Sie sind auf Seite 1von 16

Ev.

Fakos
Chr. Orfanou
Sp. Koukidis

Lösungsschlüssel

A2
Training zur Prüfung Goethe-Zertifikat A2 „Fit in Deutsch“ Arena A2
Test 1
Teil 1 / S. 13 Teil 2 / S. 14 Teil 3 / S. 17 Teil 4 / S. 18
Lesen

1 c 6 a 11 c 16 e
2 a 7 b 12 b 17 x
3 b 8 c 13 b 18 f
4 a 9 b 14 a 19 c
5 c 10 b 15 a 20 d

Teil 1 / S. 22 Teil 2 / S. 24 Teil 3 / S. 26 Teil 4 / S. 27


Hören

1 c 6 c 11 a 16 Ja
2 a 7 i 12 a 17 Nein
3 b 8 d 13 c 18 Ja
4 c 9 f 14 b 19 Nein
5 b 10 g 15 b 20 Nein

Test 2
Teil 1 / S. 39 Teil 2 / S. 40 Teil 3 / S. 43 Teil 4 / S. 44
Lesen

1 c 6 a 11 b 16 e
2 b 7 c 12 a 17 d
3 a 8 b 13 b 18 x
4 a 9 b 14 c 19 c
5 c 10 c 15 b 20 b

Teil 1 / S. 46 Teil 2 / S. 47 Teil 3 / S. 48-49 Teil 4 / S. 49


Hören

1 b 6 a 11 a 16 Nein
2 c 7 e 12 c 17 Ja
3 c 8 i 13 a 18 Nein
4 a 9 d 14 a 19 Ja
5 c 10 f 15 b 20 Nein

Test 3
Teil 1 / S. 57 Teil 2 / S. 58 Teil 3 / S. 61 Teil 4 / S. 62
Lesen

1 c 6 c 11 b 16 x
2 c 7 b 12 c 17 e
3 c 8 a 13 b 18 a
© Praxis Verlag

4 c 9 b 14 b 19 b
5 a 10 a 15 b 20 c

2
Arena A2 Lösungsschlüssel

ÜBUNGSTEIL / S. 64 - 65
1. in die 3. in der 5. im 7. am
A 2. in seiner – mit seinen 4. im 6. in den 8. seit

1. surft 3. ausgeben 5. sitzt


B 2. chattet 4. werden 6. macht

1. In – das 3. In – den 5. In – den 7. In – den


C 2. In – den 4. In – die 6. In den – die 8. In der – die

1. machen (b) 3. probieren (d)


D 2. besichtigen (a) 4. kaufen (c)

1. Wohin 3. wem 5. Wie viel


E 2. Wann 4. Wie lang(e)

1. Wenn ich nach Italien fahre, gehe ich ans Meer.


F 2. Wenn wir in der Türkei sind, kaufen wir viele Souvenirs.
3. Wenn ich eine Reise plane, suche ich in den Anzeigen.
4. Wenn ich meine Reise rechtzeitig buche, spare ich viel Geld.
5. Wenn meine Freundin Zeit hat, fährt sie mit mir nach Spanien.
6. Wenn das Wetter sehr warm ist, gehe ich gern schwimmen.

Teil 1 / S. 66 Teil 2 / S. 67 Teil 3 / S. 68 Teil 4 / S. 69


Hören

1 c 6 d 11 c 16 Ja
2 c 7 c 12 c 17 Ja
3 c 8 i 13 b 18 Ja
4 b 9 b 14 b 19 Nein
5 c 10 g 15 a 20 Nein

ÜBUNGSTEIL / S. 70 - 71
1. Geschwister 3. in welche 5. gern 7. Mitglieder
A 2. alt 4. in deiner 6. schon einmal 8. Hobby

1. Deutsch 4. Deutsch 7. Spanisch 10. Französisch


B 2. Griechisch 5. Englisch 8. Chinesisch
3. Italienisch 6. Deutsch 9. Russisch

1. seit 4. zwischen 7. seit 10. um – um


C 2. seit 5. Ab 8. zwischen
3. ab 6. von 9. Um

1. Ich ziehe lieber die kurze Hose an, weil es heute sehr warm ist.
D 2. Wir nehmen die Strandsachen mit, weil wir im Meer schwimmen wollen.
3. Peter hat immer die Kopfhörer bei sich, weil er sehr gern Musik hört.
4. Maria kauft sich einen neuen Koffer, weil ihr alter Koffer kaputt ist.
© Praxis Verlag

1. Mathematik 4. Physik 7. Informatik 10. Sport


E 2. Chemie 5. Deutsch 8. Geschichte
3. Biologie 6. Französisch 9. Musik

3
Training zur Prüfung Goethe-Zertifikat A2 „Fit in Deutsch“ Arena A2
1. zu 3. nach 5. nach
F 2. zum 4. nach 6. zu - nach - zu

ÜBUNGSTEIL / S. 77 - 78
1. Ich bin mit meinen Freunden auf dem Rockkonzert gewesen.
A 2. Peter hat Markus auf dem Rockkonzert getroffen.
3. Was ist auf dem Rockkonzert passiert?
4. Mein Vater ist auch auf das Rockkonzert gegangen.
5. Klaus ist mit der U-Bahn zum Rockkonzert gefahren.
6. Das Rockkonzert hat zwei Stunden gedauert.
7. Das Rockkonzert hat um 9 begonnen.
8. Das Rockkonzert hat mir sehr gefallen.

1. Möchtest du auf das Rockkonzert gehen?


B 2. Heute darf ich leider nicht ausgehen.
3. Ich muss meine Hausaufgaben machen.
4. Natürlich will auch Sven auf das Rockkonzert gehen.
5. Rockbands mag ich gar nicht.
6. In den Sommerferien gehe ich jeden Tag schwimmen.
7. Gestern habe ich meine Großeltern besucht.
8. Leider kann Mark nicht zur Party kommen.

C benutzerabhängig

1. fahren (b) 3. treiben (a) 5. gewinnen (d)


D 2. spielen (c) 4. schießen (e)

1. um 3. am 5. in
E 2. In 4. gegen 6. An

Test 4
Teil 1 / S. 81 Teil 2 / S. 82 Teil 3 / S. 85 Teil 4 / S. 86
Lesen

1 c 6 c 11 b 16 a
2 b 7 b 12 c 17 x
3 a 8 a 13 b 18 d
4 c 9 c 14 c 19 c
5 b 10 a 15 b 20 e

ÜBUNGSTEIL / S. 88 - 89
1. vergisst 3. gibt 5. hilft
A 2. schläft 4. triffst 6. fährt

1. Der Azubi 3. Das Abitur


B 2. Die Berufsschule 4. Der Lernplan
© Praxis Verlag

4
Arena A2 Lösungsschlüssel

1. Michael sitzt sehr lang am Computer.


C 2. Tobias möchte in Deutschland studieren.
3. Ilse geht jeden Tag um 8 Uhr zur Schule.
4. Am Wochenende möchte Robert Fußball spielen.

1. Mach 3. Triff 5. Beginn 7. Fahr


D 2. Vergiss 4. Lern 6. Arbeite 8. Trink

1. Macht 3. Trefft 5. Beginnt 7. Fahrt


E 2. Vergesst 4. Lernt 6. Arbeitet 8. Trinkt

1. Ich habe meiner Freundin eine CD geschenkt.


F 2. Wann wird die Party stattfinden?
3. Um 21 Uhr werde ich zur Party kommen.
4. Gegen den Prüfungsstress kann ich dir ein paar Tipps geben.
5. Mach beim Lernen kleine Pausen!

Teil 1 / S. 90 Teil 2 / S. 91 Teil 3 / S. 92 Teil 4 / S. 93


Hören

1 c 6 e 11 c 16 Nein
2 b 7 d 12 c 17 Nein
3 a 8 f 13 c 18 Ja
4 c 9 i 14 a 19 Ja
5 b 10 a 15 b 20 Nein

ÜBUNGSTEIL / S. 94 - 95
1. zehn nach zehn. 5. fünf vor halb fünf.
A 2. halb elf. 6. Viertel nach fünf.
3. zwanzig vor fünf. 7. Viertel vor sieben.
4. fünf nach halb acht. 8. fünf vor acht.

B benutzerabhängig

1. weil 3. Zuerst 5. dass


C 2. und 4. dann 6. aber

1. lieber – am liebsten 3. billig – billiger 5. groß – am größten


D 2. lang – am längsten 4. jünger – am jüngsten

ÜBUNGSTEIL / S. 101 - 102


1. Klasse 3. Wo 5. Wie
A 2. Was 4. dein 6. viele
a. ist c. trinke e. habe
b. Mein d. die f. und
1. d 3. a 5. f
2. c 4. b 6. e
© Praxis Verlag

5
Training zur Prüfung Goethe-Zertifikat A2 „Fit in Deutsch“ Arena A2
1. Um wie viel Uhr kommst du heute? 5. Können wir dich morgen besuchen?
B 2. Was kaufst du Peter zum Geburtstag? 6. Wann findet die Party statt?
3. Kommst du zu meiner Party? 7. War das Wetter gut?
4. Wie geht es (geht’s) dir? 8. Wie alt ist deine Schwester?

1. Cola 3. Gemüse 5. Lehrer


C 2. Bier 4. Auto

1. am 3. gegen 5. aus
D 2. zu 4. Auf

E POSITIV NEUTRAL NEGATIV


Es geht mir gut. Es geht so. Es geht mir nicht gut.
Ich fühle mich super. So lala. Mir ist schlecht.
Mir geht es prima. Nicht besonders.
Spitze!

Test 5
Teil 1 / S. 105 Teil 2 / S. 106 Teil 3 / S. 109 Teil 4 / S. 110
Lesen

1 a 6 a 11 b 16 x
2 b 7 b 12 a 17 d
3 c 8 c 13 a 18 a
4 c 9 a 14 c 19 c
5 b 10 b 15 c 20 e

ÜBUNGSTEIL / S. 112 - 113


1. das 3. den 5. den
A 2. einen 4. einen

1. war 3. konnten 5. mussten 7. mochten


B 2. hatten 4. wollte 6. durfte

1. Könntest 3. Möchtest 5. möchte


C 2. hätte 4. hätte 6. könnten

1. Meine 3. deine 5. seinen 7. Ihren


D 2. unseren 4. eure 6. ihre 8. meinem

1. am 3. bis 5. im 7. nach
E 2. nach 4. um 6. seit 8. um

1. weil 3. denn 5. weil 7. weil


F 2. denn 4. denn 6. weil 8. denn
© Praxis Verlag

6
Arena A2 Lösungsschlüssel

Teil 1 / S. 114 Teil 2 / S. 115 Teil 3 / S. 116 Teil 4 / S. 117


Hören

1 b 6 h 11 c 16 Ja
2 b 7 a 12 c 17 Nein
3 a 8 b 13 a 18 Ja
4 c 9 g 14 c 19 Nein
5 c 10 f 15 b 20 Ja

ÜBUNGSTEIL / S. 118 - 119


1. konnte 3. konnten 5. konnte 7. konntet
A 2. konnten 4. konnte 6. Konntest 8. konnte

1. benutzerabhängig 6. benutzerabhängig
B 2. benutzerabhängig 7. Wann hast du Unterricht mit deinem Lieblingslehrer?
3. benutzerabhängig 8. benutzerabhängig
4. Wie oft in der Woche hast du Englisch? 9. In welche Stunde hast du Physik?
5. benutzerabhängig

1. 18 3. 50 5. 12 7. 22
C 2. 40 4. 17 6. 35 8. 65

1. dreiundachtzig 5. (ein)hundertvierundfünfzig
D 2. achtundsiebzig 6. zweihundertsieben
3. sechsundsechzig 7. vierhundertdreiundfünfzig
4. neununddreißig 8. neunhunderteinundachtzig

1. Lehrer 3. Sänger 5. Ärztin 7. Koch


E 2. Kellner 4. Polizist 6. Ingenieur 8. Krankenschwester

1. von – nach 3. nach 5. am – zu


F 2. mit 4. an 6. In – zu

ÜBUNGSTEIL / S. 125 - 126


1. Deutsch 3. Deutsch 5. Italienisch 7. Französisch
A 2. Spanisch 4. Portugiesisch 6. Englisch 8. Griechisch

B benutzerabhängig

C benutzerabhängig

1. Sie trägt einen Rock und eine Bluse. 3. Sie zieht im Winter eine Mütze, Handschuhe und
D 2. Er kauft Jeans und ein T-Shirt. eine Jacke an.

1. sondern 3. sondern 5. aber


E 2. aber 4. sondern
© Praxis Verlag

1. ihn 3. Sie
F 2. es 4. ihn

7
Training zur Prüfung Goethe-Zertifikat A2 „Fit in Deutsch“ Arena A2
Test 6
Teil 1 / S. 129 Teil 2 / S. 130 Teil 3 / S. 133 Teil 4 / S. 134
Lesen

1 a 6 b 11 c 16 b
2 b 7 b 12 a 17 d
3 b 8 a 13 c 18 x
4 c 9 a 14 b 19 a
5 a 10 c 15 b 20 e

ÜBUNGSTEIL / S. 136 - 137


1. Sommerferien 3. Zug 5. lesen 7. Freunde
A 2. Ausland 4. ausschlafen 6. schwimmen 8. Schiff

1. backt/bäckt 4. gibt 7. lässt 10. rät


B 2. brät 5. gefällt 8. liest
3. isst 6. hilft 9. nimmt

1. ihn 3. es
C 2. sie 4. sie

1. lieber 3. größer 5. mehr 7. höher


D 2. jünger 4. besser 6. älter 8. kleiner

1. Heute Abend gehe ich mit meinen Freunden ins Kino, weil wir eine Komödie sehen möchten.
E 2. Ich muss auf meine Geschwister aufpassen, weil sie noch sehr jung sind.
3. Zu Hause gibt es oft Streit, weil mich meine Eltern nicht verstehen.
4. Ich schreibe eine E-Mail an meinen Freund, weil ich seine Hilfe brauche.
5. Die Kinder gehen gern auf den Weihnachtsmarkt, weil es dort viel zu sehen gibt.
6. Die Besucher trinken heute besonders viel Glühwein, weil das Thermometer minus 10 Grad anzeigt.
7. Ich gehe jetzt in die Kleine Aula, weil ich mich über die Berufe der Zukunft informieren möchte.
8. Viele fangen im Frühling mit einer Diät an, weil sie im Sommer eine gute Figur haben wollen.

Teil 1 / S. 138 Teil 2 / S. 139 Teil 3 / S. 140 Teil 4 / S. 141


Hören

1 a 6 h 11 c 16 Nein
2 c 7 a 12 b 17 Nein
3 a 8 i 13 a 18 Nein
4 b 9 g 14 c 19 Ja
5 a 10 d 15 b 20 Ja

ÜBUNGSTEIL / S. 142 - 143


1. weil 3. Wenn 5. weil 7. weil
A 2. dass 4. dass 6. wenn 8. dass
© Praxis Verlag

1. Welchen 3. Welche 5. Welche


B 2. Welcher 4. Welches 6. Welche

8
Arena A2 Lösungsschlüssel

1. Klaus passt im Unterricht nicht auf.


C 2. Elisa räumt ihr Zimmer auf.
3. Am Samstag geht Detlef mit seinen Freunden aus.
4. Doris lädt alle ihre Freunde zu ihrem Geburtstag ein.
5. Mathias sieht den ganzen Tag fern.

1. schenken 4. spielen
D 2. der Besuch 5. das Gespräch / die Sprache
3. die Einladung 6. fotografieren

1. 09:15 Uhr 3. 08:10 Uhr 5. zwanzig vor neun 7. zehn (Uhr)


E 2. 07:30 Uhr 4. 17:25 Uhr 6. 09:55 Uhr 8. Viertel vor sieben

1. g 3. f 5. d 7. b
F 2. e 4. c 6. a

ÜBUNGSTEIL / S. 149 -150


1. Ich bin am Sonntag zu Hause geblieben.
A 2. Am Abend habe ich immer mit Silke telefoniert.
3. Am Wochenende hat meine Cousine ihren Geburtstag gefeiert.
4. Er hat nie seine Hausaufgaben gemacht.
5. Du hast dich über jeden Fehler geärgert.
6. In der Schule habe ich mich mit meinen Freunden getroffen.

B benutzerabhängig

1. c 3. b 5. c
C 2. e 4. a

1. strenger 3. fleißig 5. besten 7. liebsten


D 2. interessanter 4. schneller 6. mehr 8. größer

1. mich 3. uns 5. euch 7. mich


E 2. sich 4. dich 6. sich 8. dich

1. Fußball spielen 4. England 7. aufhören 10. unterwegs sein


F 2. Banane 5. Brille 8. weggehen 11. gehen
3. Zwiebel 6. kopieren 9. sammeln

Test 7
Teil 1 / S. 153 Teil 2 / S. 154 Teil 3 / S. 156 Teil 4 / S. 157
Lesen

1 b 6 a 11 a 16 c
2 c 7 a 12 a 17 d
3 c 8 c 13 c 18 f
4 b 9 c 14 b 19 x
5 c 10 b 15 b 20 e
© Praxis Verlag

9
Training zur Prüfung Goethe-Zertifikat A2 „Fit in Deutsch“ Arena A2
ÜBUNGSTEIL / S. 161 - 162
1. der Hund 3. die Schildkröte 5. der Papagei
A 2. die Katze 4. die Schlange 6. der Goldfisch

1. will 3. kann 5. möchte 7. dürfen


B 2. soll 4. muss 6. kann 8. soll

C benutzerabhängig

1. kein 3. keine 5. kein


D 2. keinen 4. keine

1. sammelten / haben gesammelt


E 2. Die Lehrerin beruhigte den nervösen Schüler. / Die Lehrerin hat den nervösen Schüler beruhigt.
3. Beim Wandern sahen wir viele schöne Landschaften. / Beim Wandern haben wir viele schöne Landschaften
gesehen.
4. Für mein Haustier gab ich nicht viel Geld aus. / Für mein Haustier habe ich nicht viel Geld ausgegeben.
5. Mario interessierte sich für Kunst und Musik. /Mario hat sich für Kunst und Musik interessiert.
6. Jeden Morgen brachte Frau Stolz ihre beiden Kinder zur Schule. / Jeden Morgen hat Frau Stolz ihre beiden
Kinder zur Schule gebracht.

Teil 1 / S. 162 Teil 2 / S. 163 Teil 3 / S. 164 Teil 4 / S. 165


Hören

1 b 6 a 11 b 16 Ja
2 a 7 c 12 c 17 Nein
3 a 8 h 13 a 18 Ja
4 b 9 e 14 c 19 Nein
5 c 10 d 15 c 20 Nein

ÜBUNGSTEIL / S. 166 - 167


1. Ich finde, dass Popmusik nur etwas für Jugendliche ist.
A 2. Ich bin sicher, dass in ihrer Freizeit viele Jugendliche Sport treiben.
3. Ich bin der Ansicht, dass man im Musikunterricht ein Musikinstrument lernen soll.
4. Ich weiß, dass man im Internet Musik runterladen kann.
5. Ich glaube, dass Basketball bei Jungen besonders beliebt ist.

1. dürfen 3. müssen 5. darf


B 2. müssen 4. darf 6. müssen

1. gut – besser – am besten 3. teuer – teurer – am teuersten


C 2. gern – lieber – am liebsten 4. interessant – interessanter – am interessantesten

1. Am – mit 3. Von – zum 5. von – nach


D 2. in – im 4. Im – mit – ans 6. In - durch
© Praxis Verlag

10
Arena A2 Lösungsschlüssel

1. Der Hund ist das beliebteste Haustier.


E 2. Er ist der beste Freund der Kinder.
3. Positiv ist, dass Haustiere nicht viel Platz brauchen.
4. Menschen, die einen Hund haben, gehen oft mit ihm spazieren.
5. Warum ist der Hund das ideale Haustier?
6. Beim Spazierengehen kann man den Stress des Alltags vergessen.
7. Du solltest versuchen, nicht an deine Sorgen zu denken.
8. Wenn ich Zeit habe, beschäftige ich mich mit meinem Hobby.
9. Ein Hund braucht das Gleiche wie ein Familienmitglied.
10. Du musst vorher genau überlegen, ob du deinem Hund ein richtiges Zuhause bieten kannst.

ÜBUNGSTEIL / S. 173 - 174


A benutzerabhängig

1. Räumt euer Zimmer auf. 4. Wähl Musikstücke für die Party aus.
B 2. Fahr vorsichtiger mit dem Fahrrad. 5. Kauf ein Geschenk für Uta.
3. Dekoriert den Partyraum.

C benutzerabhängig

D benutzerabhängig

1. habe 4. helles 7. möbliert 10. einen


E 2. eigenes 5. einem 8. einen 11. bunten
3. großes 6. kleinen 9. großes 12. meinem

1. c 3. b 5. f
F 2. e 4. a 6. d

Test 8
Teil 1 / S. 177 Teil 2 / S. 178 Teil 3 / S. 181 Teil 4 / S. 182
Lesen

1 b 6 c 11 b 16 c
2 c 7 b 12 c 17 b
3 c 8 b 13 a 18 x
4 c 9 b 14 b 19 d
5 a 10 a 15 c 20 f

ÜBUNGSTEIL / S. 184 - 185


1. Ein guter Koch kauft täglich frische Sachen ein.
A 2. Inge sieht nur am Wochenende fern.
3. Markus lädt aus dem Internet viele Informationen herunter.
4. Ein Journalist nimmt auf Reisen immer seinen Laptop mit.
© Praxis Verlag

5. Am Samstag findet bei Robert eine Party statt.

1. Wo 4. Warum 7. Wie viel / Was 10. Wen


B 2. Mit wem 5. Wie 8. Wie lang(e)
3. Was 6. Wer 9. Wohin 11
Training zur Prüfung Goethe-Zertifikat A2 „Fit in Deutsch“ Arena A2
1. allen 3. jeden 5. einen – den
C 2. der 4. dem

1. Gehst du gern ins Kino? –Nein, ich gehe lieber ins Theater.
D 2. Tanzt du gern Rock? –Nein, ich tanze lieber Hip-Hop.
3. Trägst du gern Schwarz? –Nein, ich trage lieber Weiß.
4. Liest du gern Romane? –Nein, ich lese lieber Comics.
5. Schreibst du gern E-Mails? –Nein, ich schicke lieber SMS.

1. Koch – Köchin 5. Arzt – Ärztin


E 2. Friseur – Friseurin 6. Verkäufer – Verkäuferin
3. Sekretär - Sekretärin 7. Kellner – Kellnerin
4. Lehrer – Lehrerin 8. Reporter – Reporterin

1. schönes 3. bester 5. roten 7. alten


F 2. bekannteste 4. viele 6. neue 8. schönsten

Teil 1 / S. 186 Teil 2 / S. 187 Teil 3 / S. 188 Teil 4 / S. 189


Hören

1 c 6 d 11 b 16 Ja
2 b 7 b 12 c 17 Nein
3 c 8 e 13 c 18 Ja
4 b 9 h 14 b 19 Nein
5 a 10 g 15 a 20 Nein

ÜBUNGSTEIL / S. 190 - 191


1. uns 3. es 5. Sie 7. ihn
A 2. ihr 4. ihm 6. ihnen 8. euch

1. Wie war die Geburtstagsparty von Kai? 5. Hat Kai viele Geschenke bekommen?
B 2. Wir haben leckere Torte gegessen. 6. Um wie viel Uhr war die Party zu Ende?
3. Wer war auf der Party? 7. Hat Kai den Partyraum allein dekoriert?
4. Doris hat einen sehr kurzen Rock getragen. 8. Was gab es zu trinken?

1. helfe – den 3. hilft – dem/den 5. hilft – dem – der


C 2. helfen – der 4. hilft – beim

1. dich - dich 3. sich 5. uns 7. sich


D 2. mich 4. euch 6. sich

1. nicht 4. kein 7. kein 10. nicht


E 2. nicht 5. nicht 8. nicht
3. keine 6. keinen 9. kein – nicht

1. c 3. d 5. e 7. h
F 2. f 4. b 6. a 8. g

ÜBUNGSTEIL / S. 197 - 198


© Praxis Verlag

1. alt 4. tief / niedrig 7. langweilig – 9. rechts


A 2. arm 5. unwichtig uninteressant 10. dick
3. langweilig 6. groß 8. fleißig

12
Arena A2 Lösungsschlüssel

B benutzerabhängig

1. An 3. in 5. auf
C 2. in – nach 4. für

1. weil 3. dass 5. wann


D 2. wenn 4. weil 6. dass

1. Ich kaufte noch ein schönes Geschenk für meinen Freund Ralf.
E Ich habe noch ein schönes Geschenk für meinen Freund Ralf gekauft.
2. Ramona hilft ihrer Mutter oft beim Kochen.
Ramona hat ihrer Mutter oft beim Kochen geholfen.
3. Wir nehmen unseren Hund im Auto mit.
Wir nahmen unseren Hund im Auto mit.
4. Räumtest du dein Zimmer nie auf?
Hast du dein Zimmer nie aufgeräumt?
5. Lars bleibt während der Pause in der Klasse.
Lars ist während der Pause in der Klasse geblieben.
6. Ihr geht immer zu Fuß zur Schule.
Ihr gingt immer zu Fuß zur Schule.

Test 9
Teil 1 / S. 201 Teil 2 / S. 202 Teil 3 / S. 205 Teil 4 / S. 206
Lesen

1 c 6 c 11 c 16 x
2 a 7 b 12 b 17 c
3 c 8 c 13 b 18 e
4 c 9 b 14 c 19 b
5 b 10 b 15 a 20 d

ÜBUNGSTEIL / S. 208 - 209


1. für 3. ohne 5. auf
A 2. Bei 4. in

1. abholen 3. nehmen 5. kennenlernen


B 2. einladen 4. einkaufen 6. trinken

1. hat – angefangen 3. haben – begonnen 5. hat – gegessen 7. ist – gegangen


C 2. hat – gearbeitet 4. hat – erzählt 6. hat – gefreut 8. haben – besucht

1. zieht 3. dass 5. neben 7. zu


D 2. möbliert 4. teilen 6. monatlich 8. wenn

1. schönen 3. kleiner 5. hohe 7. große – mittelgroße


E 2. kleines 4. nette 6. eigenes 8. billige
© Praxis Verlag

13
Training zur Prüfung Goethe-Zertifikat A2 „Fit in Deutsch“ Arena A2
Teil 1 / S. 210 Teil 2 / S. 211 Teil 3 / S. 212 Teil 4 / S. 213
Hören

1 c 6 g 11 b 16 Ja
2 a 7 b 12 c 17 Ja
3 b 8 h 13 a 18 Nein
4 a 9 e 14 b 19 Nein
5 b 10 d 15 b 20 Ja

ÜBUNGSTEIL / S. 214 - 215


1. Wenn ich Zeit habe, gehe ich mit dem Hund spazieren.
A 2. Wenn meine Mutter Spaghetti kocht, freue ich mich immer sehr.
3. Wenn das Wetter gut ist, mache ich eine Radtour.
4. Wenn ich Pause habe, esse ich einen Apfel.
5. Wenn ich viel Freizeit habe, lese ich ein Buch oder (ich) höre Musik.

1. Ja 3. Doch 5. Nein
B 2. Doch 4. Ja 6. Nein

1. lang 3. teuer 5. schlecht


C 2. altmodisch 4. dunkel 6. bitter

1. Doch, ich habe großen Hunger. 4. Ja, warum nicht?


D 2. Nein, ich höre nie Rockmusik. 5. Nein, ich trinke meinen Kaffee nicht schwarz.
3. Nein, ich habe keine Lust.

1. hatte 3. kam 5. kamen 7. kamst – hatte


E 2. Warst 4. waren 6. hatten 8. war

1. um 5. seit 9. Im – in 13. bis


F 2. mit 6. ohne 10. Vor – in
3. am 7. in 11. ans
4. auf 8. nach 12. mit

ÜBUNGSTEIL / S. 221 - 222


1. weil 3. wenn 5. sondern 7. obwohl
A 2. aber 4. dass 6. ob 8. Als

1. Willst du auf die Party kommen? 4. Möchtest du in eine größere Wohnung umziehen?
B 2. Wann findet die Party von Peter statt? 5. Wo kann man frisches Brot kaufen?
3. Möchtest du morgen Tennis spielen?

1. keine 3. kein 5. keine


C 2. keinen 4. keine

1. e 3. b 5. f 7. c
D 2. d 4. g 6. a

1. habe ….. gemacht 5. haben ….. kennengelernt


E 2. sind ….. geflogen 6. habe ….. ausgegeben
© Praxis Verlag

3. haben ….. gebucht 7. sind ….. geblieben


4. sind ….. gegangen

1. Was 3. Wohin 5. Wer 7. Wo


14 F 2. wem 4. Wie viel 6. Wie 8. Wen
Arena A2 Lösungsschlüssel

Test 10
Teil 1 / S. 225 Teil 2 / S. 226 Teil 3 / S. 229 Teil 4 / S. 230
Lesen

1 a 6 b 11 b 16 f
2 c 7 c 12 b 17 c
3 b 8 a 13 c 18 e
4 c 9 c 14 a 19 x
5 a 10 b 15 a 20 b

ÜBUNGSTEIL / S. 232 - 233


1. die Butter 3. das Gemüse 5. die Kartoffeln 7. die Banane
A 2. die Frikadelle 4. das Eis 6. das Brötchen 8. das Cola

1. Pommes frites schmecken den Kindern immer. 3. Kuchen schmeckt meiner Mutter sehr.
B 2. Gemüse schmeckt vielen Jugendlichen nicht.

1. backen 3. waschen 5. essen 7. haben


C 2. kochen 4. trinken 6. braten

1. etwas 3. mehr 5. Alles


D 2. nichts 4. jemand

1. Udo will morgen Abend ins Kino gehen. 4. Lara darf bis 22 Uhr auf der Party bleiben.
E 2. Hier kann man wunderbar surfen. 5. Warum musst du so lange für die Schule lernen?
3. Wir möchten am Samstag ein Pop-Konzert besuchen.

1. Als 3. bis 5. Wenn


F 2. bevor 4. Nachdem

Teil 1 / S. 234 Teil 2 / S. 235 Teil 3 / S. 236 Teil 4 / S. 237


Hören

1 c 6 d 11 a 16 Nein
2 c 7 i 12 b 17 Ja
3 c 8 c 13 c 18 Ja
4 c 9 f 14 a 19 Nein
5 a 10 h 15 b 20 Ja

ÜBUNGSTEIL / S. 238 - 239


1. muss 3. will 5. möchte – darf
A 2. sollen 4. können

1. bekomme 3. freuen 5. verbieten


B 2. interessiert 4. Erinnerst
© Praxis Verlag

1. die Kopfschmerzen 4. der Sportplatz 7. der Stundenplan 10. der Flohmarkt


C 2. die Quizshow 5. das Kinderzimmer 8. das Schulfach
3. das Krankenhaus 6. das Englischbuch 9. der Orangensaft

15
Training zur Prüfung Goethe-Zertifikat A2 „Fit in Deutsch“ Arena A2
1. Wohin gehst du heute Abend? 4. Was tut dir weh? / Was hast du?
D 2. Was ist dein Lieblingsfach? 5. Um wie viel Uhr musst du aufstehen?
3. Wie alt bist du?

1. -er 5. -e 9. -en 13. -e


E 2. -er 6. -e 10. -en 14. -e
3. -e 7. -er 11. -e 15. -en
4. -e 8. -er 12. -e 16. -en

Lieb e Mama, lieb er Papa,


F ich schreib e euch dies e kurz e E-Mail, weil ich ein e groß e Bitte an euch
hab e : Zu mein em zehnt en Geburtstag wünsch e ich mir ein e klein e ,
süß e Katze.
Mit ihr werd e ich täglich viel e Stunden verbring en . Jed en Tag werd e ich
mit ihr spiel en , ihr frisch e Milch geb en und sie auf ein weich es Schlafkissen
leg en . Sie wird natürlich in mein em Zimmer schlaf en .
Bitte schenk t mir ein e Katze und kein langweilig es Spielzeug!
Hab euch lieb
eure Susi

ÜBUNGSTEIL / S. 245- 246


1. sondern 3. aber 5. und
A 2. oder 4. denn

1. Er studiert schon zwei Jahre an der Universität.


B 2. Viele Schüler wollen nach Schulabschluss eine Berufsausbildung machen.
3. Elli hat vor den Prüfungen immer ein wenig Stress.
4. Stefan trifft sich am Wochenende immer mit Freunden.
5. Theo kommt immer verspätet zum Unterricht.
6. Ich kann leider am Samstag nicht ins Kino gehen.

1. Er studierte schon zwei Jahre an der Universität.


C 2. Viele Schüler wollten nach Schulabschluss eine Berufsausbildung machen.
3. Elli hatte vor den Prüfungen immer ein wenig Stress.
4. Stefan traf sich am Wochenende immer mit Freunden.
5. Theo kam immer verspätet zum Unterricht.
6. Ich konnte leider am Samstag nicht ins Kino gehen.

1. Bewirb dich bei der Firma „Jupiter“!


D 2. Beschwer dich nicht über die vielen Hausaufgaben!
3. Beeilt euch, um pünktlich in der Schule zu sein!
4. Notiert euch die schwierigen Wörter auf ein Blatt Papier!
5. Wiederholen Sie die Frage!

1. Wenn meine Eltern nicht zu Hause sind, lade ich meine Freunde zum Pizza-Essen ein.
Ε 2. Wenn ich einen Test in der Schule habe, bereite ich mich zusammen mit Hans darauf vor.
3. Wenn das Wetter im Sommer warm ist, gehe ich ins Schwimmbad.
4. Wenn ich Zeit und Geld habe, gehe ich einkaufen.
5. Wenn ich Probleme mit den Eltern habe, spreche ich mit ihnen in Ruhe darüber.
© Praxis Verlag

16