Sie sind auf Seite 1von 2

Stipendienzusage

Name: Siti Syarbini Za


Geburtsdatum: 28.12.1996
Personenkennziffer: 91663566
Förderprogramm/-ID: Hochschulsommerkurse in Deutschland für ausländische Studierende
und Graduierte, 2017 (57274732)
Staatsangehörigkeit: Indonesien

Hiermit teilen wir Ihnen mit, dass Sie für ein Stipendium zur Teilnahme an dem unten genannten
Hochschulsommerkurs ausgewählt wurden.

Förderbeginn Förderende Zielland Gastinstitution


06.08.17 01.09.17 Deutschland Universität Weimar, Deutsch in Weimar

Das Stipendium umfasst folgende Förderleistungen:

Stipendien- und Nebenleistungen

Leistung Zielland Betrag Zahlung Von Bis


Stipendienrate Deutschland 850,00 EUR 06.08.2017 06.08.2017 06.08.2017
Reisekostenzuschuss Deutschland 875,00 EUR 06.08.2017
In Kalendermonaten mit einer Förderdauer unter 23 Tagen werden Stipendienraten taggenau berechnet und ausgezahlt. Die
aufgeführten Leistungen stehen unter dem Vorbehalt möglicher Änderungen.

Versicherungsleistungen

• Primärkrankenversicherung (Vollversicherung)

Wenn Sie keine andere Nachricht erhalten, werden Sie für die Zeit Ihres Stipendiums vom
DAAD automatisch bei der Continentalen Krankenversicherung angemeldet. Bitte beachten
Sie das beiliegende Merkblatt zur Krankenversicherung in Deutschland. Außerdem
erhalten Sie eine Gruppenunfall- und Privathaftpflichtversicherung.

Die beiliegende Broschüre „Ihr DAAD-Stipendium“ ist Vertragsbestandteil dieser Stipendienzusage


und daher verbindlich.

Bedingungen und Auflagen


B1 onDaF 2016

Diese Stipendienzusage wird erst gültig, wenn Sie die Annahmeerklärung bis spätestens 14 Tage
nach Erhalt der Stipendienunterlagen über das DAAD-Portal einreichen und damit Ihre Annahme
des Stipendiums verbindlich erklären.

Weitere Hinweise

-1-
Die Kosten (Kurs, Unterkunft, etc.) des Kursveranstalters werden von der Gesamtfördersumme
abgezogen und Ihnen wird der gegebenenfalls verbleibende Restbetrag vom Kursveranstalter vor
Ort ausbezahlt. Die Kosten Ihres gewählten Kurses finden Sie in der Kursliste auf der DAAD-
Webseite (www.daad.de/hsk-kursliste). Bitte beachten Sie, dass die Kosten Ihres gewählten
Kurses ggf. höher als Ihre Stipendienrate sein können. Weitere Kosten werden vom DAAD nicht
übernommen, d.h. dass Sie für Ihren persönlichen Bedarf zusätzliche Mittel benötigen (siehe
www.funding-guide.de). Bitte erkundigen Sie sich sofort nach den für Sie zutreffenden
Einreisebestimmungen und beachten Sie bitte bei Beantragung des Visums die An- und
Abreisetage für den Besuch Ihres Kurses. Wenden Sie sich für die Visumsbeantragung bitte an die
Botschaft bzw. das Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Ihrem Heimatland.

Die Finanzierung des Stipendiums im Rahmen des o.g. Förderprogrammes erfolgt vollständig aus
öffentlichen Mitteln des Bundes.

Bonn, 17.03.2017

Generalsekretärin des Deutschen Akademischen Austauschdienstes

Personenkennziffer: 91663566
Zuständige Arbeitseinheit: Referat ST41
Referatsleitung: Dr. jur. Meltem Göben
Sachbearbeitung: Irmtrud Witsch
Telefonnummer: +49 (228) 882-547