Sie sind auf Seite 1von 39

Der Imperativ

GRAMMATIK

NIVEAU NUMMER SPRACHE


Anfänger A1_2017G_DE Deutsch
Lernziele

■ Den Imperativ lernen

■ Den Imperativ benutzen

2
Hört gut zu!
Passt auf!
Macht alle mit!

3
Der Imperativ

■ Wir benutzen den Imperativ für Befehle, Ratschläge und Bitten.


■ Es gibt informelle und formelle Imperativ-Formen.

Informell (Singular) Geh nach Hause!

Informell (Plural) Geht nach Hause!

Formell Gehen Sie nach Hause!

4
Der Imperativ

■ Der Imperativ steht für informelle Anreden in der 2. Person (du und ihr) und für
die formelle Variante mit Sie in der 3. Person Plural.
■ Der Imperativ ist sehr direkt.

Ruf mich an! Ich will mit dir sprechen!

5
Satzstellung

Das Verb im Imperativ steht an der 1. Position im Satz.

Verb

Du machst ein Foto von mir.

Mach bitte ein Foto von mir!

Sie machen Sport.

Machen Sie Sport!

Ihr macht die Hausaufgaben.

Macht bitte die Hausaufgaben.

6
Gebrauch

Den Imperativ benutzt man in folgenden Fällen:

■ Befehl: ■ Befehl:
Imperativ Komm vorbei!
Bringt den Müll weg!
Hören Sie gut zu!

■ Ratschlag: ■ Ratschlag:
Imperativ + doch Geh doch mal zum Arzt.

■ Bitte: ■ Bitte:
Imperativ + bitte Komm bitte vorbei.

7
Befehl, Ratschlag oder Bitte? Ordne zu.

Mach das Fenster Bringt bitte Bier Geht doch nach


zu! mit! Hause!

Frag doch mal


Kommen Sie her! Sei bitte leise!
nach!

8
Der informelle Imperativ im Singular

So bilden wir den informellen Imperativ für eine Person (Singular):

du-Form Imperativ

du gehst du gehst Geh!

du schreibst du schreibst Schreib!

du sagst du sagst Sag!

du kaufst du kaufst Kauf!

9
Der informelle Imperativ im Plural

So bilden wir den informellen Imperativ für mehr als eine Person (Plural):

ihr-Form Imperativ

ihr geht ihr geht Geht!

ihr schreibt ihr schreibt Schreibt!

ihr sagt ihr sagt Sagt!

ihr kauft ihr kauft Kauft!

10
Der formelle Imperativ

■ So bilden wir den formellen Imperativ:


■ Wichtig: Das Pronomen steht nach dem Verb.

Sie-Form formeller Imperativ

Sie kaufen Kaufen Sie!

Sie sehen Sehen Sie!

Sie essen Essen Sie!

Sie fahren Fahren Sie!

11
Formell oder informell?

Welche Imperative sind formell, welche Informell?


Wird eine oder werden mehrere Personen angesprochen?

12
Ausnahmen zur Regel

Manche Verben folgen dieser Regel nicht. Sie sind Ausnahmen.

sein (du bist) Sei!, Seid!, Seien Sie!

fahren (du fährst) Fahr!, Fahrt!, Fahren Sie!

schlafen (du schläfst) Schlaf!, Schlaft!, Schlafen Sie!

tragen (du trägst) Trag!, Tragt!, Tragen Sie!

haben (du hast) Hab!, Habt!, Haben Sie!

13
Verben mit Vokaländerung

Die Verben mit Vokaländerung haben auch Sonderformen.

nehmen Nimm!, Nehmt!, Nehmen Sie!

lesen Lies!, Lest!, Lesen Sie!

essen Iss!, Esst!, Essen Sie!

helfen Hilf!, Helft!, Helfen Sie!

geben Gib!, Gebt!, Geben Sie!

sprechen Sprich!, Sprecht!, Sprechen Sie!

14
Ausnahmen

Verben, die auf –ten, –den, oder -igen enden, brauchen ein -e im Imperativ Singular.

reden Rede!

warten Warte!

entschuldigen Entschuldige!

arbeiten Arbeite!

15
Trennbare Verben

So bilden wir den Imperativ von trennbaren Verben.

Infinitiv Imperativ Singular Imperativ Plural Imperativ Formell

anfangen Fang an! Fangt an! Fangen Sie an!

anrufen Ruf an! Ruft an! Rufen Sie an!

aufbauen Bau auf! Baut auf! Bauen Sie auf!

mitbringen Bring mit! Bringt mit! Bringen Sie mit!

zurückkommen Komm zurück! Kommt zurück Kommen Sie zurück

16
Trennbare Verben

Wenn es weitere Elemente im Satz gibt, befinden sie sich zwischen dem Verb und
dem trennbaren Präfix.

Fangen Sie an! Fangen Sie jetzt an!

Ruf an! Ruf bitte an!

Bau auf! Bau das Gebäude auf!

Bringt mit! Bringt eure Freunde mit!

Kommt zurück! Kommt schnell zurück!

17
Imperativ Singular oder Plural?

Singular Plural
Iss! Hört!

Lest! Schreibt!

Kauf! Arbeite!

18
Übung

Bilde Sätze!

leise

Müll

1. kaufen → Kauf bitte noch ein Eis. spät

2. holen → Eis

3. bringen → Tür

4. schwimmen → im See

dem Lehrer, Buch


5. zumachen →
mir, Bleistift
6. geben →
Theo zur Schule

19
Bilde Sätze im Imperativ Singular

1. kaufen Kauf mir bitte ein Geschenk!

2. spielen _______________

3. schreiben _______________

4. sprechen _______________

5. essen _______________

6. nehmen _______________

7. rennen _______________

8. sein _______________

20
Bilde Sätze im Imperativ Plural

1. schreiben Schreibt uns bitte eine Nachricht!

2. essen _______________

3. kochen _______________

4. kommen _______________

5. nehmen _______________

6. denken _______________

7. sein _______________

8. sehen _______________

21
Fülle die Lücken aus

Benutze die Wörter sprechen, essen, arbeiten und schlafen.

______________
weniger Fleisch, ______________
Kind! lauter, Kinder!

Großmutter Hedwig Lehrerin Frau Müller

______________ ______________
nicht im bitte besser,
Unterricht! Frau Maier!

Studentin Anna Chefin Frau Schmidt

22
Bilde Sätze

Bilde 3 weitere Sätze für jede Person mit den Verben, die du kennst.

trinken schreiben
denken lernen
bringen wiederholen

Großmutter Hedwig Lehrerin Frau Müller

nehmen entschuldigen
helfen arbeiten
zurückkommen kommen

Studentin Anna Chefin Frau Schmidt

23
Sind die Formen richtig?

RICHTIG FALSCH

1. laufen  Lauft!

2. essen  Ess!

3. schreiben  Schreiben Sie!

4. sein  Sind Sie!

5. schlafen  Schläf!

24
Fülle die Lücken aus

Fülle die Lücken mit dem Verb in der richtigen Form aus.

1. Bist du müde? Dann _______________ (gehen) doch ins Bett, Julian!

2. _______________ (nehmen) eine Tablette, Laura!

3. _______________ (essen) das Gemüse, Kinder!

4. _______________ (sein) ruhig, Frau Müller!

5. Ich habe Hunger. Dann _______________ (essen) mit uns, Herr Horst!

25
Bilde Sätze mit dem formellen Imperativ

1. sprechen Sprechen Sie bitte mit dem


Herrn Direktor!

2. entschuldigen _______________

3. schreiben _______________

4. mitkommen _______________

5. anrufen _______________

6. anfangen _______________

7. kommen _______________

8. sein _______________

26
Spiel

Dein Lehrer oder Mitschüler sagt ein Verb.


Du musst alle drei Imperativformen des Verbs sagen.
Wie viele Verben kennst du?

Nimm!
nehmen! Nehmt!
Nehmen Sie!

Lehrer Schüler

27
Gib Ratschläge

Ein Freund von dir will gesünder leben.

Gib ihm Ratschläge mit dem Imperativ!


Schreib die Sätze auf!

Danach bilde dieselben Sätze in der formellen Sie-Form.

Geh jeden Tag Iss Obst und Trink weniger


Mach mehr Sport!
rennen! Gemüse! Limonade!

28
Über die Lernziele nachdenken

Gehe zur zweiten Seite dieser Lektion zurück!


Hast du die Lernziele erreicht?

ja nein

_______________________________ _______________________________
_______________________________ _______________________________

29
Über diese Lektion nachdenken

Was hast du in dieser Lektion gelernt (Übungen, Wortschatz…)?


Was war schwierig?
Und was war einfach?

+ _______________________________
_______________________________

+ _______________________________
_______________________________

– _______________________________
_______________________________

– _______________________________
_______________________________
Wenn du Zeit hast, gehe noch einmal zurück
zu den schwierigsten Seiten.

30
31
S. 8:
Befehl: Mach das Fenster zu!; Kommen Sie her!
Ratschlag: Geht doch nach Hause!; Frag doch mal nach!
Bitte: Bringt bitte Bier mit!; Sei bitte leise!
S. 12:
formell (Sie): Kommen Sie her!; Gehen Sie nach Hause!; Schicken Sie mir eine E-Mail!
informell Singular (du): Hör zu!; Schreib mir eine SMS!
informell Plural (ihr): Seid leise!; Ruft mich an!
S. 16:
Singular: Iss!, Kauf!, Arbeite!; Plural: Hört!, Lest!, Schreibt!
S. 23:
1. richtig; 2. falsch; 3. richtig; 4. falsch; 5. falsch
Lösungen
Hausaufgaben

32
Bilde den informellen Imperativ

Singular Plural

schicken ________________ ________________

sehen ________________ ________________

machen ________________ ________________

lesen ________________ ________________

arbeiten ________________ ________________

sein ________________ ________________

mitbringen ________________ ________________

helfen ________________ ________________

33
Text am Anfang

Gehe zurück zum Text auf Seite 3 und finde Beispiele vom
Thema dieser Lektion in ihm.

Kopiere die Textteile,

die Beispiele vom Grammatik-

thema dieser Lektion sind.

34
Verben

Suche die Verben in dieser Lektion und erstelle eine Liste.


Kennst du alle Verben?
Was bedeuten die Verben?

Verben

35
Sätze in der 2. Person Plural

Wähle fünf Sätze aus dieser Lektion.


Setze das Verb in die 2. Person Plural!

Beispiele:

Ich bin Lehrer.

→ Meine Freundin Marie und ich sind Lehrer.

Er hat ein Buch.

→ Wir haben ein Buch.

36
Einfach oder schwierig?

Die Grammatik in dieser Lektion ist…


einfach oder schwierig?
Was findest du einfach und was findest du schwierig?


37
38
schicken: Schick! Schickt!
sehen: Sieh! Seht!
machen: Mach! Macht!
lesen: Lies! Lest!
arbeiten: Arbeite! Arbeitet!
sein: Sei! Seid!
schlafen: Schlaf! Schlaft!
kaufen: Kauf! Kauft!
Hausaufgaben Lösungen
Über dieses Material

Dieses Lehrmaterial wurde von

erstellt und kann kostenlos von jedem


für alle Zwecke verwendet werden.

Wer sind wir?

Warum Deutsch online lernen?

Was für Deutschkurse bieten wir an?

Wer sind unsere Deutschlehrer?

Wie kann man ein Deutsch-Zertifikat erhalten?

Wir haben auch ein Sprachen-Blog!

39