Sie sind auf Seite 1von 4

SENSORS AND CONTROL SYSTEMS

SD 1C
COMPACT

STRUKTURDETEKTOR SD 1C Serie 200


Verzugsanalyse, Warenbreite, Fadendichte

STRUCTURE DETECTOR SD 1C Series 200


Distortion Analysis, Fabric Width, Pick/Course Density

PLEVA GmbH
Rudolf-Diesel-Strasse 2
D-72186 Empfingen
Germany
Tel: +49 (0)7485 1004
Fax: +49 (0)7485 1009

info@pleva-controls.de
www.pleva-controls.de
SD 1C
COMPACT

Strukturdetektor SD 1C traversing Structure Detector SD 1C traversing

Der patentierte Strukturdetektor SD 1C traversing The patented Structure Detector SD 1C traversing


erfasst automatisch den Verzug und die Struktur- automatically detects distortion and structural
dichte stehender oder bewegter Ware sowie deren density of stationary or moving fabric as well as its
Breite und Position berührungslos mittels einer width and position contact-less by a fast-traversing
schnell traversierenden CCD-Industriekamera mit industrial CCD-camera with integrated image
integrierter Bildauswertung. processing.

Mechanische Besonderheiten Mechanical Highlights

• Kompakter, robuster und eingehauster Aufbau • Compact, robust and enclosed system with
mit Präzisionslinearantrieb precision linear actuator
• Einfacher Einbau in vorhandene Maschinen • Simple mounting into existing machinery
• Durch die schnelltraversierende High-tech Digi- • Local distortion can be detected at any place
talkamera kann der lokale Verzug an jeder across fabric width by rapidly traversing high-
Stelle über der Warenbreite erfasst werden tech digital camera
• Dauerrobuste, extrem schnelle Traversierung, • Durable and robust high-speed traversing with
variabel einstellbar bis 1,5 m/sec speed adjustable to 1,5 m/sec
• Automatische Breitenanpassung der Kame- • Automatic width adjustment of the traversing

SD 1C TRAVERSING ratraversierung bei Warenwechsel range of the camera after fabric change

Besonderheit: Einzigartiges Detektionssystem Special Feature: Unique Detection System

• Universelle, blitzschnelle sowie berührungslose • Universal lightning-fast, contact-free scanning


Abtastung und Verzugsanalyse mit patentierter, and distortion analysis with the patented
hochauflösender, schnelltraversierender High- high-resolution, rapidly traversing digital
tech Digitalkamera camera
• Deutlich höhere Detektierbarkeit als bei Konkur- • Significantly higher detection capability than
renzprodukten durch smart image processing in competition products by smart image
der Kamera selbst processing already in the camera
• Bildaufnahme in nur 0,00001 sec., dadurch • Image acquisition within 0,00001 sec., thus
genaue Verzugsbestimmung bei stehender precise distortion analysis at stopped or
und laufender Ware (bis 300 m/min) moving fabric (up to 300 m/min)
• Infrarotblitzbeleuchtung (>1000 Watt) auch für • Infrared flash illumination (>1000 watts) for
dichte und sehr dunkle Artikel dense and very dark articles
SMART IMAGE
PROCESSING

SD 1C STATIC Kamerabild Webware (Jacquard) mit errechneter Kamerabild Maschenware mit errechneter Winkel-
Winkellage und Strukturkurve lage und Strukturkurve
Camera picture of woven fabric (Jacquard) with Camera picture of knitted fabrics with evaluated
evaluated angle and structure curve angle and structure curve

Variante SD 1C static Version SD 1C static

Der Strukturdetektor SD 1C static misst die Waren- The Structure Detector SD 1C static is measuring
dichte in der Mitte der Warenbahn. Er kann mit der the fabric density in the centre of the fabric only.
Richtmaschine StraightLiner SL 1 oder dem SD 1C It can be combined with the StraightLiner SL 1 or
traversing kombiniert werden (Einlauf/Auslauf). the SD 1C traversing (Inlet/outlet).

Copyright PLEVA GmbH V1.0


SD 1C
COMPACT

PROZESSVISUALISIERUNG PROZESSVISUALIZATION
SL 1
Option
SD 1C
traversing or static

SD 1

Service

Option

Die Prozessvisualisierung PLEVATEC zeigt alle Mess- The process visualization PLEVATEC displays all
werte übersichtlich an. Sie bietet einfache Bedien- measured data clearly arranged. It offers simple
barkeit. Sollwerte und Toleranzen sowie optionale operation. Setpoints and tolerances as well as
Regeleinstellungen werden hier eingestellt. optional control settings are handled from here.

Prozesstransparenz
Process Transparency

Protokollierung
Reporting

Industrie PC PLEVATEC 15“ für Fronttafeleinbau Industrial PC PLEVATEC 15“ for front panel

• 15,1“ TFT Color Display Touchscreen • 15,1“ TFT color display touch screen
• Betriebssystem: Windows CE • Operating system: Windows CE
• Visualisierungssoftware • Visualization software
• Trendanzeige mit 30 Tagen Historie • Trend display with 30-day history
• Compact Flash für Applikationssoftware • Compact flash for application software
• Rezeptverwaltung mit Partieprotokoll • Recipe archive with batch history
• VGA-Ausgang • VGA connection
• Spannungsversorgung: 24VDC, USV • Voltage supply: 24VDC, UPS

SPS auf Montageplatte PLC on mounting plate

• Zentraleinheit mit Betriebssystem • Central unit with operating system


• Applikations- und Regelsoftware auf Flash PROM • Application software on Flash PROM
• Analoge und digitale Ein- und Ausgänge • Analog and digital Inputs and Outputs
• Impulsgeber für Längenmessung • Impuls transmitter for length measurement
• Netzteil 105…250 VAC / 24 VDC • Power supply 105…250 VAC / 24 VDC
• Option: Potenzialfreie Regelausgänge • Option: Potential free outputs for control

Optionen: Options:
• •

Schutzschrank für Visualisierung und SPS
Schnittstellen OPC (Ethernet), Profibus •
Protective cabinet for visualization and PLC
Interfaces OPC (Ethernet), Profibus VISUALIZATION


Druckerpaket
Messdatenauswertung am PC


Printer package
Software for data analysis at PC PLEVATEC
• Strukturbild in der Visualisierung • Picture of structure in visualization

Copyright PLEVA GmbH V1.0


SD 1C
COMPACT

Vorteile des Strukturdetektors SD 1C Advantages of Structure Detector SD 1C

• Präzise Verzugsbestimmung durch eine sehr • Precise calculation of distortion thanks to a very
große Anzahl von Messpunkten über der Bahn- large number of measuring points across the
breite (bis zu 20 Messpunkte pro Meter Waren- width of the web (up to 20 measuring points per
breite, d. h. alle 5 cm ein 4 cm breites Bild ab meter fabric width, that is each
Warenkante - weit mehr als bei jedem anderen 5 cm a picture of width 4 cm from the selvedge
Detektionssystem), dadurch verbesserte Ver- – far more than any other detection system)
zugskorrektur thereby improving the correction of distortion
• Sofortige Aktualisierung des Istwerts nach jedem • Immediate updating of actual values after
neuen Verzugsmesswert (10 mal pro each new distortion measurement (10 times a
Sekunde) second)
• Messung des Verzugs sofort ab Warenkante. • Measurement of the distortion starting
Auch Hakenverzüge im Auslauf werden sicher immediately at the selvedge of the fabric.
erkannt Reliable distortion detection at selvedge.
Visualisierung PLEVATEC • Messung des Verzuges in % und cm • Distortion measurement in % and cm
Visualization PLEVATEC • Auf Wunsch ist eine individuelle Auswertung des • If desired, an individual evaluation of the
Verzugs in verschiedenen Sektionen über die distortion in various sections across the fabric
Warenbreite möglich width is possible
• Integrierte, genaue Breitenmessung • Integrated, precise width measurement
• Faden-/Maschendichte (Strukturfrequenz) bei • Pick-/course density (structure frequency) on
Integrierte sehr vielen Artikeln. Standard: 0,5 … 60 Fd/cm, many articles. Standard: 0,5 … 60 1/cm,
Option: 10 … 220 Fd/cm option: 10 … 220 1/cm
Richtmaschine • Anzeige der Warenposition in Bezug auf die • Display of fabric position with respect to fabric
Warenmitte centre
Integrated • Einfache und schnelle Montage • Easy and quick installation
• Leichte Bedienbarkeit • Ease of use
Straightening System
Anwendungen Applications
• Automatische Richtsysteme StraightLiner: • Automatic straightening systems StraightLiner:
DENIM Hotflue SD 1C traversing ist zur exakten Verzugsbestim-
mung in die Richtmaschine SL integriert.
SD 1C traversing is integrated in straightening
machine SL for exact distortion measurement.
• Einlauf-Auslauf-Kombinationen SL-SD: • Inlet-Outlet-Systems SL-SD:
DENIM Hotflue Vergleich Warenbreite und Strukturdichte zwi- Comparison of fabric width and fabric density
schen Einlauf und Auslauf, Verzugsvorgabe between inlet and outlet, preset for distortion
• Feinregelung der Abzugswalze im Auslauf des • Fine tuning of stripping roller in the exit of
Spannrahmens stenter frame
• Bei im Spannrahmeneinlauf integrierten Richt- • In the integrated straightening systems in the
Schautisch maschinen inlet of the stenter
• Nach DENIM Hotflue zur Messung des Schräg- • After DENIM hotflue for measurement of skew
verzugs, der Warenbreite und Warendichte distortion, fabric width and density
Inspection Table • DensityControl PLEVATEC: • DensityControl PLEVATEC:
SD 1C traversing bzw. SD 1C static an Kompak- SD 1C traversing and SD 1C static respectively
tieranlagen und Sanformaschinen zur Regelung at compacting machines and sanforizing
der Warendichte units for control of fabric density
• Messung des Schräg- und Bogenverzugs nach • Measurement of skew and bow distortion after
Schlauchschneide- der Schlauchschneidemaschine tube opener
• Sektionale Verzugserkennung am Schautisch • Detection of distortion in sections at inspection
maschine mit Qualitätsreport table with quality report
• Qualitätskontrolle von Endfertigung oder Waren- • Quality control at the end of production or at
Tube Opener eingang arrival

PLEVA Sales and Support in Asia

CINTEX AG
CH-8274 Tägerwilen (Switzerland)
Tel.: +41 (0) 71 6692347
Fax: +41 (0) 71 6692338
eMail: info@cintex.ch SD 1C traversing bis max. Warenbreite 5000 mm SD 1C traversing up to 5000 mm fabric width
www.cintex.ch

Copyright PLEVA GmbH V1.0