Sie sind auf Seite 1von 5

RHEINISCH-WESTFÄLISCHE TECHNISCHE HOCHSCHULE AACHEN .

MEDIZINISCHE FAKULTÄT

MODELLSTUDIENGANG MEDIZIN

Informationen für Ortswechsler:

Bin ich Ortswechsler oder Quereinsteiger?


„Ortswechsler“ sind Studierende, die bereits einen endgültigen Studienplatz in dem gewünschten
Studienfach an einer anderen Universität in Deutschland oder einem EU-Land haben und an
die RWTH Aachen wechseln möchten. „Quereinsteiger“ sind Studierende, die in einem anderen Fach
als dem gewünschten Fach anerkennbare Leistungen erbracht haben oder direkt aus dem non-EU-
Ausland an die RWTH Aachen kommen wollen.

Kann ich vom Regelstudiengang in den Aachener


Modellstudiengang wechseln?
Prinzipiell ist ein Wechsel aus einem RSG in den MSG möglich. Allerdings müssen Sie damit rechnen,
einen Zeitverlust zu haben, da im Aachener MSG klinische Fächer schon ab dem 3. Semester
integriert sind und das Studium anders aufgebaut ist. Informationen zum Aufbau des Medizinstudiums
in Aachen finden Sie unter folgendem Link: http://fqdn6.rwth-
aachen.de/cms/Medizin/Studium/Studiengaenge/~vft/Modellstudiengang_Medizin/

Welche Zugangsregelungen gibt es bzw. welche


Leistungsnachweise brauche ich für die Bewerbung?

 2. Semester: Bevor Studierende an der RWTH Aachen zum zweiten Fachsemester des
Aachener Modellstudiengangs Medizin zugelassen werden können, müssen Ortswechsler
Medizin nachweisen, dass sie bereits ein Semester Medizin an einer deutschen Universität
studiert haben (Studierendenausweis der anderen Universität reicht dazu aus).

 3. Semester: Für den Zugang zum dritten Fachsemester des Aachener


Modellstudiengangs Medizin müssen Bewerber folgende 13 Nachweise aus dem
Regelstudiengang Medizin vorlegen:
 Praktikum der Physik für Mediziner
 Praktikum der Chemie für Mediziner
 Praktikum der Biologie für Mediziner
 Praktikum der Physiologie
 Seminar Physiologie
 Praktikum der Biochemie/Molekularbiologie
 Seminar Biochemie/Molekularbiologie
 Kursus der mikroskopischen Anatomie
 Seminar Anatomie
 Praktikum der Berufsfelderkundung
 Praktikum der medizinischen Terminologie
 Seminar der Medizinischen Psychologie und Medizinischen Soziologie
 Nachweis in Erster Hilfe gemäß §5 ÄAppO

Zusätzlich müssen 60 Tage Krankenpflegedienst nachgewiesen werden.

Leistungsnachweise können an der RWTH Aachen nicht nachgeholt werden und müssen für
eine Bewerbung komplett vorliegen.
 4. Semester: Für den Zugang zum vierten Fachsemester des Aachener
Modellstudiengangs Medizin müssen Bewerber folgende 17 Nachweise aus dem
Regelstudiengang Medizin vorlegen:
 Praktikum der Physik für Mediziner
 Praktikum der Chemie für Mediziner
 Praktikum der Biologie für Mediziner
 Praktikum der Physiologie
 Seminar Physiologie
 Praktikum der Biochemie/Molekularbiologie
 Seminar Biochemie/Molekularbiologie
 Kursus der mikroskopischen Anatomie
 Seminar Anatomie
 Praktikum der Berufsfelderkundung
 Praktikum der medizinischen Terminologie
 Seminar der Medizinischen Psychologie und Medizinischen Soziologie
 Pharmakologie, Toxikologie
 Nachweis in Erster Hilfe gemäß §5 ÄAppO
 Kursus der makroskopischen Anatomie
 Pathologie
 Querschnittsbereich Epidemiologie, medizinische Biometrie und medizinische
Informatik

Zusätzlich müssen 60 Tage Krankenpflegedienst nachgewiesen werden

Leistungsnachweise können an der RWTH Aachen nicht nachgeholt werden und müssen für
eine Bewerbung komplett vorliegen.

 5. Semester: Für den Zugang zum fünften Fachsemester des Aachener


Modellstudiengangs Medizin müssen Bewerber das Zeugnis des Ersten Abschnitts der
Ärztlichen Prüfung gemäß ÄAppO vom 27. Juni 2002 und zusätzlich noch folgende 6
Leistungsnachweise aus dem Regelstudiengang Medizin vorlegen:
 Pathologie
 Querschnittsbereich Epidemiologie, medizinische Biometrie und medizinische
Informatik
 Humangenetik
 Pharmakologie, Toxikologie
 Querschnittsbereich Infektiologie, Immunologie
 Klinische Chemie, Laboratoriumsmedizin

Leistungsnachweise können an der RWTH Aachen nicht nachgeholt werden und müssen für
eine Bewerbung komplett vorliegen.

 6. Semester: Für den Zugang zum sechsten Fachsemester des Aachener


Modellstudiengangs Medizin müssen Bewerber das Zeugnis des Ersten Abschnitts der
Ärztlichen Prüfung gemäß ÄAppO vom 27. Juni 2002 und zusätzlich noch folgende 9
Leistungsnachweise aus dem Regelstudiengang Medizin vorlegen:
 Pathologie
 Klinische Chemie, Laboratoriumsmedizin
 Humangenetik
 Pharmakologie, Toxikologie
 Querschnittsbereich Epidemiologie, medizinische Biometrie und medizinische
Informatik
 Querschnittsbereich Infektiologie, Immunologie
 Hygiene, Mirkobiologie, Virologie
 Arbeits- und Sozialmedizin
 Urologie

Leistungsnachweise können an der RWTH Aachen nicht nachgeholt werden und müssen für
eine Bewerbung komplett vorliegen.
 7. Semester: Für den Zugang zum siebten Fachsemester des Aachener
Modellstudiengangs Medizin müssen Bewerber das Zeugnis des Ersten Abschnitts der
Ärztlichen Prüfung gemäß ÄAppO vom 27. Juni 2002 und zusätzlich noch folgende 12
Leistungsnachweise aus dem Regelstudiengang Medizin vorlegen:
 Humangenetik
 Hygiene, Mikrobiologie, Virologie
 Klinische Chemie, Laboratoriumsdiagnostik
 Pathologie
 Pharmakologie, Toxikologie
 Augenheilkunde
 Querschnittsbereich Epidemiologie, medizinische Biometrie und medizinische
Informatik
 Querschnittsbereich Infektiologie, Immunologie
 Arbeits- und Sozialmedizin
 Urologie
 Dermatologie
 Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde

Leistungsnachweise können an der RWTH Aachen nicht nachgeholt werden und müssen für
eine Bewerbung komplett vorliegen.

 8. Semester: Für den Zugang zum achten Fachsemester des Aachener


Modellstudiengangs Medizin müssen Bewerber das Zeugnis des Ersten Abschnitts der
Ärztlichen Prüfung gemäß ÄAppO vom 27. Juni 2002 und zusätzlich noch folgende 17
Leistungsnachweise aus dem Regelstudiengang Medizin vorlegen:
 Augenheilkunde
 Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde
 Humangenetik
 Hygiene, Mikrobiologie, Virologie
 Klinische Chemie, Laboratoriumsdiagnostik
 Orthopädie
 Pathologie
 Pharmakologie, Toxikologie
 Rechtsmedizin
 Querschnittsbereich Epidemiologie, medizinische Biometrie und medizinische
Informatik
 Querschnittsbereich Infektiologie, Immunologie
 Querschnittsbereich Medizin des Alterns und des alten Menschen
 Querschnittsbereich Bildgebende Verfahren, Strahlenbehandlung, Strahlenschutz
 Kinderheilkunde
 Arbeits- und Sozialmedizin
 Urologie
 Dermatologie

Leistungsnachweise können an der RWTH Aachen nicht nachgeholt werden und müssen für
eine Bewerbung komplett vorliegen.

 9. Semester: Für den Zugang zum neunten Fachsemester des Aachener


Modellstudiengangs Medizin müssen Bewerber das Zeugnis des Ersten Abschnitts der
Ärztlichen Prüfung gemäß ÄAppO vom 27. Juni 2002 und zusätzlich noch folgende 17
Leistungsnachweise aus dem Regelstudiengang Medizin vorlegen:
 Augenheilkunde
 Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde
 Humangenetik
 Hygiene, Mikrobiologie, Virologie
 Klinische Chemie, Laboratoriumsdiagnostik
 Orthopädie
 Pathologie
 Pharmakologie, Toxikologie
 Rechtsmedizin
 Querschnittsbereich Epidemiologie, medizinische Biometrie und medizinische
Informatik
 Querschnittsbereich Infektiologie, Immunologie
 Querschnittsbereich Medizin des Alterns und des alten Menschen
 Querschnittsbereich Bildgebende Verfahren, Strahlenbehandlung, Strahlenschutz
 Kinderheilkunde
 Arbeits- und Sozialmedizin
 Urologie
 Dermatologie

Leistungsnachweise können an der RWTH Aachen nicht nachgeholt werden und müssen für
eine Bewerbung komplett vorliegen.

 10. Semester: Für den Zugang zum zehnten Fachsemester des Aachener
Modellstudiengangs Medizin müssen Bewerber das Zeugnis des Ersten Abschnitts der
Ärztlichen Prüfung gemäß ÄAppO vom 27. Juni 2002 und zusätzlich noch folgende 33
Leistungsnachweise aus dem Regelstudiengang Medizin vorlegen:
 Chirurgie
 Allgemeinmedizin
 Anästhesiologie
 Augenheilkunde
 Dermatologie, Venerologie
 Frauenheilkunde, Geburtshilfe
 Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde
 Humangenetik
 Hygiene, Mikrobiologie, Virologie
 Kinderheilkunde
 Klinische Chemie, Laboratoriumsdiagnostik
 Neurologie
 Orthopädie
 Pathologie
 Pharmakologie, Toxikologie
 Psychiatrie und Psychotherapie
 Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
 Rechtsmedizin
 Urologie
 Querschnittsbereich Epidemiologie, medizinische Biometrie und medizinische
Informatik
 Querschnittsbereich Infektiologie, Immunologie
 Querschnittsbereich: Klinisch-pathologische Konferenz
 Querschnittsbereich: Klinische Pharmakologie/Pharmakotherapie
 Querschnittsbereich Medizin des Alterns und des alten Menschen
 Querschnittsbereich: Notfallmedizin
 Querschnittsbereich Bildgebende Verfahren, Strahlenbehandlung, Strahlenschutz
 Blockpraktikum Innere Medizin
 Blockpraktikum Chirurgie
 Blockpraktikum Kinderheilkunde
 Blockpraktikum Frauenheilkunde
 Blockpraktikum Allgemeinmedizin.
 Arbeits- und Sozialmedizin
 Innere Medizin

Leistungsnachweise können an der RWTH Aachen nicht nachgeholt werden und müssen für
eine Bewerbung komplett vorliegen.

Ich erfülle alle Voraussetzungen, wie bewerbe ich mich jetzt?


Senden Sie zunächst Ihre vorliegenden Scheine in Kopie an uns, damit wir Ihnen eine
Einstufungsbescheinigung erstellen können. Bitte benutzen Sie folgende Adresse:

Medizinische Fakultät der RWTH-Aachen


Studiendekanat, Stichwort „Ortswechsler“
z.H. Frau Wien/ Frau Martens
Pauwelsstr. 30
52074 Aachen

(E-mail: Ortswechsel@msg-medizin.rwth-aachen.de)

Für die Bewerbung müssen Sie das Antragsformular bis zum 15.9. für das Wintersemester bzw.
15.3. für das Sommersemester zusammen mit der Einstufungsbescheinigung beim
Studierendensekretariat der RWTH Aachen einreichen. Für die Erstellung der
Einstufungsbescheinigung benötigen wir Kopien der bisher erworbenen Leistungsnachweise
(gerne auch als Scan per Email) sowie die Angaben von Name, Geburtsdatum, Geburtsort und
eine Versandadresse.

Hier finden Sie die Adresse und weitere Informationen des Studierendensekretariates, sowie ein
Antragsformular für die Bewerbung zum Download. Beachten Sie bitte, wenn Sie in Ihrem
bisherigen Medizinstudium eine Prüfungsleistung endgültig nicht bestanden haben, ist ein
Wechsel in unseren Modellstudiengang nicht möglich.

Wie sehen die Chancen aus, dass ich einen Platz erhalte?
Es werden pro Semester nur sehr wenige Studienplätze frei. Diese werden nach den RWTH-
Vergaberichtlinien vergeben. Grundsätzlich haben wir immer mehr Bewerber als zur Verfügung
stehende Plätze. Bitte machen Sie sich deswegen nicht allzu große Hoffnung einen Studienplatz
zu erhalten.