Sie sind auf Seite 1von 12

Wie arbeite ich effizient

mit Powerpoint?
Von Michael R
R. Freiermuth
Grundlagen
z Powerpoint basiert auf Vorlagen
z Folienvorlagen Designvorlagen
Folienvorlagen, Designvorlagen, Farb-Vorlagen
Farb Vorlagen
z Texte werden hierarchisch aufgebaut
z Die höchste Ebene ist der Titel einer Folie
z Die tiefste Ebene ist der letzte Unterpunkt
p

Präsentationen
Folien (Titel)
Texte (Unterpunkte)
Wichtig
z Die Texte immer in die vorgegebenen Felder
schreiben und ggf. die Struktur anpassen.
z Damit die aufgearbeiteten Inhalte flexibel
bleiben sollte man möglichst wenig
bleiben,
zusätzliches auf die Folien tun. (Pfeile,
zusätzliche
ät li h T
Textfelder
tf ld usw.))
Am effizientsten arbeitet man
in der Gliederungsansicht
z Man gibt den Text ein
z Mit Tab, Enter, Shift-
Enter oder CTRL-Enter
wird der Text strukturiert
z Shift-Alt-Pfeil verwendet
man um markierten Text
(
(Titel+Unterpunkte = Folien)) zu
verschieben
Prägen Sie sich die 11
wichtigen Tasten ein
z Enter z Mit diesen Tasten
z Tab
lässt sich eine
z Shift (Umschalttaste)
(U h ltt t ) + Taste
T t
z Alt + Taste
Präsentation schön
z CTRL + Taste strukturieren

z Pfeil (Oben)
z Pfeil (Unten)
z Pfeil (Links)
z Pfeil (Rechts)

z Rücktaste
z Delete
Ein paar Beispiele
finden Sie auf den folgenden Seiten
Wir haben in der Gliederung zwei
Folien geschrieben (mit Enter)
Jetzt: Cursor am Anfangg der 2. Zeile positionieren
p
1x Tab drücken in der Gliederung und schon ist der Name,
welcher zuerst eine Folie war, im „Untertitelfeld“
des Textlayouts
Durch mehrmaliges drücken der Tab-Taste, in der
Gliederungsansicht kann ein beliebiger Inhalt rasch
Gliederungsansicht,
strukturiert werden
Fazit
z Beim Eingeben von Text macht man diesen
zu einem Titel bzw. zu Unterpunkten
z Jede Folie hat 1 Titel
z S
Spez. Layout
L t wird
i d fü
für b
bestimmte
ti t FFolien
li am
Schluss separat gewählt
Cheat-Sheet
z Enter = Neuer Titel (Neue Folie)
z CTRL+Enter = Neuer Titel (Neue Folie), wenn sich Cursor in
Unterpunkt befindet
Neuer Unterpunkt, wenn sich Cursor in leerem
Titel befindet
z Rücktaste = Löschen (auch zz.B.
B Titel bzw
bzw. Folie)
z Tab = Einrücken (bzw. 1 Ebene tiefer)
z Shift + Tab = Einrücken (bzw. 1 Ebene höher)
z Shift + Pfeiltasten = Markieren
z Shift + Alt + Pfeiltasten = Markierter Text verschieben

Probieren Sie in Ruhe alles aus, so lange, bis Sie sich sicher fühlen.
Vielleicht finden Sie sogar noch mehr nützliche Tastenkombinationen!
Besten Dank für Ihre
Aufmerksamkeit
z Diese Präsentation darf frei verbreitet
werden, sofern der Inhalt sowie Copyright-
Copyright
Angaben unverändert bleiben.
(C) 2010 Netelite Informatik Michael Freiermuth, CH-8048 Zürich