Sie sind auf Seite 1von 2

СПИСОК ВОПРОСОВ

на экзамен по лексикологии для студентов


IV курса ФНЯ з/о

1. Die Lexikologie als Bereich der Sprachwissenschaft und als Studienfach.


2. Das Wort als Grundeinheit der Sprache. Besonderheiten des deutschen Wortes und
seine morphematische Struktur.
3. Wortbedeutung, Begriff, Konzept und ihre Wechselbeziehungen. Innere Form des
Wortes und die “Volksetymologie”.
4. Semantische Struktur des Wortes. Klassifikation von Wortbedeutungen.
5. Begriff und Wesen der lexikalischen Polysemie. Abgrenzungskriterien der
Polysemie von der Homonymie.
6. Begriff und Wesen der Homonymie. Entstehungswege und Klassifikation der
Homonyme. Darstellung von polysemen und homonymen Wörtern in den
Wörterbüchern.
7. Begriff über das lexikalisch-semantische System der Sprache. Paradigmatische
und syntagmatische Beziehungen in der Lexik. Hyperonymie und Hyponymie.
8. Synonyme: Entstehungswege und Klassifikation. Begriff über synonymische
Reihen.
9. Antonyme: Begriff und Klassifikation.
10. Paradigmatisch verbundene Lexemgruppen: a) Wortfelder. b) Wortfamilien und
Fächerungen. c) Wortnischen und Wortstände.
11. Struktur des Wortbestandes: Allgemeine Problematik. Territoriale Gliederung des
deutschen Wortbestandes.
12. Sozial-berufliche Gliederung des deutschen Wortbestandes.
13. Historische Gliederung des deutschen Wortbestandes.
14. Der Begriff “Bedeutungswandel”. Außer- und innersprachliche Gründe des
Bedeutungswandels.
15. Logische Klassifikation des Bedeutungswandels.
16. Psychologisch-assoziative Klassifikation des Bedeutungswandels.
Bedeutungswandel und übertragener Wortgebrauch.
17. Entlehnung des fremden Wortgutes und ihre Ursachen. Assimilation der
Entlehnungen.
18. Entlehnungswege, Entlehnungsarten und Erscheinungsformen der Entlehnungen.
19. Klassifikation des entlehnten Wortgutes. Entlehnung und das Problem des
Purismus.
20. Wortbildung und ihre Beziehung zur Grammatik und Lexikologie. Wortbildung
in diachronischer und synchronischer Sicht. Grundbegriffe der synchronen
Wortbildung.
21. Zusammensetzung als Wortbildungsart. Herkunft und Klassifikation.
22. Ableitung als Wortbildungsart. Klassifikation und Bedeutung der wortbildenden
Affixe einzelner Wortarten.
23. Besondere Wortbildungsarten: Zusammenbildung; innere Ableitung und
Rückbildung; Konversion.
24. Besondere Wortbildungsarten: Gleichzeitige Präfigierung und Suffigierung;
Kontamination; Abbreviation; Wortschöpfung.
25. Traditionelle Klassifikation der Phraseologismen.
26. Semantische Klassifikation der Phraseologismen.
27. Strukturell-semantische Klassifikation der Phraseologismen.
28. Phraseologie als ein besonderer Bereich der Linguistik. Semantische Kategorien
der Phraseologismen.
29. Lexikografie: Methoden der Erläuterung von Wortbedeutungen. Aufbau des
Wörterbuchs.
30. Wörterbuchtypologie. Kurze Charakteristik der bedeutendsten deutschen
Wörterbücher.