Sie sind auf Seite 1von 68

Salzburg

Gay Guide
für die LGBTI-Community

Pride Boat
Winter 2019/20

GayfriendlySalzburg

20.06.20
5x2 Tickets
zu gewinnen!
win 5x2 tickets!
S. 49/p. 49
be yourself.
be art.
Ganz du selbst, kannst du in einem unserer fünf Wien
arte Hotels sein. Ob Musik, zeitgenössisches Schaffen Krems
oder historische Einblicke, genieße mit uns Kunst und Linz
Kultur in den schönsten Städten Österreichs. Salzburg
Zentral gelegen, mitten am Puls des Geschehens und doch Kufstein
auch ein Rückzugsort zum Verweilen und Genießen.

Buche online mit dem Promocode „LGBT“


und wir laden dich auf einen Welcome-Drink
in unserer Bar ein.

arte-hotels.at
Willkommen Welcome
in Salzburg! to Salzburg
Salzburg nennt sich die „Büh­ Salzburg calls itself the “Stage
ne der Welt“. Zu recht, denn of the World”. Justifiably, be­
hier trifft in geballter Form am­ cause here in concentrated
bi­­tio­nierte Kunst in malerischer land­ form ambitious art in a region of pictur­
schaftlicher Umge­bung auf Jahrhunderte esque landscape meets centuries of rich
alte Kul­turge­schich­te. Unter den vielen cultural history. Among the many visitors
Besu­chern aus aller Herren Länder sind from all four corners of the world are also
auch viele Schwule und Lesben. Für die many gays and lesbians. For them Salz­
bie­tet Salz­burg neben einem modernen burg offers, alongside a modern urban
urbanen Way-of-Life eine sehr aktive Gay- way of life, a very attractive gay scene
Szene, die das Erle­ben der tou­ristischen made even more attractive by the experi­
Höhe­punk­te zusätzlich attraktiv macht. So ence of the touristic highpoints. So Salz­
ist Salzburg das ganze Jahr tatsächlich die burg in winter and summer really is the
„Bühne der Welt“. “Stage of the World“.
Seine persönlichen High­lights Roman Forisch introduces his
Fotos: Tourismus Salzburg GmbH, PGMedia UG

in Salzburg stellt Roman Forisch personal Salzburg highlights. A


vor. Als zertifizierter Stadtführer certified city guide, in the col­
erzählt er in der Kolum­ne „Mein umn “Mein Salzburg” he tells
Salz­burg“ Geschich­ten zu Se­ anecdotes about attractions,
hens­­wür­digkeiten, his­tori­schen historical figures, and ceremo­
Persönlich­keiten und Begeben­ Roman Forisch nial occasions that will make
heiten, die schmun­­­zeln lassen und lädt so you smile and invite you to also see
ein, Salzburg auch durch die rosa Brille zu Salzburg through pink-coloured glasses.
sehen. Viel Spaß beim Lesen und auf bald Enjoy reading and see you soon in Salz­
in Salzburg. burg.

Peter Goebel Peter Goebel


Herausgeber Salzburg Gay Guide Publisher of Salzburg Gay Guide
3
Salzburg
Welcome

„Die Gegenden von Salzburg, Neapel und Kon­


stan­ti­no­pel halte ich für die schönsten der Erde!“
sagte schon Ale­xan­der von Humboldt. In der Tat:
mit seiner malerischen Lage im Salzach­tal, sei­
nem vielfältigen kultur­ellen An­ge­bot und der
reichen Kul­tur­­geschich­te ist Salzburg ein Ju­wel
unter Euro­pas Metropolen und wird „Die Bühne
der Welt“ ge­nannt – auch für Schwule und
Lesben. Davon han­­­delt dieser Guide.
“I consider the areas of Salzburg, Naples and Con­
stan­­­tin­ople the most beautiful in the world,“ said
GayfriendlySalzburg
Ale­xan­der von Hum­boldt. In fact, Salzburg with
its picturesque location in the Salzach Valley, its
opulent cultural offerings and the rich cultural
history is a gem among Europe‘s major cities and
is called “the Stage of the World“ – also for gays
and lesbians. That is what this guide is all about.
4
Foto: Salzburger Flughafen GmbH
Kulinarischer Hochgenuss
und süsse Träume
Culinary pleasures & sweet dreams

IMLAUER SKY BAR & RESTAURANT IMLAUER HOTEL PITTER SALZBURG


Rainerstraße 6 | 5020 Salzburg Rainerstraße 6 | 5020 Salzburg
+43 662 88 978 +43 662 88 97 80
skyrestaurant@imlauer.com pitter@imlauer.com 5
Salzburg
historisch

In Salzburg begegnet man europäischer Geschichte des


GayfriendlySalzburg Mit­tel­­alters und der Neu­zeit auf Schritt und Tritt. Der Be­such
der Festung Ho­hen­salz­burg ist ein ab­solutes Muss. Hier
wird in vielen Mu­seen Ge­schich­­­te lebendig – mit ei­nem
fantastischen Blick auf die Stadt. Auch das Dom­Quar­tier
oder das Ge­burts­­­haus W.A. Mo­zarts sind Orte der Beschäf­
ti­gung mit der Vergan­gen­heit, die das Heute erklären.
6
Mein Salzburg
My Salzburg
von Roman Forisch

Einmal im Jahr, am letzten Sonntag im No­­


vem­ber zeigen wir, die Salzburger Frem­den­
­führer (Austria Guides) der Öffent­lich­keit
das Schloss Leopoldskron, das von Max
Rein­­hardt 1919/20 liebevoll renoviert wurde.
Bei meinen Führungen zeige ich den Ball­
saal, die Bibliothek, das venezianische und
chinesische Zimmer und den roten Salon,
in dem die Salz­bur­ger Fest­spie­le gegründet
wurden. An­schlie­ßend lohnt sich ein Spa­

Foto: Tourismus Salzburg GmbH


ziergang durch den Schlossgarten, entlang
des Leopoldskroner Weihers. Die Terrasse
hinter dem Schloss war auch Filmlocation
für „Sound of Music“.
Annually on the last Sunday in November
we, the Salzburger Fremdenführer (Austria
Guides), show Schloss Leopoldskron (Leo­
In Salzburg you meet European
pold‘s Crown Palace), lovingly restored in
his­tory from the Middle Ages to
1919 and 1920 by Max Reinhardt, to the
Mo­dern Times around every cor­
general public. On my tour I show the ball­
ner. A visit to the Fortress is a room, the library, the Venetian and Chinese
must. There, at several museums, rooms, and the red salon in which the Salz­
history comes alive – together with burg Festival was founded. Afterwards it is
a fantastic view of the city. Also the worthwhile to take a stroll through the
Foto: HOSI Salzburg

DomQuar­tier (Cathedral Precinct) palace garden along the Leopoldskroner


or the birthplace of W.A. Mozart Weiher (pond). The terrace behind the pal­
are places with connections to the ace was also a film location for the “Sound
past which clarify our understan­ of Music”.
ding of the present.
7
Stiftung Mozarteum
Zell am See-
Wolfgang Amadé Mozart fasziniert die Menschen in aller Welt seit
mehr als 250 Jahren durch seine Werke und seine Persön­lichkeit. Die

Kaprun
Stiftung Mozarteum Salzburg ist die weltweit
führende Institution zur Bewah­rung und Ver­
brei­tung dieses kulturellen Erbes. Sie trägt die
vielfältigen Facetten Mozarts in die Welt. 
Auftrag der Stiftung ist es, den Menschen al­
ler Generationen den Zugang zu seiner Musik,
seinem Leben und seiner Persön­lich­­keit zu
eröffnen. Dies in zeitgemäßer Form durch viel­
fältige Aktivitäten in den drei Berei­chen Kon­
zerte, Wis­sen­schaft und Museen. Sie schlägt die Brücke zwi­schen
Tradition und zeitgenössischer Kultur und ermöglicht wechselnde Per­
spektiven und neue Denkanstöße in der Auseinander­setzung mit dem
Komponis­ten. Das Wissen um Wolfgang Amadé Mozart dient als Basis
und Inspi­rationsquelle für kreative Prozesse und wissenschaftliche Er­

W.A. Mo
kennt­nisse. Die Stiftung verfügt über die weltweit größte Sammlung
an originalen Briefen, Porträts und Instrumenten der Mozart-Familie.
Wolfgang Amadeus Mozart has fascinated people around the world
through his works and his personality for more than 250 years. The
Salzburg Mozarteum Foundation is the leading institution worldwide
for the preservation and dissemination of this cultural legacy and pro­
motes the diverse facets of Mozart to the world.
The Foundation’s mandate is to facilitate, for
people of all generations, access to Mo­zart‘s
music, his life, and his personality. This is
achieved in a contemporary manner through
diverse activities in the three areas of con­
certs, scholarship, and museums. Thus,
bridges are built between traditional and
modern culture that enable shifts in perspec­
tive and new, thought-provoking impulses in Kartenbüro der Stiftung
direct confrontation with the composer. The scholarship around Mozarteum/Ticket office
of the Mozarteum
Wolfgang Ama­deus Mozart serves as a basis and source of inspiration
Foundation
for creative processes and academic research. The Foundation has at Tel. +43 (0) 662 87 31 54
its disposal the largest collection of original letters, portraits and instru­ tickets@mozarteum.at
ments of the Mozart family worldwide. www.mozarteum.at
8
Mozart Museen
Mit Mozarts Geburtshaus und dem Mozart-Wohnhaus gehören zwei
der bedeutendsten Se­hens­wür­digkeiten Salz­burgs zur Stif­tung
Mozarteum Salzburg. Nirgendwo sonst ist
Wolf­gang Amadé Mo­zart und seine Musik
so lebendig spürbar wie im Haus in der
Getreide­gas­se 9, in dem Mo­zart am 27.
Ja­nu­ar 1756 ge­boren wur­de. Auf drei
Stockwerken er­fährt der Besucher viele
De­tails: wie er aufwuchs, seine Bezie­hung
zu sei­ner Familie oder seine Leiden­schaft Mozart Geburtshaus
Mozart‘ Birthplace
Mozart Birthplace
für die Oper. Hier finden sich sei­ne Kinder­
geige, sein Clavichord so­wie das von seinem Schwager Jo­seph

Fotos: Tourismus Salzburg GmbH, Stiftung Mozarteum


Lan­ge gemalte Mozart-Portrait.
Im Mozart-Wohnhaus am Makartplatz 8 lebte Wolfgang Amadé
bis Ende 1780, seinem endgültigen Weggang aus Salzburg. Bis zum
9. Februar 2020 wird die Sonderausstellung „Leopold Mozart. Musi­

ozart
ker – Manager – Mensch“ mit wertvollen Brief- und Musik­auto­gra­
phen, Drucken, Dokumenten sowie Bildern dem Leben des berühm­
ten Papas der Musikgeschichte nachspüren.
Mozart‘s Birthplace and the Mozart Residence, two of the most fa­
mous attractions of Salzburg, belong to the Salzburg Mozarteum
Foundation. Nowhere else is Wolfgang Amadeus Mozart and his
music so vibrantly palpable as in the house at Getreidegasse 9,
in which Mozart was born on January 27,
1756. Over 3 floors visitors learn many de­
tails, such as how he grew up, his relation­
Chiaroscuro Quartet
ship with his family, and his passion for
opera. His childhood violin, his clavichord
and the portrait, which was painted by his
Mozart‘s Geburtshaus/ ­brother-in-law, Joseph Lange, can also be
Birthplace Getreidegasse 9, seen here. Mozart Wohnhaus
Mozart-Wohnhaus/ Mozart residence
Wolfgang Amadeus lived in the Mozart
Residence Makartplatz 8, Residence at Markartplatz 8 until his final departure from Salz­
Tgl./daily 9-17.30 Uhr,
burg at the end of 1780. Until February 9, 2020 the special exhibi­
11€, Kombi­ticket/
Combo ticket 18€ tion “Leopold Mozart. Musician – Manager – Man” traces the life
www.mozarteum.at/ of the famous father of music history through precious letter and
museen music autographs, printed works, documents and pictures.
9
Festung
Hohensalzburg

Auf dem Mönchsberg thront die Festung The majestic fortress Hohensalzburg sits
Hohen­salz­burg. 1077 wurde mit ihrer Errich­ en­throned on the Mönchs­berg. Construction
tung begonnen. Heu­te zählt sie zu den größ­ work began in 1077 and it ranks among the
ten be­stehenden grand­­est of the extant fortress complexes in
Bur­g enanlagen Europe. Prince Arch­bishop Leonhard von Keut­
Euro­pas. Fürst­ schach developed the fortress at the end of the
erz­bischof Leon­ 15th Century into a noble seat of government.
hard von Keut­ The magni­ficent
schach ließ die state­rooms with
Fes­t ung Ende their gothic carv­
des 15. Jahr­­hun­ ings and or­­na­
derts zu einem mental paintings
nob­­len Re­­gie­rungs­sitz aus­bauen. Die prunk­­­­­ still testify today
vollen Fürs­ten­­zim­mer mit gotischen Schnit­ to this grand­eur.
zereien und orna­mentaler Ma­­le­rei zeugen Al­so from that
noch heute davon. Auch der „Salzburger period comes the
Stier“, eine Orgel im Kraut­turm, die täg­lich um “Salz­burg Bull“, an organ in the “Herb tower“
7, 11 und 18 Uhr brüllt und bis in die Altstadt that roars daily at 7am, 11am, and 6pm and
zu hören ist, stammt aus jener Zeit. Heute ist which can be heard from the Old Town Pre­cinct.
die Festung ein ganzjähriger Fix­punkt für Be­ Today the fortress is a year-round focal point
su­cher/innen. for visitors.
Festung Hohensalzburg Mönchsberg 34 Oct-Apr. 9.30am-5pm, Advent till 6pm
Okt-Apr 9.30-17 Uhr, Advent bis 18 Uhr ticket 16,30€, online 15,70€, Funicular,
Festungscard 16,30€, online 15,70€ all museums, audio tour of the inner room
Bahn, alle Museen, Innen­mit Audioguide www.salzburg-burgen.at
10
DomQuartier
Einblicke in das ehemalige Zentrum fürsterz­ Glimpses into the former center of the Prince
bischöf­licher Macht bekommt man bei einem Arch­bishops‘ power are obtained from a tour of
Rundgang im DomQuartier, beginnend in der the Cathedral Precinct. Beginning with the pain­
Ge­mälde­samm­­ tings of the Residency Gallery, the tour contin­
lung der Resi­ ues via the “archways“ to the cathedral, where
d e n z­­g a­l e­r i e . in the oratories can be seen the trea­sures of the
Wei­­ter geht es Cathedral Mu­seum. From there it goes to the
über den Dom­bo­ cabi­nets of art
gen zum Dom, and cu­riosities of
wo in den Ora­ the Bene­dic­tine
torien auch die clois­ter, subse­
Fotos: Tourismus Salzburg GmbH, domquartier.at

Schät­ze des Dom­ quent­ly to the


mu­seums zu sehen sind. Von dort geht es in Long Gallery
die Kunst- und Wun­der­kam­mer des Be­ which is hung
ndediktiner­klosters und anschließend in die with paintings
Lange Galerie. Diese ist mit Gemälden der from the Arch­
Erzabtei St. Peter bestückt und führt in den abbey St Peter, and on to the Wallis Wing
Wallis­trakt, welcher mit weiteren Schätzen within which are more enticing trea­sures. After
lockt. Nach einem Blick in den gotischen Chor a glance into the gothic Choir of the Franciscan
der Franziskaner­kirche endet der Rund­gang im Church, the tour ends in the magnificent Cara­
prunk­vollen Carabi­nieri-Saal der Residenz. binieri Hall of the Residency.
DomQuartier Salzburg Daily except Tue, 10am-5pm (last entrance
Täglich außer Dienstag 10-17 Uhr (letzter Einlass 4pm). Advent and christmas daily
16 Uhr). Advent und Weihnachten täglich 13€, many discounts
13€, zahlreiche Vergünstigungen www.domquartier.at
11
Andräviertel
Vom Mittelalter in die Neustadt
From medieval to Newtown
Die Salzburger Altstadt hatte im 11. Jahr­hundert
nur einen kleinen Brückenkopf auf der rechten Sal­
zachseite, heute das Platzl am Be­ginn der Lin­zer­
gasse. Dieser wurde über die Jahrhunderte aus­ge­
w­ei­tet und mit Stadt­mauern und Boll­werken gesi­
Andräkirche am Mirabellplatz chert. Als Kaiser Franz Josef I. 1860 dem Her­zog­
tum Salzburg die Bollwerke schenkte, wurden diese
geschliffen und die Salzburger Neustadt entstand
rund um die Andrä­kirche am Mi­
ra­­bell­platz. Die aus Friaul (Ita­
lien) stammende Bauunter­neh­
mer­familie Ceconi baute pracht­
volle Bürger­häuser und legte
dem Verlauf der ehemaligen
Be­fes­ti­gungs­an­la­gen folgend zu
Ehr­en des Kai­sers die Franz
Josef­straße an, die in den Kur­
gar­ten mit dem Rosen­hügel
mündet.
Heute ist das Andräviertel ein

Fotos: Peter Goebel, Tourismus Salzburg GmbH


lebendiger, urbaner Teil Salz­
burgs. Donnerstags ist Schran­nen-Markt rund um
die Kirche, nicht nur ein kulinarisches sondern auch
Blick in/view into Franz-Josef-Straße gesellschaftliches Ereignis. Im Viertel trifft Theater
und Musik auf junge Gewer­be­treibende, Alt-Wie­
ner Kaffeehauskultur auf moderne Küche. Im Viertel
sind alle LGBT-Szene­läden be­heimatet, wenn man
so will das Village Salzburgs. Beim Flanieren fühlt
man sich an Paris oder Wien erinnert. Und es ist
doch Salzburg.
In the 11th century, the Salzburg old town had just
a small foothold on the right bank of the Salzach,
Prachtvolle Bürgerhäuser/Magnificent
today the Platzl at the beginning of the Linzergasse.
townhouses in der Hubert-Sattler-Gasse This foothold expanded greatly over the centuries,
12
Stadtansicht etwa 1790. Die Stadtmauer ist heute die
Franz-Josef-Straße/City view ca. 1790. The city wall is Schrannenmarkt
today Franz-Josef-Straße Schrannen market

becoming secured with ramparts and bastions. Today the Andräviertel (Andrä district) is a
When in 1860 Emperor Franz Josef I gave the lively, urban section of Salzburg. Around the
bastions to the Duchy of Salzburg, these were church on Thursdays is the Schrannen market,
demolished and the Salzburg new town arose not only a culinary, but also a major social
around the Andräkirche at Mirabellplatz. The event. In the Andräviertal theatre and music
construction family Ceconi, who originated meet young, innovative businesses; Old-
from Friaul (Italy), built magnificent town Viennese cafe culture meets modern cuisine.
houses along the path of the former fortifica­ All the LGBT-scene businesses are located in
tions, creating Franz-Josef-Straße in honour of the district, if you like, the “Village” of Salz­burg.
the Emperor, leading to the Kurgarten and the When taking a stroll, you are reminded of Paris
Rosenhügel. or Vienna. But it is quintessentially Salzburg.

FASZINATION, ILLUSION,
KUNSTFERTIGKEIT & TRADITION

Das Salzburger Marionettentheater, das seit


1913 existiert, ist eine weltweit einzigartige
Institution und zählt zum immateriellen Kultur-
erbe der UNESCO. Die Spielpraxis des Salzburger
Marionettentheaters wurde zum erhaltenswerten
Kulturgut als die „höchst entwickelte Form des
Puppen- und Figurentheaters“ gewählt. Wer je
eine Vorstellung besucht hat, weiß um die Magie
der zauberhaften Marionetten. Auch Bühnen-
führungen werden auf Anfrage angeboten. www.marionetten.at
13
Haus der Natur
Auf über 7000m² zeigt das beliebte Mu­seum fahrt von der Mond­lan­dung bis zur Mars­mis­
die Natur von ihrer spannendsten Seite. In sion. Die kürzlich eröffnete Stern­war­te 25 km
der Lebend-Tierabteilung versammeln sich außerhalb der Stadt ist eine der leistungs­
Fische und Reptilien, u.a. in einem 60000 stärksten öffentlichen Sternwarten Mittel­

Liter fassenden Korallenriff. Das Natur­kun­ europas. Bei den teleskopischen Stern­füh­­run­
de­­museum be­­schäftigt sich mit der Umge­ gen erlebt man montags den Sternen­himmel
bung Salzburgs, so mit der Salzach, der ohne Voran­mel­dung auf ganz besondere
„Lebens­ader“ der Stadt und ihrem Öko­sys­­­ Weise (Uhrzeit auf www.hausdernatur.at).
tem aber auch mit dem fernen Orbit. Die Welt­ Au­ßerdem erklärt das Natur­kunde­mu­seum
­raum­aus­stel­lung nimmt einen mit auf eine auf einer Reise durch den menschlichen Kör­
Reise durch Raum und Zeit und do­ku­men­tiert per sehr anschaulich wie wir funktionieren.
die Sternstunden der Geschichte der Raum­ Dabei wird auch das Thema Sexua­lität nicht

Museum für Natur und Technik Museumsplatz 5, daily 9am-5pm,


Museumsplatz 5, tgl. 9-17 Uhr 8€ (many discounts)
8€ (viele Ermäßigungen) www.hausdernatur.at
14
aus­gelassen. Das Science­center geht häufi­
gen Fragen zu Phy­sik, Mathe­ma­tik und Technik
an Anlagen zum spannenden Aus­pro­bieren
nach. Ein viel­seitiger Museums­­besuch, für den Mein Salzburg
man gut und gerne einen Tag ein­­planen kann.
The popular Museum shows the most exciting My Salzburg
aspects of nature in ever more than 7000m2. In von Roman Forisch
the Live-Animal area, fish and reptiles, etc. are
housed in a 60000 liter coral reef. The Natural Gerne empfehle ich bei Museumswet­
History Museum deals with the area surrounding ter einen Besuch des Dom­quar­tiers.
Salzburg, such as the Salzach , the “life­line“ of Hier kann man mit ei­nem Ein­­­t­ritt fünf
the city and its eco­sys­tem. The newly desig­ned Museen anschauen. Meine Highlights
exhi­bit­ion space takes visitors on a journey sind in der Residenz die Sta­tue des
through space and time and documents the great Jüng­lings vom Mag­­dalens­berg (Kärn­
moments of space history. ten) sowie im Carabi­nierisaal der Resi­
The recently established astronomical observa­ denz die Fres­ken von Jo­hann Mi­chael
tory 25 km outside the city is one of the most Rott­mayr, welche die Geschichte von
powerful public observatories in Central Europe. Alexander dem Gro­ßen erzählen. Da­
rauf ist auch sein Lieb­­haber He­phais­t­os
zu sehen. Und im Klos­ter St. Peter ist
der hübsche Jesus im Speedo zu be­
wundern.
When the weather is just right for a day
in the museum I re­commend a visit to
the Domquartier (Cathedral Precinct).
Here one can visit 5 museums with a
On the telescopic astronomical tour, one experi­ single entry ticket. My highlights are in
ences the starry heavens in a very unique way the Residence the Statue of the Youth
Monday evenings without needing a reserv­ation of Magdalensberg (Kärnten) and in the
(for time, see www.hausdernatur.at). Cara­binieri Room of the Residence the
Aside from that, explana­tions of a journey frescoes of Jo­hann Michael Rottmayr
through the human body very cleverly demon­ that tell the story of Alexander the
Fotos: Haus der Natur

strate how we func­t­ion. Here the subject of Great. His lover Hephaistos can also be
sexuality is not left out. The Science Center
seen in them. And in the exhibition of
addresses typical questions about physics,
the Cloi­ster of St. Peter one can admire
mathematics and engineering with exciting
the handsome Jesus in a Speedo.
self-exper­imentation. An inter­esting museum
visit, one can be happy to spend an entire day.
15
Salzburg
kulturell

In kaum einer europäischen Me­


tro­pole gibt es so viele kul­tu­rel­­le
Ange­bote wie in Salz­burg. Zahl­
rei­che Mu­seen und Galerien zei­
gen ein breites künstlerisches
Spek­trum, teils in herausragen­
der Archi­tek­tur. Die Musik ist in
Salz­burg sowieso zuhause, im
Januar z.B. mit der Mo­zart­­wo­
che. Und Schau­spiel, Ballett und
Musiktheater findet man nicht
nur im Salz­bur­ger Landes­theater.
16 16
Foto:InSzene
kaumaus/Scene
einer from „Moonwalk“
europäischen
3.5.2019 am/at Salzburger
Metropole gibt es soLandestheater
viele kultu-
relle Angebote wie in Salz­burg.
GayfriendlySalzburg
Die Museenlandschaft ist viel-
fältig – vom Museum der
Moderne über den Han­gar-7 bis
zu moderner Kunst im
Öffentlichen Raum der Salzburg
Foundation. Ganz zu schwei­gen
von musikalischen High­lights für Genießer. Im
Win­ter­halbjahr sind da neben vielen anderen vor
allem die Kulturtage, die Mozartwoche und die
Oster­fest­spiele hervorzuheben.
In hardly any European city are there as many cul-
tural events as Salzburg. The choice of museums
is quite diverse – the Museum of Modern, Hangar-7
to mod­ern art in the public space of the Salzburg
Foundation; not to mention musical highlights for
connoisseurs. Du­r­ing the winter months particu-

In hardly any other European city


are there as many cultural events
as in Salzburg. Numerous muse­
ums and galleries present a
Foto: Salzburger Landestheater,

broad artistic spectrum, some­


© Anna-Maria Löffelberger

times in prominent architecture.


Music in Salzburg is in any case
always at home, e.g. in January
with the Mozart week. And plays,
ballets and music theatre are not
only found in the Salzburg Lan­
des­theater.
17
Museen
Die Museumslandschaft Salzburgs ist schon an Das Museum der Moderne Salzburg, archi­
sich sehr vielfältig. In 2020 kommt vom 25. April tektonisch ein Hingucker, liegt in städtebauli­
bis 31. Oktober eine große Landesaus­stel­lung cher Top-Lage auf dem Mönchsberg. Hier wird
hinzu: Großes Welttheater– 100 Jahre Salz­ internationale und österreichische Kunst der
­bur­ger  Festspiele. Am 22. August 1920 er­ Gegen­wart und der klassischen Moderne ge­
klang das erste Mal der Ruf des Jedermann auf zeigt. Im Salzburg Museum kann man die

Foto oben aus der Ausstellung „Something else“ im Museum der Moderne Salzburg
dem Domplatz. Seitdem haben bei den Salz­bur­ Geschichte der Stadt bis in die Römerzeit ver­
ger Fest­spielen zahlreiche Opernkarrieren begon­ folgen. Und im Trakl-Museum taucht man ein
nen wie die von Christiane Hörbiger, Pla­ci­do in die Welt des expressionistischen Dichters

(30.11.19-26.04.20); Stefanie Grünangerl, Museum der Moderne Salzburg


Domin­go oder Anna Netrebko. Hier ohrfeigte Anfang des 20. Jahrhunderts. Einen Überblick
Herbert von Ka­ra­jan einen Presse­foto­grafen. über die gesamte Salzburger Museums­land­
Hier haben politische Zensur­ver­suche der Nazis schaft gibt www.salzburg.info
die Fest­spie­le fast zum The museum landscape of Salzburg is many-
Er­liegen gebracht. Und faceted. In 2020, from April 25 until October 31,
die Salz­burger Nach­ comes a large national exhibition: Grand
richten nannten 1951 World Theatre – 100 Years of the Salzburg
Bert­hold Brecht den Festival. On August 22, 1920, the call of Every­
„Edel­­mar­der im Salz­ man first rang out over the Domplatz. Since
burger kulturellen Hüh­ then, numerous opera careers have had their
n­ er­stall“. All diesen beginning at the Salzburg Festival, such as
Be­geben­heiten und ­those of Christiane Hörbiger, Placido Domingo,
vielem mehr spürt die or Anna Netrebko. Here, Herbert von Karajan
Magazin der/Magazine
of the Salzbur­ger Nach­
Aus­ stellung in der once slapped a press photographer. Here, the
rich­­ten. 266 S., 12 Euro. Neuen Residenz political censorship attempts of the Nazis
www.sn.at nach. brought the Festival to a standstill. And in 1951,
18
the Salzburger Nachrichten (newspaper)
described Berthold Brecht as the “noble
marten in the Salzburg cultural hen­
house”. These incidents and many more
can be traced in the exhibition at the
Neuen Residenz.
The Museum der Moderne Salzburg,
architecturally an eye-catcher, sits in
­prime location on top of the Mönchs­berg.
Here are displayed international and
Austrian art of the present day and the
classical modern periods. In the Salz­burg
Museum one can follow the history of
the city back to Roman times. And in the
Trakl Museum, one dives into the world
of the expressionistic poets of the begin­
ning of the 20th century. An overview of Im Museum der Moderne Salzburg fokussiert die kühle
the whole Salzburg museum landscape Architektur die Kunst. In the Museum der Moderne Salzburg
can be found at www.salzburg.info. the cold architecture focalizes the art.

www.traumwerk.de
www.marionetten.at
Salzburger
Marionettentheater
Seit über 100 Jahren bringt das mer­­­nachtstraum“ von Wil­liam
Salzburger Marionetten­thea­ter Shake­s­­peare sprechen ein jün­
„großes Thea­ter“ der Opern­lite­ra­ geres Publikum an. Und auch
tur auf die Bühne. die Ge­schichte der Familie
1913 startete die Erfolgs­ge­schich­ Trapp („Sound of Music“) findet
­te mit der Auf­führung von Mo­ sich auf dem Spiel­plan.
zarts Sing­­spiel „Bas­tien und Bei einem Rundgang durch das
Bastienne“. Seit den 1950er Jah­ Theater vor und hinter Bühne
ren führ­ten Tourneen rund um den taucht man in einen eigenen
Glo­bus. Renommierte Regisseure wurden Kos­mos ein. Histo­rische Thea­ter­plakate aus

Fotos: Salzburger Marionettentheater, Peter Goebel


verpflichtet, das Repertoire der Mo­zart-Opern aller Welt dokuentieren die lebendige Theater­
wurde erweitert. Es kam zu Ko­pro­duk­tio­­nen mit tradition. Und der Fundus mit den vielen Ma­rio­
den Salz­bur­ger Fest­spielen, der Mo­zartwoche n­­ et­ten in un­ter­schiedlichs­ten Kos­tü­men las­sen
und dem Salzburger Landes­thea­ter. das Herz eines jeden Kos­tüm­­designers höher
„In den letzten Jah­ren haben wir das Repertoire schlagen. Deshalb gibt es ab Führun­gen durch
weiter­ent­wickelt. Und damit hat sich auch das das Theater inclusive dem Fundus und der
Pub­likum verän­ Hinter­bühne, wo
dert.“ sagt Thea­ man den Künst­
te­r­l ei­t e­r in Dr. lern bei ihrer
Barbara Heu­ber­ Arbeit zu­sehen
ger. Stücke wie kann.
„Der kleine Prinz“ For over 100
von Antoine de years the Salz­
Saint-Exu­p é­r y burg Marionette
oder „Ein Som­ Theatre has
20
brought the “grand drama” of Saint-Exupèry or “A Midsum­
opera to the stage. The success mer Night’s Dream” by William
story began in 1913 with Mo­ Shakespeare speak to a youn­
zart's “Bastien und Bastienne“. ger audience. The story of the
Since the 1950s tours have Trapp Family (“Sound of Mu­
taken them around the globe. sic”) is also in the reper­toire.
Renowned directors were ob­ A tour of the Theatre immer­
liged to expand the repertoire of ses one in a unique cosmos.
Mozart operas. Then fol­lowed Histor­ical playbills from all
co-productions with the over the world document its
Salzburg Festival, the Mozart ­lively history. The pool of many
Week, and the Salzburg State marionettes in diverse costu­
Theatre. “In recent years we mes makes the heart of every
have expanded the repertoire costume designer beat faster.
even further. And thereby the Therefore there are tours
audience has also changed” through the Theatre including
says Director Dr. Barbara Heu­ the marionette pool and back­
ber­ger. Works such as “The stage where the artists can be
Little Prince” by Antoine de observed at work.

DESTINATION HANGAR-7: EIN AUSFLUG IN


KULINARIK, ARCHITEKTUR UND KUNST

Ursprünglich geplant, um die stetig wachsende


Sammlung historischer Flugzeuge der Flying Bulls
zu beherbergen, ist der Hangar-7 heute ein Synonym
für avantgardistische Architektur, moderne Kunst
und Spitzengastronomie. All das macht ihn zu
einem der vielfältigsten Ausflugsziele der Region.

Für eine Reise durch Tag und Nacht eignet sich


der Hangar-7 wie kaum ein anderer Ort. Jede
Tageszeit taucht Flugzeuge, Rennboliden und die
vielen Exponate in eine andere Stimmung. Und
die lässt sich nirgendwo sonst so angenehm, kom-
fortabel und genussvoll erleben wie bei einem
Frühstück im Carpe Diem Lounge – Café, bei einem
Gastkochmenü im Restaurant Ikarus oder einem
Cocktail in der Mayday Bar.
21
hangar-7.com
Hangar-7
Der Hangar-7 war anfänglich geplant, um die The Hangar-7 was initially envisaged to ac­
stetig wachsende Sammlung historischer commodate the ever-growing collection of
Flugzeuge der Flying Bulls zu be­her­bergen. historic aircraft of the Flying Bulls. Today,
Heute ist der Han­gar-7 ein Synonym für avant­ Hangar-7 is a synonym for avant-garde archi­
gar­dis­ti­sche Archi­­tektur, moderne Kunst und tecture, modern art and Michelin-starred din­
Spitzen­gas­tro­no­ ing. Artworks are
mie. Kunst ist stylishly embed­
stilvoll in die ein­ ded in the uni­que
zig­artige Atmo­ atmo­s phere of
sphäre des Ge­ the building nes­
bäudes neben tled alongside
dem Flugfeld des the taxiway
Salzburger Flug­ apron of Salzburg
hafens eingebet­ Airport. Thus,
tet. So lässt es sich morgens mit einem Früh­ give yourself an elegant start to your day by
stück im Carpe Diem Lounge-Café elegant in breakfasting at the Carpe Diem Lounge-Café,
den Tag starten, abends kann or pamper your­self in the even­
man sich im Restaurant Ikarus ing with sophisticated gourmet
von monatlich wechselnden meals prepared by monthly-
Gastköchen mit raffinierten changing guest chefs in the res­
Gour­met-Menüs verwöhnen taurant Ikarus. The Hangar-7 is
Fotos: Hangar-7

lassen. Der Hangar-7 ist ein an inspired mix of aeroplanes


gelungener Mix aus Flug- und and racing cars, architecture,
Rennwagentechnik, Architektur, regular-changing art and exhibi­
Kunst und Gastronomie. tions and gastronomy.
22
SEAD (Salzburg Experimental Aca­ SEAD (Salzburg Exper­imen­
demy of Dance) wurde 1993 von tal Academy of Dance) was
Susan Quinn, langjährige Tänzerin founded in 1993 by Susan
der Merce Cunningham Company, Quinn, a long-standing dan­
gegründet und ist seither zu einem cer of the Merce Cunningham
einzigartigen Ausbildungszentrum Company, and since then it
für zeitgenösisschen Tanz in Öster­ has become an unparalleled
reich geworden. SEAD ist le­ben­di­ training facility for contem­
ges Tanz- und Kultur­zen­trum der porary dance in Austria.
Stadt Salzburg. SEAD is the vibrant dance-
and culture-center of the city
of Salzburg.
www.sead.at

Kulturevents in Museen, auf


Bühnen, in der Szene und in
ganz Salzburg ab Seite 24.
Cultural events in museums,
on stages, in the scene and all
over Salzburg from page 24.
Foto: Chris Robel

KULTUREVENTS
t

23
23
Musiktheater

Musiktheater
bis 6.12.19.-
20.02.20 16.04.20

The Rocky Horror Show My Fair Lady


Ein Sprung nach links oder ein Schritt nach rechts – und „My Fair Lady“ ist ein Paradestück für das Spielzeitmotto
schon ist alles anders: Der legendäre „Time Warp“ und „Wir und die Anderen“. Hier treffen zwei Welten aufein-
viele andere Songs sorgen dafür, dass das Musical „The ander, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten: der
Rocky Horror Show“ seit Jahren Kult auf den Bühnen eta­blierte Professor Higgins und das Blumenmädchen
die­ser Welt ist. Folgen Sie dem jungen, frisch verlobten Eliza, das sich vollkommen naiv im Oberklassemilieu be­
Paar Brad und Janet, das in einem einsamen Schloss auf wegt. Higgins gewinnt zwar seine Wette, Eliza ihren
ein schrilles Panoptikum abgedreht schräger Figuren stößt Dia­lekt auszutreiben und sie gesellschaftsfähig zu ma-
und unter Anleitung des galaktisch-transsylvanischen chen, doch schließlich verliert er auch – sein Herz. Andreas
Masters Dr. Frank’n’Furter eine Reise in nie erahnte phan- Gergen inszeniert den Musical-Klassiker am Lan­des­
tastische Sphären der verbotenen Lüste unternimmt. theater – in der Wiener Fassung von Gerhard Bronner.
Just a jump to the left or a step to the right – and sudden- “My Fair Lady” is an exemplary showpiece for the motto
ly everything changes: The legendary “Time Warp” and of our times: “Us and them.” Here two world views col-
many other songs have for years ensured the cult status lide together, which could not be more different: that of
of the musical “The Rocky Horror Picture Show” on stages the renowned Professor Higgins and that of the common
the world over. Follow the young, newly engaged couple flower girl Eliza, who naively elevates herself into the
Brad and Janet who stumble upon a jarring panopticon upper-class milieu. Higgins certainly wins his bet to
of weird, outlandish characters in a lonely castle, and who smooth out Eliza‘s dialect and to make her socially pre-
under the guidance of the galactic Transylvanian master, sentable, but ultimately, he also loses – his heart. Andreas
Dr. Frank’n’Furter, undertake a journey in unanticipated Gergen stages the classic musical at the Landestheater
fantastical realms of forbidden lusts. – in the Viennese version by Gerhard Bronner.
24
www.salzburger-landestheater.at
Salzburger Landestheater
Ballett

Ballett
22.02.- 7.05.-
22.05.20 11.06.20

Romeo und Julia Tanto… Tango!


Ein Blick genügt und Romeo und Julia brennen vor Liebe. Erotik, Melancholie, Erregung, Leidenschaft: Tanto…
Doch Shakespeare lässt ihnen nur eine knappe Woche Tango! So viel… Tango! Kein anderer Tanz ist so sehr
dra­matischster Ereignisse für ihr gemeinsames Leben. Lebensgefühl, kein anderer Tanz hat so von der Straße
Obwohl Julias Vermählung mit Paris schon geplant ist, aus die Salons erobert, kein anderer lässt Frauen und
feiert das frisch verliebte Paar eine Hochzeit, von der Männer einander so auf Augenhöhe begegnen – ohne
niemand wissen darf. Noch vor der ersehnten Hochzeits­ den Kampf zu leugnen, den seine Tänzer*innen mitein-
nacht wird Romeo versehentlich zum Mörder an Julias ander austragen. Die Tango-Balladen sind beherrscht
Cousin Tybalt… Wie im Fieber folgt nun auf eine Über­ von der ziehenden Melancholie des Bandoneons, ihre
reaktion die nächste – tödlich für Romeo und Julia, die Texte erzählen von Einsamkeit, Begehren und den zahl-
nur miteinander leben, ohne einander nur tot sein wollen. losen Gründen des Lebens, verrückt zu werden.
One glance is all it takes for Romeo and Juliet to burn Eroticism, melancholy, arousal, passion: Tanto… Tango!
Fotos: Salzburger Landestheater

with love. But Shakespeare only lets them have a short So much… Tango! No other dance is so in touch with
week of tragic events for their life together. Although life, no other dance has conquered in this way from the
Juliet’s marriage to Paris is already arranged, the fresh- street to the drawing rooms, no other dance allows
ly enamoured pair celebrate a wedding of which no-one women and men to engage each other at eye level –
else can have knowledge. However, before the yearned- without denying themselves the combat the dancers
for wedding-night, Romeo accidentally murders Juliet‘s engage in with each other. The Tango-Ballades are domi-
cousin Tybalt… one over-reaction feverishly follows nated by the wrenching melancholy of the bandoneon
another – fatal for Romeo and Juliet, who can only live (concertina), their texts tell the story of loneliness, desire,
together; who without one another, only want death. and the countless reasons, in this life, to go crazy.
25
www.mozarteum.at/dialoge-2019

22.11.- Dialoge 2019


1.12.19
Die DIALOGE 2019 schlagen einen Bogen von jungen zeitgenössi-
schen KomponistInnen über Boulez und Berg bis hin zu Zappa, Say
und Barock. Bei rund 50 Veranstaltungen in zehn Tagen verbindet sich
Musik mit Tanz, Literatur und Talk.  Auf dem Programm stehen Konzer­
te mit dem Multipercussionisten und OPUS-Klassik-Preis­trä­ger
Christoph Sietzen Christoph Sietzen, dem NAMES Ensemble oder der Blockflötistin
Dorothee Oberlinger, die gemeinsam mit Countertenor Dimitry Sin­
kov­sk­ y und dem Cellisten Marco Testory „The Discovery of Passion“
erkundet. Der „Abend für Frank Zappa“ bringt das oenm . österreichi-
sches ensemble für neue musik mit der Progressive-Rock-Band Blank
Manuskript zusammen und das Programm "Trompete, Tanz & Orgel"
erweitert die Dialoge um eine weitere Facette.
Fotos: Stefan Siezen, Marco Borggreve, Johannes Ritter, Andreas hechenberger und Markus Sepperer

Bei der „Großen Fazil-Say-Nacht“präsentiert der Pianist gemeinsam mit


der Camerata Salzburg, dem Ventus Quintett und dem Geiger Ben­jamin
Herzl eigene Werke. Das Format „Musik und Lite­ra­tur“ präsentiert einen
Nach­mittag für Oscar Wilde mit Bass­bariton Edwin Crossley-Mercer.
Das DIALOGE-Festival endet mit Mo­zarts „Requiem“ mit Constantinos
Carydis am Dirigentenpult des Mozarteumorchesters Salzburg.
Dimitry Sinkovski Außergewöhnliche Formate wie die „Brunchkonzerte“, die kostenlosen
Pop up-Konzerte „Orts­wech­sel“ und „Meditation“ sowie Loun­ges mit
DJ nach einigen Konzerten runden das Festivalprogramm ab.
DIALOGE 2019 arches from young contemporary composers, over
Boulez and Berg, to Zappa, Say and the Baroque. Approximately 50
events over ten days bind music, dance, literature and chat forums
together. On the program are concerts by the multi-percussionist and
OPUS-Klassik prize-winner Christoph Sietzen, the NAMES Ensemble,
or the recorder player Dorothee Oberlinger, who explores with coun-
tertenor Dimitry Sinkovsky and cellist Marco Testory, “The Discovery
of Passion.” The “Evening in Honour of Frank Zappa” brings together
the oenm. österreichisches ensemble für neue musik and the pro-
gressive-rock-band Blank Manuskript, and the program “Trompete,
Dorothee Oberlinger
Tanz & Orgel” adds another fascinating facet to the DIALOGE.
At the “Großen Fazil-Say-Nacht” the pianist Fazil Say, together with
the Camerata Salzburg, the Ventus Quintett and the violinist Ben­ja­
min Herzl, presents his own works. The format “Musik und Lite­ra­tur”
presents an afternoon in honour of Oscar Wilde with bass-baritone
Edwin Crossley-Mercer. The DIALOGE-Festival ends with Mozart’s
“Requiem” and Constantinos Carydis at the conductor’s podium of
the Mozarteumorchester Salzburg. Special formats such as the
“Brunch­konzerte”, the gratis pop-up concerts “Orts-wechsel”
(“change of scene”) and “Meditation”, as well as Lounges with DJs
oenm after certain concerts, round off the Festival program.
26
www.mozartwoche.at

Mozartwoche 2020 23.01.-


2.02.20
Das bedeutendste Mozartfestival der Welt eröffnet das Musikjahr
Stiftung Mozarteum
2020: Rolando Villazóns Reise durch Mozarts Kosmos geht weiter – im
Zentrum stehen Mozarts Werke für Bläser sowie der „Mes­sias“. Das
große Bühnenprojekt der Mozartwoche 2020 bringt eine phänome-
nale Konstellation ins Haus für Mozart: Der gefeierte Regisseur, Thea­
ter­autor, Maler, Bühnenbildner und Videokünstler Robert Wilson in- Kristian Bezuidenhout
Bezuidenhoutn
szeniert Der Messias KV 572, eine Bearbeitung Mozarts von Händels
Oratorium, interpretiert mit Les Musiciens du Louvre unter der Leitung
von Marc Minkowski.
Weiterhin rückt Rolando Villazóns zweite Mo­zart­woche die Werke
Wolfgang Amadé Mozarts in den Vordergrund, die er eigens für Blech-
und Holzbläser komponiert hat. Rund 50 Ver­an­staltungen, darunter
szenische Projekte, eine konzertante Opern­auf­führung, Orchester­
konzerte, Kammermusik und Tanz, werden die unterschiedlichen
Facetten dieses Schwerpunkts beleuchten. Herausragende Mozart-
InterpretInnen, Ensembles und Orchester werden bei den Konzerten
zu Gast in Salzburg sein: Kristiina Poska mit dem Mozarteumorchester
Salzburg, Andrea Manze und das Cham­ber Orchestra of Europe, Lahav
Shani mit den Wiener Philharmonikern, Christina Pluhar mit L’Arpeg­ Lahav Shani
giata, Sir András Schiff und die Cappella Andrea Barca Daniel
Andreas Ottensamer
Barenboim, Kristian Bezuidenhout oder Mojca Erdmann.
The most important Mozart festival of the world opens the 2020
musical year: Rolando Villazón’s journey through Mozart’s universe

Fotos: Marco Borggreve, Stefan Höderath, Shirley Suarez Padilla


continues – this year the focus is Mozart’s works for wind instruments
as well as the “Messiah”. The major theatre project of the Mozart-
week 2020 brings a phenomenal constellation of artists to the Haus
für Mozart: the acclaimed producer, playwright, painter, set designer
and video-artist Robert Wilson stages the Messiah KV 572, an adap-
tation made by Mozart of Handel’s oratorio, interpreted here by Les
Musiciens du Louvre under the direction of Marc Minkowski.
In addition, Rolando Villazón’s second Mozart week brings into focus
the works of Wolfgang Amadeus Mozart specifically composed for
brass and woodwind instruments. Around 50 events, including scenic
projects, a concert opera production, orchestra concerts, chamber
music, and dance will illuminate the many diverse facets of Mozart’s
wind-instrument works. Outstanding Mozart interpreters, ensembles,
and orchestras will be guest performers in Salzburg: Kristiina Poska
with the Mozarteumorchester Salzburg, Andrea Manze with the
Chamber Orchestra of Europe, Lahav Shani with the Wiener
Philharmonikern, Christina Pluhar with L’Arpeggiata, Sir András Schiff
and the Capella Andrea Barca, Daniel Barenboim, Kristian
Bezuidenhout and Mojca Erdmann. Regula Mühlemann

27
www.hellbrunneradventzauber.at
Im Schlosshof von Hellbrunn findet der Hellbrunner Ad­
Hellbrunner vent­­zauber statt. Ein fackelgesäumter Weg führt zu ro-
Adventzauber mantischen Ständen, welche Naschereien und weih­
nacht­liche Geschenkideen bieten. Ein überdimensionaler
Adventkalender sowie ein Rentierschlitten runden die
traumhafte Kulisse für das Programm zwischen Oran­ge­
rie und dem Schlosspark ab.
“Advent magic“ takes place in the Hellbrunn Palace
courtyrd. Firebrand torches guide the way to the roman-
tic stands, in which sweet treats and Christmas gift ideas
are offered. A colossal Advent calender and a reindeer
21.11.- sleigh round off the dreamlike scene. The entertainment
24.12.19 programme between the Orangery and the Palace park
provides for hours of enjoyment.
www.christkindlmarkt.co.at
Der Salzburger Christkindlmarkt verzaubert mit seinem
Ambiente rund um den barocken Dom. Klassische Hand­
werkskunst, duftende Weihnachtsbäckerei, Christbaum­
schmuck, Glühwein und traditionelle Schmankerl ver-
wöhnen alle Sinne. Die Auftritte von Chören und den
Turmbläsern machen den Besuch zu einem besonderen
Erlebnis.
The Salzburg Christmas Market enchants with its
unique am­bience around the baroque cathedral.

Fotos: Schloss Hellbrunn/Stadt Salzburg, Tourismus Salzburg GmbH,


Classic crafts­manship, fragrant Christmas cookies,
Christmas tree ornaments mulled wine and traditional
21.11.- specialties pamper all the senses. The performances
26.12.19 Christkindlmarkt by choirs and the tower brass band make the visit a
unique exper­i­ence.
www.hosi.or.at
Das HOSI Fest ist das größte Clubbing für Schwule,
Lesben, Bisexuelle, transidente und intergeschlechtliche
Menschen in Salzburg. Vier mal im Jahr kommen Party­
people nach Salzburg, um mit der Szene in der ARGE-
Kultur die Party der Saison zu feiern. Ein Anlass für einen
HOSI Salzburg, Vikram Parthak

Salzburg-Besuch! Weitere Ter­mine: 14. März, 6. Juni, 5.


September und 5. Dezem­ber 2020.
The HOSI Fest is the largest clubbing/circuit event for
gay, lesbian, bisexual, transgender and intersex people
in Salzburg. Four times per year party goers come to
Salzburg to celebrate the party of the season in the
7.12.19 ARGE-Kultur together with the whole LGBT scene. A
HOSI-Fest reason for a visit to Salzburg! Next dates: March 14,
June 6, September 5 and December 5 2020.
28
www.mozarteum.at/dialoge-2019
Kulturevents
Das Festival DIALOGE der Stiftung Mozarteum widmet
am Welt-AIDS-Tag Oscar Wilde, dem Meister der brillan-
ten Gesellschaftskomödie und der gefühlvollen Lyrik, 1.12.19
einen Nachmittag mit Musik und Literatur: „Ernst sein ist
alles“ oder „Dorian Gray“ faszinieren bis heute Jung und
Alt. 1885 wurde Wilde wegen seiner Homo­sexualität zu
zwei Jahren Zuchthaus verurteilt. Der Komponist Michael
Linton hat eine Reihe von Gedichten Wildes als Lied­zyklus
vertont; Texte geben Einblick in Wilde‘s Le­ben. Mit Edwn
Crossley-Mercer (Bassbariton), Jason Paul Peterson
(Klavier) und Tim Oberliessen (Rezitation).
The Festival DIALOGE of the Stiftung Mozarteum, for
World AIDS Day, dedicates an afternoon of music and
literature to Oscar Wilde, the master of sparkling come-
dies of manners and sensitive lyrics: “The Importance of
Being Earnest” or “Dorian Gray” fascinate both young and
old to this day. In 1885, due to his homosexuality, Wilde
was sentenced to 2 years in prison. The composer
Ein Nachmittag
Michael Linton has set a series of Wilde’s poems into a für Oscar Wilde
song-cycle; the texts give an insight into Wilde’s life. With An afternoon
Edwin Crossley-Mercer (bass-baritone), Jason Paul
Peterson (piano), and Tim Oberliessen (recitation). for Oscar Wilde
Im AFRO CAFE feiern wir das einzigartige Lebensfreude
Lebensgefühl Afrikas – einer Kultur, die in sich aufsaugen
einen mitreißt.
Genießen Sie im AFRO CAFE das
­kom­plette Sortiment unseres eigenen
­Fairtrade-Kaffees ‘Afro Coffee‘ und unseres
Tees ‘Afro Tea‘. Erleben Sie afrikanisch
­inspirierte Speisen. Entdecken Sie traditio­
nelle Stoffe und Muster sowie Werke
­zeitgenössischer afrikanischer Künstler.
Um die kulinarische und kulturelle Vielfalt
Afrikas zu entdecken muss man nicht erst
in den Flieger steigen – ein Besuch im
AFRO CAFE Salzburg ist ein Anfang.
AFRO CAFE • Bürgerspitalplatz 5
Mo-Do 9-21.30 Uhr • Fr-Sa 9-23 Uhr • So g
­ eschl.
(Advent, Ostern, Festspielzeit Mo-So 9-24 Uhr)
www.afrocafe.at 29
www.winterfest.at
Das „Winterfest“ ist das größte Festival für zeitgenös-
Winterfest sische Circuskunst im deutschsprachigen Raum. Nam­
haf­te Compagnien der internationalen Circuszene
ent­­führen die BesucherInnen in eine Welt voll irrwitzi-
ger Geschichten. Mit brillanter Technik und umwerfen-
der Kreativität lassen die ArtistInnen Realität und
Imagination miteinander verschmelzen.
The “Winterfest“ is the largest festival for contem-
porary circus arts in the German-speaking world.
Renowned companies from the international circus
scene capture audiences into a world full of absurd
28.11.19- Osterfestspiele tales. With brilliant technology and dazzling creativity
6.01.20 the artists enable reality and imagination to merge
together.
www.salzburg.info/de
Mit Konzerten, Kabarett-, Theatervorstellungen und dem
Neujahrssternschießen der Schützen der Bür­ger­garde
Salzburg nachmittags am 31. Dezember klingt das Jahr in
der Mozartstadt aus. Um Mitternacht läuten die Glo­cken
des Salzburger Doms und auf der Festung wird ein präch-
tiges Feuerwerk gezündet. Am 1. Januar sorgen dann die
Neu­jahrskonzerte für einen unvergesslichen Jahresbeginn.
The year dies away in the Mozart city with concerts,
theatrical performances and the gun salute of the
Salzburg Town Guard in the afternoon of the 31st of
Decem­ber. The bells of Salzburg Cathedral ring at mid-
31.12.19- night and on the Fortress is a magnificent fireworks
1.01.20 Altstadtsilvester display. The concerts on the 1st of January then provide

Fotos: Tourismus Salzburg GmbH, www.showfactory-at


an unforgettable beginning to the New Year.
www.salzburgarena.at
Kaum ein Sänger hat die Musikgeschichte so geprägt
wie Freddie Mercury. Von Natur aus ein Bariton, konnte
er die verschiedenen Register seiner Stimme in vielfäl-
tiger Weise abschattieren. Marc Mar­tel, der kanadische
Rocksänger, bringt Ausnahme­künst­ler Freddie Mercury
Salzburger Marionettentheater

gesanglich zurück auf die Bühne und kommt 2020 mit


„One Vision of Queen feat. Marc Martel“ nach Europa.
Rarely has any other singer made music history in the
same way as Freddie Mercury. A natural baritone, he
could shade and colour the various registers of his voice

26.01.20
One Vision in many diverse ways. The Canadian rock singer Marc
Martel brings the exceptional vocal artistry of Freddie
of Queen Mercury back to the stage, and with “One Vision of
Queen feat. Marc Mantel” comes to Europe in 2020.
30
www.marionetten.at
Eine „silent opera“ für Marionetten und Live-Performer,
basierend auf einer in Fragmenten erhaltenen Mozart 25.+31.01.
Pantomime und einem Libretto von Doug Fitch / Stephen 2.02.20
Kulturevents
Greco. Dies lässt eine zauberhafte Welt aus Realität und
Imagination erstehen. Die DNA dieser Musik ist zu 100%
Mozart. Als humorvoll stummfilmartige Medita­tion dar-
über, was es lebenswert macht, im Angesichte unserer
eigenen, uns umgebenden Dämonen zu leben, ist
Pùnkitititi (Breakfast Included) von einer musikalischen
Collage aus bekannten, unbekannten, fertigen und frag-
mentarisch erhaltenen Kompositionen Mozarts inspiriert.
Pùnkitititi
A “silent opera“ for marionettes and live-performer, with
the music based on surviving fragments of Mozart car-
nival and ballet pantomimes and a libretto by Doug Fitch
and Stephen Greco. Out of this mixture arises a charming
world of reality and imagination. The DNA of this music
is 100% Mozart. A humorous, silent-movie-style medi-
tation on what makes life really worth living in the face
of our own, all-encompassing demons, Pùnkitititi
(Breakfast Included) is a musical collage inspired by fa-
miliar, unfamiliar, complete and incomplete surviving
compositions of Mozart.

DIE FERDINAND PORSCHE ERLEBNISWELTEN

MATTSEE BEI SALZBURG | WWW.FAHRTRAUM.AT 31


www.osterfestspiele-salzburg.at
2020 präsentieren die Osterfestspiele eine besondere
Version von Giuseppe Verdis Don Carlo, der Oper in vier
Akten nach Friedrich Schillers gleichnamigem Drama
mit einem instrumentalen Prolog von Manfred Trojahn.
Im Orchesterkonzert dirigiert Christian Thielemanns u.a.
die Sächsische Staatskapelle mit Sofia Gubaidulinas
„Der Zorn Gottes für Orchester“.
The 2020 Osterfestspiele presents a special version of
Giuseppe Verdi’s Don Carlo, an opera in 4 Acts after
Friedrich Schiller’s play of the same name, with an instru-
mental prologue by Manfred Trojahn. In the orchestra
4.- concert, Christian Thielemann conducts the Sächsische
13.04.20
Osterfestspiele Staatskapelle in, among other works, Sofia Gubaiduina’s
“Der Zorn Gottes für Orchester” (The Wrath of God)
www.museumdermoderne.at

30.11.19 A Mind of Winter Das Künstlerpaar Walter Martin und Paloma Muñoz ist
insbesondere durch seine Fotografien und Skulpturen
19.04.20 bekannt geworden, welche surreale Landschafts­
dioramen zeigen, in denen sich absurd-bizarre Szenen
abspielen. Die Ausstellung bietet mit Skulpturen, Diora­
men und Fotografien einen facettenreichen Einblick in
den dystopischen Kosmos von Martin & Muñoz.
The artist pair Walter Martin and Paloma Muñoz have
become especially known through their photography
and sculptures, which show surreal landscape dioramas

Fotos: Mathias Creutziger, Museum der Moderne, Haus der Natur


in which they themselves and absurd-bizarre scenes
play. The exhibition offers through sculptures, dioramas,
and photographs a many-faceted view into the dystopi-
an cosmos of Martin & Muñoz.
www.hausdernatur.at
Das Gehirn ist das komplexeste und geheimnisvollste aller
Organe. Hier werden äußere Reize verarbeitet, die Persön­
lichkeit formt sich und Gefühle entstehen. Das Forschungs­
feld der künstlichen Intelligenzen versucht Maschinen zu
erschaffen, die die Gehirnleistungen des Menschen nach­
ahmen. Die Sonder­ausstellung im Haus der Natur zeigt
die Facetten von Intelligenz, Bewusstsein und Gefühl.
The brain is the most complex and mysterious of all the
body organs. Here, outside stimuli are processed to deve-
lop character and form emotions. The research field of
artificial intelligence attempts to create machines that
April- imitate the brain power of human beings. The special
26.09..20 exhibition in the Haus der Natur displays the various facets
of intelligence, awareness, and feeling.
32
SAISON
KONZERTE
2019/20
OKTOBER 2019
DI 01. AKKORDEON Martynas Levickis
DI 15. EIN ABEND FÜR CLARA SCHUMANN
Amatis Piano Trio, Tina Eberhardt
DI 22. FRANZÖSISCHER CELLOABEND
Edgar Moreau, David Kadouch
www.mozarteum.at

DI 29. KLAVIERABEND Maximilian Kromer


NOVEMBER 2019
SO 03. LIEDERABEND Günther Groissböck, Gerold Huber
DI 05. MAGISCHE KLARINETTE
Magnus Holmander, David Huang
DI 12. ORGEL & FILM „Der Glöckner von Notre Dame“
DI 26. GEORG TRAKL-ABEND Minguet Quartett u. a.
DO 28. TROMPETE, TANZ & ORGEL Tamás Pálfalvi,
András Gábor Virágh, Julia Gyulai
DEZEMBER 2019
Tickets: T. +43-662-87 31 54

DI 10. CELLO-STIMME Mela Marie Spaemann


FEBRUAR 2020
FR 21. EINE WINTERREISE
Benjamin Appl, James Baillieu, Harald Krassnitzer
DI 25. SOUND OF NORWAY
Wissenschaft

Eldbjørg Hemsing, Julien Quentin


Konzerte

MÄRZ 2020
Museen

DI 17. BENJAMIN SCHMID & FREUNDE Benjamin Schmid u. a.


DI 24. DER VERGESSENE KOMPONIST
Stadler Quartett, Agnė Stančikaitė
33
Salzburg
touristisch

Salzburg liegt landschaftlich in reiz­


voller Umge­bung. Der Christ­kindl­
markt vor mittelalterlicher Ku­lisse
ist sehr romantisch. Der kos­tenlose
Ski­­­shutt­le nach Fla­chau ver­bindet
einen Städte­urlaub mit den sport­
lichen Ambi­tio­nen der Ski­fahrer.
Und eine adventliche Schiff­­fahrt auf
dem Matt­see ist genauso sinnlich
wie die Begeg­nung von Mensch
und Tier auf Gut Aiderbichl.
34
34
Scenically, Salzburg lies in highly
attractive surroundings. The Christ­
kindlmarkt within its medieval back­
drop is very romantic. The compli­
Foto: Tourismus Salzburg GmbH

mentary ski-shuttle to Flachau com­


GayfriendlySalzburg bines a city holiday with the spor­
ting ambitions of the skier. And an
Advent cruise on the Mattsee is as
sensuous as the encounter bet­
ween people and animals at Gut
Aiderbichl.
35
35
Advent

Salzburg ist wie geschaffen für die mär­chen­ Namen alle Ehre. Neben den zahlreichen klei­

www.salzburg.info/advent
haf­te Stimmung der Adventszeit! Die Weih­ nen Hütten, die ku­li­narische Köst­lich­keiten
nachts­märkte, Adventkonzerte und Brauch­­ und Hand­werk anbieten, ist das Areal der Hell­
tums­­­veran­staltungen verzaubern die Besucher. brunner Was­ser­spiele be­gehbar. Der Weg
Der Salz­bur­ger Christ­kindl­markt mit über vor­bei an den ba­rocken Grot­ten ist in stim­
500-jähriger Geschichte, handwerklichen mungsvolles Licht getaucht.
Erzeug­nissen und traditionellen Schman­kerln Das Winterfest im Volksgarten ist das größte
vor der Kulisse des Salz­burger Doms zählt zu Festival für zeitgenössische Circuskunst im
den schönsten Ad­vent­­märkten der Welt. Zum deutschsprachigen Raum. Nam­haf­te Compag­
Rah­­men­­­­programm gehören Turm­blasen, Chor­ nien der internationalen Circuszene ent­­führen
­auftritte, der traditionelle Perch­tenlauf, Nikolo die Besucher­Innen mit brillanter Technik und
und Krampus, die Krippen­aus­stellung im umwerfender Kreativität in eine andere Welt.
Residenz­hof und „Sing mit!“ als Freies Chor­ Der Salz­bur­ger Festungsadvent und viele
singen. weitere Advent­märk­te in Salz­burg und Um­ge­
Der Hellbrunner Ad­vent­zauber im Schloss bung machen die Stadt zur Advents­zeit zu einer
Hell­brunn (Foto unten rechts) macht seinem anheimelnden Kulisse in besinnlicher Zeit.

36
Salzburg is tailormade for the fairy-tale atmo­
sphere of Advent. The Christmas markets,
Advent concerts, and traditional events cast
a magic spell over the visitor. The Salzburg Mein Salzburg
Christkindlmarkt, with over 500 years of
history, handmade products and traditional My Salzburg
delicacies, situated against the backdrop of von Roman Forisch
Salzburg Cathedral, counts among the most
beautiful advent markets of the world. Oft begleite ich meine Gäste zum Salzberg­
Trumpet fanfares, choral concerts, the tradi­ werk in Hallein. Die Zug­einfahrt, die Über­
tional Perchten parade, Nicholas and Kram­ que­rung des Salzsees und die schnellen
pus, the crib exhibition in the Residency court­ langen Rutschen sind abenteuerlich. Ein
yard, and the “Sing along”! free choral sin­ Be­such im Keltendorf und -museum bringt
ging belong to the supporting program. einen 5500 Jahre zurück. Dort lernt man
The Hellbrunner Ad­ventzauber (Hellbrunn über den Salzabbau zur Zeit der Kelten bis
Advent Enchantment, photo below) at Hell­ heute und auch über die interessante Ge­­
brunn Palace lives up to its name. Together schichte des jungen Fürsterzbischofs Wolf
with the numerous small chalets and tasty Dietrich von Rai­te­nau aus Salzburg. Er hatte
delicacies and handmade goods on offer, the 15 Kinder mit der hübschen Salome – trotz
area of the Hellbrunn Trick Fountains is acces­
Zölibat! Und ohne ihn gäbe es heute den
sible. The path leading past the Baroque
Rosenhügel nicht, der Welt schönster Crui­
Grotto is bathed in appropriately atmospheric
lighting. sing-Garten mitten in Salzburg.
The Winter festival in the Volksgarten is the Often I take my guests to the Salzbergwerk
largest festival for contemporary circus arts in Hallein (salt mines). The train ride into the
in the German-speaking region. Renowned mine, the traversal of the salt lake and the
companies of the international circus scene long fast slide are fantastic. A visit to the
carry audiences off to another world. Celtic village and museum takes one back
The Salzburg Fortress Advent market, and 5500 years. One learns about salt mining
many other Advent markets in Salzburg and from the time of the Celts to the present, and
the surrounding region, make the city in
Fotos: Tourismus Salzburg GmbH

the interesting history of the young Prince


Advent one of the cosiest settings in this Archbishop Wolf Dietrich von Raitenau of
contemplative season.
Salzburg. He had 15 children with the pretty
Salome, despite celibacy! Without him
there would not be in the middle of Salzburg
today the most beautiful cruising garden in
the world, the Rosenhügel.

37
Ski- und Städteurlaub und Pistenvergnügen – mit dem kos­
tenlosen Salz­burg Flachau Ski Shuttle kommen

Rodelspaß!
Wintersportler in nur einer Stunde in den Snow
Space Flachau und werden abends von den
komfortablen Bussen dort auch wieder abgeholt.
Winter Fun! 21.12.2019 bis 21.03.2020
Kostenloser Ski Shuttle • Flexible An- und Abreise von den Stadt­
hotels • Günstige Zimmerpreise in der Neben­saison •
Kombination von Kultur- und Winterurlaub
www.salzburg.info/skishuttle

City holiday and ski-slope fun – with the


complimentary Salzburg–Flachau Ski
Shuttle, winter sports lovers arrive in one
Fotos: Tourismus Salzburg GmbH

hour at the Snow Space Flachau, and are


collected again in the evenings by the com­
fortable buses.
21.12.2019 bis 21.03.2020
Free ski shuttle • Flexible arrival and departure from the
city hotels • Cheaper room rates in the low season •
Combination of culture and winter holiday
www.salzburg.info/skishuttle
38
38
Star Inn Hotel
Premium Salzburg Gablerbräu, by Quality
Im Herzen der Altstadt stilvoll über- Our 3*Premium Hotel stands within
nachten umgeben von historischen medieval walls in the historical part
Sehenswürdigkeiten und kulinari- of Salzburg surrounded by cultu-
schen Erlebnissen. ral and culinary highlights. Stylish
In unserem 3* Premium Hotel er- rooms offer modern amenities. In-
warten Sie schlicht elegante Zimmer dulge in our spacious Rooftop Suite
und eine Rooftop-Suite mit Blick auf with a view of the Fortress ”Hohen-
die Festung „Hohensalzburg“. salzburg.”
Richard-Mayr-Gasse 2, Tel: 0043 662 879662, salzburg.gablerbraeu@starinnhotels.com
www.starinnhotels.com. Sonderpreise bei Direktbuchung unter dem Stichwort „LGBT“

Your private Stay…


Loft Collection Salzburg Mirabell
Der Mirabellgarten ist eine Oase mit­ Visiting Salzburg for work or pleasure,
ten in der Stadt. Angrenzend liegt das a long stay or a short holiday?
komfortable Hotel Loft Collection The Loft Collection Salzburg Mirabell
Salzburg Mirabell für kurze und offers 25 air­conditioned &
längere Aufenthalte. Mit top aus­ modern well­ equipped apart­
gestatteten klimatisierten Apart­ ments sized from 25m² ­ 45m² in
ments mit einer Wohnfläche von a central location close to the
25 bis 45 m². Mirabell Garden.
Rainer Straße 7, Tel: 0043 662 234107, salzburg.mirabell@loftcollection, www.loftcollection.net
Sonderpreise bei Direktbuchung unter dem Stichwort „LGBT“
www.fahrtraum.at
Mattsee
Zwanzig Kilome­ter nörd­lich von Salz­burg, in der Im „fahr(T)raum“ ist die One-Day-Experience
Ge­meinde Matt­see, befinden sich die Ferdi­ buchbar: Einblicke in die Welt des Motor­rad­
nand Por­sche Erlebnis­wel­ten „fahr(T) bauers KTM in der KTM Motohall in Mattig­
raum“. Der „fahr(T)raum“ ist eine Hom­mage an hofen, in die Ferdinand Porsche-Erlebniswelten
Ferdinand Por­ im „fahr(T)raum“ sowie in die TRUMER Bierkul­
sche, sein Team tur in der TRUMER Welt in Obertrum – an einem
und seine Rolle in Tag. Alle drei Attraktionen liegen um den Matt­
der Entwick­lung see und sind für Gruppen ab 10 Personen buch­
der Mobili­tät. Hier bar..
sind zahlreiche Mattsee ist ein idyllischer Ort in der Salzburger
Ex­p o­n ate der Seenlandschaft und liegt doch nah an der
öster­reichichen Auto­mobilgeschichte ausge­ Stadt. Ideal auch für einen Ausflug in der
stellt, unter anderen der KdF-Wagen, der später Advent­zeit mit dem Gruppenangebot im fahr(T)
als VW Käfer die Welt eroberte. Alle Modelle raum und einer Dämmertörn Schifffahrt auf
sind fahrbereit und werden zu buchbaren Aus­ den Seen.
fahr­ten auf die Straße geschickt. The Ferdinand Porsche theme park “fahr (T)
Fotos: www.fahrtraum.at, PGMeida UG

Bis zum 29.02.20 zeigt der der „fahr(T)raum“ in raum” is found twenty kilometres north of Salz­
der 4. Motorad Classic Show „Adrenalinrausch burg, in the district of Mattsee. “fahr(T)raum”
auf zwei Rädern – pays homage to Fer­di­
Renn­ge­schichte von nand Porsche, his team,
1928 bis zur Gegen­ and his role in the deve­
wart“ mit ca. 16 histori­ lopment of mobility. On
schen Renn­maschinen display here are many
von damals bis heute. examples of Austrian
40
automobile history, among others, the “KdF-
Wagen” that later conquered the world as the
VW Beetle. All exhibits are in full working order
and are sent out onto the streets on trips that
can be booked.
On show at the
“fahr(T)raum” pses into the world of the motorbike manufac­
until 29.02.20 is turer KTM in the KTM Motorhall in Mattighofen;
the 4th Motor­ the Ferdinand Porsche Theme Park in “fahr(T)
rad (motorbike) raum”; and the TRUMER beer culture at
Classic “Adren­ TRUMER World in Obertrum – all in one day. All
alin Rush on 3 attractions lie around the Mattsee and the
Two Wheels – Experience can be reserved for groups of 10 or
Racing History more persons.
from 1928 until Mattsee is an idyllic area in the Salzburg lake­
the Present side landscape, but which also lies close to the
Day” with ca. 16 historical racing machines city. An outing in Adventtide taking the group
from that time until now. At “fahr(T)raum” one offer from “fahr(T)raum” along with a ship ex­
can book the “One-Day-Experience”, i.e., glim­ cursion on the lake at dusk is ideal.

Gay-Skireise nach Zermatt


5-Sterne-Aussicht 7.-14.03.
von der Hütte direkt auf die Piste
2020
Skiguiding in Gruppen, absolut schnee-
sichere Pisten zwischen 1600-3900
Meter, 360 Km präparierte Abfahrten
von Zermatt bis Cervinia (I)
Halbpension mit 4-Gang-Menu,
Kaffee und Kuchen sowie
kulinarischen Überraschungen.
Hüttenzauber!

www.gay-ski.com
ab 650€
ab(7(7ÜN/HP)
650€
Ü/HP)
(ab Salzburg)
Gut Aiderbichl
Pferde, Dromedare, Waschbären, Katzen, Esel u.v.a. sind auf dem Gnadenhof Gut
Aider­bichl zu­hause, 20 km nördlich von Salzburg in Henndorf am Wallersee. Tiere, die
aus Not­­situa­tionen gerettet wurden wie der Stier Stefan. Er wurde Opfer eines Groß­
brandes auf einem Bauernhof, die halbe Haut ist verbrannt. Seitdem lebt er auf dem
Gut. Mit vielen anderen Tieren, die teilweise den ganzen Tag frei herum laufen.
Es gibt zum Beispiel ein Hunde- und ein Katzenhaus und da ist
es selbstverständlich, dass eine Gruppe von ca. 10 Hunden an
der Leine um die Ecke kommt – die Gassirunde für die Hunde-
Senio­ren­­gruppe. Trotz ihres hohen Alters sind die Hunde fröhlich
und neugierig. Ein sehr authentischer Eindruck für den Umgang
mit Tieren, den man überall auf dem Gut bekommt.
Neben dem Gut Aiderbichl bei Henndorf gibt es inzwischen
weitere Güter in halb Europa. Eines davon ist seit 2011 Alterssitz
von Labor­affen, die in der HIV- und Hepatitis-Forschung eingesetzt wurden.
Die kürzlich auf einem Kraftplatz auf Gut Aiderbichl neu erbaute Hochzeitskapelle
steht auch für gleichgeschlechtliche Paare offen. Sicherlich für Tierliebhaber eine
reiz­volle Alternative. Der Weihnachtsmarkt vom 16.11.2019 bis 6.01.2020 ist vermut­
lich Europas größte Lebend­tier­krippe – in stimmungsvollem Ambiente. Hier kann man

42
auch die Ausstellung „Das Bärenwunder von Aiderbichl“ erleben.
Promiszenegastronom Kay Wörsching aus München (Kay‘s
Bistro) hat über Jahre mehr als 50 Bären, designt von namhaften
Modeschöpfern wie Gianni Versace, Nino Cerruti oder Pierre
Cardin gesammelt. Auch Ostern zeigt sich das Gut jahres­zeitlich
geschmückt und lädt so an 365 Tagen im Jahr u.a. zu Son­der­aus­
stel­lungen und Ver­anstaltungen ein – und vor allem zu einer
neuen Erfahrung im Umgang von Mensch und Tier.
Horses, dromedaries, raccoons, cats, donkeys, among other
animals, are at home in the animal sanctuary Gut Aiderbichl,
located 20 km north of Salzburg in Henndorf am Wallersee.
Animals that have been rescued out of emergency situations,
such as the bull Stefan. He was the victim of a major fire on a farm, and half of his
skin is burnt. Since then, he lives in the Gut along with many other animals, some of
which can roam free the whole day.
There is, for example, a doghouse and cattery, and there it is natural that a group of
about 10 dogs come around the corner on a leash – walkies for the dog pensioner
group. Despite their old age, the dogs are cheerful and curious. A very authentic im­
pression of the good treatment of animals, which one gets overall at the Gut.
Along with Gut Aiderbichl at Henndorf there are now more of these sanctuaries across
half of Europe. Since 2011 one of them is a retirement home for
Gut Aiderbichl
laboratory monkeys that were used in HIV and hepatitis research.
Berg 20, Henndorf am Wallersee,
Recently built on a sacred site of power at Gut Aiderbichl, the
Tgl. 9-18 Uhr/daily 9am-6pm,
wedding chapel stands open for same-sex couples. Certainly a
Eintritt/entrance 10,50€, 33 Min mit
charming alternative for animal lovers. The Christmas market,
Bus 130 ab Salzburg Hbf/33 min with
which runs from 16.11.2019 until 6.01.2020, is possibly Europe’s
bus 130 from Salzburg main station
largest live-animal manger, set in a beautiful ambience. Here one
www.gut-aiderbichl.com
can also experience the exhibition “Das Bärenwunder von
Aiderbichl” (The Bear-Wonders of Aiderbichl). Over the years, celebrity-scene restau­
rateur Kay Wörsching of Munich has collected more than 50 bears, designed by re­
nowned fashion designers such as Gianni Versace, Nino Cérruti or Pierre Carden. The
Gut also seasonably adorns itself at Easter, and 365 days in the year it invites one to
a new experience in the interaction between man and animal.

43
43
Mario (Bildmitte) ist Rezeptionist in Ebner‘s Wald­
hof, einem 4 Sterne-Hotel am Fuschlsee (20 km
nach Salzburg) mit 4 000 m² Wellness- und Fitneß­
bereich (Foto li.). Mario liebt die mär­chen­­hafte
Land­schaft des Sees abseits des Stadt­ge­triebes
und wenn er den Puls der Stadt braucht, ist er in
Salz­­burg oder Wien anzutreffen. Hier zeigt er Filip
(li.) und Franz (re), wa­rum es sich lohnt, am
Fuschlsee Ur­laub zu machen. Denn Fuschl ist zum
Beispiel durch das Schloss als Drehort der Sissi-
Filme weltberühmt.
Mario (top centre) is receptionist at Ebner’s Waldhof,
a 4-Star Hotel at Fuschl lake (20 km to Salzburg), with
a 4000 m2 wellness and fitness area (left). Mario
loves the fairy­tale landscape of the lake away from
the busy town and when he needs the pulse of the
city he can be found in Salzburg or Vienna. Here he
shows Filip (left) and Franz (right) why it is worth­
while to take a vacation at Fuschl Lake. Because, for
example, Fuschl is world famous due to the castle
being used as the location for the “Sissi” films.

Das Schloss Fuschl wurde im 16. Jahrhundert als Jagd­schloss erbaut.


1955-58 war es Drehort für die Sissi-Filme mit Romy Schneider und
Karl-Heinz Böhm. Im Schloss kann man u.a. den Morgenmantel aus
Brüs­seler Spitze, den Nähtisch oder den Sonnen­schirm von Kaiserin
Elisa­beth von Österreich in stil­voller Umge­bung besichtigen. Und von
der Schlossterrasse hat man einen einmaligen Blick über den See und
auf die Bergwelt – bei Kaffee und Kuchen oder einem kühlen Drink.
Fuschl castle was built in the 16th century. From 1955-58
it was the film-location for the “Sissi” films starring Romy
Schneider and Karl-Heinz Bohm. In the castle one can i.a.
see the Brussels-lace dressing gown, the sewing table,
or the parasol of Empress Elisabeth of Austria in classy
surroundings. And from the Castle terrace one has a su­
perb view over the lake to the mountains – while enjoying
coffee and cake or a refreshing drink.
44
44
Advertorial

Fuschl am See

Das kleine Sissi-Museum beim Schloss zeigt persönliche Ge­gen­stände von Kaiserin
Elisabeth. Hier kann man in alten Do­ku­menten lesen, Fotos und Aus­schnitte aus Sissi-
Filmen sehen z.B. das Making-of von „Sissi – Kai­serin von Österreich“ und eine Zeitreise
170 Jahre zurück antreten. Gleich nebenan ist der See­fischerei-Imbiss. Hier gibt‘s
geräucherte Forelle und Saibling aus dem Fuschl­see, zum Mit­neh­men oder gleich essen
– lecker! Am Fuschlsee kann man Skilang­laufen, Winterwandern, Eislaufen oder Eis­
stock­schießen. Ebners Waldhof ist der ideale Ort, um die märchenhafte Um­gebung
des Fuschl­sees mit allen Annehm­lichkeiten eines 4-Sterne-Wellness-Hotels zu erleben.
The little Sissi Museum at the castle shows personal items of Empress Elisabeth.
Here one can read old documents, view photos and clips from Sissi films, e.g. the
Making of “Sissi – Kaiserin von Österreich” (Sissi – Empress of Austria) and take a
170-year journey back through time. Right next door is the Seefisherei-Imbiss (sea­
food takeaways). Smoked salmon and char from Lake Fuschl are available to eat
Foto: Skyblue Salzburg

there or take away – delicious! At Lake Fuschl one can go


cross-country skiing, winter hiking, ice skating, or curling..
Ebners Waldhof is the perfect place to experience the fairy-
tale surroundings of Lake Fuschl with all the amenities and
comforts of a 4-Star Wellness-Hotel.
www.ebners-waldhof.at
45
Hans-Peter Porsche
Traumwerk

Das Hans-Peter Por­sche Traumwerk


zeigt die umfangreiche und über Jahr­zehn­
­­te entstandene Spielzeug­samm­lung des Hans-
Peter Porsche. Das Beson­dere: Das Gebäude wurde
genau für diesen Zweck konzipiert und gebaut. So gehen Fahr­
zeuge, Flugzeuge, Schiffe für den Betrach­ter eine inspirierende Ver­
bindung mit dem gesamten Raum ein. Die Ausstellung ist u.a. eine Referenz
an die Geschichte Porsches als ikonischer Sport­wa­gen­bauer, gewürdigt in zahlrei­
chen Exponaten von 1922 bis 2019. Europas größte öffent­lich zugängliche private
Sammlung von Blechspielzeug umfasst ca. 2.100 Exponate aus den Jahren 1850 bis 1930. Viele
davon sind Raritäten, alle voll funktionsfähig. Die Modellbahn zeigt Landschaften Deutschlands,
www.traumwerk.de
Österreichs und der Schweiz, durch die auf gut 2,7 Kilometern 190 Modellzüge der Deutschen
Bahn, ÖBB und SBB verkehren. Das Traumwerk ist eine Erlebnis-Aus­stellung und ein Ge­samt­
Fotos: Traumwerk, Peter Goebel

kunstwerk in Anger bei Bad Reichenhall, ca. 30-45 Minuten von Salzburg entfernt. Auf dem
Rückweg kann ein Abstecher in die Rupertustherme in Bad Reichenhall unterhaltsam sein.
The “Hans-Peter Porsche Traumwerk“ exhibits the comprehensive toy collection of Hans-Peter
Porsche gathered over decades. Particularly remarkable: the building was conceived and built
exactly for this purpose. Thus, for the beholder, automobiles, planes, ships form an inspiring
connection with the whole room. The exhibition is i.a. a testimony to the history of Porsche as
an iconic sportscar builder, commended in numerous exhibitions between 1922 and 2019.
Europe’s largest publicly accessible private collection of tin toys includes almost 2,100 exhibits
46
46
Nov ‘19-Apr ‘20
50 Jahre
Porsche 917
in Le Mans
Modelle, Rennszenen,
Originalfahrzeuge
Models, Racing scenes,
Original vehicles

from the years 1850 to 1930. Many of these are rarities,


all are fully operational. The model railway shows land­
scapes of Germany, Austria and Switzerland, through
which the good 2.7 kilometre, 190 model trains of the
Deutsche Bahn, ÖBB, and SBB operate. The Traumwerk
is both an interactive exhibition and an artistic synthesis
located in Anger near Bad Reichenhall, located ca.
30–45 minutes from Salzburg. On the return journey, one
can take an enjoyable detour to the Rupertus thermal
baths in Bad Reichenhall.
47
47
Salzburg
Queer
Fotos: Tourismus Salzburg GmbH, Clemens Pfeiffer

Salzburg hat eine gut aufge- Salzburg has a well-organ­


GayfriendlySalzburg
stellte und aktive LGBTI-Sze­ ized and active LGBTI-scene.
ne. Regel­­mäßige Partys wie Regular parties such as the
das HOSI-Fest, der CSD, das HOSI-fest, the CSD, the Pride
Pride Boat und viele weitere Boat, and many other events
Events sind High­lights des are highlights of the scene’s
Szene-Jah­reskalenders. yearly calendar.
48
Pride Boat
Tickets zu gewinnen!
Tickets to win!
Am 20. Juni 2020 legt die MS Salz­
­burg in St. Gilgen am Wolf­gangsee
ab. Sei dabei! Gewinne Deine 2
Tickets. E-Mail bis 31.12.2019 mit
Stichwort „Ich will ge­winnen“ an
info@prideboat.eu. Vielleicht hast
Du Glück? Wir sehen uns am
Wolfgangsee! (s. auch S. 53)
On June 20, 2020 the MS Salzburg
casts off from St. Gilgen at the
Wolf­gangsee. Be there! Win your­
self 2 Tickets! E-mail info@pride­
boat.eu with the code-word
“I want to win” by 31.12.2019. May­
be you are lucky? We will see you
on the Wolfgangsee! (see p. 53)

49
HOSI Salzburg
Neben vielen regelmäßigen Angeboten veran­ Alongside its many regular activities, the Homo­
staltet die Homosexuelle Initiative (HOSI) Salz­ se­xuelle Initiative (HOSI) Salzburg organises
burg Events, zum Beispiel vier Mal jähr­lich das major events; for example, the four-times-yearly
HOSI-Fest. Dann trifft sich die gesamte Szene club-party HOSI-Fest. There the whole gay and
aus nah und fern, begleitet von After Hour- lesbian scene from far and wide gets to­geth­er,
Partys. Die nächsten Ter­mi­ne sind der 7. De­zem­ accompanied by after-hours parties in the Salz­
ber 2019, der 14. März, der 6. Juni und der 5. burg scene. The next dates are December 7,
Sep­tember 2020. Wei­tere Szene-Highlights in 2019, and March 14, June 6, and September 5,
2020 sind das Prideweekend am ersten Juni­ 2020. Further highlights in 2020 are the Pride
wochen­ende und das Pride Boat am 20. Juni weekend on the first weekend in June and the
(s. Seite 53). Pride Boat on June 20 (see p. 53).
Regelmäßig am 3. Frei­tag im Mo­nat treffen sich Fetish lovers meet in the HOSI regularly on the
in der HOSI Fe­tisch­freunde (HOSI goes Fetish). 3rd Friday of the month (HOSI goes Fetish).
Gernot, Mr. Leat­her Aus­tria 2016 bringt durch Through his international contacts, Gernot, Mr
seine internationalen Kontkte gerne mal eine Leather Austria 2016, gladly brings a colourful
bunte Gäste­mischung nach Salzburg. Nach dem mixture of guests to Salzburg. Women are the
Motto „Von Frauen für Frauen“ stehen die Frauen primary focus under the motto “By women for
bei der Feminale 2.0 im Mittel­ women” at the Feminale 2.0 –
punkt – im Publi­kum und auf der both in the audience and on stage.
Bühne. Für Touristen ist die HOSI- For tourists, the HOSI-Bar at
Fotos: HOSI Salzburg

Bar in der Gabelsbergstr. 26 eine Ga­bels­bergstraße 26 (open


gute An­­­lauf­­stelle (mittwochs, Wednesdays, Fridays and
freitags, samstags) um sich über Sa­turdays) is a good contact point
das schwul-lesbische An­ge­bot in to find out about gay and lesbian
Salzburg zu orientieren. events in Salzburg.
50
HOSI goes Fetish
www.hosi.or.at
Enges schwarzes Leder, glänzen­ Tight black leather, glossy rubber,
des Gummi, Army, Hand­wer­ker, army, workman, skinhead, sports­
Skin, Sportswear oder Tracht. Je­ wear or Bavarian folk costume.
den 3. Freitag im Monat treffen Every 3rd Friday of the month,
sich Fetischfreunde aus Salzburg, fetish lovers from Salz­burg, Bava­
Bayern und der europäischen Fe­ ria and the European fetish scene
tisch-Szene in der HOSI Salz­burg. meet at the HOSI Salzburg. One
Einer der Gründer von HOSI goes of the founders of HOSI goes
Fetish ist Gernot Lindner, der als Fetish is Gernot Lind­ner, who as
Mr. Leather Austria 2016 europa­ Mr Leather Austria 2016 travelled
weit unterwegs war. all over Europe.
3. Fr. im Monat, ab 3rd Fr. of month,
20 Uhr. Einlass ab from 8pm. Admis­
18. Dress-Code: Fe­ sion: 18 years+.
tish. Für alle Ge­ Dresscode: fetish.
schlechter, Leih­ For all genders,
out­fit vorhanden loan outfits avail­
(An­mel­dung erbe- able (registration Gernot Lindner (li.) und
ten). www.hosi. requested). www. Thomas Wücherer (re.),
or.at/fetish hosi.or.at/fetish. Mr. Leather Austria 2017

51
Szeneleben

Die Salzburger Szene feiert immer wieder ausgelassen bis früh


in den Morgen. Hier bei der „Langen Nacht der Vielfalt“ in der
HOSI-Bar, dem Mexxx, Dark Eagle und der Fungo Bar z.B. bei
Hand­­taschen­weitwurf, Dildozielwurf und Porno-Karaoke.
The Salzburg Scene always parties exuberantly until early in
the morning. Here, at the “Long Night of Diversity” in the HOSI-
Bar, Mexx, Dark Eagle, and Fungo Bar, with handbag throwing,
dildo target throwing, or porn karaoke.

Fotos: Debora Dominguez-HOSI Salzburg

5252
Pride Boat

Beim Pride Boat auf dem Wolfgangsee feiert die Salzburger


Szene den Pride-Gedanken. Die MS Salzburg schippert mit
gutgelaunten Partypeople über den malerischen See. Das
Pride Boat-Wochenende ist eingebettet in zahlreiche Veran­
staltungen. So gibt es z.B. eine queere Stadt­
führung oder einen Fetischflohmarkt. Tickets
zu gewinnen auf Seite 49.
Pride Boat 2020
At the Pride Boat on the Wolfgangsee, the
Salzburg Scene celebrates the Pride concept. 20.06.20
The MS Salzburg sails with good-spirited party-
Fotos: Clemens Pfeiffer

people over the picturesque lake. Along with the Pride Boat,
the weekend is filled with numerous activities. There is, for
example, a queer city tour and a fetish flea-market. There are
Pride Boat tickets to win! (see p. 49)
www.prideboat.eu 53
Queere Stadtführung Roman Forisch, ein Kind
seiner Stadt Salzburg
Queer City Tours Roman Forisch, Salzburg
born and bred

Dass Erzherzog Ludwig-Viktor, der Bruder des mütige Ge­dich­te geschrieben hat. Oder zum
Habsburg-Kaisers Franz Josef I. homosexuell Ro­sen­­hügel im Mi­ra­­bell­­gar­­ten. Die­sen hatte
war, ist Allgemeingut. Viele Anekdoten über um 1600 der Fürst­­­erz­bi­schof Wolf Diet­­rich als
sein Leben in Salzburg um 1900 sind es weni­ Lust­garten für sich und sei­ne Le­bens­­ge­fähr­tin
ger. Ludwig Viktor lebte in Schloss Kless­heim Sa­­lo­­me Alt angelegt, mit der er trotz Zölibat 15
nachdem er wegen seines vermeintlich anrü­ Kinder hatte. Heu­te dient der Rosenhügel nach
chigen Beneh­ An­bruch der Dun­­
mens vom Hof in kel­h eit einem
Wien nach Salz­ ähnlichen Zweck
burg verbannt – als Crui­sing­gar­
worden war. Da­ ten für Homos.
bei erfreute er Zwei Stun­­­den, die
sich in Salzburg neue Blick­­­win­kel
einiger Beliebt­ bieten und die
heit. Salz­burg in ei­nem
Anekdoten dazu an­de­ren Licht er­
Fotos: Clemens Pfeiffer

u.a. erzählt Ro­man Forisch, zertifizierter Stadt­ schei­nen lassen. An­­mel­­­dun­gen un­ter gay@
führer auf der zwei­stündigen queeren Stadt­ austria-guides.eu
führung. Die­­­se greift queere zeitgeschichtliche It is common knowledge that Archduke Ludwig-
The­men auf und führt zu Plät­zen, an de­nen z.B. Viktor, the youngest brother of the Habsburg
der in Salz­burg ge­­bo­­­rene expressionistische Emperor Franz Josef I, was homosexual. Less
Li­te­rat Georg Trakl romantische und schwer­ well-known are many anecdotes over his life in
54
Salzburg in the late 1800s / early 1900s. Ludwig liter­ary figure Georg Trakl wrote romantic and
Viktor lived in Schloß Klessheim after he had melancholy poems. Or to the Rosenhügel (rose
been exiled to Salzburg in 1864 because of al­ hillock) in the Mirabellgarten. The gardens
leged indecent conduct. Despite his reputation, were laid down around 1600 by the Prince
in Salzburg he enjoyed a certain degree of pop­ Bishop Wolf Dietrich as a pleasure garden for
ularity. himself and his companion Salome Alt with
Roman Forisch, a certified city guide, relates whom, despite his celibacy, he had 15 children.
anecdotes about Archduke Ludwig-Viktor and Today after dark the Rosenhügel serves a simi­
other Salzburg identities and locations on the lar purpose – as a cruising spot for homos. Two
2-hour queer city tour. This picks up on queer hours which offer interesting viewpoints and
contemporary themes and leads to places, allow Salzburg to appear in a differ­ent light.
Mexxx-Inserat-Salzburg-Gay-Guide_01_Mexxx 20.09.13 11:47 Seite 1
where, e.g., the Salzburg-born expressionist Register at gay@austria-guides.eu.

TÄ G L I C H G E Ö F F N E T ! Dienstag & Freitag


Montag bis Donnerstag Cocktails
20:30 – 4:00 Uhr
Freitag und Samstag Mittwoch & Freitag
20:30 – 5:00 Uhr Longdrinks 7 4,–
Einlass bis 4 Uhr!
Sonntag
20:30 – 4:00 Uhr Freitag & Samstag
Happy Hour: 22-24 Uhr
Prosecco, Spritzer, offenes Bier 0,3 L
Mexxx Gay Bar und Shots 7 2,–
HOTTEST GAY BAR IN TOWN!
Schallmooser Hauptstr. 20
A-5020 Salzburg www.MexxxGayBar.at
55
Salzburg
zum Verpartnern
for Weddings
Wenn zwei Menschen ihre Liebe besie­ Ter­mine gibt‘s unter www.stadt-salz
geln lassen möchten, dann können sie burg.at
dies im schönsten Traungsssaal der If two people want to seal their love,
Welt tun. Der Marmorsaal im Schloss they can do so in the most beautiful
Mirabell bietet mit dem an­grenzenden wedd­ing hall in the world. The Marble
Schloss­­gar­ten die perfekte Um­ge­bung Hall at Mira­bell Palace and the adjacent
für eine Verpart­ne­rung. palace garden offer the perfect environ­
Salzburg bietet einige romantische Orte ment for partnership cere­monies.
für Verpart­ne­rungen an. So kann man Salzburg offers some other romantic
sich das Ja-Wort auf der Fes­­tung venues for partnering. Also the Hohen­
Hohen­­­salz­burg ge­ben, und auch die salz­­burg Fortress, and the palaces Leo­
Schlös­ser Leo­­polds­­kron, Hell­brunn oder poldskron, Hellbrunn and Fuschl offer
Fuschl bieten romantische Räum­lich­ romantic premises for the ceremony. The
keiten für die Ze­re­­mo­nie. Letz­tere dien­ latter also served as the backdrop for
ten außerdem als Film­kulisse für “The Sound of Music“ and “Sissi“ films.
„Sound of Music“ und die „Sis­si“-Filme. Information on the doc­u­ments required
Fotos: Tourismus Salzburg GmbH

Informa­tio­nen über die für eine Verpart­ and available dates can be found at
ne­rung benötigten Do­ku­mente und freie www.stadt-salzburg.at

56
Weihnachtsmarkt &
Wintermärchen

Henndorf 16.11.2019–06.01.2020

Bilder: Gut Aiderbichl · Illustrationen: Freepik

Heiraten
auf Gut Aiderbichl
www.gut-aiderbichl.com 57
Bars, Cafés,
Restaurants
Mexxx Gaybar (g)
Bar und Discothek am Ende der Linzergasse. Ein Mal im Mona­t
Mottoparty mit aufwändiger Deko. Bar and disco at the end of the
Linzergasse. Every month theme parties with l­avish decorations.
Schallmoser Hauptstraße 20.
Mo-So 20.30 Uhr bis 4 Uhr, Fr, Sa bis 5 Uhr. www.mexxxgaybar.at

Dark Eagle Cruisingbar (g)


„Men only“-Cruising-Bar auf zwei Ebenen mit großzügigen
Spielräumen im Keller. „Men only“-Cruising-Bar on two floors with
large playroom in the cellar.
Paracelsusstr. 11. So, Di-Do 20-01 Uhr, Fr/Sa 21-04 Uhr.
www.dark-eagle.at

HOSI-Bar (gl)
Öffentliche Bar der Homosexuellen Initiative Salzburg. Hier findet
auch der monatliche Fetischabend statt. Public bar of the
Homosexuelle Initiative Salzburg. Here the monthly fetish night takes
place. Gabelsbergstr. 26. Mi+Fr ab 19 Uhr, Sa ab 20 Uhr Uhr.
www.hosi.or.at
58 (g) gay, (gl) gay and lesbian, (gf) gayfriendly
Jacky O‘ Club (gf)
Neu eingerichtete Bar, Lounge an der Staatsbrücke mit Zappelbereich
im Gewölbe des Kapuzinerberg. Newly furnished bar, lounge where one
can groove at the Staatsbrücke in the vaults of the Kapuzinerberg.
Giselakai 13, täglich 20-4 Uhr
www.facebook.com/JackyOClub

Daimlers (gf)
Gemütliche Bar mit angeschlossenem Late-Night-Grill in der ersten
Etage. Direkt an der Salzach und Staatsbrücke.. Comfy bar with affi­
liated late-night BBQ/grill on the first floor. Directly at the Salzach
River beside the Staatbrücke. Giselakai 17.
Mo-Do 19.30 Uhr bis 4 Uhr, Fr, Sa, So bis 5 Uhr. www.meindaimlers.at

Johanneskeller (gf)
Niemanden ausgrenzen, eine ordentliche Portion auf den Teller und gute
Getränke zu einem fairen Preis im Priesterhaus bei der Linzergasse.
No-one is excluded, a decent portion on the plate and good drinks for a
reasonable price at Priesterhaus in the Linzergasse.
Richard-Mayr-Gasse 1. Di-Sa 17-24 Uhr. www.johanneskeller.at

Entdecke die
Vielfalt
HAUS
DER
NATUR
Foto: G. Simmerstatter

S A L Z B U R G
MUSEUM FÜR NATUR UND TECHNIK
www.hausdernatur.at 59
Cafés und Restaurants
Urbankeller (gf)
Erstes bio-zertifiziertes Wirtshaus der Stadt Salzburg. The first bio-cer­
tified tavern in the city of Salzburg. Schallmooser Hauptstraße 50.
Mo-So 11.30 bis 24 Uhr. Durchgehend warme Küche bis 23 Uhr. Bar im
Eisturm Mi-So 17-2 Uhr. Warm meals served all day until 11pm. Bar in
Ice-Tower Wed-Sun 5pm-2am. www.urbankeller.com

Café Wernbacher (gf)


Lebendige, Alt-Wiener Kaffeehauskultur. Frühstück, Mittagstisch,
Kaffeeklatsch. Lively old-Viennese coffee-house culture. Breakfast,
lunch menu, coffee-table chit-chat.
Franz-Josef-Str. 5. Mo-Sa 9-24 Uhr, So 9-18 Uhr.
www.cafewernbacher.at

Imlauer Sky Bar (gf)


Bar und Restaurant mit Dachterrasse und erstklassigem Ausblick über
die Stadt. Leichte regionale Küche. Bar and r­estaurant with roof
­terrace and first-class view over the city. Light regional cuisine.
Rainerstr. 6. Tgl. 9-1 Uhr.
www.imlauer.com

Fungos Cafe Bar (gf)


Kleine gemütliche Eck-Bar im Kneipenviertel rund um das Linzer Gasse
Platzl Ecke Steingasse und Stefan-Zweig-Weg
Small, cosy corner-bar in the pub district surrounding the Linzer Gasse
Platzl, corner of Steingasse and Stefan-Zweig-Weg
Di-Do 17.30-1 Uhr, Fr, Sa 17.30-2 Uhr. Facebook: fungos cafe bar

Mayday Bar (gf)


Bar im Salzburger Hangar-7 mit internationalen Cocktails und ge­
schmackvollen Bar Food Gerichten. Bar in Salzburg‘s Hangar-7
­offering international cocktails and tasty bar food.
Wilhelm-Spazier-Str. 7A. So-Do 12-24 Uhr, Fr&Sa 12-1 Uhr
(Küche jeweils bis 22 Uhr). www.hangar-7.com

Classic Café (gf)


Café in Mozarts Wohnhaus am Markartplatz. Mit Gastgarten.
Cafe in Mozart’s Residence at the Markartplatz. With garden seating.
Makartplatz 8.
Mo bis Sa 8-19.30 Uhr, So geschlossen, ausgenommen
Festspielzeiten und Adventszeit
60 (g) gay, (gl) gay and lesbian, (gf) gayfriendly
AFRO Cafe (gf)
Kaffeerestaurant im Herzen der Altstadt, mit afrikanisch interpretierten
Speisen und Terrasse. Café in the heart of the Old Town with
­african-style dishes and a terrace.
Bürgerspitalplatz 5, Mo-Do 9-21.30, Fr, Sa 9-23 Uhr, So geschl. (Ostern,
Festspiel­zeit und Advent: Mo-So 9-24 Uhr). www.afrocafe.at

Carpe Diem Finest Fingerfood (gf)


Einzigartige Cones und Fingerfood-Kreationen, Brunch, feinste
Patisserie & Fine-Dining. Unique cone and finger-food creations,
lunch, finest pastries and fine-dining.
Getreidegasse 50, Café, Bar, Lounge tgl. 8.30-24 Uhr, Restaurant
Mo-Sa 12-14/18.30-22 Uhr. www.carpediemfinestfingerfood.com

Restaurant Ikarus (gf)


Das Gastkochkonzept: Jeden Monat ein anderer Spitzenkoch aus aller
Welt im Hangar-7. The guest chef concept: Every month a different
top chef from all over the world in Hangar-7.
Wilhelm-Spazier-Str. 7A. Mo-Do 19-22 Uhr, Fr-So 12-14 & 19-22 Uhr
www.hangar-7.com

Beautiful People
im Mexxx

61
Wohnen in Salzburg

Salzburg Apartments
Apartments in a gay n­ eighbourhood
Alois-Schmiedbauer-Str. 3
Tel. +43 (0) 660 5020520
office@salzburg-apartments.eu

IMLAUER HOTEL PITTER


Salzburg
Rainerstraße 6
Mail: pitter@imlauer.com
Tel.: +43 662 88 978 0
www.imlauer.com/hotel-pitter-salzburg

Star Inn Hotel Salzburg


Zentrum, by Comfort
Hildmannplatz 5
Tel.: +43 662 846846
https://starinnhotels.com
62
Staying in Salzburg

arte Hotel Salzburg


Rainerstraße 28
+43 (0)662 877500-0
info@ipp-hotels.at
www.arte-salzburg.at

Hotel am Mirabellplatz
Paris-Lodron-Straße 1,
Mail: mirabell@imlauer.com
Tel. +43 662 88 16 88
https://imlauer.com/hotel-am-mirabellplatz

Star Inn Hotel Premium


Salzburg Gablerbräu
Richard-Mayr-Gasse 2
+43 (0)662 879662
https://starinnhotels.com
63
Bars&Cafés Restaurant Ikarus Red Bull Hangar-7
Wilhelm-Spazier-Str. 7 Wilhelm-Spazier-Str. 7
01 Mexxx Gay Bar +43 662 2197-0 +43 662 2197-0
Schallmoser Hauptstraße 20 www.hangar-7.com www.hangar-7.com
+43 699 17101902 10 Imlauer Sky Bar&
www.mexxxgaybar.at 17 Salzburger Dom
Restaurant Domplatz 1
02 Dark Eagle Cruising Bar Rainerstr. 6
Paracelsusstr. 11 +43 662 80477950
+43 662 88978
+43 622 230214 www.imlauer.com/imlauer-sky- www.salzburger-dom.at
www.dark-eagle.at.at bar-restaurant 18 Haus der Natur
03 Jacky O‘ Club Gasthaus Kuglhof Museumsplatz 5
Giselakai 13 Kugelhofstr. 13 +43 662 8426530
www.facebook.com/ +43 662 832626 www.hausdernatur.at
jackyoclub www.kuglhof.at 19 Museum der Moderne
04 HOSI-Bar 11 Johanneskeller Mönchsberg 32
Gabelsbergerstr. 26 Richard-Mayr-Gasse 1 +43 662 842220403
+43 662 435927 +43 662 265536 www.museumdermoderne.at
www.hosi.or.at www.johanneskeller.at
20 Salzburg Museum
12 Carpe Diem
Mayday Bar Getreidegasse 50 Mozartplatz 1
Wilhelm-Spazier-Str. 7A +43 662 848800 +43 662 620808700
+43 662 2197-0 www.carpediemfinestfinger www.salzburgmuseum.at
www.hangar-7.com food.comt 21 Georg Trakl Haus
05 Café Wernbacher Sehenswürdigkeiten Waagplatz 1
Franz-Josef-Straße 5 +43 662 845346
+43 662 881099 Kulturstätten www.kulturvereinigung.com
www.cafewernbacher.at 13 Mozart‘s Geburtshaus
22 Salzburger
06 Daimlers Getreidegasse 9
+43 662 844313 Marionetten­theater
Giselakai 17 Schwarzstr. 24
www.meindaimlers.at www.mozarteum.at/museen
+43 662 872406
14 Mozart‘s Wohnhaus www.marionetten.at
07 Fungo Cafe Bar Makartplatz 8
Steingasse 10 +43 662 874227 40 Tourist-Informationen
Facebook: Fungos-Cafe-Bar www.mozarteum.at/museen www.salzburg.info
Restaurants 15 DomQuartier
Tourist Info-Service
Tel.: +43 662 889870
08 Afro Café Residenzplatz 1/Domplatz 1a
Bürgerspitalplatz 5 +43 662 80422109 23 Mozartplatz
www.afrocafe.at www.domquartier.at Mozartplatz 5
09 Urbankeller 16 Festung Hohensalzburg Tel.: +43 662 88987 330
Schallmoser Hauptstr. 50 Mönchsberg 34 24 Hauptbahnhof
+43 662 870894 +43 662 84243011 Südtiroler Platz 1
www.urbankeller.com www.salzburg-burgen.at Tel.: +43 662 88987 340
64
24

02
04
10
05
09

01

22
11
14
18 07 03
19 06
08
12
13
21 23
15 20
17

16

Salzburg
Anzeigen im Salzburg Gay Guide
+49 173 2376108
Mediadaten? Mail an peter.goebel@pgmedia.eu Gay Guide
für die LGBTI-Community 65
Sommer
2020
Salzburg im

Auch im Sommer 2020 ist Salzburg wieder vol­ler In Summer 2020 Salzburg will also be full of
Szene-Highlights und kultureller Höhe­punk­te. Am LGBT-Scene events and cultural highlights. On
ersten Juniwochenende feiert die Salz­bur­ger the first weekend in June the Salzburg Scene
Szene das Prideweekend. Zwei Wochen spä­ will celebrate Pride-weekend. Two weeks
ter, am 20. Juni heißt es ”Leinen los“ later on June 20 the Pride-Boat will
für das Pride Boat auf dem Wolf­ “cast-off” on the Wolfgangsee. On
gangsee. Am 5. September steigt ein Septem­ber 5 soars another HOSI-
weiteres HOSI-Fest. Dazwischen gibt Fest. In between-times there is the
es das Picknick im Park mit HOSI- Picnic in the Park in which HOSI
Be­tei­li­gung. Und die Sze­ne­lokale participates. The Scene-bars are any­
sind sowieso immer für Touris­ten da. way always there for tourists. A cultur­

Fotos: Clemens Pfeiffer, Deborah Dominguez, HOSI, Mexxxx


Ein kulturelles Highlight wird in 2020 GayfriendlySalzburg al highlight will surely be the exhibition
sicherlich die Ausstellung in der Resi­denz zum in the Residenz about the 100th birthday of the
100. Geburtstag der Salz­burger Fest­spie­le (s. S. Salzburg Festival (see p. 18). In addition, the
18). Und auch der Ruper­ti­kirtag kann ein Anlass Rupertikirtag can be a good reason for a trip
für einen Trip nach Salz­burg sein. Über all das to Salzburg. The Summer edition of the Salzburg
berichtet die Som­mer­aus­ga­be des Salz­burg Gay Gay Guide, which will appear in the middle of
Guide, die Mitte April 2020 erscheint. April 2020, will report on all of this.
Impressum/Imprint
Der Salzburg Gay Guide Herausgeber Peter Goebel Alle Terminangaben sind ohne
erscheint mit Unterstüt­zung der Redaktion Peter Goebel (v.i.S.d.P) Gewähr. Für unverlangt eingesand-
Tourismus Salz­burg GmbH in der Übersetzung: tes Bild- und Textmaterial wird
PGMedia Konzept&Gestaltung UG Ian Stewart keine Haftung übernommen.
­(haftungsbeschränkt) Anzeigen Vervielfäl­tigung, Speicherung und
Auf der Lage 19, D-49624 Löningen peter.goebel@pgmedia.eu Nachdruck nur mit Genehmigung
✆ +49 173 2376108 Druck der PGMedia UG.
peter.goebel@pgmedia.eu www.diedruckerei.de Gerichtsstand ist Cloppenburg.
66
#visitsalzburg

www.salzburg.info/gay

Setzen Sie auf die SalzburgCard ! Invest in the SalzburgCard !


Bequem, preiswert, umweltfreundlich. Convenient, affordable, economical. From
Ab E 26,- E 26,-
Die SalzburgCard The SalzburgCard
bietet Ihnen: includes the following services:
Einmalige GRATIS-Eintritte in alle One-time FREE entry to all the
Sehenswürdigkeiten & Museen attractions & museums in the city
FREIE FAHRT mit den öffentlichen FREE USE of the city‘s public
Verkehrsmitteln der Stadt (ausgenom- transport system (excluding
men S-Bahn) rapid transit system)
Ermäßigungen bei kulturellen Discounts on cultural
Veranstaltungen events
Vergünstigungen bei vielen Benefits at many excursion
Ausflugszielen destinations

Salzburg InformatIon
Tel. +43/662/88987-0 · cards@salzburg.info 67
Stage of the World
SPIELZEIT 2019/2020
WIR UND DIE ANDEREN
Edmond Rostand Richard Wagner
CYRANO DE BERGERAC LOHENGRIN
MOZART MOVES! Frederick Loewe
SIEBEN DRAMOLETTE MY FAIR LADY
Thomas Bernhard Gaetano Donizetti
HELDENPLATZ VIVA LA DIVA
Stuart MacRae
THEATERMARATHON
MYSTERIEN ANTHROPOZÄN
EIN SALZBURGER GROSSES WELTTHEATER Sergej Prokofjew
Carl Maria von Weber
ROMEO UND JULIA
OBERON Reginaldo Oliveira / Flavio Salamanka
Richard O’Brien
TANTO … TANGO!
THE ROCKY HORROR SHOW

Salzburger Landestheater - Schwarzstraße 22


68 +43 (0)662 / 87 15 12 - 222 - www.salzburger-landestheater.at