Sie sind auf Seite 1von 29

Downloaded from http://pak-anang.blogspot.

com

NO. Soal A B C D E
1. eine Anzeige eine ein eine Visitenkarte ene
Holger Böhme Einladungskart Zeitungsartikel Fahrkarte
Berliner Platz 45 e

67059 Ludwighafen (Rh.)


Tel : 0621/ 48 78 92
Mobil : 01 71 / 96 65 47
E-Mail :
holgerboehme@netweb.de

Das ist . . .
2. die das die E-Mail – die Postleitzahl die
Holger Böhme Telefonummer Nummernschil Adresse Hausnummer
Berliner Platz 45 d

67059 Ludwighafen (Rh.)


Tel : 0621/ 48 78 92
Mobil : 01 71 / 96 65 47
E-Mail :
holgerboehme@netweb.de

67059 ist . . .
Downloaded from http://pak-anang.blogspot.com

3. ein Auto ein Telefon ein Handy ein Haus eine E-Mail
Holger Böhme
Berliner Platz 45
67059 Ludwighafen (Rh.)
Tel : 0621/ 48 78 92
Mobil : 01 71 / 96 65 47
E-Mail :
holgerboehme@netweb.de

Mobil bedeutet . . .
4. In der Kantine Wie geht es dir ? Wie geht es Was machen Sie Wer ist das ? Wie geht’s ?
Carlos : Guten Morgen, Herr Ihnen ? ?
Sanchez . . . ?
Herr Sanchez : Danke, gut.
Und dir ?
Carlos : Super. Möchten
Sie Tee ?
Herr Sanchez : Nein, danke.
Ich nehme lieber
Kaffee.
5. Bernd : Kommst du aus Woher kommst Sprichst du Wohnst du in Welche Sprache Wo bist du
Asien ? du Japanisch Japan sprichst du geboren
Ahemi : Ja, ich komme aus
Kyoto.
Downloaded from http://pak-anang.blogspot.com

Bernd : .... ?
Ahemi : Japanisch.
6. Im Deutschkurs in Berlin Woher kommst Wer bist du Wohin gehts du Wo wohnst du hier Wie heißt du
Hans : Hallo, bist du neu du
hier ?
Andrick : Ja, ich heiße
Andrick. Ich
komme aus
Madagaskar.
Hans : Madagaskar! Das
ist interessant!
Und . . . ?
Andrick :In der
Goethestrasse 55
7. Ella schreibt einen Brief an danke für schreibe über erzähle über spreche über warte auf
Freunde :

Liebe Freunde,
jetzt sitze ich in der 11. Klasse
der Sprachprogramm. Ich
möchte über meine Schule
erzählen. Heute haben wir nur
6 Unterrichtstunden
(normalerweise 8 Stunden),
denn heute ist Freitag. In der
1. Und 2. Stunde haben wir
Sport bei Herrn Santo. Sport
macht fit. Dann lernen wir 2
Stunden Deutsch bei Frau
Yosephin. Ich mag Deutsch.
Downloaded from http://pak-anang.blogspot.com

Wir lernen oft mit Spielen.


Der letzte Unterricht ist
Geschichte. Der Lehrer heißt
Herr Albert. Das macht mir
schläfrig. Und wie ist bei
euch ? Wie ist die Schule ?
Schreib mir bald
Ella

Ergänze bitte den Brief von


Klaus !

Liebe Ella,
. . . (7) deinen Brief. In meiner
Schule beginnt der Unterricht
um 7.45 Uhr. Zuerst haben
wir Chemie bei Herrn Ott.
Chemie ist schwer, aber ich
mag es. Der Lehrer ist sehr
komisch. Dann lernen wir
Englisch bei Frau Ewers. Sie
ist sehr nett, . . . (8) . Um neun
Uhr haben wir Pause, nur 15
Minuten. Viel zu kurz. Alle
Schüler gehen aus der Klasse.
Sie machen, was sie wollen;
in der Kantine essen, Karten
spielen, oder nur quatschen.
Nach der Pause lernen wir
dann Erdkunde 2 Stunden.
Der Lehrer heißt Herr
Downloaded from http://pak-anang.blogspot.com

Neumann. Er ist sehr streng.


Wir . . . . (9) immer viele
Hausaufgaben von ihm. Es ist
Katastrophe.
Mit herzlichen Grüssen
Klaus

…..
8. Ella schreibt einen Brief an deshalb gefällt deshalb mögen deshalb mögen deshalb gefallen deshalb sehen
Freunde : ihr uns nicht wir sie sehr. sie uns gern. wir ihr nicht wir uns nicht
gern.

Liebe Freunde,
jetzt sitze ich in der 11. Klasse
der Sprachprogramm. Ich
möchte über meine Schule
erzählen. Heute haben wir nur
6 Unterrichtstunden
(normalerweise 8 Stunden),
denn heute ist Freitag. In der
1. Und 2. Stunde haben wir
Sport bei Herrn Santo. Sport
macht fit. Dann lernen wir 2
Stunden Deutsch bei Frau
Yosephin. Ich mag Deutsch.
Wir lernen oft mit Spielen.
Der letzte Unterricht ist
Geschichte. Der Lehrer heißt
Herr Albert. Das macht mir
schläfrig. Und wie ist bei
euch ? Wie ist die Schule ?
Schreib mir bald
Downloaded from http://pak-anang.blogspot.com

Ella

Ergänze bitte den Brief von


Klaus !

Liebe Ella,
. . . (7) deinen Brief. In meiner
Schule beginnt der Unterricht
um 7.45 Uhr. Zuerst haben
wir Chemie bei Herrn Ott.
Chemie ist schwer, aber ich
mag es. Der Lehrer ist sehr
komisch. Dann lernen wir
Englisch bei Frau Ewers. Sie
ist sehr nett, . . . (8) . Um neun
Uhr haben wir Pause, nur 15
Minuten. Viel zu kurz. Alle
Schüler gehen aus der Klasse.
Sie machen, was sie wollen;
in der Kantine essen, Karten
spielen, oder nur quatschen.
Nach der Pause lernen wir
dann Erdkunde 2 Stunden.
Der Lehrer heißt Herr
Neumann. Er ist sehr streng.
Wir . . . . (9) immer viele
Hausaufgaben von ihm. Es ist
Katastrophe.
Mit herzlichen Grüssen
Klaus
Downloaded from http://pak-anang.blogspot.com

…..
9. Ella schreibt einen Brief an nehmen geben lesen haben sehen
Freunde :

Liebe Freunde,
jetzt sitze ich in der 11. Klasse
der Sprachprogramm. Ich
möchte über meine Schule
erzählen. Heute haben wir nur
6 Unterrichtstunden
(normalerweise 8 Stunden),
denn heute ist Freitag. In der
1. Und 2. Stunde haben wir
Sport bei Herrn Santo. Sport
macht fit. Dann lernen wir 2
Stunden Deutsch bei Frau
Yosephin. Ich mag Deutsch.
Wir lernen oft mit Spielen.
Der letzte Unterricht ist
Geschichte. Der Lehrer heißt
Herr Albert. Das macht mir
schläfrig. Und wie ist bei
euch ? Wie ist die Schule ?
Schreib mir bald
Ella

Ergänze bitte den Brief von


Klaus !

Liebe Ella,
Downloaded from http://pak-anang.blogspot.com

. . . (7) deinen Brief. In meiner


Schule beginnt der Unterricht
um 7.45 Uhr. Zuerst haben
wir Chemie bei Herrn Ott.
Chemie ist schwer, aber ich
mag es. Der Lehrer ist sehr
komisch. Dann lernen wir
Englisch bei Frau Ewers. Sie
ist sehr nett, . . . (8) . Um neun
Uhr haben wir Pause, nur 15
Minuten. Viel zu kurz. Alle
Schüler gehen aus der Klasse.
Sie machen, was sie wollen;
in der Kantine essen, Karten
spielen, oder nur quatschen.
Nach der Pause lernen wir
dann Erdkunde 2 Stunden.
Der Lehrer heißt Herr
Neumann. Er ist sehr streng.
Wir . . . . (9) immer viele
Hausaufgaben von ihm. Es ist
Katastrophe.
Mit herzlichen Grüssen
Klaus

…..
10. Ardian : Ina, am Samstag . . . hört man sieht man findet es gibt es liest man
in der Schule
Fotoausstellung.
Weißt du das schon
?
Downloaded from http://pak-anang.blogspot.com

Erna : Ja, stimmt.


11. In der Deutschklasse Bitte geben Sie Schreibe Sie Zeigen Sie das Bitte wiederholen Bitte geben
Frau Anna :Hast du viele Fragen den Text bitte noch mal Sie die Frage Sie ein
Probleme ? Beispiel
Khatarina :Ja, ich verstehe
die Frage
nicht.

......
12.
Peter hat . . . . in den ersten Zeichnen Serdkunde Sport Religion Sozialkunde
Stunde am Dienstag.

13.

Peter lernt Mathematik . . . . . eine Stunde drei Stunden 90 Minuten 120 Minuten 45 Minuten

14. Arief : Übrigens, wer hat Worum geht es ? Ich glaube Gratuliere dir ! Es geht nicht. Natürlich
die beste Note in nicht nicht.
Mathetest?
Philip : Ich. Warum?
Arief : Aha! . . . . .
Philip : Na ja , danke !

15. Sarah : Hallo, Wenny! Wann hast Wie findest Wer gibt Was lernst Was machst
Was hast du jetzt ?
Wenny :Jetzt lerne ich
Indonesisch bei
Frau Florentin.
Sarah : Indonesisch ? . . .
du das ?
Downloaded from http://pak-anang.blogspot.com

Wenny : Sehr interessant.


16. Klaus : Habt ihr in Fotografieren Selbsverteidigu Jazztanz Basketball Volleyball
Indonesien AG ? ngs
Rina : Ja, . . . . –AG.
Zum Beispiel, wir
trainieren Karate,
Pencak Silat und
Taekwondo.

17. Liebe Freunde, Freunde Geburtstag ein Restaurant eine Arbeit ein
ich lade euch am Programm
Samstagabend, den 18. Juli zu
meiner Geburtstagfeier ein.
Wir essen zusammen im
Restaurant Elisabeth. Wir
feiern um 19 Uhr. Bitte
kommt pünktlich an.
Deine
Erika

Erika hat am 18. Juli . . . .


18. Liebe Freunde, zu Haus bei Familien bei ihrer in einem im Garten
ich lade euch am Freundin Restaurant
Samstagabend, den 18. Juli zu
meiner Geburtstagfeier ein.
Wir essen zusammen im
Restaurant Elisabeth. Wir
feiern um 19 Uhr. Bitte
kommt pünktlich an.
Deine
Erika
Downloaded from http://pak-anang.blogspot.com

Sie feiert ihren Geburtstag ....


19. Desi : Familie Hobby Schule Arbeit Kinder
Meine Eltern sind beide
berufstätig : Mein Vater ist
Arzt und meine Mutter ist
Deutschlehrerin an der SMA
11 Surabaya. Sie lieben ihren
Beruf sehr. Die Arbeiten im
Haushalt machen wir
zusammen. Ich liebe meine
Eltern, denn sie lieben mich
sehr.

Das Thema von dem Text ist .


..
20. Desi : Bücher lessen Hausaufgabe Sport treiben die Hände waschen das Zimmer
Meine Eltern sind beide machen aufräumen
berufstätig : Mein Vater ist
Arzt und meine Mutter ist
Deutschlehrerin an der SMA
11 Surabaya. Sie lieben ihren
Beruf sehr. Die Arbeiten im
Haushalt machen wir
zusammen. Ich liebe meine
Eltern, denn sie lieben mich
sehr.

Die Arbeiten im Haushalt


machen wir zusammen.
Downloaded from http://pak-anang.blogspot.com

Die Arbeiten im Haushalt,


zum Beispiel . . .
21. Rita : Hallo, Anja, sag Wieviele Wie gross ist Bei wem whonst Wer wohnt bei Wer kocht in
mal, . . . . ? Geschwister hast deine Familie du euch zu Hause der Familie
Anja : Meine Mutter, mein du
Vater, meine
Schwester und ich.
So, wir sind 4
Personen zu Hause.
22. Anja : Meine Mutter hat einen Bruder Nachbar Großvater Freund Onkel
Bruder und eine Schwester.
Sie sind mein . . . . . . und
meine Tante.
23. Maria : Ratna, ist deine Musik hören Zimmer Fenster die Tür aufmachen meine Mutter
Mutter Hausfrau ? aufräumen zumachen zuhören
Ratna : Nein, sie ist
Krankenschwester.
Maria : Bist du allein zu
Hause ?
Ratna : Ja, ich arbeite allein
im Haushalt; kochen,
… , usw.
24. X : Helga, hast du zu Haus arbeite im gieße die koche in der wasche die Wäsche kaufe im
einen Garten ? Haushalt Blumen Küche Supermarkt
Y : Ja, wir haben einen ein
schönen Garten.
X : Und hilfst du gern deiner
Mutter im Garten ?
Y : Ja, gern, ich . . .
Downloaded from http://pak-anang.blogspot.com

25. Anne : Hilft dein Vater im


Haushalt auch mit ?
Anja : Ja, er kocht das
Essen.Welches Bild passt zu
diesem Dialog ?

26. Lisa (17) : die Schule den Alltag das Hobby die Familie den
Lisa steht um 6.00 Uhr Unterricht
auf. Sie duscht sich und dann
frühstuckt um 7.15 Uhr. Sie
liest auch Zeitung beim
Frühstück. Dann geht sie um
8 Uhr von zu Hause los. Sie
geht zur Bushaltestelle,
nimmt einen Bus und fährt
zur Uni.
Sie hat Unterricht bis
12.00 Uhr. Danach geht sie
mit ihren Freunden in die
Mensa und isst zu Mittag.
Später geht sie in der
Bobliothek und lernt bis um
16.00 Uhr. Lisa trinkt gern
einen Kaffee am Nachmittag.
Sie macht um 16.00 Uhr
Downloaded from http://pak-anang.blogspot.com

Kaffeepause und redet mit


ihren Freunden. Um 18.00
hört sie mit dem Lernen auf
und geht in den Supermarkt
einkaufen.

Im Text geht es um . . .
27. Lisa (17) : Dozentin Schülerin Lehrerin Studentin Hausfrau
Lisa steht um 6.00 Uhr
auf. Sie duscht sich und dann
frühstuckt um 7.15 Uhr. Sie
liest auch Zeitung beim
Frühstück. Dann geht sie um
8 Uhr von zu Hause los. Sie
geht zur Bushaltestelle,
nimmt einen Bus und fährt
zur Uni.
Sie hat Unterricht bis
12.00 Uhr. Danach geht sie
mit ihren Freunden in die
Mensa und isst zu Mittag.
Später geht sie in der
Bobliothek und lernt bis um
16.00 Uhr. Lisa trinkt gern
einen Kaffee am Nachmittag.
Sie macht um 16.00 Uhr
Kaffeepause und redet mit
ihren Freunden. Um 18.00
hört sie mit dem Lernen auf
und geht in den Supermarkt
einkaufen.
Downloaded from http://pak-anang.blogspot.com

Lisa ist . . .
28. Lisa (17) : Sie spricht mit Sie unterrichtet Sie liest Bücher Sie besucht ihre Sie isst mit
Lisa steht um 6.00 Uhr ihren Freunden. ihre Freunde mit ihren Freunde ihren
auf. Sie duscht sich und dann Freunden Freunden
frühstuckt um 7.15 Uhr. Sie
liest auch Zeitung beim
Frühstück. Dann geht sie um
8 Uhr von zu Hause los. Sie
geht zur Bushaltestelle,
nimmt einen Bus und fährt
zur Uni.
Sie hat Unterricht bis
12.00 Uhr. Danach geht sie
mit ihren Freunden in die
Mensa und isst zu Mittag.
Später geht sie in der
Bobliothek und lernt bis um
16.00 Uhr. Lisa trinkt gern
einen Kaffee am Nachmittag.
Sie macht um 16.00 Uhr
Kaffeepause und redet mit
ihren Freunden. Um 18.00
hört sie mit dem Lernen auf
und geht in den Supermarkt
einkaufen.

. . . und redet mit ihren


Freunden. Das bedeutet :
Downloaded from http://pak-anang.blogspot.com

29. X : Mutti, meine Schuhe sind Laufen Tanzen Singen Wandern Joggen
schon kaputt, kauf mir
bitte ein Paar Neue !
Y : Wozu brauchst du sie ?
X : Zum . . .

30. In der Schulpause Ohne Ballett geht Ich finde es Ballett ist sehr Ballett gefällt mir Das mag ich
Rani : Was machst du in der es nicht langweilig anstrengend nicht nicht
Freizeit ?
Dina : Ich tanze Ballett.
Rani : Du findest Ballett
super, oder ?
Dina : Stimmt, . . .
31. In der Schulpause Wie lange Sind deine Wo trainierst du Wie oft trainierst Trainierst du
Rani : . . . . trainierst du pro Eltern für oft Ballett ? du Ballett ? Ballett jeden
Dina : dreimal pro Woche Tag ? Ballett ? Tag ?

32. Viele Mädchen in Die Schule Aktivitäten Die Freunde Freizeitbeschäftigu Boxen
Deutschland spielen ngen
Volleyball. Viele finden auch
Basketball toll. Einige
Mädchen spielen auch
Fussball. Das deutsche
Downloaded from http://pak-anang.blogspot.com

Frauen – Fussballteam ist


Weltspitze. Sandra Neumann
boxt. Montags, mittwochs
und freitags trainiert sie im
Sportzentrum. Am Sonntag
boxt sie für ihr Klub in der
Meisterschaft. Mädchen
boxen nicht ! denken viele
Menschen in Deutschland.
Doch, das ist eine Klischee. In
Kuba ist Boxen bei Mädchen
ganz normal. Dort boxen
viele Mädchen. Sandras
Lieblingsfilm ist “Million
Dollar Baby”. Hillary Swank
spielt in der Film eine
Boxerin. Clint Eastwood ist
ihr Trainer.

Im Text geht es um . . . . von


den Mädchen.
33. Viele Mädchen in zwei drei vier fünf sechs
Deutschland spielen
Volleyball. Viele finden auch
Basketball toll. Einige
Mädchen spielen auch
Fussball. Das deutsche
Frauen – Fussballteam ist
Weltspitze. Sandra Neumann
boxt. Montags, mittwochs
und freitags trainiert sie im
Downloaded from http://pak-anang.blogspot.com

Sportzentrum. Am Sonntag
boxt sie für ihr Klub in der
Meisterschaft. Mädchen
boxen nicht ! denken viele
Menschen in Deutschland.
Doch, das ist eine Klischee. In
Kuba ist Boxen bei Mädchen
ganz normal. Dort boxen
viele Mädchen. Sandras
Lieblingsfilm ist “Million
Dollar Baby”. Hillary Swank
spielt in der Film eine
Boxerin. Clint Eastwood ist
ihr Trainer.

Sandra Neumann trainiert . . .


mal pro Woche im
Sportzentrum
34. Viele Mädchen in “Boxen ist gut für “Boxen ist “Mädchenboxen “Mädchenboxen ist “Dort boxen
Deutschland spielen Mädchen” nicht für ist ganz normal” kein Problem” viele
Volleyball. Viele finden auch Mädchen” Mädchen”
Basketball toll. Einige
Mädchen spielen auch
Fussball. Das deutsche
Frauen – Fussballteam ist
Weltspitze. Sandra Neumann
boxt. Montags, mittwochs
und freitags trainiert sie im
Sportzentrum. Am Sonntag
boxt sie für ihr Klub in der
Meisterschaft. Mädchen
Downloaded from http://pak-anang.blogspot.com

boxen nicht ! denken viele


Menschen in Deutschland.
Doch, das ist eine Klischee. In
Kuba ist Boxen bei Mädchen
ganz normal. Dort boxen
viele Mädchen. Sandras
Lieblingsfilm ist “Million
Dollar Baby”. Hillary Swank
spielt in der Film eine
Boxerin. Clint Eastwood ist
ihr Trainer.

“Madchen boxen nicht” das


heißt . . .
35. Viele Mädchen in Viele Mädchen in Das In Kuba boxen Clint Eastwood ist Viele
Deutschland spielen Deutschland Frauenfußballt viele Mädchen Sandras Trainer Mädchen
Volleyball. Viele finden auch spielen Fußball eam in nicht mögen
Basketball toll. Einige Deutschland ist Basketball
Mädchen spielen auch sehr beliebt sehr gern
Fussball. Das deutsche
Frauen – Fussballteam ist
Weltspitze. Sandra Neumann
boxt. Montags, mittwochs
und freitags trainiert sie im
Sportzentrum. Am Sonntag
boxt sie für ihr Klub in der
Meisterschaft. Mädchen
boxen nicht ! denken viele
Menschen in Deutschland.
Doch, das ist eine Klischee. In
Kuba ist Boxen bei Mädchen
Downloaded from http://pak-anang.blogspot.com

ganz normal. Dort boxen


viele Mädchen. Sandras
Lieblingsfilm ist “Million
Dollar Baby”. Hillary Swank
spielt in der Film eine
Boxerin. Clint Eastwood ist
ihr Trainer.

Welche Aussage ist richtig ?


36. Familie Hans hat 3 Wandern Spaziergang Tanzkurs Sport Ausflug
Tage frei. Sie planen einen machan
Ausflug. Herr Hans möchte
mit dem Auto fahren. Aber
die Kinder möchten mit dem
Zug fahren. Frau Hans findet,
Fahrradfahren ist gesund.
Schließlich machen sie einen
Ausflug mit dem Fahrrad.

Im Text geht es um . . . .
37. Familie Hans hat 3 liest die Bücher macht hört Musik bleibt nur zu Hause besichtigt die
Tage frei. Sie planen einen Fahrradtour Stadt
Ausflug. Herr Hans möchte
mit dem Auto fahren. Aber
die Kinder möchten mit dem
Zug fahren. Frau Hans findet,
Fahrradfahren ist gesund.
Schließlich machen sie einen
Ausflug mit dem Fahrrad.

Frau Hans . . . .
Downloaded from http://pak-anang.blogspot.com

38. Familie Hans hat 3 Die Familie muss Die Familie Herr und Frau Die Familie Die Kinder
Tage frei. Sie planen einen zu Hause bleiben möchte mit Hans müssen möchte gesund müssen in die
Ausflug. Herr Hans möchte dem Zug nicht arbeiten leben Schule gehen
mit dem Auto fahren. Aber fahren
die Kinder möchten mit dem
Zug fahren. Frau Hans findet,
Fahrradfahren ist gesund.
Schließlich machen sie einen
Ausflug mit dem Fahrrad.

Familie Hans hat 3 Tage frei.


Es bedeutet . . .
39. Familie Hans hat 3 fotografiert die läuft Ski bleibt zu Hause fährt mit dem geht auf die
Tage frei. Sie planen einen Stadt Fahrrad Berge
Ausflug. Herr Hans möchte
mit dem Auto fahren. Aber
die Kinder möchten mit dem
Zug fahren. Frau Hans findet,
Fahrradfahren ist gesund.
Schließlich machen sie einen
Ausflug mit dem Fahrrad.

Familie Hans . . .
40. Hanna schreibt einen Brief an froh fleißig nett traurig zufrieden
Rina :

Liebe Rina,
mein Urlaub ist schon
fertig. Aber ich finde den
Urlaub nicht schön. Hast du
Downloaded from http://pak-anang.blogspot.com

eine Idee für meinen nächsten


Urlaub ?
Schreib mir bald !
Liebe Grüße
Hanna

Ergänze bitte den Brief von


Rina !

Liebe Hanna,
vielen Dank für deinen Brief.
Du bist nicht zufrieden mit
deinem Urlaub. Das tut mir
sehr Leid. Sei bitte nicht . . . .
(40)! Nächstes Jahr kannst du
andere Urlaubsplätze
besichtigen, zum Beispiel :
Bali . . . . (41). Dort kannst du
viele schöne Plätze
besichtigen, zum Beispiel :
Kuta, Legian, Sangeh,
Bedugul und Tanah Lot. . . . .
. ! (42). Du kannst schöne
neue Erfahrungen
bekommen.
Liebe Grüße
Rina

.......
41. Hanna schreibt einen Brief an Bali ist klein Ich finde Bali Ich bin für Bali Bali liegt in Ich bin
Rina : sehr interessant Indonesien zufrieden
Downloaded from http://pak-anang.blogspot.com

Liebe Rina,
mein Urlaub ist schon
fertig. Aber ich finde den
Urlaub nicht schön. Hast du
eine Idee für meinen nächsten
Urlaub ?
Schreib mir bald !
Liebe Grüße
Hanna

Ergänze bitte den Brief von


Rina !

Liebe Hanna,
vielen Dank für deinen Brief.
Du bist nicht zufrieden mit
deinem Urlaub. Das tut mir
sehr Leid. Sei bitte nicht . . . .
(40)! Nächstes Jahr kannst du
andere Urlaubsplätze
besichtigen, zum Beispiel :
Bali . . . . (41). Dort kannst du
viele schöne Plätze
besichtigen, zum Beispiel :
Kuta, Legian, Sangeh,
Bedugul und Tanah Lot. . . . .
. ! (42). Du kannst schöne
neue Erfahrungen
bekommen.
Liebe Grüße
Rina
Downloaded from http://pak-anang.blogspot.com

........
42. Hanna schreibt einen Brief an Machen Sie bitte Macht bitte Mach bitte eine Machst du eine Macht ihr
Rina : eine Reise nach eine Reise nach Reise nach Bali Reise nach Bali eine Reise
Bali Bali nach Bali
Liebe Rina,
mein Urlaub ist schon
fertig. Aber ich finde den
Urlaub nicht schön. Hast du
eine Idee für meinen nächsten
Urlaub ?
Schreib mir bald !
Liebe Grüße
Hanna

Ergänze bitte den Brief von


Rina !

Liebe Hanna,
vielen Dank für deinen Brief.
Du bist nicht zufrieden mit
deinem Urlaub. Das tut mir
sehr Leid. Sei bitte nicht . . . .
(40)! Nächstes Jahr kannst du
andere Urlaubsplätze
besichtigen, zum Beispiel :
Bali . . . . (41). Dort kannst du
viele schöne Plätze
besichtigen, zum Beispiel :
Kuta, Legian, Sangeh,
Bedugul und Tanah Lot. . . . .
Downloaded from http://pak-anang.blogspot.com

. ! (42). Du kannst schöne


neue Erfahrungen
bekommen.
Liebe Grüße
Rina

........
43. In der Klasse
Thomas : Hallo, Andreas,
warst du schon mal in Berlin
?
Andreas : Ja, dort habe ich das
Branderburger Tor besichtigt.
Das Bild . . . . ist das D
Branderburger Tor.
44. Im Büro Wohnung Hobby Schule Arbeit Familie
Einstein-Straße 23 München
Redaktion Münchener
Abendpost. Hier arbeitet
Anke Hanson. Im Flur trifft
sie Frau Müller, die Chefin :
Anke :Guten Morgen ,
Frau Müller !
Fr. Müller : Guten Morgen,
Frau Hanson.
Wie geht es
Ihnen ?
Anke : Danke, gut.
Und Ihnen ?
Downloaded from http://pak-anang.blogspot.com

Fr. Müller : Danke es geht.


Was machen
Sie heute ?
Anke : Heute mache ich
die Seite, ein
Tag im Leben
von . . . “

Anke Hanson ist


Fotografin und Journalistin.
Sie arbeitet bei der
“Münchener Abendpost”. Sie
macht die Seite “Ein Tag im
Leben von . . . “. Einmal pro
Woche macht sie ein Poträt
einer Person, zwei, drei Fotos
und ein Interview. Heute
macht Anke das Interview mit
Maria. Sie studiert Medizin.

Im Text geht es um . . .
45. Im Büro Chefin Studentin Fotografin Direktorin Journalistin
Einstein-Straße 23 München
Redaktion Münchener
Abendpost. Hier arbeitet
Anke Hanson. Im Flur trifft
sie Frau Müller, die Chefin :
Anke :Guten Morgen ,
Frau Müller !
Fr. Müller : Guten Morgen,
Frau Hanson.
Downloaded from http://pak-anang.blogspot.com

Wie geht es
Ihnen ?
Anke : Danke, gut.
Und Ihnen ?
Fr. Müller : Danke es geht.
Was machen
Sie heute ?
Anke : Heute mache ich
die Seite, ein
Tag im Leben
von . . . “

Anke Hanson ist


Fotografin und Journalistin.
Sie arbeitet bei der
“Münchener Abendpost”. Sie
macht die Seite “Ein Tag im
Leben von . . . “. Einmal pro
Woche macht sie ein Poträt
einer Person, zwei, drei Fotos
und ein Interview. Heute
macht Anke das Interview mit
Maria. Sie studiert Medizin.

Anke macht ein Interview mit


einer . . .
46. Im Büro ein Magazin eine Zeitung eine Novelle ein Bericht ein Büro
Einstein-Straße 23 München
Redaktion Münchener
Abendpost. Hier arbeitet
Downloaded from http://pak-anang.blogspot.com

Anke Hanson. Im Flur trifft


sie Frau Müller, die Chefin :
Anke :Guten Morgen ,
Frau Müller !
Fr. Müller : Guten Morgen,
Frau Hanson.
Wie geht es
Ihnen ?
Anke : Danke, gut.
Und Ihnen ?
Fr. Müller : Danke es geht.
Was machen
Sie heute ?
Anke : Heute mache ich
die Seite, ein
Tag im Leben
von . . . “

Anke Hanson ist


Fotografin und Journalistin.
Sie arbeitet bei der
“Münchener Abendpost”. Sie
macht die Seite “Ein Tag im
Leben von . . . “. Einmal pro
Woche macht sie ein Poträt
einer Person, zwei, drei Fotos
und ein Interview. Heute
macht Anke das Interview mit
Maria. Sie studiert Medizin.

Münchener Abendpost ist . . .


Downloaded from http://pak-anang.blogspot.com

47. Rudi : Erzähl mal, Ulla, wo Einmal habe ich Hier habe ich Zwei Tage lang Ich bin 10 Stunden Ich habe dort
warst du in den ein Museum eine bin ich geflogen gezeltet
Ferien? besichtigt. Stadtrundfahrt radgefahren
Ulla : Im Schwarzwald. . . . gemacht
48. Rudi : Ist das nicht keinen Spaß langweilig nicht interessant sehr interessant sehr
langweilig ? langweilig
Ulla : Nein, . . . sogar. Wir
können im Wald
spazieren und
wandern. Außerdem
ist die Landschaft
sehr schön und die
Luft ist sauber.
49.
eine Stunde siebzig drei Stunden eine halbe Stunde drei Stunden
Minuten zehn Minuten

50.
Am Samstag Jeden Tag Um 20.40 Uhr Von 19.30 bis LH 233
20.40