Sie sind auf Seite 1von 51

STIH)

Handbuch
Ketten und Schienen 2010-10
1. Schneidgarnitur 2 2.14.5 Schärfwinkel 3.7.3 Umlenkstern
(Dachkantenwinkel) 16 auswechseln 35
2.14.6 Tiefenbegrenzer- 3.7.4 Schienenkopf
2. Oilomatic Sägekette 3 abstand 17 auswechseln 36
2.15 Service-Markierungen 17
2.1 Einleitung 3 2.16 Zerspanungsvorgang 17
2.2 Aufbau 3 2.17 Sägekette benutzen 18 4. Kettenräder 37
2.3 Sägekettentypen 4 2.17.1 Sägekette montieren 18
2.3.1 Grundtypen 4 2.17.2 Kettenspannung 18 4.1 Profilkettenrad 37
2.3.2 Ausführungsarten 4 2.17.3 Einlaufen 4.2 Ringkettenrad 37
2.4 Bestimmungsgrößen 5 der Sägekette 19 4.3 Kettenrad prüfen 38
2.5 Kettenteilung 5 2.17.4 Kettenschmierung 19
2.6 Treibglieddicke 5 2.17.5 Kettenschmierung
2.7 Teilenummer und kontrollieren 20 5. Schadensbilder –
Kurzbezeichnung 6 2.17.6 STIHL Oilomatic Ursachen, Abhilfe 39
2.8 Sägeketten Prinzip 21
Einsatzbereiche 7 2.17.7 Kettenschmieröl 21 5.1 Sägeketten 39
2.9 Rapid Sägeketten 8 2.18 Sägekette schärfen 22 5.1.1 Treibglieder 39
2.9.1 Rapid Standard K 2.18.1 Sägekette vorbereiten 22 5.1.2 Schneidezähne und
(RCK) 8 2.18.2 Feile und Feilenhalter 23 Verbindungsglieder 41
2.9.2 Rapid Standard X (RCX) 2.18.3 Tiefenbegrenzer prüfen 24 5.1.3 Tiefenbegrenzer 45
Rapid Standard XK 2.18.4 Feilgeräte 25 5.1.4 Falsche Schärfwinkel 46
(RCXK) 8 2.18.5 Schärfgerät 25 5.2 Führungsschienen 48
2.9.3 Rapid Micro (RM) 8 2.18.6 Winkel kontrollieren 26 5.3 Kettenräder 49
2.9.4 Rapid Micro C (RMC) 9 2.18.7 Fehler beim Schärfen 26
2.9.5 Rapid Micro C3 2.19 Sägeketten reparieren 27
(RMC3) 9 2.19.1 STIHL Niet- und
2.9.6 Rapid Micro X (RMX) 9 Entnietgerät 27
2.9.7 Rapid Micro Spezial 2.19.2 Kettenglieder
(RMS) 10 auswechseln 27
2.9.8 Rapid Super (RS) 10
2.9.9 Rapid Super C (RSC) 10
2.9.10 Rapid Super C3 3. Ematic
(RSC3) 11 Führungsschienen 28
2.9.11 Rapid Duro 3 (RD3) 11
2.9.12 Rapid Duro (RD) 11 3.1 Bestimmungsgrößen 28
2.9.13 Rapid Duro R (RDR) 12 3.1.1 Anschluss 29
2.10 Picco Sägeketten 12 3.2 Grundtypen und
2.10.1 Picco Micro C (PMC) 12 Ausführungsarten 29
2.10.2 Picco Micro C3 3.2.1 Duromatic E 29
(PMC3) 12 3.2.2 Carving 29
2.10.3 Picco Micro X (PMX) 13 3.2.3 Rollomatic
2.10.4 Picco Duro (PD3) 13 Führungsschienen 30
2.10.5 Picco Micro Mini C3 3.2.4 Rollomatic E 30
(PMMC3) 13 3.2.5 Rollomatic E Light 31
2.10.6 Picco Micro 3 (PM3) 14 3.2.6 Rollomatic E Mini 31
2.10.7 Picco Super 3 (PS3) 14 3.2.7 Rollomatic E
2.11 Rückschlagarme Mini Light 32
Sägeketten 14 3.2.8 Rollomatic ES 32
2.12 Arbeitsweise der 3.2.9 Rollomatic ES Light 32
HB_689_01_00_03

Oilomatic Sägekette 15 3.3 Führungsschienen


2.13 Komfort Sägeketten 15 Einsatzbereiche 33
2.14 Geometrie des 3.4 STIHL Ematic Prinzip 34
Schneidezahnes 15 3.5 STIHL Ematic System 34
2.14.1 Freiwinkel der 3.6 Pflege 34
Dachschneide 15 3.7 Reparieren 35
2.14.2 Freiwinkel der 3.7.1 Schienenstege, Grat
Brustschneide 16 entfernen 35
2.14.3 Brustwinkel 16 3.7.2 Nut aufweiten 35 q
2.14.4 Dachschneidenwinkel 16 © ANDREAS STIHL AG & Co. KG, 2006

Handbuch Ketten und Schienen 1


1. Schneidgarnitur

Das vorliegende Handbuch soll ein Das Arbeitsergebnis aus dem


Leitfaden sein für die Einsatz der Motorsäge hängt im
anwendungsgerechte Auswahl, wesentlichen von drei
sachgerechte Benutzung und Einflußgrößen ab:
fachgerechte Wartung der
Schneidgarnitur. – Konzeption und Leistung der
Motorsäge
Unbedingt die gesamte – Art und Zustand von Sägekette,
Gebrauchsanleitung der Motorsäge Führungsschiene und Kettenrad
aufmerksam lesen und beachten.
– Arbeitstechnik der
Nichtbeachten der
Bedienungsperson
Gebrauchsanleitung kann
lebensgefährlich sein!
Die Sägekette hat dabei die
: Besondere Sicherheits- Schwerarbeit zu leisten und ist
maßnahmen sind beim Arbeiten damit die Komponente, die das
mit der Motorsäge erforderlich, Ergebnis der Sägearbeit am
weil mit sehr hoher stärksten beeinflusst.
Kettengeschwindigkeit gearbeitet
wird und die Schneidezähne sehr Die Sägekette bildet zusammen mit
scharf sind. Unfallgefahr! der Führungsschiene und dem
Kettenrad die Schneidgarnitur.
Der richtigen Anwendung, Wartung
und Instandsetzung der
Schneidgarnitur kommt daher
große Bedeutung zu.

2 Handbuch Ketten und Schienen


2. Oilomatic Sägekette

2.1 Einleitung Die mittlere Laschenreihe besteht Nach dem Bauprinzip der STIHL
aus den Treibgliedern (1). Über die Sägeketten folgt auf jedes zweite
STIHL ist der einzige Hersteller, der
Treibglieder wird die Treibglied ein Schneidezahn,
Motorsägen, Führungsschienen,
Sägeketten und Kettenräder selbst Antriebsleistung des Motors vom jeweils im Wechsel ein rechter,
herstellt. Kettenrad auf die Sägekette dann ein linker.
übertragen. Gleichzeitig geben die
in der Schienennut laufenden 1
STIHL fertigt für nahezu jede
Treibglieder der Sägekette die
Holzart und -stärke sowie für jedes
seitliche Führung auf der
Motorsägen-Fabrikat und jeden
Führungsschiene. 2
Anspruch die passende Sägekette.
Das STIHL Sägekettenprogramm Die in Laufrichtung vordere Flanke
ist maßgeschneidert für nahezu der Treibglieder ist ausgerundet
und fungiert gleichzeitig als 3
jeden Einsatzzweck.

689RA221 KN
Nuträumer.
STIHL Sägeketten sind mit dem
Die beiden äußeren Laschenreihen
Lebensdauer verlängernden
patentierten STIHL Oilomatic werden im Wechsel von den
Schneidezähnen (2, 3) und den Bei den Sonderausführungen Full-
Prinzip ausgerüstet. Jede von Skip (1), Semi-Skip (2) sind
Verbindungsgliedern (4, 5) gebildet.
STIHL gefertigte Sägekette ist eine zwischen den Schneidezähnen
Die Schneidezähne (2, 3) sind die
„Oilomatic Sägekette“. größere bzw. unterschiedlich große
eigentlichen Arbeitselemente der
Sägekette. Art und Zustand der Lücken. Bei der Doppelzahn-
2.2 Aufbau kette (3) sind die Schneidezähne
Schneiden haben maßgeblichen
STIHL Sägeketten sind Drei- Einfluss auf das Schnittergebnis. direkt aufeinander folgend
Laschen-Sägeketten und stets nach Auf der Gegenseite der abwechselnd rechts-links
dem gleichen Prinzip aufgebaut. Sie Schneidezähne und in den Lücken angeordnet.
unterscheiden sich lediglich im zwischen den Schneidezähnen sind
Profil der Schneidezähne und in die Verbindungsglieder (4, 5) Sämtliche Kettenglieder sind durch
den Abmessungen der einzelnen angeordnet. Die Verbindungs- die Nietbolzen miteinander
Kettenglieder. glieder und Schneidezähne bilden verbunden, wobei die mittlere
zusammen eine Gleitebene, auf der Laschenreihe (Treibglieder) zu den
Die nachstehende Abbildung die Sägekette über die beiden äußeren (Schneidezähnen
zeigt die Einzelteile einer Führungsschiene gleitet. Bei und Verbindungsgliedern) gelenkig
Oilomatic Sägekette. besonders rückschlagarmen ist. Jedes Glied der Sägekette
Sägeketten ist vor jedem unterliegt einer Beanspruchung.
Schneidezahn ein Höcker- Nietbolzen und Treibglieder
Treibglied (6). Bei der Sägekette müssen bei entsprechendem
Rapid Duro R für die Rettungssäge Schnittwiderstand die volle
ist auf der Gegenseite an der Stelle Durchzugskraft des Motors
des normalen Verbindungsgliedes übertragen. Auf Schneidezähne
ein spezielles Verbindungsglied mit und Verbindungsglieder verteilt sich
3 Höckern (7). diese Kraft je zur Hälfte.

Treibglied (1), Schneidezahn links


(2), Schneidezahn rechts (3),
Verbindungsglied mit eingerollten
Nieten (4), Verbindungsglied (5),
Höcker-Treibglied (6), 3-Höcker-
Verbindungsglied (7)

Handbuch Ketten und Schienen 3


2.3 Sägekettentypen 2.3.2 Ausführungsarten Rundzahnsägekette Standard:
Urform der Hobelzahn-Sägeketten.
Das STIHL Sägeketten Programm Nach der Form des
Robuste Sägekette mit runder
umfasst zwei Grundtypen mit bis zu Schneidezahnes (Zahnprofil)
vier Ausführungsarten sowie unterscheidet man verschiedene Zahnschaufel.
verschiedene Sonderausführungen Ausführungsarten: Rundzahnsägeketten sind
ausschließlich in der .404"
für spezielle Anwendungsfälle.
Kettenteilung verfügbar.
2.3.1 Grundtypen
Halbmeißelzahnkette Micro:
Hobelzahnketten mit Seitlich abgeflachte Zahnschaufel.
„normalhohem“ Zahnaufbau 1 Weiterentwicklung der Rapid
werden als Oilomatic „Rapid“ Standard Sägekette.
Sägeketten bezeichnet. Robuste Universalsägekette vereint
Hobelzahnketten mit niedrigem hohe Schnittleistung,
Zahnaufbau (Niedrigprofil) werden Arbeitskomfort, Standzeit und
als Oilomatic „Picco“ Sägeketten einfache Wartung.
bezeichnet. Für die Anforderungen im
2 vollprofessionellen Bereich in
Land-, Bau- und Forstwirtschaft
sowie für Gelegenheitsanwender.
Gute Standzeit auch bei leicht
verschmutztem Holz.
1
Vollmeißelzahnkette Super:
3 Scharfkantige, rechtwinklige
Zahnschaufeln.
Kombiniert höchste Schnittleistung
und hohen Arbeitskomfort für
höchste Anforderungen im
vollprofessionellen Bereich der
Forstwirtschaft. Verkürzte Standzeit
4 bei leicht verschmutztem Holz.
2
689RA301 KN

Sägekette mit
Hartmetallschneiden Duro:
Sägekettenzähne mit Hartmetall-
Einsätzen.
Duro Sägekette verbindet höchste
Zahnprofil Benennung Standzeit, Arbeitskomfort und gute
1 Rundzahn Standard Schnittleistung. Unempfindlich bei
2 Halbmeißel- verschmutztem Holz oder kurzem
3 zahn- Micro Bodenkontakt. Bis zu 4-fache
Standzeit im Vergleich zu einer
3 Vollmeißeln- Standard Halbmeißelzahnkette.
Hartmetall-Sägeketten müssen mit
689RA300 KN

zahn Super
einer Diamantformschleifscheibe
4 Hartmetall- geschärft werden.
zahn Duro

1 Rapid
2 Picco
3 Vergleich Rapid/Picco

4 Handbuch Ketten und Schienen


2.4 Bestimmungsgrößen 2.6 Treibglieddicke
Die Sägekette wird im wesentlichen Die Treibglieddicke ist das Maß, das
durch folgende Merkmale bestimmt: die Sägekette bestimmten
Führungsschienen (Nutbreite)
– Kettenteilung a zuordnet. Die Treibglieddicke muss
– Treibglieddicke mit der Nutbreite der
Führungsschiene übereinstimmen,
– Kettenlänge
damit die Sägekette genau zur

689RA289 KN
– Form des Schneidezahnes Führungsschiene passt. Die
(Zahnprofil) Treibglieddicke wird in Millimeter
angegeben.
2.5 Kettenteilung Die Kennzeichnung (a) der
Kettenteilung ist im Bereich des
Tiefenbegrenzers jedes
Schneidezahnes eingeprägt.

Kettenteilung Kennzeichnung
1/4" 1/4 oder 1
.325" .325 oder 2

689RA130 KN
3/8" 3/8 oder 3
689RA128 KN

a .404" .404 oder 4


3/8" P P, PM oder 6
1/4" P 7 Die letzte Ziffer (Pfeil) der
Zur Ermittlung der Teilung misst
Treibglieddicke (z. B. 6 = 1,6 mm)
man den Abstand von der Mitte
ist in jedes Treibglied eingeprägt.
eines Nietbolzens bis zur Mitte des
übernächsten und teilt dieses Maß
durch zwei. Das Ergebnis ist die
Kettenteilung in Millimeter. Die
Kettenteilung wird überwiegend in
Zoll angegeben
(z. B. 9,32 mm = 3/8").
Abstand zwischen der Mitte eines
Nietbolzens und der Mitte des
übernächsten Nietbolzens
messen – weil die
Bohrungsabstände bei
Treibgliedern und Schneidezähnen
bzw. Verbindungsgliedern
unterschiedlich groß sein können.

Handbuch Ketten und Schienen 5


2.7 Teilenummer und Systematik der Kurzbezeichnung Sonderausführung
Kurzbezeichnung Beispiel:
Rückschlagarme Sägeketten
Die Teilenummer besteht aus drei 3 6RSC3 3 Höcker-Treibglied
Zahlengruppen mit 4, 3 und 4 Sonderausführung
Ziffern. weitere Sonderausführung
3 = Höcker- C Comfort
Treibglied
– erste Zahlengruppe (xxxx ... ....) F Full-Skip
Codierung für den Sägekettentyp Sonderausführung
H Semi-Skip
C = Comfort
– zweite Zahlengruppe (.... xxx ....) K Klassik
Codierung für die STIHL Logistik Ausführungsart
L Kantenschliff
– dritte Zahlengruppe (.... ... xxxx) S = Super
LH Kantenschliff Semi-
Anzahl der Treibglieder Grundtyp Skip
(Kettenlänge) R = Rapid
M Mini
Treibglieddicke S Spezial
Beispiel 6 = 1,6 mm
X Längsschnitt
3621 000 0060 Teilung Y Doppelzahn
Anzahl 3 = 3/8"
R Rettung
Treibglieder
im Beispiel H Harvester
Erklärung der Ziffern und
60 Stück
Buchstaben
Codierung für Teilung Beispiele:
STIHL Logistik
1 1/4" 6,35 mm Kettentyp 3610:
Sägekettentyp 2 .325" 8,25 mm STIHL Oilomatic 61 PMMC3
3 3/8" 9,32 mm – Kettenteilung 3/8" Picco
4 .404" 10,26 mm – Treibglieddicke 1,1 mm
Kurzbezeichnung – Grundtyp Picco
5 1/2" 12,70 mm
Zur Identifizierung der STIHL
6 3/8" Picco 9,32 mm – Ausführungsart Micro
Sägeketten einschließlich
technischen Daten mit einer 7 1/4" Picco 6,35 mm – Sonderausführung Mini
möglichst kurzen Bezeichnung wird – Sonderausführung Comfort
neben der Teilenummer ein System – Sonderausführung Höcker-
Treibglieddicke
von Kurzbezeichnungen Treibglied
verwendet. In dieser 1 1,1 mm .043"
alphanumerischen Systematik ist 3 1,3 mm .050" Kettentyp 3628:
jedem Begriff und jedem
5 1,5 mm .058" STIHL Oilomatic 25 RMC
technischen Merkmal ein
Buchstabe bzw. eine Ziffer 6 1,6 mm .063" – Kettenteilung .325"
zugeordnet. 0 2,0 mm .080" – Treibglieddicke 1,5 mm
Diese Art der Angabe hat den – Grundtyp Rapid
Vorteil, dass die aussagefähige – Ausführungsart Micro
Grundtyp
Bezeichnung der Sägekette kurz ist.
R Rapid – Sonderausführung Comfort
P Picco
Kettentyp 3661:
STIHL Oilomatic 13 RMS
Ausführungsart (Zahnprofil) – Kettenteilung 1/4"
C Chipper (Standard) – Treibglieddicke 1,3 mm
M Micro – Grundtyp Rapid
S Super – Ausführungsart Micro
D Duro – Sonderausführung Spezial
(Carving)

6 Handbuch Ketten und Schienen


2.8 Sägeketten
Einsatzbereiche

Oilomatic Brennholzsägen/ Landwirtschaft Forstwirtschaft Baumpflege Carving Ketten-


Sägekette Grundstückspflege und Gartenbau teilung
Picco Micro 3
++ - - ++ o 1/4" Picco
(PM3)
Picco Micro Mini
Comfort 3 ++ - - ++ o 3/8" Picco
(PMMC3)
Picco Micro
Comfort 3 ++ - - ++ o 3/8" Picco
(PMC3)
Picco Super 3
+ + ++ ++ - 3/8" Picco
(PS3)
Picco Duro
++ ++ o + - 3/8" Picco
(PD3)
Rapid Micro
Spezial - +* - - ++* 1/4"
(RMS)
Rapid Micro
- - + - - .404"
(RM)
Rapid Micro 1/4"
Comfort - ++ ++ - - .325"
(RMC) 3/8"
Rapid Micro
.325"
Comfort 3 o ++ ++ - -
3/8"
(RMC3)
Rapid Super
- - ++ - - .404"
(RS)
Rapid Super
.325"
Comfort o + ++ - -
3/8"
(RSC)
Rapid Super
Comfort 3 - ++ ++ - - 3/8"
(RSC3)
Rapid Duro 3
- + + - - .325"
(RD3)
Rapid Duro
- + + - - 3/8"
(RD)

o geeignet + empfehlenswert
- weniger geeignet ++ sehr empfehlenswert
* Bei Baumpflegesägen ist die STIHL 1/4" Rapid Micro Spezial (RMS) Sägekette nur in Verbindung mit
der STIHL Carving Führungsschiene zugelassen

Handbuch Ketten und Schienen 7


2.9 Rapid Sägeketten 2.9.2 Rapid Standard X (RCX)
Rapid Standard XK
2.9.1 Rapid Standard K (RCK) 2.9.3 Rapid Micro (RM)
(RCXK)
Längsschnitt-Sägeketten mit
Rundzahn

Zahnschaufel
wie Rapid Standard, mit speziellem
Dachkantenwinkel (Schärfwinkel)

Tiefenbegrenzer
689RA314 KN

689RA133 KN
RXCK: wie Rapid Standard K
RXC: nach vorn gezogen, dadurch
Verminderung der
Rundzahnkette Rückschlagneigung und ruhiger Halbmeißelzahnkette
Lauf der Sägekette
Zahnschaufel Zahnschaufel
rund Einsatz seitlich abgeflacht –
für Schnitte längs der Stammachse Weiterentwicklung der
Tiefenbegrenzer – vornehmlich in Verbindung mit Rapid Standard Sägekette
steiler und schlanker Längsschnittgeräten oder mobilem
Tiefenbegrenzer Kleinsägewerk Tiefenbegrenzer
nach vorn gezogen, dadurch
Einsatz Pflege Verminderung der
Fällen, Ablängen und Entasten wie Rapid Standard K Rückschlagneigung und ruhiger
Lauf der Sägekette
Pflege Sägekettentyp
zum Nachschärfen sind Rundfeile a) RCX Einsatz
mit Feilenhalter, Feilgerät oder Fällen, Ablängen und Entasten,
Elektro-Schärfgerät geeignet 3/8"P .325" 3/8" .404" Universalkette für hohe
1,6 mm 3958
Anforderungen im
Sägekettentyp vollprofessionellen Bereich in
Land-, Bau- und Forstwirtschaft
b) RCXK sowie für Gelegenheitsanwender
.325" 3/8" 3/8"P .404"
1,6 mm 3812
Pflege
3/8"P .325" 3/8" .404" zum Nachschärfen sind Rundfeile
1,6 mm 3895 mit Feilenhalter, Feilgerät oder
Elektro-Schärfgerät geeignet

Sägekettentyp

.325" .3/8" 3/8"P .404"


1,6 mm 3668

Erläuterung der Tabelle:


Sägekettentyp
Kettenteilung

Treibglied- Sägekettentyp
dicke

8 Handbuch Ketten und Schienen


2.9.4 Rapid Micro C (RMC) 2.9.5 Rapid Micro C3 (RMC3) 2.9.6 Rapid Micro X (RMX)
Längsschnitt-Sägekette mit
Halbmeißelzahn

Zahnschaufel:
wie Rapid Micro, mit speziellem
Dachkantenwinkel (Schärfwinkel)

Tiefenbegrenzer

689RA290 KN
689RA322 KN
wie Rapid Micro

Einsatz
für Schnitte längs der Stammachse
vibrationsarme rückschlag- und vibrationsarme – vornehmlich in Verbindung mit
Halbmeißelzahnkette Halbmeißelzahnkette Längsschnittgeräten oder mobilem
Kleinsägewerk
Zahnschaufel Zahnschaufel
wie Rapid Micro wie Rapid Micro Pflege
wie Rapid Micro
Tiefenbegrenzer Tiefenbegrenzer
wie Rapid Micro wie Rapid Micro Sägekettentyp

Funktion Kettenaufbau/Funktion
Schneidezähne und Reduzierung der Vibrationen wie .325" 3/8" 3/8"P .404"
Verbindungsglieder sind am bei der Rapid Micro C – zusätzlich 1,6 mm 3653 3838
hinteren Teil der Gleitfläche ist ein nach oben verlängertes
freigeschnitten – dieser Freiraum Treibglied, das Höcker-Treibglied
ermöglicht ein dämpfendes vor jedem Schneidezahn. Das
Zurückkippen der Schneidezähne – Höcker-Treibglied führt den
sehr niedriges Vibrationsniveau bei Schneidezahn noch weicher und
hoher Schnittleistung sanfter ins Holz. Dadurch ist die
Sägekette besonders
Einsatz rückschlagarm
wie Rapid Micro
Einsatz
Pflege Fällen, Ablängen und Entasten
wie Rapid Micro sowie alle Sägearbeiten in der
Land-, Bau- und Forstwirtschaft
Sägekettentyp sowie für Gelegenheitsanwender

Pflege
1/4" .325" 3/8" 3/8"P
wie Rapid Micro
1,3 mm 3660 3627 3650
1,5 mm 3628 3651 Sägekettentyp
1,6 mm 3629 3652

.325" 3/8" 3/8"P .404"


1,3 mm 3632 3662
1,5 mm 3633
1,6 mm 3634 3664

Handbuch Ketten und Schienen 9


2.9.7 Rapid Micro Spezial 2.9.8 Rapid Super (RS) 2.9.9 Rapid Super C (RSC)
(RMS)

689RA321 KN
689RA291 KN

689RA135 KN
vibrationsarme Vollmeißelzahnkette vibrationsarme Vollmeißelzahnkette
Halbmeißelzahnkette
Zahnschaufel Zahnschaufel
Zahnschaufel scharfkantig und rechtwinklig scharfkantig und rechtwinklig
Zahndach der Schneidezähne ist geformt – geformt –
gekürzt und am hinteren Teil Hochleistungs-Sägekette Hochleistungs-Sägekette
abgeschrägt. Dadurch ist beim
Stechen und Schneiden die Tiefenbegrenzer Tiefenbegrenzer
Vorschubkraft deutlich reduziert, nach vorn gezogen, dadurch nach vorn gezogen, dadurch
weil die Schneide nicht aus dem Verminderung der Verminderung der
Schnitt gedrückt wird Rückschlagneigung und ruhiger Rückschlagneigung und ruhiger
Lauf der Sägekette Lauf der Sägekette
Funktion
Funktionsweise zur Reduzierung Einsatz Funktion
des Vibrationsniveaus wie bei der Forstwirtschaft zum Fällen, Schneidezähne und
RMC Sägekette Ablängen und Entasten in mittleren Verbindungsglieder sind am
bis starken Beständen auf hinteren Teil der Gleitfläche
Tiefenbegrenzer Maschinen mittlerer bis hoher freigeschnitten – dieser Freiraum
wie Rapid Micro Leistung ermöglicht ein dämpfendes
Zurückkippen der Schneidezähne –
Einsatz Pflege sehr niedriges Vibrationsniveau bei
Einsatz nur in Kombination mit zum Nachschärfen sind Rundfeile hoher Schnittleistung
STIHL Carving Führungsschienen mit Feilenhalter, Feilgerät oder
für Arbeiten, bei denen häufig mit Elektro-Schärfgerät geeignet Einsatz
der Schienenspitze gearbeitet wird. kombiniert höchste Schnittleistung
Spezial-Sägekette für Holzschnitzer Sägekettentyp und hohen Arbeitskomfort für
und Baumpfleger höchste Anforderungen im
vollprofessionellen Bereich der
.325" 3/8" 3/8"P .404"
Pflege Forstwirtschaft.
1,6 mm 3946
wie Rapid Micro Zum Fällen, Ablängen und Entasten
in mittleren bis starken Beständen
Sägekettentyp auf Maschinen mittlerer bis hoher
Leistung
1/4" .325" 3/8" 3/8"P
Pflege
1,3 mm 3661
wie Rapid Super

Sägekettentyp

.325" 3/8" 3/8"P .404"


1,3 mm 3637 3623
1,5 mm 3638 3622
1,6 mm 3639 3621

10 Handbuch Ketten und Schienen


2.9.10 Rapid Super C3 (RSC3) 2.9.11 Rapid Duro 3 (RD3) 2.9.12 Rapid Duro (RD)

6 6

689RA293 KN
689RA319 KN

689RA136 KN
rückschlag- und vibrationsarme rückschlagarme Hartmetall Sägekette
Vollmeißelzahnkette Hartmetall Sägekette
Zahnschaufel
Zahnschaufel Zahnschaufel Sägekettenzähne mit Hartmetall-
wie Rapid Super Sägekettenzähne mit Hartmetall- Einsätzen
Einsätzen
Tiefenbegrenzer Tiefenbegrenzer
wie Rapid Super Tiefenbegrenzer nach vorne gezogen
nach vorne gezogen
Kettenaufbau/Funktion Einsatz
Reduzierung der Vibrationen wie Kettenaufbau/Funktion vornehmlich Sondereinsatz bei
bei der Rapid Super C. Zusätzlich wie Rapid Micro C3 (RMC3) Abbruchunternehmen,
ist ein nach oben verlängertes Feuerwehren, Technisches
Treibglied, das Höcker-Treibglied Einsatz Hilfswerk usw., z. B. zum Schneiden
vor jedem Schneidezahn. Das wie Rapid Micro C von verschmutztem Holz, wie es
Höcker-Treibglied führt den Rapid Duro 3 ist bis zu viermal beim Rücken und Flößen, bei
Schneidezahn noch weicher und länger scharf als Windbruch, in sandigen Gebieten,
sanfter ins Holz. Dadurch ist die Standardsägeketten, insbesondere bei Straßenbäumen, beim
Sägekette besonders bei extremer Beanspruchung z. B. Katastropheneinsatz oder bei
rückschlagarm beim Sägen unter abrasiven Abbrucharbeiten vorkommt. Die
Einsatzbedingungen oder selbst bei Sägekette Rapid Duro eignet sich
Einsatz kurzem Bodenkontakt besonders für hartes,
wie Rapid Super C verschmutztes Holz
Pflege
Pflege Zum Nachschärfen der besonders Pflege
wie Rapid Super harten Schneidplatten ist das STIHL zum Nachschärfen der besonders
Universalschärfgerät (USG) mit harten Schneidplatten ist das STIHL
einer speziellen Diamant- Universalschärfgerät (USG) mit
Schleifscheibe erforderlich einer speziellen Diamant-
Sägekettentyp Schleifscheibe erforderlich

Sägekettentyp Sägekettentyp
.325" 3/8" 3/8"P .404"
1,3 mm 3624
1,5 mm .325" 3/8" 3/8"P .404" .325" 3/8" 3/8"P .404"
1,6 mm 3626 1,3 mm 3665 1,3 mm 3948
1,5 mm 3666 1,5 mm
1,6 mm 3667 1,6 mm 3943

Handbuch Ketten und Schienen 11


2.10 Picco Sägeketten
2.9.13 Rapid Duro R (RDR) 2.10.1 Picco Micro C (PMC) 2.10.2 Picco Micro C3 (PMC3)

6
6 6

689RA294 KN

689RA295 KN
689RA292 KN

Hartmetall Sägekette R vibrationsarme rückschlag- und vibrationsarme


Halbmeißelzahnkette mit Halbmeißelzahnkette mit
Zahnschaufel Niedrigprofil Niedrigprofil
Sägekettenzähne mit Hartmetall-
Einsätzen – Hartmetallplatten sind Zahnschaufel Zahnschaufel und
großflächig mit der Zahnschaufel schlank, seitlich abgeflacht, Tiefenbegrenzer
verlötet – dies erhöht die Stabilität Zahnprofil niedrig (dadurch wie Picco Micro C
reduzierte Rückschlagneigung)
Tiefenbegrenzer Kettenaufbau/Funktion
nach vorne gezogen Tiefenbegrenzer Reduzierung der Vibrationen wie
nach vorne gezogen (dadurch bei der Picco Micro C – zusätzlich
Kettenaufbau reduzierte Rückschlagneigung) ist ein nach oben verlängertes
vor jedem Schneidezahn befindet Treibglied, das Höcker-Treibglied
sich auf der gegenüberliegenden Funktion vor jedem Schneidezahn. Das
Seite ein 3-Höcker- Schneidezähne und Höcker-Treibglied führt den
Verbindungsglied – dies verringert Verbindungsglieder sind am Schneidezahn noch weicher und
das Aufstellen und Einhaken des hinteren Teil der Gleitfläche sanfter ins Holz. Dadurch ist die
Schneidezahns freigeschnitten – dieser Freiraum Sägekette besonders
ermöglicht ein dämpfendes rückschlagarm.
Einsatz Zurückkippen der Schneidezähne –
vornehmlich Sondereinsatz sehr niedriges Vibrationsniveau bei Einsatz und Pflege
(Rettungsdienste, Feuerwehren, hoher Schnittleistung wie Picco Micro C
Technisches Hilfswerk, usw.)
Einsatz Sägekettentyp
Pflege in Land- und Bauwirtschaft, sowie
zum Nachschärfen der besonders Gelegenheitsanwender, Entasten in
.325" 3/8" 3/8"P .404"
harten Schneidplatten ist das STIHL schwachen Beständen, auf Klein-
1,3 mm 3636
Universalschärfgerät (USG) mit Motorsägen
einer speziellen Diamant-
Schleifscheibe erforderlich Pflege
zum Nachschärfen sind Rundfeile
Sägekettentyp mit Feilenhalter, Feilgerät oder
Elektro-Schärfgerät geeignet
.325" 3/8" 3/8"P .404" Sägekettentyp
1,6 mm 3944

.325" 3/8" 3/8"P .404"


1,3 mm 3613

12 Handbuch Ketten und Schienen


2.10.3 Picco Micro X (PMX) 2.10.4 Picco Duro (PD3) 2.10.5 Picco Micro Mini C3
(PMMC3)
vibrationsarme Längsschnitt-
Sägekette mit Niedrigprofil und
Halbmeißelzahn

Zahnschaufel:
wie Picco Micro C, mit speziellem
Dachkantenwinkel (Schärfwinkel) 6

689RA299 KN
Tiefenbegrenzer

689RA296 KN
wie Picco Micro C

Einsatz
für Schnitte längs der Stammachse rückschlag- und vibrationsarme
– vornehmlich in Verbindung mit Niedrigprofil-Sägekette mit rückschlag- und vibrationsarme
Längsschnittgeräten oder mobilem Hartmetallschneiden Halbmeißelzahnkette mit
Kleinsägewerk Niedrigprofil
Zahnschaufel
Pflege Sägekettenzähne mit Hartmetall- Zahnschaufel
wie Picco Micro C Einsätzen schmal, seitlich abgeflacht dadurch
geringere Schnittfugenbreite –
Sägekettentyp Tiefenbegrenzer geringe Antriebsleistung
nach vorne gezogen erforderlich

.325" 3/8" 3/8"P .404" Kettenaufbau/Funktion Tiefenbegrenzer


1,3 mm 3614 wie bei der PMC3 Sägekette nach vorne gezogen

Einsatz Einsatz
wie Picco Micro C – spezielle Sägekette für Motorsägen
Picco Duro bis zu viermal länger und Hoch-Entaster mit einer
scharf als Standardsägeketten, Motorleistung bis ca. 1,5 kW
insbesondere bei extremer
Beanspruchung z. B. beim Sägen Pflege
unter abrasiven wie Picco Micro C
Einsatzbedingungen oder selbst bei
kurzem Bodenkontakt Sägekettentyp

Pflege
.325" 3/8" 3/8"P .404"
zum Nachschärfen der besonders
1,1 mm 3610
harten Schneidplatten ist das STIHL
Universalschärfgerät (USG) mit
einer speziellen Diamant-
Schleifscheibe erforderlich

Sägekettentyp

.325" 3/8" 3/8"P .404"


1,3 mm 3612

Handbuch Ketten und Schienen 13


2.10.6 Picco Micro 3 (PM3) 2.10.7 Picco Super 3 (PS3) 2.11 Rückschlagarme
Sägeketten
Eine der gefährlichsten Situationen,
die bei der Arbeit mit der Motorsäge
auftreten kann, ist der Rückschlag
(Kickback).

689RA297 KN

689RA298 KN
rückschlag- und vibrationsarme rückschlag- und vibrationsarme
Halbmeißelzahnkette mit Vollmeißelzahnkette mit
Niedrigprofil Niedrigprofil

689RA140 KN
Zahnschaufel Zahnschaufel
besonders flach und schmal scharfkantig und rechtwinklig
dadurch sehr geringere geformt – Hochleistungs-Sägekette Ein Rückschlag entsteht z. B., wenn
Schnittfugenbreite – äußerst die Sägekette im Bereich um das
geringe Antriebsleistung Tiefenbegrenzer obere Viertel der Schienenspitze
erforderlich nach vorne gezogen unbeabsichtigt auf Holz oder einen
Einsatz festen Gegenstand trifft, z. B. beim
Tiefenbegrenzer kombiniert höchste Schnittleistung Entasten einen anderen Ast berührt
nach vorne gezogen und hohen Arbeitskomfort für oder die Sägekette an der
höchste Anforderungen im Schienenspitze im Schnitt kurz
Kettenaufbau/Funktion vollprofessionellen Bereich der eingeklemmt wird.
1/4" Picco Kettenteilung unterhalb Forstwirtschaft. Zur Minimierung dieses
der 3/8" Picco Teilung. Zum Fällen und Entasten in gefährlichen Effektes wurden über
Zusätzlich ist ein nach oben mittelstarken Beständen sowie die rückschlagreduzierenden
verlängertes Treibglied, das Bestands- und Baumpflege Maßnahmen bei den „normalen“
Höcker-Treibglied wie bei der Sägeketten hinaus besonders
PMC3 Sägekette. Pflege rückschlagarme Sägeketten mit
Funktionsweise zur Reduzierung wie Picco Micro C Höcker-Treibgliedern entwickelt.
des Vibrationsniveaus wie bei der Das Höcker-Treibglied befindet sich
PMC Sägekette. Sägekettentyp vor jedem Schneidezahn anstelle
des herkömmlichen Treibgliedes.
Einsatz Diese Sägekette führt den
.325" 3/8" 3/8"P .404"
spezielle Sägekette für Motorsägen Schneidezahn weicher und sanfter
1,3 mm 3616
mit einer Motorleistung bis ca. ins Holz. Besonders
1,0 kW und Hoch-Entaster mit einer rückschlagarme Sägeketten sollen
Motorleistung bis ca. 1,5 kW bevorzugt dort zum Einsatz
kommen, wo vornehmlich mit dem
Pflege Schienenkopf gearbeitet wird (z. B.
zum Nachschärfen sind Rundfeile Baumpflege). Vor allem Ungeübte
mit Feilenhalter oder Elektro- und Anwender, die die Motorsäge
Schärfgerät geeignet nur gelegentlich benutzen, können
mit der Verwendung besonders
Sägekettentyp rückschlagarmer Sägeketten die
Rückschlaggefahr verringern.
1/4" P .325" 3/8" 3/8"P
Besonders rückschlagarme
1,1 mm 3670
Sägeketten führen die Ziffer 3 in der
Sägenkettenbezeichnung z. B.
36 RSC3, 26 RMC3, 63 PMC3,
63 PS3.

14 Handbuch Ketten und Schienen


2.12 Arbeitsweise der Aufbau 2.14 Geometrie des
Oilomatic Sägekette Schneidezahnes
Die Arbeitsweise jeder
Oilomatic Sägekette ist 2
vergleichbar mit der eines 4
Handhobels.
3 5
Das Dach des Schneidezahnes
entspricht dabei dem Hobeleisen,

689RA155 KN
der Tiefenbegrenzer der Sohle des

689RA141 KN
Hobelkastens. Deshalb werden 1
diese Sägeketten auch als
Hobelzahnketten bezeichnet. Schneidezähne und
Verbindungsglieder sind am
Das Schnittergebnis der Sägekette Schneidezahn wird gebildet von
hinteren Teil der Gleitfläche
hängt im wesentlichen ab von: freigeschnitten – der Freiraum – Zahnchassis (1)
zwischen Schneidezahn und
– Antriebsleistung und Führungsschiene ermöglicht ein – Zahndach (2)
Drehmoment des Motors dämpfendes Zurückkippen der – Tiefenbegrenzer (3)
– aufgebrachter Vorschubkraft Schneidezähne.
– Form, Zustand und Anzahl der Die Zahnschaufel trägt senkrecht
Schneidezähne (einschließlich Funktion die Brustschneide (4) und
Tiefenbegrenzer) waagerecht die schräg nach hinten
Die Schneidezähne sind die verlaufende Dachschneide (5).
eigentlichen Arbeitselemente der
Sägekette. Form und Zustand der Für optimale Schneideigenschaften
Schneidezähne beeinflussen sind dem Zahndach und den
entscheidend das Arbeitsergebnis. Schneiden bestimmte Winkel
zugeordnet.
2.13 Komfort Sägeketten
689RA311 KN

2.14.1 Freiwinkel der


Dachschneide

Trifft die Schneide auf das Holz,


schwenkt der Schneidezahn zurück
und ein Großteil der Stoßenergie
wird durch die Sägekette absorbiert
- abhängig von der eingesetzten
Motorsäge werden beim Sägen die
689RA310 KN

Vibrationen um bis zu 70%


reduziert. 689RA142 KN

Erkennbar sind diese Sägeketten


an dem in den Schneidezahn
eingearbeiteten „C“. Das schräg nach hinten abfallende
Zahndach bildet den Freiwinkel für
die Dachschneide. Dieser Winkel ist
für das Eindringen der
Dachschneide in das Holz
unbedingt erforderlich.

Handbuch Ketten und Schienen 15


2.14.2 Freiwinkel der 2.14.4 Dachschneidenwinkel Der Schärfwinkel ist bei den
Brustschneide Sägekettentypen teilweise
unterschiedlich
Rapid Standard 30°
Rapid Micro 30°
Rapid Super 30°
Rapid Duro 25°
Picco Micro 30°

689RA145 KN
Picco Super 30°
689RA143 KN

Picco Duro 30°


RCX, RMX, PMX 10°
Der Dachschneidenwinkel drückt (Längsschnitt)
Die nach hinten verjüngte die Neigung der Dachschneide Je nach Anwendungsfall kann der
Zahnschaufel bildet den Freiwinkel nach hinten aus. Schärfwinkel variieren.
für die Brustschneide. Dieser Winkel wird zur Gleitfläche
Faustregel:
Dieser Winkel ist für das seitliche des Schneidezahnes gemessen
Größerer Schärfwinkel bringt mehr
Abtrennen des Spans erforderlich. und beträgt je nach Sägekettentyp
Schnittleistung in ungefrorenem
50° bis 60°.
Weichholz.
2.14.3 Brustwinkel Die Dachschneide ist die Kleinerer Schärfwinkel führt in
Hauptschneide und der Hartholz und /oder gefrorenem Holz
Dachschneidenwinkel der
zu ruhigerem Lauf mit weniger
wichtigste Winkel. Der
Vibrationen.
Dachschneidenwinkel stellt sich
beim Einhalten der übrigen
Schärfwinkel größer 35° und kleiner
vorgeschriebenen Werte von selbst 25° sind in jedem Fall zu vermeiden
ein. (Ausnahme Längsschnitt-
Sägeketten). Geringe Standzeit
2.14.5 Schärfwinkel
689RA144 KN

rauer Lauf der Sägekette und keine


(Dachkantenwinkel)
optimale Schnittleistung wären die
Folgen.

Die Kante der Brustschneide zur Brustwinkel, Schärfwinkel und


Gleitfläche des Schneidezahns Dachschneidenwinkel sind durch
bildet den Brustwinkel. Der den Schärfvorgang veränderlich.
Brustwinkel ist bei den einzelnen Diese Winkel haben
Sägekettentypen unterschiedlich. entscheidenden Einfluss auf das
Rapid Standard 75° Schneidverhalten der Sägekette –
689RA146 KN

die vorgeschriebenen Werte sind


Rapid Micro 75°
einzuhalten.
Rapid Super 60°
Rapid Duro 65°
Picco Micro 75° Von der Dachschneidenkante
im rechten Winkel zur
Picco Super 60° Führungsschiene gemessen ergibt
Picco Duro 80° sich der Schärfwinkel.
RCX, RMX, PMX 75°
(Längsschnitt)

16 Handbuch Ketten und Schienen


2.14.6 Tiefenbegrenzerabstand 2.15 Service-Markierungen 2.16 Zerspanungsvorgang
Die Betrachtung bezieht sich auf
1 einen beliebigen Schneidezahn.
2 Die Führungsschiene liegt parallel
zum Grund der Schnittfuge. Die
3 Vorschubkraft wirkt über die
Führungsschiene und den Zahnfuß
3 auf die Zahnschaufel und drückt die
Dachschneide gegen den Grund

689RA147 KN

689RA302 KN
der Schnittfuge.
4

Der Tiefenbegrenzer ist an jedem


Schneidezahn vor der Schärfwinkel (1)
Zahnschaufel angeordnet. Markierung für den richtigen
Der Höhenunterschied zwischen Schärfwinkel der Zahndach-
der Oberkante des Schneide und für die minimale
Tiefenbegrenzers und der Zahnlänge. Wird diese Markierung
Vorderkante des Zahndaches wird beim Nachschärfen erreicht,

689RA157 KN
als Tiefenbegrenzerabstand Sägekette erneuern.
bezeichnet.
Der Tiefenbegrenzerabstand Brustwinkel (2)
bestimmt die Eindringtiefe der Markierung für den richtigen Winkel Durch den Freiwinkel am Zahndach
Dachschneide in das Holz zwischen Zahnbrust und Zahnfuß. und den Schneidenwinkel dringt die
(Spandicke) und hat damit auch Dachschneide beim
Einfluss auf die Schnittleistung der Tiefenbegrenzer (3) Vorwärtsbewegen der Sägekette in
Sägekette. Markierung für den richtigen Winkel das Holz ein, bis der
Die Form des Tiefenbegrenzers des Tiefenbegrenzers. Beim Tiefenbegrenzer den Grund der
wird durch die Ausführungsart der Nacharbeiten muss die Form des Schnittfuge berührt. Die Schneide
Sägekette bestimmt. Abhängig von Tiefenbegrenzers parallel zur bewegt sich nun parallel zum Grund
Kettenteilung und Ausführungsart Markierung verlaufen. der Schnittfuge weiter. Dabei wird
wird ein Tiefenbegrenzerabstand der Span in der Dicke des
vorgeschrieben. Zahnfußverschleiß (4) Tiefenbegrenzerabstandes
Durch das nach hinten abfallende Kontrollmarkierung für den abgehoben. Der
Zahndach (Freiwinkel) verringert Verschleiß der Schneidezahn- Tiefenbegrenzerabstand bestimmt
sich der Tiefenbegrenzerabstand Laufflächen (Zahnfuß). die Spandicke.
mit kürzer werdender Gleichmäßige Abnutzung (parallel
Zahnschaufel. Der Tiefenbegrenzer zur Markierung) bedeutet normalen
muss dann auf das Betriebsverschleiß. In der Regel
vorgeschriebene Maß sind die Laufflächen bei völlig
nachgearbeitet werden. zurückgeschärtfem Zahn bis an die
Nietbolzen verschlissen.

Bei einem ausgewogenen


Verschleiß werden die
Markierungen gleichzeitig erreicht.
689RA158 KN

Die Brustschneide trennt den Span


von der Wand der Schnittfuge ab.

Handbuch Ketten und Schienen 17


2.17 Sägekette benutzen 2.17.2 Kettenspannung
2.17.1 Sägekette montieren Kettenspannung, Schmierung und
Die Montage erfolgt bei allen STIHL Pflege der Sägekette haben
entscheidenden Einfluss auf die
Motorsägen in ähnlicher Weise und
Lebensdauer von Sägekette,
ist in der jeweiligen
Führungsschiene und Kettenrad.
Gebrauchsanleitung beschrieben.
Auch die Beanspruchung und der
Auf einige wichtige Punkte ist dabei
Verschleiß des Triebwerks werden
zu achten:
689RA159 KN

dadurch beeinflusst.
– Kettenlänge (Anzahl der Das richtige Spannen der Sägekette
ist in der Gebrauchsanleitung für die
Treibglieder) muss zur Länge der
Der abgetrennte Span läuft durch jeweilige STIHL Motorsäge
Führungsschiene passen
den Spankanal unter dem beschrieben. Die Kettenspannung
– Kettenteilung muss mit der wird so eingestellt, dass die auf
Zahndach hindurch in den Teilung des Kettenrades und bei
Spanraum zwischen den Umgebungstemperatur abgekühlte
Rollomatic Schienen mit der Sägekette an der Unterseite der
Schneidezähnen und wird vom Teilung des Umlenksterns
nachfolgenden Schneidezahn Führungsschiene anliegt und von
übereinstimmen Hand noch über die
mitgenommen. Beim Austreten der
Schneidezähne aus der Schnittfuge – Treibglieddicke der Sägekette Führungsschiene gezogen werden
wird der Span ausgeworfen. muss zur Nutbreite der kann.
Führungsschiene passen
– Schienenanschluss der
Führungsschiene muss zur
Motoreinheit passen

Da ein Kettenrad bei normaler


Beanspruchung zwei Sägeketten
aushält, ist es sinnvoll, zwei
Sägeketten im Wechsel auf einem

689RA160 KN
Kettenrad zu betreiben.
So werden Kettenrad und
Sägeketten miteinander abgenutzt.
Wird eine neue Sägekette auf Schutzhandschuhe tragen –
einem gebrauchten Kettenrad Verletzungsgefahr durch scharfe
betrieben, verschleißen die Schneidezähne
Treibglieder zu schnell.

Aus Erfahrungswerten lässt sich


folgende Faustregel ableiten:

– eine Führungsschiene
– zwei Kettenräder
– vier Sägeketten
stets gemeinsam verbrauchen.

18 Handbuch Ketten und Schienen


Während der Sägearbeit erhitzt sich 2.17.3 Einlaufen der Sägekette 2.17.4 Kettenschmierung
die Sägekette durch Reibung und
Jedes mechanisch bewegte Teil Neben Kettenspannung und
dehnt sich aus. Die
benötigt bei der ersten Pflege hat die Kettenschmierung
Kettenspannung lässt nach und die Inbetriebnahme eine bestimmte großen Einfluss auf die
Sägekette hängt an der Zeit, in der sich die einzelnen Lebensdauer der gesamten
Schienenunterseite durch.
zueinander beweglichen Bauteile Schneidgarnitur.
Erfolgt der Einsatz bei extrem
anpassen, die „Einlaufzeit“. Beim schnellen Gleiten der
niedrigen Außentemperaturen, wird
Trotz sorgfältigster Fertigung zeigt Sägekette über die
die betriebswarme Sägekette so
jede Fläche und jede Bohrung nur Führungsschiene entsteht in den
weit durchhängen, dass sie
mikroskopisch erkennbare Kettengelenken, zwischen den
nachgespannt werden muss – in Rauheiten, die sich beim Einlaufen Gleitflächen der Kettenglieder und
diesem Fall muss die Sägekette glätten. Für eine neue Sägekette der Führungsschiene Reibung – es
wieder entspannt werden, bevor die
beträgt die Einlaufzeit nur wenige entsteht Reibungswärme.
Arbeit mit der Motorsäge längere
Minuten. Um die Reibung auf ein Minimum zu
Zeit unterbrochen wird.
Während dieser Zeit glätten sich die reduzieren, muss ein Ölfilm
Die Sägekette würde sonst bei
Lauf- und Gleitflächen an den zwischen die Gleitflächen der
Abkühlung auf Schneidezähnen, Verbindungs- und Kettenlaufbahn und der
Umgebungstemperatur zu stark Treibgliedern. Kettengelenke gelegt werden.
spannen. Das Reißen der
Nahezu alle STIHL Sägeketten Durch die umlaufende Sägekette
Sägekette, Schäden an Kurbelwelle
werden bei der Herstellung wird ein Teil des Schmieröls
und Lagern wären die Folgen.
vorgereckt. Recken der Sägekette abgeschleudert. Gleichzeitig wird in
verkürzt die Einlaufzeit und der Schnittfuge Schmieröl von der
reduziert das Längen der Sägekette abgestreift. Solange die
Sägekette. Sägekette läuft, muss kontinuierlich
eine ausreichende Menge
Schmieröl an Sägekette und
Führungsschiene gebracht werden.
Das geschieht bei STIHL
Motorsägen durch eine
vollautomatische und
drehzahlabhängige Ölfördermenge.

Handbuch Ketten und Schienen 19


2.17.5 Kettenschmierung Rauchentwicklung beim Sägen
3 kontrollieren Zeigt die Schneidgarnitur im Schnitt
Rauch und/oder die Sägekette
Vor Beginn und regelmäßig
klemmt in der Schienennut, ist dies
1 während der Sägearbeit ist eine
auf zu hohe Erhitzung
Kontrolle der Kettenschmierung
zurückzuführen. Ursache dafür
erforderlich.
kann Schmierölmangel sein. Als
weitere Ursachen kommen eine
2 689RA315 KN
stumpfe oder falsch geschärfte
Sägekette oder (bei Duromatic
Führungsschienen) eine zu große
Kettenspannung in Betracht. Alle
Die Ölpumpe (1) fördert die drei Einflussfaktoren müssen
notwendige Menge Schmieröl über überprüft und ggf. korrigiert werden.
einen Kanal zum
Schienenanschluss (2) und durch

689RA163 KN
die Öleintrittsbohrung (3) in die Nut
der Führungsschiene. Die
Treibgliedspitzen der umlaufenden
Sägekette verteilen das Schmieröl
Bei laufender Sägekette die
über die gesamte Nutlänge.
Schienenspitze über einen hellen
Durch das Ematic-System und das
Untergrund (Baumstumpf,
Oilomatic-System (siehe 3.4) sowie Sägespäne etc.) halten. Bei intakter
die Ematic Rampe in der Kettenschmierung muss sich auf
Führungsschiene wird das
dem Untergrund eine zunehmende
Kettenschmieröl noch besser
Ölspur zeigen. Ob eine
ausgenutzt. In Verbindung mit einer
ausreichende Menge Schmieröl
mengenverstellbaren oder
gefördert wird, ist daran zu
mengenreduzierten Ölpumpe kann erkennen, dass die Seitenflächen
zudem der Schmierölverbrauch der Sägekette stets ölbenetzt sind.
beträchtlich reduziert werden. Die
Kettenschmierung kann aber nur
Unterschiedlicher Bedarf an
richtig funktionieren, wenn der
Kettenschmieröl
Öltank gefüllt (richtiger
Der Bedarf an Schmieröl ist je nach
Schmierstoff) und die Ölpumpe Anwendungsfall unterschiedlich.
intakt und richtig eingestellt ist. Große Schnittlängen, harte,
Ölkanäle, Öleintrittsbohrung und die
trockene Hölzer und dicke Rinden
Nut in der Führungsschiene
erfordern mehr Schmieröl. Kleine
müssen frei von Schmutz sein.
Schnittlängen, weiche und feuchte
Hölzer erfordern weniger
Schmieröl. Um diesen
unterschiedlichen Anforderungen
gerecht zu werden, sind die STIHL
Motorsägen der mittleren und
oberen Leistungsklasse mit einer
mengenverstellbaren Ölpumpe
ausgerüstet.

20 Handbuch Ketten und Schienen


2.17.6 STIHL Oilomatic Prinzip 2.17.7 Kettenschmieröl
Entscheidenden Einfluss auf die Das Vermögen des Schmierfilmes,
Lebensdauer der Sägekette hat die die Reibung zu vermindern, ist u.a.
Kettenschmierung. von der chemischen
Das patentierte Oilomatic Prinzip Zusammensetzung und der
sorgt für ein längeres Leben der Konsistenz des verwendeten
Sägekette. Schmiermittels abhängig. Die
Qualität des Kettenschmieröls ist für

689RA165 KN
die Wirksamkeit der
Kettenschmierung und damit für die
Lebensdauer der gesamten
Die STIHL Oilomatic Sägekette hat Schneidgarnitur von
folgende Vorteile: entscheidender Bedeutung.
Neben besten
1 Schmiereigenschaften muss ein
– Lebensdauer der Sägekette
wird – wie im Labor und in Kettenschmieröl weitere
2 3
689RA303 KN

Praxistests nachgewiesen Eigenschaften haben:


– erheblich erhöht
– gutes Haftvermögen – damit
– optimale Schmierung
durch die Fliehkraft am
Im Unterschied zu herkömmlichen – geringerer Verschleiß Schienenkopf so wenig
Sägeketten ist in jedes Treibglied – Lebensdauer der Schmieröl wie möglich
der STIHL Oilomatic Sägeketten, Führungsschiene und des abgeschleudert wird
gegen die Kettenlaufrichtung Kettenrades wird erhöht – niedriger Stockpunkt – damit es
ansteigend, eine Ölnut (1)
Zusammen mit einer STIHL Ematic- auch bei niedrigen
eingeprägt. Durch die an der
Führungsschiene und einer Außentemperaturen noch
umlaufenden Sägekette
mengenverstellbaren oder fließfähig ist
auftretenden Trägheits- und
Zentrifugalkräfte steigt das mengenreduzierten Ölpumpe bildet – hoher Flammpunkt – damit es
Kettenschmieröl aus der die Oilomatic Sägekette das Ematic durch die erzeugte Wärme nicht
Schienennut in der Ölnut auf. Es System (siehe 3.4). entzündet wird
wird entgegen der STIHL Ematic ist ein System zur
– Verschleißschutz – damit die
Kettenlaufrichtung nach außen besseren Ausnutzung und
Abnutzung von Sägekette und
transportiert an die Stellen, wo es Einsparung von Kettenschmieröl.
Führungsschiene auf ein
zur Schmierung benötigt wird. Es können bis zu 50 %
Minimum reduziert wird
Durch den im Treibglied integrierten Kettenschmieröl eingespart
werden. Das Ematic-System ist – Additivierung mit
Ölspeicher (2) wird die Schmierung Antioxidationsmittel (bei
vor allem an der Schienenspitze damit ein weiterer Beitrag von
STIHL zur Umweltentlastung. biologischen Ölen) – zum
und an der Schienenunterseite langzeitigen Schutz von
nochmals verbessert. benetzten Bauteilen gegen
In den sich an beiden Seiten Mit herkömmlichen
Schmierverfahren werden zwar die Verharzen des Öles bei
befindlichen kalottenförmigen Sauerstoffzutritt
Vertiefungen (3) sammelt sich Gleitbahnen an Sägekette und
Kettenhaftöl. Dies sorgt auf beiden Führungsschiene ausreichend
Seiten für optimale Gleitreibung – geschmiert, die Kettengelenke aber
optimierte Schmierung und weniger erreicht meist zu wenig Schmieröl.
Verschleiß. Dies führt zu übermäßigem
Verschleiß in den Kettengelenken.
Vorzeitiger Verschleiß von
Sägekette, Kettenrad und
Umlenkstern sind die Folge.

Handbuch Ketten und Schienen 21


Die qualitativ hochwertigen Wann ist der Zeitpunkt erreicht, an 2.18.1 Sägekette vorbereiten
Kettenschmieröle von STIHL dem die Sägekette nachgeschärft
Sägekette gründlich reinigen z. B.
erfüllen sämtliche geforderten werden muss?
mit STIHL Harzlöser. So wird eine
Eigenschaften. Mit diesen Ölen Das Kriterium ist die Vorschubkraft. einwandfreie Abtragsleistung des
werden die besten Ergebnisse Die richtig geschärfte Sägekette verwendeten Werkzeugs garantiert
hinsichtlich der Lebensdauer der zieht sich bei nur geringem Druck
und verhindert, dass beim Schärfen
Schneidgarnitur erzielt. selbst in den Schnitt. Muss dagegen
anfallender Schleifstaub an der
Empfohlen wird die Verwendung die Motorsäge durch starken Druck
Sägekette haften bleibt. Sägekette
von STIHL Kettenschmieröl. zum Sägen gezwungen werden,
auf Risse und beschädigte Niete
Wer ein Maximum an sind die Schneiden stumpf oder
kontrollieren – beschädigte oder
Umweltentlastung erreichen will, durch Fremdkörper beschädigt. abgenützte Kettenteile erneuern
benutzt STIHL Bioplus. Unlegiertes Das wird auch erkennbar, wenn und diese Teile den übrigen Teilen
biologisches Kettenschmieröl ist im statt grober, dicker Sägespäne nur
in Form und Abnutzungsgrad
Gegensatz zum STIHL Bioplus nur feines Sägemehl aus der
anpassen – nacharbeiten.
unzureichend oxidationsbeständig. Schnittfuge kommt. In diesem
Kettenschmieröl mit Stadium muss die Sägekette
unzureichender unbedingt geschärft werden.
Oxidationsbeständigkeit führt bei Nicht mit stumpfer oder
Luftzutritt schon nach relativ kurzer beschädigter Sägekette arbeiten –
Zeit zu hartnäckigen Verharzungen dies führt zu starker körperlicher
und Verkrustungen, die die Beanspruchung, hoher
Ölpumpe und die Sägekette Schwingungsbelastung,
irreparabel schädigen können. unbefriedigendem Schnittergebnis
und hohem Verschleiß.

689RA166 KN
Kein Altöl verwenden! Außerdem sind hoher
Altöl hat nicht die erforderlichen Kraftstoffverbrauch und hoher
Schmiereigenschaften und ist für Verschleiß an Schneidgarnitur und
die Kettenschmierung ungeeignet! Triebwerk die Folgen. Richtzahn festlegen – mit einem
Altöl kann bei längerem und Das Schärfen der Sägekette kann Messschieber den kürzesten
wiederholtem Hautkontakt auf verschiedene Arten erfolgen. Schneidezahn ermitteln und z. B.
Hautkrebs verursachen und ist Mit Feile und Feilenhalter, mit einem mit Kreide markieren – der kürzeste
umweltschädlich! Feilgerät oder einem elektrischen Zahn der Sägekette wird zum
Schärfgerät. Richtzahn.
2.18 Sägekette schärfen Abhängig von der gewählten Art Nach diesem richtet sich die Länge
Jedes Schneidwerkzeug, auch die wird die Sägekette von der aller anderen Schneidezähne der
Sägekette, ist bei der Arbeit einem Führungsschiene abgenommen. Sägekette.
Der Schärfvorgang ist prinzipiell bei Nach dem Schärfen müssen alle
Verschleiß ausgesetzt – die
allen Sägekettentypen gleich. Zahnschaufeln gleich lang sein.
Schneidkanten werden stumpf. Mit
Abhängig vom Sägekettentyp sind Wegen des nach hinten abfallenden
zunehmender Abstumpfung steigt
andere Winkel einzuhalten und Zahndaches ergeben sich bei
die erforderliche Kraft zum Sägen
an. Die Schneidezähne müssen damit andere Einstellungen ungleichen Zahnschaufeln auch
nachgeschärft werden. erforderlich. unterschiedliche Zahnhöhen –
Je früher die Schneidezähne verschieden hohe Schneidezähne
geschärft werden, desto weniger bedeuten rauen Sägekettenlauf und
Werkstoff muss beim Schärfen verursachen Sägekettenrisse.
abgetragen werden – längere
Lebensdauer der Sägekette.

22 Handbuch Ketten und Schienen


Nach dem Schärfen Sägekette Nur Spezial-Sägeketten- Schärfwerkzeuge entsprechend der
gründlich reinigen, anhaftende Schärffeilen verwenden. Kettenteilung auswählen.
Feilspäne oder Schleifstaub Werkstattfeilen sind in Form und Führungsschiene einspannen, z. B.
entfernen – Sägekette intensiv Hiebart zum Schärfen von Schraubstock oder STIHL Feilbock
schmieren. Bei längeren Sägeketten ungeeignet. verwenden.
Arbeitsunterbrechungen Sägekette Für eine Kettenteilung sind folgende Sägekette blockieren –
reinigen und geschmiert Feilendurchmesser und Kettenbremse auslösen.
aufbewahren. Feilenhalter empfohlen –
unabhängig von Zahnlänge und
Wird die Sägekette am Einsatzort Ausführungsart:
mit der Feile nachgeschärft – Motor .
unbelastet kurzzeitig mit Vollgas Ketten- Rund- Schärfset 1)
laufen lassen – die Feilspäne teilung feile Ø
werden mit dem Schmieröl Zoll / mm / Teile-Nummer
abgeschleudert. Dabei gleichzeitig (mm) (Zoll)
die Kettenschmierung prüfen.
1/4 4,0 5605 007 1027

689RA169 KN
(6,35) (5/32)
2.18.2 Feile und Feilenhalter
3/8 P 4,0 5605 007 1027
Unterschiedliche Kettenteilungen (9,32) (5/32)
erfordern verschiedene Feilenhalter auf Zahndach und
.325 4,8 5605 007 1028
Feilendurchmesser. Tiefenbegrenzer auflegen. Bei
(8,25) (3/16)
Verwendung des korrekten
3/8 5,2 5605 007 1029
Feilenhalters ergeben sich
(9,32) (13/64)
automatisch der richtige Brust- und
.404 5,5 5605 007 1030 Dachschneidenwinkel.
(10,26) (7/32)

1)
bestehend aus Feilenhalter mit

°
30
R
Rundfeile, Flachfeile und Feillehre

"
3/8
°
30
689RA304 KN

STIHL Feilenhalter

"
/64
13
mm
,2
Ø5

°
10
Das Schärfen mit der Feile ist so

689RA170 KN
abgestimmt, dass die Feile mit 1/4 2 3 3
ihres Durchmessers
über das Zahndach hinausragt.
R

Ø5,2 mm 13/64" 30° 30° 5605 750 4329

Die Verwendung eines 10° 3/8" 10°


Den Feilenhalter so führen, dass die
Feilenhalters gewährleistet, dass jeweiligen Strichmarkierungen
die Feile in der richtigen Höhe am
689RA168 KN

4 1 4 (Schärfwinkel 30° oder 10°) parallel


Zahn liegt. Für die verschiedenen zur Führungsschiene liegen.
Kettenteilungen gibt es
verschiedene Feilenhalter.
Der richtig gewählte Feilenhalter in
1 Kettenteilung
Verbindung mit dem richtigen
Feilendurchmesser gewährleistet, 2 Feilendurchmesser
dass die Feile mit 1/4 ihres 3 Strichmarke für
Durchmessers über das Zahndach Schärfwinkel 30°
hervorsteht. 4 Strichmarke für
Schärfwinkel 10°

Handbuch Ketten und Schienen 23


Beim Schärfen mit Feile und
Feilenhalter kann das Risiko,
Winkelabweichungen und
unterschiedliche Zahnlängen zu
erhalten, nicht ausgeschlossen
werden. Weniger Geübte sollten 1
deshalb die Sägekette nach ca.
fünfmaligem Feilen vom

689RA173 KN
689RA171 KN
90° Fachhändler auf einem
Elektroschärfgerät wieder in die
richtige Form bringen lassen.

Feilenhalter und Feile immer 2.18.3 Tiefenbegrenzer prüfen Zur Kettenteilung passende
waagerecht und im rechten Winkel Feillehre (1) auf die Sägekette
zu den Seitenflächen der Die Höhe des Tiefenbegrenzers legen. Ragt der Tiefenbegrenzer
Kettenglieder / Führungsschienen muss nach dem Schärfen (Pfeil) über die Feillehre heraus,
führen. Je Zahn genügen i.d.R. 2 - 3 kontrolliert werden. Hierfür ist für muss er nachgearbeitet werden.
zügige Feilenstriche. jede Kettenteilung eine spezielle
Dabei die Verbindungs- und Feillehre erhältlich, mit der alle Tiefenbegrenzer zurückfeilen
Treibglieder nicht anfeilen. Nur von wichtigen Winkel und Abstände
innen nach außen feilen, also die kontrolliert werden können.
vom Körper abgewandte Zahnreihe
schärfen; beim Rückführen Feile
abheben. Zügig feilen, um eine
scharfe und glatte Schneidkante zu
erhalten. a
Die Feile in regelmäßigen

689RA174 KN
Abständen etwas drehen, um eine
einseitige Abnutzung zu vermeiden.
Nacheinander alle Schneidezähne
689RA172 KN

einer Zahnreihe feilen, dann die


zweite Zahnreihe feilen. Den über die Feillehre
Bei jedem Schneidezahn die hinausragenden Tiefenbegrenzer
gleiche Anzahl Feilstriche mit mit einer Flach- oder Dreikantfeile
Der Tiefenbegrenzerabstand (a) bündig zur Feillehre zurückfeilen.
gleichem Druck ausführen. Dies bestimmt die Eindringtiefe in das
ergibt gleiche Zahnlängen. Alle Holz und damit die Spandicke.
Schneidezähne müssen gleich lang Beim Schneiden im Weichholz
Abhängig von der Kettenteilung außerhalb der Frostperiode kann
sein. Ungleiche Zahnlängen
sind unterschiedliche der Tiefenbegrenzerabstand bis zu
verursachen einen rauen
Tiefenbegrenzerabstände a 0,2 mm größer gehalten werden.
Sägekettenlauf, hohem
einzuhalten: Hierfür vom vorgeschriebenen Maß
Zahnfußverschleiß, Verlaufen im
Schnitt und können damit zu ungefähr ein bis zwei zusätzliche
Sägekettenrissen führen. Alle KettenteilungTiefenbegrenzer- Feilenhiebe ausführen – Feillehre
Schneidezähne auf die Länge des abstand “a“ mit nächst größerem
kürzesten Schneidezahnes Tiefenbegrenzerabstand
Zoll (mm) mm (Zoll)
zurückfeilen. verwenden z. B. 0,80 mm an Stelle
1/4 P (6,35) 0,45 (0.018) 0,65 mm.
1/4 (6,35) 0,65 (0.026)
3/8 P (9,32) 0,65 (0.026)
.325 (8,25) 0,65 (0.026)
3/8 (9,32) 0,65 (0.026)
.404 (10,26) 0,80 (0.031)

24 Handbuch Ketten und Schienen


2.18.4 Feilgeräte 2.18.5 Schärfgerät
Feilgerät FG 1 und FG 3 Schärfgerät HOS
Mit diesen Feilgeräten können Beim Hobelzahn-Schärfgerät HOS
nahezu alle Sägeketten geschärft ist die Neigung der Schleifscheibe
werden. Die Geräte werden auf der nicht verstellbar, sondern fest auf
Führungsschiene befestigt. Die 40° eingestellt. Diese Neigung ist
Feile wird mit dem rahmenförmigen speziell auf die Anforderungen der
Feilenhalter geführt. Allgemein gilt Hobelzahn Sägeketten abgestimmt.

689RA175 KN
die zum Gerät gehörende Mit dem STIHL Schärfgerät HOS
Gebrauchsanleitung können sämtliche STIHL
Sägeketten geschärft werden mit
Anschließend parallel zur Service- Ausnahme von Kantenschliff-
Markierung (siehe Pfeil) das Sägeketten und Hartmetall-
Tiefenbegrenzerdach schräg Sägeketten.
nachfeilen – dabei die höchste
Stelle des Tiefenbegrenzers nicht
weiter zurück setzen Schärfgerät USG
Zu niedrige Tiefenbegrenzer Beim Universal-Schärfgerät USG
erhöhen die Rückschlagneigung kann die Neigung der

689RA178 KN
der Motorsäge! Schleifscheibe verstellt werden.
Deshalb ist das USG neben den
Hobelzahn Sägeketten (außer
Kantenschliff-Sägeketten)
Feilgerät FG 3: Präzisions- universell auch zum Schärfen der
Handfeilgerät aus Metall Hartmetall-Sägekette sowie, mit
entsprechender Zusatzeinrichtung,
für Heckenscherenmesser und
Feilgerät FG 2 Kreissägeblätter geeignet.
Mit dem Feilgerät FG 2
(„Feilgenau“) können nahezu alle
689RA176 KN

Sägeketten geschärft werden. Das


Feilgerät wird auf einer Werkbank
o.ä. befestigt. Die Sägekette muss
Feillehre auf die Sägekette legen - von der Maschine abgebaut
höchste Stelle des werden. Die Handhabung des FG 2
Tiefenbegrenzers muss mit der ist genauer als die der Feilgeräte
Feillehre bündig sein. FG1 und FG 3.
Auch hier gilt die zum Gerät

689RA180 KN
Sägeketten mit Höcker- gehörende Gebrauchsanleitung.
Treibgliedern – oberer Teil des
Höcker-Treibgliedes (mit
Servicemarkierung) wird Universal-Schärfgerät USG
gleichzeitig mit dem
Tiefenbegrenzer des
Schneidezahnes bearbeitet. Der
übrige Bereich des Höcker-
Treibgliedes darf nicht bearbeitet
werden, sonst könnte sich die
689RA179 KN

Rückschlagneigung der Motorsäge


erhöhen.

Feilgerät FG 2: Präzisions-
Werkstatt-Feilgerät

Handbuch Ketten und Schienen 25


2.18.6 Winkel kontrollieren Falsch abgerichtete
Zur Kontrolle wird die Feillehre so Schleifscheiben beeinflussen Brust-
Beim Schärfen sollen Brustwinkel
auf die Sägekette gelegt, dass eine und Dachschneidenwinkel in
und Schärfwinkel stichprobenartig
kontrolliert werden. Zur Seitenfläche an der Sägekette gleicher Weise.
Kettenteilung passende Feillehre anliegt. Danach die Feillehre auf der Bei falscher Feilenführung, falsch
Sägekette verschieben, bis die zu eingestelltem Feilgerät oder
benutzen. Für den Schärfwinkel
kontrollierende Schneidenkante mit Schärfgerät ergeben sich
sind in den Rücken der Feillehren
einer Kante des entsprechenden Abweichungen an Brust -,
Fenster für die Schärfwinkel 10°,
Fensters (Brustwinkel bzw. Dachschneidenwinkel und
30° und 35° gestanzt. Für die
Schärfwinkel) zur Deckung kommt. Schärfwinkel. Die Dachschneide ist
Kontrolle des Brustwinkels befinden
sich in den Seitenflächen Fenster Sind nun Schneidenkante und die Hauptschneide des
bzw. Kanten, mit den Winkeln 60°, Fensterkante parallel, stimmt der Schneidezahnes. Der richtige Wert
Winkel. des Dachschneidenwinkels stellt
75°, 80°, 85° und 90°.
sich bei Einhaltung der anderen
2.18.7 Fehler beim Schärfen vorgeschriebenen Werte von selbst
7 Die vorgeschriebene Brustwinkel ein.
und Schärfwinkel werden beim Ungleiche Zahnlängen verursachen
5 Schärfen nur erreicht, wenn die einen rauen Sägekettenlauf, hohem
4 richtigen Werkzeuge (Feilenhalter Zahnfußverschleiß, Verlaufen im
und Feile beim Feilen; Schnitt und können damit zu
Formschleifscheiben beim Sägekettenrissen führen.
6 Schleifen) verwendet und die Zu großer Tiefenbegrenzerabstand
geforderten Einstellungen verursacht raues Schneidverhalten
689RA305 KN

vorgenommen werden. und erhöht die Rückschlagneigung


8 1 23 Jede Abweichung beeinflusst der Motorsäge!
mindestens eine Größe. Werden Auswirkungen zu falschem
Feillehre z. B. eine zu dünne Feile oder ein Tiefenbegrenzerabstand und
Feilenhalter, der die Feile zu tief Schärfwinkel siehe 5.1.3 und 5.1.4.
1 Peilkante 75° stellt, verwendet, erhält man einen
2 Peilkante 60° zu kleinen (zu spitzen) Brust- und
3 Peilkante 80° Dachschneidenwinkel. Ist dagegen
4 Peilkanten für der Feilendurchmesser zu groß
Schärfwinkel 30° oder die Feile zu hoch gestellt,
ergibt sich ein zu großer (zu
5 Peilkanten für
stumpfer) Brust- und
Schärfwinkel 35°
Dachschneidenwinkel.
6 Peilkanten für
Schärfwinkel 10°
7 Lehre für
Tiefenbegrenzerabstand
8 Nutreiniger und Maßskala zum
Messen der Nuttiefe

Kettenteilung Feillehre
Zoll (mm) Teile-Nummer
1/4 P (6,35) 0000 893 4005
1/4 (6,35) 1110 893 4000
3/8 P (9,32) 1110 893 4000
.325 (8,25) 1110 893 4000
3/8 (9,32) 1110 893 4000
.404 (10,26) 1106 893 4000

26 Handbuch Ketten und Schienen


2.19 Sägeketten reparieren 2.19.2 Kettenglieder
auswechseln
Bedingt durch die hohe
Die Ausführung der
Kettengeschwindigkeit hat jede
Berührung der laufenden Reparaturarbeiten erfolgt nach der
Sägekette, besonders der zum Gerät gehörenden
Gebrauchsanleitung.
Schneidezähne, mit harten
Zur Gewährleistung einwandfreier
Materialien (Metall, Stein etc.)
Funktion der reparierten Sägekette
beschädigende bis zerstörende

689RA182 KN
ist zu beachten:
Auswirkungen auf die betroffenen
Kettenteile. Falsches Schärfen und/
oder falsche Kettenspannung – Laufrichtung und Reihenfolge der
können zu Schäden an einzelnen Kettenglieder darf nicht verändert
Unterschiedliche Brustwinkel werden
Kettengliedern führen.
Ausgebrochene Schneidezähne – Nietbolzen nur so stark vernieten
und defekte Kettenglieder müssen bzw. einrollen, dass die
ersetzt werden. Kettenglieder mit wenig Spiel
zueinander beweglich bleiben
2.19.1 STIHL Niet- und – neu eingesetzte Kettenglieder
Entnietgerät müssen den Abmessungen der
Das STIHL Entnietgerät NG 4, das übrigen angepasst werden
STIHL Nietgerät NG 5 und das (Schneidezahn und
STIHL Niet- und Entnietgerät NG 7 Tiefenbegrenzer auf das Maß
des Richtzahnes zurückschärfen;
689RA183 KN

können mobil eingesetzt werden,


erfordern aber eine stabile Gleitflächen auf das Maß der
Standfläche. Nachbarglieder zurückfeilen)

Unterschiedliche Schärfwinkel Die stationäre STIHL Niet- und Die Reparatur sollte ohne
Entnietmaschine NG 3 ist nur für geeignetes Niet- und Entnietgerät
den Einsatz in der Werkstatt nicht durchgeführt werden. Bei
geeignet. unsachgemäßer Ausführung kann
es zu Schäden an den neu
eingesetzten und/oder den
Nachbargliedern kommen, was zum
Reißen der Sägekette führen kann.
689RA184 KN

689RA189 KN

Unterschiedliche Zahnlängen

STIHL Niet- und Entnietgerät NG 7


689RA185 KN

Unterschiedliche Tiefenbegrenzer-
abstände

Handbuch Ketten und Schienen 27


3. Ematic Führungsschienen

STIHL bietet für jede STIHL 3.1 Bestimmungsgrößen Umlenkstern


Motorsäge und für nahezu jeden
Die Führungsschiene wird durch
Einsatzzweck Führungsschienen
vier verschiedene Merkmale
aus eigener Fertigung. STIHL bestimmt:
Führungsschienen, die mit dem
ölsparenden STIHL Ematic Prinzip
Schienenanschluss

3/8
(siehe 3.4) ausgerüstet sind, sind
mit "E" gekennzeichnet.
STIHL fertigt Führungsschienen mit

689RA192 KN
einer Nutbreite von 1,1 (Rollomatic
Mini E); 1,3; 1,5 und 1,6 mm in
zahlreichen Schnittlängen.
Die äußere Form der
unterschiedlichen Die Rollomatic Führungsschienen
Ausführungsarten ist das Optimum werden durch die Teilung des

689RA190 KN
bezüglich der Anforderungen an: Umlenksternes bestimmten
Kettenrad- und Sägeketten-
– Schnittleistung teilungen zugeordnet.
– Führungsverhalten Der Schienenanschluss ordnet die
Schnittlänge
– Rückschlagverhalten Führungsschiene bestimmten
Motorsägentypen
– Verschleißfestigkeit (Leistungsklassen) zu.

Nutbreite
Zur Führung der Sägekette ist in
den Umfang der Führungsschiene
eine durchgehende Nut
eingebracht, in die die Treibglieder a

689RA193 KN
eintauchen. Die Schienennut dient
gleichzeitig als Transportkanal für
das Kettenschmieröl. Auf den
beidseitigen Stegen gleitet die Die Schnittlänge a bestimmt den
Sägekette über die Einsatzbereich (z. B.
Führungsschiene. Stammdurchmesser).
689RA191 KN

Die Nutbreite ordnet der


Führungsschiene bestimmte
Ausführungsarten der Sägeketten
(Treibglieddicke) zu.

28 Handbuch Ketten und Schienen


Servicefeld 3.2 Grundtypen und 3.2.2 Carving
Ausführungsarten
4
STIHL Führungsschienen gibt es in
zwei Grundtypen:
2
3 – Duromatic
1
– Rollomatic
4

689RA306 KN
5 3.2.1 Duromatic E

689RA307 KN
Die bestimmenden Merkmale und
Spezialausführung mit sehr
die Teilenummer sind auf der
schlanker Form und sehr kleinem
Anschlussseite jeder STIHL
Radius am Schienenkopf.
Führungsschiene mit Lasertechnik Aufgrund des kleinen
eingebrannt. Schienenkopfes können auf STIHL
Carving Führungsschienen nur

689RA197 KN
Kennzeichnung
STIHL 1/4" Rapid Micro Spezial
– Kettenteilung (1) (nur Rollomatic)
Sägeketten eingesetzt werden.
– Teilenummer (2)
– Schnittlänge (3) Duromatic Führungsschienen Carving Führungsschienen und
– Nutbreite (4) werden in einem Stück aus zähem 1/4" Rapid Micro Spezial
und verschleißfestem Spezialstahl Der kleine Durchmesser an der
– Anzahl der Treibglieder (5) gefertigt. Die Kontur ist Schienenspitze der Carving
lasergeschnitten und die Führungsschiene ermöglicht das
3.1.1 Anschluss Schienennut wird in einem Schneiden feiner Details.
Spezialverfahren in den
1 3 2 Schienenkörper eingeschliffen.
„Duro“ (von lat. durus = hart)
besagt, dass diese
Führungsschienen federhart und
besonders verschleißfest sind. Die
federnde Eigenschaft macht die
Führungsschiene elastisch und
weitgehend unempfindlich gegen
689RA195 KN

689RA312 KN
Verbiegung. Die Führungsstege
3 2 sind induktionsgehärtet und am
stark beanspruchten Schienenkopf
Der Anschluss der mit einer Hartmetallauflage
Führungsschiene wird durch Lage gepanzert (Lasertechnik). Durch die Länge des Zahndachs
des Langloches (1) (Aufnahme (Pfeil) einer Standardsägekette wird
Haltebolzen), Lage der Einsatzbereich die Zahnschneide, beim Arbeiten
Öleintrittsbohrungen (2) und Für höchste Beanspruchung im mit der Schienenspitze, durch das
Aufnahmebohrungen (3) für die Vollprofi-Einsatz beim Fällen und Zahndachheck aus dem Schnitt
Kettenspannung festgelegt. Die Ablängen auf Maschinen großer gedrückt. Dadurch ist beim Stechen
Maße dafür werden vom Leistung. und Schneiden mit der
Schienenanschluss der Schienenspitze eine erhöhte
zugeordneten Motorsägentypen Vorschubkraft erforderlich.
bestimmt.

Handbuch Ketten und Schienen 29


3.2.3 Rollomatic Durch diese Vorteile und ihre
Führungsschienen schlanke Form sind Rollomatic
Führungsschienen ideal zum
Entasten. Für die unterschiedlichen
Motorsägen-Leistungsklassen und
Einsatzanforderungen gibt es
3 Rollomatic Führungsschienen in
mehreren Ausführungsarten.
689RA313 KN
1
2 3.2.4 Rollomatic E

689RA316 KN
Bei der 1/4" Rapid Micro Spezial
Sägekette mit abgeschrägtem
Zahndach (Pfeil) stößt das
Hauptmerkmal der Rollomatic
Zahndachheck beim Schneiden mit
Führungsschienen ist der
der Schienenspitze nicht an. Der Umlenkstern (1). Dieser ist im
Freiraum zwischen Schneidezahn Schienenkopf angeordnet und auf
und Schnittfuge verhindert ein
einem Kranz von Zylinderrollen (2)

689RA199 KN
Anecken des Zahndachhecks –
gelagert. Der Umlenkstern trägt die
Schneide wird nicht aus dem
Sägekette um die Schienenspitze
Schnitt gedrückt.
von einer Schienenseite zur
anderen. Reibung und Verschleiß Der Körper der Rollomatic E besteht
– weniger Belastung an der am Schienenkopf sind dabei aus drei elektrisch verschweißten
Schienenspitze
erheblich geringer als bei einer Platten (zwei Seitenplatten und
– hohe Stechgeschwindigkeit Duromatic Führungsschiene einer Mittelplatte). Dicke und
– geringe Vorschubkraft beim (Rollreibung statt Gleitreibung). Außenkontur der Mittelplatte
Stechen Das Umlenksternlager ist beidseitig ergeben die Nutbreite und -tiefe.
– weiches Schneiden mit der mit dünnen Stahlplättchen (3) Die Mittelplatte ist im Innenbereich
Schienenspitze abgedeckt und dadurch großflächig ausgestanzt – um
schmutzgeschützt und Gewicht zu sparen.
– geringe Vibrationen wartungsfrei. Zur Schmierung reicht Dadurch ist die Rollomatic E
das in der Schienennut vorhandene Führungsschiene gegenüber einer
Einsatzbereich Kettenschmieröl aus – kein Duromatic Führungsschiene bei
Baumpflege, Holzschnitzarbeiten Abschmieren erforderlich. hervorragender Stabilität deutlich
und Holzarbeiten im Handwerk leichter.
Rollomatic Führungsschienen Die Stege sind induktionsgehärtet
ermöglichen bei gleicher und der Umlenkstern ist
Antriebsleistung eine deutlich auswechselbar. Die Größe des
höhere Schnittleistung als Umlenksternes wird in der Anzahl
Duromatic Führungsschienen. Die der Zähne angegeben. Die Größe
Erhöhung der Leistung wirkt sich des Schienenkopfes
vor allem bei Motorsägen der (Umlenksternes) wirkt sich auf das
unteren Leistungsklasse spürbar Schneid- und Rückschlagverhalten
aus. Auch beim Entasten wirken der Führungsschiene aus.
sich die geringere Reibung und die Um das breite Anforderungs-
höhere Schnittleistung infolge spektrum abzudecken, werden die
höherer Kettengeschwindigkeit Rollomatic E Führungsschienen mit
positiv aus. 3/8" Kettenteilung mit zwei
verschieden großen Umlenksternen
(Schienenköpfen) gefertigt:

30 Handbuch Ketten und Schienen


3.2.5 Rollomatic E Light 3.2.6 Rollomatic E Mini

Made in rmany
Ge Made in Germany

689RA200 KN

689RA206 KN
Kleiner Schienenkopf
(bis 10 Zähne):
Der Körper der „Light“ Spezialausführung der Rollomatic E
– geringe Rückschlagneigung
Führungsschiene besteht aus drei mit sehr schlanker Form und
– geringere Stechleistung großflächig ausgesparten, Nutbreite 1,1 mm zur
– Sternlager mit 4 elektrisch verschweißten ausschließlichen Verwendung in
Befestigungsnieten Stahlplatten. Die inneren Freiräume Verbindung mit der Sägekette Picco
sind mit glasfaserverstärktem Micro Mini.
Einsatzbereich: Polyamid ausgegossen.
vom Allroundeinsatz in Land- und Gegenüber der Rollomatic- Einsatzbereich:
Bauwirtschaft bis zur Standard spart die „Rollomatic E Allround-Einsatz auf Elektrosägen,
Schwachholzernte und zum Light“ bis zu 30 % Gewicht bei guter Benzin-Motorsägen und Hoch-
Entasten in der Forstwirtschaft auf Stabilität. Entastern bis 1,5 kW Leistung
Maschinen bis ca. 3,5 kW Die Führungsstege sind
induktionsgehärtet, der
Umlenkstern ist auswechselbar.

Einsatzbereich:
Entasten und Baumpflege
689RA201 KN

Großer Schienenkopf
(ab 11 Zähne):
– höhere Rückschlagneigung
– hohe Stechleistung
– großes Sternlager mit 6
Befestigungsnieten

Einsatzbereich
Für hohe Anforderungen im
Vollprofi-Einsatz beim Fällen und
Ablängen auf Maschinen mittlerer
bis großer Leistung über 3,5 kW

Handbuch Ketten und Schienen 31


3.2.7 Rollomatic E Mini Light 3.2.8 Rollomatic ES 3.2.9 Rollomatic ES Light

Made in Germany

689RA318 KN

689RA204 KN

689RA308 KN
Spezialausführung der Rollomatic E Der Körper der Rollomatic ES ist Der Körper der Rollomatic ES Light
Mini aus drei großflächig wie die Duromatic in ist wie die Duromatic
ausgesparten, elektrisch Laserschneidtechnik aus einem Führungsschiene in
verschweißten Stahlplatten. Die zähen und verschleißfesten Laserschneidtechnik aus zähem
inneren Freiräume sind mit Spezialstahl hergestellt. Der und verschleißfestem Spezialstahl
glasfaserverstärktem Polyamid Umlenkstern ist in einem separaten gefertigt.
ausgegossen. Gegenüber den Schienenkopf angeordnet, der an Großflächig ausgesparte Freiräume
herkömmlichen, vergleichbaren den Schienenkörper angenietet ist. und Längsrippen im
Schienen spart die „Rollomatic E Die Rollomatic ES verbindet die Schienenkörper bringen bis zu
Mini light“ bis zu 25 % Gewicht bei hohe Beanspruchbarkeit und 30 % Gewichtsersparnis gegenüber
guter Stabilität. Robustheit der Duromatic einer Rollomatic E Super
Führungsschiene mit dem Führungsschiene. Die Freiräume
Einsatzbereich geringeren Verschleiß am werden mit einer Abdeckplatte in
Allround-Einsatz auf Elektrosäge, Schienenkopf (Rollreibung statt einem speziellen
Benzin-Motorsägen und Hoch- Gleitreibung) einer Rollomatic Laserschweißverfahren
Entastern bis 1,5 kW Leistung Führungsschiene. Bei Verschleiß verschlossen. Dies sorgt für gute
des Umlenksternes kann der Stabilität und eine verbesserte
Schienenkopf ausgewechselt Balance.
werden.
Einsatzbereich
Einsatzbereich: professionelle Anwendung in der
für höchste Anforderungen im Forstwirtschaft, Landwirtschaft oder
Vollprofi-Einsatz beim Fällen und Bauwirtschaft
Ablängen auf Maschinen großer
Leistung

32 Handbuch Ketten und Schienen


3.3 Führungsschienen
Einsatzbereiche

Grundtyp Ausführungsart Beschreibung Einsatzbereich

Duromatic E – aus zähem und verschleißfestem professionelle


Spezialstahl Anwendung für höchste
– aus einem Stück Beanspruchung,
– lasergeschnitten Fällen, Ablängen
Duromatic

– elastisch (unempfindlich gegen


Verbiegung)
– Schienenkopf mit Hartmetallauflage

Carving – Spezialausführung Holzschnitzarbeiten,


(Spezial) – sehr schlanke Form Baumpflege
– sehr kleiner Radius am Schienenkopf

Rollomatic E – drei verschweißte Platten Allround- Einsatz,


– extrem leicht Fällen, Ablängen
– induktionsgehärtete Führungsstege

Rollomatic E – drei großflächig ausgesparte, verschweißte Entasten, Baumpflege


Light Platten
– Freiräume mit glasfaserverstärktem
Polyamid
– induktionsgehärtete Führungsstege

Rollomatic E – Spezialausführung der Rollomatic E Allround-Einsatz


Mini – sehr schlanke Form auf Maschinen bis 1,5
kW
Rollomatic

Rollomatic E – Spezialausführung der Rollomatic E Mini Hoch-Entaster,


Mini Light – drei großflächig ausgesparte, verschweißte leichte Motorsägen bei
Platten Schwachholzernte
– Freiräume mit glasfaserverstärktem
Polyamid

Rollomatic ES – aus zähem und verschleißfestem professionelle


Spezialstahl Anwendung für höchste
– lasergeschnitten Beanspruchung in
– Umlenkstern in separatem Schienenkopf Forstwirtschaft,
– elastisch (unempfindlich gegen Landwirtschaft oder
Verbiegung) Bauwirtschaft
– induktionsgehärtete Führungsstege

Rollomatic ES – Spezialausführung der Rollomatic ES


Light – großflächige Freiräume bringen
Gewichtsersparnis

33 Handbuch Ketten und Schienen


3.4 STIHL Ematic Prinzip 3.5 STIHL Ematic System

1
1

689RA165 KN

689RA206 KN
689RA317 KN

Erkennungsmerkmale an den Ein System zur besseren Ölpumpe mit Fördermengen-


Führungsschienen sind die Ausnutzung und Einsparung von Verstellung auf Ematic eingestellt
einseitige Öleintrittsbohrung (1) und Kettenschmieröl. Mit dem Ematic-
der rampenähnliche Buckel (2) System können bis zu 50 % 3.6 Pflege
beidseitig in der Schienennut im Kettenschmieröl eingespart
Die Führungsschiene verschleißt
Bereich der Öleintrittsbohrung. Die werden.
besonders in dem Bereich, mit dem
einseitige Öleintrittsbohrung Das STIHL Ematic-System besteht
am häufigsten geschnitten wird – in
verhindert Ölverlust zwischen aus folgenden drei Komponenten: der Hauptsache die Unterseite der
Führungsschiene und Führungsschiene. Bei Duromatic
Kettenraddeckel. Die Rampe sorgt – STIHL Oilomatic Sägeketten –
Führungsschienen ist zudem die
dafür, dass das in der Schienennut das Kettenschmieröl wird gezielt
Umlenkung am Schienenkopf stark
befindliche Kettenschmieröl beim an die Kettengelenke gefördert
beansprucht.
Anlaufen der Sägekette verlustarm
Vor jeder Montage von
über den gesamten – STIHL Ematic Führungsschiene und Sägekette:
Schienenumfang und an die Führungsschienen – das
eigentlichen Schmierstellen Kettenöl wird optimal und – Öleintrittsbohrungen und
transportiert wird. verlustarm über die ganze Länge Schienennut reinigen – dazu
Durch das Ematic Prinzip wird das der Schienennut gefördert eignet sich die Reinigungsnase
Kettenschmieröl besser ausgenutzt
– STIHL Ematic Ölpumpen – bei (Nutreiniger) an den Feillehren
– die Schmieröl-Fördermenge kann
Verwendung einer STIHL – Nuttiefe prüfen
auf die an den Schmierstellen
Oilomatic Sägekette und einer – Führungsschiene wenden, damit
erforderliche Menge reduziert
STIHL Ematic Führungsschiene
werden – ein „Verlustzuschlag“ ist die Führungsschiene auf beiden
kann bei Ölpumpen mit
nicht erforderlich. Das senkt die Seiten möglichst gleichmäßig
Fördermengen-Verstellung die
Betriebskosten und entlastet die abgenutzt wird
Ölmenge laut
Umwelt.
Gebrauchsanleitung reduziert
werden. Ölpumpen ohne
Als Weiterentwicklung des Ematic
Mengenverstellung sind
Prinzips steht für große
werkseitig bereits für eine
Schnittlängen Ematic S zur
verringerte Fördermenge
Verfügung. Die elliptisch
ausgelegt
ausgeformte Öleintrittsbohrung
erhöht die Fließgeschwindigkeit des
Sägekettenhaftöls und verbessert
die Schmierwirkung. Dies erhöht die
Lebensdauer der Führungsschiene
und der Sägekette.

34 Handbuch Ketten und Schienen


Nuttiefe 3.7 Reparieren Nutentreiber mit dem Hammer
Durch das Verschleißen der durch die verengte Nut treiben.
3.7.1 Schienenstege, Grat
Schienenstege verringert sich die Vorgang so oft wiederholen bis sich
entfernen
Nuttiefe. Damit die Treibgliednasen eine Sägekette mit passender
nicht auf dem Nutgrund schleifen, Treibglieddicke und bei Rollomatic
muss eine Mindestnuttiefe Führungsschiene auch mit
eingehalten werden: passender Kettenteilung über den
gesamten Schienenumfang
Kettenteilung Mindestnuttiefe
widerstandslos ziehen lässt.
1/4" P 4 mm Führungsschiene am gesamten
1/4" 4 mm Umfang, insbesondere im Bereich
3/8" P 5 mm der Verformung, auf Anrisse

689RA210 KN1
untersuchen. Werden Risse
.325" 6 mm
festgestellt, muss die
3/8" 6 mm Führungsschiene ersetzt werden –
.404" 7 mm Verletzungsgefahr!
Die Schienenstege nutzen sich ab –
es bildet sich Grat an den 3.7.3 Umlenkstern
Sonst würden die Schneidezähne Außenkanten. Grat mit einer
und Verbindungsglieder nicht mehr auswechseln
Doppel- oder Bandschleifmaschine,
auf den Schienenstegen aufliegen. Führungsschienenrichter oder einer
Schärffeile (Flach oder Dreikant)
Nuttiefe prüfen entfernen.

Zum Egalisieren von ungleich


abgenutzten Schienenstegen z. B.
durch falsch geschärfte Sägekette,
ist eine Bandschleifmaschine mit

689RA216 KN
Anschlag erforderlich.
a
689RA209 KN1

3.7.2 Nut aufweiten


Umlenkstern austauschen wenn:
Nur partiell für kleinere Abschnitte
zu empfehlen. – zwischen Sägekette und
Rollomatic Führungsschienen Die Führungsschiene in einen Schienenspitze kein Abstand a
Mit der Maßskala (Nutreiniger) einer Schraubstock einspannen. mehr ist – Zähne des
Feillehre Nuttiefe an der Umlenksterns sind abgenutzt
Führungsschienenunterseite – Rollenlager schadhaft ist
und -oberseite prüfen

Duromatic Führungsschienen
Mit der Maßskala (Nutreiniger) einer
Feillehre Nuttiefe am gesamten
Führungsschienenumfang prüfen
689RA214 KN

Ist die Mindesttiefe unterschritten,


muss die Führungsschiene ersetzt
werden.
Zur Nutbreite passenden
Nutentreiber an einer Stelle mit
normaler Nutbreite unter einem
Winkel von etwa 45° in die Nut
einsetzen.

Handbuch Ketten und Schienen 35


Ausbau Ausbau

1 1
689RA217 KN1

689RA218 KN

689BA219 KN
Senkköpfe der Nieten abbohren – Klammer entfernen und den Senkköpfe der Nieten abbohren –
Bohrerdurchmesser ca. Ø 0,5 mm Umlenkstern vorsichtig in den Bohrerdurchmesser ca. Ø 0,5 mm
größer als der Nietkopf. Schienenkopf einschieben – dabei größer als der Nietkopf.
Nieten mit einem Durchschlag darauf achten, dass die beiden Nieten mit einem Durchschlag
herausschlagen. Plexiglasscheiben (1) herausschlagen und den
Umlenkstern mit Lager zwischen zusammengehalten werden und Schienenkopf abnehmen.
den Seitenplatten herausziehen. das Lager bedecken. Nach dem
Einsetzen des Umlenksterns
Um die einwandfreie Funktion des werden die als Montagehilfe Einbau
Umlenksterns sicherzustellen, verwendeten Plexiglasscheiben Schienenkopf passend zur
muss der komplette Umlenkstern nicht mehr benötigt. Führungsschiene wählen und auf
ersetzt werden. Laufring des Umlenksterns so den Schienenkörper aufschieben.
ausrichten, dass die Bohrungen mit Nieten in gleicher Weise wie beim
Einbau denen im Schienenkopf zur Umlenkstern vernieten.
Die Führungsschiene senkrecht in Deckung kommen.
einen Schraubstock einspannen. Senknieten einsetzen und
Umlenkstern passend zur vernieten – Setzkopf muss die
Führungsschiene wählen. Ansenkung der Bohrung voll
Das Rollenlager des Umlenksterns ausfüllen.
ist mit zwei Plexiglasscheiben Vor Inbetriebnahme der reparierten
bedeckt, die mit einer Klammer Führungsschiene den Umlenkstern
gesichert sind. Die gründlich schmieren.
Plexiglasscheiben erleichtern das

689RA220 KN
Einsetzen des Umlenksterns und 3.7.4 Schienenkopf
vermeiden das Herausfallen der auswechseln
Zylinderrollen.
Bei Rollomatic ES
Führungsschienen wird der Übergänge kontrollieren –
angenietete Schienenkopf Anschlussstellen der Laufflächen
ausgetauscht. Dies ist z. B. müssen gleich hoch sein. Ist dies
erforderlich, wenn die Laufflächen
nicht der Fall, müssen die
ausgebrochen oder angerissen
überstehenden Stege mit flachem
sind, zwischen Sägekette und
Schienenspitze kein Abstand ist, Auslauf, z. B. an einer
vgl. „Umlenkstern auswechseln“ Bandschleifmaschine,
oder das Rollenlager schadhaft ist. zurückgeschliffen werden.

36 Handbuch Ketten und Schienen


4. Kettenräder

4.1 Profilkettenrad 4.2 Ringkettenrad

2
1

689RA222 KN

689RA223 KN

689RA224 KN
Das Kettenrad überträgt das Kettenrad aus Das Ringkettenrad (1) ist aus
Drehmoment des Motors auf die hochverschleißfestem Sinterstahl hergestellt und hat die
Sägekette. Die Zahnflanken des sternförmigem Profilstahl. Bei Form eines Ringes. Die Zähne sind
Kettenrades drücken gegen die Benzin-Motorsägen ist das beidseitig von einer ringförmigen
Treibglieder und setzen die Profilkettenrad fest mit der Wand umgeben. Das Ringkettenrad
Sägekette in Bewegung. Kupplungstrommel verbunden. Bei ist auf der Nabe (2) der
Elektro-Motorsägen ist das Kupplungstrommel (3) axial
Die Zähnezahl des Kettenrades Kettenrad separat auf der beweglich aufgesteckt und mit
wirkt sich auf die Durchzugskraft Abtriebswelle angeordnet. dieser durch ein Keilwellenprofil
und die Geschwindigkeit der formschlüssig verbunden.
Sägekette aus: Motorsägen für Die Gleitflächen der Kettenglieder
Gelegenheitsanwender sowie für werden vom Umfang des Ringes
Große Zähnezahl Bau- und Landwirtschaft sind meist getragen und die Seitenwände des
– größerer Durchmesser mit einem Profilkettenrad Ringkettenrads führen die
– höhere Kettengeschwindigkeit ausgerüstet. Länderspezifische Sägekette seitlich.
Abweichungen sind möglich.
– geringere Durchzugskraft an der
Motorsägen für die Forstwirtschaft
Sägekette – empfindlicher gegen
sind überwiegend mit einem
Vorschubdruck
Ringkettenrad ausgerüstet.
– höherer Bedarf an Länderspezifische Abweichungen
Antriebsleistung sind möglich.

Kleine Zähnezahl
– kleinerer Durchmesser
– niedrigere Kettengeschwindigkeit
– höhere Durchzugskraft an der
Sägekette – unempfindlicher
gegen Vorschubdruck
– niedrigerer Bedarf an
Antriebsleistung

Der Durchmesser des Kettenrades


ist auf den Schienenanschluss
abgestimmt, dadurch wird der
Einlauf der Treibglieder in die
Schienennut beeinflusst. Deshalb
können für einen Motorsägentyp
nur bestimmte Kettenräder
verwendet werden.
Die Teilungen des Kettenrades, der
Sägeketten und des Umlenksterns
bei Rollomatic Führungsschiene
müssen übereinstimmen.

Handbuch Ketten und Schienen 37


4.3 Kettenrad prüfen Einlaufspuren kontrollieren Im Normalfall hält ein Kettenrad den
Verbrauch von zwei Sägeketten
Treibglieder drücken in die Flanken
Profilkettenrad aus.
der Zähne; dadurch verschleißen
Kettenrad und Sägekette. Kettenrad und Sägekette sollen
1 miteinander einlaufen und
a abgenutzt werden. Dadurch wird an
Kettenrad und Sägekette einem
unnatürlichen Verschleiß
ausgesetzt. Deshalb zwei
Sägeketten im Wechsel auf einem
Kettenrad betreiben.

689RA227 KN
Wird eine neue Sägekette
aufgelegt, Kettenrad prüfen und ggf.
689RA225 KN

austauschen.
Ein verschlissenes Kettenrad
Ringkettenrad beschädigt eine neue Sägekette
Beim Profilkettenrad verschleißen innerhalb kurzer Zeit.
zudem die Zahnspitzen (Pfeile).
1
a
Dieser Verschleiß wird durch die
Schneidezähne und
Verbindungsglieder verursacht.
689RA228 KN

Prüflehre 0000 893 4101 auf das


Kettenrad halten. Sind die
Einlaufspuren gleich tief (0,5 mm)
689RA226 KN

oder tiefer als die Länge der


Meßzapfen (1), muss das Kettenrad
ersetzt werden.
Beim Ringkettenrad sind die
Verschleißspuren vornehmlich am
Umfang (Pfeile) sichtbar, die durch
die Gleitflächen der Schneidezähne
und Verbindungsglieder verursacht
werden.

38 Handbuch Ketten und Schienen


5. Schadensbilder – Ursachen, Abhilfe

5.1 Sägeketten
5.1.1 Treibglieder

689RA230 KN

689RA231 KN
689RA229 KN Schadensbild Schadensbild
Zerschlagene und ausgebrochene Der Rücken sämtlicher
Nasen an mehreren Treibgliednasen ist abgerundet
Schadensbild aufeinanderfolgenden
Sämtliche Treibglieder sind vorn Treibgliedern. Ursache
und hinten verhämmert. Sägekette ist übermäßig gelängt
Ursache (großes Gelenkspiel) –
Ursache Die zu lose gespannte Sägekette ist Kettenteilung stimmt nicht mehr mit
a) Sägekette zu locker gespannt. abgesprungen oder beim Reißen dem Kettenrad überein –
b) Kettenteilung des Kettenrads der Sägekette haben sich diese Schmierölmangel
stimmt nicht mit der Sägekette Kettenglieder am Kettenrad
überein. gestaut. Abhilfe
c) Neue Sägekette auf einem Kettenrad und Sägekette ersetzen.
verschlissenen Kettenrad Abhilfe Kettenschmierung prüfen und ggf.
betrieben. Sägekette ersetzen oder in standsetzen.
betroffenes Sägekettenstück
Abhilfe ersetzen, dabei die eingesetzte
a) Sägekette ersetzen und richtig Kettenglieder den Abmessungen
spannen. der übrigen anpassen.
b) und c) Sägekette ersetzen und Sägekette richtig spannen.
neues, zur Kettenteilung der
Sägekette und zur Motorsäge
passendes Kettenrad einbauen.

689RA239 KN
Schadensbild
Hohle (konkave) Ausrundung an
allen Treibgliednasen.

Ursache
Nuttiefe am Schienenkopf der
Duromatic Führungsschiene zu
gering.

Abhilfe
Führungsschiene auswechseln.

Handbuch Ketten und Schienen 39


689RA235 KN
689RA234 KN
689RA232 KN

Schadensbild Schadensbild Schadensbild


Scharten in beiden Seitenflächen Einseitige seitliche Abnutzung Sämtliche Treibgliednasen sind
mehrerer Treibgliednasen (nicht sämtlicher Treibgliednasen. sanduhrförmig abgenutzt.
immer direkt aufeinander folgend).
Ursache Ursache
Ursache Die Schneidezähne einer ganzen Sägekette flattert in der
Kettenspannung zu locker. Die Zahnreihe sind falsch geschärft Schienennut infolge ungleich
Treibglieder springen aus der (Winkel, Zahnlängen, geschärfter Schneidezähne
Schienennut und bleiben am Tiefenbegrenzer). (Winkel, Zahnlängen,
Schienenkopf oder am Tiefenbegrenzer) in
Schieneneinlauf hängen. Abhilfe unregelmäßiger Folge in beiden
Sägekette korrekt schärfen. Ist die Zahnreihen.
Abhilfe Schienennut stark ausgelaufen
Sägekette richtig spannen. muss die Führungsschiene ersetzt Abhilfe
Schienennut am Einlauf der werden. Sägekette korrekt schärfen. Ist die
Führungsschiene kontrollieren; evtl. Schienennut stark ausgelaufen,
trichterförmig aufweiten. muss die Führungsschiene ersetzt
werden.
689RA236 KN
689RA238 KN

Schadensbild
Seitenflächen aller Treibgliednasen
Schadensbild abgenutzt, Spitze abgerundet.
Abflachung an den Nasen aller
Treibglieder. Ursache
Sägekette wackelt in der
Ursache Schienennut infolge ausgelaufener
Nuttiefe der Führungsschiene zu oder aufgeweiteter Schienennut.
gering.
Abhilfe
Abhilfe Führungsschiene ersetzen.
Führungsschiene auswechseln.

40 Handbuch Ketten und Schienen


5.1.2 Schneidezähne und
Verbindungsglieder

689RA237 KN

689RA240 KN

689RA241 KN
Schadensbild Verschleißbild Schadensbild
Spitze sämtlicher Treibgliednasen Gleichmäßiger Verschleiß an Übermäßiger Verschleiß unter dem
gestaucht. sämtlichen Schneidezähnen bis zur hinteren Nietbolzen aller
Verschleißmarkierung und an den Schneidezähne und den
Ursache Verbindungsgliedern. gegenüberliegenden
Die Treibglieder sitzen auf dem Verbindungsgliedern (zumeist
Zahngrund des Kettenrades auf – Ursache verbunden mit häufigem Brechen
starker Verschleiß der Zahnspitzen Normale Sägearbeiten mit korrekt der Treibglieder).
des Kettenrades durch Schlagen geschärfter und gespannter
der zu locker gespannten Sägekette bei intakter Ursache
Sägekette. Kettenschmierung. a) Zurückhängende Zahnbrust
(Brustwinkel zu groß).
Abhilfe Abhilfe b) Vorhängende Zahnbrust
Kettenrad und Sägekette erneuern. Sägekette erneuern. (Brustwinkel zu klein).
Sägekette richtig spannen. c) Tiefenbegrenzerabstand zu groß.
d) Stumpfe Schneiden.
e) Sägekette zu locker.
In allen Fällen richten sich die
Schneidezähne vorne auf.

Abhilfe
a), b) und d) Sämtliche
Schneidezähne korrekt schärfen.
c) Sämtliche Schneiden
zurückschärfen, bis der
vorgeschriebene Tiefenbegrenzer-
abstand erreicht wird.
e) Sägekette richtig spannen.

Handbuch Ketten und Schienen 41


689RA242 KN

689RA243 KN

689RA244 KN
Schadensbild Schadensbild Schadensbild
Schräg abgenutzte Gleitflächen Extremer Verschleiß der Hohle (konkave) Gleitflächen an
(von vorn nach hinten) an allen Gleitflächen aller Schneidezähne sämtlichen Schneidezähnen und
Schneidezähnen und den und Verbindungsglieder bei nur Verbindungsgliedern.
gegenüberliegenden wenig abgenutzter Zahnschaufel.
Verbindungsgliedern. Ursache
Ursache Die Sägekette ist zu straff gespannt
Ursache a) Sägekette läuft trocken und läuft zudem trocken
Sägekette zu locker gespannt. Es (Schmierölmangel). (Schmierölmangel).
wurde eine große Vorschubkraft b) Es wurde eine große Arbeiten unter diesen Bedingungen
ausgeübt, um mit stumpfen Vorschubkraft ausgeübt, um eine führt zu starkem Erhitzen der
Schneiden und/oder Schneiden mit Sägekette mit zu geringem Sägekette und zu Rissen in den
zu großem Brustwinkel sägen zu Tiefenbegrenzerabstand zum Verbindungsgliedern.
können. Schneiden zu bringen.
Abhilfe
Abhilfe Abhilfe Sägekette richtig spannen,
Sägekette ersetzen und richtig a) Kettenschmierung prüfen und Kettenschmierung prüfen und ggf.
spannen. ggf. in standsetzen. in standsetzen.
b) Tiefenbegrenzer korrekt
nacharbeiten und Sägekette korrekt Hinweis
schärfen. Diese Erscheinung tritt vorwiegend
bei Duromatic Führungsschienen
auf.

42 Handbuch Ketten und Schienen


689RA245 KN

689RA246 KN

689RA247 KN
Schadensbild Schadensbild Schadensbild
Risse nur unter dem hinteren Risse nur unter dem vorderen Risse unter beiden Nietköpfen
Nietkopf einiger oder aller Nietkopf einiger oder aller einiger oder aller Schneidezähne
Schneidezähne und den Schneidezähne und den und Verbindungsglieder.
gegenüberliegenden gegenüberliegenden
Verbindungsgliedern. Verbindungsgliedern. Ursache
a) Stumpfe Schneidezähne.
Ursache Ursache b) Zurückhängende Zahnbrust
a) Stumpfe Schneidezähne. Tiefenbegrenzerabstand zu klein (Brustwinkel zu groß).
b) Zurückhängende Zahnbrust und es wurde eine große c) Vorhängende Zahnbrust
(Brustwinkel zu groß). Vorschubkraft ausgeübt, um die (Brustwinkel zu klein).
c) Vorhängende Zahnbrust Sägekette zum Schneiden zu d) Falscher Tiefenbegrenzer-
(Brustwinkel zu klein). bringen. abstand.
d) Tiefenbegrenzerabstand zu groß. e) zu straffe Kettenspannung;
e) Es wurde eine große Abhilfe vornehmlich bei sehr niedriger
Vorschubkraft ausgeübt, um eine Sägekette ersetzen. Außentemperatur.
Sägekette nach a) und b) zum
Schneiden zu bringen. Abhilfe
Sägekette ersetzen.
Abhilfe
Sägekette ersetzen.

Handbuch Ketten und Schienen 43


689RA248 KN

689RA249 KN

689RA268 KN
Schadensbild Schadensbild Schadensbild
Angeschlagene oder Verhämmerte Aussparung an Risse in der Mitte mehrerer, den
ausgebrochene Vorderkanten an sämtlichen Schneidezähnen und Schneidezähnen
allen Schneidezähnen und Verbindungsgliedern, auch in gegenüberliegenden
Verbindungsgliedern. Verbindung mit starker Gratbildung Verbindungsgliedern.
an den Gleitflächen und an den
Ursache Schienenstegen. Ursache
a) Kettenraddurchmesser zu klein. Sägekette auf einem
b) Kettenspannung zu locker. Ursache verschlissenen Profilkettenrad
c) Schienennut an der Eintrittstelle a) Die Sägekette schlägt und betrieben. Kettenspannung zu
zu weit. vibriert infolge zu lockerer locker.
In allen Fällen schlägt die Sägekette Kettenspannung oder ungleich
beim Eintritt in die Führungsschiene geschärfter Schneidezähne Abhilfe
an. (Winkel, Zahnlängen). Diese Sägekette ist unbrauchbar –
b) Neue Sägekette wurde auf einem Kettenrad, Führungsschiene und
Abhilfe Kettenrad mit tiefen Einlaufspuren Sägekette ersetzen. Wird nur ein
a) Kettenrad passend zur oder einem mit falscher Teil ersetzt, wird dieses durch die
Führungsschiene montieren. Kettenteilung betrieben. schadhaften anderen Teile schnell
b) Sägekette richtig spannen. wieder verschlissen.
c) Führungsschiene ersetzen. Abhilfe
a) Sägekette korrekt schärfen und
Hinweis richtig spannen.
Sollten die Kettengelenke durch b) Sägekette, Kettenrad und
diese Schäden steif sein – Führungsschiene ersetzen.
Sägekette ersetzen.

44 Handbuch Ketten und Schienen


5.1.3 Tiefenbegrenzer
Unter "Auswirkung" sind nur die
ursprünglichen Auswirkungen
aufgeführt. Die Folgeschäden sind
unter „Schneidezähne und
Verbindungsglieder“ zu finden.

689RA252 KN
Zustand
Nur der vordere Bereich des
Tiefenbegrenzers glänzt bzw. ist
abgenutzt.

689RA251 KN
Auswirkung
Sägekette läuft rau und hakt.
689RA250 KN

Spürbarer Leistungsverlust.
Zustand
Glänzende Frontfläche des ganzen
Ursache
Tiefenbegrenzers.
Schadensbild Tiefenbegrenzerabstand zu groß
Verschleiß an den Gleitflächen der Auswirkung (Tiefenbegrenzer zu niedrig).
Sägekette zu locker gespannt.
Schneidezähne, Sägekette muss mit großer
Verbindungsglieder und Vorschubkraft zum Schneiden
Abhilfe
Treibglieder. gezwungen werden. Sehr geringe
Schneidezähne so weit
Extremer Verschleiß an Schnittleistung.
Führungsschiene und Kettenrad. zurückschärfen, bis der
Ursache vorgeschriebene Tiefenbegrenzer-
abstand erreicht ist. Sägekette
Auswirkung Tiefenbegrenzerabstand zu klein
richtig spannen.
Sägekette läuft unruhig, klemmt und (Tiefenbegrenzer zu hoch).
verläuft im Schnitt. Eine große
Vorschubkraft ist erforderlich. Abhilfe
Tiefenbegrenzerabstand auf
Ursache vorgeschriebenes Maß
Sägekette stumpf oder ungleich nacharbeiten.
geschärft (Schärfwinkel,
Brustwinkel, Zahnlänge,
Tiefenbegrenzer)
und/oder Führungsschiene nicht
gepflegt (Grat, Nuttiefe), dadurch
wackelt die Sägekette in der
Schienennut bzw. stellt sich schräg.

Abhilfe
Kettenrad, Führungsschiene und
Sägekette ersetzen. Wird nur ein
Teil ersetzt, wird dieses durch die
schadhaften anderen Teile schnell
wieder verschlissen.

Handbuch Ketten und Schienen 45


5.1.4 Falsche Schärfwinkel
Für falsche Schärfwinkel gibt es
verschiedene Ursachen.

– falscher Feilendurchmesser
– falscher Feilenhalter
– falsche Feilenführung

689RA255 KN
689RA253 KN
– falsche Einstellung des Schärf-
bzw. Feilgerätes
– falsch abgerichtete
Zustand Zustand Schleifscheiben
Tiefenbegrenzer zu steil (spitz). Tiefenbegrenzer sind ungleich hoch
oder nicht rechtwinklig. Unter „Auswirkung“ sind nur die
Auswirkung primären Auswirkungen aufgeführt.
Der Tiefenbegrenzer gräbt sich ins Auswirkung Die Folgeschäden sind unter
Holz – Schnittleistung geht verloren. Sägekette läuft unruhig und rau. „Schneidezähne und
Verbindungsglieder“ zu finden.
Ursache Ursache
Tiefenbegrenzer nicht korrekt Tiefenbegrenzer nicht korrekt Treten falsche Schärfwinkel nur an
nachgearbeitet. nachgearbeitet. einer (aber der ganzen) Zahnreihe
auf, verläuft die Sägekette zudem
Abhilfe Abhilfe im Schnitt. Das Gleiche tritt bei
Korrekte Form herstellen. Dazu Korrekte Form herstellen. Dazu einer einseitig stumpfen Sägekette
müssen auch die Zahnschaufeln müssen auch die Zahnschaufeln auf.
zurückgeschärft werden. Bei schon zurückgeschärft werden. Bei schon
sehr kurzen Zahnschaufeln – sehr kurzen Zahnschaufeln –
Sägekette ersetzen. Sägekette ersetzen.
689RA254 KN

Zustand
Vorderer Bereich kantig und nicht
abgeschrägt.

Auswirkung
Sägekette läuft rau.

Ursache
Tiefenbegrenzer nicht korrekt
nachgearbeitet.

Abhilfe
Korrekte Form herstellen.

46 Handbuch Ketten und Schienen


689RA260 KN
689RA256 KN

689RA258 KN
Zustand Zustand Zustand
Nach hinten hängende Zahnbrust Zu stumpfer Dachschneidenwinkel. Zu kleiner Schärfwinkel (kleiner als
(stumpfer Brustwinkel) 25°) ergibt eine stumpfwinkelige
Auswirkung Brustschneide.
Auswirkung Diese Sägekette bringt, sofern sie
Sägekette muss mit großer überhaupt schneidet, nur geringe Auswirkung
Vorschubkraft zum Schneiden Schnittleistung, bei großem Keine optimale Schnittleistung im
gezwungen werden. Sehr geringe Schnittwiderstand. Ablängschnitt. Die Sägekette läuft
Schnittleistung und hoher rau.
Verschleiß an Sägekette und
Führungsschiene.

689RA259 KN

689RA261 KN
689RA257 KN

Zustand
Zu spitzer Dachschneidenwinkel Zustand
Zu großer Schärfwinkel (größer als
Zustand Auswirkung 35°) ergibt eine spitzwinkelige
Nach vorn hängende Zahnbrust Sägekette hat eine geringe Brustschneide.
(spitzer Brustwinkel) bildet einen Standzeit – Dachschneiden haben
Haken. eine geringe Festigkeit und Auswirkung
stumpfen schnell ab. Keine optimale Schnittleistung im
Auswirkung Ablängschnitt. Die Sägekette läuft
Die Schneiden ziehen sich zu steil rau. Geringe Standzeit. Die
ins Holz, haken und bleiben Brustschneiden haben eine nur
hängen. Sägekette rupft und reißt geringe Festigkeit und stumpfen
im Schnitt, hat eine geringe schnell ab.
Standzeit und erhöhte
Rückschlagneigung.

Handbuch Ketten und Schienen 47


5.2 Führungsschienen

689RA262 KN

689RA263 KN

689RA264 KN
A B
Zustand Zustand Zustand
A) Gleichmäßig abgenutzte Gespreizte Schienenstege Verengte Schienennut.
Schienenstege – Mindestnuttiefe ist (aufgeweitete Nut).
erreicht. Auswirkung
B) Ungleich abgenutzte Auswirkung Sägekette klemmt.
Schienenstege. Sägekette wackelt in der
Schienennut und verläuft im Schnitt. Ursache
Auswirkung Hoher Verschleiß an den Äußere Gewalteinwirkung, z. B.,
B) Sägekette kippt und verläuft im Gleitflächen der Schneidezähne wenn die Schneidgarnitur im Schnitt
Schnitt. und Verbindungsglieder. eingeklemmt wurde.

Ursache Ursache Abhilfe


A) Natürlicher Verschleiß Äußere Gewalteinwirkung, z. B. Schienennut aufweiten und
B) Falsch geschärfte Sägekette beim Aufkeilen. Führungsschiene am gesamten
Umfang, insbesondere im Bereich
Abhilfe Abhilfe der Verformung, auf Anrisse
A) Kettenrad, Führungsschiene und Führungsschiene ersetzen. untersuchen. Werden Risse
Sägekette ersetzen. Wird nur ein festgestellt, muss die
Teil ersetzt, wird dieses durch die Führungsschiene ersetzt werden.
schadhaften anderen Teile schnell
wieder verschlissen.
B) Schienenstege egalisieren und
Sägekette richtig schärfen.
Wird durch das Egalisieren die
Mindestnuttiefe unterschritten muss
die Schneidgarnitur ersetzt werden.

48 Handbuch Ketten und Schienen


5.3 Kettenräder

689RA265 KN

689RA266 KN

689RA267 KN
Zustand Zustand Zustand
Schienenstege oben am Einlauf Schienennut keilförmig Starker Verschleiß an den Zähnen
und unten am Ende der Umlenkung ausgelaufen. bzw. am Umfang.
eingeschlagen, Schienenunterseite
wellig. Auswirkung Ursache
Sägekette wackelt in der Neben dem normalen Verschleiß
Auswirkung Schienennut und verläuft im Schnitt. (etwa die Lebensdauer von zwei
Sägekette läuft unruhig. Bei Verschleiß an den Gleitflächen der Sägeketten) führen Schlagen und
weiterer Verwendung einer solchen Schneidezähne und Flattern der Sägekette zu
Führungsschiene nimmt der Verbindungsglieder. vorzeitigem Verschleiß an den
Verschleiß an Führungsschiene Zahnspitzen. Zu stark gelängte
und Sägekette schnell zu. Ursache Sägeketten oder falsche
Natürlicher Verschleiß Kettenteilung verursachen starke
Ursache Rillenbildung an den Zahnflanken
Sägekette über längeren Zeitraum Abhilfe und bei Ringkettenrädern am
zu locker gespannt. Schneidgarnitur (Kettenrad, Umfang.
Führungsschiene, Sägekette)
Abhilfe ersetzen. Wird nur ein Teil der Abhilfe
Schienenstege egalisieren. Ist der Schneidgarnitur ersetzt, wird dieses Neues, passendes Kettenrad
Schaden schon zu weit durch die schadhaften anderen einbauen.
fortgeschritten, muss die Teile schnell wieder verschlissen.
Schneidgarnitur (Kettenrad,
Führungsschiene, Sägekette)
ersetzt werden. Wird nur ein Teil der
Schneidgarnitur ersetzt, wird dieses
durch die schadhaften anderen
Teile schnell wieder verschlissen.

Handbuch Ketten und Schienen 49


deutsch
0455 689 0023. M0,9. M10. DDS. Printed in Germany