Sie sind auf Seite 1von 5

Zur Gesamtpunktzahl - Teil 2

Sprachbausteine - Lösungen - Teil 2

31 Lösung: D - DESHALB

Ihre Auswahl: C

32 Lösung: G - IM

Ihre Auswahl: E

33 Lösung: L - VIEL

Ihre Auswahl: D

34 Lösung: B - DENEN

Ihre Auswahl:

35 Lösung: O - WÜRDE

Ihre Auswahl: G

36 Lösung: M - WÄHREND

Ihre Auswahl: N

37 Lösung: I - OB

Ihre Auswahl: O

38 Lösung: N - WAS

Ihre Auswahl: H

39 Lösung: A - DAMIT

Ihre Auswahl: G

40 Lösung: K - UM

Ihre Auswahl: K
Sprachbausteine - Lösungen - Teil 1

21 Lösung: A eingerichtet

Ihre Auswahl: B

22 Lösung: C deinen

Ihre Auswahl: B

23 Lösung: B mich

Ihre Auswahl: C

24 Lösung: B im

Ihre Auswahl: B

25 Lösung: C weil

Ihre Auswahl: C

26 Lösung: A hat

Ihre Auswahl: B

27 Lösung: B ohne

Ihre Auswahl: B

28 Lösung: B viele

Ihre Auswahl: C

29 Lösung: A Schau

Ihre Auswahl: B

30 Lösung: A was

Ihre Auswahl: B
Text Teil 1
Von: Boris
Gesendet: 25.11. 14:32 Uhr
An: Pat
Betreff: Neue E-Mail-Adresse

Hallo Pat,
ab sofort habe ich eine (0) E-Mail-Adresse: Boris3000@xmg.net. Zu den Antworten, Teil 1, Beispiel
Nummer 0

Die habe ich mir bei www.xmg.net gratis (21). Zu den Antworten, Teil 1, Nummer 21

Das war ganz einfach. Vielen Dank für (22) Tipp! Zu den Antworten, Teil 1, Nummer 22

Ach ja, mein Bruder ist total sauer auf (23). Zu den Antworten, Teil 1, Nummer 23

Am Wochenende fand ich (24) Internet ein Computerspiel, leider hatte es einen Virus: Der Computer
stürzte ab und nichts ging mehr. Zu den Antworten, Teil 1, Nummer 24

Das ist ärgerlich, vor allem, (25) meine MP3-Dateien weg sind. Zu den Antworten, Teil 1, Nummer 25

Mein Bruder (26) die ganze Nacht lang gebraucht, um den Computer wieder fit zu kriegen. Zu den
Antworten, Teil 1, Nummer 26

Jetzt soll ich nichts mehr herunterladen, (27) ihn vorher zu fragen. Zu den Antworten, Teil 1, Nummer 27

Aber kein Problem, denn bei www.spiele.org gibt es (28) Spiele, die man nicht herunterladen muss. Zu
den Antworten, Teil 1, Nummer 28

(29) dir die Seite doch auch mal an Zu den Antworten, Teil 1, Nummer 29

und schreib mir, (30) du davon hältst. Zu den Antworten, Teil 1, Nummer 30

Bis dann

Boris
Antworten Teil 1
Beispiel: (0)
A neue B neuen C neues - Lösung: A

Lücke 21
A eingerichtet B einrichten C einrichtet

Lücke 22
A dein B deinem C deinen

Lücke 23
A mein B mich C mir

Lücke 24
A am B im C um

Lücke 25
A damit B denn C weil

Lücke 26
A hat B ist C wird

Lücke 27
A außer B ohne C statt

Lücke 28
A viel B viele C vielen

Lücke 29
A Schau B Schauen C Schaus

Lücke 30
A was B welches C wie
Text Teil 2
Au-Pair-Mädchen gesucht
Junges Ehepaar, zwei Kinder, 6 und 8 Jahre, in Frankfurt sucht zum 1. Juli Au-Pair-Mädchen und Hilfe für den
Haushalt.
Eigenes Zimmer, gute Bezahlung, Freizeit.
Zuschrift unter 389216 an FAZ.

Sehr (0) Damen und Herren, Zu den Wörtern

ich habe Ihre Anzeige in der FAZ vom 7./8. Mai gelesen. Die Arbeit interessiert mich und (31) würde ich gerne mehr
darüber wissen. Zu den Wörtern

Ich bin 16 Jahre alt und in der letzten Klasse der Sekundarschule in Brig/Schweiz.

Da das Schuljahr (32) Juni endet, könnte ich am 1. Juli in Frankfurt sein. Zu den Wörtern

Meine Eltern sind damit einverstanden.

Zu Hause habe ich (33) zu tun. Zu den Wörtern Ich muss meiner Mutter in der Küche helfen, einkaufen, die
Wohnung sauber machen usw.

Ich habe auch zwei jüngere Geschwister von 10 und 12 Jahren, (34) ich bei den Hausaufgaben helfen muss. Zu den
Wörtern

Ich (35) gern ein Jahr in Frankfurt bleiben, bis ich mit der Lehre in einer Bank in Brig beginne. Zu den Wörtern

(36) der Zeit in Frankfurt wurde ich gern mein Englisch verbessern und abends an einem Englischkurs teilnehmen.
Zu den Wörtern

Bitte schreiben Sie mir, (37) ich für einen solchen Kurs frei bekommen kann. Zu den Wörtern Wie viel Taschengeld
bekomme ich?

Ich hätte auch gern gewusst, wie mein Tagesplan aussieht und (38) ich machen muss. Zu den Wörtern

Ich schicke Ihnen mit diesem Brief ein Foto von mir, (39) Sie wissen, wie ich aussehe. Zu den Wörtern

Natürlich kann ich auch nach Frankfurt kommen, (40) mich vorzustellen. Zu den Wörtern

Ich würde mich freuen, wenn ich von Ihnen eine Antwort bekomme.

Mit freundlichen Grüßen

Katja Berset

Die Wörter
A DAMIT I OB
B DENEN J ODER
C DENN K UM
D DESHALB L VIEL
E DIE M WÄHREND
F GANZ N WAS
G IM O WÜRDE
H MUSS P GEEHRTER - Beispiel