Sie sind auf Seite 1von 24

Ausgabe 214 | November 2019

Bei uns
Die Stadt Regensburg informiert

Der städtische
Weihnachtsengel
Wer steckt hinter
der Aktion
Kinderbaum?

Alle lieben Nemo


Pädagogischer
Begleithund im
Kinderschutzhaus

Bestattungskultur
im Wandel
Städtisches
Krematorium wird
50 Jahre

Zehn Jahre ReNeNa


Ein Erfolgsmodell
feiert Geburtstag
vom 25. November bis 23. Dezember 2019 auf dem Neupfarrplatz
täglich von 10 bis 20 Uhr; Do./Fr./Sa. bis 21 Uhr

Regensburger Christkindlmarkt - Markt der Begegnungen


Die Altstadt von Regensburg bezaubert Bewohner zwölf Stände an, Spielwaren konnte man an zehn der Ausschank von heißem Heidelbeerwein gestattet.
und Besucher gleichermaßen zu allen Jahreszeiten. Buden kaufen. Daneben lockten Südfrüchte, Die Firma Guderley ist auch heute noch auf dem
In der Vorweihnachtszeit aber, wenn die Plätze und Zuckerzeug und Parfümeriewaren zum Kauf. Christkindlmarkt mit ihren Produkten vertreten.
Straßen im Lichterglanz erstrahlen und wenn der Auch heute spielt der Baumschmuck eine wichtige
Christkindlmarkt auf dem Neupfarrplatz, mitten im Heißen Glühwein erhält man mittlerweile an acht
Rolle auf dem Christkindlmarkt. Da allerdings viele
Herzen der Altstadt und ganz in der Nähe des Doms Ständen in rund 50 Variationen - mit und ohne
Discounter Christbaumkugeln zu Billigpreisen auf
gelegen, die Besucher in seinen Bann zieht, dann den Markt bringen, bekommen Stände, die Alkohol. Vom Beerenglühwein über den Bratapfel-
präsentiert sich die Donaustadt in einem ganz Besonderheiten bei weihnachtlichem Kunstgewerbe punsch bis zur Feuerzangenbowle ist alles vertreten,
besonderen Glanz. und Geschenkartikeln anbieten, den Vorzug. jeder Geschmack kommt auf seine Kosten. Auch bei
Der Regensburger Christkindlmarkt gilt als einer der Der Regensburger Christkindlmarkt hat sich heute Themen der heutigen Zeit, wie Gluten- oder
schönsten Weihnachtsmärkte in ganz Deutschland vom reinen Einkaufsmarkt zum Markt der Lactosefrei, Vegetarisch oder Vegan zeigen die
und wurde bei einer Facebook Umfrage auf Platz 1 Begegnungen gewandelt. Die Verabredung auf einen Beschicker hier Zeitgeist.
gewählt. Seine malerische Kulisse bilden die Glühwein mit Knackersemmel ist mittlerweile zu
evangelische Neupfarrkirche, die Alte Stadtwache 1998 wurde der Regensburger Christkindlmarkt
einem Kult geworden.
mit ihren klassizistischen Säulen und das erst 2005 aufgrund einer länderweiten Umfrage deutschspra-
Die Idee, eine mit einer gegrillten Regensburger
der Bevölkerung übergebene Bodenrelief von Dani chiger Illustrierten unter die beliebtesten zehn
Knackwurst belegte Semmel „mit allem“, das heißt
Karavan, das über den Resten des ehemaligen Weihnachtsmärkte gewählt. Er rangiert dabei weit
mit Senf, Meerrettich, Essiggurke, anzubieten,
jüdischen Viertels errichtet wurde. vor München, Innsbruck oder Wien. Sein Geheimnis
stammt aus der Nachkriegszeit, in der nach den
Seine Wurzeln reichen bis zum Ende des 18. kargen Zeiten endlich wieder geschlemmt werden liegt neben der malerischen Kulisse, in die er
Jahrhunderts zurück. Ungefähr um das Jahr 1796 durfte. Ihr Siegeszug währt ungebremst bis in die eingebettet ist, sicherlich auch darin, dass alte
herum begannen Frauen auf dem damaligen Nikolai- heutige Zeit. Traditionen hier weiterleben können und gewahrt
und Christmarkt in der Vorweihnachtszeit selbst
Auch der Glühwein ist heute vom Christkindlmarkt bleiben.
gefertigte Spielwaren anzubieten.
nicht mehr wegzudenken. Bis zum Ende des Zweiten Heute findet man hier die gelungene Mischung aus
Bereits in der Anfangszeit war die Warenvielfalt auf Weltkrieges war das Feilhalten alkoholhaltiger
dem Christkindlmarkt beachtlich. Eine Beschickerlis- Handwerksmarkt und Treffpunkt für Jung und Alt in
Getränke auf dem Markt strikt verboten. Daran
te aus dem Jahr 1826 belegt, dass von 40 änderte sich auch in der Nachkriegszeit nichts, der Vorweihnachtszeit.
Marktständen zwölf an Spielwarenhändler vergeben obwohl die alten Vorschriften der Ortspolizei längst Kulinarischer Tipp: Insbesondere regionale Speziali-
waren. Daneben boten unter anderem Gürtler, nicht mehr galten. Erst im Jahr 1969 konnte der täten wie Heidelbeerglühwein aus dem Bayerischen
Säckler, Drechsler, Zinngießer, Uhrmacher, Kaufmann Werner Guderley die Stadtspitze davon Wald oder Apfelglühwein von Oberpfälzer Streu-
Kürschner, Lebzelter und Konditoren ihre Waren an. überzeugen, dass warmer Heidelbeerwein eigentlich obstwiesen finden ebenso großen Anklang wie die
Hundert Jahre später lässt die Beschickerliste auf kein richtiger Alkohol sei, weil er nicht berausche,
„Original Regensburger Bratwürste“ oder den
eine Änderung der Weihnachtsgewohnheiten sondern nur anrege und aufwärme. Weil die
schließen. An 13 Ständen gab es Christbaum- städtische Verwaltung dieses Argument nicht Klassiker die „Regensburger“ vom Grill.
schmuck zu kaufen, andere Weihnachtsartikel boten glaubhaft widerlegen konnte, wurde 1970 erstmals www.christkindlmarkt-regensburg.de
Liebe Leserinnen, liebe Leser,
Inhalt
R
egensburg wächst und wächst. Eine bezahlbare Woh-
nung in einem ansprechenden Umfeld zu finden, ist
meist zeitaufwändig und nervenaufreibend, oft sogar
frustrierend. Die Wohnbauoffensive der Stadt will dem
06 Der städtische Weihnachtsengel
Wer steckt hinter der Aktion Kinderbaum?

steigenden Bedarf gerecht werden und neuen Wohnraum schaf- Wohnbauoffensive


fen. Dabei hat die einkommensorientierte Förderung das Modell
der klassischen Sozialwohnung abgelöst. Lesen Sie in diesem Heft,
welche Vorteile dies für die Mieterinnen und Mieter hat.
08 Gefördertes Wohnen in Regensburg

Regensburgs Nette Nachbarn – dieses Regensburger Leuchtturm-


projekt strahlt weit über die Region hinaus. Es ermöglicht älteren
Mitbürgerinnen und Mitbürgern ein selbstbestimmtes Leben in ih-
10 Alle lieben Nemo
Pädagogischer Begleithund im Einsatz

ren eigenen vier Wänden auch dann noch, wenn sie auf Hilfe ange-
wiesen sind. Heuer konnte ReNeNa, wie das Projekt kurz genannt
wird, sein zehnjähriges Bestehen feiern – eine tolle Sache für Stadt-
teilkümmerer, Ehrenamtliche, Kooperationspartner und natürlich
12 Regensburg bewegt
„Tanz, Musik und offene Türen“

für all diejenigen, die davon profitieren!


Bestattungskultur im Wandel
Dass das Weihnachtsfest mit großen Schritten näherkommt, merkt
man an allen Ecken und Enden in der Stadt. Auf den Christkindl-
märkten drängen sich die Menschen und wärmen sich die klam-
14 Städtisches Krematorium wird 50 Jahre

men Finger an den Glühweinbechern. Lichtergirlanden tauchen die


Regensburger Stadtteile
Gassen und Straßen in einen adventlichen Schimmer und im Bür-
ger- und Verwaltungszentrum der Stadt steht auch heuer wieder
der Kinderbaum und wartet darauf, dass zu Weihnachten auch sol-
16 Diesmal in unserer Serie: Die Innenstadt

che Kinder einen sehnlichst gehegten Wunsch erfüllt bekommen,


die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Möchten Sie wis-
sen, wer hinter dieser Aktion steht? Dann lernen Sie in diesem Heft
Melanie Brunner, unseren städtischen Weihnachtsengel, kennen,
17 Zehn Jahre ReNeNa
Ein Erfolgsmodell feiert Geburtstag

die mit viel Herzblut seit sieben Jahren alles rund um die Aktion
Kinderbaum organisiert.

Eine besinnliche Adventszeit, ein frohes Weihnachtsfest und einen


20 Kommunalwahlen 2020
Ehrenamtliche Wahlhelfer gesucht

guten Rutsch in ein gesundes Jahr 2020 wünscht Ihnen Mitmachen und gewinnen

Ihr Bei uns-Redaktionsteam


22 Rätselseite

All dies und noch viel mehr können Sie übrigens jederzeit aktuell Unser Titelbild zeigt die nächtliche Altstadt mit dem Dom
auch im Internet lesen, in der Online-Ausgabe von Bei Uns unter während der Illumination „La cathédrale magique“ im
September 2019.
www.regensburg.de/Bei-uns-507.

An dieser Bei uns-Ausgabe haben mitgewirkt (von links): Juliane von Roenne-Styra, Claudia Biermann, Kristina Kraus,
Dagmar Obermeier-Kundel, Katrin Butz, Tatjana Setz, Peter Ferstl, Stefan Effenhauser

BEI UNS 03
REGENSBURG kompakt
Christkindlmarkt
auf dem Neupfarrplatz
Bereits zum 223. Mal findet heuer der
Christkindlmarkt auf dem Regensbur-
ger Neupfarrplatz statt – bis ein-
schließlich 23. Dezember. Auch in die-
sem Jahr rückt die Neupfarrkirche op-
tisch in den Mittelpunkt, erneut wird
sie jeden Tag ab 19 Uhr beleuchtet. Je-
den Mittwoch ist Kindertag, dann be-
schenkt der Nikolaus zwischen 16 und
17 Uhr alle Kinder. Auch das Karussell-
fahren ist mittwochs zu vergünstig-
ten Preisen möglich. Neben zahlrei-
chen bekannten Fieranten sind auch
diesmal wieder einige neue Be-
schicker vertreten, sie präsentieren
u. a. Holzschnitzereien, Holzobjekte Û Die Bäume in der Viereimergasse dürfen schon seit einigen Monaten in den Stadthimmel wachsen
oder Lederwaren. Auch der heimische
Christbaum kann 2019 wieder direkt
Fußgängerzone in neuem Glanz
am Markt gekauft werden.
Ein gutes Jahr früher als ursprünglich ge- Elemente wie die Sitz-Loops in der Vierei-
plant, konnte die Sanierung der zentralen mergasse schaffen ein einladendes Ambi-
Fußgängerzone am 23. November abge- ente mitten in der Stadt. Aber auch unter
schlossen und mit einem Lichterfest gefei- der Erde ist sehr viel passiert: Der Kanal im
ert werden. Seit März 2017 waren die Stra- Sanierungsgebiet ist nun fit für die nächs-
ßenzüge unterirdisch und überirdisch
ten Jahrzehnte, zusätzlich wurden in die
grundlegend erneuert und aufgewertet
Jahre gekommene Rohre und Kabel rund-
worden: Warmtöniges, barrierefreies Stra-
um erneuert.
ßenpflaster, neue Altstadtleuchten, Sitzge-
legenheiten sowie 15 neugepflanzte Bäume Mehr Informationen und Bilder zur Neuge-
sorgen jetzt für ein harmonisches und ein- staltung der Fußgängerzone finden Sie in der
heitliches Straßenbild. Auch neue Spiel- Online-Ausgabe von Bei Uns unter:
Infoveranstaltung punkte, die indirekte Beleuchtung der Stu- www.regensburg.de/bei-uns-507/
fen in der Wahlenstraße und künstlerische sehenswert
zum Bahnhofsumfeld
In den nächsten Jahren wird sich im
Bahnhofsumfeld städtebaulich und
infrastrukturell vieles verändern. Wie
ist der aktuelle Planungsstand für Ausgezeichneter Brixenpark
diesen Bereich? Wer wissen will, was
dort vorgesehen ist, kann mit den Der Brixen-Park auf dem Areal der früheren
Nibelungenkaserne hat bei der Verleihung
Planern direkt ins Gespräch kommen
des Deutschen SPIELRAUM-Preises 2019 ei-
und sich informieren: am Samstag, 18.
nen von drei ersten Plätzen belegt. Den
Januar 2020, von 10 bis 17 Uhr im
Deutschen SPIELRAUM-Preis erhalten mo-
Thon-Dittmer-Palais am Haidplatz.
dellhafte und vorbildliche Spielräume. Re-
Die beteiligten Fachleute stellen dort
gensburgs Brixen-Park, in dem Barrierefrei-
den aktuellen Planungsstand vor, der
heit und Bürgerbeteiligung eine wichtige
auf den Ergebnissen des Beteili- Rolle spielen, überzeugte die Jury mit sei-
gungsverfahrens „Stadtraum ge- nem umfangreichen Konzept: Zum einen
meinsam gestalten“ beruht. beinhaltet er drei Zonen – den Wiesenpark,
den Spiel- und Sportpark sowie den Wald-
Noch mehr kurze Meldungen park –, die alle innovative Bewegungsange- vielfältige Nutzungsmöglichkeiten für je-
finden Sie in der Online-Ausgabe von bote bereitstellen. Zum anderen bestehen dermann. 2020/21 wird dort außerdem der
Bei Uns unter: www.regensburg.de/ mit „Urban Gardening“, Boulder-Areal, erste Inklusionsspielplatz in Regensburg re-
bei-uns-507/ kurz-knapp. Grillplatz und Freilaufbereich für Hunde alisiert.

04 BEI UNS
Aus dem Rathaus Terminkalender

In dieser Rubrik wenden sich unsere Bürgermeister, Referenten und Amtslei- Einstimmung auf die Adventszeit
ter mit einem ganz persönlichen Anliegen an Sie. Diesmal berichtet Bürger- Musikgruppen der Oberpfälzer Volks-
meisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer darüber, was die Stadt Regensburg musikfreunde stimmen am 1. Dezem-
für Menschen tut, die auf der Straße leben müssen und im Freien übernach- ber beim 55. Regensburger Advent-
Singen-Musizieren traditionell auf die
ten. In diesem Winter gibt es mehr Unterkünfte als früher im Stadtgebiet, so
Adventszeit ein – um 15.30 Uhr in der
dass es für alle ein passendes Dach über dem Kopf gibt. Basilika St. Emmeram. Domvikar And-
reas Albert aus Regensburg spricht
hierzu verbindende Worte. Die Veran-
Liebe Leserinnen und Leser, staltung findet in Kooperation mit
dem Kulturamt der Stadt Regensburg
statt. Vorverkaufsstellen sind die Tou-
es ist wieder kalt in unserer Stadt, die Do- rist-Information sowie das Kulturamt
nau produziert Nebel und wir sind alle froh, am Haidplatz 8. Der Eintrittspreis be-
wenn wir am Ende eines langen Tages ei- trägt 5 Euro (ermäßigt 4 Euro).
nen warmen Platz haben, an dem wir uns
ausruhen und Kraft tanken können. Doch
Eine musikalische Reise um die Welt
nicht jede oder jeder von uns hat solch ei-
Die Stadt Regensburg lädt am 31. De-
nen Platz. Die Gründe dafür sind vielfältig.
zember um 17.30 Uhr wieder in den
In unserer Stadt soll jedoch niemand zu- Großen Runtingersaal zum Silvester-
rückgelassen werden. Es ist mir wichtig, konzert. „Landmarks … eine vokale
dass es auch in diesem Jahr keine Erfrie- Reise um die Welt“ heißt das Pro-
rungstoten in Regensburg gibt. Mit ver- gramm, gestaltet vom Vokalensemble
schiedenen Übernachtungsmöglichkeiten Calmus, einer der erfolgreichsten Vo-
bieten wir wieder ein Angebot, das schon in kalgruppen Deutschlands. Die Sänge-
den letzten Jahren auf hohe Resonanz rin und die Sänger bieten eine Aus-
stieß. Schrittweise wird in den nächsten wahl an Liedern aus aller Welt und
Wochen daran gearbeitet, auch tagsüber ei- verschiedenen Jahrhunderten. Pas-
ne geeignete Betreuungsmöglichkeit anzu- send zur Thematik des Reisens wer-
bieten. Bis es so weit ist, danke ich den Ko- den Lieder zu hören sein, die eine ge-
operationspartnern, allen voran DrugStop, dankliche Reise entlang der Ostsee
der Caritas und den Sozialen Initiativen, die möglich machen. Karten sind in der
Tourist-Information erhältlich.
uns bisher so tatkräftig unterstützt haben. Û Bürgermeisterin
Mein Dank gilt natürlich auch den Mitar- Gertrud Maltz-Schwarzfischer
beiterinnen und Mitarbeitern aus unserem Nachtarbeiter im Museum
Sozialamt, die sich wunderbar für Men- chischer Erkrankung oder schwerer gesund- Noch bis 12. Januar 2020 präsentiert
schen engagieren, denen es nicht gut geht. heitlicher Beeinträchtigungen (z. B. Chemo- Katharina Tenberge-Holzer im Natur-
Das Übernachtungsangebot für Obdachlo- und/oder Strahlentherapie) nicht den Ob- kundemuseum ihre Fotoausstellung
dachlosenunterkünften Taunusstraße 3 und „In der Nacht“. Die Regensburger
se besteht in diesem Jahr aus mehreren –
Künstlerin besucht nachts Arbeitsplät-
auch barrierefreien – Komponenten. Seit Landshuter Straße 49 zugewiesen werden
ze und begleitet mit ihrer Kamera
dem 1. November 2019 bietet die Stadt Re- können.
Menschen, die zu dieser Zeit arbeiten.
gensburg neben den Adressen Taunusstra- Das ehemalige Kälteschutzhaus ist nun aus Im Rahmen des kulturellen Jahresthe-
ße 3 und Aussiger Straße 33 bis 39 zwei wei- der Wöhrdstraße in die Landshuter Straße mas „Stadt und Gesellschaft“ zeigt sie
tere Unterkünfte für Obdachlose an. Eine 49 umgezogen und bietet niedrigschwellig jetzt zum ersten Mal die Ergebnisse
barrierefreie Unterkunft für Obdachlose Übernachtungsplätze für Frauen und Män- dieses spannenden Projekts. Die Aus-
bzw. von Obdachlosigkeit bedrohte Bürge- ner. Hier wird keiner zurückgewiesen, auch stellung ist montags von 9 bis 12 Uhr,
rinnen und Bürger steht Am Kreuzhof 9 be- das Mitbringen von Hunden ist möglich. dienstags bis freitags von 9 bis 16 Uhr
reit. Menschen mit Handicap, die von Ob- Vorgesehen ist dort auch, dass künftig über und sonntags von 10 bis 17 Uhr geöff-
dachlosigkeit bedroht sind, haben es in un- die Übernachtungsmöglichkeit hinaus ein net. Der Eintritt kostet 5 Euro (ermä-
serer Gesellschaft oft doppelt schwer. Hier ßigt 3 Euro).
ganzjähriger Tagesaufenthalt mit sozialpä-
bietet die Stadt Regensburg mit der neuen dagogischer Betreuung das Angebot er-
Einrichtung die Möglichkeit, ein Leben in gänzt. Daran wird derzeit mit Hochdruck
Würde und Selbstbestimmung zu führen. gearbeitet. Eines ist jedoch jetzt schon si-
Des Weiteren wurden dort zwei Notunter- cher: Jeder, der möchte, findet in Regens-
künfte für Familien oder Alleinerziehende
burg im kommenden Winter ein Dach über
mit einem behinderten Familienangehöri-
dem Kopf und Menschen, die helfen!
gen geschaffen. Das Obergeschoss ist zur
Unterbringung von alleinstehenden, ob-
dachlosen Personen ohne körperliche Be- Ihre Gertrud Maltz-Schwarzfischer
hinderung vorgesehen, die aufgrund psy- Bürgermeisterin Foto: Katharina Tenberge-Holzer

BEI UNS 05
StadtMenschen: Melanie Brunner

Der städtische Weihnachtsengel


Claudia Biermann

Seit 2012 gibt es in Regensburg die Aktion Kinderbaum. Jedes Jahr zu Weih-
nachten ruft die Stadt Regensburg Menschen und Unternehmen dazu auf,
bedürftigen Kindern und Jugendlichen eine Freude zu machen. Wer den Kin-
dern ein Geschenk besorgen möchte, findet am Kinderbaum jede Menge
Wünsche und sucht sich einen aus, den er erfüllen möchte.

I hre Optik passt schon mal perfekt zu


ihrer Aufgabe: Blonde lange Haare,
strahlende Augen und ein gewinnendes
Jahr zuvor hatte sie aus der freien Wirt-
schaft zur Stadtverwaltung gewechselt
und bei den Stiftungen angefangen. Sie
Lächeln. Insofern erfüllt Melanie Brunner kümmert sich dort um das operative Stif- Gut zu wissen!
leicht die gängigen Klischees über Weih- tungswesen, was bedeutet: Sie berät Men-
nachtsengel. Ihr fürsorgliches Wesen schen, die Geld für einen guten Zweck Der Kinderbaum steht seit dem 11. No-
macht sie – trotz fehlender Flügel – zur stiften möchten und sorgt dafür, dass die- vember wieder im Bürger- und Verwal-
Idealbesetzung als Assistentin des Christ- ses Geld dann auch bei denen ankommt, tungszentrum (BVZ), in der D.-Martin-
kinds. „Es gibt in unserer Stadt tatsächlich die es benötigen. Insgesamt zehn gemein- Luther-Straße 3. Wer einem Kind einen
Kinder, die kein richtiges Weihnachtsge- nützige und mildtätige Stiftungen ver- Wunsch erfüllen möchte, muss schnell
schenk bekommen, weil ihre Eltern ein- waltet die Stadt. sein, bis 5. Dezember können die Ge-
schenke noch dort abgegeben werden.
fach nicht genug Geld dafür haben“, schil-
Geld für Menschen Wer möchte, kann die Aktion Kinder-
dert sie die Situation, die sie Jahr für Jahr
in Not baum auch auf andere Weise finanziell
aufs Neue antrifft. „Dagegen tun wir et-
unterstützen, etwa indem er die neue
was mit unserer Aktion Kinderbaum.“ Die Aktion Kinderbaum entstand vor sie- Weihnachts-CD kauft. Mehr Infos gibt
2012 organisierte die gelernte Bankkauf- ben Jahren aus dem etwas angestaubten es auf www.regensburg.de/kinder-
frau und Wirtschaftsfachwirtin zum ers- Kinderweihnachtshilfswerk, das seit baum.
ten Mal die städtische Benefizaktion. Ein Kriegsende ebenfalls bei der Stadt ange-

06 BEI UNS
siedelt war und ein neues Image bekom-
men sollte. Der Regensburger Künstler Jo-
sef Mittlmeier kreierte ein Logo – einen
fröhlichen Kinderbaum mit Gesicht und
Hut. „Da war dann bei mir sofort die Idee
geboren, dass wir auch eine Aktion mit ei-
nem echten Weihnachtsbaum machen
müssen.“ Seitdem steht jedes Jahr in der
Vorweihnachtszeit im Bürger- und Ver-
waltungszentrum (BVZ) im Neuen Rat-
haus ein Christbaum, behängt mit rund
500 Kinderwünschen.
Wer möchte, nimmt sich einen Anhänger
herunter, kauft den darauf formulierten
Wunsch und gibt das verpackte Geschenk
wieder im BVZ ab. Kurz vor Weihnachten
Û Seit acht Jahren gibt es bereits den Kinderbaum
organisiert Melanie Brunner dann auch
die „Bescherung“ – eine gemeinsame Fei-
hat Melanie Brunner bisher der Wunsch werden Schulranzen angeschafft, Ferien-
er mit den Familien der beschenkten Kin-
eines Kindes nach Kopfhörern für ein ausflüge bezahlt oder auch mal kieferor-
der bei Plätzchen und Tee.
iPhone: „Aber nicht etwa, weil das Kind thopädische Rechnungen beglichen. „Wir
ein Smartphone hatte. Es wollte nur übernehmen auch Kosten für unvorher-
Weihnachten beginnt durch das Tragen der Kopfhörer den Ein- gesehene Ausgaben bei bedürftigen Fami-
im Oktober druck vermitteln, dass es auch eines be- lien oder helfen bei kurzfristigen finanzi-
Die Vorbereitungszeit für den städtischen sitzt und daher dazugehört.“ ellen Engpässen aus.“ Auch das neue Kin-
Weihnachtsengel beginnt jedoch schon Wenn im Dezember dann alle Geschenke derschutzhaus konnte dank der Aktion
im Oktober. Melanie Brunner fragt bei eingetrudelt sind, muss Melanie Brunner Kinderbaum bereits mit 110 000 Euro un-
verschiedenen sozialen Einrichtungen mit weiteren Helferinnen dafür sorgen, terstützt werden.
nach, ob es dort Kinder und Jugendliche dass auch das richtige Geschenk beim
gibt, die an Weihnachten wohl ohne Ge- richtigen Kind landet – bei 500 Geschen-
schenk bleiben werden. Diese Kinder dür- ken eine ganz schöne Herausforderung!
fen dann je einen Kinderbaumanhänger „Anfangs hatte ich noch Sorge, ob auch al-
ausfüllen und auf ein Päckchen hoffen. le Anhänger überhaupt einen Abnehmer
„Unser Ziel ist es, dass jedes Kind auch ei- finden würden“, sagt sie heute lachend.
nen richtigen Wunsch erfüllt bekommt Diese Sorge hätte sie sich sparen können.
und nicht nur den abgetragenen Pullover Die Aktion Kinderbaum ist schnell zu ei-
des älteren Bruders oder etwas ganz Klei- ner festen und etablierten Einrichtung
nes erhält“, erklärt die 39-Jährige. Bei 50 geworden, die auch außerhalb der Ad-
Euro ist die Grenze, Gewalt- oder Kriegs- ventszeit Benefizaktionen durchführt,
spiele sind verboten, sonst gibt es keine Spendengelder einsammelt oder Benefiz- Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Einschränkungen. Am meisten gerührt konzerte veranstaltet. Mit den Spenden der Stadtverwaltung sind in den unter-
schiedlichsten Bereichen für Regens-
burg tätig: von A wie Abfallentsorgung
bis Z wie Zulassungsstelle. In unserer
Serie „StadtMenschen“ stellen wir zum
einen die vielfältigen Tätigkeitsfelder
vor, die die Anforderungen an die
Stadtverwaltung widerspiegeln. Zum
anderen wollen wir zeigen, dass es
ganz normale Menschen (mit teilweise
außergewöhnlichen Interessen) sind,
die sich täglich für die Stadt, ihre Bür-
gerinnen und Bürger und damit für ein
gelungenes Miteinander einsetzen.

Weitere Porträts unter


www.regensburg.de/bei-uns-507.
Û Viele helfende Hände packen vor der Bescherung mit an

BEI UNS 07
Wohnbauoffensive

Gefördertes Wohnen in Regensburg


Tatjana Setz, Sandra Betz

Mehr und vor allem preisgünstigen Wohnraum zügig zu schaffen, ohne da-
bei ein qualitätsvolles Wohnumfeld zu vernachlässigen, das ist das Ziel der Voraussetzung:
Wohnbauoffensive. Doch wie sieht es in Regensburg mit gefördertem Woh- der Wohnberechtigungsschein
nen aus? Was steckt hinter der einkommensorientierten Förderung und wer
ist berechtigt? Für einen Antrag auf Erteilung eines
Wohnberechtigungsscheins sind beim
Amt für Stadtentwicklung Einkom-

D ie Tatsache, dass die Bevölkerungs- neue Baugebiete beschlossen hat. Das be- mensnachweise, wie z. B. Verdienstbe-
zahlen in Regensburg seit Jahren deutet: Die Quote greift seit letztem Jahr! scheinigungen oder ein Rentenbe-
ständig steigen, ist nicht neu. Auch nicht, Auch für dieses Jahr wird eine ähnlich ho- scheid, sowie ggf. der Mutterpass und
dass sich diese Entwicklung am Woh- he Fertigstellungszahl erwartet. ein Schwerbehindertenausweis vorzu-
nungsmarkt bemerkbar macht. Mit der legen.
Wohnbauoffensive, die 2016 ins Leben ge- Von der klassischen Sozialwohnung Wer einen Wohnberechtigungsschein
rufen wurde, unternimmt die Stadt zahl- zur einkommensorientierten hat, kann sich – was die Einkommens-
reiche Anstrengungen, um dem steigen- Förderung stufen II und III betrifft – direkt beim
den Bedarf an Wohnraum entgegenzuwir- Die klassische Sozialwohnung verbinden Vermieter um eine geförderte Woh-
ken. So konnten in den Jahren von 2016 wahrscheinlich viele mit großen unat- nung bewerben.
bis 2018 insgesamt 380 geförderte Woh- traktiven Wohnblocks, die schon auf den Berechtigte der Einkommensstufe I
nungen fertiggestellt werden – allein im ersten Blick wenig einladend wirken. Die- werden dem Vermieter in einem ge-
Jahr 2018 waren es 253. Sie kommen zu ses Bild ist jedoch völlig veraltet. Ebenso sonderten Verfahren vom Amt für
den bestehenden 5 624 Wohnungen mit die einstige Fördersystematik, die bis Stadtentwicklung vorgeschlagen. Die-
Belegungsbindung hinzu. Damit wird 2001 hinter dem sozialen Wohnungsbau ser entscheidet dann über die Vergabe
erstmals die 20-Prozent-Quote spürbar, steckte: Es erfolgte keine Differenzierung der Wohnung.
die der Regensburger Stadtrat 2013 für der Einkommenssituation, es gab nur ei-

08 BEI UNS
ne Einkommensstufe. In der Folge fand so Gebundene Wohnung – was bedeutet das?
gut wie keine soziale Durchmischung in
den Siedlungen statt. Mit der Aufgabe der Wohnungen, die im Rahmen des geförderten Wohnungsbaus erstellt werden, sind für
sogenannten Fehlbelegungsabgabe im die Dauer von 25 Jahren an diese Nutzung gebunden. Seit 2018 ist auch eine 40- jähri-
Jahr 2006 wurde darüber hinaus die fi- ge Bindung möglich.
nanzielle Situation der Mieter nach dem Konkret bedeutet das: Eine öffentlich geförderte Wohnung, die in 2019 fertiggestellt
Einzug in eine geförderte Wohnung nicht wurde, muss bis 2044 bzw. 2059 für Mieter mit einem Wohnberechtigungsschein zur
mehr überprüft. Verfügung stehen. Erst nach Ablauf dieser 25- bzw. 40-Jahres-Frist steht die Wohnung
Das kann seit 2002 nicht mehr passieren. dem regulären Wohnungsmarkt zur Verfügung.
In diesem Jahr wurde ein neues Modell
eingeführt, das die klassische Sozialwoh-
nung ablöste: die einkommensorientierte
Förderung, kurz EOF. Hier erhält der Woh-
nungssuchende einen einkommensab-
hängigen Zuschuss zur Miete, eine soge-
nannte Zusatzförderung. Die Förderfähig-
keit und auch die Förderhöhe werden an-
schließend im Drei-Jahres-Rhythmus
überprüft. Dank der insgesamt drei ge-
staffelten Einkommensstufen, kann –
durch die Mischung der jeweiligen Stufen
– eine ausgewogene Bewohnerstruktur in
einem Gebäude bzw. in einem Gebiet er-
zielt werden.

Geförderte Wohnungen:
Qualität und Standort
EOF-Wohnungen unterscheiden sich in
Qualität und Ausstattung nicht mehr von
freifinanzierten Wohnungen. Häufig sind
sie im selben Gebäude wie die freifinan-
zierten Wohnungen untergebracht, man
wohnt „Tür an Tür“ und es kommt da-
durch zu einer heterogenen Bewohner-
struktur.
In Regensburg weisen die geförderten
Wohnungen zwar einige räumliche
Schwerpunkte auf, verteilen sich aber im
Großen und Ganzen über das gesamte Projekten zählen dazu insbesondere die Wie gestalten sich die
Stadtgebiet. Durch die Verpflichtung zum Fertigstellungen in der ehemaligen Nibe- Einkommensstufen?
Bau von geförderten Wohnungen in neu- lungenkaserne, dem Dörnbergviertel, der
Seit der Anhebung der Einkommensgren-
en Bebauungsplangebieten (Quote seit Lechstraße, der Otto-Hahn-Straße, den
zen im Mai 2018 sind etwa 60 Prozent al-
Juli 2019 bei 40 Prozent) wird sich eine urbanen Gebieten Grunewaldstraße und
ler bayerischen Haushalte grundsätzlich
noch gleichmäßigere Verteilung einstel- Kirchmeierstraße und die Entwicklung
der Prinz-Leopold-Kaserne. Auch das An- förderfähig. Dadurch können vor allem in
len. Das Angebot an EOF-Wohnungen
wird in den kommenden Jahren deutlich gebot an geförderten Studentenwohnhei- der Einkommensstufe III deutlich mehr
gesteigert werden. Neben vielen kleineren men wird deutlich ausgeweitet. Haushalte in den Genuss der Zusatzförde-
rung kommen. So kann beispielsweise ei-
ne Familie mit zwei Kindern und einem
Haushaltseinkommen von jährlich knapp
82 000 Euro brutto einen entsprechen-
den Wohnberechtigungsschein erhalten.
Je nach Einkommen wird ein monatlicher
Zuschuss gewährt, der derzeit bis zu drei
Euro pro Quadratmeter Wohnfläche be-
tragen kann.

BEI UNS 09
Pädagogischer Begleithund

Alle lieben Nemo


Dagmar Obermeier-Kundel

Julia Schütz arbeitet im Kinderschutzhaus, Nemos Job nennt sich – bürokra- diesmal ganz bei der Sache und schafft es
tisch umständlich – „Begleithund für tiergestützte soziale Arbeit“. Die Sozi- bereits nach drei Durchgängen, den Fut-
alpädagogin und der Australian Sheperd kümmern sich in der städtischen terbeutel im Nebenraum zu verstecken,
Einrichtung um Kinder, die nicht länger bei ihren Familien bleiben konnten Nemo die notwendigen Befehle zu geben
und solange einen sicheren Hafen benötigen, bis sie wieder zurückkehren und ihn anschließend für sein erfolgrei-
können oder bis sich beispielsweise eine Pflegefamilie bereit erklärt, sie auf- ches Apportieren zu belohnen.
zunehmen. Nemo steuert seinen Teil dazu bei, dass diese Kinder in einer
schwierigen Situation Halt und emotionale Sicherheit finden. Angst überwinden,
Kontakt aufbauen
Der Australian Sheperd ist auch zur Stel-

W enn Nemo in die Arbeit geht,


dann trägt er meist ein grünes
Halstuch. „Daran merkt er, dass er sich
trum für Assistenzhunde und Begleit-
hunde für tiergestützte soziale Arbeit ab-
solvieren.
le, wenn der zwölfjährige Lukas versucht,
seine Angst vor Hunden zu überwinden.
„Der Nemo merkt das, wenn ein Kind
jetzt konzentrieren muss“, erklärt Julia Jetzt ist Nemo offizieller Mitarbeiter im ängstlich ist. Dann ist er selbst besonders
Schütz. „Und dann ist er auch ganz anders Kinderschutzhaus. Er ist dabei, wenn Julia vorsichtig“, sagt Julia Schütz. Bei der ers-
als in der Freizeit.“ Der dreieinhalbjährige Schütz mit der achtjährigen Miriam (alle ten Begegnung liegt der Hund dann noch
Rüde erkennt, dass er Rücksicht nehmen Namen geändert), die sich nur schwer in seiner verschlossenen Box, die ihm
und den Kommandos unbedingt gehor- konzentrieren kann, einen mehrteiligen auch als Rückzugsort dient. So kann eine
chen muss. Um so weit zu kommen, Arbeitsauftrag einübt. Und weil Nemo Kontaktaufnahme stattfinden, die nicht
mussten Herrin und Hund nach der Wel- Teil der Aufgabe ist und am Ende treuher- von vornherein mit negativen Gefühlen
penschule ein intensives Training im Zen- zig auf eine Belohnung wartet, ist Miriam besetzt ist. Nach und nach nähern sich

10 BEI UNS
Hund und Kind dann einander vorsichtig
an. Der Junge lernt so, wie man Furcht
überwinden kann und schafft es, dieses
Erlebnis schließlich auch auf andere Situ-
ationen zu übertragen.
„Nemo ist für die Arbeit mit Kindern aus-
gebildet“, erklärt seine Besitzerin. „Wenn
er auf ihre Befehle reagiert, dann spüren
die Kinder schnell, dass sie mit dem rich-
tigen Verhalten etwas bewirken können“
– Erfolgserlebnisse, die sie so in ihrem Le-
ben vielleicht noch nicht gehabt haben!
Und ganz wichtig: Das Kind spürt, dass es
vom Hund nicht bewertet, sondern so an-
genommen wird, wie es ist.
Außerdem sei wissenschaftlich belegt,
führt die Sozialpädagogin weiter aus, dass Û Wenn der Australian Sheperd mithilft, sind auch mehrteilige Aufgaben viel leichter zu erledigen
es Menschen in Anwesenheit von Tieren
deutlich leichter fällt, zu anderen vertrau-
freut sich darüber, „dass Nemo kostenlos der, die so lernen können, die Bedürfnisse
ensvoll Kontakt aufzunehmen. Auch sozi-
wichtige pädagogische Ergänzungsarbeit anderer besser zu respektieren.
aler Stress könne dadurch deutlich abge-
leistet und die Heimaufsicht seinen Ein- Die Begeisterung für Hunde ist Julia
mildert werden. Kinder und Jugendliche
satz genehmigt hat.“ Schütz übrigens nicht in die Wiege gelegt
erhalten so die Möglichkeit, im Umgang
mit Tieren ihre soziale Kompetenz unbe- worden. Weil ihre Mutter den Vierbeinern
lastet und zwanglos zu erproben, denn: Bedingungsloser Gehorsam, gegenüber großen Respekt empfand,
„Ein Hund kann nicht mit Worten verlet- ausgeglichenes Wesen blieb der sehnliche Wunsch nach einem
zen, emotionale Gespräche und Berüh- Natürlich gibt es Unterschiede zu Hun- Hund unerfüllt. Ersten Kontakt konnte sie
rungen sind nie peinlich.“ Deshalb ist Ne- den, die nicht speziell ausgebildet sind. dann erst als Jugendliche im Reitstall
mo mittlerweile ein wichtiger Mitarbeiter Das fängt damit an, dass Nemo gelernt knüpfen. Dass gerade Australian She-
im Team. hat, Ziele, die ihm gesetzt werden, zu er- perds eine Rasse sind, die sich durch gro-
Auch der Chef von Julia Schütz, Dr. Volker reichen, Kommandos seines Frauchens ße Intelligenz, Kinderfreundlichkeit und
Sgolik, der Leiter des Amtes für Jugend bedingungslos zu gehorchen und auch in ein gelassenes Wesen auszeichnen, erfuhr
und Familie und selbst Hundebesitzer, Stresssituationen ruhig zu bleiben. Denn die heute 27-Jährige durch Freunde, die
es ist absolute Voraussetzung, dass ein diese Hunderasse züchteten.
pädagogischer Begleithund niemals ag- Kein Wunder also, dass sich Julia Schütz
gressiv reagieren oder gar schnappen für Nemo entschied, den schwarz-weiß
darf. Deshalb hat Julia Schütz schon bei gefleckten Australian-Sheperd mit einem
der Auswahl des Welpen auf ein beson- himmelblauen und einem blau-goldenen
ders ausgeglichenes Wesen geachtet. Auge, dessen treuherziger Blick Steine er-
Auch die Tatsache, dass das kleine Fell- weichen und Kinderherzen öffnen kann
knäuel bereits mit ein paar Wochen in ih- und der seither der Star im Kinderschutz-
re Arbeit reinschnuppern und Kontakt zu haus ist.
den Kindern aufnehmen durfte, hat si-
cherlich dazu beigetragen, dass er jetzt
auch mit schwierigen Situationen und
verhaltensauffälligen Kindern gelassen
umgehen kann.
Dennoch: Auch ein Hund kann unter
Stress geraten. Das muss die Hundeführe-
rin erkennen und rechtzeitig reagieren.
„Er muss immer einen Rückzugsort ha-
ben“, unterstreicht Julia Schütz. „Und den
müssen die Kinder unbedingt respektie-
ren.“ In Nemos Fall ist das seine Box, in
die er sich zurückziehen kann, wenn ihm
Û Die Sozialpädagogin Julia Schütz hat mit alles mal zu viel wird. Auch das ist im Üb- Û Nemo liebt Kinder und die Kinder lieben
Nemo ein intensives Training absolviert rigen eine wichtige Erfahrung für die Kin- Nemo

BEI UNS 11
Regensburg
A nstelle des bisher üblichen Tages der offenen Tür klinkte
sich die Stadtverwaltung heuer erstmalig bei den Regens-
burger Tanztagen ein und lud am 10. November zu „Tanz, Musik
und offenen Türen“ ins Alte Rathaus. Tausende Menschen folg-
ten der Einladung, um im Reichssaal an mittelalterlichen höfi-
schen Tänzen oder Modern Dance-Workshops teilzunehmen,

12 BEI UNS
bewegt
Führungen durch den historischen Dachstuhl und die Fragstatt
zu machen oder zahlreiche städtische Ämter und Projekte ken-
nenzulernen. Auch in der Halle 37 sowie den Jugendzentren
Fantasy und Königswiesen wurde ein buntes Tanzprogramm
für Jugendliche angeboten. (kk) Weitere Fotos von der Veranstal-
tung finden Sie unter www.regensburg.de/bei-uns-507.

BEI UNS 13
Seit 1969 in städtischer Hand:

Krematorium auf dem


Dreifaltigkeitsberg wird 50 Jahre
Dagmar Obermeier-Kundel

Seit 50 Jahren leistet sich die Stadt Regensburg ein eigenes Krematorium. Als
Angebot der Daseinsvorsorge der Kommune nicht nur für ihre Bürgerinnen und
Bürger, sondern für die ganze Region setzte es bereits im Jahr 1969 ein Zeichen
für eine Bestattungskultur im Wandel. Denn die Zahl der Feuerbestattungen
hat im Lauf der Zeit immer mehr zugenommen.

R echtzeitig zum Jubiläum ist die Moder-


nisierung der Anlage mit der Erneue-
rung der Rauchgasanlagen abgeschlossen.
reitgestellt wird, wird mit einem Schamot-
testein ausgestattet, auf dem eine Nummer
eingraviert ist.
Rund zwei Millionen Euro hat die Stadt hier
investiert, um zu gewährleisten, dass Schamottestein mit Û Die Identifizierungsnummer auf dem Schamot-
Schadstoffe, wie Dioxine und Schwermetal- Identifizierungsnummer testein garantiert, dass die Asche nach der Ver-
brennung eindeutig dem Verstorbenen zugeord-
le, die beim Verbrennungsprozess anfallen,
Rund zweieinhalb Stunden dauert der Ein- net werden kann
nicht in die Umwelt gelangen. „Diese Maß-
äscherungsvorgang vom Einfahren des Sar-
nahme stand planmäßig an“, bestätigt Peter ges bis zum Abfüllen der Asche. Der feuer- wertet. Mittels einer Kamera wird dieser
Müller, der Leiter des Bürgerzentrums, in feste Schamottestein garantiert, dass die Prozess zusätzlich aufgezeichnet und über-
dessen Zuständigkeit die städtischen Fried- Asche stets sicher dem Verstorbenen zuge- wacht. Laut Stadtratsbeschluss wird der Er-
höfe und das Krematorium liegen. Die letz- ordnet werden kann. Eisenteile, wie Sargnä- lös aus dem Verkauf auf die Krematoriums-
te Sanierung liege bereits rund 20 Jahre zu- gel und Beschläge, aber auch künstliche gebühren umgelegt; so kommt er indirekt
rück. Mit den zwei Ofenlinien, die seit Be- Hüftgelenke werden per Hand direkt nach den Bürgerinnen und Bürgern wieder zugu-
ginn zur Verfügung stehen, können bis zu der Verbrennung aussortiert, bevor die te.
18 Kremierungen pro Tag durchgeführt Asche in einer Aschesortieranlage auf etwa Dem Gerücht, dass man sich mit einer Ein-
werden. ein Drittel ihres ursprünglichen Volumens äscherung des Toten die Kosten für einen
Zwei Krematoriumswarte und ein techni- zermahlen wird. Edelmetalle, wie beispiels- Holzsarg sparen könnte, muss Stefan Va-
scher Leiter sorgen dafür, dass alles korrekt weise Goldkronen, werden aussortiert und nek, der Leiter der Abteilung Bestattungs-
abläuft. Jeder Sarg, der zur Verbrennung be- anschließend in einer Scheideanstalt ver- wesen, allerdings entgegentreten: „Ein Sarg

14 BEI UNS
ist in jedem Fall notwendig, sonst fehlt die Zahlreiche setzung der Urne allerdings ganz nach den
Energie für den Verbrennungsprozess.“ Bestattungsvarianten Bedürfnissen der Angehörigen terminiert
Dennoch ist eine Feuerbestattung in der Re- Auf dem städtischen Friedhof am Dreifal- werden. Für eine Feuerbestattung ist grund-
gel mit geringeren Kosten im Vergleich zur tigkeitsberg kann man neben Erdbestattun- sätzlich eine Willenserklärung der Angehö-
Sargbestattung, also einer Beerdigung im gen zwischen zahlreichen Arten der Urnen- rigen nötig, sofern der Wille des Verstorbe-
Wortsinn, verbunden. bestattung wählen. So gibt es beispielsweise nen nicht nachweisbar ist. Auch die Wahl
Sammelgräber mit oder ohne individuelle des Krematoriums obliegt dann den Ange-
Feuerbestattungen Beschriftung. Dem Trend folgend bietet die hörigen.
nehmen zu Stadt Regensburg verschiedene naturnahe,
Wem die Art und Gestaltung seiner Bestat-
Aber es sind nicht nur die Kosten, sondern pflegefreie Gräber für Urnen an. Dazu ge-
tung wichtig ist, der solle dies bereits vor
eine ganze Reihe anderer Gründe, die dafür hört die Beisetzung unter Granitsteinplat-
seinem Tod regeln, erklärt Vanek. Ansons-
verantwortlich sind, dass im Lauf der Zeit ten, Quadern, Steinfindlingen, Bäumen
oder in der Waldabteilung. Derzeit laufen ten liegt die Entscheidung bei den Angehö-
die Einäscherungen im Vergleich zu den
die Vorbereitungsarbeiten für eine neue rigen. Wer ganz sicher gehen will, der kann
Erdbestattungen zugenommen haben.
Rund 65 Prozent Feuerbestattungen und große klassische Urnenwand mit einzelnen dies im Rahmen eines sogenannten Bestat-
nur 35 Prozent Erdbestattungen sind es Urnennischen. tungsvorsorgevertrags tun. Die Mitarbeite-
heute bayernweit. Müller und Vanek führen Eine Einäscherung kann frühestens 48 rinnen und Mitarbeiter der städtischen Be-
diese Tendenz zum einen auf die gestiegene Stunden nach dem festgestellten Tod stattung stehen für eine Beratung gerne zur
Mobilität in der Bevölkerung zurück. Nicht durchgeführt werden. Dann kann die Bei- Verfügung.
immer wohnt die Familie des Verstorbenen
am Ort und kann sich um die Grabpflege
kümmern. Außerdem können Urnen ohne
Zur Sache:
großen Aufwand mit der Post verschickt
und so am Wohnort der Angehörigen be- Städtische Friedhöfe: wie andere Bestattungsunternehmen,
stattet werden. Hinzu kommt, dass die
Die Stadt Regensburg verwaltet insge- und das rund um die Uhr und an sieben
meisten Urnengräber einen deutlich gerin- samt elf Friedhöfe. Neben dem Friedhof Tagen in der Woche. Dazu gehören:
geren Pflegeaufwand benötigen. Wer nicht am Dreifaltigkeitsberg, der mit sechs Û Bestattungsvorsorgeverträge
vor Ort wohnt, spart sich so Kosten für die Hektar der größte der Regensburger Û Abwicklung von Sterbefällen
Grabpflege. Auch Umbettungen sind deut- Friedhöfe ist, sind auch die Friedhöfe in Û Erledigung sämtlicher Formalitäten
lich einfacher, allerdings muss hier eine Burgweinting, Harting, Keilberg, Oberis- Û Erdbestattung
vorgeschriebene Ruhefrist beachtet wer- ling, Reinhausen, Sallern, Schwabelweis, Û Feuerbestattung
den, die auf städtischen Friedhöfen zwölf Stadtamhof, Steinweg und Winzer städ- Û Überführungen
Jahre beträgt. tisch. Û kostenlose Hausbesuche
Und gerade im Bereich der Urnenbestat-
tung gibt es inzwischen vielfältige Möglich- Städtische Bestattung: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
keiten, die sich allerdings auf Friedhofs-Bei- Die städtische Bestattung bietet das glei- sind jederzeit unter folgenden Rufnum-
setzungen beschränken, denn in Bayern che Spektrum an Dienstleistungen an mern erreichbar: 507-2346 und 507-2347.
gibt es immer noch Friedhofszwang.

BEI UNS 15
REGENSBURGER

Grafik: Stadt Regensburg, Tatjana Setz


STADTTEILE
INNENSTADT
Weitere Stadtteile auf www. regensburg.de/bei-uns-507

Das Alte Rathaus ist Sitz


der Stadtoberen. Seit 1663
war es auch Tagungsort des
Immerwährenden Reichstags. Der Dom
Sein ältester Teil ist der 55 St. Peter
Meter hohe Turm. Er ist aus der ist mit seinen
Mitte des 13. Jahrhunderts. 105 Meter
hohen
Türmen die
29
2H höchste
Innenstadt ekta
Das schöne r Flä Kirche der
che
Schmuckkäst- Stadt.
chen Regens-
burgs, hier zeigt die Stadt ihre historischen Schätze auf
kompaktem Raum. Seit 2006 ist die Regensburger Altstadt
mit Stadtamhof wegen des größten zusammenhängenden Baube-
stands originaler romanischer und gotischer Architektur nördlich der Alpen
als UNESCO-Welterbe ausgezeichnet. Auf dem
Papier sind die meisten Innenstadtbewohner
zwischen 20 und 40 Jahre alt, haben Die Single- und
kaum Kinder und besitzen ein Kneipen-Hoch-
Drittel-Auto. Sie wohnen großzügig
auf durchschnittlich 44 Quadratme-
burg unter den
tern. Für ihren Outdoor-Freizeitspaß Regensburger
Das Weltwunder des Mittelal- haben sie mit 167 Quadratmetern Stadtteilen
ters, die Steinerne Brücke, wurde dagegen am wenigsten Platz in
in einer Rekordzeit von nur ihrem dichtbesiedelten Viertel.
elf Jahren gebaut.

DER GOLDENE TURM


IST MIT EINER HÖHE
VON 52 METERN DER
HÖCHSTE WOHNTURM
NÖRDLICH DER ALPEN.
Der Stammsitz der Regensburger Adels-
familie Thurn und Taxis ist das größte
bewohnte Schloss Deutschlands.
Quellen:
• Karl Bauer (2014): Regensburg. Kunst-, Kultur- und Alltagsgeschichte. MZ-Buchverlag.
• Statistisches Jahrbuch der Stadt Regensburg, Ausgabe 2018

16 BEI UNS
Û Im März 2019 informierten die Stadtteilkümmerer über ihre Angebote bei einer Aktion im Donau-Einkaufszentrum

Zehn Jahre ReNeNa

Ein Erfolgsmodell feiert Geburtstag


Dagmar obermeier-kundel

Kaum jemand, der älter wird, freut sich auf einen behaglichen Lebensabend sich informieren möchten. So beispiels-
im Pflegeheim. Selbstbestimmt und so unabhängig wie möglich in der ge- weise aus der schottischen Partnerstadt
wohnten Umgebung zu leben, ist meist gleichzusetzen mit Lebensfreude im Aberdeen und sogar vom südkoreani-
Alter. Das Projekt ReNeNa – Regensburgs Nette Nachbarn leistet dazu einen schen Wohlfahrtsverband „DongbuCare“.
wichtigen Beitrag. Es verknüpft Angebote, die älteren Menschen mit Unter-
stützungsbedarf das Leben in ihren eigenen vier Wänden ermöglichen und Stadtteilkümmerer
erleichtern sollen. 2019 kann das Netzwerk bereits auf zehn Jahre zurückbli- Auch heute wird ReNeNa vom ehrenamt-
cken. Eine Erfolgsgeschichte! lichen Engagement getragen. Und noch
immer bilden die Stadtteilkümmerer die
wichtigste Anlaufstelle. Zum Teil ange-

A nstoß zur Gründung gab im Jahr genommen hatten, sind hingegen heute dockt an eine Kirchengemeinde, sind sie
2009 die bundesweite Aktion „Frei- nur noch ganz wenige bei der Sache“, er- in ihren jeweiligen Stadtteilen gut be-
willigendienst aller Generationen“, die zählt Petra Frauenstein, die heutige Leite- kannt und vernetzt. So können sie selbst
das Bundesministerium für Familie, rin des Seniorenamts. Dass das Regens- Freiwillige akquirieren und vermitteln.
Frauen, Jugend und Senioren ins Leben Gleichzeitig halten sie aber auch stetigen
burger Projekt seinen Leuchtturmcharak-
gerufen hatte. Auf der Basis bereits beste- Kontakt zu allen beteiligten Organisatio-
ter bis heute behalten hat, beweist auch
hender Angebote im Treffpunkt Senio- nen, den Angeboten des Treffpunkt Seni-
die Tatsache, dass immer wieder Nachfra-
renbüro entwickelten der damalige Leiter orenbüro sowie den Fachstellen, wissen
gen von anderen Städten eingehen, die
des Seniorenamts, Herbert Lerch, und sei- um die Bandbreite der Angebote und
ne Mitstreiter ein Konzept, das beim Mi- kümmern sich um die Anliegen älterer
nisterium so gut ankam, dass es als eines Menschen in ihrem „Quartier“. Und nicht
von 42 Leuchtturmprojekten bundesweit zu vergessen: Sie sind niedrigschwellig
vorgestellt wurde. und auf kurzem Weg erreichbar. Derzeit
Als nach drei Jahren die staatliche Förde- sind im Stadtgebiet zehn Stadtteilküm-
rung auslief, war das Netzwerk bereits so merer aktiv. Noch Bedarf besteht in den
gut etabliert, dass es aus der Stadtgesell- Stadtteilen Burgweinting, Königswiesen,
schaft nicht mehr wegzudenken war. „Re- in der Konradsiedlung und am Hohen
NeNa ist inzwischen eine Marke in Re- Kreuz. Benötigt werden hier „Menschen,
gensburg. Von den ehemals 42 Städten, Û Der ReNeNa-Besuchsdienst muntert auf und die selbst dort wohnen. Sie sollten auch
die damals die Projektmittel in Anspruch strukturiert den Alltag einen gewissen Bekanntheitsgrad haben“,

BEI UNS 17
Haben Sie Fragen?

Dann rufen Sie doch im Seniorenamt an. Östliche Altstadt: Außerdem besteht die Möglichkeit, sich
Zuständig für ReNeNa ist dort Elfriede Marion Goller (507-5599) im Service-Büro im Seniorenamt zu infor-
Windpassinger, die Sie unter der Rufnum- mieren, das regelmäßig vormittags von
Westliche Altstadt:
mer 507-7543 erreichen. Montag bis Freitag von Ehrenamtlichen
Manfred Rohm (86597 oder 507-5599)
besetzt ist.
Sallern, Gallingkofen, Reinhausen:
Und das sind die Kontakte zu den Sie erreichen es unter der Rufnummer
Stadtteilkümmerern: Ralf Wächter (62159 oder 41851)
507-5599.
Kumpfmühl und Regensburg Süd: Schwabelweis, Weichs:
Eine ausführliche Broschüre zu den Ange-
Karl Frimberger (0170 2932660) Günter Edel (0176 96255357)
boten von ReNeNa ist kostenlos im Seni-
Margaretenau: Gerhard Kulig (24199) Stadtamhof, Steinweg, Winzer und Oberer orenamt und bei allen beteiligten Orga-
Äußerer Westen: Wöhrd: Olaf Paulus (0179 462872 oder nisationen erhältlich. Außerdem ist sie im
Dr. Thomas Kühlhorn (32917 oder 32406) 507-5599) Internet unter folgender Adresse zu fin-
Mittlerer Westen: Regensburg Süd-Ost und Kasernenviertel: den: www.regensburg.de/fm/121/
Hildegard Deml (2803497) Rupert Karl (0171 4475195 oder 507-5599) renena-broschuere-auflage5.pdf.

■ Wohnen mit Service


■ Pege im Appartement
■ Pege-Wohnbereich
■ Kurzzeitpege
■ Erholungspege
■ Urlaubs-/ Probewohnen
■ TÜV-zertiziert

Mein sicheres Zuhause

AS B Re ge ns bu rg gG m bH
Wir helfen hier und jetzt.

Ob Arzttermin oder Cafébesuch,


wir bringen Sie sicher ans Ziel.
Fahrdienst-Hotline: 09 41 - 79 81 03
Internet: www.asb-regensburg.de
Arbeiter-Samariter-Bund
Regensburg gGmbH
betont Evelyne Wild, die als Abteilungslei- feld Rat und Hilfe. So kann beispielsweise
terin im Seniorenamt für ReNeNa zustän- Senioren@home dazu beitragen, dass der
dig ist. „In jedem Fall muss es aber je- Kontakt zur Außenwelt via Internet auf-
mand sein, der gerne auf Menschen zu- rechterhalten werden kann. Das Angebot
geht und im Stadtteil gut vernetzt ist.“ „Wohnen und Technik im Alter“ unter-
Natürlich werden die Stadtteilkümmerer stützt und berät bei technischen Proble-
vom Seniorenamt unterstützt und eng men, die Wohnungsanpassung hilft,
begleitet. Fortbildungsveranstaltungen, wenn es darum geht, die eigenen vier
ein regelmäßiger Erfahrungsaustausch Wände altersgerecht zu gestalten, der
und direkte Ansprechpartner sind garan- Kleinreparaturdienst kommt, wenn klei-
tiert. nere handwerkliche Hilfen benötigt wer-
den, und „Papierkram na und?“ bahnt
Kooperationspartner den Weg durch den bürokratischen
Während die Anzahl der Stadtteilkümme- Dschungel. Auch ein Besuchsdienst, Ein-
rer sich über die Jahre hinweg nur unwe- kaufshilfen oder die Begleitung zu kultu-
Û In der Computer-Internet-Gruppe geben rellen Veranstaltungen sind im Angebot.
sentlich verändert hat, haben die beteilig-
Ehrenamtliche ihr digitales Wissen an interes-
ten Kooperationspartner mittlerweile Weit über 350 ehrenamtliche Mitarbeite-
sierte Senioren weiter
deutlich zugenommen. 2009 gestartet rinnen und Mitarbeiter sorgen in diesem
mit nur vier Partnern, sind es heute Netzwerk dafür, dass ReNeNa beruhigt in
Angebote
schon 31, darunter Institutionen wie bei- sein zweites Jahrzehnt gehen kann, denn
spielsweise Kirchengemeinden und Pfar- Sie alle dienen als Multiplikatoren im Re- „Aufgaben gibt es für ‚Regensburgs Nette
reien, die Tafel Regensburg, der Hospiz- NeNa-Netzwerk genauso wie die unter- Nachbarn‘ genug“, sagt Bürgermeisterin
Verein, KulTür, die Alzheimer Gesell- schiedlichen Projekte des Treffpunkt Se- Gertrud Maltz-Schwarzfischer. „Ich freue
schaft, der Bayerische Blinden- und Seh- niorenbüro, die von ehrenamtlich tätigen mich sehr, dass das Konzept aufgegangen
behindertenbund, der Regensburger Be- Seniorinnen und Senioren angeboten und zu solch einem Erfolgsmodell gewor-
treuungsverein sowie verschiedene Wohl- werden. Ältere und hilfsbedürftige Men- den ist. Ich gratuliere ReNeNa herzlich
fahrtsverbände. schen erhalten so in ihrem direkten Um- zum zehnten Geburtstag!“

Was steckt drin?


regensburg507.
Das ist der kostenlose Newsletter der Stadt Regensburg. Wenn Sie mehr wissen wollen, mel-
den Sie sich auf www.regensburg.de/newsletter an oder scannen Sie den nebenstehenden
QR-Code mit Ihrer Smartphone-Kamera. So gelangen Sie direkt zur Anmeldung.

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihnen die Stadt Regensburg regelmäßig den Newsletter regensburg507 per E-Mail
zusendet und Ihre angegebenen Daten zu diesem Zweck speichert. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit gegenüber der Stadt Regensburg per E-Mail an
newsletter@regensburg.de widerrufen. Die Stadt Regensburg verwendet für den Newsletter regensburg507 ein E-Mail-Marketing Tool, welches von der
CleverReach GmbH & Co. KG, Rastede, Deutschland betrieben wird. Clever Reach unterliegt den Europäischen Datenschutzrichtlinien und unterhält seine
Server innerhalb der EU. Die persönlichen Daten werden mittels SSL verschlüsselt.
Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie unter www.regensburg.de/datenschutz.

BEI UNS 19
Ehrenamtliche Wahlhelferinnen und Wahlhelfer für die Kommunalwahlen 2020 gesucht!

„Wählen, zählen und gewinnen“


Silvia Fischer und Andrea Seitz

Am Sonntag, den 15. März 2020, finden im Freistaat Bayern die Allgemeinen
Kommunalwahlen statt. In Regensburg werden an diesem Tag die Oberbür-
germeisterin bzw. der Oberbürgermeister sowie der Stadtrat gewählt.

D as Wahlamt der Stadt Regensburg


benötigt für diese Wahlen rund
2 200 engagierte Bürgerinnen und Bür-
Mitmachen können
alle Unionsbürgerinnen und Unionsbür-
ger, die am Wahltag das 18. Lebensjahr
ger, die sich aktiv an diesem demokrati- vollendet haben und sich mindestens seit
schen Prozess beteiligen möchten und zwei Monaten mit dem Schwerpunkt der
ein Wahlehrenamt übernehmen. Dabei ist Lebensbeziehungen in Regensburg auf-
es der Stadtverwaltung seit jeher ein ganz halten.
stände ihr jeweiliges Wahlergebnis und
besonderes Anliegen, alle Mitglieder der In Regensburg sind aktuell ca. 115 500 Per-
übermitteln dieses an das Wahlamt der
Wahl- und Briefwahlvorstände auf frei- sonen für die Kommunalwahlen wahlbe-
Stadt.
williger Basis zu gewinnen. Sofern bei der rechtigt. Das Stadtgebiet wird für die
Wahl der Oberbürgermeisterin bzw. des Alle notwendigen Informationen für die
Kommunalwahlen insgesamt in 120
Oberbürgermeisters keine der sich bewer- Tätigkeiten in einem Urnenwahlvorstand
Stimmbezirke für die Urnenwahl und 74
benden Personen mehr als die Hälfte der bzw. in einem Briefwahlvorstand erhalten
Briefwahlvorstände aufgeteilt. Die Mit-
abgegebenen gültigen Stimmen erhält, glieder der Urnenwahlvorstände sorgen die ehrenamtlichen Wahlhelferinnen und
findet am 29. März 2020 eine Stichwahl am Wahlsonntag jeweils dafür, dass die Wahlhelfer in einer Schulungsveranstal-
unter den zwei Personen statt, die bei der Wahlhandlung von 8 bis 18 Uhr ord- tung, die zeitnah vor dem Wahltermin
Hauptwahl am 15. März 2020 die höchs- nungsgemäß und reibungslos verläuft. stattfindet. Insoweit sind Vorkenntnisse
Die Mitglieder der Briefwahlvorstände grundsätzlich nicht erforderlich.
ten Stimmenzahlen erhalten haben. Das
bedeutet, dass die Mitglieder der Wahl- prüfen ab dem Nachmittag die eingegan-
und Briefwahlvorstände gegebenenfalls genen Wahlbriefe und bereiten die Ergeb- Dieses Ehrenamt lohnt sich!
auch am 29. März 2020 noch einmal zum nisermittlung vor. Als Dank für ihr ehrenamtliches Engage-
Einsatz kommen werden, wenn eine Ab 18 Uhr ermitteln sowohl die Urnen- ment verlost die Stadt Regensburg nach
Stichwahl erforderlich wird. wahlvorstände als auch die Briefwahlvor- der Wahl unter allen ehrenamtlichen
Wahlhelferinnen und Wahlhelfern Geld-
preise im Gesamtwert von 7 250 Euro
(1 000 Euro, 750 Euro, 500 Euro und 20
Geldpreise á 250 Euro). Darüber hinaus
erhalten sie für ihren Einsatz am Wahl-
sonntag eine ihrer Funktion entsprechen-
de Aufwandsentschädigung in Höhe von
40 bzw. 50 Euro.

Haben Sie Interesse?


Dann melden Sie sich über unser Online-
Formular auf www.regensburg.de/wah-
len. Hier finden Sie zudem weitere Infor-
mationen zu den Kommunalwahlen
2020. Für Rückfragen steht Ihnen das Ser-
viceteam des Wahlamts selbstverständ-
lich unter der Rufnummer 507-5555 oder
per E-Mail an wahl@regensburg.de zur
Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre frei-
willige Meldung!

20 BEI UNS
Das Bestattungsunternehmen der
Stadt Regensburg wickelt fachkundig
alle Bestattungsangelegenheiten ab.
Wenden Sie sich vertrauensvoll an uns.

Städtische Bestattung • Bürger- und Verwaltungszentrum • D.-Martin-Luther-Str. 3


staedtische-bestattung@regensburg.de, www. regensburg.de/bestattung

Impressum
Herausgeber: Stadt Regensburg,
Abteilung Presse- und Öffentlich-
keitsarbeit,
Rathausplatz 1, 93047 Regensburg
Für den Inhalt verantwortlich, so-
weit ein Verfasser nicht genannt
ist: Das Amt für Jugend und Familie sucht ab sofort
Juliane von Roenne-Styra;
Redaktion: Dagmar Obermeier-
Kundel, Katrin Butz, Eva Karl-Falter-
meier, Kristina Kraus, Claudia Bier-
mann, Tatjana Setz Vollzeitpflegeeltern
Fotos und Repros (falls nicht an-
ders genannt):
Peter Ferstl, Stefan Effenhauser Die Stadt Regensburg will benachteiligten Kindern ein Zuhause in
Druck: Mittelbayerisches Druck- Pflegefamilien bieten.
zentrum GmbH & Co.KG,
Rathenaustraße 11, Voraussetzungen für Pflegeeltern:
93055 Regensburg • Bereitschaft, Kindern ein Zuhause zu bieten, deren Eltern
Akquisition & Vermarktung: über einen längeren Zeitraum oder dauerhaft für die Erziehung
Mittelbayerische Werbegesell- und Versorgung ihres Kindes ausfallen
schaft KG,
• ausreichende, kindgerechte Räumlichkeiten
Roland Schmidt, Tel. 207-479;
Verantwortlich für den Anzeigen- • in der Regel eine Altersgrenze von 45 Jahren
inhalt: Franz-Xaver Scheuerer;
Gestaltung: Shana Ziegler Das Amt für Jugend und Familie bereitet Sie auf diese Aufgabe vor,
steht jederzeit fachlich beratend und begleitend zur Verfügung und
bietet Ihnen ein monatliches Pflegegeld.

Die nächste Bitte senden Sie einen kurzen Lebenslauf an das


Amt für Jugend und Familie, Pflegekinderdienst,
Bei uns-Ausgabe Am Singrün 2a, 93047 Regensburg.
erscheint am Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Verena Deubler,
31. Januar 2020 Tel. 0941/507-4513, E-Mail: deubler.verena@regensburg.de

#
DTP

GANESHA
#

INDISCHE SPEZIALITÄTEN
Jeden Sonntag Schmankerl- Maximilianstraße 23
ber
ezemöffnet!
buffet von 11.30 – 16.00 Uhr 93047 Regensburg
. D
all you can eat pro Pers.: 9.90 € - 26 lich ge
Telefon: 23. g
von wir tä
SCHWARZER K I P F E R L Öffnungszeiten: 11.30 – 24.00 Uhr 09 41 /
Durchgehend warme Küche 5 86 19 94 ha b e n
e R
nun
ech )
n
g

Obere Bachgasse 7 · 93047 Regensburg Mittagsmenü ab € 5.50


es amtom er me
Tel. 09 41 / 5 75 57 · Fax 09 41 / 56 63 37
Mo.-Sa. (außer Feiertags)
von 11.30 – 17.00 Uhr f I h re g usgen e dies
a
au ote bga ge b
www.schwarzer-kipferl.de P Parkhaus Dachauplatz
und Peterstor #
20%(Angeb bei A Anzei
Die Rätselecke
Liebe Leserinnen und Leser,

D
as Bruckmandl, das mitten auf Einsendeschluss ist der 16. Dezember
der Steinernen Brücke sitzt und 2019, verspätet eintreffende Lösung kön-
zu den Domtürmen blickt, nen nicht mehr berücksichtigt werden.
kennt jeder. Es ist aber nicht das Teilnahmeberechtigt sind volljährige, na-
einzige steinerne Kunstwerk, das sich an türliche Personen. Jeder Teilnehmer kann
der über 800 Jahre alten Brücke finden nur im eigenen Namen und pro Gewinn-
lässt. Gegenüber vom Bruckmandl befin- spiel nur einmal teilnehmen. Mitarbeiter
det sich beispielsweise auf der Innenseite der Stadt Regensburg sowie deren Ange-
der Brüstung eine weitere Verzierung. hörige sind von der Teilnahme ausge-
schlossen.
Was zeigt diese steinerne Verzierung? Bei einem Verstoß gegen diese Teilnah-
mebedingungen behält sich die Stadt Re-
Wenn Sie sich nicht sicher sind, dann gensburg das Recht vor, Personen vom Ge-
schauen Sie doch ins Internet. Unter winnspiel auszuschließen. Die Ermittlung
der Gewinner erfolgt im Losverfahren
www.regensburg.de/Bei-uns-507 finden Sie
durch die Stadt Regensburg. Die Gewinner
diese und viele weitere interessante Infor-
mationen rund um die Stadt Regensburg.
werden telefonisch oder schriftlich be-
Wenn Sie fündig geworden sind, sollten nachrichtigt, sie können ihre Gewinnan-
Sie schnell zum Stift greifen und eine aus- sprüche nicht auf Dritte übertragen. Die
reichend frankierte Postkarte mit der Lö- Gewinner sind mit ihrer Namensnennung
sung an folgende Adresse senden: in der nächsten Ausgabe der Bei uns ein-
verstanden. Eine Barauszahlung von Ge-
winnen ist nicht möglich.
Stadt Regensburg,
Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hinweise zum Datenschutz:
Altes Rathaus
Um an dem Preisausschreiben teilzuneh-
Postfach 11 06 43 men, ist es unerlässlich, persönliche Daten
93019 Regensburg anzugeben. Zu den bei der Registrierung
Oder senden Sie eine E-Mail an: gespeicherten Kontaktdaten der Teilneh-
pressestelle@regensburg.de. mer/innen gehören: Vorname, Nachname,
E-Mail-Adresse und/oder Anschrift. Weite-
Unter allen richtigen Einsendungen verlo-
re Angaben sind freiwillig. Durch die Re-
sen wir diesmal fünf Kalender mit Fotos
gistrierung erklären sich die Teilneh-
von der Domillumination „La Cathédrale
mer/innen ausdrücklich damit einverstan-
Magique Regensburg 2020“.
den, dass durch den Veranstalter des
Preisausschreibens sämtliche angegebe-
In unserer letzten Ausgabe haben wir Sie nen Daten zum Zweck und für die Dauer
danach gefragt, welches Gebäude noch der Aktion erhoben, gespeichert und ver-
vom früheren Standort des Hafens in Re- arbeitet werden dürfen. Es erfolgt keine
gensburg zeugt. Die richtige Antwort ist: Weitergabe an Dritte. Es steht den Teil-
das kleine Schiffswindenhäuschen west- nehmer/innen jederzeit frei, per Widerruf
lich der Steinernen Brücke. gegenüber der Stadt Regensburg die Ein-
willigung in die Speicherung und Verar-
Monika Glufke, Rainer Götz, Werner Hein- beitung aufzuheben. Im Falle des Wider-
zelmann, Erika Herold und Gerhard Hut- rufs der Kontaktdaten liegt darin auch der
schenreuther, haben das gewusst und je- Rücktritt von der Wettbewerbsteilnahme
weils ein Exemplar des Buches „Begehba- mit Wirkung für die Zukunft. Nach Zu-
re Träume – Regensburger Parks und Wir gratulieren den Gewinnerinnen und gang des Widerrufs werden die Daten
Grünanlagen“ gewonnen. Gewinnern herzlich! vom Veranstalter umgehend gelöscht.

22 BEI UNS
www.immobilienBeratung-wiesner.de
Jetzt unverbindlich informieren: 0941 / 46702201

Baumbestattung
Naturnahe Bestattung im
Herzen von Regensburg

Wir haben unsere Kollektionen


bis Größe 56 erweitert!

Tändlergasse 16 Friedenstraße 12
93047 Regensburg Tel.: 0941 59202 20
09 41 / 56 28 12 ww
w ww.evangelischer-zentralfriedhof.de
www.mode-scarlett.de

Eigene Badideen wahr machen


Die Fachausstellung ELEMENTS
bietet Inspiration und kompetente Beratung
Jeder hat seine ganz eigenen Vorstellungen, wenn es um die
Gestaltung des Bades geht. Um individuelle Bad(t)räume Wirk-
lichkeit werden zu lassen, ist die Fachausstellung ELEMENTS
genau der richtige Partner. In REGENSTAUF finden sich an der
Gutenbergstraße 26 all die Dinge, die aus dem Bad eine Erleb-
niswelt oder den Ruhepol des Hauses machen.
Die exklusiven Badideen von ELEMENTS laden Kunden gemeinsam
mit dem Fachhandwerker ihres Vertrauens in eine inspirierende
Baderlebniswelt ein und bieten kompetente Beratung.
Eintauchen, treiben lassen, träumen: Von A wie Armatur, über
Duschwände und Accessoires, bis W wie Waschtisch findet man bei
ELEMENTS in Regenstauf auf über 1200 Quadratmetern alles, was
ein Badezimmer zu einer Wellness-Oase macht. Die Produkte vor Ort
live zu sehen, zu fühlen und auszuprobieren, erleichtert die Ent-
scheidungsfindung und bietet darüber hinaus Raum für eigene krea-
tive Ideen.
Egal ob Luxusbad mit Whirlpool, zeitloses Design kombiniert mit
höchster Funktionalität oder besondere Bedürfnisse hinsichtlich der
Bewegungsfreiheit: Für jede Größe, jeden Anspruch und jedes Budget
ist garantiert das passende Angebot dabei – präsentiert in einmaliger
Atmosphäre!
Mal ungewöhnlich im Design, mal erstaunlich in der Farbgebung: Die
Musterbäder sind unterschiedlich gestaltet, aber nah an der
Lebenswirklichkeit konzipiert und geben vielfältigeAnregungen für den
Neubau und die Renovierung des eigenen Bades. Die Ausstellung
umfasst Marken führender deutscher und internationaler Hersteller.
Spezialisierte Mitarbeiter stehen mit viel Fachwissen für ein erstes
kreatives Bad-Brainstorming nach Terminabsprache zur Verfügung.
BIS ZU30 % ZUSÄTZLICH
US SPAREN
MIT TELE MATIK PL

Preiserhöhung bei Ihrer Kfz-Versicherung?


Jetzt noch zur HUK-COBURG wechseln und sparen

Hat Ihre Versicherung den Beitrag erhöht? Geschäftsstelle Kundendienstbüro


Dann können Sie Ihre Autoversicherung Regensburg Sabine Reißner
noch bis zu einem Monat nach Erhalt der Tel. 0941 5688-411 Tel. 09401 5260906
gs-regensburg@HUK-COBURG.de sabine.reissner@HUKvm.de
Rechnung kündigen.
Albertstr. 2, 93047 Regensburg Schlesische Str. 33
Wechseln Sie am besten zur HUK-COBURG. Mo.–Do. 8.00–18.00 Uhr 93073 Neutraubling
Fr. 8.00–16.00 Uhr Mo.–Fr. 8.00–12.00 Uhr
Es lohnt sich für Sie: Mo. u. Do. 13.00–17.00 Uhr
• Niedrige Beiträge Kundendienstbüro
• Top-Schadenservice Karin Popp
• Gute Beratung in Ihrer Nähe Tel. 0941 709458
• Bis zu 30 % Folge-Bonus mit karin.popp@HUKvm.de
dem Telematik-Tarif* Unterislinger Weg 41
93053 Regensburg
Mo.–Do. 8.00–12.00 Uhr
Di. 15.00–19.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

* Mehr Informationen erhalten Sie von Ihrem Berater und unter www.HUK.de/telematikplus