Sie sind auf Seite 1von 2

3 3

2 2
1 1
0

Laserstrahlschmelzanlage SLM 250 HL


Laser Beam Melting System SLM 250 HL

Geschwindigkeit ist der Schlüssel Speed is the key


Zuverlässige und schnelle Reliable and fast custom
Herstellung von Prototypen prototypes and manufacturing
und Serienteilen components
Laserschmelzverfahren für Selective Laser Melting with
NE-Metalle, Werkzeugstähle, Non Ferrous Metals, Tool Steel,
Edelstahl, Edelmetalle und Precious Metals, Stainless
Leichtmetalle Steel and Light Alloys
SLM 250 HL 3
2
1 1
2
3
© SLM Solutions GmbH 6/2012 . Printed in Germany. We reserve the right to alter technical specifications without rior notice. All products are (registred) trademarks. Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Alle genannten Produkte sind (eingetragene) Warenzeichen.

Die generative Laserschmelzanlage SLM 250 HL erstellt nach dem Selective Laser Melting Verfahren aus
einem pulverisierten Basismaterial homogene, metallische Bauteile mit einer Dichte von 99,9%. Ausgehend
von einem 3D-CAD-Datensatz wird die Geometrie des Werkstücks bzw. Bauteils schichtweise aufgebaut.
Dabei steht die optimale Bauteilqualität und die Wirtschaftlichkeit der Anlage im Vordergrund.
Das gesamte System ist modular aufgebaut und unterteilt sich in unterschiedliche Sektoren, die einzeln ausge-
tauscht, gewartet oder erweitert werden können. Die beheizte Bauplattform (bis 200°C) verfügt über einen realen
Z-Hub bis zu 350mm. Das System überzeugt mit der patentierten bidirektionalen Loaderbewegung und dem
patentierten Sicherheitsfiltersystem in Verbindung mit einer effizienten, patentierten Schutzgasumwälzung. Die
HL
SLM 250 ist standardmäßig mit der Software SLM AutoFabCAM ausgestattet, diese liefert erprobte Lösungs-
strategien für die fertigungsgerechte Datenaufbereitung. Als Ausgangswerkstoffe können Edelstahl, Werkzeug-
stahl, Kobalt-Chrom, Nickel-Basis-Legierung, Aluminium oder Titan verwendet werden. Durch eine Vielzahl von
Optionen und Erweiterungsmöglichkeiten passt sich das System den unterschiedlichsten Anforderungen an.

The generative Selective Laser Melting System 250 HL produces homogeneous metal components using fine
metal powders within a material density up to 99,9 %. The component quality and economical figures toge-
ther with the geometrical results are focused on manufacturing environment.
HL
The SLM 250 is of modular design and divided into various sectors that can be individually serviced, re-
placed or extended. The heated building plattform (up to 200°C) can be moved up to 350mm in Z-direction. In
addition to the patented new bidirectional loader movement, the SLM 250 HL excels with a safe filter system
and highly efficient patented protective gas consumption. The system is fitted with the software SLM Auto-
FabCAM, which has already proven itself for functional strategy and production-oriented data processing.
HL
The SLM 250 system can process most metals. Stainless Steel, Tool Steel, Cobalt-Chromium, Super Alloys,
Aluminum and Titanium have been processed successfully already.
Further available options do increase the versatility and multiple usability of the system.

Anlagenparameter
System Parameters
Bauraum in mm (x/y/z)
248 x248 x 250 (350)
Build Chamber in mm (x/y/z) Entd
ec
Disco ken Sie di
3
2
1
0 1 2 3

ver th e
e vari Vielfalt.

Laserleistung
ety.

200/400 W, YLR-Faser-Laser
Laser Power
Baugeschwindigkeitsrate*
20 ccm/h
Build Speed Rate*
Prakt. Schichtdicke SLM ®
Mat
NE-Met erialien

20 µm - 75 µm (100 µm)
Edelme alle, Wer
talle zeu
und Leicgstähle,
htmetal SLM ®
le Materia

Pract. Layer thickness


Non ls
Fer
Stainles rous Met
s Stee als, Too
l and l Stee
Light l,
Alloys

Min. Spurbreite / Wandstärke


150 µm Metallpulver
Min. Scan Line / Wall Thickness
Metal Powders
Operativer Strahlfocus frei wählbar
60 µm -100 µm (85 µm -130 µm) Bitte fordern Sie unseren
Operational Beam Fokus variable
Pulverprospekt an.
Belichtungsgeschwindigkeit
20 m/s Please request our separate
Scan Speed
powder brochure.
Schutzgasverbrauch im Prozess
Ar/N2 , 1,5 l/min
Inert Gas Consumption in Operation
Schutzgasverbrauch Fluten
Ar/N2 , 1500 l @ 100l/min.
Inert Gas Consumption Venting
Druckluftanforderung
ISO 8573-1, 15 l/min. @ 1,5 bar
Compressed Air Requirement
Abmessungen in mm (B x H x T)
1650 x 1900 (2400) x 1000
Dimensions in mm (B x H x D)
Gewicht SLM Solutions GmbH
ca. 850 kg
Weight Roggenhorster Straße 9c
E-Anschluß / Verbrauch 400 Volt 3NPE, 32 A, 50/60 Hz, 23556 Lübeck Germany
T: +49 (0) 451-160 82-0
E-Connection / Consumption 5 KW/h
F: +49 (0) 451-160 82-250
*abhängig von Material, Position des Bauteils, Geometrie
E: info@slm-solutions.com
*depending on material, position of the component, geometry. www.slm-solutions.com

Das könnte Ihnen auch gefallen