Sie sind auf Seite 1von 28

Technische Technical Description

Beschreibung
Laufradarten Impeller types

Räder mit vorwärts gekrümmten Impellers with forward curved blades vorwärts gekrümmt / forward curved
Schaufeln – auch Trommelläufer – also known as drum impellers – are
genannt – zeichnen sich durch ihre characterised by their high power
hohe Leistungsdichte aus. Das be- densisty. This means that, compared
deutet, daß verglichen mit rückwärts with impellers with backward curved
gekrümmten Rädern bei gleicher blades, considerably more air can
Baugröße und Drehzahl bedeutend be conveyed and higher pressures
mehr Luft gefördert wird und höhere achieved using the same construction
Drücke erreicht werden. size and speed.
4362-29
Aufgrund der hohen Schaufelzahl bei Due to the high number of blades
Motorlüfterräder Bauart RE ..P/RZ..P
Trommelläufern ergibt sich bei diesen used for drum impellers, the noise Motorized impellers design RE ..P/RZ..P
Ventilatoren ein sehr angenehmes behaviour of these fans is very ple-
Geräuschverhalten, da ein störender asing, as no disturbing noise issues
Schaufeldrehton nicht hörbar ist. from the turning blades.

Bei Radialventilatoren mit vorwärts With forward curved centrifugal fans,


gekrümmten Schaufeln ist der maxi- the maximum power consumption is
male Leistungsbedarf im Punkt freib- at point free air. With increasing back
lasend. Mit steigendem Gegendruck pressure the power consumption
geht der Leistungsbedarf zurück. drops. Some centrifugal fans with
Einige Radialventilatoren mit vorwärts forward curved blades depend in their
gekrümmten Schaufeln dürfen erst use on a minimal and specified back
ab einer gewissen Mindestpressung pressure psF(min)�. L-KL-2370
psF(min) eingesetzt werden. Drehrichtung
Direction of rotation
Vorwärts gekrümmte Radial-ventila- Forward curved centrifugal fans
rückwärts gekrümmt / backward curved
toren benötigen ein Spiral-gehäuse require a scroll to increase static
zur Druckumsetzung. pressure.

Rückwärts gekrümmte Radialven- Centrifugal fans with backward


tilatoren weisen einen hohen Reakti- curved blades have a high degree of
onsgrad auf und können infolgedessen reaction and can therefore be opera-
ohne Spiralgehäuse als freilaufende ted without any scroll. Moreover these
Räder betrieben werden. Weiterhin impellers have a very high hydraulic
haben diese Laufräder einen sehr efficiency. If installed in a scroll there
guten hydraulischen Wirkungsgrad. is an increase in the static pressure 4861-9
Bei Einbau in Spiralgehäusen ist dpfa to the left of the maximum eco-
Motorlüfterräder Bauart RH..A/RK..A
links vom Bestpunkt (Punkt 2 auf der nomical rating (point 2 on the fan Motorized impellers design RH..A/RK..A
Ventilatorkennlinie) eine Erhöhung characteristic curve), and to the right
des statischen Druckes pfa gege- of the maximum economical rating
ben, rechts vom Bestpunkt ergibt sich there is a slight reduction in volume
infolge der Querschnittsreduzierung flow owing to the reduction in cross
durch das Gehäuse eine leichte Vo- section due to the housing.
lumenstrom-reduzierung.

L-KL-2371
Drehrichtung
Direction of rotation

296 R01 Radialventilatoren mit Außenläufer-Asynchronmotor / Centrifugal fans with asynchronous external rotor motor
Technische Technical
Beschreibung Description

Drehrichtung Direction of rotation


Gehäuseventilatoren housing fans
RG RD
1-seitig / single inlet 2-seitig / double inlet
RG/RD..P R L
RG/RD..S L L
RG/RD..A R L
RG..M R -
Definition: Definition: 4861-4

R = rechtsdrehend R = clockwise Radialventilator Bauart RG ..P/RD..P


Centrifugal fan design RG ..P/RD..P
L = linksdrehend L = anticlockwise
1-seitig saugende Ventilatoren: single inlet:
gesehen auf Ansaugseite looking on suction side

2-seitig saugende Ventilatoren: double inlet:


gesehen auf Motoranschlussseite looking on motor connection side

Drehrichtung Direction of rotation


Motorlüfterräder motorized impellers
4323-8
Rechtsdrehend bei Blick auf die Saug- Clockwise when looking at the inlet
seite des Laufrades. Bei rückwärts of the impeller. With backward curved Radialventilator Bauart RG ..S/RD ..S
Centrifugal fan design RG ..S/RD..S
gekrümmten Laufrädern besteht bei impellers there is the danger that the
entgegengesetzter Drehrichtung motor will overload when running in
Überlastungsgefahr für den Motor. the opposite direction. Before startup
Vor Inbetriebnahme des Ventilators of the fan the direction of rotation has
ist unbedingt die Drehrichtung zu to be checked.
überprüfen.

4861-6
Radialventilator Bauart RG ..A/RD..A
Centrifugal fan design RG ..A/RD..A

4861-5
Radialventilator Bauart RG ..M
Centrifugal fan design RG ..M

R01 Radialventilatoren mit Außenläufer-Asynchronmotor / Centrifugal fans with asynchronous external rotor motor 297
Technische Technical
Beschreibung Description
Radialventilatoren Centrifugal fans
Bauart RG../RD.. Design RG../RD..
Die Spiralgehäuse der Baureihen P, The scrolls of design P, A and M are
A und M sind aus feuerverzinktem made of hot galvanized sheet steel
Feinblech in gefalzter Ausführung in folded version in standard dimen-
in Normabmessungen mit Ausblas- sions with outlet flange. The fastening
flansch gefertigt. Die Befestigungs- angles can be mounted in 3 positions
winkel können in 3 Positionen 0° , 90° 0° , 90° and 180°.
und 180° montiert werden.

Die Baureihe A ist ab Baugröße Design A is equipped with a continous


560 mit einen umlaufenden Rahmen frame form size 560.
5A
ausgestattet.
Radialventilatoren Bauart RG..P
Centrifugal fans design RG..P
Die Baureihe S in der noch kom- Design S in an even more compact
pakteren Gehäusebauform wird stan- design of housing is supplied in series
dardmäßig ohne Ausblasflansch und without an outlet flange and without
ohne Befestigungswinkel geliefert. fastening angles. Various double inlet
Verschiedene zweiflutige Gehäuse- scroll types of sizes 200, 250 and 280
varianten der Baugrößen 200, 250 (see dimension sheets) are equipped
und 280 (siehe Datenblätter) sind mit with die cast side parts (spiral made of
Druckgußseitenteilen (Spirale aus AL- AL steel sheet) with integrated inlet ring
Blech) mit integrierter Einströmdüse and motor suspension. Furtermore, all
und Motoraufhängung ausgestattet. double inlet fans with a built-in motor
Darüber hinaus sind alle zweiflu- of design 106 have isolation mounts
tigen Ventilatoren mit Einbaumotor at the motor shaft. 4861-1

Baugröße 106 an der Motorachse Radialventilatoren Bauart RG..A


körperschallentkoppelt. Centrifugal fans design RG..A
Alle übrigen ein- und zweiflutigen All other single inlet and double inlet
Gehäusevarianten sind aus feuer- scroll types are made of hot galvanized
verzinktem Feinblech in gefalzter sheet steel in folded version.
Ausführung gefertigt.

Laufräder Impellers
Die Trommellaufräder, Baureihen The drum impellers, design P and S,
P und S, sind aus feuerverzinktem are made of hot galvanized sheet steel
Feinblech in gerollter Ausführung in rolled design.
hergestellt.
4861-5
Die rückwärtsgekrümmten Laufräder The backward curved impellers of
Radialventilator Baureihe RG..M
der Baureihe A aus Stahlblech sind in design A are made of steel in welded Centrifugal fan design RG..M
geschweißter Ausführung, kunststoff- version, plastic coated.
beschichtet gefertigt.

Die rückwärtsgekrümmten Laufräder The backward curved impellers design


der Baureihe M sind in geschweiß- M are made of aluminium in welded
ter bzw. verstemmter Ausführung resp. caulked version (size 315).
(BGR 315) aus Aluminium gefertigt.

4323-9
Radialventilatoren Bauart RG..S
Centrifugal fans design RG..S

298 R01 Radialventilatoren mit Außenläufer-Asynchronmotor / Centrifugal fans with asynchronous external rotor motor
Technische Technical
Beschreibung Description
Motorlüfterräder Motorized impellers

Einströmdüsen Inlet rings

Der Spalt „s“ zwischen Einströmdü- The gap “s” between the inlet ring
se und Laufraddeckscheibe sowie and the impeller blade end as well
das Überdeckungsverhältnis „h“ soll as the overlap ratio “h” should be
ca. 1% des Laufradaußendurch- about 1% of the impeller outer di-
messers betragen. ameter.

Wuchtgüte Balancing quality


KL1852
G 2,5 bzw. G 6,3 nach G 2.5 resp. G 6,3 according to
DIN ISO 1940 Teil 1. DIN ISO 1940 part 1. Positionierung Einströmdüse
Position of the inlet ring

Motorlüfterräder Motorized impellers


Bauart RH..M Design RH..M

Die rückwärtsgekrümmten Laufrä- Backward curved impellers in de-


der der Bauart RH..M gibt es in den sign RH..M are available from size
Baugrößen 225 bis 900 mm. Die 225 until 900 mm. The impellers are
Räder sind aus Aluminium AL Mg 3 made of aluminium AL Mg 3 in dif-
in unterschiedlichen Verbindungs- ferent types of joints. For 2 pole op-
techniken. Für 2-poligen Betrieb eration special impellers are used.
kommen spezielle Laufräder zum
Einsatz.

4362-17
Motorlüfterrad Bauart RH..M
Motorized impeller design RH..M

Motorlüfterräder Motorized impellers


Bauart RH..N Design RH..N

Die Motorlüfterräder der Bauart Impellers in design N with backward


RH..N haben rückwärtsgekrümmte curved impellers are made of alu-
Schaufeln aus Aluminium AL Mg 3 minium AL Mg 3 in welded design.
in geschweißter Ausführung. Die The impellers from size 500 until
Laufräder in den Baugrößen 500 bis 630 mm are featured with a high
630 mm zeichnen sich durch eine power density.
hohe Leistungsdichte aus.

Motorlüfterrad RH..N
Motorized impeller RH..N

R01 Radialventilatoren mit Außenläufer-Asynchronmotor / Centrifugal fans with asynchronous external rotor motor 299
Technische Technical
Beschreibung Description
Motorlüfterräder Motorized Impellers
Bauart RH..G / RH..E Design RH..G / RH..E
Mit den neuen drehtonarmen Laufrä- With the new backward curved im-
dern mit rückwärtsgekrümmten pellers with low tonal noise a new
Schaufeln steht für geräuschsensible energy-saving alternative for noise-
Anwendungen eine energiesparende sensitive applications to centrifugal
Alternative zu Radialventilatoren fans with the classic forward curved
mit klassisch vorwärtsgekrümmten blades is available.
Schaufeln zur Verfügung. In vielen In quite a few applications, fans with
Anwendungen erfordern Venti- forward curved blades require a
latoren mit vorwärtsgekrümmten relatively high power consumption.
Schaufeln einen verhältnismäßig Because of the higher efficiency level,
hohen Energieaufwand. Aufgrund centrifugal fans with backward curved
des höheren Wirkungsgradniveaus blades show an energy saving alterna-
stellen Radialventilatoren mit rück- tive. In the past, the use of backward
4362_18
wärtsgekrümmter Beschaufelung eine curved impellers, was accompanied
energiegünstigere Alternative dar. In with a well-known tonal noise in the Motorlüfterrad RH..G
Motorized impeller RH..G
der Vergangenheit war der Einsatz low frequency range, caused by the
rückwärtsgekrümmter Räder bedingt blade passing of the low number of
durch die geringe Schaufelzahl von impeller blades. Despite of the low
der bekannten Drehtonabstrahlung im overall noise level of these impellers,
tieffrequenten Bereich begleitet. Trotz the low frequency blade passing
des geringeren Geräuschniveaus noise is generally felt disturbing in
dieser Räder wird die Tonhaltigkeit practice.
des abgestrahlten Geräusches in der
Praxis als störend empfunden. Especially for noise-critical applicati-
ons Ziehl – Abegg now offers the G
Speziell für geräuschkritische Appli- and E-impeller series with backward
kationen bietet Ziehl-Abegg mit der curved blades, which does not radiate
G- und E-Radreihe nun ein dreh- tonal noise at blade passing frequen-
tonarm arbeitendes Radialrad, das cies. It combines the advantages in
die energetischen und akustischen energy consumption and low overall
Vorteile eines Laufrades mit rück- sound power level of the backward
wärtsgekrümmten Schaufeln mit der curved impellers with a broad band
für Trommelläufer typischen Drehton- sound spectrum, typical for the forward
Motorlüfterrad RH..E
freiheit verbindet, an. curved impellers. Motorized impeller RH..E

Diese besonderen akustischen This impeller with its unique acoustic


Vorteile prädestinieren das Rad für advantages was designed especially
den Einsatz in Klimaschränken zur for the use in air conditioning cabinets,
Luftkonditionierung von Verkaufs- und cooling of sales and office rooms as
Büroräumen sowie Rechenzentren, well as computer centres, the use in
den Einsatz im Bereich Wohnungslüf- the market sector of domestic cooling
tung und Wärmepumpen sowie den and heating pumps, as well as the
Einsatz in Filter Fan Units in Produk- use in filter fan units for clean room
tionsstätten der Reinraumtechnik. production facilities.

Die E-Räder in den Baugrößen 500 The impellers design E in sizes from
bis 630 mm, die sich zusätzlich noch 500 until 630 mm, which are addi-
durch eine sehr hohe Leistungsdichte tionally characterised by their high
auszeichnen, sind somit eine Erweite- power density, are an extension of
rung der drehtonarmen G-Räder von the G-impellers with low tonal noise
315 bis 450 mm. in sizes 315 until 450 mm.

300 R01 Radialventilatoren mit Außenläufer-Asynchronmotor / Centrifugal fans with asynchronous external rotor motor
Technische Technical
Beschreibung Description
Spektrenvergleich Comparison of sound pow-
Schallleistung, Bauart RH.. er spectra, Design RH..G
In nachfolgenden Diagrammen sind In the following diagrams the sound
die unbewerteten Schalleistungs- power spectra determined at suc-
spektren der saug- und druckseitigen tion-side and pressure-side of the
Geräuschabstrahlung des neuen G- new G-impeller are compared to
Rades den entsprechenden Spektren the correspondending sound power
eines Laufrades mit konventionell spectra of an impeller with convention-
rückwärtsgekrümmten Schaufeln ally backward curved blades (same
(gleiche Schaufelzahl) gegenüberge- number of blades). Both impellers
stellt. Beide Laufräder der Baugröße have an outer diameter of 450 mm,
450 arbeiten freilaufend im gleichen working at the same operating point
Betriebspunkt. at free inlet/free outlet conditions.

Saugseite / suction side


80
G-Rad /
G-impeller
70
Standard-Rad /
Standard impeller
60
Schallleistungspegel [dB]
Sound power level [dB]

50

40

30

20

10

0
KL1863
63 Hz
80 Hz
100 Hz
125 Hz
160 Hz
200 Hz
250 Hz
315 Hz
400 Hz
500 Hz
630 Hz
800 Hz
1000 Hz
1250 Hz
1600 Hz
2000 Hz
2500 Hz
3150 Hz
4000 Hz
5000 Hz
6300 Hz
8000 Hz
10000 Hz
12500 Hz
16000 Hz
20000 Hz

Mikrofonpositionen
Position of microphones
Mittenfrequenz Terzbänder [Hz]
Center frequency third octave bands [Hz]

Spektrenvergleich Schallleistung saugseitig ermittelt


Comparison of sound power spectra determined of fan suction side

Druckseite / pressure side


80
G-Rad /
70 G-impeller
Standard-Rad /
Standard impeller
60
Schallleistungspegel [dB]
Sound power level [dB]

50

40

30

20

10

0 KL2291
63 Hz
80 Hz
100 Hz
125 Hz
160 Hz
200 Hz
250 Hz
315 Hz
400 Hz
500 Hz
630 Hz
800 Hz
1000 Hz
1250 Hz
1600 Hz
2000 Hz
2500 Hz
3150 Hz
4000 Hz
5000 Hz
6300 Hz
8000 Hz
10000 Hz
12500 Hz
16000 Hz
20000 Hz

Mikrofonpositionen
Position of microphones

Mittenfrequenz Terzbänder [Hz]


Center frequency third octave bands [Hz]

Spektrenvergleich Schallleistung druckseitig ermittelt


Comparison of sound power spectra determined of fan pressure side

R01 Radialventilatoren mit Außenläufer-Asynchronmotor / Centrifugal fans with asynchronous external rotor motor 301
Technische Technical
Beschreibung Description
Lüftungsmodul Ventilation unit

Bauart GR..M / GR..N Design GR..M / GR..N


GR..G / GR..E GR..G / GR..E

Lüftungsmodul bestehend aus Mo- The ventilation unit consists of the


torlüfterrad analog Baureihe RH..M/ motor impeller equivalent to design
N/G/E, Motortragplatte aus feuerver- RH..M/N/G/E, a motor mounting plate
zinktem Feinblech, über Profilstreben made of hot galvanized sheet steel,
aus AL-Strangguß mit Grundplatte screwed onto the base plate made of
aus feuerverzinktem Feinblech ver- hot galvanized sheet steel by means
schraubt. of steamlined section struts made of
AL continous casting.
Bauart GR.. Einbaulage Vo
Design GR.. mounting position Vo

Einbaulage Vu/Vo (Standard) Mounting position Vu/Vo (Standard)

Motorachse vertikal. Der Motor ist auf Vertical motor shaft. The motor is
einem tellerförmigen Blech befestigt mounted onto a steel sheet and atta-
und über Lagerschwingelemente ched by anti vibration elements. The
mit dem Motortragblech verbunden. anti vibration elements are installed in
Die Lagerschwingelemente sind so a way as to be only loaded for pressure
eingebaut, daß sie entsprechend der depending on the mounting
Einbaulage nur auf Druck belastet position.
werden.

Einbaulage H Mounting position H Bauart GR.. Einbaulage Vu


Design GR.. mounting position Vu
Motorachse horizontal, für alle Horizontal motor shaft possible for all
Baugrößen möglich. Motor ist starr sizes. The motor is rigidly screwed to
mit der ebenen Motortragplatte ver- the level motor mounting plate.
schraubt.

302 R01 Radialventilatoren mit Außenläufer-Asynchronmotor / Centrifugal fans with asynchronous external rotor motor
Technische Technical
Beschreibung Description
Ventilatorantrieb Fan drive

Die Außenläufermotoren der Bauart The external rotor motors of design


MK und MW in Drehstrom- oder Wech- MK and MW in three- and single phase
selstromausführung entsprechen design correspond to the regulations
den Bestimmungen für umlaufende for rotating electrical machines in con-
elektrische Maschinen nach DIN EN formity with DIN EN 60 034-1 (VDE
60 034-1 ( VDE 0530 Teil 1)�. 0530 part 1).
Die Bemessungsspannung für Dreh- The rated voltage for motors in three
strommotoren ist 400 V für Einpha- phase design is 400 V, for motors in
senmotoren 230 V. single phase design 230 V.

Motorschutzart Motor protection


KL1848
IP54 nach DIN VDE 0470 Teil 1 (EN IP54 in conformity with DIN VDE 0470 Schnittbild Motor Bauart MK
60529) Kategorie 2 part 1 (EN 60529) category 2 Sectional drawing motor design MK
Motorbaugrößen MK077 / 085 in Motor sizes MK077 / 085 in protection
Schutzart IP44 type IP44

Thermische Klasse Thermal class

155 nach DIN EN 60034-1 bzw. IEC 155 according to DIN EN 60034-1
62114 (frühere Bezeichnung: Wärme- resp. IEC 62114 (previous: insulation
klasse F) class F)

Lagerung Bearing arrangement

Rillenkugellager DIN 625 beidseitig Deep-groove ball bearing DIN 625,


geschlossen (-2Z), gefettet mit Hoch- closed at both sides, with high tempe- KL1849

temperaturfett für Thermische Klasse rature grease for Thermal class 155 Schnittbild Motor Bauart MW
155 ����������������������������
(frühere Bezeichnung: Wärme- (previous: insulation class F) including Sectional drawing motor design MW
klasse F) einschließlich Tieftempe- subzero temperature range down to
ratur bis - 40°C. - 40°C.

Einbaulage Mounting position

Einflutige Ventilatoren, Motorbauart Single inlet fans of motor design MK


MK sind für alle Einbaulagen geeig- are suitable for all mounting positi-
net. ons.

Entsprechend der Einbaulage Vu oder Corresponding to the mounting


Vo muß das untenliegende Kondens- position Vo or Vu, the drain hole
wasserloch geöffnet sein. at the bottom must be open.
Zweiflutige Ventilatoren, Motorbauart Double inlet fans of motor design MW KL1851
MW sind nur für Einbaulage H (Motor- are only intended for mounting position
Darstellung Einbaulagen H / Vu / Vo
achse horizontal) vorgesehen. H ( motor shaft horizontal). Mounting positions H / Vu / Vo

R01 Radialventilatoren mit Außenläufer-Asynchronmotor / Centrifugal fans with asynchronous external rotor motor 303
Technische Technical
Beschreibung Description
Motoranschluss Motor connection

Je nach Ventilatorbauart liegt Klem- Depending on the fan design the


menkasten- oder Kabelanschluß vor, motor connection is effected either
siehe Maßbilder. a terminal box connection or a cable
design connection, see dimension
sheets.

Klemmenkästen / Kondensatoren Terminal boxes / Capacitors


Müssen separat bezogen werden, Must be ordered separately, see
siehe Zubehör. accessories.

Anschlusskabel Connecting cable


Wärmebeständige, halogenfreie Gum- Heat resistant, halogen-free rubber-
mischlauchleitung 4GMH4G.J mit sheathed cable 4GMH4G.J with
EVA-Isolierung und EVA-Mantel. EVA
Der Leitungsaufbau entspricht insulation and EVA jacket.The de-
DIN VDE 0282-4 und ist für Betriebs- sign of the cable complies with
spannungen bis 690 V geeignet. DIN VDE 0282-4 for operating volta-
Temperaturbeständigkeit -50 bis ges up to 690 V.
+150 °C. Resists temperatures in the range of
-50 to +150 °C.

Anschlussschaltbilder Connection diagrams

104 XA 104 XB
1~Motor mit Kondensator und Thermostatschalter 1~Motor mit Kondensator und Thermostatschalter
(falls eingebaut). (falls eingebaut).
1~Motor with capacitor and thermostatic switch
(if built in). 1~Motor with capacitor and thermostatic switch
(if built in).
Moteur monophasé avec condensateur et interrupteur
thermostatique (si incorporé). Moteur monophasé avec condensateur et interrupteur
thermostatique (si incorporé).
U1 braun brown brun
U1 braun brown brun U2 blau blue bleu
U2 blau blue bleu Z1 schwarz black noir
Z1 schwarz black noir Z2 orange orange orangé
Z2 orange orange orangé TB weiß white blanc
TB weiß white blanc

104XA-02 104XB-02

Rechtslauf Linkslauf
Clockwise rotation Counter Clockwise rotation
Rotation à droite Rotation à gauche

TB TB Z2 Z1 U2 U1 TB TB Z2 Z1 U2 U1

N L PE N L PE

Anschlussschaltbild im Anschlusskasten aufbewahren. Anschlussschaltbild im Anschlusskasten aufbewahren.


Keep wiring diagram in terminal box. Keep wiring diagram in terminal box.
Conserver le schéma de raccordement dans la boîte à bornes. Conserver le schéma de raccordement dans la boîte à bornes.

304 R01 Radialventilatoren mit Außenläufer-Asynchronmotor / Centrifugal fans with asynchronous external rotor motor
Technische Technical
Beschreibung Description
Anschlussschaltbilder Connection diagrams
106 XA 106 XB
3~ Motor mit einer Drehzahl und Thermostatschalter 3~ Motor mit einer Drehzahl und Thermostatschalter
(falls eingebaut). (falls eingebaut).
3~ motor with one speed and thermostatic switch 3~ motor with one speed and thermostatic switch
(if built in). (if built in).
Moteur triphasé à une vitesse avec interrupteur Moteur triphasé à une vitesse avec interrupteur
thermostatique (si incorporé). thermostatique (si incorporé).

U1 braun brown brun


V1 blau blue bleu U1 braun brown brun
W1 schwarz black noir V1 blau blue bleu
U2 rot red rouge W1 schwarz black noir
V2 grau grey gris 106XA-02 U2 rot red rouge
106XB-02
W2 orange orange orangé V2 grau grey gris
TB weiß white blanc W2 orange orange orangé
TB weiß white blanc

Y-Schaltung $-Schaltung Y-Schaltung


$-Schaltung Y-connection
$-connection Y-connection $-connection
Montage Y Montage $ Montage Y
Montage $

TB TB W2 U1 U2 V1 V2 W1 TB TB W2 U1 U2 V1 V2 W1 TB TB W2 U1 U2 V1 V2 W1 TB TB W2 U1 U2 V1 V2 W1

L1 L2 L3 PE L1 L2 L3 PE L2 L1 L3 PE L2 L1 L3 PE

Anschlussschaltbild im Anschlusskasten aufbewahren.


Keep wiring diagram in terminal box. Anschlussschaltbild im Anschlusskasten aufbewahren.
Conserver le schéma de raccordement dans la boîte à bornes. Keep wiring diagram in terminal box.
Conserver le schéma de raccordement dans la boîte à bornes.

108 XA 108 XB
3~ Motor mit 2 Drehzahlen($/Y-Umschaltung) und 3~ Motor mit 2 Drehzahlen ($/Y-Umschaltung)
Thermostatschalter (falls eingebaut). Ohne Brücke und Thermostatschalter (falls eingebaut). Ohne
bei Verwendung von Drehzahlumschalter. Brücke bei Verwendung von Drehzahlumschalter.
3~ motor, 2 speeds ($/Y switch over) with 3~ motor, 2 speeds ($/Y switch over) with
thermostatic switch (if built in). Without bridge when thermostatic switch (if built in). Without bridge
using speed change-over switch. when using speed change-over switch.
Moteur triphasé à 2 vitesses ($/Y-commutation) Moteur triphasé à 2 vitesses ($/Y-commutation)
avec interrupteur thermostatique (si incorporé). Les avec interrupteur thermostatique (si incorporé).
pièce de connexion sont a supprimer avec l´utilisation Les pièce de connexion sont a supprimer avec
d´un commutateur de vitesse. l´utilisation d´un commutateur de vitesse.

U1 braun brown brun


V1 blau blue bleu U1 braun brown brun
W1 schwarz black noir V1 blau blue bleu
U2 rot red rouge W1 schwarz black noir
V2 grau grey gris U2 rot red rouge
W2 orange orange orangé V2 grau grey gris
TB weiß white blanc W2 orange orange orangé
108XA-02 TB weiß white blanc 108XB-02
Hohe Drehzahl$-Schaltung Niedere Drehzahl/Y-Schaltung Hohe Drehzahl$-Schaltung Niedere Drehzahl/Y-Schaltung
High speed/$-connection Low speed/Y-connection High speed/$-connection Low speed/Y-connection
Grande vitesse/montage $ Basse vitesse/montage Y Grande vitesse/ montage $ Basse vitesse/montage Y

TB TB W2 U1 U2 V1 V2 W1 TB TB W2 U1 U2 V1 V2 W1 TB TB W2 U1 U2 V1 V2 W1 TB TB W2 U1 U2 V1 V2 W1

L1 L2 L3 PE L1 L2 L3 PE L2 L1 L3 PE L2 L1 L3 PE
Anschlussschaltbild im Anschlusskasten aufbewahren. Anschlussschaltbild im Anschlusskasten aufbewahren.
Keep wiring diagram in terminal box. Keep wiring diagram in terminal box.
Conserver le schéma de raccordement dans la boîte à bornes. Conserver le schéma de raccordement dans la boîte à bornes.

R01 Radialventilatoren mit Außenläufer-Asynchronmotor / Centrifugal fans with asynchronous external rotor motor 305
Technische Technical
Beschreibung Description
Anschlussschaltbilder Connection diagrams

126 XA 159 XA
1~Motor mit Kondensator und Thermostatschalter (falls 3~ Motor mit 1 Drehzahl und Thermostatschalter (falls
eingebaut). eingebaut).
1~Motor with capacitor and thermostatic switch 3~ motor, 1 speed with thermostatic switch
(if built in). (if built in).
Moteur monophasé avec condensateur et interrupteur Moteur triphasé à 1 vitesses avec interrupteur
thermostatique (si incorporé). thermostatique (si incorporé).

U braun brown brun


V blau oder grau blue or grey bleu ou gris
W schwarz black noir U braun brown brun
TB weiß white blanc V blau oder grau blue or grey bleu or gris
W schwarz black noir
TB weiß white blanc
126XA-02

Rechtslauf 159XA-03
Clockwise rotation
Rotation à droite

TB TB U V W
TB TB U V W

L N PE
L1 L2 L3 PE
Anschlussschaltbild im Anschlusskasten aufbewahren. Anschlussschaltbild im Anschlusskasten aufbewahren.
Keep wiring diagram in terminal box. Keep wiring diagram in terminal box.
Conserver le schéma de raccordement dans la boîte à bornes. Conserver le schéma de raccordement dans la boîte à bornes.

130 XA 130 XB
3~ Motor mit einer Drehzahl und Temperaturfühler. 3~ Motor mit einer Drehzahl und Temperaturfühler.

3~ motor with one speed and temperature sensor. 3~ motor with one speed and temperature sensor.

Moteur triphasé à une vitesse avec sonde de Moteur triphasé à une vitesse avec sonde de
température. température.

U1 braun brown brun


U1 braun brown brun V1 blau blue bleu
V1 blau blue bleu W1 schwarz black noir
W1 schwarz black noir 130XA-02 U2 rot red rouge 130XB-02
U2 rot red rouge V2 grau grey gris
V2 grau grey gris W2 orange orange orangé
W2 orange orange orangé TP weiß white blanc
TP weiß white blanc

$-Schaltung Y-Schaltung $-Schaltung Y-Schaltung


$-connection Y-connection $-connection Y-connection
Montage$ Montage Y Montage$ Montage Y

TP TP W2 U1 U2 V1 V2 W1 TP TP W2 U1 U2 V1 V2 W1 TP TP W2 U1 U2 V1 V2 W1 TP TP W2 U1 U2 V1 V2 W1

L1 L2 L3 PE L1 L2 L3 PE L2 L1 L3 PE L2 L1 L3 PE

Prüfspannung bei Temperaturfühler max. 2,5V.


Prüfspannung bei Temperaturfühler max. 2,5V. Test-voltage on temperature sensor max. 2,5V.
Test-voltage on temperature sensor max. 2,5V. Tension d´essai des sonde de température max. 2,5V.
Tension d´essai des sonde de température max. 2,5V.

Anschlussschaltbild im Anschlusskasten aufbewahren. Anschlussschaltbild im Anschlusskasten aufbewahren.


Keep wiring diagram in terminal box. Keep wiring diagram in terminal box.
Conserver le schéma de raccordement dans la boîte à bornes. Conserver le schéma de raccordement dans la boîte à bornes.

306 R01 Radialventilatoren mit Außenläufer-Asynchronmotor / Centrifugal fans with asynchronous external rotor motor
Technische Technical
Beschreibung Description
Einbau- und Installation and safety
Sicherheitshinweise instructions
Die Ventilatoren dieses Katalogs sind The fans of this catalogue are not rea-
keine gebrauchsfertigen Produkte dy to use products and they may only
und dürfen erst betrieben werden, be operated when they are installed as
wenn sie in Maschinen, lufttechnische intended, and when safety is ensured
Geräte oder Anlagen eingebaut sind by safety equipment according to DIN
und ihre Sicherheit durch Schutz- EN 292 / 294 by the manufacturer of
maßnahmen nach DIN EN 292 / 294 the machinery or the ventilation unit.
durch den Hersteller der Maschine,
des lufttechnischen Gerätes oder der
Anlage sichergestellt ist.
KL.888/1/a

Schaltschrankbelüftung
Control cabinet ventilation

Einbaubeispiele Examples for mounting


systems

Motorlüfterrad RH..M / RH..G Motorized impeller RH..M / RH..G

KL.878/1/a

Kanalventilator
Duct fan

8 KL.889/1/a

Rohrventilator
Tube fan

KL.890/1/a

Radialventilator mit Halbspirale


Centrifugal fan with semi-spiral housing

R01 Radialventilatoren mit Außenläufer-Asynchronmotor / Centrifugal fans with asynchronous external rotor motor 307
Technische Technical
Beschreibung Description
Ventilatorkennlinien Fan characteristic curves

Die Kennfeld-Darstellung zeigt die The fan characteristic diagram shows


Druckerhöhung psF in Pa als Funktion the pressure development psF in Pa as
des Volumenstroms in qV m3/h. function of the air volume �
qV in m3/h.

Erläuterung Explanation
Kennliniendarstellung siehe Tech- Explanations to the characteristic
nische Daten auf der Ausklappseite. curves see foldout page.

Technische Lieferbedingungen Technical delivery conditions


Die angegebenen Leistungsdaten The performance data as indicated
entsprechen der Genauigkeitsklas- corresponds to Precision Class 3 as
se 3 nach DIN 24 166� und gelten defined by DIN 24 166 and are valid
für Bemessungsdaten und Luftleis- for rated data and characteristic dia-
tungskennlinien bei Bemessungs- grams by rated voltage.
spannung.
Ventilatorprüfstand Fan test rig
Die Ventilatorkennlinien wurden auf The fan characteristic curves were
einem saugseitigen Kammerprüf- determined on a fan test rig with inlet
stand nach DIN 24 163 Teil 2 bzw. silencing chamber in accordance with
ISO 5801 gemessen. DIN 24 163 Part 2 resp. ISO 5801.
Die untenstehende Abbildung zeigt The diagram below shows the
exemplarisch die Messanordnung. measurement configuration by way of
Der Ventilator ist frei ansaugend, example. The fan, which is installed
frei ausblasend an die Messkam- on the measurement chamber, takes
mer angebaut (Einbauart A nach in open air and expels the air freely.
DIN 24 163 Teil 1). (Installation type A as defined by
DIN 24 163 Part 1).
Blenden und Rohr-

to EN ISO 5167-1
Flow straightener

Fan being tested


length according

KL1191 .10/86
Orifice and duct
EN ISO 5167-1
streckenlängen
Auxiliary fan with

Air straightner
integrated inlet

Gleichrichter
mit Drallregler

Bremssiebe
Hilfsventilator

guide vanes

Prallplatte
Deflector

Prüfling
nach

L1 L2 0,5 x D5 0,3 x D5 0,5 x D5

t2

t1
D5≥2,5 x D1

D2
D1
D0

Definition nach DIN 24 163 pa


Definition acc. to DIN 24 163 Wirkdruckabnahme Δ p0
Druckerhöhung: Δpfa=pst2-pt1 (hier: Δpfa=pst1) Effective pressure
Druckabnahme Δ pst1
Pressure increase: Δpfa=pst2-pt1 (hier: Δpfa=pst1) difference Δ p0
Pressure tap Δ pst1
Totaldruckerhöhung: Δpt=pt2-pt1=Δpfa+pd2
ttr tF
Total pressure increase: Δpt=pt2-pt1=Δpfa+pd2 Ebene 1
tF Temperatur (feucht) Saugseite
Pd1 wird aufgrund großen Kammer- Temperature (wet) Level 1
querschnitts vernachlässigt ttr Temperatur (trocken) Intake
Pd1 is negible due to the large Temperature (dry)
diameter of the chamber pd2 t1 Temperatur (Blende)
pa p Ebene 2
pst1
pfa pt a Temperature (orifice)
pt2
t2 Temperatur (Ventilatoreintritt) Druckseite
pt1 Temperature (fan inlet) Level 2
pst2 Absolut
pa Atmosphärendruck Outlet
Null Atmospheric pressure

308 R01 Radialventilatoren mit Außenläufer-Asynchronmotor / Centrifugal fans with asynchronous external rotor motor
Technische Technical
Beschreibung Description
Geräuschangaben Noise level data

Im Katalog sind durchgängig die The suction side A-weighted sound


saugseitigen, A-bewerteten Schall- power levels LWA are indicated throug-
leistungspegel LWA angegeben. Mit hout in the catalog. Simple relations
Hilfe einfacher Beziehungen kön- can be used to derive the pressure
nen aus den angegebenen Werten side or the overall sound power level in
zusätzlich die druckseitigen- oder addition from the values indicated.
die Gesamt-Schallleistungspegel nä-
herungsweise abgeleitet werden. The sound measurements are based
Die Geräuschmessungen erfolgen on the enveloping measurement sur-
nach dem Hüllflächenverfahren ge- face procedure as described in
mäß DIN 45 635 und/oder ISO 3744, DIN 45 635 and/or ISO 3744, Part
Teil 1 (Genauigkeitsklasse 2). Dazu 1 (Precision Class 2). In addition to
werden an 8 Punkten der Hüllfläche this, the sound pressure level Lp of
(Fig. Ia + Fig. Ib) die Schalldruckpegel the individual third octave bands are KL1863

Lp der einzelnen Terzbänder gemes- measured at 8 points on the surface of Fig Ia: Mikrofonpositionen
sen. Aus den gemessenen Schall- the enveloping measurement (Fig. Ia Position of microphones
druckpegeln der Terzbänder werden + Fig. Ib). First the sound power levels
zunächst die Schallleistungspegel of the third octave bands, and then the
der Terzbänder und schließlich der suction-side sound power level LW is
saugseitige Schallleistungspegel LW calculated from the measured sound
berechnet. Dazu sind die Ventilatoren pressure levels of the third octave
frei (aus dem Messraum) ansaugend bands. The fans are installed to the
und frei (in die Umgebung) aus- acoustic chamber in a free inlet / free
blasend installiert. Die Messungen outlet situation. The measurements
erfolgen ohne zusätzliche Anbauteile take place without any additional ac-
wie z. B. Berührungsschutzgitter. Die cessories such as guard grilles. The
eingesetzten Messgeräte entspre- measurement devices that are used
chen der DIN 60 651 Klasse 1. comply with DIN 60 651 Class 1.

Die üblicherweise vorgenommene The A-weighting generally takes the


A-Bewertung bewirkt durch die frequency dependent sensitivity of
unterschiedliche Gewichtung der the human ear into account by app-
Terz-Schall-leistungspegel eine lying different weighting factors to the KL1863/1

Berücksichtigung des subjektiven individual sound power third octave Fig Ib: Mikrofonpositionen
menschlichen Geräuschempfindens. bands. The A-weighted sound power Position of microphones
Der A-bewertete Schallleistungs- level LWA is the common property
pegel LWA ist die übliche Größe zur for evaluating the noise behavior of
Beurteilung des Geräuschverhaltens technical devices.
technischer Geräte.

Berechnung des druckseitigen Calculating the pressure-side


Schallleistungspegels und des sound power level and the overall
Gesamt-Schallleistungspegels. sound power level.

Bei Radialventilatoren ist der A-be- As a rule, the A-weighted pressure


wertete druckseitige Schallleistungs- side sound power level LW,DS for
pegel LW,DS i.d.R. rund 5 dB höher centrifugal fans is about 5 dB higher
als der saugseitige. Der Gesamt- than for the suction side.The overall
Schallleistungspegel LW,ges ist damit sound power level LW,ges is therefor
rund 6,5 dB höher als der saugseitige about 6.5 dB higher than the suction
Schallleistungspegel (siehe hierzu side sound power level.(see notes on
auch die Hinweise auf der nächsten the following page).
Seite).

R01 Radialventilatoren mit Außenläufer-Asynchronmotor / Centrifugal fans with asynchronous external rotor motor 309
Technische Technical
Beschreibung Description
Geräuschangaben Noise level data

Ermittlung des Gesamtschalllei- Determining the overall sound 15


stungspegels beim Zusammenwir- power level when several sources ↑
ken mehrerer Schallquellen of sound are at work simulta- dB

Zunahme des Schallleistungspegels


neously
Analog zur Berechnung des Gesamt- Just as the overall sound power level 10
Schallleistungspegels aus druck- und was calculated as a result of the pres-

Addition to sound level


saugseitigem Schallleistungspegel sure and suction side sound power
ergibt sich der Gesamt-Schallleistungs- levels (illustrated), the overall sound
5
pegel mehrerer zusammenwirkender power level of several individual sound
Einzelschallquellen aus der leistungs- sources super-imposed is determined
mäßigen Addition der Einzelpegel by adding the individual sound power
nach DIN 45 635 Teil 1 Anhang F. levels as defined by 0
Dieser Zusammenhang bildet die Basis DIN 45635 Part 1 Appendix F. This 1 2 5 10 15 20 25

für die Diagramme in Fig. II und III. relationship forms the basis for the Anzahl der Schallquellen gleichen Pegels
Number of sound sources of the same level
diagrams in Figures II and III. KL1060/2
Für die Addition mehrerer Schallquel-
len gleichen Pegels können die Ge- To add several sound sources of the Fig. II: Addition mehrerer Schallquellen
Addition of several sound sources
samtpegel im Diagramm in Fig. II direkt same level, the overall level can be
abgelesen werden; ein Zusammenwir- taken directly from the diagram in Fig.
ken von z. B. 6 gleichen Schallquellen II. The combined effect of 6 identical
bewirkt demnach einen um rund 8 dB sound sources, for example, results
höheren Gesamtpegel. in an overall sound level that is about Zunahme des Schallleistungspegels

dB
8 dB higher.
Der Gesamt-Schallleistungspegel 2
Addition to sound level

zweier Schallquellen mit unter- The overall sound power level of two
schiedlichen Pegeln kann aus dem sound sources with different levels 1
Diagramm in Fig. III abgelesen can be taken from the diagram in
werden. Zwei Schallquellen, deren Fig. III. Two sound sources whose 0
Schall- leistungspegel sich z. B. um sound power levels differ by 4 dB, for 0 4 8 12 16 20 dB 24

4 dB unterscheiden, erzeugen einen example, result in an overall sound Pegeldifferenz zweier Schallquellen
Gesamt-Schallleistungspegel, der um power level that is about 1.5 dB higher Differenz in level of two sound sources

etwa 1,5 dB höher ist als derjenige der than the larger one of the two sound KL1060/3

lauteren Schallquelle. sources. Fig. III: Schallquellen unterschiedlichen


Pegels
Ermittlung der Schalldruckpegel Determining the sound pressure Sound sources of different level
Der A-bewertete Schalldruckpe- level
gel LpA wird für Räume mit durch- Based on rooms with an average
schnittlichem Absorptionsvermögen sound absorption capability, the
- für einen Abstand von 1 m von der A-weighted sound pressure level LpA at
Reduction of sound pressure level

0
Abnahme des Schalldruckpegels

Ventilatorachse - berechnet, indem a distance of 1 m from the axis of the dB


vom A-Schallleistungspegel LWA 7 fan is calculated by subtracting -10

dB abgezogen werden. Diese An- 7 dB from the A sound power level


-20
nahme trifft für die meisten Fälle mit LWA. This assumption is applicable in
ausreichender Genauigkeit zu. Das most situations will sufficient accuracy. -30
Geräuschverhalten kann jedoch durch The noise behavior can, however,
die individuelle Einbausituation stark be sharply influenced by individual -40
1 2 5 10 20 50 m 100
beeinflußt werden. installation situations. Entfernung →
Distance

Die entfernungsabhängige Abnahme The decline in the sound pressure level KL1060/1

des Schalldruckpegels bei teilweiser as a function of distance in a partially Fig IV: Abnahme des Schalldruckpegels
Reflexion ist in Fig. IV dargestellt. reflecting environment is illustrated in Reduction of sound pressure
Figure IV. level with distance

310 R01 Radialventilatoren mit Außenläufer-Asynchronmotor / Centrifugal fans with asynchronous external rotor motor
Technische Technical
Beschreibung Description
Motorschutz Motor protection

Die Motoren (außer Ex-Motoren) sind The motors (excluding ex-motors) are
standardmäßig mit Temperaturwächtern equipped with over-temperature protectors
(Thermostatschalter “TB”) ausgestattet. (thermostat switches“TB”).
Handelsübliche Motorschutzschalter oder Commercial protective switches or bi-
Bimetall-Auslöser in der Motorzuleitung metal relaser in the motor feed line work
arbeiten stromabhängig und bieten dadurch dependent of current and thus offer only
nur einen unvollständigen Schutz, da der incomplete protection, as the current does
Strom nicht unter allen Umständen Rück- not allow conclusions to be made about
schlüsse auf die Wicklungstemperatur des the motor winding temperature under all
Motors zulässt. conditions.
Temperaturwächter dagegen sind Bime- On the other hand, over-temperature
tallschalter, die in den Wickelkopf des protectors are bimetal switches, which are
Motors eingebettet werden und direkt auf embedded in the motor winding and react
die Wicklungstemperatur reagieren. Sie directly to the winding temperature. They
öffnen einen elektrischen Kontakt, sobald open an electrical contact, as soon as
ihre Nenn-Schalt-Temperatur (NST) er- their nominal switch temperature (NST)
reicht wird. is attained.
Damit können auch solche Ventilatoren Thus, also those fans can securely be
sicher geschützt werden, protected, Temperaturwächter
• die über die Spannung drehzahl- • that are speed controlled by voltage Thermal contacts
gesteuert werden • that are operated with excessive
• die mit überhöhter Schalthäufigkeit switching frequency
betrieben werden • that are seized
• die blockiert sind • that are exposed to excessive ambient
• die überhöhten Umgebungs- temperatures
temperaturen ausgesetzt sind • whose cooling has been changed
• deren Kühlung geändert wurde
Temperaturwächter sind so in den Steuer- Over-temperature protectors must be
stromkreis einzufügen, daß im Störungsfall connected in the control circuit so that auto-
nach dem Abkühlen kein selbsttätiges resetting of the fan after an over-temperature
Wiedereinschalten erfolgt. Gemeinsa- shut-down (when the fan has cooled), is
mer Schutz mehrerer Motoren über ein not possible. Common protection of several
Schutzgerät ist möglich, hierfür sind die motors is possible by one protection device.
Temperaturwächter der einzelnen Motoren In order to do this, the thermal contacts of
in Serie zu schalten. Bitte beachten Sie, the individual motors have to be connected
daß bei Temperaturstörung eines Motors in series. Please pay attention to the fact
alle Motoren gemeinsam abgeschaltet that all motors are disconnected at the same
werden. In der Praxis werden deshalb Mo- time in case of a temperature failure at one
toren in Gruppen zusammengefaßt, um bei single motor. In practice, motors therefore
Störung eines Motors noch Notbetrieb mit are grouped in order to be able to run with
verminderter Leistung fahren zu können. reduced power in the emergency operation
in case the motor fails.

Hinweis bei der Auslegung von Span- Instructions for the design of voltage
nungsregelgeräten: regulators
Grundlage ist der gestempelte Bemes- Use the rated current stamped on the motor
sungsstrom des Motors. Die Summe der as the basis. The sum of the rated currents
Bemessungsströme der an einem Regler of all motors connected to one controller is
angeschlossenen Motoren ist maßgeblich definitive for the selection of the controller.
für die Regelgeräteauswahl. ∆I gibt an, ∆I indicates how much this rated current
um wieviel dieser Bemessungsstrom bei increases during transformer-based voltage
transformatorischer Spannungsregelung regulation. Take this into consideration when
ansteigt. Dieses ist bei der Auswahl von selecting transformer-based controllers. Ex-
transformatorischen Steuergeräten zu be- perience shows that ∆I is somewhat higher
rücksichtigen. Erfahrungsgemäß liegt der in electronic voltage control. We recommend
∆I bei elektronischer Spannungsregelung considering an additional 10% reserve when
noch etwas höher. Wir empfehlen zusätz- choosing the voltage controller.
lich 10% Reserve bei der Auswahl eines
elektronischen Spannungsregelgeräts zu
berücksichtigen.

R01 Radialventilatoren mit Außenläufer-Asynchronmotor / Centrifugal fans with asynchronous external rotor motor 311
Regeltechnik Control Technologie

Motorschutzgeräte zur Überwa- Motor protection units for moni-


chung von Thermokontakten (TB) toring thermocontacts (TB)
Der Motorvollschutz erfolgt durch Complete motor protection is im-
den Anschluss der im Motor einge- plemented through the connection
bauten TB. Beim Ansprechen der of the TB integrated into the motor.
TB, durch zu hohe Wicklungstem- When the TB responds due to too
peratur, wird der Motor abgeschal- high a coil temperature, the motor is
ten. Einsetzbar ab 60 V. switched off. Applicable from 60 V.
Leitungsschutz (nur bei 3~ Geräten) Line protection (in 3~ units only)
durch integrierten Kurzschlussaus- through integrated short-circuit Motorschutzgerät STDT16(E) und Zubehör
Motor protection unit STDT16(E)
löser und auf den release and adjustable overcurrent
and accessories
Leitungsquerschnitt einstellbaren release on the conductor cross-sec-
Überstromauslöser. tion.
Ausführung / Design Typ Art. Nr.
Type Part no
Netzspannung / mains supply 1~ 230 V, 50/60 Hz
Schaltschrankeinbau auf Hutschiene / Switch
S-ET10E 382021
cabinet installation on top-hat rail
Im Gehäuse IP55
S-ET10 382020
In IP55 housing
Netzspannung / mains supply 3~ 400 V, 50/60 Hz Überstromauslöser
Overcurrent release
Schaltschrankeinbau auf Hutschiene Switch STDT16E 382012 10 – 16 A
cabinet installation on top-hat rail STDT25E 382015 20 – 25 A
STDT16 382011 10 – 16 A
Im Gehäuse IP55 / In IP55 housing
STDT25 382014 20 – 25 A
Zubehör / Accessories
*Bemessungsstrom bei 230V oder
ZB (1Ö + 1S) 382013 400V Netzspannung / Rated current at
Betriebsmeldekontakt / Status signal contact
ZK (2S) 382022 230V or 400V mains voltage
Vorhängeschlosssperre / Padlock Zrep 382025

Schaltgeräte Switching device


(max. 400V, 50/60Hz) (max. 400V, 50/60Hz)
Zum Ein- und Ausschalten von 1~ Used for starting and stopping
und 3~ Ventilatoren. Zur Drehzahl- single phase and three phase fans.
veränderung bei mehrtourigen 3~ Also used for speed selection in
Ventilatoren. multi-speed fans.
• Motorschutzfunktion durch Features include:
Anschlussmöglichkeit von • Motor protection function through
Thermostatschaltern (TB) facility for connection of thermo-
• Fernsteuerung (Ein/Aus) stat switches (TB)
• Zusätzliche Kontakte für Betriebs- • Remote control (on/off)
meldungen und z.B. Ansteuerung • Additional contacts, for functions S-DT2SKT
einer Lüftungsklappe (ausser such as status signals and
S-DT2ST) ventilation flap activation (except
in S-DT2ST)
Ausführung für folgende Motoren: / Typ / Type Art.-Nr.: /
Stufen / Steps
Constructions for the following motors: (IP54) Art. no.:
1~: eine Drehzahl / single speed S-ET1KT 301030 0-1
3~: eine Drehzahl / single speed S-DT1KT 301031 0-1
3~: zwei Drehzahlen Y/D / two speeds Y/D switch over S-DT2ST 301024 0-1-2
3~: zwei Drehzahlen Y/D / two speeds Y/D switch over S-DT2SKT 301034 0-1-2
3~: zwei Drehzahlen Dahlander / two speeds according to Dahlander S-DT2DKT 301033 0-1-2
3~: zwei Drehzahlen getrennte Wicklung /
S-DT2GKT 301032 0-1-2
two speeds separated windings
3~: drei Drehzahlen DD/YY/D / three speed DD/YY/D switch over S-DT31KT 301038 0-1-2-3
3~: drei Drehzahlen zwei Wicklungen / three speed two windings S-DT32KT 301039 0-1-2-3

312 R01 Radialventilatoren mit Außenläufer-Asynchronmotor / Centrifugal fans with asynchronous external rotor motor
Regeltechnik Control Technologie

Drehzahlsteuerung Speed control

Transformatorische, 5-stufige Transformer inducted 5-stage


Steuergeräte 1~ 230V control units 1~ 230V
Drehzahlsteuerung eines oder Speed control of one or several
mehrerer spannungssteuerbarer voltage controllable 1~ fans.
1~ Ventilatoren. • Mains supply 1~ 230V, 50/60Hz
• Netzspannung 1~ 230V, 50/60Hz • Output: 65-110-135-170-230V
• Ausgang: 65-110-135-170-230V • Integrated status signal lamp
• Eingebaute Betriebsmeldeleuchte • Automatic roconnection after mains R-E-1,5...R-E-7,5
• Nach Netzausfall automatische failure
Wiedereinschaltung • Max. ambient temperature +40°C
• Max. Umgebungstemperatur +40°C • Design with „G“ = IP54
• Ausführungen mit „G“ = IP54 ohne without „G“ = IP21
„G“ = IP21
Bemessungsstrom bei 230V Netzspannung / Rated current at 230V mains voltage
Typ / Type 1,5 A 2A 3,5 A 6A 7,5 A 9A 12 A 14 A
R-E-...G 302001 302047 302048 302049 302053 302005 302057
R-E-... 302056
R-ET...KTG 302050 302051 302052 302054 302058 302060
R-ET...KT 302059
Typen R-E-...(G) Types R-E-...(G)
• Drehzahl über 5-Stufenschalter • Fan speed adjustable by a 5-step
einstellbar switch

Typen R-ET...KT(G) Types R-ET...KT(G)


zusätzlich additional
• Motorschutzfunktion durch den • Motor protection function through
Anschluss von Thermokontakten connection of thermocontacts
• Fernsteuerung (Ein/Aus), in der • Remote control (on/off) in the
vorgewählten Stufe über z.B. preselected step e.g. by room
Raumthermostat (Typ SRE1G) thermostat (Type SRE1G)
• Kontakte zur Ansteuerung von • Contacts for control of flap
Klappenstellmotoren
Bemessungsstrom bei 230V Netzspannung / Rated current at 230V mains voltage
Typ / Type 2A 4A 7,5 A 9A
RWE-...G 302063 302064 302065
Typ / Type 2A 4A 7A 9A
RAE-...G 302067 302068 302069 302061
Typen RUE... Types RUE...
• Ausführung mit 2 getrennten • Models with 2 seperate 5-step
5-Stufenschaltern. Umschaltung switches. Switchover between
zwischen zwei Drehzahlen über both settings via an external con-
externen Kontakt, z.B. von einer tact, e.g. Through a timer switch
Zeitschaltuhr
Typen RAE-...G Types RAE-...G
Automatikschaltgeräte 5-Stufen Automatic controllers 5-steps
• In Verbindung mit einem 5-Stufen- • In connection with a 5-step ther-
thermostat wird die Drehzahl mostat, the fan speed is automati-
automatisch gesteuert cally controlled
• Manuelle Einstellung • Manual setting
• Ausführungen für 0-10 V • Types for 0-10 V RUE-2...7.5 G
Ansteuerung auf Anfrage control on request

R01 Radialventilatoren mit Außenläufer-Asynchronmotor / Centrifugal fans with asynchronous external rotor motor 313
Regeltechnik Control Technologie

Drehzahlsteuerung Speed control

Transformatorische, 5-stu- Transformer inducted


fige Steuergeräte 3~ 400V 5-stage control unit 3~ 400V
Drehzahlsteuerung eines oder Speed control of one or several
mehrerer spannungssteuerbarer voltage controllable 3~ fans.
3~ Ventilatoren. • Mains supply 3~ 400V, 50/60 Hz
• Netzspannung 3~ 400V, 50/60 Hz • Output: 95-145-190-240-400 V
• Ausgang: 95-145-190-240-400 V • Integrated status signal lamp
• Eingebaute Betriebsmeldeleuchte • Automatic roconnection after
• Nach Netzausfall automatische mains failure
Wiedereinschaltung • Max. ambient temperature +40 °C
• Max. Umgebungstemperatur • Design with „G“ = IP54 without
+40 °C „G“ = IP21
• Ausführungen mit „G“ = IP54 R-DT...KTG
ohne „G“ = IP21
Bemessungsstrom bei 400V Netzspannung / Rated current at 400V mains voltage
Typ / Type 1A 2A 3A 4A 5,2 A 7A 14 A
R-D-...G 302571 302572 302573 302575
R-D-... 302574 302576 302560
R-DT...KTG 302581 302582 302583 302585
R-DT...KT 302584 302586
RTRD...EK 302562
Typen R-D-...(G) Types R-D-...(G)
• Drehzahl über 5-Stufenschalter • Fan speed adjustable by a 5-step
einstellbar switch

Typen R-DT...KT(G)/RTRD...EK Types R-DT...KT(G)/RTRD...EK


zusätzlich additional
• Motorschutzfunktion durch den • Motor protection function through
Anschluss von Thermokontakten connection of thermocontacts
• Fernsteuerung (Ein/Aus), in der • Remote control (on/off) in the
vorgewählten Stufe über z.B. preselected step e.g. by room
Raumthermostat (Typ SRE1G) thermostat (Type SRE1G
• Kontakte zur Ansteuerung von • Contacts for control of flap servo-
Klappenstellmotoren motors

Bemessungsstrom bei 400V Netzspannung / Rated current at 400V


mains voltage
Typ / Type 2A 4A 7A
RTRDU...E 302527 302529 302563
Typen RTRDU...E
• Ausführung mit 2 getrennten Types RTRDU
5-Stufenschaltern. Umschaltung • Models with 2 seperate 5-step
zwischen zwei Drehzahlen über switches. Switchover between
externen Kontakt, z.B. von einer both settings via an external con-
Zeitschaltuhr tact, e.g. through a timer switch
Spezielle Ausführungen / Special design:
• Netzspannung 3~ 230V auf Anfrage / Mains supply 3~ 230V on request
• Geräte mit integrierter Kaltleiterüberwachung auf Anfrage /
Units with integrated monitoring of PTC on request
• Ausführungen für 0-10 V / Types for 0-10 V RTRDU7
Ansteuerung auf Anfrage / control on request

314 R01 Radialventilatoren mit Außenläufer-Asynchronmotor / Centrifugal fans with asynchronous external rotor motor
Regeltechnik Control Technologie

Drehzahlsteuerung Speed control

Elektronische Electronic
Spannungssteuerung voltage control
Spannungssteuerbare 1~ und 3~ The speed of electronic voltage con-
Ventilatoren können mit elektro- trolled 1~ and 3~ fans can be changed
nischen Regelgeräten in Ihrer Dreh- using electronic controllers.
zahl verändert werden. Es gibt We have a multitude of controller
eine Vielzahl von Regelgeräte- versions in our product range.
Ausführungen in unserem Produkt- 1~ Regelgeräte αmini
programm. 1~ speed controllers αmini

Die automatische Regelung auf: The automatic regulation of:


• Temperatur • Temperature
• Luftgeschwindigkeit • Airflow velocity
• Luftdruck • Air pressure
• Druck flüssiger Medien in der • Pressure of fluid media in re-
Kältetechnik frigeration engineering
ist möglich. Als Zubehör sind die ent- is feasible. The corresponding Ziehl-
sprechenden Ziehl-Abegg Sensoren Abegg sensors can be supplied.
lieferbar. We would be glad to assist you in the
Bei der Auswahl des richtigen Regel- selection of the correct controller for
geräts für Ihre Applikation sind wir your application. Please contact us.
Ihnen gerne behilflich, bitte sprechen The illustrations show components
Sie uns an. from our control-engineering program.
Die Abbildungen zeigen Komponen- We would be glad to send you our E01
ten aus unserem Regeltechnik- control-engineering catalogue.
programm. Gerne senden wir Ihnen 3~ Regelgerät Ucontrol mit
unseren Regeltechnik-Katalog E01 Multifunktionsdisplay und Hauptschalter
zu. 3~ speed controller Ucontrol with
multfunctional display and main switch

Bei der Drehzahlsteuerung von Ven- Dependent on the installation situati-


tilatoren, durch elektronische Span- on, when the speed control of fans is
nungsregelgeräte (Phasenanschnitt), implemented using electronic voltage
kann es je nach Einbausituation zu controllers (phase control), noises
Geräuschen (Resonanzen) kommen, (resonances) can arise, which are felt
die als störend empfunden werden. to be irritating.
Wir empfehlen bei langsam laufen- For the low speed operation of 3~
den 3~ Ventilatoren die Verwendung fans, we recommend the use of GFD
von Geräuschfiltern GFD. noise filters.
Für 1~ Ventilatoren stehen spezielle For 1~ fans, special controllers
Regelgeräte zur Verfügung. are available.

Drehzahlsteuerung mit Speed control with Fcontrol


Frequenzumrichter Fcontrol frequency converters
Mit den Ziehl-Abegg Frequenzum- Noiseless and energy-saving speed
richtern Fcontrol� kann eine geräusch- control can be implemented with
lose und energiesparende Drehzahl- the Ziehl-Abegg Fcontrol frequency
steuerung realisiert werden. converters.
Durch den integrierten, allpolig wirk- Through the integrated all-pole ef- 3~ Frequenzumrichter Fcontrol mit
samen Sinusfilter, können Motoren fective sinusoidal filter, motors can Multifunktionsdisplay
parallel, ohne Gefährung und ohne be operated without hazard and wit- 3~ Frequency inverter Fcontrol with
Verwendung geschirmter Motorlei- hout the use of shielded motor lines. multfunctional display
tungen betrieben werden. Zahlreiche Numerous additional functions are
Zusatzfunktionen sind im Gerät inte- integrated into the device.
griert.

R01 Radialventilatoren mit Außenläufer-Asynchronmotor / Centrifugal fans with asynchronous external rotor motor 315
Regeltechnik Control Technologie

Drehzahlsteuerung Speed control

1~ Spannungsregelgeräte Overview 1~ control units


Die Regelgeräte für spannungsregel- An extract from our product program
bare 1~ Motoren zeigen einen Aus- shows the control unit for voltage
schnitt unseres Produktprogramms. controllable 1~ motors.
Details finden Sie in unserem Regel- Please refer to our EO1 control-engi-
technik Katalog E01. neering catalog for details.

Drehzahlsteller, diese sind in vielen Speed controller. These can be


Anwendungen universell einsetzbar. used universally in many applications.
Drehzahlvorgabe am Gerät oder über Speed preset on the device or via an PSE-6V / PAE10E-M
externes Steuersignal (z.B. 0-10V). external control signal (e.g. 0-10V). Drehzahlsteller
Typenbeispiele: Type examples: Speed controller
PSE-6V PSE-6V
PASTE6/10-M PASTE6/10-M
PAE10E-M PDE10E-M
VSET3/4V(E) (für geräuschsensible VSET3/4V(E) for noise sensitive
Bereiche) areas

Temperaturregelgeräte, für z. B. Temperature control units, e.g. for


Raumklimatisierung, Be- u. Entlüftung. area climate control, ventilation and
Temperaturerfassung über Tempera- aeration.
tursensoren TF... Temperature detection via TF... tem-
Typenbeispiele: perature sensors PTRE6/10-M
PTRE6/10-M (ohne Digitalanzeige) Type examples: Temperaturregelgerät
PRHE6A-M (mit Digitalanzeige) PTRE6/10-M (without digital display) Temperature controller
RRHE9A-M (mit Digitalanzeige für PRHE6A-M (with digital display)
geräuschsensible Bereiche) RRHE9A-M (with digital display) for
noise sensitive areas

Druck- oder Temperaturregelgeräte Pressure and temperature control-


für die Kältetechnik, z. B. Steuerung lers for refrigeration engineering, e.g.
von Ventilatoren auf Verflüssigern, control of fans for liquefiers, cold-
Kaltwassersätzen, usw. Erfassung water aggregates, etc. Acquisition
Kältemitteldruck über Sensor MBG- of refrigerant pressure via sensor
30I, Temperaturerfassung über Tem- MBG-30I, temperature detection via
peratursensoren TF... TF... temperature sensors
Typenbeispiele: Type examples:
PKE-2,5V(E) PKE-2,5V(E):
PKE-6 PKE-6
RTKE9A-M
PKE10E-M PKE10E-M Druck-, Temperaturregelgerät
PTKE6/10-M PTKE6/10-M für Kältetechnik
RTKE9A-M (mit Digitalanzeige) für RTKE9A-M (with digital display) for Pressure or temperature controller
geräuschsensible Bereiche noise sensitive areas for refrigeration

Luftdruck- oder Luftgeschwindig- Air pressure and airflow-velocity


keitsregelgeräte für die Klimatech- control devices for refrigeration en-
nik, für Reinraumtechnik. Erfassung gineering, for clean room technology.
Luftdruck über Sensoren DSG... Acquisition of air pressure via DSG...
Erfassung Luftgeschwindigkeit über sensors
Sensoren MAL... Acquisition of airflow velocity via
Typenbeispiele: MAL… sensors
PDE10E-M (ohne Digitalanzeige) Type examples:
PTDE6/10-M (ohne Digitalanzeige) PDE10E-M (without digital display)
PXET6/10AQ (mit Digitalanzeige) PTDE6/10-M (without digital display) PXET6/10AQ Luftdruck-,
PXET6/10AQ (with digital display) Luftgeschwindigkeits Regelgerät
Air pressure, air velocity controller

316 R01 Radialventilatoren mit Außenläufer-Asynchronmotor / Centrifugal fans with asynchronous external rotor motor
Regeltechnik Control Technologie

Drehzahlsteuerung Speed control

3~ Spannungsregelgeräte 3~ voltage control devices


Die Regelgeräte für spannungs-regel- An extract from our product program
bare 3~ Motoren zeigen einen Aus- shows the control unit for voltage
schnitt unseres Produkt-programms. controllable 3~ motors. Please refer
Details sind in unserem Regeltechnik to our EO1 control-engineering cata-
Katalog E01enthalten. log for details.

Typen PKDM: PKDM types:


Diese sind universell einsetzbar als These can be universally utilized as
Drehzahlsteller oder als einfaches speed controllers or as simple pres-
Druck- oder Temperaturregelgerät sure or temperature controllers for
für die Kältetechnik (z. B. Steuerung refrigeration engineering (e g. control
PKDM
von Ventilatoren auf Verflüssigern, of fans for liquefiers, cold-water ag- Druck-, Temperaturregelgerät,
Kaltwassersätzen, usw.). Ausfüh- gregates, etc.). Versions from 5 to 80 Drehzahlsteller
rungen von 5 bis 80 Ampere Bemes- ampere rated current are available. Control unit for pressure, temperature,
sungsstrom sind lieferbar. Speed controller operating mode: speed control
Betriebsart Drehzahlsteller�: Dreh- Speed preset on the device or via an
zahlvorgabe am Gerät oder über external control signal (e.g. 0-10V).
externes Steuersignal (z. B. 0-10V). Pressure, temperature control ope-
Betriebsart Druck-, Temperatur- rating mode Acquisition of refrigerant
regelung��: Erfassung des Kältemit- pressure via the MBG-30I sensor,
tel-druck über Sensor MBG-30I, temperature detection via TF... tem-
Temperaturerfassung über Tempe- perature sensors
ratur-sensoren TF...

Typen PXDM: Type PXDM:


Diese sind einsetzbar als Regelgerät This can be used as control devices
(alternativ als Drehzahlsteller) mit (alternately as speed controllers) with
umfangreichen Funktionen, zur Re- extensive functions for the regulation
gelung von of
• Temperatur • Temperature
• Luftgeschwindigkeit • Airflow velocity PXDM
• Luftdruck • Air pressure Universalregelgerät mit integriertem Display
• Druck flüssiger Medien in der • Pressure of fluid media in re- Universal controller with integrated display
Kältettechnik frigeration engineering
Ausführungen von 5 bis 80 Ampere Versions from 5 to 80 ampere rated
Bemessungsstrom sind lieferbar. current are available.

Die PXDM finden Ihre Anwendung in The PXDM are found used in these
den Bereichen: areas:
• Kältetechnik • Refrigeration engineering
• Klimatechnik • Air conditioning technology
• Reinraumtechnik • Cleanroom technology
• Landwirtschaft • Agriculture
Je nach Anwendung, ist die Auswahl The selection of the corresponding
des entsprechenden Sensors not- sensor is necessary depending on
wendig. the application.
Sie können die PXDM mit oder ohne You can obtain the PXDM with or
integriertem Multifunktionsdisplay er- without an integrated multifunctio-
halten. Bei Ausführung ohne Display nal display. In the versions without PXDM
ist dieses separat, als Handdisplay a display, a hand display or built-in Universalregelgerät mit externem Display
oder Einbaudisplay für z. B. Schalt- display, e.g. for switch cabinet doors, Universal controller with external display
schranktüren erforderlich. is needed separately.

R01 Radialventilatoren mit Außenläufer-Asynchronmotor / Centrifugal fans with asynchronous external rotor motor 317
Regeltechnik Control Technologie

Geräuschfilter Noise filter

Für 3~ Motoren (Netzspannung For 3~ motors (rated voltage


3~ 400 V ±10%, 50/60 Hz) 3~ 400 V ±10%, 50/60 Hz)
Typ Art.-Nr. Bemessungsstrom Schutzart Maße: B x H x T (mm)
Type Art. no. Rated current Protection class Dimensions: W x H x D (mm)
GFD1.25E 349002 1.25 A IP00 150 x 132 x 90
GFD1.25 349010 1.25 A IP54 240 x 284 x 115
GFD3E 00157029 3A IP00 150 x 132 x 90
GFD3 349011 3A IP54 240 x 284 x 115
GFD7E 00157044 7A IP00 150 x 132 x 90
GFD10E 00157046 10 A IP00 228 x 200 x 134
Hinweis: Note:
IP00 für Schaltschrankeinbau, IP00 is the built in version with faste-
mit Befestigungswinkel ning angle
Bei der Drehzahlsteuerung von Dependent on the installation situati-
Ventilatoren, durch elektronische on, when the speed control of fans is
Spannungsregelgeräte (Phasen-an- carried out using electronic voltage
schnitt), kann es je nach Einbau-si- controllers (phase control), noises
tuation zu Geräuschen (Resonanzen) (resonances) can arise, which are felt
kommen, die als störend empfunden to be irritating.
werden.
Bei schnellaufenden Ventilatoren mit In high-speed fans with a high degree
höherem Luftgeräusch sind diese of air noise, these motor noises are
Motorgeräusche meist nicht wahr- usually not perceptible.
nehmbar. In low-speed fans with a low level of
Bei langsam laufenden Ventilatoren air noise, a noise filter system can be
mit geringem Luftgeräusch kann bei installed for minimizing electroma- GFD1.25/3/7E GFD1.25/3 GFD10E
Bedarf ein Geräuschfiltersystem zur gnetic motor noises if required.
Minimierung elektromagnetischer Mo-
torgeräusche eingesetzt werden. GFD Einbauversion und Gehäuseversion
GFD Built in version and Enclosed version
Das Geräuschfiltersystem, ausgelegt The noise filter system, designed for
auf den Betrieb mit Ziehl-Abegg Re- use with Ziehl-Abegg controller units
gelgeräten (3~) und Ventilatoren, (3~) and fans, consists of a GFD
besteht aus einer Drossel GFD und inductor and capacitors for power
Kondensatoren zur Blindstromkom- factor correction. Because of that,
pensation. Der dadurch reduzierte the reduced motor current can be
Motorstrom kann bei der Geräte-di- taken into consideration during de-
mensionierung berücksichtigt wer- vice dimensioning. We would be glad
den. Bei der Auswahl der richtigen to assist you in the selection of the
Kondensatorkapazität (abhängig correct capacitor value (dependent
von den Daten des Motors), sind wir of the motor data). We would also be
Ihnen gerne behilflich. Gerne senden pleased to be allowed to send you
wir Ihnen auch unser Datenblatt 18.1 our datasheet 18.1 with additional
mit weiteren Details. details.

Die Drossel GFD wird am Regelge- The GFD choke is connected to the
räteausgang, in die Zuleitung zu den controller device output in the fan
Ventilatoren angeschlossen. Idea- supply line. Ideally, the capacitors are
lerweise werden die Kondensatoren interconnected near the fan. During
nahe beim Ventilator verschaltet. Beim the failure or switch-off of a fan, the
Ausfall oder Abschalten eines Venti- related capacitors also need to be
lators, müssen die dazugehörenden disconnected.
Kondensatoren mit weggeschaltet
werden.

318 R01 Radialventilatoren mit Außenläufer-Asynchronmotor / Centrifugal fans with asynchronous external rotor motor
Regeltechnik Control Technologie

Drehzahlsteuerung Speed control

3~ Frequenzumrichter 3~ Frequency inverter


Mit den Ziehl-Abegg Frequenz- Noiseless and energy-saving speed
umrichtern Fcontrol kann eine control can be implemented with the
geräuschlose und energiesparende Ziehl-Abegg Fcontrol frequency
Drehzahlsteuerung realisiert wer- inverters.
den.
Die Fcontrol, Typen FXDM, sind ein- The Fcontrol, FXDM types can be
setzbar als Regelgerät (alternativ als used as control devices (alternately
Drehzahlsteller) mit umfangreichen as speed controllers) with extensive
Funktionen, zur Regelung von functions for the regulation of
• Temperatur • Temperature
• Luftgeschwindigkeit • Airflow velocity
• Luftdruck • Air pressure
• Druck flüssiger Medien in der • Pressure of fluid media in re-
Kältettechnik frigeration engineering FXDM als Universalregelgerät
Ausführungen von 4 bis 40 Ampere mit integriertem Display
Versions from 4 to 40 ampere rated Universal frequency inverter
Bemessungsstrom sind in IP20 für current can be supplied in IP20 for with integrated display
Schaltschrankeinbau und IP54 Wand- switch cabinet installation and in IP54
gehäuse lieferbar. wall housings.
Details sind in unserem Regeltechnik Please refer to our EO1 control-engi-
Katalog E01 enthalten. neering catalog for details.

Die FXDM finden Ihre Anwendung in The FXDM are found used in these
den Bereichen: areas:
• Kältetechnik • Refrigeration engineering
• Klimatechnik • Air conditioning technology
• Reinraumtechnik • Cleanroom technology
• Landwirtschaft • Agriculture
• Sonderanwendungen • Special applications
Je nach Anwendung, ist die Auswahl The selection of the corresponding
eines entsprechenden Sensors not- sensor is necessary depending on
wendig. the application.
Sie können die FXDM mit oder ohne You can obtain the FXDM with or
integriertem Multifunktionsdisplay er- without an integrated multifunctio-
halten. Bei Ausführung ohne Display nal display. In the versions without
ist dieses separat, als Handdisplay a display, a hand display or built-in
oder Einbaudisplay für z. B. Schalt- display, e.g. for switch cabinet doors,
schranktüren erforderlich. is needed separately.

Besondere Vorteile des Fcontrol: Special advantages of the Fcon-


• Integrierter, allpolig wirksamer trol:
Sinusfilter • Integrated, all-pole effective sinu-
• Problemloser Parallelbetrieb von soidal filter
Motoren möglich • Problem-free parallel operation of
• Betrieb ohne geschirmte Motorlei- motors feasible
tungen • Operation without shielded motor FXDM als Universalregelgerät
• Ohne Entstehung elektromagne-
lines mit externem Display
tischer Motorgeräusche
• Keine Gefärdung von Motoren • Without generation of electro-ma- Universal frequency inverter
gnetic motor noise with external display
durch Spannungsspitzen oder
Lagerströme • No danger to the motors through
• Im Vergleich zu anderen Regel- voltage spikes or bearing current
verfahren (z.B. Spannungsrege- • Significant energy savings in
lung) deutliche Energieeinsparung comparison with other control
methods (e.g. voltage control)

R01 Radialventilatoren mit Außenläufer-Asynchronmotor / Centrifugal fans with asynchronous external rotor motor 319
320 R01 Radialventilatoren mit Außenläufer-Asynchronmotor / Centrifugal fans with asynchronous external rotor motor
Ziehl-Abegg weltweit Ziehl-Abegg all over the world

Außendienstmitarbeiter Deutschland Field staff Germany

Baden-Württemberg Mitte und Süd Baden-Württemberg Nord Bayern Süd


Bernhard Kiesel Bayern Nord Klaus Täschner
Finkenstraße 13 Hans-Martin Weber Iglauer Weg 7
74653 Ingelfingen Ottrichstraße 2 84028 Landshut
Tel. 07940 59200 93053 Regensburg Tel. 0871 55495
Fax 07940 59201 Tel. 0941 7842713 Fax 0871 55432
Mobil 0171 7610136 Fax 0941 7842712 Mobil 0171 3094573
bernhard.kiesel@ziehl-abegg.de Mobil 0171 3052573 klaus.taeschner@ziehl-abegg.de
hans-martin.weber@ziehl-abegg.de

Hessen, Saarland, Rheinland Pfalz Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen Nord, Ost und Süd,
Timm Hammer Niedersachsen West Bremen, Schleswig Holstein, Ham-
Am Wald 10 Hans-Peter Rommerscheidt burg
61250 Usingen Rosental 77 Kai Städing
Tel. 06081 14801 53111 Bonn Im Rothen 1
Fax 06081 13855 Tel. 0228 9628754 29596 Stadensen/Nettelkamp
Mobil 0171 7655880 Fax 0228 9628756 Tel. 05802 9912
timm.hammer@ziehl-abegg.de Mobil 0170 7946555 Fax 05802 9913
hans-peter.rommerscheidt@ziehl- Mobil 0171 3044458
abegg.de kai.staeding@ziehl-abegg.de

Mecklenburg-Vorpommern, Berlin Sachsen, Thüringen, Brandenburg


Brandenburg Nord und Mitte, Sach- Süd, Sachsen-Anhalt Süd
sen-Anhalt Nord und Mitte Höntsch, Harald
Wolfgang Kull Dohnaer Str. 51
Eichengrund 28 01219 Dresden
16348 Wandlitz Tel. 0351 8494892
Tel. 033056 82838 Fax 0351 8584781
Fax 033056 82839 Mobil: 0170 9249851
Mobil 0171 2295159 harald.hoentsch@ziehl-abegg.de
wolfgang.kull@ziehl-abegg.de

R01 Radialventilatoren mit Außenläufer-Asynchronmotor / Centrifugal fans with asynchronous external rotor motor 321
Ziehl-Abegg weltweit Ziehl-Abegg all over the world

In mehr als 35 Ländern weltweit.


In more than 35 countries around the globe.

www.ziehl-abegg.com
Hier finden Sie auch die kompletten Adressen. Here you also find the complete addresses.

322 R01 Radialventilatoren mit Außenläufer-Asynchronmotor / Centrifugal fans with asynchronous external rotor motor