Sie sind auf Seite 1von 2

Wiener Krankenanstaltenverbund

Sozialmedizinisches Zentrum Süd


Kaiser-Franz-Josef-Spital mit
Gottfried von Preyer’schem Kinderspital

Wien, 5.8.2019

Im Sozialmedizinischen Zentrum Süd-Kaiser-Franz-Josef-Spital


mit Gottfried von Preyer’schem Kinderspital

gelangt ab 1. Oktober 2019

der 20-Wochenstunden-Dienstposten

einer Augenärztin / eines Augenarztes


vorerst befristet für 1 Jahr zur Besetzung.

Der Dienstposten ist bewertet mit A3 bzw. SAD_FA.

Formale Voraussetzung für die Bewerbung als Spitalsärztin/als Spitalsarzt ist die Anerkennung als

Fachärztin/Facharzt für Augenheilkunde

Weitere Voraussetzungen sind:

 Eigenverantwortliche Tätigkeit als Facharzt für Augenheilkunde


 Umfassende fachliche Kompetenz
 Hoher interdisziplinärer bzw. interprofessioneller Kooperationswille
 Ausgeprägtes interdisziplinäres bzw. interprofessionelles Kommunikationsvermögen
 Innovationsfreude, Flexibilität
 Hohe soziale Kompetenz
 Konfliktlösungsvermögen, Kritikfähigkeit

Verkehrsanbindung: Linie 7A, Station Kaiser-Franz-Josef-Spital


Hauptaufgaben:

 Eigenverantwortliche fachärztliche Tätigkeit in der augenärztlichen Ambulanz


 Eigenverantwortliche organisatorische Führung der Augenärztlichen Ambulanz
 Augenärztliche Begutachtung/Behandlung stationärer PatientInnen des SMZ-Süd
 Augenärztliche Begutachtung von Frühgeborenen stationär und ggf. ambulant

Geboten wird:

 Abwechslungsreiche selbstständige ärztliche Tätigkeit


 Kreative Gestaltungsmöglichkeit innerhalb der gegebenen Rahmenbedingungen
 Angenehmes Arbeitsklima
 Ansprechende moderne infrastrukturelle Rahmenbedingungen
 Innerbetriebliche Weiterbildungsmöglichkeiten

Bewerbungen um diese Stelle sind mit den entsprechenden Personaldokumenten, Lebenslauf und mit
Verwendungszeugnissen zu belegen und bis spätestens

31. August 2019

an die Ärztliche Direktorin des Kaiser-Franz-Josef-Spitals mit Gottfried von Preyer’schem Kinderspital,
Frau Dr. Michaela Riegler-Keil, entweder postalisch (1030 Wien, Kundratstraße 3) oder per E-Mail
(michaela.riegler-keil@wienkav.at) zu richten.

Für etwaige inhaltlich fachliche Rückfragen steht Ihnen Herr Dr. Peter Kramsall (Tel.: 60 191-73921)
gerne zur Verfügung.

Die Ärztliche Direktorin:

Dr. Michaela Riegler-Keil eh.

Seite 2 von 2