Sie sind auf Seite 1von 1

Adjektivdeklination A2

1) Ergänzen Sie die Adjektivendungen im Nominativ

1. Das ist ein schön___ Kleid. 5. Hier ist ein weiß___ Smartphone.

Gefällt dir das schön___ Kleid? Hat das weiß___ Smartphone eine
Kamera?

2. Das ist ein alt___ Fernseher. 6. Das ist ein schnell___ Auto.

Funktioniert der alt___ Fernseher? Gefällt dir das schnell___ Auto?

3. Das ist ein interessant___ Buch. 7. Das ist eine groß___ Villa.

Wie viel kostet das interessant___ Die groß___ Villa liegt am See.
Buch?

4. Das ist eine süß___ Katze. 8. Das ist ein neu___ Sessel.

Wie heißt die süß___ Katze? Der neu___ Sessel gefällt mir.

2) Was muss ich für meine Reise einpacken? Ergänzen Sie die Adjektivendungen im
Nominativ und Akkusativ.

Sprakuko: Weißt du, wo das groß___ blau___ Handtuch ist?

Ich habe ein groß___ Handtuch auf der Wäscheleine gesehen. Dort hing auch deine neu___ Badehose.
Klara:
Nimmst du bitte auch eine klein___ Tasche für den Strand mit?

Ich habe die klein___ Tasche schon eingepackt. Mein klein___ Koffer ist schon fast voll, obwohl ich
Sprakuko:
nur meine braun___ Schuhe, ein spannend___ Buch und den wasserdicht___ Fotoapparat eingepackt
habe.
Zum Glück können wir noch die groß___ Koffer mitnehmen. Dann haben wir Platz für einen lang___
Klara:
Pullover, eine lang___ Hose und eine warm___ Jacke.

Sprakuko: Ich dachte, wir fahren in ein warm___ Land und nicht in den Skiurlaub.

Klara: Du bist ja ein witzig___ Mann. Dich möchte ich ohne lang___ Kleidung sehen, wenn es kalt wird.

Nun gut, vermutlich hast du recht. Bis jetzt hatten wir ja keinen toll___ Sommer. Ich packe
Sprakuko:
vorsichtshalber ein warm___ Oberteil, die dunkelgrau___ Hose und die schwarz___ Regenjacke ein.

Klara: Sicher ist sicher, denn das verrückt___ Wetter ist unberechenbar…

Gut. Besser. Deutsch mit SpraKuKo. © www.sprachekulturkommunikation.com