Sie sind auf Seite 1von 50

Weber Der Freischütz

LISE DAVIDSEN · ANDREAS SCHAGER


SOFIA FOMINA · ALAN HELD
MDR LEIPZIG RADIO CHOIR
FRANKFURT RADIO SYMPHONY
MAREK JANOWSKI

1
Carl Maria von Weber (1786-1826)
Der Freischütz (1821)

Romantic opera in three acts



Libretto: Johann Friedrich Kind (1768-1843)
Original dialogues replaced by narrations,
written and directed by Katharina Wagner and Daniel Weber

CD 1

1 Ouverture 8. 56

First Act
2 Introduction: Victoria! Der Meister soll leben – 5. 33
Schau’ der Herr mich an als König
(Chorus, Kilian)
3 Narration: Was traf er denn? 1. 47
(Samiel)
4 Terzetto and Chorus: O! diese Sonne! 6. 08
(Max, Kuno, Kaspar, Chorus)
5 Scene, Waltz and Aria: Nein! Länger trag’ ich nicht die 8. 04
Qualen – Durch die Wälder
(Max)
6 Narration: Der gute Kaspar is mir schon treu zu Diensten 0.28
(Samiel)
7 Song: Hier im ird’schen Jammerthal 1. 49 CD 2
(Kaspar)
8 Narration: Schweig! gegen Jedermann - Kaspar ist geschickt! 0. 57 Third Act
(Kaspar, Max, Samiel) 1 Entr’acte 1. 52
9 Aria: Schweig! Damit dich Niemand warnt 3. 01 2 Cavatina: Und ob die Wolke sie verhülle 5. 50
(Kaspar) (Agathe)
3 Narration: Meine Warnung verfolgt sie jetzt bis in ihren Schlaf 0. 37
Second Act (Eremit, Ännchen)
10 Duet: Schelm, halt fest! 4. 21 4 Romance and Aria: Einst träumte meiner sel’gen Base 6. 10
(Agathe, Ännchen) (Ännchen)
11 Narration: Sie blutet 0. 12 5 Narration: Ännchen versucht Agathe Mut zuzusprechen 0. 14
(Eremit) (Eremit)
12 Arietta: Kommt ein schlanker Bursch gegangen 3. 40 6 Folksong (Chorus of the Bridesmaids): 2. 22
(Ännchen) Wir winden dir den Jungfernkranz
13 Narration: Meine Warnung treibt Agathe um 0.27 (Female Chorus with soloists)
(Eremit) 7 Narration: Sie stolperte (Eremit, Ännchen, Agathe) 1. 37
14 Scene und Aria: Wie nahte mir der Schlummer 8. 24 8 Hunter’s Chorus: Was gleicht wohl auf Erden 2. 37
(Agathe) (Male Chorus)
15 Narration: Ihr sehnlichst erwarteter Bräutigam 0. 59 9 Narration: Alle, alle stehen sie da 0. 54
(Eremit, Samiel) (Samiel, Eremit)
16 Terzetto: Wie? Was? Entsetzen! 6. 21 10 Finale: Schaut, schaut 16. 38
(Agathe, Ännchen, Max) (Agathe, Ännchen, Ottokar, Max, Eremit (Singer),
17 Finale: The Wolf’s Glen/Die Wolfsschlucht 15. 43 Kaspar, Kuno, Chorus)
(Chorus, Kaspar, Samiel, Max)
Total playing time: 77. 01 Total playing time: 38. 51

Max Andreas Schager, Tenor MDR Leipzig Radio Choir
Agathe Lise Davidsen, Soprano Philipp Ahmann, Chorus master
Kaspar Alan Held, Bass-Baritone
Ännchen Sofia Fomina, Soprano Frankfurt Radio Symphony
Ottokar Markus Eiche, Baritone Alejandro Rutkauskas, Concertmaster
Kilian Christoph Filler, Baritone Peter-Philipp Staemmler, Solo cello
Kuno Andreas Bauer, Bass Andreas Willwohl, Solo viola
Eremit (vocal part) Franz-Josef Selig, Bass
Mateusz Molęda, Assistant to the conductor
4 Soprano soloists from the MDR Leipzig Radio Choir:
Erste Brautjungfer Joanne Marie D‘Mello Conducted by Marek Janowski
Zweite Brautjungfer Kerstin Klein-Koyuncu
Dritte Brautjungfer Dorothea Sulikowski
Vierte Brautjungfer Sybille Neumüller

Samiel Corinna Kirchhoff, Narration


Eremit Peter Simonischek, Narration
A fairy-tale of horror and hope throughout the German-speaking collection of Gothic short stories. The the trial shot, and his bride Agathe is
world, and not the German-speaking Freischütz story shows a young man, saved. By situating the plot in the years
The Berlin premiere of Carl Maria von world alone. Weber’s opera became Wilhelm, who has to perform a trial after a devastating war, Weber and
Weber’s opera Der Freischütz in 1821 a Europe-wide success, conquering shot in order to marry his beloved, Kind created an analogy to their own
may be counted among the most operatic centres such as London and the forester’s daughter. He is worried times. And the happy outcome of the
significant events in German opera Paris, and serving as a model for about this examination, as his shooting story resonated with the general sense
history. Not coincidentally, it took national operas all over the continent. skills have recently abandoned him, of hope that the end of the Liberation
place on 18 June, exactly six years after To understand this spectacular triumph, and accepts the offer from a sinister Wars against Napoleonic reign had
Napoleon’s defeat at Waterloo, and it is worth taking a closer look at the companion to go into the woods at brought.
was generally viewed as a reassertion unique character of Weber’s work. night to cast magic bullets that always
of German national culture after years hit. But by resorting to black magic, Besides these parallels to life in the post-
of humiliating foreign occupation. At Carl Maria von Weber and his librettist Wilhelm actually sells his soul to the Napoleonic years, the piece contained
the same time, Der Freischütz was Johann Friedrich Kind created Der devil, and the white dove he kills during several elements that appealed to the
the first German-language hit opera Freischütz between 1817 and 1821. the trial shot turns out to be his fiancée. contemporary fashion of Romanticism,
since Mozart’s Zauberflöte (1791), and The relatively slow materialization The community is shocked, and Wilhelm such as the picturesque idealization of
the first huge achievement of the of the work was caused by the ends up in a mental asylum. folk culture and nature as emblems of
movement — led by Weber himself — to various obligations Weber had to purity and truth. The opera portrays a
advance a German national opera. fulfil as Kapellmeister of the German- Weber and Kind immediately recognized rural society in touch with its folkloristic
Weber’s piece helped to convince language department of the Dresden the power of this gloomy story but heritage, as well as with nature. While
the German music world that native opera, a prestigious and demanding moved the action to Bohemia in the the surrounding forest is presented
German opera could in fact compete position through which he helped to years after the Thirty Years War (1618- as idyllic, it simultaneously harbours
with foreign traditions, and it was institutionalize vernacular opera. He 1648). They also turned the tragic dark powers. These dark powers
greeted as a welcome alternative to and Kind based Der Freischütz on a outcome into a happy ending: in the gradually get a hold on Max, who is a
the immense Rossini mania of those story from August Apel and Friedrich opera, Max (Wilhelm rechristened) kills quintessentially Romantic character.
days. “Freischütz frenzy” soon spread Laun’s Gespensterbuch (1810), a popular his sinister companion Kaspar with Even if it was Weber’s contemporary

8 9
Louis Spohr who brought Faust to the nature and level of complexity that
opera stage for the first time in 1816, critics associated with German opera.
Der Freischütz properly introduced the It resonated with the ambition —
Romantic archetype of the Faustian voiced by Weber and others — to
hero — torn between good and evil — elevate the folksy Singspiel with spoken
to the opera genre through the split dialogue into a more sophisticated,
character of Max. By combining the internationally appealing genre. The
picturesque idyll of country life with spectacular Wolf’s Glen Scene that
a more intellectual, Weltschmerz- closes the second act combines the
oriented exploration of a troubled sensational and sophisticated in an
Romantic individual, Weber and Kind unprecedented way. This melodramatic
secured Der Freischütz’s appeal to both scene portrays the casting of magic
the masses and the educated classes. bullets during a nocturnal satanic
ritual in the woods. The scene opens
This combination of the picturesque with a chorus of ghosts, accompanied
and elevated also governs the music by eerie, shrieky woodwinds, after
Weber composed for Der Freischütz. On which Kaspar and Max invoke the
the one hand, folksy songs such as the demon Samiel. During the casting
Hunters’ Chorus and ‘Wir winden dir of bullets, the men witness seven
den Jungfernkranz’ from the third act infernal apparitions, all presented by
soon enjoyed popularity far beyond the characteristic, often spooky, musical
opera stage. On the other, the more ideas. The sensationalism of the
elaborate parts of the opera, such as scene caters to the common taste
the overture and the multi-sectional for melodrama and Gothic horrors,
arias, adumbrated the symphonic but the musical tools used to evoke
Wolf’s Glen scene of Der Freischütz
Lithography by Johann Heinrich Ramberg (created between 1822 and 1840)
10 11
these horrors are revolutionary. Weber Wagner’s depiction of villains such as Max in the opera’s finale — and C Even if the excited cabaletta of her
makes extensive use of dissonances, Alberich in the Ring. Minor, signifying the attraction of dark aria ‘Leise, leise, fromme Weise’ reveals
particularly the frightening and powers. As the tonality of the ghosts’ her inner sensuality, the stability
disorienting diminished seventh chord, The Wolf’s Glen music is not just chorus at the start of the Wolf’s Glen of her cavatina ‘Und ob die Wolke
and employs dark orchestral colours an extreme scene, but in fact the Scene, F-sharp Minor is equally linked sie verhülle’ underlines her belief in
and blended, alienating orchestration central pillar of an ingenious musical to evil. To conclude, A is the top note Providence, which ultimately saves
effects. During the scene, speech architecture that governs the entire of Max’s aria, when in utter despair, Max. Max’s redemption comes at
and shouting gradually replace work. The frequently occurring notes he questions God’s existence. Weber’s the expense of his evil companion
belcanto as tension increases. No f-sharp — a — c — e-flat not only choice of keys throughout the opera Kaspar. Weber designed a music
composer before Weber had dared constitute the diminished seventh is highly consistent, strengthening for him that on the one hand is
to transgress the laws of beauty to chord associated with Samiel’s dark these associations. This coherence folksy — close to the hunters’ society
such an extent to depict a horrendous powers, but also obtain a prominent is further enhanced by Weber’s to which he belongs — but on the
scene. Audiences loved it, while more place as the tonalities of other numbers frequent use of recurrent musical other hand sinister, revealing his vile
classically oriented critics abhorred of the opera in which the battle motifs and characteristic timbres to nature by means of shrieky piccolos
the Wolf’s Glen Scene, or argued between good and evil over Max’s refer to certain persons and ideas. In and thunderous coloraturas. The
that it was so over the top that “this soul is fought. C Major establishes the its application of musical means to triangular constellation of a faltering
exaggerated dissonant noise arouses normality of the community and can narrate the story, Weber’s Freischütz tenor, torn between his allegiance to
laughter instead of horror” (Wilhelm be heard in the hunting chorale for four served as an important steppingstone a bass-baritone sinister companion
Christian Müller, 1830). Despite that, horns from the overture, in Ännchen’s towards Wagner’s leitmotif technique. and his romantic ties to an angelic
Weber’s Wolf’s Glen music had a cavatina and in ‘Wir winden dir den soprano, would become a returning
huge impact, and audibly inspired Jungfernkranz’. Max’s aria ‘Durch die Compared to the dynamic character phenomenon in nineteenth-century
masterworks such as Mendelssohn’s Wälder, durch die Auen’ oscillates of Max — torn between good and evil opera, mostly when there is a link to
A Midsummer Night’s Dream (1826) between E-flat Major — associated and permanently in doubt — Agathe Faust. One finds it, for example, in
and Hector Berlioz’s Symphonie with faith, prosperity and harmony, embodies the Romantic ideal of a Meyerbeer’s Robert le diable, as well as
Fantastique (1830), as well as and the key of the hermit redeeming devout, steadfast and faithful woman. in Berlioz’s and Gounod’s Faust operas.

12 13
This phenomenon may well have been of composers like Haydn, Mozart dissemination. Opera makers have,
caused by the frequent performances and Beethoven, but Der Freischütz therefore, repeatedly experimented with
of Weber’s Freischütz in the French ultimately paved the way for German ways to reduce the volume of spoken
capital, varying from Castil-Blaze’s opera on the international stage. dialogue in Der Freischütz without
loosely Freischütz-based pasticcio making the story incomprehensible. On
Robin des bois (Robin Hood, 1824) to By composing Der Freischütz, Weber this new recording, the original spoken
an all-sung revival at the prestigious brought the Singspiel genre to a next dialogues have been replaced by more
Opéra in 1841, for which Hector Berlioz level of refinement. But already by the concise new texts, written by Katharina
set the spoken dialogues to music. In time of the premiere, critical voices Wagner and Daniel Weber. The musical
London, no less than seven different argued that he had created a “folk numbers are now bridged by succinct,
theatres performed versions of Der opera” rather than a work of high art. explanatory narrations of the Hermit
Freischütz simultaneously, up to a point The folksy nature of the piece and and Samiel, here — as well as during the
when in November 1824, a London the questionable literary quality and Wolf’s Glen scene — represented by a
Magazine critic pointed out that “we considerable share of spoken dialogue female narrator. This new configuration
are beginning to get very sick of this was often criticized. Weber himself also of music and spoken word should aid
very good music.” In the same year, felt the inner need to move beyond modern-day listeners to fully experience
the Olympic Theatre presented a the alternation of musical numbers the unabated freshness and power of
parody called Dr. Freischütz and the and spoken dialogues and designed this exceptional opera.
Seven Pancakes, in which a wicked his next opera Euryanthe (1823) as an
baker called Dr. Freischütz tries to all-sung work. Despite the originality Kasper van Kooten
conquer London with his German and beauty of its music, Euryanthe
pastries; a clear allegory for the opera’s could never match the popular appeal
outstanding success. German music of Der Freischütz. At the same time, the
already had quite a standing abroad prominence of spoken dialogue may
thanks to the instrumental works well have hindered the latter opera’s

14 15
Ein Schauermärchen mit wetteifern konnte, und wurde als
hoffnungsvollem Ausgang willkommene Alternative zur immensen
Rossini-Manie jener Jahre angesehen.
Die Uraufführung des „Freischütz“ Das „Freischütz“-Fieber verbreitete
1821 in Berlin zählt zu den sich bald im deutschsprachigen
bedeutendsten Ereignissen der Raum und weit darüber hinaus.
deutschen Operngeschichte. Nicht Webers Oper wurde sogar zu einem
zufällig fand sie am 18. Juni statt, internationalen Erfolg, eroberte
genau sechs Jahre nach Napoleons Opernmetropolen wie London und
Niederlage in Waterloo. Das Ereignis Paris und diente europaweit als Vorbild
wurde nach Jahren erniedrigender unzähliger Nationalopern. Um diesen
ausländischer Besetzung allgemein spektakulären Triumph zu verstehen,
als eine Art Wiederbestätigung der lohnt es sich, einen genaueren Blick
deutschen Nationalkultur angesehen. auf den einzigartigen Charakter des
Gleichzeitig war „Der Freischütz“ der „Freischütz“ zu werfen.
erste deutschsprachige Opernerfolg
seit Mozarts „Zauberflöte“ (1791) „Der Freischütz“ wurde zwischen 1817
und die erste große Leistung der und 1821 von Carl Maria von Weber und
vom Komponisten Carl Maria seinem Librettisten Johann Friedrich
von Weber selbst angeführten Kind verfasst. Die relativ langwierige
Nationalopernbewegung. Webers Stück Fertigstellung des Werkes hat mit
trug dazu bei, die deutsche Musikwelt den verschiedenen Verpflichtungen
davon zu überzeugen, dass die zu tun, die Weber als Kapellmeister
heimische deutsche Oper tatsächlich des deutschen Departements der
mit ausländischen Traditionen Dresdner Oper erfüllen musste, eine
Marek Janowski
© Felix Broede
16 17
prestigeträchtige und anspruchsvolle sich als seine Verlobte. Die Gemeinde Neben diesen klaren Parallelen zum von Max erst vollständig richtig in
Position, durch die er zur ist entsetzt, und Wilhelm endet im Leben in der postnapoleonischen Zeit die Oper ein. Durch die Kombination
Institutionalisierung der Nationaloper Irrenhaus. enthält das Stück zahlreiche Elemente, der pittoresken Idylle des Landlebens
beitrug. Er und Kind basierten den die der zeitgenössischen Mode der einerseits mit einer intellektuellen,
„Freischütz“ auf einer aus August Apel Weber und Kind erkannten sofort Romantik entsprechen, insbesondere weltschmerzorientierten Darstellung
und Friedrich Launs „Gespensterbuch“ die Aussagekraft dieser düsteren die pittoreske Verherrlichung der eines rastlosen, romantischen
(1810) — einer beliebten Geschichte, verlegten die Handlung Volkskultur und der Natur als Symbole Individuums weckten Weber und Kind
Schauergeschichtensammlung — aber nach Böhmen, in die Jahre nach der Reinheit und Wahrhaftigkeit. das Interesse am „Freischütz“ sowohl
entlehnten Erzählung. Die Geschichte dem Dreißigjährigen Krieg (1618-1648). Die Oper zeigt eine ländliche bei der breiten Masse als auch bei den
des Freischützen handelt von einem Der tragische Schluss wurde in ein Gesellschaft, die im Einklang mit ihrem gebildeten Schichten.
jungen Mann, Wilhelm, der einen glückliches Ende umgewandelt: In der folkloristischen Erbe sowie mit der sie
Probeschuss machen muss, um seine Oper tötet Max (wie Wilhelm in der umringenden Natur lebt. Während Diese Kombination des Pittoresken
Geliebte, die Tochter des Försters, Oper genannt wird) seinen finsteren der umliegende Wald als idyllisch und Erhabenen prägt auch die
heiraten zu dürfen. Die Prüfung bereitet Gesellen Kaspar mit dem Probeschuss; dargestellt wird, birgt er gleichzeitig Musik, die Weber für den „Freischütz“
ihm aber große Sorgen, da seine seine Braut Agathe wird gerettet. dunkle Kräfte. Diese dunklen Kräfte komponierte. Einerseits erfreuten die
Schießkünste ihn kurz zuvor verlassen Durch die Umsiedlung der Handlung ziehen Max, der eine durch und durch volkstümlichen Lieder wie der Jägerchor
haben, und er nimmt darauf das in eine Nachkriegsperiode schufen romantische Figur ist, allmählich in und „Wir winden dir den Jungfernkranz“
Angebot eines finsteren Jägergesellen Weber und Kind eine Analogie zu ihrer ihren Bann. Auch wenn es Webers aus dem dritten Akt sich bald weit
an, nachts in den Wald zu gehen, um eigenen Zeit. Außerdem entsprach das Zeitgenosse Louis Spohr war, der 1816 über die Opernbühne hinaus größter
unfehlbare Zauberkugeln zu gießen. glückliche Ende der Geschichte dem zum ersten Mal Faust als Titelheld Beliebtheit. Andererseits verkörperten
Aber während er Zuflucht sucht in allgemeinen Gefühl der Hoffnung, auf die Opernbühne brachte, führte die aufwändigeren Teile der Oper, wie
schwarzer Magie, verkauft Wilhelm welches das Ende der Befreiungskriege „Der Freischütz“ den romantischen die Ouvertüre und die mehrteiligen
seine Seele tatsächlich an den Teufel, gegen Napoleon mit sich gebracht Archetyp des faustischen Helden — Arien, die symphonische Natur und den
und die weiße Taube, die er während hatte. hin- und hergerissen zwischen Gut Komplexitätsgrad, den Kritiker häufig
des Probeschusses tötet, entpuppt und Böse — im gespaltenen Charakter mit der deutschen Oper verbanden. Sie

18 19
Frankfurt Radio Symphony
© Ben
20 Knabe 21
entsprachen dem Streben Webers und Schrecken hervorgerufen werden, sind (1826) und Hector Berlioz‘ „Symphonie Auen“ schwankt zwischen Es-Dur —
anderer, das volkstümliche Singspiel revolutionär. Weber nutzt ausgiebig Fantastique“ (1830) sowie Wagners verbunden mit Glaube, Wohlergehen
mit gesprochenen Dialogen zu einem Dissonanzen, insbesondere den Darstellung von Schurken wie Alberich und Harmonie und außerdem die
anspruchsvolleren, international beängstigenden und desorientierenden im „Ring“. Tonart des Eremiten, der Max am Ende
erfolgreichen Genre zu erheben. Die verminderten Septakkord, und der Oper Erlösung verspricht — und
spektakuläre Wolfsschluchtszene, die verwendet dunkle Orchesterfarben Die Wolfsschluchtmusik ist nicht nur c-Moll, welches die Anziehungskraft
den zweiten Akt beschließt, verschmilzt und vermischte, verfremdend wirkende eine extreme Szene, sondern bildet dunkler Kräfte symbolisiert. Als
Furore und Finesse auf außerordentliche Orchestrierungseffekte. Sobald die tatsächlich die zentrale Säule einer Tonart des Gespensterchores zu
Weise. Diese als Melodram entworfene Spannung in der Szene steigt, ersetzen raffinierten musikalischen Architektur, Beginn der Wolfsschluchtszene
Szene zeigt den Guss von Zauberkugeln Sprache und Schreie allmählich den auf die sich das ganze Werk stützt. ist auch fis-Moll mit dem Bösen
während eines nächtlichen satanischen Schöngesang. Kein Komponist hatte Die häufig vorkommenden Töne verbunden. Abschließend klingt das
Rituals im Wald. Die Szene beginnt mit es vor Weber gewagt, die Gesetze der fis — a — c — es bilden nicht nur den a als Spitzenton von Max‘ Arie als er
einem Gespensterchor, begleitet von Schönheit so weit zu überschreiten, um verminderten Septakkord, der mit in völliger Verzweiflung die Existenz
unheimlichen, schrillen Holzbläsern, eine schauderhafte Szene darzustellen. Samiels dunklen Kräften verbunden Gottes in Frage stellt. In der gesamten
woraufhin Kaspar und Max den Das Publikum war begeistert, während ist, sondern erhalten auch einen Oper ist Webers Wahl der Tonarten
Dämon Samiel beschwören. Während manch klassisch orientierter Kritiker prominenten Platz als Tonarten anderer sehr konsequent, und stärkt die
des Kugelgießens erleben die Männer die Wolfsschluchtszene verabscheute Nummern der Oper, in denen der außermusikalischen Assoziationen.
sieben höllische Erscheinungen, oder meinte, sie sei so grotesk, dass Kampf zwischen Gut und Böse um Dieser Zusammenhang wird zudem
die alle durch charakteristische, „dieser übertriebene Dissonanzlärm Max‘ Seele geführt wird. C-Dur steht durch Webers häufigen Einsatz
oft gruselige musikalische Ideen Lachen“ statt „Schauergefühle“ für die Normalität der Gemeinschaft, wiederkehrender musikalischer Motive
dargestellt werden. Die Sensationslust errege (Wilhelm Christian Müller, zum Beispiel im Jagdchoral für vier und charakteristischer Klangfarben
der Szene entspricht dem gemeinen 1830). Dennoch hatte Webers Hörner am Anfang der Ouvertüre, verstärkt, die sich auf bestimmte
Geschmack für Melodramen und Wolfsschluchtmusik eine große Wirkung in Ännchens Kavatine und in „Wir Personen und Ideen beziehen. Damit
Schauergeschichten; die musikalischen und sie inspirierte Meisterwerke wie winden dir den Jungfernkranz“. Max‘ diente Webers „Freischütz“ dank seiner
Werkzeuge jedoch, mit denen diese Mendelssohns „Sommernachtstraum“ Arie „Durch die Wälder, durch die Anwendung musikalischer Mittel

22 23
zur Erzählung der Geschichte als Natur durch schrille Piccolos und
bedeutendes Sprungbrett für Wagners donnernde Koloraturen offenbart
spätere Leitmotivtechnik. wird. Die Dreieckskonstellation eines
schwankenden Tenors — hin- und
Im Vergleich zum dynamischen hergerissen zwischen seiner Loyalität
Charakter von Max — hin- und zu einem finsteren, von einem
hergerissen zwischen Gut und Böse Bassbariton gesungenen Gesellen und
und ständig im Zweifel — verkörpert seinen romantischen Bindungen zu
Agathe das romantische Ideal einer einem engelsgleichen Sopran — wurde
frommen, standhaften und treuen in der Oper des 19. Jahrhunderts zu
Frau. Auch wenn die aufgeregte einem wiederkehrenden Phänomen,
Cabaletta ihrer Arie „Leise, leise, insbesondere im Bezug zu Faust.
fromme Weise“ ihre innere Sinnlichkeit Beispiele hierfür sind etwa Meyerbeers
offenbart, unterstreicht die Stabilität „Robert le diable“, sowie Berlioz‘ und
ihrer Kavatine „Und ob die Wolke sie Gounods „Faust“-Opern.
verhülle“ ihren frommen Glauben an
die Vorsehung, die Max schließlich Der Grund für dieses Phänomen mögen
rettet. Max‘ Erlösung geschieht die häufigen Aufführungen von Webers
auf Kosten seines bösartigen „Freischütz“ in der französischen
Gefährten Kaspar. Für ihn konzipierte Hauptstadt gewesen sein, welche
Weber eine Musik, die einerseits von Castil-Blazes vom „Freischütz“
volkstümlich ist — eng verbunden inspirierten Pasticcio „Robin des bois“
mit der Jägergesellschaft, der er (Robin Hood, 1824) bis hin zu einer
angehört — andererseits aber auch Neufassung an der renommierten
finster, wobei seine abscheuliche Opéra 1841 reichten, für die Hector Agathe’s prayer in the third act of Der Freischütz
Lithography by Johann Heinrich Ramberg (created between 1822 and 1840)

24 25
Berlioz die gesprochenen Dialoge auf eine neue Ebene der Kultiviertheit. gesprochenen Dialogs im „Freischütz“
allesamt vertonte. In London spielten Dennoch argumentierten manch zu reduzieren, ohne die Geschichte
ganze sieben unterschiedliche Theater kritische Stimmen schon bei der dabei unverständlich zu machen. Auf
gleichzeitig Versionen des „Freischütz“, Premiere, dass er eher eine „Volksoper“ dieser neuen Einspielung wurden die
bis zu dem Punkt, dass ein Kritiker als ein hochwertiges Kunstwerk ursprünglichen gesprochenen Dialoge
des „London Magazine“ im November geschaffen habe. Der volkstümliche durch neue Texte ersetzt, geschrieben
1824 darauf hinwies, dass „wir diese Charakter des Stückes sowie die von Katharina Wagner und Daniel
sehr gute Musik langsam sehr satt fragwürdige literarische Qualität Weber. Die musikalischen Nummern
werden“. Im selben Jahr präsentierte und der beträchtliche Anteil der werden nun durch knappe, erläuternde
das Olympic Theatre die Parodie „Dr. gesprochenen Dialoge wurden oft Erzählungen vom Eremiten und Samiel
Freischütz and the Seven Pancakes“, kritisiert. Weber selbst empfand auch überbrückt, wobei Samiel hier — und
in der ein böser Bäcker namens Dr. das innere Bedürfnis, über den Wechsel auch während der Wolfsschluchtszene
Freischütz versucht, London mit seinen von musikalischen Nummern und — von einer Erzählerin vertreten wird.
deutschen Backwaren zu erobern; eine gesprochenen Dialogen hinauszugehen, Diese neue Zusammenstellung von
klare Allegorie für den herausragenden und entwarf seine nächste Oper Musik und gesprochenem Wort soll
Erfolg der Oper. Die deutsche Musik „Euryanthe“ (1823) als ausschließlich es dem modernen Hörer erleichtern,
hatte dank der Instrumentalwerke von gesungenes Werk. Trotz der Originalität die unvergängliche Frische und Kraft
Komponisten wie Haydn, Mozart und und Schönheit ihrer Musik konnte dieser außergewöhnlichen Oper
Beethoven bereits einen guten Ruf im „Euryanthe“ nie mit der Beliebtheit des uneingeschränkt zu erleben.
Ausland, aber „Der Freischütz“ ebnete „Freischütz“ mithalten. Gleichzeitig
schließlich den Weg für die deutsche dürfte die Prominenz des gesprochenen Kasper van Kooten
Oper auf der internationalen Bühne. Dialogs die Verbreitung des „Freischütz“ (Übersetzung: Kasper van Kooten
behindert haben. Opernmacher & Marie Capitain)
Mit der Komposition des „Freischütz“ haben daher immer wieder nach
hob Weber das Singspiel als Gattung Möglichkeiten gesucht, den Anteil des

26 27
CD 1 Der wacker dem Sternlein den Rest hat Who boldly put paid to the star.
gegeben! Near or far there’s no shot to equal
1 Ihm gleichet kein Schütz von fern und him!
Ouvertüre Overture von nah! Victory! Victory! Victory!
Viktoria! Viktoria! Viktoria!
Erster Aufzug Act 1
Allgemeiner Jubel. Die Stange wird General rejoicing. The perch is
2 herabgelassen. Max stampft mit der dismantled. Max bangs his rifle on the
Nr. 1: Introduktion No. 1: Introduction Büchse auf den Boden und lehnt sie ground and leans it against a tree.
an einen Baum. Es ordnet sich ein Zug. A procession is formed. In front the
Platz vor einer Waldschenke, The scene is laid in front of a gabled Voran die Musikanten, den folgenden musicians playing the march now
sogenanntem Schenkgiebel, die woodland tavern. There is a perch in the Marsch spielend; dann Bauernknaben, heard. Next the farmer’s boys who
geräumig, doch bloss mit Schoben background, surrounded by a throng of die das letzte Stück der Scheibe auf carry the last piece of the target on an
gedeckt ist. Im Hintergrunde eine people. Bohemian mountain music. einem, alten Degen und mancherlei old sword, and sundry new pieces of tin
Vogelstange, von Volksgetümmel Max is sitting in the foreground at a neues Zinngerät als Gewinn tragen. trinkets as trophies. Then Kilian as King
umgeben. Böhmische Bergmusik. table by himself, with a mug in front Hierauf Kilian, als Schützenkönig, mit of the marksmen, with an enormous
Max sitzt allein im Vordergrunde an of him. Soon after the rise of the gewaltigem Strauss und Ordensband, bunch of flowers and a medal of
einem Tisch, vor sich den Krug. In dem curtain Kilian fires a shot, and the last worauf die von ihm getroffenen Sterne honour to which his bullseyes have been
Augenblicke, da der Vorhang aufgeht fragment of a piece of star drops down. befestigt sind. Schützen mit Büchsen, fixed. Marksmen with rifles, some of
im 11. Takte, fällt ein Schuss, und das mehrere mit Sternen auf Mützen und them with bullseyes on their hats and
letzte Stück einer Sternscheibe fliegt Hüten; Weiber und Mädchen folgen. caps; womenfolk and girls follow after.
herunter. Der Zug geht im Kreise herum, und alle, The procession moves round in a circle
die bei Max vorbeikommen, deuten and everyone who passes Max, points
Chor der Landleute Chorus of Countryfolk höhnisch auf ihn, verneigen sich, scornfully at him, bows, whispers and
Viktoria! Viktoria! der Meister soll leben, Victory! Victory! Long live the winner, flüstern und lachen. Zuletzt bleibt Kilian laughs. Finally Kilian halts in front of

28 29
vor Max stehen, wirft sich in die Brust Max, puffs out his chest and sings: Chor wiederholt die letzten Zeilen Chorus repeats the last lines
und singt:
Kilian Kilian
Kilian Kilian Darf ich etwa Eure Gnaden May I perhaps invite your Highness
Schau' der Herr mich an als König! Now Sir, look at me, the king! 's nächste Mal zum Schiessen laden? To a shooting match next time?
Dünkt Ihm meine Macht zu wenig? Do you think my power too small? Er gönnt andern was, Mosjeh! You owe it to the others, by Gum!
Gleich zieh Er den Hut, Mosjeh! Take off your hat, then, by Gum! Nun, Er kommt doch, he, he, he? You will come then, I you? Ha, ha!
Wird Er, frag' ich, he, he, he? I wonder if you will, will he, ha ha?
Chor wie oben Chorus as before
Mädchen Girls
aushöhnend, Rübchen schabend, mit mocking, jeering, pointing with their 3
den Fingern auf Max deutend fingers at Max (Erzählung) (Narration)
Hehehehehehehehehehe! Hee hee! Hee hee! Hee hee!
Samiel Samiel
Männer Men Was traf er denn? Was traf er denn? What he hit? What he hit?
Wird Er - frag' ich? Wird Er - frag ich? I wonder - Will he? I’m asking.
Gleich zieh Er den Hut, Mosjeh! Take off his hat, then, by Gum! Nichts traf er seit Wochen, der arme Nothing, for weeks now, the poor Max.
Wird Er, frag' ich, wird Er, hehehe? I wonder if you will, will he, ha ha. Max. Und schon gar nicht weiß er, And he has no clue how to make the
wie er das morgige Probeschießen trial shot tomorrow. And reckon what
Kilian Kilian bestehen soll. Dabei war er doch a good shooter he once was. That’s
Stern und Strauss trag' ich vorm Leibe! I’m carrying a bullseye and a bouquet, früher so ein guter Schütze. probably why Agathe fell for him in the
Kantors Sepherl trägt die Scheibe! the cantor’s son the pieces! Wahrscheinlich hat gerade das Agathe first place, then as future groom and
Hat Er Augen nun, Mosjeh? Have you got eyes in your head, by an ihm beeindruckt, doch als ihr hereditary forester, one should hit. Old
Was traf Er denn, he, he, he? Gum? zukünftiger Ehemann und Erbförster Kuno will only give his daughter away if
What did you hit, ha, ha!? solle man schon treffen. Der alte Kuno the suitor passes the trial shot. Yes, the
wird seine Tochter nur hergeben, wenn trial shot — a glorious tradition!
30 31
der sogenannte Probeschuss gelingt. treffen. Und da Max nichts trifft — and hit. And as Max does not hit
Ja, der Probeschuss — eine herrliche woran ich vielleicht nicht unschuldig anything — something that may
Tradition. bin — ist er jetzt sehr verzweifelt. have a bit to do with me — he now is
desperate.
Seinerzeit hat Kunos Vorfahre den auf Back in the days, Kuno’s ancestor 4
einen Hirsch gebundenen Wilderer managed to shoot the deer, while Nr. 2: Terzett mit Chor No. 2: Terzetto with Chorus
unversehrt gelassen und nur das Tier sparing the poacher tied to it. His
getroffen. Sein Preis: eine Erbförsterei. reward: the hereditary forestry. Max Max
Gleich munkelten die Neider, dass ein Soon envious rumours were spread, Oh, diese Sonne, Oh, this sun,
solcher Schuss nur mit einer Freikugel arguing that such a shot could only be Furchtbar steigt sie mir empor! It rises fearfully before me!
möglich sein könne. made with the help of magic bullets.
Kuno Kuno
Diese Freikugeln sind nicht zu Don’t underestimate the power of this Leid oder Wonne, Sorrow or joy,
unterschätzen, auch für Euren magic bullets, even for your pointless Beides ruht in deinem Rohr! Both are contained in your barrel.
sinnlosen Probeschuss. Die ersten sechs trial shot. The first six hit even the
treffen jedes noch so unerreichbare most unattainable target, the seventh, Max Max
Ziel, die siebte trifft ein Ziel meiner however, hits a target that I choose. Ach, ich muss verzagen, Alas, I must despair
Wahl. Wer den Probeschuss vor den So he who successfully passes the trial Dass der Schuss gelingt! Of a successful shot.
Augen des Fürsten mit Erfolg ablegt, shot in front of the monarch, does not
muss also noch lange kein guter have the be a good shooter at all. Kuno Kuno
Schütze sein. Dann musst du entsagen! Then you must give up.
Leid oder Wonne, Sorrow or joy, Both are contained in
Wie dem auch sei, seitdem muss jeder Well, whatever, since those days, every Beides ruht in deinem Rohr! your barrel!
Anwärter auf die Erbförsterei diese man keen on inheriting the forester’s
Tradition fortführen … und natürlich post has to continue this tradition…

32 33
Kaspar Kaspar Max Max
zu Max, mit bedeutungsvoller to Max with meaningful secrecy Weh mir! mich verliess das Glück! Woe’s me! Luck has forsaken me.
Heimlichkeit It is only bold daring
Nur ein keckes Wagen That achieves happiness! Kuno und Chor Kuno and Chorus
Ist's; was Glück erringt! O vertraue! O trust!

Max Max Max Max


Agathen entsagen, Give up Agathe, Unsichtbare Mächte grollen, Invisible powers are angry,
Wie könnt' ich's ertragen? How could I bear it? Bange Ahnung füllt die Brust! Dread foreboding fills my breast!
Doch mich verfolget Missgeschick! But misfortune dogs me!
Chor Chorus
Chor Chorus O vertraue dem Geschick! And trust to your fate!
Seht, wie düster ist sein Blick! Look how glum is his face!
Ahnung scheint ihn zu durchbeben! Foreboding seems to shudder through Max Max
him. Unsichtbare Mächte grollen, Invisible powers are angry
Bange Ahnung füllt die Brust! Dread foreboding fills my breast!
Die Jäger Huntsmen Nimmer trüg' ich den Verlust! I could never bear the loss!
zu Max to Max
O lass Hoffnung dich beleben, O let hope inspire you, Kuno Kuno
Und vertraue dem Geschick! And trust your fate! So's des Himmels Mächte wollen, If heaven’s powers will it,
Dann trag männlich den Verlust! Then bear the loss like a man.
Kuno und die Frauen Kuno and Women
O lass Hoffnung dich beleben, O let hope inspire you, Kaspar Kaspar
Und vertraue dem Geschick! And trust your fate! Mag Fortunas Kugel rollen; Let the lucky bullet spin;
Wer sich höhrer Kraft bewusst, He who knows of higher powers
Trotzt dem Wechsel und Verlust! Defies all change and loss!
34 35
Max Max Alle All
Agathen entsagen, Give up Agathe, Wenn wiederum Abend ergraut, When evening next grows grey,
Wie könnt' ich's ertragen! How could I bear it? Soll Echo und Felsenwand hallen: Echo and rocky face will resound:
Nimmer trüg' ich den Verlust! Nimmer! I could never bear the loss! Never! Sa! Hussah, dem Bräut gam, der Braut! Rah, Hurrah for the bridegroom and
bride!
Chor Chorus
Nein, nein, nimmer trüg er den Verlust! No! He could never bear the loss! Kuno mit Kaspar und den Jägern ab Kuno, Kaspar and the huntsmen leave

5
Kuno Kuno Nr. 3: Walzer und Arie No. 3: Waltz and Aria
Mein Sohn, nur Mut! Courage, my son!
Wer Gott vertraut, baut gut! - Who trusts in God, builds well! Max Max
zu den Jägern To the huntsmen Nein, länger trag' ich nicht die Qualen, No, I can no longer bear the misery,
Jetzt auf! In Bergen und Klüften Up now! In mountains and ravines Die Angst, die jede Hoffnung raubt! The fear that robs me of all hope.
Tobt morgen der freudige Krieg! The joyful battle will rage tomorrow! Für welche Schuld muss ich bezahlen? What is the guilt that I must pay for?
Was weiht dem falschen Glück mein Why is my head fated to ill luck?
Chor der Jäger Huntsmen’s Chorus Haupt?
Das Wild in Fluren und Triften, The game in meadows and pastures,
Der Aar in Wolken und Lüften The bird of prey in clouds and breezes Durch die Wälder, durch die Auen Through the forests, through the
Ist unser, und unser der Sieg! Is ours, and ours the victory! Zog ich leichten Sinns dahin; meadows
Alles, was ich konnt' erschauen, I used to go with a light heart;
Chor der Landleute Chorus of Countryfolk War des sichern Rohrs Gewinn, Everything I could set eyes on
Lasst lustig die Hörner erschallen! Let the horns bray lustily! Abends bracht' ich reiche Beute, Was winnings for my sure barrel.
Und wie über eignes Glück, At evening I brought back a rich bag,
Chor der Jäger Huntsmen’s Chorus Drohend wohl dem Mörder, freute And as if over her own luck,
Wir lassen die Hörner erschallen! We’ll let the horns bray! Sich Agathens Liebesblick! Dangerous as it was for the slayer,
Agathe’s loving gaze rejoiced.
36 37
Nächte? me!
Hat denn der Himmel mich verlassen? Has heaven forsaken me then? Herrscht blind das Schicksal? Lebt kein O will no ray pierce through this night?
Samiel tritt, fast bewegungslos, im Samiel, almost motionsless, takes Gott? Does fate rule blind? Is there no God?
Hintergrund einen Schritt aus dem a step out of the bushes in the Samiel, schon ganz an der Samiel, now at the opposite side,
Gebüsch background. entgegengesetzten Seite, macht bei makes a convulsive gesture at the last
Die Vorsicht ganz ihr Aug' gewandt? Foresight turned away its eyes? dem letzten Worte eine zuckende word and vanishes.
mit verzweiflungsvoller Gebärde In desperation Bewegung und ist verschwunden Despair clutches, mockery torments
Soll das Verderben mich erfassen? Must ruin overtake me? Mich fasst Verzweiflung! foltert Spott! me!
Verfiel ich in des Zufalls Hand? Have I fallen into the hands of chance? 6
Samiel verschwindet wieder Samiel disappears again. (Erzählung) (Narration)
Jetzt ist wohl ihr Fenster offen, Her window is open now,
Und sie horcht auf meinen Tritt, And she is listening for my step; Samiel Samiel
Lässt nicht ab vom treuen Hoffen; Do not let real hopes be: Der gute Kaspar ist mir ja schon treu Kaspar is already my loyal servant, and
Max bringt gute Zeichen mit! Max brings good omens with him! zu Diensten und plant jetzt scheinbar now he seems to want to save his own
Wenn sich rauschend Blätter regen, When the leaves rustle and stir, seine eigene Haut zu retten. Ein kluges skin. A clever chap; he knows he can
Wähnt sie wohl, es sei mein Fuss; She will know it is my feet; Kerlchen, denn es ist seine einzige only escape his own demise by bringing
Hüpft vor Freuden, winkt entgegen - Jumps for joy, waves towards me – Chance mir ein anderes Opfer zu me another sacrifice. And desperate
Nur dem Laub, nur dem Laub den But her loving greeting is only for the liefern, sonst hat sein eigenes letztes Max appears to be the perfect
Liebesgruss. leaves. Stündlein geschlagen. Und da kommt candidate.
ihm Max in seiner Verzweiflung gerade
Samiel schreitet im Hintergrund mit In the background Samiel walks across recht.
grossen Schritten langsam über die the stage with long steps.
Bühne. Max ziert sich noch … aber jetzt stoßen Max is still reluctant…, but look, there
Doch mich umgarnen finstre Mächte! But powers of darkness are weaving sie an. Zum Wohl! they clink their glasses. Cheers!
Mich fasst Verzweiflung! foltert Spott! - about me.
O dringt kein Strahl durch diese Despair clutches, mockery torments
38 39
7 Ohne dies Trifolium Without this trio
Nr. 4: Lied No. 4: Song Gibt's kein wahres Gaudium There’s been no real joy
Seit dem ersten Übel. Since the fall of man.
Kaspar Kaspar Fläschchen sei mein Abc, Let the bottle be my ABC,
Hier im ird'schen Jammertal Here in this earthly vale of tears Würfel, Karte, Katherle, Dice, cards and pretty Kate
Wär' doch nichts als Plack und Qual, There would be nothing but toil and Meine Bilderfibel! my three Rs!
Trüg' der Stock nicht Trauben; misery 8
Darum bis zum letzten Hauch Did not the stalk bear grapes; (Erzählung) (Narration)
Setz' ich auf Gott Bacchus Bauch Therefore, to my last breath
Meinen festen Glauben! I lay upon god Bacchus’ belly Samiel Samiel
my firm faith! Kaspar ist geschickt: er redet dem Kaspar is a cunning fellow: he
angetrunkenen Max ein dass Agathe convinces the drunk Max that Agathe
Ei, du musst mitsingen! Hey, you must sing too! am Abend vor dem Probeschuss definitely expects a proof of his
sicherlich einen Beweis seiner shooting skills on the eve of the trial
Eins ist eins, und drei sind drei! One is one and three is three! Treffsicherheit erwartet. Er drückt ihm shot. He gives Max his gun, Max aims,
Drum addiert noch zweierlei Two things then are added sein Gewehr in die Hand. Max schießt, and a golden eagle falls from the sky.
Zu dem Saft der Reben; To the juice of the vine; der Steinadler fällt. Dessen Federn His feathers should suffice as proof for
Kartenspiel und Würfellust Cards and dice sollten Agathe als Beweis genügen. Agathe. And now Max is won over! Bit
Und ein Kind mit runder Brust And a child with round breasts Und damit hat er ihn! Nur zu schade, of a pity, though, that he has just used
Hilft zum ew'gen Leben! help to eternal life! dass er damit Kaspars letzte Freikugel Kaspar’s last magic bullet. But as Max
verschossen hat. is still afraid of the trial shot, it takes
Mit dir ist aber auch gar nichts But there’s nothing to be done with Aber in seiner Not muss Kaspar ihn Kaspar little effort to convince him to
anzufangen! you. nicht lange bitten um Mitternacht come to the Wolf’s Glen at midnight to
Freikugeln mit ihm in der Wolfsschlucht cast new magic bullets.
zu gießen.

40 41
Kaspar Kaspar Zweiter Aufzug Act 2
Schweig’ gegen Jedermann. Ich Don’t tell anyone. I expect you there, at 10
erwarte dich, Glock zwölf! midnight! Vorsaal mit Seiteneingängen im Front room in the ranger’s house with
Forsthause. Hirschgeweihe und düstere side entrances. Stag’s antlers and dark
Max Max Tapeten mit Jagdstücken geben ihm ein hangings with hunting pieces give it an
Glock zwölf! At midnight! altertümliches Ansehen und bezeichnen old fashioned aspect and suggest what
ein ehemaliges fürstliches Waldschloss. was once a prince’s hunting lodge. At
9 In der Mitte ein mit Vorhängen the centre an exit covered by a curtain
Max geht, Kaspar allein Max leaves, Kaspar alone versehener Ausgang, der zu einem and leading to a balcony. At one side
Altan führt. Auf einer Seite Ännchens Ännchen’s spinning wheel, at the other
Nr. 5: Arie No. 5: Aria Spinnrad, auf der andern ein grosser a big table with a lamp burning on it
Tisch, worauf ein Lämpchen brennt and a white dress with a green ribbon.
Kaspar Kaspar und ein weisses Kleid mit grünem Band
Schweig, schweig - damit dich Hush, hush, that none may warn you! liegt.
niemand warnt! Hush, that none may warn you!
Schweige, damit dich niemand warnt! Hell has entwined you in its net! Agathe. Ännchen. Agathe and Ännchen
Der Hölle Netz hat dich umgarnt! Nothing can save you from the
Nichts kann vom tiefen Fall dich retten, precipitous fall
Nichts kann dich retten vom tiefen Fall! Nothing can save you! Nr. 6: Duett No. 6: Duet
Umgebt ihn, ihr Geister mit Dunkel Surround him, you spirits, winged with
beschwingt! darkness Ännchen steht auf einem Fusstritt, Ännchen is standing on a ladder,
Schon trägt er knirschend eure Ketten! Already he wears your chains! hat das Bild des ersten Kuno wieder hanging up the portrait of the first
Triumph! Triumph! Triumph! die Rache Triumph, triumph, triumph! Revenge is aufgehängt und hämmert den Nagel Kuno, hammering the nail home
gelingt! achieved! fest

42 43
Ännchen Ännchen Agathe Agathe
Schelm! halt fest; Stick fast, you wretch! Ja, gewiss, das war nicht recht. Of course it was bad.
Ich will dich's lehren! I’ll teach you!
Spukerei'n kann man entbehren We don’t want ghoulery Ännchen Ännchen
In solch altem Eulennest. In this old owl’s nest. Liess ihn fall'n, war das nicht schlecht? Wasn’t it bad to let him drop?
Gewiss, das war recht schlecht! Certainly, it was bad!
Agathe Agathe
bindet einen Verband von der Stirn taking a bandage from her forehead Sie steigt herab She climbs down
Lass das Ahnenbild in Ehren! Have some respect for our forebear’s
picture! Agathe Agathe
Alles wird dir zum Feste, Everything is a party for you,
Ännchen Ännchen Alles beut dir Lachen und Scherz? Everything’s an excuse for laughing and
Ei, dem alten Herrn Oh, the old man O wie anders fühlt mein Herz! jokes!
Zoll' ich Achtung gern; I treat him politely with pleasure; O how different my heart feels!
Doch dem Knechte Sitte lehren, But teaching the servants manners,
Kann Respekt nicht wehren. doesn’t call for respect. Ännchen Ännchen
Grillen sind mir böse Gäste! Whims are bad guests of mine!
Agathe Agathe Immer mit leichtem Sinn Always a light heart
Sprich, wen meinst du? Tell me whom you mean. Tanzen durchs Leben hin, Dancing on through life,
Welchen Knecht? What servant? Das nur ist Hochgewinn! That’s the only way to success!
Sorgen und Gram muss man verjagen! Worries must be driven away!
Ännchen Ännchen Immer mit leichtem Sinn! Always a light heart!
Nun, den Nagel! Kannst du fragen? The nail of course. Why did you ask? Grillen sind mir böse Gäste! Whims are bad guests of mine!
Sollt' er seinen Herrn nicht tragen? Hasn’t he got to carry his master? Immer mit leichtem Sinn Always a light heart
Liess ihn fall'n! War das nicht schlecht? Wasn’t it bad to let him drop? Tanzen durchs Leben hin, Dancing on through life,
Das nur ist Hochgewinn! That’s the only way to success!
44 45
12
Nr. 7: Ariette No. 7: Arietta
Agathe Agathe
Wer bezwingt des Busens Schlagen? Who can control a beating breast? Ännchen Ännchen
Wer der Liebe süssen Schmerz? Who the sweet sufferings of love? mit lebhafter Pantomime mimicking vivaciously
Stets um dich, Geliebter, zagen. For you, beloved, always Kommt ein schlanker Bursch gegangen, When a slim boy comes along,
Muss dies ahnungsvolle Herz. This anxious heart must fear. Blond von Locken oder braun, Whether fair or dark-headed,
Hell von Aug' und rot von Wangen, Bright eyed, rosy-cheeked,
Ännchen Ännchen Ei, nach dem kann man wohl schaun. Well, it’s worth having a look at him.
Grillen sind mir böse Gäste! Whims are bad guests of mine!
Immer mit leichtem Sinn Always a light heart Zwar schlägt man das Aug' aufs Mieder Of course, you drop your glance,
Tanzen durchs Leben hin, Dancing on through life, Nach verschämter Mädchenart; After the fashion of bashful girls;
Das nur ist Hochgewinn! That’s the only way to success! Doch verstohlen hebt man's wieder, But you stealthily look up again
Sorgen und Gram muss man verjagen! Worries must be driven away! Wenn's das Herrchen nicht gewahrt. If the young man wasn’t aware of it.
Das nur ist Hochgewinn! That’s the only way to success!
Grillen sind mir böse, böse Gäste! Whims are bad guests of mine! Sollten ja sich Blicke finden, If you do exchange glances,
Nun, was hat das auch für Not? Well, what harm’s done?
11 Man wird drum nicht gleich erblinden, No one turns blind on the spot,
(Erzählung) (Narration) Wird man auch ein wenig rot. Even if someone turns red.

Eremit Hermit Blickchen hin und Blick herüber, A glance here, a glance there,
Sie blutet. Das Bild ihres Urahnen fiel She’s bleeding. The portrait of her Bis der Mund sich auch was traut! Till the mouth says something too!
ihr auf den Kopf. forebear fell on her head. Er seufzt: Schönste! Sie spricht: Lieber! He sighs: Fairest! She says: Dear one!
Doch noch nehmen sie es nicht ernst, But they still don’t take it seriously, they Bald heisst's Bräutigam und Braut. Soon they’re bride and bridegroom.
hängen es schlicht wieder auf. only hang it up again.
Immer näher, liebe Leutchen! Come closer, dear people!
Wollt ihr mich im Kranze sehn? want to see me with a bridal wreath?
46 47
Gelt, das ist ein nettes Bräutchen, Isn’t that a nice bride, Stets Hand in Hand zu gehn! Always to go hand in hand.
Und der Bursch nicht minder schön? And the boy no less beautiful? Ob Mond auf seinem Pfad wohl lacht? Is the moon too laughing on its course?
13 Welch schöne Nacht! What a beautiful night!
(Erzählung) (Narration) Leise, leise, Softly, softly,
Fromme Weise! My pure song!
Eremit Hermit Schwing dich auf zum Sternenkreise. Waft yourself to the region of stars.
Meine Warnung treibt Agathe My warning worries Agathe, so much Lied erschalle! Resound, my song!
um, da helfen auch Ännchens that Ännchen’s attempts to cheer her Feiernd walle Solemnly float
Aufmunterungsversuche nur für einen up only work for a short moment. Mein Gebet zur Himmelshalle! My prayer to the halls of heaven!
Moment. She came to me today, I’ve warned her
Sie war heute bei mir, ich habe sie vor for a huge danger, and have given her O wie hell die goldnen Sterne, O how bright the golden stars are,
großer Gefahr gewarnt und ihr die the sacred white rose. Mit wie reinem Glanz sie glühn! With how pure a gleam they glow!
geweihten weißen Rosen mit auf den Had it only been the fallen portrait…. Nur dort in der Berge Ferne, There only, in the distant mountains
Weg gegeben. Scheint ein Wetter aufzuziehn. A storm seems to be brewing up.
Wenn es nur das herabgefallene Bild Dort am Wald auch schwebt ein Heer There too in the forest hovers a clump
wäre …. Dunkler Wolken dumpf und schwer. Of dark clouds, brooding and heavy.
14
Agathe allein Agathe is alone Zu dir wende To you I turn
Ich die Hände, My hands,
Nr. 8: Szene und Arie No. 8: Scena and Aria Herr ohn' Anfang und ohn' Ende! Lord without beginning or end!
Vor Gefahren From dangers
Agathe Agathe Uns zu wahren To guard us
Wie nahte mir der Schlummer, How did sleep come to me Sende deine Engelscharen! - Send your hosts of angels!
Bevor ich ihn gesehn? Before I saw him?
Ja, Liebe pflegt mit Kummer Yes, love and anxiousness take care Alles pflegt schon längst der Ruh'; All things already rest.

48 49
Trauter Freund, wo weilest du? Dear friend, where are you tarrying? All meine Pulse schlagen, Full of sweet enchantment at his
Ob mein Ohr auch eifrig lauscht, Even when my ear listens keenly, Und das Herz wallt ungestüm, approach!
Nur der Tannen Wipfel rauscht; Only the tops of the firtrees rustle. Süss entzückt entgegen ihm! Could I dare to hope it?
Nur das Birkenlaub im Hain Only the birchleaves in the grove Konnt' ich das zu hoffen wagen? Yes, luck has returned
Flüstert durch die hehre Stille - Whisper through the wondrous silence. Ja, es wandte sich das Glück Back to my dear friend,
Nur die Nachtigall und Grille Only the nightingale and cricket Zu dem teuern Freund zurück: And will stay faithful tomorrow!
Scheint der Nachtluft sich zu freun. - Seem to enjoy the night air. Will sich morgen treu bewähren! - Is it no mistake? Is it no madness?
Doch wie? Täuscht mich nicht mein And yet? Do my ears deceive me? Ist's nicht Täuschung? - Ist's nicht Heaven, receive these tears of thanks
Ohr? That sounds like footsteps! Wahn? For this pledge of hope!
Dort klingt's wie Schritte! From the middle of the firs there Himmel, nimm des Dankes Zähren All my pulses are beating,
Dort aus der Tannen Mitte Someone is coming! Für dies Pfand der Hoffnung an! And my heart pants wildly,
Kommt was hervor! It is he, it is he! All meine Pulse schlagen, Full of sweet enchantment at his
Er ist's! er ist's! Let love’s banner flutter! Und das Herz wallt ungestüm, approach!
Die Flagge der Liebe mag wehn! Süss entzückt entgegen ihm. Enchanted at his approach!

Dein Mädchen wacht Your maiden is watching 15


Noch in der Nacht! - Even thought it is night! (Erzählung) (Narration)
Er scheint mich noch nicht zu sehn! He does not seem to see me yet!
Gott, täuscht das Licht God, if the moonlight Eremit Hermit
Des Monds mich nicht, Does not deceive me, Ihr sehnlichst erwarteter Bräutigam Her long-awaited groom finally comes
So schmückt ein Blumenstrauss den A bunch of flowers adorns his hat! kommt endlich nach Hause, aber er home, but he is dishonest to his bride.
Hut! For sure he has made the best shot! ist unehrlich zu seiner Braut. Zwar hat He may indeed have shot a golden
Gewiss, er hat den besten Schuss That tells of good luck for tomorrow! er einen Steinadler geschossen, jedoch eagle, but with corrupt means. And
getan! O sweet hope, o courage new revived! mit unredlichen Mitteln. Er hat aber he has not skipped the shooting
Das kündet Glück für morgen an! All my pulses are beating, weder beim Sternschießen gefehlt, competition, as he claims, and also
O süsse Hoffnung! Neu belebter Mut! - And my heart pants wildly,
50 51
wie er behauptet, noch drängt es ihn hasn’t shot a deer near the Wolf’s Glen Und wer ihn hört, ergreift die Flucht. say, and he who hears him, flees.
wegen eines erlegten Hirschen zur that he still has to collect.
Wolfsschlucht. Max Max
Darf Furcht im Herz des Weidmanns Can fear dwell in the huntsman’s
Samiel Samiel hausen? heart?
Natürlich hat er bei der Wolfsschlucht Of course, he hasn’t shot a deer near
keinen Hirsch erlegt, Eremit! the Wolf’s Glen, you Hermit! Agathe Agathe
Dort erwartet ihn bessere Beute. Und Better game is awaiting him there. And Doch sündigt der, der Gott versucht! But he who tempts God, sins!
Kaspar wird schlau genug sein, darauf Kaspar is clever enough to make sure
zu achten, dass Max und er die ersten that he and Max use up the first six Max Max
sechs Kugeln auf der Jagd verschießen bullets during the hunt, leaving Max the Ich bin vertraut mit jenem Grausen, I am familiar with that horror,
und die siebte für Max’ Probeschuss seventh for the trial shot. Das Mitternacht im Walde webt; The midnight murmuring in the forest,
bleibt. How wonderful, as the target of the Wenn sturmbewegt die Eichen sausen, When oaks rustle in the storm,
Wie schön, denn das Ziel der siebten seventh bullet belongs to me! Der Häher krächzt, die Eule schwebt. And jay squawks, the owl hovers.
Kugel gehört mir! Go and cast those magic bullets! To the
Nun gießt die Freikugeln! Auf in die Wolf’s Glen! Agathe Agathe
Wolfsschlucht! Mir ist so bang, o bleibe! I am so afraid, do stay!
16 O eile nicht so schnell. Don’t hurry away so fast.
Nr. 9: Terzett No. 9: Terzetto O eile, eile, eile nicht! Don’t hurry away!
Mir ist so bang! I am so afraid!
Agathe Agathe
Wie? Was? Entsetzen! What? Where? Appalling! Ännchen Ännchen
Dort in der Schreckensschlucht? There in the glen of terror? Ihr ist so bang, o bleibe! She is so afraid, do stay!
O eile nicht so schnell! Don’t hurry away so fast.
Ännchen Ännchen O eile, eile nicht so schnell! Don’t hurry away so fast.
Der wilde Jäger soll dort hetzen, The wild huntsman rages there, they O eile, eile nicht! Don’t hurry away!
52 53
Max Max
Noch trübt sich nicht die The moonlight is not waning yet; Agathe Agathe
Mondenscheibe; Its shimmer still beams clear and Nichts fühlt mein Herz als Beben, My heart feels only its quaking.
Noch strahlt ihr Schimmer klar und hell; bright; Nimm meiner Warnung acht! Take heed of my warning!
Doch bald wird sie den Schein verlieren - But soon it will lose its gleam -
Ännchen Ännchen
Ännchen Ännchen So ist das Jägerleben! That’s a huntsman’s life,
Willst du den Himmel observieren? Do you want to observe the heavens? Nie Ruh' bei Tag und Nacht! - No rest, day or night!
Das wär' nun meine Sache nicht! That wouldn’t be up my street!
Agathe Agathe
Agathe Agathe Weh mir, ich muss dich lassen! Alas, I must leave you!
So kann dich meine Angst nicht Cannot my fear, then move you? Denk' an Agathens Wort! Think on Agathe’s words!
rühren?
Max Max
Max Max Bald wird der Mond erblassen, Soon the moon will grow pale,
Mich ruft von hinnen Wort und Pflicht, My word and my duty call me hence, Mein Schicksal reisst mich fort! My destiny tears me away!
Mich rufen Wort und Pflicht! they call me hence!
Ännchen Ännchen
Agathe, Max und Ännchen Agathe, Max and Ännchen zu Agathe to Agathe
Leb' wohl! Lebe wohl! Farewell! Farewell! Such', Beste, dich zu fassen! Try to take hold of yourself, dear one!
zu Max To Max
Max Max Denk' an Agathens Wort! Think on Agathe’s words!
geht hastig fort, kehrt aber in der Tür hurrying out, turns round at the door
noch einmal zurück But have you really forgiven
Doch hast du auch vergeben The reproaches, the suspicion?
Den Vorwurf, den Verdacht?
54 55
Nr. 10: Finale: Die Wolfsschlucht No. 10: Finale: The Wolf’s Glen der abgehauene Adlerflügel, Giesskelle casting-ladle, and a bullet mould.
17 und Kugelform.
Verwandlung Change of scene
Furchtbare Waldschlucht, grösstenteils A terrible woodland glen, largely Unsichtbarer Geisterchor Chorus of Invisible Spirits
mit Schwarzholz bewachsen, von planted with pines, and surrounded Milch des Mondes fiel aufs Kraut! Moonmilk fell on weeds!
hohen Gebirgen rings umgeben. Von by high mountains. A waterfall rushes Uhui! Uhui! Uhui! Uhui!
einem derselben stürzt ein Wasserfall. down from one of them. The full moon Spinnweb' ist mit Blut betaut! Spiders web is dewed with blood!
Der Vollmond scheint bleich. Zwei shines wanly. Nearer to us a tree struck Uhui! Uhui! Uhui! Uhui!
Gewitter von entgegengesetzter by lightening and withened, decayed Eh' noch wieder Abend graut - Ere the evening falls again –
Richtung sind im Anzug. Weiter inside so that it seems to glow. On a Uhui! Uhui! Uhui! Uhui!
vorwärts ein vom Blitz zerschmetterter, gnarled branch at the other side sits a Ist sie tot, die zarte Braut! Will the gentle bride be slain!
ganz verdorrter Baum, inwendig faul, huge owl with fiery, circling eyes. Crows Uhui! Uhui! Uhui! Uhui!
so dass er zu glimmen scheint. Auf der and other woodbirds on other trees. Eh' noch wieder sinkt die Nacht, E’re the next descent of night,
andern Seite, auf einem knorrigen Ast, Ist das Opfer dargebracht! Will the sacrifice be done!
eine grosse Eule mit feurig rädernden Uhui! Uhui! Uhui! Uhui! Uhui! Uhui!
Augen. Auf anderen Bäumen Raben
und anderes Waldgevögel. Kaspar. Bald darauf Samiel. Die Uhr Kaspar. Shortly afterwards, Samiel.
schlägt ganz in der Ferne zwölf. Der The clock strikes 12 in the distance.
Kaspar. Unsichtbare Geister von Kaspar, surrounded by invisible spirits. Kreis von Steinen ist vollendet. Kaspar The circle of stones is complete.
verschiedenen Seiten. reisst heftig den Hirschfänger heraus, Kaspar rips his hunting knife out,
stösst ihn in den Totenkopf, erhebt den plunges it into the skull, raises the knife
Kaspar, ohne Hut und Oberkleid, doch Kaspar, without hat or overmantle, but Hirschfänger mit dem Totenkopf, dreht with the skull, turns round three times
mit Jagdtasche und Hirschfänger, ist with hunting bag and knife, is busy with sich dreimal herum und ruft. and calls out
beschäftigt, mit schwarzen Feldsteinen black boulders, laying out a circle in the
einen Kreis zu legen, in dessen Mitte ein middle of which a skull lies; a few paces Kaspar Kaspar
Totenkopf liegt; einige Schritte davon away are the excised eagle’s wings, a Samiel! Samiel! erschein'! Samiel! Samiel! Appear!
56 57
Bei des Zaubrers Hirngebein! By the wizards cranium, Kaspar Kaspar
Samiel! Samiel! erschein'! Samiel, Samiel, appear! Ich bringe neue Opfer dir – I bring you a new sacrifice –

Er stellt beides wieder in die Mitte des He puts both back in the centre of the Samiel Samiel
Kreises. Samiel tritt aus dem Felsen circle. Samiel comes from the rock. Welche? What?

Samiel Samiel Kaspar Kaspar


Was rufst du? Why do you call? Mein Jagdgesell, er naht – My hunting companion, he is coming –
Er, der noch nie dein dunkles Reich He who has never penetrated your dark
Kaspar wirft sich vor Samiel nieder. Kaspar throws himself, cringing, down betrat! realm.
Kriechend. before Samiel
Samiel Samiel
Kaspar Kaspar Was sein Begehr? What does he want?
Du weisst, dass meine Frist You know that my term
Schier abgelaufen ist – Is almost run out – Kaspar Kaspar
Freikugeln sind‘s, auf die er Hoffnung It is magic bullets on which he builds
Samiel Samiel baut! his hopes!
Morgen! Tomorrow!
Samiel Samiel
Kaspar Kaspar Sechse treffen, sieben äffen. Six hit, seven befool!
Verlängre sie noch einmal mir – If it might be extended once more –
Kaspar Kaspar
Samiel Samiel Die siebente sei dein! The seventh shall be yours!
Nein! No! Aus seinem Rohr lenk‘ sie nach seiner Speed it from his barrel to his bride.
Braut; Despair will make him yours,

58 59
Dies wird ihn der Verzweiflung weihn, Him – and the father – Erscheinungen, die jedoch sämtlich apparitions which do not disturb the
Ihn – und den Vater – den Zauberkreis nicht berühren. Zuletzt magic circle. Last of all Samiel.
Samiel.
Samiel Samiel Kaspar richtet sich langsam und Kaspar raises himself up, slowly and
Noch hab‘ ich keinen Teil an ihr! I have no stake in her yet! erschöpft auf und trocknet sich exhausted, and wipes the sweat from
den Schweiss von der Stirn. Der his brow. The skull with the hunting
Kaspar Kaspar Totenkopf mit dem Hirschfänger ist knife has disappeared; in its place a
bange fearful verschwunden, an dessen Stelle kommt little fire with glowing coals comes
Genügt er dir allein? Is he alone enough for you? ein kleiner Herd mit glimmenden up from below, and some bundles of
Kohlen, dabei einige Reisbunde, aus der rushes. Kaspar sees them:
Samiel Samiel Tiefe. Als er sie erblickt.
Das findet sich! That we shall see!
Kaspar Kaspar
Kaspar Kaspar Trefflich bedient! Excellent service!
Doch schenkst du Frist? Und wieder auf But you will set a term. And for another Gesegn‘ es, Samiel! – Er hat mir warm Blessings on you, Samiel! – He has made
drei Jahr‘, three years, gemacht! – Aber wo bleibt denn Max? me warm! – But where is Max? Could he
Bring ich ihn dir zur Beute dar! I’ll bring him to you as your prey! Sollte er wortbrüchig werden. Samiel, break his word? Samiel, help!
hilf!
Samiel Samiel
Es sei. – Bei den Pforten der Hölle! So be it – By the gates of hell! Er geht nicht ohne Beängstigung im He walks up and down inside the circle,
Morgen er oder du! Tomorrow he or you! Kreise hin und her; die Kohlen drohen not without anxiety; the coals threaten
zu verlöschen; er kniet zu ihnen nieder, to go out; he kneels down by them, lays
Samiel verschwindet unter dumpfem He disappears. Muffled thunder. legt Reis auf und bläst an. Die Eule und rushes on top and blows on them. The
Donner. andere Vögel heben dabei die Flügel, als owl and other birds raise their wings at
Kaspar. Bald darauf Max. Späterhin Kaspar. After him Max. Later wollten sie anfachen. Das Feuer raucht this as if to kindle them. The fire smokes
und knistert. and crackles.
60 61
Max wird auf einer Felsenspitze, dem Max is seen on the rocky peak above Kommst du endlich, Kamerad? Have you come at last, comrade?
Wasserfall gegenüber, sichtbar und the waterfall, peering down into the
beugt sich in die Schlucht herab. glen. Max Max
Ich schoss den Adler aus hoher Luft; I shot the eagle out of the lofty air;
Max Max Ich kann nicht rückwärts – mein I cannot turn back – my destiny calls!
Ha! – Furchtbar gähnt Ha! Fearful yawns Schicksal ruft! –
Der düstre Abgrund, welch ein Graun! The gloomy chasm. What horror! Er klettert einige Schritte, bleibt dann He climbs down a few paces, then
Das Auge wähnt My eyes fancy themselves wieder stehen und blickt starr nach stops again and gazes fixedly at the
In einen Höllenpfuhl zu schaun! – Gazing into a slough of hell! dem gegenüberliegenden Felsen. Der rocks on the other side. His mother’s
Wie dort sich Wetterwolken ballen, Look how the stormclouds cluster there, Geist seiner Mutter erscheint im Felsen. ghost appears on the rock.
Der Mond verliert von seinem Schein! The moon gives up its beams! Weh mir! Woe is me!
Gespenst‘ge Nebelbilder wallen, Ghostly mist-shapes waver,
Belebt ist das Gestein! The rock is alive! Kaspar Kaspar
Und hier – husch, husch! And here – hush, hush! So komm doch, die Zeit eilt! Come on, time is flying!
Fliegt Nachtgevögel auf im Busch! Nightbirds fly up in the bushes!
Rotgraue narb‘ge Zweige strecken Branches, ruddy-grey and scarred, Max Max
Nach mir die Riesenfaust! stretch out gigantic arms at me! Ich kann nicht hinab! I can’t get down!
Nein! Ob das Herz auch graust, No! Though my heart be horrified,
Ich muss! Ich trotze allen Schrecken! I must! I defy all terrors! Kaspar Kaspar
Hasenherz! Klimmst ja sonst wie eine Rabbit! You usually climb like any
Er klettert einige Schritte herab. He climbs down a few paces. Gemse! chamois!
Kaspar richtet sich auf und erblickt ihn Kaspar stands up and looks at him
Max Max
Kaspar Kaspar Sieh dorthin! Sieh! Look over there! Look!
Dank, Samiel! Die Frist ist gewonnen! Thanks, Samiel. My term is achieved. Er deutet nach dem Felsen, man He points to the rock; a form veiled in
Zu Max To Max erblickt eine weissverschleierte Gestalt, white is seen raising its hand.
62 63
die die Hand erhebt. Die Gestalt verschwindet, Max klimmt The image vanishes. Max climbs all the
Was dort sich weist, What shows itself there vollends herab, der Mond fängt an sich way down, and the moon begins to
Ist meiner Mutter Geist! Is my mother’s ghost. zu verfinstern. grow dark.
So lag sie im Sarg, so ruht sie im Grab! – So she lay in her coffin, so she rests in
Sie fleht mit warnendem Blick! her grave. Max Max
Sie winkt mir zurück! She looks, and weeps, and warns me. Hier bin ich! Was hab‘ ich zu tun? Here I am! What have I got to do?
She is waving me back!
Kaspar Kaspar
Kaspar Kaspar Fasse Mut! Take heart!
für sich aside Hier erst das Blei. – Etwas gestossenes First the lead – some ground glass from
Hilf, Samiel! Help, Samiel! Glas von zerbrochenen Kirchenfenstern; broken church windows; you can find
Laut Aloud das findet sich! – Etwas Quecksilber! – that! – Some quicksilver! – Three bullets
Alberne Fratzen! – Hahaha! Sieh noch Ridiculous fancies! – Haha! Look again, Drei Kugeln, die schon einmal getroffen! that have hit their mark! The right eye
einmal hin, damit du die Folgen deiner and you’ll see what comes of your – Das rechte Auge eines Wiedehopfs! – of a hoopoe, the left one of a lynx!
feigen Torheit erkennest. cowardly stupidity. Das linke eines Luchses! Now the blessing of the bullets!
Die verschleierte Gestalt ist The veiled form has vanished, and Und nun den Kugelsegen! Protect us, you who watch in darkness!
verschwunden, man erblickt Agathens Agathe’s image is seen, with dishevelled Schütze, der im Dunkeln wacht! Samiel, Samiel! Give head!
Gestalt mit aufgelösten Locken hair strangely adorned with leaves and Samiel! Samiel! Hab‘ acht! Stand by me in this night
und wunderlich mit Laub und Stroh straw. She is exactly like a mad person Steh mir bei in dieser Nacht, Till the spell is complete!
aufgeputzt. Sie gleicht völlig einer and seems about to throw herself into Bis der Zauber ist vollbracht! Bless for me the herb and lead,
Wahnsinnigen und scheint im Begriff, the waterfall. Salbe mir so Kraut, als Blei, Bless them by seven, nine and three,
sich in den Wasserfall herabzustürzen. Segn‘ es sieben, neun und drei, That the bullet be obedient!
Dass die Kugel tüchtig sei! Samiel, Samiel, to me!
Max Max Samiel! Samiel! Herbei!
Agathe! Sie springt in den Fluss! Hinab! Agathe! She’s jumping into the water!
Hinab! Ich muss! Down! Down! I must! Die Masse in der Giesskelle fängt an The mixture in the mortar begins to
64 65
zu gären und zu zischen und gibt foment and bubble and gives out a Gebüsch und jagt wild vorüber. and chases on.
einen grünlichweissen Schein. Eine greeny-white glow. A cloud passes
Wolke läuft über den Mondstreif, dass over the moon, so that the whole Kaspar Kaspar
die ganze Gegend nur noch von dem surroundings are only lit by the fire, the stutzt und zählt stops short and counts
Herdfeuer, den Augen der Eule und dem owl’s eyes and the rotten stump of the Drei! Three!
faulen Holz des Baums beleuchtet ist. tree. Kaspar
Kaspar giesst, lässt die Kugel aus der pours, lets the bullets fall out of their Echo Echo
Form fallen und ruft: mould, and calls: Drei! Three!

Kaspar Kaspar Ein Sturm erhebt sich, beugt und bricht A storm arises, bends and breaks the
Eins! One! Wipfel der Bäume, jagt Funken vom tops of the trees and draws sparks from
Feuer usw. the fire.
Echo Echo
Eins! One! Kaspar Kaspar
zählt ängstlich counts anxiously
Waldvögel kommen herunter, setzen Woodbirds fly down, settle round the Vier! Four!
sich um den Kreis, hüpfen und flattern. circle, hop and flutter.
Echo Echo
Kaspar Kaspar Vier! Four!
giesst und zählt Pours, then counts
Zwei! Two! Man hört Rasseln, Peitschengeknall A rustling is heard. Crack of whips and
und Pferdegetrappel; vier feurige trample of horse’s hooves; four fiery
Echo Echo funkenwerfende Räder rollen vorüber, wheels run past, throwing off sparks,
Zwei! Two! ohne dass man wegen der Schnelligkeit though, at their speed, one cannot
ihre eigentliche Gestalt oder den Wagen trace their real form or the shape of any
Ein schwarzer Eber raschelt durchs A black boar breaks through the bushes gewahr werden kann. waggon.
66 67
Kaspar Kaspar Der ganze Himmel wird schwarze The whole sky turns black as night,
immer ängstlicher, zählt counts, still more anxiously Nacht, die vorher miteinander the storms, which were previously
Fünf! Five! kämpfenden Gewitter treffen impacted, clash and pour down terrible
zusammen und entladen sich mit thunder and lightning, torrential rain
Echo Echo furchtbaren Blitzen und Donnern; pours down; the -earth spouts dark
Fünf! Five! Platzregen fällt; dunkelblaue Flammen blue flames; will-o-the wisps appear on
schlagen aus der Erde; Irrlichter zeigen the mountains; trees crack and are torn
Hundegebell und Wiehern in der Luft; Barking of dogs and neighing in the sich auf den Bergen; Bäume werden out by the roots; the waterfall bubbles
Nebelgestalten von Jägern zu Fuss und air; misty images of hunters on foot prasselnd aus den Wurzeln gerissen; and looms up; the rocks avalanche;
zu Ross, Hirschen und Hunden ziehen and horseback, stags and dogs fly past der Wasserfall schäumt und tobt; tempestuous sounds on all sides; the
auf der Höhe vorüber. overhead. Felsenstücke stürzen herab; von allen earth seems to quake.
Seiten Wettergeläut; die Erde scheint zu
Chor Chorus schwanken.
unsichtbar invisible
Durch Berg und Tal, durch Schlund und Over hill, over dale, through abyss and Kaspar Kaspar
Schacht, pit, zuckend und schreiend shuddering and calling out
Durch Tau und Wolken, Sturm und Over dew and clouds, tempest and Samiel! – Samiel! Samiel! – Samiel! – Samiel!
Nacht! night, Er wird zu Boden geworfen He is thrown to the ground.
Durch Höhle, Sumpf und Erdenkluft, Over chasm, bog and abyss, Hilf! – Sieben! Help! – Seven!
Durch Feuer, Erde, See und Luft, Through fire, earth, sea and air,
Joho! Wauwau! Ho! Ho! Ho! Ho! Yahoo, way a way, ho! Ho! Ho! Ho! Gleichfalls vom Sturm hin und her Equally buffeted hither and thither by
geschleudert springt Max aus dem the storm, Max jumps out of the circle,
Kaspar Kaspar Kreis, fasst einen Ast des verdorrten seizes a branch of the rotten tree and
Wehe! Das wilde Heer! Sechs! Alas! The savage pack! Six! Baumes und schreit calls out
Echo Echo
Sechs! Six!
68 69
Max Max CD 2
Samiel! Samiel!
Dritter Aufzug Act 3
In demselben Augenblicke fängt das At this very moment the storm begins 1
Ungewitter an, sich zu beruhigen, to calm down, and in the place of Nr. 11: Entr‘acte No. 11: Entr’acte
an der Stelle des verdorrten Baumes the rotten tree there stands the black
steht der schwarze Jäger, nach huntsman, reaching out for Max’s 2
Maxens Hand fassend. Max schlägt hand. Max makes the sign of the cross Agathens Stübchen, altertümlich, Agathe’s room. It is decorated in an
ein Kreuz und stürzt zu Boden. Es and falls to the ground. The clock doch niedlich verziert. An einer old fashioned but neat manner. In
schlägt eins. Plötzliche Stille. Samiel ist strikes one. Sudden silence. Samiel has Stelle ein kleiner Hausaltar, worauf one spot there is a little altar with the
verschwunden, Kaspar liegt noch mit disappeared. Kaspar is still lying with his in einem Blumentopf der Strauss bunch of white roses in a vase on it;
dem Gesicht zu Boden, Max richtet sich face to the ground. Max gets to his feet weisser Rosen, von dem durch das they are lit up by the sunlight coming
konvulsivisch auf. convulsively. Fenster hereinfallenden Sonnenstrahl in at the window. Dressed in bridal
beleuchtet. Bräutlich und blendend white with green ribbon, Agathe kneels
weiss, mit grünem Band gekleidet, at the altar, gets up and sings with
kniet Agathe an dem Altar, steht auf melancholy devotion.
und wendet sich dann vorwärts mit
wehmütiger Andacht.

Nr. 12: Kavatine No. 12: Cavatina

Agathe Agathe
Und ob die Wolke sie verhülle, Even when clouds hide it,
Die Sonne bleibt am Himmelszelt; The sun still shines in heaven;
Es waltet dort ein heil‘ger Wille, One holy will rules there;

70 71
4
Nicht blindem Zufall dient die Welt! No blind chance governs the world. Nr. 13: Romanze, Rezitativ und Arie No. 13: Romance, Recitative and Aria
Das Auge, ewig rein und klar, That eye, eternally pure and clear,
Nimmt aller Wesen liebend war! Looks lovingly after all creation! Ännchen Ännchen
Einst träumte meiner sel‘gen Base, My late cousin once dreamed
Für mich auch wird der Vater sorgen, Our Father will care for me too, Die Kammertür eröffnete sich, That her bedroom door opened,
Dem kindlich Herz und Sinn vertraut, With my childlike heart and trust, Und kreideweiss ward ihre Nase, And her nose turned as white as chalk
Und wär‘ dies auch mein letzter Even if this were my last morning, Denn näher, furchtbar näher schlich Because there crept nearer, and terribly
Morgen, If his paternal word would call for me, Ein Ungeheuer nearer,
Rief‘ mich sein Vaterwort als Braut: a bride: Mit Augen wie Feuer, A monster
Sein Auge, ewig rein und klar, His eye, forever pure and clear Mit klirrender Kette – With eyes like fire,
Nimmt meiner auch mit Liebe wahr! Looks upon me too with love. Es nahte dem Bette, With clanking chains,
In welchem sie schlief – It came up to the bed
3 Ich meine die Base She was sleeping in –
(Erzählung) (Narration) Mit kreidiger Nase – I’m talking about cousin
Und stöhnte, ach! So hohl! Und ächzte, With her chalky nose –
Eremit Hermit ach! So tief! And moaned oh, so hollowly
Meine Warnung verfolgt sie jetzt bis in My warning now haunts her in her Sie kreuzte sich, rief, And groaned oh, so deep!
ihren Schlaf. sleep. Agathe dreams that she has Nach manchem Angst- und She crossed herself, called out,
Agathe träumt in eine weiße Taube been transformed into a white dove. Stossgebet: Susanna, Margaret, Susanna, Margaret!
verwandelt zu sein, Max zielt auf sie, sie Max aims his rifle at her, she falls to the Susanne! Margaret! Susanne! Margaret! And they came with lights –
stürzt. Die weiße Taube verschwindet. ground. The white dove vanishes. She is Und sie kamen mit Licht – And – just imagine – and –
Sie ist wieder Agathe, jedoch wälzt sich Agathe again, but now a big black bird Und – denke nur! – und – Now don’t be terrified! –
jetzt ein großer schwarzer Raubvogel of prey lies in the ground, covered by its Erschrick mir nur nicht! – And – though it appals me – and –
in Blut. own blood. Und – graust mir doch! – und – the ghost was: ? Nero, the watchdog!
Der Geist war: - Nero – der Kettenhund!

72 73
5
(Erzählung) (Narration)
Agathe wendet sich unwillig ab. Agathe turns away displeased.
Eremit Hermit
zärtlich tenderly Ännchen versucht Agathe Mut Ännchen tries to light the moment.
Du zürnest mir? Are you cross with me? zuzusprechen. Da erscheinen die Then the bridal maidens appear.
Doch kannst du wähnen, But can you say Brautjungfern. Ännchen eilt die Ännchen hurries to fetch the box with
Ich fühle nicht mit dir? I don’t feel for you? Schachtel mit dem Brautkranz zu the bridal wreath, but what she finds
Nur ziemen einer Braut nicht Tränen! Only tears don’t become a bride! holen, doch was sich darin befindet inside makes everyone shudder.
wird alle schaudern lassen.
Trübe Augen, Sad eyes, 6
Liebchen, taugen Darling one, don’t suit Agathe. Brautjungfern in ländlicher Agathe. To her, bridesmaids in festal
Einem holden Bräutchen nicht. A blessed bride. Feiertracht, doch gleichfalls ohne local costume but without wreath or
Dass durch Blicke With her glances Kränze und Blumen. flowers.
Sie erquicke She should refresh
Und beglücke, And delight Nr. 14: Volkslied No. 14: Folksong
Und bestricke, And captivate,
Alles um sich her entzücke, And enchant everyone about her – Erste Brautjungfer First Bridesmaid
Das ist ihre schönste Pflicht. That is her most lovely duty. Wir winden dir den Jungfernkranz We’re twining the maiden’s wreath for
Lass in öden Mauern Within their bare walls let Mit veilchenblauer Seide; you, with violet-blue silk;
Büsserinnen trauern, Penitents mourn; Wir führen dich zu Spiel und Tanz, We’re leading you to games and
Dir winkt ros‘ger Hoffnung Licht! To you the light of rosy hope is Zu Glück und Liebesfreude! dancing,
Schon entzündet sind die Kerzen beckoning! To happiness and joys of love!
Zum Verein getreuer Herzen! Already the candles are lit up
Holde Freundin zage nicht! For the union of true hearts! Alle All
Dearest friend, do not be downhearted. einen Ringelreihn um Agathe tanzend dancing round Agathe in a circle

74 75
Schöner grüner, schöner grüner Lovely green, lovely green maiden’s Veilchenblaue Seide! Veilchenblaue
Jungfernkranz! wreath! Seide!
Veilchenblaue Seide! Veilchenblaue Violet-blue silk! Violet-blue silk!
Seide! Vierte Brautjungfer Fourth Bridesmaid
Und als der schmucke Freier kam, And when the handsome suitor came
Zweite Brautjungfer Second Bridesmaid War‘n sieben Jahr‘ verronnen; Seven years passed by;
Lavendel, Myrt‘ und Thymian, Lavender, myrtle and thyme, Und weil sie der Herzliebste nahm, And as he’s taken the darling
Das wächst in meinem Garten; They grow in my garden. Hat sie den Kranz gewonnen. She’s won the wreath.
Wie lang bleibt doch der Freiersmann? But how long will the suitor tarry?
Ich kann es kaum erwarten. I can hardly wait for it. Alle All
Schöner grüner, schöner grüner Lovely green maiden’s wreath!
Alle All Jungfernkranz! Violet-blue silk! Violet-blue silk!
Schöner grüner, schöner grüner Lovely green maiden’s wreath! Veilchenblaue Seide! Veilchenblaue
Jungfernkranz! Violet-blue silk! Seide!
Veilchenblaue Seide! Veilchenblaue 7
Seide! (Erzählung) (Narration)

Dritte Brautjungfer Third Bridesmaid Eremit Hermit


Sie hat gesponnen sieben Jahr‘ She has spun for seven years, Sie stolperte. Das Bild des Urahnen She stumbled. The portrait of her
Den goldnen Flachs am Rocken, For the golden flax of her dress fiel abermals von der Wand und forebear fell of the wall once more and
Die Schleier sind wie Spinnweb‘ klar, Her veils are as clear as spider’s webs brachte Ännchen fast zu Fall. Doch sie nearly hit Ännchen. But all is well and
Und grün der Kranz der Locken. And green is the wreath in her hair. ist wohlauf und übergibt Agathe die she hands the box to Agathe.
Schachtel.
Alle All
Schöner grüner, schöner grüner Lovely green maiden’s wreath!
Jungfernkranz! Violet-blue silk! Violet-blue silk!
76 77
Ännchen Ännchen Brautjungfer Bridesmaids
Nun frisch, noch ein Mal das Ende des Come on, girls, sing the ending of the Schöner, grüner, schöner, grüner Lovely green maiden’s wreath!
Liedchens! song one more time! Jungfernkranz! Violet-blue silk.
veilchenblaue Seide!
Brautjungfern Bridesmaids 8
Schöner, grüner, schöner, grüner Lovely green maiden’s wreath! Verwandlung Change of scene
Jungfernkranz! Violet-blue silk! Eine romantisch schöne Gegend A romantically beautiful location
Veilchenblaue Seide! Auf der einen Seite und in der Hälfte At one side the prince’s hunting tents,
des Hintergrundes die fürstlichen in which noble guests and courtiers,
Agathe Agathe Jagdzelte, worin vornehme Gäste und all with green twigs in their hats,
Ah! Ah! Hofleute, alle Brüche auf den Hüten, are banqueting. On the other side
bankettieren. Auf der andern Seite sind huntsmen and beaters are camped,
Eremit Hermit Jäger und Treibleute gelagert, welche also carousing; behind them are stags,
Ein gewaltiger Schreck trifft alle, als Everyone’s horrified when the box is gleichfalls schmausen; hinter ihnen boars and other game as hunting
sie diese öffnen. Fassungslos starren opened. In bewilderment, all stare at Hirsche, Eber und anderes Wildbret in trophy.
alle auf den silbernen Totenkranz. In the silver death wreath. At this sinister Haufen aufgetürmt. Ottokar, Kuno, Max, Kaspar, Hunters,
diesem schwarzen Moment erinnert sie moment, she will remember the white Ottokar. Kuno. Max. Kaspar. Jäger. Beaters. Eventually Agathe, Ännchen,
sich an meine weißen Rosen. Möge es rose I gave her. May it help, that this Treibleute. Zuletzt Agathe, Ännchen, der the Hermit, the bridesmaids and a
helfen, dass diese nun zum Brautkranz flower was twined into the bridal Eremit, die Brautjungfern und ein Zug procession of country folk. Ottokar is in
gebunden waren. bouquet. von Landleuten. Ottokar im Hauptzelt the main tent seated at table, at the
an der Tafel; am untersten Platz Kuno. lowest place sits Kuno. Max is in Kuno’s
Ännchen Ännchen Max in Kunos Nähe, doch ausserhalb, vicinity, but outside, leaning on his rifle.
Singt! Singt! Sing! Sing! auf seine Büchse gestützt. Auf der On the opposite side Kaspar is listening
entgegengesetzten Seite Kaspar hinter behind a tree.
einem Baum lauschend.

78 79
fällen, who greedily roots through the green
Nr. 15: Jägerchor No. 15: Huntsmen’s Chorus Der gierig die grünenden Saaten crops,
durchwühlt, Is joy for a prince, is real man’s desire,
Chor der Jäger Chorus of Huntsmen Ist fürstliche Freude, ist männlich It strengthens your limbs and spices
Was gleicht wohl auf Erden dem What pleasure on earth can compare Verlangen, your food.
Jägervergnügen, with the hunter’s? Erstarket die Glieder und würzet das When woods and rocks resound all
Wem sprudelt der Becher des Lebens Whose cup of life sparkles so richly? Mahl. about us,
so reich? To lie in the verdure while the horns Wenn Wälder und Felsen uns hallend A full goblet sings a freer and happier
Beim Klange der Hörner im Grünen zu sound, umfangen, song!
liegen, To follow the stag through thicket and Tönt freier und freud‘ger der volle Pokal! Yo, ho! Tralalala!
Den Hirsch zu verfolgen durch Dickicht pond, Jo ho! Tralalalala!
und Teich Is joy for a prince, is a real man’s desire,
Ist fürstliche Freude, ist männlich Is strengthens your limbs and spices Anstossen der Gläser und lautes Clinking of glasses and shouts of joy.
Verlangen, your food. Gejubel.
Erstarket die Glieder und würzet das When woods and rocks resound all 9
Mahl. about us, (Erzählung) (Narration)
Wenn Wälder und Felsen uns hallend A full goblet sings a freer and happier
umfangen, song! Samiel Samiel
Tönt freier und freud‘ger der volle Pokal! Yo ho! Tralalalala! Alle, alle stehen sie da und warten auf They all stand there, waiting for the
Jo ho! Tralalalala! den Probeschuss, selbst der werte Herr trial shot, even the noble monarch
Landesfürst Ottokar. Nur Kaspar der Ottokar. Only Kaspar hides in a tree,
Diana ist kundig, die Nacht zu erhellen, Diana is present to brighten the night; Feigling versteckt sich doch im Baum. the coward! Finally! The monarch has
Wie labend am Tage ihr Dunkel uns Her darkness cools us like any Endlich! Der Herr Landesfürst hat das chosen the target, he thinks. A white
kühlt. refreshment in the day. Ziel auserwählt, so meint er. Eine weiße dove.
Den blutigen Wolf und den Eber zu To fell the bloody wolf, and the boar Taube. Well, Max, now shoot finally, I want to
Nun Max, schieß endlich, ich will die see how the seventh bullet will hit my
80 81
siebte Kugel mein Ziel treffen sehen. Ja, target. Yes, he shoots, and there his Chor Chorus
er schießt und da kommt auch schon little dove comes, Agathe! But what Wir wagen‘s kaum, We hardly dare
mein Täubchen gelaufen, Agathe! Doch the hell? The bullet hits Kaspar. Agathe Nur hinzuschaun! Even to look!
was ist das? Die Kugel trifft Kaspar. lives! O furchtbar Schicksal, o Graun! O terrible fate, o horror!
Agathe lebt! Unsre Herzen beben, zagen! Our hearts tremble, stop beating!
Wär‘ die Schreckenstat geschehn? Did this deed of fear happen?
Eremit Hermit Kaum will es das Auge wagen, Our eyes will hardly dare
Ja, sie lebt! Ich überlasse sie nicht Dir, Yes, she lives! I don’t leave her to you, Wer das Opfer sei, zu sehn. To see who was the sacrifice.
Samiel. Samiel.
10 Ottokar und seine nähere Umgebung Ottokar and those next to him have
Nr. 16: Finale No. 16: Finale sind zu Agathe geeilt; geringere hurried to Agathe, huntsmen to Kaspar.
Jäger zu Kaspar. Agathe wird in den Agathe is carried to a grassy hummock
Ännchen, Max, Ottokar, Kuno und Ännchen, Max, Ottokar, Kuno Vordergrund auf eine Rasenerhöhung in the foreground. Max is on his knees in
einige Landleute sind um Agathe im and some of the countryfolk busy gebracht. Alle sind um sie beschäftigt. front of her.
Hintergrund beschäftigt. Der übrige themselves in the background about Max liegt vor ihr auf den Knien.
Chor steht in angstvollen Gruppen Agathe. The rest of the chorus stands
verteilt, nach Agathe und Kaspar apart in anxious groups, looking at Agathe Agathe
blickend. Agathe and Kaspar. erwacht aus schwerer Ohnmacht awakes from deep unconsciousness
Wo bin ich? War‘s Traum nur, dass ich Where am I? Was it only a dream that
Chor der Hofleute, Jäger und Chorus of Courtiers, Huntsmen and sank? I fell?
Landleute Peasants
Schaut! O schaut! Look, oh look! Ännchen Ännchen
Er traf die eigne Braut! He hit his own bride! O fasse dich! O have courage!

Einige Some Max und Kuno Max and Kuno


Der Jäger stürzte vom Baum! The huntsman fell from the tree! Sie lebt! She’s alive!
82 83
Max, Kuno und Chor Max, Kuno and Chorus Max Max
Den Heil‘gen Preis und Dank! Praise and thanks to the Saints! Sie lächelt wieder! She smiles again!
Sie hat die Augen offen! Her eyes are open!
Agathe Agathe
Einige Some O Max! O Max!
auf Kaspar zeigend pointing to Kaspar
Hier dieser ist getroffen, This one here is hit, Max Max
Der rot vom Blute liegt! Who’s lying red with his own blood. Die süsse Stimme ruft! Her sweet voice calls!

Kaspar Kaspar Agathe Agathe


sich krampfhaft krümmend writhing convulsively O Max, ich lebe noch! O Max, I’m still living!
Ich sah den Klausner bei ihr stehn; I saw the recluse standing by her;
Der Himmel siegt! Heaven has conquered! Max Max
Es ist um mich geschehn! All’s up with me! Agathe, du lebest noch! Agathe you’re still living!

Agathe Agathe Alle All


sich nach und nach erholend und gradually recovering and standing up Den Heil gen Preis und Dank! Praise and thanks to the Saints!
aufstehend I still breathe; it was only fear that
Ich atme noch, der Schreck nur warf knocked me down. Samiel kommt hinter Kaspar aus der Samiel, unseen by the rest, rises from
mich nieder, I still breathe the lovely air, Erde, von den übrigen ungesehen. the earth behind Kaspar
Ich atme noch die liebliche Luft, I still breathe!
Ich atme noch! Kaspar Kaspar
erblickt Samiel sees Samiel
Kuno Kuno Du, Samiel! Schon hier? You, Samiel, here already?
Sie atmet frei! She’s really breathing! So hieltst du dein Versprechen mir? Did you keep your promise to me?

84 85
Nimm deinen Raub! Ich trotze dem Take your plunder! I defy destruction! Einige Jäger tragen den Leichnam fort. Some huntsmen carry the corpse away.
Verderben! Cursed be Heaven! Curses on you! zu Max to Max
Dem Himmel Fluch! – Fluch dir! Nur du kannst dieses Rätsel lösen, Only you can solve this riddle.
Wohl schwere Untat ist geschehn! Some dread misdeed has happened!
Er stürzt unter heftigen Zuckungen He collapses. Samiel disappears. Weh dir! Wirst du nicht alles treu Woe to you, if you do not relate the
zusammen. Samiel verschwindet. gestehn! whole truth.

Chor Chorus Max Max


von Grausen ergriffen gripped by terror Herr! Unwert bin ich Eurer Gnade; Sir, I am unworthy of your mercy;
Ha! – Das war sein Gebet im Sterben? Ha! Was that his dying prayer? Des Toten Trug verlockte mich, The dead man's trickery tempted me,
Dass aus Verzweiflung ich vom Pfade And in my despair I turned from the
Kuno Kuno Der Frömmigkeit und Tugend wich; paths
Er war von je ein Bösewicht! He always was a bad fellow! Vier Kugeln, die ich heut verschoss, Of piety and righteousness.
Ihn traf des Himmels Strafgericht! Heaven's punishment fell upon him. Freikugeln sind’s, die ich mit jenem Four bullets which I fired today,
goss. They are free bullets, that I cast with
Chor und Kuno Chorus and Kuno that man.
Er war von je ein Bösewicht! He always was a bad fellow!
Ihn traf des Himmels Strafgericht! Heaven's punishment fell upon him! Ottokar Ottokar
Er hat dem Himmel selbst geflucht! He cursed Heaven itself! zornig wrathfully
Vernahmt ihr’s nicht? Er rief den Bösen! Did you not notice? He called on the So eile, mein Gebiet zu meiden, Then hasten to obey my order,
Evil One! Und kehre nimmer in dies Land! And never return to this land!
Vom Himmel muss die Hölle scheiden, Hell must be parted from Heaven;
Ottokar Ottakar Nie, nie – empfängst du diese reine Never, never will you grasp this chaste
Fort! Stürzt das Scheusal in die Away! Pitch the miscreant in the Hand! hand!
Wolfsschlucht! Wolf's Glen!

86 87
Max Max Ännchen Ännchen
Ich darf nicht wagen, I may not dare O habt Erbarmen! O have pity!
Mich zu beklagen; To complain
Denn schwach war ich, obwohl kein For I was weak, although not evil. Ottokar Ottokar
Bösewicht, Nein, nein, nein! No, no, no!
Agathe ist für ihn zu rein! Agathe is too pure for him!
Kuno Kuno Zu Max to Max
Er war sonst stets getreu der Pflicht! He was always been faithful to duty! Hinweg, hinweg aus meinem Blick! Away, out of my sight!
Dein harrt der Kerker, kehrst du je Prison awaits you if you ever come
Agathe Agathe zurück! back!
O reisst ihn nicht aus meinen Armen! O do not tear him from my arms!
Der Eremit tritt auf. Alles weicht The Hermit comes forward. Everyone
Jäger Huntsmen ehrbietig zurück und begrüsst ihn stands reverently back and greets him
Er ist so brav, voll Kraft und Mut! He is so brave, full of strength and demutsvoll, selbst der Fürst entblösst humbly; even the Prince bares his head.
courage! sein Haupt.

Chor Chorus Eremit Hermit


O er war immer treu und gut! O he was always faithful and good. Wer legt auf ihn so strengen Bann! Who lays so strict a sentence upon
Ein Fehltritt, ist er solcher Büssung him?
Ännchen Ännchen wert? An error, is it worthy of such
Gnädiger Herr, o habt Erbarmen! Gracious Sir, o, have pity! atonement?

Kuno und Chor Kuno and Chorus Ottokar Ottokar


Gnäd’ger Herr, o habt Erbarmen! Gracious Sir, o, have pity! Bist du es, heil’ger Mann! Is it you, holy man,
Den weit und breit die Gegend ehrt? Whom the district honours far and

88 89
Sei mir gegrüsst, Gesegneter des Herrn! wide? Und bleibt er dann, wie ich ihn stets him,
Dir bin auch ich gehorsam gern; My greetings, blessed among men! erfand, Then let Agathe's hand be his!
Sprich du sein Urteil; deinen Willen I too obey you gladly. So werde sein Agathens Hand!
Will freudig ich erfüllen. Pronounce his verdict yourself; your will
I will faithfully fulfil. Ottokar Ottokar
Dein Wort genüget mir, Your word is enough for me;
Eremit Hermit Ein Höh’rer spricht aus dir. A loftier One speaks from within you.
Leicht kann des Frommen Herz auch Even the pious heart can easily swerve
wanken And step away from right and duty, Alle All
Und überschreiten Recht und Pflicht, When love and fear of rightousness' Heil unserm Fürst, er widerstrebet nicht Hail to our Prince, he does not oppose
Wenn Lieb‘ und Furcht der Tugend limits Dem, was der fromme Klausner spricht! What the pious recluse says.
Schranken, Despair breaks all bounds.
Verzweiflung alle Dämme bricht. Is it right that on a bullet's course Ottokar Ottokar
Ist’s recht, auf einer Kugel Lauf Two noble hearts' happiness depends? zu Max to Max
Zwei edler Herzen Glück zu setzen? And if they succumb to the toils Bewährst du dich, wie dich der Greis If you prove yourself worthy, as the old
Und unterliegen sie den Netzen, In. which passion entwines them, erfand, man found you,
Womit sie Leidenschaft umflicht, Who is to raise the first stone? Dann knüpf‘ ich selber euer Band! Then I myself will plight your troth.
Wer höb‘ den ersten Stein wohl auf? Who does not look into his own heart?
Wer griff‘ in seinen Busen nicht? So let the trial shot no more take place! Max Max
Drum finde nie der Probeschuss mehr with a reproachful glance at Max Die Zukunft soll mein Herz bewähren, My heart shall think of the future,
statt! He, Sir, Stets heilig sei mir Recht und Pflicht! May right and duty ever be holy to me!
Ihm – Herr – Who has grievously sinned,
der schwer gesündigt hat, But was ever yet pure and trusty, Agathe Agathe
Doch sonst stets rein und bieder war, Let him serve a year's probation for it! zu Ottokar to Ottokar
Vergönnt dafür ein Probejahr! And if he remains as I have ever found O lest den Dank in diesen Zähren; O read my thanks in these tears;
Das schwache Wort genügt ihm nicht! Weak words are not enough for them!
90 91
Alle All
Ottokar und Eremit Ottokar and Hermit Ja, lasst uns zum Himmel die Blicke Yes, let us lift our gaze to Heaven,
Der über Sternen ist voll Gnade; The Lord is full of mercy, erheben, And rely firmly on the ruling of the
Drum ehrt es Fürsten, zu verzeihn! Therefore it honours princes to give Und fest auf die Lenkung des Ewigen Eternal!
pardon. baun! –

Kuno Kuno Agathe, Ännchen, Max, Kuno, Agathe, Ännchen, Max, Kuno,
zu Max und Agathe to Max and Agathe Ottokar und Eremit Ottokar and Hermit
Weicht nimmer von der Tugend Pfade, Never stray from the paths of Wer rein ist von Herzen und schuldlos Whoever is pure of heart and guiltless
Um eures Glückes wert zu sein! rightousness im Leben, of life
If you'd be worthy of your happiness. Darf kindlich der Milde des Vaters May, childlike, trust in the gentleness of
vertraun! the Father!
Ännchen Ännchen
zu Agathe to Agathe Alle All
O dann, geliebte Freundin, schmücke O, beloved friend, then I will adorn Ja, lasst uns die Blicke erheben, Yes, let us lift our gaze
Ich dich aufs neu zum Traualtar! You once more for the wedding altar. Und fest auf die Lenkung des Ewigen And rely firmly on the Eternal's ruling,
baun, Trust firmly in the Father's gentleness!
Eremit Hermit Fest der Milde des Vaters vertraun! Whoever is pure of heart and guiltless
Doch jetzt erhebt noch eure Blicke And now uplift your gaze Wer rein ist von Herz und schuldlos im of life
Zu dem, der Schutz der Unschuld war! To Him who was the protector of Leben, May, childlike, trust in the gentleness of
innocence! Darf kindlich der Milde des Vaters the Father.
Er kniet nieder und erhebt die Hände. He kneels down and raises his hands. vertraun!
Agathe, Kuno, Max, Ännchen und Agathe, Kuno, Max, Ännchen and
mehrere des Volkes folgen seinem several of the folk follow his example.
Beispiel.

92 93
Also available
on PENTATONE

PTC5186605 PTC5186602 PTC5186635 PTC5186404

94 95
Acknowledgments

PRODUCTION TEAM
What we stand for:
Executive Producers Michael Traub (Hessischer Rundfunk) & Job Maarse The Power of Classical Music
(San Francisco Classical Recording Company) PENTATONE believes in the power of classical music and is invested in the
Recording Producer Job Maarse | Balance Engineer Jean-Marie Geijsen philosophy behind it: we are convinced that refined music is one of the most
(Polyhymnia International) | Editing Andreas Wolf & Jean-Marie Geijsen important wellsprings of culture and essential to human development.

Recording Team of the Hessischer Rundfunk: True Artistic Expression


Recording Engineer Philipp Knop We hold the acoustic tastes and musical preferences of our artists in high regard,
Assistant Engineers Ludger Brüggemann, Lutz Keller, David Gumper and these play a central role from the start to the end of every recording project.
& Alexander Kolb (PA) This ranges from repertoire selection and recording technology to choosing cover
art and other visual assets for the booklet.
This album was recorded in November 2018 at the HR-Sendesaal, Frankfurt/Main,
Germany. Sound Excellence
PENTATONE stands for premium quality. The musical interpretations delivered
Liner notes Kasper van Kooten | German translation liner notes Kasper van by our artists reach new standards in our recordings. Recorded with the most
Kooten & Marie Capitain | Design Zigmunds Lapsa | Product management powerful and nuanced audio technologies, they are presented to you in the most
Kasper van Kooten luxurious, elegant products.

PENTATONE TEAM
Vice President A&R Renaud Loranger | Managing Director Simon M. Eder
A&R Manager Kate Rockett | Head of Marketing, PR & Sales Silvia Pietrosanti
Sit back and enjoy