Sie sind auf Seite 1von 72

2/2019

TT R
R AA II NN I I NNGG

BERUFSSPRACHE

DEUTSCH FÜR
HEILBERUFE

DEUTSCH C1

A ll e A n g e b o t e
INHOUSE
buchbar

PROGRAMM
FÜR DIE WEITERBILDUNG
te n
b il d un gen bie
Weiter .
Unsere chlandweit an auf
d e u t s n S ie
wir finde
r e s s en
Die Ad
8.
Seite 6

· Hamburg

·
·
Bremen Berlin

· · Hannover

· ··
Magdeburg
Duisburg
Dortmund

Köln
·· ·
Essen
Erfurt

· ·
Bonn
Frankfurt am Main

·· ·
Würzburg
Mannheim
 ermine an diesen Standorten richten sich an Lehrkräfte außerhalb

Nürnberg
Stuttgart

· · Ulm
des vhs Bereichs Baden-Württemberg

München

Titel: Anke Kuhnecke (telc Referentin und Autorin)


und Fritz Hiller (telc Trainer)
*T

Fotograf: Jan Kocovski


GRUSSWORT

HERZLICH WILLKOMMEN!

Liebe Weiterbildungsinteressierte, sehr geehrte Damen und Herren,

was erwartet Sie bei uns im zweiten Halbjahr? Mit unserem Weiterbildungsangebot fokussieren wir die dringenden aktuellen
Bedarfe und Anforderungen, vor allem im Bereich der Integrations- und Berufssprachkurse. Der neue Workshop Deutsch für
qualifizierte Pflegefachkräfte ergänzt das Portfolio in unserem Spezialmodul: Deutsch für Heilberufe. Sprachkursleitende,
die ihren Unterricht kurzweilig und abwechslungsreich gestalten möchten, können sich im Workshop Was für ein Theater! mit
Methoden des „Edutainments“ bekannt machen und lernen, wie Bühnenarbeit im (berufsbezogenen) Unterricht als nachhaltiges
Instrument der Sicherung von Lernzielen eingesetzt werden kann.

Aufgrund der hohen Nachfrage für Weiterbildungen im Bereich Deutsch für die Hochschule haben wir den Lehrgang Zertifizier-
ter Dozent (m/w/d) Deutsch C1 erweitert: Zukünftig erhalten Sie Hilfestellung bei der Prüfungsvorbereitung auf das gesamte
Format telc Deutsch C1 Hochschule und können Ihre didaktischen Kompetenzen im Workshop Wortschatz- und Schreibtrai-
ning Deutsch C1 festigen.

Im Mittelpunkt unserer Lehrgänge, Workshops und Seminare stehen wie immer Fragestellungen und authentische Beispiele
aus der Praxis. Unsere Referentinnen und Referenten sind deshalb selbst Kursleitende oder pädagogische Mitarbeitende, die
nicht nur den theoretischen Unterbau, sondern auch die aktuellen Aufgaben und Herausforderungen von Unterrichtenden und
Planenden bestens kennen und verstehen. Für unser Angebot sind sie Experten, Vermittelnde, Ideengeber, Gestaltende und
nicht zuletzt das Gesicht für Sie als Teilnehmende. Passend zu dieser Philosophie finden Sie ab sofort auf den Covern des Pro-
gramms für die Weiterbildung unsere telc Referentinnen und Referenten, in diesem Jahr Frau Anke Kuhnecke (telc Referentin
und Autorin) und Herrn Fritz Hiller (telc Trainer für Englisch).

Das gesamte Team Training und Qualifikation freut sich auf ein spannendes Halbjahr und auf einen lebendigen Austausch in
unseren Veranstaltungen! Wie üblich finden Sie die aktuellen Weiterbildungen auch online unter www.telc.net/Training.

Ihre

Elena Schoppa
Teamleiterin
Training und Qualifikation
Tel.: +49 (0) 69 95 62 46-66
E-Mail: e.schoppa@telc.net
IHRE ANSPRECHPARTNERINNEN

Maximiliane Klemrath
Tabea Wesner Stellvertretende Teamleiterin
Produktmanagerin Fortbildungen Managerin Seminarorganisation
Tel.: +49 (0) 69 95 62 46-67 Tel.: +49 (0) 69 95 62 46-64
E-Mail: t.wesner@telc.net E-Mail: m.klemrath@telc.net

Madeleine Edkin Simone Buss


Managerin Qualifikation Assistentin Seminarorganisation
Tel.: +49 (0) 69 95 62 46-21 Tel.: +49 (0) 69 95 62 46-542
E-Mail: m.edkin@telc.net E-Mail: s.buss@telc.net

1
INHALTSVERZEICHNIS

METHODIK/DIDAKTIK
Lehrgang: Modern unterrichten – Sprachunterricht 2.0 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4
Das digitale 1x1 für den DaZ-Unterricht . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5
Mehrsprachigkeit als Unterrichtsmethode im DaF-/DaZ-Unterricht . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6
Lehrgang: Zertifizierter Aussprachetrainer (m/w/d). . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7
Ausgesprochen gut! Phonetiktraining intensiv. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9
Lesen und Hören effektiv trainieren . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10
Sprechen ist alles! Kreative Sprechanlässe . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11
Fließend-falsch-Sprechende fördern . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 12
Was für ein Theater! . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 13

DEUTSCH FÜR DIE ALPHABETISIERUNG


Alpha Kompakt Lehrkräftequalifizierung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 15

DEUTSCH FÜR DIE INTEGRATION


Lehrgang: vhs Lehrkräftequalifizierung Deutsch . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 19
vhs Lehrkräftequalifizierung Deutsch – Basismodul . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 20
vhs Lehrkräftequalifizierung Deutsch – Aufbaumodul . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 22
Schreibtraining für den DTZ . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 24
Konfliktmanagement im Integrationskurs . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 25

B1 PLUS/B2-KURSE
Lehrgang: Zertifizierter Dozent (m/w/d) Deutsch B2 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 26
Von B1 auf B2: Wortschatz- und Schreibtraining . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 27
Von B1 auf B2: Grammatikvermittlung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 28
Von B1 auf B2: Prüfungsvorbereitung telc Deutsch B2 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 29

BERUFSSPRACHKURSE
Lehrgang: Zertifizierter Experte (m/w/d) Berufsbezogenes Deutsch . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 31
Basismodule
Mit Erfolg zur berufsbezogenen Deutschprüfung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33
Schreibtraining im Berufssprachkurs . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 34
Szenario Arbeitsplatz: Deutsch für den Beruf . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 35
Aufbaumodule
Lücken schließen und Brücken bauen in Berufssprachkursen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 36
Kreative Übungen und Methoden im Berufssprachkurs . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 37
Praxisworkshop: Binnendifferenzierung im Berufssprachkurs . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 38

2
INHALTSVERZEICHNIS

SPEZIALMODUL: DEUTSCH FÜR HEILBERUFE


Lehrgang: Zertifizierter Dozent (m/w/d) Deutsch für medizinische Fachkräfte . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 39
Szenario Krankenhaus: Deutsch für Ärztinnen und Ärzte . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 42
Material im Fachsprachenunterricht Medizin . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 43
Szenario Pflege: Deutsch für Pflegeberufe . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 44
Deutsch für qualifizierte Pflegefachkräfte . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 45
Material im Fachsprachenunterricht Pflege . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 46
Aussprachetraining für medizinische Fachkräfte . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 47

DEUTSCH FÜR DIE HOCHSCHULE


Lehrgang: Zertifizierter Dozent (m/w/d) Deutsch C1 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 48
DaF-Grammatikvermittlung ab C1 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 49
Texte für den C1-Unterricht finden und didaktisieren . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 51
Prüfungsvorbereitung telc Deutsch C1 Hochschule . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 52
Wortschatz- und Schreibtraining Deutsch C1 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 53

KOMMUNIKATION UND ORGANISATION


Raus aus dem Stress! . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 54
Stimm- und Sprechschulung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 55
Einkommensteuer für Selbstständige in der Weiterbildung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 56
telc Prüfungen organisieren und sicher durchführen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 57

FORTBILDUNGEN FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE UND PÄDAGOGISCHE MITARBEITENDE


Lehrgang: Zertifikat Bildungsmanagement . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 58
Erfolgreich führen und kommunizieren . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 59
Praxisworkshop Bildungsmarketing . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 60
Projekte in der Weiterbildung: Basiskurs . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 61
Projekte in der Weiterbildung: DeuFöV-Spezial . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 62
Kursplanung Deutsch Medizin und Pflege . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 63
Lehrgang: Zertifizierter Sprachlernberater (m/w/d) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 64

INFORMATIONEN
telc Prüfer- und Bewerterqualifizierungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 66
telc Community . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 67
Veranstaltungsorte . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 68
Unsere Inhouse-Angebote . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 69

Unsere Veranstaltungen sind


zertifiziert von AKS FOBIcert.
Weitere Informationen hierzu
finden Sie unter
www.aks-fobicert.de

3
METHODIK/DIDAKTIK

MODERN UNTERRICHTEN – SPRACHUNTERRICHT 2.0


IHR EINSTIEG IN ONLINE-MEDIEN UND ONLINE-TOOLS

Lehrga
ng
ZIELGRUPPE TERMINE UND ORTE
• Sprachkursleitende von A1 bis C2, die ihren Kurs mit   31. August–1. September 2019 in Hamburg
Online-Tools und -Medien abwechslungsreicher gestalten   28.–29. September 2019 in Ulm
möchten.
  11.–12. Januar 2020 in Dortmund
Der Lehrgang wird als Blended-Learning-Fortbildung
durch­geführt. Sie erhalten ca. zehn Tage vor dem ersten
Präsenz­termin Zugang zu unserer Lernplattform. Der Zeit-
aufwand der Online-Lernphasen beträgt ca. zehn Stunden.

TEILNAHMEVORAUSSETZUNGEN INHALTE
• Basiskenntnisse eines Betriebssystems und einer gängi- • Wichtige Konzepte des eLearnings
gen Textverarbeitung, z. B. Windows und Microsoft Word ·· Was verbirgt sich hinter Begriffen wie Blended
• Die Möglichkeit, vom Seminarraum aus eigene E-Mails abzu- Learning, Mobile Learning, Flipped Classroom,
rufen, sodass im Lehrgang Nutzerkonten angelegt werden BYOD und OER?
können ·· Bereichernde Konzepte für Ihren Kurs
• Die Fähigkeit, Internetrecherchen mit einer Suchmaschine • Grundvoraussetzungen für gelungenes eLearning
(z. B. Google) durchzuführen ·· Was sind Erfolgsfaktoren?
Bitte bringen Sie einen Laptop oder ein Tablet zu den ·· Welche Fehler sollten Sie vermeiden?
beiden Präsenztagen mit! ·· Nützliche Online-Tools für eLearning-Szenarien
·· Kostenlose Dienste, mit denen Lerner effektiv,
motivierend und sozial mit dem Web lernen können
LERNZIELE • Lehren mit einer Lernplattform
An zwei Präsenztagen und während zweier Online-Phasen ·· Am Beispiel von Moodle lernen Sie die wichtigsten
lernen Sie wichtige Konzepte des eLearnings (Blended Funktionen kennen
Learning, Mobile Learning, Flipped Classroom, OER etc.)
kennen und wenden nützliche Online-Tools für Ihren moder-
nen Sprach­unterricht selbst an. Darüber hinaus erfahren
Sie, was eine moderne Lernplattform ausmacht, und üben ABSCHLUSS UND ZERTIFIKAT
den Umgang mit grundlegenden Moodle-Funktionen.
Für die erfolgreiche Teilnahme lesen Sie eine Woche vor
Sie lernen, wo man Offene Bildungsressourcen (OER – und 14 Tage nach den Präsenzterminen auf der Lernplatt-
Open Educational Resources) findet, wie man sie rechts- form Lehrmaterial durch, beteiligen sich an Online-Aktivi-
konform verwendet und sogar selbst erstellt. täten und erarbeiten Aufgaben.

REFERENT
VERANSTALTUNGSNUMMER
3215 Stephan Rinke, Essen, ist stellvert.
Direktor und Leiter des pädago-
VERANSTALTUNGSZEITEN
gischen Bereichs der vhs Essen.
Tag 1: 10:00 bis 17:30 Uhr
Neben seiner Rolle als Programm-
Tag 2: 9:00 bis 16:30 Uhr
bereichsleiter für Englisch hat er
TEILNAHMEGEBÜHR auch die Stabsstelle Digitalisierung/
295,− € inkl. betreuter Online-Phase, Unterlagen, Erweiterte Lernwelten inne. Er wur-
Erfrischungsgetränken und MwSt. de mehrfach vom Moodle Head-
quarter als “Hilfreicher Moodler”
ANMELDUNG
ausgezeichnet und hat das Moodle
community.telc.net
Course Creator Certificate inne.

4
METHODIK/DIDAKTIK

DAS DIGITALE 1x1 FÜR DEN DAZ-UNTERRICHT


ERSTE SCHRITTE IN DIE DIGITALE LERNWELT

ZIELGRUPPE TERMINE UND ORTE


  14. September 2019 in Mannheim
• DaF-/DaZ-Lehrkräfte, die Einsteiger im Bereich digita-
ler Medien sind und lernen möchten, wie man einfache   26. Oktober 2019 in Hannover
digitale Medien gewinnbringend für den eigenen Unter-
  7. Dezember 2019 in Bonn
richt nutzen kann.

TEILNAHMEVORAUSSETZUNGEN INHALTE
• Sie sollten einen Computer bedienen können.
• M
 OOC, Apps und Co. – Was heißt das überhaupt?
• Sie müssen keine digitalen Kenntnisse oder anderen Medien- ·· Einführung in Grundbegriffe zu verschiedenen
kompetenzen mitbringen. Möglichkeiten des digitalen Lernens
Bitte bringen Sie einen Laptop oder ein Tablet zu der
Veranstaltung mit! • W
 arum digitale Medien im Unterricht?
·· Einsatzmöglichkeiten und Nutzen aus der Perspektive
der Lernenden und der Lehrkraft
LERNZIELE • K
 eine Angst vor der Technik
·· Auf was muss ich vor dem Unterricht aufpassen? Erste
Mit professioneller Begleitung machen Sie in diesem Work-
Hilfe, wenn die Technik nicht funktioniert
shop die ersten Schritte in den digitalen Klassenraum. Es
werden Kenntnisse über die Grundbegriffe des digitalen • E
 rste Schritte: Welche Medien kann ich einfach in
Lernens im DaF-/DaZ-Unterricht und einfache Einsatzmög- meinem Unterricht einsetzen?
lichkeiten von digitalen Medien vermittelt. Gemeinsam er- ·· Praxisphase
proben Sie, wie kostenlose Medien, wie z. B. Medien der
Verlage für DaF-/DaZ-Lehrwerke oder Videos von Online- • W
 ie integriere ich digitale Medien in meinen
Portalen, in den Unterricht integriert werden können und Unterricht?
was dabei beachtet werden muss. Zudem erwerben Sie ·· Mediennutzung im Lehr-Lern-Prozess: inhaltliche, me-
Grundwissen über technische Voraussetzungen digitalem thodische und rechtliche Aspekte
Lernens.
• W
 o finde ich was?
In einer Praxiseinheit werden Sie den Einsatz digitaler Medi- ·· Internetseiten, die mir weiterhelfen
en selbst ausprobieren. Anhand dieser Unterrichtssequenz
reflektieren Sie gemeinsam mit den anderen Teilnehmenden
verschiedene Aspekte der Mediennutzung im Unterricht.

Nach Abschluss des Workshops kennen Sie einfache An-


wendungsmöglichkeiten von digitalen Medien für Ihren eige-
nen Unterricht und wissen, wo Sie weitere Informationen
finden können.

REFERENT
VERANSTALTUNGSNUMMER
3260 Jens dos Santos Ossenkop,
Metz (Frankreich), ist DAAD-Lektor
VERANSTALTUNGSZEITEN
an der Université de Lorraine und
10:00 bis 17:00 Uhr
freiberuflicher Fortbildner. Er bietet
TEILNAHMEGEBÜHR Seminare für die telc gGmbH an,
119,− € inkl. Seminarunterlagen, ist Multiplikator für die vhs.cloud
Erfrischungsgetränken und MwSt. und das vhs-Lernportal Deutsch.
Sein Spezialgebiet ist das digitale
ANMELDUNG
Lehren und Lernen im DaF-/DaZ-
community.telc.net
Bereich.

5
METHODIK/DIDAKTIK

MEHRSPRACHIGKEIT ALS UNTERRICHTSMETHODE


IM DAF-/DAZ-UNTERRICHT
MEHRSPRACHIGE MENSCHEN LERNEN ANDERS

ZIELGRUPPE TERMIN UND ORT


• Der Workshop richtet sich an Lehrkräfte im DaF-/DaZ-   18. Januar 2020 in Bonn
Bereich, die ihren Unterricht über einen mehrsprachigen
Ansatz gestalten möchten, um den Teilnehmenden die
deutsche Sprache leichter vermitteln zu können.

LERNZIELE INHALTE
Der Erfolg eines Kurses hängt von den Lehr- und Lern-
• Einführung
strategien ab. Viele Teilnehmende sind mehrsprachig.
·· Verschiedene Arten und Aspekte der Mehrsprachigkeit
Mehrsprachige Menschen lernen anders. Dieses Potenzial
·· Fremdsprachendidaktische und neurowissenschaftliche
können Sie im allgemeinen und im berufsbezogenen
Forschung
Deutschunterricht nutzen.
• Sprachen und Sprachsysteme
In diesem Workshop erfahren Sie, wie man Mehrsprachig-
keit als methodischen Ansatz in eine Didaktik des DaF-/ • Lehr- und Lerntechniken
DaZ-Unterrichts einbinden kann. Sie lernen, Ihr Wissen in ·· Bewährte Lehr- und Lernstrategien
diesem Zusammenhang im Unterricht richtig einzusetzen ·· Eigene Lehrstrategien entwickeln und einsetzen
und die entsprechenden Unterrichtsmaterialien bei Bedarf ·· Unterschiedlich ausgeprägte Kompetenzen der
selbst zu erstellen. Lernenden und heterogene Gruppen
Mit diesem Ansatz knüpfen Sie ideal an die Lernerfahrungen • Methodisch-didaktische Umsetzung
Ihrer Teilnehmenden an und ermöglichen ihnen einen einfa- ·· Sensibilisierung der Teilnehmenden für sprachliche
cheren und intensiven Zugang zur deutschen Sprache. und kulturbedingte Unterschiede

REFERENTIN
Malgorzata Müller, Düren, ist VERANSTALTUNGSNUMMER
Fachbereichsleiterin für Fremdspra- 3125
chen, DaF- und Integrationskurse
VERANSTALTUNGSZEITEN
an der vhs Eschweiler. Des Weite-
10:00 bis 17:00 Uhr
ren arbeitet sie als Mehrsprachen-
dozentin, Lehrbeauftragte und Wei- TEILNAHMEGEBÜHR
terbildnerin für Sprachkursleitende. 119,– € inkl. Seminarunterlagen,
Ihre Kernkompetenzen liegen im Erfrischungsgetränken und MwSt.
Bereich Mehrsprachigkeit,
ANMELDUNG
multilinguales Lernen, Methodik,
community.telc.net
Didaktik, Prüfungsentwicklung und
interkulturelles Lernen.

6
METHODIK/DIDAKTIK

ZERTIFIZIERTER AUSSPRACHETRAINER (M/W/D)


Lehrga
ng

ZIELGRUPPE TERMINE UND ORTE


• Sprachlehrkräfte in DaF-Kursen, die die Grundlagen   29. – 31. August 2019 in Dortmund
der Phonetik in Theorie und Praxis er­werben und ihr Re-   31. Oktober – 2. November 2019 in Würzburg
pertoire an Methoden für Aussprachetrainings erweitern
wollen.   23. – 25. Januar 2020 in Frankfurt am Main

LERNZIELE ABSCHLUSS UND ZERTIFIKAT


Eine gute Aussprache ist die Voraussetzung für eine gelun- Die Praxisaufgabe, in der Sie das Gelernte anwenden,
gene Kommunikation in der Fremdsprache. ­Deshalb ist besteht aus einer didaktischen Unterrichts­konzeption
Phonetik ein wichtiger Teil des Sprachunterrichts. In sowie einem Reflexionsbericht.
diesem Lehrgang erwerben Sie die Grundlagen effektiver
Aussprachetrainings im Sprachunterricht. In der didaktischen Konzeption entwerfen Sie eine
­Unterrichtseinheit zu einem selbst gewählten P­ honetik­thema
Im Workshop Rhythmus, Melodie und Lautbildung er- mit Beschreibung der Zielgruppe, p ­ honetischem Lernziel
fahren Sie, wo Laute im Mund- und Rachenraum entstehen und Aufbau der Unterrichtseinheit. Im Reflexionsbericht
und wie Sie Ihren Lernenden die Realisierung einzelner Lau- dokumentieren und ­reflektieren Sie die Konzeption am
te bewusst machen und diese gezielt fördern. Beispiel einer ­gehaltenen Unterrichtsstunde.

Im Praxisworkshop Aussprachetraining entdecken Sie Die Unterrichtskonzeption sowie der Reflexionsbericht


eine Vielzahl an Methoden und Übungen, mit denen Sie die umfassen insgesamt zehn Seiten und sind spätestens
Intonation und Artikulation Ihrer Lernenden auf spielerische acht Wochen nach dem Lehrgang in digitaler Form einzu­-
Weise trainieren. reichen. Nach Bestehen der Praxisaufgabe wird das Lehr-
gangszertifikat ausgestellt.
Abschließend lernen Sie im Workshop Stimm-­Coaching
für Sprachlehrkräfte, wie Sie Ihre Stimme kräftigen und
pflegen und mit Ihren Stimmressourcen über den Tag verteilt
gut haushalten.

Aufbau des Lehrgangs

Tag 1: Rhythmus, Melodie Tag 2: Praxisworkshop Tag 3: Stimm-Coaching


und Lautbildung Aussprachetraining für Sprachlehrkräfte
+
Praxisaufgabe

Zertifizierter Aussprachetrainer (m/w/d)

7
METHODIK/DIDAKTIK

INHALTE DES DREITÄGIGEN LEHRGANGS:


ZERTIFIZIERTER AUSSPRACHETRAINER (M/W/D)

TAG 1: RHYTHMUS, MELODIE UND TAG 2: PRAXISWORKSHOP AUSSPRACHE-


LAUTBILDUNG TRAINING
• Rhythmus und Betonung als Grundlage • Die ersten Unterrichtsstunden – Phonetik in
der Phonetik Anfängerkursen
·· Die Wichtigkeit der Betonungen im Deutschen ·· Lockerungsübungen zum Aufwärmen
für die Informationsentnahme ·· Motivation fördern und Hemmungen abbauen
·· Die Signalwirkung der Tonhöhenverläufe • Aussprache spielerisch trainieren
• Woher kommt der Laut im Mund? ·· Ausspracheübungen im Lehrbuch spannend ­gestalten
·· Grundbegriffe der Phonetik und ihre Bedeutung ·· Kreative Dialogarbeit
für die Praxis ·· Klatschen, stampfen, malen, summen ...
·· Artikulation: Wie klingt es „richtig deutsch“? ·· Möglichkeiten der Korrektur

• Bausteine der Phonetik • Ausgewählte Bewegungen und Materialien


·· Überblick: Zentrale Phonetikthemen im DaF-/DaZ- ·· Lautunterstützende Bewegungen, lehrwerkunabhängig
Unterricht ·· Bälle, Flummis, Tücher ...
·· Vorschlag einer Progression
·· Intonation vor Artikulation? Die richtige Reihenfolge • Arbeit mit Wortschatzakzenten, Dialogen
und Texten
·· Konsonanten und Vokale
·· Stimmhafte und stimmlose Laute • Unterrichtsplanung und Präsentation
·· Phonetik in Lehrwerken analysieren
• Phonetik im Fremdsprachenunterricht
·· Eine Unterrichtseinheit zur Phonetik selbst ­entwerfen
·· Grundprinzipien von Aussprachetrainings ·· Eingeführte Themen praktisch vertiefen
·· Maße oder Masse: Was leisten Phonetikregeln?
·· Ausspracheschwierigkeiten bestimmter Ethnien
·· Aussprachetraining zwischen Perfektionismus und TAG 3: S TIMM-COACHING FÜR
Realität
·· Zur Rolle der Lehrersprache als Vorbild
SPRACHLEHRKRÄFTE
• Die Anatomie der Stimme
• Ihre Stimme – Ihre Visitenkarte
·· Was macht eine Stimme „angenehm“?
·· Was Ihre Stimme über Sie verrät
·· Die persönlich optimale Stimmlage bestimmen
·· Mit der Stimme überzeugen und motivieren
·· Die Bandbreite der eigenen Stimme erfahren
• Stimm- und Sprechprobleme bei Sprach­lehrenden
• Lösungsansätze: die Stimme kräftigen
·· Übungen zur Stimmbildung und Stimmkräftigung
·· Mit Stimmressourcen ökonomisch umgehen
·· So schützen und pflegen Sie Ihre Stimme
·· Zur Rolle von Körpersprache und Körperspannung

REFERENTIN
VERANSTALTUNGSNUMMER
Sandra Kroemer ist Germanistin 3156
und Aussprachetrainerin mit dem
VERANSTALTUNGSZEITEN
Schwerpunkt Deutsch als Fremd-
jeweils von 10:00 bis 17:30 Uhr
und Zweitsprache. Zudem ist sie
qualifizierte Atem-, Stimm- und TEILNAHMEGEBÜHR
Sprechtrainerin und bietet 440,– € inkl. Lehrgangsunterlagen, Erfrischungsge-
­bundesweit Aus- und Fortbildun- tränken, Zertifizierung (Praxisaufgabe) und MwSt.
gen für Lehrkräfte an. ANMELDUNG
community.telc.net

8
METHODIK/DIDAKTIK

AUSGESPROCHEN GUT! PHONETIKTRAINING INTENSIV


SO ANALYSIEREN SIE PHONETIKPROBLEME UND ERWERBEN MEHR
SICHERHEIT IM AUSSPRACHETRAINING
Aufbau
z
Lehrga um
ng
ZIELGRUPPE TERMINE UND ORTE
• Teilnehmende des Lehrgangs Zertifizierter Ausspra- 28. September 2019 in Würzburg
chetrainer (m/w/d), die ihre Kenntnisse zum Thema 19. Oktober 2019 in Essen
individuelles Aussprachetraining mit DaF-/DaZ-Lernen-
den gezielt vertiefen möchten. 17. Januar 2020 in Frankfurt am Main

• Deutschlehrkräfte mit fundierter, nachgewiesener


Erfahrung im Bereich Phonetik.

LERNZIELE INHALTE
In diesem Aufbauseminar vertiefen Sie Ihre phone­tischen • Ausspracheprobleme und ihre Konsequenzen
Analyse- und Förderkompetenzen.
• Hochdeutsche Aussprache lehren und lernen
Anhand von Sprecheraufnahmen schärfen Sie gezielt Ihre ·· Ihre Erfahrungen mit Aussprachetrainings
phonetische Wahrnehmung und lernen, die Aussprache- im DaF-Unterricht
probleme von DaF-/DaZ-Lernenden genau zu bestimmen. ·· Rückblick, Ausblick und Anbindung an
den Lehrgang
Darauf aufbauend entwickeln Sie systematische
­Förderansätze und -konzepte und vertiefen so Ihre • Ausspracheanalyse bei DaF-Lernenden
erworbenen theoretischen Kenntnisse und praktischen ·· Die eigene Wahrnehmung trainieren
Kompetenzen als Aussprachetrainer. ·· Analyse von Aussprachefehlern anhand von
­Sprecheraufnahmen

• Gezieltes Aussprachetraining
·· Erste Schritte nach der Phonetikanalyse
·· Rückblick Methodensammlung, Aufwärm- und
­Lockerungsübungen
·· Zur Relevanz von Bewegungen

• Aussprachetraining im DaF-Unterricht:
von der Planung zur Praxis
·· Probleme aus der Unterrichtspraxis
·· Lösungsansätze

• Ideensammlung: Was DaF-Lernende für eine


bessere Aussprache tun können

REFERENTIN
Katja Giglinger, Berlin, ist stu- VERANSTALTUNGSNUMMER
dierte Logopädin und Fachleiterin 3180
einer logopädischen Praxis. Als
VERANSTALTUNGSZEITEN
Stimm- und Sprechtrainerin sowie
10:00 bis 17:30 Uhr
als Kameracoach unterrichtet sie
Berufssprechende, Moderatoren TEILNAHMEGEBÜHR
und Bühnenredner. Sie ist ausge- 119,− € inkl. Workshopunterlagen,
bildete Journalistin und Schauspie- Erfrischungsgetränken und MwSt.
lerin, hat langjährige Erfahrung als
ANMELDUNG
TV-Moderatorin und ist Sprecherin
community.telc.net
für Hörfunk- und Fernsehproduk­
tionen.

9
METHODIK/DIDAKTIK

LESEN UND HÖREN EFFEKTIV TRAINIEREN


WIE SIE DIE REZEPTIVEN FERTIGKEITEN IHRER LERNENDEN FÖRDERN

ZIELGRUPPE TERMINE UND ORTE


• Sprachkursleitende auf den Stufen A1 bis B2, die   12. Juli 2019 in Würzburg
die rezeptiven Kompetenzen ihrer Lernenden gezielt för-
  15. November 2019 in Berlin
dern und ihren Unterricht abwechslungsreich gestalten
möchten.   29. November 2019 in Stuttgart

LERNZIELE INHALTE
In diesem Workshop lernen Sie den praktischen Einsatz der • Der GER und die Teilkompetenzen Hören und Lesen
rezeptiven Fertigkeiten im Fremdsprachenunterricht. ·· Den GER für Ihren Unterricht nutzen
• Das Hörverstehen von Teilnehmenden schulen
Sie erproben interaktive Übungsformen zum Trainieren des
·· Hörübungen didaktisch aufbereiten
Hörverstehens und erfahren, wie Sie Textarbeit zu einem
·· Lieder im Unterricht einsetzen
Erlebnis machen.
·· Authentische Hörtexte verstehen
Sie lernen, wie Sie das Gehör Ihrer Sprachlernenden syste- • Passende Texte für den Unterricht
matisch schulen. Am Beispiel ausgewählter Unterrichts­ ·· Auswahlkriterien
rezepte lernen Sie (kostenlose) Materialien und Übungen ·· Texte aus dem Lehrwerk optimal nutzen
kennen, die Sie direkt im Unterricht einsetzen können. ·· Authentische Materialien didaktisieren
• Lesestrategien fördern
Sie erfahren, nach welchen Kriterien Sie Texte auswählen
·· Vorkenntnisse aktivieren
und wie Sie schon vor der Textarbeit Spannung aufbauen.
·· Kreative Übungen
Sie erörtern gezielte Entschlüsselungsstrategien und Frage-
techniken, mit denen Sprachlernende lernen, fremdspra- • telc Aufgaben zum Lese- und Hörverstehen optimal
chige Texte selbstständig zu erschließen. zur Prüfungsvorbereitung nutzen

Tipps zum Einsatz von telc Übungstests für die Prüfungs­


vorbereitung runden den Workshop ab.

REFERENTIN
VERANSTALTUNGSNUMMER
Ute Schäfer-Wilke, Berlin, hat
3200
einen M.A. in angewandter
Sprachwissenschaft mit dem VERANSTALTUNGSZEITEN
Schwerpunkt Methodik und Didak- 10:00 bis 17:30 Uhr
tik im Fremd- und Zweitsprachen-
TEILNAHMEGEBÜHR
unterricht. Sie ist als telc Trainerin
119,− € inkl. Seminarunterlagen,
für Lehrkräfte-, Prüfer- und Bewer-
Erfrischungsgetränken und MwSt.
terqualifizierungen sowie als Prüfe-
rin und Qualitätsbeauftragte der ANMELDUNG
Prüfungszentrale der Berliner community.telc.net
Volkshochschulen tätig.

10
METHODIK/DIDAKTIK

SPRECHEN IST ALLES ! KREATIVE SPRECHANLÄSSE


SO FÖRDERN SIE DIE KOMMUNIKATION IHRER LERNENDEN IN DER ZIELSPRACHE

ZIELGRUPPE TERMINE UND ORTE


• Kursleitende von Sprachkursen bis zur Stufe B2, die   20. September 2019 in Berlin
ihre Lernenden durch kreative Methoden zum Sprechen
  9. November 2019 in Stuttgart
aktivieren möchten.
• Interessierte Sprachlehrkräfte an Schulen.

LERNZIELE INHALTE
Anhand kreativer Methoden und Unterrichtsrezepte erfahren
• Der Gemeinsame europäische Referenz-
Sie, wie man Partnerübungen und Gruppengespräche im
rahmen für Sprachen (GER)
Kurs gezielt einsetzen kann, um eine anregende Kursatmo-
·· Den GER für kommunikativen Unterricht nutzen
sphäre zu schaffen. Sie entdecken, wie Sie aus Lehrbuch-
material und Lesetexten erlebnisreiche Sprechübungen • Kursteilnehmende zum Sprechen bringen
machen können, die Sprechlust fördern sowie Sprechhem- ·· Strategien des mündlichen Sprachgebrauches
mungen abbauen. ·· Mit Bildimpulsen die spontane Kommunikation fördern
·· Mit Lesetexten das Sprechen motivieren
Darüber hinaus vertiefen Sie Ihre Kenntnisse des Gemein- ·· Vom Rollenspiel zum Szenario
samen europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER), ·· Sprechfertigkeit im Kurs beurteilen
der die kommunikative Handlungskompetenz von Sprach-
lernenden in den Vordergrund stellt. So lernen Sie den GER • Kreative Methoden effektiv einsetzen
für Ihren Unterricht zu nutzen, um Ihre Kursteilnehmenden ·· Den richtigen Zeitpunkt wählen
auf den verschiedenen Kompetenzstufen bestmöglich zu ·· Anwendungsbeispiele aus der Praxis
fördern.

REFERENTIN
VERANSTALTUNGSNUMMER
Anke Kuhnecke, Berlin, ist erfah- 3101
rene DaF-/DaZ-Dozentin und leitet
VERANSTALTUNGSZEITEN
Weiterbildungen zu den Themen-
10:00 bis 17:00 Uhr
bereichen Konfliktmanagement
und niedrigschwelliger DaZ-Unter- TEILNAHMEGEBÜHR
richt. Sie ist freiberuflich als Lehr- 119,− € inkl. Seminarunterlagen,
werks- und Blogautorin tätig. Dar- Erfrischungsgetränken und MwSt.
über hinaus ist sie zertifizierte
ANMELDUNG
Business-Coach mit dem Schwer-
community.telc.net
punkt Kommunikation.

11
METHODIK/DIDAKTIK

FLIESSEND-FALSCH-SPRECHENDE FÖRDERN
VERBESSERN SIE DAS SPRACHBEWUSSTSEIN VON LERNENDEN MIT
FOSSILIERTEN SPRACHFEHLERN

ZIELGRUPPE TERMINE UND ORTE


• DaF-/DaZ-Lehrkräfte, die erfahren wollen, wie sprach­   5. Juli 2019 in Hannover
liche Fossilierung bei Sprachlernenden entsteht und wie   21. September 2019 in Berlin
man Fließend-falsch-Sprechende fördern kann.
  11. Oktober 2019 in Ulm
  25. Oktober 2019 in Essen

LERNZIELE INHALTE
Sie erfahren mehr über die Ursachen sprachlicher Fossilie- • Fließend-falsch-Sprechende: Definition, Ursachen,
rung, also darüber, wie Fehler im Kopf von Sprachlernenden Hintergründe
entstehen. Sie erörtern unterschiedliche Fehlertypen und ·· Ursachen sprachlicher Fossilierung
Korrekturtechniken, mit denen Sie Kursteilnehmende beim ·· Wege des Spracherwerbs: gesteuert versus ungesteuert
Sprechen und Schreiben gezielt fördern. ·· Motivation und Lernerfolg

Anhand praktischer Unterrichtsrezepte entdecken Sie viel- • Fehler und Fehlertherapie im Fremdsprachen-
seitige Methoden, Merkhilfen und Strategien, mit denen Sie unterricht
das Sprachbewusstsein bei Fließend-falsch-Sprechenden ·· Wie Fehler im Kopf entstehen: Ursachen und Fehlertypen
schrittweise aufbauen und den Blick für fehlerhafte Äuße- ·· Positiv- versus Negativkorrektur
rungen schärfen. ·· Mündliche und schriftliche Korrekturtechniken
·· Umgang mit extrem fehlerhaften Äußerungen
Abschließend diskutieren Sie, inwiefern sprachliche Fossi- ·· Selbstevaluation
lierung überwindbar ist und wie Sie Lernenden die soziale
und sprachliche Integration in Ihrem Kurs erleichtern. • Das Sprachbewusstsein bei Fließend-falsch-
Sprechenden fördern
·· Visualisierung: Tafelbilder, Tabellen, Handschrift,
Heftführung
·· Annäherung an korrekte Formen und Strukturen
·· Lernstrategien und Formbewusstsein aufbauen
·· Signalgrammatik und entdeckendes Lernen
·· Festigungsübungen und Fehlerkartei

• Soziale und sprachliche Integration von


Fließend-falsch-Sprechenden im Kurs

REFERENTIN
Ursula Becky ist Diplom-Überset- VERANSTALTUNGSNUMMER
zerin für Deutsch, Englisch, Franzö- 3174
sisch und Italienisch sowie DaF-/
VERANSTALTUNGSZEITEN
DaZ-Trainerin. Sie arbeitet u. a. als
10:00 bis 17:00 Uhr
Weiterbildungsdozentin in den
Bereichen Didaktik und Methodik TEILNAHMEGEBÜHR
sowie als freiberufliche Trainerin in 119,− € inkl. Seminarunterlagen,
den Bereichen Kommunikation und Erfrischungsgetränken und MwSt.
interkulturelle Kompetenz.
ANMELDUNG
community.telc.net

12
METHODIK/DIDAKTIK

WAS FÜR EIN THEATER!


KREATIVE ELEMENTE IM (BERUFS-)SPRACHKURS NEU!

ZIELGRUPPE TERMINE UND ORTE


• Kursleitende, die bereits oder künftig (berufsbezogene)   8. November 2019 in München
Sprachkurse leiten und ihre Teilnehmenden durch kreati-
  10. Januar 2020 in Frankfurt am Main
ves Spiel an authentische Situationen im Berufsalltag
zielorientiert heranführen möchten.

LERNZIELE INHALTE
Bühne frei! Hinter diesem Workshop steckt die Erkenntnis,
dass in Trainings und Unternehmensveranstaltungen die • Vorhang auf!
anvisierten Ziele leichter und wirksamer erreicht werden ·· Education und Entertainment = Edutainment:
können, wenn neben den wichtigen Inhalten auch der As- Wie geht das im (berufsbezogenen) Sprachkurs?
pekt des „lebendigen Lernens“ nicht vernachlässigt wird.
• Szenenapplaus!
Eine der besten und nachhaltigsten Methoden hierfür ist die ·· Personalisierung und Lernorientierung: Sind Rollen-
gezielte Nutzung von Elementen und Formen des Theaters. spiele out?
Lassen Sie sich mit diesen Elementen vertraut machen – auf ·· Innovative Ideen für interaktives Coaching
etwas andere Weise als gewohnt. Denn Theater wird hier
• Hinter den Kulissen!
weder als kulturelles Ereignis noch als pädagogische Me-
·· Diversity im Unterricht: Theorie und Praxis
thode betrachtet, sondern als ein Instrument und Arbeitsmit-
·· Gedächtniskunst und Requisiten
tel, mit dem Lernziele erreicht werden können.
• Da capo!
Und wozu das ganze Theater? Bühnenarbeit im Unterricht
·· Technologie für alle: Realität oder Science-Fiction?
ist ein sehr kraftvolles Instrument. Sie wirkt kontaktstiftend,
·· Einsatzmöglichkeiten von Video und Audio
integrierend, ist anregend und motivierend, fördert die Expe-
rimentierlust und Kreativität. Kurzum: Machen Sie Ihren Un-
terricht kurzweilig, informativ und lehrreich zugleich!

REFERENTIN
Margit Gruber, München und VERANSTALTUNGSNUMMER
Frankfurt/M., ist seit über 20 Jahren 3263
als Moderations- und Medientraine-
rin, Coach, Consultant, Sprach- und VERANSTALTUNGSZEITEN
Sprechtrainerin und als Trainerin für 10:00 bis 17:30 Uhr
Bühne, Film und TV tätig. Sie leitet TEILNAHMEGEBÜHR
Kultur- und Bildungsevents, TV- und 119,− € inkl. Seminarunterlagen,
Radioprojekte und verfügt über lang- Erfrischungsgetränken und MwSt.
jährige Erfahrung in der Weiterbil-
dungsbranche. Sie unterrichtet u. a. ANMELDUNG
medizinisches Personal sowie inter- community.telc.net
nationale Fach- und Führungskräfte.

13
hema
gebot zum T
Beachten S
ie unser An
e tisierung“
u t s ch f ü r die Alphab
„De
iten 15–17
auf den Se

Aus dem telc Verlagsprogramm


Lehrwerk, Test und Weiterbildung aus einer Hand

Kurs- und Arbeitsbuch Schreibübungsheft


978-3-946447-21-4; 13,90 € 978-3-946447-28-3; 6,50 €

Nur bei telc: Kursbuch + Arbeitsbuch + Übungstest in einem! Unter www.telc.net/shop können
alle Lehrwerke bestellt werden.
Weitere Informationen zum telc Gesamtprogramm aus Lehrmaterialien, Prüfungen und Weiterbildungen:
www.telc.net/verlagsprogramm
3804-ANZ-180001

Gern beraten wir Sie: Telefon 0 69/95 6246-699


DEUTSCH FÜR DIE ALPHABETISIERUNG

Anerka
nnt v
BAMF om

ALPHA KOMPAKT LEHRKRÄFTEQUALIFIZIERUNG


Die Alpha Kompakt Lehrkräftequalifizierung richtet
Unterrichten im Alphabetisierungskurs?
sich an Kursleitende, die bereits in Integrationskursen
unterrichten. Das Konzept orientiert sich an der verkürz- Unser Lehrgang steht auf der Liste der anerkannten
ten Zusatzqualifizierung für Lehrkräfte in Alphabetisie- Zertifikate Alpha des BAMF. Verbunden mit einem
rungskursen des BAMF. Ziel des Lehrgangs ist die Nachweis über 600 UE Unterrichtserfahrung in
methodische und didaktische Fortbildung von Kurs- Integrationskursen mit Alphabetisierung ist eine
leitenden, die Nicht-Alphabetisierte bzw. Zweitschrift- Direktzulassung durch das BAMF als Lehrkraft in
lernende unterrichten. Integrationskursen mit Alphabetisierung möglich.

Informationen dazu finden Sie in der Infothek des


BAMF: www.bamf.de

Aufbau des Lehrgangs (insgesamt 40 UE)

Tag 1 und Tag 2 16 UE


+
Online-Phase und Online-Tests 8 UE
+
Tag 3 und Tag 4 16 UE
+
Praxisaufgabe
=
Lehrgangszertifikat: Alpha Kompakt Lehrkräftequalifizierung

15
DEUTSCH FÜR DIE ALPHABETISIERUNG

ALPHA KOMPAKT LEHRKRÄFTEQUALIFIZIERUNG


Anerka
nnt v
BAMF om

ZIELGRUPPE TERMINE UND ORTE


• Kursleitende, die bereits in DaF-/DaZ-Alphabetisie- Dortmund
rungskursen unterrichten und eine Direktzulassung durch Tag 1 und 2 Tag 3 und 4
das BAMF anstreben.   10.–11. August 2019   26.–27. September 2019
• Kursleitende, die sich im Bereich Alphabetisierung von
Migrantinnen und Migranten weiterbilden möchten. Ulm
Tag 1 und 2 Tag 3 und 4
  14.–15. September 2019   12.–13. Oktober 2019

TEILNAHMEVORAUSSETZUNGEN München
Mindestvoraussetzungen: Tag 1 und 2 Tag 3 und 4
• BAMF-Zulassung § 15 Abs. 1 oder 2 IntV   19.–20. Oktober 2019   28.–29. November 2019
• Unterrichtserfahrung in Integrationskursen (allgemeine IK Frankfurt am Main
und/oder Alpha IK und/oder Zweitschriftlerner IK und/oder
Tag 1 und 2 Tag 3 und 4
Eltern- bzw. Frauen- bzw. Jugend-IK)
  24.–25. Oktober 2019   5.–6. Dezember 2019
Mit Ziel Direktzulassung als Lehrkraft in
Integrationskursen mit Alphabetisierung:
• 600 UE Unterrichtserfahrung in Integrationskursen mit
Alphabetisierung

ABLAUF UND ZERTIFIKAT


Der Lehrgang umfasst 40 Unterrichtseinheiten, davon werden
32 in insgesamt vier Präsenzveranstaltungen absolviert.
Acht Unterrichtseinheiten sind einer Online-Phase zuge-
ordnet, die mit vier kurzen, themenbezogenen Online-Tests
abschließt. Am Ende des Lehrgangs verfassen Sie eine
Praxisaufgabe. Alle Teilnehmenden erstellen zunächst eine
Unterrichtsfeinplanung. Diejenigen, die in einem Alphabeti-
sierungskurs unterrichten, erproben diese und schreiben
anschließend einen Reflexionsbericht. Teilnehmende ohne
Alphabetisierungskurs absolvieren zusätzlich eine Hospita­
tion und reflektieren diese im Anschluss.

Bitte beachten Sie: Das Lehrgangszertifikat kann nur ausge-


stellt werden, wenn alle vier Präsenzveranstaltungen be-
sucht wurden.

VERANSTALTUNGSNUMMER
3256
VERANSTALTUNGSZEITEN
Tag 1 und 3 von 10:00 bis 17:30 Uhr | Tag 2 und 4 von 9:00 bis 16:30 Uhr
TEILNAHMEGEBÜHR
480,– € inkl. Lehrgangsunterlagen, Erfrischungsgetränken, Zertifizierung (Praxisaufgabe) und MwSt.
ANMELDUNG
community.telc.net

16
DEUTSCH FÜR DIE ALPHABETISIERUNG

INHALTE DES LEHRGANGS:


ALPHA KOMPAKT LEHRKRÄFTEQUALIFIZIERUNG

TAG 1: TAG 2:
• Ziele und Inhalte der Alphabetisierungsarbeit • Methoden im Alphabetisierungsunterricht DaZ
mit Migrantinnen und Migranten
• Grammatikvermittlung im Alphabetisierungs-
• Einstufung, Beratung und Beurteilung von unterricht DaZ
Teilnehmenden
• Visualisierungen im Alphabetisierungsunterricht
• Brückenbau für fortgeschrittene Lernende
(Fokus Zweitschriftlernende)
• Phonologische Bewusstheit, Sprachbewusstheit
und Aussprache

ONLINE-PHASE:
• Schriftspracherwerb im Überblick
• Handlungsorientierte Unterrichtskonzepte
• Unterrichtsplanung, -durchführung und
-evaluation
• Lehrwerke und ihre Analyse
JEDER DER VIER THEMENBEREICHE SCHLIESST
MIT EINEM KURZEN ONLINE-TEST AB.

TAG 3: TAG 4:
• Lernerautonomie • PC-Einsatz, Internet und Neue Medien im
DaZ-Unterricht
• Soziokulturelle, interkulturelle und lernerbio-
grafische Aspekte • Zwischen Alphabetisierung und nieder-
schwelligem DaZ-Unterricht
• Binnendifferenzierung im Alphabetisierungs-
unterricht DaZ • Berufsbezogenes Deutsch im Alphabe-
tisierungskurs
• Verfügbare und selbst hergestellte Unterrichts-
materialien und ihre Didaktisierung

PRAXISAUFGABE
• TEIL 1: UNTERRICHTSFEINPLANUNG (4 UE)

• TEIL 2: E RPROBUNG DER UNTERRICHTS-


FEINPLANUNG + REFLEXIONSBERICHT
ODER
HOSPITATION + REFLEXIONSBERICHT

17
zum Thema
er Angebot
Beachten S
ie uns
g ration“
D e u t s ch f ür die Inte

iten 19–25
auf den Se

Aus dem telc Verlagsprogramm


Lehrwerk, Test und Weiterbildung aus einer Hand

978-3-946447-06-1; 12,90 € 978-3-946447-07-8; 12,90 € 978-3-946447-08-5; 12,90 € 978-3-946447-09-2 12,90 €

Deutschlands Vokabeltrainer Nr. 1

Die Nr.1 unter den Vokabeltrainern.

Mit phase 6
• Nr.1
Die trainieren
unter denSie den Wortschatz
Vokabeltrainern. von Einfach gut!
• verankern Sie neue Wörter sicher im Langzeit­
gedächtnis.
• lernen Sie ausgehend von vielen verschiedenen
Herkunftssprachen.

978-3-946447-10-8; 12,90 € 978-3-946447-11-5; 12,90 €

Nur bei telc: Kursbuch + Arbeitsbuch + Übungstest in einem! Unter www.telc.net/shop können
alle Lehrwerke bestellt werden.
Weitere Informationen zum telc Gesamtprogramm aus Lehrmaterialien, Prüfungen und Weiterbildungen:
www.telc.net/verlagsprogramm
3804-ANZ-180001

Gern beraten wir Sie: Telefon 0 69/95 6246-699


DEUTSCH FÜR DIE INTEGRATION

Anerka
nnt vom
andere BA M F
s DaF -/ als
DaZ-Ze
rtifikat

VHS LEHRKRÄFTEQUALIFIZIERUNG DEUTSCH


Die DVV/telc vhs Lehrkräftequalifizierung Deutsch Die Vorteile auf einen Blick:
richtet sich an Lehrkräfte aller Träger und stellt den
Unterricht auf den GER-Stufen A1 bis B1 in den • Praxisorientiert Tipps und Ideen für den eigenen
Mittelpunkt. Unterricht

Das Konzept wurde in Zusammenarbeit mit dem • Modular Basis- und Aufbaumodul können separat
Deutschen Volkshochschul-Verband e. V. und den gebucht werden
Landesverbänden der Volkshochschulen entwickelt
und wissenschaftlich begutachtet. • Findet deutschlandweit sowie individuell als
Inhouse-Schulung statt
Unterrichten im Integrationskurs?
• Hat die Zielgruppen Asylbewerber, Geflüchtete
Unsere Fortbildung ist ein anderes DaF-/DaZ-Zertifikat und Zuwanderer im Blick
im Sinne des BAMF. Ein solches „anderes DaF-/DaZ-Zertifi-
kat“ kann, wenn die übrigen Voraussetzungen zutreffen, zu • Legt den Fokus auf Deutsch A1 bis B1
einer Zulassung zur verkürzten oder unverkürzten Zusatz-
qualifizierung führen oder auch zu einer direkten Zulassung • Bietet einen eigenen Workshop zum
als Lehrkraft im Integrationskurs. Thema eLearning

Informationen dazu finden Sie in der Infothek des BAMF:


• Zeichnet sich durch hochwertige Unterlagen
www.bamf.de und Methodenvielfalt aus

Aufbau des Lehrgangs

Basismodul Zertifikat 32 UE
+
Aufbaumodul Zertifikat 68 UE
=

Zertifikat 100 UE (vom BAMF anerkannt als anderes DaF-/DaZ-Zertifikat)

19
DEUTSCH FÜR DIE INTEGRATION

VHS LEHRKRÄFTEQUALIFIZIERUNG DEUTSCH –


BASISMODUL

ZIELGRUPPE TERMINE UND ORT


• Kursleitende und angehende Lehrkräfte in Duisburg
Deutschkursen (A1 bis B1), die sich Kompetenzen für Workshop 1 und 2 Workshop 3 und 4
einen professionellen und handlungsorientierten Unter-   30. und 31. August 2019   13. und 14. September 2019
richt aneignen möchten. Voraussetzung für die Teilnahme
sind Deutschkenntnisse mindestens auf Niveau C1.
• Erste Unterrichtserfahrung wird für eine erfolgreiche
Teilnahme empfohlen.

ABLAUF ABSCHLUSS UND ZERTIFIKAT

Die Basisqualifizierung umfasst vier Workshops mit ins- Im Anschluss an die vier Workshops des Basismoduls
gesamt 32 Unterrichtseinheiten. Die Teilnahme an allen verfassen Sie eine Praxisaufgabe: Sie erstellen eine
vier Workshops ist verpflichtend. Das Basismodul wird von Unterrichtsplanung und führen eine Hospitation durch.
einem Online-Kurs begleitet. Dort finden Sie Material zur Über die Hospitation schreiben Sie einen Reflexionsbericht.
Vor- und Nachbereitung der Workshops und tauschen sich Auf Basis der bestandenen Praxisaufgabe, der aktiven
schon vor dem ersten Workshop mit anderen Teilnehmen- Teilnahme an allen vier Workshops und der Beteiligung im
den aus. Sie führen nach den Workshops eine Hospita­tion Online-Kurs erhalten Sie ein Zertifikat.
durch und erstellen abschließend eine Praxisaufgabe.

LERNZIELE

In der vhs Lehrkräftequalifizierung Deutsch erwerben


Sie Grundlagen der Sprachvermittlung in Theorie und Praxis.

Sie lernen die spezifischen Anforderungen an einen


erwachsenengerechten und handlungsorientierten
Unterricht kennen. Gemeinsam erarbeiten Sie, wie Sie
Ihren Unterricht planen und durchführen.

Sie erfahren mehr über die unterschiedlichen Zielgruppen


von Deutschkursen, insbesondere über Geflüchtete und
Asylbewerber.

Aufbau des Lehrgangs

Workshop 1 | Workshop 2
Online-Kurs +
Workshop 3 | Workshop 4
+
Praxisaufgabe: Unterrichtsplanung und Reflexionsbericht
=
Zertifikat vhs Lehrkräftequalifizierung Deutsch (32/100 Unterrichtseinheiten)

20
DEUTSCH FÜR DIE INTEGRATION

INHALTE DES LEHRGANGS:


VHS LEHRKRÄFTEQUALIFIZIERUNG DEUTSCH –
BASISMODUL

WORKSHOP 1: WORKSHOP 2:

• Erwachsene Lernende und Lernerautonomie


• Der Gemeinsame europäische Referenzrahmen
• Selbstlernerfahrung in einer Fremdsprache für Sprachen (GER)

• Unterrichtsplanung I • Handlungsorientierung im Sprachunterricht

• Medieneinsatz im Unterricht • Sprachprüfungen im Anfängerunterricht

• Fertigkeitentraining: Sprechen, Schreiben, Hören,


Lesen

• Analyse von Unterrichtsmaterial

WORKSHOP 3: WORKSHOP 4:

• Wortschatz- und Grammatikvermittlung • Migration, Migrantinnen und Migranten

• Fehler und Fehlerkorrektur • Transkulturelle Kompetenz

• Sozialformen, Übungen, Aktivitäten, Drills • Rolle der Lehrkraft

• Unterrichtsplanung II • Heterogenität und Binnendifferenzierung

• Unterrichtsbeobachtung und Hospitation • Formen des Analphabetismus

• Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Sprach- und


Lernbegleitern

VERANSTALTUNGSNUMMER
3787
VERANSTALTUNGSZEITEN
Workshop 1 und 3 von 10:00 bis 17:00 Uhr | Workshop 2 und 4 von 9:00 bis 16:00 Uhr
TEILNAHMEGEBÜHR
465,– € inkl. Lehrgangsunterlagen, Erfrischungsgetränken, Zertifizierung (Praxisaufgabe) und MwSt.
ANMELDUNG
community.telc.net

21
DEUTSCH FÜR DIE INTEGRATION

VHS LEHRKRÄFTEQUALIFIZIERUNG DEUTSCH –


AUFBAUMODUL

ZIELGRUPPE TERMINE UND ORT


• Kursleitende und angehende Lehrkräfte in Duisburg
Deutschkursen (A1 bis B1), die am Basismodul teilge-
Workshop 1 und 2 Workshop 3 und 4
nommen haben und ihre Kompetenzen für einen profes-
  12. und 13. Oktober 2019   19. und 20. Oktober 2019
sionellen und handlungsorientierten Unterricht weiter
ausbauen möchten. Voraussetzung für die Teilnahme sind Workshop 5 und 6 Workshop 7 und 8
Deutschkenntnisse mindestens auf Niveau C1.   9. und 10. November 2019   23. und 24. November 2019
• Deutschlehrkräfte, die im Rahmen anderer Weiterbildun-
gen Kenntnisse des Fremdsprachenunterrichtens erwor-
ben haben.

ABLAUF
Das Aufbaumodul umfasst acht Workshops sowie einen
Online-Kurs vor Workshop 5. Dort erarbeiten Sie auch
eine Hausaufgabe (Vorbereitung einer Präsentation).
Die Präsentation halten Sie in Workshop 5.

LERNZIELE ABSCHLUSS UND ZERTIFIKAT


Im Aufbaumodul vertiefen Sie Ihre Kompetenzen für das Auf Basis der aktiven Teilnahme an allen Workshops des Auf-
Unterrichten in Deutschkursen. Sie erarbeiten sich Kennt- baumoduls, der Vor- und Nachbereitung der Präsenzzeiten
nisse in den Bereichen berufsbezogenes Deutsch, Alpha- und erfolgreicher Präsentation erhalten Sie ein Zertifikat.
betisierung, Aussprache, eLearning, Deutschkurse für Teilnehmende, die auch das Basismodul erfolgreich absolviert
Jugendliche, Prüfen und Evaluieren, interkulturelle Kompe- haben, erhalten ein Zertifikat über 100 Unterrichtseinheiten.
tenz und Konfliktmanagement. Zusätzlich festigen Sie das
Gelernte aus dem Basismodul.

Aufbau des Lehrgangs

Workshop 1 | Workshop 2

+
Workshop 3 | Workshop 4

+
Online-Kurs einschließlich Präsentationsvorbereitung

+
Workshop 5 | Workshop 6

+
Workshop 7 | Workshop 8

=
Zertifikat vhs Lehrkräftequalifizierung Deutsch (68/100 Unterrichtseinheiten)

22
DEUTSCH FÜR DIE INTEGRATION

INHALTE DES LEHRGANGS:


VHS LEHRKRÄFTEQUALIFIZIERUNG DEUTSCH –
AUFBAUMODUL

WORKSHOP 1: MOTIVATION UND STRATEGIEN WORKSHOP 5: eLEARNING IN


BEIM SPRACHENLERNEN DEUTSCHKURSEN
• Motivationshindernisse und Motivationstechniken • Konzepte des eLearnings
• Förderung der Lernerautonomie durch Projekte • Voraussetzungen, Möglichkeiten, Grenzen von
eLearning-Angeboten
• Vermittlung von Lernstrategien
• Beratung von Lernenden
• Icebreaker, Spiele, Übungen, Drills und Transfer-
aufgaben • Präsentation der Hausaufgabe
• Beispiel einer Lernplattform: www.iwdl.de

WORKSHOP 2: NIEDRIGSCHWELLIGE WORKSHOP 6: EVALUIEREN UND PRÜFEN


LERNANGEBOTE UND ALPHABETISIERUNG
• Möglichkeiten der Evaluation: vom Lernfortschritt
• Niedrigschwellige Sprachlernangebote bis hin zum Sprachenportfolio
• Rituale, Chunklearning und Floskelnlernen • Standardisierte Sprachprüfungen
• Analphabetismus und Unterrichtsmethoden aus • Prüfungsvorbereitung
der Alphabetisierung

WORKSHOP 3: AUSSPRACHE UND DIE WORKSHOP 7: INTERKULTURELLE KOM-


FERTIGKEIT SPRECHEN PETENZ UND KONFLIKTMANAGEMENT
• Hinweise zur Vermittlung der Sprechfertigkeit • Kulturelle Sensibilität entwickeln
• Merkmale der deutschen Standardaussprache • Landeskundliches und transkulturelles Lernen
• Ausspracheschwierigkeiten (Höranalyse) und de- • Konfliktmanagement im Sprachkurs
ren Behandlung im Unterricht
• Übungsformen und -beispiele

WORKSHOP 4: DEUTSCH FÜR DEN BERUF WORKSHOP 8: DEUTSCHKURSE FÜR


• Kompetenzfeststellung: Sprache und Beruf JUGENDLICHE FLÜCHTLINGE
• Berufsbezogene Lernszenarien • Zielgruppe: jugendliche Flüchtlinge

• Authentisches Material einsetzen • Übergang von der Schule zu Ausbildung/Studium/


Beruf
• Unterrichtsmaterial für Jugendliche

VERANSTALTUNGSNUMMER
3791
VERANSTALTUNGSZEITEN
Workshop 1, 3, 5 und 7 von 10:00 bis 17:00 Uhr | Workshop 2, 4, 6 und 8 von 9:00 bis 16:00 Uhr
TEILNAHMEGEBÜHR
785,– € inkl. Lehrgangsunterlagen, Erfrischungsgetränken, Zertifizierung und MwSt.
ANMELDUNG
community.telc.net

23
DEUTSCH FÜR DIE INTEGRATION

SCHREIBTRAINING FÜR DEN DTZ


SO BEREITEN SIE KURSTEILNEHMENDE ERFOLGREICH VOR

ZIELGRUPPE TERMINE UND ORTE


• Lehrkräfte in Integrations- und Vorbereitungskursen   28. September 2019 in Erfurt
zum Deutsch-Test für Zuwanderer, die ihre Kursteil-
  26. Oktober 2019 in Bonn
nehmenden gezielt auf den Prüfungsteil „Schreiben“
vorbereiten möchten.   14. Dezember 2019 in Stuttgart
  25. Januar 2020 in Berlin

LERNZIELE
Sie vertiefen Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten, um Ihre Inte-
grationskursteilnehmenden kontinuierlich und gezielt auf den INHALTE
Prüfungsteil „Schreiben“ des Deutsch-Tests für Zuwanderer
vorbereiten zu können. Sie erhalten Anregungen, wie Sie die • Deutsch-Test für Zuwanderer: der Subtest
Fertigkeit Schreiben ab der ersten Stunde im Integrations- „Schreiben“
kurs üben können. ·· Zielsetzungen, Lern- und Prüfungsziele
·· Was wird wie geprüft?
Sie erörtern die Bewertungskriterien der „Briefaufgabe“ und
erfahren, wie sich die Lern- und Prüfungsziele auf die Be- • So werden Schreibleistungen im Deutsch-Test
wertung niederschlagen. Anhand von Musterbriefen üben für Zuwanderer bewertet
Sie die Bewertung. ·· Bewertungskriterien kennen und verstehen
·· Sicherheit bei der Bewertung von Schreibleistungen
Sie lernen, welche Art schriftlicher Kommunikation Ihre Teil- gewinnen
nehmenden in welchem Umfang beherrschen sollten, um die
Anforderungen des DTZ zu erfüllen. Unter Anleitung der • Mögliche Handlungsfelder für die Schreibaufgabe
Trainerin entwickeln Sie eigene Aufgabenstellungen und ·· Thematische und solche des erforderlichen Wort-
erweitern Ihren Fundus an „Briefaufgaben“. schatzes
·· Angemessenheit der kommunikativen Gestaltung
Darüber hinaus erhalten Sie einen Einblick in verschiedene ·· Grammatische Kompetenz und Orthografie
Übungsformen. So können Sie den kommunikativen Ansatz
zur Entwicklung der schriftlichen Produktionsfähigkeit Ihrer
Kursteilnehmenden nachhaltig nutzen.

REFERENTIN
VERANSTALTUNGSNUMMER
Inessa Dierckx-Gud, Frankfurt am 3106
Main, Germanistin und Slawistin,
VERANSTALTUNGSZEITEN
verfügt über langjährige Erfahrung im
10:00 bis 17:30 Uhr
DaZ-Bereich. Die Schwerpunkte
ihrer Tätigkeit für die telc gGmbH TEILNAHMEGEBÜHR
liegen in der Bewertung der schrift- 119,− € inkl. Seminarunterlagen,
lichen Leistungen des Deutsch-Tests Erfrischungsgetränken und MwSt.
für Zuwanderer und anderer Deutsch-
ANMELDUNG
prüfungen sowie in der Durchfüh-
community.telc.net
rung von Prüferqualifizierungen.

24
DEUTSCH FÜR DIE INTEGRATION

KONFLIKTMANAGEMENT IM INTEGRATIONSKURS
SO GEHEN SIE MIT SCHWIERIGEN LERNENDEN UND BESONDEREN KURSSITUATIONEN UM

ZIELGRUPPE TERMINE UND ORTE


• Sprachkursleitende, die erfahren möchten, wie man mit   6. Juli 2019 in Duisburg
Konflikten zwischen und mit den Teilnehmenden umgehen
  18. September 2019 in Berlin
kann.
  26. Oktober 2019 in Frankfurt am Main

LERNZIELE INHALTE

In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie schwelende • Die besondere Gruppensituation in Integrations-
Konflikte erkennen, wie Sie mit bereits offen liegenden kursen
Konflikten lösungsorientiert umgehen und mit welchen ·· Konfliktbelastete Gruppendynamik und die Rolle
Methoden Sie Konflikte entschärfen können. des Kursleitenden
·· Die interkulturelle Komponente: Was für eine Streit-
Der Kurs beschäftigt sich mit den Merkmalen von
kultur bringen die Teilnehmenden aus ihren Heimat-
Konflikten in Integrationskursen. Sie trainieren Frage-
ländern mit?
techniken sowie Techniken der Gesprächsmoderation und
·· Regeln und Rituale – vereinbaren und durchsetzen
beschäftigen sich mit interkulturellen Aspekten häufiger
·· Wie erzeugt man ein gutes Gruppenklima?
Konfliktsituationen in Sprachkursen.
• Mit schwierigen Situationen und Teilnehmenden
Im fachlichen Austausch mit Kollegen diskutieren Sie
umgehen
konkrete Konfliktsituationen sowie Möglichkeiten der
·· Konflikte im Sprachkurs: wer, was, mit wem und wie?
Deeskalation.
·· Einsatz von Frage- und Moderationstechniken in
Konfliktsituationen
·· Das Einschalten externer Personen in „heiße“
Konfliktsituationen: ab wann und wie?
·· Fallbeispiele und Lösungsmöglichkeiten
REFERENTEN
• Einzelgespräche mit Teilnehmenden führen
Dominik Gläsner, Leipzig, ist ·· Wie funktioniert Feedback?
ausgebildeter Gymnasiallehrer und ·· Konkrete Formulierungshilfen: Wie sagt man es
freiberuflicher DaF-/DaZ-Kurs­leiter. am besten?
Neben seiner mehrjährigen Lehr- ·· Umgang mit Sanktionen
und Prüfertätigkeit in Inte­grations-
und berufsbezogenen Sprachkur-
sen unterrichtet er Deutsch als
Fremdsprache an Universitäten im
In- und Ausland. Er ist in der Lehr-
kräfteaus- und fortbildung tätig
und lehrt in verschiedenen sozial-
pädagogischen Handlungsfeldern.
VERANSTALTUNGSNUMMER
Anke Kuhnecke, Berlin, ist erfah- 3139
rene DaF-/DaZ-Dozentin. Im Be-
VERANSTALTUNGSZEITEN
reich Weiterbildung und Fortbil-
10:00 bis 17:00 Uhr
dung leitet sie Seminare mit dem
Schwerpunkt auf Lehr- und Lern- TEILNAHMEGEBÜHR
strategien und ist freiberuflich für 119,– € inkl. Seminarunterlagen,
telc u. a. als Autorin des telc Blogs Erfrischungs­getränken und MwSt.
tätig. Darüber hinaus ist sie zertifi-
ANMELDUNG
zierter Businesscoach mit dem
community.telc.net
Schwerpunkt Kommunikation.

25
B1 PLUS/B2-KURSE

ZERTIFIZIERTER DOZENT (M/W/D) DEUTSCH B2


DER RICHTIGE ÜBERGANG VON B1 NACH B2
Lehrga
ng

ZIELGRUPPE LERNZIELE
DaF-/DaZ-Lehrkräfte, Der Übergang von B1 auf B2 stellt für viele Lernende eine
• die B1 Plus/B2-Kurse (allgemeinsprachlich oder berufs- große Herausforderung dar. Während in Integrationskursen
bezogen) unterrichten und ihre Kenntnisse erweitern und schwerpunktmäßig die Alltagskommunikation trainiert wird
konsolidieren möchten. und grammatikalische Korrektheit sowie Schriftlichkeit eine
• die bislang vorwiegend in Integrationskursen (A1 bis B1) untergeordnete Rolle spielen, wird auf dem Niveau B2 eine
tätig waren und ihr Tätigkeitsfeld auf höhere GER-Stufen deutlich qualifiziertere Sprachanwendung erwartet. Dazu
ausdehnen möchten. gehören ein breiterer Wortschatz und die Fähigkeit, detail-
lierte und adressatengerechte Texte zu produzieren. Auch
die Beherrschung der Grammatik rückt in den Vordergrund.
Wie Sie diese Kompetenzen auch lernungewohnten Teilneh-
menden vermitteln, ist Gegenstand des Lehrgangs. Die
anschließende Online-Phase dient einerseits der Vermitt-
lung theoretischer Grundlagen, andererseits soll das in den
Seminaren erworbene Wissen vertieft werden.
Nach erfolgreicher Absolvierung des Online-Tests erhalten
Sie das Lehrgangszertifikat: Zertifizierter Dozent
(m/w/d) Deutsch B2.

Aufbau des Lehrgangs

Von B1 auf B2: Wortschatz- und Schreibtraining


+
Von B1 auf B2: Grammatikvermittlung
+
Online-Phase und Online-Test
=
Zertifizierter Dozent (m/w/d) Deutsch B2

Von B1 auf B2: Prüfungsvorbereitung telc Deutsch B2 Aufbau


Lehrgazum
ng

VERANSTALTUNGSNUMMER
3252
VERANSTALTUNGSZEITEN
Der Zeitaufwand der Online-Lernphase beträgt inkl. Test ca. acht Stunden. Details zu den beiden Workshops des Lehr-
gangs finden Sie auf den Seiten 27 und 28, die Informationen zum Aufbau-Workshop auf Seite 29.
TEILNAHMEGEBÜHR
Der Gesamtpreis für diesen Lehrgang setzt sich wie folgt zusammen: Teilnahmegebühren für zwei Workshops
(Seite 27 und 28) sowie eine Gebühr für die Online-Phase (59,– €)
ANMELDUNG
community.telc.net

26
B1 PLUS/B2-KURSE

VON B1 AUF B2: WORTSCHATZ- UND SCHREIBTRAINING


DIE RICHTIGE FÖRDERUNG NACH DEM INTEGRATIONSKURS

ZIELGRUPPE TERMINE UND ORTE


DaF-/DaZ-Kursleitende,   13. Juli 2019 in Nürnberg
• die B1 Plus/B2-Kurse (allgemeinsprachlich oder berufs-   19. Juli 2019 in München
bezogen) unterrichten und ihre Kenntnisse erweitern und
konsolidieren möchten.   10. August 2019 in Berlin
• die bislang vorwiegend in Integrationskursen (A1 bis B1)   23. August 2019 in Dortmund
tätig waren und ihr Tätigkeitsfeld auf höhere GER-Stufen
ausdehnen möchten.   31. August 2019 in Erfurt
  7. September 2019 in Bremen
  14. September 2019 in München
  27. Oktober 2019 in Essen
  21. November 2019 in Frankfurt am Main
  5. Dezember 2019 in Würzburg
LERNZIELE
  7. Dezember 2019 in Ulm
In diesem Workshop erfahren Sie, welche Wortschatzkennt-
nisse für die Stufe B2 notwendig und nützlich sind. Auf der   4. Januar 2020 in Köln
Grundlage des Gemeinsamen europäischen Referenzrah-   11. Januar 2020 in Duisburg
mens für Sprachen (GER) analysieren Sie gemeinsam die
(neuen/erhöhten) Anforderungen an die Teilnehmenden und
an Sie als Kursleitende.

Wie aktivieren und sichern Sie Vorkenntnisse? Wie kann in


der Folge eine differenzierte und bedarfsgerechte Wort-
schatzvermittlung aussehen? Wie vermitteln Sie neue
Methoden der Wortschatzarbeit? Die Antworten erarbeiten
Sie gemeinsam mit der Referentin/dem Referenten. INHALTE

Dass es vielen Teilnehmenden nach dem Integrationskurs • Schließen der Lücken im Grundwortschatz bis B1
vor allem an Schreibkompetenz mangelt, ist kein Geheimnis. • Systematischer Aufbau eines erweiterten Wort-
Was bis B1 wegen Ausgleichsmöglichkeiten durch andere schatzes für das Niveau B2
Kompetenzen nicht gravierend für den Erfolg in einer Prü-
fung ist, wird im B1 Plus- bzw. im B2-Kurs zur unumgäng- • Entwicklung und Ausbau der Schreibkompetenz im
lichen Anforderung. Wie Sie die schriftliche Kompetenz Hinblick auf die Verwirklichung von Mitteilungsabsichten
Ihrer Teilnehmenden stärken und welche differenzierten • Aufbau einer umfassenden Textkompetenz auf B2
Methoden der Aktivierung, Fehlerkorrektur und Leistungs- durch die Verwirklichung von Kohärenz, Themenbezug,
bewertung Sie anwenden können, erfahren Sie in diesem genauere Ausführungen, folgerichtige Anordnung von
Workshop. Informationen sowie Adressatenbezug

VERANSTALTUNGSNUMMER
3254
VERANSTALTUNGSZEITEN
10:00 bis 17:00 Uhr
TEILNAHMEGEBÜHR
119,– € inkl. Seminarunterlagen, Erfrischungsgetränken und MwSt.
ANMELDUNG
community.telc.net

27
B1 PLUS / B2-KURSE

VON B1 AUF B2: GRAMMATIKVERMITTLUNG


DIE RICHTIGE FÖRDERUNG NACH DEM INTEGRATIONSKURS

ZIELGRUPPE TERMINE UND ORTE


DaF-/DaZ-Kursleitende,   14. Juli 2019 in Nürnberg
• die B1 Plus/B2-Kurse (allgemeinsprachlich oder berufs-   20. Juli 2019 in München
bezogen) unterrichten und ihre Kenntnisse erweitern und
konsolidieren möchten.   11. August 2019 in Berlin
• die bislang vorwiegend in Integrationskursen (A1 bis B1)   24. August 2019 in Dortmund
tätig waren und ihr Tätigkeitsfeld auf höhere GER-Stufen
ausdehnen möchten.   1. September 2019 in Erfurt
  8. September 2019 in Bremen
  15. September 2019 in München
  26. Oktober 2019 in Essen
  22. November 2019 in Frankfurt am Main
  6. Dezember 2019 in Würzburg
  8. Dezember 2019 in Ulm
  5. Januar 2020 in Köln
  12. Januar 2020 in Duisburg
LERNZIELE
Der Workshop Von B1 auf B2: Grammatikvermittlung
widmet sich der Aktivierung und Sicherung bereits vorhan-
dener Grammatikkenntnisse sowie dem systematischen INHALTE
Aufbau von Anwenderwissen über die Funktionen gram-
matischer Strukturen. Sie lernen die sprachlichen Anforde- • Den richtigen Einstieg wählen: Kenntnis- und
rungen des GER-Niveaus B2 besser kennen und erarbeiten Bedarfsermittlung
Strategien und Erklärungsansätze, um Ihren Teilnehmenden • Handliche/anwenderorientierte Terminologie
die Funktionen der deutschen Grammatik lebensnah und für die Grammatik
anforderungsgerecht vermitteln zu können.
• Lernergrammatik, Referenzgrammatik,
Eine gute Beherrschung der Grammatik ist auf dem Niveau systematische Grammatik – Tipps und Beispiele
B2 sowohl für die mündliche als auch für die schriftliche für effektives Unterrichtsmaterial
Produktion unverzichtbar. Zusammen mit der Referentin/
dem Referenten erarbeiten Sie, wie Sie ausgehend von • Das angemessene Tafelbild, Möglichkeiten
vorhandenem Wissen systematische Grammatikkenntnisse der Visualisierung
aufbauen und Ihren Teilnehmenden so den Gebrauch • Memorieren versus Durchschauen: neuere Ansätze
komplexerer sprachlicher Mittel ermöglichen. in der Grammatikvermittlung

VERANSTALTUNGSNUMMER
3255
VERANSTALTUNGSZEITEN
10:00 bis 17:00 Uhr
TEILNAHMEGEBÜHR
119,– € inkl. Seminarunterlagen, Erfrischungsgetränken und MwSt.
ANMELDUNG
community.telc.net

28
B1 PLUS / B2-KURSE

VON B1 AUF B2: PRÜFUNGSVORBEREITUNG


Aufbau
TELC DEUTSCH B2 z
Lehrga um
ng

ZIELGRUPPE TERMINE UND ORTE


DaF-/DaZ-Kursleitende,   13. Juli 2019 in Hamburg
• die Teilnehmende in allgemeinsprachlichen oder in be-   27. Juli 2019 in Würzburg
rufsbezogenen Kursen auf die P
­ rüfung telc Deutsch B2
vorbereiten möchten.   1. September 2019 in Berlin
  15. September 2019 in Dortmund
  29. September 2019 in Bremen
  26. Oktober 2019 in Erfurt
  23. November 2019 in Frankfurt am Main
  11. Januar 2020 in Ulm
  25. Januar 2020 in Duisburg

LERNZIELE INHALTE
In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie die Teilnehmen- • Format der Prüfung telc Deutsch B2
den adäquat auf die Prüfung telc Deutsch B2 vorbereiten,
• Methodisch-didaktischer Aufbau eines erfolgsorientierten
wann Sie mit dem Prüfungstraining beginnen und wie Sie es
Prüfungstrainings
aufbauen sollten. Ein wesentlicher Teil der Veranstaltung ist
die Vermittlung der richtigen Prüfungsstrategie. Sie erhalten • Der richtige Zeitplan: Ablauf des Prüfungstrainings
Informationen darüber, welche Vorgehensweise für die Teil-
• Strategievermittlung I: Wie bereite ich auf den Schrift­
nehmenden die wirkungsvollste in den einzelnen Prüfungs­
lichen Prüfungsteil vor?
teilen ist, um ein erfolgreiches Ergebnis zu erlangen. In die-
sem Kontext wird auf einfache lernpsychologische Grundla- • Strategievermittlung II: Wie bereite ich auf den Münd­
gen zurückgegriffen. lichen Prüfungsteil vor?

Um erfolgreich eine Prüfung zu absolvieren, müssen die Teil-


nehmenden sowohl mit dem Prüfungsablauf als auch mit der
Prüfungsstruktur vertraut sein. Auch dieser Punkt wird
­erörtert und vertieft. Das Training ist die Grundlage für alle
Kursleitenden, die anstreben, ihre Teilnehmenden adäquat
und erfolgreich auf die allgemeinsprachliche Prüfung telc
Deutsch B2 vorzubereiten.

REFERENTIN VERANSTALTUNGSNUMMER
3261
Sandy Mazur, Lübeck, ist studier-
te DaF-/DaZ-Dozentin mit den VERANSTALTUNGSZEITEN
Schwerpunkten Stoffvermittlung 10:00 bis 17:00 Uhr
und Lernpsychologie und arbeitet
TEILNAHMEGEBÜHR
seit 14 Jahren in der Jugend- und
119,– € inkl. Seminarunterlagen,
Erwachsenenbildung. Sie unter-
Erfrischungs­getränken und MwSt.
richtet auf allen GER-Stufen und
ist erfahrene telc Prüferin und Be- ANMELDUNG
werterin. community.telc.net

29
hema
gebot zum T
ie unser An
Beachten S
ür de n Beruf“
„Deutsch f
iten 31–38
auf den Se

Aus dem telc Verlagsprogramm


Lehrwerk, Test und Weiterbildung aus einer Hand

Kurs- und Arbeitsbuch Schreibtraining


978-3-946447-16-0; 22,50 € 978-3-946447-22-1; 17,50 €

Musterlösungen zum Schreibtraining


978-3-946447-25-2; 6,50 €

Nur bei telc: Kursbuch + Arbeitsbuch + Übungstest in einem! Unter www.telc.net/shop können
alle Lehrwerke bestellt werden.
Weitere Informationen zum telc Gesamtprogramm aus Lehrmaterialien, Prüfungen und Weiterbildungen:
www.telc.net/verlagsprogramm
3804-ANZ-180001

Gern beraten wir Sie: Telefon 0 69/95 6246-699


BERUFSSPRACHKURSE

ZERTIFIZIERTER EXPERTE (M/W/D)


BERUFSBEZOGENES DEUTSCH Lehrga
ng

ZIELGRUPPE TERMINE UND ORTE


• DaF-/DaZ-Lehrkräfte, die bereits berufsorientierte Die Veranstaltungen sind einzeln zu buchen!
Kurse unterrichten oder sich auf eine Tätigkeit in diesem Zertifizierter Experte (m/w/d) Berufsbezogenes
Bereich vorbereiten möchten und Sprachkenntnisse auf Deutsch (Basismodul)
C2-Niveau besitzen. Mit Erfolg zur berufsbezogenen Deutschprüfung
• Lehrkräfte in berufsbezogenen Deutschkursen, die neue
Ideen für die Kursgestaltung suchen.   23. August 2019 in Frankfurt am Main
• DaF-/DaZ-Lehrkräfte, die ihre Teilnehmenden sprachlich   25. Oktober 2019 in Dortmund
auf die Anforderungen des Berufslebens und auf die   15. November 2019 in Würzburg
berufsbezogenen telc Prüfungen vorbereiten wollen.   22. November 2019 in Berlin
  6. Dezember 2019 in Hamburg
Schreibtraining im Berufssprachkurs
LERNZIELE   24. August 2019 in Frankfurt am Main
In diesem Lehrgang erweitern Sie Ihre Kompetenzen als   26. Oktober 2019 in Dortmund
Dozent (m/w/d) in berufsbezogenen Deutschkursen in den   16. November 2019 in Würzburg
Bereichen DeuFöV, Szenario-Technik, Material, Prüfungs-   23. November 2019 in Berlin
vorbereitung, Schreibtraining, Kreative Übungen und Metho-   7. Dezember 2019 in Hamburg
den sowie Binnendifferenzierung. Sie lernen die Grundlagen
der Berufsbezogenen Deutschsprachförderung (DeuFöV) Szenario Arbeitsplatz: Deutsch für den Beruf
kennen und erhalten einen Überblick über die Vielfalt berufs-   25. August 2019 in Frankfurt am Main
bezogener Deutschkurse.   27. Oktober 2019 in Dortmund
  17. November 2019 in Würzburg
Sie erfahren, welche Rolle „Handlungsfelder“ bei der Kurs-
konzeption spielen, und diskutieren über die Einsatzmöglich-   24. November 2019 in Berlin
keiten der Szenario-Technik im berufsbezogenen Sprachun-   8. Dezember 2019 in Hamburg
terricht. Im fachlichen Austausch mit Kolleginnen und Kolle-
gen diskutieren und trainieren Sie ausgewählte Print- und Zertifizierter Experte (m/w/d) Berufsbezogenes
Deutsch
­Online-Materialien sowie Übungen für den kreativen und
(Aufbaumodul)
interaktiven Einsatz in Ihrer eigenen Lehrpraxis.
Lücken schließen und Brücken bauen in
Außerdem lernen Sie, wie Sie Ihre Teilnehmenden zielorien- Berufssprachkursen
tiert fördern und auf die berufsbezogenen telc Prüfungen   5. September 2019 in Frankfurt am Main
vorbereiten.   24. Oktober 2019 in Berlin
  8. November 2019 in Dortmund
  16. Januar 2020 in Würzburg
ABLAUF UND ZERTIFIKAT
Kreative Übungen und Methoden
Nach dem Besuch des Basismoduls (3 Workshops + im Berufssprachkurs
Praxis­aufgabe) erhalten Sie das Zertifikat Zertifizierter   29. Juni 2019 in Erfurt
Dozent (m/w/d) Berufsbezogenes Deutsch. Im An-   6. September 2019 in Frankfurt am Main
schluss daran können Sie das Aufbaumodul (2 Workshops   25. Oktober 2019 in Berlin
+ Online-Phase und Online-Test) absolvieren und so Zerti-   9. November 2019 in Dortmund
fizierter Experte (m/w/d) Berufsbezogenes Deutsch   17. Januar 2020 in Würzburg
werden.
Praxisworkshop: Binnendifferenzierung
im Berufssprachkurs
  7. September 2019 in Frankfurt am Main
  26. Oktober 2019 in Berlin
  10. November 2019 in Dortmund
  18. Januar 2020 in Würzburg

31
BERUFSSPRACHKURSE

ZERTIFIZIERTER EXPERTE (M/W/D)


BERUFSBEZOGENES DEUTSCH

Aufbau des Lehrgangs

BASISMODUL (3 Workshops + Praxisaufgabe):

Mit Erfolg zur berufsbezogenen Deutschprüfung


+
Schreibtraining im Berufssprachkurs
+
Szenario Arbeitsplatz: Deutsch für den Beruf
+
Praxisaufgabe

Zertifizierter Dozent (m/w/d) Berufsbezogenes Deutsch

AUFBAUMODUL (2 Workshops + Online-Phase und Online-Test):

Lücken schließen und Brücken bauen in Berufssprachkursen


+
Kreative Übungen und Methoden im Berufssprachkurs
oder
Praxisworkshop: Binnendifferenzierung im Berufssprachkurs
+
Online-Phase und Online-Test

Zertifizierter Experte (m/w/d) Berufsbezogenes Deutsch

VERANSTALTUNGSNUMMER
3258
VERANSTALTUNGSZEITEN
Details zu den Veranstaltungen finden Sie auf den folgenden Seiten.
TEILNAHMEGEBÜHR
Der Gesamtpreis für diesen Lehrgang setzt sich wie folgt zusammen: Teilnahmegebühren für die einzelnen Workshops.
Die Zertifizierungsgebühr für die Praxisaufgabe ist inkludiert. Die Online-Phase wird bei Anmeldung im telc Campus mit
59,– € berechnet.
ANMELDUNG
community.telc.net

32
BERUFSSPRACHKURSE

MIT ERFOLG ZUR BERUFSBEZOGENEN


DEUTSCHPRÜFUNG
SO FÜHREN SIE IHRE KURSTEILNEHMENDEN MIT DEM PASSENDEN MATERIAL ZUR PRÜFUNG

ZIELGRUPPE TERMINE UND ORTE


• DaF-/DaZ-Lehrkräfte, die in berufsbezogenen Sprach-   23. August 2019 in Frankfurt am Main
kursen unterrichten, ihre Kenntnisse erweitern, konsoli-   25. Oktober 2019 in Dortmund
dieren und Erfahrungen austauschen möchten.
• DaF-/DaZ-Lehrkräfte, die ihre Teilnehmenden auf die   15. November 2019 in Würzburg
telc Berufsprüfungen vorbereiten wollen.   22. November 2019 in Berlin
• Sprachlehrkräfte in berufsbezogenen Deutschkursen,
die neue Ideen für die Kursgestaltung suchen.   6. Dezember 2019 in Hamburg

LERNZIELE INHALTE
Ausgehend von den neuen Prüfungsformaten telc Deutsch • Relevante telc Prüfungsformate und ihre
B1·B2 Beruf sowie telc Deutsch B2·C1 Beruf erarbeiten wir Bewertungskriterien
gemeinsam relevante Unterrichtsinhalte, mit denen Sie Ihre ·· telc Deutsch B1·B2 Beruf
Teilnehmenden optimal auf die Prüfungen am Ende eines ·· telc Deutsch B2·C1 Beruf
berufsbezogenen Deutschkurses vorbereiten.
• Die Berufsbezogene Deutschsprachförderung
Dazu erfahren Sie, wie Sie die Anforderungen des GER
nach § 45 Aufenthaltsgesetz (DeuFöV)
nutzen, um Ihren Teilnehmenden die entsprechenden Fertig-
·· Zielgruppen
keiten zu vermitteln, die auf dem jeweiligen Sprachniveau
·· Umsetzung in den Basismodulen
erforderlich sind.
·· Unterrichtsinhalte auf der jeweiligen GER-Stufe
Sie diskutieren und trainieren die Arbeit mit ausgewählten
Print- und Online-Materialien sowie Übungen für den • Lehrmaterialien für berufsbezogenes Deutsch
kreativen und interaktiven Einsatz in Ihrer eigenen Lehrpraxis. ·· Auswahl zielgruppen- und sprachniveaugerechter
Sie lernen, Materialien und Übungen zur Anwendung in ver- Print- und Online-Materialien
schiedenen Sozialformen und zur Festigung aller vier Fertig- ·· Das Lehrwerk „Einfach besser! Deutsch für den Beruf
keiten gezielt auszuwählen. B1·B2“ und das „telc Deutsch B1·B2 Beruf, Prüfungs-
handbuch“
Während der Veranstaltung gehen wir immer wieder auf die
Prüfungsaufgaben sowie deren Bewertung ein, sodass Sie • Ziel- und prüfungsorientiertes Unterrichten
ebenfalls Kenntnisse darüber erlangen, wie Sprachprüfun- ·· Handlungsorientierte Aktivitäten und Sozialformen
gen erfolgreich bestanden werden bzw. welche Fertigkeiten ·· Aufgaben und Aktivitäten zur Prüfungsvorbereitung
und Strategien dazu erforderlich sind. ·· Modelltests und Simulationen nutzen

UNSER TIPP
VERANSTALTUNGSNUMMER
Buchen Sie die drei Seminare des Basismoduls
3246
und werden Sie Zertifizierter Dozent (m/w/d)
Berufsbezogenes Deutsch. VERANSTALTUNGSZEITEN
Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten 31 und 32. 10:00 bis 17:30 Uhr
TEILNAHMEGEBÜHR
139,– € inkl. Seminarunterlagen,
Erfrischungs­getränken und MwSt.
ANMELDUNG
community.telc.net

33
BERUFSSPRACHKURSE

SCHREIBTRAINING IM BERUFSSPRACHKURS
SO BEREITEN SIE KURSTEILNEHMENDE AUF DIE SCHREIBAUFGABE
IN BERUFSPRÜFUNGEN VOR

ZIELGRUPPE TERMINE UND ORTE


DaF-/DaZ-Lehrkräfte,   24. August 2019 in Frankfurt am Main
• die ihre Teilnehmenden auf den „Schriftlichen Ausdruck“   26. Oktober 2019 in Dortmund
der Prüfung telc Deutsch B1·B2 Beruf oder eine andere
  16. November 2019 in Würzburg
Berufsprüfung vorbereiten wollen.
  23. November 2019 in Berlin
• die in berufsbezogenen Sprachkursen unterrichten, ihre
Kenntnisse erweitern, konsolidieren und Erfahrungen   7. Dezember 2019 in Hamburg
austauschen möchten.

LERNZIELE INHALTE
Sie reflektieren und vertiefen Ihre Kenntnisse und Fertig- • Etablierung der aktiven Schreibkompetenz
keiten, um Ihre Teilnehmenden kontinuierlich und gezielt auf im Unterricht
den Prüfungsteil „Schriftlicher Ausdruck“ vorbereiten zu ·· Anforderungen definieren
können. ·· Schreibhemmungen abbauen
Sie erarbeiten dies ausführlich am Beispiel telc Deutsch • Aktives Schreiben im Unterricht
B1·B2 Beruf und besprechen dabei auch Schreibanlässe ·· Ihre Rolle als Lektor bzw. Lektorin
für andere berufsbezogene telc Deutschprüfungen. ·· Korrekturaufwand managen
Sie erörtern die Bewertungskriterien und kalibrieren sich • Prüfung telc Deutsch B1·B2 Beruf:
dabei am Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen der Subtest „Schreiben“
für Sprachen (GER). ·· Zielsetzungen, Lern- und Prüfungsziele
·· Mögliche Handlungsfelder
Sie analysieren, welche Art schriftlicher Kommunikation
·· Übungen zu den Handlungsfeldern selbst erstellen
Teilnehmende in Berufssprachkursen benötigen und in
welchem Umfang. • So werden Schreibleistungen bewertet
·· Bewertungskriterien kennen und verstehen
Ziel ist es, die schriftliche Produktionsfähigkeit Ihrer
·· Sicherheit bei der Bewertung von Schreibleistungen
Teilnehmenden zu stärken.
gewinnen

UNSER TIPP VERANSTALTUNGSNUMMER


3244
Buchen Sie die drei Seminare des Basismoduls
und werden Sie Zertifizierter Dozent (m/w/d) VERANSTALTUNGSZEITEN
Berufsbezogenes Deutsch. 10:00 bis 17:30 Uhr
Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten 31 und 32. TEILNAHMEGEBÜHR
139,– € inkl. Seminarunterlagen,
Erfrischungs­getränken und MwSt.
ANMELDUNG
community.telc.net

34
BERUFSSPRACHKURSE

SZENARIO ARBEITSPLATZ: DEUTSCH FÜR DEN BERUF


MEISTERN SIE DIE NEUEN HERAUSFORDERUNGEN IN BERUFSBEZOGENEN DEUTSCHKURSEN

ZIELGRUPPE TERMINE UND ORTE


Kursleitende,   25. August 2019 in Frankfurt am Main
• die bereits in berufsbezogenen Deutschkursen –   27. Oktober 2019 in Dortmund
gleich welcher Art – unterrichten und neue Ideen für die
  17. November 2019 in Würzburg
Kursgestaltung suchen.
• die sich auf eine Tätigkeit in diesem Bereich vorbereiten   24. November 2019 in Berlin
möchten.
  8. Dezember 2019 in Hamburg

LERNZIELE INHALTE
Das Angebot an berufsbezogenen Deutschkursen ist vielfäl- • Sprachbedarfsermittlung und Kurskonzeption
tig und oft unüberschaubar. Lehrkräfte stehen vor der Frage, ·· Ermittlung des subjektiven Sprachbedarfs der
wie sie einerseits adäquat auf die Bedürfnisse ihrer Teilneh- Teilnehmenden
menden eingehen, andererseits den gesetzlich gegebenen ·· Unterschiedliche Kurstypen
Rahmen einhalten können. ·· Kursausrichtung und Schwerpunktsetzung
Sie erfahren, wie Sie vor und während des Kursverlaufs die
• Berufssprachliche Handlungsfelder
unterschiedlichen kommunikativen Bedarfe der Lernenden
·· Auswahl relevanter Handlungsfelder für Ihren Kurs
ermitteln können und welche Rolle sogenannte Handlungs-
·· Einsatz im Unterricht
felder bei der Kurskonzeption spielen können.
Begleitend lernen Sie die Szenario-Technik kennen, disku- • Von der Handlungsorientierung zur Szenario-Technik
tieren deren Einsatzmöglichkeiten im berufsbezogenen ·· Ziele und Funktionen der Szenario-Technik
Deutschunterricht und entwickeln eigene Lernszenarien für ·· Anwendungsmöglichkeiten
die Praxis. ·· Unterstützende Materialien
·· Gestaltung eigener Lernszenarien

UNSER TIPP
VERANSTALTUNGSNUMMER
Buchen Sie die drei Seminare des Basismoduls 3238
und werden Sie Zertifizierter Dozent (m/w/d)
Berufsbezogenes Deutsch.
VERANSTALTUNGSZEITEN
Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten 31 und 32.
10:00 bis 17:30 Uhr
TEILNAHMEGEBÜHR
139,– € inkl. Seminarunterlagen,
Erfrischungs­getränken und MwSt.
ANMELDUNG
community.telc.net

35
BERUFSSPRACHKURSE

LÜCKEN SCHLIESSEN UND BRÜCKEN BAUEN


IN BERUFSSPRACHKURSEN
SO GESTALTEN SIE ERFOLGREICH DEN ÜBERGANG VON B1 AUF B2

ZIELGRUPPE TERMINE UND ORTE


• Kursleitende, die bereits das Basismodul Zertifizierter   5. September 2019 in Frankfurt am Main
Dozent (m/w/d) Berufsbezogenes Deutsch besucht
  24. Oktober 2019 in Berlin
haben.
  8. November 2019 in Dortmund
• DaF-/DaZ-Kursleitende, die (auch bildungsungewohnte)
Teilnehmende nach dem Integrationskurs unterrichten   16. Januar 2020 in Würzburg
oder sich auf eine Tätigkeit als Lehrkraft für Folgekurse mit
beruflichem Kontext vorbereiten möchten.
• DaF-/DaZ-Kursleitende, die in B1/B2 Berufskursen oder
in B1 Plus- oder B2-Kursen (allgemeinsprachlich und/
oder berufsbezogen) unterrichten und ihre Kenntnisse um INHALTE
die Berufsbezogenheit erweitern sowie neue Ideen für
ihre Kursgestaltung erhalten möchten. • Lücken analysieren und Wege aufzeigen, wie sie
• DaF-/DaZ-Kursleitende, die ihre Teilnehmenden sprachlich, ­geschlossen werden können
kulturell und in geringem Maße auch fachlich auf die An- • Sprachliche, inhaltliche und kulturelle Anforderungen der
forderungen des Berufslebens vorbereiten möchten. deutschen Berufswelt
• Überblick über berufliche Handlungsfelder, für die die
Teilnehmenden fit gemacht werden müssen
LERNZIELE
• Analyse der Anforderungen des GER auf den jeweiligen
Nach der Erweiterung des Angebots an berufsbezogener Stufen
Sprachförderung für Menschen mit Migrationshintergrund • Lernen, wie die Lücken zwischen A2/B1 und dem Niveau
durch den Bund wurden neue Kurse geschaffen, die direkt B1/B2 Beruf in allen vier Fertigkeiten bezüglich Wort-
an die Integrationskurse anschließen. Hier klaffen gerade bei schatz, Ausdruck und Grammatik geschlossen werden
lernungewohnten Teilnehmenden, die den DTZ mit geringer können
Punktezahl abgeschlossen haben und für die die Arbeitswelt
in Deutschland und teilweise auch in ihren Heimatländern • Knappe, aber effektive Wiederholung
noch fremd ist, große Lücken beim Übergang zu B1/B2 • Anleitung zum selbstständigen Lernen
Beruf und darüber hinaus.
• Mittel der Binnendifferenzierung

UNSER TIPP
Sie sind bereits Zertifizierter Dozent (m/w/d) Berufs-
bezogenes Deutsch? Buchen Sie diesen und einen
weiteren Workshop des Aufbaumoduls (Seite 37 und 38)
und werden Sie Zertifizierter Experte (m/w/d)
Berufsbezogenes Deutsch.

REFERENTIN
VERANSTALTUNGSNUMMER
Viola Stübner, Berlin, ist freibe- 3257
rufliche Trainerin für DaF/DaZ und
VERANSTALTUNGSZEITEN
Englisch. Sie verfügt über fun-
10:00 bis 17:30 Uhr
dierte Erfahrung im Unterrichten
von berufsbezogenen Kursen. TEILNAHMEGEBÜHR
Für telc Training ist sie seit vielen 119 € ,– € inkl. Seminarunterlagen,
Jahren sowohl als Trainerin in Erfrischungsgetränken und MwSt.
Prüferqualifizierungen als auch als
ANMELDUNG
Referentin für das Weiterbildungs-
community.telc.net
programm im Einsatz.

36
BERUFSSPRACHKURSE

KREATIVE ÜBUNGEN UND METHODEN


IM BERUFSSPRACHKURS
SO GESTALTEN SIE EINEN MODERNEN UND PRAXISORIENTIERTEN UNTERRICHT

ZIELGRUPPE TERMINE UND ORTE


• Kursleitende, die bereits das Basismodul Zertifizierter   29. Juni 2019 in Erfurt
Dozent (m/w/d) Berufsbezogenes Deutsch besucht
  6. September 2019 in Frankfurt am Main
haben.
  25. Oktober 2019 in Berlin
• Sprachlehrkräfte in berufsbezogenen Deutschkursen, die
neue Ideen für die Kursgestaltung suchen.   9. November 2019 in Dortmund
• DaF-Lehrkräfte, die ihre Deutschlernenden durch kreative   17. Januar 2020 in Würzburg
Redeanlässe und spielerische Ansätze auf die Anfor-
derungen des Berufslebens vorbereiten möchten.

LERNZIELE INHALTE
Sie möchten Ihren Berufssprachkurs (wieder) kreativer gestal- • Der GER im berufsbezogenen Kontext
ten und suchen Inspirationen? Sie wollen sich mit Kolleginnen ·· Welche Anforderungen stellt der GER an die Unter-
und Kollegen über kreative Übungsgestaltung austauschen richtsplanung in berufsbezogenen Kursen?
und gemeinsam Ideen zu Einsatzmöglichkeiten im Unterricht
finden? Dann sind Sie in dieser Veranstaltung richtig! • Aktuelle Lehrmaterialien
·· Bewertung und Analyse
Im Workshop lernen Sie kreative Möglichkeiten kennen, um
• Kommunikation am Arbeitsplatz am Beispiel
die Teilnehmenden mit noch mehr Spaß und Abwechslung auf
interkultureller Missverständnisse
unterschiedliche Situationen im beruflichen Kontext vorzube-
·· Bedeutung von handlungsorientierten Übungen
reiten. Der Schwerpunkt liegt dabei auf kommunikativen
zur Bewältigung von beruflichen Alltagssituationen
Ansätzen und der Weiterentwicklung der Lernerautonomie.
Sie wecken Ihre eigene Kreativität und entwickeln eine • Berufsbezogen und kreativ unterrichten
konkrete Einsatzmöglichkeit für Ihren Unterricht. ·· Zielgruppenspezifisches Arbeiten
·· Beispiele und Bewertung verschiedener
kreativer und spielerischer Materialien und
deren gezielte Einsatzmöglichkeiten im
Unterricht

UNSER TIPP
Sie sind bereits Zertifizierter Dozent (m/w/d) Berufs-
bezogenes Deutsch? Buchen Sie diesen und den Work-
shop Lücken schließen und Brücken bauen in Berufs-
sprachkursen (Seite 36) und werden Sie Zertifizierter
Experte (m/w/d) Berufsbezogenes Deutsch.

REFERENTIN
VERANSTALTUNGSNUMMER
Nina Wagner, Rheinbach, ist seit 3237
vielen Jahren im Bereich DaZ/DaF
als Dozentin und Prüferin tätig. VERANSTALTUNGSZEITEN
10:00 bis 17:30 Uhr
Sie hat an der Universität Bonn
Deutsch als Fremdsprache und TEILNAHMEGEBÜHR
Diplom Übersetzung studiert. Der- 119,− € inkl. Seminarunterlagen,
zeit arbeitet sie an der vhs Euskir- Erfrischungsgetränken und MwSt.
chen als Kursleiterin und schreibt ANMELDUNG
didaktisierte Lernkrimis für alle community.telc.net
GER-Stufen.

37
BERUFSSPRACHKURSE

PRAXISWORKSHOP: BINNENDIFFERENZIERUNG
IM BERUFSSPRACHKURS
SO UNTERRICHTEN SIE DEUFÖV-KURSE BRANCHENÜBERGREIFEND

ZIELGRUPPE TERMINE UND ORTE


• Sprachlehrkräfte in berufsbezogenen Deutschkursen, die   7. September 2019 in Frankfurt am Main
neue Ideen für die Kursgestaltung suchen.
  26. Oktober 2019 in Berlin
• Kursleitende, die bereits das Basismodul Zertifizierter
  10. November 2019 in Dortmund
Dozent (m/w/d) Berufsbezogenes Deutsch besucht
haben.   18. Januar 2020 in Würzburg

LERNZIELE INHALTE
Berufsbezogene Deutschkurse setzen sich aus Teilnehmen- • Die Spezialmodule der DeuFöV und ihre Zielgruppen
den mit ganz unterschiedlichen beruflichen Schwerpunkten ·· Vorgesehene Spezialmodule und mögliche
und entsprechenden Bedarfslagen bezüglich der sprach- Teilnehmende
lichen Fertigkeiten zusammen. Dies gilt in besonderer Weise ·· Überschneidungen und Unterschiede beim
für die vorgesehenen Spezialmodule im Rahmen der Verord- Sprachbedarf
nung zur Berufsbezogenen Deutschsprachförderung ·· Auswirkungen auf die Unterrichtsplanung
(DeuFöV). • Berufssprache und Fachsprache
·· Sprachliche Anforderungen bei der Kommunikation
In diesem Workshop erarbeiten Sie konzeptionelle und mit externen Akteuren (Kunde, Gast, Patient,
methodische Strategien, mit denen Sie Ihre Teilnehmenden Angehöriger etc.)
möglichst bedarfsgerecht auf deren jeweilige berufliche ·· Sprachliche Anforderungen bei der Kommunikation
Laufbahn in Deutschland vorbereiten können. Praktische mit internen Akteuren (Kollege, Vorgesetzter, Trainer,
Beispiele zu verschiedenen Berufsgruppen und zu deren Auszubildender etc.)
spezifischen sprachlichen Handlungskompetenzen kommen • Methoden der Binnendifferenzierung im Berufs-
genauso zur Sprache wie berufsübergreifende sprachliche sprachkurs
Fertigkeiten, die allen Teilnehmenden den Weg zu einer ·· Anforderungen verschiedener Berufsfelder
Karriere in Deutschland erleichtern. ·· Bedarfsgerechte Unterrichtsaktivitäten
·· Expertenwissen der Teilnehmenden und deren
berufliche Interessen nutzen
• Konzeption von Trainingsprojekten
·· Einführung in den Projektunterricht
·· Planung von Unterrichtsprojekten für verschiedene
UNSER TIPP
Berufsgruppen
Sie sind bereits Zertifizierter Dozent (m/w/d) Berufs- ·· Projektbezogene Aktivitäten außerhalb des
bezogenes Deutsch? Buchen Sie diesen und den Work- Klassenraums
shop Lücken schließen und Brücken bauen in Be- • Fachsprachliches Wissen für Kursleitende
rufssprachkursen (Seite 36) und werden Sie Zertifi- ·· Unterrichtsmaterial und übergreifende Ressourcen
zierter Experte (m/w/d) Berufsbezogenes Deutsch. (print und digital)
·· Authentisches Material und dessen Einsatz im Unterricht

REFERENTIN
VERANSTALTUNGSNUMMER
Nina Wagner, Rheinbach, ist seit 3247
vielen Jahren im Bereich DaZ/DaF
als Dozentin und Prüferin tätig. VERANSTALTUNGSZEITEN
10:00 bis 17:30 Uhr
Sie hat an der Universität Bonn
Deutsch als Fremdsprache und TEILNAHMEGEBÜHR
Diplom Übersetzung studiert. Der- 119,– € inkl. Seminarunterlagen,
zeit arbeitet sie an der vhs Euskir- Erfrischungs­getränken und MwSt.
chen als Kursleiterin und schreibt ANMELDUNG
didaktisierte Lernkrimis für alle community.telc.net
GER-Stufen.

38
SPEZIALMODUL: DEUTSCH FÜR HEILBERUFE

ZERTIFIZIERTER DOZENT (M/W/D)


DEUTSCH FÜR MEDIZINISCHE FACHKRÄFTE Lehrga
ng

ZIELGRUPPE TERMINE UND ORTE


• DaF-Kursleitende, die in berufssprachlichen Kursen für   3.–4. August 2019 in Magdeburg
(Zahn-)Ärzte, Apotheker, Gesundheitspfleger,
Ergotherapeuten oder Entbindungshelfer tätig sind bzw.   17.–18. August 2019 in Erfurt
tätig werden wollen.   7.–8. September 2019 in München
• DaF-Kursleitende, die das Spezialmodul akademische
Heilberufe unterrichten wollen.   14.–15. September 2019 in Bremen
• Mitarbeitende von Institutionen, die mit der Konzeption von
  5.–6. Oktober 2019 in Duisburg
Spezialmodulen und Berufssprachkursen
beauftragt sind.   18.–19. Oktober 2019 in Stuttgart
• DaF-Kursleitende, die ihre Teilnehmenden auf die
Prüfungen telc Deutsch Medizin vorbereiten wollen.   26.–27. Oktober 2019 in Essen
  2.–3. November 2019 in Hannover
  16.–17. November 2019 in Ulm
LERNZIELE
  29.–30. November 2019 in Frankfurt am Main
In unserem Lehrgang lernen Sie Möglichkeiten kennen,
wie Sie als Deutschlehrende ohne Erfahrung in d ­ iesen   4.–5. Januar 2020 in Würzburg
Berufsfeldern die Kommunikation Ihrer Teil­nehmenden in
den Bereichen Medizin und Pflege sicher­stellen und sie
optimal auf den Berufsalltag in ­deutschen Krankenhäusern,
Arztpraxen, Apotheken und Pflegeeinrichtungen vorbereiten.
Zu Beginn des Lehrgangs analysieren Sie Ihre Zielgruppe
und definieren deren Bedarfe. Mithilfe von Praxis­beispielen
und Rollenspielen er­arbeiten Sie den Kursaufbau sowie die ABSCHLUSS UND ZERTIFIKAT
didaktische und methodische Um­setzung. Anschließend an die beiden Präsenztage absolvieren Sie im
Anhand anschaulicher Praxisbeispiele geht die R ­ eferentin telc Campus eine Online-Phase, die das Gelernte vertieft
auf die Bedarfe von Ärztinnen, Ärzten und Pflege- und gleichzeitig neue Aspekte des Unterrichts für medizini-
personal im Lese- und Hörverstehen sowie im mündlichen sche Fachkräfte vermittelt (Umfang in etwa 8 UE). Die On-
und schriftlichen Ausdruck ein, und Sie erarbeiten gemein- line-Phase endet mit einem Online-Test. Nach erfolgreichem
sam geeignete Unterrichtsmethoden. Abschluss von Online-Phase und -Test erhalten Sie das
Lehrgangszertifikat.
Im zweiten Teil des Lehrgangs erfahren Sie, warum interkul-
turelle Trainings für die Arbeitsfelder der akademischen
Heilberufe und nichtakademischen Gesundheitsberufe von
großer Bedeutung sind. Anhand von Fall­beispielen diskutie-
ren Sie potenzielle Kommunikationsprobleme im Klinikalltag
und lernen geeignete Lösungsstrategien und erprobte
Unterrichtseinheiten ­kennen. UNSER TIPP
Tipps zur optimalen Vorbereitung auf die Prüfung Pädagogische Mitarbeitende finden auf Seite 63 ein
telc Deutsch B2·C1 Medizin runden den Lehrgang ab. Angebot zur Kursplanung Deutsch Medizin und Pflege.

Aufbau des Lehrgangs

Tag 1: Tag 2:
Fachsprache und Fertigkeitentraining Praxisworkshop Interkulturelle Kompetenz
+

Online-Phase und Online-Test

Zertifizierter Dozent (m/w/d) Deutsch für medizinische Fachkräfte

39
SPEZIALMODUL: DEUTSCH FÜR HEILBERUFE

INHALTE DES ZWEITÄGIGEN LEHRGANGS

TAG 1: FACHSPRACHE UND TAG 2: PRAXISWORKSHOP INTER-


FERTIGKEITENTRAINING KULTURELLE KOMPETENZ

• Fachsprache und Sprachniveau • Interkulturelle Kommunikation


·· Theoretische Grundlagen der Allgemein-, Fach- und ·· Potenzielle Kommunikationsprobleme und Lösungs­
Berufssprache mit praktischen Beispielen strategien
·· Den Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für ·· Fallbeispiele diskutieren und erprobte Unterrichts­
Sprachen (GER) effektiv für die Fachsprache nutzen einheiten simulieren
·· Kommunikative Regeln: formelles versus informelles
• Zielgruppendefinition
Deutsch
·· Ärztinnen und Ärzte sowie Pflegekräfte
·· Stärken erkennen und nutzen • Interkulturelle Kompetenz
·· Umgang mit heterogenen Sprachniveaus und ·· Hierarchien in deutschen Krankenhäusern und
­homogenem Fachwissen
­P flegeeinrichtungen
• Arbeitsplatzbezogene Lernszenarien erstellen und ·· Glaubens- und Lebensfragen in Deutschland
durchführen und relevanten Herkunftsländern

• Wirkungsvolle Unterrichtsmethoden aus der Praxis • Effektive Prüfungsvorbereitung


·· Warum skalierte Prüfungen wichtig sind
• Rezeptive und produktive Fertigkeiten in ·· Prüfung telc Deutsch B2·C1 Medizin
medizinischen Berufen ·· Bewertung eines Mustervideos
·· Fertigkeit Sprechen: das Arzt-Patient-Gespräch,
­Kommunizieren mit Kolleginnen und Kollegen, Ärzten
und Angehörigen, Diktieren von Arztbriefen
·· Fertigkeiten Hören und Lesen: Verstehen von Dienst-
anweisungen und Dialogen rund um Pflege/Medizin,
Fachsprache rezipieren
·· Fertigkeit Schreiben: Anfertigung schriftlicher
­Dokumentationen, wie z. B. Gutachten, Pflege- und
Aufnahmebericht
·· Unterrichtsmaterialien analysieren und selbst erstellen

UNSER TIPP
Wenn Sie zum Zeitpunkt des Lehrgangsbesuchs eine
gültige telc Prüferlizenz Deutsch B1·B2, C1 oder C1·C2
besitzen, alle Teilnahmevoraussetzungen der Prüferqualifi-
zierung Deutsch Medizin/Pflege erfüllen und das Muster-
video richtig bewerten, erhalten Sie nach dem Lehrgang
die Prüferlizenz Deutsch Medizin/Pflege.

REFERENTIN VERANSTALTUNGSNUMMER
Radka Lemmen, Meppen, 3175
ist seit mehr als 20 Jahren in der VERANSTALTUNGSZEITEN
Erwachsenenbildung tätig. Nach Tag 1: 10:00 bis 17:30 Uhr
der Einführung der Integrations- Tag 2: 9:00 bis 16:30 Uhr
kurse und der Berufssprachkurse
spezialisierte sie sich auf die Ver- TEILNAHMEGEBÜHR
mittlung von Fachsprache. 360,– € inkl. Lehrgangsunterlagen, Erfrischungsge-
tränken und MwSt. Die Online-Phase wird bei Anmel-
dung im telc Campus mit 59,- € berechnet.
ANMELDUNG
community.telc.net

40
hema
gebot zum T
ie unser An
Beachten S
ür He ilberufe“
„Deutsch f
iten 39–47
auf den Se

Unser Angebot für Berufssprachkurse


Deutsch für medizinische Fachkräfte

TRAININGSEINHEITEN
DEUTSCH B1·B2 PFLEGE
Teilnehmerbuch
TRAININGSEINHEITEN DEUTSCH B2·C1 MEDIZIN

TRAININGSEINHEITEN DEUTSCH B1·B2 PFLEGE

Dieses Buch ist geeignet für


· den fachsprachlichen Deutschunterricht von internationalen Pflegekräften
· Sprachkurse des Spezialmoduls „Nichtakademische Gesundheitsberufe“
· die Vorbereitung auf die Prüfung telc Deutsch B1·B2 Pflege

Die Trainingseinheiten
· decken die Aufgabenbereiche der Grund- und Behandlungspflege ab
· bilden in sich geschlossene thematische Einheiten
· enthalten ein eigenes Kapitel mit Tipps zur Prüfungsvorbereitung
· berücksichtigen das Thema der kultursensiblen Pflege

TRAININGSEINHEITEN DEUTSCH MEDIZIN


Durch die Bearbeitung der Trainingseinheiten können Kursteilnehmende
· sich im beruflichen Alltag verständigen
· fach- und allgemeinsprachlich sicher agieren
TRAININGSEINHEITEN DEUTSCH PFLEGE
Teilnehmerbuch Teilnehmerbuch

für für
- -
Berufssprach Berufssprach

B2·C1 B1·B2
kurse kurse
mit MP3-CD
5036-PrM-500101
www.telc.net

www.telc.net

ISBN 978-3-86375-370-2 www.telc.net


www.telc.net www.telc.net

20171211_5036-PrM-500101_Cover_HF.indd 3-5 11.12.2017 10:14:52 11.12.2017 10:02:59

Trainingseinheiten Deutsch Medizin Trainingseinheiten Deutsch Pflege


Teilnehmerbuch inkl. MP3-CD Kursleiter-Handbuch Teilnehmerbuch inkl. MP3-CD Kursleiter-Handbuch
ISBN: 978-3-86375-368-9 ISBN: 978-3-86375-369-6 ISBN: 978-3-86375-370-2 ISBN: 978-3-86375-371-9
Preis: 22,50 € Preis: 18,50 € Preis: 22,50 € Preis: 18,50 €

Das telc Gesamtprogramm für medizinische Fachkräfte:


• Sprachprüfungen für die berufliche Anerkennung
• Online- und Print-Prüfungsvorbereitungsmaterialien für den fachsprachlichen Unterricht
• Workshops und Lehrgänge mit Zertifizierung für Dozentinnen und Dozenten

Gern beraten wir Sie: Telefon 0 69/95 6246-699 www.telc.net/medizin-pflege


SPEZIALMODUL: DEUTSCH FÜR HEILBERUFE

SZENARIO KRANKENHAUS:
Ma
DEUTSCH FÜR ÄRZTINNEN UND ÄRZTE Teilnehx. 14
mende
!
HANDLUNGSORIENTIERTER FACHSPRACHENUNTERRICHT

ZIELGRUPPE TERMINE UND ORTE


• Teilnehmende des Lehrgangs Zertifizierter Dozent   31. August 2019 in Nürnberg
(m/w/d) Deutsch für medizinische Fachkräfte.
  28. September 2019 in Hannover
• DaF-Kursleitende, die bereits in Fachsprachenkursen
  7. Dezember 2019 in Duisburg
für Ärztinnen und Ärzte unterrichten und ihre Kenntnisse
vertiefen wollen.

LERNZIELE INHALTE
Sie erweitern Ihre Kenntnisse aus dem Lehrgang Deutsch
für medizinische Fachkräfte bzw. aus eigenen ersten Lehr- • Handlungsorientierter Unterricht
erfahrungen in Deutschkursen für Mediziner. ·· Grammatik und Fachsprache
·· Aktivierung medizinischen Vorwissens zur
Wir holen die Klinik in den Unterrichtsraum! So lernen Sie Wortschatzarbeit
anhand praktischer Beispiele, wie Wortschatzwissen auf ·· Techniken zur schriftlichen Verfestigung der Inhalte
der Basis von vorhandenem medizinischem Fachwissen mit
Visualisierungen und Anordnungsübungen aufgebaut und • Szenario-Technik im berufsbezogenen
vermittelt werden kann. Deutschunterricht für Mediziner
·· Arbeitswelt Krankenhaus kennenlernen
Sie analysieren den Sprachbedarf einzelner Szenarios aus
dem Klinikalltag und üben diesen mit Hilfe von Rollenspielen • Aufgabenbezogenes Lernen an konkreten
ein. Patientenbeispielen
·· Im Rollenspiel: Patientenvorstellung und
Konkrete Patientenbeispiele dienen dazu, die erarbeiteten Untersuchung
Strukturen zu verankern. ·· Das Patientengespräch

Aufgrund der unregelmäßigen Arbeitszeiten von medizini- • Vorstellung einer Moodle-Plattform für
schem Fachpersonal ist es hilfreich, die Teilnehmenden mit medizinisches Fachpersonal
Online-Material zu unterstützen. Der Referent gibt Ihnen
einen ersten Einblick in einen Moodle-Kurs.

REFERENT
VERANSTALTUNGSNUMMER
Paul Cahoj, Hamburg, arbeitete
3196
mehrere Jahre in der stationären
Pflege und ist seit 2014 als VERANSTALTUNGSZEITEN
Sprachförderer und pädagogischer 10:00 bis 17:30 Uhr
Mitarbeiter am Universitätsklinikum
TEILNAHMEGEBÜHR
Hamburg Eppendorf tätig. Sein
119,– € inkl. Seminarunterlagen,
Schwerpunkt liegt in der Fach-
Erfrischungsgetränken und MwSt.
sprachförderung. Am UKE unter-
richtet er in Fachsprachkursen und ANMELDUNG
Fachworkshops für Pflegekräfte community.telc.net
und Mediziner.

42
SPEZIALMODUL: DEUTSCH FÜR HEILBERUFE

MATERIAL IM FACHSPRACHENUNTERRICHT MEDIZIN


VOM AUFNAHMEBOGEN BIS ZUR PATIENTENÜBERGABE

ZIELGRUPPE TERMINE UND ORTE


• DaF-Kursleitende, die bereits in Berufssprachkursen   24. November 2019 in Stuttgart
des Spezialmoduls Akademische Heilberufe unterrichten
  12. Januar 2020 in Bremen
und authentisches Material für ihren Unterricht suchen.
  19. Januar 2020 in Essen
• Teilnehmende des Lehrgangs Zertifizierter Dozent
(m/w/d) Deutsch für medizinische Fachkräfte.

LERNZIELE INHALTE
Sie erfahren, wie Sie authentisches Material aus dem
• Authentisches Material aus dem Arbeitsalltag
Klinik- oder Apothekeralltag für Ihren Fachsprachenunter-
·· Welcher Text wofür? Kriterien der Materialauswahl
richt aufbereiten und didaktisieren.
·· Unterschiede und Gemeinsamkeiten:
Sie erhalten Tipps, wie und wo Sie kostenlose und authenti- Pflege und Medizin
sche Materialien finden, die Sie in Ihren Unterricht integrie- ·· Die ärztliche Gesprächsführung und das Patienten­
ren können. gespräch

Die Referentin stellt Ihnen unsere speziell entwickelten telc • Materialienbörse


Materialien für den Bereich Medizin vor – insbesondere das ·· Wichtige Internetadressen und Foren
telc Rahmencurriculum Deutsch Medizin B2-C1 sowie ·· Beispiele für das Selbststudium online
die telc Trainingseinheiten Deutsch Medizin B2-C1 ·· Übungen und Arbeitsblätter selbst erstellen
– und erarbeitet mit Ihnen, wie Sie diese direkt im Unterricht
• telc Materialien für den Bereich Medizin
einsetzen können. Des Weiteren lernen Sie aktuelle Unter-
·· Das telc Deutsch B2-C1 Medizin-Rahmen-
richtsmaterialien und Lehrwerke kennen und erfahren, wie
curriculum und der Nutzen für den Unterricht
Sie diese zielgruppengerecht einsetzen.
·· Die telc Deutsch B2-C1 Medizin-Trainings-
Zudem erörtern Sie, wie Sie Ihren Lernenden das Verstehen einheiten direkt im Unterricht einsetzen
authentischer (Fach-)Sprache gezielt erleichtern, sodass sie
• Vorstellung aktueller Lehrwerke und Materialien
ihren Arbeitsalltag in Kliniken, Arztpraxen oder Apotheken
sicher bewältigen. • Die gelernten Methoden im Unterricht anwenden
·· Eigene didaktische Konzeptionen zu authentischen
Materialien

UNSER TIPP
Das telc Rahmencurriculum Deutsch Medizin B2-C1
sowie die Trainingseinheiten Deutsch Medizin B2-C1
werden im Workshop vorgestellt und sind in der Teilnahme-
gebühr inbegriffen. So können Sie die Materialien direkt im
Unterricht einsetzen!

VERANSTALTUNGSNUMMER
REFERENTIN 3251
Radka Lemmen, Meppen, VERANSTALTUNGSZEITEN
ist seit mehr als 20 Jahren in der 10:00 bis 17:30 Uhr
Erwachsenenbildung tätig. Nach
TEILNAHMEGEBÜHR
der Einführung der Integrations-
149,– € inkl. telc Publikationen, Seminarunterlagen,
kurse und der Berufssprachkurse
Erfrischungsgetränken und MwSt.
spezialisierte sie sich auf die Ver-
mittlung von Fachsprache. ANMELDUNG
community.telc.net

43
SPEZIALMODUL: DEUTSCH FÜR HEILBERUFE

SZENARIO PFLEGE: DEUTSCH FÜR PFLEGEBERUFE


SO UNTERRICHTEN SIE HANDLUNGS- UND BEDARFSORIENTIERT

ZIELGRUPPE TERMINE UND ORTE


• DaF-/DaZ-Lehrkräfte, die bereits – oder künftig –   23. August 2019 in Frankfurt am Main
berufsbezogene Sprachkurse in der Pflege leiten, ihre
  6. September 2019 in Stuttgart
Kenntnisse vertiefen wollen und ein besseres Pflege-
verständnis erlangen möchten.   4. Oktober 2019 in Würzburg
• Sprachlehrkräfte, die neue Ideen für die Kursgestaltung
  23. November 2019 in München
suchen.
• Teilnehmende des Lehrgangs Zertifizierter Dozent   3. Januar 2020 in Essen
(m/w/d) Deutsch für medizinische Fachkräfte.

LERNZIELE INHALTE

Zu Beginn des Workshops lernen Sie die wesentlichen • Theoretischer Exkurs


Eckdaten des Berufsfelds Pflege mit den aktuellen ·· Das Berufsfeld Pflege und die rechtlichen Rahmen-
Änderungen im Rahmen der Pflegereform kennen. bedingungen
·· Aktuelle Änderungen durch die Pflegereform
Sie erfahren zudem, welche Auswirkungen ein kulturell un-
terschiedliches Pflegeverständnis haben kann und welche • Kommunikative Anforderungen im Pflegealltag
Lösungsansätze sich für Ihren Unterricht anbieten. ·· Mündlichkeit und Schriftlichkeit: Die Pflege(fach)-
sprache in der intra-, inter- und extrafachlichen
Dazu erhalten Sie einen Einblick in die vielfältigen fachlichen
Kommunikation
und kommunikativen Anforderungen im Pflegealltag. Im Vor-
·· Textsorten, Sprechanlässe, Gesprächstechniken
dergrund stehen die Besonderheiten sowie die situative
·· Besonderheiten, Tabus und Fehlerquellen in der
Anwendung der geschriebenen und gesprochenen
beruflichen Sprachanwendung
Pflege(fach)sprache.
• Szenarien aus der Alten- und Krankenpflege
Abschließend lernen Sie in der praktischen Anwendung der
·· Intrafachliche Praxisbeispiele: Kommunikation
Szenario-Technik, wie Sie von einer Problemanalyse hin zur
in einem Fachbereich
Entwicklung von Strategien und Maßnahmen gelangen.
·· Interfachliche Praxisbeispiele: Interdisziplinäre
Kommunikation
·· Extrafachliche Praxisbeispiele: Experten-Laien-
Kommunikation

• Vertrauensvolle Internetquellen, Gesetzestexte


und Fachliteratur

UNSER TIPP
Besuchen Sie anschließend den Workshop Deutsch für
qualifizierte Pflegefachkräfte (Seite 45) und vertiefen
Sie Ihre Kenntnisse.

REFERENTIN VERANSTALTUNGSNUMMER
3248
Angela Graw, Salzburg, ist
Germanistin, Lehrkraft für Integra- VERANSTALTUNGSZEITEN
tionskurse, Alphabetisierung und 10:00 bis 17:30 Uhr
berufliches Deutsch. Als Kranken-
TEILNAHMEGEBÜHR
schwester mit internationaler
119,– € inkl. Seminarunterlagen,
Berufserfahrung und Zusatzqualifi-
Erfrischungsgetränken und MwSt.
kationen im Management sowie als
Dozentin im Gesundheitswesen ANMELDUNG
verbindet sie Sprache und Pflege. community.telc.net

44
SPEZIALMODUL: DEUTSCH FÜR HEILBERUFE

DEUTSCH FÜR QUALIFIZIERTE PFLEGEFACHKRÄFTE


SO UNTERRICHTEN SIE SOUVERÄN FACHKUNDIGE TEILNEHMENDE

NEU!

ZIELGRUPPE TERMINE UND ORTE


• DaF/DaZ-Lehrkräfte, die in ihren Sprachkursen (hoch-)   24. August 2019 in Frankfurt am Main
qualifizierte Pflegekräfte unterrichten und/oder auf die
  7. September 2019 in Stuttgart
telc Prüfung Deutsch B1-B2 Pflege vorbereiten.
• Teilnehmende des Lehrgangs Zertifizierter Dozent   5. Oktober 2019 in Würzburg
(m/w/d) Deutsch für medizinische Fachkräfte.
  24. November 2019 in München
• Teilnehmende des Workshops Szenario Pflege:
Deutsch für Pflegeberufe.   4. Januar 2020 in Essen

LERNZIELE INHALTE
Sie kennen bereits die Differenzen der Pflegeausbildung im
In- und Ausland. Sie wissen, dass ein anderes berufliches • Berufliches Selbstverständnis
Selbstverständnis zu Konflikten führen und Spannungen im ·· Der Pflegeberuf im In- und Ausland: Überblick und
Team auslösen kann. Im Workshop erfahren Sie, wie Sie Diskussion
dieses Wissen für Ihren Sprachunterricht nutzen und optimal ·· Deutsch als Arbeitssprache in der Pflege: Notwendig-
einsetzen können. Dabei berücksichtigen Sie, dass Ihre Teil- keit, Erschwernis, Chance
nehmenden die wahren Fachexperten/-expertinnen sind und
• (Prüfungsrelevante) Pflegethemen im Unterricht
von Ihnen lediglich das (fach-)sprachliche Knowhow erhalten.
mit Verweis auf das Rahmencurriculum
Um fachliche Inhalte aber besser zu verstehen, lernen Sie im ·· Pflegeplanung, Pflegeprozess, Pflegedokumentation,
Workshop wichtige traditionelle und aktuelle Pflegethemen Prophylaxen, Expertenstandards, freiheitsentziehende
kennen. Sie greifen verschiedene Kommunikationssituatio- Maßnahmen
nen und Sprechanlässe aus der Pflegepraxis oder aus Ihrem ·· Umgang mit herausforderndem Verhalten (z. B. durch
Sprachunterricht auf, die gemeinsam analysiert werden. Demenz)
Dann erarbeiten Sie Lösungsvorschläge und erhalten Tipps
• Vertiefung der Szenario-Technik und
und neue Ideen für Ihren Unterricht.
Unterrichtsplanung
Anschließend wird die Szenario-Technik vertieft und die ·· Erarbeitung eines Szenarios oder Didaktisierung eines
Eckpunkte eines typischen Unterrichtsentwurfs (Unter- Pflegethemas Ihrer Wahl in Partner- oder Gruppenar-
richtsplanung, Didaktisierung) werden unter Berücksichti- beit
gung des handlungsorientierten, Szenarien-basierten, inter- ·· Präsentation mit anschließender Diskussion
kulturellen Ansatzes erörtert.
• Geeignete Methoden für den berufsbezogenen
Deutschunterricht
·· Überblick
·· Zusatzmaterialien

REFERENTIN VERANSTALTUNGSNUMMER
3262
Angela Graw, Salzburg, ist
Germanistin, Lehrkraft für Integra- VERANSTALTUNGSZEITEN
tionskurse, Alphabetisierung und 10:00 bis 17:30 Uhr
berufliches Deutsch. Als Kranken-
TEILNAHMEGEBÜHR
schwester mit internationaler
119,– € inkl. telc Publikationen, Seminarunterlagen,
Berufserfahrung und Zusatzqualifi-
Erfrischungsgetränken und MwSt.
kationen im Management sowie als
Dozentin im Gesundheitswesen ANMELDUNG
verbindet sie Sprache und Pflege. community.telc.net

45
SPEZIALMODUL: DEUTSCH FÜR HEILBERUFE

MATERIAL IM FACHSPRACHENUNTERRICHT PFLEGE


SO SETZEN SIE PASSENDE MATERIALIEN ZIELGERICHTET EIN

ZIELGRUPPE TERMINE UND ORTE


• DaF-Kursleitende, die bereits in Berufssprachkursen   29. Juni 2019 in Duisburg
des Spezialmoduls Nichtakademische Gesundheits-
  23. November 2019 in Stuttgart
berufe unterrichten und authentisches Material für ihren
Unterricht suchen.   11. Januar 2020 in Bremen
• Teilnehmende des Lehrgangs Zertifizierter Dozent
  18. Januar 2020 in Essen
(m/w/d) Deutsch für medizinische Fachkräfte.

LERNZIELE INHALTE

Sie erfahren, wie Sie authentisches Material aus dem Klinik- • Authentisches Material aus dem Arbeitsalltag
oder Pflegealltag für Ihren Fachsprachenunterricht aufberei- ·· Welcher Text wofür? Kriterien der Materialauswahl
ten und didaktisieren. Sie erhalten Tipps, wie und wo Sie ·· Unterschiede und Gemeinsamkeiten:
kostenlose und authentische Materialien finden, die Sie in die einzelnen Arbeitsfelder
Ihren Unterricht integrieren können. ·· Kommunikation am Arbeitsplatz
Die Referentin stellt Ihnen unsere speziell entwickelten telc • Materialienbörse
Materialien für den Bereich Pflege vor – insbesondere das ·· Wichtige Internetadressen und Foren
telc Rahmencurriculum und Handbuch Deutsch Pflege ·· Beispiele für das Selbststudium online
B1·B2 sowie die telc Trainingseinheiten Deutsch Pflege ·· Übungen und Arbeitsblätter selbst erstellen
B1·B2 – und erarbeitet mit Ihnen, wie Sie diese direkt im
Unterricht einsetzen können. • telc Materialien für den Bereich Pflege
·· Das telc Deutsch B1-B2 Pflege-Rahmen-
Des Weiteren lernen Sie aktuelle Unterrichtsmaterialien und curriculum und Prüfungshandbuch und
Lehrwerke kennen und erfahren, wie Sie diese zielgruppen- der Nutzen für den Unterricht
gerecht einsetzen. Zudem erörtern Sie, wie Sie Ihren ·· Die telc Deutsch B1-B2 Pflege-Trainings-
Lernenden das Verstehen authentischer (Fach-)Sprache einheiten direkt im Unterricht einsetzen
gezielt erleichtern, sodass diese ihren Arbeitsalltag in
Kliniken, Arztpraxen oder Pflegeeinrichtungen sicher • Vorstellung aktueller Lehrwerke und Materialien
bewältigen.
• Die gelernten Methoden im Unterricht anwenden
·· Eigene didaktische Konzeptionen zu authentischen
Materialien
UNSER TIPP
Das telc Rahmencurriculum und Handbuch Deutsch
Pflege B1·B2 sowie die telc Trainingseinheiten
Deutsch Pflege B1·B2 werden im Workshop vorgestellt
und sind in der Teilnahmegebühr inbegriffen.
So können Sie die Materialien direkt im Unterricht einsetzen!

VERANSTALTUNGSNUMMER
REFERENTIN 3253
Radka Lemmen, Meppen, VERANSTALTUNGSZEITEN
ist seit mehr als 20 Jahren in der 10:00 bis 17:30 Uhr
Erwachsenenbildung tätig. Nach
TEILNAHMEGEBÜHR
der Einführung der Integrations-
149,– € inkl. telc Publikationen, Seminarunterlagen,
kurse und der Berufssprachkurse
Erfrischungsgetränken und MwSt.
spezialisierte sie sich auf die Ver-
mittlung von Fachsprache. ANMELDUNG
community.telc.net

46
SPEZIALMODUL: DEUTSCH FÜR HEILBERUFE

AUSSPRACHETRAINING FÜR MEDIZINISCHE FACHKRÄFTE


DER RICHTIGE TON BEIM VERABREICHEN BITTERER PILLEN
Aufbau
z
Lehrga um
ng

ZIELGRUPPE TERMINE UND ORTE


• Teilnehmende des Lehrgangs Zertifizierter Dozent   28. Juni 2019 in Berlin
(m/w/d) Deutsch für medizinische Fachkräfte,
  27. September 2019 in Würzburg
die ihre Kenntnisse gezielt vertiefen möchten.
  18. Oktober 2019 in Essen
• DaF-Kursleitende, die bereits in Fachsprachenkursen
Medizin/Pflege unterrichten und ihre Kenntnisse zu den
Themen Aussprachetraining und Tonhöhen vertiefen
­möchten.

LERNZIELE INHALTE
Oft sind es nicht nur die fachlichen oder sprachlichen Pro-
bleme, die die Kommunikation zwischen medizinischen • Der Ton macht die Musik – die Wichtigkeit von
Fachkräften und Patientinnen und Patienten schwierig ma- Tonhöhen im Deutschen
chen, sondern auch phonetische. ·· Grundbegriffe und Bedeutung
·· Übungen zur Sensibilisierung für die eigenen
Im Aufbauseminar lernen Sie, Ihre Kursteilnehmenden auf Tonhöhen
diesen sensiblen Kommunikationsbereich vorzubereiten. ·· Tonhöhen: Erstsprache versus Zweitsprache

Sie analysieren Video- und Audiomaterial auf Aussprache • Besonderheiten bei der Wortbetonung
und Intonation hin. Sie lernen, Ihr Gehör und das Ihrer Kurs- medizinischer Fachwörter
teilnehmenden für Tonhöhen zu sensibilisieren.
• W
 elche Rolle spielen Emotionen?
So ebnen Sie den Weg für eine bewusste Wahrnehmung
·· Welche Tonhöhenverläufe nehmen
und helfen, transkulturellen Missverständnissen vorzubeu-
Deutsche „ernst“?
gen. Denn gerade in den Bereichen Medizin und Pflege
·· Wie klingen Aussagen oder Fragen sachlich,
kommt es nicht nur darauf an, WAS vermittelt werden soll,
freundlich, unfreundlich, tröstend?
sondern auch WIE.

Bitte beachten Sie: Die Referentin ist keine Fachkraft für • Analyse von Videomaterial aus den Bereichen
Medizin und Pflege, sondern für Phonetik. Das Fachwissen Pflege/Medizin
und die Fachwörter haben Sie! ·· Die eigene Wahrnehmung trainieren
·· Die Wirkung von Fremdsprachen bezüglich ihrer
Tonhöhen im Vergleich
·· Das Problem der Endkonsonanten

REFERENTIN
Katja Giglinger, Berlin, ist stu- VERANSTALTUNGSNUMMER
dierte Logopädin und Fachleiterin 3194
einer logopädischen Praxis. Als
VERANSTALTUNGSZEITEN
Stimm- und Sprechtrainerin sowie
10:00 bis 17:30 Uhr
als Kameracoach unterrichtet sie
Berufssprechende, Moderatoren TEILNAHMEGEBÜHR
und Bühnenredner. Sie ist ausge- 119,– € inkl. Seminarunterlagen,
bildete Journalistin und Schauspie- Erfrischungsgetränken und MwSt.
lerin, hat langjährige Erfahrung als
ANMELDUNG
TV-Moderatorin und ist Sprecherin
community.telc.net
für Hörfunk- und Fernsehprodukti-
onen.

47
DEUTSCH FÜR DIE HOCHSCHULE

ZERTIFIZIERTER DOZENT (M/W/D)


DEUTSCH C1
Lehrga
ng

ZIELGRUPPE TERMINE UND ORTE


Die Veranstaltungen sind einzeln zu buchen!
DaF-/DaZ-Lehrkräfte,
• die bereits auf der Stufe C1 unterrichten oder das vorha- DaF-Grammatikvermittlung ab C1
ben und Sprachkenntnisse auf C2-Niveau besitzen.   13. September 2019 in Nürnberg
• die ihre Teilnehmenden auf die Prüfung telc Deutsch C1   21. September 2019 in Dortmund
Hochschule oder eine andere C1-Prüfung vorbereiten   27. Oktober 2019 in Berlin
wollen.
  20. November 2019 in Hamburg
  29. November 2019 in Frankfurt am Main
ABLAUF UND ZERTIFIKAT
  14. Dezember 2019 in Essen
Sie wählen drei von vier Präsenzveranstaltungen aus und
besuchen diese. Es müssen nicht alle Workshops innerhalb Texte für den C1-Unterricht finden und didaktisieren
eines Halbjahres oder am selben Ort gebucht werden. Ab-   28. Juni in Frankfurt am Main
schließend verfassen Sie Ihre Praxisaufgabe, die Sie online   5. Juli in Duisburg
über den telc Campus einreichen. Nach einer positiven
  3. August 2019 in Nürnberg
Bewertung der Praxisaufgabe erhalten Sie Ihr Lehrgangs-
zertifikat.   9. August 2019 in Berlin
  17. November 2019 in Dortmund
  21. November 2019 in Hamburg
LERNZIELE   6. Dezember 2019 in Frankfurt am Main
  13. Dezember 2019 in Essen
In diesem Lehrgang erweitern Sie Ihre Kompetenzen als
Dozent (m/w/d) in Deutschkursen auf C1-Niveau in den Prüfungsvorbereitung telc Deutsch C1 Hochschule
Bereichen Grammatikvermittlung, Materialauswahl und -er-
  14. September 2019 in Nürnberg
stellung, Wortschatz- und Schreibtraining sowie Prüfungs-
vorbereitung.   27. September 2019 in Hamburg
  4. Oktober 2019 in Essen
Im fachlichen Austausch mit Kolleginnen und Kollegen
analysieren Sie die Auswahl relevanter Grammatikthemen   12. Oktober 2019 in Berlin
für Ihre Lerngruppe und erhalten wichtiges Knowhow für   16. November 2019 in Dortmund
eine handlungsorientierte und zielführende Gestaltung von   5. Dezember 2019 in Frankfurt am Main
Grammatikeinheiten im DaF-/DaZ-Unterricht mit fortge-
schrittenen Lernenden. Wortschatz- und Schreibtraining Deutsch C1
Neben einem Überblick über klassische Lehrwerksangebote   15. September 2019 in Nürnberg
und Angebote im Internet erhalten Sie wertvolle Tipps zur   22. September 2019 in Dortmund
methodischen Materialaufbereitung und erstellen selbst   11. Oktober 2019 in Hamburg
Materialien für Ihren Unterricht.
  13. Oktober 2019 in Berlin
Sie analysieren, welche Art schriftlicher Kommunikation   30. November 2019 in Frankfurt am Main
Teilnehmende auf C1-Niveau benötigen, und können so die
  15. Dezember 2019 in Essen
schriftliche Produktionsfähigkeit und den Wortschatz Ihrer
Teilnehmenden ausbauen.
Sie reflektieren und vertiefen Ihre Kenntnisse und Fertig-
keiten, um Ihre Teilnehmenden auf das Prüfungsformat telc
Deutsch C1 Hochschule vorbereiten zu können.

48
DEUTSCH FÜR DIE HOCHSCHULE

Aufbau des Lehrgangs

Sie wählen drei von vier Workshops:

Prüfungsvorbereitung
DaF-Grammatikvermittlung Texte für den C1-Unterricht Wortschatz- und Schreib­
telc Deutsch C1
ab C1 finden und didaktisieren training Deutsch C1
Hochschule
+
Praxisaufgabe
=
Zertifizierter Dozent (m/w/d) Deutsch C1

Unsere Referenten im Lehrgang


Zertifizierter Dozent (m/w/d) Deutsch C1

Nicole Fernandes, Köln, hat


langjährige Erfahrung als telc
Trainerin für Deutsch-Prüfer-
qualifizierungen. Im Rahmen der
vhs Lehrkräftequalifizierung bildet
sie angehende Kursleitende aus.
Am Carl Duisberg Centrum in Köln
ist sie seit Jahren als Trainerin für
DaF/DaZ mit dem Schwerpunkt
internationale Fachkräfte tätig.

Nina Wagner, Rheinbach, ist seit


vielen Jahren im Bereich DaZ/DaF
als Dozentin und Prüferin tätig. Sie
hat an der Universität Bonn Deutsch
als Fremdsprache und Diplom Über-
setzung studiert. Derzeit arbeitet sie
an der vhs Euskirchen als Kursleite-
rin und schreibt didaktisierte Lern-
krimis für alle GER-Stufen.
VERANSTALTUNGSNUMMER
3228
VERANSTALTUNGSZEITEN
Dezső Kónya, Esslingen, ist Ger- Details zu den Veranstaltungen finden Sie auf den
manist, DaF-Trainer, telc Prüfer und folgenden Seiten.
Diplom-Übersetzer für Deutsch- TEILNAHMEGEBÜHR
Ungarisch. Er verfügt über langjäh- Der Gesamtpreis für diesen Lehrgang setzt sich wie
rige Erfahrung im Bereich DaF/DaZ folgt zusammen: Teilnahmegebühren für drei Semi­nare.
und ist seit über 20 Jahren als Die Zertifizierungsgebühr für die Praxis­aufgabe ist
Sprachtrainer für internationale Fach- inkludiert.
kräfte tätig. Er bewertet im Auftrag
der telc Prüfungsverarbeitung regel- ANMELDUNG
mäßig schriftliche Leistungen. community.telc.net

49
DEUTSCH FÜR DIE HOCHSCHULE

DAF-GRAMMATIKVERMITTLUNG AB C1
SO VERMITTELN SIE GRAMMATIKEINHEITEN AUF HÖHEREN GER-STUFEN

ZIELGRUPPE TERMINE UND ORTE


• DaF-/DaZ-Lehrkräfte, die Kurse auf höheren GER-Stufen   13. September 2019 in Nürnberg
unterrichten und ihre fachlichen und methodischen Kennt-
  21. September 2019 in Dortmund
nisse erweitern bzw. festigen möchten.
• Kursleitende, die Teilnehmende auf ein Studium an einer   27. Oktober 2019 in Berlin
deutschen Hochschule vorbereiten und deren Grammatik-
  20. November 2019 in Hamburg
kenntnisse effektiv trainieren wollen.
• Sprachlehrkräfte, die neue Ideen für die Vermittlung und   29. November 2019 in Frankfurt am Main
Festigung fortgeschrittener Grammatikkenntnisse sowie den
  14. Dezember 2019 in Essen
Austausch mit Kolleginnen und Kollegen suchen.

LERNZIELE INHALTE
In dieser Veranstaltung erfahren Sie, wie Sie die Vermittlung • Grammatikkenntnisse feststellen und sichern
und Festigung von Grammatikkenntnissen handlungsorien- ·· Lücken diagnostizieren und schließen
tiert und effektiv in Ihren Unterricht integrieren können. ·· Erklärungen, Visualisierung und Systematisierung im
Unterricht
Sie lernen situationsbezogene und lebendige Übungsformen ·· Training von Grundlagen in passenden Handlungskon-
kennen, die Ihren Teilnehmenden ein nachhaltiges Lernen texten
ermöglichen. • Aufbau erweiterter Grammatikkenntnisse
·· Schwerpunkte in der C-Grammatik
Sie lernen, wie Sie mit Ihren Kursteilnehmenden Lücken in
·· Grammatisches Wissen für Kursleitende
der Grundgrammatik schließen und durch gezieltes Training
·· Integration von Grammatikthemen in den Unterrichts-
Erfolge in allen vier Fertigkeiten erzielen.
zusammenhang
Ein systematischer und funktionaler Blick auf zentrale As- • Grammatik im Prüfungskontext
pekte der deutschen Grammatik rundet das Programm ab. ·· Anforderungen laut GER-Stufe C1
·· Das Bewertungskriterium „Korrektheit“ in telc C1-
Prüfungen
·· Schriftsprache versus gesprochene Sprache

UNSER TIPP
Wählen Sie drei von vier Workshops unseres Lehrgangs VERANSTALTUNGSNUMMER
Zertifizierter Dozent (m/w/d) Deutsch C1 3184
und erweitern Sie Ihre Kompetenzen als Sprachlehrkraft
VERANSTALTUNGSZEITEN
für C1-Kurse.
10:00 bis 17:00 Uhr
Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten 48 und 49.
TEILNAHMEGEBÜHR
139,− € inkl. Seminarunterlagen,
Erfrischungsgetränken und MwSt.
ANMELDUNG
community.telc.net

50
DEUTSCH FÜR DIE HOCHSCHULE

TEXTE FÜR DEN C1-UNTERRICHT


FINDEN UND DIDAKTISIEREN
SO ENTWICKELN SIE EIGENES MATERIAL FÜR IHREN C1-UNTERRICHT

ZIELGRUPPE TERMINE UND ORTE


• DaF-/DaZ-Lehrkräfte mit Interesse, geeignete Texte   28. Juni in Frankfurt am Main
für den Unterrichtseinsatz auf C1-Niveau selbst aufzu-   5. Juli in Duisburg
bereiten und systematisch einzusetzen.
  3. August 2019 in Nürnberg
  9. August 2019 in Berlin
LERNZIELE
  17. November 2019 in Dortmund
Was die Kompetenzstufe C1 wirklich bedeutet, zeigt ein
  21. November 2019 in Hamburg
gründlicher Blick auf den Gemeinsamen europäischen Refe-
renzrahmen für Sprachen (GER) und auf die verschiedenen   6. Dezember 2019 in Frankfurt am Main
Prüfungsformate auf dem Niveau C1. Davon ausgehend   13. Dezember 2019 in Essen
kann man mit passend gestellten Aufgaben die rezeptiven
C1-Fertigkeiten bei Lernenden gezielt entwickeln und Stra-
tegien zum Training rezeptiver Fertigkeiten vermitteln. Nicht
zuletzt bekommen Sie so ganz neue Ideen für den Aufbau INHALTE
von Sprachunterricht und die methodische Materialaufberei-
• Die C1-Deskriptoren des GER als Unterrichtsziele
tung, ohne sich zu fest an Lehrwerke klammern zu müssen. umsetzen
Neben einem Überblick über die Lehrwerksangebote erstel- ·· Welches methodische Vorgehen leitet sich daraus ab?
len Sie selbstständig Aufgaben zu freien Texten (zum Lese- • Prüfungsformate auf dem Niveau C1
und Hörverstehen) aus dem Internet und erhalten wertvolle ·· Wie kann ich Teilnehmende durch gezielte Aufgaben-
Tipps, wie Sie auch in Zukunft immer wieder neue Texte stellungen auf eine C1-Prüfung vorbereiten?
selbst aufbereiten können. • Vorstellung von Lehrwerken und Unterrichts-
material aus dem Internet
·· Fertige Lehrwerke
• Unterrichtsmaterialien
·· Recherche und Aufbereitung
·· Beachtung des Urheberrechts
·· Anforderungen an C1-Materialien
• Textaufbereitung an Beispielen der rezeptiven
­Fertigkeiten
·· Hörverstehen
·· Leseverstehen
·· Wahrnehmungs- und Rezeptionsstile
• Erstellung exemplarischer Übungsaufgaben
„zum Mitnehmen“

UNSER TIPP
VERANSTALTUNGSNUMMER
Wählen Sie drei von vier Workshops unseres Lehrgangs
3227
Zertifizierter Dozent (m/w/d) Deutsch C1
und erweitern Sie Ihre Kompetenzen als Sprachlehrkraft VERANSTALTUNGSZEITEN
für C1-Kurse. 10:00 bis 17:30 Uhr
Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten 48 und 49.
TEILNAHMEGEBÜHR
139,– € inkl. Seminarunterlagen,
Erfrischungsgetränken und MwSt.
ANMELDUNG
community.telc.net

51
DEUTSCH FÜR DIE HOCHSCHULE

PRÜFUNGSVORBEREITUNG
TELC DEUTSCH C1 HOCHSCHULE

ZIELGRUPPE TERMINE UND ORTE


• DaF-/DaZ-Lehrkräfte, die Kurse auf höheren GER-   14. September 2019 in Nürnberg
Stufen unterrichten und ihre Teilnehmenden effektiv auf   27. September 2019 in Hamburg
die Prüfung telc Deutsch C1 Hochschule (oder telc
Deutsch C1) vorbereiten möchten.   4. Oktober 2019 in Essen
• Kursleitende, die Teilnehmende auf ein Studium an einer   12. Oktober 2019 in Berlin
deutschen Hochschule vorbereiten und deren strategi-   16. November 2019 in Dortmund
sche Kenntnisse bezüglich Prüfungsaufgaben entwickeln
wollen.   5. Dezember 2019 in Frankfurt am Main
• Sprachlehrkräfte, die auf höheren GER-Stufen unter-
richten, Sprachprüfungen zur Kompetenzmessung einset- INHALTE
zen sowie den Austausch mit Kolleginnen und Kollegen
suchen.
• Anforderungen der Prüfung telc Deutsch C1 Hoch-
schule
LERNZIELE ·· Prüfungsaufgaben und Fertigkeiten
·· Bewertungskriterien mündlich
In dieser Veranstaltung erfahren Sie, wie Sie Ihre Kursteil- ·· Bewertungskriterien schriftlich
nehmenden effektiv auf die für den Hochschulzugang aner-
kannte Prüfung telc Deutsch C1 Hochschule vorbereiten • Fertigkeitstraining im C1-Kurs
können. ·· Rezeptive Fertigkeiten
Sie lernen, welche Anforderungen in den telc C1 Prüfungen ·· Produktive Fertigkeiten
an Ihre Teilnehmenden gestellt werden und wie Sie sie in ·· Material und Aktivitäten
allen fünf Fertigkeiten zielorientiert vorbereiten. • Simulationen, Leistungsmessung und Auswertun-
Weiterhin beschäftigen Sie sich mit der Erarbeitung von gen
Strategien für Prüfungsaufgaben, der Durchführung und ·· Einsatz von Übungstests
Auswertung von Simulationen sowie der Auswahl und Er- ·· Erarbeiten von Strategien
stellung von geeigneten Materialien zur Prüfungsvorberei- ·· Beratung der Teilnehmenden auf der Basis von Test­
tung. ergebnissen
Sie erhalten einen Einblick in verschiedene Übungsformen
und können so die schriftliche Produktionsfähigkeit Ihrer
Teilnehmenden verstärken.

UNSER TIPP
Wählen Sie drei von vier Workshops unseres Lehrgangs
Zertifizierter Dozent (m/w/d) Deutsch C1 VERANSTALTUNGSNUMMER
und erweitern Sie Ihre Kompetenzen als Sprachlehrkraft 3229
für C1-Kurse.
VERANSTALTUNGSZEITEN
Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten 48 und 49.
10:00 bis 17:00 Uhr
TEILNAHMEGEBÜHR
WUSSTEN SIE SCHON? 139,– € inkl. Seminarunterlagen,
Erfrischungsgetränken und MwSt.
Lernende, die Beispielantworten auswendig lernen, haben
in einer telc Sprachprüfung meistens nicht den erhofften ANMELDUNG
Erfolg. So werden z. B. Schreibleistungen, die zwar fehler- community.telc.net
frei sind, aber nicht zur Aufgabenstellung passen, mit null
Punkten bewertet.

52
DEUTSCH FÜR DIE HOCHSCHULE

WORTSCHATZ- UND SCHREIBTRAINING DEUTSCH C1

NEU!

ZIELGRUPPE TERMINE UND ORTE


• DaF-/DaZ-Lehrkräfte, die Kurse auf höheren GER-   15. September 2019 in Nürnberg
Stufen unterrichten und ihren Teilnehmenden effektiv ein   22. September 2019 in Dortmund
breites Spektrum an Ausdrucksmöglichkeiten vermitteln
  11. Oktober 2019 in Hamburg
möchten.
• Kursleitende, deren Teilnehmende erweiterte Schreib-   13. Oktober 2019 in Berlin
kompetenzen entwickeln wollen.   30. November 2019 in Frankfurt am Main
• Sprachlehrkräfte, die die Textkompetenz ihrer Teilneh-   15. Dezember 2019 in Essen
menden für verschiedene Textsorten fördern möchten
sowie den Austausch mit Kolleginnen und Kollegen su-
chen. INHALTE

• Wortschatztraining für das Niveau C1


·· Sprachliche Anforderungen
·· Wortschatz deutlich, nuanciert und verständlich erklären
·· Wortschatz sichern und überprüfen
LERNZIELE • Schreib- und Textkompetenz auf dem Niveau C1
In dieser Veranstaltung erfahren Sie, wie Sie mit Ihren Kurs- ·· Merkmale verschiedener Textsorten und deren sprach-
teilnehmenden einen erweiterten Wortschatz für das liche Realisierung
Sprachniveau C1 GER erarbeiten. Sie lernen, wie Sie im ·· Schreibleistungen von Teilnehmenden beurteilen
Unterricht die Schreib- und Textkompetenz Ihrer Teilneh- ·· Materialien, Schreibanlässe und Übungen
menden entwickeln und/oder verbessern können. • Verbesserung von Schreibleistungen
Außerdem beschäftigen Sie sich mit dem gezielten Training ·· Korrektur von Texten der Teilnehmenden
von einzelnen Textsorten für den Beruf, das Studium oder ·· Schreibstrategien erarbeiten und festigen
persönliche Schreibanlässe. ·· Arbeit mit Beispieltexten

UNSER TIPP
VERANSTALTUNGSNUMMER
Wählen Sie drei von vier Workshops unseres Lehrgangs
3264
Zertifizierter Dozent (m/w/d) Deutsch C1
und erweitern Sie Ihre Kompetenzen als Sprachlehrkraft VERANSTALTUNGSZEITEN
für C1-Kurse. 10:00 bis 17:30 Uhr
Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten 48 und 49.
TEILNAHMEGEBÜHR
139,– € inkl. Seminarunterlagen,
Erfrischungsgetränken und MwSt.
ANMELDUNG
community.telc.net

53
KOMMUNIKATION UND ORGANISATION

RAUS AUS DEM STRESS!


PRAKTISCHE ACHTSAMKEITSÜBUNGEN FÜR DAZ-LEHRENDE UND
PÄDAGOGISCHE MITARBEITENDE
NEU!

ZIELGRUPPE TERMIN UND ORT


• Sprachlehrende, Ehrenamtliche, Fachbereichs­   27.–28. September 2019 in Frankfurt am Main
leitende und Pädagogische Mitarbeitende, die sich
Achtsamkeitsübungen für den herausfordernden Arbeits­
alltag wünschen, um die eigene Resilienz (innere Wider-
standskraft) und die der Sprachlernenden zu fördern.

LERNZIELE INHALTE
Am ersten Tag wird ein vertrauter Raum für berufliche He- TAG 1: Wirkung von Achtsamkeit für den A
­ rbeits­alltag
rausforderungen und Belastungen der Teilnehmenden ge- ·· D efinitionen: Stress, Achtsamkeit, Resilienz und Denk-
schaffen. Daran anknüpfend werden stressreduzierende schemata
Verfahren vorgestellt und erläutert, wie Sie bei herausfor- ·· Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion (MBSR und
dernden Situationen Ihre Handlungsfreiheit, Leistungsfähig- MBCT)
keit und Ihre Work-Life-Balance erhalten und ausbauen ·· (Neuro-) Wissenschaftliche Erkenntnisse – Resilienz,
können. Außerdem werden erste Achtsamkeitsübungen Leistung und Konzentration
erprobt. ·· Einsatzfelder und Wirkung von Achtsamkeitsübungen
·· Überblick: Einsatzfelder und Wirkung von Übungen
Am zweiten Tag erfahren Sie zum einen, wie Sie weitere
Übungen in Ihren Alltag integrieren können. Hierzu nehmen TAG 2: Praktische Übungen
Sie eine achtsame Haltung ein und erproben gemeinsam in
Praktische Achtsamkeitsübungen für Lehrende
der Gruppe vielfältige Übungen. Zum anderen lernen Sie,
·· Die achtsame Haltung – innere Stärke und Selbstfür-
wie Sie achtsam heterogene Zielgruppen unterrichten kön-
sorge
nen („Methodenkoffer“).
·· Atemübungen, Meditationsreisen, Metaphern,
Gerade in Prüfungsphasen benötigen Sprachlernende Me- Geschichten und Anker
thoden, um mit Stress und Prüfungsdruck umzugehen. Zwi- Praktische Achtsamkeitsübungen für den Unterricht
schendurch fördern achtsame Spiele die Konzentration und
·· „Methodenkoffer“ mit Übungen
Leistungsfähigkeit der Lernenden und beugen langfristig
·· Sprachspiele zur Konzentrations- und
Konflikten in Kursen vor. Aus dem Grund beinhaltet der
Leistungsförderung
zweite Tag Coachingphasen zum Umgang mit Störungen
und Konflikten im Unterricht. Coachingphasen: Achtsame Kommunikation
und Gesprächstechniken
·· Anleitung und Rollenspiele zum Umgang
mit Störungen
·· Anleitung und Rollenspiele zur Deeskalation
bei Konflikten

VERANSTALTUNGSNUMMER
REFERENTIN 3259
Kristin Luks, Weyhe/Bremen, ist VERANSTALTUNGSZEITEN
als telc Referentin, Weiterbildungs­ Tag 1: 10:00 bis 17:00 Uhr
referentin, DaZ-Lehrkraft und Tag 2: 9:00 bis 16:00 Uhr
Prüferin tätig. Ihre Schwerpunkte
TEILNAHMEGEBÜHR
sind unter anderem diversitätsbe-
295,– € inkl. Seminarunterlagen,
wusste Methodik/Didaktik, Acht-
Erfrischungsgetränken und MwSt.
samkeit, Kommunikation sowie
der Umgang mit Traumatisierung. ANMELDUNG
community.telc.net

54
KOMMUNIKATION UND ORGANISATION

STIMM- UND SPRECHSCHULUNG


Ma
SO ERLANGEN SIE MEHR SICHERHEIT BEI IHREM AUFTRITT Teilnehx. 14
mende
!

ZIELGRUPPE TERMIN UND ORT


• Lehrkräfte, die viel sprechen und sich Grundlagenkennt-   16. November 2019 in Berlin
nisse über ihre Stimme aneignen wollen. Auch erfahrene
Dozenten werden von diesem Grundkurs profitieren –
­beruflich und persönlich.
• Weitere Berufssprecher und alle, die auf ihre Stimme
angewiesen sind.

LERNZIELE INHALTE
Die Stimme ist das wichtigste Ausdrucks- und Kommunika-
• Physiologische Grundlagen: die Anatomie
tionsmittel. Sie spiegelt einen großen Teil jeder Persönlich-
der ­Stimme
keit wider. Sie ist „Arbeitswerkzeug“, „Instrument“ und
„Visitenkarte“. • Relevante Bereiche der individuellen Sprechstimme
Jeder, der viel mit Menschen kommuniziert, weiß: Eine gute ·· Artikulation/Aussprache: der stimmliche Ausdruck
Stimme und ihre Tragfähigkeit sind Voraussetzungen für ·· Phonation/Stimmklang: die optimale Stimmlage
­Erfolg im Beruf. ·· Atmung: die Quelle der Stimme
·· Körperhaltung/Tonus: An- und Entspannung
Teilnehmende erhalten in diesem Workshop einen Einblick ·· Persönlichkeit und Wahrnehmung
in die Grundlagen der Stimmgebung. Darauf aufbauend
erwerben sie Kenntnisse über die individuelle Stimme und • Stimme und Auftritt: Stimmig sein
schulen dafür die eigene Wahrnehmung. ·· Betonung und ökonomisches Sprechen
·· Körpersprache/Mimik und Gestik/Präsentation
Sie erlernen Kompetenzen über einen adäquaten Gebrauch
·· Rhetorische Wirksamkeit
in Theorie und Praxis. Mit diesem Grundwissen gelingen
·· Ressourcennutzung
Ihnen wichtige Verbesserungsschritte. Das befähigt und
ermutigt Sie, Ihre Stimme im Berufsalltag zu schulen, zu • Stimmstörungen
pflegen, sie zu stärken und zu unterstützen. ·· Stimm- und Sprechprobleme bei Berufssprechenden
Mit Stimmprävention lernen Sie, dass man bestehenden
Stimm- und Sprechproblemen vorbeugen und gegen mög- • Übungen aus Stimmbildung, Sprecherziehung
licherweise bestehende Schwächen aktiv angehen kann. und Stimmtherapie
Sie erfahren von zusätzlichen Kriterien, die Ihre Stimme
und Ihren Auftritt positiv beeinflussen können. Betonung,
Körpersprache, Mimik und Gestik sowie rhetorische Wirk-
samkeit verhelfen Ihnen dazu, stimmig zu sein.

REFERENTIN
Katja Giglinger, Berlin, ist stu- VERANSTALTUNGSNUMMER
dierte Logopädin und Fachleiterin 3243
einer logopädischen Praxis. Als
VERANSTALTUNGSZEITEN
Stimm- und Sprechtrainerin sowie
10:00 bis 17:30 Uhr
als Kameracoach unterrichtet sie
Berufssprechende, Moderatoren TEILNAHMEGEBÜHR
und Bühnenredner. Sie ist ausge- 129,– € inkl. Seminarunterlagen,
bildete Journalistin und Schauspie- Erfrischungs­getränken und MwSt.
lerin, hat langjährige Erfahrung als
ANMELDUNG
TV-Moderatorin und ist Sprecherin
community.telc.net
für Hörfunk- und Fernsehprodukti-
onen.

55
KOMMUNIKATION UND ORGANISATION

EINKOMMENSTEUER FÜR SELBSTSTÄNDIGE


IN DER WEITERBILDUNG
WAS SIE ALS SELBSTSTÄNDIGE/R ÜBER STEUERN WISSEN MÜSSEN

ZIELGRUPPE TERMIN UND ORT


• Freiberuflich tätige Sprachlehrkräfte, selbstständige   9. November 2019 in Frankfurt am Main
Kursleitende sowie Trainerinnen und Trainer.

• Selbstständige Lektoren, Redakteure und Autoren.

LERNZIELE INHALTE
Erlangen Sie mehr Sicherheit im Umgang mit steuerlichen • Einkommensteuererklärung für Selbstständige
Themen und finden Sie sich im Steuer-ABC zurecht. Ob ·· Zeitpunkt der Steuerentstehung und relevante ­Fristen
Steuerpflicht, Ermittlung des zu versteuernden Einkommens, ·· Unterschiedliche Einkunftsarten
Einkunftsarten, Einkommensteuertarif, Progressionsvorbe- ·· ELSTER: die elektronische Steuererklärung
halt – unser Referent macht Ihnen die relevanten Begriffe ·· Klärung von Begrifflichkeiten: Einkünfte, Einkommen,
verständlich. Steuerfreibetrag etc.
·· Einnahmenüberschussrechnung: Gewinnermittlung
Machen Sie sich mit den relevanten steuerrechtlichen Vor- bei Selbstständigen; Betriebseinnahmen, -ausgaben,
schriften vertraut. Erfahren Sie, welche Angaben auf Ihren Fortbildungen, Fahrt- und Übernachtungskosten,
Rechnungen notwendig sind und wie Sie Ordnung in die Verpflegungsmehraufwand, Absetzung für Abnutzung
Papier- und Zettelflut bringen. (AfA)
·· Aufbewahrungs- und Aufzeichnungspflichten
Zudem analysieren Sie mit dem Referenten, was Sie bei der
·· Diverse Erläuterungen mit vielen Praxisbeispielen
Erstellung Ihrer eigenen Einkommensteuererklärung beach-
ten müssen. • Hinweise zur Umsatzsteuer für Selbstständige
·· Umsatzsteuerpflichtige und umsatzsteuerfreie Tätig­
Hinweis: Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail-
keiten
Adresse, an die Sie vorab Ihre Fragen für das Seminar ein-
·· Ausnahmen von der Umsatzsteuerpflicht
reichen können.
·· Was ist bei der Rechnungsstellung zu beachten?
Dieses Seminar gibt Ihnen einen umfassenden Überblick
über die aktuellen einkommensteuer- und umsatzsteuer-
rechtlichen Bestimmungen – ersetzt allerdings keine indivi-
duelle Beratung.

REFERENT
VERANSTALTUNGSNUMMER
Sergej Schellenberg, Bad Vilbel, 3187
ist Diplom-Wirtschaftsjurist (FH)
VERANSTALTUNGSZEITEN
und Steuerberater. Seit mehreren
10:00 bis 17:30 Uhr
Jahren arbeitet er bei einer Wirt-
schaftsprüfungsgesellschaft in TEILNAHMEGEBÜHR
Frankfurt am Main. Im Rahmen 149,– € inkl. Seminarunterlagen,
seiner Tätigkeit als Steuerberater Erfrischungsgetränken und MwSt.
verfügt er über Erfahrungen so-
ANMELDUNG
wohl im nationalen als auch im
community.telc.net
internationalen Steuerrecht.

56
KOMMUNIKATION UND ORGANISATION
rei!
gebührenf
TELC PRÜFUNGEN ORGANISIEREN UND
SICHER DURCHFÜHREN
RECHTE UND PFLICHTEN VON PRÜFUNGSVERANTWORTLICHEN, AUFSICHTSFÜHRENDEN UND
PRÜFENDEN

ZIELGRUPPE TERMINE UND ORTE


• Prüfungsverantwortliche und Aufsichtspersonen   6. Juli 2019 in Nürnberg
an telc Prüfungszentren.
• Lizenzierte telc Prüferinnen und telc Prüfer.   13. Juli 2019 in Stuttgart
• Interessierte DaF-/DaZ-Kursleitende.   21. August 2019 in Essen
  27. September 2019 in Ulm
LERNZIELE   18. Oktober 2019 in Bremen
Die Aufgaben rund um eine Prüfungsorganisation sind viel-   25. Oktober 2019 in München
fältig. Um eine reibungslose und strukturierte Durchführung
  6. November 2019 in Frankfurt am Main
zu gewährleisten, ist eine entsprechende Schulung aller
Beteiligten essentiell. Im Seminar lernen Sie, wie Sie telc
Prüfungen unter Einhaltung der Prüfungsordnung und der
Durchführungsbestimmungen ordnungsgemäß vorbereiten,
durchführen und nachbereiten.
INHALTE
Die Rechtsbeziehungen zwischen den Beteiligten
(telc gGmbH, BAMF, Prüfungszentrum, Prüfungsverantwort- • AGB und die Prüfungsordnung
liche, Aufsichtspersonen, Prüfende und Teilnehmende) wer- ·· Die Prüfungsbeteiligten und ihre Pflichten
den aufgezeigt und besprochen. Dabei geht es in erster ·· Die Rechtsbeziehungen zwischen den Beteiligten
Linie darum, die jeweiligen Rechte und Pflichten zu kennen
• Vor der Prüfung
und souverän umzusetzen.
·· Typische Probleme bei und nach der Anmeldung
Außerdem erfahren Sie mehr über die Anerkennung einzel- ·· Umgang mit den Prüfungsunterlagen
ner Prüfungsformate für bestimmte Zwecke (z. B. Einbürge- ·· Vorbereitungsmaßnahmen vor der Schriftlichen und
rung, Ehegattennachzug, Hochschulzugangsberechtigung). der Mündlichen Prüfung
·· telc Richtlinien für barrierefreie Prüfungsbedingungen
Anhand von Beispielen aus der Praxis wird der richtige Um-
gang mit unvorhergesehenen Vorfällen und schwierigen • Während der Prüfung
Prüfungsteilnehmenden erörtert. ·· Wer macht was?
·· Wichtige Schritte vor Prüfungsbeginn und bei der
Prüfungsdurchführung
·· Mitwirkungspflicht von Prüfungsteilnehmenden
REFERENTEN
·· Ordnungswidriges Verhalten, unerlaubte Hilfsmittel
Vittorio David Chisari, Frankfurt, und Täuschungen
ist langjähriger Mitarbeiter der telc
gGmbH. Er betreut im Team • Nach der Prüfung
Prüfungs­verarbeitung unter ande- ·· Umgang mit den Prüfungsunterlagen
rem ungewöhnliche Anfragen von ·· Die Bewertung des Subtests „Schriftlicher Ausdruck“
Prüfungszentren und ist mitverant- ·· Prüfungsanfechtung und Folgen nicht ordnungsgemä-
wortlich für die Gestaltung der telc ßer Prüfung/Prüfungsauswertung
Community. Herr Chisari ist Exper-
te für die ordnungsgemäße Ab-
wicklung von telc Prüfungen.

Lydia Ott, Frankfurt, ist ausge­ VERANSTALTUNGSNUMMER


bildete Industriekauffrau und war 3104
langjährige kaufmännische Mit­
VERANSTALTUNGSZEITEN
arbeiterin der telc gGmbH. Sie
10:00 bis 17:30 Uhr
leitete über zehn Jahre das Team
Prüfungsverarbeitung und war vor TEILNAHMEGEBÜHR
ihrem Ruhestand verantwortlich für Die Teilnahme ist gebührenfrei.
alle administrativen Prozesse zur
Organisation und Durchführung ANMELDUNG
von telc Prüfungen. community.telc.net

57
FORTBILDUNGEN FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE UND PÄDAGOGISCHE MITARBEITENDE

ZERTIFIKAT BILDUNGSMANAGEMENT
Lehrga
ng

ZIELGRUPPE TERMINE UND ORTE


• Leitende von Sprachschulen und Sprachinstituten. Die Veranstaltungen sind einzeln zu buchen!

• Pädagogische Mitarbeitende und Fachbereichs- Erfolgreich führen und kommunizieren


leitende vornehmlich aus dem Bereich Sprachen. Teil-
  17.–18. Juli 2019 in Berlin
nehmende aus anderen Fachbereichen sind ebenfalls
willkommen.   17.–18. Oktober 2019 in Frankfurt am Main
  21.–22. November 2019 in Dortmund

ABLAUF UND ZERTIFIKAT Praxisworkshop Bildungsmarketing


Sie besuchen alle drei erwähnten Präsenzveranstaltungen.   2. November 2019 in Mannheim
Abschließend verfassen Sie Ihre Praxisaufgabe, die Sie im   6. Dezember 2019 in Dortmund
zugehörigen Online-Kurs einreichen. Nach einer positiven
Bewertung der Praxisaufgabe erhalten Sie Ihr Zertifikat. Projekte in der Weiterbildung: Basiskurs*
  13. September 2019 in Dortmund
  9. November 2019 in Mannheim
LERNZIELE
Projekte in der Weiterbildung: DeuFöV-Spezial
In diesem Lehrgang erwerben Sie theoretisches Hinter-
grundwissen und praxisnahe Handlungsstrategien, die Sie   14. September 2019 in Dortmund
sofort in Ihrem Arbeitsalltag umsetzen können. Sie optimie-   10. November 2019 in Mannheim
ren die Qualitätsstandards Ihrer Einrichtung und dokumen-
tieren Ihre berufliche Weiterbildung im Rahmen von mög-
lichen Zertifizierungsprozessen Ihrer Institution.

Im zweitägigen Workshop Erfolgreich führen und kom-


munizieren reflektieren Sie Ihre Rolle und Ihre Aufgaben
als „Kursleitermanager/in“. Einen besonderen Fokus legen
Sie auf die Zusammenarbeit mit Honorarkräften. Nähere
Informationen finden Sie auf Seite 59. VERANSTALTUNGSNUMMER
3204
In unserem überarbeiteten Seminar Projekte in der Wei-
terbildung: Basiskurs werden Ihnen anhand eines durch- VERANSTALTUNGSZEITEN
gängig gewählten Projektbeispiels Methoden und Techniken Details zu den Veranstaltungen finden Sie auf den
des Projektmanagements und des Projektcontrollings im folgenden Seiten.
Weiterbildungsbereich vermittelt. Nähere Informationen
finden Sie auf Seite 61. TEILNAHMEGEBÜHR
Der Gesamtpreis für diesen Lehrgang setzt sich wie
Im Praxisworkshop Bildungsmarketing analysieren und folgt zusammen: Teilnahmegebühren für drei Seminare
professionalisieren Sie Ihr bisheriges Angebot und Ihren plus Gebühr zur Beurteilung der Praxisaufgabe (60,– €).
Werbeauftritt. Sie definieren Ihre Zielgruppe und erfahren,
wie Sie Teilnehmende erfolgreich gewinnen und langfristig ANMELDUNG
an sich binden. Nähere Informationen finden Sie auf Seite 60. community.telc.net

Aufbau des Lehrgangs

Erfolgreich führen und Praxisworkshop Projekte in der Weiterbildung:


kommunizieren Bildungsmarketing Basiskurs*
+
Projektskizze und Fallbeispiel eines Mitarbeitergesprächs
=
Zertifikat Bildungsmanagement

* Alternativ anrechenbar: Projekte in der Weiterbildung: DeuFöV-Spezial

58
FORTBILDUNGEN FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE UND PÄDAGOGISCHE MITARBEITENDE

ERFOLGREICH FÜHREN UND KOMMUNIZIEREN


FÖRDERN UND MOTIVIEREN SIE FREIE MITARBEITENDE GEZIELT!

ZIELGRUPPE TERMINE UND ORTE


• Pädagogische Mitarbeitende und Fachbereichs-   17.–18. Juli 2018 in Berlin
leitende, die neue Kursleitende auf Honorarbasis finden
  17.–18. Oktober 2019 in Frankfurt am Main
und aktive Kursleitende sicher führen und fördern
möchten.   21.–22. November 2019 in Dortmund
• Teilnehmende des telc Lehrgangs Zertifikat
Bildungsmanagement.

LERNZIELE INHALTE
Reflektieren Sie in diesem Workshop Ihre Rolle und Ihre • Selbstverständnis des/der „Kursleitermanagers/in“
Aufgaben als „Kursleitermanager/in“. Einen besonderen ·· Im Wandel: die Rolle der Führungskraft in der
Fokus legen Sie auf die Zusammenarbeit mit Honorar- Weiterbildung
kräften. ·· Aufgaben als Führungskraft
·· Techniken der Selbstevaluation und Selbstreflexion
Sie besprechen die Vorgehensweise bei der Kursleiter-
akquise und Praxisbeispiele rund um das Bewerbungs- • Kursleiterakquise
verfahren. Zudem diskutieren Sie Strategien zur Bindung ·· Erstellung des Kursleiterkompetenzprofils für
Ihrer Mitarbeitenden. meine Einrichtung
·· Bewerbungen richtig einschätzen
Sie lernen verschiedene Formen der Gesprächsführung
kennen, die Ihnen helfen, eine wertschätzende Gesprächs- • Professionelle Gesprächsführung
kultur innerhalb Ihres Kollegiums zu etablieren. Sie erhalten ·· Etablierung einer Gesprächskultur
Anregungen für konstruktive Feedback- und Förder- ·· Feedbackgespräche konstruktiv führen
gespräche. ·· Konfliktlösungsstrategien
·· Reflexion des eigenen Kommunikationsstils

• Fortbildung und Entwicklung von Kursleitenden


·· Strategien zur Motivation und Bindung von
Honorarkräften
·· Nutzen des Kompetenzprofils für Kursleitende
·· Fortbildungsbedarfe ermitteln
·· Kollegiale Beratung
·· Spezialisierung und Netzwerkbildung fördern
UNSER TIPP
Buchen Sie zusammen die drei Veranstaltungen unseres
Lehrgangs Zertifikat Bildungsmanagement und erwer-
ben Sie so einen Nachweis über Ihre berufliche Qualifika-
tion. Weitere Informationen finden Sie auf Seite 58.

REFERENTIN VERANSTALTUNGSNUMMER
3102
Stefanie Theuer, Mannheim,
ist Diplom-Psychologin und zertifi- VERANSTALTUNGSZEITEN
zierter Coach. Sie ist freiberuflich jeweils von 10:00 bis 17:30 Uhr
als Beraterin und Trainerin tätig
TEILNAHMEGEBÜHR
und arbeitet als Coach für Fach-
295,− € inkl. Seminarunterlagen,
und Führungskräfte. Darüber hi-
Erfrischungsgetränken und MwSt.
naus engagiert sie sich im Rahmen
von Lehraufträgen an verschie- ANMELDUNG
denen Hochschulen. community.telc.net

59
FORTBILDUNGEN FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE UND PÄDAGOGISCHE MITARBEITENDE

PRAXISWORKSHOP BILDUNGSMARKETING
SO OPTIMIEREN SIE IHREN WERBEAUFTRITT

ZIELGRUPPE TERMINE UND ORTE


• Leitende und Mitarbeitende aus dem Bereich   2. November 2019 in Mannheim
Sprachen an Volkshochschulen, Sprachschulen,
  6. Dezember 2019 in Dortmund
Fremdsprachenabteilungen an Hochschulen sowie
Weiterbildungsinstituten.

• Teilnehmende des telc Lehrgangs Zertifikat Bildungs-


management.

LERNZIELE INHALTE
In diesem Workshop lernen Sie Marketinginstrumente ken- • Besonderheiten des Marketings für Sprachschulen
nen, die speziell für Bildungseinrichtungen von Interesse und Sprachenabteilungen
sind. Die Referentin berücksichtigt die Unterschiede der ·· Zielgruppenmarketing
einzelnen Institutionen und geht gezielt auf deren Bedarfe ·· Ihre Zielgruppen
ein. Gemeinsam analysieren und professionalisieren Sie Ihr ·· Zielführende Kundenansprache
bisheriges Angebot und Ihren Werbeauftritt. ·· Teilnehmerakquise: Gewinnen Sie neue Zielgruppen
·· Kundenbindung: Überzeugen Sie bestehende Kunden
Sie definieren gemeinsam Ihre Zielgruppe und erlernen vom nächsten (Sprach-)Kurs
Strategien, wie Sie erfolgreich Teilnehmende gewinnen und
langfristig an sich binden. • Wirkungsvolle PR und Öffentlichkeitsarbeit
·· Corporate Identity definieren und einsetzen
Sie erfahren, wie Sie dem veränderten Anmelde- und Teil- ·· Der richtige Medienmix
nahmeverhalten der Kunden mit dem gezielten Einsatz von
• Marketingaspekte: Produkt und Preis
Marketinginstrumenten entgegenwirken.
·· Produktcharakteristika, Alleinstellungsmerkmale und
Anhand von Fallbeispielen diskutieren Sie Vor- und Nach- Produktnebennutzen
·· Rabatte, Sonderangebote und Aktionen
teile von Online- und Printmarketing und finden für Ihre
Institutionen den idealen Medienmix. • Marketingaspekte: Kommunikation und Distribution
·· Werbemittel und -möglichkeiten
Bitte bringen Sie zum Workshop Ihre Broschüren, Werbe-
·· Print (Programmheft, Flyer) als Marketinginstrument
materialien und Sprachkursausschreibungen mit! nutzen
·· Social Media (u. a. Facebook, Twitter, Xing)
und E-Mail-Marketing gezielt einsetzen
·· Werbeverteiler und Kooperationen
UNSER TIPP
Buchen Sie zusammen die drei Veranstaltungen unseres
Lehrgangs Zertifikat Bildungsmanagement und erwer-
ben Sie so einen Nachweis über Ihre berufliche Qualifika-
tion. Weitere Informationen finden Sie auf Seite 58.

REFERENTIN VERANSTALTUNGSNUMMER
3113
Dr. Antje von Rein, Hamburg,
war an der Hamburger Volkshoch- VERANSTALTUNGSZEITEN
schule für Presse und Marketing 10:00 bis 17:00 Uhr
zuständig. Sie ist Autorin zahl-
TEILNAHMEGEBÜHR
reicher Publikationen im Zusam-
149,− € inkl. Seminarunterlagen,
menhang mit Bildung und Medien,
Erfrischungsgetränken und MwSt.
Bildungswerbung und -marketing.
Zudem ist sie als Fachreferentin ANMELDUNG
sowie beratend tätig. community.telc.net

60
FORTBILDUNGEN FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE UND PÄDAGOGISCHE MITARBEITENDE

PROJEKTE IN DER WEITERBILDUNG: BASISKURS


IHR EINSTIEG IN DIE PROJEKTARBEIT

ZIELGRUPPE TERMINE UND ORTE


• Leitende, Projektverantwortliche sowie Mitarbei-   13. September 2019 in Dortmund
tende in Weiterbildungseinrichtungen.
  9. November 2019 in Mannheim
• Teilnehmende des telc Lehrgangs Zertifikat Bildungs-
management.

LERNZIELE INHALTE
Entwicklung, Akquise und Umsetzung von Projekten werden
• Die Rahmenbedingungen der Projektarbeit
zunehmend zum integralen Bestandteil der Arbeit in Weiter-
·· Die Förderlandschaft für Projekte in der Weiterbildung
bildungseinrichtungen. Neben dem klassischen
·· Öffentliche Fördermittel (z. B. DeuFöV)
„offenen Angebot“ von Bildungsträgern können mit Pro-
·· Ausschreibungen (z. B. KompAS)
jekten viele Themen erschlossen und damit auch neue Teil-
·· Förderfonds von Stiftungen und weiteren Einrichtungen
nehmende gewonnen werden.
• Die ersten Schritte in der Fördermittelakquise
Der Fokus ist hier auf die Grundlagen der Projektarbeit
·· Zielorientierte Recherche und Akquise
gerichtet. In dem praxisnahen Workshop werden diverse
·· Start und Definition der Projektziele und -aufgaben
Fördermöglichkeiten für Weiterbildungsprojekte mit Schwer-
·· Formelle Voraussetzungen
punkt Sprach- und Integrationsförderung, z. B. die DeuFöV,
·· Umsetzung eines Projektes
vorgestellt. Sie erfahren, welche organisatorischen Rahmen-
bedingungen notwendig sind und wann sich die Projekte für • Projektorganisation
Sie lohnen. Insgesamt stärken Sie Ihr Knowhow in der ·· Projektarbeit im Team als Voraussetzung für den Erfolg
Projektarbeit. ·· Wann lohnen sich Projekte? – Grundlagen des
Projektcontrollings

UNSER TIPP
Buchen Sie zusammen die drei Veranstaltungen unseres
Lehrgangs Zertifikat Bildungsmanagement und erwer-
ben Sie so einen Nachweis über Ihre berufliche Qualifika-
tion. Weitere Informationen finden Sie auf Seite 58.

VERANSTALTUNGSNUMMER
3249
REFERENT
VERANSTALTUNGSZEITEN
Stephan Straub, Dortmund, ist
10:00 bis 17:30 Uhr
an der vhs Dortmund Leiter der
Abteilung Projekte und Angebote TEILNAHMEGEBÜHR
für Unternehmen und zuständig für 119,– € inkl. Seminarunterlagen,
die Bereiche Projektakquise, Qua- Erfrischungsgetränken und MwSt.
litäts- und Projektmanagement.
ANMELDUNG
community.telc.net

61
FORTBILDUNGEN FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE UND PÄDAGOGISCHE MITARBEITENDE

PROJEKTE IN DER WEITERBILDUNG: DEUFÖV-SPEZIAL


EIN PRAXISWORKSHOP FÜR ERFAHRENE PROJEKTLEITENDE
Aufbau
kurs

ZIELGRUPPE TERMINE UND ORTE


• Mitarbeitende in Weiterbildungseinrichtungen, die   14. September 2019 in Dortmund
bereits über Erfahrung im Projektbereich verfügen und
  10. November 2019 in Mannheim
ihre Kenntnisse vertiefen wollen.
• Teilnehmende des telc Lehrgangs Zertifikat Bildungs-
management.

LERNZIELE INHALTE
Angesichts zurückgehender Regelleistungen im Bereich • Rahmenbedingungen des Programms Berufs-
der Weiterbildung und der Zunahme zweckgebundener bezogene Deutschsprachförderung (DeuFöV)
öffentlicher und privater Fördermittel ist es für die Weiter-
entwicklung von Bildungsträgern entscheidend, sich mit • Überblick zu DeuFöV
diesen Finanzierungsquellen intensiv zu beschäftigen. ·· Idee
·· Programminhalte und -schwerpunkte
Fach- und Führungskräfte erhalten in diesem Workshop
einen vertieften Einblick in die Förderkulisse. Dabei lernen • Voraussetzungen für die Trägerzulassung
sie, wie die Arbeit mit Projekten in bestehende Organisa- ·· Infrastruktur
tionsabläufe erfolgreich integriert werden kann. Das Augen- ·· Erfahrungen
merk liegt vor allem auf dem seit 2016 geltenden Bundes- ·· Lokale Vernetzung und Kooperationen
programm zur Berufsbezogenen Deutschsprachförderung ·· Personal
gem. § 45a AufenthG (DeuFöV). Anhand der Vorgaben und
• Von der Beantragung bis zur Durchführung
Anforderungen erarbeiten Sie wertvolle Kenntnisse, um
·· Aufgabenstellungen für Leitungskräfte und
dieses Programm in der Praxis erfolgreich gestalten zu
Mitarbeitende
können.
·· Maßnahmenvorbereitung und -beantragung
·· Gestaltungspotenziale für den Ablauf und
die Durchführung einer Maßnahme
·· Wann rechnet sich eine Maßnahme? –
Zielgerichtetes Maßnahmencontrolling gestalten
·· Nach der Maßnahme ist vor der Maßnahme –
Erfahrungen dokumentieren, auswerten und für
künftige Maßnahmen/Projekte nutzen

UNSER TIPP
Buchen Sie zusammen die drei Veranstaltungen unseres
Lehrgangs Zertifikat Bildungsmanagement und er-
werben Sie so einen Nachweis über Ihre berufliche Qualifi-
kation. Weitere Informationen finden Sie auf Seite 58.

VERANSTALTUNGSNUMMER
REFERENT 3250
Stephan Straub, Dortmund, ist VERANSTALTUNGSZEITEN
an der vhs Dortmund Leiter der 10:00 bis 17:30 Uhr
Abteilung Projekte und Angebote
TEILNAHMEGEBÜHR
für Unternehmen und zuständig
119,– € inkl. Seminarunterlagen,
für die Bereiche Projektakquise,
Erfrischungsgetränken und MwSt.
Qualitäts- und Projektmanage-
ment. ANMELDUNG
community.telc.net

62
FORTBILDUNGEN FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE UND PÄDAGOGISCHE MITARBEITENDE

KURSPLANUNG DEUTSCH MEDIZIN UND PFLEGE


FACHSPRACHENKURSE ERFOLGREICH KONZIPIEREN UND DURCHFÜHREN

ZIELGRUPPE TERMINE UND ORTE


• Teilnehmende des Lehrgangs Zertifizierter Dozent   20. Juli 2019 in München
(m/w/d) Deutsch für medizinische Fachkräfte.
  16. August 2019 in Berlin
• Mitarbeitende von Institutionen, die Sprachkurse für
  7. Dezember 2019 in Dortmund
medizinische Fach­kräfte und Pflegepersonal konzipieren.

LERNZIELE INHALTE
In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie einen Fachsprachen- • Berufsanerkennung von Medizinern und Pflege-
kurs für Ärztinnen und Ärzte bzw. Pflegepersonal an Ihrer kräften: sprachliche Voraussetzungen
Institution konzipieren und Krankenhäuser und Pflegeein-
richtungen akquirieren. Sie erfahren, worauf Sie bei dieser • Strategien zur Akquise und zur Kundenbetreuung
besonderen Zielgruppe achten sollten und welche Rahmen- ·· Die richtige Ansprache
bedingungen gewährleistet sein müssen. ·· Die richtige Betreuung gewonnener Kunden und
Beziehungsmarketing
Die Referentin stellt Ihnen einen Modellkurs vor und er-
läutert Ihnen, wie Sie die telc Rahmencurricula Medizin • Ausstattung und Infrastruktur
und Pflege hierfür nutzen können. ·· Kursdurchführung in der eigenen Institution
·· Kursdurchführung in der medizinischen Einrichtung:
Best-Practice-Tipps aus der Berufspraxis der Referentin Rechte, Pflichten etc.
runden den Workshop ab.
• Ausschreibungen, DeuFöV-Zulassung und
AZAV-Zulassung
·· Praktische Erfüllung der organisatorischen und wirt-
schaftlichen Mindestanforderungen
·· Zulassung von fachsprachlichen Kursen Medizin und
Pflege als AZAV-Maßnahme

• Vorstellung eines Modellkurses


·· Textbausteine
·· Stundenpläne
·· Rahmenkalkulation
·· Die telc Rahmencurricula Medizin und Pflege
zur Kursplanung nutzen
UNSER TIPP
• Best Practice
Wenn Sie einen vertieften Einblick in die Förderkulisse
erhalten möchten, beachten Sie auch den Praxisworkshop
Projekte in der Weiterbildung: DeuFöV-Spezial.
Weitere Informationen finden Sie auf Seite 62.

VERANSTALTUNGSNUMMER
REFERENTIN 3217
Radka Lemmen, Meppen, VERANSTALTUNGSZEITEN
ist seit mehr als 20 Jahren in der 10:00 bis 17:30 Uhr
Erwachsenenbildung tätig. Nach
TEILNAHMEGEBÜHR
der Einführung der Integrations-
119,– € inkl. Seminarunterlagen,
kurse und der Berufssprachkurse
Erfrischungsgetränken und MwSt.
spezialisierte sie sich auf die Ver-
mittlung von Fachsprache. ANMELDUNG
community.telc.net

63
FORTBILDUNGEN FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE UND PÄDAGOGISCHE MITARBEITENDE

ZERTIFIZIERTER SPRACHLERNBERATER (M/W/D)


Lehrga
ng

ZIELGRUPPE TERMINE UND ORTE


• Lehrkräfte aller Sprachen (einschließlich DaF/DaZ)   5.–6. Juli 2019 in Frankfurt am Main
und Mitarbeitende, die neu in der Sprachlernbera-   6.–7. September 2019 in Bonn
tung tätig sind.
  18.–19. Oktober 2019 in Ulm
• Pädagogische Mitarbeitende und Fachbereichs-
  6.–7. Dezember 2019 in Berlin
leitende im Bereich Sprachen, die neue Impulse für eine
professionelle Beratung und Einstufung von Sprachkurs-
teilnehmenden erhalten möchten.

LERNZIELE ABSCHLUSS UND ZERTIFIKAT


In der Einstufungsberatung neuer Sprachkursteilnehmen- Die Praxisaufgabe besteht aus einem Beratungs­bericht, in
der stehen Sie vor einer besonderen Herausforderung. Sie dem Sie die gelernten Inhalte aus dem ­Lehrgang in der
müssen die sprachlichen Kompetenzen der Lernenden si- praktischen Anwendung beschreiben und reflektieren.
cher und schnell einstufen, Lernmotive und Kursziele erör-
tern und individuelle Lernvoraussetzungen ermitteln – und Sie führen in Ihrer ­Institution ein eigenes Beratungs- oder
das alles in einem oft begrenzten Gesprächszeitraum. Einstufungs­gespräch gemäß den im Lehrgang erwor-
benen K­ rite­rien durch und analysieren den Verlauf sowie
In diesem Lehrgang erfahren Sie, wie Sie Beratungsge- das Ergebnis in einem Reflexionsbericht.
spräche effektiv und zielorientiert führen. Im ersten Teil des
Lehrgangs lernen Sie verschiedene Wege der Messung und Die Praxisaufgabe umfasst sechs bis zehn Seiten und ist
Bewertung sprachlicher Kompetenzen (online und offline) spätestens acht Wochen nach dem Lehrgang in digitaler
kennen. Sie analysieren Beratungsgrundlagen und Form einzureichen. Nach Bestehen der Praxisaufgabe wird
definieren Kriterien einer guten und erfolgreichen Sprach- das Zertifikat ausgestellt.
lernberatung.

Im zweiten Teil des Lehrgangs werden die Teil­bereiche von


Beratungsprozessen und wichtige Techniken zur professio- KENNEN SIE DEN TOP TEST?
nellen Gesprächsführung erarbeitet. Sie analysieren unter- Der telc Online Placement Test für Ihre Institution:
schiedliche Gesprächsabläufe, simulieren eine Beratungs- Mehr Sprachen! Mehr Service! Mehr Qualität!
situation und wenden die gelernten Kenntnisse aus dem
Lehrgang praktisch an. Abschließend diskutieren Sie Ihre • Zur verlässlichen Einstufung von Kursteilnehmenden
Ergebnisse im Plenum.
• Für die Zusammenstellung von homogenen Sprachkursen
• Zur Ermittlung von Weiterbildungsbedarf

Details finden Sie unter: www.telc.net/placement

Aufbau des Lehrgangs

Tag 1: Tag 2:
Sprachkompetenzmessung Der richtige Kurs: Einstufungsberatung
+

Praxisaufgabe

Zertifizierter Sprachlernberater (m/w/d)

64
FORTBILDUNGEN FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE UND PÄDAGOGISCHE MITARBEITENDE

INHALTE DES ZWEITÄGIGEN LEHRGANGS:


ZERTIFIZIERTER SPRACHLERNBERATER (M/W/D)

TAG 1: SPRACHKOMPETENZMESSUNG TAG 2: D ER RICHTIGE KURS –


EINSTUFUNGS­B ERATUNG
• Kriterien und Bedeutung der Sprachlernberatung
·· Beratungskompetenz und Beratungspraxis
• Professionelle Gesprächsführung in der ­Beratung
·· Tätigkeitsprofil Sprachlernberater
·· Kommunikation und zielorientierte Gesprächsführung
• Sprachliche Kompetenzen ·· Aktives Zuhören und Fragetechniken
·· Zum Begriff „Sprachkompetenz“ ·· Feedback und Ergebnissicherung
·· Raster sprachlicher Kompetenzen ·· Umgang mit Widerständen und Konflikten

• Sprachliche Leistungen messen • Zur Relevanz von Beratungsprozessen in der


·· Möglichkeiten und Grenzen Sprachausbildung von Erwachsenen
·· Ziele, Messinstrumente, Methoden ·· Zielgruppen, Handlungsfelder und Probleme
·· Ziele der Einstufungsberatung
• Formelle und informelle Sprachtests ·· Beratungsformen
·· Anforderungen, Unterschiede, Bewertung
·· Der telc Online Placement Test • Phasen der Einstufungsberatung
·· Der telc Kompetenzcheck Deutsch Beruf ·· Kontaktaufnahme und Gesprächsleitfaden
·· Zertifikatsprüfungen ·· Kompetenzmessung
·· Lernbiografien und Lernvoraussetzungen
• Bewertungskriterien der Sprachkompetenz­ ·· Lernstile – Lerntypen
messung ·· Ziele und eventuelle Prüfungsabsichten
·· Bewertungskriterien überprüfen (Video-Analyse) ·· Kursempfehlung
·· Facetten der Genauigkeit und Verzerrungsfaktoren
·· Bewertung mündlicher und schriftlicher Sprach- • Simulation und Auswertung eines Beratungs­
leistungen gesprächs

UNSER TIPP
Informieren Sie sich vorab über den GER unter
www.telc.net/pruefungsteilnehmende/
das-stufenprinzip-des-ger.

VERANSTALTUNGSNUMMER
3159
VERANSTALTUNGSZEITEN
REFERENT
Tag 1: 10:00 bis 17:30 Uhr
Dr. René M. Piedmont, Koblenz, Tag 2: 9:00 bis 16:30 Uhr
war Leiter des Fachbereichs Spra-
TEILNAHMEGEBÜHR
chen und viele Jahre stellvertreten-
345,− € inkl. Lehrgangsunterlagen,
der Direktor der Volkshochschule
Erfrischungsgetränken, Zertifizierung
Koblenz.
(Praxisaufgabe) und MwSt.
ANMELDUNG
community.telc.net

65
INFORMATIONEN

TELC PRÜFER- UND BEWERTERQUALIFIZIERUNGEN


Sie sind erfahrene Lehrkraft und möchten bei telc Prüfungen im Einsatz sein? Dann haben Sie die Möglichkeit, eine Qualifizierung
zu besuchen und eine telc Prüferlizenz zu erwerben. Sie können Prüferlizenzen für die Sprache/n und Niveaustufe/n erwerben, die
Sie unterrichten.
Details zu den Qualifizierungen und Lizenzen finden Sie auf unserer Homepage: www.telc.net

IHR WEG ZUR TELC PRÜFERLIZENZ BEWERTERQUALIFIZIERUNG UND


BEWERTERLIZENZEN
• Melden Sie sich über die telc Community zu einer
Prüferqualifizierung an. Neue Termine veröffentlichen Sie haben bereits eine telc Prüferlizenz und möchten
wir zwei Mal jährlich: im Juni und Dezember. künftig auch die schriftlichen Prüfungsleistungen bewer-
ten? Dann laden wir Sie zu unseren Bewerterqualifi-
• Bereiten Sie sich auf die Qualifizierung vor: Machen zierungen ein.
Sie sich mit Hilfe unserer Online-Einführungsmodule
auf campus.telc.net mit dem jeweiligen Prüfungsformat • Präsenzveranstaltungen:
und der telc Prüfungsordnung vertraut. – Deutsch A1–A2–B1–B2
– English A1–A2–B1–B2
• Etwa zehn Tage vor der Qualifizierung erhalten Sie
– Deutsch Medizin/Pflege
eine Rechnung über die Teilnahmegebühr.
– Deutsch C1–C2
• Besuchen Sie die telc Prüferqualifizierung. – English C1–C2
• Spätestens vier Wochen nach der (erfolgreichen) • Online-Bewerterqualifizierungen:
Teilnahme sehen Sie Ihren Lizenzeintrag nach Log-In in – Deutsch A1–A2–B1–B2
der telc Community. – English A1–A2–B1–B2
• Schalten Sie Ihre Lizenz in der telc Community frei, – Español A1–A2–B1–B2
damit telc Prüfungszentren Sie kontaktieren können. – Français A1–A2–B1–B2
– Italiano A1–A2–B1–B2
– Русский язык A1–A2–B1–B2
– Türkçe A1–A2–B1–B2
Für die Bewertung der schriftlichen Leistung der Prüfung
Deutsch-Test für Zuwanderer können Sie keine Lizenz
erwerben. Diese findet ausschließlich in der telc Zentrale
statt.

WAS SIE WISSEN MÜSSEN ONLINE-QUALIFIZIERUNGEN

• Alle Lizenzen sind ab Qualifizierungsdatum Sobald Sie eine Prüferlizenz in einem Präsenz-
drei Jahre lang gültig. termin erworben haben, können Sie weitere
Lizenzen online erwerben.
• Prüfungen dürfen Sie nur mit einer aktuell
gültigen telc Prüferlizenz abnehmen! Jede Qualifizierung besteht aus zwei Teilen:
• einem kostenfreien Trainingsmodul zur Vorbereitung
und
• einem kostenpflichtigen Lizenzierungsmodul.

IHRE ANSPRECHPARTNERIN

Madeleine Edkin
Managerin Qualifikation
Tel.: +49 (0) 69 95 62 46-21
E-Mail: m.edkin@telc.net

66
INFORMATIONEN

TELC COMMUNITY
UNSERE PLATTFORM FÜR LEHRKRÄFTE UND TELC PRÜFUNGSZENTREN
Die telc Community hat sich als unser Marktplatz etabliert: Hier finden Sie alle telc Weiterbildungsangebote. In diesem geschützten
Bereich können telc Prüfende und Prüfungszentren außerdem unkompliziert miteinander in Kontakt treten.
Sie finden die telc Community unter community.telc.net

IHRE VORTEILE

• Melden Sie sich bequem online für Weiter- • Entscheiden Sie selbst, welche Prüfungen Sie gerne
bildungen sowie Prüfer- und Bewerter- häufiger abnehmen möchten, und geben Sie Ihre Daten und
qualifizierungen an. Ihre Lizenzen zur Veröffentlichung in der telc Community
frei!
• Ihre Wunschveranstaltung ist ausgebucht? Setzen
So können telc Prüfungszentren direkt auf Sie zukommen.
Sie sich einfach auf die Warteliste und mit etwas Glück
rücken Sie bei einer Abmeldung automatisch nach. • Im Download-Bereich finden Sie auf einen Blick wichtige
Informationen zur Durchführung von telc Prüfungen sowie
• Verwalten Sie Ihre Anmeldungen: Sollten Sie an einer
zu allen telc Prüfer- und Bewerterlizenzen.
Veranstaltung nicht teilnehmen können, können Sie sich
über die telc Community auch wieder abmelden. • Als telc Prüfungszentrum können Sie Ihre Suche nach
Prüfenden veröffentlichen und gleichzeitig im Bereich
• Sie haben die Möglichkeit, eine Übersicht Ihrer aktuell
telc Connect selbst aktiv Prüfende ansprechen.
gültigen telc Prüfer- und Bewerterlizenzen als PDF-
Dokument zu erstellen und auszudrucken.

67
INFORMATIONEN

VERANSTALTUNGSORTE

BERLIN KÖLN
Holiday Inn Express Berlin City Centre Carl Duisberg Centren gemeinnützige GmbH
Stresemannstraße 49  I  10963 Berlin Hansaring 49–51  |  50670 Köln

BREMEN MAGDEBURG
IntercityHotel Bremen Landesverband der Volkshochschulen e. V.
Bahnhofsplatz 17–18   |  28195 Bremen Albrechtstraße 7 / 39104 Magdeburg
Bitte beachten Sie, dass das Gebäude über keinen Aufzug
verfügt.
BONN
Deutscher Volkshochschul-Verband e. V.
Obere Wilhelmstraße 32  |  53225 Bonn MANNHEIM
Mannheimer Abendakademie und Volkshochschule GmbH
DORTMUND U 1, 16–19  |  68161 Mannheim

Mercure Hotel Dortmund Centrum


Olpe 2  |  44135 Dortmund MÜNCHEN
IBBV GmbH
Lindwurmstraße 23  |  80337 München
DUISBURG
Mercure Hotel Duisburg City
Landfermannstraße 20  |  47051 Duisburg
NÜRNBERG
Congress Hotel Mercure Nürnberg an der Messe
ERFURT Münchener Straße 283  |  90471 Nürnberg

Ibis Erfurt Altstadt


Barfüßerstraße 9  |  99084 Erfurt
STUTTGART
ESSEN Ibis Styles Stuttgart
Teinacher Straße 20  |  70372 Stuttgart
IntercityHotel Essen
Hachestraße 10  |  45127 Essen

ULM
FRANKFURT AM MAIN
IntercityHotel Ulm
Evangelische Akademie Frankfurt
Bahnhofplatz 1/1  |  89073 Ulm
Römerberg 9  |  60311 Frankfurt am Main

telc gGmbH
Bleichstraße 1  |  60313 Frankfurt am Main WÜRZBURG
Sprachen Plus
HAMBURG
Haugerring 6  |  97070 Würzburg
Amerikazentrum Hamburg e. V.
Am Sandtorkai 48  |  20457 Hamburg

HANNOVER
Bildungswerk ver.di in Niedersachsen e. V.
ver.di-Höfe Haus B, 1. Etage
Goseriede 10  |  30159 Hannover

68
TRAINING

UNSERE INHOUSE-ANGEBOTE
WEITERBILDUNGEN DIREKT BEI IHNEN VOR ORT

IHRE ANSPRECHPARTNERINNEN

LEHRGÄNGE UND WORKSHOPS


IHRE VORTEILE:

• Sie bestimmen Termin, Ort und Inhalte


der Fortbildung

Tabea Wesner • Sie sparen Reisezeit, Reisekosten und


Produktmanagerin Fortbildungen organisatorischen Aufwand
Tel.: +49 (0) 69 95 62 46-67
E-Mail: t.wesner@telc.net • Sie fördern Teamgeist und Kommunikation
unter Ihren Mitarbeitenden

PRÜFER- UND BEWERTER-


QUALIFIZIERUNGEN

Madeleine Edkin
Managerin Qualifikation
Tel.: +49 (0) 69 95 62 46-21
E-Mail: m.edkin@telc.net https://www.telc.net/training.html

3
TRAINING

Das telc Gesamtprogramm Deutsch –


Weiterbildung, Lehrwerk und Test aus einer Hand
• Weiterbildungen für Lehrkräfte und Mitarbeitende in Bildungseinrichtungen
• Bedarfsgerechte Lehrwerke und Unterrichtsmaterialien
• Allgemeinsprachliche und berufsbezogene Sprachprüfungen
Weitere Informationen zum telc Gesamtprogramm: www.telc.net
Gern beraten wir Sie:
Telefon 0 69 / 95 62 46-699