Sie sind auf Seite 1von 2

DEUTSCH B1.

Einheit Thema Kommunikative Ziele Sprachliche und kulturelle Inhalte

01 Texte über Emotionen, Stress, • Die eigenen Gefühle beschreiben • Prowort “es”: Ich finde es schrecklich, wenn...
GEFÜHLSWELT Strategien für das Wohlbefinden • Intensive Erlebnisse schildern • Es gefällt mir, dass/wenn...
• Sich nach dem Befinden anderer • Konstruktionen mit Dativ: Mir ist kalt, schlecht,
erkundigen warm, komisch...
• Graduierende Adverbien;
• Ratschläge mit “sollen”
• Wiederholung: zeitliche Abfolge strukturieren:
zuerst , dann, danach; erweitern mit “da”,
“plötzlich”, “auf einmal”
• Typische Alltagsprobleme

02 Texte über das Erleben von • Das eigene Zeiterlebnis in bestimmten • Verben mit Präfix “ver-”
ZEITGEFÜHL Zeit; Zukunft: Prognosen und Situationen beschreiben • Konjunktiv-II Präsens
Hypothesen; Vergangenheit: • Potentiale und irreale Möglichkeiten • Konjunktiv-II Vergangenheit
Rückblickende Hypothesen “Wenn beschreiben • Konditionalsatz
X nicht passiert wäre, hatte man Y • Wie sähe mein Leben heute aus, wenn... • Nebensätze mit während, bevor, nachdem
als Ergebnis gehabt” • Globales und selektives Lesen/Hören • Temporale Präpositionen
• Zeitangaben mit Dativ (Präposition) oder
• Akkusativ
• Temporale Nebensätze + präpositionale
Alternative (währendbei; nachdem-nach; etc.)
03 Texte über Kommunikation, • Unterscheidung persönlicher Brief, • Konjunktiv-II Höflichkeitsformen /Aufforderung
KOMMUNI- Kommunikationskanäle, formeller Brief (Register, Konventionen) (Modalverben, haben, sein)
KATION Konventionen und Rituale, • Beschwerde / Reklamation • Wiederholung “Kausale”: weil, denn, nämlich,
Körpersprache: Empfehlungen • Streitgespräch oder Vertreterbesuch an der darum, aus diesem Grund...
für best. Situationen Haustüre • Indirekte Frage
(Vorstellungsgespräche, • Vorstellungsgespräch
Prüfungen, etc.) • Selektives und detalliertes Lesen/Hören
DEUTSCH B1.1

Einheit Thema Kommunikative Ziele Sprachliche und kulturelle Inhalte

04 Texte über Konventionen und • Nach bestimmten Konventionen und • Partizip I; doppelte Konnektoren
GESELLSCHAFT Verhaltensweisen in der Verhaltensmustern fragen • Konzessiv Adversativsätze
UND Gesellschaft; Was kann man • Konventionen hinterfragen; über gutes und • Wiederholgung: Ratschläge mit “sollen” im K-II
alles falsch machen? “Knigge”; schlechtes Verhalten sprechen • Passiv Präsens vs. man
ZUSAMMEN- Konflikte, erkennen, verstehen, • Gesten erklären • Wörter zu Geräuschen, Gesten und Mimik
LEBEN lösen, vermeiden • Ratschläge geben • Redemittel
• Reaktionen in Konfliktsituationen

05 Weiterbildung, Lifelong Learning • Stellenangebote verstehen und darauf • Präteritum


ARBEITS- Stellenangebote/Stellengesuche reagieren • Temporale Präpositionen und Adverbien
MARKT / BewerbungBerufsportraits • Stellengesuch schreiben (Umformungen Nebensatz, Adverb, Präposition)
• Bewerbungsbrief schreiben • Genitiv (Artikel und Genitiv-s am Namen)
ARBEITS- • Lebenslauf verfassen • Verben mit Präpositionen und
SUCHE • Vorstellungsgespräch führen Pronominaladverbien
• Fortbildungsmög-lichkeiten verstehen • Berufe; berufliche Tätigkeiten
• Information anfordern • Ausbildung; Qualifikationen
• Sich anmelden/einschreiben • Adjektive, die Tätigkeiten und die Art des Arbeitens
beschreiben.