Sie sind auf Seite 1von 1

Deutsch lernen mit Stipendium

Deutsch lernen mit Stipendium Anna Krauß von der VHS leitete den Deutschkursus, der nun zu Ende

Anna Krauß von der VHS leitete den Deutschkursus, der nun zu Ende ging. Unter ihren Schülern waren auch acht Stipendiaten, die den Kursus mit finanzieller Unterstützung absolvierten. Foto: Müller

(dmc) Noch vor anderthalb Jahren sprach Bahram Omari kein Wort Deutsch. „Ich bin in Afghanistan auf eine deutsche Schule gegangen, aber ich habe dort nur Englisch gelernt“, sagt der 25-Jährige, der nun in Dithmarschen lebt. Doch er hat Ehrgeiz und bestand jetzt als einer von 17 erwachsenen Migranten die Deutschprüfung B 2.

„Das ist ein super Niveau. Na ja, fast“, beschrieb es eine der Absolventinnen bei der Zeugnisübergabe. Tatsächlich entspricht das Niveau in etwa dem, das von Abiturienten bei ihrer Abschlussprüfung in einer Fremdsprache verlangt wird, erklärt Anna Krauß, Kursleiterin und pädagogische Mitarbeiterin der VHS Heide. Während drei der 17 VHS-Absolventen an keinem Kursus teilnahmen, sondern zu Hause lernten, hatten acht der Schüler das Glück gefördert zu werden durch ein Telc-Sprachstipendium.

Von: Dana Müller