Sie sind auf Seite 1von 2

CEN – Cloud Enhanced Networking

Infrastruktur für den modernen Produktionsbetrieb –


Einfach, zuverlässig & anpassungsfähig
Der moderne Produktionsbetrieb ist von der Anlieferung, über die Fertigung bis zur
Auslieferung auf die IT angewiesen. Damit steigt auch die Abhängigkeit von der Basis-
Infrastruktur. Das Netz muss nicht nur günstig und immer verfügbar sein. Es soll auch
während Wartungszyklen in Betrieb bleiben und agil auf Veränderungen in der
Wirtschaft agieren können. Maipus‘ CEN basierte Netzwerk Infrastruktur heisst für den
Produktionsbetrieb trotz solidem Fundament die Agilität bewahren.
Services (inbegriffen):
 HW Ersatz am nächsten Morgen
 Kundenmanagement Tool (Info)
 Telefonsupport (Bürozeiten)
Optionen (kostenpflichtig):
 Managed Firewall (Sicherheit)
 Redundanter Internet-Zugang
 Redundantes Inhouse Netz
 Redundanter Firewall
 4x24x7 Vorort Support
 Kundenmanagement Tool (Aktion)

Flexibilität:
 Dienstleistungen auf Kalenderquartal
kündbar
 LAN Ports auf Monatsbasis
verwendbar
Maipu Cloud Enhanced Networking Elemente:
Schlüsselement der IT (auch in der Cloud) Inhouse Infrastruktur bedarfsgerecht: Beratung und Verkauf
ist der Zugang zur Welt (WAN):
 Drahtgebundene Anschlüsse (Gbps) Unsere motivierten, kompetenten
 Der Dienst unterstützt jede Art Internet- inklusive Stromversorgung (POE+) Verkaufsberater unterstützen Sie bei Ihrer
Zugang (xDSL, Cable, Fiber & Mobile)  Nur verwendete Ports werden nächsten Offerte, Bestellung und allen
 Der Kunde bestimmt den Internet- verrechnet Fragen rund um unsere Produkte und
Zugang abhängig vom Bedarf  Drahtlose Anschlüsse (WLAN) fähig Dienstleistungen. Rufen Sie uns an oder
 Maipu sichert durch HW und auch für Sprache (IP Telefonie) schreiben Sie uns eine E-Mail.
Dienstleistungen die Funktion und die  Nur angeschlossene (WLAN) Access
Verfügbarkeit Points werden verrechnet
 Maipu koordiniert den Internet- +41 41 500 4500
Dienstleister info@maipu-europe.com
Service Katalog

Definition Jegliche Konfigurationswünsche können durch die


verwendeten Komponenten angeboten werden.
Maipu Network Services (MNS) plant, installiert und
betreibt IT Connectivity Infrastruktur für den Sie können auf Monatsbasis in Betrieb und wieder
professionellen Anwender. Durch die Verwendung ausser Betrieb genommen werden, indem der
von einheitlichen Komponenten und standardisierten Kunden selber einen Verbraucher ansteckt oder
Prozessen wird einerseits die Qualität der wieder von der Infrastruktur entfernt. Einfacher
Dienstleistungen gesteigert und andererseits die geht’s nicht mehr.
Betriebskosten massiv gesenkt. Durch die Miete des LANs kann der Mieter zu jedem
(Unter IT Connectivity Infrastruktur versteht MNS Zeitpunkt das Objekt der Miete anpassen.
Produkte und Dienstleistungen welche benötigt WLAN (Wireless LAN)
werden, um dem Anwender den Zugang zu
geschäftskritischen Applikationen zu ermöglichen.) Der moderne Arbeitsplatz wird ausserdem immer
mobiler. Performante, qualitativ hochstehende und
MNS weitet dabei sein Angebot auch auf die sichere WLANs sind heute in fast jeder Bürokom-
Administration, den Betrieb und die Wartung von munikation ein Muss.
Dritt-Dienstleistungen aus. Dadurch bekommt der IT
Koordinator im Betrieb einen einzigen Ansprech- Eine kontinuierliche Betreuung dieser Teil-Infra-
partner für alle Infrastrukturfragen und kompetente struktur stellt sicher, dass auch WLAN für den
Unterstützung im Feld. Mitarbeiter im Feld zu jedem Zeitpunkt zur
Verfügung steht.
WAN (Internet und/oder Corporate Network)
Die Verfügbarkeit für Applikationen mit grossen
MNS koordiniert die Schnittstelle ins Internet. Dazu Anforderungen (zum Bsp. Sprachübertragung) als
verwendet MNS beste Routing-Produkte, welche auch Zusatzdienste (zum Bsp. Das Scannen von
einerseits das Nutzerverhalten während dem Barcodes) sind bei dieser Dienstleistung eine
Arbeitstag optimal unterstützen und andererseits es Selbstverständlichkeit.
ermöglicht, im Fehlerfall sofort mit den richtigen
Massnahmen zu agieren. Management (Überwachung)
Die Schnittstelle ist so ausgestattet, dass sie die Alle Dienstleistungselemente werden 7x24
heutigen als auch die zukünftigen Nutzerbedürfnisse überwacht und eventuelle Massnahmen werden pro-
ohne örtliche Intervention, zu erfüllen vermag. Damit aktiv eingeleitet, damit die vertraglichen SLA (Service
werden Störungen des Anwenders komplett Level Agreement) eingehalten werden können.
ausgeschlossen. Zusätzlich kann der Kunde über eine zentrale
Teure Redundanzschaltungen können kostengünstig Informationsplattform jederzeit den Status seiner
via 3G (LTE) zur Verfügung gestellt werden. Und die Infrastruktur abfragen.
komplexen, dezentralen Rechnungsstellungen Auch die Möglichkeit eigener Interventionen steht
werden mit den weiteren Dienstleistungselementen dem Kunden zur Verfügung.
komplettiert und konsolidiert administriert.
Administration
LAN (Inhouse Infrastruktur)
Alle Teildienstleistungen, welche bis heute
Die Verbindungen zwischen Computer und verschiedene Ansprechpartner bedingen und
Peripherie (Server, Drucker, Scanner etc.) werden umfangreiche administrative Tätigkeiten beim
immer wichtiger für die Arbeitsabläufe. Gleichzeitig Kunden auslösen, werden hier durch MNS
ändern sich die Mengenanforderungen ständig. zusammen-gefasst. Alle Services – eine
LAN Ports von Maipu Network Services decken alle Ansprechperson – eine Rechnung.
heutigen Bedürfnisse eines Produktionsbetriebs ab. MNS CEN: eine zeitgemässe Dienstleistung

Maipu Europe AG
Lättichstrasse 6, CH-6340 Baar/ZG, Schweiz Änderungen vorbehalten
www.maipu-europe.com © 2013 Maipu Europe AG