Sie sind auf Seite 1von 3

Sp r e c h e n

Teil 1
Uber Erfahrungen und Meinungen sprechen

Prüfer
Das sagt der Prüfer bzw. die Prüferin:
Teil 1A
Was sehen Sie auf diesem Bild?
Welche Situation zeigt es?
Teil 1B
Das Thema ist die „Mundpflege“. Bitte berichten Sie darüber, welche Erfahrungen
Sie zu dem Thema gemacht haben.
Prüferfragen B1: Prüferfragen B2:
• Was sind die Vorteile der regelmäßigen • Welche Probleme können bei der Mundpflege
Mundpflege auftreten
• Was sind die Probleme? • Was kann helfen, das Risiko dieser Probleme
• Wie wird eine adäquate Mundpflege zu minimieren?
durchgeführt? • Wie kann die Mundpflege als Partnerarbeit
• Machen Pflegekräfte in Ihrem Heimatland erledigt werden?
dieselbe Arbeit wie hier? • Ist die Mundpflege mit Kollegen in
• Kann die Mundpflege auch zu zweit Deutschland anders als in Ihrem Heimatland?
durchgeführt werden?
Teilnehmer bzw. Teilnehmerin A und Teilnehmer bzw. Teilnehmerin B
Teil 2
Kurzvortrag
Sie sollen einer Praktikantin etwas über die Arbeit als Altenpflegerin berichten.
Bitte wählen Sie eines der beiden Themen und stellen Sie es kurz vor. Die Stichworte und Bilder
können
Ihnen dabei helfen.

Ihr Vortrag sollte circa zwei Minuten dauern. Anschließend sollen Sie Fragen des Prüfers bzw. der
Prüferin
beantworten.
Thema 1: Verantwortung bei Tätigkeiten aus dem Bereich der Behandlungspflege (Risiken,
Fehler, ...)
Prüferfragen:
• Welche Risiken bestehen bei Ihrer Arbeit?
• Was kann man tun, um Risiken zu vermeiden?
• Haben Sie schon einmal gehört, dass Fehler gemacht wurden?
• Was fällt Ihnen auf, wenn Sie beim Betrachten der Bilder an die Hygiene denken?
Teil 3
Diskussion (Pausengespräch)
Situation
Ein Bewohner in Ihrem Pflegeheim feiert seinen neunzigsten Geburtstag. Sie werden eingeladen und
sollen von Ihrem Arbeitgeber diese private Veranstaltung besuchen, obwohl die Feier außerhalb Ihrer
Arbeitszeit stattfindet. Die Zeit dafür wird aber nicht als Arbeitszeit anerkannt.

Aufgabe
Lesen Sie die folgende Frage und diskutieren Sie mit Ihrem Partner bzw. Ihrer Partnerin darüber.
Begründen
Sie Ihre Meinung und nennen Sie Beispiele. Die drei Aussagen können Ihnen dabei helfen.