Sie sind auf Seite 1von 2

Stellenausschreibung Nr.

: 2019/ 272

Das Bibliotheksservice-Zentrum Baden-Württemberg (BSZ) mit Sitz in Konstanz sucht zum


nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Systembibliothekarin / Systembibliothekar (m/w/d)

für die Open-Source-Systeme Koha und CORAL im Bereich Support / IT-Koordination


befristet auf vier Jahre.

Das BSZ ist ein Daten-, Service- und Kompetenzzentrum des Landes Baden-Württemberg
für Bibliotheken, Archive und Museen. In der Abteilung Bibliothekssysteme betreut das
BSZ eine wachsende Anzahl von Koha-Installationen.

Ihre Aufgaben
 Bibliothekarischer und technischer Support
 Planung und Durchführung von Migrationsprojekten von der Datenmigration bis zur
Abnahme
 Projektkoordination und Support für CORAL und Zusammenarbeit mit der CORAL-
Community
 Qualitätssicherung (Funktionstests, Fehleranalyse, Kommunikation mit der
Community)
 Vorbereitung und Durchführung von Workshops und Schulungen sowie die
Erstellung von Dokumentationen und Schulungsmaterial
 Beratung der Bibliotheken und Umsetzung der Anforderungen in die System-
konfiguration
 Erstellen von Reports und Datenbankabfragen mit SQL

Nach gründlicher Einarbeitung in diese Aufgaben sind Sie auch AnsprechpartnerIn für die
betreuten Bibliotheken in allen Fragen des ERM- und des Bibliothekssystems.
Ihr Profil
 Ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium als Diplombibliothekarin / Diplom-
bibliothekar oder Bachelor / Master in den Bereichen Bibliotheks- und Informations-
wesen oder Informatik mit vertieften Zusatzkenntnissen im Bereich Bibliothekswesen
 Praktische Erfahrungen mit den Geschäftsgängen einer Bibliothek
 Kenntnisse in der Anwendung, idealerweise Administration, eines Bibliotheksmanage-
mentsystems. Erfahrungen mit Koha sind von Vorteil.
 Kenntnisse moderner Webtechnologien (CSS, JavaScript) und Datenbanken
erwünscht
 Kommunikationsfähigkeit in deutscher und englischer Sprache in Wort und Schrift
 Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Bereitschaft, sich selbständig in neue Themen-
gebiete einzuarbeiten
 Erste berufliche Erfahrungen sind willkommen, aber nicht Voraussetzung
 Bereitschaft zu mehrtägigen Dienstreisen

Wir bieten
 eine verantwortungsvolle Funktion mit großen Gestaltungsspielräumen
 flexible Arbeitszeitmodelle und Telearbeit
 Möglichkeit zur Weiterqualifizierung
 ein dynamisches Umfeld in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre

Die Eingruppierung richtet sich nach den tariflichen Bestimmungen des TV-Länder und
erfolgt je nach persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 10 TV-L. Die volle regel-
mäßige Wochenarbeitszeit beträgt derzeit 39,5 Stunden. Die Stelle ist grundsätzlich teil-
bar.
Weitere Informationen erhalten Sie gerne von Jakob Bung, Tel.: +49 (0)7531 / 88-4284; E-
Mail: jakob.bung@bsz-bw.de .
Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung vorrangig eingestellt
(Schwerbehindertenvertretung für das BSZ: Tel.: 0711 279 3289).
Das BSZ strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen an und begrüßt deshalb die
Bewerbung von Frauen.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 08.11.2019 unter
Angabe der Kennziffer 2019 / 272 an das Bibliotheksservice-Zentrum Baden-Württemberg,
Felix-Wankel-Straße 4, 78467 Konstanz oder per E-Mail mit PDF-Anhang an stellen-
ausschreibung@bsz-bw.de .