Sie sind auf Seite 1von 2

1.

Titel

Bus

Hetzutage spielen die Busse sehr wichtige Rolle in der touristischen Späre.

Die Reisebüros, die Reiseveranstalters, die Fremdenführer nehmen bei zahlreichen,

ausländischen und inländischen Reisen diese Verkehrsmöglichkeit in Anspruch.

In dem touristischen Sektor nutzt man vor allem die leistungsstarken, bequemlichen,

doppelstöckigen, gut ausgestattet Busse mit Vorliebe. Die Autobusse transportieren mehr als

acht Fahrgäste. Sie haben zwei große Gruppen: Fahrten nach dem Fahrplan und

Sonderfahrten. Die Sonderfahrten haben viele Gruppen: Reisebusse, Arbeiterbusse. Die

Reisebusse sind solche Sonderfahrten, die Touristengruppen durch große Entfernungen

transportieren. Sie haben ein hohes technisches Niveau und eine moderne Ausstattungmit

großem komfort. Dei Reisebusse haben ein besondere Gruppe: die Rotels oder die rollenden

Hotels. In den Rotels reisen die Fahrgäste bei Tag, in der Nacht können sie im Beiwagen oder

im Bus Schlafen. Dazu gibt es Kabinen, die auch mit Fenster, Vorhang und eigener

Beleuchtung ausgestattet sind. In der Nacht steht das Rotel im Allgemeinen auf

Campingsplätzen. Für die Verpflegung der Fahrgäste sorgt die Rotelküche oder sie können

die Nationlagerichte in einem Restaurant oder in einem typischen Lokal ausprobieren.

Diese Busse haben viele Vor- und Nachteilen.

Vorteil zum Beispiel:

- relativ am billigsten Verkehrsmittel

- man kann in der Gruppe reisen

- relative verkehrssicher

- unterwegs kann man die Landschaft bewundern


Nachteil:

- laut

- ausführlich, angriefend

- nach lange Zeit unbequem

- man kann ihre Füsse normal nicht abstrecken

Nach der Bequemlichkeit und Austattung unterschiedet man verschiedene Buskategorien.

Man kennt 3,4,5 Sternebusse

Die Dreisternebusse sind mit Doppelverglasung, Gardienen, Radio – Mikrofonanlage,

Nachtbeleuchtung, verstellbare Sitze, Armlehnen, persönliche Leselampe, Toilette, Lüftüng,

Gepäckablage, Miniküche ausgestattet.

Die Viersternebusse verfügen noch weiter über Fußstützen oder Beiauflagen, Klapptisch für

jeden Fahrgast und Klimaanlage.

In den Fünfsternebusse sind noch zudem eigene Garderobe zu finden.

Die Doppelstöckigen Busse stehen aus zwei Teil. Im Unterdeck befindet sich 4-5 Rauch oder

Esstische mit 16-20 gemütlichen Sitzpläzten. Hier kann man rauchen, essen, unterhalten.

Im Oberdeck ist der Fahrgastraum zu finden. Die Sitze nehmen in zwei Reihe, einer nach dem

andern Platz. Dazwischenstehen der zwei Siztreihen gibt ein Zwischengang.

Wenn jemand sich Busreise entschied, man kann zahlreiche Unterhaltungsmöglichkeit

wählen. Man kann während der Reise Filme sehen, Musik hören, karten, lesen, fotografieren.