Sie sind auf Seite 1von 2

Botschaft

der Bundesrepublik Deutschland Foto


( QK
- Rechts- und Konsularabteilung -
Akademische Prüfstelle

Stand: Dezember 2007 Ban hành: tháng 12Q P 7

Antrag auf Überprüfung Q QJNê[iFPLQKJL \W K F


Bitte mit Schreibmaschine oder in Blockschrift auf Deutsch oder Englisch ausfüllen.
QJK YL WE QJPi\KR FYL WFK LQKRDE QJWL QJ FKD\WL QJ$QK

Antrags-Nr. (S  QJNê

1. Name NGUYEN PHAN Vorname HIEN PHUC Geschlecht weibl. X männl.


(H  (Tên) (Gi LWtQK (N ) (Nam)
2. Geburtsdatum 28 / 10 / 1994 Geburtsort DONG NAI PROVINZ
(1Jj\WKiQJQ PVLQK) 1 LVLQK
3. Eigene Postanschrift ( DFK ULêng QK QWK E X L Q)
07 NAM QUOC CANG STRAßE, PHAM NGU LAO DISTRIKT, HO CHI MINH STADT

4. Personalausweis-Nr. (S &01' Reisepass-Nr. (S K FKL X C4504264

5. Telefon (S  L QWK DLULêng) +84 979281094 Fax (S )D[


6. Email ( DFK (PDLO  nguyenphanhienphuc@gmail.com

7. Name und Ort der Grundschule (TrQYjQ L7U QJ7L u h F


KIM DONG GRUNDSCHULE, DONG NAI PROVINZ

8. Name und Ort der Mittelschule (TrQYjQ L7U QJ7UXQJK F& V


PHAN BOI CHAU MITTELSCHULE, DONG NAI PROVINZ

9. Name und Ort der Oberschule (TrQYjQ L7U QJ7UXQJK F3K WK{QJ
LONG KHANH OBERSCHULE, DONG NAI PROVINZ

10. Ort und Datum der Hochschulaufnahmeprüfung (7rQWU QJ và ngày c SJL \EiRQK SK F + 
TECHNISCHE UNIVERSITÄT
Prüfungs-Nr. (S EiRGDQK  Ergebnis (K WTX s  L P)
11. Name und Ort der Hochschule (TrQYjQ L7U QJ LK Fb Q ã theo h F
TECHNISCHE UNIVERSITÄT, DISTRIKT 10, HO CHI MINH STADT

Studienrichtung (Ngành h F ELECTRICAL - ELECTRONICS ENGINEERING

Dauer des Studiengangs (S h FN chính th F ph LK F 10 Semester (H FN )


x Direktstudium (H FFKtQKTX\ Fernstudium (H FW LFK F

12. Absolvierte Studiensemester (S h FN  ã h F và có b QJ L P) 10 Matrikel-Nr. (Mã SV) ILI12144


Beginn und Beendigung des Studiums (N PE W XYjQ PN WWK~FK F + 2012-2017
Art des Abschlusses (L DLW WQJKL S +N V F QKkQWK FV « BACHELOR
Abschlusszeugnis-Nr. (S KL X% QJW WQJKL S
13. Deutsche Sprachkenntnisse. Wo und wie lange lernen Sie Deutsch? (Trình WL QJ F% Q
h FWL QJ F  kXYà bao lâu r L" 

An der Universität. Wie viele Semester? ( 7U QJ LK F%DRQKLêu h FN ?)
An einem Spracheninstitut. Wie viele Stunden? ( m WWU QJQJ DLQJ %DRQKLêu ti W"
Selbststudium. Entspricht wie vielen Stunden? (T K F7 QJ QJEDRQKLrXWL W"
Anderer Sprachnachweis (B QJF SNKiFFK QJPLQKWUình WL QJ F, ví d 
(z.B. Start Deutsch, ZD, TestDaF)
Keine Deutschkenntnisse (CK DEL WWL QJ F

14. Englische Sprachkenntnisse. Wo und wie lange lernen Sie Englisch? (Trình WL QJ$QK% Q
h FWi QJ$QK  kXYà bao lâu r L" 

An der Universität. Wie viele Semester? ( 7U QJ LK F%DRQKLêu khóa?)
An einem Spracheninstitut. Wie viele Stunden? ( m WWU QJQJ DLQJ %DRQKLêu ti W"
Selbststudium. Entspricht wie vielen Stunden? (T K F7 QJ QJEDRQKLrXWL W"
X Anderer Sprachnachweis (B QJF SNKiFFK QJPLQKWUình WL QJAnh, ví d 
(z.B. CET, TOEFL) IELTS 5.0
Keine Englischkenntnisse (CK DEL WWL QJ$QK

15. Welche Sprache/n möchten Sie gern beim Interview sprechen?


(B QPX Q nói b QJti QJJì khi ph QJY Q?)
Deutsch (Ti QJ F X Englisch (Ti QJ$QK  Deutsch und Englisch (C t. Fvà t. Anh)

Hiermit bestätige ich, diesen Prüfungsantrag nach bestem Wissen und Gewissen wahrheitsgemäß ausgefüllt zu
haben. Alle in der Anlage eingereichten Leistungsnachweise entsprechen der Wahrheit und enthalten weder
Änderungen noch Auslassungen. Ich bin mir bewusst, dass falsche Angaben bzw. Änderungen oder Auslassungen,
insbesondere in den Zeugnissen, zum Ausschluss vom Prüfverfahren führen und kein Anspruch auf Erstattung der
Prüfgebühren besteht.

B QJFK Nêvà nh QWK F \ QK Wc Dmình, tôi công nh Q ã L QP X Q QJNý xác minh gi \W h FWKeo
~QJV WK W7 WF FiFY QE QJJ LNèm theo là ~QJV WK WNK{QJ FV D LYà không thi XJì. Tôi ý th FUõ
r QJ khai sai c QJQK m LWKD\ LKR FWKL XVyWJì, FEL WOjWURQJY QE QJV G Q QK XTX Oà tôi b O DL
kh LN WK PWUDYà không th  òi h LE LKRàn l SKtWK PWUD ã n S

Ort, Datum ( D L PQJj\WKiQJQ P Eigenhändige Unterschrift des Antragstellers (Ký tên)