen speziell beim Plasmaschneiden. sammelt. Dieser ermöglicht eine konta-
Regelmäßige Überholungen des Filters minationsfreie Entsorgung und kann im
sind dank des speziellen Aufbaus nicht nö- Gegensatz zu gewöhnlichen Behältern
tig. Regelmäßige Wechsel der Filter sind während des Schneidprozesses gewech-
nicht mehr nötig. Ihre Standzeiten sind selt werden. Durch die
nahezu unbegrenzt. Herzstück des neuen Installation eines sepa-
Systems ist ein innovativer Plattenfilter raten schallgedämpften
mit einer speziellen Beschichtung, der Ventilators bleibt auch die
die Luft selbst von ultrafeinen Staubpar- Lärmbelastung gering.
tikeln reinigt. Weil die Rohluft im Down-
Flow-Prinzip von oben in die Filteranlage www.kemper.eu

68 Welt der Fertigung | Ausgabe 01. 2014


Die Reinigungs- und Entsorgungswelt

von Schweißrauch an Schweißbrennern Zur Abscheidung der Feinstaubpartikel


mit integrierter Absaugvorrichtung. Bis kommt eine konische Filterpatrone zum
zu vier Schlauchpakete der Schweißbren- Einsatz, die in zwei vertikale Kammern
ner können entweder direkt am Gerät unterteilt ist. Jede Kammer ist einzeln
eingesteckt oder über eine Rohrleitung über Druckluft abreinigbar, sodass eine
mit dem Sauger verbunden werden. Da- konstante Absaugleistung gewährleistet
bei wird der Rauch unmittelbar an der ist. Das zweistufige Filtersystem sorgt so
Schweißstelle optimal erfasst. Auf diese für eine insgesamt hohe Abscheideleis-
Weise sind keine zusätzliche Vorrich- tung und eine lange Filterstandzeit. Der
tungen erforderlich. Alternativ zum An- Antrieb der circa 300 Kilogramm schwe-
schluss von Schweißbrennern ermöglicht ren Compasog-Einheit mit einem Be-
Compasog auch das Anschließen von triebsgeräusch von rund 75 db(A) erfolgt
Absaughauben. Nach Beendigung der über EC-Motoren. Diese sind im Vergleich
Schweißarbeiten kann der Anwender das zu herkömmlichen AC-Motoren für den
clevere Gerät von Esta praktischerweise Dauereinsatz nicht nur besser geeignet,
als Industriesauger nutzen, um die durch sondern weisen auch einen bis zu zehn
das Schweißen verschmutzten Arbeits- Prozent höheren Wirkungsgrad auf. Die
plätze zu reinigen. Die langlebige und Turbinen sind optional mit einer Steuer-
leistungsstarke Filterpatrone besteht aus einheit lieferbar, über welche die Saugleis-
hochwertigem Filtermaterial der Klasse tung differenzdruckgesteuert immer dem
›M‹ und besitzt eine Filterfläche von 8,6 erforderlichen Bedarf angepasst werden
Quadratmetern. Zudem verfügt die Ein- kann. Durch diese exakte Ansteuerung er-
heit über einen tangentialen Eintritt für möglicht Compasog einen
Rauch- und Staubsauger das Rauchgas, wodurch der für die Vor- insgesamt energieeffizien-
abscheidung erwünschte Zykloneffekt teren und wirtschaftliche-
Compasog von Esta kombiniert eine erzeugt wird. Diese spezielle Konstrukti- ren Betrieb als herkömmli-
kompakte Bauform mit einer überdurch- on wirkt auch als Funkenabscheider. So che Modelle.
schnittlichen Absaugleistung. Entwickelt wird das Risiko von Filterbränden durch
wurde das Gerät zur Direktabsaugung eventuell eingesaugte Funken minimiert. www.esta.com

Eventuelle gesundheitlichen Beeinträch-


tigungen durch den Umgang mit Zellulo-
se und Kieselgur werden von vorneherein
vermieden. Zentrales Element des Knoll
MicroPur ist seine Konstruktion, die es
erlaubt, die Filterelemente einzeln mit
Reinmedium rückzuspülen, ohne den Fil-
terprozess unterbrechen zu müssen. Eine
eigene Spülpumpe steigert die Rückspül-
Effektivität, was sich in einer längeren
Standzeit der Filterpatronen und gerin-
geren Wartungskosten niederschlägt. Für
die Rückgewinnung der zum Teil wert-
vollen Reststoffe im Rückspülgut stehen
manuelle bis vollautomatische Varianten
zur Verfügung. Abgesehen von der Rück-
spülung, die weniger als vier Sekunden
dauert, steht dem Filterprozess die ein-
gebaute Filterfläche zu 100 Prozent zur
Feinstreinigung ohne teure Filterhilfsmittel Verfügung. Der MicroPur lässt sich vom
einfachen Einstiegsmodell mit 60 l/min
Der MicroPur-Filter von Knoll Maschi- Senkung der Nebenkosten. Zum einen Volumenstrom bis zur Zentralanlage frei
nenbau kommt im Gegensatz zu her- spart der Anwender große Mengen an skalieren. Dank der Modulbauweise mit
kömmlichen Systemen ohne Filterhilfs- Zellulose und reduziert die Verschlep- geringem Platzbedarf – die Wandaufstel-
stoffe wie Zellulose und Kieselgur aus. pung von Öl. Die erreichbare Restfeuchte lung ist mit nur 300 mm
Stattdessen enthält er rückspülbare Fil- im Abschlammgut liegt unter zehn Pro- Abstand möglich – kön-
terelemente, wie sie aus anderen Berei- zent. Damit gehen die Entsorgungskos- nen auch in engen Räu-
chen der Ölfiltration bekannt sind. Somit ten drastisch zurück. Neben den daraus men leistungsfähige An-
ist dieser Feinstfilter dafür prädestiniert, entstehenden wirtschaftlichen Vorteilen lagen aufgestellt werden.
klassische Anschwemmfiltersysteme ab- macht sich der Einsatz des MicroPur auch
zulösen. Seine wesentliche Stärke ist die für die Mitarbeiter positiv bemerkbar: www.knoll-mb.de

Ausgabe 01. 2014 | Welt der Fertigung 69


Konstruieren mit Spezialstählen
HSX-Stähle ersetzen Normstähle
In der Antriebstechnik die Antriebstechnik und bietet ihrer höheren Festigkeit und
geht der Trend zu höhe- als Hersteller von Spezialstahl der hohen Formtreue, auch bei
ren Leistungen mit dem eine wirtschaftliche Alterna- asymmetrischer Bearbeitung,
Bedarf an energieeffizien- tive zu Standardvergütungs- leistungsfähigere und/oder
Goodie: Spezialstähle

teren und kompakteren stählen: Bereits im Lieferzu- kleinere Antriebswellen. Deut-


Konstruktionen einher. stand bringen die HSX-Stähle lich werden die Vorteile des
Bauteile müssen höhere sehr hohe Festigkeiten bei her- höherfesten Spezialstahles
Kräfte übertragen, dürfen vorragenden Zerspanungsei- ›HSX 130‹ anhand eines Ma-
aber nicht größer werden. genschaften mit. terialvergleichs mit den weit
Im Gegenteil, diese sollen Bauteile können kompak- verbreiteten Standardwerk-
ter und leichter konstru- In einer verketteten Produkti- stoffen aus dem Maschinen-
sogar noch kleiner und
iert werden. Im Vergleich zu onsanlage werden HSX-Stähle und Fahrzeugbau.
damit kompakter ausfal-
Standardvergütungsstählen automatisiert produziert.
len. Die höherfesten HSX-
entfallen eine zusätzliche
Stähle der Steeltec AG bie- Der Feind des Guten
Wärmebehandlung nach der wachsenden Wechselbela-
ten Konstrukteuren neue mechanischen Bearbeitung stung standhalten muss. Hohe
Lösungsansätze. sowie Nachbearbeitungs- Festigkeiten des Materials sind Warum sollte man einen
schritte wie Richten, Schleifen erforderlich, damit das Bauteil Standardwerkstoff austau-
Der Bedarf an effizienten oder Entgraten. Das führt zu den harten Anforderungen im schen, der sich bewährt hat?
Werkstofflösungen steigt so- kürzeren Produktionszeiten Einsatz standhält und sicher Das wird klar, stellt man dem
wohl in der Fahrzeugindustrie und geringeren Teilekosten. funktioniert. Je kleiner die HSX 130 den unlegierten Stan-
und dem Maschinenbau als Antriebswelle dimensioniert dardvergütungsstahl C45E
auch in der Hydraulikindustrie. werden kann, desto weniger und den legierten Standard-
Mehr Effizienz
Innovationen sind gefragt, die Eigengewicht muss sie bewe- vergütungsstahl 42CrMoS4
wegen des immensen Wett- gen. Ergo kann sie schneller gegenüber. Der C45E kommt
bewerbsdrucks kostengünstig Eine Antriebswelle ist bei- beschleunigt und abgebremst wegen seiner Eigenschaften
umgesetzt werden sollen. spielsweise ein zunehmend werden. Dies spart Kraft und bei weniger stark beanspruch-
Die Steeltec AG, ein Unter- beanspruchtes Bauteil, das bei Antriebsenergie. Nicht jeder ten Teilen in der Antriebstech-
nehmen der Schmolz + Bicken- steigender Antriebsleistung Stahl eignet sich für dieses nik zum Einsatz. Bei stärkerer
bach Gruppe, begegnet den höhere Drehmomente über- Vorhaben. HSX-Stähle der Beanspruchung greifen Kon-
steigenden Anforderungen an tragen und gleichzeitig einer Steeltec AG ermöglichen mit strukteure auf den 42CrMoS4

Die höherfesten HSX-Stähle der Steeltec AG stellen sowohl in Standardanwendungen als auch bei hochbeanspruchten Präzisionstei-
len eine wirtschaftliche Alternative zu Standardvergütungsstählen dar.

70 Welt der Fertigung | Ausgabe 01. 2014


Goodie: Spezialstähle

Zugfestigkeit. Je höher das mechanischen Eigenschaften


Drehmoment, desto größer für unterschiedliche Anwen-
die Kräfte, die auf den Stahl dungen eignen.
einwirken. Der HSX 130 weist Der ›HSX 110‹ kommt zum
mit 1300 N/mm² im Vergleich Einsatz, wenn hohe Festig-
zu Standardvergütungsstäh- keitswerte bei verbesserter
len eine doppelt bis dreimal so Zähigkeit gefragt sind. Der
hohe Streckgrenze auf. Auch in ›HSX Z12‹ bietet sich durch ein
Bezug auf die Zugfestigkeit ist erhöhtes Zähigkeitsverhalten
der HSX 130 mit 1350 N/mm² für Bauteile mit hoher Kraft-
deutlicher Vorreiter. übertragung und zusätzlicher
Die höhere Festigkeit des Schlagbeanspruchung an.
HSX 130 beweist sich auch mit Darüber hinaus verfügt die
Blick auf die kompakte Bau- gesamte HSX-Familie unab-
weise und das reduzierte Ge- hängig vom Stabdurchmesser
Der HSX 130 kann bei gleicher wicht. Benötigt man für eine über gleichmäßige mechani- Wird ein 42CrMoS4 durch den
Teiledimension höheren Dreh- Antriebswelle aus dem Stan- sche Eigenschaften über den HSX 130 ersetzt, kann das Bau-
momenten standhalten. dardvergütungsstahl C45E gesamten Querschnitt und teil leichter werden.
einen Stabdurchmesser von
­ eignet sich dadurch besonders
zurück. Wie sich die Eigen- 40 mm, könnte der Durchmes- für kompakte Bauteilkonstruk- Stählen deutlich rationeller
schaften der Stähle auf ihre ser dank des HSX 130 um 16,1 tionen. und dadurch kostengünstiger
Einsatzfähigkeit auswirken, mm reduziert und damit fast im Vergleich zur Verwendung
zeigt ein Vergleich des Dreh- halbiert und das Gewicht um von Standardvergütungsstäh-
Kostengünstig
momentes der Antriebswelle 64 Prozent gesenkt werden. len.
und der Leistungsfähigkeit Der Spezialstahl spart Bau- Ihre besonderen Eigenschaf-
der Stähle. Der HSX 130 kann raum und ist durch seine Unterm Strich sparen Kon- ten erhalten die HSX-Stähle
bei einem Wellendurchmesser Eigenschaften dreimal so strukteure beim Tausch der per Spezialverfahren. Je nach
von 50 mm unter Wechselbe- leistungsfähig wie der C45E. Standardvergütungsstähle ge- Anforderung werden die Stä-
lastung 96 Prozent mehr Kräf- Zusätzlich sorgt der HSX 130 gen HSX-Spezialstähle. Denn be gezogen, geschält und ge-
te übertragen als der C45E und für eine Zeitersparnis in der bis zu 85 Prozent der Teile- schliffen. In einer verketteten
18 Prozent mehr Kräfte als der Bearbeitung und ermöglicht kosten entstehen im Prozess Produktionsanlage durchlau-
42CrMoS4. dadurch tiefere Teilekosten. der Herstellung des Bauteiles. fen sie automatisiert die Pro-
Ersetzt man bei steigender Der Hebel für kostengünstige- zesse vom Ziehen/Schälen,
Beanspruchung der Antriebs- re Bauteile liegt also bei den Richten und Sägen bis zur
Deutlich belastbarer
welle den 42CrMoS4 durch Prozesskosten und nicht beim Qualitätsprüfung und zur En-
den HSX 130, kann das Bau- Materialeinstandspreis. HSX- denbearbeitung. Bereits im
Damit ist der HSX 130 bei teilgewicht um 38 Prozent Stähle gewährleisten kurze Lieferzustand bringen die Spe-
gleichbleibender Teiledi- verringert und der Querschnitt Durchlaufzeiten. zialstähle hohe Festigkeiten
mensionierung deutlich be- des Stabes reduziert werden. Sie bringen schon im Anlie- mit, die bei Vergütungsstählen
lastbarer und kann höheren Was der 42CrMoS4 mit einem ferungszustand sehr gute me- erst nachträg-
Drehmomenten standhalten. Durchmesser von 30,3 mm chanische Eigenschaften und lich per Wär-
Das ist in den Eigenschaften leisten kann, erbringt der HSX eine hervorragende Bearbeit- mebehandlung
begründet, die den Stählen zu 130 mit 24 mm. Neben dem barkeit mit. Trotz vergleichs- erreicht wer-
eigen sind. Wichtige Parame- HSX 130 bietet Steeltec zwei weise hoher Materialkosten den.
ter für die Leistungsfähigkeit weitere HSX-Werkstoffe an, ist der Herstellungsprozess
sind die Streckgrenze und die die sich entsprechend ihren durch den Einsatz von HSX- www.steeltec.ch

SCHARF AUF EFFIZIENZ


Ob in Alu, Stahl oder vergleichbaren Werkstoffen –
echte Effizienz zeigt sich im Ergebnis.
Behringer GmbH· 74910 Kirchardt
Telefon (0 72 66) 207-0 Nutzen Sie das Potenzial unserer Hochleistungsband-
info@behringer.net und Kreissägemaschinen. Tauchen Sie ein in die „Erlebniswelt Sägen“
www.behringer.net
von BEHRINGER und BEHRINGER EISELE und erleben Sie
innovative Maschinen und Lösungen für höchste Präzision und
Wirtschaftlichkeit. Werden auch Sie scharf auf Effizienz.
Für noch mehr Rechenleistung
Laser puscht die Chip-Herstellung
Mit einem neuen Litho- kleinere und leistungsfähigere Eine Lithografieanlage pro- metern Größe. Dazu bedient
grafieverfahren lassen sich Mikrochips. Bereits 1965 stell- jiziert das verkleinerte Bild man sich mehrerer raffinier-
noch mehr Transistoren te Intel-Mitbegründer Gordon eines Schaltkreissystems auf ter Tricks, beispielsweise des
auf einen Chip packen. Der Moore mit dem mooreschen einen Siliziumwafer und be- ›Double Patternings‹, einer
Die Laser-, Wasserstrahl- und Funkenerosionswelt

Trumpf Laser Amplifier lie- Gesetz eine Theorie auf, die lichtet dort eine zuvor aufge- zweifachen Ausführung jedes
fert die dazu notwendigen weitreichende Folgen für die tragene Fotolackschicht. Die Beleuchtungsschritts. Außer-
hochenergetischen Laser- Halbleiterindustrie und ihre sogenannte Abbe‘sche Auf- dem kommt die ›Immersion‹
pulse. Technologie-Roadmaps haben lösungsgrenze besagt: Eine zum Einsatz.
sollte. Lichtquelle kann keine Struk- Bei diesem Verfahren wird
Dieses Gesetz besagt, dass turen abbilden, die kleiner sind der höhere Brechungsindex
Die technologische Entwick- sich alle 18 Monate die Zahl der als ihre Wellenlänge. von Wasser bei der Beleuch-
lung der Elektronik- und Com- Transistoren auf der gleichen tung genutzt, um noch kleine-
puterindustrie in den letzten Chipfläche verdoppeln werden re Wellenlängen zu realisieren.
Per Trick zum Chip
Jahren war mehr als rasant. und dies bei gleichzeitigem Doch mit den aktuell einge-
Wer hätte sich vor 20 Jah- Rückgang der Kosten. Seitdem setzten Lichtquellen zeigen
ren die Funktionalität eines ficht die Halbleiterbranche Dieses Gesetz erweist sich sich langsam die Grenzen der
heutigen Mobiltelefons oder ­einen Milliarden Dollar schwe- mittlerweile als dehnbar. Ak- benötigten Auflösung und der
Tablet-PCs träumen lassen, ren Kampf um jeden Quadrat- tuell arbeiten Lithografieanla- Wirtschaftlichkeit.
geschweige denn die ständi- nanometer. gen mit einer Wellenlänge von Um die Aufrechterhaltung
ge Verbindung zum Internet? Mikrochips werden mittels 193 Nanometern, erzeugen des mooreschen Gesetzes bis
Möglich machten dies immer Mikrolithografie hergestellt. aber Strukturen von 22 Nano- 2030 und darüber hinaus zu

Prüfung eines Hochleistungs-CO2-Laser-Moduls. Vier dieser Systeme und ein sogenannter ›Seedlaser‹ ergeben den Trumpf Laser
Amplifier.

72 Welt der Fertigung | Ausgabe 01. 2014


Die Laser-, Wasserstrahl- und Funkenerosionswelt

leistung beträgt mehrere Me-


gawatt. Die Komponenten für
dieses komplexe System lie-
fert Trumpf. Das Unternehmen
greift bei diesem Projekt auf
seine inzwischen fast 30-jäh-
rige CO2-Laserkompetenz zu-
rück. Seit Frühjahr 2012 liefert
Trumpf mehrere Lasersysteme
der zweiten Generation an
die Hersteller der Lithografie-
Anlagen.
Die EUV-Lithografie zieht nun
in die Fertigung der Chipher-
steller ein. Mit ihr konstruieren
die Entwickler schon jetzt 13,8
Nanometer-Strukturen – halb
so groß wie ein Virus. Der ein-
stellige Nanobereich – so groß
Die Verstärkung in einem Trumpf Laser Amplifier. Zur Verstärkung des Ausgangspulses wird das wie der Durchmesser eines
laseraktive Medium über mehrere Röhren verstärkt. DNA-Strangs – rückt greifbar
nah. Anwender in der Industrie
schätzen den Trumpf CO2-La-
sichern, riefen die führenden nanntes Laser-Produced-Plas- pulsfähiges CO2-Lasersystem ser bisher als robusten Arbeits-
Unternehmen der Halbleiter- ma kurz ›LPP‹. In eine Vaku- entwickelt. Dieses System ver- strahl. Nun öff-
Branche vor mehr als einein- umkammer tröpfelt Zinn, ein stärkt einen CO2-Laserpuls mit net er die Tore
halb Jahrzehnten das EUV- Laserpuls trifft ein fallendes wenigen Watt mittlerer Leis- zur Halbleiter-
Lithografie-Projekt ins Leben. Tröpfchen, es ionisiert. Dabei tung in fünf Verstärkerstufen Produktion der
Ziel war es, eine Quelle für entsteht ein Plasmablitz mit um mehr als das 10 000-fache Zukunft.
extrem ultraviolettes Licht der gewünschten Wellenlän- auf über 20 Kilowatt mittlere
mit einer Wellenlänge von ge. Das EUV-Licht wird über Pulsleistung, die Pulsspitzen- www.trumpf.com
13,5 Nanometer zu entwickeln. einen Kollektor eingefangen,
Mithilfe dieser besonderen gebündelt und an das Litho-
Technologie lassen sich Struk- grafiesystem zur Belichtung
turgrößen von weniger als des Wafers übergeben.
zehn Nanometern bearbeiten.

Zillmer
Dies entspricht mehr als zehn
Milliarden Transistoren auf
Der Kniff mit dem Zinn Hans-Joachim
­einem Mikrochip.
Die größte Herausforderung Für eine wirtschaftliche Fer-
bei der EUV-Lithografie ist die tigung müssen 50 000 Treffer
Erzeugung des Lichtes mit der pro Sekunde erzielt werden. Der Bestsellerautor bringt gängige Lehrmeinungen
Wellenlänge von 13,5 Nano- Den CO2-Laserpuls dafür lie- ins Wanken, stellt etablierte Denkmodelle infrage und
meter. Unterschiedliche Ver- fert der Trumpf Laser Amplifier. präsentiert innovative Thesen und Ideen.
fahren wetteifern am Markt. Auf Basis der CO2-Dauerstrich-
Das bisher erfolgreichste ist laser im Leistungsbereich über
die Erzeugung durch ein soge- zehn Kilowatt hat Trumpf ein
304 Seiten mit Abb.
ISBN 978-3-7766-2672-8
s D 19,99

Der Trumpf Laser Amplifier ohne Abdeckung. Die T-Form passt


sich besonders gut in kundenspezifische Fertigungen ein.
HERBiG

336 S. mit Abb.


ISBN 978-3-7766-5039-6
s D 9,99

www.herbig-verlag.de
Per Laser zum Top-Zahnersatz
Ti-Legierung als Implantatstoff
Mit ›Rematitan CL‹ gibt es nun
auch eine Ti-Legierung als Implan-
tat-Werkstoff für das generative
Laserschmelzen. Dentaurum, der
Die Laser-, Wasserstrahl- und Funkenerosionswelt

Hersteller des Pulvers, und Concept


Laser, Hersteller von Lasercusing-
Anlagen, konnten den Zertifizie-
rungsprozess erfolgreich beenden.

In der Dentaltechnik findet derzeit ein


radikaler Technologiewandel statt. Dieser
Wandel führt zu Veränderungen der Pro-
dukte, Kundenanforderungen und der Ge-
schäftsprozesse. Die digitale Vernetzung
von Prozessen verbindet dabei Zahnärzte,
Labors und Dentalindustrie immer inten-
siver und setzt alle Beteiligten unter In-
formations- und Handlungsdruck. Auch
die Prozesskette von der Abformung bis
zur Eingliederung einer prothetischen Re-
stauration unterliegt einem dynamischen
Wandel – der Trend: Weg vom Gießen, hin
zur digitalen, generativen Fertigung.
Hersteller der pulverförmigen Legie- Die Laserschmelzanlage ›Mlab cusing R‹ von Concept Laser eignet sich besonders zur
rung für das Laserschmelz-Verfahren ist Verarbeitung reaktiver Werkstoffe.
Dentaurum, Ispringen. Wie Dr. Jürgen
Lindigkeit, Abteilungsleiter Entwicklung spezifische Gestaltung der Gerüstkonst- len. Neben der maschinellen Technik ist
›Prothetik und Metallurgie‹ bei Dentau- ruktion.« Das sehr feinkörnige Gefüge der das eingesetzte Legierungspulver für ein
rum erläutert, können nun weitere An- lasergeschmolzenen Teile dieser Ti-Legie- hochwertiges prothetisches Gerüst von
wendungen der dentalen Restauration rung erlaubt Dr. Jürgen Lindigkeit zufolge, elementarer Bedeutung: Zusammenset-
erschlossen werden: »Die mechanischen höhere Festigkeiten als bei klassischen zung, Pulverform, Korngröße sowie Korn-
Eigenschaften von ›Rematitan CL‹ sind Gussteilen. größenverteilung bestimmen Qualität
denen einer CoCr-Legierung vergleichbar, und Präzision der so hergestellten Teile.
weisen aber ein nur halb so hohes E-Mo- Hersteller wie Dentaurum verfügen in der
Mehr Freiheit für den Zahnarzt
dul auf. Rematitan CL verlangt wegen der Fertigungstechnologie mit Pulvern über
Werkstoffeigenschaften eine edelmetall- umfangreiche Erfahrung und Know-how
Die generative Struktur ermöglicht auch durch langjährige Tätigkeit im Orthodon-
sichere Keramikverblendungen, etwa mit tie-Sektor.
der innovativen Verblendkeramik cera- Die Ti Grade 5-Legierung ist vorgese-
motion Ti von Dentaurum. Oberflächen- hen für Versorgungen, bei denen eine
fehler des Gussverfahrens, wie Lunker, Kombination aus hoher Steifigkeit und
entfallen ohnehin beim Laserschmelzen. Festigkeit erforderlich ist, etwa dünne
Zudem ergeben sich hinsichtlich Pass- herausnehmbare Teilprothesen, Teile mit
genauigkeit, Geometriefreiheiten oder dünnen Querschnitten oder Klammern.
­filigraneren Klammern neue Möglichkei- Die so gefertigten Produkte entsprechen
ten für Zahntechniker und Zahnärzte. Bei- den Anforderungen nach dem Medi-
de Anwender und auch die Patienten pro- zinproduktegesetz und den relevanten
fitieren vom Zeitaspekt des Verfahrens. Normen DIN EN ISO 9693 und DIN EN
Die prothetische Versorgung wird quasi ISO 22674. Entsprechende
„über Nacht“ fertig. Zertifikate werden mit der
Das LaserCUSING-Verfahren ermöglicht Legierung ›Rematitan CL‹
es, Käppchen, Brückengerüste, Modell- für den Anwender bereit-
gussteile, sowie Primär- und Sekundär- gestellt.
Bessere Optik durch filigrane Strukturen teile aus der pulverförmigen Ti-Legierung
werden durch Laserschmelzen möglich. ›Rematitan CL‹ wirtschaftlich herzustel- www.concept-laser.de

74 Welt der Fertigung | Ausgabe 01. 2014


schrank in einem Gehäuse. Die Laser der
Rofin DC-Serie sind darüber hinaus auch
als kompaktes Integrationspaket oder als
Kopf/Versorgungsschrank-Kombination
erhältlich. Der neue wandstellfähige Ver-
sorgungsschrank erlaubt eine einseitige
Zugänglichkeit bei gleichzeitig vermin-
derter Aufstellfläche. Rofins CO2-Slab-
Laser sind dank des Prinzips der Diffusi-
onskühlung äußerst servicefreundlich
und wartungsarm. Die Laser kommen mit
wenigen, äußerst langlebigen Kompo-
nenten aus und benötigen keine konven-
tionelle Gasumwälzung, wodurch sich
Gutes nun noch besser Wartungseinsätze erheblich reduzieren.
Der im Resonator erzeugte Laserstrahl
Mit einer neuen Steuerung und Be- wird ohne Beeinflussung über ein Dia-
dienoberfläche präsentiert sich Rofins mantfenster ausgekoppelt. Als reflektive

www.LAP- LASER.com
bewährter CO2-Slab-Laser. Der diffusions- Optiken dienen ausschließlich wasserge-
gekühlte Laser wird von der ›Rofin Con- kühlte Spiegel, die sich durch Robustheit
trol Unit‹ (RCU) gesteuert. Wie bei den und Verschleißfreiheit auszeichnen. Ro-
Produkten der FL- und der DQ-Baureihe fins CO2-Slab-Laser sind mit Leistungen
ermöglicht die Steuerung nun auch bei bis zu 8 000 Watt in den weltweiten Fer-
den CO2-Slab-Lasern erweiterte Überwa- tigungshallen im Einsatz und überzeu-
chungs- und Regelfunktionen, die bei- gen durch ihre hohe Ver-
spielsweise zu einer verbesserten Puls-zu- fügbarkeit, die geringen
Puls-Stabilität sowie zu umfangreichen Wa r t ung s a uf wend un-
Log- und E-Service-Fähigkeiten führen. gen sowie die exzellente
Mit 5 kW Ausgangsleistung ist der DC 050 Strahlqualität.
Rofins Kompakt-Variante. Dieses Modell
vereint sowohl Laserkopf als auch Steuer- www.rofin.com UNHEIMLICH
GENAU!
betriebene Markierstation ist mit einer LAP LASER SENSOREN
programmgesteuerten Z-Achse, einer 3 höchste Genauigkeit bei hoher Messfrequenz
kleinen Nutenplatte und einer weit nach 3 einzeln, mehrspurig oder traversierend
oben öffnenden Hubtür ausgestattet. 3 inline-Kalibrierung ohne Produktionsstopp
3 thermisch und mechanisch stabile Sensoren
Der komplette Maschineninnenraum ist
damit von drei Seiten optimal zugäng-
lich. Um ein breites Anwendungsspek- ATLAS Triangulationssensoren
für Abstand, Dicke, Breite, Höhe
trum abzudecken, stehen verschiedene und mehr, Messbereiche 10 mm,
Faserlaserbeschrifter zur Verfügung. Die 40 mm, 100 mm.
konfigurierbaren Laserstrahlquellen sind
komplett luftgekühlt und nahezu war- POLARIS Triangulationssen-
tungsfrei. Serienmäßig wird die M1000 soren für Abstand, Dicke, Breite,
Höhe und mehr, Messbereiche
mit integrierter Beleuchtung, großem von 10 mm bis 400 mm.
Laserschutzfenster und Absaugstutzen
geliefert. Auf Wunsch kann der Laserar- ANTARIS Triangulationssen-
Der Laser als ideales beitsplatz mit einer Drehachse ausgerüs- soren für Abstand, Dicke, Breite,
Höhe und mehr. Messbereiche
tet werden. Der ergonomische Handar-
Markiermedium beitsplatz kann wahlweise stehend oder
von 500 mm bis 4000 mm.

sitzend bedient werden, da er sowohl METIS Laser-Scanmikrometer


Der Laserarbeitsplatz ›Foba M1000‹ ist auf einem Tisch, einer Werkbank oder ei- für Durchmesser, Ovalität, Spalt
für die Lasermarkierung von kleinen und nem Rollwagen Platz findet und dort gut und mehr, Messbereiche 45 mm
mittelgroßen Werkstücken ausgelegt. zu handhaben und zu bestücken ist. Die bis 230 mm, in „Big Diameter“-
Anordnung bis 2000 mm.
Der leicht zugängliche Innenraum bietet weit und leicht nach oben
Platz für die Bearbeitung von Werkstü- öffnende Hubtür und die
OPTARIS M Laser Licht-
cken bis zu 450 x 250 x 200 mm. Kleine Beladung nahezu auf schnittsensoren zur Bestimmung
metallische Komponenten lassen sich Tischhöhe ermöglichen des Höhenprofils und mehr, Mess-
ebenso wirtschaftlich und in hochwer- ein bequemes Arbeiten. felder 4 × 6 bis 200 × 400 mm.
tiger Markierqualität bearbeiten wie
Kunststoffbauteile. Die in Laserklasse 1 www.foba.de

Ausgabe 01. 2014 | Welt der Fertigung 75


Eine Bibel für den Maschinenbau
Sicher durch das Technik-Studium
Wer Maschinenbau stu- man den Dschungel aus Nor- nik, Grundlagen der Mecha- um persönliche Sicherheit in
diert, sollte dafür Sorge men, Formeln und Werkstof- tronik, Maschinenelemente, Sachen Konstruktion von Bau-
tragen, dass er Arbeitsmit- fen durchdringen kann. Zu Fördertechnik, Kraft- und teilen zu gewinnen.
tel und Bücher verwen- den nützlichen Helfern dieser Arbeitsmaschinen, spanlose Energieeffizienz ist ein wich-
Goodie: Bücherwelt

det, die helfen, die knappe Zunft gehört ohne Zweifel das Fertigung, Zerspantechnik, tiges Thema, das gerade im
Studiumszeit optimal zu ›Handbuch Maschinenbau‹, Werkzeugmaschinen, CNC- Maschinenbau eine steigende
nutzen. Alfred Böges Werk das von Alfred Böge herausge- Technik, Steuerungstechnik, Bedeutung besitzt. Auch hier
›Handbuch Maschinenbau‹ geben wird. Regelungstechnik, Betriebs- widmet sich das Buch den
präsentiert auf über 1500 Schon ein Blick ins Inhaltsver- wirtschaft und Produktionslo- Zusammenhängen, indem
zeichnis bestätigt, dass man gistik – die Themenvielfalt ist aufgezeigt wird, welche Eigen-
Seiten Wichtiges und Nütz-
eine geeignete Stoffsamm- extrem erschöpfend, was den schaften ungünstige Werk-
liches, rund um die Welt
lung vor sich hat, die einen Griff zu einem anderen Fach- stoffpaarungen besitzen und
des Maschinenbaus.
großen Teil wichtigen Ingeni- buch wohl nur selten nötig wie sich die Oberfläche von ge-
Ein Studium im Fach Ma- eurswissen bündelt: Mathe- macht. paarten Teilen auf die Reibung
schinenbau gehört mit zum matik, naturwissenschaftliche Doch auch ein noch so um- auswirkt. Dieser Zusammen-
Anspruchsvollsten, was Unis Grundlagen, Mechanik, Festig- fangreiches Buch kann nie- hang wird auch im Abschnitt
anbieten. Nur optimales Lern- keitslehre, Werkstofftechnik, mals alles in sich vereinen, was ›Hydrodynamik‹ aufgezeigt,
material sorgt hier dafür, dass Thermodynamik, Elektrotech- Ingenieure wissen müssen. So wo ersichtlich wird, wie sich
werden beispielsweise Norm- Rauheit in Rohren auf den
teile nicht immer ausführlich Strömungswiederstand von
mit ihren Maßen vorgestellt. Flüssigkeiten auswirkt.
Die Gewichtung des Buches
geht eindeutig in Richtung
Infos zuhauf
Berechnung von Größen.
Dies ist auch verständlich, da
Ingenieure sich später mit Die Festigkeitslehre ist ein
Kraftverhältnissen oder der wichtiger Baustein auf dem
Dauerfestigkeit von Bauteil- Weg zum Ingenieur, weshalb
verbindungen in Maschinen sie im Buch ausführlich behan-
auseinandersetzen müssen. delt wird. Leider gibt es zum
Das Buch ist daher für Meis- Buch keine CD mit Program-
ter und Techniker, die auf der men, mit denen man die Er-
Suche nach ausführlichen gebnisse der eigenen Berech-
Maßangaben zu Normteilen nungen nachprüfen könnte.
sind, weniger geeignet, da hier Dem Mangel kann begegnet
eben die Mathematik im Vor- werden, indem man sich das
dergrund steht. kostenlose FEM-Programm
Was sehr schön und ausführ- ›Z88Aurora‹ der Universität
lich geschildert wird, ist die Bayreuth aus dem Internet he-
Phase des Konstruktionspro- runterlädt, das diesbezüglich
zesses. Dies ist ein wichtiges hervorragende Dienste leistet.
Thema, da von der Konstruk- Alle Simulation ist jedoch nur
tion eines Produkts nicht nur eine Annäherung an die Reali-
dessen zuverlässige Funktion tät. Aus diesem Grund ist die
abhängt, sondern auch fest- Prüfung von Werkstoffen Teil
gelegt wird, zu welchem Preis
es verkauft werden kann. Wer Titel: Handbuch
jedoch die Sicherheit des Pro- Maschinenbau
dukts aus den Augen verliert,
läuft Gefahr, eine günstige Autor: Alfred Böge
Produktion teuer mit Scha-
Über leicht verständlich geschriebene Themen und übersicht- densersatzzahlungen im Fall
lich präsentierte Grafiken und Tabellen kann sich der Käufer des von Unfällen um ein Mehrfa- Verlag: Springer Verlag
Werks ›Handbuch Maschinenbau‹ freuen, die das Arbeiten mit ches zu überflügeln. Alleine ISBN: 978-3-8348-2478-3
Jahr: 2013
dem Buch zur Lust ohne Anflug von Frust machen. Trotz des et- diese Themen sind es Wert,
Preis: 69,95 Euro
was hohen Preises ist das Buch jeden Euro wert. in Böges Werk zu investieren,

76 Welt der Fertigung | Ausgabe 01. 2014


Goodie: Bücherwelt

jeder Produktion. Egal ob Bie- die schönste Maschine und die dem Qualitätsmanagement Maschinenbaustudium erfolg-
geversuch oder Härteprüfung, beste Konstruktion, wenn das und der Produktionslogistik reich zu meistern. Das Buch ist
nur wenn die Tests bestanden Produktmarketing schlecht ist viel Platz gewidmet, da hier zwar kein Preis-
werden, darf ein Produkt zur ist? noch jede Menge Potenzial Schnäppchen,
Weiterverarbeitung freige- Alfred Böge hat sich schon vorhanden ist, um eine Ferti- doch garantiert
geben werden. Kein Wunder, was dabei gedacht, dass er gung optimal zu gestalten. jeden Euro
dass im Buch das Thema ›Prü- dem Thema ›Betriebswirt- Insgesamt lässt sich feststel- wert.
fung‹ ein Wichtiges ist und schaft‹ ausführlichen Raum len, dass sein Werk die opti-
auch die Festigkeit von Metal- gespendet hat. Insbesondere male Grundlage bildet, um ein www.springer-vieweg.de
len bei höheren Temperaturen
behandelt wird.
Diese Wärmeausdehnung
kann etwa in Verbrennungs-
motoren, die übrigens im Buch
sehr umfassend behandelt
werden, fatale Folgen durch
Klemmung des Kolbens an der
Zylinderwand haben, wenn sie
nicht berücksichtig würde. Der
Bereich Thermodynamik wird
daher ausführlich im Buch
behandelt. Ebenso wie die
Grundlagen der Elektrotech-
nik, die durch die Energiewen-
de eine noch stärkere Bedeu-
tung bekommen haben.
Das Studium zum Ingenieur
ist unheimlich breit gefächert,
weshalb er auch lernt, wie
eine Werkzeugmaschine kon-
struiert ist oder ein Roboter
arbeitet. Die Anwendung und
Berechnung von Nieten ist für
ihn ebenso selbstverständlich,
wie Auswahl und Berechnung
von Schraubenverbindungen.
Federn werden ebenso virtu-
os gehandhabt, wie Naben-
verbindungen oder Rollenla-
ger. Zahnräder sind ebenfalls
Bestandteil des Berufsbildes,
wie Bauelemente der Förder-
technik. Damit Teile in Massen
hergestellt werden können,
sind die Gießverfahren ebenso
bekannt, wie das Trennen und
Umformen mit Stanz- und Bie-
gewerkzeugen. Ausführliches
Wissen zur Zerspantechnik ist
nötig, damit Teile nicht unnö-
tig „gekünstelt“ konstruiert
werden, um diese kostenopti-
mal fertigen zu können.
Selbstverständlich gilt es, fit
in Sachen CNC-Technik zu sein,
um abschätzen zu können, wie
Bauteile mit CNC-Maschinen
noch kostengünstiger bezie-
hungsweise fertigungsopti-
mal konstruierbar sind. All die-
se Dinge stehen im ›Handbuch
Maschinenbau‹ zum ausführli-
chen Studium. Doch was nützt
Hier
Hier dreht
dreht sich
sich alles
alles umum Technik
Technik
Welt der Fertigung –
Ausgabe 01. 2014 | Welt der Fertigung 77
mehr muss man nicht lesen www.weltderfertigung.de
antriebe, die auf dem Maschi- Tomoscope
nenrahmen befestigt werden,
nicht mehr Teil der Maschine,
automatisiert
sondern des Antriebs sind. So
besteht keine Notwendigkeit Automatisierte Lösungen
mehr, hochpräzise Verlänge- gewährleisten auch in der
rungen zur Befestigung am Messtechnik effizienteres Ar-
Maschinenrahmen anzubrin- beiten. Um den Prozess zum
gen. Dank diesem entschei- Messen mit dem Werth Tomo-
denden Vorteil kann die Kon- scope zu automatisieren, ist
struktion deutlich vereinfacht es jetzt möglich, ein im Gerät
Die Welt der Automation

Maschinenbau werden. Der Hersteller kann


sich viele Stunden Steifigkeits-
installiertes Palettensystem
zur automatischen Zuführung
ohne Klimmzüge simulation auf einem 3D-CAD- mehrerer gleicher oder unter-
System ebenso ersparen wie schiedlicher Teile zu nutzen.
Die Gesamtentwicklungs- die sonst notwendigen Pra- Dazu wird das Werth-Mul-
und -herstellungskosten sind xistests. Die Implementierung tisensorkonzept eingesetzt. Tomoscope gemessen werden.
entscheidende Faktoren, um der Antriebe wird leichter, da Anstelle des taktilen oder opti- Die zusätzliche Klärung von
eine Führungsposition in den lediglich geometrisch einfache schen Sensors wird ein Greifer Sicherheitsfragen, die sich bei
Märkten für Werkzeugmaschi- Montageflächen vorhanden am Drehschwenkgelenk mon- der Integration externer Ro-
nen zu behaupten. Um Kosten sein müssen. Diese Entwick- tiert. Dieser bestückt unter Zu- boter über eine Beladeöffnung
sowie Leistung im Blick zu be- lung reduziert die Entwick- hilfenahme der Geräteachsen stellen, entfällt. Diese Option
halten und ihre Lösungen für lungs- und -herstellungskos- den Drehtisch mit Teilen von ist zurzeit für die Geräte ›To-
Achsantriebe zu verbessern, ten um 15 bis der Palette, die sich innerhalb moscope HV
haben sich viele führende 20 Prozent ge- des Gerätes befindet. Somit 500‹ und ›To-
Werkzeugmaschinenherstel- genüber kon- bleibt das Messgerät während moscope HV
ler für das ›kubische Konzept‹ ventionellen der gesamten Messreihe ge- Compact‹ ver-
entschieden, das Redex erfun- Lösungen. schlossen und es kann ohne fügbar.
den hat. Das kubische Konzept Zutun eines Bedieners in einer
basiert darauf, dass die Achs- www.redex-andantex.de „mannlosen“ Schicht mit dem www.werth.de

für die Spindel entfallen. Die genaufbau‹, ›Qualitätssiche-


kleinen linearen Stellantriebe rung‹, ›Konsolidieren‹ sowie
werden beispielsweise für Sca- ›Feinbesäumen‹ und stellt mit
naufgaben in optischen, me- Robotern die Verbindung zur
chanischen oder akkustischen vorgelagerten Materialbereit-
Prüfgeräten eingesetzt. Die hy- stellung und dem folgenden
briden Linearstellantriebe von RTM-Prozess her. Weiterhin
Nanotec Electronic verwen- gehört zum Lieferumfang die
den spezielle, wartungsfreie Anbindung der Roboter an
Kunststoffmuttern. Das Ne- ein Offline-Programmiersys-
ma-8-Modell ›LS2018‹ bringt tem. Insbesondere das breite
trotz seiner geringen Größe Produktspektrum der Reis-
Stellantriebe in eine Schubkraft von 40 N und
0,005 mm Schrittauflösung. Leichtbau nun
Roboterbaureihen mit unter-
schiedlichsten Kinematiken
neuer Größe Die Nema-14-Variante ›LS3518‹
weniger schwer ermöglicht für diese komplexe
wartet mit 140 N Schubkraft Aufgabenstellung ein optima-
Die Nanotec Electronic GmbH und einer Auflösung von 0,01 les Anlagenkonzept. Die lang-
& Co. KG hat das Angebot an mm auf. Die Standardspin- Mit der Lieferung einer Pre- jährige Erfahrung im Bereich
hybriden Linearstellantrieben dellängen betragen 75 bezie- formanlage wird am Zentrum der Anlagen- und Systemtech-
um Modelle in Nema 8 (20 mm hungsweise 150 mm, optional für Leichtbauproduktions- nik sowie weitreichende Kom-
Flanschmaß) und Nema 14 (35 sind kundenspezifische Spin- technologie (ZLP) des DLR in petenzen in der Verarbeitung
mm Flanschmaß) erweitert. delvarianten erhältlich. Beide Stade die Lücke in der vollau- faserverstärkter Kunststoffe
Linearstellantriebe enthalten Aktuatoren können auch mit tomatischen Prozesskette des (FVK) zeichnet Reis Robotics
eine rotierende, am Motor hochauflösendem (2000 In- Projekts ›EVo‹ (Endkonturnahe als idealen Partner für die au-
befestigte Spindel. Die lineare kremente pro Volumenbauteile) zur Herstel- tomatisierte
Bewegung wird mit Hilfe ei- Umdrehung) lung komplexer CFK-Bauteile Herstellung
ner externen Gewindemutter Drehgeber in hoher Stückzahl geschlos- vom Compo-
erzeugt. Diese Motoren sind ›NOE1‹ gelie- sen. Reis liefert in diesem site Bauteilen
ideal für den Aufbau kompak- fert werden. Projekt die Anlagentechnik aus.
ter Linearachsen, da die Kupp- zur Automatisierung der Pro-
lung und der Lagerstützpunkt www.nanotec.de zessschritte ›Drapieren‹, ›La- www.reisrobotics.de

78 Welt der Fertigung | Ausgabe 01. 2014


Die Welt der Automation

Für die flexible Bauteilfertigung


Paletten nach Bedarf wechseln
Für eine zeit- und kosten- schinenlaufzeiten und werk- Fräs- und Schleifmaschinen Maschinenzentren gibt es
effiziente Bearbeitung von stückspezifischen Kapazitäts- durch ein Palettenwechsel- Palettenwechselsysteme in
Werkstücken an Dreh-, Fräs- steigerungen. Angeschlossen system verkettet, erübrigen den Größen 400 x 400 mm
und Schleifmaschinen bietet an Großmaschinenzentren sich zusätzliche Rüstzeiten bis 800 x 800 mm. Der vor-
Rückle modulare Paletten- ermöglichen sie, parallel zur zwischen den Bearbeitungs- teilhaft modulare Aufbau der
wechselsysteme an. Automa- laufenden Bearbeitung neue gängen. Die Automatisierung Rückle-Lösungen ermöglicht
tisiert tauschen sie bereits Werkstücke auf externe Pa- erlaubt mannlose Schichten eine Vielzahl von Konfigurati-
bearbeitete Werkstücke ge- letten zu spannen. Die Zufüh- und damit eine kosteneffizi- onsmöglichkeiten. So können
gen Rohlinge aus und redu- rung zum Werkzeug erfolgt ente Fertigung. Rückle bietet die einzelnen Komponenten
zieren so die Stand- und Rüst- zeiteffizient und automa- Wechselsysteme für seine wie etwa Ablage-, Richt- und
zeiten spürbar. Anwender tisch, unnötige Stillstands- MRT-Frästische, TRT-Drehti- Zuführstationen mit ver-
profitieren von erhöhten Ma- zeiten entfallen. Werden sche und GRT-Schleiftische an. schiedenen Palettenspann-
Auch das nachträgliche Aus- systemen ausgerüstet wer-
rüsten bereits bestehender den. Für Drehstationen sind
Maschinen ist möglich. Orien- kombinierbare Be- und Entla-
tiert an der DIN 55201 bietet deplätze erhältlich. Rüststa-
Rückle kundenspezifische Pa- tionen gibt es
lettenwechsler für Großzen- in motorisch
tren mit Palettengrößen 800 oder manuell
x 800 mm bis 2 000 x 2 000 drehbarer Aus-
mm. Die Zuladekapazitäten führung.
betragen 6  000 bis 20  000
kg pro Palette. Für kleinere www.rueckle-gruppe.de

bis zu drei Sensoren ange- Ausführung mit beidseitigen


schlossen werden. Über das Abtriebswellen verfügbar. Das
Wireless-LAN werden auch bietet mehr Möglichkeiten in
größere Distanzen über- der Konstruktion. So lassen
brückt, ohne dass Kabel ver- sich zum Beispiel Antriebe mit
legt werden müssen. Ebenso symmetrischer Lastverteilung,
spielt die W-LAN-Technik ihre wie etwa in der Fördertech-
Vorteile aus, wenn der Sensor nik, leichter gestalten. Weiters
Per W-LAN zum an bewegten Teilen montiert
werden muss, wie etwa an
können externe Geber zur ex-
akten Lagebestimmung für die
Messwert Drehtischen oder Multifunk-
Mehr Nutzen Ansteuerung von Bremssys-
tionsachsen. Die kontaktlose temen einfacher angeklemmt
IBS Precision Engineering induktive Messung findet be- dank Hohlwelle werden. Optional sind die Ge-
stellt das neue akkubetriebe- vorzugt ihren Einsatz in der triebe auch mit nur einer An-
ne Wirbelstrom-Messsystem Halbleiter-, der Luftfahrt- und B&R ergänzt sein Angebot an triebsseite erhältlich. Wie alle
›ECW110‹ von Lion Precision der Automobilindustrie so- Winkelplanetengetrieben der B&R-Getriebe der Premium-
vor, das seine Messdaten über wie in der gesamten Metall- Premiumklasse um das Mo- Baureihe zeichnen sich auch
W-LAN überträgt. Die berüh- verarbeitung. Hier liegen die dell ›8GA75‹ für Flanschmaße die Hohlwellengetriebe 8GA75
rungslos arbeitenden Sen- Anwendungen in der Über- von 60 bis 142 mm. Die Hohl- durch ein besonders geringes
soren erlauben hochpräzise wachung von Werkzeugma- welle unterscheidet das neue Verdrehspiel und eine hohe
Wege- und Positionsmessun- schinen, in der präzisen Posi- Getriebe von der bekannten Torsionssteifigkeit aus. Das
gen mit Auflösungen von bis tionierung von Halterungen Baureihe ›8GA60‹ mit Vollwel- ermöglicht eine hohe Positio-
zu 75 Nanometern bei Mess- und Werkzeugen, bei der End- le. Die hohle Welle ermöglicht niergenauigkeit in hochdyna-
bereichen zwischen 2 mm montage von Präzisionsbau- es, Kabel, medienführende mischen Servo-Applikationen.
und 3,5 mm. Die Messdaten teilen sowie in Leitungen oder Materialsträn- B&R liefert die
werden direkt zu einem per Automations- ge durch die Antriebsachse zu Getriebe auf
W-LAN angeschlossenen PC systemen, die führen. Die Leistungsdaten Wunsch fertig
gesandt. Es wird kein weite- hohe Präzision und Abmessungen beider Ge- montiert mit
rer A/D-Wandler und keine erfordern. triebevarianten – mit Hohl- Servomotor.
zusätzliche Treiberelektronik und Vollwelle – sind identisch.
benötigt. Pro System können www.ibspe.de Die Getriebe sind in einer www.br-automation.com

Ausgabe 01. 2014 | Welt der Fertigung 79


Die Welt der Automation

Eiserner Butler mit alle Hallenkonturen auf dem abgefah-


renen Weg. Deshalb braucht man in die
hoher Durchhaltekraft Steuerung keinen Hallenplan eingeben.
Die bei der Lernfahrt gesammelten Daten
Zu den erfolgreichsten Rationalisie- verarbeitet der Leitrechner zu einer Um-
rungsstrategien gehört die Automatisie- gebungskarte, auf deren Grundlage die
rung. Das gilt auch für intralogistische spätere freie Navigation erfolgt. Vor Inbe-
Prozesse. Hier punktet ›UNITR‹, ein intel- triebnahme sind in diese Umgebungskar-
ligentes fahrerloses Transportfahrzeug. te sämtliche Stationen einzutragen, die
Es fährt autark genau zu den Zielen, die das fahrerlose Transportfahrzeug irgend-
Handling your machine tool needs ihm vorgegeben werden. Und das Tag wann ansteuern soll.
und Nacht, sieben Tage in der Woche. Als Dazu gehören Übergabepositionen,
for more productivity.
Einzelfahrzeug oder im Flottenverband Batterieladeplätze, Türen und Aufzüge.
übernimmt das UNITR-System Botengän- Des Weiteren kann der Anwender Berei-
www.staubli.com/robotik ge und Kleintransporte aller Art: Vertei- che festlegen, die generell nicht befahren
lung der Hauspost in den Büros, flexible werden dürfen oder nur in definierten
Geschickt. Schnell. Robust. Verkettung von Fertigung, Montage und Ausnahmen. Sind Übergabepunkte mit
Mit faszinierender Beweglichkeit auf Teilelager in der Industrie oder den Trans- hohen Genauigkeiten anzufahren, führt
engstem Raum erlauben Stäubli Roboter port von Wäsche, Essen und Medikamen- man das fahrerlose Transportfahrzeug
das Be- und Entladen von Werkzeug- ten im Krankenhaus. per Teaching an diese Stelle heran.
maschinen in Rekordzeiten. Investieren Die hohe Intelligenz nimmt man zuerst Das UNITR-System ist für den Innenbe-
Sie in Flexibiltät, Qualität und Geschwin- durch die freie, vollkommen autonome reich ausgelegt. Die zu transportierenden
digkeit Ihrer Produktionsabläufe. Navigation sowie durch die denkbar ein- Lasten dürfen bis zu 200 kg schwer sein,
fache Programmierung der Fahrstrecken wobei in dieser Belastungsgrenze das
Stäubli – Roboter für extreme
wahr. Als Grundlage des Fahrens der frei lastaufnehmende Modul einbezogen ist.
Umgebungen.
navigierenden fahrerlosen Transport- Mit einer maximalen Geschwindigkeit
fahrzeuge ist zunächst die Infrastruktur von 1,2 m/min fährt das UNITR-Fahrzeug
aufzubauen. Das heißt, man installiert sicher durch den Einsatzbereich.
die zum Betrieb notwendigen Kompo- Die Positioniergenauigkeit liegt bei gu-
nenten wie Behälterübergabestationen, ten ± 15 mm. Steigungen bis zu zehn Grad
Batterieladestationen, Server, W-LAN, die sind möglich. Mit den schnellladenden 24
unterschiedlichen Lastaufnahmemodule V NiMH-Akkumulatoren bieten die Fahr-
und optimiert die Einstellungen. Danach zeuge eine Fahrzeit von neun Stunden
beginnt die Lernfahrt. Dazu schließt man bei einer Ladezeit von nur drei Stunden.
das Transportfahrzeug an einen Joystick Praktisch ist jedoch ein
an und führt es manuell durch den kom- stetiger Einsatz möglich,
pletten späteren Einsatzbereich. wenn man jeden etwas
Der kann sich auf einer Ebene abspielen, längeren Stillstand zum
aber auch über Aufzüge mehrere Etagen Aufladen nutzt.
einbeziehen. Während dieser Lernfahrt
detektiert das Lasernavigationssystem www.mt-robot.com

Stäubli Tec-Systems GmbH, Tel. +49 (0) 921 883 0


Staubli ist eine Marke von Stäubli International AG und
ist in der Schweiz und anderen Ländern registriert.
© Stäubli, 2012 80 Welt der Fertigung | Ausgabe 01. 2014
Die Welt der Automation

Automatisch zum Top-Werkzeug


Punkten mit Exeron-Maschinen
Der Geschäftsbereich che Überwachung der Quali-
›Werkzeugbau‹ des Unter- tät. Mit diesem industrialisier-
nehmens Toolcraft nahm ten Werkzeugbau werden ein
Anfang 2013 ein neues hohes technisches Niveau bei
hohen Durchsätzen und eine
Bearbeitungs-Center in Be-
deutliche Verringerung der
trieb. Dessen Clou ist die
Handarbeit erreicht.
automatische Steuerung
Toolcraft arbeitet mit den
aller Werkzeugteile und Herstellern von Hörgeräten
Elektroden auf einem UPC- zusammen, um diese mit kom-
Palettensystem, basierend pletten Baugruppen zu belie-
auf der Automatisierungs- fern. Die winzigen Bauteile
Software ›Certa‹. stellen sehr hohe Ansprüche
an den Werkzeugbau, aber Verschiedene Fräs- und Erodiermaschinen von Exeron bilden
Das neue Center ermöglicht auch an Fertigung und Monta- die Grundlage für die automatisierte Werkzeugfertigung bei
einen automatisierten Werk- ge. Die geforderten Spaltmaße Toolcraft.
zeugbau auf dem neuesten und die Passgenauigkeit der
Stand der Technik. Dies ermög- Einzelteile bewegen sich auf Einfahr- und Serienanlauf zur konturnahe Kühlung im Werk-
licht, bei Bedarf rund um die einem Niveau, welches in an- Verfügung. zeug: An relevanten Stellen
Uhr zu produzieren, bei hohem deren Branchen deutlich einfa- Die Ansprüche bei Hörge- im Werkzeug sorgt die kon-
Durchsatz und kurzen Liefer- cher erreichbar ist. räten sind vielfältig: Neben turnahe Kühlung für „Beruhi-
zeiten. Durch die neue Anlage Die kleinen Teile für Hörgerä- der hohen Präzision hat die gung“ an dieser Front. Ein sehr
kann nicht nur ein zeitnaher te bewegen sich von 0,01 g bis Passgenauigkeit einen hohen effektives Mittel bei dem die
Teilestrom erreicht werden, 5 g Schussgewicht. Um Kom- Stellenwert. So fordern die Fertigungsstärken des Werk-
sondern auch die Werkzeug- plettlösungen im Rahmen der Kunden kleine Spaltmaße von zeugbaus mit der generativen
konstruktion wird in die Ferti- Präzisionsstrategie anbieten 10 – 20 μ, ein Wert, der in vie- Fertigung des Laserschmel-
gung einbezogen: So können zu können, verfügt Toolcraft len anderen Branchen längst zens mit Metallen für kombi-
die Werkzeugkonstrukteure neben dem Bereich Formen- nicht so gering ausgelegt wird. nierte Lösun-
Messpunkte und Toleranzen bau mit insgesamt 18 Ma- Spritztechnisch sind die Teile gen sorgen,
direkt an die Messeinrichtun- schinen und 70 Mitarbeitern schon sehr bemerkenswert. die fertigungs-
gen von Zeiss senden. über eine Kleinteilespritzerei Ein besonderes Thema ist technisch über-
Durch eine Vernetzung von mit 20 Spritzgießmaschinen daher auch Verzug im Teil. Um zeugen.
Konstruktion und Fertigung und 30 Mitarbeitern. Zudem diesen so gering wie möglich
ergibt sich eine kontinuierli- stehen separat Maschinen für zu halten, setzt Toolcraft auf www.toolcraft.de

Per Vakuum jederzeit fixieren


Fahrbares Aggregat macht flexibel
Für Anwender, die Vakuum ckelt. Mit einem maximalen einrichtungen informieren hahn dem Maschinenkreislauf
als Fixierungsart im Einsatz Vakuum von 980 mbar und permanent über das Betriebs- zurückgeführt werden. Die
haben, hat Schmalz das Vaku- einem Saugvermögen von 6 vakuum und den Füllstand Füllstandsüberwachung zeigt
um-Aggregat ›VAGG‹ entwi- bis 63 m³/h ist es für kleine des Speicherbehälters. Ist kritische Stände frühzeitig an.
und mittelgroße CNC-Bearbei- ein sicherer Vakuumwert er- Durch die zuverlässige Über-
tungszentren geeignet. Das reicht, setzt die automatische wachung der Betriebsfunktio-
VAGG ist mobil und kann bei Energiesparfunktion ein. Sie nen werden va-
Bedarf schnell installiert und unterbricht die Vakuumerzeu- kuumbedingte
wieder deinstalliert werden. So gung und hilft dem Anwender, Produktions-
können auch mehrere Maschi- Strom zu sparen. Angesaug- ausfälle ausge-
nen im Wechsel mit Vakuum te Flüssigkeiten werden im schlossen.
versorgt werden. Optische und Speicherbehälter gesammelt
akustische Überwachungs- und können mittels Kugel- www.schmalz.com

Ausgabe 01. 2014 | Welt der Fertigung 81


Einzelkämpfer sind ab sofort out
Eine Steuerung für zwei Schrauber
Desoutter hat sein Produktpro- Bei mehrstufigen Schraubverfahren wür- ablesen. Das kompakte System kann zu-
gramm der CVI3-Serie an Steuerun- den alle einzelnen Stufen synchronisiert. dem sehr einfach in die Linie integriert
gen für die industrielle Schraub- Damit werden Setzerscheinungen eli- werden: Es erkennt die angeschlossenen
montage umfassend erweitert und miniert, und die Qualität der Montage Werkzeuge automatisch. Die Steuerung
Die Welt der Handwerkzeuge

wird gesteigert. Es ist außerdem möglich, verfügt bereits im Standard über diverse
löst damit nun die Vorgänger der
beide Schrauber im Asynchron-Modus digitale Ein- und Ausgänge, mehrere USB-
CVI2-Baureihe praktisch komplett
unabhängig voneinander zu betreiben Anschlüsse, integriertes Ethernet mit
ab. Die wichtigste Neuerung: Ab so-
und jedem Werkzeug unterschiedliche Switch für den schnellen Datentransfer
fort können Anwender an nur einer Schraubverfahren und Sollwerte vorzu- sowie einen Feldbus-Steckplatz.
Steuerung – dem Modell TWINCVI3 geben. Müssen an einem Arbeitsplatz aus Für Anwendungen mit Zweifach-
– zwei Schraubkanäle betreiben, Gründen der Zugänglichkeit oder wegen Schraubsystemen braucht der Anwender
also zwei einzelne Schraubwerk- unterschiedlicher Drehmomente zwei nun nicht mehr zwei Steuerungen zu
zeuge parallel laufen lassen. Werkzeuge eingesetzt werden – zum Bei- programmieren und untereinander zu
spiel ein Pistolen- und ein Winkelschrau- verbinden, sondern es genügt eine An-
Das System bietet sich zum Beispiel für ber –, so können diese in Zukunft an einer bindung an das Firmen-Netzwerk zum
Zweifach-Schraubsysteme an, bei denen einzigen Steuerung betrieben werden. Datenaustausch mit übergeordneten Sys-
zwei Werkzeuge parallel und im Endan- Über das serienmäßig integrierte, far- temen. Wo es möglich oder notwendig
zug synchron zwei Schraubverbindungen bige Touchscreen-Display der TWINCVI3 ist, können Zweifachschrauber auch ver-
an demselben Bauteil anziehen müssen. lassen sich die Schraubergebnisse leicht gleichsweise kostengünstig auf Vierfach-
Systeme oder mehr Kanäle aufgerüstet
werden. Mit recht wenig Aufwand ge-
winnt der Anwender dadurch zusätzlich
an Prozesssicherheit, senkt die Reakti-
onsmomente zwischen den Spindeln und
verkürzt vor allem die Taktzeiten, weil die
Anzahl der nötigen Operationen mindes-
tens halbiert wird. Dazu können dann ein-
fach zwei oder mehr TWINCVI3-Steuerun-
gen zu einem System verbunden werden.
Die TWINCVI3 bietet eine sehr hohe
Flexibilität: Man kann ganz unterschied-
liche handgehaltene Werkzeuge ebenso
anschließen wie Einbau-Schraubsysteme.
Dazu gehörten standardmäßig diverse
Pistolen-, Stab- und Winkelschrauber für
Drehmomente ab 0,3 Nm bis hinauf zu
2000 Nm.
Mit der Einführung der TWINCVI3 stellt
Desoutter nun auch neue Winkelschrau-
ber der EAD-Reihe bis 660 Nm zur Ver-
fügung sowie gerade Handschrauber der
EID-Reihe für Drehmomente bis 360 Nm,
die sich durch besonders gute Leistungs-
daten vom Wettbewerb abheben. Diese
neuen Werkzeuge für hohe Drehmomen-
te haben integrierte Befestigungspunkte
für einen einfachen Anbau an Handling-
Systeme und Reaktionsarme. Zudem um-
fasst nun bereits das Standardprogramm
Schraubwerkzeuge mit
speziell adaptierten Flach-
abtrieben für Arbeiten an
schwer zugänglichen Stel-
len.
Das Highlight der neuen CVI3-Serie von Desoutter ist die Steuerung ›TWINCVI3‹, mit
der sich zwei Schraubwerkzeuge gleichzeitig kontrollieren lassen. www.desoutter.de

82 Welt der Fertigung | Ausgabe 01. 2014


Die Welt der Handwerkzeuge

Die Pistole, die Eindruck macht


Kennzeichnen auf bessere Art
Mit der M7000 von ProPen aller Art, von Kunststoff bis hin zu den
kommt eine Markierpistole mit anspruchsvollsten Metallen. Sie ist bes-
Mikroperkussionstechnik auf den tens geeignet für die Markierung rauer
und behandelter Oberflächen und liefert
Markt, mit dem Werkstücke aller
exakt die Genauigkeit, die für das Auf-
Art selbst in schwer zugänglichen
bringen von DataMatrix-Codes erforder-
Zonen einfach und dauerhaft mar-
lich ist. Durch das große Markierfenster
kiert werden können. Außerdem
können große Schriftzeichen aufgebracht
überzeugt die M7000 durch ihre werden. Durch die leichte, ergonomische
Markierleistung sowie die einfa- Ausführung werden Schwingungen mini-
che Handhabung, die vor allem der miert und eine hervorragende Stabilität
Touchscreen-Bedienung zu verdan- sichergestellt. Die M7000 verfügt über
ken ist. Die M7000 sorgt für dauerhafte Markie- einen 7 Zoll-Farbbildschirm mit intuitiver
rungen auf Materialien aller Art. Menüführung und wurde von Gravotech,
Die M7000, die unter dem ProPen-Label dem Spezialisten für dauerhafte Markier-
vertrieben wird, ist eine überaus kom- kiersystemen ist die M7000 eine Kom- lösungen entwickelt. Das Gerät ist sofort
fortabel tragbare Markierpistole. Sie ist plettlösung. Markierkopf, Steuerung und einsetzbar und kann, da Touchscreens
mit der Mikroperkussionstechnik aus- Bedienoberfläche sind in einem einzigen aus dem Alltag nicht mehr wegzuden-
gestattet, ermöglicht selbst dann ein Gerät untergebracht. Ein zusätzlicher PC, ken sind, ohne weitere Schulung bedient
dauerhaftes Aufbringen von Texten, Lo- weitere Software oder eine externe Tasta- werden. Dank hochwertiger und unemp-
gos, Zeitstempeln oder sogar 2D-Codes tur werden nicht benötigt. Daher ist der findlicher Werkstoffe kann es problem-
auf Werkstücke, wenn diese besonders Nutzer mit der M7000 völlig autonom los auch in rauen Industrieumgebungen
schwer, groß, flach oder gewölbt sind und und kann sie überall hin mitnehmen. Ein eingesetzt werden. Darüber hinaus bietet
sorgt so für eine lückenlose Rückverfolg- weiterer Vorteil ist der Li-Ionen-Akku, den die M7000 einen echten
barkeit. Somit bietet die M7000 für alle man sich an einem Gürtel umschnallen geldwerten Vorteil: Sie
Industriezweige einen Mehrwert, die noch kann. Dadurch ist eine uneingeschränk- enthält nur sehr wenig
mit unpraktischen, weniger dauerhaften te Bewegungsfreiheit gegeben. Dank Verschleißteile und ist
und langsamen Markierlösungen wie Eti- der großen Markiertiefe ermöglicht die quasi wartungsfrei.
ketten, Tintenstahldruck und Stempeln M7000 präzise und dauerhafte Markie-
arbeiten. Im Gegensatz zu anderen Mar- rungen auf Werkstücken und Materialien www.technifor.com

Stromgesteuerter Handschrauber
für prozesssicheres Verschrauben
Mit der neuen Rexroth-Baureihe allen Rexroth-Schraubern für A- und B-
›CC-ErgoSpin‹ können Anwender Verschraubungen eingesetzt werden. Der
funktionskritische Verschraubun- CC-ErgoSpin speichert bis zu 99 Schraub-
gen gemäß VDI/VDE 2862 jetzt programme, die etwa über einen Barcode-
kostensparend durchführen: Der scanner einem bestimmten Werkstück
ergonomische Handschrauber op- zugeordnet werden können. Der Schrau-
timiert den Prozess und minimiert ber kann somit mehrere Druckluftschrau-
Ausschuss. ber ersetzen. Das sorgt für Übersicht-
lichkeit sowie Platz und spart Kosten: Im
Funktionskritische Verschraubungen Vergleich zur Drucklufttechnik halbiert
sind das Spezialgebiet der Rexroth- Garantiert beste Prozesskontrolle beim der CC-ErgoSpin die Total
Handschrauber ›CC-ErgoSpin‹. Konzipiert Verschrauben: CC-ErgoSpin von Rexroth. Cost of Ownership und
für B-Verschraubungen gemäß VDI/VDE verbraucht ressourcen-
2862 ermittelt der Schrauber das ge- die Bediensoftware ›BS350‹. Sie enthält schonend bis zu 95 Pro-
forderte Drehmoment über die Strom- Statistik-Tools zur Analyse des Schraub- zent weniger Energie.
steuerung. Der Anwender betreibt und falls. Das stellt eine hohe Prozesskont-
programmiert den CC-ErgoSpin über rolle sicher. Die Bediensoftware kann mit www.boschrexroth.com

Ausgabe 01. 2014 | Welt der Fertigung 83


Funktion und Design gegenüber vielen Ölen und Fetten. Zu

optimal kombiniert dieser Robustheit gesellt sich eine nahe-


zu unbegrenzte Designfreiheit. So passt
Keim diesen Werkstoff in Form und Far-
Maschinenabdeckungen und Arbeits- be dem individuellen Maschinendesign
raumverkleidungen stellen die erforderli- an. Darüber hinaus ermöglichen inno-
che Arbeits- und Prozesssicherheit sowie vative Fertigungstechnik die Integration
Ergonomie sicher. Auch das Geräuschver- von Lichtlösungen. Und natürlich kann
halten von Maschinen wird durch diese die Abdeckung oder Schutzhaube auch
Komponenten häufig positiv beeinflusst. bedruckt werden. Dadurch werden funk-
Neben diesen funktionalen Aspekten tionale Anforderungen und ausgefallene
Die Welt der Sicherheitstechnik

spielt das Design von Maschinenabde- formale Wünsche erfüllt – und das ab Los-
ckungen eine immer wichtigere, wenn größe 1.
auch viel subtilere Rolle. Blick – und das bei maximaler Sicherheit. Ein weiterer Service des Unternehmens
Die Abdeckung oder Verkleidung ist ein Denn sie zeichnen sich durch hohe Festig- ist die Entwicklung und Fertigung von
prägendes Element für den ersten Ein- keit, Schlagzähigkeit, Steifigkeit, Kratzfes- Systemlösungen. Die Abdeckung oder
druck, sie ermöglicht die Identifikation tigkeit und Härte aus. Schutzhaube wird dabei mit Komponen-
mit einem Produkt und beeinflusst da- Dadurch ist im Vergleich zu Abdeckun- ten aus Edelstahl und/oder Aluminium zu
durch unbewusst die Kaufentscheidung. gen aus Acrylglas (PMMA) und Polyethy- einer Baugruppe montiert, die sich durch
Ein Werkstoff, mit dem sich diese Anfor- lenterephtalat (PETG) die Gefahr ausge- hohe Passgenauigkeit auszeichnet. Je
derungen optimal kombinieren lassen, schlossen, dass ein „Geschoss“ austritt. nach Anforderung fertigt Keim Maschi-
ist Polycarbonat (PC). Aus diesem Mate- Dies lässt sich sogar durch Beschussver- nenabdeckungen, Schutzhaben und Ar-
rial und weiteren Kunststoffen fertigt suche belegen. Im Gegensatz zu anderen beitsraumverkleidungen auch aus gegos-
die Hans Keim Kunststoffe GmbH Ma- Kunststoffen splittert Polycarbonat unter senem und extrudiertem
schinenabdeckungen, Schutzhauben und Belastung nicht. Darüber hinaus sind bis Acrylglas (PMMA), Poly-
Arbeitsraumverkleidungen, die höchsten 130 Grad Celsius temperaturbeständige ethylterephthalat (PETG),
funktionalen und formalen Anforderun- Polycarbonat-Abdeckungen resistent ge- Polyvinylchlorid (PVC) und
gen gerecht werden. Durch Abdeckungen genüber Wasser, zahlreichen Mineralsäu- anderen Kunststoffen.
aus transparentem Polycarbonat hat der ren und wässrigen Lösungen von neutra-
Anwender seine Arbeitsprozesse stets im len Salzen und Oxidationsmitteln sowie www.keim-kunststoffe.de

zwischen Werkstoff und Laserstrahlung übliche Reaktionszeit beträgt bis zu vier


auf. Dabei kann die Laserstrahlung unter Sekunden. Für diesen Zeitraum stellt das
ungünstigen Bedingungen, etwa durch passive System bei maximaler Auslegung
Ablenkung von hochreflektiven Oberflä- einen Schutz vor Leistungsdichten von bis
chen, unvermittelt die Richtung ändern zu 900 kW/m2 bereit und ist damit etwa
und dann bei direktem Auftreffen auf die um den Faktor 20 wirksamer, als derzeit
Haut schwere Verbrennungen verursa- am Markt erhältliche Schutzkleidung.
chen. Nahinfrarot-Laserstrahlung dringt Noch einmal erheblich gesteigert wird
zudem relativ weit in die Haut sowie in diese protektive Wirkung durch ein akti-
darunter liegendes Gewebe ein und schä- ves System, durch zusätzlich in den tex-
digt dort Blutgefäße und anderes biologi- tilen Multilagenaufbau integrierte Sen-
sches Gewebe. soren. Diese senden bei Beschädigung
Für die im Rahmen des EU-Projekts infolge von Bestrahlung innerhalb von
Für mehr Sicherheit ›PROSYS-Laser‹ entwickelte Schutzklei-
dung wurden zwei Strategien verfolgt:
weniger als 100 ms ein elektrisches Signal
an den Laser, der daraufhin automatisch
bei Laserarbeiten Das passive System besteht aus mehrla- abschaltet. Für eine uneingeschränkte
gigen technischen Textilien. An der obers- Bewegungsfreiheit des Anwenders sorgt
Trotz enormer Verbreitung von Lasern ten Schicht wird die Strahlung durch eine die drahtlose Kommunikation per Funk-
als Werkzeug in Industrie und Forschung spezielle Beschichtung bestmöglich und signal zwischen Sendeeinheit und Sicher-
mangelt es bis heute an geeigneter vor allem diffus reflektiert. Dennoch ein- heitskreis des Lasers. Da die vollständige
Schutzkleidung. Gegen die von intensiver dringende Strahlung wird in der mittle- Abschaltung der Laserstrahlung etwa 80
Laserstrahlung ausgehende Gefährdung ren Lage breitflächig verteilt. Eine über Millisekunden benötigt, ist eine Kombi-
sind bisher ausschließlich für Augen kurze Zeit unkritische Restwärme trifft nation der aktiven Sensoren mit einem
Schutzklassen definiert und Schutzbrillen nach Durchdringen der inneren Lage, die passiven Schutz sinn-
am Markt erhältlich. eine zusätzliche Energiebarriere darstellt, voll und ermöglicht eine
Insbesondere die zunehmende Verbrei- auf die Haut und verursacht ein Schmerz- Schutzwirkung gegen
tung handgeführter Lasersysteme macht empfinden. Dies ist gewollt, denn der An- Strahlung mit Leistungs-
einen Schutz der Haut immer dringlicher, wender muss spüren, dass er einer gefähr- dichten von 20 MW/m2.
denn der Bearbeiter hält sich in unmit- lichen Bestrahlung ausgesetzt ist, damit
telbarer Nähe der Wechselwirkungszone er das betroffene Körperteil wegzieht. Die www.lzh.de

84 Welt der Fertigung | Ausgabe 01. 2014


Die Welt der Sicherheitstechnik

Sicherer Dancefloor für stürmische Breakdancer


Es sind die schnellen Moves, die die len Sicherheitskonzept gesucht wurde. Es
Faszination am Breakdance ausma- soll einfach zu installieren sein, um damit
chen. Dabei vermitteln die markanten auch die bestehenden Anlagen mit ihren
›Popping‹-Bewegungen den Eindruck jeweiligen Gegebenheiten ohne mecha-
ferngesteuerter, blitzschneller Roboter. nische Auf- oder Umbauten leicht nach-
Frappierend ähnlich ist auch der Bewe- rüsten zu können. Und es soll wirksam
gungsfluss beim Rohrbiegen. Aus einem sein, sodass sichergestellt ist, dass eine
schnell und perfekt schwenkenden Biege- Maschine nicht durch eine zweite Person
kopf windet sich raffiniert ein scheinbar in Betrieb gesetzt werden kann, solange
sich innerhalb des Schutzbereichs ein
Mitarbeiter aufhält.
Eine perfekte Lösung zur Absicherung
aller automatischen Rohrbiegemaschi-
nen fand sich in den Sicherheits-Laser-
scannern von Leuze electronic. Die Ro-
toscan RS4-Geräte stellen eine besonders
Optimal behütet vor
flexible Variante der optischen Gefahrbe- Wind und Wetter
reichssicherung dar. Sie erfüllen zugleich
die Aufgabe der so genannten Hintertritt- Kempel präsentiert die Hightech-Berufs-
sicherung. Erst durch beidhändiges Frei- bekleidung ›Make Move‹, die unter här-
schalten außerhalb des Schutzfelds kann testen Bedingungen getestet und für den
ein Biegezyklus gestartet werden. Berufsalltag von Handwerkern optimiert
Als Flächenscanner sind die Rotoscan wurde – so auch die Wetter­jacke. Sie ver-
RS4 Sicherheits-Laserscanner berüh- bindet sportlichen Look, Funktionalität
frei im Raum biegendes Rohr. Die kurzen rungslos wirkende Schutzeinrichtungen und Tragekomfort. Die leistungsfähige
und impulsiven Bewegungen, die soge- vom Typ 3, die zuverlässig Körper, Bein, atmungsaktive Klimamembran schützt
nannten ›Pops‹, haben im Arbeitsbereich Arm oder Hand in beliebig konfigurier- vor Wind und Nässe. Gleichzeitig führt sie
von teil- oder vollautomatischen Rohrbie- baren Schutzfeldkonturen erkennen. Je den Wasserdampf nach außen ab, sodass
gemaschinen jedoch nur geringen Unter- nach Anforderung lassen sich mit einem sich der Träger stets angenehm trocken
haltungswert. Sie stellen vielmehr eine einzigen Scanner sowohl komplexe als und warm fühlt. Das Obermaterial, eine
erhebliche Gefährdung für die Maschi- auch wechselnde Sicherheitsbereiche fle- Cordura-Baumwollmischung mit Fluor-
nenbediener dar. xibel und lückenlos überwachen. carbon-Ausrüstung, erweist sich einer-
Bei der SMA Metalltechnik GmbH & Befinden sich Gegenstände permanent seits als sehr reiß- und scheuerfest, ande-
Co KG zuckt und ruckt gleich eine gan- im Abtastbereich werden diese pro- rerseits verleiht es der Jacke komfortable
ze Halle voll solcher ›Breakdancers‹, die grammtechnisch aus dem Prüfbereich Leichtigkeit. Profis werden außerdem die
Rohrleitungen aus Aluminium biegen. quasi ausgeblendet. Alle Geräteparame- durchdachten Funktionsdetails zu schät-
Bei diesem Prozess muss ein Mitarbeiter ter und Schutzfeldkonturen lassen sich zen wissen: Beispielsweise die zur indi-
in den Arbeitsraum eintreten, das fertig mit der leicht bedienbaren Konfigura- viduellen Anpassung des Gesichtsfeldes
gebogene Rohr entnehmen, einen neuen tions- und Diagnosesoftware ›RS4soft‹ dreidimensional verstellbare Kapuze und
Rohling einlegen, aus dem Arbeitsraum einfach an die örtlichen das Flexi-Lock-System, das
heraustreten und dann den Zyklus mit- Gegebenheiten sowie an es erlaubt, den Ärmelbund
tels Zweihandbedienung auslösen. die erforderlichen Sicher- mit einem Handgriff auf
Somit wird das Eindringen in den Ar- heitsabstände graphisch die gewünschte Weite zu
beitsraum zum Zeitfaktor, weshalb nach anpassen. bringen.
einem einfach zu installierenden und
wirksamen, gleichzeitig aber auch flexib- www.leuze.com www.kempel.de

Schutz mit Komfort Kopfhalterung bietet zahlreiche Kombi- möglichen Komfort auch bei längerem
nationsmöglichkeiten. Das ergonomisch Tragen. Zusätzlich lässt sich die Kopfhal-
Die Gesichts- und Gehörschutzkombi- gestaltete Nackenpolster garantiert best- terung in der Höhe verstellen und in acht
nation ›G500‹ von 3M verbindet hohen Stufen auf die jeweils benötigte Kopf-
Schutz mit einem weiten Sichtfeld und größe anpassen. Die robuste Frontplatte
bestem Tragekomfort. Sie besteht aus bietet sicheren Schutz vor
einer robusten Kopfhalterung, einem frontalen und seitlichen
klaren PC-Visier sowie dem 3M Peltor Stößen. Belüftungsschlit-
Optime I-Kapselgehörschützer und kann ze verhindern zudem, dass
auch mit anderen 3M Arbeitsschutzlö- sich die entstehende Hitze
sungen kombiniert werden. Ob integ- darunter staut.
rierte Schutzbrille, grünes PC-Visier, ak-
tivem oder passivem Gehörschutz – die www.3m.de

Ausgabe 01. 2014 | Welt der Fertigung 85


Kein Auskunftsrecht Bei Besuch wird kein Hitler-Vergleiche sind
nach einer Bewerbung Wegeunfall anerkannt immer fehl am Platz
Eine 1961 in der Russischen SSR gebore- In der gesetzlichen Unfallversicherung Im 13-köpfigen Betriebsrat eines Unter-
ne Klägerin hatte sich auf eine Stelle einer liegt ein versicherter Wegeunfall nicht vor, nehmens herrscht schon seit Jahren Streit
einer Softwareentwicklerin erfolglos be- wenn der von der Wohnung der Freundin um die Amtsführung der Betriebsratsvor-
worben. Das einstellende Unternehmen angetretene Weg zur Arbeit mehr als acht- sitzenden. Das betroffene Betriebsrats-
teilte ihr nicht mit, ob ein anderer Bewer- mal so lang ist, wie der übliche Fahrweg von mitglied ist neben vielen anderen Arbeit-
ber eingestellt wurde und gegebenenfalls, der eigenen Wohnung. Der Kläger war von nehmerinnen und Arbeitnehmern des
welche Kriterien für diese Entscheidung der Wohnung seiner damaligen Verlobten, Unternehmens Mitinitiator eines gerichtli-
Die Welt der Rechtsprechung

maßgeblich gewesen waren. Die Klägerin die rund 55 km von seiner Arbeitsstelle ent- chen Verfahrens mit dem Ziel, die Betriebs-
behauptet, sie habe die Voraussetzungen fernt war, zur Arbeit gefahren. Der Weg von ratsvorsitzende aus dem Betriebsrat aus-
für die ausgeschriebene Stelle erfüllt und seiner eigenen Wohnung hätte nur etwa 6,5 zuschließen. Dieses Ausschlussverfahren
sei lediglich wegen ihres Geschlechts, ihres km betragen. Auf dem Weg zur Arbeit erlitt ist noch beim Hessischen Landesarbeitsge-
Alters und ihrer Herkunft nicht zu einem er einen Verkehrsunfall mit Verletzungen richt anhängig. In einer Betriebsratssitzung
Vorstellungsgespräch eingeladen und da- im Bereich der Wirbelsäule. Die beklagte am 5. März 2012 und nach Überzeugung der
mit unter Verstoß gegen das Allgemeine Unfallkasse lehnte die Anerkennung eines Beschwerdekammer schon sinngemäß am
Gleichbehandlungsgesetz (AGG) diskrimi- Wegeunfalls ab, weil der längere Weg zur 28. Februar 2012 erklärte das betreffende
niert worden. Sie hat von der Beklagten Arbeit nicht durch die betriebliche Tätig- Betriebsratsmitglied in Bezug auf die Vor-
eine angemessene Entschädigung in Geld keit geprägt sei. Das Sozialgericht Koblenz sitzende: »33 hat sich schon mal so jemand
verlangt. Die Vorinstanzen haben die Klage hatte diese Entscheidung aufgehoben, da an die Macht gesetzt mit solchen Metho-
abgewiesen. Einen Anspruch der Klägerin auch der Weg von einem anderen Ort als den«. Einige Zeit danach entschuldigte sich
auf Auskunft gegen das Unternehmen, ob der eigenen Wohnung Ausgangpunkt eines das Betriebsratsmitglied schriftlich bei der
ein anderer Bewerber eingestellt wurde versicherten Weges sein könne, insbesonde- Betriebsratsvorsitzenden. Der Betriebsrat
und gegebenenfalls aufgrund welcher Kri- re, wenn wegen der häufigen Übernachtun- hat den Ausschluss des Betriebsratsmit-
terien, sah der Achte Senat des Bundesar- gen bei der Freundin von einer gespaltenen glieds aus dem Betriebsrat unter anderem
beitsgerichts nach nationalem Recht nicht. Wohnung auszugehen sei. Diese Entschei- wegen dieser Äußerung betrieben. Das
Auch der EuGH hat entschieden, dass sich dung hat das Landessozialgericht aufge- Arbeitsgericht hat den Antrag zurückge-
ein solcher Auskunftsanspruch auch nicht hoben und die Klage abgewiesen. Nach der wiesen. Das Hessische Landesarbeitsge-
aufgrund des Gemeinschaftsrechts ergibt. durchgeführten Beweisaufnahme sei davon richt hat den Beschluss des Arbeitsgerichts
Die Verweigerung jeglicher Auskunft durch auszugehen, dass der Kläger die Wohnung abgeändert und das Betriebsratsmitglied
die Beklagte begründe- der Freundin nicht wie eine aus dem Betriebsrat aus-
te im Streitfalle nicht die eigene Wohnung genutzt geschlossen. Die Rechts-
Vermutung einer unzuläs- habe, sondern sich vielmehr beschwerde zum Bundes-
sigen Benachteiligung der dort nur zu Besuch aufge- arbeitsgericht hat es nicht
Klägerin iSd. § 7 AGG. halten habe. zugelassen.

www.drgaupp.de www.drgaupp.de www.dvbw-legal.de

Im Zweifel gilt die Der gute Name geht Hinterbliebenenrente


betriebliche Arbeitszeit beim Jobwechsel mit auch für Lebenspartner
Ist in einem Arbeitsvertrag die Dauer der Scheidet ein Mitarbeiter aus dem Unter- Sieht die Dienstordnung einer Berufsge-
Arbeitszeit nicht ausdrücklich geregelt, nehmen aus, hat er einen Anspruch auf nossenschaft für die Hinterbliebenenver-
gilt – auch bei außertariflichen Angestell- Löschung seines Namens unter der Rubrik sorgung die entsprechende Geltung der
ten - die betriebsübliche Arbeitszeit als ›Mitarbeiter‹ auf der Unternehmensweb­ Vorschriften über die Versorgung für Be-
vereinbart. Das BAG hatte den Fall einer site. Ähnlich verhält es sich mit der Verwen- amte des Bundes vor, so hat der hinterblie-
außertariflich bezahlten Angestellten zu
­ dung von Mitarbeiterfotos. Ausnahmen bene eingetragene Lebenspartner des ver-
beurteilen, in deren Arbeitsvertrag keine dürften nur in engen Grenzen zulässig sein, storbenen Angestellten seit dem 1. Januar
konkrete Wochenstundenzahl geregelt etwa wenn das Foto Illustrationszwecken 2005 einen Anspruch auf Hinterbliebenen-
war. Die Arbeitnehmerin wurde lediglich dient. Unternehmen, die auf ihrer Internet- versorgung wie Hinterbliebene verheira-
verpflichtet, »auch außerhalb der betriebs- seite Bilder ihrer Mitarbeiter abbilden, soll- tete Angestellte. Nachdem der Gesetzge-
üblichen Arbeitszeit tätig zu werden«. Das ten also vorsichtig sein. Zur Vermeidung ber die eingetragene Lebenspartnerschaft
Bundesarbeitsgericht stellte klar: Wenn in von Rechtsstreitigkeiten ist es anzuraten, weitgehend an das Recht der Ehe angegli-
einem Arbeitsvertrag die nach dem Ausscheiden der chen hat, besteht seit dem
Dauer der Arbeitszeit nicht Mitarbeiter immer die Un- 1. Januar 2005 ein Anspruch
ausdrücklich geregelt ist, ternehmenspräsentation auf Gleichstellung auch in
gelte die betriebsübliche zu überprüfen und gege- der Hinterbliebenenversor-
Arbeitszeit als vereinbart. benfalls anpassen. gung.

www.fps-law.de www.franzen-legal.de www.pani-c.de

86 Welt der Fertigung | Ausgabe 01. 2014


Diebold
JetSleeve
Löst 90 % Ihrer Fräsprobleme!

www.HSK.com
Ersatz fürs schwindende Erdöl
Silan als alternativer Kraftstoff
Bisher herrscht die gängige Lehrmeinung vor, dass sich Verbrennungsvorgänge nur unter Zuhilfenahme von
Sauerstoff auslösen lassen. Dr. Peter Plichta, ein deutscher Universalgelehrter bewies jedoch schon 1968, dass
Stickstoff ein ebenso gutes Reaktionsmedium ist. Dem gelernten Chemiker, Mathematiker und Physiker gelang
es, einen Stoff aus Silizium zu entwickeln, der ›Silan‹ genannt wird und in der Lage ist, als ungefährlicher Treib-
Die Welt jenseits der Metalltechnik

stoff insbesondere für die Luft- und Raumfahrt zu fungieren.

1968 ereignete sich in einem Labor beim Stoff von Friedrich Wöhler durch das Zer- reagieren. Dr. Plichta war es auch, der ein
Experimentieren mit Frigen, Disilan und setzen von siliziumhaltigem Aluminium langkettiges Silan entwickelte, dass völ-
Metallchlorid, das in einer Schutzgas­ mit Salzsäure entdeckt. Dieser Stoff ist lig stabil gelagert und kontrolliert abge-
atmosphäre aus reinem Stickstoff durch- seit 1916 vom Deutschen Professor Alfred brannt werden kann.
geführt wurde, eine unerwartet heftige Stock intensiv erforscht worden. Die spä- Durch die Reaktion des Silans mit den
Explosion, wie sie die beiden Chemiker teren Arbeiten von Professor Féher und Gasen ›Sauerstoff‹ und ›Stickstoff‹ wer-
Peter Plichta und Rolf Guillery nicht er- Dr. Peter Plichta in Köln bauten darauf auf. den sehr hohe Temperaturen und Wir-
wartet hatten. Sie erwarteten zwar einen Es war, wie erwähnt, schon länger be- kungsgrade erreicht, die eine Revoluti-
heftigen Knall, jedoch nicht die Wirkung kannt, dass kurzkettige Silane, man nann- on in der Luft- und Raumfahrt einleiten
einer Handgranate. Lange Jahre war nicht te sie je nach Kettenlänge ›Monosilan‹, könnten. Mit diesem Treibstoff werden
klar, was diese heftige Explosion auslöste. ›Trisilan‹ et cetera sehr explosiv und Staustrahl-Triebwerke möglich, die selbst
Der wahre Grund wurde später von P ­ eter gefährlich sind. Bis zum Zeitpunkt des in großer Höhe und hohen Geschwindig-
Plichta erkannt: Das beim Experiment Unglücks im besagten Labor war jedoch keiten – im Gegensatz zu heutigen SRAM-
verwendete Disilan verbrennt, wie alle nicht bekannt, dass Stickstoff mit Silan re- Triebwerken – problemlos arbeiten. Mit
Silane, nicht nur mit Sauerstoff, sondern agiert und so heftigste Explosionen aus- geeigneten Flugkörpern lassen sich da-
nutzt dazu auch den Stickstoff! gelöst werden. Ist Stickstoff doch in Lehr- mit mehrfache Schallgeschwindigkeiten
Die verblüffenden Eigenschaften der büchern als flammenerstickend bekannt. mühelos erreichen. Dr. Peter Plichta hält
Silane sind so ungewöhnlich, dass selbst Überhaupt steht gerade in anerkannten Reisegeschwindigkeiten von Mach 23 für
heute noch der Stoff nicht umfassend ver- Chemie-Lehrbüchern noch viel Falsches, möglich. Dies ist deshalb möglich, weil
standen wird. Nichtsdestotrotz wird Silan was sich auch heute noch als echte Inno- dazu zunächst ins Weltall geflogen wird,
bereits technisch verwendet, wie bei- vations-Bremsen herausstellt. Zum Glück um die Lufthülle hinter sich zu lassen, die
spielsweise das Trichlorsilan, das zur Her- gibt es jedoch immer wieder Forscher, bei diesem Tempo eine enorme Reibungs-
stellung von hochreinem Wafer-Silicium die nicht kritiklos Lehrmeinungen über- hitze erzeugen würde.
genutzt wird. Silane sind Siliziumwasser- nehmen, sondern die Dinge hinterfragen. Silane ließen sich auch in einem modi-
stoffe, also eine Verbindung aus Silizium Daher konnte Dr. Peter Plichta auch ent- fizierten Wankelmotor aus Keramik als
und Wasserstoff. Schon 1857 wurde dieser decken, dass Silane mit dem Stickstoff Treibstoff einsetzen, jedoch wird der Ein-

Dr. Peter Plichta, ein deutscher Universalgelehrter, hat als erster langkettige Silane entwickelt, die sich gefahrlos lagern und anwen-
den lassen. Dieser Stoff eignet sich vorzüglich für die Luft- und Raumfahrt.

88 Welt der Fertigung | Ausgabe 01. 2014


Die Welt jenseits der Metalltechnik

satz in der Brennstoffzelle favorisiert, da


Silane als Wasserstoffspeicher fungieren.
Derartige Fahrzeuge wären günstig zu
produzieren, schließlich werden schwere
Getriebe oder rostanfällige Auspuffan-
lagen verzichtbar. Für die zivile Nutzung
sind Silane wegen ihrer teuren Produkti-
on jedoch wohl noch länger keine wirt-
schaftliche Alternative zu herkömmlichen
Treibstoffen.
Ganz anders im industriellen und
­militärischen Sektor. Ihr Einsatz als Rake-
tentreibstoff ist, wie erwähnt, nicht nur
möglich, sondern auch wünschenswert,
da der Stoff im Gegensatz zum hochgifti-
gen Hydrazin nicht zuletzt für die Umwelt
entscheidende Vorteile bietet und darü-
ber hinaus wesentlich besser handhabbar
ist, als der damals beim Space Shuttle ver-
wendete explosive Wasserstoff, der auf Mit dem von Dr. Plichta entwickelten und weltweit patentierten Diskus kann senk-
minus 252 Grad Celsius heruntergekühlt recht auf jedem Flugplatz gelandet werden. Das Fluggerät ist zudem in der Lage, mit
werden musste. Wenn Silane verbren- Mach 23 jeden Ort der Welt in kürzester Zeit zu erreichen.
nen, entsteht lediglich Siliziumnitrid, das
in Pulverform auf die Erde zurückrieseln
würde. Die Diplomarbeit von Bernhard von Mach 23 möglich ist. Damit die zum günstige Weltraumfahrt ermöglichen, da
Hidding im Januar 2004 an der Universi- Start nötigen Rotorblätter während des keine teuren Booster, Raketenstufen oder
tät der Bundeswehr München bestätigt rasanten Flugs nicht beschädigt werden, Startrampen benötigt würden. Auch die
die Eignung der Silane als Raketentreib- können diese vollständig in den Diskus Nutzlasten würden dramatisch zuneh-
stoff. Schon seit den 1980er Jahren nutzt eingefahren werden. Dieses Prinzip zu rei- men, da viel weniger Treibstoff mitzufüh-
die NASA daher Silane experimentell für sen ist ähnlich revolutionär, wie weiland ren wäre.
ihre Triebwerke. es mit dem Zeppelin möglich war. Es wäre Der Grund ist bekannt: Silane verbren-
möglich, entsprechend große Fluggerä- nen zusätzlich zum Sauerstoff auch den
te zu bauen, die einen seit damals nicht Stickstoff der Luft, weshalb daher viel
Revolution für die Raumfahrt
mehr möglichen Flugkomfort bieten wür- mehr Energie in diesem Stoff steckt, der
den. Darüber hinaus würde der von Dr. Pe- für den Schub des Fluggeräts sorgt. Die
Dr. Peter Plichta schlägt vor, den Silan- ter Plichta patentierte Diskus eine kosten- Weltraumfahrt wäre plötzlich, wie das
Treibstoff in Verbindung mit einem so- Fliegen, für viele Nationen möglich, was
genannten ›Diskus‹ zu nutzen. Das Uni- einen gewaltigen Schub für die Mensch-
versalgenie hat nicht nur in Sachen Silan heit bedeuten würde. Ganz abgesehen
Pionierarbeit geleistet, sondern passend davon, dass es mit diesem Fluggerät end-
dazu ein Luftfahrzeug entwickelt, das an lich kostengünstig möglich wäre, den
Science-Fiction erinnert. Doch diese Idee ganze Raketenschrott, der die Erde um-
ist alles andere als abgehoben, da das von kreist und die Raumfahrt bedroht, wieder
ihm patentierte Fluggerät nicht nur in der einzusammeln, sowie einen Raumtrans-
Luft, sondern auch im Weltraum zuver- porter im Orbit zu bauen, der sich für die
lässig funktioniert. Dieses diskusförmige Reise zum Mars eignen würde.
Fluggerät besitzt einen Rotor, wie er am Leider wird die in Deutschland entwi-
Hubschrauber anzutreffen ist. Es gibt je- ckelte Technik hier wohl nicht für Arbeits-
doch einen gewaltigen Unterschied: Die plätze sorgen. Wie so oft haben deutsche
Rotorblätter sind nur etwa einen Meter Unternehmen diese Technik schlicht ver-
lang und laufen in einem Ring um den schlafen beziehungsweise Dr. Peter Plich-
Diskus herum. Durch den nach unten ta die kalte Schulter gezeigt. Die Chance
gerichteten Luftstrom ist das Fluggerät der Nutzung hat die chinesische Aero-
in der Lage, senkrecht zu starten und zu spaceorganisation ›CASC‹ wahrgenom-
landen. Start- und Landebahnen, werden men und zu Gesprächen bezüglich des
so überflüssig. Silan-Know-hows geladen. Es sollte nicht
Nach dem Erreichen der Flughöhe über- wundern, wenn Chinesen
nehmen Triebwerke, die ebenso wie die dereinst die ersten sind,
Starttriebwerke mit dem Treibstoff Silan die mit einem silangetrie-
arbeiten, die Arbeit. Deren Wirkungsgrad benen Diskus um die Erde
ist so hoch, dass selbst weiteste Strecken In seinem Buch ›Benzin aus Sand‹ be- und darüber hinaus reisen.
in kurzer Zeit überwunden werden, da, schreibt Peter Plichta die Möglichkeiten,
wie erwähnt, eine Reisegeschwindigkeit die Silane als Treibstoff bieten. www.plichta.de

Ausgabe 01. 2014 | Welt der Fertigung 89


Einfach per Drag & Drop zum
Top-Pneumatikschaltplan
Das Lesen pneumatischer Schaltpläne ist mittlerweile für viele Berufe eine Notwendigkeit. Für Industrieme-
chaniker und Mechatroniker gehört dies zum täglichen Brot und wird auch in deren Prüfungen verlangt. Der-
artige Schaltungen von Hand zu zeichnen ist bei umfangreichen Projekten mühsam und fehlerträchtig. Da
kommt der Scheme-Editor von Bosch Rexroth, der zudem noch völlig kostenlos zu beziehen ist, gerade recht.
Die Welt der Weiterbildung

Das Fach Steuerungstechnik ist in vielen nellem Layout keinen Vergleich scheuen. dem Programmstart das Zeichenblatt-
Berufen der Metallbranche ein wichtiges Leider fußt das Programm auf Microsoft format zunächst nicht umzustellen, ehe
Unterrichtsfach. Ob Industriemechaniker Networks, sodass vor der Installation des man mit dem Scheme-Editor vertraut ist.
oder Mechatroniker, jeder Auszubilden- Programms zuerst diese umfangreiche Später kann dies immer noch geschehen.
de lernt in seiner Lehrzeit den souverä- Bibliothek zu installieren ist. Darüber hin- Zu diesem Zweck ist lediglich im Fenster
nen Umgang mit Zylindern, Tastern und aus wird Windows mindestens in der Ver- ›Eigenschaften‹ die Eigenschaft ›Format‹
Taktketten. Gilt es doch, im späteren sion ›XP‹ vorausgesetzt. entsprechend zu ändern.
beruflichen Alltag verschiedenste Auto- Um das Programm sinnvoll nutzen zu Auf der rechten oberen Seite des Bild-
mationseinrichtungen zu warten und zu können, empfiehlt sich ein möglichst gro- schirms befindet sich die Bibliothek, in der
reparieren. ßer Monitor mit einer möglichst ­hohen alle Pneumatiksymbole fertig aufgebaut
Anfangs nähert man sich der Materie Auflösung, da mit der minimalen Auflö- zu finden sind. Wenn beispielsweise der
über magnetische Symbole, die an Wand- sung von 800 x 600 Punkten ein sinnvol- Eintrag ›Kolbenstangenzylinder‹ am Plus-
tafeln geheftet werden und deren Funk- les Arbeiten ausgeschlossen ist. Optimal Zeichen angewählt wird, erscheint eine
tion durch händisches Verschieben ›simu- arbeitet es sich, wenn ein zweiter Monitor weitere Untergliederung. Wenn nun etwa
liert‹ wird. Moderne Ausbildungsstätten zur Verfügung steht, der beispielsweise der Eintrag ›Einfachwirkende Zylinder‹
haben dafür sogenannte ›Smartboards‹ Andockfenster aufnimmt, was der Über- gewählt wird, blendet der Scheme-Editor
im Einsatz, die sich zusammen mit ent- sichtlichkeit beim Zeichnen sehr entge- im rechten unteren Teil des Bildschirms
sprechenden Simulationsprogrammen gen kommt. verschiedene Symbole von einfachwir-
insbesondere für umfangreiche Steue- Nach der Installation blickt der Anwen- kenden Zylindern ein. Diese Symbole
rungs-Schaltungen hervorragend eignen. der auf einen aufgeräumten Desktop, der lassen sich nun via Drag & Drop mit der
Leider ist die Simulation der fertigen für zügiges Arbeiten optimiert ist. Eine linken Maustaste greifen und auf dem
Schaltung keine Domäne des hervorra- umfangreiche Symbolbiliothek erlaubt Zeichenblatt an einer geeigneten Stelle
genden Scheme-Editor von D&C, der von das rasche Erstellen selbst umfangreicher ablegen. Diese Vorgehensweise gilt für
der Bosch-Rexroth-Homepage kostenlos Schaltpläne. Die Generierung von Stück- alle Symbole. Auf diese Weise wird Stück
heruntergeladen werden kann. listen gelingt problemlos, da den einzel- für Stück ein Pneumatik-Schaltplan auf-
Mit diesem Produkt ist es jedoch sehr nen Bauteilen Material-, sowie Positions- gebaut.
einfach möglich, pneumatische Schaltplä- nummer und Zubehördaten zugeordnet
ne zu erstellen, die hinsichtlich professio- werden können. Es empfiehlt sich, nach
Offen für eigene Vorlieben

Wer will, kann sich seine ganz persön-


liche Symbol-Sammlung in einem Fa-
voriten-Ordner zusammenstellen. Dazu
hält das Fenster ›Bibliothek‹ den Eintrag
›Favoriten‹ bereit. Per rechten Mausklick
wird ein Kontextmenü eingeblendet, in
dem der Eintrag ›neuer Ordner‹ steht.
Nachdem dieser erstellt ist, kann per Drag
& Drop aus den verschiedenen Biblio-
theksteilen der ganz persönliche Fundus
an Symbolen zusammengestellt werden,
um noch ein wenig schneller Schalt-
pläne erstellen zu können. Raffinierter-
weise erlaubt es der Scheme-Editor, das

Der kostenlose D&C Scheme-Editor von


Bosch Rexroth ist ein leistungsstarkes
Konstruktions-Tool für Pneumatikschalt-
pläne, das nach nur kurzer Einarbeitungs-
zeit produktives und rasches Arbeiten
erlaubt.

90 Welt der Fertigung | Ausgabe 01. 2014


Die Welt der Weiterbildung

gesamte Produktspektrum von Bosch barer Schlauch verbaut wurde. Sobald


Rexroth-Pneumatikelementen zu ver- ein weiteres rotes Quadrat eines anderen
wenden, selbst wenn diese noch nicht im Elements mit der linken Maustaste ange-
Scheme-Editor implementiert sind. Das wählt wird, zeichnet der Scheme-Editor
Geheimnis liegt in der Nutzung des Bosch zwischen diesen beiden Elementen eine
Rexroth-Produktkatalogs. Dieser bietet Linie ein, die in der Praxis einen Pneuma-
die Möglichkeit, Komponenten zum D&C tikschlauch darstellt, durch den später
Scheme-Editor zu übertragen. Er ist über Druckluft fließt und so die Schaltung zum
folgende Internetadresse einfach zu er- Leben erweckt wird.
reichen: www.rexrothpneumatics.com/ Die Linien besitzen Anfasser, die es er-
pneumatics-catalog/. möglichen, nachträglich eine Linie um
Die Nutzung ist besonders einfach: Zu- Die einzelnen Bauteile für die Pneuma- eine beliebige Stelle herumfließen zu
nächst wird der Produktkatalog geöffnet, tikschaltung werden per Drag & Drop lassen, wenn dies nötig sein sollte. Wenn
danach zur gewünschten Komponente auf dem Zeichnungsbereich platziert. Auf sich herausstellt, dass die Zahl der Anfas-
navigiert und schließlich die gesuchte diese Art ist die Schaltung rasch erstellt. ser nicht ausreicht, um dies zu bewerk-
Variante ausgewählt. Anschließend sc- stelligen, kann per rechtem Mausklick das
rollt man auf der Seite herunter, bis man Auf diese Weise lassen sich auch kom- Kontextmenü geöffnet werden, um wei-
zu den Materialnummern gelangt. Nach plette Schaltpläne von der Bosch Rexroth- tere Anfasser mit dem Befehl ›Teilstück
­einem Linksklick auf die Materialnummer Homepage herunterladen. einfügen‹ zu generieren.
öffnet sich ein Kontextmenü, aus dem der Zusätzlich kann über das Kontextmenü
Befehl ›Zum D&C Scheme-Editor übertra- der Befehl ›Verbindung abzweigen‹ ge-
Alles im Griff
gen‹ ausgewählt wird. nutzt werden, um eine abzweigende Linie
Die gewünschte Komponente wird im zu erzeugen, die praktisch einen Schlauch
Scheme-Editor in der Suchansicht ange- Um in umfangreichen Schaltplänen darstellt, der per T-Stück an dieser Stelle
zeigt und kann nun per Drag & Drop in die nicht die Übersicht zu verlieren, sollte verbaut wird. Sollte es notwendig wer-
Zeichnung eingebunden werden, als wäre der Modellexplorer intensiv genutzt wer- den, einzelne Elemente an neue Positio-
sie der Bibliothek entnommen worden. den. Mit seiner Hilfe ist es beispielsweise nen zu verschieben, so gelingt dies ohne
möglich, jedes Element in einem umfang-
reichen Schaltplan zu selektieren, wenn
es mit der Maus wegen der Vielzahl an
Elementen auf engstem Raum nur mehr
mühsam möglich ist.
In der Praxis werden die einzelnen Bau-
teile natürlich mit speziellen Pneumatik-
schläuchen verbunden. Die möglichen
Verbindungsstellen werden im Scheme-
Editor mit roten Quadraten dargestellt.
Sobald der Mauszeiger über ein rotes
Quadrat bewegt wird, ändert sich dessen
Form in ein Kreuz. Sobald nun die linke
Der Startbildschirm des Scheme-Editors Maustaste betätigt wird, erfolgt praktisch Die möglichen Verbindungsstellen fürs
ist übersichtlich strukturiert und lässt kei- das Verschlauchen an der definierten Po- Verschlauchen werden mit roten Quadra-
ne Fragen aufkommen, welche Funktion sition. Dies bedeutet, dass am soeben ten dargestellt. Ein einfaches Linksklicken
wo zu finden ist. betätigten Anschluss ein noch unsicht- verbindet diese Stellen mit einer Linie.

Wieder mehr Zeit gewinnen Welt der Fertigung –


www.weltderfertigung.de mehr muss man nicht lesen
Die Welt der Weiterbildung

Technik
MUSEUM SPEYER
Das ideale Ausflugsziel für die ganze Familie.
www.technik-museum.de
365 Tage im Jahr geöffnet. Drehen und Verschieben ist auch nach Die erzeugte Stückliste kann direkt aus-
dem ›Verschlauchen‹ problemlos mög- gedruckt oder im PDF- beziehungsweise
lich, da die Linien angepasst werden. XLS-Format exportiert werden.

Neuzeichnen von Linien, da der Scheme- zufügen, wenn dies zur Verdeutlichung
Editor automatisch die Verbindungslinien der Schaltung sinnvoll ist. Dies geschieht
nachführt. über die in Windows üblichen Möglich-
Wenn während des Verschiebens die keiten, wobei im einfachsten Fall eine
STRG-Taste gedrückt wird, erstellt der Grafik per CTRL-C in die Zwischenablage
Scheme-Editor eine Kopie des selektier- kopiert und per STRG-V im Scheme-Editor
ten Bauteils und positioniert diese an der eingefügt wird.
gewünschten Stelle. Eine Kopie kann na-
türlich auch über den Befehl ›Kopieren‹
Rundum gelungen
mit nachfolgendem ›Einfügen‹ erzeugt
werden.
Manchmal ist es nötig, Elemente um Eine Stückliste ist rasch erstellt. Dazu
einen bestimmten Winkel zu drehen.
­ ist lediglich ein Rechtsklick auf die Zeich-
Auch für diesen Fall hat der Scheme-Edi- nungsbezeichnung im Modellexplorer
tor eine Lösung, genauer genommen gar nötig. Die Stückliste wird danach in e­ inem
zwei: das Drehen des Elements via Dreh- eigenen Tab-Reiter geöffnet und kann
punkt oder die Direkteingabe des Winkels ausgedruckt oder als Excel-Datei expor-
im entsprechenden Eigenschaften-Feld. tiert werden. Der Export ist zudem als rei-
Leider wird durch das Drehen eine beste- ne Textdatei, als PDF oder im CSV-Format
GROSSES hende Linienverbindung zwischen zwei möglich.
OLDTIM ER Bauteilen manchmal zerstört, sodass die- Um den Luftbedarf der Anlage zu be-
TREFFEN se neu gezeichnet werden muss. In der rechnen, müssen die Komponenten des
Regel ist dies jedoch nicht nötig. Modells über den Parametereditor pa-
BRUTUS Von Fall zu Fall ist es manchmal not- rametriert werden und der Steuerungs-
& BURN OUT
wendig, umgebende Maschinenteile in Ablauf des Modells über den Dialog zur
JEEPS & der Zeichnung zu skizzieren beziehungs- Luftbedarfsberechnung beschrieben wer-
MOTORRÄDER weise Kommentare einzufügen, um auf den. Dies leuchtet ein, schließlich geht
Einbausituationen hinzuweisen. Auch aus der Zeichnung beispielsweise nicht
dies leistet der Scheme-Editor und bietet hervor, wie oft sich Zylinder hin- und her-
dazu verschiedenen Zeichenmöglichkei- bewegen. Fertige Schaltpläne können in
ten und die Texteingabe an beliebiger Vektor- und Bitmap-Formate oder in das
Stelle des Zeichenblatts an. Natürlich ist PDF-Format exportiert werden, sodass
es auch möglich, komplette Grafiken ein- sich die Schaltpläne problemlos in ande-
ren Dokumenten und Zeichnungen ver-
wenden lassen.
Insgesamt ist festzustellen, dass Bosch
Rexroth mit dem Scheme-Editor ein star-
kes Stück CAD-Software im Programm
hat, das es auf einfache Weise ermöglicht,
anspruchsvolle Pneumatikschaltpläne in
kurzer Zeit zu erstellen. Schade ist, dass
keine Möglichkeit besteht,
die Schaltung zu simulie-
ren, was einem kostenlo-
sen Programm nachzuse-
Eine Stückliste für den Schaltplan wird hen ist.
per einfachen Rechtsklick auf den Schalt-
plannamen erzeugt. www.boschrexroth.com

Exklusive Geschenke im Online-Shop


92 Welt der Fertigung | Ausgabe 01. 2014
www.technik-museum.de/shop
Gastkommentar

Warum die Forschung nicht anders. Ich hatte in meiner aktiven


Forschungszeit zu meinen 30 Festange-

nicht mehr frei ist


stellten noch 10 bis 15 Projektmitarbeiter.
Damit diese alle einen Lebensunterhalt
hatten, habe auch ich immer mal wieder
Kompromisse gemacht und bin bei mo-
dischen Großprojekten eingestiegen, die
Forschen bedarf genauer Abwägung, ich nach Kenntnis des Wissensstandes
wofür man die zur Verfügung stehenden, ­eigentlich nicht vertreten konnte.
stets begrenzten Mittel ausgibt. Da man Nicht anders ergeht es weltweit den
natürlich nie genau voraussagen kann, Kollegen aller Fachgebiete. Damit sie ihr
ob Forschung sicher zu verwertbaren Er- Labor und ihre Mitarbeiter finanzieren
gebnissen führt, muss der Forscher be- können, müssen sie eben auch mal unsin-
ziehungsweise der Forschungsmanager nige Arbeit machen, wenn der Geldgeber
agieren wie ein Unternehmer. Er muss „wissenschaftliche Belege“ für seine In-
mit ›kalkulierten Risiken‹ arbeiten, sei- tentionen braucht. Nur so kann man letz-
ne Strategie so gestalten, dass die raren ten Endes erklären, was gegenwärtig in
Forschungsmittel mit möglichst hoher Sachen Klima passiert: Eine finanzkräftige
Wahrscheinlichkeit zu interessanten und Interessengemeinschaft hat sich in Regie-
möglichst direkt verwertbaren Ergebnis- rungen und über diese in Forschungsla-
sen führen. bors eingekauft, sichert deren Dasein und
Derjenige Projektverantwortliche, der erwartet natürlich „Ergebnisse“, die zwar
sich vor dem Projektbeginn möglichst vie- mit der Realität nicht zu tun haben, aber
le Informationen zum Forschungsprojekt die Grundlage bilden, die Bevölkerung
verschafft, ist im Vorteil gegenüber dem, und Wirtschaft zur Kasse zu bitten.
der dies nachlässiger angeht. In diesem Nichts anderes gilt für den Bereich „er-
Sinne eher Nachlässige findet man auf Dr. Carl Otto Weiss neuerbare Energien“. Jeder kann sich
allen Ebenen der Forschungshierarchie, Direktor und Professor PTB i.R. leicht davon überzeugen, dass Elek­
die unter Ignorierung des Wissensstan- trizitätserzeugung mittels Sonne oder
des Forschungsprojekte starten, die vor­ sich zum Beispiel mit Quantenmechanik Wind ein Vielfaches mehr an Einsatz von
aussehbar scheitern. Kritik an solcher beschäftigt, weiß, dass die Quantenthe- knappen Energierohstoffen erfordert, als
Planung wird üblicherweise damit beant- orie nichts als eine Sammlung von teils etwa ein Verbrennungskraftwerk. Mittels
wortet, dass ja die Forschung zeigen müs- widersprüchlichen “Kochrezepten“ ist. „Expertisen“ über die „Erntefaktoren“,
se, ob das Projekt wirklich sinnlos war. Man weiß noch nicht einmal, wie man die zum Beispiel den Energieverbrauch
Vielfach werden einfache Grundsätze nichtlineare Systeme, die nun einmal der für Rohstoffe und Vorprodukte, welcher
nicht beachtet. Zum Beispiel das Unter- Normalfall in unserer Welt sind, quan- im Ausland anfällt, unterschlagen, wird
nehmern bestens bekannte Prinzip, Ex- tenmechanisch beschreiben soll. Die- der Öffentlichkeit eingeredet, hier gebe
treme zu meiden: Man geht entweder se Unkenntnis wurde zu „Wundern der es etwas umsonst, und „die größte Ka-
ein großes Risiko ein, hofft dann auf ein Quantenphysik“ erklärt, und dann zur pitalvernichtung seit dem 2. Weltkrieg“
großes Ergebnis, oder geht auf Nummer „Grundlage völlig neuer Technologien“. wird betrieben. Der Exodus der deutschen
Sicher und macht fast gar nichts Neues. Und Nanotechnologie ist nichts als eine Unternehmen als Reaktion ist bereits zu
In diesem Fall ist das Risiko klein, kann Leerformel. beobachten.
jedoch auch einen nur kleinen Erfolg brin- Unglücklicherweise werden seit einiger Früher wurden die stets raren Mittel
gen. Erfolgreiche Unternehmer bewegen Zeit solche „Moden“ in der Finanzierung überwiegend für „Einzelprojekte“ ausge-
sich im Bereich des mittleren Risikos. auch noch gefördert. So ist unter die geben. Das stärkte die Unabhängigkeit
Vieles wird unter großem Mitteleinsatz Kriterien der Deutschen Forschungsge- des Denkens der Einzelforscher. Inzwi-
gemacht, weil es sich interessant anhört meinschaft zur Förderung von Projekten schen fließt das Geld mehr und mehr in
oder Begeisterung hervorruft, obwohl die die „timeliness“ aufgenommen worden. Großprojekte, denen sich der Forscher
Risiken unüberschaubar sind. (Solches Bevorzugt gefördert werden also solche anschließt, weil er in dieser Weise seine
darf aber nur als „Grundlagenforschung“ Projekte an denen viele andere auch ar- Mittelakquisition erleichtert sieht, nicht
mit begrenztem Mitteleinsatz und Ge- beiten. Einerseits führt zwar die Arbeit weil es ihn interessiert. Die gemeinsame
wicht auf kreativen Ideen betrieben wer- vieler an einer Frage zu schnellerer Prob- Forderung vieler Wissenschaftler ist viel
den.) Es gibt viele Beispiele für solche lemlösung, andererseits befördert es aber schwerer abzuschlagen, als ein Einzelpro-
sinnlos angefangenen Projekte. sinnlose „Moden“. Es brauchen sich ja nur jekt. Und als Rechtfertigung für Mittel-
Im Laufe meiner 40jährigen Tätigkeit einige abzusprechen (zum Beispiel auf vergabe wird das „Mehrheitsargument“
habe ich Geburt und stillschweigendes Konferenzen), und schon werden viele auf seit Neuerem benutzt, obwohl Meinun-
Begräbnis solcher mehrfach miterlebt. diesen „fahrenden Zug“ aufzuspringen gen oder “Konsense“ von
Optische Computer, Laser-Isotopentren- versuchen Wissenschaftlern nie ein
nung, Hochtemperatursupraleitung, Nutzlos ausgegebene Forschungsgelder Kriterium für „Wahr oder
Quanteninformation oder die Nanotech- sind vermutlich unvermeidlich. Forscher Falsch“ in der Wissen-
nologie sind Beispiele. Diese Ideen tau- sind auch nur Menschen, deren Geld schaft sein können.
chen in der Forschung als „Mode“ auf oft daran hängt, sich der herrschenden
und verschlingen dann sinnlos Geld. Wer Meinung anzuschließen. Das ging mir www.eike-klima-energie.eu

Ausgabe 01 . 2014 | Welt der Fertigung 93


Vorschau
Die nächste Ausgabe der
Welt der Fertigung erscheint am
10. März 2014

Impressum
Welt der Fertigung erscheint im
WDF Welt der Fertigung Verlag GmbH & Co. KG
Anschrift: Iggensbacherstr. 14
94532 Außernzell
Heftvorschau / Inserentenverzeichnis / Impressum

Tel.: 09903-4689455
E-Mail: info@weltderfertigung.de

ISSN: 2194-9239

Geschäftsführung: Wolfgang Fottner



Gestaltung, Herstellung
und Auftragsabwicklung: Wolfgang Fottner
Martina Diebold

Mit dem ›CoroMill 172‹ präsentiert Sand- Mit ihren patentierten Multilayer-Dia- Anzeigenverkauf: Martina Diebold
vik Coromant einen vielseitigen Verzah- mantbeschichtungen für Zerspanwerk- Tel.: 07477-87150
nungsfräser, der die Bearbeitungszeit bei zeuge setzt die CemeCon AG Maßstäbe Handy: 0170-9037450
der Herstellung von hochwertigen Zahn- in Sachen Verschleißwiderstand und Fes- diebold@weltderfertigung.de

radprofilen deutlich reduziert. tigkeit.

Druck Rothe; Passau

Erscheinungsweise: 6 Ausgaben pro Jahr

Abo: Welt der Fertigung kostet im


Jahresabo 27 Euro (inkl. Mwst.;
zzgl. Versandkosten) Österreich;
Benelux; Schweiz: 37 Euro

Abobestellung: abo@weltderfertigung.de

Bankverbindung: Sparkasse Passau


BLZ: 74050000
Konto-Nr.: 30301359
IBAN: DE09740500000030304059

BIC: BYLADEM1PAS

Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht


unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Zuge-
sandte Beiträge werden von der Redaktion bearbeitet
und gekürzt. Nachdruck nur mit Genehmigung des
Verlages unter ausführlicher Quellenangabe gestat-
Die Hochleistungs-Bandsägemaschine ›Kastomaxcut A 6 x 16 ALU‹ von Kasto trennt tet. Für unverlangt eingesandte Manuskripte, Fotos
bei einem Aluminiumhersteller sauber und hochpräzise Alu-Gussblöcke. und sonstige Materialien haftet der Verlag nicht.

Inserentenverzeichnis

Bantleon25 Kellenberger 39 Sporer53


Behringer 71 Kemppi 42 Stäubli 80
Delo 26 Komet  61 Technik Museum Speyer 92
Diebold 7, 33, 41, 67, 87 Lang Technik 51 Technoseum 68, 95
Gressel 13, 19, 96 LAP 75 Tox Pressotechnik 46, 64
Herbig-Verlag73 Nachreiner 27 Werma 35
Index 2 Röhm23 Werth 48
Jakob Antriebstechnik 37 SMW9 Witte 3
  


94 Welt der Fertigung | Ausgabe 01 . 2014


Hätte Goethe so
Faust III
geschrieben?
www.schleiner.de
Produktivität erhöhen,
Rüstzeiten reduzieren
Fertigungs-Prozess-Optimierung: Mit kunden-/werkstückspezifischen Spannlösungen werden
Prozesse optimiert und die Wirtschaftlichkeit erhöht.

Mehrfachspannung auf 5-Achs Maschinen

Kleinteil-Einfachspannsystem in
hydraulischer Ausführung

Komplettlösungen aus einer Hand:

Aufspanntürme: Vier verschiedene Bauformen, vier unterschiedliche Ausfüh-


rungen, Aufbau auf 400er- oder 500er Paletten, Ausrüstung mit GRESSEL-
Mehrfachspannung auf 4. Achse mit Monoblock- Spanntechnik
turm solinos 65-4V. Extrem kleiner Störkreis.

· ·
GRESSEL AG Schützenstrasse 25 CH-8355 Aadorf

www.gressel.ch ·
T +41 (0)52 368 16 16 F +41 (0)52 368 16 17
·
info@gressel.ch www.gressel.ch