Sie sind auf Seite 1von 8

Boconcini di zucca al forno bardati di speck dell'Alto Adige

su rucola
Zutaten / Ingredients
Zucca/Kürbis/Pumpkin
Pancetta/Speck/Bacon
Rucola/Rauke/Garden rocket
Olio di oliva/Olivenöl/Olive oil
Info
Kürbiswürfeln bardiert mit Südtiroler Speck auf Rucolasalat. Die
verschiedenen Arten wurden großteils unabhängig für die gleiche Verwendung
domestiziert. Als Zeitpunkt wurde lange etwa 5000 v.Chr. angenommen, was nach
Phaseolus und Capsicum wäre. Neuere Funde von Samen domestizierter Kürbisse
sind jedoch auf 8.000 bis 10.000 v.Chr. zu datieren.[5] Der Garten-Kürbis wurde in
Mexiko und im Süden der USA domestiziert, der Moschus-Kürbis in Zentral-
Amerika und der Riesen-Kürbis in Südamerika.
Preis € 8,50

Burrata su insalata
Zutaten / Ingredients
Burrata/Mozzarella mit Frischkäsecreme/Cream filled mozzarella
Insalata/Blattsalat/Salad
Olio di oliva/Olivenöl/Olive oil
Info
Burrata auf Salat. Burrata ist ein italienischer Frischkäse vom Typ Filata. Burrata
ist eine Sonderform des Mozzarella, wird aber immer aus Kuhmilch gemacht und hat
44% Fett i. Tr.. Er hat die Form eines kleinen Säckchens, das einem Mozzarella sehr
ähnlich ist und in dessen Innerem sich eine dickflüssige Frischkäsecreme bestehend
aus Sahne und nicht behandelten Mozzarellasträngen befindet. Typischerweise wird
der Burrata in grünen Blättern des Liliengewächses Affodill verpackt, was ihn auch
optisch sehr ansprechend macht. Burrata bedeutet auf Italienisch so viel wie
„gebuttert“, womit auf die cremige Konsistenz hingedeutet wird.
Preis € 8,90
Carpaccio di fesa marinata con rucola e grana.
Zutaten / Ingredients
Fesa marinata/Marinierte Rinderoberschale/Marin.Topserloin slices
Rucola/Rauke/Garden rocket
Grana/Parmesan/Parmesan cheese
Limone/Zitrone/Lemon
Olio di oliva/Olivenöl/Olive oil
Pepe nero/S.Pfeffer/Black pepper
Info
Carpaccio mit Rucola und Parmesankäse.
Carpaccio ist eine Vorspeise der italienischen Küche aus rohem Rindfleisch.
Erfunden wurde es um 1950 in Harry's Bar in Venedig von deren Inhaber Giuseppe
Cipriani – der Legende nach für seine Stammkundin Contessa Amalia Nani
Mocenigo, der der Arzt den Verzehr gekochten Fleischs verboten hatte.
Preis € 11,00

Coscia d'anatra in salsa di Gragnano e castagne


Zutaten / Ingredients
Coscia d'Anitra/Entenkeule/Duck shank
Vino rosso/Rotwein/Red wine
Castagne/Maronen/Chesnut
Erbe/Kraüter/Herbes
Info
Entenkeule in Gragnanowein-Maronensauce. Die Nüsse haben einen hohen
Gehalt an den Kohlenhydraten Stärke und Saccharose. Der hohe Kohlenhydratgehalt
unterscheidet die Kastanien von den meisten anderen Nüssen, die vorwiegend Fette
beinhalten. Der Proteinanteil ist frei von Prolamin und Glutenin, Kastanienmehl ist
daher nur in Mischung mit anderem Mehl backfähig. Der Gehalt an für den
Menschen essentiellen Aminosäuren ist hoch. Der Proteingehalt ist höher als in
Kartoffeln. Der Fettgehalt ist gering, hat aber einen hohen Anteil an Linol- und
Linolensäure.
Preis € 13,50
Insalata di pomodori con caprino
Zutaten / Ingredients
Caprino fresco/Ziegenfrischkäse/Fresh goat cheese
Pomodori/Tomaten/Tomatoes
Olio di oliva/Olivenöl/Olive oil
Info
Tomatensalat mir Ziegenfrischkäse. Bei Ziegenmilch ist der Gehalt an kurz-
und mittelkettigen Fettsäuren im Vergleich zur Kuhmilch höher. Diese Fettsäuren
werden leichter vom Körper assimiliert als langkettige und sind daher besser
verdaulich. Darüber hinaus sind die Fettkügelchen der Ziegenmilch kleiner als die
der Kuhmilch. Die vielen kleinen Fettkügelchen ergeben eine größere
Gesamtoberfläche und somit eine größere Angriffsfläche für Enzyme, wodurch
wiederum die Verdaulichkeit verbessert wird. Eine Homogenisierung (mechanisches
Aufspalten der Fettkügelchen) wie bei Kuhmilch ist aus Verdaulichkeitsaspekten bei
Ziegenmilch daher nicht erforderlich, wodurch die teilweise mit Homogenisierung in
Verbindung gebrachten gesundheitlichen Nachteile entfallen.
Preis € 8,50

Pappardelle al ragu' di carne


Zutaten / Ingredients
Pappardelle/Breitbandnudeln/Pappardelle
Carne di manzo/Rindsfleisch/Beef meat
Carne di maiale/Schweinefleisch/Pork meat
Carne di vitello/Kalbsfleisch/Veal Meat
Pomodori/Tomaten/Tomatoes
Info
Pasta mit Fleischragout. Ragù alla bolognese ist ein gehaltvolles Ragout, das
vorwiegend zu Nudeln (z. B. Tagliatelle, Maccheroni oder Penne) gereicht wird. Es
stammt aus dem norditalienischen Bologna und ist auch unter dem französischen
Namen Sauce bolognaise bekannt. In Deutschland und auch in anderen Ländern
werden häufig Spaghetti mit Ragù alla bolognese (Spaghetti bolognese) angeboten,
was in Italien unüblich ist.
Preis € 9,50
Ravioli ripieni di patate e formaggi al burro e salvia
Zutaten / Ingredients
Ravioli/Gefüllte Teigtaschen/Wrapped filled pasta
Ricotta/Frischkäse aus Molke und Rahm/Italian whey cheese
Formaggio/Käse/Cheese
Burro/Butter/Butter
Salvia/Salbei/Sage
Info
Ravioli mit Kartoffeln-Käse Füllhung in Butter und Salvia. sind eine
gefüllte Nudelspezialität der ligurischen Küche. Erfunden wurden sie vermutlich im
Mittelalter von Dienstboten oder Seeleuten zur Verwertung von Speiseresten. In
Akten zur Seligsprechung des Guglielmo Malavalle († 1157) wird von einem Wunder
berichtet, durch das mit Spreu gefüllte Ravioli durch seinen Segen in mit würzigem
Quark gefüllte Ravioli ersetzt wurden.
Preis € 9,50

Salsiccia stufata con verza


Zutaten / Ingredients
Salsiccia/gewürzte Mettwurst/italian sausage
Cipolla/Zwiebeln/Onion
Verza/Wirsing/Cabbage
Info
Geschmorte Salsiccia mit Wirsing. Die Salsiccia ist eine italienische, pikant
gewürzte Mettwurst. Vom Aussehen ähnelt sie oft einer deutschen groben Bratwurst,
ist allerdings bereits vor dem Verkauf gegart, oft auch geräuchert worden. Je nach
Region wird die Salsiccia mit verschiedenen Kräutern und Aromen angereichert.

Preis € 9,50
Strangozzi alle cozze e vongole
Zutaten / Ingredients
Strangozzi/Stricknudeln/shoelaces pasta
Cozze/Miesmuscheln/Blue mussel
Vongole veraci/Venusmuscheln/Venus clams
Pomodori/Tomaten/Tomatoes
Vino bianco/Weißwein/White wine
Info
Pasta mit Miesmuscheln und Venusmuscheln leicht pikant. Einige
Miesmuschelarten sind vor den Austern die wichtigsten essbaren Muscheln. Dazu
gehören vor allem die in Atlantik, Nord- und Ostsee vorkommende Mytilus edulis
und die Mytilus galloprovincialis des Atlantiks und Mittelmeers (siehe Miesmuscheln
aus Galicien). Seit dem 13. Jahrhundert werden sie in Frankreich in Kulturen an
Holzpflöcken gezüchtet, in Galicien sind Miesmuscheln seit der Besiedelung durch
die Kelten bekannt. Heute werden sie auch an der holländischen, deutschen und
italienischen Küste kultiviert. Jährlich kommen etwa 550.000 Tonnen Miesmuscheln
in Europa in den Handel.
Preis € 11,00

Tagliere di affettati misti, formaggi e verdure


Zutaten / Ingredients
Prosciutto crudo/Rohschinken/Ham
Finocchiona/Fenchelsalami/Fennel salami
Coppa/Kopfnackenwurst/cold cut of pork
Pecorino giovane/Junger Schafskäse/Young sheeps milk cheese
Verdure/Gemüse/Vegetables
E altro/und mehr/and more
Info
-Gemischte italienische Aufschnitt und Käseplatte mit eingelegtem
Gemüse.
-A selection of italian cold cuts and cheese with marinated vegetables.
Preis € Klein 11.00 / Mittel 16,00 /
Magnum 26,00
Tagliere di formaggi misti
Zutaten / Ingredients
Pecorino giovane/Junger Schafskäse/Young sheeps milk cheese
Pecorino stagionato/Reifer Schafskäse/Old sheeps milk cheese
Toma/Frischkäse aus Piemont/Fresh cheese from Piemonte
E altro/und mehr/and more
Info
- Käse Variation aus Italien mit Hönig
- Mixed plate of Italian Cheese with Honey.
Preis € Klein 9,00 / Groß 14,00

Tagliolini con tuorlo d'uovo al tartufo nero


Zutaten / Ingredients
Tagliolini/Schmalbandnudeln/Tagliolini
Tuorlo/Eigelb/Egg yolk
Tartufo/Trüffel/Truffle
Burro/Butter/Butter
Info
Pasta mit Eigelb und Trüffel. Als Trüffel werden vor allem umgangssprachlich
eine Vielzahl knolliger, meist unterirdisch wachsender Pilze bezeichnet, sowohl echte
als auch falsche Trüffel. Im engsten Sinne handelt es sich um die Gattung Tuber, zu
der einige der teuersten und kulinarisch wertvollsten Pilze gehören. Die
aphrodisische Wirkung wurde bereits im 2. Jahrhundert n. Chr. von dem
griechischen Arzt Galen behauptet. Antike römische Ärzte verabreichten Trüffeln als
Mittel gegen Impotenz. Bereits in den 1960er Jahren gab es Untersuchungen über
die antibiotische Wirkung von Terfezia boudieri.
Preis € 12,50
Trancio di tonno in padella con cubetti di pomodori e
prezzemolo
Zutaten / Ingredients
Tonno fresco/Frischer Thunfisch/Tuna
Pomodori/Tomaten/Tomatoes
Olio di oliva/Olivenöl/Olive oil
Prezzemolo/Petersilie/Parsley
Info
Thunfischsteak aus der Pfanne mit Tomatenwürfeln und Petersilie.
Thunnus thynnus hat tiefdunkelrotes Fleisch, das beim Erhitzen dunkel bleibt.
Thunnus albacares hat helleres rotes Fleisch, das beim Erhitzen noch heller, beinahe
weiß wird. Thunnus alalunga ist insbesondere in den USA als Dosenthunfisch
populär, da das weiße Fleisch (chicken of the sea oder white tuna) trocken ist und an
den Geschmack von Hühnchen erinnert.Nach Angaben der FAO (United Nations
Food and Agricultural Organization) wurden 2006 weltweit etwa 4,6 Millionen t
Thunfisch gefangen. Der mit Abstand wichtigste Abnehmer ist Japan mit 78 Prozent
des weltweit verkauften frischen Thunfischs.
Preis € 18,00

Vitello tonnato
Zutaten / Ingredients
Carne di vitello/Kalbsfleisch/Veal Meat
Maionese
Capperi/Kapern/Capers
Tonno in scatola/Thunfisch aus der Dose/Tuna
Acciughe/Anchovis/Anchovy fillets
Info
Vitello tonnato. Ist ein Antipasto, d.h. eine Vorspeise der italienischen Küche, die
aus Piemont stammt. Es handelt sich um dünn aufgeschnittenes, mit Weißwein und
Gemüsen gekochtes Kalbfleisch, das erkaltet mit einer Thunfischsauce überzogen
wird. Diese feinpürierte Sauce besteht meist aus eingelegtem Thunfisch, Mayonnaise,
ein wenig Kochwasser des Fleisches, Sardellen und Kapern, jedoch gibt es regional
abweichende Rezepturen. Das Gericht wird gekühlt und mariniert serviert und mit
Zitronenscheiben und Kapern dekoriert
Preis € 10,00
Pasta e ceci
Zutaten / Ingredients
Pasta/Nudeln/Pasta
Ceci/Kichererbsen/Chickpea
Verdure/Gemüse/Vegetables
Info
Kichererbsensuppe mit Nudelneinlage. Der Verbreitungsschwerpunkt der
Gattung Cicer liegt in Südwestasien. Die bedeutendste Art in dieser Gattung ist die
wärmeliebende Kichererbse (Cicer arietinum), die vor mehr als 8.000 Jahren bereits
im Vorderen Orient als Nutzpflanze kultiviert wurde.
Preis € 7,00

Quaglia alla senape con salsa di ceci


Zutaten / Ingredients
Quaglie/Wachteln/Common Quail
Senape/Senf/Mustard
Ceci/Kichererbsen/Chickpea
Insalata/Blattsalat/Salad
Info
Wachtel aus der Pfanne in Senf-Kichererbsensauce auf Salat. Wachteln
gelten bei Gourmets sowohl wegen ihrer Eier als auch wegen ihres Fleisches als
Delikatesse. Sie erfreuen sich zunehmender Beliebtheit als Heimtiere, da sie im
Vergleich zu anderen Hühnervögeln sehr wenig Platz benötigen. Sie können
zutraulich werden, wenn man sie artgerecht hält und sich genügend um sie kümmert.
Während bei Wachteln die Nominatform in der Wildnis ein Alter von etwa 2 Jahren
erreicht, können sie in der Gehegehaltung bei guter Pflege bis zu 5 Jahre alt werden.
Preis € 12,00