Sie sind auf Seite 1von 3

A.

Menschen & Alltag


1. Ein Tag im Leben von Paula, 8 Jahre
2. Ein alter Mann erinnert sich: Orte und ihre Geschichten
3. Terminkalender
4. Wie lange? Wann?
5. Alltagsgegenstände
6. Wo lernen Sie? Deutschlerner/innen werden befragt
7. Die Präposition bei
8. Das wollte ich noch sagen
9. Was hast du gestern gemacht?
10. Wer ist eigentlich Steffi Graf?
11. Warum? Wahre Gründe und Ausreden
12. Präzise Ortsangaben
13. Begrüßung und Grüße
14. Eigennamen abgekürzt
15. Häufige Abkürzungen in Texten
16. Jeopardy – ein Ratespiel
17. Wenn einem der Kragen platzt
18. Grund – Folge
19. Gedichte: Gute und schlechte Zeiten
20. Umformung von Komposita
21. Eine Einladung ablehnen

deutsch üben 15, Präpositionen, 978-3-19-897490-9 © 2011 Hueber Verlag


1. Ein Tag im Leben von Paula, 8 Jahre
Ergänzen Sie die Präposition.

Paula antwortet:

1. Wann stehst du morgens auf? Wenn mein Papa mich weckt, ________
gegen halb sieben.
2. Wann musst du in der Schule ______ 8 Uhr, aber manchmal komme ich zu
sein? spät.

3. Wann hört die Schule auf? ___________ 11:15 Uhr und 13 Uhr, es kommt darauf
an, wie viele Stunden ich an dem Tag habe.

4. Wann triffst du deine ______________ der Schule, denn alle meine Freunde
Freunde? sind in meiner Klasse.

5. Wann machst du die Meistens mache ich einen Teil schon ______
Hausaufgaben? Vormittag in der Schule.

6. Wann gehst du auf den Natürlich erst ________ den Hausaufgaben.


Spielplatz?

7. Wann machst du Sport in Mittwochnachmittag ______ vier Uhr gehe ich immer
deiner Freizeit? zum Hockeytraining.

8. Wann gehst du ins Kino? Nur _____ meinem Geburtstag mit meinen Freunden.

9. Wann bekommst du dein Immer ______ ersten und Fünfzehnten jeden Monats.
Taschengeld?

10. Wann fährst du Fahrrad? Ich darf nur ______ schönem Wetter und auch nur
in unserer Straße fahren.

11. Wann besuchst du deine Einmal ______ Monat lädt uns unsere Oma zum
Oma? Mittagessen zu sich nach Hause ein.

12. Wann singst du? Oft, aber am liebsten ____ Baden und Duschen.

13. Wann fährst du in Urlaub? ______ den Sommerferien fahren wir immer nach
Italien ans Meer.

14. Wann gehst du ins Bett? Meine Eltern wollen, dass ich ____ 20 Uhr im Bett bin.

15. Wann heiratest du? ______ 20, wenn ich groß bin.

Lösen Sie die Aufgabe, ohne die Präpositionen in diesem Kasten anzusehen.
an • bei • in • mit • nach • gegen • um • während • zwischen

 Und was sind Ihre Antworten? Heute oder als Sie noch ein Kind waren?
8 A. Menschen & Alltag
deutsch üben 15, Präpositionen, 978-3-19-897490-9 © 2011 Hueber Verlag
2. Ein alter Mann erinnert sich: Orte und ihre Geschichten
Was passt? Ergänzen Sie die Präposition.

1. _____
An dem Kiosk habe ich mir jeden Tag die Zeitung geholt, a. An
bis der Besitzer den Kiosk verkaufen musste. b. Vor

2. _____ dem Fußballplatz hat unsere Mannschaft oft gewonnen – a. An


und ab und zu auch verloren. b. Auf

3. _____ dem Olympiaturm war ich nur zweimal, aber von dort hat a. Auf
man eine ganz tolle Aussicht. b. In

4. _____ dem Spielplatz habt ihr Kinder oft im Sand gespielt. a. Auf
b. In

5. Auf den Stufen _____ der Kirche hat sie mich zum ersten Mal a. an
geküsst. b. vor

6. _____ diesem italienischen Restaurant habe ich oft Pizza a. Bei


gegessen. b. In

7. _____ dem Park konnte man im Winter Langlaufen. a. Bei


b. In

8. _____ dieser Bäckerei habe ich jeden Morgen frische Semmeln a. An


geholt. b. In

9. _____ der Kneipe habe ich regelmäßig am Stammtisch mit a. In


meinen Freunden ein Bier getrunken und über Politik diskutiert. b. Auf

10. _____ diesem Theater hat mal meine Frau gearbeitet. a. In


b. Bei

11. Da oben, direkt_______ dem Dach der Schule haben wir a. auf
Theater gespielt. b. unter

12. _____ dem Kino gab es immer lange Schlangen, weil dort a. Vor
gute Filme liefen und es aber nur eine Kasse gab. b. Hinter

A. Menschen & Alltag 9


deutsch üben 15, Präpositionen, 978-3-19-897490-9 © 2011 Hueber Verlag