Sie sind auf Seite 1von 1

(Elektrotechnik)

Technik

Stand: 30.03.2015

Kompetenzbereich Elektrotechnik

 

STEP 7 für die Instandhaltung:

Informationen im Überblick

Der Einstieg in die SPS-Technik von Siemens

Zielgruppe

Ihr Seminarziel

Lehrlinge der Elektrotechnik oder Mechatronik, ElektrotechnikerInnen

Sie erwerben theoretisches und praktisches Wissen, um SIMATIC S7 Systeme zu warten, das Softwarepaket STEP 7 grundlegend zu bedienen, Fehlerdiagnosen durchzuführen, defekte Hardware zu tauschen und die Steuerung wieder in Betrieb zu nehmen.

Dauer

36 Einheiten zu je 50 Minuten

Ihre Seminarbeschreibung

 

• Grundlagen der SPS-Technik

Termine

• SIMATIC S7 - Hardware

19.10.2015

- 23.10.2015:

• Einführung in STEP 7 - SIMATIC Manager

 

jeweils 17.00 - 21.00 Uhr (Einheit 1 - 20) und

• Symbolische, lineare und strukturierte Programmierung

Konfigurieren der zentralen Baugruppe

 

27.10.2015

- 30.10.2015:

• Programm laden und testen

 

jeweils 17.00 - 21.00 Uhr

• Funktionen (FCs) und Funktionsbausteine (FBs)

 

(Einheit 21 - 36)

• Global-Datenbaustein

 

• Multiinstanz

Preis pro Person

Konfigurieren der dezentralen Peripherie

 

€ 720,- exkl. 10% MWSt

• Praktische Übungen zu Inbetriebnahme, Fehlerdiagnose und Störungsbehandlung mit STEP 7 an einem SIMATIC S7-300 Automatisierungssystem

Personenanzahl

6 - 8 Personen

 

Abschluss

Peter Schriefl

Information

 

Teilnahmebestätigung

Bereichsleitung Elektrotechnik

Ausbildungsort

Tel.: +43 3573 6060 3501 E-Mail: p. schriefl@szf.at

 

Schulungszentrum

Bildungs- und

Bildungs- und

Fohnsdorf

 

Hauptstraße 69

Mirjam Schimpfhuber

Anmeldung

8753 Fohnsdorf

Tel.: +43 3573 6060 8002 E-Mail: m.schimpfhuber@szf.at

Management-Service GmbH

Bitte um Anmeldung bis 10 Tage vor Seminarbeginn!

Hauptstraße 69

office@bms.at

8753 Fohnsdorf

www.bms.at

Bitte um Anmeldung bis 10 Tage vor Seminarbeginn! Hauptstraße 69 office@bms.at 8753 Fohnsdorf www.bms.at