Sie sind auf Seite 1von 2

Checkliste: KLINIKTASCHE

Für die Entbindung und ersten Tage in der Klinik

Wichtige Dokumente Zur Entspannung und Unterhaltung


Mutterpass erfrischende Reinigungstücher
Krankenversicherungskarte Snacks und besondere Getränke wie
Personalausweis oder Reisepass Saftschorlen
Heiratsurkunde (wenn verheiratet) ggf. Zeitschriften und Musik (Ladekabel für MP3-
Geburtsurkunde (ausländische Eltern brauchen Player nicht vergessen)
eine beglaubigte Geburtsurkunde)
Familienstammbuch (wenn vorhanden)
Sonstiges

Hygieneartikel und Körperpflege Fotoapparat (eventuell Speicherkarte, Batterien


oder Ladekabel)
Zahnbürste und Zahncreme Handy und Ladekabel
Cremes für Gesicht und Körper Liste mit Telefonnummern von Verwandten und
Lippenbalsam Freunden
Deodorant Stillkissen
Duschgel Papiertaschentücher
Shampoo und Spülung
Haarbürste
ggf. Haargummis Für das Baby
Stilleinlagen*
Binden* Babysicherheitsschale fürs Auto
ggf. Brille Baby-Erstausstattung (in doppelter Ausführung,
falls das Baby am Entlassungstag noch einmal
umgezogen werden muss):
Kleidung und Schuhe
Erstlingshemdchen
Rutschfeste, offene Hausschuhe Jäckchen in Größe 56
Nachthemden mit Knopfleiste zum einfachen Strampler in Größe 56
Stillen Erstlingsmützchen
Bade- oder Morgenmantel Warme Söckchen
Still-BHs Ausgehjäckchen
Jogginghosen Strampelsack
T-Shirts Babydecke
Wohlfühlpulli
 ggf. Schaffell
Unterhemden Wickeltasche mit Feuchttüchern, Windeln
Baumwollunterhosen Spucktuch
(warme) Socken ggf. Schnuller und Fläschchen

Checkliste: KLINIKTASCHE Seite 1 von 2


Für den werdenden Papa
Snacks und Getränke
Kleingeld für den Snack- und Kaffeeautomaten in
der Klinik

Bei Übernachtung im Familienzimmer:


Zahnbürste
Rasierzeug
Duschgel
Deo
Pyjama
Wechselunterwäsche, ggf. für mehrere Tage
bequeme Wechselkleidung
ggf. Zeitschriften, Lieblingsmusik

* Wird häufig in Krankenhäusern kostenfrei zur Verfügung gestellt

Checkliste: KLINIKTASCHE Seite 2 von 2