Sie sind auf Seite 1von 2

Wiegenlied

Text och musik: Johannes Brahms Arr: Eva Toller 2001

3 œ. œ œ œ. œ œ
Soprano &4 œ œ œ œ
J
Œ œ œ œ
J
Gu- ten A - bend, gut Nacht, mit Ro - sen be - dacht, mit

3 j œ œ. j
Gu- ten A - bend, gut Nacht, von Eng - lein be - wacht, die

& 4 œ œ œ. œ Œ œ œ
Alto
œ œ œ œ œ œ œ
Gu- ten A - bend, gut Nacht, mit Ro - sen be - dacht, mit

3 œ œ œ œ bœ œ
V4 œ œ œ œ œ ˙ œ
Gu- ten A - bend, gut Nacht, von Eng - lein be - wacht, die

Tenor

œ
Gu- ten A - bend, gut Nacht, mit Ro - sen be - dacht, mit

œ œ #œ œ bœ œ
?3 œ œ œ œ œ œ
Gu- ten A - bend, gut Nacht, von Eng - lein be - wacht, die

Basso 4 œ
Gu- ten A - bend, gut Nacht, mit Ro - sen be - dacht, mit
Gu- ten A - bend, gut Nacht, von Eng - lein be - wacht, die

œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ
Œ Œ
5

S &
Näg - lein be - steckt, schlupf un - ter die Deck': Mor - gen

œ
zei - gen um Traum dir Christ - kind - leins Baum: schlaf nun

Œ œ œ œ œ Œ
5

A & œ œ œ œ œ œ œ œ œ
Näg - lein be - steckt, schlupf un - ter die Deck': Mor - gen

œ œ œ œ œ
zei - gen um Traum dir Christ - kind - leins Baum: schlaf nun

V œ œ œ œ œ Œ
5

T œ
Näg - lein be - steckt, schlupf un - ter die Deck':

? œ œ œ œ œ œ œ ˙
zei - gen um Traum dir Christ - kind - leins Baum:

˙ Œ
5

Näg - lein be - steckt, schlupf un - ter die Deck':


zei - gen um Traum dir Christ - kind - leins Baum:

© Eva Toller 2005


Wiegenlied

œ œ ˙ œ œ bœ œ œ œ œ œ
& ˙
9

S œ
früh, wenn Gott will, wirst du wie - der ge - weckt. Mor - gen

& ˙
se - lig und süß, schau im Traum's Pa - ra - dies. Schlaf nun

œ œ œ
9

˙ œ œ œ œ ˙
œ œ
A

früh, wenn Gott will, wirst du wie - der ge - weckt. Mor - gen

V œ œ œ œ bœ œ œ
se - lig und süß, schau im Traum's Pa - ra - dies. Schlaf nun

bœ œ b˙ Œ
9

früh, wenn Gott will, wirst du wie - der ge - weckt;

? œ œ œ œ œ œ œ œœ œœ
se - lig und süß, schau im Traum's Pa - ra - dies;

œ ˙ Œ
9

früh, wenn Gott will, wirst du wie - der ge - weckt;


se - lig und süß, schau im Traum's Pa - ra - dies;

œ œ ˙ œ œ œ œ œ œ ˙ ..
& ˙
13

früh, wenn Gott will, wirst du wie - der ge - weckt.

& ˙ ..
13 se - lig und süß, schau im Traum's Pa - ra - dies.

œ œ ˙ œ œœ œ œ
3

A
œ œ ˙
früh, wenn Gott will, wirst du wie - der ge - weckt.

V œ œ œ œ bœ ..
se - lig und süß, schau im Traum's Pa - ra - dies.

œ œ œ
13

T œ ˙
früh, wenn Gott will, wirst du wie - der ge - weckt.

œ œ œ œ
? œ œ œ œ ..
se - lig und süß, schau im Traum's Pa - ra - dies.

œ ˙
13

früh, wenn Gott will, wirst du wie - der ge - weckt.


se - lig und süß, schau im Traum's Pa - ra - dies.

-2- © Eva Toller 2005