Sie sind auf Seite 1von 1

Informationen zu Ihren Abfallgebühren

So funktioniert die Gebührenabrechnung


Ihre aktuelle Abfallgebühr je Volumenliter Restabfall beträgt 0,10 Euro. Als Mindestentleerungsvolumen werden für jede Person monatlich 30 Liter abgerechnet. Zu den Personen zählen alle
mit Haupt- und Nebenwohnsitz gemeldeten Bewohner im Sinne der Abfallsatzung. Ausnahmeregelungen gelten unter anderem für Personen, die nachweislich durchgehend mehr als 6 Monate
ortsabwesend sind. Diese bleiben auf Antrag befristet für maximal ein Jahr unberücksichtigt. Danach ist der Nachweis erneut zu erbringen. Das Mindestentleerungsvolumen für Ihren Haushalt
entnehmen Sie bitte unserer Abfallgebührentabelle oder dem Mindestgebühren-Rechner auf unserer Webseite (eichsfeldwerke.de/entsorgung/abfallgebuehren/mindestgebuehren-rechner/).

Personenzahl Mindestbehältergröße in Liter Mindestentleerungsvolumen Entsprechende Anzahl Mindestgebühr je Halbjahr


in Liter und Halbjahr Mindestentleerungen je Halbjahr (EUR)
(30 l je Person × 6 Monate)

 1  60   180  3  18,00

 2  60   360  6  36,00

 3  60   540  9  54,00

 4  80   720  9  72,00

 5 60 + 80   900 60 Liter: 7  90,00


80 Liter: 6

 6 120 1 080  9 108,00

 7 60 + 80 1 260 60 Liter: 9 126,00


80 Liter: 9

 8 80 + 80 1 440 80 Liter: 9 144,00


80 Liter: 9

 9 60 + 120 1 620 60 Liter: 9 162,00


120 Liter: 9

10 80 + 120 1 800 80 Liter: 9 180,00


120 Liter: 9

12 240 2 160 240 Liter: 9 216,00

EW Entsorgung GmbH · Philipp-Reis-Str. 2 · 37308 Heilbad Heiligenstadt · Kontakt zur Gebührenabrechnung und Kundenberatung: Tel.: 03606 655-193, E-Mail: service@ew-netz.de