Sie sind auf Seite 1von 2

Informationsblatt - Kursmodule

Informationen zu CompTIA A+ Zertifizierung

Karrierechancen

Ihre Chance auf dem Arbeitsmarkt und berufliche Perspektiven


Die Zertifizierungen von CompTIA richten sich an IT-Fachkräfte, die das Fachwissen für verschiedene IT-Fachdisziplinen erwerben und per Zertifikat nachweisen wollen.
Die CompTIA-Zertifizierungen sind herstellerneutrale bzw. herstellerunabhängige international anerkannte IT-Zertifikate, die sich nicht auf eine bestimmte Hard- oder
Software beziehen. Sie gelten als Einstiegs- wie auch Fortgeschrittenenzertifikate für IT-Fachkräfte, da Absolventen hierdurch Fachwissen und entsprechende praktische
Erfahrung nachweisen können.
CompTIA A+ ist die Zertifizierung für PC-Techniker bzw. IT-Supportechniker. Im Rahmen dieses Zertifikats erwerben Sie Kenntnisse im Bereich Hardware und
Betriebssysteme. Dieses international anerkannte Zertifikat ist ein sehr guter Einstieg in die IT-Welt und steigert Ihre Chance auf dem Arbeitsmarkt 4.0. Darauf aufbauend
ein weiteres Zertifikat – CompTIA N+ – erwerben.
Persönliche Beratung vereinbaren

Ihr Bildungspartner GFN AG


Die GFN AG ist autorisierter Schulungspartner marktführender Lösungsanbieter und Interessensverbände im IT-Umfeld, so auch von Webmasters Europe. Als solcher
müssen wir den hohen Qualitätsansprüchen genügen, die Hersteller und Verbände an ihre Trainingspartner stellen, von der technischen Ausstattung über offizielles
Unterrichtsmaterial bis hin zur Qualifikation der Lehrkräfte.
Viele Weiterbildungen bieten wir auch im innovativen Online Live Training an. Sie profitieren von kurzfristigen Startterminen, modernster Didaktik und aktuellen Inhalten - für
nachhaltiges Lernen, das Spaß macht! Sprechen Sie uns einfach an.

Ihre Vorteile im Überblick:


Regelmäßige, garantierte Einstiegstermine
Innovatives Unterrichtskonzept Online Live Training.
Praxisnaher Lehrgang, der Ihre beruflichen Perpektiven erweitert

Zielgruppe und Voraussetzungen

Dieser Kurs richtet sich an:


Arbeitsuchende mit und ohne abgeschlossene Berufsausbildung
Rehabilitanden/-innen, die eine berufliche Neuorientierung suchen
Studierende und Auszubildende ohne Abschluss
Quereinsteiger/-innen und Wiedereinsteiger/-innen
IT-Interessierte
Fachkräfte mit einem in Deutschland nicht anerkannten Abschluss

Folgende Voraussetzungen sollten erfüllt werden:


IT-Vorkenntnisse
Teilnahme an einem unverbindlichen Beratungsgespräch
Persönliche Beratung vereinbaren

Kursinhalt

Dauer der Weiterbildung


Die Weiterbildung CompTIA A+: Zertifizierung für PC-Techniker/IT-Supportechniker dauert 4 Wochen in Vollzeit.

Kursinhalt
Mobile Devices
Networking
Hardware
Virtualisierung
Cloud
Troubleshooting
Betriebssysteme
Security

17. April 2019 / 09:35 Kundenservice: 0800 436 436 436 | kundenservice@gfn.de 1 von 2
Informationsblatt - Kursmodule

KURSINHALT

17. April 2019 / 09:35 Kundenservice: 0800 436 436 436 | kundenservice@gfn.de 2 von 2