Sie sind auf Seite 1von 2

Röntgenprüfung

Helling GmbH – Offizieller


Vertreiber von Fuji Industrial
X-RAY Produkten

Der Fuji IX-50 ist für die zerstörungsfreie Materialprüfung mit ultrafeinem Korn und hohem Kontrast.
Dieser Film der ASTM Klasse 1 hat eine ausgezeichnete Schärfewiedergabe und hohe Detailwiedergabe.
IX 50 Er eignet sich besonders für Werkstoffe mit niedriger Dichte. Der IX-50 wird mit oder ohne Bleifolien
eingesetzt.
Der Fuji IX-80 ist für die zerstörungsfreie Materialprüfung mit extrem feinem Korn und hohem Kontrast.
Dieser Film der ASTN Klasse 1 ist besonders für die Erkennung kleinster Fehler geeignet. Er ist für die
IX 80 Durchstrahlungsprüfung mit Isotopen oder Röntgenstrahlern universell einsetzbar. Es werden hohe
Kontraste erreicht. Der IX-80 wird mit oder ohne Bleifolien eingesetzt.
Der Fuji IX-100 ist für die zerstörungsfreie Materialprüfung mit feinem Korn und hohem Kontrast. Dieser
Film der ASTM Klasse 2 ist besonders für Prüfobjekte mit mittlerer bis hoher Dichte geeignet. Dieser Film
IX 100 wird für die Durchstrahlungsprüfung mit Isotopen oder Röntgenstrahlern eingesetzt. Es werden hohe
Kontraste erreicht. Auch der Einsatz fluoreszierender oder fluormetallischer Folien ist möglich. Der IX-100
wird mit oder ohne Bleifolien eingesetzt.
Der Fuji IX-150 ist für die zerstörungsfreie Materialprüfung mit hoher Empfindlichkeit bei feinem Korn und
hohem Kontrast. Dieser Film der ASTM Klasse 3 ist besonders für dickwandige Prüfobjekte geeignet. Er
ist geeignet für die Prüfung mit Röntgen- oder Gammastrahlenquellen und besonders dann anzuwenden,
IX 150 wenn Gammastrahler hoher Aktivität nicht verfügbar sind oder sehr dicke Prüfobjekte durchstrahlt werden
müssen. Er eignet sich ebenfalls in der Röntgenfeinstrukturanalyse. Der IX-150 wird mit oder ohne
Bleifolien eingesetzt.

Film Empfindlichkeit,
FUJI IX AGFA KODAK Kategorie R-1
IX 50 D2 M 100 C2 2,7
IX 80 D4 M 125 C3 4,5
IX 100* D5 T 200 C4 6,7
IX 100** D7 AA 400 C5 11,0
IX 150 D8 CX C6 17,0
* Handentwicklung mit Fuji-Chemikalien bei 20°C und 5 min Entwicklungszeit
**Maschinelle Entwicklung mit Agfa-Chemikalien bei 28°C und 8 min Entwicklungszeit
Format cm Film Typ
NIF – ohne Zwischenlagen, 100 Blatt
10 x 24 IX 50, IX 80, IX 100, IX 150
10 x 48 IX 50, IX 80, IX 100, IX 150
13 x 18 IX 80, IX 100, IX 150
24 x 30 IX 50, IX 80, IX 100, IX 150
30 x 40 IX 50, IX 80, IX 100, IX 150
NIF – ohne Zwischenlagen, Rollen (4 Stück)
70 mm х 168 m IX 100
EPAK – Vakuum Paket mit Zwischenlagen, ohne Pb Folie, 50 Blatt
6 x 24 IX 80, IX 100
6 x 48 IX 80, IX 100
10 x 24 IX 50, IX 80, IX 100
10 x 40 IX 80
10 x 48 IX 50, IX 80, IX 100
18 x 24 IX 80
24 x 30 IX 80
30 x 40 IX 80
EPAK - Vakuum Paket mit Zwischenlagen, ohne Pb Folie , Rollen (2 Stück.)
60 mm х 61 m IX 80
100 mm х 61 m IX 80
EPPB - Vakuum Paket mit Pb Folie, 50 Blatt
6 x 24 IX 50, IX 80, IX 100
6 x 48 IX 50, IX 80, IX 100
10 x 24 IX 50, IX 80, IX 100
10 x 40 IX 50, IX 80, IX 100
10 x 48 IX 50, IX 80, IX 100
18 x 24 IX 50, IX 80, IX 100
24 x 30 IX 50, IX 80, IX 100
30 x 40 IX 50, IX 80, IX 100
EPPB - Vakuum Paket mit Pb Folie , Rollen (2 Stück.)
60 mm х 61 m IX 50, IX 80, IX 100
70 mm х 61 m IX 50, IX 80, IX 100
100 mm х 61 m IX 50, IX 80, IX 100

Chemikalien zur Entwicklung von Fuji Röntgenfilmen


Entwickler Rendol 4 х 5 l betriebsfertige Lösung für Handentwicklung
Fixierer M-FIX 25 l betriebsfertige Lösung für Handentwicklung
Entwickler Audel 2 х 20 l betriebsfertige Lösung für automatische
Entwicklung
Fixierer AUFIX 2 х 20 l betriebsfertige Lösung für automatische
Entwicklung

Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten! April 2012