Sie sind auf Seite 1von 5

SBKS GmbH & Co. KG | Tritschlerstraße 11 | D 66606 St.

Wendel

Hahn Kunststoffe GmbH


Gebäude 1027

55483 Hahn‐ Flughafen

Seite 1 von 5

Datum 2013‐03‐13

Prüfbericht Nr.: 120515_101301_0007‐z

Auftraggeber Hahn Kunststoffe GmbH


Gebäude 1027

55483 Hahn‐ Flughafen

Materialprüfung hanit®ductile (hanit® 1)

Prüfung von ausgewählten Materialeigenschaften (Zusammenfassung)

Berichterstatter W. Mo

Erstellt am 2013‐03‐13

Die ungekürzte oder auszugsweise Wiedergabe, Vervielfältigung und Übersetzung dieses Prüfzeugnisses bedarf der schriftlichen Genehmigung der
SBKS GmbH & Co. KG. Die Ergebnisse beziehen sich auf die gelieferten Proben. Dieser Bericht ersetzt alle vorhergehenden Berichte!
Seite 2 von 5

Proben‐ID: 120515_101301_0007‐z hanit®ductile (hanit® 1)

Table of Contents

1 Introduction ............................................................................................................................................. 3

2 Test Identification.…................................................................................................................................. 3

3 Presentation of Results............................................................................................................................. 3

3.1 Results ............................................................................................................................................. 4


Seite 3 von 5

Proben‐ID: 120515_101301_0007‐z hanit®ductile (hanit® 1)

1 Vorwort

Zur Ermittlung der Materialeigenschaften wurden der SBKS GmbH & Co. KG von der Firma Hahn
Kunststoffe GmbH Probemuster mit der Qualität hanit®ductile (hanit® 1) zur Verfügung gestellt.

Der Werkstoff hanit® besteht aus Sekundärkunststoffen, explizit aus Polyolefinmischungen.


1
Hauptbestandteile dieser Mischungen sind Polyethylene (LDPE/HDPE) und Polypropylen (PP).

2 Probenidentifikation

Proben‐ID 120515/101301/0007
Auftraggeber Hahn Kunststoffe GmbH

3 Ergebnisdarstellung

Die in diesem Bericht dargestellten und zusammengefassten Ergebnisse beziehen sich auf die bei der
SBKS GmbH & Co. KG, SKZ TeConA GmbH sowie der MPA der Universität Kaiserslautern durchgeführten
Materialprüfungen. Grundlage dieser Darstellung sind die Prüfberichte:

Prüfbericht Nr. Berichtsdatum Prüfungsauführung


120515/101301/0007_iso178_‐5°c 2012‐08‐09 SBKS GmbH & Co. KG
120515/101301/0007_iso178_23°c 2012‐08‐09 SBKS GmbH & Co. KG
120515/101301/0007_iso178_65°c 2012‐09‐09 SBKS GmbH & Co. KG
120515/101301/0007_iso527‐2 2012‐08‐09 SBKS GmbH & Co. KG
120515/101301/0007_iso899‐1 2012‐08‐16 SBKS GmbH & Co. KG
120515/101301/0007_iso899‐2 2012‐08‐16 SBKS GmbH & Co. KG
120515/101301/0007_iso604 2012‐08‐16 SBKS GmbH & Co. KG
120515/101301/0007_iso179 2012‐08‐31 SBKS GmbH & Co. KG

1
http://www.hahn‐kunststoffe.de/sites/eigenschaften
Seite 4 von 5

Proben‐ID: 120515_101301_0007‐z hanit®ductile (hanit® 1)

120515/101301/0007_iso868 2012‐08‐31 SBKS GmbH & Co. KG


120515/101301/0007_iso1183‐1 2012‐08‐31 SBKS GmbH & Co. KG
120515/101301/0007_iso62 2012‐08‐13 SBKS GmbH & Co. KG
120515/101301/0007_wärmedehnung 2012‐08‐31 SBKS GmbH & Co. KG
120515/101301/0007_schraubenauszugskraft 2012‐08‐27 SBKS GmbH & Co. KG
100192/12 2012‐07‐16 SKZ TeConA GmbH
2012/225 2012‐06‐13 MPA Kaiserlautern

3.1 Ergebnisse
Prüfung / Test Norm/Regelwerk Ergebnis / Result
Biegespannung²
Flexural Stress MPa 21,2
‐5°C
Biege‐E‐Modul
Bending E-Modulus MPa 1.289
Biegespannung²
Dreipunkt‐Biegeversuch Flexural Stress MPa 11,6
DIN EN ISO 178 23°C
3 Point Bend Biege‐E‐Modul
Bending E-Modulus MPa 581
Biegespannung²
Flexural Stress MPa 4,6
65°C
Biege‐E‐Modul
Bending E-Modulus MPa 162
Zugfestigkeit
Strength MPa 9,65
Zugversuch Zugdehnung
DIN EN ISO 527‐2
Tensile Elongation % 13,8
Zug‐E‐Modul
Tensile E-Modulus MPa 659
Zug‐E‐Modul
Zeit‐Stand Zugversuch Tensile E-Modulus 1 Stunde / hour MPa 316
DIN EN ISO 899‐1
Timed Tensile Zug‐E‐Modul
Tensile E-Modulus 100 Stunden / hours MPa 202
Biege‐E‐Modul
Bending E- Modulus 1 Stunde / hour MPa 380
Zeit‐Stand Biegeprüfung
Biege‐E‐Modul
(Drei‐Punkt) DIN EN ISO 899‐2
Bending E-Modulus 24 Stunden / hours MPa 271
Timed 3 Point Bend
Biege‐E‐Modul
Bending E-Modulus 100 Stunden / hours MPa 235
1% Dehnung / stretch MPa 1,8
Druckspannung 2% Dehnung / stretch MPa 3,3
Druckeigenschaften Compression Strength 10% Dehnung / stretch MPa 13,3
DIN EN ISO 604
Pressure Characteristics
20% Dehnung / stretch MPa 18,2
Druck‐E‐Modul
Pressure E-Modulus MPa 271
Charpy‐Schlagzähigkeit Schlagzähigkeit
DIN EN ISO 179 kJ/m² 412
Charpy Test Impact Resistance
Shore Härte D Shore D Härte
DIN EN ISO 868 53
Impact Shore Hardness Shore Hardness
Dichtebestimmung Dichte
DIN EN ISO 1183‐1 g/cm³ 1,0062
Density Test Density
23°C, 50% r.L. % <1
Wasseraufnahme 23°C in Wasser /
Water Absorbtion DIN EN ISO 62 Water % <1
100°C in Wasser /
Water % <1

2
bei 3,5% Dehnung
2
at 3.5% stretch

Oberflächenwiderstand
13
Surface Resistance Ω 3,2 x 10
Spezifischer Oberflächenwiderstand
Oberflächen‐ 14
3 4 Specific Surface Resistance Ω 3,2 x 10
/Durchgangswiederstand DIN IEC 60093 13

Resistance Durchgangswiderstand
Flow/Contact Resistance Ω 9,0 x 10
Spezifischer Durchgangswiderstand
14
Specific Flow/Contact Resistance Ω 4,5 x 10
5
Kugeleindruckhärte Kugeleindruckhärte
DIN EN ISO 2039‐1 N/mm² 18,44
Ball Striking Test Ball Striking Hardness
Wärmeausdehnung Faktor Wärmedehnung
1/°C 0,00018993
Thermal Expansion Coefficient of Thermal Expansion
Material gebohrt
Schraubenauszugskraft Drilled Material N ~ 7.500
Screw Pull Out Force Material nicht vorgebohrt
Non Pre-drilled Material N ~ 7.500

St. Wendel, den 2013‐03‐13 W. Mo


SBKS GmbH & Co. KG

3
Messspannung 100V
4
Durchgeführt bei der SKZ TeConA GmbH
5
Durchgeführt bei der MPA Kaiserslautern