Sie sind auf Seite 1von 1

Herzlichen Glückwunsch, Ihr Organspende­ausweis

ist jetzt fertig ausgefüllt und kann ausgedruckt


­werden!

Schneiden Sie ihn nach dem Ausdrucken einfach aus, unterschreiben Sie ihn und
­legen Sie ihn zu Ihren Personalpapieren. Der Ausweis wird an keiner offiziellen
Stelle registriert oder hinterlegt. Aus diesem Grund sollten Sie ihn immer bei sich
tragen und Freunden sowie ­Angehörigen von Ihrer Entscheidung erzählen.

Für den Fall, dass nach meinem Tod eine Spende von Organen/Geweben zur
Erklärung zur Organ- und Gewebespende

Transplantation in Frage kommt, erkläre ich: Organspendeausweis


Organspendeausweis

Organspende
Organspende
✔ JA, ich gestatte, dass nach der ärztlichen Feststellung meines Todes meinem
Körper Organe und Gewebe entnommen werden. nach
nach
nach§ §§2 22des
des
desTransplantationsgesetzes
Transplantationsgesetzes
Transplantationsgesetzes
oder JA, ich gestatte dies, mit Ausnahme folgender Organe/Gewebe:

oder JA, ich gestatte dies, jedoch nur für folgende Organe/Gewebe:

oder NEIN, ich widerspreche einer Entnahme von Organen oder Geweben. Hiltensberger , Tim 13.12.2002
Name,
Name,
Name,Vorname
Vorname
Vorname Geburtsdatum
Geburtsdatum
Geburtsdatum
oder Über JA oder NEIN soll dann folgende Person entscheiden:
Wolfser Äcker 7 87671, Ronsberg
,
Straße
Straße
Straße PLZ,
PLZ,
PLZ,
Wohnort
Wohnort
Wohnort
Name, Vorname Telefon
,
Straße PLZ, Wohnort

Platz für Anmerkungen/Besondere Hinweise


Antwort
Antwort
Antwortauf
auf
auf
Ihre
Ihre
Ihre
persönlichen
persönlichen
persönlichen
Fragen
Fragen
Fragen
erhalten
erhalten
erhalten
SieSie
Sie
beim
beim
beimInfotelefon
Infotelefon
Infotelefon
Organspende
Organspende
Organspende
unter
unter
unter
D AT U M UNTERSCHRIFT der
der
der
gebührenfreien
gebührenfreien
gebührenfreien Rufnummer0800
Rufnummer
Rufnummer 0800/ 90
/ 904040400
400 . ..

Um den Organspendeausweis auszudrucken, klicken Sie einfach auf den


­„Drucken“-Button am Ende dieser Seite. Bitte beachten Sie, dass ­einige ­Browser
den Start des Ausdrucks über diese Option nicht unterstützen. ­Nutzen Sie dann die
Druckoption, die Ihnen in der Menüleiste des Adobe ­Reader angeboten wird.

BZgA – Bundeszentrale für gesundheitliche Infotelefon Organspende www.organspende-info.de


Aufklärung, Maarweg 149 – 161, 50825 Köln 0800 – 9040400 gebührenfrei, Montag  @OrganspendeBZgA
oder Postfach 910152, 5
­ 1071 Köln bis Freitag von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr   facebook.com/organspende.info