Sie sind auf Seite 1von 5

BAL BHARATI PUBLIC SCHOOL , ROHINI

ASSIGNMENT TERM 1
GERMAN
CLASS - VIII

General Instructions :
I. The assignments consists of 10 questions.
II. The assignments is divided into 4 sections.
III. Section – A “Reading’’
Section – B “Writing”
Section – C “Grammar”
Section – D “Wortschatz”

SECTION A

Q1) Lest den Text und beantworten Sie die Fragen​ !

Liebe Marion ,
ich bin hier im Bett und schreibe dir diesen Brief. Weiβt du, was mir passiert ist ? Ich sollte mit
meiner Klasse nach London fahren , aber leider bin ich plőtzlich krank geworden. Ich
hatte starkes Fieber und schreckliches Bauchschmerzen. Der Arzt wusste nicht genau ,
was mir fehlte. Also hat man mich letzte Woche ins Krankenhaus gebracht. Es ist
wahrscheinlich ein Virus gewesen

Jetzt geht es mir viel besser : Ich habe kein Fieber mehr , aber ich darf noch nicht nach Hause,
weil ich immer noch schwach bin. Meine Klasenkamaraden sind inzwischen von London
zurűck. Doris und Jőrg haben mich besucht und gesagt , dass sie viel spaβ gehabt haben.
Vielleicht fahre ich nächsten Sommer mit meinen Eltern nach London. Ich mache jetzt
Schluss. Wir sehen uns bald zu Hause. Tschűs.

Deine Petra

A. Richtig oder Falsch:


1. Petra liegt in einem Krankenhaus in London.
2. Sie ist mit ihrer Klasse nach London gefahren.
3. Petra geht es besser jetzt.
4. Petra hat immer noch starkes Fieber.
5. Sie muss noch im Krankenhaus bleiben.

B. Bilde Sätze !

1. Kl​assenkamraden
2. Sehen
3. Fieber

C) Schreib das Gegenteile aus dem Text

1. Wenig
2. Stark

SECTION B

Q2)​ Schreib an dein/e Freund/in und erzähl was du fűr die Gesund tust ? ( 40-50 wőrter)
- Was isst du?
- Was trinkst du?
- Treibst du Sport?
- Bist du Veganer/ in ?

SECTION C

Q3)​ Ergänze die Dativendung oder Dativ Personal Pronomen !

1. Der Mann da braucht Hilfe. Wir helfen d………… Mann.


2. Peter liebt seine Frau. Er schenkt ………………….. Blumen.
3. Ich gebe ………………… Frau das Geld.
4. Wir schenken d…………… Groβmutter ein Radio.
5. Die kinder sehen einen Film. Er gefällt ……………..
Q4) Was hast du gestern gemacht ? Schreib die Sätze.

1. 7. 00 Uhr ( aufstehen)
2. 7.10 Uhr ( sich dűschen)
3. 7.20 Uhr ( frűhstűcken)
4. 8.00 Uhr – 13.00 Uhr ( in der Schule sein)
5. 13 : 20 Uhr (nach Hause zurűckfahren)
6. 13.35 ( zu Mittag essen)
7. 14.00 Uhr – 14 :30 ( fernsehen)
8. 14:30 Uhr – 17 :00 Uhr ( Hausaufgabe machen)
9. 17 :00 Uhr _ 18. 00 Uhr ( Fuβball spielen)
10. 19 : 00 Uhr ( zu Abend essen )
11. 20.00 -21.00 Uhr ( fernsehen)
12. 21.15 Uhr ( ins Bett gehen)

Q5) Ergänze die Sätze mit ,WEIL’ !

1. Ich esse viel Obst . Obst enthält viel Vitamine.


2. Ich esse keine Sűβigkeiten. Sűβigkeiten machen dick.
3. Ich nehme Hustenhaft. Ich habe Husten.
4. Ich treibe Sport. Ich will fit bleiben.
5. Ich muss im Bett bleiben. Ich habe Fieber.

Q6) Was passt zusammen ?

1. Warum fährst du nach Deutschland ? A. Weil der Zug Verspätung hat.


2. Warum fährst du ans Meer ? B. Weil ich Deutsch lernen will.
3. Warum rufst du im Bűro an ? C. Weil ich nicht gut geschlafen habe.
4. Warum hast du Kopfschmerzen ? D. Weil ich Bauchschmerzen habe.
5. Warum trinkst du Kamilientee ? E. Weil ich baden will.

Q7) Ergänze die Modal Verben!

1. Klaus ​……………… ins Bett gehen . Er hat morgen einen Test.

a. muss
b. soll
c.kann
2. Ich …………………….. gut schwimmen.
a. soll
b.muss
c.kann

3. Die Schűler ………………………. Eine Tabelle ausfűllen.


a.műssen
b. sollen
c. dűrfen

4. Markus ………………….. Arzt warden.


a. kann
b. will
c.soll

5. In der Bibliothek ………………….. man nicht laut sprechen.


a. darf
b.kann
c. soll

Q8) Bilde Fragen !


1. Mir tut der kopf weh.
2. Ihm geht es schlecht.
3. Die Tabelleten gehőren mir.
4. Ich lade meine Freunde zum Geburtstag ein.
5. Das ist Herr Potter.

Q9) Bilde Imperativ !

1. Gehen Sie zur Schule! (ihr)


2. Sei ruhig ! ( Sie )
3. Laufen Sie nicht bitte ! ( du)
4. Sprich langsam ! ( Sie)
5. Schreiben Sie an Ihrer Mutter ! (ihr)

SECTION D

Q10) Ergänze den folgenden Text anhand der angegebenen Wőrter!


(Sport , Jogging , Ferien , Allein , Schule , Natur , Handy , Wochenende , langweilig , weh )
Ich habe in den ……………… 1. nur am Computer gesessen und keinen 2. ……………………
mehr gernacht. Jetzt tut mir der Rűcken 3. …………………… . Ich will wieder richtig fit sein wie
frűher. Gymnastik finde ich 4. ……………….. , aber ich bin gern drauβen in der 5. …………… .
Deshalb mőchte ich dreimal in der Woche 6. ……………….. machen . Wer mőchte mit mir
zusammenjoggen ? 7. ………………. Macht es nicht so viel spaβ. Ich kann jeden Tag nach der
8. …………….. so um drei oder auch am 9. ………………. Von zwei bis fűnf . Ich heiβe Mary.
10. …………. an : 1625227647.