Sie sind auf Seite 1von 35

Zustands-

passiv und
Vorgangs-
passiv

GRAMMATIK

NIVEAU NUMMER SPRACHE


Mittelstufe B2_2025G_DE Deutsch
Lernziele

■ Lerne, das Vorgangspassiv


und das Zustandspassiv zu
verstehen und zu bilden
■ Lerne, das Vorgangs- und
das Zustandspassiv
voneinander zu
unterscheiden und
anzuwenden
■ Lerne verschiedene
Formen des Passiversatzes
kennen

www.lingoda.com 2
Franz stellt den Wagen bereit.
Der Wagen wird von Franz
bereitgestellt.
Der Wagen ist bereitgestellt.

www.lingoda.com 3
Vorschau und Aufwärmen

Spricht man allgemein vom Passiv meint man für gewöhnlich das Vorgangspassiv.

Im Vergleich dazu gibt es auch noch das Zustandspassiv.

www.lingoda.com 4
Das Vorgangspassiv

Das Vorgangspassiv beschreibt das Geschehen, die Handlung oder den Vorgang.
Es wird auch werden-Passiv genannt.
Das Subjekt des Aktivsatzes wird im Passivsatz auch Täter oder Agens genannt.
Dieser kann im Passivsatz auch weggelassen werden.

■ Aktivsatz:
■ Viele Menschen lesen die Zeitung.
■ Passivsatz ohne Agens:
■ Die Zeitung wird gelesen.
■ Passivsatz mit Agens (von + Dativ):
■ Die Zeitung wird von vielen Menschen gelesen.

www.lingoda.com 5
Das Vorgangspassiv: Verwendung

Das Vorgangspassiv wird meist dann verwendet, wenn die handelnde Person des
Aktivsatzes nicht wichtig ist.

■ Bei Gebrauchsanweisungen,
Zeitungsberichten, Kochrezepten oder wenn
In folgenden Situationen wird ein Arbeitsprozess beschrieben wird.
das Vorgangspassiv
verwendet. ■ Wenn der Täter nicht genannt werden soll.

■ Wenn der Täter unbekannt ist.

www.lingoda.com 6
Das Vorgangspassiv: Bildung

Wie die alternative Bezeichnung werden-Passiv schon andeutet, wird das


Vorgangspassiv mit dem Wort werden gebildet:
werden + Partizip II
Die untenstehende Tabelle zeigt das Vorgangspassiv in allen Zeitformen:

Zeitform Passiv Bildung

Präsens werden + Partizip II

Perfekt sein + Partizip II + worden

Präteritum wurden + Partizip II

Plusquamperfekt waren + Partizip II + worden

Futur I werden + Partizip II + werden

Futur II (selten) werden + Partizip II + worden + sein

www.lingoda.com 7
Anwendung des Vorgangspassivs

Bei Gebrauchsanweisungen, Zeitungsberichten oder wenn ein Arbeitsprozess


beschrieben wird.

Zuerst wird das Mehl mit dem Zucker und den Nüssen vermischt.

Danach wird das Eiklar vom Dotter getrennt und zu Schnee geschlagen.

Der Dotter wird der Mehlmischung hinzugefügt und …

….anschließend wird auch noch der Schnee langsam untergehoben.

www.lingoda.com 8
Anwendung des Vorgangspassivs

Wenn der Täter nicht genannt werden soll.

Passivsatz Erklärung

Die sprechende Person möchte die Wäsche


Die Wäsche muss aufgehängt
nicht aufhängen und sucht jemanden
werden.
anderen, der sie aufhängt.
Die sprechende Person möchte vielleicht
Ja, mein Zimmer ist aufgeräumt
verheimlichen, dass sie ihr Zimmer nicht
worden.
selbst aufgeräumt hat.

www.lingoda.com 9
Anwendung des Vorgangspassivs

Wenn der Täter unbekannt ist.

Passivsatz Erklärung

Vorgestern wurde in der U-Bahn eine


Der Täter ist unbekannt.
Frau überfallen.

Mein Handy ist gestohlen worden. Der Täter ist unbekannt.

www.lingoda.com 10
Fülle die Lücken aus

Fülle die Lücken mit dem Vorgangspassiv der Verben aus dem Kästchen
rechts.

unterheben

gießen

Zuerst _______________ das Mehl mit dem Zucker trennen


und den Nüssen _______________. Danach
_______________ das Eiklar vom Dotter backen

_______________ und zu Schnee _______________ .


vermischen
Der Dotter _______________ der Mehlmischung
_______________ und anschließend _______________ schlagen
auch noch der Schnee langsam _______________ .
Danach _______________ der Teig in eine hinzufügen

Kuchenform _______________ und bei 200°C


40 Minuten lang _______________.

www.lingoda.com 11
Schreibe die Sätze im Vorgangspassiv

1. Ich esse einen Apfel. Der Apfel wird gegessen.

_______________________________________________________________
2. Anna reparierte das Auto. _______________________________________________________________

_______________________________________________________________
3. Du liest ein Buch. _______________________________________________________________

_______________________________________________________________
4. Lisa schreibt einen Brief. _______________________________________________________________

_______________________________________________________________
5. Papa hat die Wohnung geputzt.
_______________________________________________________________

_______________________________________________________________
6. Wir trinken das Bier. _______________________________________________________________

_______________________________________________________________
7. Sie wird die Wäsche waschen. _______________________________________________________________

_______________________________________________________________
8. Er kochte das Mittagessen. _______________________________________________________________

www.lingoda.com 12
Schreibe ein Kochrezept

Deine Freundin hat dich um ein Rezept gebeten. Antworte ihr


auf ihre E-Mail.
Schreibe ein kurzes Kochrezept im Passiv. Es muss nicht
vollständig sein oder wirklich funktionieren.

– □ ×

An: Maria

Betreff: Rezept

www.lingoda.com 13
Das Zustandspassiv

Das Zustandspassiv beschreibt eine bereits abgeschlossene Handlung. Relevant


ist also der erreichte Zustand nach einer Handlung.
Es wird auch sein-Passiv genannt.
Auch hier spielt die handelnde Person keine Rolle.

■ Aktivsatz:
■ Viele Menschen lesen die Zeitung.
■ Vorgangspassiv:
■ Die Zeitung wird gelesen.
■ Zustandspassiv:
■ Die Zeitung ist gelesen.

www.lingoda.com 14
Das Zustandspassiv: Verwendung

Man verwendet das Zustandspassiv wenn man …

■ ...ausdrücken will, dass eine Handlung bereits abgeschlossen ist.

■ ...einen erreichten Zustand ausdrücken will.

www.lingoda.com 15
Das Zustandspassiv: Bildung

Wie der alternative Name sein-Passiv schon andeutet, wird das Zustandspassiv mit
dem Wort sein gebildet:
sein + Partizip II
Die untenstehende Tabelle zeigt das Zustandspassiv in den Zeitformen Präsens,
Imperfekt und Futur I an. In den anderen Zeitformen kann man das Zustandspassiv
nicht bilden.

Zeitform Passiv Bildung

Präsens sein + Partizip II

Präteritum waren + Partizip II

Futur I werden + Partizip II + sein

www.lingoda.com 16
Anwendung des Zustandspassivs

Hier nun einige Beispiele zum Zustandspassiv:

Aktivsatz Vorgangspassivsatz Zustandspassivsatz

Karl kocht den Brokkoli. Der Brokkoli wird gekocht. Der Brokkoli ist gekocht.

Der Brokkoli wurde


Karl kochte den Brokkoli. Der Brokkoli war gekocht.
gekocht.
Karl wird den Brokkoli Der Brokkoli wird gekocht Der Brokkoli wird gekocht
kochen. werden. sein.

www.lingoda.com 17
Ergänze die Tabelle

Vorgangs- Zustands-
Aktivsatz passiv passiv
Peter verletzt Anna wird Anna ist
Anna. verletzt. verletzt.
Mama grillt das _______________ _______________
Fleisch.
Wir lesen das _______________ _______________
Buch.
Sie kaufen _______________ _______________
Fleisch.
Du backst einen _______________ _______________
Kuchen.
Ich esse einen _______________ _______________
Apfel.
Er schreibt _______________ _______________
einen Brief.
Sie malt ein Bild. _______________ _______________

www.lingoda.com 18
Fülle die Lücken aus

Fülle die Lücken mit dem Vorgangspassiv oder dem Zustandspassiv der
Verben aus dem Kästchen rechts.

hinzufügen

kochen
Mama ruft uns zu, dass die Suppe noch
werfen
_______________ muss. Also mache ich mich an die
Arbeit. Zuerst muss das Gemüse _______________. machen
Dann _______________ alles in den Kochtopf
_______________ und Wasser und Gewürze schneiden
_______________. Nun _______________ die Suppe
kochen
langsam _______________. Nach einer Stunde
_______________ die Suppe fertig _______________. putzen
Nun muss ich noch die Küche putzen. Aber das
geht ganz schnell und nach 15 Minuten
_______________ die Küche _______________.

www.lingoda.com 19
Schreibe die Sätze im Zustandspassiv.

1. Ich koche eine Suppe. Die Suppe ist gekocht.

_______________________________________________________________
2. Anna reparierte das Auto. _______________________________________________________________

_______________________________________________________________
3. Du liest ein Buch. _______________________________________________________________

_______________________________________________________________
4. Lisa schreibt einen Brief. _______________________________________________________________

_______________________________________________________________
5. Papa putzte die Wohnung. _______________________________________________________________

_______________________________________________________________
6. Wir kaufen das Bier. _______________________________________________________________

_______________________________________________________________
7. Sie wird die Wäsche waschen. _______________________________________________________________

_______________________________________________________________
8. Er wird die Übung machen. _______________________________________________________________

www.lingoda.com 20
Passiversatz

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, das Passiv zu ersetzen. Einige davon sind:

■ sich lassen + Infinitiv

■ sein + Adjektivendung –bar oder –lich

■ sein + zu + Infinitiv

www.lingoda.com 21
Passiversatz: sich lassen + Infinitiv

sich lassen + Infinitiv wird dazu benutzt, eine Passivform mit dem Modalverb
können zu umschreiben.

Aktivsatz Vorgangspassiv Passiversatz

Lisa kann das


Das Marmeladenglas kann Das Marmeladenglas lässt
Marmeladenglas nicht
nicht geöffnet werden. sich nicht öffnen.
öffnen.
Hans kann den großen Der große Stein kann nicht Der große Stein lässt sich
Stein nicht bewegen. bewegt werden. nicht bewegen.
Mama kann die Tür Die Tür kann geschlossen Die Tür lässt sich
schließen. werden. schließen.

www.lingoda.com 22
Passiversatz: sein + Adjektivendung –bar oder –lich

sein + Adjektivendung auf –bar oder –lich werden dazu benutzt eine Passivform
mit dem Modalverb können umzuschreiben.

Aktivsatz Vorgangspassiv Passiversatz

Lisa kann das


Das Marmeladenglas kann Das Marmeladenglas ist
Marmeladenglas nicht
nicht verkauft werden. nicht verkäuflich.
verkaufen.
Hans kann den großen Der große Stein kann nicht Der große Stein ist nicht
Stein nicht bewegen. bewegt werden. bewegbar.
Mama kann die Tür Die Tür kann geschlossen
Die Tür ist schließbar.
schließen. werden.
Die Apothekerin kann die
Die Schrift kann nicht
Schrift des Arztes nicht Die Schrift ist nicht lesbar.
gelesen werden.
lesen.

www.lingoda.com 23
Passiversatz: sein + zu + Infinitiv

sein + zu + Infinitiv wird dazu benutzt, eine Passivform mit dem Modalverb können
oder müssen sowie nicht können, nicht müssen, nicht wollen und nicht dürfen
umzuschreiben.

Aktivsatz Vorgangspassiv Passiversatz

Lisa kann das


Das Marmeladenglas kann Das Marmeladenglas ist
Marmeladenglas nicht
nicht verkauft werden. nicht zu verkaufen.
verkaufen.
Hans kann den großen Der große Stein kann nicht Der große Stein ist nicht zu
Stein nicht bewegen. bewegt werden. bewegen.
Mama muss die Tür Die Tür muss geschlossen
Die Tür ist zu schließen.
schließen. werden.
Die Apothekerin kann die
Die Schrift kann nicht Die Schrift ist nicht zu
Schrift des Arztes nicht
gelesen werden. lesen.
lesen.

www.lingoda.com 24
Schreibe Sätze mit sich lassen + Infinitv oder
sein + Adjektivendung –bar oder –lich.

1. Peter kann die Tür nicht Die Tür lässt sich nicht schließen.
schließen. Die Tür ist nicht schließbar.

____________________________________________________
2. Papa kann den Fernseher nicht
einschalten ____________________________________________________

____________________________________________________
3. Sarah kann das Fleisch nicht
schneiden. ____________________________________________________

____________________________________________________
4. Ich kann dieses Essen nicht
essen. ____________________________________________________

____________________________________________________
5. Wir können das Buch nicht
lesen. ____________________________________________________

www.lingoda.com 25
Schreibe Sätze mit sein + zu + Infinitiv.

1. Ich muss den Strom bezahlen. Der Strom ist zu bezahlen.

2. Sabine kann den Text nicht ________________________________________


verstehen.
________________________________________

3. Ich darf den teuren Wein ________________________________________


nicht trinken.
________________________________________

4. Ich will die Wohnung nicht ________________________________________


verkaufen.
________________________________________

5. Ich darf den Mantel nicht ________________________________________


anziehen.
________________________________________

www.lingoda.com 26
Kreiere selbst Sätze

Erst Vorgangspassiv, dann Zustandspassiv. Ist die Passiversatzform


möglich?

1
Überlege dir nun selbst 5 Sätze mit dem
Vorgangspassiv.

2 Formuliere sie ins Zustandspassiv um.

3
Ist es möglich deine 5 Sätze aus der letzten Übung
auch mit den Passiversatzformen auszudrücken?
Wenn nicht kreiere neue Sätze, bis du wieder 5
Sätze hast.

www.lingoda.com 27
Beschreibe das Bild!

Denke dir eine Geschichte dazu aus.


Verwende alle Passivformen!

www.lingoda.com 28
Über die Lernziele nachdenken

Gehe zur zweiten Seite dieser Lektion zurück und prüfe,


ob du die Lernziele erreicht hast.

ja nein

_______________________________ _______________________________
_______________________________ _______________________________

www.lingoda.com 29
Über diese Lektion nachdenken

Denke bitte an all das, was du in dieser Lektion gelernt hast.


Was war am schwierigsten (Übungen, Wortschatz…)? Und am einfachsten?

+ _______________________________
_______________________________

+ _______________________________
_______________________________

– _______________________________
_______________________________

– _______________________________
_______________________________
Wenn du Zeit hast, gehe noch einmal zurück
zu den schwierigsten Seiten.

www.lingoda.com 30
31 www.lingoda.com
S.11: wird vermischt, wird getrennt, geschlagen, wird hinzugefügt, wird untergehoben, wird
gegossen, gebacken
S.12: Das Auto wurde repariert. Das Buch wird gelesen. Der Brief wird geschrieben. Die
Wohnung ist geputzt worden. Das Bier wird getrunken. Das Mittagessen wurde gekocht.
Die Wäsche wird gewaschen werden.
S.18: wird gegrillt – ist gegrillt, wird gelesen – ist gelesen, wird gekauft – ist gekauft, wird
gebacken – ist gebacken, wird gegessen – ist gegessen, wird geschrieben – ist geschrieben,
wird gemalt – ist gemalt,
S.19: gemacht werden, geschnitten werden, wird geworfen, hinzugefügt, wird gekocht, ist
gekocht, ist geputzt
S.20: Das Auto war repariert. Das Buch ist gelesen. Der Brief ist geschrieben. Die Wohnung
war geputzt. Das Bier ist gekauft. Die Wäsche wird gewaschen sein. Die Hausübung wird
gemacht sein.
S.25: lässt sich nicht einschalten – ist nicht einschaltbar, lässt sich nicht schneiden – ist
nicht schneidbar, lässt sich nicht essen – ist nicht essbar, lässt sich nicht lesen – ist nicht
lesbar
S.26: ist nicht zu verstehen, ist nicht zu trinken, ist nicht zu verkaufen, ist nicht anzuziehen
Lösungen
Hausaufgaben

www.lingoda.com 32
Evaluation

Schau dir noch einmal alle Folien dieser Lektion genau an. Hast
du alles verstanden? Oder gibt es noch Fragen beziehungsweise
Zweifel? Hast du die Lektion schwer oder leicht gefunden?


www.lingoda.com 33
Schreibe einen kurzen Zeitungsbericht

In Zeitungsberichten über Verbrechen bei denen der Täter noch


unbekannt ist, wird sehr oft sowohl das Vorgangs- als auch das
Zustandspassiv verwendet. Schreibe einen kurzen Zeitungsartikel
mit Maximal 100 Wörtern und versuche dabei soviel wie mögliche
Passivformulierungen zu verwenden.

www.lingoda.com 34
Über dieses Material

Dieses Lehrmaterial wurde von

erstellt und kann kostenlos von jedem


für alle Zwecke verwendet werden.

Wer sind wir?

Warum Deutsch online lernen?

Was für Deutschkurse bieten wir an?

Wer sind unsere Deutschlehrer?

Wie kann man ein Deutsch-Zertifikat erhalten?

Wir haben auch ein Sprachen-Blog!

www.lingoda.com 35